Deutsche Zentralbücherei für Blinde

Aktuelles

DZB-Stammtisch für Smartphone-Nutzer: Via App Gegenstände erkennen // 09.02.2017

Nützliche Apps sind Thema des nächsten Stammtisches für Smartphone-Nutzer am Mittwoch, dem 15.2. in der DZB. Von 17 bis 19 Uhr stellen die Teilnehmer verschiedene Apps für iOS- und Android-Geräte vor. Diese digitalen Helfer erleichtern den Alltag blinder und sehbehinderter Menschen enorm und damit auch deren gesellschaftliche Teilhabe. Gegenstände erkennen, Straßen finden und Texte vorlesen lassen ─ das alles können Betroffene mithilfe von Apps wie BlindSquare, TapTapSee, Barcoo oder KNFB Reader. Smartphone-Nutzer des Stammtisches lernen beispielsweise Aipoly Vision kennen, eine App, die Gegenstände visuell erfasst. Sie können hilfreiche Apps vergleichen, praktische Tipps geben, kurzum ihre Erfahrungen austauschen. Auch Einsteiger sind herzlich zum Stammtisch eingeladen.

Weitere Informationen erhalten Sie von Erol Sakinc:
Tel.: (0341) 7113-179 oder
E-Mail: erol.sakinc@dzb.de

Ort des Stammtisches: Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 04105 Leipzig, Gustav-Adolf-Straße 7
Datum: 15. Februar 2017
Zeit: 17 bis 19 Uhr

Anfahrt vom Hauptbahnhof: Sie erreichen die DZB mit den Straßenbahnlinien 3, 4, 7 und 15 (Haltestelle Leibnizstraße)

Zurück zu Aktuelles