Leipziger Bücherliste

 

Neues aus dem Angebot von Verlag und Bibliothek der DZB

Nr. 1/2002(Januar/Februar)

 

 


 

Inhalt

 

Abkürzungen. 1

Aus dem Angebot des Verlages2

Neuerscheinungen. 2

Belletristik2

Kinder- und Jugendliteratur2

Sachliteratur2

Lieferbare Titel aus dem "Literaturtreff"3

Nachdrucke, Umschriften. 3

Belletristik3

Basteiromane:5

Kinder- und Jugendliteratur5

Sachliteratur6

Lehrbücher6

Musikalien. 6


Aus dem Angebot der Punktschrift-Bibliothek7

Belletristik7

Kinder- und Jugendliteratur8

Sachliteratur8


Neues aus der Hörbücherei9

Belletristik9

Kinder- und Jugendliteratur12

Sachliteratur12

Kommerzielle Hörbücher14


Impressum.. 14

Abkürzungen

 

BN       =          Bestellnummer

 

Umfang:

Bd./e   =          Band/Bände (Festeinband,

Fadenheftung)

Br.       =          Broschur/en

H./e.    =          Heft/e

Kass.   =          Audio-Kassette C-90

Mbd.    =          Mobileinband (verschraubt)

fRel.    =          Relief/s (mehrfarbig)

Rb.      =          Ringbindung

Rel.     =          Relief/s (einfarbig)

+         =          Begleitheft in Schwarzschrift oder

Zusatzmaterial

 

Buchformat:  

A4       =          Format A4, 210 x 297 mm

G         =          Großformat, 270 x 340 mm

HF       =          Halbformat, 270 x 170 mm

M        =          Mittelformat, 265 x 225 mm

Mini     =          Miniformat, 135 x 170 mm

SchA4  =          Schnelldrucker- A4, 210 x 297 mm

SchB    =          Schnelldrucker-Breit, 270 x 297 mm

SchG    =          Schnelldrucker-Groß, 260 x 297 mm

SchM   =          Schnelldrucker-Mittel, 270 x 235 mm

SF       =          Sonderformat

 

Schriftart:

.98      =          Zusatz für neue Blindenschrift nach 

Wiener Beschlüssen von 1998

b         =          Basisschrift

bu       =          buchstäblich

e         =          einseitig

k         =          alte Kurzschrift

k...98   =          Kurzschrift nach Wiener Beschlüssen

von 1998

rk        =          reformierte Kurzschrift nach

Beschlüssen von 1971

rR        =          reformierte Rechtschreibung (nach

Neuregelung vom 1.7.1996)

s         =          Text auch in Schwarzschrift

v         =          Vollschrift nach Beschlüssen von 1971

v...98   =          Vollschrift nach Wiener Beschlüssen

von 1998

zp        =          Zwischenpunktdruck

zz        =          Zwischenzeilendruck

Aus dem Angebot des Verlages

(Die hier aufgeführten Titel sind auch in der Bibliothek kostenlos ausleihbar. Die angegebenen zwei Bestellnummern gelten getrennt für den Verkauf und die Ausleihe.)

 

Neuerscheinungen

 

Belletristik

 

Anthologie sehgeschädigter Autoren 6:

Butterweck, Harald:

Erste Tastversuche eines Blindgängers.

Der Augenschein trügt.

Leipzig: DZB, 2001

1 Kass. (90 min)

Spr.: Thomas Lopau/Walter Jäckel. 7,67 €,

BNV 3465, BNA 7527

Nachdenklich, kritisch, manchmal auch bissig und mit hintergründigem Humor beschreibt der Autor lyrisch und in kurzen Texten wie er die Welt nun "sieht".

 

Grass, Günter:

Die Blechtrommel : Roman.

Göttingen : Steidl, 1999.

9 Bde., SchG, kzp.98,  101,24 €, BNV 3301,  BNA 9417

Anfang der fünfziger Jahre trommelt und schreibt in einer Heil- und Pflegeanstalt ein Buckliger des Jahrgangs 1924 die Geschichte seines Lebens. Oskar Matzerath, der Wirklichkeit ertrommeln und Glas zersingen kann, erweist sich dabei als der einzig Gesunde in einer Welt des Scheins, der Lüge und des Verbrechens. Seine phantastische Biographie führt ihn vom Vorkriegs-Danzig bis ins Düsseldorf der Nachkriegszeit.

Günter Grass ist Träger des Literatur-Nobelpreises 1999.

 

Merle, Robert:

Fortune de France : Roman.

Aus dem Französ. von Edgar Völkl u. Ilse Täubert.

Berlin : Aufbau-Tb., 1998 [1993].

5 Bde., SchG, kzp.98,  56,24 €,  BNV 3332,  BNA 9415

 

Frankreich im 16. Jahrhundert - es tobt der Glaubenskrieg zwischen Katholiken und Hugenotten. In der Geschichte einer französischen Adelsfamilie aus dem Périgord wird die Geschichte dieser aufgewühlten Zeit lebendig. Im Mittelpunkt steht Pierre de Siorac, Sohn des Barons von Mespech. Hier auf der Burg lernt er fechten, reiten, lieben und bildet seine Talente aus. Denn schon als Knabe ist der spätere Arzt und Abenteurer schlagfertig, listig und natürlich absolut unwiderstehlich.

 

Kinder- und Jugendliteratur

 

Blyton, Enid:

Noddy und seine Freunde: Gute-Nacht-Geschichten.

Hamburg : Ed. Riesenrad, 1999.

1 Bd., SchM, vzp.98, 11,25 €,  BNV 3338, 

BNA 9419 oder

2 Bde., SchM, ve.98,  22,50 €,  BNV 3387,  BNA 9420

Noddy und seine Freunde erleben gemeinsam viele Abenteuer in der Spielzeugstadt. Eines Tages verliert Noddy ein Rad von seinem kleinen Auto und ein Bär-auf-Rädern hilft ihm aus. Und einmal wirft Noddy aus Versehen sein Honigbrot in den Briefkasten und knabbert an einem Brief.

 

Doskocilová, Hana/Miler, Zdenek:

Der Maulwurf im Winter.

Leipzig: LeiV, 1999

1 Br. mit 1 Rel., SchG, vzp.98/rR, 15,34 € BNV 3420,  BNA 9423 oder

1 Br. mit 1 Rel., SchG, kzp.98/rR, 15,34 €, BNV 3440,  BNA 9422

Schlittenfahren, Schneeball werfen, Schneemann bauen und Weihnachten vorbereiten und feiern - auch der kleine Maulwurf genießt den Winter. Kleine Kinder können sich mit dem allseits bekannten Maulwurf gut identifizieren.

 

Sachliteratur

 

Autobahnanschlüsse: A 61.

Leipzig: DZB, 2001.

1 Br.+1 Rel., Mini, vzp.98,  4,09 €,  BNV 3264,  BNA 9425

Das Verzeichnis beinhaltet den Streckenverlauf der Autobahn 61 mit ihren Anschlüssen und deren Nummern sowie den Entfernungsangaben zwischen den Anschlüssen von Kaldenkirchen (Nordrhein-Westfalen) nach Dreieck Hockenheim (Baden-Württemberg).

 

Europa ; Atlas für Blinde:

Frankreich : Verwaltung und Oberflächengestalt.

Leipzig: DZB, 2001.

2 Reliefkarten mit Erläuterungen, Ringbindung,  35 x 42 cm, kzp.98, 9,20 €, BNV 3456 oder

2 farbige Karten in Großdruck mit Erläuterungen, Ringbindung, 35 x 42 cm, 7,67 €, BNV 3457 oder

2 Reliefkarten mit 2 farbigen Karten in Großdruck unterlegt mit Erläuterungen, Ringbindung, 35 x 42 cm, kzp.98, 16,87 €, BNV 3458, BNA 9426

Der Europa-Atlas entsteht in Zusammenarbeit mit dem Justus Perthes Verlag in Gotha. Der Atlas ist so gestaltet, dass er von Blinden, Sehbehinderten und Sehenden gleichermaßen genutzt werden kann. Entsprechend dieser Anforderung besteht er aus farbigen Karten mit großer Schrift und durchsichtigen Reliefs mit Blindenschrift. Beide Varianten können gemeinsam oder einzeln genutzt werden.

Nach dem ersten Teil mit der politischen Gesamtübersicht der Länder Europas folgt nun mit Frankreich beginnend die Darstellung der einzelnen europäischen Länder.

 

Krockow, Christian von:

Churchill : eine Biographie des 20. Jahrhunderts.

Hamburg : Hoffmann und Campe, 1999.

4 Bde, SchG, kzp.98, 53,17 €, BNV 3318,

BNA 9416

Krockow zeigt die Größe, aber auch die Widersprüche und Abgründe des Mannes, der als Gegenspieler der Gewaltherrschaft unsterblichen Ruhm erwarb und doch einen barbarischen Bombenkrieg zuließ.          

 

Lazarus, Arnold A.; Clifford N. Lazarus:

Der kleine Taschentherapeut : in 60 Sekunden wieder o.k.

Aus dem Amerikan. von Christoph Trunk.

Stuttgart: Klett-Cotta, 1999.

4 Bde., SchG, vzp.98, 44,99 €, BNV 3216,

BNA 9418

In knapper, prägnanter Form werden hier 101 Tipps präsentiert, um uns psychisch fit zu halten. Die Autoren zeigen, wie wir uns von falschen Erwartungen, destruktiven Ideen, negativen Emotionen befreien. (Auch in Kurzschrift lieferbar, BNV 3210.)

 

Schuster-Brink, Carola:

Kinderglück mit Fell und Pfoten : wenn Kinder sich Tiere wünschen.

München: Südwest, 1993.

1 Bd., SchG, kzp.98, 11,25 €, BNV 3350,

BNA 9421

Kinder, die ein Tier zu Hause haben, ertragen Kummer leichter, lernen früh Rücksicht nehmen und sind fähig, sich in andere einzufühlen. Wie realistisch ist ein Tierwunsch? Welches Tier für welches Kind? – Was Eltern bedenken sollten.

 

Lieferbare Titel aus dem "Literaturtreff"

Diese Titel sind außerhalb des Abonnements der Punktdruck-Zeitschrift "Literaturtreff" erhältlich. Im Einzelverkauf entfällt der Vorzugspreis des Abonnements in Höhe von zzt. 1,02 € pro Heft.

 

Lange-Müller, Katja:

Die Letzten : Aufzeichnungen aus Udo Posbichs Druckerei.

Köln : Kiepenheuer & Witsch, 2000.

1 Bd., G, kzp.98, 17,90 €, BNV 3386, BNA 9424

oder 3 H., G, kzp.98, 25,30 €, BNV 3386a

Die Geschichte handelt in den späten siebziger Jahren in der kleinen Ostberliner Druckerei von Udo Posbich. In einer virtuosen Sprache und mit einem einzigartigen Humor, durch den sie der Verzweiflung in der Welt Satz für Satz Paroli bietet, erzählt Katja Lange-Müller eine Geschichte vom Ende eines Berufsstandes und einer Technologie, vom Ende der Schrift und einer sozialen Klasse.

 

Nachdrucke, Umschriften

 

Belletristik

 

Arpino, Giovanni:

Der Duft der Frauen : Roman

München : Heyne, 1993.

2 Bde., SchG, rkzp., 22,50 €, BNV 2548,

BNA 8232

Colonel Slade erblindete bei einem Manöverunfall. Seitdem ist er Alkoholiker, verbittert, spleenig, menschenverachtend und hält seine Umwelt auf Trab.

Barnes, Linda:

Ein Schnappschuss für Carlotta : Roman.

Deutsch von Erika Ifang.

Reinbek : Wunderlich, 1995.

4 Bde., SchG, rkzp., 44,99 €, BNV 2931,

BNA 8967

Privatdetektivin Carlotta Carlyle ist einem besonders scheußlichen Verbrechen auf der Spur.

 

Bodsworth, Fred:

Der Fremde von Barra : Roman.

Aus dem Engl.

Berlin [u.a.] : Aufbau, 1967.

5 Bde., SchG, rkzp., 56,20 €, BNV 760,

BNA 2345

Der Biologiestudent Rory will während der Semesterferien im Norden Kanadas Wildgänse beobachten. Er lernt dort aber auch eine junge Indianerin kennen und lieben.

 

DDR-Witze : Walter schützt vor Torheit nicht, Erich währt am längsten.

Berlin : Dietz, 1994.

1 Bd., SchG, rkzp., 11,25 €, BNV 2767,

BNA 8736

 

Delius, Friedrich Christian:

Der Spaziergang von Rostock nach Syrakus : Erzählung.

Reinbek : Rowohlt, 1995.

2 Bde., SchG, rkzp., 22,50 €, BNV 2712,

BNA 8665

Im Sommer 1981 beschließt der Kellner Paul Gompitz aus Rostock, nach Syrakus auf der Insel Sizilien zu reisen.

 

Fontane, Theodor:

Unterm Birnbaum : Kriminalerzählung.

Berlin [u.a.] : Aufbau, 1951.

1 Bd., G, rkzp., 17,90 €, BNV 165, BNA 1056

Der in Not geratene Besitzer eines Dorfgasthofes begeht unter Beihilfe seiner Frau ein Verbrechen, dass ihn auch nach Jahren nicht zur Ruhe kommen lässt. 

 

Frister, Roman:

Die Mütze oder Der Preis des Lebens : ein Lebensbericht. Aus dem Hebr. von Eva und Georges Basnizki.

Berlin : Siedler, 1997.

6 Bde., SchG, rkzp., 67,49 €, BNV 3024, BNA 8888

Die Geschichte einer Verwandlung: vom glücklichen Kind zum unbarmherzigen KZ-Häftling, vom Gezeichneten zum Lebenshungrigen, Liebhaber und Bohemien, der sich sein Leben nicht mehr aus der Hand nehmen lässt.

 

Holt, Victoria:

Die Schlangengrube : Roman.

Aus dem Engl. von Margarete Längsfeld.

München : Droemer Knaur, 1992.

4 Bde., SchG, rkzp., 44,99 €, BNV 3048,

BNA 8263

Die Halbwaise Davina Glentyre versucht in Afrika, sich ein neues Leben aufzubauen, doch die Vergangenheit holt sie ein ...

 

King, Stephen:

Abgrund.

Aus dem Engl. von Joachim Körber.

München : Wilhelm Heyne, 1996.

5 Bde., SchG, rkzp., 56,24 €, BNV 2853, 

BNA 8692

Unheimliche Erzählungen und Novellen.

 

Körner, Wolfgang:

Körners endgültige Geschichte der Deutschen : von der Völkerwanderung bis heute.

Düsseldorf [u.a.] : Econ, 1994.

2 Bde., G, rkzp., 35,79 €, BNV 2540, BNA 8452

Eine höchst unterhaltsame deutsche Chronik.

 

Lenz, Siegfried:

Ludmilla : Erzählungen.

Hamburg : Hoffmann und Campe, 1996.

2 Bde., SchG, rkzp., 22,50 €, BNV 2861,

BNA 8693

Im Alltag spürt Siegfried Lenz Schicksalhaftes auf, beispielhaft erhellen seine Geschichten Fragen unserer Zeit. 

 

Lightman, Alan:

Und immer wieder die Zeit :

Roman. Aus dem Engl.

Hamburg : Hoffmann u. Campe, 1994.

1 Bd., SchG, rkzp., 11,25 €, BNV 2496,

BNA 8438 

Dreißig Träume, jeder ein intellektuelles Spiel, das uns die Welt neu fassbar werden lässt.

 

Lukian:

Götter, Tote und Hetären : Auswahl.

Aus dem Griech.

Leipzig : P. Reclam jun., 1981.

1 Br., G, rkzp., 7,16 €, BNV 1735, BNA 6689

Lukian (um 120 bis 180) ist der große Spötter des Altertums, dem nichts heilig ist. Seine satirischen Dialoge sind voller Witz, Phantasie, Beobachtungskraft und Urteilsschärfe. 

 

Mulot, Sibylle:

Nachbarn : Roman.

Zürich : Diogenes, 1995.

3 Bde., SchG, rkzp., 33,75 €, BNV 2945,

BNA 8857

In der kleinen Provinzstadt Parisey am Fuße der Vogesen beginnen zwei alte Herren einen erstaunlichen Krieg gegeneinander.

 

Orban, Christine:

Eine Liebe der Virginia Woolf : Roman.

Aus dem Franz. von Christel Gersch.

Berlin : Aufbau, 1995.

2 Bde., SchG, rkzp., 22,50 €, BNV 2974, BNA 8894

Die Geschichte von Virginia Woolfs Leidenschaft für die schöne, verwegene Aristokratin Vita Sackville-West, die das Vorbild für den "Orlando" werden sollte.

 

Puschkin, Alexander:

Dubrowski : Erzählung. Aus dem Russ.

Leipzig : Philipp Reclam jun., 1951.

1 Bd., SchG, rkzp., 11,25 €,  BNV 158, BNA 989

Meistererzählung von dem jungen Adligen Dubrowski, der zum Räuberhauptmann wird, um sich sein Recht zu verschaffen.

 

Saint-Exupéry, Antoine de:

Der kleine Prinz.

Berlin : Volk und Welt, 1965.

1 Bd., SchG, vzp., 11,25 €, BNV 2685,

BNA 8642

Ein poetisches Märchen für Erwachsene. 

 

Szczypiorski, Andrzej:

Selbstportrait mit Frau : Roman.

Aus dem Poln. von Klaus Staemmler.

Zürich : Diogenes, 1994.

3 Bde., SchG, rkzp., 33,75 €, BNV 2728, BNA 8631

Ein großer Liebesroman und gleichzeitig eine Geschichte über den Zusammenstoß zweier Welten.

 

Twain, Mark:

Im Schneesturm.

Aus dem Amerikan.

Berlin : Das Neue Berlin, 1988.

1 Br., G, rkzp., 2,30 €, BNV 2176, BNA 7432

Humorvolle Geschichte über eine Reisegruppe, die sich eine Nacht lang verloren glaubt - nur wenige Meter neben der schützenden Hütte. 

 

Basteiromane:

 

Berger, Loni:

Mit Benedikt kam auch das Glück : bewegender Roman um einen einsamen kleinen Buben.

Bergisch Gladbach : Bastei, 1994.

2 H., G, rkzp., 9,20 €, BNV 2531, BNA 8414

 

Blackwell, Lisa:

Das Mädchen, das es zweimal gab : Liebe, die dem Grauen trotzt.

Bergisch Gladbach : Bastei, 1990.

2 H., G, rkzp., 9,20 €, BNV 2268, BNA 7779

 

Cotton, Jerry:

Als erster starb ein junger Cop : die Gangster erpressten ein ganzes Revier.

Bergisch Gladbach : Bastei, 1990.

2 H., G, rkzp., 9,20 €, BNV 2289, BNA 7762

 

Esch, Ursula von:

Dich will der Herrgott glücklich seh'n : bezaubernder Roman um Moni und den Mann, den sie heimlich liebt.

Bergisch Gladbach: Bastei, o.J.

2 H., G, rkzp., 9,20 €, BNV 3228, BNA 9133

 

Kastell, Katrin:

Tränen in den Nächten der Angst : Dr. Holl, eine schöne Frau und eine verhängnisvolle Diagnose.

Bergisch Gladbach : Bastei, 1993.

3 H., G, rkzp., 13,80 €, BNV 2455, BNA 8144

 

Velden, Irene von:

Mein Platz ist an deiner Seite : ein Roman, der alle Herzen bewegt.

Bergisch Gladbach : Bastei Verlag.

2 H., G, rkzp., 9,20 €, BNV 2895, BNA 8791

 

Kinder- und Jugendliteratur

 

Blyton, Enid:

Der Kater im Hexengarten : Enid Blytons schönste Tiergeschichten.

München : Lentz, 1995.

1 Bd., SchG, vzp., 11,25 €, BNV 2726, BNA 8639

Carroll, Lewis:

Alice im Wunderland.

Berlin : Altberliner Verlag Lucie Groszer, 1985.

2 Bde., G, rkzp., 35,79 €, BNV 1964, BNA 7193

 

MacLachlan, Patricia:

Schere, Stein, Papier : Sophies Geschichte.

Aus dem Amerikan. von Hanna Johansen.

München [u.a.] : Hanser, 1994.

1 Bd., SchG, vzp.,   11,25 €,   BNV 2791,   BNA 8726

Sophie ist ein Findelkind, und jedermann ahnt, ihre Mutter wird eines Tages kommen und sie abholen. Bis dahin aber wird sich viel ändern im Leben der Familie, die Sophie aufgenommen hat - verändern zum Guten, denn es gab da etwas in der Vergangenheit, worüber man vor der Zeit mit Sophie nicht sprechen konnte. (1993 in den USA als bester Kinderroman ausgezeichnet.)

 

Menzel, Gerhard:

Der weiße Delphin.

Berlin : Kinderbuchverlag, 1972.

1 Bd., G, vzp., 17,90 €, BNV 519, BNA 5297

Nikos lebt auf einer kleinen griechischen Insel und hilft seinem Großvater beim Fischen. Dabei gewinnt er einen weißen Delphin als Freund und Spielgefährten. 

 

Simpson, Margaret:

Drogenschmuggler.

Aus dem Engl. von Gerda Bean.

Frankfurt/M. : Alibaba, 1991.

2 Bde., SchG, vzp., 22,50 €, BNV 2700, BNA 8615

Die Geschichte von Paul Vernon, der die Männer sucht, die goldene Geschäfte mit dem Heroin machen, das seine Schwester ins Elend gebracht hat.

 

Sachliteratur

 

Blindenstenographie der deutschen Sprache (System mit 6 Punkten) :

Zweiter Teil : Verzeichnis der Buchstabenzusammenziehungen, Silbenkürzungen, Wortkürzungen und Redewendungen [Sigelverzeichnis].

Leipzig : DZB, 1985.

1 Br., M, rkzp., 5,11 €, BNV 1841, BNA 7744

 

 

 

Morris, Desmond:

Körpersignale : vom Dekolleté zum Zeh.

Deutsch von Monika Cuths und Ursula Gnade.

München : Heyne, 1993.

2 Bde., SchB, rkzp., 22,50 €, BNV 2752,

BNA 8713

Wie Regionen einer Landschaft erforscht Desmond Morris unseren menschlichen Körper und ergründet seine geheime, unbewusste Sprache.

 

Reliefs für die Ausbildung blinder Masseure.

Leipzig : DZB, 1957.

1 MBd. mit 40 Rel., G, kzp., 53,69 €, BNV 404,

BNA 4317

 

Schieb, Jörg:

Internet : nichts leichter als das.

Berlin : Stiftung Warentest, 1997.

4 Bde., SchG, rkzp., 53,17 €, BNV 2971,

BNA 8943

Der Ratgeber führt Anfänger in die wichtigsten Anwendungsbereiche ein: Wie versende ich elektronische Post? Welche Programme helfen mir bei der Suche nach bestimmten Informationen? Wie telefoniere ich über das Internet? An welchen Diskussionsforen kann ich mich beteiligen?

 

Lehrbücher

 

Geschichte plus.

Geschichte Klassen 5/6.

Ausgabe Brandenburg.

Berlin : Volk und Wissen, 1998.

6 Bde., SchB, vzp.98,/rR, 122,71 €, BNV 3193,  

BNA 9106

 

Unsere Muttersprache 5.

Berlin : Volk und Wissen, 1998.

2 Bde., G, vzp.98/rR, 59,31 €, BNV 3263,

BNA 9296

 

Musikalien

 

Beilschmidt, Curt:

Kinderleben : Reigen fröhlicher Kinderlieder für Sopran- und Altblockflöte. Zugleich Liederbuch für Sopranblockflöte allein.

Leipzig [u.a.] : Pro Musica, 1967.

1 Br., M, rke., 6,17 €, BNV 3107, BNA 5026

 

 

Aus dem Angebot der Punktschrift-Bibliothek

(Hier aufgeführte Titel sind nicht verkäuflich. Die angegebene Bestellnummer gilt für die Ausleihe.)

 

Belletristik

 

Ambras, Elisabeth:

Fernsteuerung : Bettgeschichten.

Frankfurt/M. : Eichborn, 1992.

2 Bde., rkzp. (Zürich), BNA 9322

Es sind freche, originelle, ironische Geschichten, die man der unter Pseudonym schreibenden Autorin anvertraut und die immer nur das "Eine" zum Thema haben. 34 amüsante und frivole, aber nie pornographische Lovestories.

 

Bauer, Heribert:

Aus meinem Killer-Kabinett : Kriminalstorys.

Frankfurt/M. : Edition Crime Collection, 1991.

1 Bd., rkzp. (Marburg), BNA 9331

13 kurze Kriminalgeschichten, die der Entspannung und dem kriminalistischen Effekt dienen sollen.

 

Bauer, Monika:

Verlobung wider Willen : Roman.

Hamburg : Kelter, [1998].

2 Bde., rkzp. (Zürich), BNA 9368 oder

2 Bde., vzp. (Zürich), BNA 9369

Jahrelang lebt Graf Thorsten von Kraft nur für seine Geschwister. Auch die Pflicht, die Erbfolge rechtzeitig zu sichern, käme beinahe zu kurz, wäre da nicht die reizende Hausdame Doris Hofer.

 

Cartland, Barbara:

Ungarische Melodie.

Rastatt : Moewig, 1985.

2 Bde., rkzp. (Marburg), BNA 9403

Die Geschichte einer jungen Ungarin, die auf außergewöhnliche Weise versucht, ihrem kranken und verarmten Vater, der Musiker und Komponist ist, Anerkennung zu verschaffen.

 

Darrieussecq, Marie:

Schweinerei : Roman.

München : Hanser, 1997.

1 Bd., rkzp. (Marburg), BNA 123

Ein verstörender Roman über eine junge Frau, die zum Schwein wird, weil ihre Umgebung sie dazu macht. Böse, schockierend und ungeheuer komisch. Marie Darrieussecq erzielte mit ihrem ersten Roman im Herbst 1996 in Frankreich einen phänomenalen Erfolg.

 

Dostojewski, Fjodor Michailowitsch:

Die Dämonen : Roman.

München : Piper, 1947.

8 Bde., kzp. (Marburg), BNA 4405

Zeitkritischer Roman, der die umstürzlerischen Kräfte in der russischen Gesellschaft des letzten Jahrhunderts analysiert.

 

Frank, Leo:

Kanonen für Tripolis : Roman.

München : Herbig, 1989.

1 Bd., rkzp. (Marburg), BNA 9335

Der Roman spielt im Milieu des Waffenhandels und hochrangiger Diplomaten. Aktuelle internationale Vorgänge machen die spannende Lektüre zu einer interessanten Informationsquelle.

 

Haller, Christian:

Strandgut : Roman.

Frankfurt/M. : Luchterhand-Literaturverl., 1991.

1 Bd., rkzp. (Marburg), BNA 9334

Schauplatz dieses Psychothrillers ist die Stadt Siena mit dem Gewirr ihrer Strassen und Gassen. Ein verliebtes Paar, Sid, Journalist in den Vierzigern und Tanja, eine 20jährige Krankenschwester, werden zu erbitterten Feinden.

 

Herrström, Christina:

Wenn aus Prinzen Frösche werden.

Würzburg : Arena-Verl., 1999.

3 Bde., rkzp. (Zürich), BNA 9326

Für Ella und Josefine sind zwei Dinge wirklich wichtig: perfektes Aussehen und Männer. Mit den beiden wohlsituierten Herren aus der High-Society glauben sie, die ihnen zustehenden Prinzen gefunden zu haben. Doch dann müssen sie erfahren, dass sich hinter lautem Quaken oft doch nur ein Frosch verbirgt.

 

Pressler, Mirjam:

Shylocks Tochter.

Frankfurt/M. : Alibaba, 1999.

3 Bde., rkzp. (Zürich), BNA 9330

Historischer Roman um den Geldverleiher Shylock, seine schöne Tochter Jessica und andere Figuren aus Shakespeares "Kaufmann von Venedig".

 

Schlink, Bernhard:

Liebesfluchten : Geschichten.

Zürich : Diogenes, 2000.

3 Bde., rkzp. (Zürich), BNA 9325

6 Erzählungen sind in diesem Band versammelt.

 

Vargas, Fred:

Es geht noch ein Zug von der Gare du Nord : Kriminalroman.

Berlin : Aufbau, 2000.

2 Bde., rkzp. (Zürich), BNA 9327

Auf den Trottoirs in Paris werden nachts blaue Kreidekreise auf den Boden gezeichnet. Im Kreis liegt stets ein verlorener oder weggeworfener Gegenstand. Die Anwohner und die Presse amüsieren sich. Alle außer Kommissar Jean-Baptiste Adamsberg. Eines Nachts geschieht, was er befürchtet hat: Ein Toter liegt im Kreis.

 

Kinder- und Jugendliteratur

 

Carey, M. V.:

Die drei ??? [Fragezeichen] und der unsichtbare Gegner.

Stuttgart : Franckh, 1986.

1 Bd., rkzp. (Marburg), BNA 192

Das Junior-Detektiv-Team hat schon oft die Aufklärung geheimnis- und gefahrvoller Fälle geliefert. Diesmal wird eine Ferienfahrt mit dem Großvater, einem etwas verrückten Erfinder, zu einem aufregenden Abenteuer.

 

Eykman, Karel:

Liebeskummer.

Weinheim : Beltz & Gelberg, 1986.

1 Bd., rkzp. (Marburg), BNA 9343

Der holländische Schriftsteller und Fernsehautor schildert mit sehr viel Einfühlungsvermögen den ersten Liebeskummer eines jungen Mädchens: alle Stationen von Wut, Verzweiflung, Schmerz und Traurigkeit bis zum Wiederauftauchen aus allem Kummer zu sich selbst.

 

Gabel, Wolfgang:

Musik & Co.KG : Roman für junge Leute.

Würzburg : Arena, 1980.

1 Bd., rkzp. (Marburg), BNA 9345

Musik & Co. KG, das sind Kenny, Kuddel, Hotte, Staff und Mozart. Sie kennen sich kaum, sie haben nur ein Ziel: "Kohle"  machen, als Amateurband. Sie funktionieren, sie haben Erfolg. Aber alles Zwischenmenschliche wie Wärme, Verständnis und Gespräche bleibt auf der Strecke. Die Fünf brauchen lange, bis sie begreifen: wir sind Freunde und keine Firma.

 

Härtling, Peter:

Jacob hinter der blauen Tür : Roman für Kinder.

Weinheim [u.a.] : Beltz & Gelberg, 1984.

1 Bd., rkzp. (Marburg), BNA 9341

Der 12jährige Jacob verliert seinen Vater und muss nun mit der Mutter allein leben. Um einen neuen Anfang zu machen, haben die beiden die Wohnungstür blau angemalt, weil es freundlicher aussieht - aber da gibt es gleich Ärger mit den Nachbarn. Auch in der Schule wird es schwieriger für Jacob. Er umgibt sich mit Phantasiefiguren, weil er immer weniger mit seiner Umwelt anfangen kann. Schließlich kommt auch seine Mutter nicht mehr mit ihm zurecht. Beinahe wäre er in ein Heim gebracht worden - aber dann rettet ihn sein Freund, Benno der Gitarrenspieler, der ihm die Chance für einen neuen Anfang gibt.

 

Sachliteratur

 

Dierssen, Ingrid:

Lust am Duft : ein Parfüm-Ratgeber.

Bern [u.a.] Hallwag, 1995.

1 Bd., rkzp. (Marburg), BNA 177

Der Leser erfährt, wie aus den mühsam per Hand gepflückten Blüten durch aufwendige Verfahren die reine Duftessenz, das "Absolu", hergestellt wird. Verschiedene Parfüms für Damen und Herren, ihre Zusammensetzung und ihre Wirkung werden vorgestellt und auch die Möglichkeit der Manipulation durch Düfte erörtert. Eine Bibliographie und ein ausführliches Register beenden dieses informative und interessante Buch.

 

Peel, Mark:

Kleine Geschichte Australiens.

München: Dt. Taschenbuch-Verl., 2000.

1 Bd., SchG, kzp.98, BNA 9414

Anschaulich und amüsant erzählt Mark Peel die Geschichte des fünften Kontinents, skizziert Mythen und Traumwelten der Aborigines und die aktuellen Probleme der heutigen multikulturellen Gesellschaft Australiens. Ein informativer, oft überraschender und unterhaltsamer Überblick über Wurzeln, Eigenart, Geschichte und Gegenwart dieser Weltregion.

 

Windows 98 ohne Maus : eine Anpassung des KnowWare-Heftes 'Windows 98 für Einsteiger'.

2 Bde., rkzp. (Doris Hippeli-München), BNA 9349

Mit wenig Zeitaufwand kann der Neueinsteiger mit dieser Lektüre das Windows-System kennen lernen. Insbesondere die Berücksichtigung der Tastatureingabe kommt dem sehbehinderten Leser zu Gute, denn die Tastaturkürzel haben den Vorteil, dass sie sehr schnell sind, und dass sie die Arbeit mit der Maus ersparen. Sicher bedarf es ein wenig Übung, alle Kürzel zu lernen und überhaupt das Betriebssystem zu "verstehen", aber dadurch, dass von vorneherein mit der Tastatur gearbeitet wird, erhalten die Leser einen echten Vorteil für die Benutzung ihrer PCs.

 

Wissenswertes über Windows und seine Arbeitsweise : mit Befehlslisten und Kurzerklärungen zu Windows, Explorer und Winword 7 u. 8.

München : BIT, 2000.

2 Bde., rkzp. (München), BNA 9411

Hier wird auf der Grundlage des Computerhandbuches zum Programm "Supernova“ tastaturbezogen der Umgang mit Windows 98 einschließlich seiner grundlegenden Bestandteile erklärt. Der zweite Band enthält Befehlslisten mit Kurzerklärungen zu Windows, Explorer und Winword 7 u. 8.

 

Neues aus der Hörbücherei

 

Belletristik

 

Arnim, Elizabeth von:

Sallys Glück : Roman.

Aus dem Engl.

Frankfurt/M. : Insel, 1995.

Ein erfrischender und amüsanter Roman um eine unschuldige junge Frau, die das Herz am rechten Fleck hat, und nichts Böses ahnend, in eine versnobte Gesellschaft gerät.

Spr.: Holde Berin (Stuttgart). 9 Kass. 7539

Cohen, Stuart:

Unsichtbare Welt.

Aus dem Amerikan.

München : List, 1999.

Die Suche nach einem alten, kostbaren Stück Stoff, auf dem die Karte der Unsichtbaren Welt verzeichnet sein soll, führt Andy Mann quer durch die fernöstliche Welt Asiens mit ihren exotischen Gerüchen und mystischen Gebräuchen bis in ein entlegenes Kloster in den Tiefen der Inneren Mongolei. Spr.: Roland Kurzweg. 12 Kass. 7550

 

Davenat, Colette:

«LES ROUGEVILLE-TETRALOGIE»

Aus dem Franz.

Bd. I. Clémentine :

Erbin auf Schloss Rougeville.

Berlin : Ullstein, 1991.

Nach dem Sturz Napoleons kehrt die vertriebene Adelsfamilie de Rougeville nach Paris zurück. Die Rougevilles, das sind der Vater Rougeville und seine drei Töchter: die leidenschaftliche Clémentine, die verführerische Agathe und das Nesthäkchen Célie. Doch die Hoffnung, an die früheren glanzvollen Zeiten anknüpfen zu können, erfüllt sich nicht. Paris wird von einem neuen Adel, dem sogenannten Geldadel, regiert. Nur Clémentine begreift, dass ein neues Zeitalter begonnen hat, und beginnt, um den verlorenen Besitz zu kämpfen. Spr.: Marlies Reusche. 17 Kass. 5837

Bd. II. Agathe :

Schicksal und Leidenschaft.

Berlin : Ullstein, 1995.

Agathe ist wild entschlossen, ihrem Schicksal nachzuhelfen. Mit dem ganzen Elan ihrer Jugend stürzt sie sich in glanzvolle Feste und Vergnügungen - auch wenn sie dabei zuweilen ein nicht ungefährliches Doppelleben führen muss. Ihr kunstvoll erbautes Kartenhaus bricht zusammen, als sie der großen Liebe ihres Lebens begegnet. Spr.: Simone Kabst. 14 Kass. 5838

Bd. III. Célie :

Rebellion und Leidenschaft.

Berlin : Ullstein, 1995.

Im Gegensatz zu ihren Schwestern ist Célie eine junge Frau, die der verlogenen Gesellschaft, in der sie lebt, offen und mutig den Kampf angesagt hat. Sie ist nicht bereit, sich einem engstirnigen Ehemann unterzuordnen, verlässt ihr Zuhause und beginnt ein neues Leben in Paris. Doch der Hass ihres Mannes verfolgt sie ...

Spr.: Anne-Kathrin Siegel. 9 Kass. 5839

Bd. IV. Victoire :

der wunderbare Sieg.

Berlin : Ullstein, 1996.

Victoire, die Tochter Clémentines, steht nun im Mittelpunkt des Geschehens. Am Abend ihrer Verlobung mit einem Bankierssohn begegnet sie einem geheimnisvollen Fremden, in den sie sich Hals über Kopf verliebt. Spr.: Andrea Jope. 7 Kass. 5840

 

Desbordes, Michèle:

Die Bitte : Geschichte.

Aus dem Franz.

Berlin : Wagenbach, 2000.

Im Mittelpunkt steht die fast wortlose, eigenartige Beziehung zwischen einem italienischen Renaissance-Maler und seiner Dienerin. Am Ende dieser preisgekrönten Geschichte steht eine überraschende Bitte.

Spr.: Brigitte Trübenbach. 3 Kass. 7543

 

Dickens, Charles:

Barnaby Rudge [oder Der Glaubenskrieg von London] : historischer Roman. Aus dem Engl.

Bergisch Gladbach : Bastei-Lübbe, 1997.

Unter dem Eindruck der sozialen Unruhen seiner Zeit schrieb Dickens 1840/41 diesen Roman über die sogenannten Gordon-Aufstände von 1780: er führt auf den verschlungenen Pfaden von Liebesgeschichten und Intrigen in die alte Zeit zurück und entfaltet ein eindringliches Psychogramm von Rädelsführern und Schergen, von Demagogen und leicht verführbaren Menschen, das bis heute nichts von seiner Gültigkeit verloren hat. Spr.: Gert Gütschow/Nachw.: Kerstin Hoffmann. 24 Kass. 7536

 

Fine, Anne:

Das Oma-Projekt : Roman.

Aus dem Engl.

Zürich : Diogenes, 1990.

Großmutter soll nicht ins Altersheim - darin sind sich die 3 Enkel einig. Mit List und Tücke setzen sie diesen Plan gegen ihre Eltern durch. Doch dann beginnt der Alltag ... Ein Roman, in dem das Thema Zusammenleben von Jung und Alt unsentimental beschrieben wird. Spr.: Ilona Januschewski (Hamburg). 3 Kass. 7530

 

 

Harding, Paul:

Teufelsjagd : Roman.

Aus dem Engl.

München : Droemer Knaur, 1999.

Im Sommer des Jahres 1303 treibt ein Mörder in der königlichen Universitätsstadt Oxford sein Unwesen. Ein Fall für Sir Hugh Corbett, den ehemaligen Chefsekretär im Dienste des Königs Edward I. Doch ehe er sich versieht, ist auch sein Leben in Gefahr. Spr.: Markus Gehrlein (Stuttgart). 7 Kass. 7541

 

Jörgensen, Dieter:

Der Rechenmeister : Roman.

Berlin : Rütten & Loening, 1999.

Diese Geschichte handelt von Niccolo Tartaglia. Sie berichtet vom berühmten Rechenmeister zu Venedig, der das aristotelische Weltbild hätte zum Einsturz bringen können und der nur einen Traum hatte: dass ein Bildnis von ihm auf die Nachwelt käme, das glauben machen würde, er wäre wie die anderen gewesen - ein Bild, das nicht vermuten ließe, dass er stotterte.

Spr.: Jörg Simmat. 11 Kass. 7545

 

Johnson, Uwe:

Jahrestage : aus dem Leben von Gesine Cresspahl.

Frankfurt/M. : Suhrkamp.

In diesem Roman beschreibt Uwe Johnson das Bewusstsein der Gesine Cresspahl während eines Jahres, vom 20. August 1967 bis zum 20. August 1968. Gesine (ihre Flucht aus der DDR 1953 spielt in Johnsons Erstveröffentlichung "Mutmaßungen über Jakob" eine wichtige Rolle) lebt zusammen mit ihrer und Jakobs Tochter in New York. Ihre Erinnerungen, die Gespräche mit ihrer Tochter und das gemeinsame Leben in New York, die Aktualitäten der Jahre 1967/68: das alles bildet den Stoff des Werks.

(1) Spr.: Barbara Schachinger (Zürich).

15 Kass. 7546

(2) Spr.: Franco Romano (Zürich).

15 Kass. 7547

(3) Spr.: Anneliese Suter (Zürich).

12 Kass. 7548

(4) Spr.: Franco Romano (Zürich).

16 Kass. 7549

 

Konsalik, Heinz G.:

Der Arzt von Stalingrad : Roman.

München : Kindler, 1958.

Die Erlebnisse eines Arztes in russischer Kriegsgefangenschaft.

Spr.: Rainer Dinser (Marburg). 9 Kass. 7509

 

Leon, Donna:

Endstation Venedig : Commissario Brunettis zweiter Fall ; Roman. Aus dem Amerikan.

Zürich : Diogenes, 1995.

Ein neuer Fall für Commissario Brunetti: die aufgedunsene Leiche eines kräftigen jungen Mannes schwimmt in einem stinkenden Kanal in Venedig. Und zum Himmel stinken auch die Machenschaften, die sich hinter diesem Tod verbergen. Eine harte Nuss für Brunetti, der sich nicht unterkriegen lässt. Spr.: Michael Graumann (Hamburg). 7 Kass. 7519

 

Leon, Donna:

Venezianische Scharade : Commissario Brunettis dritter Fall ; Roman. Aus dem Amerikan.

Zürich : Diogenes, 1996.

Eigentlich wollte Brunetti ja mit seiner Familie in die Berge fahren, statt den brütend heißen August in Venedig zu verbringen. Doch dann wird beim Schlachthof vor Mestre die Leiche eines Mannes in Frauenkleidern gefunden. Der ermordete Transvestit trägt ein Paar roter Damenschuhe, an denen nicht nur Blut, sondern ein ganzes Netz von Verbrechen klebt. Spr.: Petra Wolf (Hamburg). 8 Kass. 7520

 

Leon, Donna:

Vendetta : Commissario Brunettis vierter Fall ; Roman. Aus dem Amerikan.

Zürich : Diogenes, 1997.

Commissario Brunetti, heimlicher Held und findiger Detektiv, kämpft unbeirrt für den Erhalt der Gerechtigkeit in einer Stadt, deren Moral schneller verfällt als die alten Palazzi. Spr.: Petra Wolf (Hamburg). 8 Kass. 7521

 

Marinina, Alexandra:

Der Rest war Schweigen : Roman.

Aus dem Russ.

Frankfurt/M. : Fischer Tb, 2001.

Etwas überrascht ist Kommissarin Anastasija Kamenskaja schon, als ihr sonst so nachlässiger Halbbruder Alexander plötzlich ihren Rat sucht: Seine Freundin ist ins Visier von Kriminellen geraten. Eigentlich hat Anastasija alle Hände voll mit einer Reihe ungeklärter Morde zu tun. Doch was Alexander erzählt, weckt ihre professionelle Neugier und erweist sich bald als hochbrisanter Fall ohne Grenzen ... Spr.: Luise Wunderlich (Stuttgart). 7 Kass. 7540

 

Marlitt, Eugenie:

Die zweite Frau.

Stuttgart : Union Dt. Verl.-Ges., 1950.

Mit Mut und Charme kämpft die zweite Frau des Barons Mainau gegen eine lebensgefährliche Intrige um den Respekt und die Liebe ihres Mannes. Spr.: Beate Braus (Marburg). 10 Kass. 7535

 

May, Karl:

Durchs wilde Kurdistan : Reiseerzählungen.

Wien : Ueberreuter, 1951.

Kara Ben Nemsi zusammen mit Halef und dem spleenigen Sir David auf Orientreise. Bei den allseits verachteten "Teufelsanbetern" gibt es weitere Abenteuer: Amad el Ghandur, der Sohn von Scheik Mohammed Emin soll aus der Festung in Amadije befreit werden ... Spr.: Manfred Fenner (Marburg). 12 Kass. 7534

 

May, Karl:

Der Waldschwarze und andere Erzählungen.

Bamberg : Karl-May-Verl., 1971.

In liebevoller Weise beschreibt Karl May in diesem Dorfgeschichten-Band die Menschen und Verhältnisse seiner engeren Heimat. Spr.: Sigrid Hartmann (Marburg). 13. Kass. 7533

 

Paasilinna, Arto:

Im Wald der gehenkten Füchse : Roman.

Aus dem Finn.

München : Ehrenwirth, 2000.

Der Gauner Juntunen hat eine Menge Geld erbeutet. Seine Komplizen hat er auffliegen lassen. Sicherheitshalber zieht er sich in die Einöde zurück, wo er sein Gold vergräbt und einen zum Säufer gewordenen Major trifft. Beide richten sich in einem Camp häuslich ein. Beinahe hätte Juntunen vergessen, dass ihm ein ehemaliger Komplize dicht auf den Fersen ist. - Eine spannende Geschichte mit hintergründigem Humor. Spr.: Wolfgang Schilling. 6 Kass. 7551

 

Pilcher, Rosamunde:

Wilder Thymian : Roman.

Aus dem Engl.

Reinbek : Wunderlich, 1993.

Victoria Bradshaw hatte sich in den Theaterautor Oliver Dobbs verliebt, als sie kaum achtzehn war. Die Enttäuschung blieb nicht aus: Oliver verschwand aus ihrem Leben. Jahre später begegnet sie ihm wieder und ist töricht genug, alten Gefühlen nachzugeben. Ihre erste gemeinsame Reise nach Schottland verwandelt sich bald in eine dramatische Odyssee der Gefühle und Leidenschaften. Spr.: Barbara Gies (Marburg). 8 Kass. 7532

 

Zola, Émile:

Das Tier im Menschen : Roman.

Aus dem Franz.

Berlin : Rütten & Loening, 1969.

"Dieser Roman ist, ganz kurz gesagt, die Geschichte mehrerer Verbrechen, und eines dieser Verbrechen steht im Mittelpunkt der Handlung ... Das Eigentümliche des Werkes ist, dass sich das gesamte Geschehen an der Eisenbahnstrecke zwischen Paris und Le Havre abspielt. Unausgesetzt hört man dabei das Donnern der Züge: das ist der Fortschritt, der vorüberbraust, dem zwanzigsten Jahrhundert entgegen, und zwar inmitten eines grässlichen Dramas, das von Geheimnis umwittert ist und von dem niemand etwas ahnt. Das Tier im Menschen im Zeitalter der Zivilisation." (Émile Zola)

Spr.: Hans Lanzke. 13 Kass. 7523

 

Zweig, Arnold:

De Vriendt kehrt heim : Roman.

Berlin : Aufbau, 1996.

Ein politischer Mord im Jahre 1929 ist Drehpunkt dieses Romans über das Land Palästina/Israel: Das Attentat auf den jüdischen Politiker de Vriendt vor einem explosiven politischen Hintergrund, der die Anfänge heutiger Konflikte im Nahen Osten aufzeigt. Spr.: Peter Treuner/Hans Lanzke/Sabine Münch. 9 Kass. 7525

 

Kinder- und Jugendliteratur

 

Fine, Anne:

Die Lügenbande : Roman.

Aus dem Engl.

Zürich : Diogenes, 1996.

Um der eintönigen, langweiligen Brieffreundschaft mit Miranda zu entgehen, stellt sich Laura kurzerhand als Lady Melody Estella Priscilla Hermione Irwin vor. Aber sie muss bald erkennen, dass sie nicht die Einzige ist, die andere erfolgreich täuscht. Spr.: Marie Luise Steller (Münster). 2 Kass. 7531

 

Wildhagen, Else:

Trotzkopfs Brautzeit.

Wien : Ueberreuter, 1982.

Forts. von: Der Trotzkopf / Emmy von Rhoden (5842)

Es ist gar nicht so einfach, verliebt zu sein! Für einen Trotzkopf ist es natürlich besonders schwierig, bei Meinungsverschiedenheiten auch einmal nachzugeben. Der Streit zwischen den Brautleuten will kein Ende nehmen. Letztlich gibt es dann doch eine glückliche Braut.

Spr.: Sabine Münch. 5 Kass. 7554

 

Sachliteratur

 

125 Jahre Blindenselbsthilfe : die Geschichte des Allgemeinen Blinden- und Sehbehindertenvereins Berlin gegr. 1874 e.V.

Berlin : Nicolai, 1999.

In zwölf Kapiteln berichten acht Autoren anschaulich und weitestgehend chronologisch über die Höhe- und Tiefpunkte der Entwicklung der ältesten Blindenselbsthilfeorganisation. Ein umfangreicher Anhang enthält Kurzbiografien, Briefe und andere Dokumente. Spr.: Werner Tschannerl (Berlin). 12 Kass. 7524

 

Bertram, Helga:

Australien, Wildwest : mit dem Jeep durch das Never-never-Land.

Hamburg : Rasch und Röhring, 1998.

Packend schildern die Autoren Helga und Jürgen Bertram ihre Erlebnisse während einer 8.000 km langen Fahrt von Darwin nach Sydney, berichten von der ausgedörrten Erde, von der Weite und Einsamkeit im Outback. Im Mittelpunkt aber stehen die Erzählungen über Menschen, denen sie begegnen: Eingeborene, Farmer, Opalschürfer, Kamelfänger und Truckdriver. Spr.: Barbara Schachinger (München). 7 Kass. 7513

 

Fogle, Bruce:

Naturgemäße Hundehaltung : Erziehung; Pflege; Fütterung; Spiele; Gesundheit.

Aus dem Engl.

München : BLV, 1999.

Bruce Fogle weist hier den Weg zu einem besonders einfühlsamen Umgang mit Hunden: Erziehung, Pflege, Fütterung und die Behandlung von Krankheiten sollten immer im Einklang stehen mit den natürlichen Verhaltensweisen und Bedürfnissen des Hundes. Alle Aspekte dieses Themas werden ausführlich behandelt - gut gegliedert und leicht verständlich.

Spr.: Felix Neander. 9 Kass. 7537

 

Hancock, Graham:

Die Spur der Götter : das sensationelle Vermächtnis einer verschollenen Hochkultur.

Bergisch Gladbach : Bastei-Lübbe, 2000.

Aus dem Engl.

Es existieren Landkarten aus dem 16. Jahrhundert, auf denen der Küstenverlauf der seit Jahrtausenden mit einer dicken Eisschicht bedeckten Antarktis genau eingezeichnet ist. Wie kamen die damaligen Kartografen zu ihren Kenntnissen über eine Landmasse, die sich erst heutzutage mit den modernsten Geräten erforschen lässt? Graham Hancock machte sich auf den Weg, diesen Fragen und ungeklärten Rätseln nachzuspüren, um überall auf der Welt Beweise zu finden, die seine Theorie stützen.

Spr.: Roland Friedel. 15 Kass. 7518

 

Harnack, Klaus:

Neurodermitis : Ursachen, Behandlung und Hilfen.

Baierbrunn : Wort & Bild, 1993.

Neurodermitis tritt in erster Linie im Säuglings- und Kindesalter auf, verschwindet aber auch meist in diesem Lebensabschnitt wieder. Die Neurodermitis kann wesentlich die Lebensqualität beeinträchtigen, nicht zuletzt durch den quälenden Juckreiz. Was man dagegen tun, insbesondere der Betroffene selbst zum Erfolg der Behandlung beitragen kann, will dieser Ratgeber vermitteln. Spr.: Gabriele Plückhahn (Hamburg). 2 Kass. 7529

 

Jahrbuch 2002 / Hrsg.: Dt. Blinden- und Sehbehindertenverband e.V. (DBSV), Bonn.

Sprecherteam. 3 Kass. 7514

 

Krockow, Christian von:

Erinnerungen : zu Gast in drei Welten.

Stuttgart : Dt. Ver.-Anst., 2000.

Christian Graf von Krockow hat sie noch erlebt - jene längst untergegangene Zeit im alten Pommern und Preußen, die von feudalen Strukturen geprägt war: Die Menschen arbeiteten für die »Herrschaft«, und der Gutsherr sorgte für "seine" Leute. Krockow versteht es, vor dem Leser jenes Land im Osten des damaligen Deutschland wiedererstehen zu lassen. Hier werden die Menschen, die Sitten und Gebräuche, die Traditionen und die Lebensweise jener agrarischen Gesellschaft noch einmal - vielleicht zum letzten mal - lebendig.

Spr.: Hans Lanzke. 8 Kass. 7538

 

Ludwig, Klemens:

Estland.

München : Beck, 1999.

Das Baltikum rückt uns wieder näher. Nachdem Estland 1991 erneut seine Unabhängigkeit erlangt hat, reisen immer mehr Besucher in dieses Land, das über sieben Jahrhunderte von Deutschen mitgestaltet wurde. Der Autor zeigt die politischen Orientierungen, die Schwierigkeiten im Aufbau der Wirtschaft, aber auch die reichen Schätze des Landes. Spr.: Günter Freund (Stuttgart). 5 Kass. 7542

 

Maiwald, Stefan:

Ungelöst : unglaubliche Verschwörungstheorien von A wie Anastasia bis Z wie Zeppelin Hindenburg.

München : Knaur, 1999.

Plötzliche Todesfälle von Prominenten, spektakuläre Flugzeugabstürze u.ä. lassen nicht selten das Gerücht aufkommen, hinter all dem stehe das Walten böser Mächte. Der Journalist Maiwald hat Fälle zusammengestellt, die beispielhaft für das Entstehen von Verschwörungstheorien sind: die Ermordung John F. Kennedys, der Tod Marilyn Monroes und viele andere mehr. Spr.: Wolfgang Hartmann (München). 4 Kass. 7511

 

Reimann, Brigitte:

Alles schmeckt nach Abschied : Tagebücher 1964 - 1970 ; Bd. II.

Berlin : Aufbau, 1998.

Fortsetzung von "Ich bedaure nichts" (5536)

Es war dieser scharfe, auch gegen sich selbst unerbittliche Blick der Schriftstellerin Brigitte Reimann, der uns mit den Tagebüchern ein einzigartiges Lebenszeugnis hinterlassen hat: die beeindruckende Biografie einer leidenschaftlichen, extravaganten Frau und zugleich ein Zeitdokument, das Geist und Stimmung einer ganzen Periode der ostdeutschen Nachkriegsgeschichte einfängt. Spr.: Steffi Böttger. 15 Kass. 7526

 

Röckel, Susanne:

Chinesisches Alphabet : ein Jahr in Shanghai.

München : Luchterhand, 1999.

Shanghai hat sich in den letzten Jahren zu einer Boomtown entwickelt, deren pulsierendes Leben mit seinen Gegensätzen fasziniert, aber auch zu kritischen Gedanken über die Schattenseiten dieses Wirtschaftswunders anregt. Davon erzählt die Autorin, die 1997 als Dozentin und Deutschlehrerin in die südchinesische Millionenstadt kam, in ihren Geschichten und Impressionen. Spr.: Doris Mikua (München). 4 Kass. 7512

 

Schwanitz, Dietrich:

Bildung : alles, was man wissen muss.

Frankfurt/M. : Eichborn, 1999.

Ein Bildungskanon, ein Buch, das sagt, was wesentlich ist und was nicht. Schwanitz hat unser Allgemeinwissen gesichtet und unser kulturelles Gedächtnis neu justiert.

Unser Wissen ist im Umbruch, unser Bildungssystem ist in der Krise, der Ruf nach einem Kanon wird immer lauter. Dieses Handbuch bietet nun die erste Neuorientierung hinsichtlich der Kernbestände unserer Kultur.

Spr.: Klaus Zippel. 20 Kass. 7544

 

Semler, Jutta:

Osteoporose : dem Knochenschwund rechtzeitig vorbeugen.

Baierbrunn : Wort & Bild, 1994.

Die Osteoporose ist eine Knochenkrankheit, die sich durch fortschreitenden Abbau der Knochensubstanz auszeichnet. Der Ratgeber informiert über die Risikofaktoren und beschreibt, wie man durch richtige Ernährung, körperliche Bewegung und medikamentöse Maßnahmen der Krankheit vorbeugen kann.

Spr.: Elga Schütz (Hamburg). 2 Kass. 7528

 

Sigmund, Anna Maria:

Die Frauen der Nazis : Bd. II.

Wien : Ueberreuter, 2000.

Sie waren glühende Nationalsozialistinnen und dienten dem Regime mit Begeisterung und Fanatismus, auch unter Einsatz des eigenen Lebens. Die Biografien dieser Frauen schildert die Autorin mit farbigem Detail und historischer Akribie: Gerda Bormann, Lina Heydrich, Unity Mitford, Karoline Rascher, Hanna Reitsch, Winifred Wagner.

Spr.: Marlies Reusche. 7 Kass. 7552

Kommerzielle Hörbücher

 

Märchen von der Liebe / [Texte: ges. und hrsg. von Hannelore Marzi].

Hamburg : Jumbo-Verl., 2000.

Ein märchenhaft schönes Hörbuch für Erwachsene und Kinder. Es erzählt von zärtlichen Umarmungen, wundersamen Verwandlungen und schicksalhaften Begegnungen liebender Menschen aus aller Welt. Kurze musikalische Impressionen verdichten die Atmosphäre.

Spr.: Hannelore Hoger. 1 Kass. B 30031

 

Rosegger, Peter:

Waldheimat.

Pliening : TeBiTo, o.J.

Die Auswahl, die dieses Hörbuch bietet, spannt einen Bogen von seiner Kindheit im bäuerlichen Elternhaus, über die Schneiderlehre bis hin zu seinem ersten Ferienaufenthalt als Student in Graz und wieder daheim.

Spr.: Ernst Krammer-Keck. 6 Kass. J 30003

 

 

Ihre Bestellungen richten Sie bitte an die

Deutsche Zentralbücherei für Blinde zu Leipzig

Postfach 10 02 45, 04002 Leipzig

Tel.-Verkauf: (03 41) 71 13 – 1 19

E-Mail: verlag@dzb.de

Tel.-Punktschriftausleihe: (03 41) 71 13 - 1 14

Tel.-Hörbuchausleihe: (03 41) 71 13 - 1 16

E-Mail: bibliothek@dzb.de

 

Impressum

 

"Leipziger Bücherliste" erscheint zweimonatlich in Blindenkurzschrift, auf Kassette (Jahresabo. je 7,67 €) und in Schwarzschrift (Jahresabo. 12,27 €).

Abonnenten der "DZB-Nachrichten" erhalten die »Leipziger Bücherliste« als kostenlose Beilage.

Herausgeber, Verlag und Druck:

Deutsche Zentralbücherei für Blinde zu Leipzig (DZB),

Gustav-Adolf-Straße 7, 04105 Leipzig

Postfach 10 02 45, 04002 Leipzig

Tel.: (03 41) 71 13 - 0, Fax: (03 41) 71 13 - 125

Internet: www.dzb.de, E-Mail: info@dzb.de

Redaktion: Karsten Sachse

Telefon (03 41)  71 13 - 1 35

Bearbeitung von Abonnements, Anzeigen:

Sylvia Thormann, Telefon (03 41)  71 13 - 1 20

Copyright: DZB 2002, alle Rechte vorbehalten.