Deutsche Zentralbücherei für Blinde

Aktuelles

„Marschmusik“: Lesung mit Martin Becker // 21.09.2017

Der Autor Martin Becker stellt in der Lesereihe „Literaturforum Bibliothek“ seinen im März erschienenen Roman „Marschmusik“ vor. Am 20. Oktober, 19.30 Uhr liest er in der Deutschen Zentralbücherei für Blinde (DZB) aus seinem Buch. Der Roman erzählt mit viel Witz und Ironie von einer proletarischen Kindheit im Ruhrpott, vom Aufwachsen und Erwachsenwerden inmitten des Kohlebergbaus, von großen und kleinen Glücksmomenten der Bergmänner und ihrer Familien. Der Autor sucht nach seinen Wurzeln im Ruhrgebiet, erinnert sich an eine Region, in der die Kohleindustrie langsam verschwindet und nur noch die Erinnerungen daran bleiben.

"Literaturforum Bibliothek" ist eine Veranstaltung des Landesverbandes Sachsen im Deutschen Bibliotheksverband (dbv) in Kooperation mit dem Sächsischen Literaturrat. Autoren aus Sachsen lesen in sächsischen Bibliotheken.

Martin Becker „Marschmusik“: 20. Oktober, 19.30 Uhr, DZB, Gustav-Adolf-Straße 7, 04105 Leipzig

Zurück zu Aktuelles