03 2015

Braille und Relief

Verkauf

Kinder- und Jugendliteratur

Baltscheit, Martin:

Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte.
Weinheim : Beltz und Gelberg, 2012.
Der Löwe konnte nicht schreiben, aber er konnte brüllen und Zähne zeigen und mehr brauchte der Löwe nicht. Eines Tages aber traf er eine lesende Löwin und: »eine Löwin, die liest, ist eine Dame. Und einer Dame schreibt man Briefe, bevor man sie küsst.« Also macht sich der Löwe auf den Weg zu den unterschiedlichsten Tieren des Dschungels und bittet sie, für ihn einen Brief zu schreiben. Aber irgendetwas geht immer schief. Der Affe will Bananen mit ihr teilen, das Nilpferd lädt sie zum Tauchen ein - der verhinderte Liebhaber kriegt Tobsuchtsanfälle. Das hört die Löwin, nimmt ihn mit auf die Wiese, und sie üben schon mal A zum Anfangen …
1 Ordner + f. GD + Box mit Tierfiguren, SF, Basis-Vollschrift mit Großdruck, 75,00 €
BNV 7832

Verkauf und Ausleihe

Sachliteratur

Roth, Sandra:

Lotta Wundertüte :
unser Leben mit Bobbycar und Rollstuhl.
Köln : Kiepenheuer & Witsch, 2013.
Zum Lachen muss man nicht laufen können. Lotta, drei Jahre alt, ein Schmoller, ein Schlawiner, blond, zickig, zäh, süß – und schwerbehindert. Wie lebt es sich mit einem solchen Kind? Ein ehrlicher, zutiefst berührender Bericht über Familie, Mut, Leiden und Lachen – und die Frage: Was zählt im Leben?
4 Bde., SchA4, kzp.98rR, 48,00 €
BNV 8293, BNA 17241

Ungaro, Alycea:

Pilates :
die Trainingsmethode für mehr Balance und Beweglichkeit; [60 Übungen für Anfänger und Fortgeschrittene].
Starnberg : Dorling Kindersley, 2002.
Aus dem Engl.
»Nach zehn Stunden spürt ihr den Unterschied. Nach zwanzig seht ihr den Unterschied – und nach dreißig habt ihr einen neuen Körper.« (Joseph Pilates)
Pilates ist eine der schnellsten und sichersten Methoden, den Körper in Form zu bringen: durch sanftes Training, zu Hause, mit langanhaltendem Erfolg. Mit 60 Übungen wird das komplette Matten-Programm und eine Auswahl zusätzlicher Übungen demonstriert. Gezeigt wird ein gezielter Trainingsaufbau: von den Grundlagen bis zu anspruchsvollen Übungen für Könner. Angesprochen werden außerdem die häufigsten Fehler und wie sich diese vermeiden lassen.
2 Bde., SchG, kzp.98rR, 28,00 €
BNV 8296, BNA 17238

Kataloge

Katalog Punktschriftliteratur zur Ausleihe [Nachtrag 2014] :

Belletristik, Kinder- und Jugendliteratur, Sachliteratur.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2015.
Alle vom 1.1.2014 bis 31.12.2014 produzierten bzw. übernommenen Kurzschrift-Titel.
1 Br., SchG, kzp.98rR, 6,00 €
BNV 8440, BNA 17225

Katalog Punktschriftliteratur zur Ausleihe [Nachtrag 2014] :

Belletristik, Kinder- und Jugendliteratur, Sachliteratur.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde.
Alle vom 1.1.2014 bis 31.12.2014 produzierten bzw. übernommenen Vollschrift-Titel.
1 Br., SchG, vzp.98rR, 6,00 €
BNV 8441, BNA 17224

Musikalien

Bach, Johann Sebastian:

Vier Sonaten BWV 1034 - 1035 für Flöte und Basso continuo, BWV 1030, 1032 für Flöte und obligates Cembalo :
Urtext der Neuen Bach-Ausgabe.
J. S. Bach. Herausgegeben von Hans-Peter Schmitz. Revidierte Ausgabe von Ulrich Leisinger.
Kassel [u.a.] : Bärenreiter, 2008.
1 Br., SchM, vzp.98rR, 102,00 €
BNV 8501, BNA M 6305

Hellbach, Daniel:

PopPiano 1 :
10 Klavierstücke.
Rüttenen : Acanthus-Music, 1999.
1 Br., SchM, vzp.98rR, 25,20 €
BNV 8218, BNA M 6303

Mendelssohn Bartholdy, Felix:

Orgelwerke I [Notenteil]: Kompositionen mit Opuszahlen :
Leipziger Ausgabe der Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy. Serie IV. Klavier- und Orgelwerke, Band 6.
Felix Mendelssohn Bartholdy. Christian Martin Schmidt [Hrsg.].
Wiesbaden [u.a.] : Breitkopf und Härtel, 2005.
2 Br., SchM, vzp.98rR, 288,75 €
BNV 8395, BNA M 6306

Weber, Carl Maria von:

Adagio and Rondo :
for cello and piano.
Carl Maria von Weber. Transcribed by G. Piatigorsky.
Köln : Alfred Publishing Verlags GmbH, 1985.
1 Br., SchM, vzp.98rR, 15,00 €
BNV 8502, BNA M 6304

Kinder- und Jugendliteratur

Dunkel war's, der Mond schien helle :

Verse, Reime und Gedichte.
Hildesheim : Gerstenberg, o.J.
Rund 200 Gedichte aus Volks- und Kindermund, von Ringelnatz und Morgenstern, Heinz Erhardt und Robert Gernhardt, Matthias Claudius, Goethe, Christine Nöstlinger und vielen anderen fügen sich zusammen zu einem Hausbuch der Poesie. Mit vielen lustigen und vergnüglichen Schüttelreimen, Zungenbrechern, Naseweisheiten, Lügen- und Rätselgedichten, aber auch mit nachdenklichen Geschichtengedichten, die von Liebe und Abenteuer handeln. Ein buntes Bilderbuch, das die Tür zur magischen Welt der Poesie öffnet. Für Kinder, die sie zum ersten Mal erkunden wollen, und für Erwachsene, die sie dabei an die Hand nehmen, sich erinnern und neue Entdeckungen machen möchten.
2 Bde., G, vzp98, 35,80 €
BNV 3790, BNA 9993

Grisham, John:

Theo Boone und das verschwundene Mädchen :
Roman.
München : Heyne, 2011.
Aus dem Amerikan.
Theo Boone, Anwaltssohn mit ausgeprägtem Sinn für Recht und Gerechtigkeit, ist erst dreizehn. Aber das hält ihn nicht davon ab, die schwierigsten Kriminalfälle zu lösen und die Strafprozesse live vor Gericht zu verfolgen. Ansonsten gehört Theos Leidenschaft seinem Hund Judge – und natürlich seiner besten Freundin April. Als diese plötzlich spurlos verschwindet, steht Theo vor der bislang größten Herausforderung seiner jungen Karriere. (ab 12 Jahre)
2 Bde., SchA4, kzp.98rR, 24,00 €
BNV 8310, BNA 17247

Meine kleine Kinderbibel.

Augsburg : Pattloch, 1991.
Aus dem Englischen von Götz Burghardt.
Einfach und anschaulich wird die gesamte Bibel nacherzählt.
2 Bde., G, rkzp., 35,79 €
BNV 2425, BNA 8564

Belletristik

FitzGerald, Helen:

Tod sei Dank :
Roman.
Berlin : Galiani, 2012.
Aus dem Engl.
In FitzGeralds Roman, wie immer mit einem Humor, so schwarz wie ein OP-Saal bei Stromausfall und doch voller Herzenswärme, treffen die Schicksale ihrer Protagonisten auf dramatische und oft makabre Art zusammen. Sie erzählt die Geschichte von zwei Mädchen und ihrem Vater, die verdammt übel dran sind und dennoch nicht aufgeben wollen. Ein verzweifelter Vater und zwei kranke Töchter, eine Junkie-Mutter und ihr krimineller Liebhaber, und keine Spenderniere weit und breit – ein düster-komischer Familienroman, der kein Auge trocken lässt.
3 Bde., SchA4, kzp.98rR, 36,00 €
BNV 7850, BNA 17244

Gold, Robin:

Die Liste der vergessenen Wünsche :
Roman.
München : Blanvalet, 2013.
Aus dem Amerikan.
Früher war alles einfacher. Abschiede zum Beispiel. Als die achtjährige Clara Black – in einem schwarzen Badeanzug – ihren Kater »Schweinebraten« beerdigt, ahnt sie nicht, dass das Leben noch einen viel größeren Verlust für sie bereithalten würde: Jahre später stirbt ihr Verlobter kurz vor der Hochzeit. Es bricht Claras Herz. Doch dann findet sie eine alte Liste mit ihren Kindheitswünschen, die vor ihrem 35. Geburtstag in Erfüllung gehen sollten. Ganz unverhofft wird die Liste zu Claras Rettungsanker – und zum Weg zurück ins Glück …
4 Bde., SchA4, kzp.98rR, 48,00 €
BNV 8356, BNA 17242

Jenny, Zoë:

Ein schnelles Leben :
Roman.
Berlin : Aufbau-Taschenbuch-Verl., 2004.
Mit ihrem Debüt »Das Blütenstaubzimmer« wurde Zoë Jenny, erst 23-jährig, schlagartig berühmt. In ihrem dritten Roman schildert sie die Liebe zwischen Ayse und Christian, dem türkischen Mädchen, das vom Bruder streng bewacht wird, und dem Jungen, der einen Rechten zum Freund hat. Eine moderne Romeo-und-Julia-Geschichte, erzählt in der klaren, unverwechselbaren Sprache einer Autorin, die schon heute zu den großen Stimmen der Gegenwartsliteratur zählt.
2 Bde., SchG, kzp.98, 22,50 €
BNV 4991, BNA 13097

Michéle, Rebecca:

Schatten über Allerby :
ein Cornwall-Krimi.
Frankfurt am Main : Goldfinch-Verlag, 2013.
Die junge und attraktive Lady Michelle Carter-Jones ist tot, angeblich Selbstmord, und das obwohl sie wenige Tage zuvor zusammen mit Mabel Clarence eine große Geburtstagsparty für ihren älteren, an den Rollstuhl gefesselten Ehemann geplant hat. Für Mabel steht fest: Allen scheinbaren Beweisen zum Trotz – da kann etwas nicht stimmen! Als Pflegerin für Lord Carter-Jones getarnt, schleicht sie sich auf dem Herrensitz Allerby House ein und kommt einem schrecklichen Familiengeheimnis auf die Spur, das sie selbst in größte Gefahr bringt.
4 Bde., SchA4, kzp.98rR, 48,00 €
BNV 8365, BNA 17236

Staun, Susanne:

Blutfrost :
Thriller.
Stuttgart : Tropen-Verlag, 2014.
Aus dem Dän.
In regelmäßigen Abständen erhält Rechtsmedizinerin Maria Krause anonyme E-Mails aus Rexville in den USA. Darin wird eine Person, die Maria angeblich nahesteht, bezichtigt, ihre eigenen Kinder zu verletzen, um Aufmerksamkeit zu erhalten. Die mysteriösen Nachrichten stammen von »E«. Krause versucht alles, um »E«s Identität aufzudecken. Als sie feststellt, dass ihr verhasster Zwillingsbruder gemeinsam mit seiner Frau Eva in den USA gelebt und mit ihr eine Tochter namens Emily hat, gerät ihre Psyche mal wieder vollkommen durcheinander. Mehr als einmal überschreitet die eigenwillige Rechtsmedizinerin moralische Grenzen, wohl wissend, dass sie sich auf gefährlichem Terrain bewegt.
3 Bde., SchA4, kzp.98rR, 36,00 €
BNV 8375, BNA 17237

Utsch, Rudolf:

Der Floh des Schneiders Schrapp :
ein Roman.
Betzdorf : Amadeusmedien, 2011.
Der leichtzüngige, unzufriedene, mit Gott und den Menschen hadernde Schneider Schrapp überlegt nicht die Folgen eines bösen und arglistigen Wortes. Von einem Floh gepeinigt, setzt er mit seiner gefährlichen Zunge dem untreu gewordenen Kunden Dörfe einen Floh ins Ohr, der viel, viel schlimmer ist als das kleine, braune, blutgierige Insekt. Und dieser Floh beginnt nun zu springen und zu tollen, von einem Kopf in den andern, von Haus zu Haus, sticht dann sogar wütend auf seinen Herrn zurück und beweist diesem auf schmerzliche Weise, dass die Lüge einem Bumerang vergleichbar ist und der Geist, der das Böse will, doch endlich auch dem Guten dient.
2 Bde., SchA4, kzp.98rR, 24,00 €
BNV 8376, BNA 17240
3 Bde., SchA4, vzp.98rR, 36,00 €
BNV 8377, BNA 17243

Walker, Martin:

Schwarze Diamanten :
der dritte Fall für Bruno, Chef de police; Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 2011.
Aus dem Engl.
Das Périgord ist die Heimat der schwarzen Trüffel. Als ruchbar wird, dass die schwarzen »Diamanten« mit billigen Importen aus Asien verschnitten werden, muss Bruno als Chef de police ermitteln. Mit dem Mord an Brunos altem Jagdfreund Hercule, dem größten Trüffelexperten der Region, nimmt der Fall eine dramatische Wendung.
4 Bde., SchA4, kzp.98rR, 48,00 €
BNV 8382, BNA 17239

Welk, Ehm:

Die Heiden von Kummerow.
Rostock : Hinstorff, 2012.
Ein uckermärkisches Dorf zur wilhelminischen Zeit ist der Schauplatz der Erlebnisse und Streiche des Bauernjungen Martin Grambauer.
4 Bde., SchG, kzp.98rR, 48,00 €
BNV 8497, BNA 17245

Ausleihe

Kinder- und Jugendliteratur

Grisham, John:

Theo Boone unter Verdacht.
München : Heyne, 2012.
Aus dem Amerikanischen von Imke Walsh-Araya.
Theo Boone, der 13-jährige, allseits bekannte und beliebte »Junganwalt« von Strattenburg, erfährt plötzlich, was es bedeutet, auf der anderen Seite zu stehen: Er wird verdächtigt, in einem Computerladen eingebrochen zu haben! Theo bekommt es mit der Angst zu tun, denn eines ist klar: Irgendjemand hat etwas gegen ihn. Und dieser jemand schreckt vor nichts zurück …
4 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17173

Heidelbach, Nikolaus:

Königin Gisela.
Weinheim : Beltz & Gelberg, 2006.
Gisela wollte ganz allein, ohne Eltern, mit dem Dampfer eine Weltreise machen. Doch der Dampfer ging unter und sie strandete auf einer einsamen Insel. Da beginnt ein spannendes Abenteuer. Ab 5.
1 Bd., kzp.98 + SD (Zürich), BNA 16975
1 Bd., vzp.98 weitzeilig + SD (Zürich), BNA 16976
1 Bd., vzp.98 + SD (Zürich), BNA 16977

Belletristik

Adler-Olsen, Jussi:

Erwartung :
Der Marco-Effekt ; Der fünfte Fall für Carl Mørck, Sonderdezernat Q.
München : Deutscher Taschenbuch-Verlag, 2013.
Aus dem Dänischen von Hannes Thiess.
Seit er denken kann, stiehlt und bettelt der 15-jährige Marco für seinen Clan. Als er erfährt, dass er verkrüppelt werden soll, um effektiver betteln zu können, flieht er. In seiner Not wendet er sich schließlich an Carl Mørck vom Sonderdezernat Q, den er aus der Zeitung kennt. Carl, Assad, Rose und Gordon, der Neue, stoßen auf ein Netzwerk der Kopenhagener Unterwelt, auf einen Korruptionssumpf von Politik und Finanzwelt, der bis nach Afrika reicht.
8 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17072

Ambras, Elisabeth:

Fernsteuerung :
Bettgeschichten.
Frankfurt am Main : Eichborn, 1992.
Es sind freche, originelle, ironische Geschichten, die man der unter Pseudonym schreibenden Autorin anvertraut und die immer nur das »Eine« zum Thema haben. So beschreibt eine junge Frau ihre mentalen Fähigkeiten, wie einst der antike Amor zwei fremde Menschen zum Liebespaar zu machen. Oder ein junger Mann erzählt von seinem anregenden erotischen Erlebnis während eines psychologischen Experiments.
2 Bde., rkzp. (Zürich), BNA 9322

Camilleri, Andrea:

Das launische Eiland :
Roman.
München : Piper, 2001.
Aus dem Italienischen von Monika Lustig.
Die witzig und mit Tempo geschriebene Satire erzählt die Geschichte des Vigateser Lokalpotentaten Barbabianca, der sich gegen Ende des 19. Jahrhunderts so sehr in die eigenen Machenschaften verstrickt, dass er - zur Freude seiner wohlmeinenden Mitbürger und Konkurrenten - beinahe stürzt. Aber schließlich kommt alles ganz anders; auch wenn dafür die heilige Jungfrau herhalten muss …
1 Bd., kzp.98 (Zürich), BNA 16956
2 Bde., vzp.98 (Zürich), BNA 16959

Camilleri, Andrea:

Der vertauschte Sohn.
Berlin : Wagenbach, 2001.
Aus dem Italienischen von Moshe Kahn.
Camilleri hat einen ganz eigenen Zugang zu Luigi Pirandello (1867-1936). Beide haben ihre Jugend in derselben Gegend Siziliens verbracht. Beide sind in einem sehr ähnlichen sozialen Umfeld groß geworden, in der gleichen Landschaft mit denselben Geschichten aufgewachsen, auch wenn sie in unterschiedlichen Zeiten leben oder gelebt haben. Aus dieser Gemeinsamkeit ergibt sich ein ganz besonderer Blick auf Leben und Werk des großen italienischen Dichters.
3 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 16957

Camilleri, Andrea:

Die Nacht des einsamen Träumers :
[Commissario Montalbano kommt ins Grübeln].
Bergisch Gladbach : Lübbe, 2002.
Aus dem Italienischen von Christiane v. Bechtolsheim.
Ein Zwei-Personen-Stück mit einer Leiche, aufgeführt von einem alten Schauspieler-Ehepaar, beschäftigt Commissario Salvo Montalbano ebenso wie der Mord an einer anständigen Prostituierten und eine tüchtige Hausfrau mit ungeahnten kriminalistischen Fähigkeiten. Seine Ermittlungen führen ihn nicht nur in jede Ecke seiner sizilianischen Heimat, sondern auch nach Rom, Genua und New York. - 20 Krimierzählungen.
4 Bde., vzp.98 (Zürich), BNA 16960

King, Stephen:

Achterbahn :
Novelle.
München : Ullstein, 2000.
Aus dem Amerikanischen von Hedda Pänke.
Voller böser Vorahnungen macht sich der College-Student Alan an einem herbstlichen Vollmondabend auf den Weg zu seiner Mutter, die nach einem Schlaganfall im Spital liegt. Die Fahrt per Anhalter wird zu einem Alptraum und einer Konfrontation mit der eigenen Kindheit.
1 Bd., kzp.98 (Zürich), BNA 16948
1 Bd., vzp.98 (Zürich), BNA 16949

Lehtolainen, Leena:

Der Löwe der Gerechtigkeit :
Thriller.
Reinbek : Kindler, 2013.
Aus dem Finnischen von Gabriele Schrey-Vasara.
Die Leibwächterin Hilja reist in die Toskana, wo sich ihr Geliebter, der untergetauchte Europol-Agent David Stahl, versteckt hält. Doch David ist spurlos verschwunden, in seiner Wohnung liegt ein erschossener Mafioso. Hilja kehrt fluchtartig nach Finnland zurück und begibt sich gemeinsam mit Kommissar Teppo Laitio auf Spurensuche. Was dabei herauskommt, lässt Hilja an Davids Loyalität und Liebe zweifeln.
5 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17175

Natürlich die Schweizer! :

Neues von Paul Nizon, Ruth Schweikert, Peter Stamm …
Berlin : Aufbau-Taschenbuch-Verlag, 2002.
Zwanzig renommierte Autoren und hoffnungsvolle Newcomer bieten einen lustvollen, abwechslungsreichen Überblick über die exzellente und sehr lebendige deutschschweizer Gegenwartsliteratur.
2 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 16978

Nothomb, Amélie:

Der japanische Verlobte :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 2010.
Aus dem Französischen von Brigitte Große.
In diesem autobiographischen Roman erzählt die Autorin von ihrer Liebe zu einem jungen Japaner, dem sie in Tokio Französischunterricht gibt. Unterschiede in Lebensweise und kultureller Prägung führen zu verwirrenden, oft humoristischen Missverständnissen, die einer dauerhaften Beziehung im Wege stehen. Unterhaltsam und geschickt zwischen Pathos und Komik pendelnd, bietet die Geschichte Einblicke in die Kultur des modernen Japan.
2 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17206

Rankin, Ian:

Verschlüsselte Wahrheit [5] :
Roman.
München : Goldmann, 2002.
Aus dem Englischen von Ellen Schlootz.
Zum wiederholten Mal wird von der Edinburgher Polizei eine Großaktion gegen »Big Ger« Cafferty durchgeführt. Dessen Name steht für Korruption, Erpressung und Mord im großen Stil. Wird auch diese Aktion ebenso erfolglos sein wie die bisherigen? Vielleicht nicht, wenn sich eine Verbindung herstellen lässt zu dem 5 Jahre zurückliegenden Hotelbrand, bei dem ein bis jetzt nicht identifizierter Toter gefunden wurde, der allerdings nicht durch das Feuer ums Leben kam.
4 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 16937

Rowling, Joanne K. [als Robert Galbraith]:

Der Ruf des Kuckucks [A] :
Roman.
München : Blanvalet, 2013.
Aus dem Englischen von Wulf Berger, Christoph Göhler und Kristof Kurz.
Als das berühmte Model Lula Landry von ihrem schneebedeckten Balkon im Londoner Stadtteil Mayfair in den Tod stürzt, steht für die ermittelnden Beamten schnell fest, dass es Selbstmord war. Der Fall scheint abgeschlossen, doch Lulas Bruder hat Zweifel. Der Privatdetektiv Cormoran Strike soll für ihn die Wahrheit ans Licht bringen. Während Strike immer weiter in die Welt der Reichen und Schönen eindringt, fördert er Erschreckendes zutage und gerät selbst in große Gefahr.
8 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17214

Shafak, Elif:

Ehre :
Roman.
Zürich : Kein & Aber, 2014.
Aus dem Englischen von Michaela Grabinger.
Zwei Zwillingsschwestern - die eine in London, die andere in einem kurdischen Dorf. Pembe und Jamila verbindet eine tiefe Liebe, und beide kämpfen sie gegen die Widrigkeiten des Lebens. Während Jamila in der Türkei als Hebamme hart arbeiten muss, wird von Pembe in London als Mutter dreier Kinder ein fester Charakter gefordert. Als Pembes Mann sie verlässt, ihre Kinder eigene Wege gehen und sie selbst eine neue Bekanntschaft macht, wird eine Kette von Ereignissen ausgelöst, an deren Ende ein erschütternder Mord steht.
6 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17215

Stamm, Peter:

Agnes :
Roman.
Zürich : Arche-Verlag, 1998.
Im Lesesaal der Public Library in Chicago lernen sich Agnes, eine amerikanische Physikstudentin, und ein Schweizer Schriftsteller kennen. Eines Tages fordert sie ihn auf, eine Geschichte ihrer Liebe zu schreiben. Fiktion und Wirklichkeit kommen sich immer näher, bis schließlich die Phantasie anfängt, eine verhängnisvolle Macht über beide auszuüben.
1 Bd., kzp.98 (Zürich), BNA 16940
2 Bde., vzp.98 (Zürich), BNA 16941

Stamm, Peter:

In fremden Gärten :
Erzählungen.
Zürich : Arche-Verl., 2003.
Die Handlungsorte in diesem Erzählungsband sind New York, London, Portugal oder das Baltikum. Die Handlungsfiguren leben im eigenen Leben, mit anderen Menschen in einer gewissen Einsamkeit, Kälte und Unbehaustheit, aber am Ende taucht dann doch in scheinbar ausweglosen Lebenssituationen eine möglicherweise lebensverändernde Perspektive auf. Faszinierend ist wie immer die Dichte und Konzentriertheit des Stils, mit dem Peter Stamm die Personen, das Geschehen und den Konflikt präzise fassen kann.
2 Bde., vzp.98 (Zürich), BNA 16984

Stamm, Peter:

Liebe zwischen Tal und Gipfel :
doch auf Burg Wolfsschlucht geht Unheimliches vonstatten.
Rorschach : Nebelspalter-Verl., 1994.
Dieser Band 657 aus der »Gelegentlich im Nebelspalter-Verlag« erscheinenden Reihe »Schwester Erna – lieben und leiden einer Edlen Dulderin« ist die Parodie eines Heimatromanes und eine Satire auf das Rundherum dieses Genres.
1 Bd., rkzp. (Zürich), BNA 16931

Stamm, Peter:

Sie liebten sich nur einen Sommer :
die Liebe ist mächtig, aber der Hass ebenso.
Rorschach : Nebelspalter-Verl., 2002.
Dieser Band aus der Reihe »Romane des Herzens – Herbert« ist die Parodie einer Liebesschnulze und eine Satire auf das Rundherum dieses Genres.
1 Bd., kzp.98 (Zürich), BNA 16966
1 Bd., vzp.98 (Zürich), BNA 16980

zum Seitenanfang

Schwarzdruck und Großdruck

Verkauf

Kinder- und Jugendliteratur

Baltscheit, Martin:

Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte.
Weinheim : Beltz und Gelberg, 2012.
Der Löwe konnte nicht schreiben, aber er konnte brüllen und Zähne zeigen und mehr brauchte der Löwe nicht. Eines Tages aber traf er eine lesende Löwin und: »eine Löwin, die liest, ist eine Dame. Und einer Dame schreibt man Briefe, bevor man sie küsst.« Also macht sich der Löwe auf den Weg zu den unterschiedlichsten Tieren des Dschungels und bittet sie, für ihn einen Brief zu schreiben. Aber irgendetwas geht immer schief. Der Affe will Bananen mit ihr teilen, das Nilpferd lädt sie zum Tauchen ein - der verhinderte Liebhaber kriegt Tobsuchtsanfälle. Das hört die Löwin, nimmt ihn mit auf die Wiese, und sie üben schon mal A zum Anfangen …
1 Ordner + f. GD + Box mit Tierfiguren, SF, Basis-Vollschrift mit Großdruck, 75,00 €
BNV 7832

zum Seitenanfang

DAISY

Verkauf

ARGON-Hörbücher

Moyes, Jojo:

Ein Bild von dir.
Berlin : Argon-Verlag, 2015.
Während um sie herum der Erste Weltkrieg tobt, versucht Sophie stark zu sein: Für ihre Familie, für ihren Mann Édouard, der auf Seiten Frankreichs kämpft. Nur ein Gemälde ist ihr geblieben, das sie an ihr gemeinsames Glück erinnert. Ein Porträt, das Édouard einst von ihr malte. Und das ihn jetzt retten soll. – Hundert Jahre später. Liv trauert noch immer um ihren Mann David. Vor vier Jahren ist er gestorben, viel zu früh. Livs kostbarster Besitz: ein Gemälde, das er ihr einst schenkte. Der Maler: Édouard. Das Model: Sophie. Als ihr dieses Gemälde genommen werden soll, ist sie bereit, alles zu opfern. Auch das eigene Glück.
Spr.: Luise Helm, (532 Min.)
1 CD DAISY, 19,95 €
BNV 8517

Raab, Thomas:

Still :
Chronik eines Mörders.
Berlin : Argon-Verlag, 2015.
Jettenbrunn, ein kleines Dorf am Fuße eines Kalvarienberges. In diesem Elysium wird ein bedauerliches und zugleich grausames Wesen geboren: Karl Heidemann, ein Junge, geschlagen mit dem Makel des wohl sensibelsten Gehörs, das es je gab. Jedes Geräusch, jeder Flügelschlag eines Schmetterlings wird ihm zur unerträglichen Qual. Also schreit er. Seine zudringliche Mutter hört es, aber versteht es nicht. Keiner versteht es. Einzig der schalldichte Keller scheint ihm Ruhe zu bringen. So wächst er heran, isoliert, schweigsam. Bis zu jenem unheilvollen Nachmittag an den Ufern des Dorfweihers …
Spr.: Frank Arnold, (547 Min.)
1 CD DAISY, 19,95 €
BNV 8516

Kataloge

Katalog DAISY-Hörbücher zur Ausleihe [Nachtrag 2014] :

Belletristik, Kinder- und Jugendliteratur, Sachliteratur; Gesamtkatalog (1956 bis 2010).
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2015.
Alle vom 1.1.2014 bis 31.12.2014 produzierten bzw. übernommenen DAISY-Hörbücher.
4 CD DAISY, 12,00 €
BNV 8438

Ausleihe

Sachliteratur

Biografien, Autobiografien

Barnet, Miguel:

Der Cimarrón :
die Lebensgeschichte eines entflohenen Negersklaven aus Cuba.
Frankfurt am Main : Suhrkamp, 2002.
Aus dem Spanischen von Hildegart Baumgart.
Der Autor und eine Gruppe von Ethnologen besuchten den 103-jährigen Esteban Montejo. Sie begegneten einem hochintelligenten, eigensinnigen Mann voller Erinnerungen an längst Vergessenes. Er berichtet aus dem Leben der Negersklaven, aus der Zeit der Abschaffung der Sklaverei auf Kuba und über den Befreiungskrieg gegen die spanischen Kolonialisten.
Sprecher: Martin Pfisterer (München).
1 CD DAISY (5:19 h) H032176

Beese, Marianne:

Georg Büchner.
Leipzig : Bibliographisches Institut, 1983.
Die Entwicklung Büchners (1813 bis 1875) und sein revolutionär-politisches Wirken werden in dieser Biografie auf dem Hintergrund der widersprüchlichen gesellschaftlichen Bedingungen einer Übergangsphase gezeichnet.
Sprecher: Margot Ziegenrücker (Leipzig).
1 CD DAISY (4:10 h) H006204

Diwald, Hellmut:

Luther :
eine Biographie.
Bergisch Gladbach : Lübbe, 1982.
Vor einem halben Jahrtausend wurde Luther geboren (1483 bis 1546). Ist er heute nur noch ein Mann anteillosen Gedenkens und Erinnerns? Hellmut Diwald ist in seiner couragierten Darstellung Luthers anderer Meinung. Für ihn ist Luther ein Mann, der in unserer heutigen Zeit leben könnte und der immer noch zu hören und zu verstehen ist.
Sprecher: Thomas Heller (Münster).
1 CD DAISY (16:30 h) H032152

Fink, Humbert:

Martin Luther :
der widersprüchliche Reformator.
München : Molden Seewald, 1982.
Biografie über den Reformator Martin Luther (1483 bis 1546).
Sprecher: Walter Benn (Wien).
1 CD DAISY (10:56 h) H032142

Fink, Humbert:

Zu Mantua in Banden :
das Leben und Sterben des Volkshelden Andreas Hofer.
Düsseldorf : Econ-Verlag, 1992.
Eine rechte Räubergeschichte mit tiefenpsychologischen Einsichten, abwechslungsreich, spannend, sentimental und erhebend ist die Biografie des Tiroler Freiheitskämpfers (1767 bis 1810).
Sprecher: Hannes Andersen (Münster).
1 CD DAISY (13:04 h) H032156

Goes, Albrecht:

Mörike.
Stuttgart : Cotta, 1944.
Eine kleine Biografie des Dichters (1804 bis 1875).
Sprecher: Felicitas Andresen (Stuttgart/Münster).
1 CD DAISY (2:33 h) H032231

Im Zeichen des Adlers :

Porträts berühmter Preußen.
Bergisch Gladbach : Lübbe, 1981.
Inhalt: Friedrich der Große, Heinrich von Kleist, Freiherr von Stein, Wilhelm von Humboldt, Friedrich Wilhelm IV., Ferdinand Lassalle, Walter Rathenau, Erich Ludendorff, Gustav Stresemann, Heinrich Brüning.
Sprecher: Jutta Meyer; Martina Kallbach (Münster).
1 CD DAISY (8:19 h) H032153

Mader, Julius:

Dr. Sorge funkt aus Tokyo :
ein Dokumentarbericht über Kundschafter des Friedens.
Berlin : Deutscher Militärverlag, 1966.
Die Autoren Mader, Pehnert und Stuchlik haben sich zum Ziel gesetzt, ein allgemein verständliches Buch über den deutschen Kommunisten und sowjetischen Aufklärer Dr. Richard Sorge (1895 bis 1944) zu schreiben. Sie legen dabei auf drei Elemente Wert: biografische Notizen zum Leben und zur Entwicklung, Betrachtungen zur historischen Lage und eine Beleuchtung der Methode und des Arbeitsstils Dr. Sorges.
Sprecher: Günter Trotte (Leipzig).
1 CD DAISY (10:20 h) H001768

Messmer, Franzpeter:

Musiker reisen :
vierzehn Kapitel aus der europäischen Kulturgeschichte.
München : Artemis und Winkler, 1992.
Dieses Buch erzählt von den Reisen vieler bedeutender Musiker, von ihren Begegnungen, ihren Strapazen, ihrem Heimweh – und immer wieder von Werken, zu denen sie inspiriert wurden. Walther von der Vogelweide, Josquin Desprez, Händel, Burney, Mozart, Gluck, Mendelssohn-Bartholdy, Chopin, Smetana, Saint-Saëns, Dvorak, Bartók und Schönberg begleitet der Autor auf ihren aus den unterschiedlichsten Gründen unternommenen Fahrten durch die ganze Welt.
Sprecher: Irina Schönen (Zürich/Leipzig).
1 CD DAISY (13:02 h) H002922

Nin, Anaïs:

Die Tagebücher der Anaïs Nin.
Hamburg : Wegner.
Aus dem Amerikanischen.
2. 1934 - 1939. - 1969.
Der zweite Band der Tagebücher deckt die Jahre vor dem zweiten Weltkrieg ab. Nin beschreibt ihre Eindrücke über den Spanischen Bürgerkrieg, die Psychoanalyse, Begegnungen mit Henry Miller und Otto Rank, Lawrence Currell, Theodore Dreiser, Waldo Frank, Pablo Neruda und Rebecca West.
Sprecher: Barbara Schachinger (Zürich).
1 CD DAISY (15:16 h) H032106

Nin, Anaïs:

Die Tagebücher der Anaïs Nin.
Hamburg : Wegner.
Aus dem Amerikanischen.
3. 1939 - 1944. - 1970.
Nin kehrte direkt nach dem Ausbruch des Zweiten Weltkrieges aus Europa in die USA zurück. Sie beschreibt das Leben des Künstlermilieus in der »Neuen Welt« und Begegnungen mit Frances Steloff, Henry Miller, Luise Rainer, Kenneth Patchen, Robert Duncan, Edgar Varese, Yves Tanguy, Marcel Duchamp, Richard Wright und Canada Lee.
Sprecher: Elisabeth Arno (Zürich).
1 CD DAISY (17:14 h) H032107

Rau, Fritz:

50 Jahre Backstage :
Erinnerungen eines Konzertveranstalters.
Roßdorf : TZ-Verlag, 2013.
Fritz Rau (1930 bis 2013), der bedeutendste Konzertveranstalter Deutschlands, gibt Einblicke in das Leben der von ihm betreuten Musiker und blickt hinter die sonst unbekannten Kulissen von Musikbusiness und Kulturindustrie. Auf von ihm organisierten Konzerten spielten Marlene Dietrich und Jimi Hendrix, Madonna und Miles Davis, Udo Lindenberg, Peter Maffay und die Rolling Stones. Ein Muss für alle Kulturinteressierte und Musikliebhaber!
Sprecher: Günter Schoßböck (Leipzig).
1 CD DAISY (10:37 h) H031738

Rothschild, Hannah:

Die Jazz-Baroness :
das Leben der Nica Rothschild.
Berlin : Berlin-Verlag, 2013.
Aus dem Englischen von Hainer Kober.
Pannonica Rothschild, genannt »Nica«, in 6. Generation in England in unbeschreiblichem Luxus aufgewachsen, lehnt sich gegen das dynastische Lebensmodell des Rothschild-Clans auf, schließt sich der Résistance an, flieht anschließend auch aus ihrer unbefriedigenden Ehe mit einem französischen Adeligen und bricht schließlich ganz aus, um im Amerika der Nachkriegszeit eine Aufgabe zu finden, die sie mit Sinn erfüllt. Sie begeisterte sich für den Jazz und förderte Größen wie Charlie Parker, Miles Davis oder Thelonious Monk, die sie mit teilweise erheblichem finanziellen und persönlichen Engagement begleitete und motivierte und so zur Mäzenin des Bebop wurde.
Sprecher: Beate Reker (Münster).
1 CD DAISY (10:04 h) H032196

Schmidtbonn, Wilhelm:

Albertus Magnus :
Pilger des Herzens.
Frankfurt am Main : Knecht, 2008.
Lange hat Albert von Lauingen das Leben eines wohlhabenden Adligen geführt. Doch 1223 entscheidet er sich, dem Orden der Dominikaner beizutreten. Fortan durchwandert er als Bettelmönch Deutschland, Frankreich und Italien bei Wind und Wetter und wird schließlich ein hoch angesehener Theologe, Philosoph und Naturforscher (1200 bis 1280).
Sprecher: Christoph Pfeiffer (Bonn).
1 CD DAISY (12:48 h) H032170

Steinke, Ronen:

Fritz Bauer oder Auschwitz vor Gericht.
München : Piper, 2013.
1963 wird gegen 22 ehemalige NS-Schergen Anklage erhoben, in Frankfurt beginnt ein Mammutprozess. Ein Mann hat diesen Prozess fast im Alleingang auf den Weg gebracht: Fritz Bauer (1903 bis 1968), Generalstaatsanwalt in Hessen. Ein Sozialdemokrat jüdischer Herkunft, der 1936 gerade noch hatte fliehen können. Er ist es, der die deutsche Nachkriegsgesellschaft zum Sprechen bringt und Adolf Eichmann vor ein israelisches Gericht. Im restaurativen Klima der Adenauer Zeit wird der Jurist damit zur Reizfigur, der seine Zunft erzürnt und von allen Seiten angefeindet wird. Ronen Steinke erzählt das Leben des Mannes, der mit seiner Courage ein ganzes Land veränderte.
Sprecher: Simon Wolgast (Hamburg).
1 CD DAISY (8:38 h) H032197

Zschäbitz, Gerhard:

Martin Luther :
Größe und Grenze.
Berlin : Deutscher Verlag der Wissenschaften.
Teil 1. (1483 - 1526). - 1967.
Im Band wird die Herkunft Luthers und sein Bildungsweg geschildert, wobei diese Entwicklung in Verbindung zur Lage im damaligen Deutschland dargestellt wird. Vor dem Hintergrund des Heranreifens einer gesamtnationalen Krise 1505 bis 1517 wird sein Auftreten als »Held der Nation« beschrieben. Der marxistische Verfasser zeigt weiter, wie aus dem Revolutionär ein bürgerlicher Reformator wurde.
Sprecher: Wolf Goette (Leipzig).
1 CD DAISY (8:55 h) H003024

Geografie, Völkerkunde, Reiseführer

Fink, Humbert:

Venetien zwischen Gardasee und Istrien :
der Doge kam nur bis Asiago.
München : Süddeutscher Verlag, 1980.
Reiseerlebnisse aus dem venezianischen Festlandsgebiet, die Geschichte und menschliche Schicksale lebendig werden lassen.
Sprecher: Herta Kraus-Bollmann (Stuttgart/Hamburg).
1 CD DAISY (13:00 h) H032136

Strutz, Herbert:

Kärnten auf vielen Wegen :
Wanderungen, Fahrten, Betrachtungen.
Klagenfurt : Carinthia-Verlag, 1962.
Reiseführer durch Kärnten.
Sprecher: Alfred Schnayder (Wien).
1 CD DAISY (10:22 h) H032323

Thüringen :

ein Reiseverführer.
Rudolstadt : Greifenverlag, 1977.
Kindheitserinnerungen, heutige Entdeckungen, innige Verbundenheit mit der lieblichen Landschaft bewegen mehrere Autoren, in Reportagen, Feuilletons, Skizzen und Reisebildern von der Natur und den Wandlungen in Stadt und Land zu erzählen.
Sprecher: Gisela Seifert; Günter Bormann; Hans Lanzke (Leipzig).
1 CD DAISY (13:30 h) H004651

Wander, Fred:

Provenzialische Reise.
Leipzig : Brockhaus, 1978.
Landschaft und Städte Südfrankreichs werden in diesem literarisch anspruchsvollen Reisebericht ebenso zum Erlebnis wie ihre Menschen. Die Autoren lassen Geschichte und Gegenwart mit ihren vielfältigen Problemen und Widersprüchen lebendig werden.
Sprecher: Günter Bormann (Leipzig).
1 CD DAISY (7:15 h) H004581

Wolter, Christine:

Juni in Sizilien.
Berlin : Aufbau-Verlag, 1977.
In einer losen Folge von Impressionen, Episoden, Gesprächen und Begegnungen erzählt die Autorin von ihren Reisen im Sommer 1974 und 1975 durch Sizilien.
Sprecher: Gisela Seifert (Leipzig).
1 CD DAISY (4:59 h) H004446

Geschichte, Zeitgeschichte, Politik

Behr, Katrin:

Entrissen :
der Tag, an dem die DDR mir meine Mutter nahm.
München : Knaur, 2014.
Katrin Behr (Jahrgang 1967) recherchierte ihre »zwischen Aktendeckeln dokumentierte« Geschichte, ihr Leben als Zwangsadoptierte in der DDR. Einziges »Vergehen« ihrer Mutter waren öffentlich geäußerte Fluchtwünsche, dafür verlor sie ihre Kinder und kam ins Gefängnis.
Sprecher: Cathrin Störmer (Zürich).
1 CD DAISY (11:13 h) H032254

Leonhard, Jörn:

Die Büchse der Pandora :
Geschichte des Ersten Weltkriegs ; [GETRENNTBUCH].
München : Beck, 2014.
Der Erste Weltkrieg sprengte alles, was sich die Welt vor 1914 hatte vorstellen können. Er wirkte wie die Büchse der Pandora – jenes mythische Schreckensgefäß, aus dem alle Übel der Welt entwichen, als man gegen den Rat der Götter seinen Deckel hob. Der Freiburger Historiker zeigt in diesem monumentalen Werk, wie die Welt in den Krieg hineinging und wie sie aus ihm als eine völlig andere wieder herauskam. Er nimmt nicht nur die Staaten und Nationen in den Blick, sondern auch die Imperien in Europa und weit darüber hinaus. Er beschreibt die dynamische Veränderung der Handlungsspielräume, die rasanten militärischen Entwicklungen und die immer rascheren Wandlungen der Kriegsgesellschaften.
Sprecher: Sabine Trieloff (Zürich).
2 CDs DAISY (31:51 h) / (20:34 h) H032337

Thucydides:

Geschichte des Peloponnesischen Krieges.
München : Deutscher Taschenbuch-Verlag, 1991.
Aus dem Lateinischen von Peter Georg Landmann.
Sein bis heute Maßstäbe setzendes Werk »Der Peloponnesische Krieg« hinterließ er zwar unvollendet, doch begründete er in methodischer Hinsicht erst damit eine dem Geist neutraler Wahrheitssuche durchgängig verpflichtete Geschichtsschreibung, die auf wissenschaftlichen Anspruch zielt.
Sprecher: Anna Karger (Zürich).
1 CD DAISY (26:39 h) H032131

Kochen, Ernährung, Haushalt

Das neue Guetzlibuch :

klassische Weihnachtsguetzli mit neuen Kreationen und die feinsten Schoggiguetzli zum Verwöhnen ; köstliche Guetzli, schnell gemacht und eine Auswahl der besten Vollkornguetzli ; dazu Ideen für hübsche Verpackungen.
Zürich : Bossi, 2006.
Sprecher: Lilly Friedrich (Zürich).
1 CD DAISY (1:57 h) H032261

Mathematik, Naturwissenschaften

Ridley, Matt:

Eros und Evolution :
die Naturgeschichte der Sexualität.
München : Droemer Knaur, 1995.
Aus dem Englischen von Susanne Kuhlmann-Krieg.
Mit Humor und Witz bringt uns der Autor das Wesen der menschlichen Natur nahe, die viel stärker instinktgeprägt ist, als wir es wahrhaben wollen. Sein Buch bringt die noch immer hochaktuellen Thesen Darwins zu neuer Blüte und verhilft zu einem tieferen Verständnis der menschlichen Natur, menschlicher Handlungsweisen und Unzulänglichkeiten.
Sprecher: Hans-Joachim Domschat (Marburg).
1 CD DAISY (16:17 h) H032173

Medizin, Gesundheit

Herrmann, Nina:

Ich habe nicht umsonst geweint :
eine Krankenhausseelsorgerin erzählt.
Zürich : Kreuz-Verlag, 1979.
Aus dem Amerikanischen von Barbara Kamprad.
Eine wahre Geschichte, die von den Begegnungen auf einer neuro-chirurgischen Kinderstation erzählt.
Sprecher: Margret Schmidt-John (Münster).
1 CD DAISY (8:42 h) H032333

Hoffmann, Nicolas:

Wenn Zwänge das Leben einengen :
der Klassiker für Betroffene ; erweitert und mit neuen Übungen ; Zwangsgedanken und Zwangshandlungen.
Berlin : Springer, 2013.
Der Ratgeber für Betroffene, Angehörige und Therapeuten gibt einen Überblick über Zwangserkrankungen, ihre Formen, sowie Möglichkeiten der Selbsthilfe und der psychotherapeutischen Behandlung.
Sprecher: Hans Stefan Rüfenacht (Zürich).
1 CD DAISY (7:09 h) H032318

Lieby, Angèle:

Eine Träne hat mich gerettet :
sie hielten mich für tot, aber ich kämpfte mich zurück ins Le.
Köln : Bastei-Lübbe-Taschenbuch, 2014.
Aus dem Französischen von Monika Buchgeister.
2009 wird Angèle Lieby mit Kopfschmerzen ins Strasbourger Krankenhaus eingeliefert. Die Ärzte wissen nicht, was der 57-Jährigen fehlt. Als sie nicht mehr schlucken kann, wird sie in ein künstliches Koma versetzt, aus dem sie scheinbar nicht mehr erwacht. Die Ärzte halten sie für tot. Doch Angèle lebt und nimmt alles wahr, kann aber keinen Muskel rühren. Sie leidet Höllenqualen. Erst als ihre Tochter bitterlich weint, rinnt ihr eine Träne über die Wange. Dieses Lebenszeichen ist ihre Rettung. Mit Hilfe ihrer Familie kämpft sie sich zurück ins Leben.
Sprecher: Annemarie Duttweiler (Zürich).
1 CD DAISY (5:35 h) H032340

Rubin, Franziska:

Meine besten Hausmittel :
Krankheiten vorbeugen und natürlich behandeln.
München : Zabert Sandmann, 2014.
Jeden Donnerstag verfolgen rund 800.000 Zuschauer aus ganz Deutschland die neuesten Gesundheitstipps der beliebten MDR-Sendung »Hauptsache Gesund«. Dann informiert das Expertenteam rund um Dr. Franziska Rubin über häufige Erkrankungen und wirksame Behandlungsmethoden aus Naturheilkunde und Schulmedizin. Ganz vornan stehen die Fragen der Zuschauer. Jetzt gibt es die beliebtesten Themen der Sendung auch als kompakten Ratgeber mit vielen Praxistipps und kompetenten Antworten zu den häufigsten Fragen der Patienten für alle, die noch genauer über die Hintergründe einer Erkrankung Bescheid wissen wollen und erfahren möchten, wie sie vorbeugen und sich mit einfachen Hausmitteln bei akuten Beschwerden selbst helfen können.
Sprecher: Beatrix Hermens (Leipzig).
1 CD DAISY (8:34 h) H030063

Musik (Link zu Musikalien)

Schneidewind, Günter:

Der Große Schneidewind :
Rock- und Popgeschichten.
Tübingen : Klöpfer und Meyer, 2012.
Sein ganzes seit seiner Jugend gesammeltes, gespeichertes und jederzeit abrufbares Wissen über die Geschichte der Pop- und Rockmusik brachte Günter Schneidewind bei seinen Kollegen und bei den Hörern von »SWR 1 in Baden-Württemberg« den bewundernden Spitznamen »Der Große Schneidewind« ein. – Die Beatles, die Stones, Meat Loaf, Queen oder Joan Baez, Suzi Quatro und Pur undundund; Günter Schneidewind kennt die Stars und Legenden der letzten 50 Jahre alle persönlich!
Sprecher: Günter Schoßböck (Leipzig).
1 CD DAISY (10:58 h) H031741

Siegert, Stefan:

Bravo, bravissimo! :
Oper für Einsteige.
Stuttgart : Reclam, 2013.
»Es riecht nach Oliven, nach Sonne und warmem Staub.«: So beginnt bei Stefan Siegert die Geschichte von Orpheus, dem Sänger, der seiner geliebten Euridice in die Unterwelt folgte. Insgesamt 17 Opern aus 3 Jahrhunderten Operngeschichte hat der Autor sich auserkoren, um sie dem Einsteigerpublikum vorzustellen: Monteverdis »Orfeo«, Händels »Julius Cäsar«, der »Figaro«, »Don Giovanni« und die »Zauberflöte« von Mozart, Verdis »Don Carlo«, Bizets »Carmen« und auch Wagners »Meistersinger« und Puccinis »Bohème« sind z.B. dabei. Die Geschichte des jeweiligen Werkes wird nicht beschrieben, sondern so richtig erzählt. Für alle, die mehr wissen wollen, geben Interviews mit dem »Holzwurm der Oper« zusätzlich Einblicke in historische Besonderheiten und zeitgeschichtliche Hintergründe der einzelnen Werke.
Sprecher: Ulrike Johannson (Hamburg).
1 CD DAISY (8:22 h) H032198

Philosophie, Soziologie

Dreyfus, Hubert L.:

Alles, was leuchtet :
wie große Literatur den Sinn des Lebens erklärt.
Berlin : Ullstein, 2014.
Aus dem Amerikanischen von Yvonne Badal.
Diese geistesgeschichtliche Studie zweier renommierter amerikanischer Philosophie-Professoren ist eine Abrechnung mit dem modernen Zeitgeist. Ausgehend von der Diagnose eines vollendeten »Nihilismus« in der westlichen Welt, wollen die Autoren anhand bedeutender literarischer Texte – unter anderem von Homer, Dante, Melville und David Foster Wallace – zeigen, was »die Welt wieder zum Leuchten bringt«. Dabei spannen sie einen großen Bogen vom Polytheismus Homers über den Aufstieg des Monotheismus im frühen Mittelalter bis hin zu den Autonomie-Konzepten der Aufklärung.
Sprecher: Matthias Mross (Zürich).
1 CD DAISY (9:19 h) H032284

Harvey, David:

Kleine Geschichte des Neoliberalismus.
Zürich : Rotpunktverlag, 2007.
Aus dem Englischen von Niels Kadritzke.
Geht es nach Harvey, Professor für Anthropologie in New York, ist die wachsende soziale Ungleichheit keine unerwünschte Begleiterscheinung des Neoliberalismus. Vielmehr sei sie das Ziel der in den 1970er Jahren eingeleiteten neoliberalen Wende gewesen, um die Klassenmacht einer gesellschaftlichen Elite wieder zu etablieren. Er rekapituliert die Geschichte des Neoliberalismus, geht auf regionale Unterschiede ein und zeigt anhand diverser Beispiele, wie Zahlenmaterial so ausgelegt wird, dass es vorteilhaft erscheint.
Sprecher: Venus Madrid (Zürich).
1 CD DAISY (11:24 h) H032225

Psychologie, Lebensratgeber

Dispenza, Joe:

Ein neues Ich :
wie Sie Ihre gewohnte Persönlichkeit in vier Wochen wandeln können ; [Praxisbuch].
Burgrain : Koha, 2013.
Aus dem Englischen von Maria Müller-de Haën.
Der Autor führt durch einen Prozess der neuronalen Umstrukturierung, der es in vier Wochen ermöglichen soll, das Leben zu leben, das man sich wünscht.
Sprecher: Venus Madrid (Zürich).
1 CD DAISY (12:24 h) H032282

Dufour, Daniel:

Wut ist gut! :
wie unsere Emotionen uns helfen und heilen können.
Murnau : Mankau, 2014.
Aus dem Französischen von Susanne Engelhardt.
Unterdrückte Wut ist eine häufige Ursache von Krankheiten sowie von psychischen und psychosomatischen Beschwerden. Diese Wut nimmt ihren Ursprung in Kränkung oder Vernachlässigung, in seelischer oder körperlicher Gewalt, in Verlusten oder Ohnmachtsgefühlen – in Erfahrungen also, die nur den Wenigsten erspart bleiben. Der Autor plädiert dafür, die Emotionen zuzulassen, sie auszuleben. Damit sieht er den Weg gebahnt, sie loszulassen und die Beschwerden zu besiegen.
Sprecher: Dirk Sikorski (Zürich).
1 CD DAISY (5:08 h) H032285

Fisher, Roger:

Gute Beziehungen :
die Kunst der Konfliktvermeidung, Konfliktlösung und Kooperation.
München : Heyne, 1994.
Aus dem Englischen von Linda Gränz.
Vermittelt wird ein Grundkonzept, das den Aufbau und die Erhaltung zwischenmenschlicher Beziehungen – sei es im privaten, wirtschaftlichen oder politischen Bereich – erleichtert.
Sprecher: Rico Beeler (Zürich).
1 CD DAISY (9:17 h) H032243

Kazis, Cornelia:

Ich kann doch nicht immer für dich da sein :
Wege zu einem besseren Miteinander von erwachsenen Kindern und ihren Eltern.
München : Piper, 2010.
Was bedeutet es, wenn die betagten Eltern mehr und mehr der Fürsorge bedürfen? Wo ist man Kind, wo Erwachsener? Wie geht man als Tochter oder Sohn mit Gefühlen von Scham, Ekel und Überforderung um, wie als Mutter oder Vater mit denen des Bedeutungsverlusts und der Bevormundung? Basierend auf neuesten Erkenntnissen der Gerontopsychologie und anhand klassischer Alltagsszenarien zeigen die beiden Fachfrauen, wie diese schwierige Konstellation in gegenseitiger Akzeptanz zu meistern ist – mit Blick auf das Leiden und den Erwartungsdruck auf beiden Seiten.
Sprecher: Veronika Suter (Zürich).
1 CD DAISY (10:40 h) H032327

Religion, Esoterik

Fink, Humbert:

Auf Pilgerstraßen durch Europa :
ein Engel fliegt über den Kontinent.
München : List, 1980.
Reise zu 30 europäischen Pilgerstätten.
Sprecher: Arvid Bosselmann (Bonn).
1 CD DAISY (19:33 h) H032132

Sport, Spiel

Louvard, Annick:

Gymnastik für Senioren :
330 Übungen für Ihr Wohlbefinden ; [Gymnastik, Fitness, Vergnügen, Vorbeugen].
Königswinter : Heel, 2012.
Aus dem Französischen von Carolin Wiedemeyer.
330 einfache Übungen speziell für Senioren. Sie können überall durchgeführt werden, mit und ohne Partner, mit und ohne Hilfsmittel. Dieses Handbuch ist auch als Leitfaden geeignet für alle, die mit älteren Menschen arbeiten.
Sprecher: Claudia Schätzle (Zürich).
1 CD DAISY (3:23 h) H032344

Zeyringer, Klaus:

Fußball :
eine Kulturgeschichte.
Frankfurt am Main : S. Fischer, 2014.
Fußball hat seit jeher die Menschen beflügelt. Indem dieser Sport Stammtisch und Intellektuellendiskurs verbindet, war er immer mehr als die Jagd nach einem Lederball. Hier wird jetzt seine Geschichte als Kulturgeschichte erzählt. Von den Anfängen in der Aristokratie Englands bis zum weltweiten Massenphänomen, von seinen politischen und sozialen Effekten bis hin zu seinen Spuren in der Alltagskultur, von Deutschland über Afrika bis nach Japan, Lateinamerika und den USA, von Mitte des 19. Jahrhunderts über die Zeiten der Diktaturen bis zur Globalisierung.
Sprecher: Uwe Schröder (Leipzig).
1 CD DAISY (16:25 h) H031744

Staat, Recht, Militär

Schnieders, Peter:

Im Spiegel des Bösen :
ein Kriminalkommissar erzählt.
München : Goldmann, 2013.
Mord, Entführung, Erpressung, Raub – Peter Schnieders kennt die Abgründe des Lebens. 43 Jahre war der Kölner Polizist, 36 davon bei der Kriminalpolizei. Noch heute kann sich der mittlerweile pensionierte Kommissar an alle wichtigen Fälle erinnern. In seinem Buch erzählt er aber nicht nur von seinen spektakulärsten Einsätzen, wie etwa dem Attentat auf Oskar Lafontaine, sondern auch von jenen, die ihn am meisten bewegten.
Sprecher: Matthias Bega (Leipzig).
1 CD DAISY (9:12 h) H031337

Tiere

Goetschel, Antoine F.:

Tiere klagen an.
Frankfurt am Main : Fischer-Taschenbuch-Verlag, 2013.
Tiere erfüllen die unterschiedlichsten Funktionen in unserer Gesellschaft: Sie sind Familienmitglieder, landen auf unserem Speiseplan oder werden für Laborversuche verwendet. Der renommierte Schweizer Jurist und Tieranwalt fragt in diesem Buch nach der Würde der Tiere und geht unter anderem auf Tierliebe, Tierhaltung, Tiermissbrauch, Tierversuche, Tiere im Zirkus und in Zoos ein. Das Buch gibt neue Denkanstöße und regt an, sich mit dem Thema Tierschutz grundsätzlich auseinanderzusetzen.
Sprecher: Peter Holliger (Zürich).
1 CD DAISY (7:12 h) H032306

Jaggi, Fred:

Meine Bienen :
als Imker im Gadmental.
Oberhofen am Thunersee : Zytglogge-Verlag, 2013.
Fred Jaggi, der Berner Oberländer Imker aus dem preisgekrönten Film »More than honey«, hat seit über 40 Jahren Bienen. In diesem Buch erzählt er von seiner Leidenschaft, seinem Leben, dem Film und erklärt Wissenswertes über Bienen.
Sprecher: Charles Clerc (Zürich).
1 CD DAISY (4:52 h) H032324

Veselovsky, Zdenek:

Ausflug ins Tertiär :
ein Zoologe reist durch Australien.
Leipzig : Brockhaus, 1978.
Aus dem Tschechischen von Dietrich Lokys.
Interessant und anregend erzählt der Verfasser von der Tierwelt Australiens, vor allem von den Beuteltieren, die zum Teil nur noch hier in den verschiedensten Formen zu finden sind, gleichsam in einem »lebenden Museum der biologischen Entwicklung unseres Planeten«.
Sprecher: Wolfgang Schmidt (Leipzig).
1 CD DAISY (10:02 h) H004508

Wirtschaft

Hirsbrunner, Stefanie:

Hotel Fünf Sterne :
Reichtum, Macht und die Leiden einer jungen Angestellten.
Gütersloh : Gütersloher Verlagshaus, 2013.
Die Autorin hat ihre Ausbildung in einem 5-Sterne-Hotel gemacht und dabei Skandalöses erlebt: Ob sexuelle Übergriffe oder ekelerregende Hinterlassenschaften der Gäste, ganz zu schweigen von den Machtspielchen unter den Mitarbeitern, im Namen des »Service« scheint alles erlaubt.
Sprecher: Eveline Suter (Zürich).
1 CD DAISY (5:56 h) H032316

Korte, Jens:

Rettet die Wall Street :
warum wir die Zocker brauchen.
Zürich : Orell Füssli, 2014.
Die Börse hat einen schlechten Ruf, bei vielen gilt sie als Zockerbude. Doch wer in der Börse die Ursachen der Finanzkrisen und die Gefahr für die globalisierte Weltwirtschaft sieht, irrt sich, sagt der Wall-Street-Journalist Korte. In Wahrheit liege das Problem darin, dass immer mehr Geschäfte in dunklen Kanälen außerhalb der Börsen laufen. Die Undurchsichtigkeit und Entmachtung der Märkte durch die moderne Technik bedrohe den Kern des Systems und die Gesellschaft.
Sprecher: Daniel Buser (Zürich).
1 CD DAISY (6:58 h) H032334

Kinder- und Jugendliteratur

Literatur für Leser ab 7 Jahre

Bartoli y Eckert, Petra:

Die entführten Gummibären :
[2. Klasse ; Leseförderung mit System].
Mannheim : Dudenverlag, 2013.
Emma feiert ihren Geburtstag im Zoo. Bei der Schnitzeljagd sind Stina und Lukas am erfolgreichsten. Doch ihre Belohnung, eine Tüte Gummibärchen, ist verwunden. Mit Hund Beppo ziehen die beiden von Tier zu Tier auf der Suche nach dem Täter. – Ab 7.
Sprecher: Ingrid Heitmann (Zürich).
1 CD DAISY (0:15 h) H032253

Bornstädt, Matthias von:

Wickie – clevere Geschichten zum Lesenlernen :
3 Geschichten in einem Band plus Quiz für helle Köpfe.
Stuttgart : Klett Lerntraining, 2013.
Wie bekommt man einen ständigen Schluckauf wieder los? Wie können die starken Männer Wickie aus den Händen des arglistigen Sven befreien? Und was geschieht, wenn Ylvi das Kommando auf dem Schiff übernimmt? Drei spannende Geschichten rund um Wickie und die starken Männer. – Ab 7.
Sprecher: Charles Clerc (Zürich).
1 CD DAISY (0:39 h) H032267

Breitenöder, Julia:

Die verschwundenen Buchstaben :
[mit Leserätsel].
Ravensburg : Ravensburger Buchverlag, 2013.
Was ist rosa und frisst Buchstaben? Der ABC-Käfer! Den gibt es nicht? Das hat Paul auch gedacht. Doch dann verschwinden plötzlich Buchstaben aus seinem Hausaufgabenheft.
Sprecher: Lukas Waldvogel (Zürich).
1 CD DAISY (0:12 h) H032268

Dietl, Erhard:

Die Olchis und der Geist der blauen Berge.
Band 20.
Fortsetzung von: Die Olchis und der Schmuddel-Hund / Fortsetzung: Die Olchis und die Gully-Detektive von London
Frankfurt am Main : S. Fischer, 2013.
Auf geht es in die blauen Berge! Eigentlich ist es in Schmuddelfing gerade so gemütlich, aber zu leckerem Gebirgs-Müll können die Olchis nicht Nein sagen. Doch in den Bergen ist es unangenehm ordentlich – und dann spukt es auch noch!
Sprecher: Anna Karger (Zürich).
1 CD DAISY (0:36 h) H032280

Dietl, Erhard:

Die Olchis und die Gully-Detektive von London.
Band 21.
Fortsetzung von: Die Olchis und der Geist der blauen Berge / Fortsetzung: Die Olchis und die große Mutprobe
Hamburg : Oetinger, 2013.
Unglaublich! Die Olchi-Kinder fliegen auf Feuerstuhl nach London zu ihrem Onkel Mister Paddock und dessen Assistenten Dumpy. Kaum angekommen, werden sie in einen Kriminalfall verwickelt. Aus einem Museum werden Dinosaurierknochen gestohlen und dann wird auch noch Feuerstuhl entführt.
Sprecher: Jan Zierold (Zürich).
1 CD DAISY (2:55 h) H032281

Hanauer, Michaela:

Prinzessinnengeschichten.
Bindlach : Loewe, 2013.
Vier lustige Prinzessinnengeschichten für Leserinnen ab 6.
Sprecher: Dagmar Bürger (Zürich).
1 CD DAISY (0:12 h) H032312

Holthausen, Luise:

Picknick mal ganz anders :
[2. Klasse ; Leseförderung mit System].
Mannheim : Dudenverlag, 2013.
Anna zieht um. Am letzten Abend gibt es ein leckeres Pfannkuchenpicknick auf dem Teppich. Wird es im neuen Haus genauso gemütlich sein? – Ab 7.
Sprecher: Ingrid Heitmann (Zürich).
1 CD DAISY (0:15 h) H032321

Klein, Martin:

Emma im Hasenglück :
[mit Leserätsel].
Ravensburg : Ravensburger Buchverlag, 2013.
Emma wünscht sich sehnlichst einen Hasen und ausgerechnet an Ostern geht ihr Wunsch in Erfüllung. Statt bunter Eier findet Emma ein wildes Kaninchen! Ob sie es behalten darf?
Sprecher: Anna Karger (Zürich).
1 CD DAISY (0:09 h) H032329

Königsberg, Katja:

Einhorngeschichten :
[mit Leserätsel].
Ravensburg : Ravensburger Buchverlag, 2013.
Eine mutige Prinzessin, ein verliebter Prinz, eine weise Fee und ein listiger Jäger begegnen dem schönsten Wesen des Märchenwaldes: dem Einhorn. Vier wahrhaft magische Geschichten.
Sprecher: Marianne Weber (Zürich).
1 CD DAISY (0:10 h) H032330

Mai, Manfred:

Ein Drache im Klassenzimmer :
[mit Leserätsel].
Ravensburg : Ravensburger Buchverlag, 2013.
So eine Überraschung! In Lisas Zimmer taucht eines Morgens ein fremdes Wesen auf: Furio, der lustige Drache. Er ist blau und witzig und wird Lisas bester Freund. Mit ihr geht er durch dick und dünn – und sogar in die Schule!
Sprecher: Lukas Waldvogel (Zürich).
1 CD DAISY (0:12 h) H032345

Literatur für Leser ab 9 Jahre

Bekker, Alfred:

Die wilden Orks.
Band 1. Angriff der Orks.
Fortsetzung: Der Fluch des Zwergengolds
Wien : Ueberreuter, 2011.
In Athranor, der alten Heimat der Elben, leben Menschen und Orks in ständigem Krieg. Auf dem Prinzen Candric ruhen die größten Hoffnungen des Menschenreichs, auch wenn er erst zehn Jahre alt ist. Doch der Herr der Orklande kann mithilfe eines mächtigen Zaubers Candrics Seele gegen die eines jungen Orks tauschen. Candric muss sich jetzt unter prügelnden Orks behaupten, während gleichzeitig der Ork Rhomroor in Candrics Körper jedes Festbankett am Königshof stört. Zusammen mit dem Elbenkrieger Lirandil reisen der Prinz und der Ork zur Stadt der Spiegel, um den Seelen-Fluch zu brechen.
Sprecher: Peter Hottinger (Zürich).
1 CD DAISY (5:07 h) H032255

Bekker, Alfred:

Die wilden Orks.
Band 2. Der Fluch des Zwergengolds.
Fortsetzung von: Angriff der Orks / Fortsetzung: Die Drachen-Attacke
Wien : Ueberreuter, 2011.
Menschenprinz Candric und Ork Rhomroor tauschen bei jedem Vollmond die Seelen und keine Magie scheint diesen Fluch brechen zu können. Dazu bedroht neues Unheil die fantastische Welt von Athranor: Erdbeben erschüttern das Land und richten Zerstörung an. Sind die Zwerge die Ursache des Übels?
Sprecher: Bodo Krumwiede (Zürich).
1 CD DAISY (4:07 h) H032256

Bekker, Alfred:

Die wilden Orks.
Band 3. Die Drachen-Attacke.
Fortsetzung von: Der Fluch des Zwergengolds / Fortsetzung: Sturm auf das Elbenreich
Wien : Ueberreuter, 2011.
Prinz Candric ist gemeinsam mit dem Elbenkrieger Lirandil und dem Magier Asanil unterwegs zur Drachenküste, um herauszufinden, warum es kaum noch versteinerte Dracheneier gibt. Durch einen mächtigen Zauber tauschen Candric und der Ork Rhomroor ihre Seelen. Im Körper seines Ork-Freundes begegnet der junge Prinz einer Horde uralter, riesenhafter Drachen, die ganz Athranor bedroht.
Sprecher: Matthias von Bausznern (Zürich).
1 CD DAISY (4:46 h) H032257

Bekker, Alfred:

Die wilden Orks.
Band 4. Sturm auf das Elbenreich.
Fortsetzung von: Die Drachen-Attacke / Fortsetzung: Überfall der Trolle
Wien : Ueberreuter, 2012.
Ork Rhomroor und Menschenjunge Candric geht der ewige Körpertausch ziemlich auf die Nerven. Rhomroor, Anführer der Orks, hat zudem andere Sorgen. Sein Vorgänger ist verschwunden und hat mit magischen Experimenten monströse Ungetüme erschaffen, die niemand mehr kontrollieren kann. Können die Elben helfen?
Sprecher: Bodo Krumwiede (Zürich).
1 CD DAISY (4:21 h) H032258

Bekker, Alfred:

Die wilden Orks.
Band 5. Überfall der Trolle.
Fortsetzung von: Sturm auf das Elbenreich
Wien : Ueberreuter, 2012.
Wilde Trolle springen aus einem magischen Tunnel, mitten im Burghof von Aladar, und entführen Prinz Candric. Der Thronfolger von Beiderland findet sich in einem Kerker im Reich der Trolle wieder. Dort teilt ein alter Bekannter sein Schicksal: Eandorn, der Sohn des Elbenkönigs. Was hat man mit ihnen vor? Candric hat jedoch gute Freunde, die sich an seine Spur heften: Rhomroor, der Anführer der Orks, und Lirandil, der Elbenkrieger. Als die Seemacht der Elben vor der Küste der Trolle auftaucht, droht ein furchtbarer Krieg. Nur wenn sie hinter das Geheimnis des Trollkönigs kommen, können Candric und seine Verbündeten ihn verhindern.
Sprecher: Elsabe Stange (Zürich).
1 CD DAISY (4:39 h) H032259

Ben Jelloun, Tahar:

Papa, was ist ein Fremder? :
Gespräch mit meiner Tochter.
Berlin : Rowohlt Berlin, 1999.
Aus dem Französischen von Christiane Kayser.
Einfühlsam und anschaulich erklärt der Autor seiner Tochter, wie Fremdenfeindlichkeit und Rassismus entstehen und welche Folgen sie haben; wie Vorurteile in Diskriminierungen münden können; wie in Krisenzeiten Menschen, die anders sind als wir, zu Sündenböcken erklärt werden; wann Rassismus und Kolonialismus zu Sklaverei und Völkermord geführt haben – aber auch, dass niemand als Rassist geboren wird.
Sprecher: Ursula Vöge (Marburg).
1 CD DAISY (1:38 h) H032157

Blanck, Ulf:

Die drei ???-Kids.
Band 56. Das Rätsel der Könige.
Stuttgart : Kosmos-Verlag, 2013.
Seltsame Dinge geschehen im neuen Einkaufszentrum von Rocky Beach. Als die drei ???-Kids die Spur verfolgen, stoßen sie auf einen wertvollen Königsschatz. Doch sie sind nicht die einzigen, die das Rätsel der Könige lösen wollen.
Sprecher: Isabel Schaerer (Zürich).
1 CD DAISY (2:05 h) H032264

Chapman, Linda:

Sternenschweif.
Band 40. Ein Fohlen für Laura.
Stuttgart : Kosmos-Verlag, 2014.
Aus dem Englischen.
Ein Fohlen im Wald! Laura und ihr Einhorn Sternenschweif sind ganz aus dem Häuschen. Wem es wohl gehört? Die Suche nach dem Besitzer beginnt. Doch eigentlich wünscht sich Laura nichts mehr, als dass sie es behalten darf.
Sprecher: Marianne Weber (Zürich).
1 CD DAISY (1:38 h) H032271

Friedrich, Joachim:

4 1/2 Freunde.
Stuttgart : Thienemann, 1992.
Gelegentlich hätte Karsten ganz gerne mitgemacht, bei seinen Mitschülern im Detektivbüro Kalle und Co. Aber die nehmen nicht jeden auf. Das ändert sich, als Karsten eines Nachmittags die Höhle im Wald entdeckt und dann auch noch mit einer Schatzkarte und der Goldmünze daherkommt.
Sprecher: Vroni Suter (Zürich).
1 CD DAISY (3:59 h) H032295

Friedrich, Joachim:

4 1/2 Freunde und das Krokodil im Internet.
Stuttgart : Thienemann, 2000.
Kaum haben die 4 1/2 Freunde ihre Detektiv-Homepage ins Internet gesetzt, da erreicht sie auch schon ihr erster Fall. Frau Rotkehl, die Musiklehrerin, soll Mitglied einer Tierschieberbande sein und geschützte Tierarten, vor allem Krokodile, illegal über das Internet verkaufen. Die 4 1/2 Freunde beschließen, Kontakt mit der Tierschieberbande aufzunehmen und ein seltenes Tier anzubieten.
Sprecher: Dagmar Bürger (Zürich).
1 CD DAISY (3:28 h) H032301

Friedrich, Joachim:

4 1/2 Freunde und der Engel in Strumpfhosen.
Stuttgart : Thienemann, 2010.
Tausendschön muss mal! Und ausgerechnet an Steffis Computer hebt er das Bein. Die Reparatur kostet ein Vermögen. Da bleibt den 4 1/2 Freunden nichts anderes übrig, als einen Job als Engel im Kaufhaus anzunehmen. Das Kostüm ist oberpeinlich: weißes Nachthemd, Flügelchen, Heiligenschein und als Krönung – weiße Strumpfhosen! Doch ein verzwickter Kriminalfall lässt die 4 1/2 Freunde die Blamage schnell vergessen.
Sprecher: Annemarie Duttweiler (Zürich).
1 CD DAISY (3:59 h) H032300

Friedrich, Joachim:

4 1/2 Freunde und der Schulfest-Skandal.
Stuttgart : Thienemann, 2003.
Kalle ist Feuer und Flamme. Beim diesjährigen Schulfest wird ein Preis vergeben. Für den besten Beitrag zum Thema Umwelt. Ein handfester Umweltskandal wäre da genau das Richtige! Wie ein Wilder buddelt Kalle in sämtlichen Lehrergärten herum. Und dabei macht er eine merkwürdige Entdeckung.
Sprecher: Lukas Kubik (Zürich).
1 CD DAISY (3:10 h) H032297

Friedrich, Joachim:

4 1/2 Freunde und der Spion im Blümchenkleid.
Stuttgart : Thienemann, 2012.
Auf dem Markt entdecken die 4 1/2 Freunde einen Stand, an dem zwielichtige Typen Designerkleidung viel zu günstig anbieten. Kalle wittert sofort einen großen Fall. Und da Tausendschön nun auf die Hundeschule gehen soll, kann er vielleicht als echter Detektivhund noch viel besser beim Ermitteln helfen. Dann tauchen die Männer vom Markt auf dem Hundeplatz auf, ein merkwürdiger Cowboy hat etwas zu verbergen und auf einmal ist auch noch Tausendschön verschwunden.
Sprecher: Annelie O. Schönfelder (Zürich).
1 CD DAISY (2:54 h) H032302

Friedrich, Joachim:

4 1/2 Freunde und der verschwundene Diamantenmops.
Stuttgart : Thienemann, 2002.
Tausendschön ist entrüstet. Er soll in einem Werbefilm für Hundefutter mitspielen. Das ist ja wohl unter aller Hundewürde! Außerdem ist sein Filmpartner ein hochnäsiger Mops mit Dauerschnupfen und einem Diamantenhalsband. Doch da platzt am ersten Drehtag die Nachricht herein, dass der Mops entführt wurde. Wenn das kein Fall für die 4 1/2 Freunde ist!
Sprecher: Lara Körte (Zürich).
1 CD DAISY (3:20 h) H032296

Friedrich, Joachim:

4 1/2 Freunde und die Badehose des Mathelehrers.
Stuttgart : Thienemann, 2007.
Kaum ist Kalle Schulreporter, schon jagt ein Skandal den nächsten: Nicht nur, dass der Mathelehrer der 4 1/2 Freunde beim Sprung vom Dreimeterbrett seine Badehose verliert. Auf dem Lehrerparkplatz wurde auch noch ein Auto gestohlen. Und zwar das eines Polizisten! Kalle ist sich sicher: Alles deutet auf einen Lehrer als Täter hin. Also stellen die 4 1/2 Freunde Nachforschungen an. Und stoßen dabei auf eine merkwürdige Spur.
Sprecher: Lara Körte (Zürich).
1 CD DAISY (3:23 h) H032299

Friedrich, Joachim:

4 1/2 Freunde und die verhängnisvolle Kniebeuge.
Stuttgart : Thienemann, 2004.
Endlich mal ein echter Auftrag! Die 4 1/2 Freunde sollen Herrn Ritter aus dem Kleingärtnerverein beschatten. Als der sich mit Frau Schulte-Stratmann im Fitness-Studio trifft, muss Friedhelm handeln und seine Lieblingslehrerin retten! Obwohl er Sport hasst wie die Pest, nimmt er todesmutig am Konditionstraining teil. Mitten in einer Kniebeuge macht Friedhelm plötzlich eine merkwürdige Entdeckung.
Sprecher: Dagmar Bürger (Zürich).
1 CD DAISY (3:12 h) H032298

Hitchcock, Fleur:

Verflixt, ich hab das Schaf geschrumpft!
München : cbj-Verlag, 2013.
Aus dem Englischen von Susanne Evans.
Bei einem Sternenschauer findet Tom im Garten seiner Großmutter ein Meteoritenbruchstück. Bald muss er feststellen, dass er nun über die Fähigkeit verfügt, Dinge kleinzuschrumpfen - und zwar richtig klein! Dummerweise bringt Tom damit das Gleichgewicht im Universum durcheinander. – Ab 9.
Sprecher: Manuel Löwensberg (Zürich).
1 CD DAISY (3:19 h) H032317

Kinney, Jeff:

Endlich berühmt! :
Gregs Filmtagebuch ; [wie Greg zum Filmstar wurde].
Köln : Baumhaus-Verlag, 2010.
Aus dem Englischen von Collin McMahon.
Wer immer schon mal wissen wollte, wie ein Film entsteht, der erfährt es hier. Als die 20th Century Fox in Hollywood Jeff Kinneys Comic-Roman-Bestseller »Gregs Tagebuch« verfilmte, konnte Kinney miterleben, wie Bilder und Szenen seines Buches das Laufen lernten. Das alles hat er in seiner unvergleichlich lustigen und komischen Art aufgeschrieben und aufgezeichnet.
Sprecher: Jannek Petri (Zürich).
1 CD DAISY (1:42 h) H032328

Mai, Manfred:

Die geheimnisvolle Tür.
München : Deutscher Taschenbuch-Verlag, 2012.
Alexander fährt sowieso nicht gerne Fahrstuhl, und als er eines Tages aus Versehen den untersten Knopf drückt, landet er plötzlich in einer fremden fantastischen Welt. Er trifft auf die Königin des Lichts und ihre Untertanen, die in großer Angst vor dem Herrscher der Finsternis leben. Nur ein Mensch mit besonderen Fähigkeiten kann sie retten. Das Lichtvolk glaubt, dass Alexander dieser sehnlichst erwartete Retter ist. Der ist da ganz anderer Meinung und will nur weg, aber so schnell entkommt er der fantastischen Welt nicht!
Sprecher: Silvia Jost (Zürich).
1 CD DAISY (2:37 h) H032346

Literatur für Leser ab 12 Jahre

Grosman, David:

Zickzackkind.
München : Hanser, 1996.
Aus dem Hebräischen von Vera Loos und Naomi Nir-Bleimling.
Der 13-jährige Nono muss sich kurz vor seiner Bar Mizwa ungewollt auf eine abenteuerliche Reise einlassen: wer ist der Mann, den er im Zug nach Haifa kennengelernt hat, und der ihn auf einem Zickzack-Kurs einem immer undurchschaubareren Ziel entgegen führt? Warum wird er immer tiefer in seinen Bann gezogen, selbst dann noch, als längst die Polizei hinter ihnen her ist?
Sprecher: Manfred Spitzer (Münster).
1 CD DAISY (14:42 h) H032223

Literatur für Leser ab 15 Jahre

Aiken, Joan:

Der Flüsternde Berg.
Hamburg : Oetinger, 1990.
Aus dem Englischen von Inge M. Artl.
In Wales spielt die abenteuerliche Geschichte um ein Volk, das seit 2000 Jahren in einem Bergwerk gefangengehalten wird, um Goldschmiedearbeiten für Generationen machthungriger, grausamer Grafen auszuführen. Durch eine goldene Harfe, um deren Besitz viele streiten, wird der Junge Owen auf die im Berg lebenden Menschen aufmerksam und befreit sie mit Hilfe des Mädchens Arabis. Doch bis es soweit ist, haben beide große Bewährungsproben zu bestehen.
Sprecher: Franziska Ball (München).
1 CD DAISY (6:57 h) H032171

Cast, Phyllis C.:

House of Night.
Band 11. Entfesselt :
Roman.
Fortsetzung von: Verloren
Frankfurt am Main : FJB-Verlag, 2013.
Aus dem Amerikanischen von Christine Blum.
Seit ihrem tiefen Fall ist Neferet vollkommen verändert. Getrieben von einem nie gekannten Durst nach Rache, setzt sie alles auf eine Karte. Sie will die Macht über das House of Night, sie will die Macht über die Menschen, sie will die Macht über das Böse. Jetzt wird nicht mehr verhandelt, jetzt herrscht Krieg! Können Zoey und ihre Freunde noch etwas gegen sie ausrichten?
Sprecher: Dominique Lüdi (Zürich).
1 CD DAISY (10:33 h) H032248

Belletristik

Abenteuerliteratur, Spannungsromane

Amtsberg, Susanne:

Das Dach der Seligen :
Roman.
Berlin : Aufbau-Verlag, 2012.
1910: Der Geograf Gustav Bronnen ist in Tibet verschollen. Seine junge Frau kann den Verlust nicht verwinden, und so fasst sie den folgenreichen Entschluss, selbst nach ihm zu suchen.
Noch in Berlin hatte sie ein Paket aus Darjeeling erhalten. Als sie es an Bord des Steamers endlich öffnet, enthält es die Tagebücher ihres Mannes. Dem Brief des mysteriösen Finders zufolge waren sie an einem Ort deponiert, den die Expedition nie erreichte. Und der letzte Eintrag datiert nach Bronnens Verschwinden. Seite um Seite verfolgt sie nun, wie Tibet ihn verführt, der Zivilisation den Rücken zu kehren. Als sie in Suez ankommt, ahnt sie, was Bronnen geschehen ist, und schlägt einen neuen Weg ein.
Sprecher: Sylke-Kristin Deimig (Leipzig).
1 CD DAISY (11:16 h) H028295

Reichlin, Linus:

Das Leuchten in der Ferne :
Roman.
Köln : Kiepenheuer und Witsch, 2013.
Ein abenteuerlicher Roman über einen Kriegsreporter, eine Liebe unter extremen Bedingungen und über die Sucht nach Gefahr. – Moritz Martens, einst gefragter Kriegsreporter, bekommt seit Monaten keine Aufträge mehr. Da weht der Zufall eine Frau in Martens’ Leben: Die faszinierend fremdländisch wirkende Miriam Khalili. Ihr Vater war einst aus Afghanistan geflohen, sie selbst ist in Berlin aufgewachsen. Miriam erzählt Martens eine unglaubliche Geschichte: Sie würde eine junge Afghanin kennen, die als Junge verkleidet seit Monaten mit einer Talibangruppe durch die Berge zieht. Der Anführer der Gruppe ist weit über die Grenzen des Landes hinaus für seine Brutalität und seinen Frauenhass berüchtigt. Es scheint nur eine Frage der Zeit zu sein, bis das Mädchen enttarnt wird. Um sich zu retten sei es bereit, für zehntausend Dollar ein Interview zu geben. Miriam könne über einen Kontaktmann ein Treffen an einem geheimen Ort arrangieren. Doch schon in der Transall nach Feyzabad beginnt Martens an der Echtheit der Geschichte zu zweifeln. Ganz offensichtlich war Miriam noch nie zuvor in Afghanistan und verwickelt sich auch sonst immer mehr in Widersprüche. Doch Martens liebt das Unvorhersehbare und lässt sich trotzdem auf das Abenteuer ein. Er kann nicht ahnen, wie sehr das, was ihn in Afghanistan erwartet, sein Leben verändern wird.
Sprecher: Roland Friedel (Leipzig).
1 CD DAISY (9:19 h) H028337

Autorenlesungen

Goes, Albrecht:

Tagwerk.
Baden-Baden : Südwestfunk, 1978.
Prosa und Verse des Autors.
Sprecher: Albrecht Goes (Marburg).
1 CD DAISY (2:42 h) H032216

Behinderung, Krankheit im Roman

Brumel, Valeri:

Der Unfall des Hochspringers.
Berlin : Verlag Neues Leben, 1982.
Aus dem Russischen von Ruprecht Willnow.
Valeri Brumel, Weltrekordler und Olympiasieger im Hochsprung, und Alexander Lapschin, Journalist, zeichnen das Leben von zwei außergewöhnlichen Menschen nach – einem Weltklassespringer, der auf dem Höhepunkt seiner Sportlerkarriere aus der Bahn geworfen wird, und einem Arzt, der diesem Mann Hoffnung und neuen Lebensmut zu geben versucht. Dem Roman liegen authentische Ereignisse zu Grunde.
Sprecher: Klaus Zippel; Sebastian Kowski (Leipzig).
1 CD DAISY (11:24 h) H004929

Coleman, Rowan:

Einfach unvergesslich :
Roman.
München : Piper, 2014.
Aus dem Englischen von Marieke Heimburger.
Claire ist erst Anfang 40 und hat Alzheimer. Ihre Vergangenheit entschwindet ihr, Erinnerungssplitter werden zur Gegenwart. Sie findet sich nicht mehr zurecht. Noch bevor die letzte Erinnerung verblasst, schreibt sie all die großen und kleinen Momente der vergangenen Jahre nieder.
Sprecher: Mona Perfler (München).
1 CD DAISY (12:15 h) H032117

Foss, Kristian Bang:

Der Tod fährt Audi :
Roman.
München : Carl's Books, 2014.
Aus dem Dänischen von Nina Hoyer.
Der todkranke Waldemar, der im Rollstuhl sitzt, hat genug von seinem tristen Alltag. Als er von einem Wunderheiler in Marokko erfährt, überredet er seinen Pfleger Asger zu einer abenteuerlichen Reise: In einem alten VW-Bus machen sie sich auf den Weg von Dänemark bis Marokko. Selbst ein mysteriöser Audifahrer, der sie verfolgt, kann die Freunde nicht von ihrem Ziel abbringen.
Sprecher: Lukas Waldvogel (Zürich).
1 CD DAISY (6:00 h) H032292

Harvey, Samantha:

Tage der Verwilderung :
Roman.
München : Deutsche Verlags-Anstalt, 2010.
Aus dem Englischen von Barbara Heller.
An seinem 60. Geburtstag sitzt Jake in einem kleinen Flugzeug und kreist über den Mooren von Lincolnshire. Seine Frau ist gestorben, sein Sohn sitzt im Gefängnis, und er ist an Alzheimer erkrankt. Erinnerungsfetzen tauchen auf und verändern sich; was bisher als gesichert galt, verschmilzt zu traumgleichen Bildern.
Sprecher: Friederike Krumme (Münster).
1 CD DAISY (11:23 h) H032234

Herburger, Günter:

Elsa :
Roman.
München : Luchterhand, 1999.
Makar Andreas Loth verlässt den Schutz der psychiatrischen Klinik. Um sich wieder näher zu kommen, besteigt er einen Berg, reist nach Amerika, begeistert sich am Ulmer Münster – und er schreibt lange, bezaubernd-entrückte Briefe an seine ferne Geliebte: an Elsa.
Sprecher: Uwe Wriedt (Münster).
1 CD DAISY (12:57 h) H032239

Strauss, Darin:

Chang und Eng :
Roman.
Hamburg : Europa-Verlag, 2000.
Aus dem Amerikanischen von Gabriele Krüger-Wirrer.
Die Geschichte der siamesischen männlichen Zwillinge Chang und Eng (1811 bis 1874), die ihr Leben gemeinsam verbringen müssen und dennoch völlig unterschiedliche Persönlichkeiten und Interessen entwickeln.
Sprecher: Peter Holliger (Zürich).
1 CD DAISY (14:03 h) H032186

Biografien, Erinnerungen

Amann, Jürg:

Die Erste Welt.
Wädenswil : Nimbus-Verlag, 2013.
Der Autor schaut zurück auf die Kindheit und Jugend, wobei das erste Hinaustreten in die Welt und das Heimkommen zentrale Themen sind. Er setzt sich eine formale Regel: Jedem Erinnerungsbrocken widmet er einen Satz. Einen Satz, der sich weitet, bis alles in ihn gefasst ist, was zum Motiv gehört.
Sprecher: Daniel Kasztura (Zürich).
1 CD DAISY (3:18 h) H032250

Ballard, James Graham:

Das Reich der Sonne :
Roman.
Band 1.
Fortsetzung: Das große Herz der Frauen
München : Piper, 1985.
Aus dem Englischen von Juliane Gräbener und Marianne Menzel.
Ein 11-jähriger Junge gerät während der Besetzung Shanghais durch die Japaner in die Wirren des Zweiten Weltkriegs.
Sprecher: Heiner Hitz (Zürich).
1 CD DAISY (12:49 h) H032133

Ballard, James Graham:

Das große Herz der Frauen :
Roman.
Band 2.
Fortsetzung von: Das Reich der Sonne
München : Piper, 1993.
Aus dem Englischen von Joachim Körber.
Jim, dessen ereignisreiches Leben hier erzählt wird, lässt sich durch die rasanten 60er Jahre treiben, erlebt Niederlagen und gerät zwischen die Mühlräder der Zeit, bis er durch die Liebe einer starken Frau innere Ausgeglichenheit findet. – Autobiografischer Roman.
Sprecher: Michael Graumann (Hamburg).
1 CD DAISY (11:03 h) H032134

Echenoz, Jean:

Ravel :
Roman.
Berlin : Berlin-Verlag, 2007.
Aus dem Französischen von Hinrich Schmidt-Henkel.
Maurice Ravel (1875 bis 1937) macht auf der Höhe seines Ruhmes 1928 eine viermonatige Tournee: Carnegie Hall, Boston, Detroit, Geburtstagsfeier mit Gershwin, Hollywood mit Douglas Fairbanks und Chaplin, in Wien der kriegsversehrte Paul Wittgenstein, für den er das »Klavierkonzert für die linke Hand« komponiert. Aber, der geniale Musiker kommt sich selbst immer mehr abhanden.
Sprecher: Günter Rohkämper (Münster).
1 CD DAISY (2:47 h) H032155

Eugène:

Ein unfassbares Land oder die zwanzig Dinge meiner Kindheit.
Zürich : Nagel und Kimche, 2014.
Aus dem Französischen von Tatjana Michaelis.
Eugène verbringt seine Kindheit im rumänischen Sozialismus, bis die Familie in die gelobte Schweiz auswandert. Erst einmal ist nichts verständlich im neuen Daheim, und dabei ist die Sprache noch das geringste Problem. Voller Witz und Herz erzählt Eugène von Kulturschock, sonderbaren Schweizer Sitten und wie aus einem kleinen Jungen mit Sprachfehler ein selbstbewusster junger Mann wird.
Sprecher: Venus Madrid (Zürich).
1 CD DAISY (5:19 h) H032288

Katajew, Valentin:

Die kleine eiserne Tür.
Berlin : Verlag Kultur und Fortschritt, 1970.
Aus dem Russischen von Maria Riwkin und Martin Remané.
Ein Versuch, Lenins Emigrationsjahre in Paris anhand eigener Reiseerlebnisse des Autors und mit Hilfe von zeitgenössischen Aussagen und Dokumenten zu einer teils szenisch gestalteten, teils berichtenden Darstellung des Menschen und politischen Führers Lenin zu verdichten.
Sprecher: Peter Zimmer (Leipzig).
1 CD DAISY (6:02 h) H003898

Kerkeling, Hape:

Der Junge muss an die frische Luft :
meine Kindheit und ich.
München : Piper, 2014.
Mit »Ich bin dann mal weg« hat er Millionen Leser inspiriert, persönliche Grenzen zu überschreiten. Jetzt spricht Hape Kerkeling über seine Kindheit; entwaffnend ehrlich, mit großem Humor und Ernsthaftigkeit. Über die frühen Jahre im Ruhrgebiet, Bonanza-Spiele, Gurkenschnittchen und den ersten Farbfernseher. Über das Auf und Ab einer dreißigjährigen, turbulenten Karriere – und darüber, warum es manchmal ein Glück ist, sich hinter Schnauzbart und Herrenhandtasche verstecken zu können. Über berührende Begegnungen und Verluste, Lebensmut und die Energie, immer wieder aufzustehen.
Sprecher: Hans Nenoff (Leipzig).
1 CD DAISY (9:16 h) H031110

Klepper, Jochen:

Der Vater :
Roman eines Königs ; [GETRENNTBUCH].
München : Deutsche Verlags-Anstalt, 1977.
Dem verschwenderischen Regierungsstil seines Vaters bereitet Friedrich Wilhelm I. (1688 bis 1740) ein abruptes Ende. Unter seiner Regierung wird das tiefverschuldete Preußen zu einem mächtigen Staat, der über ein starkes Heer, wohlgeordnete Finanzen und eine Beamtenschaft verfügt, deren Grundsätze Pflichttreue, Sparsamkeit und Unbestechlichkeit sind.
Sprecher: Christof Meyer (Zürich).
2 CDs DAISY (17:49 h) / (25:07 h) H008290

Erzählungen, Novellen, Kurzgeschichten

Amlinski, Wladimir:

Wolken über der Stadt :
Erzählung.
Berlin : Verlag Kultur und Fortschritt, 1967.
Aus dem Russischen.
Freundschaft und Feindschaft mit Gleichaltrigen, erste Begegnung mit dem weiblichen Geschlecht, die neue Freundin des Vaters, dessen Frau bei Kriegsbeginn mit einem anderen nach Taschkent ging – all das formt den Charakter des halbwüchsigen Serjoscha.
Sprecher: Dieter Bellmann (Leipzig).
1 CD DAISY (4:53 h) H003295

Beutler, Maja:

Schwarzer Schnee :
Erzählungen.
Oberhofen am Thunersee : Zytglogge-Verlag, 2009.
Manchmal bizarr, fast wirr, dann aber wieder völlig konkret begegnen wir hier Menschen und ihrem Leben im Alltag. Meist sind es Schlüsselszenen eines Lebenslaufes, oft wird uns unsere Vergänglichkeit klar vor Augen geführt. Jede zweite Geschichte gibt einen gewissen Faden, denn sie erzählt uns immer aus dem Leben der Signora. Bei den eher schweren Geschichten blitzt aber hie und da ein unbeirrbarer trockener Humor hervor. Wie etwa bei der Witwe, welche versucht ist dem Pfarrer in seiner Stumpfheit auf seine Frage nach der Anzahl ihrer Kinder die Antwort anderthalb zu liefern. (Manuela Hofstätter)
Sprecher: Silvia Jost (Zürich).
1 CD DAISY (8:29 h) H032262

Blum, Ruth:

Die Sichel :
Novelle.
Schaffhausen : Meili, 1975.
In dieser Geschichte schildert die Autorin die Beziehung zwischen einem feinfühligen Arzt und seiner schönen, armen Patientin, die ihn zwiespältig fasziniert.
Sprecher: Silvia Jost (Zürich).
1 CD DAISY (4:01 h) H032266

Cendrars, Blaise:

Ich tötete – ich blutete :
Erzählungen aus dem Großen Krieg.
Basel : Lenos-Verlag, 2014.
Aus dem Französischen von Stefan Zweifel.
Am 3. August 1914 erklärt das Deutsche Reich Frankreich den Krieg. Nicht nur Franzosen begeistern sich für die Mobilmachung, auch Ausländer wie der 26-jährige Schweizer Frédéric Louis Sauser wollen ihre Wahlheimat verteidigen. Einen Aufruf zur freiwilligen Musterung unterzeichnet er mit seinem Pseudonym: Blaise Cendrars. Ein Jahr später kehrt er schwerverletzt von der Front zurück. Der Krieg hat nicht nur an seinem Körper Spuren hinterlassen, auch sein Schreiben wird nie mehr sein wie zuvor. Stefan Zweifel hat eine Auswahl von Prosatexten zusammengestellt, in denen Cendrars seine Kriegserfahrungen reflektiert.
Sprecher: Walter Sigi Arnold (Zürich).
1 CD DAISY (4:31 h) H032270

Díaz, Junot:

Und so verlierst du sie :
Roman.
Frankfurt am Main : S. Fischer, 2013.
Aus dem Amerikanischen von Eva Kemper.
In den neun Kurzgeschichten, die sich um Yunior drehen, einen jungen US-Amerikaner mit dominikanischen Wurzeln, erzählt der Pulitzerpreisträger von der Liebe, von Leidenschaft und Verirrung, von Betten, in denen man nicht landen, und Herzen, die man nicht brechen wollte. In die unverblümte, teils vulgäre Sprache sind hin und wieder spanische Ausdrücke eingestreut.
Sprecher: Bodo Krumwiede (Zürich).
1 CD DAISY (4:48 h) H032279

Duve, Karen:

Keine Ahnung :
Erzählungen.
Frankfurt am Main : Suhrkamp, 1999.
In verschiedenen Facetten zeigt die Autorin die lakonischen, deprimierenden oder auch grotesken Erlebnisse ihrer Protagonistinnen. Es entfaltet sich eine schwarze Sicht auf die 80er und beginnenden 90er Jahre, die trotz ihrer Abgeklärtheit immer spannend ist.
Sprecher: Xenia Multmeier (Münster).
1 CD DAISY (4:59 h) H032154

Haslinger, Josef:

Zugvögel :
Erzählungen.
Frankfurt am Main : S. Fischer, 2006.
Der Autor erzählt von Menschen, die unterwegs sind – und davon, was sie im Reisegepäck ihres Lebens mit sich führen.
Sprecher: Peter Friedl (Wien).
1 CD DAISY (5:04 h) H032209

Helprin, Mark:

Das Licht im Norden und andere Erzählungen.
Stuttgart : Klett-Cotta, 1985.
Aus dem Amerikanischen von Hans Hermann.
Elf Erzählungen von Mark Helprin, der das Phantastische mit dem Realen auf sehr poetische Weise zu verbinden weiß.
Sprecher: Lydia Gerber (Hamburg).
1 CD DAISY (7:17 h) H032213

Helprin, Mark:

Eine Taube aus dem Osten und andere Erzählungen.
Stuttgart : Klett-Cotta, 1984.
Aus dem Amerikanischen von Hans Hermann.
20 Geschichten, die Elemente und Momente unseres Lebens behandeln, die allzu oft vom Alltag verdrängt, überdeckt zu werden drohen.
Sprecher: Ernst A. Hartung (Marburg).
1 CD DAISY (7:39 h) H032218

Kurzgeschichte International 6/1987 :

Folge 210.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1987.
1. Christ, Richard: Neugier auf Klassisches. Sprecher: Hans Lanzke
2. Rodari, Gianni: Die Sirenenbraut. Sprecher: Petra Stuber
3. Gray, Nigel: Samstagnacht. Sprecher: Peter Reinhardt
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:24 h) H007018

Kurzgeschichte International 7/1987 :

Folge 211.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1987.
1. Christ, Richard: Tor zur Welt. Sprecher: Hans Lanzke
2. Hornicek, Miroslav: Der Vorfall mit der Waschschüssel. Sprecher: Gert Gütschow
3. Schirmer, Bernd: Der Holzwurm und der König. Sprecher: Käte Koch
4. Cau, Jean: Die Terroristen. Sprecher: Peter Reinhardt
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:24 h) H007019

Kurzgeschichte International 8/1987 :

Folge 212.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1987.
1. Branner, Hans C.: Damals im August. Sprecher: Roland Friedel
2. Lwow, Sergej: Mein Freund Bassow. Sprecher: Hans Lanzke
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:23 h) H007020

Kurzgeschichte International 9/1987 :

Folge 213.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1987.
1. Holland-Moritz, Renate: Der Ausflug der alten Damen. Sprecher: Marlies Reusche
2. Holland-Moritz, Renate: Moderne Märchen. Sprecher: Hans Lanzke
3. Holland-Moritz, Renate: Blindgänger. Sprecher: Marlies Reusche
4. Lopes, Henri: Der Herr Abgeordnete. Sprecher: Käte Koch
5. Malqinhu: Die Geschichte des lebenden Buddha. Sprecher: Hans Gora
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:22 h) H007021

Kurzgeschichte International 9/2003 :

Folge 405.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2003.
1. Bowles, Paul: Im roten Zimmer. Sprecher: Walter Jäckel
2. Boyle, Tom Coraghessan: Greasy Lake. Sprecher: Henrik Wöhler
3. Heine, Ernst W.: Ekelige Kronzeugen. Sprecher: Andreas Knaup
4. Camilleri, Andrea: Ich komme durchs Fenster. Sprecher: Michael May
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:28 h) H007213

Kurzgeschichte International 10/2003 :

Folge 406.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2003.
1. O'Flaherty, Liam: Armut und Reichtum. Sprecher: Walter Jäckel
2. Maupassant, Guy de: Der Alte. Sprecher: Sylke-Kristin Deimig
3. Bowles, Paul: Kitty. Sprecher: Steffi Böttger
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:28 h) H007214

Moshajew, Boris:

Die Abenteuer des Fjodor Kuskin.
Berlin : Verlag Volk und Welt, 1979.
Aus dem Russischen von Aljonna Möckel.
Das Leben von Fjodor Kuskin, der sich mit seiner Familie schlecht und recht in einem kleinen Dorf in den 50er Jahren durchschlägt, ist reich an Schicksalsschlägen. Er, ein ehrlicher, kritischer Mensch, ist bei seiner Kolchosleitung schlecht angesehen. Aber er setzt sich gegen diese negativen Vorgesetzten, die sich als egoistisch, habgierig und herzlos entlarven, immer wieder durch.
Sprecher: Frank Obermann (Leipzig).
1 CD DAISY (6:00 h) H004605

Neumann, Margarete:

Der Geistkämpfer :
2 Novellen um Barlach.
Berlin : Aufbau-Verlag, 1986.
In zwei Novellen, die an die Biografie Ernst Barlachs angelehnt sind, wird auf anregende Weise zum Verständnis des Menschen Barlach und seiner Kunst beigetragen.
Sprecher: Petra Stuber (Leipzig).
1 CD DAISY (1:49 h) H006422

Nilin, Pawel F.:

Der überflüssige Alte :
Erzählung.
Berlin : Verlag Kultur und Fortschritt, 1960.
Aus dem Russischen von Maria Riwkin.
Der Autor zeichnet mit feinem Humor Situationen inneren Lebens zweier Männer aus zwei Generationen, die sich schließlich auf der Basis einer für beide gültigen Moral finden.
Sprecher: Manfred Wagner (Leipzig).
1 CD DAISY (1:41 h) H000753

Ossipow, Waleri:

Der letzte Brief.
Berlin : Verlag Neues Leben, 1960.
Aus dem Russischen.
Schicksal einer wissenschaftlichen Expedition.
Sprecher: Herbert Trautsch (Leipzig).
1 CD DAISY (1:04 h) H000742

Sedaris, David:

Sprechen wir über Eulen – und Diabetes.
München : Blessing, 2013.
Aus dem Amerikanischen von Georg Deggerich.
In seinem Band mit absurden Alltagsgeschichten entführt uns Sedaris unter anderem in den australischen Busch, wo allerlei Getier verborgene Ängste und längst verdrängte Erfahrungen in ihm aufleben lässt; er erzählt von einer durchzechten Nacht mit wildfremden Alkoholikern im Zug von Chicago nach New York, weiht uns ein in die Geheimnisse der französischen Kieferchirurgie und in die Abgründe des britischen Handwerkertums, verrät uns und seinem präpotenten Patenkind, wie Tagebuchschreiben funktioniert und wozu es gut ist, und lehrt uns, Eulen zu verstehen.
Sprecher: Ole Mader (Hamburg).
1 CD DAISY (7:19 h) H032201

Fantasy, Horror

Carriger, Gail:

Lady-Alexia-Romane.
Band 4. Feurige Schatten :
Roman.
Fortsetzung von: Entflammte Nacht / Fortsetzung: Sengendes Zwielicht
München : Blanvalet, 2012.
Aus dem Englischen von Anita Nirschl.
Lady Alexia Maccon hat alle Hände voll zu tun. Irgendjemand plant einen Anschlag auf Königin Victoria. Diesmal scheinen nicht die Vampire dahinterzustecken, sondern ein Werwolf. Möglicherweise sogar einer aus dem Rudel ihres Mannes! Lady Alexia weiß sehr wohl, dass sie sich eigentlich schonen sollte. Immerhin ist sie im achten Monat schwanger. Doch während ihrer Nachforschungen stößt sie auf ein düsteres Geheimnis aus der Vergangenheit ihres geliebten Werwolfs. Ein Geheimnis, das ihr Mann um jeden Preis vor ihr verbergen wollte.
Sprecher: Steffi Böttger (Leipzig).
1 CD DAISY (15:14 h) H031745

Felten, Monika:

Saga von Thale.
Band 3. Die Hüterin des Elfenfeuers.
Fortsetzung von: Die Macht des Elfenfeuers
München : Piper, 2009.
Durch das geheimnisvolle Dimensionentor gerät die Nebelelfe Naemy unversehens in eine magische Sphäre. Schon wähnt sie sich im Jenseits, da unterbreitet ihr die Gütige Göttin einen tollkühnen Plan: Um ihr Volk vor dem grausamen Herrscher An-Rukhbar zu retten, soll sie in die Vergangenheit reisen. Dort stößt sie auf alte und neue Verbündete und findet sich mitten in einer tödlichen Schlacht wieder. Zwar verfügt sie über die Macht, die Ereignisse zu ändern, doch dadurch bringt sie sich und ihre Welt in allerhöchste Gefahr.
Sprecher: Dominique Lüdi (Zürich).
1 CD DAISY (16:52 h) H032290

Fuller, John:

Träume vom Fliegen :
Roman.
Wien : Zsolnay, 1985.
Aus dem Englischen von Alexandra Auer.
Auf einer einsamen Insel bei einem wundertätigen Brunnen findet der Abgesandte des Bischofs, der gekommen ist, um einige rätselhafte Vorfälle zu klären, außer dem Abt nur blutjunge Novizen vor. Auf der Suche nach dem Sitz der Seele bereiten sie sich auf ihre Einweihung vor, die nach einem unheimlichen Ritual begangen wird.
Sprecher: Hans P. Müller (Zürich).
1 CD DAISY (3:12 h) H032220

Gegenwartsliteratur (ab 1945)

Burk, Michael:

Das Tribunal :
Roman.
München : Schneekluth, 1973.
Der dokumentarische Roman verknüpft im Rahmen einer spannenden Handlung den chronologischen Ablauf des Nürnberger Kriegsverbrecherprozesses mit der Darstellung privater Schicksale.
Sprecher: Uwe Wriedt (Münster).
1 CD DAISY (18:22 h) H032240

Hahn, Ulla:

Spiel der Zeit :
Roman.
München : Deutsche Verlags-Anstalt, ohne Jahr.
Hilla Palm ist als Studentin in Köln angekommen und erobert sich in der Großstadt Stück für Stück den Weg ins Leben. In Hugo findet sie ihre große Liebe und die Kraft, sich ihrer Vergangenheit zu stellen und die finsteren Erinnerungen zu überwinden. Zwischen Studentendemos, Friedensmärschen sowie unzähligen Referaten und Klausuren fühlt sich Hilla zum 1. Mal glücklich und geborgen.
Sprecher: Lisa Bistrick (Münster).
1 CD DAISY (23:18 h) H032204

Hürlimann, Thomas:

Der große Kater :
Roman.
Zürich : Ammann, 1998.
Es ist der 19. Juli 1979. Die Schweiz empfängt den Staatsbesuch des spanischen Königspaars. Der Bundespräsident, der als Staatsoberhaupt im Mittelpunkt des glanzvollen Geschehens steht, scheint auf der Höhe von Ansehen und Macht. Und er fühlt sich bedroht. Der Chef seiner Sicherheitspolizei hat eine feine Intrige gesponnen. In ihrem Mittelpunkt stehen der sterbende jüngste Sohn und die Frau des Präsidenten.
Sprecher: Daniel Reinhard (Zürich).
1 CD DAISY (7:09 h) H032193

Humaidan-Yunis, Iman:

Andere Leben :
Roman aus dem Libanon.
Basel : Lenos-Verlag, 2013.
Aus dem Arabischen von Regina Karachouli.
Der vordergründige Anlass von Myriams Reise nach Beirut ist der Verkauf des elterlichen Hauses. Doch der eigentliche Grund ist Heimweh nach dem Land ihrer Jugend, das sie vor 15 Jahren verlassen hat. Vieles hat sich in ihrer Abwesenheit verändert. In Beirut herrscht eine hektische Aufbruchstimmung, die die Kriegsgräuel vergessen machen will. Doch Myriam will sich erinnern ... Ein dichter, poetischer Roman, der nicht nur ein Bild der Nachkriegsgeneration und ein Stück libanesischer Zeitgeschichte, sondern vor allem das Porträt einer Frau auf der Suche zeichnet.
Sprecher: Dagny Gioulami (Zürich).
1 CD DAISY (5:54 h) H032322

Konsalik, Heinz G.:

Bluthochzeit in Prag :
Roman.
Gütersloh : Bertelsmann-Club, 1981.
21. August 1968: Die Panzer rollen in Prag ein. Doch eine Studentengruppe leistet erbitterten Widerstand. Vor diesem Hintergrund schildert Konsalik die bittersüßen Liebesgeschichten junger Menschen.
Sprecher: Luzia Thaut (Zürich).
1 CD DAISY (20:27 h) H032332

Morgenstern, Beate:

Nest im Kopf :
Roman.
Berlin : Aufbau-Verlag, 1988.
Anna, Redakteurin von Beruf, prüft ihre Empfindungen bei dem Wort »zu Hause«, als sie ihre Eltern besucht. Es ist eine vertraute Welt, die des protestantischen Pfarrhauses mit pietistischem Denken, aber sie spürt, dass sie dieser Welt entwachsen ist, und so erfasst sie Nähe und Distanz, Verwurzelung und Entfremdung in einem.
Sprecher: Gisela Seifert (Leipzig).
1 CD DAISY (20:51 h) H006782

Nachbar, Herbert:

Ein dunkler Stern :
Roman.
Berlin : Aufbau-Verlag, 1973.
1938 schleicht sich in eine Kleinstadt nazistischer Ungeist ein, Angst wird zum Lebenselement und macht die Erde zum »dunklen Stern«.
Sprecher: Gert Gütschow (Leipzig).
1 CD DAISY (5:50 h) H003897

Schlossarek, Erich:

In Bedrängnis :
Roman.
Berlin : Verlag Neues Leben, 1983.
Ein Roman aus dem Lehrermilieu, in dem persönliches Engagement für die junge Lehrerin Hellfort einen stellvertretenden Direktor zwingt, seine Routine und sein Bedürfnis nach Ruhe aufzugeben.
Sprecher: Marlies Reusche (Leipzig).
1 CD DAISY (7:28 h) H006242

Wellm, Alfred:

Morisco :
Roman.
Berlin : Aufbau-Verlag, 1987.
Erzählt wird die Geschichte des Architekten Lenk, den die Unzufriedenheit in seinem Beruf und in seiner Ehe zu ersticken droht.
Sprecher: Hans Lanzke (Leipzig).
1 CD DAISY (19:08 h) H006679

Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Soziales

Adichie, Chimamanda Ngozi:

Americanah :
Roman.
Frankfurt am Main : S. Fischer, 2014.
Aus dem Englischen von Anette Grube.
Die Liebe von Ifemelu und Obinze beginnt im Nigeria der neunziger Jahre. Dann trennen sich ihre Wege. Die selbstbewusste Ifemelu wagt den Schritt in die USA, denn wie viele andere erhofft sie sich dort ein besseres Leben. Schnell muss sie feststellen, dass es trotz des Stipendiums schwer ist, als Afrikanerin in Amerika Fuss zu fassen. Sie erlebt Geldnot, Rassismus und schmerzhaftes Heimweh, bevor sie sich etablieren kann. Als sie Jahre später nach Lagos zurückkehrt und wieder auf Obinze trifft, stehen beide vor einer Entscheidung, die ihr Leben auf den Kopf stellt.
Sprecher: Claudia Schätzle (Zürich).
1 CD DAISY (20:13 h) H032249

Asolski, Anatoli:

Die Zelle :
Roman.
Leipzig : Reclam, 1999.
Aus dem Russischen von Andreas Tretner.
Ivan und Klim, zwei geniale junge sowjetische Wissenschaftler entdecken Jahre vor Crick und Watson das Geheimnis der DNS. Allerdings erfährt niemand etwas davon. Die Partei hat beschlossen, dass eine derartige Erklärung von Individualität und Reproduzierbarkeit nicht mit den Prinzipien des historischen Materialismus vereinbar ist. So geistern die beiden Forscher auf der Flucht vor Stalins NKWD durch das russische Riesenreich und erleben die Diktatur in allen möglichen Facetten.
Sprecher: Armin Kopp (Zürich).
1 CD DAISY (9:00 h) H032206

Bagley, Desmond:

Im Sog des Grauens.
Hamburg : Krüger, 1968.
Aus dem Englischen von Alfred Scholz.
Hurrikan Mabel bedroht die karibische Insel San Fernandez, weshalb der Wetterexperte David Wyatt alles daran setzt, die Machthaber zu Evakuierungsmaßnahmen zu bewegen. Doch die haben andere Sorgen: Aus dem Bergland rückt eine Rebellenarmee vor, um das Regime des tyrannischen Diktators zu stürzen.
Sprecher: Herbert Pachler (Wien).
1 CD DAISY (10:16 h) H032228

Biewend, Edith:

Odyssee mit Josef :
Roman.
München : Ehrenwirth, 1995.
Ein pensionierter Lehrer versteckt seinen halbjüdischen Enkel während des zweiten Weltkrieges vor den Nazis. Dies wird zu einer Odyssee durch ganz Europa.
Sprecher: Immo Meier (Münster).
1 CD DAISY (10:56 h) H032148

Díaz, Jesús:

Die Initialen der Erde :
Roman.
München : Piper, 1990.
Aus dem Spanischen von Wilfried Böhringer.
In der Lebensbeichte eines jungen Kubaners und dessen vielschichtigem Charakter spiegelt sich die spannungsreiche Zeit der kubanischen Revolution von den frühen 50ern bis in die 70er Jahre hinein und verdeutlicht die gesellschaftlichen Veränderungen, die bis heute gelten.
Sprecher: Angelika Hofmann-Vaßmers (Münster).
1 CD DAISY (17:24 h) H032180

Elmiger, Dorothee:

Schlafgänger :
Roman.
Köln : DuMont, 2014.
Eine bunt zusammengewürfelte Schar von Personen führt ein Gespräch über politische, philosophische, aktuelle und historische Themen. Grenzen und Grenzüberschreitungen im weitesten Sinn sind dabei immer wieder Gegenstand. Ein anspruchsvoller, skizzenhaft-szenischer Text der Schweizer Autorin.
Sprecher: Dagny Gioulami (Zürich).
1 CD DAISY (4:05 h) H032286

Haslinger, Josef:

Das Vaterspiel :
Roman.
Frankfurt am Main : S. Fischer, 2000.
Rupert Kramer, Sohn eines SPÖ-Ministers, ist 35 Jahre alt und das, was man einen Versager nennt. Nächtelang sitzt er vor dem Computer und entwickelt ein abstruses Vatervernichtungsspiel. Im November 1999 erhält er einen geheimnisvollen Anruf aus New York. Er fliegt hin und muss feststellen, dass man von ihm Hilfe für einen alten Nazi erwartet. In den Schicksalen dreier Familien erzählt Haslinger eine spannende Variante der Geschichte des 20. Jahrhunderts, aus einer Wirklichkeit, die er ohne Tabus schildert.
Sprecher: Bodo Krumwiede (Zürich).
1 CD DAISY (18:08 h) H032226

Houellebecq, Michel:

Unterwerfung :
Roman.
Köln : DuMont, 2015.
Aus dem Französischen von Norma Cassau und Bernd Wilczek.
Der Autor erzählt die Geschichte des Literaturwissenschaftlers François. Der Akademiker forscht im Frankreich einer sehr nahen Zukunft zu dem dekadenten Schriftsteller Huysmans, der ihn sein Leben lang fasziniert. Zugleich verfolgt er die Ereignisse um die anstehende Präsidentschaftswahl: Während es dem charismatischen Kandidaten der Bruderschaft der Muslime gelingt, immer mehr Stimmen auf sich zu vereinigen, kommt es in der Hauptstadt zu tumultartigen Ausschreitungen. Als schließlich ein Bürgerkrieg unabwendbar scheint, verlässt François Paris ohne ein bestimmtes Ziel vor Augen. Es ist der Beginn einer Reise in sein Inneres. »Unterwerfung« handelt vom Zusammenprall der Kulturen und stellt Fragen zum Verhältnis von Orient und Okzident, von Judentum, Islam und Christentum – Fragen, die heute so relevant sind wie nie.
Sprecher: Günter Schoßböck (Leipzig).
1 CD DAISY (8:30 h) H032091

Nurpeissow, Abdishamil:

Blut und Schweiß.
Band 2. Irrwege :
Roman.
Fortsetzung von: Morgendämmerung / Fortsetzung: Untergang
Berlin : Aufbau-Verlag, 1972.
Aus dem Russischen von Wilhelm Plackmeyer.
Die Ereignisse des Jahres 1917 in einem kasachischen Fischerdorf bestimmen die Handlung des Romans.
Sprecher: Marlies Schreck (Leipzig).
1 CD DAISY (11:15 h) H003925

Tuil, Karine:

Die Gierigen :
Roman.
Berlin : Aufbau-Verlag, 2014.
Aus dem Französischen von Maja Ueberle-Pfaff.
Vor 20 Jahren, während des Studiums, waren Nina, Samuel und Samir ein unzertrennliches Trio. Nina und Samuel waren ein Paar, doch sie fängt eine Affäre mit Samir an. Nach einem Selbstmordversuch Samuels kehrt Nina zu ihm zurück. Samir verlässt Paris und geht in die USA. Mit seinem Charisma, skrupellosen Ehrgeiz und einer falschen Identität schafft er es in die höchsten Gesellschaftskreise. Die Ehe mit Ruth Berg, Tochter eines der reichsten Männer des Landes, tut ihr übriges dazu. Nina und Samuel, mittlerweile gescheiterter Schriftsteller, hingegen leben in den Banlieus von der Hand in den Mund. Eines Abends sehen sie zufällig Samir im Fernsehen. Samuel beschließt, sich zu rächen und initiiert ein Treffen in Paris …
Sprecher: Marion Bertling (Münster).
1 CD DAISY (12:29 h) H032350

Valdés, Zoé:

Das tägliche Nichts :
Roman.
Zürich : Ammann, 1996.
Aus dem Spanischen von Klaus Laabs.
Dieser Roman schildert kompromisslos offen, dennoch humorvoll und ohne Bitterkeit den Alltag auf Kuba im wirtschaftlich bankrotten letzten Reservat des Sozialismus. Dieses Buch gehört sicher zu den bewegendsten Zeugnissen der kubanischen Gegenwartsliteratur.
Sprecher: Beate Braus (Marburg).
1 CD DAISY (5:08 h) H032172

Historische Romane

Chevalier, Tracy:

Die englische Freundin :
Roman.
München : Knaus, 2013.
Aus dem Englischen von Anne Rademacher.
Die gläubige Engländerin Honor entschließt sich nach einer unglücklichen Liebe, in Amerika ein neues Leben zu beginnen. In Ohio findet sie eine Heimat. Doch das Leben in der Mitte des 19. Jahrhunderts ist hart, und die Sklavenfrage spaltet die Nation. Als sich ausgerechnet der Sklavenjäger Donovan für Honor interessiert, gerät sie in eine schwierige Lage.
Sprecher: Esther Becker (Zürich).
1 CD DAISY (10:43 h) H032272

Cornwell, Bernard:

Die Bücher vom Heiligen Gral.
Band 4. 1356 :
historischer Roman.
Fortsetzung von: Der Erzfeind
Reinbek : Wunderlich, 2014.
Aus dem Englischen von Karolina Fell.
Man schreibt das Jahr 1356, der Hundertjährige Krieg wütet seit Jahrzehnten in Europa. Die englische Armee unter dem »Schwarzen Prinzen« sammelt sich, um Frankreich erneut anzugreifen. Thomas of Hookton, besser bekannt als »Der Bastard«, führt in der Gascogne eine Gruppe von englischen Söldnern an. Er soll im Auftrag seines Königs »La Malice«, das verlorene Petrusschwert finden, das demjenigen, der es besitzt, den sicheren Sieg beschert. Doch in seiner Truppe herrscht Unruhe, denn Bertille, die entlaufene Frau eines französischen Adeligen, verdreht mit ihrer atemberaubenden Schönheit den Männern die Köpfe. Und dann bricht die blutigste Schlacht des Krieges über das Land herein.
Sprecher: Uwe Schröder (Leipzig).
1 CD DAISY (18:01 h) H030073

Donoghue, Emma:

Das rote Band :
Roman.
München : Piper, 2013.
Aus dem Englischen von Armin Gontermann.
London 1748: Geboren in ein Leben voller Armut, Arbeit und Entbehrungen will Mary Saunders mehr vom Leben, als sich für ein paar Penny die Finger blutig zu stechen. Sie wünscht sich edle Stoffe und schöne Kleider. Für ein leuchtend rotes Satinband wird sie kaum 14-jährig zur Hure.
Sprecher: Annette Kühn (Zürich).
1 CD DAISY (16:43 h) H032283

Dübell, Richard:

Der letzte Paladin :
historischer Roman.
Köln : Bastei-Verlag Lübbe, 2013.
777: Dem Frankenkrieger Roland wird die schöne Arima als Frau versprochen. Die empfindet zwar viel für den jungen Paladin König Karls, liebt jedoch auch einen anderen Mann: ausgerechnet einen Heerführer der mit den Franken verfeindeten Mauren, den feinsinnigen Afdza. Als sich trotz ihrer Konkurrenz eine tiefe Freundschaft zwischen den Männern entwickelt, wundert sich Arima über die unheimliche Seelenverwandtschaft der beiden – und stößt bald auf ein dunkles Geheimnis, das alles verändert.
Sprecher: Günter Schoßböck (Leipzig).
1 CD DAISY (17:06 h) H028307

Fremantle, Elizabeth:

Spiel der Königin :
ein Tudor-Roman.
München : Bertelsmann, 2014.
Aus dem Englischen von Sabine Herting.
England, 1543: Die 31-jährige Katherine Parr ist gerade zum zweiten Mal Witwe geworden, als der alternde Heinrich VIII. sie überraschend zu seiner sechsten Ehefrau macht. Ihr Leben wird durch die Unberechenbarkeit des Königs zu einem ständigen Drahtseilakt, denn insgeheim gehört ihr Herz schon Thomas Seymour. Zudem wütet noch immer ein blutiger Religionskrieg in England.
Sprecher: Lara Körte (Zürich).
1 CD DAISY (16:55 h) H032294

Fuller, Gregory:

Mammut :
Roman der Eiszeit.
Gernsbach : Katz, 1988.
Ein Buch über die Menschen, die vor 15000 Jahren, am Ende der letzten Eiszeit, die Höhlenbilder von Cromagnon schufen.
Sprecher: Annelie O. Schönfelder (Zürich).
1 CD DAISY (7:10 h) H032219

Gritsi-Milliex, Tatiana:

Schatten haben keine Schmerzen.
Berlin : Aufbau-Verlag, 1971.
Aus dem Griechischen von Günter Dietz.
Am Tage des Einmarschs der faschistischen deutschen Truppen in Athen begeht Manettas aus Verzweiflung über diese Ereignisse Selbstmord und lässt seine junge Frau Eleni und seinen dreijährigen Sohn zurück.
Sprecher: Dorothea Garlin (Leipzig).
1 CD DAISY (5:18 h) H003788

Johnson, Jane:

Die Sklavin des Sultans :
Roman.
München : Page und Turner, 2012.
Aus dem Englischen von Pociao.
Marokko 1677: Die Engländerin Alys wird gekidnappt und an den marokkanischen Sultan Ismail verkauft. Der verliebt sich in die sanfte Jungfrau genauso wie sein Eunuch Nus-Nus. Das missfällt Ismails Hauptfrau Zidana. Alys erkennt die tödliche Gefahr. Sie und Nus-Nus entwickeln einen raffinierten Plan.
Sprecher: Silvester von Hösslin (Zürich).
1 CD DAISY (15:44 h) H032325

Körner, Franz-Josef:

Das Gänsespiel :
historischer Roman.
Thalhofen : Bauer, 2007.
1548: Karl V., römischer Kaiser, schickt einen Kommissar nach Kaufbeuren, um dort das Verbot des lutherischen Glaubens durchzusetzen. Es beginnt eine Spirale von Verrat und Gewalt. Die schöne Gauklerin Anna, die auf der verzweifelten Suche nach ihrem Bruder ist, und der Zwerg Rubio mit seinem Bären geraten dabei in tödliche Gefahr.
Sprecher: Manuel Löwensberg (Zürich).
1 CD DAISY (11:30 h) H032331

Lewinsky, Charles:

Kastelau :
Roman.
Zürich : Nagel und Kimche, 2014.
Im Winter 1944 wird Berlin von den Alliierten bombadiert. Der Auftrag zum Drehen des Nazi-Propagandafilms »Das Lied der Freiheit« im bayrischen Bergdorf Kastelau bietet einigen UFA-Darstellern die Möglichkeit, der Hauptstadt zu entfliehen. Nur ein Teil der Crew kommt in Kastelau an, die Produktion ist nicht mehr möglich. Dennoch setzen die Übriggebliebenen alles daran, das Projekt scheinbar durchzuführen, sonst können sie das Ende des Krieges nicht überleben.
Sprecher: Christian Heller (Zürich).
1 CD DAISY (10:47 h) H032339

Lorentz, Iny:

Flammen des Himmels :
Roman.
München : Knaur, 2013.
Münster im 16. Jahrhundert. Die junge Frauke Hinrichs und ihre Familie werden als Wiedertäufer verdächtigt und mussten deshalb schon dreimal fliehen, um dem Tod zu entgehen. Nun scheinen sie in Sicherheit zu sein. Doch ein berüchtigter Inquisitor taucht in ihrer Heimatstadt auf, der sich die Vernichtung aller Irrgläubigen auf die Fahnen geschrieben hat. Fraukes Vater erkennt die Gefahr nicht, da er sich mittlerweile für einen geschätzten Bürger hält. Als seine Mitbürger dem Inquisitor jedoch ein Opfer nennen müssen, um selbst keinen Verfolgungen ausgesetzt zu sein, fällt ihre Wahl auf die Familie Hinrichs. Frauke kann fliehen – mit Hilfe Lothars. Er ist der Sohn eines engen Vertrauten des katholischen Fürstbischofs und liebt das Mädchen heimlich.
Sprecher: Marion Gretchen Schmitz (Hamburg).
1 CD DAISY (23:08 h) H032200

Pötzsch, Oliver:

Die Henkerstochter-Saga.
Band 5. Die Henkerstochter und der Teufel von Bamberg :
historischer Roman.
Fortsetzung von: Der Hexer und die Henkerstochter
Berlin : Ullstein, 2014.
Bamberg, 1668: Henker Jakob Kuisl aus Schongau begibt sich mit seiner Familie zur Hochzeit seines Bruders Bartholomäus, dem Bamberger Henker. Doch in der Stadt geht ein Serienmörder in Gestalt eines Werwolfs um und unversehens gerät auch die Kuisl-Familie in höchste Gefahr.
Sprecher: Meriam Pstross (München).
1 CD DAISY (22:55 h) H032116

Schmidtbonn, Wilhelm:

Der dreieckige Marktplatz :
Roman.
Berlin : Propyläen-Verlag, 1935.
Der Autor will mit diesem Roman seiner Heimatstadt Bonn ein Denkmal setzen. Er beschreibt den Lebensweg des Waisenmädchens Wilhelminchen während der Günderzeit.
Sprecher: Christoph Pfeiffer (Bonn).
1 CD DAISY (8:32 h) H032169

Schnell, Adde E.:

Das Land deiner Väter :
ein Heimat- und Abenteuerroman zu Land und zur See.
Vechta-Langförden : Geest-Verlag, 2012.
Der Autor zeichnet auf der Basis historischer Studien am Beispiel des Dorfes Strohausen ein realistisches Bild vom Leben, Leiden, Sterben, aber auch vom Hoffen der Menschen in den Jahren 1800 bis 1832 der französischen Besetzungszeit. Themen sind die Ausbeutung der Bevölkerung durch die Besetzer, die schreckliche Sturmflut von 1825, die unerforschten Krankheiten der Siedler und der immer wiederkehrende Mut der Menschen. Im Zentrum der Handlung steht der Müller Hinrich Gerhard und sein ältester Sohn Jo, der bereits als Fünfzehnjähriger eine harte Ausbildung zum Schiffsführer beginnt. Als der Müller zusammen mit anderen Dörflern die Besatzung eines havarierten Schoners rettet, kommt es zum offenen Konflikt mit der französischen Besatzungsmacht.
Sprecher: Volker Lohmann (Hamburg).
1 CD DAISY (13:37 h) H032195

Viebig, Clara:

Die Wacht am Rhein :
Roman ; mit einem Anhang »Aus meinem Leben«.
Düsseldorf : Erb, 1983.
Historischer Roman aus der Zeit von 1830 bis 1871 in Düsseldorf spielend.
Sprecher: Hanna Liss (Münster).
1 CD DAISY (12:16 h) H032188

Weiskopf, Franz C.:

Vor einem neuen Tag :
Roman.
Berlin : Aufbau-Verlag, 1970.
Der Roman nimmt die Ereignisse des slowakischen Aufstandes voraus, auf den die geschilderten Aktionen einer Widerstandsgruppe hinzielen.
Sprecher: Klaus Zippel (Leipzig).
1 CD DAISY (6:49 h) H003553

White, Patrick:

Voß :
Roman.
Leipzig : Reclam, 1987.
Aus dem Englischen von John Stickforth.
Nach intensiver Beschäftigung mit australischer Geschichte schildert mit ironischer Distanz der Nobelpreisträger White die Vorgänge um einen deutschen Forscher nietzscheanischer Prägung, dessen Expedition von vornherein zum Scheitern verurteilt ist, und illustriert gleichzeitig in satirischer Weise die koloniale Gesellschaft. Ein Roman mit großem epischem Atem.
Sprecher: Marlies Reusche (Leipzig).
1 CD DAISY (20:17 h) H006591

Hörspiele

Boileau, Pierre:

Morde ohne Mörder.
Stuttgart : Süddeutscher Rundfunk, 1970.
Ein scharfsinniger französischer Kriminologe versucht, einen kaltblütigen Phantommörder zur Strecke zu bringen, der eine Stadt in Angst und Schrecken versetzt.
Sprecher: Benno Sterzenbach (Stuttgart/Marburg).
1 CD DAISY (0:57 h) H032159

Boileau, Pierre:

Die Weihnachtsüberraschung :
Kriminalhörspiel.
Stuttgart : Süddeutscher Rundfunk, 1993.
Tony und José, Rico und Gustave, Pariser Kleingauner mit größeren Ambitionen, pfeifen aus dem letzten Loch: Kurz vor Weihnachten ging gerade erst ein sicher geglaubter Einbruch jämmerlich daneben. Ein neuer Plan muss her.
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Stuttgart/Marburg).
1 CD DAISY (0:31 h) H032160

Eschenburg, Hans:

Der schwere Weg.
Berlin : Staatliches Rundfunkkomitee, ohne Jahr.
Ort der Handlung, ein Dorf in Mecklenburg, Ende der 50er Jahre. Am Schicksal eines Mädchens werden Entwicklungsprobleme der Landwirtschaft – vom Einzelbauern zur Genossenschaft – behandelt.
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Berlin/Leipzig).
1 CD DAISY (1:14 h) H000973

Fuchs, Günter Bruno:

Der Bahnwärter Sandomir.
Stuttgart : Süddeutscher Rundfunk, 1972.
Wo Mensch und Beruf und Landschaft noch eins sind, beginnt die dichte und fabelhafte Wortwelt des Autors. »Größere Landschaften gab es, doch in der Landschaft Sandomir gab es eine Bahnschranke. Der Mann, der sie bediente, hieß Sandomir ... Er hieß genauso wie die Landschaft, in der er wohnte, denn die Landschaft hieß Sandomir und der Bahnwärter hieß Sandomir, das hatte sich herumgesprochen.«
Sprecher: Horst Bollmann (Stuttgart/Marburg).
1 CD DAISY (1:28 h) H032214

Fuchs, Günter Bruno:

Gehen, laufen oder hüpfen :
Hörspiel.
Stuttgart : Süddeutscher Rundfunk, 1985.
Zwei ältere Männer bedienen sich eines Trimm-Dich-Pfades und laufen einem Waldwächter in die Arme.
Sprecher: René Deltgen (Stuttgart/Marburg).
1 CD DAISY (0:38 h) H032215

Humor, Satire, Anekdoten

Nuhr, Dieter:

Das Geheimnis des perfekten Tages.
Köln : Lübbe, 2013.
Der mehrfach preisgekrönte Kabarettist, Comedian und Moderator widmet sich in seinem Buch der Absurdität des Daseins und stellt so elementare Fragen wie: Wie konnte man in der Urzeit ohne Smartphone und Apps überleben?
Sprecher: Peter Friedl (Wien).
1 CD DAISY (8:02 h) H032122

Sass, Bjørn Erik:

Herrenbesuch :
Roman.
München : Kunstmann, 2003.
Kurt und Jens beschließen, sich endlich der wahren Herausforderung des Lebens zu stellen: den Frauen. Aber Kiel ist nicht Manhattan, und bis einer der beiden männlichen Jungfrauen eine Kerbe als »Abschusszeichen« in ein Bein des Küchentisches sägen darf, vergeht Zeit.
Sprecher: Manfred Spitzer (Münster).
1 CD DAISY (4:35 h) H032187

Kriegs- und Widerstandsromane

Enard, Mathias:

Zone :
Roman.
Berlin : Berlin-Verlag, 2010.
Aus dem Französischen von Holger Fock und Sabine Müller.
Auf einer Zugfahrt von Mailand nach Rom drängen sich einem Mann, der im jugoslawischen Bürgerkrieg gekämpft und in Algerien Massaker erlebt hat, Assoziationen von anderen historischen Gräueltaten auf. Von Ereignis zu Ereignis springt der anspruchsvolle innere Monolog und benennt die Gräuel aus der Geschichte und Gegenwart Europas, verwoben mit der eigenen Vergangenheit.
Sprecher: Heiner Hitz (Zürich).
1 CD DAISY (20:20 h) H032287

Gstrein, Norbert:

Das Handwerk des Tötens :
Roman.
Frankfurt am Main : Suhrkamp, 2003.
Auf den Spuren eines im Kosovo getöteten Kriegsreporters begibt sich der Journalist Paul zusammen mit seiner dalmatinischen Freundin Helena ins ehemalige Jugoslawien, um einen Roman über dessen Schicksal zu schreiben.
Sprecher: Johannes Farr (Marburg).
1 CD DAISY (9:20 h) H032217

Kriminal- und Agentenromane, Thriller

Ballantine, Philippa:

Books & Braun.
Band 2. Die Janus-Affäre.
Fortsetzung von: Das Zeichen des Phönix
Köln : LYX Egmont, 2012.
Aus dem Englischen von Michaela Link.
Auf einer Zugfahrt werden Eliza Braun und Wellington Books Zeuge, wie eine Frau in einem Lichtblitz verschwindet. Es ist nicht der erste Vorfall dieser Art, wie sich bald herausstellt. Allen Opfern ist eines gemeinsam: Sie haben sich für Frauenrechte engagiert. Agentin Braun und Archivar Books ermitteln in dem mysteriösen Fall und stoßen auf eine Verschwörung, die bis in die obersten Kreise der Londoner Gesellschaft des 19. Jahrhunderts reicht.
Sprecher: Luzia Thaut (Zürich).
1 CD DAISY (13:57 h) H032252

Barylli, Gabriel:

Ballerina :
Roman.
München : Langen Müller, 2007.
Während der Aufführung von »Carmen« wird in den Garderoben der Wiener Staatsoper eine spanische Balletttänzerin erstochen aufgefunden. Nur ein paar Stunden später liegt ein zweites Ballettmädchen ermordet in der Wohnung des Operndirektors. Kriminalkommissar Josef Gampes Ermittlungen sind noch im Gange, als es zu weiteren Morden an jungen Tänzerinnen kommt. Für Gampe ist klar, dass der Täter aus den Reihen der Mitarbeiter der Oper kommen muss. Er stößt hinter der glamourösen Kulisse auf ein Dickicht von Neid, Rücksichtslosigkeit und Ehrgeiz, in dessen Mittelpunkt der Ballettdirektor Manolo Rivera steht.
Sprecher: Alois Frank (Wien).
1 CD DAISY (11:02 h) H032140

Beckett, Simon:

Der Hof :
Thriller.
Reinbek : Wunderlich, 2014.
Aus dem Englischen von Juliane Pahnke.
Auf der Flucht vor der Polizei strandet der Engländer Sean auf einem einsamen Hof in Südfrankreich. Es ist brütend heiß, die Schweine wühlen im Dreck. Nur widerwillig duldet man den Fremden, denn die Bewohner des alten Gemäuers haben etwas zu verbergen – etwas, das man besser für immer ruhen lässt.
Sprecher: Christian Heller (Zürich).
1 CD DAISY (11:12 h) H032127

Boileau, Pierre:

Die Gesichter des Schattens :
Kriminalroman.
Reinbek : Rowohlt, 1963.
Aus dem Französischen von Ingeborg Hecht.
Der durch einen Unfall erblindete Industrielle Hermantier hat sich überreden lassen, nach dem schweren Schock für ein paar Wochen seine Villa an der Vendee-Küste aufzusuchen, um innere Beruhigung zu finden. Doch das irritierende Gefühl der Abhängigkeit von den Dienstboten macht ihm zu schaffen. Außerdem steigt in ihm der Verdacht hoch, dass eine Konspiration gegen ihn im Gange ist. Er macht immer neue Entdeckungen, bis er eines Nachts aus seinem Haus flieht.
Sprecher: Helmut Heckelmann (Hamburg).
1 CD DAISY (5:31 h) H032189

Boileau, Pierre:

Mensch auf Raten :
Kriminalroman.
Reinbek : Rowohlt, 1968.
Aus dem Französischen von Eva Rottenberg.
»Ich muss gestehen, dass ich nicht ganz begreife ...« – »Sie werden es gleich verstehen. Fassen wir zusammen: Auf der einen Seite haben wir einen Chirurgen, der imstande ist, die «totale Transplantation» vorzunehmen, wie ich es vorhin genannt habe. Auf der anderen Seite haben wir einen Spender, dessen ganzer Körper mit sämtlichen Organen zu unserer Verfügung steht. Und schließlich ist morgen jener Tag im Jahr, der nach der Statistik der Verkehrspolizei im Durchschnitt zweihundert Verkehrstote fordert ... Erraten Sie jetzt, um welche Art von Experiment es geht?«
Sprecher: Kurt Kohn (Marburg).
1 CD DAISY (5:55 h) H032158

Boileau, Pierre:

Rache mit 15 :
Kriminalroman.
Reinbek : Rowohlt, 1979.
Aus dem Französischen von Stefanie Weiss.
Am Freitag wird Éliane entführt. Zehn Tage später ist sie wieder frei. Aber sie bleibt trotzdem verschwunden.
Sprecher: Helmut Gentsch (Stuttgart/Hamburg).
1 CD DAISY (6:13 h) H032190

Borrmann, Mechtild:

Die andere Hälfte der Hoffnung :
Roman.
München : Droemer, 2014.
Die alte Walentyna lebt in der »Entfremdungszone«, der verbotenen Zone um Tschernobyl und wartet auf die Rückkehr ihrer Tochter, die vor Monaten im Rahmen eines studentischen Austauschprogramms nach Deutschland gereist und seitdem spurlos verschwunden ist. Um dem Warten zu trotzen, beginnt sie, ihre Lebensgeschichte aufzuschreiben. Währenddessen reist der ukrainische Ermittler Leonid auf eigene Faust nach Deutschland …
Sprecher: Marion Bertling (Münster).
1 CD DAISY (8:03 h) H032120

Bottini, Oliver:

Im Sommer der Mörder :
Kriminalroman.
Frankfurt am Main : Scherz, 2006.
Sommer im Breisgau: Kirchzarten ist ein friedlicher, kleiner Ort, bis eines Morgens ein Holzschuppen in Flammen aufgeht und ein Inferno ausbricht. Unbekannte hatten ein illegales Waffenlager unter dem Schuppen angelegt. Erste Spuren führen in das zerfallende Jugoslawien Anfang der 1990er Jahre. Louise Bonì von der Freiburger Kripo hat einen gefährlichen Fall.
Sprecher: Beate Reker (Münster).
1 CD DAISY (12:13 h) H032149

Brett, Simon:

Komödianten lachen laut und sterben leise :
ein Fall für Charles Paris ; Kriminalroman.
Frankfurt am Main : Fischer-Taschenbuch-Verlag, 1987.
Aus dem Englischen von Werner Waldhoff.
Amateurdetektiv und Schauspieler Charles Paris sitzt zufällig im Publikum, als ein junger, aufstrebender Pop-Sänger beim Griff nach dem Mikrophon durch einen elektrischen Schlag ums Leben kommt. Ein bedauerlicher Unfall?
Sprecher: Sylvan Guntern (Zürich).
1 CD DAISY (5:48 h) H032143

Brett, Simon:

Mord im Museum :
Kriminalroman.
München : Knaur-Taschenbuch-Verlag, 2007.
Aus dem Englischen von Antoinette Gittinger.
Im Küstenort Fetheríng soll ein Museum zu Ehren des Heimatdichters Chadleigh entstehen. Während die Sitzungsmitglieder des örtlichen Kuratoriums noch ihre eifersüchtigen Streitereien ausfechten, taucht auf dem Gelände eine vor langen Jahren vergrabene Leiche auf. Und schlimmer, die umstrittene Vorsitzende der Museumsstiftung wird ermordet. Zwei Freundinnen ermitteln in Verbindung mit der Polizei und stoßen auf bislang unbekannte Vorgänge im Leben des Dichters.
Sprecher: Brigitte Slezak (Wien).
1 CD DAISY (10:40 h) H032141

Brett, Simon:

Eine Mordskarriere :
Roman.
Frankfurt am Main : Fischer-Taschenbuch-Verlag, 1989.
Aus dem Englischen von Werner Waldhoff.
Graham Marshall, Angestellter in der englischen Ölindustrie, geht den Weg der kleinen Erfolge und entspricht stets den Erwartungen seiner Vorgesetzten. Auf einmal erweist sich dieser Opportunismus als falsch, die fest erhoffte Beförderung bleibt aus. Nun wird er völlig aus der Bahn geworfen. Eigenschaften treten zutage, die den bislang Angepassten zum kalten, überlegt handelnden Killer machen, der geradezu zwanghaft mehrere Morde unentdeckt verübt. Ausgerechnet der Selbstmord seiner Schwiegermutter wird ihm zum Verhängnis, denn den hängt man ihm als Mord an.
Sprecher: Egon Fässler (Zürich).
1 CD DAISY (9:54 h) H032144

Burdett, John:

Der buddhistische Mönch :
Thriller.
München : Hanser, 2008.
Aus dem Amerikanischen von Sonja Hauser.
Sonchai, Polizist im berüchtigten 8. Bezirk Bangkoks, wird durch einen ihm zugespielten Film doppelt erschüttert. Er muss in diesem Snuff-Video eine Hinrichtung ansehen und erkennt in der getöteten Frau seine ehemalige Geliebte. Dieser Thriller voller drastischer Schilderungen wirft einen Blick auf die extrem dunklen Seiten Thailands.
Sprecher: Manfred Spitzer (Münster).
1 CD DAISY (10:02 h) H032150

Burdett, John:

Der Jadereiter :
Thriller.
München : Piper, 2004.
Aus dem Amerikanischen von Sonja Hauser.
Nach dem Tod seines Kollegen zieht Sonchai, ein Detective aus Bangkok, allein durch die vielfältige Szenerie dieser vor prallem Leben überbordenden Metropole. Auf der Suche nach dem Mörder eines charismatischen Amerikaners gerät der nach Reinheit strebende Buddhist in zahllose Versuchungen.
Sprecher: Andreas Ladwig (Münster).
1 CD DAISY (12:15 h) H032151

Castillo, Linda:

Teuflisches Spiel :
Thriller.
Reinbek : Rowohlt, 2014.
Aus dem Amerikanischen von Helga Augustin.
Als das gleißende Scheinwerferlicht des entgegenkommenden Fahrzeugs sie blendet, bleibt ihnen nicht einmal mehr die Zeit, um zu schreien. Auf der regennassen Straße im ländlichen Ohio sterben in dieser Nacht drei Menschen: Ein amischer Vater und zwei seiner Kinder. Als Polizeichefin Kate Burkholder die Unfallstelle genauer untersucht, kommen ihr erste Zweifel. War das wirklich ein Unfall, oder steckt noch etwas anderes dahinter?
Sprecher: Ingrid Heitmann (Zürich).
1 CD DAISY (11:51 h) H032128

Child, Lee:

Wespennest :
ein Jack-Reacher-Roman. - (Jack-Reacher-Reihe ; 15)
München : Blanvalet, 2014.
Aus dem Englischen von Wulf Bergner.
Jack Reacher bekommt in einer Hotelbar in Nebraska zufällig mit, dass der Dorfarzt einen Notruf entgegennimmt, sich jedoch weigert, der Anruferin zu helfen. Kurzerhand zwingt Reacher ihn dazu, seine Pflicht zu erfüllen – und lernt eine Frau kennen, die nicht zum ersten Mal von ihrem Mann verprügelt wurde. Er stellt den Schläger im örtlichen Steakhouse und löst damit eine Lawine aus. Denn der Schläger ist niemand anderes als einer der Duncan-Brüder. Seit Jahren führen sie mit eiserner Faust ein Regime der Einschüchterung und der erpresserischen Ausbeutung.
Sprecher: Bodo Krumwiede (Zürich).
1 CD DAISY (12:41 h) H032207

Clancy, Tom:

Jack-Ryan-Serie.
Band 15. Gefahrenzone :
Thriller.
Fortsetzung unabhängig von: Ziel erfasst / Fortsetzung unabhängig: Kampf um die Krim
München : Heyne, 2014.
Aus dem Amerikanischen von Michael Bayer.
Für den amtierenden US-Präsidenten Jack Ryan senior ist die Stunde der großen Entscheidung gekommen. Und noch nie war der Einsatz so hoch: China will sich Taiwan einverleiben. Doch die Insel steht unter dem Schutz der Vereinigten Staaten. Kann Jack Ryan den Krieg der Supermächte verhindern?
Sprecher: Raphael Burri (Zürich).
1 CD DAISY (26:26 h) H032205

Clancy, Tom:

[OP-Center] Tom Clancy's OP-Center.
Band 08. Jagdfieber :
Roman.
Fortsetzung von: Feindbilder / Fortsetzung: Sturmangriff
München : Heyne, 2002.
Aus dem Amerikanischen von Heiner Friedlich.
Das OP-Center-Team hat einen neuen Auftrag. Es soll einen islamischen Fundamentalisten in Indien dingfest machen. Doch als an der Grenzen zwischen Indien und Pakistan Unruhen ausbrechen, gerät das Team mitten in ein explosives Pulverfass, das jederzeit in die Luft zu fliegen droht.
Sprecher: Uwe Schröder (Leipzig).
1 CD DAISY (14:33 h) H026541

Connelly, Michael:

Black Box :
Thriller.
München : Droemer, 2014.
Aus dem Englischen von Sepp Leeb.
Bei heftigen Rassenunruhen in Los Angeles wird 1992 eine junge dänische Journalistin brutal ermordet. Detective Harry Bosch kann den Fall nicht lösen. Zwanzig Jahre später bietet sich ihm die Gelegenheit, ihn noch einmal aufzurollen. Denn plötzlich gibt es eine heiße Spur: Die Mordwaffe von damals ist auch später immer wieder bei Verbrechen zum Einsatz gekommen.
Sprecher: Raphael Burri (Zürich).
1 CD DAISY (13:11 h) H032273

Connelly, Michael:

Der Widersacher :
Thriller.
München : Knaur, 2014.
Aus dem Amerikanischen von Sepp Leeb.
Detective Harry Bosch bekommt zwei Fälle gleichzeitig auf den Tisch: Vor über zwanzig Jahren wurde eine Studentin vergewaltigt und umgebracht. Endlich können die DNA-Spuren von ihrer Leiche einem einschlägigen Sexualstraftäter zugeordnet werden. Doch der Mann war damals erst acht Jahre alt. Der zweite Fall hat sich gerade ereignet: Der zwielichtige Sohn eines einflussreichen Stadtrates von Los Angeles ist auf mysteriöse Weise aus dem siebten Stock eines Luxushotels gestürzt. Selbstmord oder Mord?
Sprecher: Manuel Bürgin (Zürich).
1 CD DAISY (12:12 h) H032274

Coppel, Alfred:

Hastings zwei :
Roman.
Bern : Scherz, 1982.
Aus dem Amerikanischen von Inge Wiskott-Riedel.
»Hastings zwei« ist das beziehungsreiche Codewort für die Besetzung Englands durch US-Truppen, um einen Austritt Großbritanniens aus der NATO zu verhindern. Dieser CIA-Plan gerät in die Hände des russischen Geheimdienstes.
Sprecher: Viola Seiffe (Marburg).
1 CD DAISY (11:01 h) H032162

Cornwell, Patricia Daniels:

Knochenbett :
ein Kay-Scarpetta-Roman ; mit Kurzporträts der Serienhelden im Anhang.
Band 20.
Fortsetzung unabhängig von: Blut / Fortsetzung unabhängig: Blendung
Hamburg : Hoffmann und Campe, 2013.
Aus dem Amerikanischen von Karin Dufner.
Das Foto eines abgetrennten Ohrs lässt Gerichtsmedizinerin Kay Scarpetta um eine in Kanada verschwundene Paläontologin bangen. Weil sie zudem unverzüglich eine Leiche aus dem Bostoner Hafen bergen muss, kommt sie zu spät zu einer Aussage als Sachverständige vor Gericht. Ein Fauxpas mit Folgen, denn die Anwältin des Angeklagten setzt alles daran, um Scarpettas Reputation zu untergraben.
Sprecher: Dagmar Bürger (Zürich).
1 CD DAISY (14:35 h) H032130

Cotton, Jerry:

Sterben muss, wer Jossy küsst :
Kriminalroman.
Bergisch Gladbach : Lübbe, 1977.
Ihr Sex ließ Eisberge verdampfen, und sie hatte die Tugend wirklich nicht gepachtet. Deshalb gab es keinen Mann, der ihr hätte widerstehen können. Wen immer sie zum Rendezvouz lud, sie kamen mit Blumen und der Hoffnung auf einen schönen Abend. Die Hoffnungen starben, wie manche der Männer ...
Sprecher: Rudolf Otahal (Wien).
1 CD DAISY (3:51 h) H032320

Crompton, Richard:

Wenn der Mond stirbt :
Kriminalroman.
Frankfurt am Main : Suhrkamp, 1987.
Aus dem Englischen von Claudia Feldmann.
Der Polizist Mollel ist Massai und gehört damit zu einer ethnischen Minderheit in Kenia. Eigentlich ist er bei der Polizei in Ungnade gefallen. Doch man holt ihn zurück, als eine junge Frau tot aufgefunden wird – ebenfalls eine Massai. Mollel steckt bald tief in einem Dickicht aus Vertuschung und Gewalt und ist vor allem zu einem entschlossen: Er wird sich nicht korrumpieren lassen.
Sprecher: Armin Kopp (Zürich).
1 CD DAISY (10:28 h) H032277

Cussler, Clive:

Blutnetz :
ein Isaac-Bell-Roman. - (Isaac-Bell-Reihe ; 03)
Fortsetzung unabhängig von: Sabotage / Fortsetzung unabhängig: Todesrennen
München : Blanvalet, 2012.
Aus dem Englischen von Michael Kubiak.
Die Nachricht sorgt für Entsetzen: Der geniale Waffenspezialist Arthur Langner ist tot! Isaac Bell, der beste Detektiv des beginnenden 20. Jahrhunderts, erkennt schnell, dass jemand es auf die talentiertesten Waffenentwickler Amerikas abgesehen hat. Aber da befindet er sich bereits gemeinsam mit deutschen, japanischen und britischen Agenten in einem Netz aus Blut und Intrigen. Das Schicksal der ganzen Welt steht auf dem Spiel.
Sprecher: Jonas Rüegg (Zürich).
1 CD DAISY (15:55 h) H032278

Cussler, Clive:

Unterdruck :
ein Dirk-Pitt-Roman. - (Dirk-Pitt-Reihe ; 22)
Fortsetzung unabhängig von: Wüstenfeuer
München : Blanvalet, 2013.
Aus dem Amerikanischen von Michael Kubiak.
Die bedeutendste Erfindung der US-Marine – gestohlen! Die Sea Arrow ist bei Weitem das schnellste U-Boot, das jemals entwickelt wurde. Doch nun ist ein Schlüsselelement des Prototypen gestohlen worden, und der Entwickler ist tot. Zur selben Zeit verschwinden im Atlantik mehrere Schiffe. Die meisten werden niemals wiedergefunden. Aber wenn doch, befinden sich an Bord grausam verbrannte Leichen. Nur Dirk Pitt, der Direktor der NUMA, ist in der Lage, die Zusammenhänge aufzuklären. Wenn er versagt, bedeutet das das Ende der Welt, wie wir sie kennen.
Sprecher: Peter Treuner (Leipzig).
1 CD DAISY (17:14 h) H031760

Elton, Ben:

Tödlicher Ruhm :
Roman.
München : Goldmann, 2003.
Aus dem Englischen von Jörn Ingwersen.
Ein Haus, zehn Kandidaten, dreißig Kameras – und nur ein Gewinner, der am Ende die Prämie von 500.000 Pfund kassieren wird: Die englische Reality-Show »Hausarrest« startet eine neue Staffel. Doch zu der bedeutenden Frage, wer mit wem zuerst Sex haben wird, kommt bald noch
eine viel wichtigere hinzu: Wer hat die hübsche Kelly vor laufender Kamera ermordet?
Sprecher: Peter Holliger (Zürich).
1 CD DAISY (13:52 h) H032185

Evanovich, Janet:

Kuss Hawaii :
ein Stephanie-Plum-Roman.
München : Manhattan-Verlag, 2014.
Aus dem Amerikanischen von Thomas Stegers.
Auf dem Heimflug von Hawaii nach New Jersey musste Stephanie Plum stundenlang neben einem äußerst streng riechenden Sitznachbarn ausharren. Mittlerweile ist der tot. Ermordet. Die Leiche steckte in einer Mülltonne, und Stephanie steckt in der Klemme. Denn plötzlich sind das FBI sowie eine Menge zwielichtiger Gestalten hinter einem verschwundenen Foto her, das das Opfer bei sich trug. Und es gibt nur eine, die weiß, wo das Bild ist: Stephanie Plum.
Sprecher: Susanne Werth (Zürich).
1 CD DAISY (7:45 h) H032289

Ferraris, Zoë:

Wüstenblut :
Roman.
München : Pendo-Verlag, 2014.
Aus dem Amerikanischen von Karin Dufner.
Ibrahim Zahrami von der Mordkommission Dschidda steht vor einem Rätsel: Ein Beduine hat in der saudi-arabischen Wüste ein geheimes Grab entdeckt. Neunzehn Frauen fanden auf mysteriöse Weise den Tod. Die Zahl 19 hat im Koran eine wichtige Bedeutung. Hat er es mit einem Fanatiker zu tun? Und warum fehlt allen Frauen eine Hand?
Sprecher: Rose Vischer (Zürich).
1 CD DAISY (12:30 h) H032291

Fielding, Helen:

Die Geheimnisse der Olivia Joules :
Roman.
München : Goldmann, 2004.
Aus dem Englischen von Marcus Ingendaay.
Olivia Joules, fantasiebegabte Reporterin, glaubt bei einer Reportage in Miami in einem geheimnisvollen Regisseur Osama bin Laden zu erkennen. Da ihr keiner glauben will, verfolgt sie ihre Entdeckung alleine weiter und erlebt dabei turbulente Abenteuer.
Sprecher: Beate Braus (Marburg).
1 CD DAISY (13:12 h) H032168

Flynn, Gillian:

Gone girl :
das perfekte Opfer ; Roman.
Frankfurt am Main : Fischer Scherz, 2013.
Aus dem Amerikanischen von Christine Strüh.
Amy, die Ehefrau von Nick Dunne, verschwindet. Ihre Tagebuchaufzeichnungen und viele Indizien nähren den Verdacht, dass der labile Nick seine Frau bedroht, betrogen und ermordet hat. Doch dann ändern sich die Anzeichen dramatisch.
Sprecher: Barbara Maey (Zürich).
1 CD DAISY (18:37 h) H032126

Fuller, Dean:

Tod in Paris :
Roman.
München : Malik-Verlag, 1997.
Aus dem Amerikanischen von Inge Leipold.
Ein Diplomat und Ritter der Ehrenlegion wird in einem Pariser Park tot aufgefunden. Die beiden liebenswürdigen Inspektoren Grismolet und Varnas glauben nicht an einen Raubmord.
Sprecher: Andreas Ladwig (Münster).
1 CD DAISY (11:45 h) H032230

Furno, Giuseppe:

Die Feuer von Murano :
ein Venedig-Roman ; [GETRENNTBUCH].
Berlin : Rütten und Loening, 2013.
Aus dem Italienischen von Annette Kopetzki.
1569, Venedig steckt im Klammergriff zwischen den anrückenden Osmanen und dem immer mächtiger werdenden Kirchenstaat. Als eine Explosion ganze Stadtteile vernichtet, ist man schnell von der Schuld der Türken überzeugt. Das Klima der einst so liberalen Serenissima ist vergiftet. Indes ermittelt Andrea Loredan, Dogensohn und Anwalt des Volkes, in einer Serie von mysteriösen Morden. Sie führen ihn auf die Spur eines Spiones in Mönchskutte und einer Geheimgesellschaft weiser Frauen.
Sprecher: Matthias von Bausznern (Zürich).
2 CDs DAISY (16:30 h) / (17:47 h) H032303

Graf, Roger:

Die haarsträubenden Fälle des Philip Maloney.
Zürich : edition sec. 52, 1992.
Ein megacooler Privatdetektiv, der auf sehr eigenwillige Weise die dubiosesten Fälle löst: einer mordenden Sekte wird im Internet das Handwerk gelegt, eine verlorene Formel für schmelzsichere Schokolade wiederbeschafft, ein todbringender Golfball, der den Vorstand des Golfclubs dezimiert, wird samt Absender sichergestellt.
Sprecher: Michael Schacht (Zürich).
1 CD DAISY (8:50 h) H032221

Graham, Winston:

Die zweite Geige stirbt :
Kriminalroman.
Reinbek : Rowohlt, 1967.
Aus dem Englischen von Ursula Kröger.
Sprecher: Klaus-Dieter König (Stuttgart/Wien).
1 CD DAISY (5:32 h) H032184

Griffiths, Elly:

Gezeitengrab :
Kriminalroman.
Reinbek : Wunderlich, 2013.
Aus dem Englischen von Tanja Handels.
Die sechs Leichen sind an Händen und Füßen gefesselt, eines der Skelette hält noch einen Rosenkranz umklammert. Die Toten, die am Fuß eines einsamen Kliffs gefunden werden, geben Dr. Ruth Galloway Rätsel auf. Untersuchungen zeigen: Sie stammen aus der Zeit des Zweiten Weltkrieges. Damals soll eine Heimwehr die Küste Norfolks vor einer möglichen deutschen Invasion geschützt haben. Die ehemaligen Mitglieder schweigen – doch nach der Vernehmung sterben sie. Einer nach dem anderen. Zufall? Da spült die Flut eine weitere Leiche an den Strand. Ruth wird klar, dass jemand mit allen Mitteln versucht, die Vergangenheit ruhen zu lassen.
Sprecher: Claudia Schätzle (Zürich).
1 CD DAISY (11:02 h) H032308

Grisham, John:

Die Erbin :
Roman.
München : Heyne, 2014.
Aus dem Amerikanischen von Imke Walsh-Araya, Kristiana Dorn-Ruhl und Bea Reiter.
Spektakulärer hätte Seth Hubbard seinen Tod nicht inszenieren können. Als sein Mitarbeiter ihn eines Morgens aufgehängt an einem Baum findet, ist die Bestürzung im beschaulichen Clanton groß. Niemand hätte mit einem Freitod gerechnet. Hubbards Familie sieht das pragmatischer und ist in erster Linie an der Testamentseröffnung interessiert. Was sie nicht weiß: Kurz vor seinem Tod hat Hubbard sein Testament geändert. Alleinige Erbin ist seine schwarze Haushälterin Lettie Lang. Ein erbitterter Erbstreit beginnt.
Sprecher: Peter Treuner (Leipzig).
1 CD DAISY (22:58 h) H030077

Grote, Paul:

Tödlicher Steilhang :
Kriminalroman ; [Mord an der Mosel].
München : Deutscher Taschenbuch-Verlag, 2013.
An der Mosel sucht der Sicherheitsexperte Georg Hellmann, der unter einem massiven Burnout leidet, Abstand von seinem bisherigen Leben, Neuorientierung, Ruhe. Auf dem Weingut von Stefan Sauter hat er zudem Gelegenheit, sich Grundwissen über den Weinbau anzueignen. Doch mit der Ruhe ist es vorbei, als kurz nacheinander zwei Winzer unter ungeklärten Umständen zu Tode stürzen und sein Gastgeber unter Mordverdacht gerät. Hellmanns beruflicher Ehrgeiz ist geweckt.
Sprecher: Volker Lohmann (Hamburg).
1 CD DAISY (12:43 h) H032192

Grue, Anna:

Die guten Frauen von Christianssund :
[Sommerdahls erster Fall].
Zürich : Atrium-Verlag, 2013.
Aus dem Dänischen von Ulrich Sonnenberg.
In der beschaulichen Kleinstadt Christianssund, malerisch an einem Fjord gelegen, gibt es einen kleinen Hafen, ein schickes Villenviertel, eine hässliche Fußgängerzone – und seit Neuestem eine Leiche. In einer Werbeagentur ist die Putzfrau ermordet worden. Bei den Ermittlungen stößt Kommissar Flemming Torp sofort auf Schwierigkeiten: Keiner kennt den Nachnamen der Frau, die seit Jahren ebenso effektiv wie unbemerkt hinter den Werbern aufgeräumt hat. Torp zieht widerwillig seinen Jugendfreund, den Werbefachmann Dan Sommerdahl hinzu, der Torp vor Jahren die Freundin ausgespannt und sie geheiratet hat.
Sprecher: Isabel Schaerer (Zürich).
1 CD DAISY (13:01 h) H032309

Gulik, Robert Hans van:

Geisterspuk in Peng-lai :
neue Kriminalfälle des Richters Di, aus alten chinesischen Originalquellen entnommen.
Zürich : Diogenes-Verlag, 1988.
Aus dem Englischen von Irma Silzer.
Dieser Roman ist besonders geeignet als Einstieg für alle, die bisher noch keinen der weltberühmten Richter-Di-Romane gelesen haben. Es sind die ersten drei Fälle des Richters Di. Natürlich löst er sie schon als Anfänger mit unvergleichlicher Eleganz.
Sprecher: Matthias Golkowsky (München).
1 CD DAISY (7:33 h) H032210

Gulik, Robert Hans van:

Mord im Labyrinth :
Kriminalfälle des Richters Di alten chinesischen Originalquellen entnommen.
Zürich : Diogenes-Verlag, 1985.
Aus dem Englischen von Roland Schacht.
Mit Richter Di wird ein genialer Untersuchungsrichter und Meisterdetektiv bei der gleichzeitigen Arbeit an drei rätselhaften Fällen vorgestellt.
Sprecher: Michael Graumann (Hamburg).
1 CD DAISY (8:28 h) H032211

Gulik, Robert Hans van:

Wunder in Pu-yang? :
Kriminalfälle des Richters Di alten chinesischen Originalquellen entnommen.
Zürich : Diogenes-Verlag, 1985.
Aus dem Englischen von Roland Schacht.
Scharfsinnig und mit einfühlsamen Überlegungen kommt Richter Di den Urhebern grauenhafter Verbrechen auf die Spur.
Sprecher: Ole K. Svendsen (Hamburg).
1 CD DAISY (8:47 h) H032212

Hänni, Peter:

Boarding Time :
Kriminalroman.
Muri bei Bern : Cosmos-Verlag, 2014.
Flughafen Kapstadt, Gate 43. Caruso, Fredi, Röbi und Steiner wollen nur eines: so schnell wie möglich zurück in die Schweiz. Doch der Zeiger an der Wand schleicht und schleicht, als hätte das Uhrwerk Rost angesetzt. Zwei Wochen zuvor sind sie nach Südafrika geflogen, um mit einer Harley-Tour ihren 55. Geburtstag zu feiern. Aber die Herrlichkeit nahm ein abruptes Ende: Seit die Kellnerin ihres Hotels tot aufgefunden worden ist, sitzt den Freunden nicht nur die Polizei im Nacken. Ist einer von ihnen ein Vergewaltiger und Mörder? Ihre langjährige Freundschaft bekommt mehr und mehr Risse.
Sprecher: Daniel Goldberger (Zürich).
1 CD DAISY (5:52 h) H032311

Haslinger, Josef:

Opernball :
Roman.
Frankfurt am Main : S. Fischer, 1995.
Der Wiener Opernball wird Ziel eines Giftgasanschlags. Ein TV-Journalist, dessen Sohn unter den zahlreichen Opfern ist, versucht, die Hintergründe des Anschlags zu klären.
Sprecher: Manfred Spitzer (Münster).
1 CD DAISY (13:55 h) H032235

Hauxwell, Annie:

In ihrem Blut :
Thriller.
Zürich : Ammann, 1998.
Aus dem Englischen von Nina Schindler.
Catherine Berlin ermittelt für einen privaten Londoner Finanzdienstleister in Betrugsverdachtsfällen. Die Verabredung mit einer Informantin wird für sie zum Auslöser einer persönlichen Katastrophe, denn am Treffpunkt findet sie die Leiche der Frau und gerät prompt selbst ins Visier von New Scotland Yard. Und damit gerät ihr größtes Geheimnis in Gefahr: Catherine ist heroinabhängig, und ihr bleiben nur wenige Tage, bis sie sich neuen Stoff besorgen muss.
Sprecher: Isabel-Julie Schneider (Hamburg).
1 CD DAISY (8:51 h) H032194

Herzig, Michael:

Frauen hassen :
Thriller.
Dortmund : Grafit-Verlag, 2014.
Die Zürcher Stadtpolizistin Johanna di Napoli wird für einen verdeckten Einsatz nach Deutschland geschickt. Als Rockerbraut soll sie einem im Milieu ermittelnden Beamten zu mehr Glaubwürdigkeit verhelfen. Der Einsatz endet in einem Fiasko und Johanna gerät in Verdacht, ein Verhältnis mit einem der Gangster zu haben. Doch sie erkennt, dass die heiße Spur in diesem Fall nicht nur zurück in die Schweiz führt, sondern direkt zu einer unrühmlichen Episode in der Geschichte der Stadtpolizei Zürich.
Sprecher: Annemarie Duttweiler (Zürich).
1 CD DAISY (11:18 h) H032314

Hess, Daniela:

Mittsommertode :
ein Matter-Krimi.
Bern : Nydegg-Verlag, 2013.
In einen schüttelnden Camper verbannt und mit seinem fordernden Nachwuchs im Gepäck verbringt Kriminalkommissar Fred Matter aus Bern seine Ferien in Island. Ausgerechnet Island! Und ausgerechnet auf ihrem Zeltplatz im Hochland wird ein Banker erschlagen. Der Mörder ist womöglich noch ganz in der Nähe und so werden alle Touristen drei Tage lang auf dem Areal festgehalten.
Sprecher: Silvia Jost (Zürich).
1 CD DAISY (17:50 h) H032315

Hettche, Thomas:

Der Fall Arbogast :
Kriminalroman.
Köln : DuMont, 2001.
»Lebenslänglich«, so lautet 1953 das Urteil gegen den angeblichen Frauenmörder Hans Arbogast, der die junge Marie Gurth in sexueller Perversion getötet haben soll. Obwohl der Obduktionsbefund zu einem anderen Ergebnis kommt, bringt das Gutachten des angesehenen Professors Heinrich Maul den Angeklagten für 16 Jahre ins Gefängnis. Erst dann ist die Zeit reif für ein Wiederaufnahmeverfahren. 1969 wird das Skandalurteil revidiert und Arbogast freigesprochen. Aus diesem authentischen Fall macht der Autor einen unglaublich spannenden Justizthriller.
Sprecher: Peter Meyer (Marburg).
1 CD DAISY (10:05 h) H032208

Koytek, Georg:

Pagat ultimo.
Graz : Leykam, 2013.
Anfangs sieht für Kriminalinspektor Orsini alles nach Selbstmord aus: zwei Tote, eine Drogensüchtige und eine Gärtnerin. Beide mit aufgeschnittenen Pulsadern. Oder ist es doch Mord? Zwischen beiden Fällen gibt es Parallelen. Bald glauben Orsini und seine Kollegin Paula Kisch an nur einen Täter, doch die Ermittlungen drehen sich im Kreis. Als ein Mitglied der Wiener Symphoniker auf dieselbe Art ermordet wird, ist dem Ermittlungsteam klar: In den Wiener Parks ist ein Serienkiller unterwegs.
Sprecher: Armin Kopp (Zürich).
1 CD DAISY (13:33 h) H032335

Kuhn, Roswitha:

Nachsuche :
Noldi Oberholzers erster Fall ; [ein Krimi aus der Provinz].
Meßkirch : Gmeiner, 2013.
Ein Hund und ein Jäger machen an einem Novembermorgen im idyllischen Tösstal eine grausame Entdeckung. Und schon hat Noldi, der Dorfpolizist, eine nackte weibliche Leiche am Hals, nach der kein Hahn zu krähen scheint. Weder jung noch attraktiv, kein Opfer eines Sexualverbrechens, ist sie auch uninteressant für die Presse. Doch kaum hat Noldi die Identität der Toten ermittelt, ist er umringt von Verdächtigen, die alle kein rechtes Alibi haben. Und die mit Alibi sind erst recht verdächtig.
Sprecher: Egon Fässler (Zürich).
1 CD DAISY (14:47 h) H032336

Ljunghill, Pontus:

Der Mann im Park :
Roman.
München : Heyne, 2013.
Aus dem Schwedischen von Christel Hildebrandt.
Gotland 1953: John Stierna hat dem Kriminaldienst den Rücken gekehrt. Den ungeklärten Mord an der kleinen Ingrid hat er jedoch niemals vergessen. Als er von einem Journalisten kontaktiert wird, der an einem Artikel über spektakuläre Mordfälle arbeitet, beginnt Stierna sich erneut mit dem Fall zu beschäftigen. Doch die Zeit drängt, in wenigen Tagen verjährt der Mord an dem Mädchen, und der Täter könnte für immer entkommen.
Sprecher: Peter Holliger (Zürich).
1 CD DAISY (16:12 h) H032343

McEwan, Ian:

Honig :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 2013.
Aus dem Englischen von Werner Schmitz.
Sex, Spionage, Fiktion und die Siebziger: Serena arbeitet beim britischen Geheimdienst MI5. Weil sie auch eine passionierte Leserin ist, wird die junge Frau auf eine literarische Mission geschickt. Ian McEwan lockt uns mit gewohnter Brillanz in eine Intrige um Verrat, Liebe und die Erfindung der eigenen Identität.
Sprecher: Steffi Böttger (Leipzig).
1 CD DAISY (16:19 h) H028324

Nesbö, Jo:

Harry-Hole-Reihe.
Band 10. Koma :
Kriminalroman.
Fortsetzung unabhängig von: Die Larve
Berlin : Ullstein, 2014.
Aus dem Norwegischen von Günther Frauenlob.
Ein junges Mädchen wird tot im Wald gefunden. Sie wurde brutal vergewaltigt. Zehn Jahre später wird an derselben Stelle ein Polizist getötet, sein Gesicht ist grausam entstellt. Eine Sonderkommission ermittelt unter Hochdruck, doch es geschehen weitere Morde. Und in einem Krankenhaus liegt ein schwerverletzter Mann im Koma. Das Zimmer wird von der Polizei bewacht, denn niemand soll erfahren, wer der geheimnisvolle Patient ist.
Sprecher: Irina Schönen (Zürich).
1 CD DAISY (18:12 h) H032125

Noll, Ingrid:

Röslein rot :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 2000.
Eigentlich könnte es Annerose gut gehen, wären da nicht diese Alpträume. Ist ihr Gatte tatsächlich so stark beschäftigt – oder betrügt er sie? Hartnäckig beobachtet sie ihren Mann – und kommt einem geschickt geplanten Mord auf die Spur.
Sprecher: Silvia Jost (Zürich).
1 CD DAISY (8:55 h) H032129

Oebro, Jeanette:

Schrei in Flammen :
Kriminalroman.
Frankfurt am Main : Fischer-Taschenbuch-Verlag, 2013.
Aus dem Dänischen von Günther Frauenlob.
Eine junge Prostituierte verbrennt bei lebendigem Leib in dem Wagen eines Freiers. Was zunächst nach einem einfachen Fall aussieht, führt Katharina Wraa und Jens Høgh in ihrem 2. Fall immer tiefer in einen Sumpf aus Drogen und dubiosen Machenschaften, in dem die beiden selbst in Gefahr geraten.
Sprecher: Sylvia Gräber (Münster).
1 CD DAISY (16:19 h) H032182

Ravey, Yves:

Bruderliebe :
Kriminalroman.
München : Kunstmann, 2012.
Aus dem Französischen von Angela Wicharz-Lindner.
Zwanzig Jahre ist es her, dass Jerry und Max sich zuletzt gesehen haben. Doch jetzt holt Max den älteren Bruder an einem grenznahen Bahnhof in der Schweiz ab und schmuggelt ihn auf Skiern über die Berge nach Frankreich. Jerry, ehemals Kämpfer in Afghanistan, soll helfen, die Tochter von Max Chef zu entführen. Es geht um eine halbe Million Euro und ein perfektes Verbrechen. Doch bald stockt die perfekte Maschinerie, ein Katz-und-Maus-Spiel beginnt. Wer hat das Spiel in der Hand, bestimmt die Regeln?
Sprecher: Matthias Flückiger (Landschlacht).
1 CD DAISY (2:44 h) H032203

Rose, Karen:

Todeskleid :
Thriller.
München : Knaur, 2012.
Aus dem Amerikanischen von Kerstin Winter.
Privatdetektivin Paige Hilden vertritt einen Klienten, der wegen Mordes im Gefängnis sitzt. Unschuldig, behauptet er. Paige findet heraus, dass es neben dem 1. Mordopfer weitere tote junge Frauen gibt, alle blond gelockt und blau gekleidet. Ihre Ermittlungen bringen Paige in große Gefahr.
Sprecher: Ann-Birgit Höller (Wien).
1 CD DAISY (23:03 h) H032123

Rossmann, Eva:

Männerfallen :
der 15. Mira-Valensky-Krimi.
Wien : Folio-Verlag, 2013.
Mit seinem Buch »Sei ein Mann!« hat der Autor Thomas Pauer einen weltweiten Bestseller geschrieben. Seine provokanten Thesen rufen zahlreiche Kritiker auf den Plan, aber er bekommt auch viel Unterstützung. Als die Studentin Nicole Moser behauptet, dass der Starautor versucht hat, sie zu vergewaltigen, bekommt das Image des Pauer-Manns erste Risse. Mira Valensky beginnt sich für den Fall zu interessieren und begleitet den Autor nach Sardinien. Dort überschlagen sich die Ereignisse und es gibt einen 1. Toten.
Sprecher: Monika Köteles (Wien).
1 CD DAISY (9:53 h) H032121

Schacht, Andrea:

Die Spionin im Kurbad :
Roman.
München : Blanvalet, 2013.
Man sage nichts gegen streunende Katzen! Im Kurort Bad Ems im späten 19. Jahrhundert setzen sich die Streunerkatze Sina und ihre Freunde auf die Spur einer Giftmörderin. Ganz nebenbei versöhnen sie in der dort kurenden menschlichen Gesellschaft auch noch ehemalige Feinde und stiften eine Liebesehe.
Sprecher: Doris Götting (Münster).
1 CD DAISY (11:14 h) H032247

Schorlau, Wolfgang:

Am zwölften Tag :
Denglers siebter Fall.
Köln : Kiepenheuer und Witsch, 2013.
Georg Denglers Sohn Jakob und 3 Freunde sind verschwunden. Auf Jakobs Computer findet Dengler Filme, die die Grausamkeit der Massentierhaltung zeigen. Ist sein Sohn als radikaler Tierschützer den großen Fleischfabrikanten in die Quere gekommen?
Sprecher: Nicole Meru (Bonn).
1 CD DAISY (9:18 h) H032244

Sierra i Fabra, Jordi:

Tod in Havanna.
Heilbronn : Distel-Literatur-Verlag, 2000.
Aus dem Spanischen von Horst Rosenberger.
Der spanische Journalist Daniel Ros fliegt nach Havanna, um den Tod seines Kollegen Estanis aufzuklären. Dieser starb während seiner Recherchen zu einem Artikel über Sextourismus auf Kuba, angeblich an einer Überdosis Heroin, aber alles deutet auf ein Verbrechen hin.
Sprecher: Günter Mack (München).
1 CD DAISY (9:07 h) H032175

Simenon, Georges:

Maigrets Memoiren. - (Sämtliche Maigret-Romane in 75 Bänden / Georges Simenon ; 35)
Zürich : Diogenes-Verlag, 2008.
Aus dem Französischen von Roswitha Plancherel.
»Wer war zuerst da: der Kommissar Maigret oder der Schriftsteller Simenon? Wer von beiden hat den anderen erfunden?« Diese Frage scheint unsinnig, doch wer war schon Simenon, bevor es Maigret gab? … In seinen Memoiren erinnert sich Maigret, wie es mit Simenon angefangen hat, wie ihm der Chef der Pariser Kriminalpolizei einen jungen Mann vorstellte: ›Monsieur Georges Sim, Journalist‹, und wie der junge Mann, der eine besonders dicke Pfeife rauchte, sofort protestierte: ›Nicht Journalist, Romancier.‹«
Sprecher: Roland Friedel (Leipzig).
1 CD DAISY (4:25 h) H023533

Slaughter, Karin:

Harter Schnitt :
Thriller.
München : Blanvalet, 2013.
Aus dem Amerikanischen von Klaus Berr.
Nach der Geburt ihrer Tochter Emma ist Faith Mitchell vom GBI zurück im Polizeidienst. Als sie eines Tages ihre Mutter nicht erreichen kann, die sich um Emma kümmern sollte, rast sie von der Arbeit nach Hause. Dort findet sie ihre Tochter in einen Schuppen gesperrt, eine frische Blutspur an der Haustür, eine Leiche in der Kammer und zwei bewaffnete Männer im Schlafzimmer vor. Von ihrer Mutter – keine Spur.
Sprecher: Annemarie Tschopp (Zürich).
1 CD DAISY (16:04 h) H032124

Vallgren, Carl-Johan:

Schattenjunge :
Thriller.
München : Heyne, 2014.
Aus dem Schwedischen von Christel Hildebrandt.
1970 verschwindet in Stockholm ein kleiner Junge spurlos von einem Bahnsteig. Im Mai 2012 verschwindet auch sein Bruder Joel Klingenberg unter mysteriösen Umständen. Privatdetektiv Danny Katz wird von Angela aufgefordert, nach ihrem Mann zu suchen. Er gerät in die Machenschaften eines mächtigen Familienimperiums.
Sprecher: Gesa Zumegen (Münster).
1 CD DAISY (11:05 h) H032246

Zander, Joakim:

Der Schwimmer :
Thriller.
Reinbek : Rowohlt-Taschenbuch-Verlag, 2014.
Aus dem Englischen von Ursel Allenstein und Nina Hoyer.
Die Folgen eines Einsatzes in Damaskus lassen einen amerikanischen Agenten sein Leben lang nicht mehr los: Eine Bombe tötete seine Lebensgefährtin, seine kleine Tochter musste er zurücklassen. Als er sie viele Jahre später wiederfindet, erkennt er, dass sich die CIA an ihre Fersen geheftet hat.
Sprecher: Manfred Spitzer (Münster).
1 CD DAISY (12:17 h) H032245

Lyrik

Claudius, Matthias:

Was nah ist und was ferne … :
ein Lesebuch.
Berlin : Evangelische Verlags-Anstalt, 1990.
Matthias Claudius (1740 bis 1815) beschreibt in seinen Dichtungen und Reimen eindrucksvoll die Natur.
Sprecher: Margret Thielen (Marburg/Hamburg).
1 CD DAISY (4:39 h) H032191

Reportagen, Feuilletons, Essays

Kar, Güzin:

Hüsnü, hilf! :
Sofortglück für alle.
Zürich : Kein und Aber, 2014.
Woche für Woche bitten immer mehr begeisterte Leserinnen und Leser Hüsnü um seinen Rat, bereits zwei Mal wurde er als »Kolumnist des Jahres« nominiert, und bis heute blieb unentdeckt, dass sich hinter dem lebensklügsten Schnurrbart unter der westlichen Sonne die erfolgreiche Autorin und Filmerin Güzin Kar verbirgt. In diesem Buch kommt Hüsnü noch umfassender zu Wort. Das Ergebnis ist ein unterhaltsamer »Ratgeber für alles«.
Sprecher: Vera Bommer (Zürich).
1 CD DAISY (5:33 h) H032326

Sammlungen (Anthologien)

Fuchs, Günter Bruno:

Gemütlich summt das Vaterland :
[Gedichte, Märchen, Sprüche und allerhand Schabernack].
München : Hanser, 1984.
Der Band erinnert an den Dichter Günter Bruno Fuchs, dessen melancholischer Spott und abgründiger Witz in der deutschen Nachkriegsliteratur ohne Beispiel sind.
Sprecher: Barbara Torwegge (Münster).
1 CD DAISY (3:11 h) H032229

Science Fiction, utopische Literatur

Friedrich, Herbert:

Der Damm gegen das Eis :
Zukunftsroman.
Halle : Mitteldeutscher Verlag, 1964.
Ein Weltprojekt, ein alter Traum der Menschheit, nämlich der Bering-Damm, wird im Jahr 2005 verwirklicht. Aus aller Welt kommen Fachleute. Begreifen aber auch die Anwohner, welche Veränderung bevorsteht?
Sprecher: Hanskarl Hoerning (Leipzig).
1 CD DAISY (11:53 h) H001403

Herburger, Günter:

Flug ins Herz :
Roman ; [2 Bände].
Band 1.
Fortsetzung: Die Augen der Kämpfer
Neuwied : Luchterhand, 1997.
Roman aus der Thuja-Trilogie. Ein gesellschaftskritisch-realistisches Zeitbuch mit teilweise utopischen und grotesken Zügen.
Sprecher: Günter Rohkämper (Münster).
1 CD DAISY (27:11 h) H032237

Herburger, Günter:

Die Augen der Kämpfer.
Band 2.1.
Fortsetzung von: Flug ins Herz / Fortsetzung: Wo die Toten nisten
Neuwied : Luchterhand.
Band 2.1 (1980).
Roman aus der Thuja-Trilogie. (1. Band des 2. Teils). Zum Teil ins Phantastische und Märchenhafte ausufernd, immer auf der Suche nach der Utopie, greift der Autor bestehende gesellschaftliche Verhältnisse an.
Sprecher: Günter Rohkämper (Münster).
1 CD DAISY (14:36 h) H032238

Tendrjakow, Wladimir F.:

Anschlag auf Visionen :
Roman.
Berlin : Verlag Volk und Welt, 1989.
Aus dem Russischen von Ingeborg Schröder.
Besessen von der Idee, durch Computerexperimente Gesetzmäßigkeiten gesellschaftlicher Übergangsperioden und der Wirkung von Sitten- und Vernunftlehren auf die Menschheitsgeschichte auf den Grund zu kommen, entwickelt ein Physiker ein mathematisches Geschichtsmodell. Durch »Anschläge« auf Heilsvisionen der Vergangenheit wird dabei der reale Geschichtsverlauf experimentell verändert.
Sprecher: Wolfgang Schmidt (Leipzig).
1 CD DAISY (10:50 h) H006881

Tier- und Naturgeschichten

Bowen, James:

Ein Geschenk von Bob :
ein Wintermärchen mit dem Streuner.
Band 3.
Fortsetzung von: Bob und wie er die Welt sieht
Köln : Bastei-Verlag Lübbe, 2014.
Aus dem Englischen von Ursula Mensah.
England liegt unter einer Schneedecke und der Straßenmusiker James verdient kaum noch genug Geld, um Gas und Strom zu bezahlen. Im vorweihnachtlich geschmückten London ist er der Verzweiflung nahe, doch sein Kater Bob sorgt für eine wunderbare Überraschung!
Sprecher: Manfred Spitzer (Münster).
1 CD DAISY (3:45 h) H032119

Marek, Jirí:

Der Stern Sirius oder Liebevolle Plaudereien über Hunde.
Berlin : Verlag Volk und Welt, 1984.
Aus dem Tschechischen von Gustav Just.
Liebevolle Plaudereien über Hunde sind nicht nur Geschichten über Hunde und ihre Besitzer; daneben wird in ganz persönlicher Weise Wissen über den Hund vermittelt.
Sprecher: Günter Bormann (Leipzig).
1 CD DAISY (7:15 h) H006218

Unterhaltungsromane

Ammar, Angelica:

Tolmedo :
Roman.
Zürich : Ammann, 2006.
Alicias sehnt sich nach ihrem Ex-Lover, dem herben Argentinier Sergio. Gemeinsam mit Pariser Künstlerfreunden hatte der in den 70er Jahren einen spontanen Trip zu Höhlenzeichnungen in der afrikanischen Wüste unternommen. Doch die Reise endete dramatisch. Alicia sehnt sich so sehr nach Sergio, sie sehnt sich sogar danach, bei diesem Wendepunkt seines Lebens dabei gewesen zu sein. Ihre Sehnsucht verschmilzt über Zeit und Raum hinweg mit den Ereignissen der Exkursion.
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (9:50 h) H023365

Andersen, Philipp:

Warte auf mich :
Roman.
München : Pendo-Verlag, 2013.
Der 55-jährige erfolgreiche Schriftsteller Philipp Andersen und die 38-jährige Autorin Miriam Bach lernen sich bei einem Verlagsjubiläum kennen. Sie fühlen sich zueinander hingezogen und verbringen eine Nacht miteinander, in der allerdings kaum etwas passiert. Obwohl Philipp glücklich verheiratet ist und Miriam auf keinen Fall nur Geliebte sein möchte, wird ihr Kontakt immer intensiver.
Sprecher: Rose Vischer (Zürich).
1 CD DAISY (8:56 h) H032251

Askildsen, Kjell:

Eine Chance für Johan.
Berlin : Verlag Neues Leben, 1980.
Aus dem Norwegischen von Udo Birckholz.
Der 18-jährige Johan aus Oslo hat zwar keine Lehrstelle, aber Arbeit als Zeitungsausträger. Er und seine Freunde verbringen ihre Freizeit in Kneipen, Kinos und »auf der Straße«. Die Liebe zu dem Mädchen Berit bringt eine Veränderung in sein bisher inhaltsloses Leben.
Sprecher: Peter Reinhardt (Leipzig).
1 CD DAISY (3:09 h) H004749

Backman, Fredrik:

Ein Mann namens Ove :
Roman.
Frankfurt am Main : Fischer Krüger, 2014.
Aus dem Schwedischen von Stefanie Werner.
Ove ist der Nachbar aus der Hölle: Jeden Morgen macht er seine Kontrollrunde, schreibt Falschparker auf, räumt Fahrräder an ihren Platz und prüft die Mülltrennung. Aber hinter seinem Gegrummel verbergen sich ein großes Herz und eine berührende Geschichte. Seit Oves geliebte Frau Sonja gestorben ist und man ihn vorzeitig in Rente geschickt hat, sieht er keinen Sinn mehr und trifft praktische Vorbereitungen zum Sterben. Doch dann zieht im Reihenhaus nebenan eine junge Familie ein, die als Erstes mal Oves Briefkasten umnietet … – Eine Geschichte über Freundschaft, Liebe, das richtige Werkzeug und was sonst noch wirklich zählt im Leben.
Sprecher: Matthias Bega (Leipzig).
1 CD DAISY (12:51 h) H031749

Bednár, Kamil:

Melodie der grünen Welt.
Berlin : Buchverlag Der Morgen, 1978.
Aus dem Tschechischen von Gustav Just.
Das lyrische Tagewerk enthält künstlerisch komprimierte Äußerungen, wie der Autor durch den Erwerb eines Gartens ein harmonisches und produktives Verhältnis zur Natur, zur Arbeit und zu den Menschen gewinnt.
Sprecher: Will Partisch (Leipzig).
1 CD DAISY (4:38 h) H004493

Ben Jelloun, Tahar:

Eheglück :
Roman.
Berlin : Berlin-Verlag, 2013.
Aus dem Französischen von Christiane Kayser.
Nach einem Schlaganfall liegt ein bekannter marokkanischer Maler fast bewegungsunfähig in seinem luxuriösen Haus in Casablanca. Er hadert mit seinem Schicksal und sieht seine Heirat vor über 20 Jahren in Paris als Ursprung all seines Unglücks. Er schreibt ein Tagebuch dieser Ehe, an deren Scheitern nach seiner Darstellung ausschließlich seine Frau schuld ist. Sie findet dieses Tagebuch und schildert im 2. Teil des Romans ihre Sicht der Dinge, die eine sehr andere ist als die des Malers
Sprecher: Markus Back (Zürich).
1 CD DAISY (9:28 h) H032260

Ben Jelloun, Tahar:

Sohn ihres Vaters :
Roman.
Band 1.
Fortsetzung: Nacht der Unschuld
Reinbek : Rowohlt, 2000.
Aus dem Französischen von Christiane Kayser.
Ein Marokkaner gibt seine achte Tochter als Sohn aus. Ahmed wächst heran und übernimmt die Geschäfte des Vaters. Der Betrug scheint zu gelingen.
Sprecher: Wolfgang Becker (München).
1 CD DAISY (7:28 h) H032137

Ben Jelloun, Tahar:

Die Nacht der Unschuld.
Band 2.
Fortsetzung von: Sohn ihres Vaters
Berlin : Rotbuch-Verlag, 1988.
Aus dem Französischen von Eva Moldenhauer.
»Ahmed«, eine Marokkanerin, die von ihrem Vater als Knabe ausgegeben und erzogen wurde, kann nach dem Tode des Vaters endlich ihr wahres Geschlecht erforschen.
Sprecher: Gabriele Lehner-Kumbrink (München).
1 CD DAISY (6:24 h) H032138

Bieler, Manfred:

Still wie die Nacht :
Memoiren eines Kindes.
Hamburg : Hoffmann und Campe, 1989.
Bieler erzählt den Leidensweg der Verstörung und Zerstörung aus der Sicht des Kindes, das er einmal war, unterbrochen von Reflexionen, wie weit diese Kindheit sein Leben behinderte, störte.
Sprecher: Ursula Vöge (Marburg).
1 CD DAISY (11:08 h) H032242

Biewend, Edith:

Gleich links vom Kurfürstendamm :
Roman.
München : Ehrenwirth, 1979.
Unterhaltungsroman aus der Zeit des Dritten Reiches. Ein Mädchen vom Dorf, aus schwierigen Familienverhältnissen stammend, entdeckt durch den Dorflehrer die Liebe zur Literatur und hat zunehmend das Bedürfnis, aus ihrem Leben etwas zu machen. Sie wird Dienstmädchen bei einer reichen Familie, verliebt sich in den Sohn des Hauses, wird von ihm schwanger und fortgeschickt. Sie geht nach Berlin und wird Vorleserin. Als solche kommt sie in das Haus einer jüdischen Familie, deren Sohn sich ihrer annimmt.
Sprecher: Hildegard Sondermann (Hamburg).
1 CD DAISY (11:28 h) H032135

Biewend, Edith:

Kornblum oder vom Wandern gegen die Traurigkeit :
Roman.
München : Ehrenwirth, 1984.
Roman über das Leben des Matthias Kornblum als Landstreicher und Lehrer.
Sprecher: Ute Nagen (Münster).
1 CD DAISY (8:24 h) H032147

Bille, Stéphanie Corinna:

Theoda :
Roman.
Zürich : Rotpunktverlag, 2014.
Aus dem Französischen von Gabriela Zehnder.
Marcelines ältester Bruder heiratet eine Frau aus einem anderen Dorf, Theoda, eine Fremde, eine, die stets aussieht, als ginge sie auf ein Fest. Marceline ist eingeschüchtert und fasziniert zugleich von dieser aparten, so gar nicht bäuerlichen jungen Frau. Eines Tages wird sie unfreiwillige Zeugin von Theodas Ehebruch, was sie in tiefste Gewissenskonflikte stürzt. Fortan trägt sie schwer an diesem ungeheuren Geheimnis, das allmählich das ganze Dorf in Aufruhr versetzt.
Sprecher: Eveline Ratering (Zürich).
1 CD DAISY (5:28 h) H032263

Björnstad, Ketil:

Die Unsterblichen :
Roman.
Berlin : Insel-Verlag, 2014.
Aus dem Norwegischen von Lothar Schneider.
Eigentlich führt Thomas Brenner ein gutes Leben. Er ist ein erfolgreicher Arzt, glücklich verheiratet, hat zwei Kinder. Mit Ende Fünfzig freut er sich auf den Ruhestand, auf Reisen mit seiner Frau, auf eine Zeit der Entspannung. Aber plötzlich fühlt er sich alt und überfordert. Sein geordnetes Leben gerät aus den Fugen. Verantwortung abgeben, das ist es, was er sich wünscht; statt dessen bekommt er immer mehr aufgebürdet. Hier die beiden Töchter, die mit Mitte Zwanzig noch nicht auf eigenen Füßen stehen, dort die alten Eltern, die pflegebedürftig werden. Und auch Brenner selbst bleibt von Krankheiten nicht verschont. Die lange geplante Familienreise nach Chicago soll zum ersten Schritt in ein unbeschwerteres Leben werden, doch es kommt alles ganz anders.
Sprecher: Christoph Gottschalch (Hamburg).
1 CD DAISY (8:40 h) H032199

Blondel, Jean-Philippe:

Zweiundzwanzig :
Roman.
Hamburg : Mare-Verlag, 2014.
Aus dem Französischen von Sophia Hungerhoff.
Ein junger Mann, gerade 22 Jahre als, verliert seine ganze Familie durch zwei Autounfälle. Seine Exfreundin Laure und sein bester Freund Samuel begleiten ihn in seiner Trauer und brechen mit ihm auf zu einem Roadtrip durch Kalifornien. An seinem Sehnsuchtsort, den er nur aus einem Song kennt, wendet sich sein Schicksal.
Sprecher: Markus Back (Zürich).
1 CD DAISY (3:37 h) H032265

Breznik, Melitta:

Der Sommer hat lange auf sich warten lassen :
Roman.
München : Luchterhand, 2013.
Margarethe, eine Frau Anfang 90, besucht noch einmal den Ort ihrer Kindheit. Auf der Reise nach Hessen erinnert sie sich an ihre Vergangenheit: Die Ehe mit ihrem ersten Mann Max, den sie im Zweiten Weltkrieg kennenlernte und der nach seiner Rückkehr aus englischer Gefangenschaft ein anderer war. Sie denkt an Lena, ihre gemeinsame Tochter, die sich von ihr entfernt hat und die sie in wenigen Stunden treffen wird.
Sprecher: Ingrid Heitmann (Zürich).
1 CD DAISY (7:24 h) H032269

Bryce Echenique, Alfredo:

Eine Welt für Julius :
Roman.
Frankfurt am Main : Suhrkamp, 2002.
Aus dem Spanischen von Matthias Strobel.
Julius wächst Mitte des 20. Jahrhunderts in einem märchenhaften Palast in Lima auf. Er, der »junge Herr«, ist das Zentrum einer eigenartigen Welt, die zugleich hochherrschaftlich und doch ganz und gar von den Dienstboten bestimmt ist; denn seine Mutter, die immer auf dem Weg zu einer gesellschaftlichen Verpflichtung ist, entzieht sich ihm, seine älteren Brüder nehmen ihn nicht wahr, und der Vater ist tot.
Sprecher: Marianne Weber (Zürich).
1 CD DAISY (23:57 h) H032145

Colwin, Laurie:

Gleich einem lockenden Kometen :
Roman.
München : Droemer Knaur, 1984.
Aus dem Amerikanischen von Leonore Germann.
Die Liebesgeschichte der 27-jährigen Elisabeth Bax, die durch einen tragischen Unfall ihren Mann verlor und sich in New York ein neues Leben aufbauen will.
Sprecher: Christine Klimas (Marburg).
1 CD DAISY (7:29 h) H032161

Coppel, Alfred:

Letzte Liebe :
[Roman].
München : Moewig, 1981.
Aus dem Englischen von Edith Worschitz.
Liebesroman vor dem Hintergrund des Sinai-Konfliktes im Jahre 1956. Der Berufssoldat Ross Ferrar kämpft 1956 an der Seite Israels in einer Fallschirmtruppe gegen Ägypten. Dort begegnet er Sarai Steiner, Frau eines einflussreichen israelischen Parlamentsmitgliedes, wieder.
Sprecher: Dorothee Schwarz (Marburg).
1 CD DAISY (6:12 h) H032163

Coppel, Alfred:

Um jeden Preis :
Roman.
München : Heyne, 1976.
Aus dem Amerikanischen von Gretl Friedmann.
Liebes- und Abenteuerroman. Seit ihrer Jugend waren Luke, Mitchell und Julius unzertrennlich. Nicht einmal der Krieg konnte ihre Freundschaft gefährden. Doch als Frauen in ihr Leben traten, drohte alles zu zerbrechen.
Sprecher: Roland Stürmer (Marburg).
1 CD DAISY (9:41 h) H032164

Corry, Jane:

Der Garten über dem Meer :
Roman.
München : Blanvalet, 2014.
Aus dem Englischen von Claudia Geng.
Devon, 1866: Die Mutter der kleinen Mary Rose Marchmont liegt im Sterben und schenkt ihrer Tochter einen mit Rubinen besetzten Ring. Er soll dem Mädchen Kraft und Trost schenken - doch dann nimmt ein schreckliches Unglück seinen Lauf. Viele Jahrzehnte später zieht die junge Londonerin Laura Marchmont mit ihrem Mann in ein altes Haus, dessen Garten direkt über der Steilküste liegt. Bald beginnt Laura zu ahnen, dass dieser Ort mit ihrer Vergangenheit verknüpft ist.
Sprecher: Ingrid Heitmann (Zürich).
1 CD DAISY (20:19 h) H032275

Cortázar, Julio:

Rayuela :
Himmel und Hölle ; Roman.
Frankfurt am Main : Suhrkamp, 1987.
Aus dem Spanischen von Fritz Rudolf Fries.
Im Zentrum von Cortázars Hauptwerk steht der Argentinier Oliveira. Zusammen mit seiner Geliebten Maga, die für den Zyniker die Unschuld des Lebens verkörpert, gehört er einem Künstlerzirkel der Pariser Bohème an. Schriftsteller, Künstler und verkrachte Genies debattieren in dem »Klub der Schlange« über Kultur, Philosophie, Liebe und Jazz. Doch alles ist in Auflösung begriffen: der Klub zerfällt, Maga verschwindet, und Oliveira wird des Landes verwiesen. Zurück in Buenos Aires, imaginiert er sich in der Frau eines alten Freundes seine verlorene Maga. Immer tiefer verstrickt er sich in seine Wünsche, die allmählich wahnhafte Züge annehmen.
Sprecher: Katharina Koschny (Zürich).
1 CD DAISY (21:24 h) H032276

Díaz, Jesús:

Erzähl mir von Kuba :
Roman.
München : Piper, 2001.
Aus dem Spanischen von Klaus Laabs.
Der kubanische Zahnarzt Stalin Martínez ist nach Miami geflohen. In wehmütigen, aber auch witzigen Rückblicken erfährt der Leser von der Odyssee der letzten Wochen des gutmütigen Antihelden auf der Karibikinsel.
Sprecher: Markus Launhardt (Hamburg).
1 CD DAISY (9:56 h) H032174

Duve, Karen:

Dies ist kein Liebeslied :
Roman.
Frankfurt am Main : Eichborn, 2002.
Die auf 117 Kilo angewachsene Heldin fliegt nach London, um einen letzten aussichtslosen Versuch bei dem jahrelang vergeblich angebeteten Mann zu unternehmen. Während dieser Reise geht sie das Unglück ihres 30-jährigen Lebens durch. Der Band vermittelt ein eindrückliches Bild unserer Zeit.
Sprecher: Franziska Ball; Ursula Berlinghof (München).
1 CD DAISY (8:06 h) H032139

Duve, Karen:

Regenroman.
Frankfurt am Main : Eichborn, 1999.
Als der Hamburger Schriftsteller Leon sein Traumhaus am Rande eines ostdeutschen Moores findet, scheint alles bereit für eine glückliche Idylle. Aber das Moor und der Morast menschlicher Beziehungen sind tückisch. Karen Duves Roman ist wie das Moor, in dem er spielt: erbarmungslos und wunderschön, doppelbödig, unberechenbar und voller schillernder Details.
Sprecher: Ruth Priemer (Marburg).
1 CD DAISY (8:50 h) H032165

Echenoz, Jean:

Am Piano :
Roman.
Berlin : Berlin-Verlag, 2004.
Aus dem Französischen von Hinrich Schmidt-Henkel.
Max Delmarc ist 50 und ein erfolgreicher Pianist, der die tägliche Angst vor dem Auftritt in Alkohol ertränkt. Ein nächtlicher Überfall beendet dieses eher triste Dasein. Max landet in einem Fegefeuer, das einem modernen Krankenhaus gleicht, und wird von dort in eine »städtische Zone« verbannt, die Paris heißt und auch Hölle genannt werden könnte.
Sprecher: Christine Klimas (Marburg).
1 CD DAISY (5:16 h) H032166

Echenoz, Jean:

Ich gehe jetzt :
Roman.
Berlin : Berlin-Verlag, 2000.
Aus dem Französischen von Hinrich Schmidt-Henkel.
Der Kunsthändler Félix Ferrer, dessen Galerie nicht läuft und dessen Ehe in grotesker Pedanterie erstarrt, sucht sein Heil in der Flucht. Er begibt sich auf eine abenteuerliche Reise in den hohen Norden, um ein im Packeis liegendes Schiffswrack, auf dem prähistorische Kunstgegenstände lagern sollen, zu suchen. – Der Reiz des Abenteuerromans, die Spannung des Krimis, das Auf und Ab der Liebesgeschichte, die spielerische Schärfe der Satire – all das verbindet Echenoz mit Ironie, poetischer Sprachkunst und diskreter Menschenkenntnis zu einem mitreißenden Ganzen.
Sprecher: Frank Winterstein (Marburg).
1 CD DAISY (6:19 h) H032167

Echenoz, Jean:

Ein Jahr :
Roman.
Berlin : Berlin-Verlag, 2005.
Aus dem Französischen von Hinrich Schmidt-Henkel.
Eines Morgens wacht Victoire neben ihrem vermeintlich toten Freund auf. In Panik nimmt sie den erstbesten Zug, reist in den Süden. Nachdem ein Liebhaber ihre Ersparnisse raubt, beginnt eine lange Spirale des Abstiegs. Moralisch sowie körperlich verwahrlost endet ihre Flucht nach einem Jahr dort, wo sie begonnen hat – in Paris.
Sprecher: Anna-Lena Doll (Zürich).
1 CD DAISY (2:06 h) H032146

Frame, Janet:

Auf dem Maniototo :
Roman.
München : Beck, 2013.
Aus dem Englischen von Lilian Faschinger.
Bei einem USA-Aufenthalt setzt sich die neuseeländische Schriftstellerin Mavis intensiv mit dem Thema Leben und Schreiben auseinander. Versteckt hinter verschiedenen Frauenmasken bereist sie ihre Phantasiewelt, die sie, nach einer Hochebene in Neuseeland, Maniototo nennt.
Sprecher: Friederike Wagner (Zürich).
1 CD DAISY (8:29 h) H032293

García, Cristina:

Träumen auf kubanisch :
Roman.
Frankfurt am Main : S. Fischer, 1994.
Aus dem Amerikanischen von Carina von Enzenberg und Hartmut Zahn.
Der auf Kuba und in New York spielende Roman erzählt eine Familiengeschichte über drei Generationen, die sich vor allem zuträgt zwischen vier sehr verschiedenen willensstarken Frauen mit ihren kontroversen Glücksvorstellungen, Hoffnungen und Wirklichkeiten.
Sprecher: Anja Herden (Münster).
1 CD DAISY (9:46 h) H032181

Gavalda, Anna:

Nur wer fällt, lernt fliegen :
Roman.
München : Hanser, 2014.
Aus dem Französischen von Ina Kronenberger.
Billie und Franck sind beim Bergwandern in Frankreich in eine Felsspalte gestürzt. Während er bewusstlos in ihren Armen liegt, versucht sie mit aller Kraft wach zu bleiben und erzählt ihre Geschichte: Sie, Billie, wuchs in einer Wohnwagensiedlung auf, er, Franck, lag wegen seiner Homosexualität im ständigen Clinch mit seinem bürgerlich-reaktionären Vater. Nichts scheint die beiden zu verbinden, bis sie zwei Hauptrollen im Schultheater bekommen. Trotzdem spricht alles gegen ein Happy End: Sie bleibt sitzen, er muss ins Internat, es folgen Abstürze und Schicksalsschläge. Aber Billie und Franck geben nicht auf. In Paris finden sie sich wieder – und Billie stellt ihr Leben auf Reset. Dann wird das Glück schon kommen.
Sprecher: Lisa Bistrick (Münster).
1 CD DAISY (4:46 h) H032118

Gerritsen, Esther:

Mutters letzte Worte :
Roman.
Berlin : Berlin-Verlag, 2014.
Aus dem Niederländischen von Meike Blatnik.
Als Elisabeth ihre Tochter auf der Straße trifft, teilt sie es ihr unverblümt mit: Sie stirbt. Nur wenige Wochen, vielleicht Monate wird sie noch zu leben haben. Coco, die ihre Mutter lange nicht gesehen hat, beschließt in einem Reflex, zu ihr zu ziehen und für sie da zu sein. Eine unmögliche Konstellation, die zwei Menschen, die sich fern sind, abrupt zusammenführt und sie einem fatalen Wechselspiel von Nähe und Zurückweisung aussetzt.
Sprecher: Lara Körte (Zürich).
1 CD DAISY (4:49 h) H032304

Gloor, Beat:

Wir verlieren hoch.
Zürich : Salis-Verlag, 2013.
Literarische Miniaturen, in denen der Autor beobachtet, sinniert, eine futuristische Welt zeichnet oder surreale Reflexionen einfließen lässt.
Sprecher: Walter Sigi Arnold (Zürich).
1 CD DAISY (5:11 h) H032305

Gold, Robin:

Die Liste der vergessenen Wünsche :
Roman.
München : Blanvalet, 2013.
Aus dem Amerikanischen von Carolin Müller.
Früher war alles einfacher. Abschiede zum Beispiel. Als die achtjährige Clara Black – in einem schwarzen Badeanzug – ihren Kater »Schweinebraten« beerdigt, ahnt sie nicht, dass das Leben noch einen viel größeren Verlust für sie bereithalten würde: Jahre später stirbt ihr Verlobter kurz vor der Hochzeit. Es bricht Claras Herz. Doch dann findet sie eine alte Liste mit ihren Kindheitswünschen, die vor ihrem 35. Geburtstag in Erfüllung gehen sollten. Ganz unverhofft wird die Liste zu Claras Rettungsanker – und zum Weg zurück ins Glück …
Sprecher: Susanne Werth (Zürich).
1 CD DAISY (9:19 h) H032307

Graf, Roman:

Herr Blanc :
Roman.
Zürich : Limmat-Verlag, 2009.
Herr Blanc mag nichts, was sein spießbürgerliches Leben durcheinander bringen könnte. Er meidet jegliches Abenteuer und Risiko, dafür ist er gerne bei seiner Mutter zu Gast und formuliert seine Überzeugungen nur in Gedanken. Nur mit seiner ersten und einzigen wirklichen Liebe Heike war das Leben ein wenig aufregend – doch das ist lange her und Heike inzwischen tot. Kurz vor seiner Pensionierung führt ihn das Schicksal nach Polen, wo diese begraben liegt.
Sprecher: Venus Madrid (Zürich).
1 CD DAISY (8:24 h) H032222

Greenslade, Frances:

Der Duft des Regens :
Roman.
Hamburg : Mare-Verlag, 2012.
Aus dem Englischen von Claudia Feldmann.
In den Wäldern im Westen Kanadas ist die Welt noch in Ordnung, zumindest für die Schwestern Maggie und Jenny. Doch Maggie ist eine geborene »Sorgenmacherin«. Als der Vater bei einem Unfall ums Leben kommt, fühlt sie sich in ihren tiefsten Ängsten bestätigt. Auf der Suche nach einem Lebensunterhalt lässt die Mutter die Mädchen bei einer fremden Familie zurück, vorübergehend, sagt sie. Schließlich macht Maggie sich auf, die Mutter zu finden. Ihre Reise führt sie in Irenes Vergangenheit, bis an die Küste, zu einem alten Boot namens »Elsa«.
Sprecher: Maja Chrenko (Leipzig).
1 CD DAISY (11:13 h) H028313

Gstrein, Norbert:

Die englischen Jahre :
Roman.
Frankfurt am Main : Suhrkamp, 1999.
Eine junge Frau will in England das Leben eines jüdischen Schriftstellers rekonstruieren. Was geschah vor über 50 Jahren, als er zusammen mit Nazisympathisanten interniert war? Aus Gesprächen entsteht ein vielfach gespiegeltes Bild des bekannten Unbekannten.
Sprecher: Monika Steffens (Münster).
1 CD DAISY (10:49 h) H032232

Gstrein, Norbert:

Das Register :
Roman.
Frankfurt am Main : Suhrkamp, 1992.
Die Brüder Vinzent und Moritz haben sich lange nicht mehr gesehen. Nun stehen sie sich am Bahnhof einer Tiroler Kleinstadt wie Fremde gegenüber. Gemeinsam verbringen sie den Abend vor der Hochzeit Magdas, der einst geteilten Freundin, bei ihrer Schwester Kreszenz. Bohrende Fragen und Verdächtigungen mischen sich in die Erinnerungen.
Sprecher: Christl M. Foertsch (Zürich).
1 CD DAISY (9:57 h) H032224

Gstrein, Norbert:

Die Winter im Süden :
Roman.
München : Hanser, 2008.
Gerade 50 Jahre alt geworden, bricht Marija von Wien nach Zagreb auf, genau zu Beginn des jugoslawischen Krieges. Ihr Vater war vor der Rache der Partisanen 1945 von dort nach Buenos Aires geflohen, und sie hat ihn für tot gehalten. Aber auch er ist in Zagreb und sucht sie. Kann ein erneuter Krieg die Wunden und Schuld des vergangenen Krieges heilen? Die alten Wunden sitzen tief.
Sprecher: Monika Steffens (Münster).
1 CD DAISY (9:26 h) H032233

Gudrún Eva Mínervudóttir:

Alles beginnt mit einem Kuss :
Roman.
München : btb-Verlag, 2014.
Aus dem Isländischen von Anke Wolff.
Das Künstlerpaar Elisabet und Laki führt in Reykjavik ein ausschweifendes Leben. Die charismatische Elisabet spinnt einen Mythos um ihre eigene Person und behauptet, sie habe als junges Mädchen den Kuss der Erleuchtung empfangen, der sie verändert und zur Künstlerin gemacht habe. Während Laki das Spiel mitspielt, lehnt ihr 18-jähriger Adoptivsohn David die bizarren Geschichten kategorisch ab. Er macht Elisabet für seine chaotische Kindheit verantwortlich und glaubt, dass sie durch ihr Verhalten andere ins Unglück stürzt. Dies scheint sich zu bewahrheiten, als Elisabet ihre alte Schulfreundin Indi und deren Mann wiedertrifft.
Sprecher: Vera Bommer (Zürich).
1 CD DAISY (9:33 h) H032310

Haran, Elizabeth:

Jenseits des leuchtenden Horizonts :
Roman.
Köln : Lübbe, 2013.
Aus dem Englischen von Isabell Lorenz.
England, 1957: Die junge Londonerin Erin lässt ihren untreuen Bräutigam am Altar stehen und reist mit ihrem Onkel nach Australien, wo dieser mit Opalen handelt. Sie richten sich in der Stadt Coober Pedy ein. Doch es kostet Erin einige Mühe, sich an die Hitze und Trockenheit des Outbacks zu gewöhnen, ebenso wie an die rauen Sitten auf den Opalfeldern. Schließlich lernt sie den jungen, englischen Opalschürfer Jonathan kennen, der sie sofort fasziniert, aber unerreichbar zu sein scheint.
Sprecher: Ute Hammann (Zürich).
1 CD DAISY (17:31 h) H032313

Helprin, Mark:

Der Findling.
Bergisch Gladbach : Lübbe, 1987.
Aus dem Amerikanischen von Hans Hermann.
Die abenteuerliche Geschichte eines amerikanischen Juden, des Findelkindes Marshall Pearl.
Sprecher: Ute Nagen (Münster).
1 CD DAISY (21:21 h) H032236

Holst, Hanne-Vibeke:

Das Mädchen aus Stockholm :
Roman.
München : Pendo-Verlag, 2014.
Aus dem Dänischen von Hanne Hammer.
Als Helena erfährt, dass ihre Tochter Sophie anlässlich einer Preisverleihung aus Dänemark nach Berlin anreist, hofft sie auf eine Annäherung. Doch das Wiedersehen nimmt eine dramatische Wendung und bringt eine Täuschung ans Licht, die bis in die 1940er Jahre zurückreicht: eine Zeit, in der Helenas Vater Leo mit seinem Zwillingsbruder Leif in Dänemark aufwächst. Gemeinsam erleben sie im Pfarrhaus ihrer Eltern hautnah den Widerstand gegen die deutsche Besatzung. Als sie als junge Männer ein faszinierendes schwedisches Mädchen kennenlernen, wird ihre Geschwisterliebe auf eine harte Probe gestellt. Denn nur einer der Brüder gewinnt sie für sich – durch eine List, die lange unbemerkt bleibt.
Sprecher: Rose Vischer (Zürich).
1 CD DAISY (17:10 h) H032319

Kades, Hans:

Das Tribunal :
Roman.
München : Desch, 1965.
Leo Fordan ist Oberarzt in einer psychiatrischen Klinik und Mitglied eines Gremiums, das unter sechs nierenkranken Personen zwei auswählen soll, die mit einer »künstlichen Niere« behandelt werden können …
Sprecher: Margret Schmidt-John (Münster).
1 CD DAISY (10:32 h) H032241

Kroeger, Theodor:

Heimat am Don :
Roman.
Salzburg : Rabenstein, 1951.
Liebesroman aus der russischen Revolution.
Sprecher: Guido Wieland (Wien).
1 CD DAISY (9:00 h) H032183

Leutenegger, Gertrud:

Panischer Frühling :
Roman.
Berlin : Suhrkamp, 2014.
Ein Vulkanausbruch auf Island legt den europäischen Luftverkehr lahm. Die Erzählerin strandet in London und begegnet dort einem jungen Mann mit einem Feuermal im Gesicht. Jonathan verkauft die Obdachlosenzeitung; er ist ein lausiger Verkäufer, aber ein begeisterter Erzähler. Von nun an treffen sie sich jeden Tag auf einer Brücke über die Themse und tauschen Kindheitserinnerungen aus. Dann verschwindet Jonathan ebenso plötzlich, wie sie einander begegnet sind. Die Erzählerin macht sich auf die Suche nach ihm und sich selbst.
Sprecher: Silvia Jost (Zürich).
1 CD DAISY (6:34 h) H032338

Lind, Hera:

Verwandt in alle Ewigkeit :
Roman.
München : Diana-Verlag, 2014.
Lisa schwor sich einst, nie in die hässliche Kleinstadt zurückzukehren, in der ihre spießige Zwillingsschwester freiwillig blieb. Doch als Lisas Mann sich eine Jüngere schnappt, kommt sie mit ihrer 17-jährigen Tochter am Steuer im zweiten Gang buchstäblich wieder angekrochen. Sie findet eine geistig verwirrte Mutter und eine überarbeitete Schwester vor, die dringend Urlaub braucht. Lisa übernimmt die Pflege, versteht jedoch nicht, was Mutter ihr mitteilen will. Erst ein altes Tagebuch offenbart ein gut gehütetes Geheimnis der Mutter, und so kommt Lisa auf die Idee, dem Schicksal auf die Sprünge zu helfen.
Sprecher: Lara Körte (Zürich).
1 CD DAISY (11:48 h) H032341

Lisboa, Adriana:

Der Sommer der Schmetterlinge :
Roman.
Berlin : Aufbau-Verlag, 2013.
Aus dem Portugiesischen von Enno Petermann.
Clarice und ihre jüngere Schwester Maria Ines wachsen auf einer Fazenta im Hinterland Rio de Janeiros auf. Auf ihrer scheinbar behüteten Kindheit liegt ein Tabu, das das Leben der beiden bestimmt. Erst nach dem Tod der Eltern treffen die Schwestern in einer schicksalhaften Nacht wieder aufeinander und bringen all das Unausgesprochene ans Licht.
Sprecher: Marianne Weber (Zürich).
1 CD DAISY (9:00 h) H032342

Palacio Valdés, Armando:

Die Andalusierin :
Roman.
München : List, 1955.
Aus dem Spanischen von Gerhard Wolf und Hans König.
Heiterer Liebesroman aus Sevilla.
Sprecher: Rena Liebenow (Münster).
1 CD DAISY (11:49 h) H032178

Ramadan, Jasmin:

Das Schwein unter den Fischen :
Roman.
Stuttgart : Tropen-Verlag, 2012.
Seine Familie kann man sich nicht aussuchen: Eine exaltierte, liebestolle Tante, eine dauerbetrunkene, bauchtanzende Stiefmutter, ein bauernschlauer, Mentholzigaretten rauchender Vater und eine sich an Zwiebelmett zu Tode fressende Katze: Stine hat es nicht leicht, sich in dieser sonderbaren Familie ihren Weg zu bahnen.
Sprecher: Jana Bauke (Leipzig).
1 CD DAISY (9:06 h) H028336

Runeborg, Björn:

Reise nach Vattjek :
Roman.
Berlin : Verlag Volk und Welt, 1973.
Aus dem Schwedischen von Manfred Küchler.
Ein Dorf in Nordschweden steht für einen Landstrich, der von der Entvölkerung bedroht ist, der einfach aufgegeben wird, weil er wirtschaftlich nicht ertragreich ist. Von der Wiederinbetriebnahme des stillgelegten Steinbruchs erhoffen Set Kruse und einige Dorfbewohner etwas Auftrieb.
Sprecher: Friedhelm Eberle (Leipzig).
1 CD DAISY (6:15 h) H003931

Safak, Elif:

Ehre :
Roman.
Zürich : Kein und Aber, 2014.
Aus dem Englischen von Michaela Grabinger.
Zwei Zwillingsschwestern – die eine in London, die andere in einem kurdischen Dorf. Pembe und Jamila verbindet eine tiefe Liebe, und beide kämpfen sie gegen die Widrigkeiten des Lebens. Während Jamila in der Türkei als Hebamme hart arbeiten muss, wird von Pembe in London als Mutter dreier Kinder ein fester Charakter gefordert. Als Pembes Mann sie verlässt, ihre Kinder eigene Wege gehen und sie selbst eine neue Bekanntschaft macht, wird eine Kette von Ereignissen ausgelöst, an deren Ende ein erschütternder Mord steht.
Sprecher: Silvester von Hösslin (Zürich).
1 CD DAISY (15:24 h) H032227

Sixsmith, Martin:

Philomena :
eine Mutter sucht ihren Sohn.
Berlin : Ullstein, 2014.
Aus dem Englischen von Heike Holtsch und Michael Windgassen.
Philomena Lee ist selbst noch fast ein Kind, als sie hochschwanger im Kloster Zuflucht sucht. Doch statt Barmherzigkeit erwartet sie dort ein unerbittliches System: Im Irland der 50er Jahre verkaufen die Nonnen jedes uneheliche Kind, das in ihrem Konvent geboren wird, mit neuer Identität in die USA. Wie viele andere Mütter verliert auch Philomena ihren Sohn, aus Anthony Lee wird mit drei Jahren Michael Hess. Mutter und Sohn können einander nicht vergessen, doch erst 50 Jahre später erfährt Philomena, was aus ihrem Sohn geworden ist.
Sprecher: Edwin Diele (Leipzig).
1 CD DAISY (12:09 h) H030097

Stawinski, Jerzy Stefan:

Die Verfolgung Adams :
Roman.
Berlin : Buchverlag Der Morgen, 1972.
Aus dem Polnischen von Kurt Kelm.
1961 fliegt ein erfolgreicher polnischer Filmregisseur auf Einladung eines Filmverleihers nach Buenos Aires. Dabei sucht und findet er seinen Freund und seine ehemalige Frau, die in Paris bzw. Buenos Aires ein verfehltes Leben als polnische Emigranten führen. Gemeinsam hatten sie 1944 auf den Warschauer Barrikaden gekämpft. Dann zerbrachen Freundschaft und Liebe, und jeder suchte auf seine Art den Sinn des Lebens.
Sprecher: Friedhelm Eberle (Leipzig).
1 CD DAISY (6:06 h) H003838

Szcodrowski, Madeleine:

Bittere Kirschen :
Roman.
Berlin : Verlag Volk und Welt, 1974.
Aus dem Französischen von Eva Schewe.
Nach einer entbehrungsreichen Kindheit erleidet Sophie Martin als Schreibkraft in einem heruntergekommenen Betrieb alle erdenklichen Demütigungen.
Sprecher: Ingrid Hille (Leipzig).
1 CD DAISY (8:56 h) H003963

Valdés, Zoé:

Café Cuba :
Roman.
München : btb-Verlag, 2006.
Aus dem Spanischen von Klaus Laabs.
Marcela verlässt ihre Heimat Kuba und wird Fotografin in Europa. Doch trotz des Erfolges lässt sie die Sehnsucht nach der Insel und ihren Freunden nicht los. In Paris verliert sie sich in tiefer Trauer, doch es gibt wieder Hoffnung.
Sprecher: Gesa Zumegen (Münster).
1 CD DAISY (13:01 h) H032179

Valdés, Zoé:

Dir gehört mein Leben :
Roman.
Zürich : Ammann, 1997.
Aus dem Spanischen von Susanne Lange.
In ihrer ersten Nacht in Havanna wird das Mädchen Cuca sogleich von der Stadt verhext. Sie verliebt sich im ersten Nachtclub, den sie besucht, unverzüglich in den Mann ihres Lebens. Doch ihren Sehnsüchten stellt sich immer wieder die Wirklichkeit Kubas in den Weg, so dass ihre Lebensgeschichte vor allem von einem geprägt wird: vom Warten.
Sprecher: Isabel Schaerer (Zürich).
1 CD DAISY (11:00 h) H032177

Webb, Katherine:

Das verborgene Lied :
Roman.
München : Diana-Verlag, 2013.
Aus dem Englischen von Katharina Volk.
In einem einsamen Cottage auf den Klippen von Dorset lebt die betagte Dimity Hatcher. Niemand ahnt, mit welcher Tat aus Liebe und Eifersucht sie einst eine ganze Familie zerstörte. Über siebzig Jahre bleibt ihr Geheimnis unentdeckt, bis eines Tages ein junger Mann vor ihrer Tür steht. Zach ist auf der Suche nach seinen Wurzeln, die ihn an die Küste Dorsets führt. Mithilfe der unnahbaren Hannah, Dimitys Nachbarin, kommt er nach und nach der verheerenden Wahrheit auf die Spur.
Sprecher: Marta Dittrich (Hamburg).
1 CD DAISY (17:40 h) H032202

Wigdorowa, Frieda:

Heimkehr der Ausreißer :
pädagogischer Roman.
Berlin : Verlag Kultur und Fortschritt, 1960.
Aus dem Russischen von Halina Wiegershausen.
Die Verfasserin lässt einen Zögling Makarenkos von seinen Erfahrungen als Leiter eines Heimes für Schwererziehbare berichten.
Sprecher: Wilhelm Thielemann (Leipzig).
1 CD DAISY (16:02 h) H000997

Zagha, Muriel:

Der Wunschzettelzauber :
Roman.
München : Manhattan-Verlag, 2013.
Aus dem Englischen von Eva Kornbichler.
Die Engländerin Chloe ist glücklich in ihrem Job in einem kleinen Londoner Feinkostladen, stolze Mutter des aufgeweckten Nicholas – und Witwe. Chloes große Liebe, der Franzose Antoine, starb völlig unerwartet noch vor der Geburt seines Sohnes. Fünf Jahre sind seitdem vergangen und Chloe trauert immer noch. Doch als Nicholas seine Mutter mit dem Wunsch nach einem Vater konfrontiert, bringt er die Dinge in Bewegung. Denn nun stimmen alle ein: Auch Chloes Freundinnen und ihre Mutter meinen, es sei allmählich Zeit für einen neuen Mann an ihrer Seite, Kandidaten gibt es schließlich genug. Aber Chloe ist noch gar nicht bereit für die Liebe – oder vielleicht doch?
Sprecher: Maja Chrenko (Leipzig).
1 CD DAISY (15:57 h) H028355

zum Seitenanfang

Impressum

Herausgeber, Herstellung, Vertrieb

Deutsche Zentralbücherei für Blinde (DZB)
Staatsbetrieb des Freistaates Sachsen
Gustav-Adolf-Straße 7, 04105 Leipzig
Postfach 10 02 45, 04002 Leipzig
Tel.: 0341 7113-0 | Fax: 0341 7113-125
E-Mail: info@dzb.de | www.dzb.de

Redaktion

Karsten Sachse
Tel.: 0341 7113-135 | E-Mail: verlag@dzb.de

Abonnements, Anzeigen

Sylvia Thormann
Tel.: 0341 7113-120 | E-Mail: abo@dzb.de

»DZB-Bücherliste« erscheint kostenlos zweimonatlich im Jahresabonnement; Versand per E-Mail, wahlweise als Auszug mit synthetischer Stimme auf CD DAISY oder in Blindenkurzschrift.
Online unter www.dzb.de/zeitschriften
Es gelten unsere AGB. Die vollständigen AGB finden Sie im Internet unter www.dzb.de/agb, auf Wunsch senden wir Ihnen diese gern zu.

DZB 2015

zum Seitenanfang

Spenden

Förderverein »Freunde der DZB e.V.«
Sparkasse Leipzig
BLZ: 860 555 92
Konto: 1 100 830 010
IBAN: DE44 8605 5592 1100 8300 10
BIC: WELADE8LXXX