Bücher für Strand und Balkon

Ein Sommer ohne Bücher ist wie das Meer ohne Salz. Deshalb hier unsere Buchempfehlungen für alle die, die noch nicht wissen, welche Lektüre sie im Sommer lesen wollen. In diesem Jahr handeln unsere Buchtipps weitestgehend vom Sommer und vom Urlaub.

Haben Sie Interesse an unserer Lektüre?
Rufen Sie an (Telefon: 0341 7113 116/118 bzw. 113/114) oder schreiben Sie uns eine E-Mail (bibliothek@dzb.de).

Sommerlektüre

Andrè Kubiczek
Skizze eines Sommers

Eigentlich passiert nichts Besonderes – in Potsdam im Sommer des Jahres 1985. Für René, 16 Jahre, sind es die letzten Ferien, bevor er auf das Internat nach Halle muss. Seine Mutter ist an Krebs gestorben. Sein Vater unterwegs in der Schweiz. Und so streift er mit seinen Freunden Michael, Dirk und Mario durch die Stadt und hängt in Cafés und der sonntäglichen Disko im „Orion“ ab. Vor allem aber geht es darum, das richtige Mädchen zu finden. Deshalb gibt es für René nichts Wichtigeres als gut auszusehen. Mit welcher Frisur und welchen Klamotten kann man bei den Mädchen punkten? Außerdem weiß René noch nicht, um welches Mädchen er werben soll: Das Mädchen, dessen Namen er nicht kennt, reizt ihn besonders...
Luftig-leicht und wunderbar selbstironisch erzählt der Autor von Jugendlichen in der DDR, von deren Erwachsenwerden – einer unbeschwerten Zeit, der Jugend. Seine Protagonisten leben vollkommen planlos in den Tag hinein. Es geht um die erste Liebe, um Bücher und Musik, die einen für immer prägen.

Ein kurzweiliges Buch, so recht für sonnige Strandtage! Und so manche Leserin oder mancher Leser wird melancholisch denken: Ja, genauso war es – damals als ich jung war!

1 CD DAISY (09:37 h), Ausleihe 39159
Sprecher: Brencis Udris (SBS)

Ulrike und Manfred Jacobs
Sisis Vermächtnis

Ein beflissener österreichischer Beamter, dessen Liebe zu einem Mädchen in der Normandie, das Vermächtnis der Kaiserin Sisi und die diplomatischen Verstrickungen zwischen Österreich und Frankreich – daraus stricken die Autoren eine leichte und humorvolle Sommerlektüre mit allerhand Verwirrungen.
Der junge Beamte, Dr. Joseph Kaiser, entdeckt, dass seine Kulturstiftung immer noch eine beträchtliche Summe an ein Städtchen in der Normandie überweist, obwohl das Legat der Kaiserin Sisi schon längst erloschen ist. Er verschafft sich Klarheit vor Ort und merkt nicht, dass die Einwohner ihm eine haarsträubende Lüge auftischen. Durch Missverständnisse, Vertuschungen und Intrigen im Amt gerät Joseph Kaiser immer mehr in die Schusslinie. Nur eines ist wirklich echt und hält an: die Liebe zwischen Joseph und Elisabeth, einer jungen Frau aus dem normannischen Städtchen, die nicht nur den Namen der Kaiserin Sisi, sondern sogar eine gewisse Ähnlichkeit mit ihr hat.

Eine amüsante Geschichte, beste Unterhaltung!

1 CD DAISY (07:30 h), Ausleihe 43345
Sprecher: Florian Eib (DZB)

Alexander Gorkow
Hotel Laguna : meine Familie am Strand

Am Beispiel seiner Familie denkt der preisgekrönte Journalist Alexander Gorkow über das Ferienmachen von damals und heute nach. Nach 30 Jahren kehrt er zurück an den Urlaubsort auf Mallorca, an die Bucht, wo die Familie schwimmen ging, in das Hotel, das für ihn zu den schönsten der Welt gehört. Im Plauderton erzählt der Autor von den seine Kindheit prägenden Urlauben und gibt Einblick in die Urlaubsphilosophie seiner Eltern, die ihren Urlaub auch ohne Hotelanimation genießen und wirklich entspannen konnten. Ihr Motto: »Ein guter Urlaub ist keine Pause vom Leben. Sondern eine Einstellung zum Leben.« Ganz im Gegensatz zu heute, wie der Autor feststellt, wo die Wenigsten im Urlaub wirklich Ruhe und Entspannung finden, weil sie sich über Unzulänglichkeiten und Nebensächlichkeiten ärgern.

Ein heiterer Familienroman, ein zeitgeschichtlicher Rückblick auf eine vergangene Ära, eine Liebeserklärung an Mallorca und die Mallorquiner! Perfekt für den Urlaub – nicht nur auf Mallorca!

1 CD DAISY (12:16 h), Ausleihe 43339
Sprecher: Uwe Schröder (Leipzig)

Isabel Allende
Ein unvergänglicher Sommer

Es ist die Geschichte einer späten Liebe, die den Sommer unvergänglich macht. Doch zunächst legt ein gewaltiger Schneesturm New York fast lahm. Richard, ein eigenbrötlerischer Professor, verursacht im Schneegestöber einen Auffahrunfall und bietet Evelyn, einem illegal eingereisten Kindermädchen aus Guatemala, seine Hilfe bei der Schadensbehebung an. Doch dann erfährt er, dass Evelyn das Auto ihres Arbeitgebers unerlaubt fuhr und sie nicht wusste, dass dieser eine tiefgefrorene Leiche im Kofferraum versteckt hat. Richard ist mit der Situation vollkommen überfordert und vertraut Lucia, seiner Untermieterin und Gast-Dozentin aus Chile, sein Geheimnis an. Gemeinsam schmieden die drei einen Plan, wie sie die Leiche wieder los bekommen. Auf dem abenteuerlichen Trip bis an die Küste erzählt Allende die Lebensgeschichten ihrer drei Protagonisten, die allesamt auch Fluchtgeschichten aus Lateinamerika sind. Vor allem aber kommen sich Richard und Lucia näher …

Beste Unterhaltungsliteratur mit starken Frauen, die überzeugen und einer Geschichte, die zu Herzen geht!

1 CD DAISY (09:59 h), Ausleihe 47279
Sprecherin: Katja Amberger (Bayerische Blindenhörbücherei e.V.)

Vincent Almendros
Ein Sommer: auch eine Liebesgeschichte

Das Buch ist die perfekte Urlaubslektüre: ein heißer Sommer, Capri und das weite Meer, ein Segelboot und zwei Paare, zwischen denen es gehörig knistert. Vincent Almendros nimmt die Leser mit auf einen Segeltörn und erzählt ihnen in einer Sommergeschichte von dem nicht ganz einfachen Verhältnis zwischen zwei Paaren. Pierre folgte mit seiner neuen Freundin Lone der Einladung seines älteren Bruders Jean, der jetzt mit Pierres Ex-Freundin Jeanne liiert ist. Dieser bereut gleich zu Beginn, dieser Einladung gefolgt zu sein. Kann er die Zeit mit Jeanne so einfach vergessen? Neben erotischer Spannung liegt feindselige Unruhe in der Luft, die sich zu beklemmender und misstrauischer Atmosphäre ausweitet. Dann gibt es Probleme mit dem Motor des Segelbootes und ein Unwetter zieht auf. Subtil beschreibt der Autor die sensiblen Verhältnisse zwischen den Paaren bis zur erlösenden Pointe am Schluss.

Eine atmosphärische Sommerlektüre mit einem unerwarteten Ende!

Kurzschrift, 1 Band, 12 Euro,
Verkauf 9389, Ausleihe 18591