Leipziger Bücherliste

 

Neues aus dem Angebot von Verlag und Bibliothek der DZB

Nr. 2/2002(März/April)

 

 


Inhalt

 

Abkürzungen. 1

Aus dem Angebot des Verlages2

Neuerscheinungen. 2

Belletristik2

Kinder- und Jugendliteratur2

Sachliteratur2

Lehrbücher3

Glückwunschkarten. 3

Lieferbare Titel aus dem "Literaturtreff"3

 

Nachdrucke, Umschriften. 3

Belletristik3

Basteiromane. 4

Kinder- und Jugendliteratur4

Sachliteratur5


Aus dem Angebot der Punktschrift-Bibliothek6

Belletristik6

Basteiromane. 7

Englischsprachige Texte. 8

Kinder- und Jugendliteratur8

Sachliteratur8


Neues aus der Hörbücherei8

Belletristik8

Hörspiele / Dramen / Features11

Kinder- und Jugendliteratur11

Sachliteratur11


Impressum.. 13

Abkürzungen

 

BN       =          Bestellnummer

 

Umfang:

Bd./e   =          Band/Bände (Festeinband,

Fadenheftung)

Br.       =          Broschur/en

H./e.    =          Heft/e

Kass.   =          Audio-Kassette C-90

Mbd.    =          Mobileinband (verschraubt)

fRel.    =          Relief/s (mehrfarbig)

Rb.      =          Ringbindung

Rel.     =          Relief/s (einfarbig)

+         =          Begleitheft in Schwarzschrift oder

Zusatzmaterial

 

Buchformat:  

A4       =          Format A4, 210 x 297 mm

G         =          Großformat, 270 x 340 mm

HF       =          Halbformat, 270 x 170 mm

M        =          Mittelformat, 265 x 225 mm

Mini     =          Miniformat, 135 x 170 mm

SchA4  =          Schnelldrucker- A4, 210 x 297 mm

SchB    =          Schnelldrucker-Breit, 270 x 297 mm

SchG    =          Schnelldrucker-Groß, 260 x 297 mm

SchM   =          Schnelldrucker-Mittel, 270 x 235 mm

SF       =          Sonderformat

 

Schriftart:

.98      =          Zusatz für neue Blindenschrift nach 

Wiener Beschlüssen von 1998

b         =          Basisschrift

bu       =          buchstäblich

e         =          einseitig

k         =          alte Kurzschrift

k...98   =          Kurzschrift nach Wiener Beschlüssen

von 1998

rk        =          reformierte Kurzschrift nach

Beschlüssen von 1971

rR        =          reformierte Rechtschreibung (nach

Neuregelung vom 1.7.1996)

s         =          Text auch in Schwarzschrift

v         =          Vollschrift nach Beschlüssen von 1971

v...98   =          Vollschrift nach Wiener Beschlüssen

von 1998

zp        =          Zwischenpunktdruck

zz        =          Zwischenzeilendruck

Aus dem Angebot des Verlages

(Die hier aufgeführten Titel sind auch in der Bibliothek kostenlos ausleihbar. Die angegebenen zwei Bestellnummern gelten getrennt für den Verkauf und die Ausleihe.)

 

Neuerscheinungen

 

Belletristik

 

Endo, Shusaku:

Wiedergeburt am Ganges : Roman.

Aus dem Japan. von Otto Putz.

Berlin : Volk und Welt, 1995.

3 Bde., SchG, kzp.98, 33,75 €, BNV 3325,

BNA 9428

Ganges - Fluss der Götter, für unzählige Menschen ein Ort stiller Versenkung und überirdischer Hoffnung. Vier Japaner sind nach Indien aufgebrochen, um mit sich selbst ins Reine zu kommen, sich aus individueller Verstrickung und Schuld zu lösen. Vor der erschütternden Kulisse des heiligen Flusses erleben sie, jeder auf seine Weise, eine tiefe Verwandlung.

 

Kinder- und Jugendliteratur

 

Als die winzige Wühlmaus Wanda ... : 26 fabelhafte ABC-Geschichten von Josef Pauls und Eleonore Bohm.

Weinheim : Anrich, 1995.

1 Bd., M, farb. Rel., ve.98/s./rR, 62,70 €,

BNV 3160, BNA 9425

Fabelhafte Verse vom dummen Dackel Dodo, dem neugierigen Nashorn Nanni, dem verliebten Vogel Valentin und vielen anderen ...

Ein Gedicht für jeden Buchstaben des Alphabetes - witzig, lieb und ein bisschen verrückt.

 

Sachliteratur

 

Bärsch, C.; Werner Uhlig:

Kurzschrift für Schüler : ein Lehrbuch mit Kürzungsverzeichnis.

Leipzig : DZB, 2001.

2 Br., SchG, Spirale, v/kzp.98, 12,27 €, BNV 3343, BNA 9320

 

Dr. Oetker Modekuchen vom Blech :

Fliesenkuchen, Proseccokuchen, Schneeballkuchen, Wattwurmkuchen.

Bielefeld : Ceres, 1999.

2 Bde., SchG, kzp.98, 26,59 €, BNV 3312,

BNA 9427

Spaghettikuchen, Blondes Blech, Pina-Colada-Kuchen - Für alle, die gern backen, gibt es Modekuchen. Für dieses Buch wurden über 80 phantasievolle Kreationen zusammengestellt. Von fruchtigen Köstlichkeiten, leicht alkoholisierten Überraschungen, Variationen von Klassikern bis zu Kuchen mit Nuss und Mandelkern - überprüft von Dr. Oetker und so beschrieben, dass sie garantiert gelingen.

 

Duffy, Eamon:

Die Päpste : die große illustrierte Geschichte.

Aus dem Engl. von Eva Ambros und Anne Vonderstein.

München : Droemer, 1999.

6 Bde., G, kzp.98, 122,70 €, BNV 3285,

BNA 9426

In diesem spannend geschriebenen Buch wird das Wirken der Päpste von den ersten Bischöfen von Rom an bis in die Gegenwart geschildert. Heilige und Sünder auf dem Stuhl Petri werden porträtiert. Es werden die glorreichen wie die düsteren Epochen in der Geschichte einer 2000 Jahre alten Institution beleuchtet, die wie keine andere die Kultur des Abendlandes geprägt hat.

 

Helferich, Christoph:

Geschichte der Philosophie :

von den Anfängen bis zur Gegenwart und Östliches Denken.

Mit einem Beitr. von Peter Christian Lang.

Stuttgart : Metzler, 1992.

10 Bde., G, kzp.98, 204,50 €, BNV 3136,

BNA 9433

Diese Geschichte der Philosophie ist seit ihrem ersten Erscheinen zur bevorzugten Lektüre für alle diejenigen geworden, die sich als nicht vom Fach stammende für die klassischen Fragestellungen der Philosophie interessieren. Die zweite Auflage ist in mehreren Teilen überarbeitet und erweitert worden, höchst eindringlich und umfassend in einem von Peter Christian Lang verfassten Kapitel "Lebendige Gegenwart. Debatten und Kontroversen der siebziger und achtziger Jahre", das die aktuelle Ethik-Debatte und die Ästhetik der Postmoderne behandelt.

 

Heyerdahl, Thor:

Auf Adams Spuren : das Abenteuer meines Lebens. Aus dem Norweg. von Heinz Kulas und Jette Mez.

München : Ullstein, 2000.   

4 Bde., SchG, kzp.98, 44,99 €, BNV 3315,

BNA 9429

Mit seinen zahlreichen spektakulären Expeditionen hat der legendären Forschungsreisende unsere Vorstellung von den Leistungen alter Kulturen nachhaltig verändert. Seine autobiographischen Erinnerungen bestechen durch Witz und Weisheit.

 

Lehrbücher

 

Lesebuch 5.

Hrsg. von Irmtraud Haust und Wilfried Bütow.

Berlin : Volk und Wissen, 1998.

2. Aufl. [ISBN 3-06-100558-7]

3 Bde., G, kzp.98/rR, 88,96 €, BNV 3426,

BNA 7996

 

Glückwunschkarten

(inklusive Umschlag und Einlegeblatt)

 

Herzliche Weihnachts- und Neujahrsgrüße: geschmückter Weihnachtsbaum.

Leipzig: DZB, 2001.

1 farb. Rel., kzp.98 2,50 €, BNV 3008

 

Herzliche Weihnachts- und Neujahrsgrüße: Schneemann.

Leipzig: DZB, 2001.

1 farb. Rel., kzp.98, 2,50 €, BNV 3119

 

Herzliche Weihnachts- und Neujahrsgrüße: Zweig mit Strohstern.

Leipzig: DZB, 2001.

1 farb. Rel., kzp.98, 2,50 €, BNV 3385

 

Lieferbare Titel aus dem "Literaturtreff"

Diese Titel sind außerhalb des Abonnements der Punktdruck-Zeitschrift "Literaturtreff" erhältlich. Im Einzelverkauf entfällt der Vorzugspreis des Abonnements in Höhe von zzt. 1,02 € pro Heft.

 

Kübler, Roland:

Die Mondsteinmärchen : ein Märchenbuch nicht nur für Erwachsene.

Waiblingen : Stendel, 1995.

3 H., G, kzp., 6,90 €, BNV 3309a oder

1 Bd., G, rkzp., 53,70 €, BNV 3309, BNA 9432

Traumhaft schöne Märchen voll Weisheit und Kraft, ausgezeichnet mit dem Deutschen Märchenpreis 1993.

 

Paasilinna, Arto:

Der Sohn des Donnergottes : Roman.

Aus dem Finn.

München: Ehrenwirth, 1999.

8 H., G, rkzp., 18,40 €, BNV 3453 a oder

2 Bde., G, rkzp., 35,80 €, BNV 3453, BNA 9434

Die finnischen Götter sind verärgert. Sie sehen mit Besorgnis, dass die Finnen seit vielen Jahren abtrünnig sind und an den christlichen Gott glauben. Höchste Zeit also, dass jemand aus der Schar der Götter zur Erde niederfährt, um dort Menschengestalt anzunehmen und die Finnen wieder zu ihrem alten, heidnischen Glauben zu bekehren.

 

Nachdrucke, Umschriften

 

Belletristik

 

Fine Anne :

Madame Mirabilis : Roman.

Zürich : Diogenes Verlag, 1993.

2 Bde., SchG, rkzp., 22,50 €, BNV 2493,

BNA 8437

Auch nach der Scheidung nerven sich Mutter und Vater mit kleinen Biestigkeiten. Die Kinder sind hin und her gerissen zwischen der beruflich erfolgreichen Mutter und dem Vater, einem arbeitslosen Schauspieler. Als die Mutter eine Annonce für eine Haushälterin aufgibt, hat der Vater eine Idee ... 

 

Hoeg, Peter:

Fräulein Smillas Gespür für Schnee :

Roman.

München : Hanser, 1996.

6 Bde., SchG, rkzp., 67,49 €, BNV 2890,

BNA 8861

Wenige Tage vor Weihnachten wird im Kopenhagener Hafenviertel ein sechsjähriger Junge gefunden: tot. Er ist offenbar vom Dach eines Lagerhauses gestürzt. Smilla Jaspersen, die im selben Haus wohnt wie der Junge, geht der Sache nach, und ihre aufregende Odyssee führt sie bis in grönländische Eismeer ...

 

Hauptmann, Gaby:

Suche impotenten Mann fürs Leben :

Roman.

München [u.a.] : Piper, 1995.

4 Bde., SchG, rkzp., 44,99 €, BNV 2771,

BNA 8795

In dieser fetzigen und frivolen Frauenkomödie wird das Thema "Frau sucht Mann" von einer gänzlich anderen Seite aufgezogen.

 

Lawrence, David Herbert:

Lady Chatterley : Roman.

Berlin [u.a.]: Aufbau, 1977.

3 Bde., G, rkzp., 33,75 €, BNV 1750, BNA 6736

Ein Erotikklassiker. 

 

Mann, Heinrich:

Der Untertan : Roman.

Leipzig : Reclam, 1972.

4 Bde., G, rkzp., 71,58 €, BNV 509, BNA 5744

Der glänzend geschriebene Roman enthüllt die Gefährlichkeit von Untertanengeist und Expansionsstreben am Vorabend des I. Weltkrieges

 

Seume, Johann Gottfried:

Mein Leben.

Leipzig : Reclam, 1953.

2 Bde., SchG, kzp.98, 22,50 €, BNV 3291,

BNA 1875

Johann Gottfried Seume (1763-1810) hat mehr als eine gefahrvolle Reise in seinem Leben gemacht - die weiteste nach Amerika, wohin er als Soldat zwangsverschifft wurde. Nach der Desertion gelangte er auf Umwegen wieder in seine sächsische Heimat, später nach Polen, Russland, Finnland und Schweden.

 

Tucholsky, Kurt:

Rheinsberg : ein Bilderbuch für Verliebte.

Berlin : Neues Leben, 1974.

1 H., G, rkzp., 4,60 €, BNV 2071, BNA 345

Leichtigkeit und Sommerfreude in einer heiteren Ferien- und Liebesgeschichte, die sich durch Charme, Witz und Berliner Schnoddrigkeit auszeichnet. 

 

Turgenjew, Iwan:

Aufzeichnungen eines Jägers :

Erzählungen.

Aus dem Russ. von Johannes von Guenther.

Berlin : Aufbau, 1962.

6 Bde., SchG, kzp.98, 67,49 €, BNV 3289,

BNA 3618

Ein fiktiver Ich-Erzähler, ein Jäger, hält fest, was ihm auf seinen Wanderungen begegnet: Mit viel Sympathie schildert er das Leben der einfachen Landbevölkerung, der leibeigenen Bauern, der Jäger und Fischer; im Kontrast dazu steht die Welt der Gutsbesitzer und des vom Verfall bedrohten Landadels.

 

Basteiromane

 

Balmore, Cedric:

Der Vampir der Oper. (Dämonen-Land: Die besten Horror-Romane unserer Zeit)

Bergisch Gladbach : Bastei, 1991.

2 H., G, rkzp., 9,20 €, BNV 2283, BNA 8838

Kurz vor Aufführung einer Gruseloper erhält der Operndirektor einen unheimlichen Anruf, der ihm den Tod der Hauptdarsteller ankündigt, falls die Vorstellung stattfindet. 

 

Hasslinger, Marga:

Was an der Teufelsklamm geschah : packender Roman um Anna und den Jäger von Kirchzell. (Bergkristall: Die schönsten Heimatromane)

Bergisch Gladbach : Bastei, 1991.

2 H., G, rkzp., 9,20 €, BNV 2366, BNA 7976

Als der Jäger Toni zwei Wilderer überrascht, entgeht ihm die unglaublich schnelle Bewegung des einen, und dann ist es schon zu spät. Ein trockenes Krachen dringt an Tonis Ohr, und eine unsichtbare Kraft reißt ihn nach hinten ...

 

Kinder- und Jugendliteratur

 

Abraham, Peter:

Carolas Flucht nach Denkdirwas.

Leipzig : LeiV, 1997.

1 Bd., G, vzp. 17,90 € , BNV 2527, BNA 8873

Das war so ein Tag, an dem alles schief ging. Da geht Carola doch lieber nach Denkdirwas, mit Willi, ihrem besten Freund. Alles kann man sich hier ausdenken - aber auch das ist nicht unproblematisch und sorgt für echte Überraschungen.

 

Chidolue, Dagmar:

Floraliebling : Roman.

Weinheim [u.a.] : Beltz & Gelberg, 1992.

2 Bde., SchG, rkzp., 22,50 €, BNV 2699,

BNA 8621

Die 13-jährige Flora findet, dass ihr Englischlehrer zu der unangenehmen Sorte Lehrer gehört. Der Versuch, sich an ihm zu rächen, verläuft aber ganz anders, als Flora es sich erträumt hat.

 

Frisch, Otto von:

Spaziergang mit August : Erlebnisse eines Naturforschers.

Frankfurt/M. : Fischer-Tb., 1995.

2 Bde., SchG, vzp., 22,50 €, BNV 2785,

BNA 8776 oder

2 Bde., SchG, rkzp., 22,50 €, BNV 2800,

BNA 8742

In den Geschichten - ob sie von Perlhühnern, Mäusen, Ameisen, Turmfalken, Eisvögeln, Störchen oder eben August handeln - verbindet sich Erzähllust mit der genauen Beobachtung des erfahrenen Zoologen.

 

Holtz-Baumert, Gerhard:

Alfons Zitterbackes neuer Ärger : die allerneuesten und dazu heiteren Geschichten des Pechvogels Alfons Z.

Leipzig : LeiV , 1995.

1 Bd., SchG, vzp., 11,25 €, BNV 2792,

BNA 8724

Alfons ist ein Pechvogel, wie es in drei Büchern steht. Zwar ist Alfons ein tapferer Bursche, aber was zu viel ist, ist zu viel. Zum Beispiel die vielen englischen Wörter, die einem das Leben erschweren ...

 

Mennen, Patricia; Birgit Rieger:

Das andere Mädchenbuch.

Ravensburg : Ravensburger Buchverlag, 1996.

2 Bde., SchG, rkzp., 22,50 €, BNV 2959,

BNA 8856

Zwischen 12 und 16 bist du auf dem Weg zur Frau - das bringt Bewegung in dein Leben. Mit Themen, die dich jetzt interessieren, Tipps und Infos, Psychotests, Interviews und Anregungen für Aussehen und Wohlfühlen möchte dich dieses Buch ein Stück begleiten.

 

Streit, Jakob:

Louis Braille : ein blinder Junge erfindet die Blindenschrift.

Stuttgart : Verlag Freies Geistesleben, 1997.

1 Bd., SchG, rkzp., 11,25 €, BNV 2976,

BNA 8960

Der Lebensweg des Erfinders der Blindenschrift wird in seinen Höhen und Tiefen anschaulich und kindgerecht erzählt.

 

Zeevaert, Sigrid:

Und ganz besonders Fabian.

Würzburg : Arena, 1991.

1 Bd., SchG, rkzp., 11,25 €, BNV 2428,

BNA 8155

Anna fährt mit ihrer Freundin Cora und deren Familie ans Meer. Dort verliebt sich Cora in Alex, auch wenn der von ihr gar nichts wissen will. Oder doch? Noch während sich Anna darüber Gedanken macht, merkt sie, dass Coras Bruder Fabian eigentlich ganz nett ist. Nur nett natürlich und nichts weiter. 

 

Sachliteratur

 

Aurich, Jürgen:

Computer-Englisch für Einsteiger :

2000 Begriffe aus der Welt des Computers.

Berlin : Die Wirtschaft, 1992.

2 Bde., SchG, rkzp., 32,72 €, BNV 2299,

BNA 7978

Ein Nachschlagewerk vor allem für Nutzer, die keine oder nur sehr wenig Erfahrung mit der Arbeit an Computern haben und über keine bzw. verschüttete Englischkenntnisse verfügen. Erfasst sind weitgehend alle Wörter, Wortgruppen, Sätze, Abkürzungen und künstlich gebildeten Wörter, die bei der Arbeit mit gebräuchlichen Programmiersprachen, anwenderfreundlichen Hilfsprogrammen und verbreiteten Betriebssystemen angetroffen werden.

 

Betriebsverfassungsgesetz : Textausgabe.

Hrsg.: IG Metall, Hauptvorstand.

Frankfurt : Bund-Verlag, 1989.

1 Mbd., G, rkzp., 20,45 €, BNV 2188, BNA 9435

 

Böll, Heinrich:

Irisches Tagebuch.

Leipzig : Insel Verlag, 1965.

1 Bd., SchG, rkzp., 11,25 €, BNV 1258,

BNA 4021

Eines der schönsten Prosastücke des Autors.

 

Bundesrepublik Deutschland :

Atlas für Blinde.

Leipzig : DZB, 1994.

1 MBd. mit 17 Rel. (42 x 35 cm), vzp., 88,20 €, BNV 2555, BNA 8406

Reliefkarten zu den einzelnen Bundesländern, wobei sich die Freien Städte Hamburg, Bremen und Berlin jeweils auf der Karte desjenigen Bundeslandes befinden, in dem sie liegen. Ergänzt werden die Einzelkarten der Bundesländer durch weitere Reliefkarten zu Deutschlands Verwaltung, Flüssen, Oberflächengestalt, Eisenbahn-Hauptstrecken und Autobahnen. Zu jeder Karte sind Legenden und Erläuterungen vorhanden.

 

Charlton, Jane; Jane Newdick:

Honig : Schönheit, Gesundheit und Genuss.

Tipps, Rezepte und Geschichten.

München : Hugendubel, 1996.

1 Bd., G, rkzp., 17,90 €, BNV 2298, BNA 8899

Eines der ältesten Nahrungs- und Heilmittel wird aus geschichtlicher, volkskundlicher, biologischer und kulinarischer Sicht beschrieben. Ein Rezeptteil für Speisen und Getränke sowie lange geheim gehaltene königliche Rezepturen zur Haar- und Gesichtspflege werden ergänzt durch Anekdoten und Zitate aus der Literatur.

 

Jordan, Michael:

Kulte, Sekten und Mysterien : Stifter, Lehren, Traditionen. Aus dem Engl. von Elisabeth Frank-Großebner.

München : Hugendubel, 1996.

2 Bd., SchG, kzp.98, 22,50 €, BNV 3138,

BNA 9256

Ein umfassendes Kompendium über die wichtigsten Kultbewegungen der Geschichte, ihre Ideologien, Traditionen und Führerfiguren.

 

Lips, Julius E.:

Zelte in der Wildnis : Indianerleben in Labrador. Mit einem Nachwort von Eva Lips.

Berlin : Kinderbuchverlag, 1968.

3 Bde., SchG, kzp.98, 33,75 €, BNV 3185,

BNA 4866

Am Johannis-See hat die Hudson's Bay Company eine ihrer Geschäftsstellen. Die Indianer tauschen hier ihre erbeuteten Felle gegen Waren des weißen Mannes. Im Mittsommer, bei ihrem Eintreffen am See, lernen wir die Familie Minnegouche vom Stamm der Naskapi kennen und nehmen ein Jahr an ihrem Leben Teil.

 

Nicholl, Charles:

Treffpunkt Cafe "Fruchtpalast" : Erlebnisse in Kolumbien. Aus d. Engl. von Heinz Vrchota.

Reinbek : Rowohlt, 1990.

5 Bde., SchG, rkzp., 66,47 €, BNV 2445, BNA 8447

Charles Nicholl reist durch Kolumbien und spürt der Kokain-Fährte, die das ganze Land durchzieht, nach. Getarnt taucht er ein in die Unterwelt von Bogotá und Medellín, in die Domänen der Drogen-Bosse. Bis zu den Arhuaco-Indianern schlägt er sich durch, die in der Sierra Nevada die Koka-Sträucher anpflanzen. Im Hafen von Santa Marta, einem der wichtigsten Drogenumschlagplätze der Welt, spitzt sich das gefährliche Unternehmen dramatisch zu.

 

Aus dem Angebot der Punktschrift-Bibliothek

(Hier aufgeführte Titel sind nicht verkäuflich. Die angegebene Bestellnummer gilt für die Ausleihe.)

 

Belletristik

 

Bail, Murray:

Eukalyptus : Roman.

Berlin : Berlin-Verl., 1998.

4 Bde., vzp. (Zürich), BNA 9402 oder

3 Bde., rkzp.(Zürich), BNA 9082

Der australische Farmer Holland möchte seine schöne Tochter Ellen nur demjenigen Mann zur Frau geben, der all seine mit viel Liebe gepflanzten Eukalyptusbäume richtig benennen kann. Aber Ellen begegnet einem Mann, der  ihr zwar von vielen rätselhaften Dingen auf dieser Welt erzählt, jedoch nie von Eukalyptusbäumen.

 

Baker, Nicholson:

Vox : Roman.

Reinbek : Rowohlt-Tb., 1994.

2 Bde., rkzp. (Zürich), BNA 9381

Über dieses Buch schreibt die New York Times: "VOX handelt von Erotik am Telefon, wobei dem Autor gelungen ist, aus diesem unglaublichen Thema etwas gemacht zu haben, was es nur selten gibt: ein meisterhaftes Kunstwerk, glänzend geschrieben, zärtlich, humorvoll und atemberaubend sinnlich."

 

Banken, Blut und Berge : Kriminalgeschichten aus der Schweiz.

Reinbek : Rowohlt-Tb., 1995.

3 Bde., vzp. (Zürich), BNA 9383 oder

2 Bde., rkzp. (Zürich), BNA 9382

Beckett, Samuel:

Warten auf Godot.

Frankfurt/M. : Suhrkamp, 1971.

1 Bd., rkzp. (Marburg), BNA 9393

Mit diesem Theaterstück, das 1952 in Buchform erschien und ein Jahr später in Paris uraufgeführt wurde, ist der 1906 in Dublin geborene Dichter schlagartig berühmt geworden.

 

Camilleri, Andrea:

Die Form des Wassers : Commissario Montalbano denkt nach.

Bergisch Gladbach : Lübbe, 1999.

2 Bde., rkzp. (Zürich), BNA 9378

Der feinsinnige und generöse Ingenieur Luparello wird in einer Art Bordell unter freiem Himmel an der Südküste Siziliens tot aufgefunden. War es ein Verbrechen? Wenn ja, ging es um Geld, Macht, Mordlust? Das hängt, muss Commissario Montalbano erkennen, ganz von der Form ab, die man dem Fall gibt ...

 

Dahl, Roald:

Georgy Porgy : gesammelte Erzählungen.

Reinbek : Rowohlt, 1982.

3 Bde., vzp. (Wien), BNA 4487

5 Bde., rkzp. (Wien), BNA 9319

Die schönsten und zugleich makabersten Erzählungen von Roald Dahl, dem Meister des schwarzen Humors. Die Vollschriftausgabe enthält nur einen Auszug!

 

Danella, Utta:

Das verpasste Schiff : die Geschichte einer turbulenten Traumreise.

München : Heyne, 1996.

1 Bd., rkzp. (Zürich), BNA 9372

Nach vielen Ehejahren erleben Toni und Burgl das Abenteuer einer Kreuzfahrt in ferne Gewässer.

 

Doyle, Arthur Conan:

Der Mann mit der Schramme.

Stuttgart : Lutz, s.a.

Aus: Der Bund der Rothaarigen und andere Detektivgeschichten

1 Bd., vzp./weitzeilig (Wien), BNA 9413

Sherlock Holmes begibt sich auf die Suche nach dem verschwundenen Mr. St. Clair. In einer Londoner Opiumhöhle soll der Gesuchte zuletzt bei dem Mann mit der Narbe gewesen sein. Doch der bestreitet, St. Clair auch nur zu kennen...

Der kleine Mord zwischendurch :

52 üble Kurzkrimis.

Bern [u.a.] : Scherz, 1997.

2 Bde., rkzp. (Zürich), BNA 9385

Jeweils 3 Buchseiten umfassen die 52 Kurz-Krimis, die für die Samstagsbeilage des Züricher "Tages-Anzeiger" verfasst wurden. Storys mit überraschenden Pointen von namhaften KriminalschriftstellerInnen (I. Noll, Petra Hammesfahr, Peter Zeindler, Roger Graf, Conny Lens, Ulrich Knellwolf u.v.a.).

 

Leon, Donna:

Nobiltà : Commissario Brunettis siebter Fall ; Roman.

Zürich : Diogenes, 1999.

3 Bde., rkzp. (Zürich), BNA 9365

Als der Sohn der Adelsfamilie Lorenzoni entführt wurde, hätte sein Vater liebend gerne das Lösegeld bezahlt. Aber die Entführer und ihre Geisel verschwanden spurlos. Der Fund eines Skeletts in einem abgelegenen Dolomitendorf hätte der Schlussstrich unter dem aufsehenerregenden Fall sein können. Doch Brunetti will es dabei nicht belassen ...

 

Pirincci, Akif:

Felidae : Roman.

München : Goldmann, 1990.

3 Bde., rkzp. (Marburg), BNA 9398

Diese Geschichte von Francis, dem cleveren Kater, ist nicht nur ein atemraubender spannender "Katzenkrimi" mit Morden, Sekten, Computern, rolligen Katzen, Wahnideen und Omnipotenz-Phantasien - sondern eine Tierfabel, die in einem furiosen Finale menschlich-moralische Abgründe enthüllt.

 

Basteiromane

 

Cotton, Jerry:

Ich und das Mafia-Girl.

Bergisch Gladbach : Lübbe, o.J.

2 Bde., vzp. (Zürich), BNA 9374 oder

1 Bd., rkzp. (Zürich), BNA 9373

Es war eine ungemütliche Winternacht in New York. Eine Nacht wie geschaffen für Vince Fallers Pläne. Seit er den warmen Bodenraum verlassen hatte und durch ein Oberlicht auf das Dach geklettert war, fluchte er lautlos und verbissen in sich hinein. Aber an seiner Entschlossenheit konnte das nichts ändern. Faller hatte den Auftrag zu töten. Mord war sein Beruf.

Englischsprachige Texte

 

American Short Stories I.

Paderborn : Schöningh, 1957.

1 Bd., eng.K./rkzp. (Marburg), BNA 9389

Enthält u. a.: Poe, E. A.: The masque of the read death. Hawthorne, N.: Dr. Heidegger's experiment.

 

American Short Stories II.

Paderborn : Schöningh, 1957.

1 Bd., eng.K/rkzp. (Marburg), BNA 9390

Enthält u. a.: Maugham, W. Somerset: Mr. Know-All. Salinger, J. D.: Down at the dinghy.

 

Kinder- und Jugendliteratur

 

Beer, Hans:

Kleiner Eisbär, nimm mich mit!

Zürich [u.a.] : Nord-Süd-Verl., 1990.

1 Bd., vzz. (Paderborn), BNA 9407

Tierfänger wollen den kleinen Eisbär und seine Gefährten weit fort bringen. Mit Hilfe eines Walrosses können sie entkommen. Das kleine Braunbärenmädchen Lea, das keine Familie hat, flieht mit ihnen. Kann sie wohl bei Lars am Nordpol bleiben?

 

Beer, Hans:

Kleiner Eisbär, wohin fährst du?

Zürich [u.a.] : Nord-Süd-Verl., 1993.

1 Bd., vzz. (Paderborn), BNA 9406

Der kleine Eisbär treibt auf einer Eisscholle bis zu einem grünen Land. Die Tiere, denen er hier begegnet, hat er am Nordpol noch nie gesehen. Wird er je den Weg nach Hause finden?

 

Sachliteratur

 

Blindenschacholympiade:

Turnierbuch : I. Blindenschacholympiade des Internationalen Blindenschachbundes.

Berlin : Dt. Blindenschachverband, 1962.

2 Bde., kzp. (Wien), BNA 8219

Eine Zusammenfassung der Entwicklung des Blindenschachs in Deutschland zehn Jahre nach Gründung des Blindenschachbundes. Die Olympiade fand 1961 in Meschede (Westfalen) statt, das Buch enthält alle während des Turniers gespielten Partien.

 

 

Chinesisch kochen leicht gemacht :

reizvolle Originalrezepte und Küchentipps.

München : Gräfe und Unzer, 1986.

2 Bde., vzp. (Zürich), BNA 9357

Die Begeisterung für die Kochkunst ihrer Heimat veranlasste die Autorin, Frau Chon-Sung, Kochkurse für ostasiatische Spezialitäten an der Münchner Volkshochschule zu halten. Dort wurden die Rezepte dieses Buches mehrheitlich erprobt und für die Technik europäischer Küchen eingerichtet.

 

Däniken, Erich:

Auf den Spuren der Allmächtigen.

München : Goldmann, 1995.

2 Bde., rkzp. (Zürich), BNA 9354

Von Malta bis Peru, von Bolivien bis Ägypten präsentiert der Autor archäologische Phänomene, deren Rätsel die Wissenschaft bis heute nicht erklären kann, die er jedoch mit seiner These von der Mission der Außerirdischen zu deuten versucht.

 

Donderski, Manfred:

300 alkoholfreie Mixgetränke.

München : Humboldt-Tb., 1981.

1 Bd., rkzp. (Marburg), BNA 9

Die Sammlung zeigt, dass alkoholfreie Getränke keine anspruchslosen Durststiller zu sein brauchen, wie Mineralwasser oder fertige Limonaden. Seine Teespezialitäten, Kaffee-Mixturen, Punschvorschläge, Früchte-Bowlen, Milch-Shakes, Longdrinks, Flips und Cocktails bieten ein reichhaltiges Repertoire an Abwechslung für jeden Geschmack.

 

Neues aus der Hörbücherei

 

Belletristik

 

Allende, Isabel:

Fortunas Tochter : Roman ; Bd. II.

Aus dem Span.

Frankfurt/M. : Suhrkamp, 1999.

Forts. von: Das Geisterhaus (6383)

Eliza Sommers ist eine lebenshungrige junge Frau, die zwischen zwei Kulturen lebt. Die Suche nach ihrem Geliebten, der dem Sog des kalifornischen Goldrauschs nicht widerstehen konnte, macht aus dem unerfahrenen Mädchen eine selbstbewusste Frau. Spr.: Käte Koch. 11 Kass. 7556

 

Camilleri, Andrea:

Der Dieb der süßen Dinge : Commissario Montalbano lässt sich verführen.

Aus dem Ital.

Bergisch Gladbach : Lübbe, 2000.

Die malerische sizilianische Küstenstadt Vigàta wird Zentrum von gleich zwei Verbrechen: ein Tunesier wird auf dem Meer erschossen und gleichzeitig wird der Geschäftsmann Lapecora erstochen. Spr.: Henrik Wöhler. 6 Kass. 7553

 

Castro, Eva de:

Eine Geschichte, so lang wie die Nacht : Roman. Aus dem Franz.

Reinbek : Wunderlich, 2000.

Zu Beginn des 18. Jahrhunderts bricht eine junge Französin nach Konstantinopel auf, um das Geheimnis ihrer Herkunft zu klären. Der Orient ist die erste Station ihrer Reise in eine Vergangenheit voller Leidenschaft, Schmerz und Verrat ... Spr.: Antje Simon. 6 Kass. 7593

 

Cookson, Catherine:

Im Wandel der Liebe : Roman.

Aus dem Engl.

München : Heyne, 1999.

England, Ende des 19. Jahrhunderts: Das Gut von Hector Stewart ist fast ruiniert. Zwei Jahre sind nach dem Tod seiner Frau ins Land gegangen, und so beschließt er, sich mit einer wohlhabenden, entfernten Verwandten zu verheiraten. Seine Kinder Daniel und Pattie sind zunächst gegen die Verbindung, doch bald erweist sich die freundliche Moira Conelly als ein Hoffnungsschimmer am Horizont. Spr.: Luise Wunderlich (Stuttgart). 9 Kass. 7580

 

Dumas, Alexandre:

"MEMOIREN EINES ARZTES"

Bd. III. Ange Pitou : Roman. Aus dem Franz.

Berlin : Aufbau-Tb., 2000.

Die Affäre um das Diamantenhalsband der jungen Königin Marie Antoinette liegt vier Jahre zurück. Das Volk stürmt die Festungen der Monarchie. Und ein junger Mann aus der Provinz gerät aus enttäuschter Liebe in den Strudel der Revolution, die ihm über Nacht eine politische Karriere eröffnet. Spr.: Michael May. 10 Kass. 7591

Eggels, Elle:

Das Haus der sieben Schwestern : Roman.

Aus dem Niederländ.

Frankfurt/M. : W. Krüger, 2001.

Als die siebzehnjährige Martha nach dem Tod der Mutter mit ihren sechs jüngeren Schwestern in der kleinen Bäckerei allein zurückbleibt, ist sie verzweifelt. Elle Eggels erzählt auf wunderbar einfühlsame Weise die bewegende Geschichte der sieben Schwestern. Spr.: Käte Koch. 5 Kass. 7597

 

Faulks, Sebastian:

Gesang vom großen Feuer : Roman.

Aus dem Engl.

Frankfurt/M. : Schöffling, 1997.

Über drei Generationen und fast ein gesamtes Jahrhundert reicht der Spannungsbogen in diesem imposanten Epos über die Leidenschaft der Liebe, die Unmenschlichkeit des Krieges und die Wehmut der Erinnerung. Spr.: Enrico Petters. 16 Kass. 7558

 

Glaesener, Helga:

Du süße sanfte Mörderin : Roman.

München : List, 2000.

1222: Die junge Baumeisterwitwe Alena wird Domschreiberin bei den Domfrauen im kaiserlichen Stift von Quedlinburg. Ihr geruhsames Leben hat ein Ende, als der neue "maestro di geometrica" auftaucht, um im Auftrag des Stadtvorstehers den Sumpf vor der Stiftsburg mit einer Brücke zu überspannen. Spr.: Lisa Bistrick (Münster). 10 Kass. 7576

 

Hamsun, Knut:

Victoria : eine Liebesgeschichte.

Aus dem Norweg.

München : List, 1995.

Die Tochter eines Herrenhofbesitzers und der Sohn eines Müllers fühlen sich seit ihrer Kindheit zueinander hingezogen. Unüberwindliche Klassenschranken trennen sie. Spr.: Günter Rohkämper (Münster). 3 Kass. 7569

 

Harding, Paul:

Blutacker : Kriminalroman aus dem mittelalterlichen London. Aus dem Engl.

Frankfurt/M. : Eichborn, 2000.

Nachdem drei Gemeindemitglieder brutal ermordet aufgefunden werden, müssen sich der Benediktiner Athelstan und Sir John Cranston auf die Suche nach dem Mörder machen. Offenbar haben zwei der Toten, eine Hure und ein Matrose, den Täter überrascht. Aber das dritte Opfer umgibt ein Rätsel, das Athelstan und Sir John lösen müssen, um die Gemeinde zu retten. Spr.: Markus Gehrlein (Stuttgart). 8 Kass. 7560

 

Hesse, Hermann:

Demian : die Geschichte von Emil Sinclairs Jugend.

Frankfurt/M. : Suhrkamp, 1979.

Entwicklungsroman.

Spr.: Margaret Klare (Bonn). 5 Kass. 7581

 

Heym, Stefan:

Die Architekten : Roman.

München : Bertelsmann, 2000.

In diesem Roman, geschrieben 1965/66 und bisher unveröffentlicht, schildert der "große alte Mann der deutschen Literatur" die Geschichte vom Aufstieg und Fall des DDR-Stararchitekten Arnold Sundstrom. Eine Abrechnung mit Machtgier, Untertanengeist und stalinistischer Willkür, und ein erschreckend aktueller Roman über die Amoralität der Macht.

Spr.: Roland Friedel. 10 Kass. 7589

 

James, Henry:

Washington Square : Roman.

Aus dem Amerikan.

Berlin : Aufbau-Tb, 1998.

New York, Mitte des 19. Jahrhunderts: Catherine, die einzige Tochter des vermögenden Arztes Dr. Sloper, verliebt sich in den blendend aussehenden Morris Townsend. Doch ihr Vater vermutet, dass der junge Mann mehr an der reichen Erbschaft als an seiner Tochter interessiert ist. Eingezogene Erkundigungen scheinen seinen Verdacht zu bestätigen. Doch Catherine will ihre Heiratspläne keinesfalls aufgeben.

Spr.: Wolfgang Schmidt. 6 Kass. 7596

 

Kostbarkeiten aus dem deutschen Märchenschatz / Elisabeth Hering [Hrsg.].

Berlin : Altberliner Verl., 1986.

Eine in dieser Auswahl bisher nicht erschienene reichhaltige Sammlung der schönsten Märchen zum Vorlesen, Selbsterleben und Nacherzählen.

Spr.: Wolfgang Gerber. 7 Kass. 7586

 

Kuusisto: Stephen:

Der Planet der Blinden. Aus dem Amerikan.

München : Blessing, 1998.

Ein Mensch, der von Geburt an praktisch blind ist, versucht seiner Umwelt mit allen Mitteln vorzuspielen, dass er sehen kann. Unter Lebensgefahr fährt er Fahrrad, lernt Skifahren, reist um die Welt. Was sich wie eine Zeitungsente liest, ist die ebenso wahre wie wahnwitzige Geschichte von Stephen Kuusisto, dem erst im Alter von fünfunddreißig Jahren die Begegnung mit Blindenhund Corky zeigt, wie vielseitig auch das Leben auf dem Planeten der Blinden sein kann. Spr.: Jörg Simmat. 5 Kass. 7594

 

Lucarelli, Carlo:

Der grüne Leguan : Roman. Aus dem Ital.

Köln : DuMont, 1999.

Ein spannungs- und gefühlvoll inszenierter Literaturthriller um einen blinden jungen Mann, um Liebe und Einsamkeit, einen Serienmörder in Bologna und um Grazia, eine Kommissarin in der italienischen Männerwelt. Spr.: Thomas Lopau. 4 Kass. 7585

 

Mankell, Henning:

Mittsommermord : Roman. Aus dem Schwed.

Wien : Zsolnay, 2000.

Kommissar Wallander geht auf die 50 zu und fühlt sich den Ermittlungen nicht mehr gewachsen. Drei junge Menschen sind spurlos verschwunden und einer seiner Kollegen wird mit zerschossenem Gesicht aufgefunden. Führte der Kollege ein Doppelleben? Warum waren die Jugendlichen verkleidet? Und wieso hatte es der Täter auf junge glückliche Menschen abgesehen? Spr.: Manfred Spitzer (Münster). 15 Kass. 7568

 

Mankell, Henning:

Mörder ohne Gesicht : Kriminalroman.

Aus dem Schwed.

Berlin : Edition q, 1993.

Der grausame Mord an einem alten Bauernehepaar stellt den schwedischen Polizisten Wallander vor ein Rätsel. Der Verdacht fällt auf die Asylanten in der Region. Spr.: Manfred Spitzer (Münster). 7 Kass. 7566

 

Rice, Anne:

Falsetto : Roman.

Aus dem Amerikan.

München : Goldmann, 1998.

Die fesselnde Geschichte eines gefeierten Kastratensängers – und ein prachtvolles historisches Epos voll Sinnlichkeit und grenzenloser musikalischer Kraft! Spr.: Wolfgang Schmidt. 15 Kass. 7557

 

Simenon, Georges:

Die Marie vom Hafen : Roman.

Aus dem Franz.

Zürich : Diogenes, 2000.

Verschlossen und undurchdringlich, zieht die schöne Marie, Serviererin im Café de la Marine, nicht nur ihren Geliebten Marcel in ihren Bann. Auch Chatelard, Cafébesitzer aus Cherbourg und Liebhaber ihrer Schwester Odile, kommt immer häufiger ins Café de la Marine. Mit sparsamsten Mitteln hat Simenon eine seltsam schöne Frau beschrieben und die Wirkung, die sie ohne ihren Willen auf ihre Umwelt hat.

Spr.: Sylke-Kristin Deimig. 4 Kass. 7588

 

Verissimo, Luis Fernando:

Der Club der Engel : Roman.

Aus dem Portug.

München : Droemer, 2001.

Der "Club der Engel", das sind 10 respektable Herren, die sich einmal im Monat zu einem Festessen treffen, bei dem ein mysteriöser Koch die erlesensten Gaumenfreuden auftischt, allerdings mit Folgen ... Spr.: Günter Rohkämper (Münster). 3 Kass. 7570

 

Zola, Émile:

Paradies der Damen : Roman.

Aus dem Franz.

Berlin : Rütten & Loening, 1957.

Der geschäftstüchtige Besitzer eines großen Pariser Warenhauses, Octave Mouret, ruiniert um 1880 alle in der Nähe des Warenhauses gelegenen kleinen Geschäfte. Dénise, ein junges elternloses Mädchen aus der Provinz, ist als Verkäuferin im Strudel des Existenzkampfes vielerlei Bedrängnissen ausgesetzt. Spr.: Sylke-Kristin Deimig. 15 Kass. 7555

 

Zola, Émile:

Der Traum. Aus dem Franz.

Berlin : Rütten & Loening, 1968.

Anhand der ganz unwahrscheinlichen Liebe zwischen einem sagenhaft reichen Bischofssohn aus altem Adelsgeschlecht und einem armen Findelkind wollte Zola einmal ein "ideales Leben, wie man es sich ersehnt", darstellen.

Spr.: Margot Ziegenrücker. 8 Kass. 7583

 

Hörspiele / Dramen / Features

 

Mobil im Alltag.

Mitschnitt einer Sendung von MDR Radio Sachsen am 25. Juli 2001 von 21.00 - 22.00 Uhr. Redakteurin: Karin Funke. Vorgestellt wurden die DZB, das BBW Chemnitz und der BSVS.

1 Kass. 7582

 

Kinder- und Jugendliteratur

 

Jordan, Sherryl:

Flüsternde Hände. Aus dem Amerikan.

Aarau : Sauerländer, 2001.

Marnie ist unglücklich, als sie mit 16 Jahren Lord Isak heiraten muss und mit ihm in ein altes Haus am Meer zieht, das verflucht sein soll. Nachdem Isak gleich am 2. Tag tödlich verunglückt, gilt Marnie als Hexe. Die einzigen, die zu ihr halten, sind Pater Brannan und Raven, ein tauber junger Mann. Spr.: Anne Rech (Hamburg). 8 Kass. 7563

 

Mensing, Hermann:

Sackgasse 13.

Wien : Ueberreuter, 2001.

Ein seltsames Haus war das, es wirkte auf die Bewohner der Straße so unheimlich, dass nicht einmal die Hunde sich zu nähern trauten. Als Mama, Papa, Emily, George das Kaninchen, Tim und der Möbelwagen dort ankamen, brach auch noch ein Gewitter los. So eins, bei dem man glaubt, gleich gehe die Welt unter. Und hier sollten die Neumanns nun wohnen ...

Spr.: Sabine Münch. 3 Kass. 7592

 

Sachliteratur

 

Alvarez, Alfred:

Der grausame Gott :

eine Studie über den Selbstmord.

Aus dem Engl.

Hamburg : Hoffmann und Campe, 1999.

Eine materialreiche und sensible Darstellung des Freitodes unter historischen, philosophischen und psychologischen Aspekten; beeindruckend durch die allgemein verständlichen Fallstudien zum Suizid berühmter Schriftsteller.

Spr.: Uwe Wriedt (Münster). 9 Kass. 7567

 

 

 

Boës, Annette:

Naturheilkunde für Senioren : Informationen und Empfehlungen zur Vorbeugung und Behandlung der häufigsten Beschwerden im Alter.

Bonn : Natur und Medizin, 1999.

In diesem Buch gibt es praktische Tipps verschiedener Ärzte, wie man die häufigsten Beschwerden im Alter auf natürliche Art lindern bzw. heilen kann. Spr.: Volker Lohmann (Hamburg). 6 Kass. 7561

 

Deutsche Zentralbücherei für Blinde Leipzig: Katalog Hörliteratur Belletristik, Kinder- und Jugendliteratur, Sachliteratur 1956 - 2000.

1. Nachtrag (Januar bis Dezember 2001) = 6. Nachtrag zum Katalog 1996.

Leipzig : DZB, 2002.

Spr.: Michael May. 2 Kass. 7587

 

Franzen, K. Erik:

Die Vertriebenen : Hitlers letzte Opfer.

Berlin : Propyläen, 2001.

Ein wichtiges Kapitel der deutschen Geschichte bilden Flucht und Vertreibung - nicht nur der Deutschen, sondern auch der Polen. Dargestellt werden Ereignisse, Strukturen, Hintergründe und persönliche Erlebnisse sowie der Neuanfang und die Eingliederung der Flüchtlinge.

Spr.: Claudia Mohr (Münster). 7 Kass. 7577

 

Freund, Winfried:

Novalis.

München : Dt. Tb.-Verl., 2001.

Friedrich von Hardenberg, genannt Novalis, verkörpert wie kein Zweiter die deutsche Romantik. Die "blaue Blume" wurde zum Symbol der romantischen Poesie. Biografie mit Zeittafel. Spr.: Monika Steffens (Münster). 4 Kass. 7564

 

Gorbatschow, Michail S.:

Über mein Land : Russlands Weg ins 21. Jahrhundert. Aus dem Russ.

München : Beck, 2000.

Gorbatschow, eine der wichtigsten und faszinierendsten Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts, wirft Licht auf die Oktoberrevolution von 1917, den Weg Russlands bis 1991 und die politische Zukunft seines Landes. Spr.: Hans Lanzke. 6 Kass. 7590

 

Hausemer, Georges:

Im Land der Mauren und Olivenhaine : andalusische Streifzüge.

Wien : Picus, 2000.

Kreuz und quer durch die abwechslungsreichen andalusischen Landschaften sammelt der Autor unvergessliche Eindrücke. Spr.: Uwe Wriedt (Münster). 3 Kass. 7571

 

Hearn, Lafcadio:

In einem japanischen Garten.

Aus dem Engl.

Zürich : Manesse, 2000.

Der schlichte Reiz eines japanischen Gartens, die Bedeutung der Pflanzen, Tiere und Steine, fügt der Autor (1850-1904) zu einer faszinierenden Symbollandschaft zusammen und gewährt auf unterhaltsame Weise Einblicke in die Kultur und Mythologie des Landes der aufgehenden Sonne. Spr.: Uwe Wriedt (Münster). 2 Kass. 7565

 

Paquot, Thierry:

Siesta : die Kunst des Mittagsschlafs.

Aus dem Franz.

Köln : vgs, 2000.

Auf ebenso unterhaltsame wie intelligente Weise entführt dieser Essay zu einem Streifzug durch die Kunst, die Geschichte der Zeit, der Arbeit und des Müßiggangs, um zu zeigen, das der Mittagsschlaf mehr ist als nur eine kurze Ruhepause: Er ist eine Lebenskunst. Spr.: Klaus Zippel. 2 Kass. 7578

 

Redfield, James: "CELESTINE-SAGA"

Bd. III. Das Geheimnis von Shambhala.

Aus dem Amerikan.

München : Heyne, 1999.

Die Suche nach einer geheimnisvollen Prophezeiung führt in das Land Shambhala, das verborgene spirituelle Kraftzentrum unseres Planeten. Spr.: Uwe Schröder. 7 Kass. 7559

 

Schmitt, Uwe:

Mondtränen, Bürohelden und Küchengerüchte : japanische Widerreden.

Wien : Picus, 2000.

Gibt es ein Land, das reicher ist an Widersprüchen? Der Autor ist einerseits begeistert von der formvollendeten Diskrektion der Beziehungen, der Anmut der Frauen, dem Willkommensein lärmender Kinder, der Hingabe beim lebenslangen Lernen, andererseits aber auch abgestoßen von einer seltsam aufregenden Hässlichkeit in den Städten. Spr.: Uwe Wriedt (Münster). 3 Kass. 7573

 

Schönau, Birgit:

Der älteste Nabel der Welt : Entdeckungen in Neapel und Kampanien.

Wien : Picus, 2000.

In ihren Geschichten aus Neapel und Umgebung lässt uns die Autorin einen Blick hinter die Kulissen werfen, auf die Camorra, die Hersteller von Krippenfiguren, auf die Kirche und den Fußballverein SSC Neapel. Spr.: Lisa Bistrick (Münster). 3 Kass. 7572

 

Siekmann, Gerd:

Altenheim, ja oder nein? : Rechte und Pflichten.

Kevelaer : Butzon & Bercker, 1999.

Für viele Menschen ist das Altenheim immer noch ein "Schreckgespenst". Die allgemeinverständliche Darstellung des Altenheimrechts will dieses Vorurteil abbauen; sie gibt Anregungen, sich rechtzeitig der Frage anzunehmen, ob man eines Tages in ein Altenheim umziehen will, und wird die Entscheidung dafür oder dagegen erleichtern. Schließlich soll man ins "Heim" gehen, um zu leben und nicht um zu sterben.

Spr.: Karlheinz Gabor (Stuttgart). 2 Kass. 7579

 

Sprungala, Hubertus:

Blue Ship - zwei Männer und viel Meer : eine ungewöhnliche Weltumseglung.

Bielefeld : Klasing, 1999.

Ob im Winter durch die Biskaya, im Sturm um Kap Hoorn oder leckgeschlagen durch Treibeis: Spannend und unterhaltsam berichten die Autoren Hubertus Sprungala und Richard Radtke von ihren Erlebnissen rund um den Globus, immer auf der Suche nach Abenteuer, Spaß und viel Meer. Spr.: Volker Lohmann (Hamburg). 7 Kass. 7562

 

Thalheim, Barbara:

Mugge : 25 Jahre on the road ; Erinnerungen.

Berlin : Ed. Ost, 2000.

Mit ihren autobiografischen Erinnerungen zeichnet die Liedermacherin ein dichtes Bild der Verhältnisse in den beiden "Deutschländern", wie sie diese seit 1970 erlebt hat. Prominente und weniger bekannte Zeitgenossen kreuzten ihre Bahn, Vorgänge werden erinnert, die seinerzeit Schlagzeilen machten. Spr.: Ingrid Hille. 10 Kass. 7584

 

Vollkommer, Rainer:

Sternstunden der Archäologie.

München : Beck, 2000.

Spannend erzählte Geschichte spektakulärer Entdeckungen, u.a. über Troja, Santorin, die Höhlenmalereien von Altamira und Lascaux, Qumran und die Schriftrollen vom Toten Meer oder über den Gletschermann aus den Ötztaler Alpen bis hin zur Entdeckung des Wracks der "Titanic". Spr.: Wolfgang Busch (Münster). 7 Kass. 7574

 

Wheen, Francis:

Karl Marx. Aus dem Engl.

München : Bertelsmann, 2001.

Im Mittelpunkt des Buches steht der Mensch Karl Marx mit seinen Stärken und Schwächen als Ehemann und Vater, als Denker und Revolutionär in der Epoche der Industrialisierung weltweit und im viktorianischen England. Spr.: Monika Steffens (Münster). 13 Kass. 7575

 

Ihre Bestellungen richten Sie bitte an die

Deutsche Zentralbücherei für Blinde zu Leipzig

Postfach 10 02 45, 04002 Leipzig

Tel.-Verkauf: 0341 7113 - 119

E-Mail: verlag@dzb.de

Tel.-Punktschriftausleihe: 0341 7113 - 114

Tel.-Hörbuchausleihe: 0341 7113 - 116

E-Mail: bibliothek@dzb.de

 

Impressum

 

"Leipziger Bücherliste" erscheint zweimonatlich in Blindenkurzschrift, auf Kassette (Jahresabo. je 7,67 €) und in Schwarzschrift (Jahresabo. 12,27 €).

Abonnenten der "DZB-Nachrichten" erhalten die »Leipziger Bücherliste« als kostenlose Beilage.

Herausgeber, Verlag und Druck:

Deutsche Zentralbücherei für Blinde zu Leipzig (DZB),

Gustav-Adolf-Straße 7, 04105 Leipzig

Postfach 10 02 45, 04002 Leipzig

Tel.: 0341 7113 - 0, Fax: 0341 7113 - 125

Internet http://www.dzb.de/, E-Mail: info@dzb.de

Redaktion: Karsten Sachse

Telefon 0341 7113 - 135

Bearbeitung von Abonnements, Anzeigen:

Sylvia Thormann, Telefon 0341 7113 - 120

 

DZB 2002