LEIPZIGER BÜCHERLISTE

Nr. 3 / 2005
Mai / Juni

Inhalt

Ihre Bestellungen richten Sie bitte an die:
Deutsche Zentralbücherei für Blinde zu Leipzig
Postfach 10 02 45, 04002 Leipzig
Tel.-Verkauf: 0341 7113–119
E-Mail: Verlag@dzb.de
Tel.-Punktschriftausleihe: 0341 7113–114
Tel.-Hörbuchausleihe: 0341 7113–116
E-Mail: bibliothek@dzb.de
 

Abkürzungen

BNV = Bestellnummer Verkauf
BNA = Bestellnummer Ausleihe Punktschrift
f. = mehrfarbig
Ill. = Illustration/en
Kass. = Audio-Kassette C-90
Rel. = Relief/s
t. = Relief/s (transparent)

Einbandart:
Bd./e = Band/Bände (Festeinband,
Fadenheftung)
Br. = Broschur/en
H./e. = Heft/e
Mbd. = Mobileinband (verschraubt)
Rb. = Ringbindung

Buchformat:
A4 = Format A4, 210 x 297 mm
G = Großformat, 270 x 340 mm
HF = Halbformat, 270 x 170 mm
M = Mittelformat, 265 x 225 mm
Mini = Miniformat, 135 x 170 mm
SchA4 = Schnelldrucker-A4, 210 x 297 mm
SchB = Schnelldrucker-Breit, 270 x 297 mm
SchG = Schnelldrucker-Groß, 260 x 297 mm
SchM = Schnelldrucker-Mittel, 270 x 235 mm
SF = Sonderformat

Schriftart:
98 = Blindenschrift lt. Wien 1998
b = Basisschrift
e = einseitig
GD = Großdruck
k = alte Kurzschrift
k...98 = Kurzschrift nach 1998
rk = reformierte Kurzschrift nach
Beschlüssen von 1971
rR = reformierte Rechtschreibung
s = Text auch in Schwarzschrift
v = Vollschrift nach 1971
v...98 = Vollschrift nach 1998
zp = Zwischenpunktdruck
zz = Zwischenzeilendruck

Verkauf: Neuproduktion

Fast alle im Verkauf angebotenen Titel können auch ausgeliehen werden. Die Bestellnummern sind getrennt für Verkauf (BNV) und kostenlose Ausleihe (BNA).
 

Sachliteratur

ALLGEMEIN

Anonyma:
Eine Frau in Berlin :
Tagebuchaufzeichnungen vom 20. April bis 22. Juni 1945.
Frankfurt am Main : Eichborn, 2003.
Nicht das Ungewöhnliche wird in diesem einzigartigen Dokument geschildert, sondern das, was Millionen von Frauen erlebt haben: zuerst das Überleben in den Trümmern, ohne Wasser, Gas und Strom, geprägt von Hunger, Angst und Ekel, und dann, nach der Schlacht um Berlin, die Rache der Sieger. Illusionslose Kaltblütigkeit, unbestechliche Reflexion, schonungslose Beobachtung und makabrer Humor zeichnen das Tagebuch aus.
3 Bde., G, kzp.98rR, 53,70 €
BNV 4268, BNA 10774

Hart, Roger:
Rückkehr zu den Ahnen :
die Geschichte der Aborigines von Barrow Point.
München : Frederking & Thaler, 1999.
Aus dem Amerikan.
Roger Hart steht nach rund 60 Jahren zum ersten Mal wieder in Barrow Point. Der Boden unter seinen Füßen, die Felsen und die Hügel ringsum, sogar die Bäume und die Tiere - sie alle wecken Erinnerungen an seine Kindheit, an Freunde und Verwandte, mit denen er aufgewachsen ist … und an Wurrey, den alten Gauner, Zentralfigur und moralischer Zeigefinger in den Erzählungen der Aborigines. Dessen Abenteuer, Roger Harts Erinnerungen und John B. Havilands historische Ergänzungen verweben sich zu einer einmaligen Geschichte australischer Ureinwohner.
4 Bde., SchG, kzp.98rR, 45,00 €
BNV 4145, BNA 10818

Preuß, Erich:
Deutschland mit dem Zug entdecken :
Berlin und die fünf Neuen Länder; Informationen, Bahn-Routen und 55 Bahn-Erlebnisziele.
München : GeraMond, 2003.
Die schönsten Strecken, die sehenswertesten Bahnhöfe, die reizvollsten Museumslinien und Eisenbahnmuseen. Eisenbahn-Freunde erkunden Deutschland am besten auf Schienen. Bahnreise-Kenner Erich Preuß stellt alle lohnenden Reiseziele in den östlichen Bundesländern vor. Ein unentbehrlicher Reisebegleiter mit vielen Infos zu Strecken, Zügen, Bahnhöfen - extra für Eisenbahn-Fans!
2 Bde., SchA4, kzp.98rR, 22,50 €
BNV 4244, BNA 10817

Rovan, Joseph:
Geschichte der Deutschen :
von ihren Ursprüngen bis heute.
München [u.a.] : Hanser, 1995.
Aus dem Franz.
Der Historiker und Politologe Joseph Rovan hat die zweitausendjährige Geschichte des deutschen Territoriums dargestellt und die politischen, sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklungen und Zusammenhänge neu gedeutet.
12 Bde., SchG, kzp.98rR, 159,48 €
BNV 3929, BNA 10797

Scherzer, Landolf:
Der Zweite [2].
Berlin : Aufbau-Verl., 1997.
1988 erregte Scherzer Aufsehen mit seiner Reportage, »Der Erste«. Fünf Jahre später heftete er sich erneut an die Fersen eines Kommunalpolitikers im Osten, schildert die Probleme, mit denen sich der Landrat, ein ehemaliger hoher Bundeswehroffizier, konfrontiert sieht: Schließung oder Verkauf von Betrieben, Auseinandersetzungen um die Landkreisreform, Grundstücksspekulationen, Parteienklüngel, scheindemokratische Manöver.
3 Bde., SchG, kzp.98rR, 33,75 €
BNV 4150, BNA 10761

Schott, Ben:
Schotts Sammelsurium.
Berlin : Bloomsbury Berlin, 2004.
Aus dem Engl.
Ben Schott ist ein Sammler von kuriosen Klassifikationen, Formaten, Zitaten, Fachausdrücken, Namen, Definitionen, Abkürzungen, Größen, Symbolen, und vielen anderen Merkwürdigkeiten. In seinem Buch hat er die unterschiedlichsten Fakten in absonderlichen Listen zusammengestellt - »ein skurriles Lesevergnügen eigener Art« (Der Spiegel).
2 Bde., G, kzp.98rR, 40,90 €
BNV 4359, BNA 10768

Sick, Bastian:
Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod :
ein Wegweiser durch den Irrgarten der deutschen Sprache; [die Zwiebelfisch-Kolumnen].
Köln : Kiepenheuer & Witsch, 2004.
Die oder das Nutella - diese Frage hat schon viele Gemüter bewegt. Der, die, das – wieso, weshalb, warum? Ob Nutella nun weiblich oder sächlich ist, ist sicherlich keine Frage auf Leben und Tod, aber eine Antwort hätten wir schon gern. In seinen hinreißend komischen und immer klugen Kolumnen bringt Sick Licht ins Dunkel der deutschen Sprachregelungen und sortiert den Sprachmüll.
3 Bde., A4, kzp.98rR, 33,75 €
BNV 4363, BNA 10764

Wieck, Wilfried:
Die Erotik des Mannes :
zwischen Sehnsucht und Erstarrung.
Stuttgart [u.a.] : Kreuz-Verl., 2002.
In der Mischung aus (Selbst-)Erfahrungsberichten, Belegen aus der »schönen Literatur« sowie grundsätzlichen Überlegungen und handfesten Tipps für den Alltag werden die typischen Erscheinungsformen und Probleme der männlichen Erotik und Sexualität in der Spiegelung mit dem weiblichen Liebesverlangen besonders deutlich.
3 Bde., SchG, kzp.98rR, 33,75 €
BNV 4154, BNA 10767
 

KATALOGE

Katalog Daisy-Hörbücher 2004 :
Belletristik, Kinder- und Jugendliteratur, Sachliteratur.
Leipzig : DZB, 2005.
4 Br., SchG, kzp.98rR, 5,10 €
BNV 4322, BNA 10819

Katalog Hörliteratur [Nachtrag 2004].
Leipzig : DZB, 2005.
2 Br., SchG, kzp.98rR, 5,10 €
BNV 4326, BNA 10800
4 Kass., 5,10 €
BNV 4325

Katalog Punktschriftliteratur zur Ausleihe :
Belletristik Kurzschrift 2004.
Leipzig : DZB, 2005.
1 Br., A4, ND, 26,00 €
BNV 4229

Katalog Punktschriftliteratur zur Ausleihe :
Belletristik, Kinder- und Jugendliteratur, Sachliteratur. - Nachtrag ; 2004.
Leipzig : DZB, 2005.
2 Br., SchG, kzp.98rR, 5,10 €
BNV 4330, BNA 10820
1 Br., A4, ND, 6,50 €
BNV 4329

Katalog Punktschriftliteratur zur Ausleihe :
Sachliteratur Gruppe B.
Leipzig : DZB, 2005.
1 Br., SchG, kzp.98rR, 5,10 €
BNV 4332, BNA 10801

Katalog Punktschriftliteratur zur Ausleihe :
Sachliteratur Gruppe C.
Leipzig : DZB, 2005.
1 Br., SchG, kzp.98rR, 5,10 €
BNV 4333, BNA 10802

Katalog Punktschriftliteratur zur Ausleihe :
Sachliteratur Gruppe G.
Leipzig : DZB, 2005.
1 Br., SchG, kzp.98rR, 5,10 €
BNV 4334, BNA 10803

Katalog Punktschriftliteratur zur Ausleihe :
Sachliteratur Gruppe H.
Leipzig : DZB, 2005.
1 Br., SchG, kzp.98rR, 5,10 €
BNV 4335, BNA 10804

Katalog Punktschriftliteratur zur Ausleihe :
Sachliteratur Gruppe I.
Leipzig : DZB, 2005.
1 Br., SchG, kzp.98rR, 5,10 €
BNV 4336, BNA 10805

Katalog Punktschriftliteratur zur Ausleihe :
Sachliteratur Gruppe K.
Leipzig : DZB, 2005.
1 Br., SchG, kzp.98rR, 5,10 €
BNV 4337, BNA 10806

Katalog Punktschriftliteratur zur Ausleihe :
Sachliteratur Gruppe O.
Leipzig : DZB, 2005.
1 Br., SchG, kzp.98rR, 5,10 €
BNV 4338, BNA 10807

Katalog Verkaufsliteratur 2002 :
3. Nachtrag 2005.
Leipzig : DZB, 2005.
1 Br., SchG, kzp.98rR, 4,60 €
BNV 4340, BNA 10821
1 Br., A4, ND, 4,50 €
BNV 4339
 

LEHRBÜCHER

Dreiklang [9./10.] :
Lehrbuch für den Musikunterricht an allgemein bildenden Schulen.
Berlin : Volk und Wissen, 2002.
ISBN 3-06-150909-7
3 Bde., G, kzp.98rR, 88,95 €
BNV 4158, BNA 10726
 

MUSIKALIEN

Schubert, Franz:
Sonate in A minor »Arpeggione« :
Ausgabe für Violincello und Klavier.
Kassel [u.a.] : Bärenreiter, 2002.
2 Br., SchM, vzp.98, 73,70 €
BNV 4213, BNA M5208
 

Kinder- und Jugendliteratur

Freund, Wieland:
Lisas Buch.
Reinbek : Rowohlt-Taschenbuch-Verl., 2003.
Warum interessieren sich die beiden seltsamen Jungs, die plötzlich in der Stadtteilbibliothek auftauchen, für das geheimnisvolle Buch, an dem der alte Bibliothekar Birnbichler schreibt? Noch bevor Lisa eine Antwort findet, steckt sie mit niemand anderem als Tom Sawyer und Huckleberry Finn in einem fantastischen Abenteuer. Robinson Crusoe und Kapitän Nemo, Frankensteins Monster und Don Quixote: Sie alle sind hinter Lisas »Buch« her, das auch Käpitän Ahab und die unheimlichen Tintenaffen in die Finger kriegen wollen.
4 Bde., SchA4, vzp.98rR, 45,00 €
BNV 4248, BNA 10814
3 Bde., SchA4, kzp.98rR, 33,75 €
BNV 4249, BNA 10815

Funke, Cornelia:
Die Wilden Hühner :
Fuchsalarm.
Hamburg : Dressler, 2003.
Als Sprottes Oma ihre Hennen schlachten will, hat Sprotte »Fuchsalarm« gegeben. Die »Wilden Hühner« wollen daraufhin ihre heißgeliebten Maskottchen entführen. Doch wohin mit den Tieren? Die Mädchen haben immer noch kein Bandenquartier. Ob sie vielleicht ausnahmsweise ihre alten Feinde, die Jungs von den »Pygmäen«, fragen sollen?
3 Bde., SchG, vzp.98rR, 33,75 €
BNV 4166, BNA 10816

Garbe, Christa:
Lizzi und die Gewächshaus-Elfe :
eine Erzählung nicht nur für Kinder.
Stuttgart : Mellinger, 1999.
Lizzi, ein geistig behindertes Kind, kann Elfen sehen und hören und freundet sich im Gewächshaus, in dem sie arbeitet, mit einer Blumenelfe an. In dieser Umgebung kann das außerhalb seiner Familie unter den Mitmenschen leidende Kind ebenso aufblühen, wie die Pflanzen, die Lizzi und die Blumenelfe gemeinsam züchten. Bis eines Tages die kleine Blumenelfe spurlos verschwunden ist, denn sie ist mit der Osterglocke, in der sie gerade schlief, verkauft worden. - Ein liebenswertes Märchen mit durchaus realen Bezügen.
2 Bde., SchA4, vzp.98rR, 22,50 €
BNV 4251, BNA 10756
2 Bde., SchA4, kzp.98rR, 22,50 €
BNV 4252, BNA 10757

Kerr, P. B.:
Die Kinder des Dschinn [1].
Hamburg : Oetinger, 2004.
Aus dem Engl.
Eigentlich dachten die Zwillinge John und Philippa, sie seien ganz normale Kinder. Bis ihnen ihre Weisheitszähne entfernt werden und plötzlich unerklärliche Dinge geschehen. Denn John und Philippa sind keineswegs wie andere Zwölfjährige. Sie sind Dschinn. Und ehe sie so recht wissen, wie ihnen geschieht, landen sie mitten in einem unglaublichen Abenteuer voller Magie. Nach London und Ägypten, ja sogar bis an den Nordpol geht ihre Reise, um die Menschen vor der bösen Macht der Ifrit zu beschützen.
5 Bde., SchA4, kzp.98rR, 45,00 €
BNV 4383, BNA 10763

Rodari, Gianni:
Zwiebelchen.
Leipzig : LeiV Kinderbuchverl., 2002.
Aus dem Ital.
Ein fantastisches Kinderbuch, das gesellschaftliche Probleme auf Kinderebene widerspiegelt. Eine Gruppe um Zwiebelchen wehrt sich gegen die Unterdrückung von Ritter Tomate und Stadthalter Zitrone auf raffinierte Weise! Ein Buch über Freundschaft und Zusammenhalt.
2 Bde., SchG, kzp.98rR, 22,50 €
BNV 4256, BNA 10766
 

Belletristik

Böckl, Manfred:
Die Geliebte des Kaisers :
Roman.
Berlin : Aufbau-Taschenbuch-Verl., 2003.
Die schöne Regensburgerin Barbara Blomberg wird dem alternden Kaiser Karl V. für ein paar Reichstagswochen als Mätresse zugeführt. Neun Monate später bringt sie einen Sohn zur Welt. Das Haus Habsburg jedoch will diese Affäre vertuschen, treibt die junge Frau in eine Zwangsheirat und steckt sie später in ein Kloster. Doch Barbara wehrt sich.
3 Bde., SchG, kzp.98rR, 33,75 €
BNV 4179, BNA 10760

Kleine Geschichten aus der Osterzeit.
Stuttgart : Engelhorn, o.J..
Ostern, das älteste Fest der christlichen Kirchen, ist beinahe so volkstümlich wie Weihnachten, der Osterhase so beliebt wie Sankt Nikolaus. Kein Wunder, dass sich auch viele Geschichten um dieses fröhliche Fest ranken. Die schönsten sind hier versammelt.
2 Bde., SchA4, vzp.98, 22,50 €
BNV 4402, BNA 10758
1 Bd., SchA4, kzp.98, 11,25 €
BNV 4401, BNA 10759

McCann, Colum:
Der Tänzer :
Roman.
Reinbek : Rowohlt, 2003.
Aus dem Engl.
Dieses Buch nähert sich dem Tänzer Rudolph Nurejew, Lichtgestalt des modernen Balletts diesseits und jenseits des Eisernen Vorhangs. Es ist die Verwandlung einer Legende in eine greifbare Person durch die Mittel des Romans: poetisch, kraftvoll in Ausdruck und Bewegung.
4 Bde., SchG, kzp.98rR, 45,00 €
BNV 4187, BNA 10762

Simenon, Georges:
Der Mörder :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verl., 1997.
Aus dem Franz.
Ein etwas anderer Kriminalroman. Der Leser begleitet den Mörder zur Tat und in das Leben danach, das scharfsinnig und amüsant, mit all seinen Abweichungen und Verirrungen inmitten behäbiger Biederkeit beschrieben wird.
2 Bde., SchG, kzp.98rR, 22,50 €
BNV 4289, BNA 10765

Verhaelen, Linda:
Mein Leben als Schlampe [1] :
Roman.
Frankfurt am Main : Haffmanns bei Zweitau-sendeins, 2002.
Die komische, drastische, authentische Geschichte der Nally Scott, ein weiblicher Erziehungsroman der sechziger- und frühen siebziger Jahre, der die Fragen der Zeit auf den vierfachen Punkt bringt: »Warum haben Kaffee-Plastikstäbchen ein Loch? Warum sehen Wiener Würstchen aus wie Pipiröhrchen kleiner Jungs? Warum kann ich den Senf nicht sauber aus der Tüte quetschen? Warum hat mich bei dem Kerl mein Instinkt im Stich gelassen?«
5 Bde., SchG, vzp.98rR, 56,25 €
BNV 4026, BNA 10798
3 Bde., SchG, kzp.98rR, 33,75 €
BNV 4025, BNA 10799
 

Verkauf: Nachproduktion

Sachliteratur

Bärsch, C.; Werner Uhlig:
Kurzschrift für Schüler.
Leipzig : DZB, 2001.
2 Br., SchA4, v/kzp.98, 12,27 €
BNV 3343, BNA 9320

Klemm, Hans:
Kurzschrift in Kürze.
Leipzig : DZB, 1999.
2 Br., SchA4, ve./ke.98, 12,27 €
BNV 3360, BNA 8974
 

Belletristik

Dürrenmatt, Friedrich:
Die Physiker.
Berlin : Verlag Volk und Welt, 1965.
Aus dem Aus: Dürrenmatt: Komödien.
Um die Ergebnisse seiner Wissenschaft, die schreckliche Kräfte freisetzen, nicht den Machtpolitikern ausliefern zu müssen, ging der Physiker Möbius ins Irrenhaus. Er will sein Wissen zurücknehmen, aber es fällt in die Hände der verrückten Irrenärztin.
1 Bd., G, rkzp., 20,45 €
BNV 850, BNA 4631

Goethe, Johann Wolfgang von:
Götz von Berlichingen mit der eisernen Hand.
Leipzig : Verlag P. Reclam jun., 1957.
Selbsthelfer Götz strebte nach Freiheit und Gerechtigkeit, scheiterte jedoch an seinem Schicksal.
1 Bd., G, rkzp., 20,45 €
BNV 152, BNA 1852

Saint-Exupéry, Antoine de:
Der kleine Prinz.
Berlin : Verlag Volk und Welt, 1965.
Aus der einsamen Welt der Planeten gelangt der kleine Prinz auf die Erde, wo er Freundschaft sucht und findet. Ein poetisches Märchen für Erwachsene.
1 Bd., SchG, vzp., 11,25 €
BNV 2685, BNA 8642
 

Ausleihe: Punktschrift

Die Titel sind nicht verkäuflich. Die Bestellnummer gilt nur für die Ausleihe.
 

Sachliteratur

Böll, Heinrich:
Was soll aus dem Jungen bloß werden? :
oder: Irgendwas mit Büchern.
Bornheim : Lamuv-Verl., 1981.
Heinrich Böll beschreibt in diesem autobiografischen Text die Zeit zwischen 1933 und 1937, seine letzten Schuljahre unter den Nazis. Die Schulzeit selbst wird zu einem Gerüst für Bölls Erinnerungen an den vielschichtigen Einbruch der »neuen Zeit« in Köln.
1 Bd., rkzp. (Marburg), BNA 10452

Boor, Helmut de:
Walther von der Vogelweide :
etwa 1170 - 1230.
Berlin : Propyläen-Verl., 1966.
Über das Leben des schöpferischsten Lyrikers und Minnesängers der mittelhochdeutschen Klassik ist urkundlich fast nichts bekannt; nur seine Dichtung gibt einige Auskunft:
Danach war Walther von der Vogelweide ein landloser Ministerialer aus niedrigem österreichischem Adel, lernte den Minnesang 1190–98 am Wiener Hof der Babenberger vom Dichter Reinmar von Hagenau. Im Anschluss daran führte er ein jahrelanges Wanderleben als fahrender Ritter und stellte seine Kunst in den Dienst verschiedener Fürsten.
Er hinterließ 140 Sangspruchstrophen und rund 75 mehrstrophige Lieder.
1 Bd., rkzp. (Marburg), BNA 10457

Bruyn, Günter de:
Unter den Linden.
Berlin : Siedler, 2003.
Begonnen hatte die Geschichte dieser Straße schon unter den Kurfürsten, aber geprägt wurde sie von den ersten vier preußischen Königen. Vom Schloss ausgehend, wuchs die Allee gemeinsam mit dem Anwachsen des Königreichs, um gegen Ende des 18. Jahrhunderts mit dem Brandenburger Tor ihren Abschluss zu finden. ... Durch Geschichten, die sich mit Bauten und Bäumen verbinden, macht de Bruyn einige Jahrhunderte preußisch-deutscher Geschichte lebendig.
2 Bde., kzp.98 (Paderborn), BNA 10437

Commer, Heinz:
Einladungen beruflich und privat :
Erfolgsgeheimnis Etikette.
Berlin : Urania-Verl., 2000.
Dieser Ratgeber widmet sich dem »Türöffner für private und berufliche Lebenshöhepunkte«, wie Einladungen im Vorwort bezeichnet werden. Und damit es zu keinen unerfreulichen Überraschungen kommt, empfehlen die Autoren, die Kunst zu erlernen, jede Einladung »unorganisiert und spontan erscheinen zu lassen, obwohl sie im Vorfeld perfekt vorbereitet wurde«.
2 Bde., kzp.98 (Paderborn), BNA 10425

Euwe, Max:
Positionsspiel und Kombinationsspiel.
Berlin : de Gruyter, 1951.
Aus dem Niederländ.
Hier wird Schach nicht nach Eröffnungen, sondern nach positionellen Erkenntnissen, Merkmalen und Erwägungen gelehrt, die kennen zu lernen gerade für den fortgeschrittenen Spieler von großer Wichtigkeit ist.
2 Bde., kzp. (Marburg), BNA 10455

Kaltenbach, Marianne:
Das passende Getränk zu jeden Anlass :
was jeder Gastgeber wissen muss!
Berlin : Urania-Verl., 1999.
Marianne Kaltenbach hat für ihre Kochbücher zahlreiche Ehrungen erhalten.
2 Bde., kzp.98 (Paderborn), BNA 10420

Kappeler, Andreas:
Russische Geschichte.
München : Beck, 1997.
Mit Blick auf das heutige Russland zeichnet dieses Buch den spezifisch russischen Weg im Rahmen der Geschichte Europas nach. Es schildert die Grundlinien und Grundprobleme der russischen Geschichte seit ihren Anfängen, gibt einen Überblick über die wichtigsten politischen Ereignisse und erörtert langfristige Kontinuitäten.
2 Bde., kzp.98 (Paderborn), BNA 10435

Kluge, Heidelore:
Sei nicht schüchtern, frag dich frei :
Neugier ist eine Stärke.
Stuttgart : Kreuz-Verl., 2000.
Außer Schüchternheit gibt es noch viele andere Gründe, warum Menschen den entscheidenden ersten Schritt in der Kommunikation nicht wagen. Aber: Wer wagt, gewinnt - oder um die Botschaft auf den Punkt zu bringen: Wer fragt, gewinnt!
2 Bde., kzp.98 (Paderborn), BNA 10415

Lebert, Norbert:
Denn du trägst meinen Namen :
das schwere Erbe der prominenten Nazi-Kinder.
München : Goldmann, 2002.
Norbert Lebert besuchte 1959 die Kinder der Nazi-Größen und sprach mit ihnen über ihre Erlebnisse, ihr Verhältnis zum Vater, ihren Umgang mit dem Namen eines Mörders. 40 Jahre später, nach dem Tod des Vaters, nahm Stephan Lebert erneut Kontakt zu den Nazi-Kindern auf und versucht die Arbeit seines Vaters fortzuführen.
2 Bde., kzp.98 (Paderborn), BNA 10440

Mieth, Dietmar:
Die Diktatur der Gene :
Biotechnik zwischen Machbarkeit und Menschenwürde.
Freiburg im Breisgau [u.a.] : Herder, 2001.
Der katholische Ethik-Professor hat ein lesenswertes Buch »nicht nur für Gleichgesinnte« geschrieben. Er spricht sich zwar gegen die »Einordnung aller Dinge in ein starres Moralgebäude« aus, dennoch sollten für den Schutz des menschlichen Lebens strenge Regeln aufgestellt werden. Der Autor spricht sich außerdem vehement gegen Deregulierung »um vager Versprechen willen« aus.
2 Bde., kzp.98 (Paderborn), BNA 10419

Richter, Kurt:
Das Matt :
eine Plauderei über den Mattangriff im Schach.
Berlin : de Gruyter, 1942.
Das »Matt« ist das eigentliche Ziel der Schachparty. Den Blick für das Mattbild und den Sinn für die Mattkombination zu schärfen, ist der Hauptzweck dieser Schrift.
1 Bd., kzp. (Marburg), BNA 10450

Rödl, Ludwig:
Endspiele :
ein Leitfaden für die Praxis.
Leipzig : Hedewig, 1936.
Eine einfache und auch in diesem Buch angewandte Methode besteht darin, von typischen Gewinn- oder Remisestellungen auszugehen und dann rückläufig das Partiegeschehen zu betrachten.
2 Bde., kzp. (Marburg), BNA 10459

Weiter ins Internet ohne Maus.
München : Doris Hippeli, 2003.
Doris Hippeli und Benedikt Hohn haben die KnowWare-Hefte Internet Explorer 4 für Einsteiger (Nr. 152), Start ins Internet (Nr. 157) und Internet für Einsteiger (Nr. 167) angepasst für die Anwendung ohne Maus. Der Stoff wurde auf zwei Bücher verteilt: »Start ins Internet ohne Maus« und »Weiter ins Internet ohne Maus«. In diesem zweiten Buch werden neben weiterführenden Funktionen zu Webseiten und E-Mail die Anwendungen Newsgroups, Chat und Telebanking gezeigt. Die Bücher enthalten Beispiele und Übungen. Es wird die Arbeit mit Outlook Express und Internet Explorer 6 beschrieben. In den Vorgängerversionen abweichende Tastenkombinationen sind angegeben.
2 Bde., kzp.98 (München), BNA 10432
 

Kinder- und Jugendliteratur

Arndt, Karin:
Meine Haustiere.
Würzburg : Arena-Verl., 2002.
Kinder wünschen sich Haustiere. Aber nicht jedes Tier ist für jedes Kind geeignet. Hier werden in spannenden Geschichten alle bekannten Haustiere vorgestellt und die Bedürfnisse und Besonderheiten von Hund und Katze, Kaninchen und Meerschweinchen, Hamster und Wellensittich beschrieben.
1 Bd., vzp.98 (Paderborn), BNA 10445

Clare, John D.:
Die Azteken.
München : Ars-Edition, 2001.
Aus dem Engl.
Entdecke die spannende Welt der Azteken:
- die geheimnisvolle Stadt Tenochtitlán
- den luxuriösen Lebensstil der Reichen
- die grausamen Gottheiten, denen Menschen geopfert wurden
- den Alltag des Volkes im Reich der Azteken
- Kunst und Handwerk bei den Azteken
- Die Feste und Feiertage der Azteken und vieles mehr in diesem Buch.
1 Bd., kzp.98 (Paderborn), BNA 10441

Deick, Christian:
Deutsche Geschichte :
vom Altertum bis zur Gegenwart.
Ravensburg : Ravensburger Buchverl., 2001.
Ein Streifzug durch die letzten 2.000 Jahre - von der Zeit, als halb Germanien von den Römern besetzt war, bis zu Mauerfall und Wiedervereinigung.
2 Bde., kzp.98 (Paderborn), BNA 10421

Fährmann, Willi:
Das Feuer des Prometheus :
griechische Sagen neu erzählt.
Würzburg : Arena-Verl., 2001.
Willi Fährmann lässt die faszinierende Welt der antiken Mythen zu einem fesselnden Leseabenteuer werden. In wunderbarer Lebendigkeit erzählt er vom gewaltigen Ringen der Götter und Titanen. Zugleich eröffnen die Geschichten einen tiefen Einblick in die Geisteswelt der Antike, deren Motive und Figuren uns in der bildenden Kunst und Literatur immer wieder begegnen.
2 Bde., kzp.98 (Paderborn), BNA 10416

Fährmann, Willi:
Ein Platz für Katrin :
wir lassen Katrin mitmachen.
Würzburg : Arena-Verl., 2000.
Beate, Dora, Ellen und Sigrid lassen Katrin nicht mitspielen. Sie ärgern sie wegen ihres Muttermals. Durch diesen »Puppenstimmen-Horchfleck« kann Katrin aber die Puppen der Mädchen verstehen. Sie hilft den Puppen, und diese helfen ihr, einen Platz unter den vier Mädchen zu finden.
2 Bde., vzp.98 (Paderborn), BNA 10417

Green, Jen:
Vulkane.
München : Ars-Edition, 2002.
Aus dem Engl.
Erstes Sachwissen über die gewaltigen Kräfte unter der Erdoberfläche: In welchen Regionen der Erde es Vulkane gibt, wie sie entstehen und aufgebaut sind, warum sie ausbrechen können.
1 Bd., vzp.98 (Paderborn), BNA 10444

Guy, John:
Die Wikinger.
München : Ars-Edition, 2001.
Aus dem Engl.
Entdecke die spannende Welt der alten Wikinger: ihre Götterwelt, das Alltagsleben in einer Wikingersiedlung, die Feste und Feiertage der Wikinger und vieles mehr.
1 Bd., vzp.98 (Paderborn), BNA 10442
1 Bd., kzp.98 (Paderborn), BNA 10443

Kästner, Erich:
Emil und die drei Zwillinge [2] :
die zweite Geschichte von Emil und den Detektiven.
Hamburg [u.a.] : Dressler [u.a.], 1996.
Emil und seine Freunde lernen in den Ferien an der Ostsee die Artistengruppe der drei Zwillinge kennen und stellen fest, dass ihre Hilfe und Freundschaft gebraucht wird.
2 Bde., vzp.98 (Paderborn), BNA 10446

Lassahn, Bernhard:
Piraten.
Würzburg : Arena-Verl., 1996.
Diese Sachgeschichte erzählt, wie der Alltag und die Abenteuer der Piraten aussahen und macht alle Wasser- und Landratten mit den berühmtesten Piraten bekannt: mit dem berüchtigten Schwarzbart, dem edlen Klaus Störtebecker, der mutigen Anne Bonny und vielen anderen.
1 Bd., vzp.98 (Paderborn), BNA 10447

Lietaer, Bernard:
Die Welt des Geldes :
das Aufklärungsbuch.
Würzburg : Arena-Verl., 2001.
Bernard Lietaer klärt den jugendlichen Leser auf über die Mechanismen der Geldwirtschaft. Er fordert auf, nachzudenken über andere Möglichkeiten des Zahlens und Tauschens.
2 Bde., kzp.98 (Paderborn), BNA 10431

Mankell, Henning:
Das Geheimnis des Feuers.
Hamburg : Oetinger, 1997.
Aus dem Schwed.
Sofia ist eins der unzähligen Kinder, die Opfer des Bürgerkrieges in Mosambik wurden. Im Alter von zehn Jahren ist sie auf eine Mine getreten und hat beide Beine verloren, ihre kleine Schwester Maria ist bei der Explosion gestorben.
2 Bde., kzp.98 (Paderborn), BNA 10448

Minte-König, Bianka:
Gefangen im Geheimgang.
Freiburg i. Br. [u.a.] : Kerle bei Herder, 2000.
Helle Aufregung herrscht bei Geheimagent Lukas und seinen Freunden Nick und Charly: Um Platz für Parkplätze zu schaffen, soll der Schlauchturm des ehemaligen Feuerwehrhauses abgerissen werden - aber dort ist doch das Hauptquartier des Geheimagententrios!
In einem spannenden Rennen mit der Zeit entdecken die Spürnasen einen Geheimgang, besetzen den Turm und bekommen es auch mit einer gemeinen Diebesbande zu tun. Da heißt es Vorsicht, aufgepasst! Und Geheimagent Lukas lebt plötzlich sehr gefährlich ...
1 Bd., vzp.98 (Paderborn), BNA 10411

Morpurgo, Michael:
Der verborgene Schatz vom Big Hill.
Hamburg : Dressler, 2001.
Aus dem Engl.
Jessie, ein gehbehindertes Mädchen, lebt mit ihren Eltern auf Clare Island, einer irischen Insel, wo die berüchtigte Piratenfrau Grania OMalley begraben liegt, als die Profitgier ihr Glück zu zerstören droht. Der Inselberg Big Hill soll Gold enthalten, die Bagger rücken heran ... (ab 10 J.)
2 Bde., kzp.98 (Paderborn), BNA 10433

Seidemann, Maria:
Das Leben im Mittelalter.
Würzburg : Arena-Verl., 2002.
Das Mittelalter hat uns schon immer gefesselt. Dieser Band erzählt auf spannende Weise von den Menschen dieser Zeit: vom Leben der Bauern mit den Jahreszeiten, vom bunten Treiben der Kaufleute und Handwerker in den Städten, von den gefährlichen Reisen der Pilger und dem Schaffen der Mönche und Nonnen in den Klöstern.
1 Bd., vzp.98 (Paderborn), BNA 10418

Taylor, Barbara:
Die Pole.
München : Ars-Edition, 2001.
Aus dem Engl.
Mit diesem Buch erkunden kleinere und größere Kinder die spannende Welt der Pole. Sie erfahren etwas über Pinguine, Robben und Eisbären, lernen den rauen Alltag der Eskimos kennen und entdecken das vielfältige Leben unter Wasser. Darüber hinaus wird erklärt, wie das empfindliche Zusammenspiel aller Tier- und Pflanzenarten funktioniert und wie wir diesen wichtigen Lebensraum schützen können.
1 Bd., kzp.98 (Paderborn), BNA 10439
1 Bd., vzp.98 (Paderborn), BNA 10438

Wagner, Karin:
Der heimliche Ritt durch die Nacht.
Freiburg i. Br. [u.a.] : Kerle bei Herder, 2000.
Jessica kommt in den Ferien auf den Ponyhof Wiesental. Es gefällt ihr sehr gut dort, doch leider darf sie das schönste Pony nicht reiten, weil sich schon ein anderes Mädchen darum kümmert. Eines Nachts beschließt Jessica, heimlich mit Amica auszureiten. Es wird ein Erlebnis mit ungeahnten Folgen.
2 Bde., vzp.98 (Paderborn), BNA 10428

Wagner, Karin:
Rettung im Wald.
Freiburg i. Br. [u.a.] : Kerle bei Herder, 2001.
Conny und Alex verirren sich während eines Ausritts im Wald. Jessica macht sich zusammen mit Maike auf die Suche nach den Freundinnen.
2 Bde., vzp.98 (Paderborn), BNA 10422
1 Bd., kzp.98 (Paderborn), BNA 10423
 

Belletristik

Andersen, Hans Christian:
Meine Blumenmärchen.
Freiburg i. Br. [u.a.] : Herder, 2000.
Aus dem Dän.
Andersens Blumenmärchen sind melancholisch, satirisch, traurig, sentimental und heiter. Sie erzählen von der lieblichen Rose, dem Gänseblümchen und dem Schneeglöckchen. Und wir Menschen können sehr wohl unsere Lehren aus ihnen ziehen.
1 Bd., kzp.98 (Paderborn), BNA 10430

Chesterton, Gilbert Keith:
Father Brown kann es nicht glauben :
seine besten Fälle.
Moers : Brendow-Verl., 2001.
Aus dem Engl.
Enth.: 1. Das blaue Kreuz 2. Der Spiegel des Richters.
3 Bde., kzp.98 (Paderborn), BNA 10413

Coelho, Paulo:
Am Ufer des Rio Piedra saß ich und weinte [1] :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verl., 2000.
Aus dem Portug.
Pilar hatte über die Jahre zu ihrem Jugendfreund nur losen Kontakt. Um so überraschter ist sie, als sie von ihm eine Einladung erhält. Gespannt macht sie sich auf die Reise. Während der kommenden Woche erwartet sie eine intensive Zeit: Einerseits lebt ihre alte Liebe wieder auf, zum anderen weiß sie, dass ihr Freund an seinem Priesterseminar bleiben will und sich ganz seinem Glauben widmen möchte.
2 Bde., kzp.98 (Paderborn), BNA 10412

Döser, Ute:
Optimisten leben besser :
kleine Geschichten von Mensch zu Mensch.
Würzburg : Echter, 2000.
Aufheiternde und tröstende Worte - eine viel und gern gelesene Kolumne der »Apotheken Umschau«
1 Bd., kzp.98 (Paderborn), BNA 10414

Ganghofer, Ludwig:
Die Martinsklause :
Roman aus dem Anfang des 12. Jahrhunderts.
München : Droemer, 1952.
Der Roman beschreibt den Einzug der ersten Mönche in das Gebiet von Berchtesgaden im 12. Jahrhundert. Die neue Kirche wird über einer alten heidnischen Opferstätte errichtet. Auch bei den Bauern sind noch Reste des alten Heidenglaubens übrig, die jedoch überwunden werden. Es kommt zu einem Konflikt zwischen dem Propst Eberwein und dem Ritter Waze und dessen sieben Söhnen, die die Bauern brutal unterdrücken.
5 Bde., kzp. (Marburg), BNA 10453

Gerstäcker, Friedrich:
Die Flucht über die Kordilleren :
John Wells :
Zwei Erzählungen.
Stuttgart : Reclam, 1951.
Gerstäcker war ein Erzähler von außerordentlich spannenden und farbenprächtigen Abenteuerromanen, die jedoch stets belehrende Momente in der Landschafts- und Kulturschilderung enthalten.
1 Bd., kzp. (Marburg), BNA 10454

Gilbert, Anthony (Malleson, Lucy Beatrice):
Opfer Nr. 27 :
Kriminalroman.
Berlin [u.a.] : Ullstein, 1972.
Aus dem Engl.
Anthony Gilbert ist ein Pseudonym von Lucy Beatrice Malleson (1899-1973). Sie verfasste ungefähr 30 klassische Kriminalromane.
2 Bde., rkzp. (Marburg), BNA 10458

Das große Eugen Roth Jubiläumsbuch :
Prosa, heitere Verse und Gedichte.
München [u.a.] : Hanser, 2003.
Eugen Roth, der Humorist, Dichter und Erzähler, hat mit seinen unverwechselbaren »Mensch«-Gedichten Verse geschaffen, die bis heute zu den meistzitierten Texten gehören und seit Generationen immer wieder gelesen werden. Die neue Auswahl zeigt, dass seine Texte - in denen er mit seinem unnachahmlichen Witz das Leben mit all seinen Ecken und Kanten durchleuchtet - nichts an Aktualität verloren haben.
2 Bde., kzp.98 (Paderborn), BNA 10434
Guibert, Hervé:
Blinde.
Reinbek bei Hamburg : Rowohlt, 1986.
Aus dem Franz.
Die Geschichte spielt in einem Blindenheim am Rande der Stadt, in dem die Blinden fast ohne Kontakt mit der Außenwelt leben. In einer Mischung aus Poesie und Vulgarität, aus Obszönem und Sublimem, Groteskem und Fantastischem versucht der Erzähler die anderen Wahrnehmungsmöglichkeiten der Blinden, ihre andere »Weltsicht« darzustellen. Der Autor, Fotograf bei der Zeitschrift »Le Monde«, war als Vorleser im Institut National des Jeunes Aveugles und hat darüber eine Reportage geschrieben.
1 Bd., rkzp. (Marburg), BNA 10456

Knittel, John:
Therese Etienne :
Roman.
Hamburg : Krüger, 1951.
Im Roman »Therese Etienne« (erschienen 1927) behandelt der Autor die Frage, ob Mord als Notwehr und Notwendigkeit in extremen Situationen zu rechtfertigen ist.
4 Bde., kzp. (Marburg), BNA 10460

MacLeod, Charlotte:
Der Spiegel aus Bilbao.
Köln : DuMont, 1992.
Aus dem Amerikan.
Die hübsche Pensionswirtin Sarah Kelling plant einen Urlaub in ihrem Sommerhaus am Meer. Sarah hofft, dass sie und ihr bevorzugter Untermieter, der Detektiv Max Bittersohn, sich noch näherkommen ... Zu ihrer Enttäuschung wird die romantische Stimmung jedoch durch einen Mord empfindlich gestört - und statt in Sarahs Armen landet Max als Hauptverdächtiger in einer Gefängniszelle.
3 Bde., kzp.98 (Paderborn), BNA 10429

O'Connor, Frank:
Irische Kindheit :
liebenswerte Erzählungen von der grünen Insel.
Freiburg i. Br. [u.a.] : Herder, 1993.
Aus dem Engl.
Die 4 einfühlsamen und humorvollen Erzählungen behandeln speziell das Thema Kindheit.
1 Bd., kzp.98 (Paderborn), BNA 10426
Orths, Markus:
Lehrerzimmer :
Roman.
Frankfurt am Main : Schöffling, 2003.
Allen Leserinnen und Lesern, die einmal mit den Themen Schule, Direktoren, Klassenräume und verschwindende Schlüsselbunde herrlich unterhalten werden möchten, sei diese ultimative Antwort auf die Ergebnisse der PISA-Studie wärmstens empfohlen, alle anderen seien gewarnt: »Vorsicht Satire!«
1 Bd., kzp.98 (Paderborn), BNA 10436

Der schönste Platz der Welt: Sylt.
Reinbek : Rowohlt-Taschenbuch-Verl., 2000.
Sylt, die sagenumwobene Insel in der Nordsee, hat die Phantasie vieler Schriftsteller beflügelt. Brigitte Blobel, Utta Danella, Charlotte Link, Norbert Klugmann, Hinrich Matthiesen u.a. leben hier immer oder oft und haben Geschichten geschrieben.
2 Bde., kzp.98 (Paderborn), BNA 10424

Shott, James R.:
Debora :
mit der Weisheit einer Frau.
Gießen [u.a.] : Brunnen-Verl., 1997.
Aus dem Amerikan.
Als Beria, ein reicher Grundbesitzer, die 41-jährige Debora heiratet, merkt er schnell, dass es mit dieser Frau eine besondere Bewandtnis hat. Eine Geschichte aus dem Alten Testament.
2 Bde., kzp.98 (Paderborn), BNA 10449

Stammel, Heinz-Josef:
Whiskey für Goldfield :
der dramatische Bericht über den Leidensweg eines Heimstätter-Trecks und das Ende eines Whiskey-Transports.
Reinbek : Rowohlt-Taschenbuch-Verl., 1980.
Der Autor, der auch unter dem Pseudonym Christopher S. Hagen schrieb, gilt als einer der hervorragendsten internationalen Kenner der amerikanischen Pioniergeschichte. 1971 erhielt er von der Universität Tübingen einen Lehrauftrag. - In diesem Bericht schildert er den abenteuerlichen »Whiskey-Treck« nach Goldfield, der von dem eiskalten Geschäftemacher, dem »Brandy Peddler« James Larkin Lacy angeführt wurde. Er stützt sich dabei auf Tagebuchaufzeichnungen von Augenzeugen. Er selbst hat 1976 in einem Geländewagen versucht, den Weg nachzufahren.
1 Bd., rkzp. (Marburg), BNA 10451

Wallace, Edgar:
Das indische Tuch :
Kriminalroman.
München : Goldmann, 2000.
Aus dem Engl.
Ein Halstuch-Mörder, der seine Opfer stets mit einem indischen Seidentuch stranguliert, treibt sein Unwesen auf dem düsteren Schloss Marks Priory. Die adelsstolze Lady Lebanon, ihr Sohn Lord Willie und ihre Angestellten, scheinen eine Menge vor Scotland Yard zu verheimlichen ...
3 Bde., kzp.98 (Paderborn), BNA 10427
 

Ausleihe: Hörliteratur

Sachliteratur

Bormann, Cornelius:
Ein Stück menschlicher :
Johannes Rau - die Biografie.
Wuppertal : Hammer, 1999.
Ein intimer Kenner der Person schildert den Weg Raus vom prägenden Elternhaus in Wuppertal bis zur Wahl in das höchste Amt der Bundesrepublik.
Spr.: Wolfgang Busch (Münster).
1 CD-ROM (598 Min.) 12326

Brandt, Hartwin:
Das Ende der Antike :
Geschichte des spätrömischen Reiches.
München : Beck, 2001.
Die Spätantike erfährt hier mit ihren Höhepunkten (Ausbreitung des Christentums, Germaneneinfälle, Spaltung in ein Ost- und ein Westreich) eine knappe Darstellung.
Spr.: Wolfgang Busch (Münster).
1 CD-ROM (255 Min.) 12345

Bruyn, Günter de:
Preußens Luise :
vom Entstehen und Vergehen einer Legende.
Berlin : Siedler, 2001.
Königin Luise von Preußen ist weniger als historische Figur denn als Legende in Bildern, Filmen und zahllosen Büchern überliefert. De Bruyn zeigt den Ursprung dieser Legende über zwei Jahrhunderte und das Frauenbild, das sie begünstigte.
Spr.: Monika Steffens (Münster).
1 CD-ROM (119 Min.) 12327

Bryson, Bill:
Frühstück mit Kängurus :
australische Abenteuer.
München : Goldmann, 2001.
Aus dem Engl.
Australien in einem Reisebericht voller Kuriositäten und amüsanter Entdeckungen. Bryson hat dem Kontinent der Superlative ein paar überraschende Seiten abgelesen.
Spr.: Manfred Spitzer (Münster).
1 CD-ROM (770 Min.) 12339

Claussen, Detlev:
Theodor W. Adorno :
ein letztes Genie.
Frankfurt/M. : S. Fischer, 2003.
Der Autor versucht, Adornos Texte hinter der umfangreichen Sekundärliteratur hervortreten zu lassen. Er begreift Adorno als Künstler, dessen weit gefächerte philosophische, soziologische, musikalische Interessen als Einheit zu verstehen sind.
Spr.: Andrea Schunck (Münster).
1 CD-ROM (1196 Min.) 12328

Damm, Sigrid:
Das Leben des Friedrich Schiller :
eine Wanderung.
Leipzig [u.a.] : Insel-Verl., 2004.
»Wie im Selbstgespräch versunken, gleichsam meditierend, arbeitet die Biografin über die Entstehungsgeschichte seiner Werke einen Dichter heraus, dessen Vita neben der des dionysischen Goethe stets merkwürdig abgedunkelt erscheint. Sigrid Damm schaltet einfach das Licht an. Und schlagartig wird es hell um den Menschen Friedrich Schiller. Durchsetzt von einer wahren Zitatensammlung, fließend eingewoben in den Text, wird eine ganze Epoche lebendig.« (Amazon.de)
Spr.: Sylke-Kristin Deimig.
15 Kass. / 1 CD-ROM (in Arbeit) 8353

Descartes, René:
Descartes.
München : Diederichs, 1997.
Diese Auswahl aus Descartes' Schriften enthält neben einer ausführlichen Einleitung und einem Lebenslauf vor allem die erkenntnistheoretischen und physikalischen Aufsätze, philosophische Meditationen und einige Briefe.
Spr.: Wolfgang Busch (Münster).
1 CD-ROM (1171 Min.) 12338

Dommermuth-Gudrich, Gerold:
Mythen :
die bekanntesten Mythen der griechischen Antike.
Hildesheim : Gerstenberg, 2002.
Handfeste Kurzbeschreibungen der wichtigsten Mythen. Es werden Quellen genannt und Lese- und Hörempfehlungen gegeben. Ein humorvolles Muss für die, deren Wissenslücken ihre Achillesfersen sind.
Spr.: Monika Steffens (Münster).
1 CD-ROM (736 Min.) 12346

Follath, Erich:
Himmelbett und Höllenangst :
dreizehn Hotels, die Geschichte machten.
Wien : Picus-Verl., 2003.
Der Autor beschreibt 13 Hotels an ganz unterschiedlichen Orten der Welt und ihre Geschichte sowie die Geschichte des Landes oder der Stadt. In einigen haben große Schriftsteller gewohnt, die sich von Hotels besonders angezogen gefühlt haben, wie z.B. Graham Greene.
Spr.: Beate Reker (Münster).
1 CD-ROM (645 Min.) 12340

Heinen, Heinz:
Geschichte des Hellenismus :
von Alexander bis Kleopatra.
München : Beck, 2003.
Dreieinhalb Jahrhunderte, in denen der Mittelmeerraum und der Orient neue Gesichter bekamen, werden in knapper Form dargestellt.
Spr.: Wolfgang Busch (Münster).
1 CD-ROM (262 Min.) 12347

Hilmes, Oliver:
Witwe im Wahn :
das Leben der Alma Mahler-Werfel.
München : Siedler, 2004.
Alma Maria Schindler, verwitwete Mahler, geschiedene Gropius, verwitwete Werfel (1879 bis 1964), war zweifellos eine imponierende Persönlichkeit des 20. Jahrhunderts. Neue Quellen machten es dem Autor möglich, ein umfassendes Bild dieser widersprüchlichen, bewunderten, geliebten und gehassten Frau zusammen zu stellen.
Spr.: Monika Steffens (Münster).
1 CD-ROM (914 Min.) 12329

Janosi, Peter:
Die Pyramiden :
Mythos und Archäologie.
München : Beck, 2004.
Eine sachliche Darstellung des Grundwissens über die ägyptischen Pyramiden, das sich aus den Ergebnissen moderner archäologischer Forschungen ergibt.
Spr.: Hergard Schwarte (Münster).
1 CD-ROM (321 Min.) 12348

Katalog Hörliteratur.
Belletristik, Kinder- und Jugendliteratur, Sachliteratur 1956 - 2000. - 4. Nachtrag ; 2004.
Leipzig : DZB, 2005.
Spr.: Margot Ziegenrücker.
4 Kass. 8215

Klabunde, Anja:
Magda Goebbels :
Annäherung an ein Leben.
München : Bertelsmann, 1999.
Die Autorin beschreibt das Leben Magda Goebbels von ihrer Kindheit bis zu ihrem Freitod im Bunker der Reichskanzlei in Berlin und versucht, ihrer Persönlichkeit auf die Spur zu kommen.
Spr.: Beate Reker (Münster).
1 CD-ROM (711 Min.) 12330

Klein, Stefan:
Alles Zufall :
die Kraft, die unser Leben bestimmt.
Reinbek : Rowohlt, 2004.
In einer zunehmend unübersichtlichen Welt scheint das Leben zum Spielball des Zufalls zu werden. Doch der Zufall hat zwei Gesichter. Anhand neuester Forschungsergebnisse erklärt der Autor, was Zufall ist, warum wir uns mit ihm so schwer tun und wie wir uns den Zufall zum Freund machen können.
Spr.: Beate Reker (Münster).
1 CD-ROM (645 Min.) 12337

Le Goff, Jacques:
Die Geburt Europas im Mittelalter.
München : Beck, 2004.
Der Autor wirft kurze Schlaglichter auf alle bekannten und weniger bekannten Aspekte der als »dunkel« bezeichneten Epoche, vom Untergang des römischen Reiches bis zu den Zeiten der großen Entdeckungsfahrten. Neben einer prägnanten Reise durch das spannende Mittelalter bietet das Buch Erhellendes über die Ursprünge der Idee «Europa«.
Spr.: Andreas Ladwig (Münster).
1 CD-ROM (649 Min.) 12349

Loomis, Chauncey:
Verloren im ewigen Eis :
der rätselhafte Tod des Arktisforschers Charles Francis Hall.
München : Malik, 2001.
Aus dem Amerikan.
Hall war einer von vielen Exzentrikern, die um 1850 zum Nordpol aufbrachen. Er schaffte es als Quereinsteiger drei Expeditionen in die Arktis zu organisieren. Beachtenswert ist vor allem seine Fähigkeit und Bereitschaft, sich mit den Lebensgewohnheiten der Inuit hautnah auseinander zu setzen.
Spr.: Andrea Schunck (Münster).
1 CD-ROM (710 Min.) 12341

Mair, Roswitha:
Käthe Kollwitz - Leidenschaft des Lebens :
Biografie.
Freiburg i. Br. [u.a.] : Herder, 2000.
Die Autorin schildert Leben, Werk und Bedeutung der Malerin und Bildhauerin, ihre künstlerische Aufgabe und ihre Einstellung zu den sozialen und politischen Verhältnissen ihrer Zeit.
Spr.: Angelika Hofmann-Vaßmers (Münster).
1 CD-ROM (442 Min.) 12332

Möbius, Michael:
Hurtigruten :
die schönste Seereise der Welt.
Köln : DuMont, 2003.
Die Fahrt mit einem Hurtigruten-Schiff zwischen Bergen, der alten Hansestadt, und Kirkenes, dem entlegenen Ort nahe der russischen Grenze.
Spr.: Lisa Bistrick (Münster).
1 CD-ROM (506 Min.) 12342

Sereny, Gitta:
Das deutsche Trauma :
eine heilende Wunde.
München : Bertelsmann, 2002.
Aus dem Engl.
Die Autorin setzt sich mit der Frage auseinander, wie sehr der Schatten des Nationalsozialismus bis heute Deutschland beeinflusst. Sie porträtiert Täter wie etwa Franz Stangl, den Kommandanten von Treblinka, Albert Speer und Leni Riefenstahl, und sie schreibt auch über die Kinder einstiger Nazi-Verbrecher.
Spr.: Lisa Bistrick (Münster).
1 CD-ROM (1211 Min.) 12350

Servan-Schreiber, David:
Die neue Medizin der Emotionen :
Stress, Angst, Depression: Gesund werden ohne Medikamente.
München : Kunstmann, 2004.
Aus dem Franz.
Alternative Heilungsmethoden von der Akupunktur über Ernährungstipps bis hin zur schieren Liebe. Wege aus der körperlichen und seelischen Erkrankung jenseits der Schulmedizin und der klassischen Psychotherapie.
Spr.: Andreas Ladwig (Münster).
1 CD-ROM (492 Min.) 12356

Stührenberg, Michael:
Rückkehr nach Lemuria :
Reisen auf Madagaskar.
Wien : Picus-Verl., 2001.
Auf Madagaskar drohen Europäer aus dem Rhythmus zu geraten - in den Sog einer anderen Zeit, deren Takt unser seelisches Metronom nicht zu erfassen weiß. Menschen und Geister teilen sich das Diesseits.
Spr.: Uwe Wriedt (Münster).
1 CD-ROM (246 Min.) 12343

Trimborn, Jürgen:
Der Herr im Frack :
Johannes Heesters ; Biographie.
Berlin : Aufbau-Verl., 2003.
Biographie des 1903 geborenen Schauspielers.
Spr.: Wolfgang Busch (Münster).
1 CD-ROM (1119 Min.) 12336

Walter, Fritz:
3 : 2 :
die Spiele zur Weltmeisterschaft.
München : Copress-Verl., 1954.
Fritz Walter, der Mannschaftskapitän der deutschen Weltmeisterschaftself von 1954, spricht in diesem Buch über all das, was ihn und seine Kameraden vor, während und nach den Spielen bewegte.
Spr.: Michael May.
5 Kass. / 1 CD-ROM (in Arbeit) 8356

Witzel, Michael:
Das alte Indien.
München : Beck, 2003.
Überblick über 7000 Jahre altindischer Geschichte und Kultur, deren Spuren sich selbst noch im modernen Indien des 21. Jahrhunderts wiederfinden. In dieser Epoche gab es Phasen der Weltoffenheit mit Verbindungen bis Rom und China. Hier liegen aber auch die Wurzeln von Hinduismus und Buddhismus.
Spr.: Doris Götting (Münster).
1 CD-ROM (347 Min.) 12352

Zikman, Steve:
Weit weg und glücklich :
von der Magie des Reisens.
[München] : Kabel, 2002.
Aus dem Amerikan.
In kurzen Abschnitten legt Zikman dar, worin die Kraft des Reisens liegt. Für ihn ist das Reisen Ort für Abenteuer, Entdeckungen und Entwicklung im Leben. Zum Ende fordert er aus tiefer Überzeugung: »Reisen Sie und huldigen Sie dem Leben!«
Spr.: Andrea Schunck (Münster).
1 CD-ROM (186 Min.) 12344

Zivilcourage :
Empörte, Helfer und Retter aus Wehrmacht, Polizei und SS.
Frankfurt/M. : Fischer-Tb.-Verl., 2004.
Dokumentierte Fälle von Rettungstaten deutscher Wehrmachts-, Polizei- und SS-Angehöriger unter dem NS-Regime.
Spr.: Beate Wieser (Münster).
1 CD-ROM (699 Min.) 12351
 

Kinder- und Jugendliteratur

Enquist, Per Olov:
Großvater und die Wölfe.
München [u.a.] : Hanser, 2003.
Aus dem Schwed.
Ein Großvater und seine vier kleinen Enkel machen eine abenteuerliche Expedition auf den Berg der drei Höhlen.
Spr.: Elke Große-Woestmann (Münster).
1 CD-ROM (160 Min.) 12353

Funke, Cornelia:
Drachenreiter.
Hamburg : Dressler, 2004.
Weil die Menschen ihr Tal überfluten wollen, sind die Drachen auf der Suche nach einem neuen ruhigen Platz. Lung, ein junger Drache, will diesen Platz suchen, begleitet von Schwefelfell, dem Kobold. In der großen Stadt, in der sie Rast machen, begegnen sie Ben, dem Menschenjungen, der sich ihnen anschließt. Er wird der Drachenreiter.
Spr.: Lisa Bistrick (Münster).
1 CD-ROM (754 Min.) 12354

Orsenna, Erik:
Die Grammatik ist ein sanftes Lied.
München [u.a.] : Hanser, 2004.
Aus dem Franz.
Die Geschwister Hanne und Thomas werden nach einem Schiffsunglück auf eine Insel gespült. Dort leben nicht nur Menschen, sondern auch Wörter. Da beide ihre Sprache verloren haben, sind sie auf dieser Insel genau richtig.
Spr.: Gesa Zumegen (Münster).
1 CD-ROM (168 Min.) 12355
 

Belletristik

Almqvist, Carl Jonas Love:
Die Woche mit Sara :
Roman.
Berlin : Kindler, 2004.
Aus dem Schwed.
Der Roman, 1839 in Schweden erschienen, erregte die Gemüter: Eine junge, selbstbewusste Frau allein auf einer Geschäftsreise, ein junger Offizier, der mit ihr anbändeln will. Ihre Haltung stellt die Rollenklischees auf den Kopf. Liebevolle, mit Humor geschilderte Emanzipationsgeschichte.
Spr.: Monika Steffens (Münster).
1 CD-ROM (275 Min.) 12293

Blissett, Luther:
Q :
Roman.
München [u.a.] : Piper, 2002.
Aus dem Ital.
40 Jahre im 16. Jahrhundert: Luther und die Wiedertäufer, päpstliche Spione und aufständische Bauern kämpfen um Macht und Vorherrschaft. Vor diesem Hintergrund stehen sich zwei erbitterte Feinde gegenüber: ein Theologiestudent, Anführer der Häretiker, und sein unsichtbarer Feind: Q, der Verräter ohne Gesicht.
Spr.: Uwe Wriedt (Münster).
1 CD-ROM (1598 Min.) 12309

Borger, Martina:
Kleine Schwester :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verl., 2002.
Die Jessens wollten dem fünfjährigen Heimkind Lotta ein neues Zuhause geben - und mit ihr endlich eine ›richtige‹ Familie werden. Doch mit dem Einzug von Lotta, Lillys »kleiner Schwester«, beginnt eine Katastrophe, die unerbittlich auf ein erschreckendes Ende zusteuert. Nur die zwölfjährige Lilly versucht im letzten Moment, die Tragödie abzuwenden.
Spr.: Uta Zimmermann.
4 Kass. / 1 CD-ROM (317 Min.) 8345

Boyle, Tom Coraghessan:
Drop City :
Roman.
München : Hanser, 2003.
Aus dem Amerikan.
Der Roman erzählt von einer Hippiekommune, die von Kalifornien nach Alaska zieht, mit allen berechenbaren und unberechenbaren Folgen. »Drop City« ist der Roman einer naiven und idealistischen Generation, die das Lebensgefühl von vielen von Grund auf verändert und bis auf den heutigen Tag geprägt hat.
Spr.: Henrik Wöhler.
15 Kass. / 1 CD-ROM (in Arbeit) 8316
Butler, Gwendoline:
Ein schönes Paar :
ein Fall für John Coffin ; Roman.
Zürich : Diogenes-Verl., 2002.
Aus dem Engl.
Polizeichef Coffin wird in einem Mordfall mit seiner eigenen Vergangenheit konfrontiert. Die daraus entstehenden Repressalien in seinem jetzigen Leben muss er bestehen.
Spr.: Hilmar Röder (Münster).
1 CD-ROM (600 Min.) 12315

Butler, Gwendoline:
Sein ganzes Glück :
ein Fall für John Coffin ; Roman.
Zürich : Diogenes-Verl., 2002.
Aus dem Engl.
John Coffin ist junger Polizeichef des aufstrebenden Londoner Dockviertels, auch ›London II‹ genannt. Als ein junges Mädchen aus dem Arbeitermilieu ermordet und vergewaltigt aufgefunden wird, fängt es im Viertel an zu brodeln. Anonyme Briefe kündigen weitere Tode unter den Betuchten des Stadtteils an.
Spr.: Andrea Schunck (Münster).
1 CD-ROM (429 Min.) 12314

Clarke, Susanna:
Jonathan Strange und Mr. Norrell :
Roman.
Berlin : Berlin-Verl., 2004.
Aus dem Engl.
Vor vielen Jahrhunderten, als es in England noch Magie gab, war der größte Zauberer der Rabenkönig. Jetzt, am Anfang des 19. Jahrhunderts, ist er nur noch eine Legende, und England glaubt nicht mehr an Zauberei. Bis Mr. Norrell auftaucht, um der Regierung in London im Krieg gegen Napoleon zu helfen. Er nimmt Jonathan Strange, einen brillanten jungen Zauberer, als Schüler auf.
Spr.: Lisa Bistrick (Münster).
1 CD-ROM (2360 Min.) 12325

Delinsky, Barbara:
Der Weingarten :
Roman.
München : Droemer Knaur, 2002.
Aus dem Amerikan.
Natalie Seebring, 76-jährige Chefin eines Weinguts, will wenige Monate nach dem Tod ihres langjährigen Ehemanns erneut heiraten. Die Kinder sind entsetzt. Um ihnen mehr über ihr Leben zu erzählen, engagiert sie die junge Olivia, die ihr bei ihren Memoiren helfen soll.
Spr.: Elke Große-Woestmann (Münster).
1 CD-ROM (729 Min.) 12305

Dörrie, Doris:
Was machen wir jetzt? :
Roman.
Frankfurt/M. [u.a.] : Büchergilde Gutenberg, 2000.
Wie weiter, wenn die Frau ihr Heil im Buddhismus sucht, die 17-jährige Tochter mit einem tibetischen Lama auf und davon will, und einen selbst Geld und Erfolg nicht glücklich machen? Diese Frage stellt sich nicht nur die Romanfigur Fred Kaufmann. Aber der Roman zeigt mit einem lachenden und einem weinenden Auge: nur Mut, es gibt ein Leben über Vierzig!
Spr.: Uwe Wriedt (Münster).
1 CD-ROM (512 Min.) 12296

Fremlin, Celia:
Vaters Stolz :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verl., 1998.
Aus dem Engl.
Temporeich und einfühlsam erzählt die englische Erfolgsautorin Celia Fremlin, wie schwierig es ist, Geisteskranke in der eigenen Familie zu akzeptieren. Sie stellt die Frage, wie weit Elternliebe gehen darf, und zeigt, welch verheerende Folgen es haben kann, wenn man die Augen vor der Wirklichkeit verschließt.
Spr.: Sylke-Kristin Deimig.
6 Kass. / 1 CD-ROM (439 Min.) 8348

García Márquez, Gabriel:
Erinnerungen an meine traurigen Huren.
Köln : Kiepenheuer, 2004.
Aus dem Span.
Ein 90-jähriger Mann erfährt zum ersten Mal in seinem Leben die wahre Liebe.
Spr.: Andreas Ladwig (Münster).
1 CD-ROM (171 Min.) 12297

Glaister, Lesley:
Die Stunde der Glückseligen :
Roman.
Bergisch Gladbach : Bastei-Verl. Lübbe, 2003.
Aus dem Engl.
Eine skurrile alte Malerin mit einem Geheimnis. Ein vollkommenes Gemälde. Ein Natur-Guru, der spurlos verschwindet. Ein blutjunges Mädchen, das in eine Ménage à trois hineingerät. Ein attraktiver Psychopath auf der Suche nach dem Glück - und ein geheimnisvolles Elixier: Ein gleichermaßen rabenschwarzes wie poetisches Buch, das ein neues Licht wirft auf Liebe und Verführbarkeit, Täter und Opfer - und auf das Glück.
Spr.: Sylke-Kristin Deimig.
9 Kass. / 1 CD-ROM (761 Min.) 8347

Gutiérrez, Pedro Juan:
Der König von Havanna :
Roman.
Hamburg : Hoffmann und Campe, 2003.
Aus dem Span.
Wer in Havanna aufwächst, wird schnell erwachsen. So auch der 13-jährige Reynaldo, in dessen Leben die Katastrophen unerbittlich hereinbrechen. Er landet im Knast und kehrt Jahre später an den Malecon zurück. Dort allerdings behauptet er sich als unumstrittener König - zumindest bei den kubanischen Frauen. Der Autor schreckt nicht vor drastischen Schilderungen zurück!
Spr.: Uwe Wriedt (Münster).
1 CD-ROM (502 Min.) 12298

Hammesfahr, Petra:
Roberts Schwester :
Roman.
Reinbek : Rowohlt-Taschenbuch-Verl., 2002.
Mia und Robert sind ein Geschwisterpaar, wie es vertrauter nicht hätte sein können. Als Roberts Geliebte und zukünftige Ehefrau mit in ihr Elternhaus einzieht, kann Mia ihre Eifersucht kaum kontrollieren. Die Spannung zwischen den beiden Frauen wird immer größer, und dann ist Robert tot.
Spr.: Lisa Bistrick (Münster).
1 CD-ROM (470 Min.) 12316

Highsmith, Patricia:
Der Schrei der Eule :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verl., 2002.
Aus dem Amerikan.
Ein Mann beobachtet nach Büroschluss ein junges Mädchen beim Kochen. Als er ein einziges Mal zu nah an ihr Haus herantritt, wird er entdeckt und in dieses scheinbar idyllische Leben, das er nur aus der Entfernung sehen wollte, hineingezogen.
Spr.: Lisa Bistrick (Münster).
1 CD-ROM (694 Min.) 12318

Highsmith, Patricia:
Das Zittern des Fälschers.
Zürich : Diogenes-Verl., 1970.
Aus dem Amerikan.
Ein amerikanischer Schriftsteller findet in Tunis ein neues Verhältnis zu sich selbst und seiner Geliebten.
Spr.: Hanns J. Poiesz (Münster).
1 CD-ROM (677 Min.) 12317

Kirchhoff, Bodo:
Mein letzter Film.
Frankfurt/M. : Frankfurter Verl.-Anst., 2002.
Die Abrechnung einer großen Schauspielerin, die alle Rollen in ihrem Leben gelebt und gespielt hat. Das Buch ist Hannelore Elsner gewidmet, einer großen Film- und Fernsehdarstellerin, und es diente als Vorlage zum gleichnamigen Film.
Spr.: Carola von Seckendorff (Münster).
1 CD-ROM (116 Min.) 12299

Kosztolányi, Dezsö:
Ein Held seiner Zeit :
die Bekenntnisse des Kornél Esti ; Roman.
Berlin : Rowohlt Berlin, 2004.
Aus dem Ungar.
Ein moderner Mephisto treibt im eleganten Budapest sein Unwesen. Sein Schöpfer ist ein braver Bürger, zu feige, um gegen die gesellschaftlichen Konventionen zu verstoßen. - Das Original erschien 1933.
Spr.: Günter Rohkämper (Münster).
1 CD-ROM (564 Min.) 12300

Krane-Müschen, Ingrid (Gablé, Rebecca):
Der König der purpurnen Stadt :
historischer Roman.
Bergisch Gladbach : Ehrenwirth, 2002.
London im Jahr 1330: Die Stadt ist ein bunter, pulsierender und auch schrecklicher Ort. Unter der Herrschaft des jungen Königs Edward steigen die Kaufleute zu großer politischer Macht auf. Einer von ihnen ist Jonah Durham, der ebenso Kaufherr wie Ritter wird. Doch je größer seine Macht, desto gefährlicher werden seine Feinde.
Spr.: Lisa Bistrick (Münster).
1 CD-ROM (2078 Min.) 12311

Krane-Müschen, Ingrid (Gablé, Rebecca):
Das Lächeln der Fortuna :
historischer Roman.
Bergisch Gladbach : Bastei-Verl. Lübbe, 2002.
England 1360: Vor der historischen Kulisse des Hundertjährigen Krieges, später der englischen Rosenkriege, spielt dieses Ritterepos. Es ist die Geschichte des jungen, adligen Robin, der aus dem Kloster ausreißt, um sein Leben selbst in die Hand zu nehmen. Herrscherwillkür, Verrat und Enttäuschungen begegnen ihm, wie auch Freundschaft, Liebe und Triumphe.
Spr.: Friederike Krumme (Münster).
1 CD-ROM (2697 Min.) 12310

Krefting, Maria Theresia:
Irgendwo liegt Sonntagsruh :
eine Ostpreußin erinnert sich an die Jahre 1918 - 1948.
Berlin : WDL-Verl., 2001.
Die Autorin erinnert sich an 30 Jahre ihres Lebens und berichtet über ihre Kindheit in Ostpreußen, ihre Zeit beim BDM und über die ersten Jahre nach dem Krieg in Westdeutschland.
Spr.: Beate Reker (Münster).
1 CD-ROM (188 Min.) 12331

Lasdun, James:
Die Jagd auf das Einhorn :
Roman.
München [u.a.] : Hanser, 2002.
Aus dem Engl.
Ein junger Dozent an einem kleinen amerikanischen College fühlt sich von einem unheimlichen Doppelgänger verfolgt und nimmt dessen Verfolgung auf, die ihn immer wieder in seine eigenen Fußspuren führt.
Spr.: Hilmar Röder (Münster).
1 CD-ROM (379 Min.) 12301

Lodemann, Jürgen:
Siegfried und Krimhild :
Roman ; die älteste Geschichte aus der Mitte Europas im 5. Jahrhundert notiert ...
Stuttgart : Klett-Cotta, 2002.
Originelle, aktuelle Neugestaltung der Nibelungen-Historie.
Spr.: Günter Rohkämper (Münster).
1 CD-ROM (2462 Min.) 12312

Maas, Sharon:
Pfauentanz :
Roman.
München : Blanvalet, 2002.
Aus dem Engl.
Für Rita Maraj, den Wildfang mit dem großen Herzen für alles Schutzbedürftige, endet die Kinderzeit mit der zweiten Heirat ihres Vaters. Ritas Stiefmutter übernimmt das Kommando über den Haushalt des fröhlichen Taugenichts und Verschwenders. Nach Jahren voll stummer Selbstzweifel und Demütigungen durch ihre bildschöne Halbschwester bricht Rita endlich auf. Zu ihren Wurzeln, in die Heimat ihrer Vorfahren: Indien.
Spr.: Ingrid Hille.
16 Kass. / 1 CD-ROM (in Arbeit) 8350

Maaser, Eva:
Kleine Schwäne :
Kriminalroman.
Berlin : Aufbau-Taschenbuch-Verl., 2002.
An einem kleinen Weiher in der Nähe von Münster wird die weißgekleidete Leiche eines Mädchens gefunden. Kommissarin Lilli Gärtner, selbst Mutter zweier halbwüchsiger Mädchen, wird mit den Ermittlungen betraut.
Spr.: Beate Wieser (Münster).
1 CD-ROM (498 Min.) 12319

Mankell, Henning:
Das Auge des Leoparden :
Roman.
Wien : Zsolnay, 2004.
Aus dem Schwed.
Eigentlich hatte der junge Mann nur eine kurze Reise machen wollen, aber dann war er neunzehn Jahre geblieben. Er übernimmt in Lusaka die Hühnerfarm einer weißen Engländerin und verfolgt große Reformpläne: Er will Schulen für die Kinder einrichten, neue Häuser für die Schwarzen bauen und ihnen mehr Lohn zahlen. Doch die Schwierigkeiten häufen sich ... Bewegender Roman über die Gegensätze zwischen Afrika und Europa.
Spr.: Sabine Negulescu (Münster).
1 CD-ROM (647 Min.) 12302
Márai, Sándor:
Das Wunder des San Gennaro :
Roman.
München [u.a.] : Piper, 2004.
Aus dem Ungar.
Der Roman schildert das einfache Leben der Einwohner eines italienischen Dorfes in der Nähe von Neapel, die Hilfe nur noch durch ein Wunder erwarten. Ein Fremder, ein Flüchtling, wohnt ebenfalls im Ort und glaubt, dass er die Welt erlösen muss und kann. Eines Tages wird er tot aufgefunden.
Spr.: Angelika Hofmann-Vaßmers (Münster).
1 CD-ROM (560 Min.) 12303

Massaquoi, Hans J.:
»Neger, Neger, Schornsteinfeger!« :
meine Kindheit in Deutschland.
München : Fretz & Wasmuth, 1999.
Aus dem Engl.
1926 in Hamburg: als Sohn einer weißen Mutter und eines schwarzen Vaters wächst Hans J. Massaquoi zunächst in großbürgerlichen Verhältnissen auf. Als sein Großvater, liberianischer Großkonsul in Hamburg, mit seiner Familie Deutschland verlässt, ziehen Mutter und Sohn in ein Arbeiterviertel. Nach der Machtübernahme der Nazis ändert sich das Leben durch die Rassendiskriminierung grundlegend. - Massaquoi war langjährig leitender Redakteur der größten afroamerikanischen US-Zeitschrift »Ebony«.
Spr.: Uwe Wriedt (Münster).
1 CD-ROM (957 Min.) 12333

Matthiesen, Hinrich:
Eine Liebe auf Sylt :
Roman.
München : Heyne, 2002.
Die Nordseeinsel Sylt ist der Schauplatz für diese Liebesgeschichte. Ein vitaler Kapitän im Ruhestand verliebt sich in eine junge Frau, die von seinem habgierigen Neffen als Lockvogel eingeschleust worden ist. Weil die Liebe gegenseitig ist, wird aus dem Spiel bald eine Zerreißprobe für die Gefühle aller Beteiligten.
Spr.: Friederike Krumme (Münster).
1 CD-ROM (420 Min.) 12306

Melville, Herman:
Pierre oder die Doppeldeutigkeiten.
München [u.a.] : Hanser, 2002.
Aus dem Amerikan.
Die skandalöse und verstörende Geschichte eines Mannes zwischen zwei Frauen.
Spr.: Wolfgang Busch (Münster).
1 CD-ROM (1386 Min.) 12294

Noll, Ingrid:
Die Sekretärin :
drei Rachegeschichten.
Zürich : Diogenes-Verl., 2000.
Rache ist süß. Ob Sekretärin, Putzfrau oder Hausfrau, wenn sie zu sehr gedemütigt werden und ihnen der Kragen platzt, dann zahlen sie es ihren Chefs, ihren Herrschaften, ihren Pantoffelhelden heim.
Spr.: Steffi Böttger / Sylke-Kristin Deimig / Martin Reik.
1 CD-ROM (81 Min.) 8354

Perry, Thomas:
Sicher ist nur der Tod :
Roman.
München : Kabel, 2002.
Aus dem Amerikan.
Auf der Suche nach einer ehemaligen Kollegin und Geliebten, die mit 12 Millionen Dollar verschwunden ist, gerät der Versicherungsexperte John Walker in eine immer bedrohlicher werdende Verschwörung.
Spr.: Andreas Ladwig (Münster).
1 CD-ROM (814 Min.) 12320

Ragde, Anne B.:
Der Muttermörder :
Roman.
München : Goldmann, 2004.
Aus dem Norweg.
Nachdem der 6-jährige Petter eine Spielkameradin schwer verletzt hat, wollen seine Pflegeeltern nichts mehr mit ihm zu tun haben. Er kommt ins Heim. 15 Jahre später wird eine junge, schwer kranke Frau auf bizarre Weise ermordet. Eine Spur führt zu Petter …
Spr.: Beate Wieser (Münster).
1 CD-ROM (448 Min.) 12321

Reski, Petra:
Ein Land so weit.
München : List, 2000.
Humorvoll und bewegend schildert die Autorin, wie sie sich in ihrer Kindheit von Erzählungen ihrer Familie über Ostpreußen und die Flucht verfolgt fühlte. Sie begibt sich nach Ostpreußen in das Dorf der Großeltern, um nach Spuren zu suchen. In Gesprächen mit den Menschen findet sie nicht nur die Geschichte ihrer Familie sondern auch ein Stück Heimat.
Spr.: Angelika Hofmann-Vaßmers (Münster).
1 CD-ROM (511 Min.) 12335

Rollins, James:
Sub Terra :
Roman.
München : Ullstein-Taschenbuchverl., 2002.
Aus dem Amerikan.
Unter dem Eis der Antarktis erforschen zwei Spezialisten eine faszinierende, archaische Höhlenlandschaft. Was sie nicht wissen: Ihr Team ist bereits das zweite, das in diese atemberaubende Welt reist. Die Forscher, auf deren Spuren sie in die Höhlen vordringen, kehrten niemals zurück ...
Spr.: Carola von Seckendorff (Münster).
1 CD-ROM (905 Min.) 12322

Saki:
Meistererzählungen.
Zürich : Diogenes-Verl., 1973.
Aus dem Engl.
Saki ist das Pseudonym von Hector Hugh Munro, der 1870 in Burma geboren wurde und nach dem Tod der Mutter bei seinen Tanten in England aufwuchs. Fast scheint es, als habe er seine Kindheit nie ganz verlassen: puritanische Anstandsregeln und Lebensart tauchen in seinen Erzählungen in abgewandelter Form immer wieder auf - als echte Absurdität oder tragikomische Parodie.
Spr.: Klaus Zippel / Uve Teschner).
6 Kass. / 1 CD-ROM (in Arbeit) 8355

Scheib, Asta:
Der Austernmann :
Roman.
Hamburg : Hoffmann und Campe, 2004.
Schon in der Schule nannten sie ihn »Die Auster«. Sein großes Problem, im Privatleben die richtigen Worte zu finden, lässt seine Ehe scheitern. Das Porträt eines Schweigers zwischen Sprachlosigkeit und leidenschaftlicher Sehnsucht nach Liebe.
Spr.: Gesa Zumegen (Münster).
1 CD-ROM (423 Min.) 12304

Schiller, Friedrich von:
Der Geisterseher.
Frankfurt/M. : Insel-Verl., 1976.
Erzählungen, die wegen ihrer Kürze und Prägnanz und ihrer zupackenden Sprache sehr wohl den ganzen Schiller zu zeigen vermögen.
Spr.: Eva-Maria Hollenkamp (Stuttgart, Daisy aus Münster).
1 CD-ROM (482 Min.) 12295

Schneider, Robert:
Kristus :
das unerhörte Leben des Jan Beukels ; Roman.
Berlin : Aufbau-Verl., 2004.
Der Leydener Jan Beukels (1509 bis 1536) ist, seitdem er als Kind von einem Darsteller der Christusfigur beeindruckt wurde, nur von einem Wunsch beseelt - nämlich selbst Christus zu werden. Dieser Wunsch führt ihn in das aufkommende Neue Jerusalem, die Stadt Münster, in der die Wiedertäufer ihr Reich errichten.
Spr.: Manfred Spitzer (Münster).
1 CD-ROM (1197 Min.) 12313

Stinde, Julius:
Frau Buchholz im Orient ;
Bd. IV.
Berlin : Eulenspiegel-Verl., 1989.
Forts. von: Buchholzens in Italien
Im Jahr 1888 reist Wilhelmine Buchholz mit ihrem Mann Karl in den Orient. Mit echter Berliner Schnauze kommentiert sie keck, witzig und unnachsichtig ihre Reiseerlebnisse und Beobachtungen.
Spr.: Käte Koch.
7 Kass. / 1 CD-ROM (555 Min.) 8351

Welsh, Louise:
Dunkelkammer.
München : Kunstmann, 2004.
Aus dem Engl.
Der homosexuelle Mitarbeiter eines Auktionshauses muss ein Herrenhaus, voll mit antiken Kunstgegenständen und Möbeln, innerhalb einer Woche räumen. Dabei entdeckt er eine exquisite pornografische Bibliothek und eine Sammlung brutalster Fotos. Auf der Suche nach der Echtheit dieser Bilder gerät er in die Drogen- und Transvestitenszene mit internationalem Menschenhandel.
Spr.: Uwe Wriedt (Münster).
1 CD-ROM (660 Min.) 12323

Williams, Tennessee:
Meisterdramen.
Frankfurt/M. : S. Fischer, 1976.
Aus dem Amerikan.
Enthält: Die Glasmenagerie. Endstation Sehnsucht. Die tätowierte Rose. Die Katze auf dem heißen Blechdach. Plötzlich im letzten Sommer.
Spr.: Margret Schmidt-John (Münster).
1 CD-ROM (1002 Min.) 12357

Wilson, Robert:
Der Blinde von Sevilla.
München : Goldmann, 2004.
Aus dem Engl.
Während der Samana Santa in Sevilla ist Inspektor Falcon mit einem äußerst grausamen Mord beschäftigt. Am Tatort findet er ein Foto seines verstorbenen Vaters und ahnt, dass die Ermittlungen auch mit seiner Familie zu tun haben. Dann liest er die Tagebücher seines Vaters.
Spr.: Beate Reker (Münster).
1 CD-ROM (1102 Min.) 12324

Wood, Barbara:
Spur der Flammen :
Roman.
Frankfurt/M. : Krüger, 2004.
Aus dem Amerikan.
Eine junge Archäologin macht sich mit dem Sohn ihres Mentors auf die Suche nach einer mysteriösen Keilschrifttafel. Die Beiden geraten in die Fänge eines Geheimbundes, der seit Jahrhunderten verschollenes Wissen der Menschheit bewahrt hat.
Spr.: Lisa Bistrick (Münster).
1 CD-ROM (958 Min.) 12307

Zweig, Stefanie:
Es begann damals in Afrika.
München : Langen Müller, 2004.
Die Geschichte von vier Mädchen, die als Jüdinnen aus Europa fliehen mussten und sich in einem Internat in Kenia kennen lernen. Ihre Kindheitsängste und -träume, ihre Entwicklung zu Erwachsenen und die Realität des wahren Lebens erzählt der Roman.
Spr.: Gesa Zumegen (Münster).
1 CD-ROM (638 Min.) 12308
 

Impressum

»Leipziger Bücherliste« erscheint zweimonatlich.
Jahresabonnement: Kassette oder Blindenkurzschrift 7,68 €, Schwarzschrift 12,30 €.
(Preise zzgl. gesetzlicher MwSt.)
Kostenlose Beilage der »DZB-Nachrichten«.
Online unter:
www.dzb.de/zeitschriften/index.html

Alle Rechte vorbehalten. Keine Reproduktion, Vervielfältigung oder Verbreitung ohne Genehmigung des Herausgebers.

Herausgeber, Verlag/Studio:
Deutsche Zentralbücherei für Blinde zu Leipzig (DZB)
Gustav-Adolf-Straße 7, 04105 Leipzig
Postfach 10 02 45, 04002 Leipzig
Telefon: 0341 7113-0, Fax: 0341 7113-125
Internet: www.dzb.de
E-Mail: info@dzb.de

Redaktion:
Karsten Sachse
Telefon: 0341 7113-135

Abonnements, Anzeigen:
Sylvia Thormann
Telefon: 0341 7113-120

Spenden:
Förderverein »Freunde der DZB e.V.«
Sparkasse Leipzig
BLZ 860 555 92
Konto 1 100 830 010

DZB 2005