04 2015

Braille und Relief

Verkauf

Sachliteratur

Deutschland-Puzzle.

Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2015.
Pro Bundesland 1 Puzzle-Teil, darauf erhabener Städtepunkt, Name des Bundeslandes und der Landeshauptstadt einschließlich Name der Stadtstaaten. Rahmen mit Bezeichnung der angrenzenden Länder und Meere, Grenzen erhaben dargestellt. Erklärung in beiliegender Legende.
Der matte Bilderdruck garantiert Blendungsfreiheit, die Farbgestaltung ist kontrastreich.
1 Rahmensperrholz-Puzzle, 420 x 297 x 3 mm, vzp.98rR/GD, 29,90 €
BNV 8518

Grußkarten

Glückwunschkarte Geburtstag :

chinesisches Tierkreiszeichen: Büffel.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2012.
Stur und zäh beackert er die Erde. Seine Kraft ist ausdauernd, seine Arbeit unangreifbar. Fleißig vollbringt er sein Tagwerk. Meist handelt es sich um solide, sesshafte Gesellen, die Respekt vor Recht und Gesetz haben und Experimenten misstrauen. Stiere bzw. Büffel kommandieren gern, doch sind sie umgänglich und durchaus originell. Sie lieben Verantwortung und sind so auf Sicherheit und Sparsamkeit bedacht, dass sie in amourösen Verstrickungen sonderbar beschränkt wirken können.
1 Bl. + 1 t. Rel. mit f. Ill. + f. GD, A5, ve.98rR, 3,90 €
BNV 7752

Glückwunschkarte Geburtstag :

chinesisches Tierkreiszeichen: Affe.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2012.
Intelligent, pfiffig und lebhaft turnen sie von Ast zu Ast. Gesellig, bisweilen vergnügungssüchtig, treiben sie ihre Späße und unterhalten große wie kleine Kinder. Der Affe gehört zu den Prügelknaben des Horoskops, gilt häufig als unzuverlässig, kleinlich, als Schwindler und Hochstapler. Vielleicht ist dies die Quittung der Astrologen für sein verwirrendes, schwer einzuordnendes Wesen, hinter dem sie vergeblich einen eindeutigen Kern suchen. Denn es gibt keinen Kern - Affen sind Spieler.
1 Bl. + 1 t. Rel. mit f. Ill. + f. GD, A5, ve.98rR, 3,90 €
BNV 7751

Glückwunschkarte Geburtstag :

chinesisches Tierkreiszeichen: Drache.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2012.
Als Symbol der kaiserlichen Macht entfalten Drachen ihre strahlende Herrschaft zum Wohle aller - nur ihr eigenes Wohl kommt mitunter zu kurz. Sie leben dynamisch und wagemutig, hassen Enge, spießige Routine und alles Vulgäre und können sich schwer unterordnen, denn Drachen muss man fliegen lassen. Als von Haus aus anspruchsvolle Einzelgänger können sie ungeduldig und reizbar werden. Drachen sind mehr Dirigenten als Diplomaten, doch ihren Freunden haben sie stets großes Glück gebracht!
1 Bl. + 1 t. Rel. mit f. Ill. + f. GD, A5, ve.98rR, 3,90 €
BNV 7753

Glückwunschkarte Geburtstag :

chinesisches Tierkreiszeichen: Hahn.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2012.
Stolz thront er über dem Misthaufen der Gewöhnlichkeit und beäugt seine Untertanen. Sichtlich eingenommen von seinem prachtvollen Gefieder stolziert er eifersüchtig umher, gewissenhaft und voller Verantwortung - ein Hahn, ein Herrscher, ein Held. Er ist ein fröhlicher, liebevoller, loyaler Gefährte, angenehm kultiviert und - wenn es seine Unabhängigkeit nicht schädigt - familiär. Hähne sind Moralisten, dabei sinnlich, gefräßig und aufreizend, frühreife, passionierte Liebeskünstler.
1 Bl. + 1 t. Rel. mit f. Ill. + f. GD, A5, ve.98rR, 3,90 €
BNV 7754

Glückwunschkarte Geburtstag :

chinesisches Tierkreiszeichen: Hase.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2012.
Das Tierkreiszeichen Hase wird auch als Kaninchen bezeichnet. Es sind sanftmütige, charmante, höfliche und neugierige Wesen. Hasen hassen Konfrontationen und gehen diesen aus dem Weg. Sie können gute Redner sein und verfügen über eine starke Überzeugungskraft. Dafür müssen sie allerdings ihre Selbstzweifel beiseite schieben. Hasen schätzen ein gemütliches Zuhause und ein intaktes Familienleben, sind anlehnungsbedürftig und lieben die Behaglichkeit.
1 Bl. + 1 t. Rel. mit f. Ill. + f. GD, A5, ve.98rR, 3,90 €
BNV 7755

Glückwunschkarte Geburtstag :

chinesisches Tierkreiszeichen: Pferd.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2012.
Ein Pferd scheut vor nichts. Ist ihm ein Hindernis zu hoch, um es elegant zu überspringen, wird es stampfend überrannt. An Pferden schätzt man Tatkraft, Feuer und Ergebenheit, sie leben selbständig, impulsiv, stolz. Wenn ihr Enthusiasmus mit ihnen durchgeht, werden sie heftig und exzessiv, sie können die größten Dummheiten begehen und hinterher behaupten: Für mich war es richtig.
1 Bl. + 1 t. Rel. mit f. Ill. + f. GD, A5, ve.98rR, 3,90 €
BNV 7757

Glückwunschkarte Geburtstag :

chinesisches Tierkreiszeichen: Ratte.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2012.
Ratten werden als Begleiter der Gottheiten verehrt, als Symbol des Reichtums und Herrscher über das Unterirdische. Sie sind von kritischer Intelligenz, aktiv, hektisch und nervös. Ihr Ehrgeiz und ihr bissiges Wesen sind berüchtigt. Heftig und triebhaft, können glückliche Ratten bezaubernde Verliebtheit ausstrahlen, während bei Unzufriedenheit ein verquälter, masochistischer Zug die Oberhand gewinnt. Ihre nächsten Verwandten sind Fledermäuse und Vampire.
1 Bl. + 1 t. Rel. mit f. Ill. + f. GD, A5, ve.98rR, 3,90 €
BNV 7758

Glückwunschkarte Geburtstag :

chinesisches Tierkreiszeichen: Schlange.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2012.
Zusammengerollt symbolisiert die Schlange mythische Unendlichkeit. Krumm und kurvig, dabei aalglatt, ringelt sie sich behände durchs Leben, anpassungsfähig, fruchtbar und geheimnisvoll. Manche lieben sie ihrer Faszination wegen, andere fürchten sie als unberechenbar und giftig. Schlangen sind verführerisch, eitel, eifersüchtig und eigensinnig, bestehen hartnäckig auf Treue und schrankenloser Hingabe, da ihnen Trennungen unerträglich bleiben. Ihre Spezialität: kaltes Fieber.
1 Bl. + 1 t. Rel. mit f. Ill. + f. GD, A5, ve.98rR, 3,90 €
BNV 7759

Glückwunschkarte Geburtstag :

chinesisches Tierkreiszeichen: Schwein.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2012.
Sie kommen aus einer anderen Welt, nichts kann sie aufhalten. Als legendäre Urviecher halten sie für Witze her, doch: Wer zuletzt lacht, lacht am besten! Das Schwein liebt frisches Grün und klare Luft, beansprucht Wohlstand, geistige Unabhängigkeit, Harmonie. Gewissenhaft, mit eigenwilliger Toleranz gesegnet, engagiert es sich als fröhlicher Materialist, entschlossener Rhetoriker und aufrechter Wahrheitssucher. Schweine können auch borstig und störrisch sein - und als Wildschweine grunzend vor Vergnügen die Sau rauslassen!
1 Bl. + 1 t. Rel. mit f. Ill. + f. GD, A5, ve.98rR, 3,90 €
BNV 7760

Glückwunschkarte Geburtstag :

chinesisches Tierkreiszeichen: Tiger.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2012.
Als ein königliches Tier fordert der Tiger viel von sich, um die Bewunderung, die er braucht, auch zu verdienen. Er gilt als Reittier der Unsterblichen, schützt vor Hexen und bösen Geistern. Von Natur aus kraftvoll und dynamisch, bleibt das Glück ihm treu, wenn es gelingt, seine Instinkte zu zügeln. Tiger sind kluge Einzelgänger, treu und freiheitsliebend, freilich auch egoistisch. Und man trifft auch auf weniger noble Exemplare, auf träge, aggressive und launische Papiertiger.
1 Bl. + 1 t. Rel. mit f. Ill. + f. GD, A5, ve.98rR, 3,90 €
BNV 7761

Glückwunschkarte Geburtstag :

chinesisches Tierkreiszeichen: Ziege.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2012.
Munter springen sie über Stock und Stein, grasen hier und dort, hopsen zickig weiter. Ihr liebenswertes, ein wenig schüchternes Wesen lässt sie rasch Freundschaften schließen, darauf sind sie angewiesen. Denn eine Ziege braucht Unterstützung und Solidarität, oft sogar einen Mäzen, der seine schützende Hand über sie hält. Ziegen sind Kunst liebend, phantasievoll bis exzentrisch, was zu Flunkereien führt. Übermäßige Arbeit oder Disziplin dagegen - meck, meck, meck!
1 Bl. + 1 t. Rel. mit f. Ill. + f. GD, A5, ve.98rR, 3,90 €
BNV 7762

Glückwunschkarte Geburtstag :

chinesisches Tierkreiszeichen: Hund.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2012.
Was wäre ein Hund ohne Herrchen oder Frauchen? Doch Unterwürfigkeit und Anhänglichkeit bezeichnen nur die eine Seite, denn: »Der Hund schafft an, das Herrchen gehorcht.« Ein kompliziertes Ritual von Dominanz und Ergebenheit hält beide unter Spannung. Hunde sind Zweifler, bissige Kritiker, ängstlich erregt, pessimistisch, unzufrieden. In Mythen begegnen sie uns als Herren der Unterwelt, unterhalten florierende Beziehungen zur Vergänglichkeit. In Anfällen von Liebestollwut heulen sie den Mond an.
1 Bl. + 1 t. Rel. mit f. Ill. + f. GD, A5, ve.98rR, 3,90 €
BNV 7756

Kalender

Relief-Wandkalender 2016 :

»Weltkulturerbe«
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2015.
Was verbindet die Tempel in Abu Simbel mit den kolossalen Steinstatuen auf der Osterinsel, die Steinzeit-Malereien von Altamira mit der verlassenen Felsenstadt Petra, oder die südamerikanische Ruinenstadt Chichén Itzá mit den Feenkaminen in Kappadokien? Es sind Zeugnisse vergangener Kulturen, künstlerische Meisterwerke und einzigartige Naturlandschaften, deren Untergang ein unersetzlicher Verlust für die gesamte Menschheit wäre.
Die UNESCO hat 1972 das »Übereinkommen zum Schutz des Kultur- und Naturerbes der Welt« – Welterbekonvention – verabschiedet. Inzwischen haben fast 200 Staaten das Übereinkommen unterzeichnet. Es ist das international bedeutendste Instrument, das jemals von der Völkergemeinschaft zum Schutz ihres kulturellen und natürlichen Erbes beschlossen wurde.
Der Titel Welterbe (Weltkulturerbe und Weltnaturerbe) wird seitdem an Stätten verliehen, die aufgrund ihrer Einzigartigkeit, Authentizität und Integrität weltbedeutend sind und von den Staaten, in denen sie liegen, für den Titel vorgeschlagen werden.
Der Kalender präsentiert stellvertretend zwölf dieser Welterbe-Stätten. Sie zu schützen, liegt nicht allein in der Verantwortung eines einzelnen Staates, sondern ist Aufgabe der Völkergemeinschaft.
Kalendarium und Texte in Vollschrift und Großdruck; farbige Abbildungen kombiniert mit transparenten Reliefdarstellungen.
13 Bl. + 13 t. Rel. mit f. Ill. + f. GD, ve.98rR,
Format 26,5 x 33,5 cm, Ringblock mit Aufhängung, 19,90 €
BNV 8281

Taschenkalender FLEXI 2016 :

Kurzschriftausgabe mit 25 Leerblättern.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2015.
1 Br., SF, kzp.98rR, 9,90 €
BNV 8283

Taschenkalender MAXI 2016 :

Kurzschriftausgabe.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2015.
1 Br., SF, kzp.98rR, 7,90 €
BNV 8284

Taschenkalender MINI 2016 :

Vollschriftausgabe.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2015.
1 H., SF, vzp.98rR, 4,50 €
BNV 8285

Kinder- und Jugendliteratur

Sariyannis, Susanne:

Die geheimnisvolle Spur.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2012.
Die Autorin Susanne Sariyannis erzählt ihrem blinden Sohn eine Geschichte. In dieser geht es um Felix, der im Wald eine geheimnisvolle Spur entdeckt. Er möchte wissen, wer diese Spur hinterlassen hat und verfolgt sie über eine Wiese, kommt an einem Maulwurfhügel vorbei. Der Junge gelangt zur Scheune und überquert die Straße. Am Haus seines Freundes Ben endet die Spur. Ben begrüßt ihn mit einem Tannenbaum unterm Arm. Er bittet Felix, ihm beim Schmücken des Weihnachtsbaums zu helfen. Nun freut sich Felix, weil er weiß, wessen Spur er nachgegangen ist ...
1 Ordner + 8 MRel., A5 hoch, s./vzze, 65,00 €
BNV 7702

Verkauf und Ausleihe

Sachliteratur

Gorbatschow, Michail S.:

Wie es war :
die deutsche Wiedervereinigung.
Berlin : Ullstein, 1999.
Aus dem Russ.
Wohltuend frei von Selbstbeweihräucherung lässt Michail Gorbatschow die wichtigsten Ereignisse Revue passieren, die zur deutschen Teilung und zum Kalten Krieg, zurück zur Einheit und zum Ende des Ost-West-Konfliktes führten. Er legt seine wahren Absichten und Motive dar, benennt die Akteure und ihre tatsächlichen Verdienste, lässt den Leser an den Verhandlungen teilhaben und zieht Bilanz.
2 Bde., SchG, kzp.98rR, 22,50 €
BNV 4235, BNA 10972

Hirst, John:

Die kürzeste Geschichte Europas.
Hamburg : Hoffmann und Campe, 2012.
Aus dem Engl.
John Hirst, Australiens bedeutendster Historiker, nimmt das Fernglas zur Hand und Europa ins Visier. Fakten und Ereignisse bringt er in einen fassbaren Zusammenhang und bietet einen einzigartigen Überblick über die europäische Kulturgeschichte. Mit Humor erzählt er vom Ende des römischen Schmierentheaters durch die Germanen, die unbeabsichtigt das Weströmische Reich übernehmen oder wie 1066 die Normannen England erobern und ihnen damit bis heute als Letzte ein Einfall in das Inselland gelingt. Spannende, überraschende und witzige Einblicke in die Entwicklung der europäischen Kultur – mit garantiertem Aha-Effekt.
2 Bde., SchG, kzp.98rR, 28,00 €
BNV 8149, BNA 16997

Schneider, Rolf:

Das Mittelalter.
Berlin : Rowohlt Berlin, 2009.
Schneider gelingt das Kunststück, einen leicht verständlichen Gesamtüberblick über diese von Gott, Papst und Kaiser geprägte Epoche zu geben. Eine aufregende Reise in eine versunkene Welt - ebenso unterhaltsam wie lehrreich.
3 Bde., SchA4, kzp.98rR, 36,00 €
BNV 7146, BNA 16377

Thiemann, Ellen:

Stell dich mit den Schergen gut :
Erinnerungen an die DDR; für mein Kind durch die Hölle des Frauenzuchthauses Hoheneck.
München : Herbig, 2012.
Ihr »Verbrechen« war, dass sie in den Westen wollte, dass sie Bespitzelung, Verrat, die Unmöglichkeit, Kritik frei zu äußern, nicht mehr ertrug. Nach der Entdeckung ihres Fluchtvorhabens 1972 wurde Ellen Thiemann verhaftet. Aus Liebe zu ihrem Sohn, der an der Grenze gefasst worden war, nahm sie die Schuld allein auf sich, damit der Sohn beim Vater, nicht im Heim, aufwachsen konnte. Damit begann ein Leidensweg, der die Autorin ins berüchtigte Frauengefängnis Hoheneck führte. Fünfzehn Jahre nach der Entlassung hatte die Journalistin den Mut, den Ort, mit dem sie die schwerste Erinnerung ihres Lebens verbindet, noch einmal zu besuchen.
5 Bde., SchA4, kzp.98, 60,00 €
BNV 8451, BNA 17250

Werrelmann, Lioba:

Stellen Sie sich nicht so an! :
meine Odyssee durch das deutsche Gesundheitssystem.
München : Knaur, 2014.
Lioba Werrelmann, Jahrgang 1970, ist Journalistin und war jahrelang als Hauptstadtkorrespondentin für den WDR tätig. Im Alter von zwei Jahren wurde sie zum ersten Mal am Herzen operiert. Sie gehört zu den ersten Kindern mit angeborenem Herzfehler, die dank der modernen Medizin erwachsen wurden. Doch mit Mitte dreißig litt sie plötzlich an schweren Herzrhythmusstörungen. Und da begann Lioba Werrelmanns Odyssee durch das deutsche Gesundheitssystem: von Kardiologen und Internisten, die vollkommen überfordert waren, zu Krankenkassen, die sich weigerten, lebenswichtige Medikamente zu zahlen. Eindringlich und aufrüttelnd beschreibt die Journalistin, wie es ist, wenn man als todkranker Mensch vom Gesundheitssystem im Stich gelassen wird. Mit ihrem Buch möchte sie all jenen eine Stimme geben, die nicht in der Lage sind, selbst für die bestmögliche medizinische Behandlung zu kämpfen. Heute lebt Lioba Werrelmann in Köln und arbeitet nach wie vor für den WDR.
3 Bde., SchA4, kzp.98rR, 36,00 €
BNV 8452, BNA 17248

Musikalien

Bach J. S.:

Toccaten für Klavier :
BWV 910-916.
Kassel : Bärenreiter-Verlag, 2007.
Urtext der Neuen Bach-Ausgabe für Klavier.
2 Br., SchM, vzp.98rR, 183,30 €
BNV 6641, BNA M6251

At the movies 1 :

popular piano library.
Dan Coates [Bearb.].
Köln : Alfred Publishing Verlags GmbH, c 2008.
Level: Late Elementary / Early Intermediate
1 Br., SchM, b., 46,50 €
BNV 8520, BNA M 6317

Bach, Carl Philipp Emanuel ; Grotthuß, Ewald Dietrich:

[Klavierstücke] :
Carl Philipp Emanuel Bach ; Ewald Dietrich Grotthuß. Für Klavier herausgegeben von Alfred Kreutz.
Mainz [u.a.] : Schott, c 1950.
Enthält: Bach, C.Ph.E. „Fantasie: C.Ph.E. Bachs Empfindungen“; Bach, C.Ph.E. „Abschied vom Silbermannschen Clavier: in einem Rondeaux“; Grotthuß, D.E. „Freude über den Empfang des Silbermannschen Clavier: in einem Rondeaux“
1 Br., SchM, kzp.98, 24,00 €
BNV 8503, BNA M 6319

Brahms, Johannes:

Lieder für eine Singstimme mit Klavierbegleitung IV :
für Gesang (tiefe St.) und Klavier.
Frankfurt/M. [u.a.] : Peters, o.J.
PS-Ausgabe enthält: Klavier
2 Br., SchM, kzp.98, 119,10 €
BNV 5038, BNA M 6309

Chorbuch Gotteslob:

Orgel-Begleitband.
herausgegeben von Richard Mailänder (Idee und Leitung) u.a., erarbeitet in Übereinstimmung mit den Herausgebern des neuen "Gotteslob".
Stuttgart : Carus-Verlag, c 2013.
3 Br., SchM, kzp.98rR, 165,60 €
BNV 8423, BNA M 6307

Defaye, Jean-Michel:

À la Manière de Stravinsky :
pour Trombone et Piano.
Paris : Leduc, c 2005.
1 Br., SchM, b., 17,10 €
BNV 8409, BNA M 6318

Geminiani, Francesco:

Sonate e-Moll für Oboe oder Querflöte oder Violine und Basso continuo.
Francesco Geminiani. Herausgegeben von Hugo Ruf.
Kassel : Bärenreiter-Verlag, 2014.
1 Br., SchM, vzp.98rR, 15,00 €
BNV 8519, BNA M 6311

Hellbach, Daniel:

PopPiano 2 :
8 Klavierstücke.
Rüttenen : Acanthus-Music, c 1999.
1 Br., SchM, vzp.98, 27,00 €
BNV 8217, BNA M 6308

Mendelssohn Bartholdy, Felix:

Orgelwerke III [Notenteil] :
Leipziger Ausgabe der Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy, Serie 4. Klavier- und Orgelwerke, Band 8.
Felix Mendelssohn Bartholdy. Christian Martin Schmidt [Hrsg.].
Wiesbaden [u.a.] : Breitkopf und Härtel, 2005.
2 Br., SchM, vzp.98rR, 255,00 €
BNV 8116, BNA M 6313

Mendelssohn Bartholdy, Felix:

Orgelwerke III [Textteil] :
Leipziger Ausgabe der Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy, Serie 4. Klavier- und Orgelwerke, Band 8.
Felix Mendelssohn Bartholdy. Christian Martin Schmidt [Hrsg.].
Wiesbaden [u.a.] : Breitkopf und Härtel, 2005.
1 CD, kzp.98/eBraille, 127,50 €
BNV 8118, (kein Verleih)
5 Br., SchM, kzp.98rR, 127,50 €
BNV 8117, BNA M 6316

Schindler, Peter:

Ein kleines Huhn fliegt um die Welt :
für 1-3stimmiger Kinderchor, Klavier/Keyboard, Rhythmusgruppe.
Entnommen aus: Songs für Kinder.
Text und Musik: Peter Schindler.
Stuttgart : Carus-Verlag, c 1995.
Ausgabe: Partitur.
PS-Ausgabe enthält: Partitur in Abschnittsschreibweise
1 Br., SchB, kzp.98, 15,00 €
BNV 8522, BNA M 6310

Schumann, Robert:

Liederalbum für die Jugend :
Opus 79
nach Gedichten von H. Hoffmann von Fallersleben und anderen.
Robert Schumann. Nach den Quellen herausgegeben von Hans Joachim Köhler.
Frankfurt am Main [u.a.] : Edition Peters, c 1989.
für Singstimme und Klavier (teilweise mit zweiter und dritter Singstimme)
1 Br., SchB, vzp.98, 61,20 €
BNV 8521, BNA M 6315

Kinder- und Jugendliteratur

Buckingham, Royce:

Mürrische Monster :
Band 2.
Fortsetzung von: Dämliche Dämonen
München : Penhaligon, 2009.
Aus dem Amerikan.
In Seattle herrscht das reinste Chaos! Irgendetwas jagt den Dämonen der Stadt furchtbare Angst ein. Die panischen Monster richten ein heilloses Durcheinander an, das weit über ihr übliches Treiben hinausgeht. Nathan, der junge, unerfahrene Dämonenhüter, ist ratlos. Er kann sich einfach nicht erklären, was seine Schützlinge so aufgebracht haben könnte - bis er entdeckt, dass ein Dämonenfresser in der Stadt wütet.
3 Bde., SchA4, vzp.98rR, 36,00 €
BNV 7254, BNA 16334

Cross, Kady:

Das Mädchen mit dem Stahlkorsett.
München : Heyne, 2011.
Aus dem Amerikan.
Finley Jayne ist eine ganz besondere junge Dame: Sie ist sechzehn Jahre alt und arbeitet als Dienstmädchen. Gelegentlich. Gelegentlich entschließt sie sich jedoch, auf den Straßen Londons Jagd auf Verbrecher zu machen. Finley mag hübsche Kleider, ihre Unabhängigkeit und wohlerzogene junge Männer. Wen Finley nicht mag, der kommt ihr besser nicht in die Quere, denn sie ist außergewöhnlich stark. Doch hinter ihren enormen Kräften verbirgt sich ein dunkles Geheimnis. (ab 14 Jahre)
3 Bde., SchG, kzp.98rR, 36,00 €
BNV 8453, BNA 17251

Daugherty, C. J.:

Night School.
Band 3. Denn Wahrheit musst du suchen.
Fortsetzung von: Der den Zweifel sät / Fortsetzung: Um der Hoffnung willen
Hamburg : Oetinger, 2013.
Aus dem Englischen von Axel Henrici und Peter Klöss.
Nacht für Nacht quälen Allie Albträume, seitdem ihre Freundin Jo ermordet wurde. Sie weiß, dass jeder, der ihr nahesteht, das nächste Opfer werden kann. Deshalb wehrt sie Sylvains Annäherungsversuche ab und verbirgt ihren Schmerz darüber, dass Carter sich von ihr abwendet. Allies Befürchtungen bestätigen sich, als ihre Großmutter das Geheimnis um die »Night School« enthüllt. Ihr wird klar, dass es nur eine Lösung gibt, wenn sie überleben und ihre Freunde schützen will: Sie muss der Wahrheit auf den Grund gehen und die gefährlichen Machtkämpfe beenden. (14 - 16 Jahre)
4 Bde., SchG, kzp.98rR, 48,00 €
BNV 8454, BNA 17249

Meine kleine Kinderbibel.

Augsburg : Pattloch, 1991.
Aus dem Englischen von Götz Burghardt.
Einfach und anschaulich wird die gesamte Bibel nacherzählt.
2 Bde., G, rkzp., 35,79 €
BNV 2425, BNA 8564

Mull, Brandon:

Fabelheim – die Schattenplage :
Band 3.
Fortsetzung von: Fabelheim – Die Gesellschaft des Abendsterns / Fortsetzung: Fabelheim – Die Zuflucht der Drachen
München : Blanvalet, 2012.
Aus dem Amerikan.
Fabelheim, das Schutzreservat für magische Kreaturen, wird noch immer bedroht. Die geheimnisvolle Gesellschaft des Abendsterns hat ihre Bemühungen, Kendra, ihren Bruder Seth und ihren Großvater Sorensen in die Knie zu zwingen, längst nicht aufgegeben. Jetzt breitet sich die geheimnisvolle Schattenplage in Fabelheim aus, die Wesen des Lichts in Kreaturen der Finsternis verwandelt. Bei der Verteidigung der guten Feen müssen Kendra und Seth über sich selbst hinauswachsen und erkennen, wozu sie wirklich fähig sind – oder aber Fabelheim wird endgültig verloren sein. (ab 12 Jahre)
5 Bde., SchG, kzp.98rR, 60,00 €
BNV 8170, BNA 17252

Mull, Brandon:

Fabelheim – die Zuflucht der Drachen :
Bd. 4.
Fortsetzung von: Fabelheim – Die Schattenplage
München : Penhaligon-Verlag, 2012.
Aus dem Amerikan.
Das Rennen um die versteckten Talismane der Macht geht weiter. Dabei scheint die finstere Gesellschaft des Abendsterns Kendra, Seth und den Rittern der Morgenröte stets einen Schritt voraus zu sein. Zwei Talismane wurden bereits gefunden, und die Zerstörung, die die Gesellschaft angerichtet hat, war schrecklich. Doch jetzt hat Kendra einen Hinweis auf ein weiteres Artefakt entdeckt. Endlich haben sie, ihr Bruder und die Ritter die Gelegenheit, den Schergen der Gesellschaft zuvorzukommen. Aber die Spur führt in eine Todesfalle, denn der Talisman befindet sich in Wyrmroos, der Zuflucht der Drachen. Haben sich Kendra und Seth diesmal zu weit vorgewagt? (ab 12 Jahre)
5 Bde., SchG, kzp.98rR, 60,00 €
BNV 8322, BNA 17253

Sonnleitner, Marco:

Die drei ??? – im Netz des Drachen.
Stuttgart : Kosmos-Verlag, 2010.
›Dragoncourt‹, das Anwesen des exzentrischen Spieleprogrammierers Stephen Baron, steht zum Verkauf. Der Mann ist schwer erkrankt und hat sich nach Europa zurückgezogen. Doch der mit dem Verkauf der Immobilie beauftragte Makler ist verzweifelt, denn seltsame Dinge geschehen auf dem Anwesen. Ganz klar: hier müssen die drei erfolgreichen Detektive aus Rocky Beach ermitteln! Die Recherchen führen Justus, Peter und Bob in die fantastische Welt des Online-Games »Im Land der Drachen«. Und schnell wird aus einem scheinbar harmlosen Spiel eine tödliche Gefahr. Denn alles deutet darauf hin, dass die virtuellen Figuren den Weg in die Wirklichkeit gefunden haben und hier ihr Unwesen treiben. (10 - 12 Jahre)
2 Bde., SchA4, kzp.98rR, 24,00 €
BNV 8465, BNA 17258
2 Bde., SchA4, vzp.98rR, 24,00 €
BNV 8466, BNA 17256

Belletristik

Abate, Carmine:

Der Hügel des Windes :
Roman.
Berlin : Aufbau-Verlag, 2013.
Aus dem Ital.
Ein Jahrhundert ist vergangen, seit Urgroßvater Alberto den steinigen Boden des Rossarco, Hügel des Windes an der Küste Kalabriens, bezwungen hat. Seitdem ist er Schicksalsort der bäuerlichen Familie Arcuri. Er hält sie zusammen, von Generation zu Generation, gegen Hunger und Not, gegen die Drohungen der Faschisten und später auch der Mafia.
3 Bde., SchA4, kzp.98rR, 36,00 €
BNV 8342, BNA 17262

Als Kind dachte ich, der Fernsehsender n-tv heißt Ente-Pfau :

555 lustige Kindheitsirrtümer.
Herausgeber: Robert Neuendorfer.
München : mvg-Verlag, 2012.
Als ich klein war, dachte ich … Jeder hat Erinnerungen an bestimmte Überzeugungen, die er oder sie als Kind hatte, und die sich mit dem Erwachsenwerden in Luft aufgelöst haben. Die schönsten, lustigsten, niedlichsten und wunderlichsten sind in diesem Buch versammelt. Ein originelles Geschenk, das uns in die Kindheit zurückversetzt.
1 Bd., SchA4, vzp.98rR, 12,00 €
BNV 8468, BNA 17261

Bargum, Johan:

Septembernovelle.
Hamburg : Mare-Verlag, 2014.
Aus dem Schwed.
Zwei Männer, die beide mit derselben Frau verheiratet waren, begeben sich auf eine gemeinsame Segeltour. Nur einer von ihnen kehrt zurück. – Ein raffiniertes, mit leiser Eleganz skizziertes Buch über die großen Paradoxa des Lebens: die Macht des Schicksals, die Unausweichlichkeit des Todes, vor allem aber die Liebe, die über allem zu stehen scheint. Voll spätsommerlicher Atmosphäre und in souveräner, klarer Sprache erzählt Johan Bargum von einem Dreiecksverhältnis und dem Gepäck der Vergangenheit, das sich nie abschütteln lässt.
1 Bd., SchA4, kzp.98rR, 12,00 €
BNV 8470, BNA 17263

Camilleri, Andrea:

Die schwarze Seele des Sommers :
Commissario Montalbano blickt in den Abgrund.
Bergisch Gladbach : Lübbe, 2008.
Aus dem Ital.
Commissario Montalbano organisiert für Freunde eine am Meer gelegene Villa, damit sie dort ihre Ferien verbringen können. Als plötzlich der Sohn der Urlauber im Innern der Villa verschwindet, stellen sie fest, dass sich unter dem Gebäude ein zweites Haus befindet. Während der Junge bald wohlbehalten wiedergefunden wird, findet Montalbano die Leiche einer Frau, die seit sechs Jahren als vermisst gilt. Das ist der Anfang einer dunklen Reise in die Vergangenheit.
3 Bde., SchG, kzp.98rR, 36,00 €
BNV 6723, BNA 15894

Fleming, Ian:

James Bond 007 - Goldfinger.
Ludwigsburg : Cross Cult, 2013.
Aus dem Engl.
Das Buch führt den britischen Geheimagenten um die ganze Welt, um einen von Gold besessenen Größenwahnsinnigen aufzuhalten. Bond soll herausfinden, was der reichste Mann des Landes mit seinem unrechtmäßig erworbenen Vermögen vorhat. Doch sobald er sich erst einmal in der Organisation dieses gefährlichen Verbrechers befindet, wird 007 klar, dass Goldfingers Pläne grandioser – und tödlicher – sind, als man sich je hätte vorstellen können. Er plant nicht nur den größten Goldraub in der Geschichte, sondern auch Massenmord.
4 Bde., SchA4, kzp.98rR, 48,00 €
BNV 8354, BNA 17257

Jahn, Ryan David:

Der Cop :
Thriller.
München : Heyne, 2014.
Aus dem Amerikan.
Das Telefon klingelt. Es ist deine Tochter. Sie ist seit vier Monaten tot. – Ian Hunt hat noch eine knappe Stunde bis Schichtende, als seine Tochter anruft. Es ist über sieben Jahre her, dass er ihre Stimme zuletzt gehört hat. Vor vier Monaten wurde sie für tot erklärt. Plötzlich wird der Anruf von einem Mann unterbrochen. Es ist der Mann, der Maggie vor sieben Jahren aus dem Kinderzimmer entführt hat. Maggie kann noch vage Angaben zu ihrem Entführer machen, dann bricht die Verbindung ab. Eine gnadenlose Jagd quer durch Amerika nimmt ihren Lauf.
4 Bde., SchA4, kzp.98rR, 48,00 €
BNV 8361, BNA 17259

Mantila, Auli:

Eine gefährliche Art von Glück :
Roman.
Berlin : Kiepenheuer, 2007.
Aus dem Finn.
Sie meidet Musik und Friseure, aus Angst vor den Männern, aus Angst vor Gefühlen. Dann bricht ihre fragile Welt zusammen: Inkeri Aho muss den Mörder ihrer Schwester finden. - Ein intensiver Spannungsroman voller Melancholie, Psychologie und abgründigem Humor.
3 Bde., SchA4, kzp.98, 36,00 €
BNV 7292, BNA 16455

Mazetti, Katarina:

Mein Leben als Pinguin :
Roman.
Berlin : Ullstein, 2010.
Aus dem Schwed.
Am Flughafen in Paris geht wieder mal fast alles schief: Erst in letzter Minute stolpert sie buchstäblich ins Gate und Tomas direkt in die Arme. Der wurde vor kurzem von seiner Frau verlassen und vermisst seine Kinder. Traurig sucht er die Einsamkeit - doch da hat er nicht mit Wilma gerechnet. An Bord der MS Orlowskij entdecken sie, dass man zusammen weniger allein ist - denn stehen Pinguine nicht immer ganz eng beieinander im eisigen Wind am Ende der Welt?
2 Bde., SchG, kzp.98rR, 24,00 €
BNV 7293, BNA 16499

Miller, Linda Lael:

Big Sky Country – Das weite Land :
Roman.
Hamburg : Harlequin Enterprises, 2013.
Aus dem Amerikan.
Urplötzlich steht Sheriff Slade Barlows ruhiges Leben kopf. Erst vermacht ihm sein Vater, der ihn nie anerkannt hat, die Hälfte seiner riesigen Farm. Sehr zum Missfallen seines Halbbruders. Dann schneit die Teenagertochter seiner Exfrau bei ihm rein. Und schließlich taucht Joslyn Kirk wieder in Parable auf, ehemalige Cheerleaderin, Rodeo-Queen und Schönheitskönigin. Früher hat er sie nur von Weitem angehimmelt, inzwischen mutiger geworden, kommt er ihr jetzt erstaunlich nahe. Dass sie mit seinem Halbbruder befreundet ist, macht die Sache allerdings kompliziert.
5 Bde., SchA4, kzp.98rR, 60,00 €
BNV 8366, BNA 17246

Rosenfeld, Astrid:

Elsa ungeheuer :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 2013.
Elsa ist starrköpfig, widerspenstig, verletzlich und manchmal schlicht und einfach ein Biest. Für den Künstler Lorenz Brauer und seinen Bruder Karl ist ihr Name gleichbedeutend mit Schicksal. Doch was ist am Ende stärker – Ruhm? Rausch? Rache? Oder die Liebe?
3 Bde., SchA4, kzp.98rR, 36,00 €
BNV 8209, BNA 17254

Spranger, Roland:

Kriegsgebiete :
Thriller.
München : Edition 211, 2012.
Schwer traumatisiert kehrt Daniel aus seinem Afghanistan-Einsatz zurück in die Heimat, in der er sich nicht mehr zurecht findet. Seine Ehe geht in die Brüche, mit der Tochter trifft er sich zu betreuten Gesprächen. Regelmäßige Besuche beim Psychiater, Begegnungen mit seinem Freund Maik und ein umfangreiches Sportprogramm sollen Daniel helfen, sein aus der Bahn geratenes Leben neu zu strukturieren. Da geschehen in seinem Umfeld mehrere grausame Morde. Von der Polizei als Täter verdächtigt, beginnt Daniel auf eigene Faust zu recherchieren.
3 Bde., SchA4, kzp.98rR, 36,00 €
BNV 8374, BNA 17260

Stamm, Peter:

Sieben Jahre :
Roman.
Frankfurt am Main : Fischer-Taschenbuch-Verlag, 2011.
Sonja ist schön und intelligent und lebt mit Alex. Eine vorbildliche Ehe, er müsste glücklich sein. Aber wann ist die Liebe schon einfach? Und wie funktioniert das Glück? Iwona wäre neben Sonja fast unsichtbar, sie ist spröde und grau. Aber Alex fühlt sich lebendig bei ihr - und weiß nicht, warum. Sie liebt ihn. Er trifft sie immer wieder, und als sie von ihm schwanger wird und das Kind kriegt, das Sonja sich wünscht, setzt er alles aufs Spiel.
2 Bde., SchG, kzp.98rR, 24,00 €
BNV 7879, BNA 16563

Walker, Karen Thompson:

Ein Jahr voller Wunder :
Roman.
München : btb-Verlag, 2013.
Aus dem Amerikan.
Das kalifornische Ehepaar Joel und Helen sitzt mit seiner Tochter Julia gerade am Frühstückstisch, als die Neuigkeit über sie hereinbricht: Die Erdrotation verlangsamt sich spürbar. Und auf einmal ist alles anders. Als sich Julia Hals über Kopf zum ersten Mal verliebt. Und Julias Vater mit dem Gedanken spielt, seine Frau für Julias Klavierlehrerin zu verlassen, die sich nicht von der allgemeinen Panik anstecken lässt. Und Julias Mutter gegen ihre Depressionen ankämpft. Was geschieht mit einer Familie, wenn sich plötzlich das Gefüge um sie herum verschiebt? Was könnte verhängnisvoller sein als der Zerfall einer Ehe? Was bewegender als die Gefühle eines verunsicherten Teenagers? Denn selbst wenn die Erde, wie manche voraussagen, vor ihrem Ende steht – das Leben muss doch weitergehen.
4 Bde., SchA4, kzp.98rR, 48,00 €
BNV 8380, BNA 17255

Bastei-Roman-Reihe

Mertens, Marlen:

Ihr Paradies auf der Sonnenalm.
(Bastei : Bergkristall : die schönsten Heimatromane ; 1039)
Bergisch Gladbach : Bastei-Verlag Lübbe.
Hoch droben findet die Christl ihr wahres Glück …
2 He., G, kzp.98rR, 10,00 €
BNV 8500, BNA 17264

Ausleihe

Kinder- und Jugendliteratur

Altermatt, Sabina:

Der nächtliche Besucher.
Zürich : SJW Schweizerisches Jugendschriftenwerk, 2013.
Lisa muss ihre Ferien mit ihren Eltern in den Bergen verbringen. Dabei will sie endlich mal ans Meer, im Salzwasser schwimmen und mit Lucie, ihrem Hund, den Strand entlang spazieren. Im Bergdorf wird Hund Lucie fast von einer giftigen Schlange gebissen. Und nachts sind seltsame Kratzgeräusche aus einem Schopf unter den Viaduktbogen zu vernehmen. Zum Glück ist da Peider, der Sohn des Hausbesitzers.
1 Bd., kzp.98 (Zürich), BNA 17076

Grisham, John:

Theo Boone unter Verdacht.
München : Heyne, 2012.
Theo Boone, der 13-jährige, allseits bekannte und beliebte »Junganwalt« von Strattenburg, erfährt plötzlich, was es bedeutet, auf der anderen Seite zu stehen: Er wird verdächtigt, in einem Computerladen eingebrochen zu haben! Theo bekommt es mit der Angst zu tun, denn eines ist klar: Irgendjemand hat etwas gegen ihn. Und dieser jemand schreckt vor nichts zurück …
5 Bde., vzp.98 (Zürich), BNA 17172

Belletristik

Altermatt, Sabina:

Bergwasser :
Kriminalroman.
München : Piper, 2014.
Die Ingenieurin Julia Jansen soll in den Schweizer Alpen Reparaturarbeiten an einer Tunnelbohrmaschine vornehmen. Als einzige Frau muss sie sich dabei nicht nur in einem von Männern dominierten Umfeld behaupten, sondern wird zudem zur Zielscheibe mysteriöser Gefahren, die im Berg lauern: Bei Julias Ankunft hat das Projekt bereits einen Maschinenführer das Leben gekostet. Und was zunächst aussieht wie ein Unfall, ist erst der Anfang: Der Berg scheint sich gegen seine Angreifer zu wehren.
3 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17075

Grisham, John:

Das Komplott :
Roman.
München : Heyne, 2013.
Aus dem Amerikanischen von Bea Reiter und Imke Walsh-Araya.
Malcolm Bannister, in seinem früheren Leben Anwalt in Winchester, Virginia, sitzt wegen Geldwäsche zu Unrecht im Gefängnis. Die Hälfte der zehnjährigen Strafe hat er abgesessen, als sich das Blatt wendet. Ein Bundesrichter und seine Geliebte wurden ermordet aufgefunden. Es gibt weder Zeugen noch Spuren, und das FBI steht vor einem Rätsel - bis Bannister auf den Plan tritt. Als Anwalt mit Knasterfahrung kennt er viele Geheimnisse, darunter auch die Identität des Mörders. Dieses Wissen will er gegen seine Freiheit eintauschen.
6 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17171

Rendell, Ruth:

Des Finders Lohn :
Kriminalroman.
München : Blanvalet, 2013.
Aus dem Englischen von Eva L. Wahser
An einem strahlenden Londoner Frühlingsmorgen stolpert der Kunsthändler Eugene Wren auf der Portobello Road über einen prall mit Geldscheinen gefüllten Umschlag. Anstatt den Fund der Polizei zu melden, begibt er sich selbst auf die Suche nach dem rechtmäßigen Besitzer. Eugene ahnt nichts von den Konsequenzen, die seine Entscheidung haben wird. Denn als zwei völlig unterschiedliche Männer, die sich beide als Eigentümer des Geldes ausgeben, in sein Leben treten, ist plötzlich nichts mehr wie zuvor.
5 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17209

zum Seitenanfang

Schwarzdruck und Großdruck

Verkauf

Sachliteratur

Deutschland-Puzzle.

Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2015.
Pro Bundesland 1 Puzzle-Teil, darauf erhabener Städtepunkt, Name des Bundeslandes und der Landeshauptstadt einschließlich Name der Stadtstaaten. Rahmen mit Bezeichnung der angrenzenden Länder und Meere, Grenzen erhaben dargestellt. Erklärung in beiliegender Legende.
Der matte Bilderdruck garantiert Blendungsfreiheit, die Farbgestaltung ist kontrastreich.
1 Rahmensperrholz-Puzzle, 420x297x3 mm, vzp98/GD, 29,90 €
BNV 8518

Grußkarten

Glückwunschkarte Geburtstag :

chinesisches Tierkreiszeichen: Büffel.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2012.
Stur und zäh beackert er die Erde. Seine Kraft ist ausdauernd, seine Arbeit unangreifbar. Fleißig vollbringt er sein Tagwerk. Meist handelt es sich um solide, sesshafte Gesellen, die Respekt vor Recht und Gesetz haben und Experimenten misstrauen. Stiere bzw. Büffel kommandieren gern, doch sind sie umgänglich und durchaus originell. Sie lieben Verantwortung und sind so auf Sicherheit und Sparsamkeit bedacht, dass sie in amourösen Verstrickungen sonderbar beschränkt wirken können.
1 Bl. + 1 t. Rel. mit f. Ill. + f. GD, A5, vzp.98rR, 3,90 €
BNV 7752

Glückwunschkarte Geburtstag :

chinesisches Tierkreiszeichen: Affe.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2012.
Intelligent, pfiffig und lebhaft turnen sie von Ast zu Ast. Gesellig, bisweilen vergnügungssüchtig, treiben sie ihre Späße und unterhalten große wie kleine Kinder. Der Affe gehört zu den Prügelknaben des Horoskops, gilt häufig als unzuverlässig, kleinlich, als Schwindler und Hochstapler. Vielleicht ist dies die Quittung der Astrologen für sein verwirrendes, schwer einzuordnendes Wesen, hinter dem sie vergeblich einen eindeutigen Kern suchen. Denn es gibt keinen Kern - Affen sind Spieler.
1 Bl. + 1 t. Rel. mit f. Ill. + f. GD, A5, vzp.98rR, 3,90 €
BNV 7751

Glückwunschkarte Geburtstag :

chinesisches Tierkreiszeichen: Drache.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2012.
Als Symbol der kaiserlichen Macht entfalten Drachen ihre strahlende Herrschaft zum Wohle aller - nur ihr eigenes Wohl kommt mitunter zu kurz. Sie leben dynamisch und wagemutig, hassen Enge, spießige Routine und alles Vulgäre und können sich schwer unterordnen, denn Drachen muss man fliegen lassen. Als von Haus aus anspruchsvolle Einzelgänger können sie ungeduldig und reizbar werden. Drachen sind mehr Dirigenten als Diplomaten, doch ihren Freunden haben sie stets großes Glück gebracht!
1 Bl. + 1 t. Rel. mit f. Ill. + f. GD, A5, vzp.98rR, 3,90 €
BNV 7753

Glückwunschkarte Geburtstag :

chinesisches Tierkreiszeichen: Hahn.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2012.
Stolz thront er über dem Misthaufen der Gewöhnlichkeit und beäugt seine Untertanen. Sichtlich eingenommen von seinem prachtvollen Gefieder stolziert er eifersüchtig umher, gewissenhaft und voller Verantwortung - ein Hahn, ein Herrscher, ein Held. Er ist ein fröhlicher, liebevoller, loyaler Gefährte, angenehm kultiviert und - wenn es seine Unabhängigkeit nicht schädigt - familiär. Hähne sind Moralisten, dabei sinnlich, gefräßig und aufreizend, frühreife, passionierte Liebeskünstler.
1 Bl. + 1 t. Rel. mit f. Ill. + f. GD, A5, vzp.98rR, 3,90 €
BNV 7754

Glückwunschkarte Geburtstag :

chinesisches Tierkreiszeichen: Hase.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2012.
Das Tierkreiszeichen Hase wird auch als Kaninchen bezeichnet. Es sind sanftmütige, charmante, höfliche und neugierige Wesen. Hasen hassen Konfrontationen und gehen diesen aus dem Weg. Sie können gute Redner sein und verfügen über eine starke Überzeugungskraft. Dafür müssen sie allerdings ihre Selbstzweifel beiseite schieben. Hasen schätzen ein gemütliches Zuhause und ein intaktes Familienleben, sind anlehnungsbedürftig und lieben die Behaglichkeit.
1 Bl. + 1 t. Rel. mit f. Ill. + f. GD, A5, vzp.98rR, 3,90 €
BNV 7755

Glückwunschkarte Geburtstag :

chinesisches Tierkreiszeichen: Pferd.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2012.
Ein Pferd scheut vor nichts. Ist ihm ein Hindernis zu hoch, um es elegant zu überspringen, wird es stampfend überrannt. An Pferden schätzt man Tatkraft, Feuer und Ergebenheit, sie leben selbständig, impulsiv, stolz. Wenn ihr Enthusiasmus mit ihnen durchgeht, werden sie heftig und exzessiv, sie können die größten Dummheiten begehen und hinterher behaupten: Für mich war es richtig.
1 Bl. + 1 t. Rel. mit f. Ill. + f. GD, A5, vzp.98rR, 3,90 €
BNV 7757

Glückwunschkarte Geburtstag :

chinesisches Tierkreiszeichen: Ratte.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2012.
Ratten werden als Begleiter der Gottheiten verehrt, als Symbol des Reichtums und Herrscher über das Unterirdische. Sie sind von kritischer Intelligenz, aktiv, hektisch und nervös. Ihr Ehrgeiz und ihr bissiges Wesen sind berüchtigt. Heftig und triebhaft, können glückliche Ratten bezaubernde Verliebtheit ausstrahlen, während bei Unzufriedenheit ein verquälter, masochistischer Zug die Oberhand gewinnt. Ihre nächsten Verwandten sind Fledermäuse und Vampire.
1 Bl. + 1 t. Rel. mit f. Ill. + f. GD, A5, vzp.98rR, 3,90 €
BNV 7758

Glückwunschkarte Geburtstag :

chinesisches Tierkreiszeichen: Schlange.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2012.
Zusammengerollt symbolisiert die Schlange mythische Unendlichkeit. Krumm und kurvig, dabei aalglatt, ringelt sie sich behände durchs Leben, anpassungsfähig, fruchtbar und geheimnisvoll. Manche lieben sie ihrer Faszination wegen, andere fürchten sie als unberechenbar und giftig. Schlangen sind verführerisch, eitel, eifersüchtig und eigensinnig, bestehen hartnäckig auf Treue und schrankenloser Hingabe, da ihnen Trennungen unerträglich bleiben. Ihre Spezialität: kaltes Fieber.
1 Bl. + 1 t. Rel. mit f. Ill. + f. GD, A5, vzp.98rR, 3,90 €
BNV 7759

Glückwunschkarte Geburtstag :

chinesisches Tierkreiszeichen: Schwein.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2012.
Sie kommen aus einer anderen Welt, nichts kann sie aufhalten. Als legendäre Urviecher halten sie für Witze her, doch: Wer zuletzt lacht, lacht am besten! Das Schwein liebt frisches Grün und klare Luft, beansprucht Wohlstand, geistige Unabhängigkeit, Harmonie. Gewissenhaft, mit eigenwilliger Toleranz gesegnet, engagiert es sich als fröhlicher Materialist, entschlossener Rhetoriker und aufrechter Wahrheitssucher. Schweine können auch borstig und störrisch sein - und als Wildschweine grunzend vor Vergnügen die Sau rauslassen!
1 Bl. + 1 t. Rel. mit f. Ill. + f. GD, A5, vzp.98rR, 3,90 €
BNV 7760

Glückwunschkarte Geburtstag :

chinesisches Tierkreiszeichen: Tiger.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2012.
Als ein königliches Tier fordert der Tiger viel von sich, um die Bewunderung, die er braucht, auch zu verdienen. Er gilt als Reittier der Unsterblichen, schützt vor Hexen und bösen Geistern. Von Natur aus kraftvoll und dynamisch, bleibt das Glück ihm treu, wenn es gelingt, seine Instinkte zu zügeln. Tiger sind kluge Einzelgänger, treu und freiheitsliebend, freilich auch egoistisch. Und man trifft auch mal auf weniger noble Exemplare, auf träge, aggressive und launische Papiertiger.
1 Bl. + 1 t. Rel. mit f. Ill. + f. GD, A5, vzp.98rR, 3,90 €
BNV 7761

Glückwunschkarte Geburtstag :

chinesisches Tierkreiszeichen: Ziege.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2012.
Munter springen sie über Stock und Stein, grasen hier und dort, hopsen zickig weiter. Ihr liebenswertes, ein wenig schüchternes Wesen lässt sie rasch Freundschaften schließen, darauf sind sie angewiesen. Denn eine Ziege braucht Unterstützung und Solidarität, oft sogar einen Mäzen, der seine schützende Hand über sie hält. Ziegen sind Kunst liebend, phantasievoll bis exzentrisch, was zu Flunkereien führt. Übermäßige Arbeit oder Disziplin dagegen - meck, meck, meck!
1 Bl. + 1 t. Rel. mit f. Ill. + f. GD, A5, vzp.98rR, 3,90 €
BNV 7762

Glückwunschkarte Geburtstag :

chinesisches Tierkreiszeichen: Hund.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2012.
Was wäre ein Hund ohne Herrchen oder Frauchen? Doch Unterwürfigkeit und Anhänglichkeit bezeichnen nur die eine Seite, denn: »Der Hund schafft an, das Herrchen gehorcht.« Ein kompliziertes Ritual von Dominanz und Ergebenheit hält beide unter Spannung. Hunde sind Zweifler, bissige Kritiker, ängstlich erregt, pessimistisch, unzufrieden. In Mythen begegnen sie uns als Herren der Unterwelt, unterhalten florierende Beziehungen zur Vergänglichkeit. In Anfällen von Liebestollwut heulen sie den Mond an.
1 Bl. + 1 t. Rel. mit f. Ill. + f. GD, A5, vzp.98rR, 3,90 €
BNV 7756

Kalender

Großdruck-Taschenkalender CLASSIC 2016.

Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2015.
Der Kalender im handlichen Taschenformat ist in ein Monats- und ein Wochenkalendarium gegliedert. Die einzelnen Wochen, inklusive der Mondphasen, sind auf einer Doppelseite abgebildet. Für persönliche Notizen sind pro Tag zwei Zeilen vorgesehen. Beide Kalendarien enthalten die bundesweiten Feiertage. Zusätzlich informiert der Service-Teil u. a. über wichtige Telefonnummern und die Termine der Schulferien. Die Schrift im Kalender ist 8 mm groß.
1 Br. + f. GD, SF, GD, 7,90 €
BNV 8275

Großdruck-Taschenkalender COMFORT :

Nachfüllpack Kalendarium 2016.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2015.
25 Bl. + f. GD, SF, GD, 6,50 €
BNV 8276

Großdruck-Taschenkalender COMFORT 2016 :

Großdruckausgabe mit 25 Notizblättern.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2015.
»COMFORT« bietet die inhaltlichen Vorzüge des Großdruck-Taschenkalenders in einer flexiblen Handhabung: Die Ring-Mechanik des PVC-Einbandes erlaubt das variable Einheften zusätzlicher Notizblätter bis zu einer Füllhöhe von knapp 20 mm. Es werden 25 linierte Einlegeblätter geliefert.
1 Br. + f. GD, SF, GD, 9,90 €
BNV 8277

Großdruck-Tischkalender 2016 :

Wochenübersicht.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2015.
1 Br. + f. GD, SF, GD, 9,90 €
BNV 8278

Großdruck-Wandkalender 2016 :

Wochenübersicht.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2015.
1 Br. + f. GD, SF, GD, 11,90 €
BNV 8279

Relief-Wandkalender 2016 :

»Weltkulturerbe«
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2015.
Was verbindet die Tempel in Abu Simbel mit den kolossalen Steinstatuen auf der Osterinsel, die Steinzeit-Malereien von Altamira mit der verlassenen Felsenstadt Petra, oder die südamerikanische Ruinenstadt Chichén Itzá mit den Feenkaminen in Kappadokien? Es sind Zeugnisse vergangener Kulturen, künstlerische Meisterwerke und einzigartige Naturlandschaften, deren Untergang ein unersetzlicher Verlust für die gesamte Menschheit wäre.
Die UNESCO hat 1972 das »Übereinkommen zum Schutz des Kultur- und Naturerbes der Welt« – Welterbekonvention – verabschiedet. Inzwischen haben fast 200 Staaten das Übereinkommen unterzeichnet. Es ist das international bedeutendste Instrument, das jemals von der Völkergemeinschaft zum Schutz ihres kulturellen und natürlichen Erbes beschlossen wurde.
Der Titel Welterbe (Weltkulturerbe und Weltnaturerbe) wird seitdem an Stätten verliehen, die aufgrund ihrer Einzigartigkeit, Authentizität und Integrität weltbedeutend sind und von den Staaten, in denen sie liegen, für den Titel vorgeschlagen werden.
Der Kalender präsentiert stellvertretend zwölf dieser Welterbe-Stätten. Sie zu schützen, liegt nicht allein in der Verantwortung eines einzelnen Staates, sondern ist Aufgabe der Völkergemeinschaft.
Kalendarium und Texte in Vollschrift und Großdruck; farbige Abbildungen kombiniert mit trans-parenten Reliefdarstellungen.
13 Bl. + 13 t. Rel. mit f. Ill. + f. GD, SF, ve.98rR,
Format 26,5 x 33,5 cm, Ringblock mit Aufhängung, 19,90 €,
BNV 8281

Kinder- und Jugendliteratur

Frank, Anne:

Tagebuch.
Frankfurt am Main : Fischer-Taschenbuch-Verlag, 2013.
Die Aufzeichnungen einer 14-jährigen Jüdin (1929 bis 1945), die sich mit ihrer Familie in Amsterdam vor den Verfolgungen der Nationalsozialisten verborgen hält.
4 Br., SF (200x250 mm), GD, 7,95 €
BNV 8526

Sariyannis, Susanne:

Die geheimnisvolle Spur.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2012.
Die Autorin Susanne Sariyannis erzählt ihrem blinden Sohn eine Geschichte. In dieser geht es um Felix, der im Wald eine geheimnisvolle Spur entdeckt. Er möchte wissen, wer diese Spur hinterlassen hat und verfolgt sie über eine Wiese, kommt an einem Maulwurfhügel vorbei. Der Junge gelangt zur Scheune und überquert die Straße. Am Haus seines Freundes Ben endet die Spur. Ben begrüßt ihn mit einem Tannenbaum unterm Arm. Er bittet Felix, ihm beim Schmücken des Weihnachtsbaums zu helfen. Nun freut sich Felix, weil er weiß, wessen Spur er nachgegan-gen ist ...
1 Ordner + 8 MRel., A5 hoch, s./vzze, 65,00 €
BNV 7702

Ziem, Jochen:

Boris, Kreuzberg, 12 Jahre.
München : Deutscher Taschenbuch-Verlag, 2001..
Seit der Vater von Boris bei einem Arbeitsunfall tödlich verunglückte, ist zu Hause alles anders: Die Mutter trinkt und die Schwester, gerade 16, ist abgehauen. Immer häufiger schwänzt Boris die Schule und treibt sich rum. Erst Walter Hentschke, Referendar an Boris' Sonderschule, interessiert sich für den Jungen und versucht ihm zu helfen.
2 Br., SF (200 x 250 mm), GD, 10,49 €
BNV 8525

zum Seitenanfang

DAISY

Verkauf

ARGON-Hörbücher

Brussig, Thomas:

Das gibts in keinem Russenfilm.
Berlin : Argon-Verlag, 2015.
Spr.: Stefan Kaminski (595 Min.)
1991. Ein Abend in Ost-Berlin. Die Wiedervereinigung ist ausgefallen. Die Mauer steht und teilt Deutschland. Der Schriftsteller Thomas Brussig lässt sich vom begeisterten Applaus der Zuhörer mitreißen und gibt ein Versprechen: Solange es nicht alle können, wird auch er keine Reise in den Westen unternehmen. Solange nicht jeder eines haben kann, wird auch er kein Telefon haben. Und, weil erst drei Versprechen magisch binden: Solange es verboten ist, will auch er niemals »Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins« lesen. Daran wird er sich halten müssen, denn auch die DDR hält sich.
1 CD DAISY, 29,95 €
BNV 8553

Föhr, Andreas:

Wolfsschlucht.
Berlin : Argon-Verlag, 2015.
Spr.: Michael Schwarzmeier (443 Min.)
Ein von einem Maibaum aufgespießtes Auto, dessen Fahrerin verschwunden ist und ein ermordeter Bestattungsunternehmer in der Mangfall beschäftigen die Kripo Miesbach. Und wieder einmal hat Polizeiobermeister Kreuthner seine Finger im Spiel. Denn er selbst hat den Bestatter mitsamt seinem Wagen in der Mangfall abgestellt, und auch der Maibaum befand sich kurz vor dem verhängnisvollen Zusammenprall noch unter Kreuthners Fittichen. Demzufolge hat Kommissar Wallner einiges zu tun: die Verbrechen aufzuklären, ohne dabei seinen Kollegen allzu sehr zu belasten. Eine nicht ganz leichte Aufgabe. Störend kommt hinzu, dass Wallner sich um seinen Großvater kümmern muss, der mehrfach von der Polizei aufgegriffen wird.
1 CD DAISY, 19,95 €
BNV 8554

Linde, Gunnel:

Joppe.
Berlin : Argon-Verlag, 2015.
Spr.: Martin Seifert (154 Min.)
Ole hat einen Freund – Joppe! Joppe ist ein Maulwurf aus Samt und begleitet Ole überall mit hin. Die beiden spielen zusammen auf dem Spielplatz, gehen einkaufen oder fahren Zug. Leider büxt Joppe immer wieder aus: Er bleibt im Fahrstuhl stecken oder landet auf einer Müllkippe. Doch zum Glück gibt es da noch Olsson, den netten Nachbarn von nebenan. Herr Olsson ist immer zur Stelle, um große Trennungsdramen zu verhindern … (ab 4 Jahre)
1 CD DAISY, 12,95 €
BNV 8555

Maurer, Jörg:

Der Tod greift nicht daneben :
Alpenkrimi.
Berlin : Argon-Verlag, 2015..
Spr.: Jörg Maurer (491 Min.)
Der in Garmisch gut assimilierte Schwede Bertil Carlsson, vormals Mitglied der Nobelpreiskommission in Stockholm, liebt die Gartenarbeit. Doch beim Verarbeiten eines Birkenstammes scheint er in den Häcksler gestürzt zu sein. Viel ist nicht mehr übrig, was zur Identifikation bleibt, aber Jennerwein hat ein ungutes Gefühl. War es wirklich ein Unfall oder ein gut getarnter Mord? Und so lässt er nicht locker, bis er einer groß angelegten Scharade auf die Spur kommt, in der es um ethisch bedenkliche medizinische Erfindungen, rumänische Märchen und einen nervigen Friseur geht.
1 CD DAISY, 19,95 €
BNV 8556

AUDIO CD

Lyrik & Laute 2 – Wie erklär’ ich Dir die Farbe grün?

Interpret: Lyrik und Laute
Label: UNISONO-RECORDS
Wer Lyrik mag und das gerne in Verbindung mit Musik, dem sei das Duo „Lyrik & Laute“ empfohlen. Seit gut 10 Jahren bringt das Duo Lyrik mit musikalischer Begleitung zu Gehör.
Christine Kahlau schreibt seit über 30 Jahren Gedichte. Fast ebenso lange bringt sie diese in Kombination mit Live-Musik unter die Leute. Olaf Garbow spielt und improvisiert auf einer Vielzahl von Instrumenten wie verschiedenartigen Maultrommeln, Gitarre, Leier, Klavier, Rahmentrommel, Flöte sowie mit Stimme und Gesang. Garbow spielt seit Jahren in mehreren kleinen und größeren Musikformationen, bei Bühnenproduktionen und Musikfestivals.
Die Gedichte, im freien Rhythmus geschrieben, wechseln sich ab mit mu-sikalischen Interpretationen, manche werden musikalisch begleitet, man-che stehen frei für sich. Die Akteure erzeugen eine Atmosphäre, in der das Gehörte im Zuhörer gleichsam nach und weiterwirkt. Die Texte sind teils philosophisch betrachtend, hinterfragend, teils assoziativ beschreibend, dabei oft kurz und pointiert. Es gelingt den Beiden, immer wieder eine Art meditativer Stimmung zu erzeugen und das Alltagsgeschehen, wenigstens für kurz, vergessen zu machen. Sie verstehen ihre Lesekonzerte gerne „als Medizin gegen Hektik und Stress“, oder auch als “Entschleunigung” aus dem oft so nervösen Alltag.
Viinyl CD-Digi-Sleeve, inklusive Einleger in Braille
Spieldauer: 45 Minuten
BNV 8527, 15,99 €

Ausleihe

Sachliteratur

Allgemeines, Nachschlagewerke

Jahres-Chronik 2008.

Hamburg : Spiegel, 2008.
Dieser Rückblick auf das Jahr 2008 behandelt neben politischen Themen auch Ereignisse aus allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens wie Kultur, Sport, Klima ...
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Marburg).
1 CD DAISY (12:58 h) H032788

Bildung, Erziehung

Ahrbeck, Bernd:

Inklusion :
eine Kritik.
Stuttgart : Kohlhammer, 2014.
Die schulische Inklusion ist heute allseits akzeptiertes Ziel für ein Mehr an Gemeinsamkeit von Kindern mit und ohne Behinderung. Allerdings bleiben hinter diesem Grundkonsens in der Inklusionsdebatte viele der anstehenden Fragen ungeklärt, darunter auch solche grundsätzlicher Art. Sie beziehen sich sowohl auf die konkrete Umsetzung als auch auf die Fernziele der Inklusion. Der Autor greift diese Fragen entschieden auf. Er spricht die neuralgischen Punkte in der Integrationsdebatte differenziert an, weist auf Widersprüche und ungelöste Problemstellungen hin, wobei Polarisierungen, die einer konstruktiven Weiterentwicklung der Inklusion im Wege stehen, vermieden werden.
Sprecher: Günter Schoßböck (Leipzig).
1 CD DAISY (5:08 h) H030698

Lang, Doe:

Geheimnis Charisma :
von der magnetischen Kraft persönlicher Ausstrahlung.
Genf : Ariston-Verlag, 1988.
Aus dem Amerikanischen von Eva Pommer-Bills.
Die Autorin gibt mit ihrem Buch geeignete Zielsetzungen und Techniken an die Hand, die eigene persönliche Ausstrahlung zu entwickeln, um damit den Anforderungen des Lebens besser gewachsen zu sein.
Sprecher: Angelika Hofmann-Vaßmers (Münster).
1 CD DAISY (11:36 h) H032547

Wagenhofer, Erwin:

Alphabet :
Angst oder Liebe.
Salzburg : Ecowin-Verlag, 2013.
Dieses Buch, so die Autoren, ist kein neues Buch über Bildung, Bildungsreformen oder Bildungsnotstand. Sondern eines über Vorleben, Haltung und völlig andere Lebenseinstellungen, die die Leistung nicht über alles stellen. Wie wollen wir unsere Kinder ins Leben gehen lassen? Wollen wir sie auf eine Angstgesellschaft vorbereiten, in der es zu funktionieren gilt? Oder wollen wir, dass sie ein Leben in Freiheit, Verbundenheit und Glück führen können?
Sprecher: Jonas Rüegg (Zürich).
1 CD DAISY (6:40 h) H032440

Biografien, Autobiografien

Arnim, Bettina von:

Bettine und Arnim :
Briefe der Freundschaft und Liebe.
Frankfurt am Main : Knecht.
Bettina von Arnim lebte von 1785 bis 1859, Achim von Arnim von 1781 bis 1831.
1 (1986).
Sprecher: Barbara M. Henke (Münster).
1 CD DAISY (10:45 h) H032459

Bentley, James:

Albert Schweitzer :
eine Biographie.
Zürich : Benziger, 1993.
Aus dem Englischen von Gabriele Burkhardt.
Viele biografische Details und zahlreiche, zum Teil ausführliche Zitate aus Schweitzers Oeuvre, besonders auch den theologischen und ethnischen Werken, kennzeichnen dieses Lebensbild (1875 bis 1965).
Sprecher: Christoph Varga (Wien).
1 CD DAISY (7:08 h) H032349

Berger, Karl-Heinz:

Heinrich Böll :
Leben und Werk.
Berlin : Volk und Wissen, 1967.
Der Autor bemüht sich in der Biografie, den geistigen Hintergrund von Bölls Schaffen (1917 bis 1985) sichtbar zu machen. Er analysiert seine Hauptwerke, in denen die gesellschaftliche Wirklichkeit der Bundesrepublik kritisch widergespiegelt wird.
Sprecher: Klaus Zippel (Leipzig).
1 CD DAISY (3:45 h) H003140

Bernhard, Thomas:

Der Wahrheit auf der Spur :
Reden, Leserbriefe, Interviews, Feuilletons.
Berlin : Suhrkamp, 2012.
70 chronologisch gereihte, von 1954 bis zum Tod Bernhards reichende öffentliche Äußerungen in Gestalt von Vorträgen und Ansprachen, Kritiken und Leserbriefen sowie Interviews. Sie erweisen den Provokateur und Polemiker auch als Meister der kleinen Form.
Sprecher: Martin Pfisterer; Wolfgang Hartmann (München).
1 CD DAISY (8:32 h) H032771

Brecht, Bertolt:

Briefe 1923 - 1956 :
»ich lerne: gläser + tassen spülen«.
Frankfurt am Main : Suhrkamp, 2012.
Erst seit jüngerem gehört die »Brecht-Sammlung Victor N. Cohen« dem Brecht-Archiv, einschließlich zahlreicher unbekannter Briefe, die Brecht während seines amerikanischen Exils Mitte der vierziger Jahre von der Ostküste der USA an Helene Weigel, mit der er seit 1929 verheiratet war, nach Kalifornien geschickt hat.
Sprecher: Ursula Berlinghof; Tilman Leher (München).
1 CD DAISY (10:31 h) H032778

Carreras, José:

Singen mit der Seele.
München : Kindler, 1989.
Der weltberühmte spanische Tenor, geboren 1946, beschreibt in seiner Autobiografie die Höhen und Tiefen, aber auch den Alltag eines großen Sängerlebens. Sein größter Triumph: Nach einer Knochenmarkstransplantation konnte er die Leukämie besiegen.
Sprecher: Monika Leuer-Rose (Münster).
1 CD DAISY (5:44 h) H032482

Chaussinand-Nogaret, Guy:

Mirabeau.
Stuttgart : Klett-Cotta, 1988.
Aus dem Französischen von Brunhilde Wehinger.
Das intensive, leidenschaftliche Leben des außergewöhnlichen Adligen (1749 bis 1791), der zum bürgerlichen Revolutionär werden sollte und in fester Treue zur Monarchie sich der bürgerlichen Freiheit verschrieben hat.
Sprecher: Gabriele Brunner (Münster).
1 CD DAISY (15:02 h) H032486

Di Lorenzo, Giovanni:

Vom Aufstieg und anderen Niederlagen :
Gespräche.
Köln : Kiepenheuer und Witsch, 2014.
Auf seine Interviews bereitet er sich sehr genau vor. Wenn es aber so weit ist, hat er kaum mehr als eine beschriebene Karteikarte dabei. Zurück kommt er mit den erstaunlichsten Bekenntnissen: Giovanni di Lorenzo hat in den vergangenen 33 Jahren Gespräche mit Zeitgenossen geführt, die sich an Wendepunkten ihres Lebens befinden oder endlich auf die größten Einschnitte zurückblicken können.
Sprecher: Verschiedene Sprecher (München).
1 CD DAISY (9:35 h) H032792

Dieckmann, Guido:

Albert Schweitzer :
ein Leben für Afrik ; Roman.
Berlin : Aufbau-Taschenbuch-Verlag, 2009.
Der Urwald-Arzt Albert Schweitzer ist einer der am meisten bewunderten Menschen des Jahrhunderts. Doch während eines Besuchs in den USA im Jahr 1949 wird er wegen seines Engagements gegen die Atombombe diffamiert. Plötzlich steht alles auf dem Spiel: sein Hospital »Lambarene« in Gabun und sein Ansehen als Arzt und Humanist.
Sprecher: Martin Harbauer (München).
1 CD DAISY (12:05 h) H032793

Dietrich, Marlene:

Ich bin, Gott sei Dank, Berlinerin.
Frankfurt am Main : Ullstein, 1987.
Aus dem Französischen von Nicola Volland.
Die Erinnerungen der berühmten Schauspielerin, die schon zu Lebzeiten zu einer Legende wurde (1901 bis 1992).
Sprecher: Elisabeth Opitz (Münster).
1 CD DAISY (10:55 h) H032491

Farell, Dieter:

Freunde auf Leben und Tod :
der Meisterdompteur erzählt.
Wien : Neff, 1988.
Autobiografie eines Dompteurs, geboren 1934.
Sprecher: Annette Florin (Münster).
1 CD DAISY (11:48 h) H032500

Farías, Victor:

Heidegger und der Nationalsozialismus.
Frankfurt am Main : S. Fischer, 1989.
Aus dem Französischen, Spanischen von Klaus Laermann.
Der Autor hat in 12-jähriger Forschungsarbeit Heideggers (1889 bis 1976) lebenslange Verstrickung in den Nationalsozialismus aufzudecken versucht. Er zeichnet chronologisch den Lebenslauf Heideggers nach und zeigt seine direkten und indirekten Berührungspunkte mit dem NS-Regime auf.
Sprecher: Rita Dürken (Münster).
1 CD DAISY (23:12 h) H032352

Fuchs, Günther:

Georges Clemenceau :
eine politische Biographie.
Berlin : Deutscher Verlag der Wissenschaften, 1983.
Der französische Staatsmann (1841 bis 1929), als der »Tiger« bekannt, entwickelt sich vom linksliberalen Studenten zum Sachverwalter der französischen Bourgeoisie. Er drängt zum Krieg gegen die Deutschen, deren Kaiserkrönung in Versailles 1871 er als Schmach empfindet, und nimmt als Ministerpräsident 1918/19 Einfluss auf den Versailler Frieden.
Sprecher: Thilo Henze (Leipzig).
1 CD DAISY (7:37 h) H006168

Gaunergeschichten :

von Raubritter Rainald bis Konrad Kujau.
Hamburg : Rasch und Röhring, 1988.
In den Geschichtsbüchern kommen sie nur selten vor, diese kleinen Gauner der Weltgeschichte, die nebenher und ohne Absicht oft mehr bewirkt haben als manche Herrscher und Regenten.
Sprecher: Ruthild Becker (Münster).
1 CD DAISY (4:50 h) H032549

Gorbatschow, Michail S.:

Alles zu seiner Zeit :
mein Leben.
Hamburg : Hoffmann und Campe, 2013.
Aus dem Russischen von Birgit Veit.
Der Friedensnobelpreisträger, geboren 1931, der das Ende des Kalten Krieges einleitete, lässt sein Leben Revue passieren: Er erzählt von den wichtigsten Stationen seines politischen Werdegangs und den für ihn prägendsten persönlichen Erfahrungen – das beeindruckende Zeugnis eines der mächtigsten Männer des 20. Jahrhunderts.
Sprecher: Peter Treuner (Leipzig).
1 CD DAISY (21:10 h) H026516

Gotthelf :

Leben, Werk und Wirkung von Albert Bitzius.
Oberhofen am Thunersee : Zytglogge-Verlag, 2013.
Texte namhafter Autoren und Gotthelf-Kenner beleuchten ganz unterschiedliche, auch ungewöhnliche Aspekte vom Leben des Emmentaler Pfarrers (1797 bis 1854), seinem Werk und dessen Wirkung.
Sprecher: Daniel Kasztura (Zürich).
1 CD DAISY (5:14 h) H032451

Grimal, Pierre:

Cicero :
Philosoph, Politiker, Rhetor.
München : List, 1988.
Aus dem Französischen von Ralf Stamm.
Eine plastische, lebensnahe Darstellung des Menschen Cicero (106 bis 43 v. Chr.) und seines Zeitalters.
Sprecher: Barbara M. Henke (Münster).
1 CD DAISY (22:22 h) H032512

Hart, Maarten 't:

Das Paradies liegt hinter mir :
meine frühen Jahre.
München : Piper, 2014.
Aus dem Niederländischen von Gregor Seferens.
Die Lebenserinnerungen des bekannten niederländischen Romanciers Maarten 't Hart (geboren 1944) schildern in immer neuen Rückgriffen seine Herkunft aus bescheidenen, durch und durch calvinistisch geprägten Lebensverhältnissen, seine frühe Liebe zu Musik und Buch und seinen Weg zum Schriftsteller.
Sprecher: Andreas Ladwig (Münster).
1 CD DAISY (7:58 h) H032866

Henscheid, Eckhard:

Dostojewskis Gelächter :
die Entdeckung eines Großhumoristen.
München : Piper, 2014.
Der Satiriker E. Henscheid holt den große russischen Schriftsteller Dostojewski herunter vom hohen Sockel des heiligen Büßers und »Menschheitsproblematikers« und zeigt anhand langer Textpassagen, wie man ihn eigentlich lesen sollte: als exzentrischen Humoristen, bei dem herzlich gelacht werden darf!
Sprecher: Reiner Unglaub (München).
1 CD DAISY (7:33 h) H032822

Hoffmann, Dieter:

Max Planck :
die Entstehung der modernen Physik.
München : Beck, 2008.
Kurzbiografie zu dem weltberühmten Ausnahme-Physiker Max Planck (1858 bis 1947), der der Relativitätstheorie zum Durchbruch verhalf und fundamentale Beiträge zur Thermodynamik lieferte.
Sprecher: Ria Dietz-Rödiger (München).
1 CD DAISY (4:42 h) H032823

Koch, Gertrud:

Edelweiß :
meine Jugend als Widerstandskämpferin.
Reinbek : Rowohlt-Taschenbuch-Verlag, 2006.
Die Edelweißpiraten gehören zu den bekanntesten subkulturellen Jugendgruppen des 3. Reiches, vornehmlich im rheinisch-westfälischen Raum. Ihnen schloss sich Gertrud Koch als 15-Jährige an, gründete mit anderen Jugendlichen in Köln die Gruppe »Edelweiß«, engagierte sich unter Lebensgefahr bei politischen Aktionen, schrieb Parolen an Hauswände und verteilte Flugblätter. Nach einer Denunziation erlitt sie Gestapo-Haft, konnte aber nach ihrer Freilassung bis zum Kriegsende auf der Schwäbischen Alb untertauchen. Ihre autobiografische Aufzeichnung zeugt von Lebenslust, Unangepasstheit und großem Mut. Spannend zu lesende, aufklärende Lektüre aus dem Jugend-Widerstand und gerade deshalb auch sehr geeignet für Jugendliche.
Sprecher: Sonja Kargel (Bonn).
1 CD DAISY (8:10 h) H032718

Kollontai, Alexandra M.:

Ich habe viele Leben gelebt ... :
autobiographische Aufzeichnungen.
Berlin : Dietz, 1980.
Aus dem Russischen.
Die Erinnerungen spiegeln eindrucksvoll den komplizierten persönlichen Lebensweg der Autorin (1872 bis 1952) wider, schildern aber auch anschaulich die Auseinandersetzungen in der Arbeiter- und Frauenbewegung jener Zeit.
Sprecher: Gisela Seifert (Leipzig).
1 CD DAISY (17:24 h) H004794

Lever, Maurice:

Primavera :
Tanz und Leben der Isadora Duncan.
München : Knaus, 1988.
Aus dem Französischen von Sybille A. Rott-Illfeld.
Tanz und Leben der Isadora Duncan (1877 bis 1927), der großen amerikanischen Ausdruckstänzerin im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts.
Sprecher: Elisabeth Opitz (Münster).
1 CD DAISY (15:11 h) H032550

Mansfield, Katherine:

Über die Liebe.
Frankfurt am Main : Schöffling, 2012.
Aus dem Englischen von Brigitte Walitzek.
Katherine Mansfield (1888 bis 1923) bezauberte und liebte Männer und Frauen, und als ob sie ahnte, dass ihr keine lange Lebenszeit vergönnt war, bot sie Liebe und Freundschaft in großzügiger Eile an. Ihre Liebesbriefe an den späteren Ehemann, John Middleton Murry, sind zärtlich, witzig, furios, anklagend und voller Trauer über die verlorene Zeit, die sie nicht miteinander verbringen konnten. Aber es war nicht Murry allein, dem sie Liebe, Verstehen und Freundschaft entgegenbrachte, es waren auch die Kollegen Virginia Woolf und D. H. Lawrence, der Bruder Leslie, ihre Cousine Elizabeth von Arnim und ihre treue Freundin Ida Baker, denen sie in ihren Briefen und Tagebuchaufzeichnungen ihre hingebungsvolle Liebe versicherte.
Sprecher: Anina Polasek (München).
1 CD DAISY (4:14 h) H032846

Modiano, Patrick:

Ein Stammbaum.
München : Hanser, 2014.
Aus dem Französischen von Elisabeth Edl.
Eine Kindheit, geprägt von Vernachlässigung, Gleichgültigkeit und Einsamkeit. Davon erzählt der 1945 geborene, renommierte französische Autor Patrick Modiano in seinem autobiografischen Bericht. Die Mutter, ein »hübsches Mädchen mit einem harten Herzen«, träumt von einer Karriere als Schauspielerin. Der Vater ist ein Lebemann, die Ehe der Eltern scheitert früh. 1956 kommt der Ich-Erzähler Patrick ins Internat, 1957 stirbt sein jüngerer Bruder Rudy. Sein Tod trifft ihn. Im Internat leidet er. Er flieht, wird wieder in Internate eingesperrt und kann nicht verstehen, warum man ihn stets loswerden möchte. Mit 21 Jahren schreibt er seinen 1. Roman und bricht mit seinem Vater; er wird ihn nie wieder sehen.
Sprecher: Tilman Leher (München).
1 CD DAISY (3:38 h) H032849

Müller, Albrecht:

Brandt aktuell :
Treibjagd auf einen Hoffnungsträger.
Frankfurt am Main : Westend-Verlag, 2013.
Gegen Willy Brandt lief Zeit seines Lebens eine Kampagne seiner politischen Gegner – mit üblen Methoden. Er wurde trotzdem Bundeskanzler. Als sich einige seiner Parteifreunde dieser Hatz anschlossen, war er erledigt. Der Autor Albrecht Müller war 1972 verantwortlich für den Wahlkampf Willy Brandts und dann Leiter der Planungsabteilung im Bundeskanzleramt bei Willy Brandt und Helmut Schmidt. Er hat die Treibjagd auf Brandt hautnah miterlebt. Für Albrecht Müller ist klar: Trotz seiner nur viereinhalbjährigen Amtszeit als Bundeskanzler hat Willy Brandt uns viel Gutes hinterlassen. Er war der Hoffnungsträger, dessen politische Botschaften und Methoden uns heute noch fehlen.
Sprecher: Günter Schoßböck (Leipzig).
1 CD DAISY (4:07 h) H030060

Müller, Herta:

Mein Vaterland war ein Apfelkern.
München : Hanser, 2014.
Aus 3 ausführlichen Interviews mit der Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller aus den Jahren 2009, 2013 und 2014 hat Angelika Klammer ein langes, in sich zusammenhängendes Gespräch gemacht, das sich in seiner chronologischen Abfolge zu einer Lebensgeschichte Herta Müllers zusammensetzt. Die durch behutsame Fragen der Herausgeberin eingeleiteten Erinnerungen schildern den tristen Lebensalltag im sozialistischen Rumänien, die allgegenwärtigen Repressionen des Geheimdienstes und die seelischen Beschädigungen und die innere Einsamkeit der jungen Herta Müller. Der Leser erfährt aber auch, wie der Versuch einer sprachlichen Bewältigung des täglichen Entsetzens zum Grundimpuls ihres Schreibens wurde.
Sprecher: Marion Bertling (Münster).
1 CD DAISY (6:57 h) H032572

Netzer, Hans-Joachim:

Albert von Sachsen-Coburg und Gotha :
ein deutscher Prinz in England.
München : Beck, 1988.
Die Biografie des deutschen Prinzen (1819 bis 1861), der als Prinzgemahl der englischen Königin Victoria das sogenannte »Victorianische Zeitalter« entscheidend geprägt hat.
Sprecher: Uwe Rode-Florin (Münster).
1 CD DAISY (15:39 h) H032585

Nimm und schreibe! :

ich aber werde die Flammen hineinlegen ; Tagebuchaufzeichnungen der Hl. Maria Bernarda Bütler.
Stein am Rhein : Christiana-Verlag, 2014.
Die Schweizer Heilige Maria Bernarda Bütler (1848 bis 1924) erlebte von Kind an eine besonders intensive Nähe zur übernatürlichen Welt. Im Laufe ihres Lebens wurden ihr zahlreiche geistige Erlebnisse und die besondere Nähe von Heiligen und Engeln zuteil. Der Herr fordert sie wiederholt zum Schreiben auf: »Ich habe dich bestimmt, dass du meinen Armen, Kleinen, Demütigen und Einfältigen meine Worte kundtust.« Pfarrer Urs Keusch (em.) hat diese Tagebuchaufzeichnungen für einen breiten Leserkreis aufbereitet. Sie vermitteln das Porträt einer außergewöhnlichen Frau der Kirche und wollen die Leser in ihr heroisches Ringen um den Glauben und die Liebe einbeziehen. Ein faszinierendes Buch, das zu einer Höhenwanderung einlädt.
Sprecher: Nicole Meru (Bonn).
1 CD DAISY (21:49 h) H032717

Obama, Auma:

Das Leben kommt immer dazwischen :
Stationen einer Reise.
Köln : Lübbe, 2010.
Aus dem Englischen.
Während ihr jüngerer Bruder Barack in den USA und in Indonesien aufwächst, erlebt Auma Obama ihre Kindheit in Kenia, dem Geburtsland ihres gemeinsamen Vaters. Erst in den 1980er Jahren begegnen sich die Geschwister das erste Mal. Außer über ihre Kindheit und Jugendzeit in ihrer Heimat berichtet Obama auch über ihre 16 Jahre als Studentin und Dozentin in Deutschland, die Zeit in England und die Rückkehr nach Kenia.
Sprecher: Miriam Japp (Zürich).
1 CD DAISY (10:24 h) H032371

Oehmke, Philipp:

Die Toten Hosen :
am Anfang war der Lärm.
Reinbek : Rowohlt, 2014.
Ihr Aussehen war zum Davonlaufen. Ihr Benehmen nicht akzeptabel. Ihre Musik dröhnte. Vier von fünf konnten kein Instrument spielen. Wie konnte aus diesen Typen die erfolgreichste Rockband Deutschlands werden? In diesem Buch erzählen die Mitglieder der Band ihre persönliche Geschichte, berichten von ihren Anfängen und ihrem sagenhaften Aufstieg, erinnern sich an ihre Kindheit und Jugend, berichten von ihren Abenteuern, Kämpfen und Abstürzen und geben unerwartete Einblicke in das Innenleben einer Rockband. Ein Buch über das Erwachsenwerden, über große und kleine Lebenskrisen und über eine große, aber komplizierte Freundschaft.
Sprecher: Markus Biermann (Marburg).
1 CD DAISY (10:12 h) H032424

Osborn, Max:

Der bunte Spiegel :
Erinnerungen aus dem Kunst-, Kultur- und Geistesleben der Jahre 1890 bis 1933.
Hürth bei Köln : Edition Memoria, 2013.
Zunächst erschien dieses Buch in einem New Yorker Exil-Verlag. Nach fast 70 Jahren erscheint dieses eindringliche Dokument einer untergegangenen Welt nun auch im deutschen Sprachraum. Anhand einfühlsamer Porträts über Adolph Menzel, Max Klinger, Lesser Ury, Max Liebermann, Wilhelm von Bode, Max Reinhardt u.a. wird die wilhelminische Ära und die Weimarer Republik vergegenwärtigt.
Sprecher: Günter Rohkämper (Münster).
1 CD DAISY (10:14 h) H032594

Peeters, Dieter:

Vermißt in Stalingrad :
als einfacher Soldat überlebte ich Kessel und Todeslager 1941-1949.
Berlin : Zeitgut-Verlag, 2005.
Der Autor schildert die Wochen in der »Hölle von Stalingrad« sowie die furchtbaren Erlebnisse während seiner 6-jährigen russischen Kriegsgefangenschaft. Erst im Jahre 1949 kehrte er nach Deutschland zurück.
Sprecher: Oliver Bedorf (Bonn).
1 CD DAISY (4:05 h) H032732

Pettinato, Giovanni:

Semiramis :
Herrin über Assur und Babylon ; Biographie.
Zürich : Artemis-Verlag, 1988.
Aus dem Italienischen von Robert Steiger.
Der Autor, Ordinarius für Assyrologie an der Universität in Rom, legt eine historisch zuverlässige Biografie der assyrischen Königin Semiramis vor, die die beiden Reiche Assur und Babylon vereinigte.
Sprecher: Gabriele Brunner (Münster).
1 CD DAISY (13:47 h) H032597

Pfau, Ruth:

Leben ist anders :
lohnt es sich? Und wofür? ; Bilanz eines abenteuerlichen Lebens.
Freiburg im Breisgau : Herder, 2014.
Seit über 50 Jahren lebt die deutsche Ärztin und Nonne in einer der gefährlichsten Regionen der Welt, in Pakistan. Immer noch ist ihr großes Anliegen, neben der Bekämpfung der Lepra, einen Weg zum Frieden zu weisen und der Dialog der Religionen.
Sprecher: Karin Vanis (Bonn).
1 CD DAISY (8:27 h) H032733

Raddatz, Fritz J.:

Tagebücher :
Jahre 2002 - 2012.
Reinbek : Rowohlt, 2014.
Dieser Band enthält die Fortführung der Tagebuchaufzeichnungen. Am 31. Dezember 2012 erfolgte hier der letzte Eintrag des zu diesem Zeitpunkt 81-jährigen Schriftstellers und Literaturtheoretikers. Raddatz vermerkt das »Versinken« seiner Welt und beendet seine scharfsinnigen und scharfzüngigen Ausführungen zum (deutschen) Kunst-, Kultur- und Intelligenzbetrieb.
Sprecher: Matthias Wiebalck (Hamburg).
1 CD DAISY (24:53 h) H032410

Rothermund, Dietmar:

Mahatma Gandhi :
der Revolutionär der Gewaltlosigkeit ; eine politische Biographie.
München : Piper, 1989.
Das Buch ist eine fesselnde, mit Sorgfalt und Sachkenntnis erarbeitete Biografie für den historisch und politisch Interessierten und ein lebensnahes Lehrstück des gewaltlosen Widerstands. (1869 bis 1948).
Sprecher: Hannes Andersen (Münster).
1 CD DAISY (18:48 h) H032607

Sachs, Gunter:

Mein Leben.
München : Piper, 2005.
Einst deutscher Playboy par excellence und erfolgreicher Industrieller, dann Fotograf von Weltruf – unterhaltsam und mit Humor schildert die schillernde Figur Gunter Sachs (1932 bis 2011) ihr Leben.
Sprecher: Charles Clerc (Zürich).
1 CD DAISY (12:55 h) H032580

Salentin, Ursula:

Ich bleibe Rita Süssmuth :
eine Biographie.
Freiburg im Breisgau : Herder, 1993.
Anhand zahlreicher Gespräche mit der damaligen Bundestagspräsidentin schildert die Autorin detailliert deren Lebensweg, der von selbstbewussten Frauen in ihrer Familie und einem Vater, der viel von ihr verlangte, geprägt war.
Sprecher: Dagmar Bergmeister (Stuttgart/Münster).
1 CD DAISY (5:15 h) H032609

Schawinski, Roger:

Wer bin ich? :
Autobiografie.
Zürich : Kein und Aber, 2014.
Seit Jahrzehnten beginnt Roger Schawinski (geboren 1945), der Schweizer Medienpionier, seine Talksendungen mit der Frage: »Wer sind Sie?« Nun richtet er den Blick auf sich und fragt: »Wer bin ich?« Dabei gibt er sehr persönliche Einblicke in sein bewegtes Berufsleben, aber auch seine jüdische Herkunft, die Jahre als Student und Reiseleiter oder seine drei Ehen.
Sprecher: Peter Holliger (Zürich).
1 CD DAISY (14:24 h) H032386

Shakespeare, Nicholas:

Priscilla :
von Liebe und Überleben in stürmischen Zeiten.
Hamburg : Hoffmann und Campe, 2014.
Aus dem Englischen von Barbara Christ.
Nach Priscillas Tod beginnt der Autor zu recherchieren und entdeckt die unbekannte Seite seiner Tante Priscilla Mais (1916 bis 1982). Dabei entsteht das Bild einer faszinierenden Frau, deren Schönheit sie immer wieder zum Spielball der Männer werden ließ. Eine Frau sucht ihr Glück und scheitert an ihren eigenen Ansprüchen.
Sprecher: Günter Rohkämper (Münster).
1 CD DAISY (17:15 h) H032618

Silva, Burt N.:

Arnold Schwarzenegger :
eine Erfolgsstory.
München : Heyne, 1991.
Die beispiellose Karriere eines österreichischen Polizistensohnes, der sich als Muskelmann und Mister Universum in den Medien einen Namen machte und es zum angeheirateten Mitglied eines Präsidenten-Clans und zum engen Freund von Ronald Reagan und George Bush brachte.
Sprecher: Helmut Becker (Münster).
1 CD DAISY (5:15 h) H032621

Simon, Jana:

Sei dennoch unverzagt :
Gespräche mit meinen Großeltern Christa und Gerhard Wolf.
Berlin : Ullstein, 2013.
Über zehn Jahre hinweg sprechen Enkelin und Großeltern über Politik, Liebe, Freundschaft, Literatur, Emanzipation, Sex, Geld, Erfolg, Enttäuschungen und Verrat.
Sprecher: Maja Chrenko (Leipzig).
1 CD DAISY (7:50 h) H031743

Specht, Heike:

Lilli Palmer :
die preußische Diva ; [die Biographie].
Berlin : Aufbau-Verlag, 2014.
Als Tochter eines jüdischen Arztes muss Lilli Palmer vor den Nazis fliehen, tingelt in England zunächst durch die Nachtclubs, bis sie, an der Seite ihres Ehemannes Rex Harrison, nach Hollywood geht und mit Gary Cooper, Jean Gabin und Clark Gable dreht. Auf große Leinwanderfolge folgt der Absturz nach einer öffentlich gewordenen Affäre ihres Ehemannes. 1952 wagt sie, wovor viele ihrer jüdischen Leidensgenossen ein Leben lang zurückscheuten: Sie kehrte ins Land der Täter zurück und wurde zum Star des deutschen Nachkriegsfilms.
Sprecher: Jutta Seifert (Münster).
1 CD DAISY (12:32 h) H032623

Stierle, Karlheinz:

Dante Alighieri :
Dichter im Exil, Dichter der Welt.
München : Beck, 2014.
Dante Alighieri (1265 bis 1321), Spross einer alten Florentiner Familie, begann seine Laufbahn als Lokalpolitiker und Liebesdichter von zweitrangiger Bedeutung. Erst nach seiner Verbannung aus Florenz, die ihn seiner Lebensgrundlage beraubte, wurde er zum Dichter des größten Weltgedichts der abendländischen Literatur
Sprecher: Tilman Leher; Stefan Rihl (München).
1 CD DAISY (9:55 h) H032895

Straubhaar, Beat:

Hanspeter Latour – das isch doch e Gränni.
Thun/Watt : Weber, 2014.
Hanspeter Latour (Jahrgang 1947) ist vielen bekannt aus seiner Zeit als Fußballtrainer sowie als SRF-Fußballexperte. Er ist der Mann mit den kernigen Sprüchen und der leidenschaftlichen Gestik an der Seitenlinie. In seiner sehr persönlichen, mit vielen Hintergrundinformationen und Anekdoten bereicherten Biografie gewährt er erstmals Einblick in seine Visionen und Träume und wie er diese mit Fleiß, Mut und Glück verwirklichen konnte.
Sprecher: Daniel Dubach (Zürich).
1 CD DAISY (9:04 h) H032420

Tabachnick, Stephen:

T. E. Lawrence :
Wahrheit und Legende ; Bilanz eines Heldenlebens.
München : List, 1988.
Aus dem Englischen von Renate Orth-Guttmann und Götz Burghardt.
Die Autoren revidieren die Lawrence-Legende, indem sie vorhandenes biografisches Material aufarbeiten und neue Erkenntnisse und Materialien hinzufügen. (1888 bis 1935).
Sprecher: Gabriele Brunner (Münster).
1 CD DAISY (9:55 h) H032630

Tolstoi, Leo N.:

Meine Beichte.
Berlin : Insel-Verlag, 2010.
Aus dem Russischen von Alexis Markow.
In seiner 1882 erschienenen Bekenntnisschrift schildert Tolstoi die tiefe Lebenskrise, die er als 50-Jähriger durchlebte. Angst und Verzweiflung bis hin zu Selbstmordgedanken prägten diese Zeit. Er legt Rechenschaft ab über seine geistige, religiöse und sittliche Entwicklung. In der Figur des »Levin« aus »Anna Karenina« finden sich autobiografische Züge und Ansätze dieser Krise. Die aus 16 Abschnitten bestehende Schrift enthält Erinnerungen und religionsphilosophische Betrachtungen; die Publikation führte aufgrund der Kritik an der orthodoxen Kirche zum offenen Bruch mit der Kirche.
Sprecher: Reiner Unglaub (München).
1 CD DAISY (3:08 h) H032897

Ure, John:

Heinrich der Seefahrer :
der Aufbruch ins Zeitalter der Entdeckungen.
Wiesbaden : Brockhaus, 1979.
Aus dem Englischen von Maximiliane von Meng.
Mit dem Namen Heinrichs des Seefahrers (1394 bis 1460) ist der Anbruch des Zeitalters der Entdeckungen verknüpft. Die vorliegende Biographie zeichnet unter Berücksichtigung neuer Zeitdokumente das Leben dieses ungewöhnlichen Mannes, der den Beinamen »der Seefahrer« erhielt, obwohl er an keiner seiner Entdeckungsreisen persönlich teilnahm.
Sprecher: Ariane Calix (Wien).
1 CD DAISY (5:38 h) H032351

Wehr, Gerhard:

Martin Buber :
Leben, Werk, Wirkung.
Zürich : Diogenes-Verlag, 1991.
Biografie des jüdischen Religionsphilosophen und Neuübersetzers des Alten Testaments Martin Buber (1878 bis 1965).
Sprecher: Siegfried Duhnke (Zürich).
1 CD DAISY (16:49 h) H032674

Winslow, Kathryn:

Ein Mann wie Henry Miller :
das Lebensbild des genialen Schriftstellers, für den Leben, Lieben und Schreiben eins waren.
Bern : Scherz, 1988.
Aus dem Amerikanischen von Karl A. Klewer.
Henry Miller lebte von 1891 bis 1980.
Sprecher: Barbara M. Henke (Münster).
1 CD DAISY (12:07 h) H032653

Winzen, Peter:

Reichskanzler Bernhard von Bülow :
mit Weltmachtsphantasien in den Ersten Weltkrieg ; mit Weltmachtsphantasien in den Ersten Weltkrieg.
Regensburg : Pustet, 2013.
Die 1. umfangreiche wissenschaftliche Biografie des Fürsten, der von 1900 bis 1909 deutscher Reichskanzler war. Anhand ausgiebiger Archiv- und Literaturstudien zeichnet der Autor ein detailreiches, sorgfältig abwägendes Bild, das sich von den Anfängen als Diplomat über die Kanzlerschaft bis zu einem Ausblick auf die letzten Jahre überwiegend auf die politische Existenz von Bülows konzentriert und dabei insbesondere auch dessen Beitrag zum 1. Weltkriegs untersucht.
Sprecher: Karl Robel (Bonn).
1 CD DAISY (17:25 h) H032740

Geografie, Völkerkunde, Reiseführer

Herre, Sabine:

Gebrauchsanweisung für das Baltikum.
München : Piper, 2014.
Von der Kuhrischen Nehrung bis zum Hightech in Tallinn. Reisen durch Estland, Lettland und Litauen.
Sprecher: Ulrike Duinmeyer-Bolik (Bonn).
1 CD DAISY (8:21 h) H032715

Mundus, Doris:

Sächsische Schweiz :
malerisches Elbtal, wilde Felsenburgen und idyllische Orte.
München : Bruckmann, 2014.
Sie ist eine der ungewöhnlichsten Landschaften Deutschlands: die Sächsische Schweiz. Flussaufwärts beidseits der Elbe, östlich von Dresden, zieht sich das Elbsandsteingebirge mit seinen bizarren Felsengruppen bis an die tschechische Grenze. Idyllische Erholungsorte wie Rathen oder Bad Schandau liegen zu seinen Füßen, und hoch über der Elbe thronen Festung Königstein und Bastei. Ein umfassendes Lesebilderbuch über eine einmalige Region.
Sprecher: Roland Friedel (Leipzig).
1 CD DAISY (5:35 h) H031736

Oberbayern :

Vielfalt zwischen Donau und Alpen ; jenseits des Klischees.
München : Volk-Verlag, 2014.
Das bayerische Wesen scheint wie geschaffen für Klischees: Schuhplattler, Jodler, Dirndl und Biertrinker – und über allem der weißblaue Himmel ... In diesem Band will der Autor die Vielfalt der Kulturregion Oberbayern jenseits aller Klischees darstellen, die sich in Landschaft, Mentalität, Tracht und Musik zeigen.
Sprecher: Klaus Haderer (München).
1 CD DAISY (9:19 h) H032810

Scherer, Klaus:

Am Ende der Eiszeit :
die Arktis im Wandel.
München : Piper, 2013.
Der ARD-Korrespondent und Reisereporter Scherer ist von Ost-Grönland durch Nord-Skandinavien bis ins russische Jakutsk unterwegs und dann durch die Beringstraße nach Alaska. Er begegnet Menschen, die sich mit ihrer durch den Klimawandel veränderten Umwelt sehr pragmatisch arrangieren und die Chance nutzen, sich etwas Neues aufzubauen.
Sprecher: Martin Harbauer (München).
1 CD DAISY (8:13 h) H032881

Schomburgk, Hans:

Meine Freunde im Busch :
eine Filmfahrt durch Afrika.
Berlin : Verlag der Nation, 1954.
Wir erleben in diesem Werk den gereiften Menschen, den Forscher, Entdecker und Wissenschaftler, der frei von Ehrgeiz, in der Fremde Reichtümer zu gewinnen, ist, und in noch weiten Teilen des Kontinents das Unbekannte, das es durch das Erlebnis zu erfahren und zu entschleiern gilt, sieht.
Sprecher: Irmgard Lehmann (Leipzig).
1 CD DAISY (10:07 h) H000147

Willemsen, Roger:

Afghanische Reise.
Frankfurt am Main : S. Fischer, 2006.
Nur wenige Monate nach dem Ende der über 25 Jahre dauernden Kriegsgeschichte begleitet der Autor die in Deutschland lebende Exil-Afghanerin Nadia Karim in ihre Heimat. Er reist mit ihr von Kabul bis in die ehemalige Taliban-Hochburg Kunduz im Norden und schildert hier seine Beobachtungen und Begegnungen.
Sprecher: Michael Schnell (Zürich).
1 CD DAISY (6:07 h) H032673

Ziegler, Cornelia:

111 Orte im Allgäu, die man gesehen haben muss.
Köln : Emons, 2014.
Dieser Führer beinhaltet Vorschläge für 111 außergewöhnliche Anlaufpunkte, von denen die meisten auch Reisenden, die das Allgäu schon besucht haben, neu sein dürften: Eine Burg, die auch Orden sein sollte, der eine Eliteschmiede war, wo Hardy Krüger erzogen wurde. Ein Hotel mit einem Museum, in dem die Sauna in einem Ei ist. Ein Museum voller Kutschen, verwinkelt und verwunschen, ein Gedenkstein, der aussieht wie ein Grabstein …
Sprecher: Ruth Geiersberger (München).
1 CD DAISY (6:30 h) H032912

Geschichte, Zeitgeschichte, Politik

Die Ära Reagan :

eine erste Bilanz.
Stuttgart : Klett-Cotta, 1988.
Verschiedene Politologen untersuchen Entstehung, Verwirklichung und Folgen des »Reaganismus«.
Sprecher: Ute Nagen (Münster).
1 CD DAISY (10:48 h) H032641

Asfa-Wossen Asserate:

Deutsche Tugenden :
von Anmut bis Weltschmerz.
München : Beck, 2013.
Ein liebevoller und vergnüglich zu lesender Katalog an vermeintlich deutschen Tugenden von Anmut» bis «Zivilcourage» aus der Perspektive des äthiopischen Prinzen, eingebürgerten Deutschen und Bestsellerautors.
Sprecher: Wolfgang Hartmann; Tilman Leher (München).
1 CD DAISY (7:36 h) H032767

Barron, John:

Spione für den KGB :
die folgenreichste Spionageaffäre der letzten Jahrzehnte.
Bern : Scherz, 1988.
Aus dem Amerikanischen von Wulf Bergner.
Der Fall Walker – wie eine Familie von Spionen die Militärmacht USA in ihren Grundfesten erschütterte.
Sprecher: Hannes Andersen (Münster).
1 CD DAISY (8:03 h) H032463

Berg, Hans Walter:

Das Erbe des Großmoguln :
Völkerschicksale zwischen Hindukusch und Golf von Bengalen.
München : Goldmann, 1988.
Der langjährige Asien-Korrespondent der ARD schildert Ablauf und Hintergründe des Afghanistankonflikts und die Entwicklung in den anderen Nachfolgestaaten des Mogulreichs, Pakistan, Indien, Bangladesh, von 1947 bis heute.
Sprecher: Ruthild Becker (Münster).
1 CD DAISY (9:35 h) H032467

Borst, Arno:

Barbaren, Ketzer und Artisten :
Welten des Mittelalters.
München : Piper, 1988.
Eine Sammlung von spannend und verständlich geschriebenen Essays zu vielerlei Aspekten des mittelalterlichen Lebens.
Sprecher: Barbara M. Henke (Münster).
1 CD DAISY (27:03 h) H032468

Bruyn, Günter de:

Kossenblatt :
das vergessene Königsschloss.
Frankfurt am Main : S. Fischer, 2014.
Kossenblatt ist das abgelegenste der preußischen Königsschlösser in Brandenburg, dessen Chronik der Autor in fontaneschem Erzählton darbietet. Er verbindet in unnachahmlicher Weise Geschichte und Geschichten, Vergangenheit und Gegenwart.
Sprecher: Karin Vanis (Bonn).
1 CD DAISY (5:30 h) H032710

Bryson, Bill:

Sommer 1927.
München : Goldmann, 2014.
Aus dem Amerikanischen von Thomas Bauer.
Es ist die Geschichte eines Sommers, und doch ist es so viel mehr. Das Jahr 1927 ist für Amerika entscheidend auf dem Weg zur Weltmacht. Es sind die goldenen Zwanziger: der Aktienmarkt boomt, das Fernsehen wird erfunden, die Filme sind nicht mehr stumm, und verrückte Pläne entstehen, wie der, vier Köpfe in den völlig unzugänglichen Mount Rushmore zu meißeln. Es ist die Zeit, in der ein junger Flieger namens Charles Lindbergh Ruhm und Ehre erlangt, aber auch die des Al Capone und des größten Schulmassakers aller Zeiten. Und in diesen Monaten werden durch fatale Entscheidungen die Weichen für die bevorstehende Weltwirtschaftskrise gestellt.
Sprecher: Tilman Leher (München).
1 CD DAISY (25:05 h) H032411

Büscher, Wolfgang:

Ein Frühling in Jerusalem.
Berlin : Rowohlt Berlin, 2014.
Der Autor schildert seine Eindrücke eines 2-monatigen Aufenthalts in der Altstadt von Jerusalem. Er durchstreift die Stadt und beobachtet den »täglichen Trubel« um die Grabeskirche, in der er eine Nacht verbringt und er besteigt den Tempelberg, den er als Zünder an der Bombe Jerusalem charakterisiert. Faszinierend sind die Menschen, denen er begegnet. Ein vielsprachiger Armenier, vor 60 Jahren hier geboren, der Jerusalem zu einem »religiösen Disneyland« werden sieht. Durch ihn lernt er die alte Dame Nora kennen, aus einer großen palästinensisch-christlichen Familie stammend, nur sie lebt noch in der Stadt. Von ihr hört er von Ada, deren Familie um 1800 aus Österreich-Ungarn kam. Alle beklagen den Exodus der jungen Leute aus den christlichen und armenischen Vierteln. Er erfährt auch von den fragwürdigen Methoden, mit denen Siedler Häuser in der Altstadt aufzukaufen suchen.
Sprecher: Günter Rohkämper (Münster).
1 CD DAISY (7:38 h) H032704

Duby, Georges:

Frauen im 12. Jahrhundert.
Band 2. Mütter, Witwen, Konkubinen.
Fortsetzung von: Héloïse, Isolde und andere / Fortsetzung: Eva und die Prediger
Frankfurt am Main : S. Fischer, 1997.
Aus dem Französischen von Grete Osterwald.
In diesem Band wendet sich Duby den unterschiedlichen Rollen und Aufgaben der Frauen des (adligen) Haus- und Hofstandes zu.
Sprecher: Christine Trüb (Zürich).
1 CD DAISY (6:15 h) H030800

Dür, Alfons:

Unerhörter Mut :
eine Liebe in der Zeit des Rassenwahns.
Innsbruck : Haymon-Verlag, 2013.
Dür, geboren 1948, ehemaliger Präsident des Landesgerichts Feldkirch in Österreich, rekonstruiert anhand von Akten und Zeitzeugenberichten die Geschichte von Heinrich Heinen und Edith Meyer. Heinrich, geboren 1920, entstammte einer katholischen Arbeiterfamilie in Köln, Edith, geboren 1920, wuchs in einer jüdischen Familie in Langenfeld, nördlich von Köln, auf. 1938 lernten sich die beiden 18-Jährigen kennen. 1941 wird Edith ins Getto Riga deportiert. Heinrich gelingt es ein halbes Jahr später, sie zu befreien. Das Paar flieht und wird schließlich bei dem Versuch, die Grenze zur Schweiz zu überwinden, verhaftet. Heinrich, wegen »Rassenschande« verurteilt, bricht aus dem Gefängnis aus, um Edith zu befreien, und wird auf der Flucht erschossen. Edith wird nach Auschwitz deportiert.
Sprecher: Ria Dietz-Rödiger (München).
1 CD DAISY (5:53 h) H032795

Dutli, Ralph:

Liebe Olive :
eine kleine Kulturgeschichte.
Zürich : Ammann, 2009.
Kein anderer Baum ist so eng verbunden mit der Entwicklung der mediterranen und europäischen Kultur, der Religion und der Demokratie, der Medizin, des internationalen Tauschhandels, des Sportes, der Kunst, der Literatur.
Sprecher: Christian Hoening (München).
1 CD DAISY (3:43 h) H032796

Englund, Peter:

Schönheit und Schrecken :
eine Geschichte des Ersten Weltkriegs, erzählt in neunzehn Schicksalen.
Berlin : Rowohlt Berlin, 2011.
Aus dem Schwedischen von Wolfgang Butt.
Aus dem in Tagesabfolge wiedergegebenem Erleben von 19 Zeitgenossen unterschiedlichster Herkunft setzt der schwedische Historiker und Vorsitzende des Stockholmer Nobelpreiskomitees ein vielschichtiges, facettenreiches Bild des 1. Weltkriegs zusammen.
Sprecher: Christoph von Friedl; Anina Polasek (München).
1 CD DAISY (20:23 h) H032797

Fiedler, Teja:

Mia san mia :
die andere Geschichte Bayerns.
München : Piper, 2014.
Streifzug durch die bayerische Geschichte von der Suche nach dem 1. Baiern (das »y« kam erst durch den Griechen-Fan Ludwig I. ins Spiel) bis zum CSU-dominierten Land der Gegenwart. Eloquent und unterhaltsam gräbt der frühere »Stern«-Korrespondent, geborener Niederbayer, nach Kuriositäten der bayerischen Vergangenheit, lässt dabei aber auch die große Geschichte nicht außer Acht.
Sprecher: Klaus Haderer (München).
1 CD DAISY (16:07 h) H032801

Kronzucker, Dieter:

Das amerikanische Jahrhundert.
Düsseldorf : Econ-Verlag, 1989.
Die beiden Amerika-Korrespondenten schildern den Weg der USA zur wirtschaftlichen und politischen Großmacht. Sie zeigen, wie der »American way of life« auch unser Leben verändert hat.
Sprecher: Ute Nagen (Münster).
1 CD DAISY (12:11 h) H032544

Kulkah, Oto Dov:

Landschaften der Metropole des Todes :
Auschwitz und die Grenzen der Erinnerung und der Vorstellungskraft.
München : Deutsche Verlags-Anstalt, 2013.
Aus dem Hebräischen von Inka Arroyo Antezana, Anne Birkenhauer und Noa Mkayton.
Der israelische Historiker (geboren 1933 in der Tschechoslowakei) wurde 1943 gemeinsam mit seiner Mutter aus Theresienstadt nach Auschwitz-Birkenau deportiert. Zusammen mit seinem Vater gelang ihm 1945 beim Todesmarsch die Flucht. Sein Buch basiert auf Tonbandaufnahmen aus den Jahren 1991 bis 2001, ergänzt um Tagebuchaufzeichnungen von 2001 bis 2003. Kulka berichtet nicht chronologisch, sondern er erzählt von seinen Besuchen der schrecklichen Orte seiner Kindheit, den Gefühlen, die ihn dabei bewegten, schreibt von den Eindrücken des damals 10-Jährigen, der ins »Familienlager« nach Auschwitz kam und denkt als Erwachsener über das Kind, das er damals war, und dessen Erlebnisse nach. Er erinnert sich an Bilder, die sich in sein Gedächtnis eingebrannt haben, an Träume, die immer wiederkehren, an Begebenheiten, die er nicht vergessen kann.
Sprecher: Reiner Unglaub (München).
1 CD DAISY (4:25 h) H032836

Leitfaden für britische Soldaten in Deutschland 1944.

Köln : Kiepenheuer und Witsch, 2014.
Aus dem Englischen von Klaus Modick.
Ein Zeitzeugnis sondergleichen: So sahen die Briten uns Deutsche 1944: Als sich die britischen Soldaten 1944, noch vor Kriegsende also, auf den Weg nach Deutschland machten, steckte dieses Büchlein in ihren Hosentaschen. Eine Anleitung des britischen Außenministeriums, wie mit uns Deutschen umzugehen sei, ein Attest der britischen Zivilisiertheit und eine Warnung vor einem »merkwürdigen Volk«. Die Soldaten sollten psychologisch geschult werden, um nicht auf die Propagandamittel der Nazis hereinzufallen. Es sollte ihnen aber auch deutlich gemacht werden, dass sie sich allen Deutschen gegenüber immer fair zu verhalten hätten. Sehr konkret und teilweise auch ziemlich skurril wird beleuchtet, was wir gerne essen und trinken, welche Sportarten wir betreiben und wie wir feiern. 400.000 Soldaten haben 1944 diesen Leitfaden erhalten, der ihr Bild von uns Deutschen entscheidend geprägt hat. Uns kann er auch heute noch einen Spiegel vorhalten, und das Bild von uns, das wir in diesem Spiegel sehen, ist manchmal erschreckend, manchmal amüsant und oft unfassbar komisch.
Sprecher: Martin Pfisterer (München).
1 CD DAISY (1:23 h) H032762

MacGregor, Neil:

Shakespeares ruhelose Welt.
München : Beck, 2013.
Aus dem Englischen von Klaus Binder.
Eine facettenreiche und fesselnde Kulturgeschichte Britanniens zwischen 1570 und 1630, wobei immer wieder Rückbezüge zu Werk und Theaterpraxis Shakespeares hergestellt werden. Thematisiert werden u.a. Essgewohnheiten, das Waffentragen, Umgangsformen und Normen, Wissenschaft und Magie, Hexenwesen, Verschwörung und Komplott, (Ver-)Kleidung, Zeitgefühl und Uhren, Pest und Pestgesetzgebung, Strafen und Folter.
Sprecher: Wolfgang Hartmann; Tilman Leher (München).
1 CD DAISY (8:47 h) H032845

Meine Schulzeit im Dritten Reich :

Erinnerungen deutscher Schriftsteller.
München : Deutscher Taschenbuch-Verlag, 1985.
Die von Marcel Reich-Ranicki herausgegebene Anthologie lenkt die Aufmerksamkeit auf die Alltagsgeschichte jener Jahre, ohne die das politische und ideologische Geschehen unverständlich bleiben muss. Die differenzierten autobiografischen Berichte der verschiedenen Autoren ergeben ein Geschichtsbuch, das beunruhigend aktuell ist.
Sprecher: Martin Hamburger (Zürich).
1 CD DAISY (7:42 h) H032369

Merseburger, Peter:

Grenzgänger :
Innenansichten der anderen deutschen Republik.
München : Bertelsmann, 1988.
Der Autor leitete von 1982 bis 1987 das ARD-Studio in Ostberlin. In seinem Buch beschreibt er Eindrücke und Erlebnisse aus dieser Zeit.
Sprecher: Ellen Zitzmann (Münster).
1 CD DAISY (12:20 h) H032566

Mortimer, Ian:

Im Mittelalter :
Handbuch für Zeitreisende.
München : Piper, 2014.
Aus dem Englischen von Karin Schuler.
Unterhaltsame, populärwissenschaftliche Darstellung des Alltags und des Lebens des gemeinen Menschen im englischen Hochmittelalter anhand eines »Reiseführers«. Auch für Schüler gut verständlich.
Sprecher: Karl Robel (Bonn).
1 CD DAISY (19:22 h) H032726

Nolte, Ernst:

Der europäische Bürgerkrieg 1917 - 1945 :
Nationalsozialismus und Bolschewismus.
Frankfurt am Main : Propyläen-Verlag, 1987.
Der Autor behandelt zunächst die wichtigsten Ereignisse in Russland nach 1917 und in Deutschland nach 1933 und vergleicht anschließend die Strukturen dieser beiden »Einparteienstaaten«. Das letzte Kapitel hat den deutsch-sowjetischen Krieg 1941 bis 1945 zum Thema.
Sprecher: Wolfgang Busch (Münster).
1 CD DAISY (26:44 h) H032590

Panh, Rithy:

Auslöschung :
ein Überlebender der Roten Khmer berichtet.
Hamburg : Hoffmann und Campe, 2013.
Aus dem Französischen von Hainer Kober.
Rithy Panh ist 13 Jahre alt, als er innerhalb weniger Wochen seine gesamte Familie verliert – ausgelöscht durch die Gräueltaten der Roten Khmer. Eindringlich erzählt der mittlerweile international zu Ruhm gelangte Regisseur von seinen Erlebnissen unter dem Pol-Pot Regime – und seiner Begegnung mit dem Folterchef von Phnom Penh dreißig Jahre später.
Sprecher: Alexander Gamnitzer (Leipzig).
1 CD DAISY (9:09 h) H031737

Ritter, Marc:

Das Allerletzte.
München : Riemann, 2013.
Die beiden Autoren haben den Tod in vielen Facetten ausgeleuchtet und ein kurioses Potpourri aus Wissen, Sensationen und Kulturgeschichte zusammengestellt. In Kapiteln zum Verhältnis des Todes zu Geist, Körper, Recht, Glaube, Geschäft, Gesellschaft und zum Leben werden die Umstände menschlicher Sterblichkeit so amüsant und gleichzeitig befremdend wie möglich betrachtet. Informationen über Beinhäuser, Selbstbau-Särge, Eismumien und Friedhofsästhetik stehen neben Hinweisen auf Organspende und die Kosten eines Testaments.
Sprecher: Christoph von Friedl (München).
1 CD DAISY (8:28 h) H032878

Scherer, Marie-Luise:

Die Hundegrenze.
Berlin : Matthes und Seitz, 2013.
Marie-Luise Scherer schildert eindringlich und mit bestechender Präzision das Geschäft von Hunden und Menschen am Grenzstreifen zwischen den beiden deutschen Staaten, ihre Kunst der literarischen Reportage ist unerreicht. »Die Hundegrenze« ist durch die politischen Entwicklungen seit 1990 zu einem historischen Dokument geworden, die Lektüre auch nach zwanzig Jahren ein reiner Gewinn.
Sprecher: Ria Dietz-Rödiger (München).
1 CD DAISY (2:00 h) H032882

Scherzer, Landolf:

Stürzt die Götter vom Olymp :
das andere Griechenland.
Berlin : Aufbau-Verlag, 2014.
Die Urteile über die »faulen Griechen« waren schnell zur Hand, als die Schuldenkrise Griechenlands in ihrem ganzen Ausmaß deutlich wurde. Wo aber liegen wirklich die Ursachen, und wie gestaltet sich der Alltag für Menschen, die durch verordnete Sparpakete die Arbeit verlieren, nicht krankenversichert sind und keine Zukunftsaussichten haben? – Landolf Scherzer schlüpfte zunächst in die Rolle des deutschen Normaltouristen. Auf einer zweiten Reise quartierte er sich im »schlechtesten Hotel von Thessaloniki« ein, das ausgerechnet »Europa« heißt. Aus beiden Erfahrungswelten ist eine lebenspralle, beeindruckende Nahaufnahme der Situation Griechenlands entstanden, die durch historische Exkurse und Experteninterviews ergänzt wird.
Sprecher: Edwin Diele (Leipzig).
1 CD DAISY (7:54 h) H031740

Schoepp, Sebastian:

Mehr Süden wagen oder wie wir Europäer wieder zueinander finden.
Frankfurt am Main : Westend-Verlag, 2014.
Der Autor wirbt um mehr Verständnis für die kulturellen Eigenarten Spaniens, Italiens, Portugals und Griechenlands bei Überwindung der Wirtschaftskrise und um eine Verknüpfung der positiven Eigenschaften der nördlichen und südlichen Länder Europas im Wettstreit der Systeme.
Sprecher: Martin Harbauer (München).
1 CD DAISY (10:51 h) H032885

Vogelsang, Kai:

Geschichte Chinas :
[GETRENNTBUCH].
Stuttgart : Reclam, 2012.
China ist längst eine Weltmacht – die Volksrepublik tritt den USA im Bewusstsein der Gleichrangigkeit gegenüber. Dieses Selbstbild hat sie nicht erst seit gestern, es ist so alt wie das »Reich der Mitte« selbst: Jahrtausende. Dieses Imperium existierte bereits in nahezu den heutigen Dimensionen, als Rom sich gerade erst anschickte, mehr als ein Stadtstaat zu werden. Um zu verstehen, warum sich China weder auf westliche Klischees noch auf eine Fiktion von nationaler, kultureller oder imperialer Einheit reduzieren lässt, ist eine Beschäftigung mit der unglaublich reichen und vielgestaltigen Geschichte unerlässlich.
Sprecher: Michael May (Leipzig).
2 CDs DAISY (22:40 h) / (5:59 h) H028356

Wieck, Michael:

Zeugnis vom Untergang Königsbergs :
ein »Geltungsjude« berichtet.
Heidelberg : Heidelberger Verlags-Anstalt, 1993.
Ohne Selbstmitleid berichtet der Autor, Jahrgang 1928, über seine Jugend, das Leben mit dem gelben Stern, über Zerstörung, Eroberung, Vernichtung Königsbergs 1944/45, das Vegetieren unter sowjetischer Besatzung, Ausweisung und Neuanfang und die Jahre danach.
Sprecher: Karlheinz Gabor (Stuttgart/Münster).
1 CD DAISY (9:55 h) H032647

Zapperi, Roberto:

Eine italienische Kindheit.
München : Beck, 2011.
Roberto Zapperi, italienischer Historiker, Schriftsteller und »FAZ«-Feuilletonist, schildert die Zeit seiner Kindheit im faschistischen Italien der 1940er Jahre. Aufgewachsen im sizilianischen Catania bewunderte der 10-Jährige zunächst die dort stationierten deutschen Soldaten. Nach alliierten Luftangriffen floh die Familie in die Toskana und später nach Rom. Erst nach Kriegsende relativiert sich Zapperis anfänglich positiv gefärbtes Deutschlandbild angesichts der von den Deutschen verübten Gräueltaten.
Sprecher: Robert Valentin Hofmann (München).
1 CD DAISY (5:13 h) H032911

Ziak, Karl:

Unvergängliches Wien :
Lebenskurve einer leidgeprüften Stadt.
Wien : Wiener Volksbuch-Verlag, 1947.
Geschichtsdarstellung.
Sprecher: Walter Benn (Wien).
1 CD DAISY (25:24 h) H032683

Zimmermann, Martin:

Gewalt :
die dunkle Seite der Antike.
München : Deutsche Verlags-Anstalt, 2013.
Die für uns heute so leuchtend strahlende Antike hat nicht nur Demokratie und das römische Rechtssystem hervorgebracht. Die alten Reiche und Kulturen zeichneten sich auch und vor allem durch extreme Gewalt aus. In der »Ilias«, der Geschichtsschreibung eines Thukydides, den antiken Tragödien der Griechen, den Gladiatorenspielen wie in den unendlich zahlreichen Abbildungen des Altertums zeigt sich, dass die Darstellung von Grausamkeiten alltäglich war. Dabei ging es nicht nur darum, Herrschaftsstrukturen zu verbildlichen, sondern vor allem auch darum, den Menschen zu zeigen, wo sie moralisch und gesellschaftlich zu stehen haben. Die Grundlage des Buches bildet neben den antiken Texten die Beschreibung von Abbildern auf Reliefs, Stelen oder Mosaiken.
Sprecher: Tilman Leher (München).
1 CD DAISY (16:39 h) H032913

Åsbrink, Elisabeth:

Und im Wienerwald stehen noch immer die Bäume :
ein jüdisches Schicksal in Schweden.
Zürich : Verlag Die Arche, 2014.
Aus dem Schwedischen von Gisela Kosubek und Otto Ullmann.
Die schwedische Journalistin Åsbrink erzählt die Geschichte des aus einer jüdischen Wiener Familie stammenden Otto Ullmann anhand nachgelassener Briefe, Interviews und Recherchen. Die Eltern schicken ihren 13-jährigen Sohn 1939 mit einem Kindertransport nach Schweden, um ihn vor den Nationalsozialisten zu schützen. Sie hoffen, auch selbst emigrieren zu können, doch 1944 werden beide nach Auschwitz deportiert. Ottos Weg führt von einem Kinderheim in Småland zum Hof der Eltern des IKEA-Gründers Ingvar Kamprad. Die beiden freunden sich trotz Ingvars nationalsozialistischer Gesinnung an.
Sprecher: Marion Bertling (Münster).
1 CD DAISY (10:16 h) H032460

Kochen, Ernährung, Haushalt

Zaugg, Katharina:

Wellness beim Putzen.
Basel : Zaugg, 2008.
Die Autorin, promovierte Ethnologin, betreibt in Basel eine Putzschule mit einem Kursangebot zur »Kunst des Reinigens«. Im vorliegenden Ratgeber vermittelt sie ihre Putzphilosophie: Frau oder Mann soll einen wertfreien, spielerischen Zugang zum Dreckwegmachen finden sowie ergonomisch gesund, werterhaltend und umweltschonend putzen. Vorgestellt werden grundlegende Arbeitstipps, einzelne Putztechniken und Werkzeuge, Rezepte zur Herstellung von Reinigungsmitteln, Fleckenentfernung, gesunde Körperhaltung beim Staubsaugen und anderes.
Sprecher: Veronika Suter (Zürich).
1 CD DAISY (3:46 h) H032447

Kunst, Kultur

Buchka, Peter:

Ansichten des Jahrhunderts :
Film und Geschichte in 10 Porträts.
München : Hanser, 1988.
Es wird die Entwicklung des Films im 20. Jahrhundert von exemplarischen Biografien berühmter Regisseure dargestellt. Angefangen bei Louis Feuillade bis hin zu Wolfgang Staudte.
Sprecher: Ellen Zitzmann (Münster).
1 CD DAISY (8:23 h) H032473

Paxmann, Christine:

Weltwunder in 60 Minuten.
München : Thiele, 2008.
Die sieben Weltwunder der Antike: Eine Zeitreise, die Weltgeschichte begreifbar macht. Sehenswürdigkeiten von Babylon bis Gizeh: Pyramiden, Tempel Statuen.
Sprecher: Corinna Beilharz (München).
1 CD DAISY (1:58 h) H032786

Schatz, Thorsten:

Star Wars in 60 Minuten.
München : Thiele, 2014.
Knisternde Lichtschwerterduelle, furiose Weltraumkämpfe, exotische Aliens und skurrile Roboter fesselten das Publikum: Star Wars hieß der Film, der die Menschen 1977 weltweit in Erstaunen versetzte und die Kinos eroberte. Er markierte den Beginn einer Saga, die das Filmpublikum packte und über 35 Jahre lang nicht mehr losließ. Sechs Kinofilme erzählten die Star Wars-Geschichte vom Kampf der edlen Jedi-Ritter an der Seite einer Rebellen-Allianz gegen das tyrannische Imperium. Dazu kamen Ableger in Form von TVSerien, Filmen, Büchern, Comics – ein ganzes Star Wars-Universum. Das Weltraum-Epos wurde zu einem Phänomen unserer modernen Kultur, das im Kino die Menschen faszinierte und noch fasziniert.
Sprecher: Fabian Feder (München).
1 CD DAISY (1:44 h) H032880

Literaturwissenschaft

Steiner, George:

Die Antigonen :
Geschichte und Gegenwart eines Mythos.
München : Hanser, 1988.
Antigone, Heldin der Sophokleschen Tragödie, hat immer wieder Dichter und Denker fasziniert. Steiner schildert die Geschichte dieser Faszination von ihrem Ursprung in der Antike, über Hölderlins Neuschöpfung, über ihre Bedeutung für die Philosophie Hegels und Kierkegaards bis zu den dichterischen Variationen und Deutungen in der Gegenwart.
Sprecher: Günter Rohkämper (Münster).
1 CD DAISY (15:03 h) H032625

Stölzel, Simone:

Nachtmeerfahrten :
die dunkle Seite der Romantik.
Berlin : AB – Die andere Bibliothek, 2013.
Die Autoren der Romantik haben »an der Schwelle zur Moderne« den Versuch unternommen, seelische Abgründe, die Nachtseite des Gemüts, zu erkunden. Diese dunkle Seite der Romantik, die viele Schriftsteller bis in die Gegenwart beeinflussen sollte, stellt die Kulturwissenschaftlerin Stölzel an einer Vielzahl von Beispielen (von der »Gothic Novel« bis zu Kriminalromanen und Science-Fiction späterer Tage) und Motiven der Schwarzen Romantik wie Gespenster und Dämonen, Vampire, Böse Meister, kalte Herzen, Doppelgänger, Wahn, dar. Die Liste der Autoren ist lang: Tieck, Novalis, Schelling, E.T.A. Hoffmann, Chamisso, M. Shelley, Poe, Kubin und Bram Stroker, um nur einige zu nennen. Die ausführlichen Textauszüge werden in eine fortlaufenden Darstellung, die Inhalt, Analyse und biografische Details enthält, eingebettet.
Sprecher: Verschiedene Sprecher; Tilman Leher (München).
1 CD DAISY (14:41 h) H032896

Mathematik, Naturwissenschaften

Fischer, Ernst Peter:

Die Verzauberung der Welt :
eine andere Geschichte der Naturwissenschaften.
München : Siedler, 2014.
Warum ist der Himmel blau? Und was ist Licht überhaupt? Ernst Peter Fischer zeigt in seinem neuen Werk, dass wir uns die Neugier und das Staunen bewahren müssen, um das »Gefühl für das Geheimnisvolle«, wie Einstein es nannte, wiederzuerlangen. Denn für die großen Fragen und Phänomene der Wissenschaft gibt es keine einfache Erklärung, sondern eine Geschichte, die sich ständig erneuert.
Sprecher: Tilman Leher (München).
1 CD DAISY (14:53 h) H032803

Lane, Nick:

Leben :
verblüffende Erfindungen der Evolution.
Darmstadt : Primus-Verlag, 2013.
Aus dem Englischen von Ilona Hauser.
Fragen nach dem Wie und Warum gehen in der Evolutionsbiologie Hand in Hand. Nick Lane, Biochemiker am University College in London, verfolgt sie über 10 Meilensteine der Entstehungs- und Entwicklungsgeschichte des Lebens. Egal, ob Photosynthese, DNS, Sex oder Bewusstsein – er enthüllt die Geheimnisse des Lebens und schlägt dabei den Leser mühelos in seinen Bann.
Sprecher: Cornelia Bernoulli (München).
1 CD DAISY (16:14 h) H032838

Zukav, Gary:

Die tanzenden Wu-li-Meister :
der östliche Pfad zum Verständnis der modernen Physik.
Reinbek : Rowohlt, 1991.
Aus dem Englischen von Fritz Lahmann.
Zukav schafft es, so komplexe Themen wie Relativität und Quantenphysik für Laien verständlich zu erklären. Das Interessante ist, das auch Zukav die Parallelen zur östlichen Mystik wie Buddhismus und Hinduismus erkennt. Was buddhistische Mönche schon vor 2000 Jahren erkannten, wird heute duch die westliche Wissenschaft erwiesen. Alles ist Eins, alles ist ein Geist !
Sprecher: René Bill (Zürich).
1 CD DAISY (17:40 h) H032450

Medizin, Gesundheit

Berne, Eric:

Sprechstunden für die Seele :
Psychiatrie und Psychoanalyse verständlich gemacht.
Reinbek : Rowohlt, 1970.
Aus dem Amerikanischen von Wolfram Wagmuth.
Psychologie, vor allem Psychiatrie und Psychoanalyse verständlich gemacht. Ein Buch des amerikanischen Arztes und Freud-Anhängers.
Sprecher: Günter Rohkämper (Münster).
1 CD DAISY (12:32 h) H032578

Blumberg, Olaf:

Ficken sag ich selten :
mein Leben mit Tourette.
Berlin : Ullstein, 2014.
Hemmungsloses Fluchen, Bellen, Zucken, und das meist in den unpassendsten Situationen. Olaf Blumberg hat Tourette und erzählt, wie er gelernt hat, diesen Dämon zu akzeptieren und mit ihm zu leben.
Sprecher: Karl Robel (Bonn).
1 CD DAISY (8:51 h) H032709

Borasio, Gian Domenico:

Selbstbestimmt sterben :
was es bedeutet ; was uns daran hindert ; wie wir es erreichen können.
München : Beck, 2014.
Der Palliativmediziner will die in Deutschland wieder aufgeflammte Sterbehilfe-Debatte durch nüchterne Aufklärung entideologisieren. Es sei zu kurz gegriffen und realitätsfremd, sie auf die Selbstbestimmung des Todeszeitpunktes zu reduzieren, weil der nur selten von Bedeutung sei. Die meisten Sterbenden wollten vor allem gut betreut werden und in einer liebevollen Umgebung ohne große Schmerzen sterben. Anhand von Fallbeispielen aus der klinischen Praxis und der aktuellen Rechtslage versucht er die plakativen Begriffe zu erläutern. Ferner stellt er einen Gesetzesvorschlag vor, der zu einer vernünftigen Lösung führen könnte. Der 2. Teil beschäftigt sich mit der tieferen Bedeutung von Selbstbestimmung, mit der Vorsorgeplanung, der Rolle der Familie und weiterer psychosozialer, kultureller und spiritueller Faktoren sowie dem Einfluss der Gesundheitsmedizin auf Optionen in der letzten Lebenshälfte.
Sprecher: Tilman Leher (München).
1 CD DAISY (7:03 h) H032777

Duke, Marc:

Akupunktur :
Chinas heilende Nadeln.
Bern : Scherz, 1972.
Aus dem Amerikanischen von Margitta de Hervás.
Das Buch beschreibt eine Methode der TCM, der Traditionellen Chinesischen Medizin: die Akupunktur.
Sprecher: Karl Schuster (Wien).
1 CD DAISY (5:23 h) H032423

Greenberg, Michael:

Der Tag, an dem meine Tochter verrückt wurde :
eine wahre Geschichte.
Hamburg : Hoffmann und Campe, 2009.
Aus dem Amerikanischen von Hans-Christian Oeser.
Der 5.7.1996 war ein Wendepunkt im Leben des New Yorker Schriftstellers und seiner 15-jährigen Tochter Sally: Trotz der Nähe zwischen ihnen war sie ihm zwar als lernbehinderte Außenseiterin aufgefallen. Doch an diesem Tag erlebte er sie erstmals als gewalttätig, verstörend und von Visionen geschüttelt, die sie zu verzehren schienen. Als er ihr manisches Verhalten nicht mehr mit dem Einfluss von Drogen entschuldigen konnte, blieb ihm nichts mehr übrig, als sie in die Psychiatrie einweisen zu lassen. Dennoch versuchte er, ihr inneres Erleben und die sich zwischen ihnen verstärkende Entfremdung in Worte zu fassen …
Sprecher: Robert Valentin Hofmann (München).
1 CD DAISY (8:58 h) H032813

Mayer, Martin R.:

Neue Lebens-Perspektiven :
mehr Erfolg und Lebensfreude durch NLP ; lebendig, verständlich, praxisnah ; mit vielen Übungen.
Paderborn : Junfermann, 1999.
NLP (Neurolinguistisches Programmieren) bietet neue Ideen zur Lösung von Alltagsproblemen. Der NLP-Lehrtrainer Martin R. Mayer zeigt Wege auf, wie man mit Hilfe dieser, in den USA entstandenen, Methode in einen besseren emotionalen Zustand kommt, wie man Konflikte lösen und seine Ziele erreichen kann.
Sprecher: Wolfgang Becker (München).
1 CD DAISY (11:58 h) H032916

Polunin, Miriam:

Die 50 besten Lebensmittel für Ihre Gesundheit :
Heilkraft, Anwendung, Küchentips.
Leonberg : Garant, 2009.
Aus dem Englischen von Inge Hofmann.
Gesundheitsvorsoege ist in aller Munde. Schon mit einer vernünftigen Ernährung können Sie viel tun, um gesund zu bleiben und sich rundum wohl zu fühlen. Dieses Buch zeigt Ihnen 50 Top-Lebensmittel zum Schutz vor Krankheiten und für mehr Vitalität. Es belegt kompetent und anschaulich, welche Beschwerden Sie mit einem Lebensmittel heilen oder lindern können. Leckere Rezepte und Haushalts-Tipps runden das Buch ab.
Sprecher: Meriam Pstross (München).
1 CD DAISY (11:32 h) H032871

Rufer, Michael:

Der Zwang in meiner Nähe :
Rat und Hilfe für Angehörige von zwangskranken Menschen. - (Psychologie-Sachbuch)
Bern : Huber, 2009.
Dieser Ratgeber richtet sich an das Umfeld von zwangskranken Menschen. Wie kann man den Betroffenen am besten helfen? Wann ist eine professionelle Therapie notwendig? Was, wenn die Hilfe unerwünscht ist? Diese und andere häufig gestellte Fragen werden von den Autoren, erfahrenen Therapeuten, verständlich beantwortet.
Sprecher: Hans Stefan Rüfenacht (Zürich).
1 CD DAISY (6:20 h) H032383

Schilling, Jürgen:

Kau Dich gesund! :
schlank und vital ohne Diät.
Stuttgart : Haug, 2005.
»Gut gekaut ist halb verdaut« – diese alte Weisheit baut der als Schauspieler bekannte Autor zu einem Essprogramm ohne Diät aus. Jeder einzelne Bissen einer Speise soll zig-fach gekaut werden, bis die Nahrung eingespeichelt und total verflüssigt ist. Eingeübt werden kann das Ganze vorzugsweise mit hartem Brot. Dieses »Schmauen« (ein Kunstwort aus aus Schmecken und Kauen) soll das Gewicht reduzieren und die Verdauung und das Immunsystem stärken. Der Autor untermauert das Programm mit seiner Leidensgeschichte und zahlreichen Zitaten von Medizinern, Psychologen, Privatleuten u.a.
Sprecher: Cornelia Bernoulli (München).
1 CD DAISY (7:17 h) H032883

Schreiber, Daniel:

Nüchtern :
über das Trinken und das Glück.
München : Hanser Berlin, 2014.
Journalist Schreiber, geboren 1977, hat seine Erfahrungen und Erkenntnisse zum Trinken und Nichttrinken in einen persönlichen Essay gegossen. Entlang seiner eigenen, 15 Jahre andauernden Trinkerkarriere und dem beschwerlichen Weg in die Nüchternheit arbeitet sich Schreiber an dem Phänomen Abhängigkeit ab: räumt mit Tabus und Klischees zum Thema auf, trägt wissenschaftliche Belege für die irreversible chronische »Gehirnkrankheit« namens Alkoholsucht zusammen, stellt die gesellschaftlichen Ursachen und Folgen von Abhängigkeit heraus. Im Mittelpunkt Schreibers eigener Prozess der »Ablösung«: die Formen von Selbstbetrug und Selbstverlust, die den Betroffenen in 2 Realitäten leben lassen: hier die Zustände von Verzweiflung und Depression, dort ein Leben in völliger Normalität, ja in der Illusion von »Glück«, oder die Schwierigkeit, sich als Nichttrinker zu outen und als solcher zu leben.
Sprecher: Martin Harbauer (München).
1 CD DAISY (5:21 h) H032887

Spitz, Jörg:

Superhormon Vitamin D :
so aktivieren Sie Ihren Schutzschild gegen chronische Erkrankungen.
München : Gräfe und Unzer, 2011.
Das Buch informiert über die zunehmende Bedeutung von Vitamin D, gegen welche Krankheiten es vorbeugt und wie man das Zusammenspiel von Sonne, Nahrung und Vitamin-D-Präparaten nutzen kann, um ganz individuell seinen optimalen Vitamin-D-Spiegel zu erreichen.
Sprecher: Dirk Sikorski (Zürich).
1 CD DAISY (3:52 h) H032401

Tilscher, Hans:

Richtig bewegen im Alter :
ein orthopädischer Ratgeber für Senioren.
Wien : Maudrich, 2010.
Die beiden Verfasser wenden sich mit diesem orthopädischen Ratgeber an Seniorinnen und Senioren, die mit praktischen Tipps und Informationen möglichst schmerzfrei die späteren Lebensjahre erleben wollen. Sie bieten sowohl heilgymnastische Übungen zur Prophylaxe der Wirbelsäulenfunktion als auch Anleitungen zu Übungen bei Beschwerden aller Teile des Bewegungsapparates. Praktische Alltagstipps zu Sturzvermeidung, altersgerechtem Verhalten in häuslicher Umgebung sowie Sport im Alter ergänzen den Ratgeber.
Sprecher: Claudia Schätzle (Zürich).
1 CD DAISY (4:27 h) H032435

Natur, Garten

Busse, Tanja:

Die Wegwerfkuh :
wie unsere Landwirtschaft Tiere verheizt, Bauern ruiniert, Ressourcen verschwendet und was wir dagegen tun können.
München : Blessing, 2015.
Die deutsche Landwirtschaft produziert immer mehr Milch, Fleisch und Eier in immer kürzerer Zeit. Die Effizienz scheint ihr bestes Argument zu sein. Nur mit den Methoden der Agrarindustrie könne man neun Milliarden Menschen ernähren, behaupten deren Anhänger. Doch diese Hochleistungslandwirtschaft ist eine Verschwendungs- und Vernichtungslandwirtschaft.
Sprecher: Cornelia Bernoulli (München).
1 CD DAISY (7:24 h) H032782

Jenseits der Blattränder :

eine Annäherung an Pflanzen.
Basel : Lenos-Verlag, 2014.
Was und wer ist die Pflanze? Seit Jahren beschäftigt sich eine Gruppe von Fachleuten mit diesen Fragen. Entstanden ist eine Sammlung von Fragmenten, die nicht nur wissenschaftliche Erkenntnisse, sondern auch persönliche Erfahrungen und Beobachtungen wiedergeben. Das Buch erzählt von Eigenheiten und Fähigkeiten der Pflanzen und von ihren Beziehungsnetzen, die sie mit anderen Lebewesen knüpfen. Neueste Forschungsergebnisse zeigen zudem, dass Pflanzen mit uns viel stärker verbunden sind, als wir gedacht hätten: So gelangen etwa Teile ihrer Erbsubstanz bis in unsere Zellen.
Sprecher: Eveline Ratering (Zürich).
1 CD DAISY (5:05 h) H032452

Philosophie, Soziologie

Bude, Heinz:

Gesellschaft der Angst.
Hamburg : Hamburger Edition, 2014.
Welchen gesellschaftlichen Entwicklungen sehen sich die Menschen ausgeliefert, wo fühlen sie sich verlassen, bevormundet oder übergangen? Wie kann unser Ich der Angst standhalten und in welchen Ritualen und Diskursen kann es sich mit anderen über die gemeinsamen Ängste verständigen?
Sprecher: Martin Harbauer (München).
1 CD DAISY (4:50 h) H032780

Burger, Hermann:

Tractatus logico-suicidalis :
über die Selbsttötung.
Frankfurt am Main : S. Fischer, 1988.
Philosophisch-aphoristisches Traktat über den Freitod. Erfindung einer neuen Disziplin, der Totologie.
Sprecher: Sabine Zacharias (Münster).
1 CD DAISY (5:58 h) H032475

Castaneda, Carlos:

Die Kraft der Stille :
neue Lehren des Don Juan.
Frankfurt am Main : S. Fischer, 1988.
Aus dem Amerikanischen von Thomas Lindquist.
Souverän in der Kunst der Führung und Verführung durch Wunder und Visionen. In poetischer, bilderreicher Sprache, in dem spannenden Frage- und Antwort-Spiel der Figuren und in tiefsinnigen Geschichten fasziniert ein in allen philosophischen Kunstgriffen bewanderter Lehrmeister.
Sprecher: Hannes Andersen (Münster).
1 CD DAISY (10:00 h) H032483

Das weiß ich noch wie heute :

Bochumer Frauen erzählen.
Bochum : Biblioviel-Verlag, 2004.
Zeitzeuginnen aus Bochum entwerfen ein lebendiges und authentisches Bild vom Alltag in der Kriegs- und Nachkriegszeit. Die thematische Gliederung deckt detailreich zahlreiche Aspekte ab.
Sprecher: Gisela Scherner (Münster).
1 CD DAISY (4:18 h) H032546

Domian, Jürgen:

Extreme Leben :
Protokolle & Kommentare.
Köln : vgs, 1996.
Der Autor moderiert seit 1995 beim Westdeutschen Rundfunk in Köln die Telefon-Talkshow »Domian«, die auch im WDR-Fernsehen ausgestrahlt wird. Sein Buch erzählt und dokumentiert Schicksale und Geschichten seiner Zuhörer und Zuschauer. Die Themenauswahl und -zusammenstellung sollen sowohl die Schattenseiten des Lebens, aber auch das Bizarre, den Spaß und das Frivole des Alltags widerspiegeln. So absonderlich oder pervers die Themen sein mögen, der Betreffende kann seine Würde wahren. Nicht für Jugendliche geeignet.
Sprecher: Oliver Mannel (Stuttgart/Münster).
1 CD DAISY (4:33 h) H032417

Hofstetter, Yvonne:

Sie wissen alles :
wie intelligente Maschinen in unser Leben eindringen und warum wir für unsere Freiheit kämpfen müssen.
München : Bertelsmann, 2014.
Es geht uns alle an, dass wir, sei es gewollt oder ungewollt, im Internet gescannt, kartografiert, durchleuchtet und abgebildet werden. Unsere Bewegungen, unser Konsumverhalten, unsere Vorlieben, unsere persönlichen Daten bilden den Informationsrohstoff, aus dem Hilfe von Big Data-Datenbank-Technologien Verwertbares wird – für die Autorin, die die Branche als Insiderin kennt, ein Angriff des Informationskapitalismus auf den Menschen, seine Freiheit, Selbstbestimmung und Integrität.
Sprecher: Cornelia Bernoulli (München).
1 CD DAISY (12:41 h) H032426

Koidl, Roman Maria:

WebAttack :
der Staat als Stalker ; ein Besinnungsaufsatz ; Essay.
München : Goldmann, 2013.
In diesem Buch beschreibt der Autor, wie wir uns – als digital Naive – Staat und Großkonzernen ausliefern, die längst um das wirtschaftliche Monopol unserer Köpfe kämpfen. Eine Zukunft, die nicht uns selbst, sondern dem »System« gehört.
Sprecher: Martin Pfisterer (München).
1 CD DAISY (3:16 h) H032835

Meulenbelt, Anja:

Scheidelinien :
über Sexismus, Rassismus und Klassismus.
Reinbek : Rowohlt, 1988.
Aus dem Niederländischen von Silke Lange.
Mancher verhält sich in bestimmten Situationen rassistisch, sexistisch oder herrschsüchtig und ist gleichzeitig sowohl Unterdrücker wie Unterdrückter.
Sprecher: Monika Leuer-Rose (Münster).
1 CD DAISY (9:00 h) H032568

Morgenroth, Markus:

Sie kennen dich! Sie haben dich! Sie steuern dich! :
die wahre Macht der Datensammler.
München : Droemer, 2014.
Der »gläserne Bürger« ist längst Realität. Nicht nur Facebook-User und Google-Suchende hinterlassen pausenlos verwertbare Spuren. Auch Internet-Abstinenzler werden überwacht, registriert und kategorisiert. Ob wir Kredite, Verträge, Arbeitsplätze erhalten – oder eben nicht – ist heute oft das Ergebnis eines illegalen, aber dreist praktizierten Backgroundchecks. Markus Morgenroth macht klar, was längst an der Tagesordnung ist, und zeigt auf, wie wir uns – halbwegs – schützen können.
Sprecher: Dirk Sikorski (Zürich).
1 CD DAISY (8:31 h) H032368

Nietzsche, Friedrich:

Morgenröthe.
Leipzig : Kröner, 1922.
In dem aus Aphorismen unterschiedlicher Länge bestehenden Buch hinterfragt Nietzsche die Entstehung und den Wahrheitsgehalt moralischer und religiöser Systeme. Dabei setzt er dem tragischen Pathos einer christlichen Existenz das kontemplative Glück eines Erkennenden gegenüber und interpretiert die Glaubensekstase als psychopathologisches Phänomen.
Sprecher: Reiner Unglaub (München).
1 CD DAISY (11:34 h) H032856

Nietzsche, Friedrich:

Unzeitgemäße Betrachtungen.
Leipzig : Kröner, 1922.
In den von 1873 bis 1876 entstandenen Schriften versprach sich Nietzsche eine Bessserung des zukünftigen Bildungsstandes in Deutschland im Sinne einer Wiedergeburt abendländischer Kultur aus dem Geiste des antiken Griechenlands.
Sprecher: Reiner Unglaub (München).
1 CD DAISY (9:58 h) H032857

Nietzsche, Friedrich:

Der Wanderer und sein Schatten.
Leipzig : Kröner, 1922.
Einmal mehr zeigt Nietzsche sich als virtuoser Meister des funkelnd und scharf geschnittenen Wortes und wendet sich kraftvoll gegen die »Grundirrtümer«, auf denen fehlgeleitete Metaphysik und überkommene Moral basieren.
Sprecher: Reiner Unglaub (München).
1 CD DAISY (11:34 h) H032855

Tsokos, Michael:

Deutschland misshandelt seine Kinder.
München : Droemer, 2014.
Polizeistatistiken verzeichnen etwa 4000 schwere Kindesmisshandlungen pro Jahr in Deutschland. Die Dunkelziffer ist jedoch enorm. Experten gehen von mehr als 200 000 Fällen aus – mit steigender Tendenz. Die Rechtsmediziner Michael Tsokos und Saskia Guddat schildern das schockierende Ausmaß der Gewalt. Und sie decken gravierende Missstände auf: Der Kinder- und Jugendschutz versagt auf ganzer Linie; Sozialarbeiter schreiten oft nicht ein und gefährden das Leben der Kinder. Ärzte deuten aus Unkenntnis Misshandlungsspuren falsch, und Richter sprechen in Zweifelsfällen vorschnell die angeklagten Eltern frei. Anhand vieler Beispiele aus europäischen Nachbarländern zeigen die Autoren, wie wir Gesundheit und Rechte der Kinder auch in Deutschland besser schützen können.
Sprecher: Peter Treuner (Leipzig).
1 CD DAISY (8:01 h) H030066

Die Welt in 100 Jahren.

Hildesheim : Olms, 2010.
In den Jahren 1909 und 1910 entstand dieses Buch über eine damals ferne Zukunft, das, anders als die literarischen Visionen jener Zeit, von Experten verschiedener Bereiche geschriebene und möglichst sachliche Prognosen versammelte. Dem einflussreichen Journalisten Arthur Brehmer (1858 bis 1923) gelang es, prominente Autoren zu gewinnen, sich Gedanken über die Zukunft zu machen.
Sprecher: Günter Schoßböck (Leipzig).
1 CD DAISY (9:05 h) H030053

Willemsen, Roger:

Der Knacks.
Frankfurt am Main : S. Fischer, 2008.
Wann wurde man nicht, was man hätte sein können? Sind wir überhaupt noch anwesend in unserem Leben? Willemsen untersucht den Bruch, den das Leben durch Enttäuschung, Alter, Tod, aber auch weniger Bedeutsames erfährt.
Sprecher: Andreas Ladwig (Münster).
1 CD DAISY (8:32 h) H032751

Psychologie, Lebensratgeber

Dolto, Françoise:

Über das Begehren :
die Anfänge der menschlichen Kommunikation.
Stuttgart : Klett-Cotta, 1988.
Aus dem Französischen von Werner Damson und Sabine Mehl.
Zehn psychoanalytische Essays aus einer dreißigjährigen Tätigkeit (1946 bis 1978). Im Mittelpunkt steht immer wieder der kindliche Dialog mit den Eltern. Das Kind erkrankt dann, wenn es ihm nicht gelingt, seine Triebregungen zur Sprache zu bringen. Wenn die Eltern ihm helfen, Dinge zu erklären und zu benennen, gelingt es ihm eher, psychisch gesund zu bleiben.
Sprecher: Rita Dürken (Münster).
1 CD DAISY (16:12 h) H032492

Good, Nancy:

Wie liebt man einen schwierigen Mann? :
Nöten und Chancen komplizierter Partnerschaften.
Genf : Ariston-Verlag, 1988.
Aus dem Amerikanischen von Irene Aue.
Die Psychotherapeutin untersucht Nöte und Chancen komplizierter Partnerschaften.
Sprecher: Elisabeth Opitz (Münster).
1 CD DAISY (8:29 h) H032511

Gordon, Marc:

Einfacher leben in 60 Minuten.
München : Thiele, 2012.
Zum Glück braucht es nicht mehr Geld, sondern mehr Zeit. Mehr Besitz heißt nicht mehr Zufriedenheit, sondern mehr Verantwortung. Doch für viele hat sich die Maxime »Weniger ist mehr« gänzlich überlebt. Dabei ist genau das der Schlüssel zum glücklichen Leben: die Konzentration auf seinen persönlichen Lebensinhalt.
Sprecher: Petra Preuß (München).
1 CD DAISY (1:35 h) H032809

Griscom, Chris:

Die Heilung der Gefühle – Angst ist eine Lüge.
München : Goldmann, 1988.
Chris Griscom, die berühmte amerikanische Heilerin und Lehrerin der Schauspielerin Shirley Maclaine zeigt erste Schritte auf, wie wir uns aus dem Teufelskreis unserer Lebensängste befreien können.
Sprecher: Ruthild Becker (Münster).
1 CD DAISY (9:27 h) H032513

Hite, Shere:

Frauen und Liebe :
der neue Hite-Report.
München : Bertelsmann, 1988.
Aus dem Amerikanischen von Amanda Loewenthal und Charlotte Franke.
Gefühle im Wandel. Bestandsaufnahme, Analyse, Perspektiven. Eine Studie über das emotionale Liebesleben der Frauen.
Sprecher: Elisabeth Opitz (Münster).
1 CD DAISY (35:14 h) H032523

Klein, Stefan:

Träume :
eine Reise in unsere innere Wirklichkeit.
Frankfurt am Main : S. Fischer, 2014.
Der bekannte Wissenschaftsautor nähert sich dem Phänomen Traum aus dem neuen Blickwinkel der Hirnforschung, die mithilfe von Scannern die Aktivität in verschiedenen Hirnregionen lesen kann. Danach sind Träume weit mehr als ein Ausdruck unerfüllter Sehnsüchte. Sie geben Aufschluss darüber, wie sich die Erfahrungen des Tages, die Lebensumstände und die Persönlichkeit im Traum spiegeln. Ferner erweitern sie unsere Erfahrungen und helfen uns, eine weitgehend unbekannte Seite unseres Daseins zu entdecken. Klein zeigt, was Träume nach dem heutigen Stand der Hirnforschung sind, was sie über uns aussagen und dass wir sie trainieren können, um sie zu lenken und als Quell der Kreativität zu nutzen.
Sprecher: Monika Steffens (Münster).
1 CD DAISY (8:14 h) H032701

Paglia, Camille:

Die Masken der Sexualität :
[GETRENNTBUCH].
Berlin : Byblos-Verlag, 1992.
Aus dem Amerikanischen von Margit Bergner.
Die amoralischen, aggressiven, sadistischen, voyeuristischen und pornographischen Elemente in der großen Kunst sind, so die Meinung der Autorin, von der akademischen Kunst- und Literaturwissenschaft ignoriert oder vertuscht worden. In ihnen aber manifestieren sich die von der christlich-jüdischen Kultur geächteten heidnischen Mächte von Sexualität und Natur, die sich sowohl in der Kunst als auch in der populären Kultur ungeschwächt durch die Zeit retten konnten, weil sie im Bund mit den biologischen Voraussetzungen unserer Existenz stehen.
Sprecher: Doris Keller (Zürich).
2 CDs DAISY (28:44 h) / (28:32 h) H032581

Powerfrauen :

die neuen Vierzigjährigen.
Frankfurt am Main : Krüger, 1994.
Frauen entdecken die Mitte des Lebens als eine Phase voller Herausforderungen. In der Generation der heute 35- bis 45-jährigen Frauen zeichnet sich eine neue Selbstverständlichkeit im Umgang mit dem Älterwerden ab. In Protokollen erzählen Frauen von ihren Veränderungen, ihren Krisen und was sie daraus gemacht haben.
Sprecher: Elisabeth Verhoeven (Stuttgart/Münster).
1 CD DAISY (5:59 h) H032613

Ramachandran, Vilayanur S.:

Die Frau, die Töne sehen konnte :
über den Zusammenhang von Geist und Gehirn ; [GETRENNTBUCH].
Reinbek : Rowohlt, 2013.
Aus dem Englischen von Hainer Kober.
Der indische Neurowissenschaftler berichtet von Untersuchungen an Patienten mit Schädigungen oder genetischen Veränderungen in verschiedenen Regionen ihrer Gehirne. So stellt er eine Frau vor, die Töne als Farben wahrnimmt, und schildert seine Arbeit mit einem Patienten, der einen Phantomzwilling dabei beobachtet, wie dieser seine Bewegungen nachahmt. Er macht die Störungen verständlich und zeigt, dass die Erklärungen auch zu neuen Erkenntnissen über die Funktion des gesunden Gehirns verhelfen.
Sprecher: Armin Kopp (Zürich).
2 CDs DAISY (16:26 h) / (1:24 h) H032379

Ray, Sondra:

Was Liebe vermag :
eine bessere Partnerschaft führen.
München : Erd, 1994.
Aus dem Amerikanischen von Tatjana Kruse.
Zusammenbleiben oder Trennen? Vor dieser schwerwiegenden Frage stehen viele Paare. In ihrem Buch bietet die Autorin gezielte Hilfe in diesen schwierigen Zeiten und zeigt, welche Faktoren zur jetzigen Situation beigetragen haben. Sie gibt Tipps, wie man sich »freischwimmt« und wie man eine Partnerschaft pflegen sollte.
Sprecher: Holde Beringer (Stuttgart/Münster).
1 CD DAISY (8:05 h) H032600

Troni, Angela:

Frauen verstehen in 60 Minuten.
München : Thiele, 2011.
Beziehungsexpertin Angela Troni führt in die Kunst ein, die feinen Nuancen in der weiblichen Kommunikation nicht nur zu erkennen, sondern auch – zumindest halbwegs – richtig zu deuten. Dabei wäre alles so einfach, denn im Grunde braucht ein Mann nur eines zu tun: zuhören.
Sprecher: Ruth Geiersberger (München).
1 CD DAISY (1:58 h) H032899

Troni, Angela:

Männer verstehen in 60 Minuten.
München : Thiele, 2010.
Die Kunst, den Mann zu verstehen. Sein Wesen, seine Wünsche, seine Widersprüche. Was Männer sagen und was sie tun. Liebe, Geld und Macht.
Sprecher: Ruth Geiersberger (München).
1 CD DAISY (1:56 h) H032900

Religion, Esoterik

Blecker-Guczik, Iris:

Achtung, Messe! :
[den Gottesdienst verstehen].
Kevelaer : Butzon und Bercker, 2013.
Kirche muss nicht langweilig sein. Bräuche, Riten und Zeichen lassen sich durchaus entziffern. In diesem Buch äußern sich zwei erfahrene »Fährtenleser« aus der praktischen Vermittlungsarbeit. Die 30 »Erkundungen« dieses Buches helfen, Gottesdienste tiefer zu verstehen. Sie werben für Neugier und Respekt und versprechen: »Wer in diesem Buch liest, erlebt die nächste Messe anders.«
Sprecher: Rosie Will (Bonn).
1 CD DAISY (5:06 h) H032708

Bry, Carl Christian:

Verkappte Religionen :
Kritik des kollektiven Wahns.
München : Ehrenwirth, 1979.
Die Religion sagt: Der Sinn deines Lebens liegt über dem Leben. Die verkappte Religion dagegen: Hinter deinem gewöhnlichen Leben, der gewöhnlichen Welt liegt etwas bisher Verborgenes, eine noch nie realisierte Möglichkeit, die man realisieren muss.
Sprecher: Reiner Unglaub (München).
1 CD DAISY (10:28 h) H032779

Caillois, Roger:

Der Mensch und das Heilige.
München : Hanser, 1988.
Aus dem Französischen von Brigitte Weidmann.
Eine ethnologisch fundierte Theorie des Sakralen in seiner anthropologischen und sozialen Dimension.
Sprecher: Sibylle Schulte-Siepmann (Münster).
1 CD DAISY (8:35 h) H032477

Feuerbach, Ludwig:

Das Wesen der Religion :
ausgewählte Texte zur Religionsphilosophie.
Heidelberg : Schneider, 1983.
Der epochemachende Entwurf einer Religionskritik, die den Glauben an Gott zum Wissen über den Menschen machen will. Die Religion, so Feuerbachs große These, glaubt über das Göttliche zu reden, spricht aber in Wirklichkeit über das Menschliche, da alle Eigenschaften, die Gott zugeschrieben werden, in Wirklichkeit den Menschen in seiner Realität und seinen Hoffnungen beschreiben.
Sprecher: Hans-Joachim Domschat (Marburg).
1 CD DAISY (7:34 h) H032408

Grom, Bernhard:

Anthroposophie und Christentum.
München : Kösel, 1989.
Darstellung der anthroposophischen Lehre Steiners und kritisch-dialogbereite Auseinandersetzung.
Sprecher: Christoph Biskupek (Bonn).
1 CD DAISY (7:16 h) H032713

Kuczynski, Rita:

Was glaubst du eigentlich? :
Weltsicht ohne Religion.
Berlin : Links, 2013.
Mehr als ein Drittel der Deutschen ist inzwischen konfessionslos. Dennoch leben Menschen ohne Religion nicht orientierungslos in dieser Welt, nur weil sie keinen Gott als letzte Instanz haben. Sie lösen ihre Gewissensentscheidungen, beantworten ihre Fragen nach den »letzten Dingen« auf eigene Weise. Deutschland ist also längst in einer Phase der Säkularisierung angekommen, in der verschiedene Grundüberzeugungen in einer weit gespannten Vielfalt nebeneinander bestehen. Dennoch spielen die Lebensansichten der Bekenntnislosen außerhalb der Statistik nahezu keine Rolle. In den Medien kommen sie kaum vor. 80 Nichtreligiöse aus Ost- und Westdeutschland haben Rita Kuczynski erzählt, woran sie denn glauben, da sie nicht an Gott glauben. Die Autorin gibt aufschlussreiche Einblicke, worin sie den Sinn ihres Leben sehen, was das Maß ist, an dem sie ihre Werte bilden, wie sie Trost finden und welche Vorstellungen sie vom Sterben und einem Weiterleben nach dem Tod haben.
Sprecher: Anke Stoppa (Leipzig).
1 CD DAISY (6:24 h) H030058

Küng, Hans:

Glücklich sterben :
mit dem Gespräch mit Anne Will.
München : Piper, 2014.
Stellungnahme des Theologen zur Debatte um selbstbestimmtes Sterben, die das für Christen geltende absolute Verbot der Selbsttötung unter bestimmten Bedingungen infrage stellt. Das Buch enthält außerdem das im November 2013 mit Anne Will geführte Gespräch über selbstbestimmtes Sterben.
Sprecher: Karl Robel (Bonn).
1 CD DAISY (4:58 h) H032719

Linder, Leo G.:

Jesus, Paulus und Co :
was wir wissen können, was wir glauben dürfen.
Gütersloh : Gütersloher Verlagshaus, 2013.
Lebendige und differenzierte Darstellung der Entstehungsgeschichte des Christentums. In erfrischendem Alltagsdeutsch, aber ohne anbiedernd zu wirken, taucht der Regisseur und Autor Linder in die historische Welt ein und begleitet gewissermaßen die zentralen Figuren des jungen Christentums bis zur Konstantinischen Wende.
Sprecher: Eva Tritschler (Bonn).
1 CD DAISY (10:06 h) H032720

Lohfink, Gerhard:

Heute – wann sonst? :
Unangepasstes über Gott und die Welt.
Stuttgart : Verlag Katholisches Bibelwerk, 2014.
Texte, Gedanken, Witze, Satiren und Glossen über entscheidende Fragen des Lebens. Humorvoll und auch nachdenklich stimmend.
Sprecher: Rosie Will (Bonn).
1 CD DAISY (8:15 h) H032721

Lumma, Liborius Olaf:

Crashkurs Liturgie :
ine kurze Einführung in den katholischen Gottesdienst.
Regensburg : Pustet, 2010.
Das Buch bietet Grundwissen zur Eucharistiefeier, Tagzeitenliturgie, Sakramenten und weiteren Ausdrucksformen der katholischen Liturgie im römischen Ritus.
Sprecher: Karin Brucker (Bonn).
1 CD DAISY (8:14 h) H032722

Marshall, Peter:

Die Reformation in Europa.
Stuttgart : Reclam, 2014.
Aus dem Englischen von Ulrich Bossier.
Kompakte Darstellung der Glaubensspaltung des 16. Jahrhunderts.
Sprecher: Karl Robel (Bonn).
1 CD DAISY (8:12 h) H032723

Ravasi, Gianfranco:

Fragen und verstehen :
150 Antworten des Glaubens.
Freiburg im Breisgau : Herder, 2012.
Aus dem Italienischen von Gabriele Stein.
Dieses Buch gibt nicht nur Auskunft über den Glauben und seine Verankerung in der Schrift, sondern ist auch so etwas wie ein kleiner Lektürekurs, wie die Bibel zu lesen ist, um uns auch heute frohe Botschaft zu sein.
Sprecher: Walter Grethe (Bonn).
1 CD DAISY (18:50 h) H032734

Roman, Sanyana:

Sich den höheren Energien öffnen :
die unsichtbaren Kräfte des Universums nutzen.
Interlaken : Ansata-Verlag, 1988.
Aus dem Englischen.
Mit praktischen Übungsanleitungen. Dieses Buch lädt den Studierenden ein zur praktischen Erforschung und Nutzbarmachung der Welt der Energien und der energetischen Wahrnehmung. Es eröffnet eine neue Welt von unbekannten Möglichkeiten und Fähigkeiten.
Sprecher: Ruthild Becker (Münster).
1 CD DAISY (7:03 h) H032606

Schubart, Walter:

Religion und Eros.
München : Beck, 1989.
Religion und Eros sind keine Gegensätze; sie gehören untrennbar zusammen. Dass dem so ist, weist Schubart unter Heranziehung von reichhaltigem Material aus der Religionsgeschichte nach.
Sprecher: Karsten Welte (München).
1 CD DAISY (12:18 h) H032577

Schuon, Frithjof:

Den Islam verstehen :
eine Einführung in die innere Lehre und die mysthische Erfahrung einer Weltreligion.
München : Barth, 1988.
Aus dem Französischen von Irene Hoening und Harald von Meyenburg.
Frithjof Schuon macht uns in diesem Buch den Geist des Islam als eine der großen Weltreligionen begreifbar, indem er seinen Inhalt auf die elementarsten Lehrsätze zurückzuführen versucht. Zum Vergleich zieht er immer wieder das Christentum, das Judentum und den Buddhismus heran.
Sprecher: Rosemarie Heinrichs (Münster).
1 CD DAISY (9:01 h) H032615

Thiele, Johannes:

Verflucht sinnlich :
die erogenen Zonen der Religion.
München : List, 2000.
Eine ebenso kenntnisreiche wie unterhaltsame Kulturgeschichte der Sexualität im Christentum und ein kritisches Plädoyer für eine Wiederentdeckung der Sinnenfreude in der Religion.
Sprecher: Lilly Friedrich (Landschlacht).
1 CD DAISY (12:38 h) H032576

Wehr, Gerhard:

Die deutsche Mystik :
mystische Erfahrung und theosophische Weltsicht – eine Einführung in Leben und Werk der großen deutschen Sucher nach Gott.
München : Barth, 1988.
Es handelt sich um einen Überblick über die deutschen und niederländischen Mystiker des Mittelalters und der Neuzeit von Luther bis Novalis mit jeweiligen Lebensläufen, Rezeptionsgeschichte und Textauszügen.
Sprecher: Sibylle Schulte-Siepmann (Münster).
1 CD DAISY (15:16 h) H032644

Young, Sarah:

Ich bin bei Dir :
366 Liebesbriefe von Jesus.
Asslar : Gerth Medien, 2009.
Aus dem Amerikanischen von Silvia Lutz.
Ein »Andachtsbuch« mit 366 kurzen Texten. Die Autorin hat sie in Ich-Form aus der Perspektive von Jesus verfasst, der zu den Menschen spricht. Nach jedem Tagestext verweist sie auf einige Bibelstellen.
Sprecher: Matthias Mross (Zürich).
1 CD DAISY (9:54 h) H032412

Sport, Spiel

Schöffel, Robert:

Fußball in München :
eine Stadt zwischen Rot und Blau.
Regensburg : Pustet, 2014.
Anlaufschwierigkeiten, Weltkriege, Platzprobleme: Der Münchner Fußball musste im Laufe der Geschichte viele harte Zeiten durchstehen. Robert Schöffel zeichnet im vorliegenden Band der Kleinen Münchner Geschichten die über 100-jährige Geschichte des runden Leders an der Isar nach - von den ersten Gehversuchen bis zu den jüngsten Erfolgen und Tragödien. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei natürlich auf den beiden bekanntesten Münchner Vereinen TSV 1860 und FC Bayern.
Sprecher: Klaus Haderer (München).
1 CD DAISY (4:56 h) H032886

Staat, Recht, Militär

Blüm, Norbert:

Einspruch! :
wider die Willkür an deutschen Gerichten ; eine Polemik.
Frankfurt am Main : Westend-Verlag, 2014.
Kritik an einer unkontrollierten Justiz, die durch Nachlässigkeit, Gekungel und selbstherrliche unabhängige Richter auch Fehlurteile produziert, die sich besonders im heutigen Familienrecht sehr nachteilig auswirken können.
Sprecher: Felix Leukert (Marburg).
1 CD DAISY (9:01 h) H032407

Parson, Walther:

Irgendwann kommt alles ans Licht.
Salzburg : Ecowin-Verlag, 2014.
Der renommierte Gerichtsmediziner wird häufig bei besonders schwierigen Fällen zu Rate gezogen. Hier gewährt er Einblick in sein Labor und erzählt, wie es ihm gelungen ist, einige besonders spektakuläre Kriminalfälle zu lösen.
Sprecher: Nicole Meru (Bonn).
1 CD DAISY (9:11 h) H032730

Tiere

Béata, Claude:

Das Wagnis der Liebe :
was wir von den Tieren lernen können.
München : Riemann, 2014.
Aus dem Französischen von Werner Damson und Reinhard Tiffert.
Tierpsychologe Béata macht anhand vieler Belege deutlich, dass Tiere mit uns Menschen die Grundgefühle teilen. Das gelte nicht nur für die emotionale Bindung unter den tierischen Artgenossen, sondern auch für das Verhältnis zwischen Mensch und Tier.
Sprecher: Tilman Leher (München).
1 CD DAISY (13:11 h) H032773

Goulson, Dave:

Und sie fliegt doch :
eine kurze Geschichte der Hummel.
München : Hanser, 2014.
Aus dem Englischen von Sabine Hübner.
Der englische Biologe Dave Goulson ist ein anerkannter Hummelforscher. Im vorliegenden Buch beschreibt er anschaulich, humorvoll und selbstkritisch seinen Weg zu den pelzigen Insekten, erzählt von Forschungsreisen, etwa nach Neuseeland, Tasmanien und zu den Hebriden, gibt Einblicke in das Hummeljahr, geht mit Spürhunden auf Hummelnestsuche und berichtet von seiner Schutzgemeinschaft für die kleinen, im Naturhaushalt wichtigen Brummer.
Sprecher: Tilman Leher (München).
1 CD DAISY (12:33 h) H032811

Rowlands, Mark:

Der Philosoph und der Wolf :
was ein wildes Tier uns lehrt.
München : Malik-Verlag, 2012.
Aus dem Englischen von Bernd Rullkötter.
Bericht vom 11-jährigen Zusammenleben eines Philosophieprofessors mit einem Wolf. In diesem Buch denkt der Autor nach über Liebe, Freundschaft, den Tod, das Zusammenleben, die Rudelbildung, das Glück, das Gute und Böse. Entstanden ist ein Wolfsbuch der ganz anderen Art, ein Wolfsbuch voller Lebensweisheiten.
Sprecher: Karl Robel (Bonn).
1 CD DAISY (11:49 h) H032735

Weischet, Horst:

Milchschafe halten.
Stuttgart : Ulmer, 1990.
Praktischer Leitfaden für die artgerechte Haltung und Zucht von Milchschafen in Kleinbetrieben. Mit nützlichen Informationen über die Vermarktung von Milch, Milchprodukten, Fleisch und Wolle, sowie über Weide, Stall, Fütterung, häufige Krankheiten, über Vermehrung und Zucht.
Sprecher: Ingrid Heitmann (Zürich).
1 CD DAISY (7:23 h) H032812

Wirtschaft

Lueckel, Gordon:

Feinschmecker in 60 Minuten.
München : Thiele, 2010.
Themen: Menu, Speise und Wein. Die Kunst des Genießens. Wie man zum Gourmet wird. Alles, was man wirklich wissen muss. – »Die Welt in 60 Minuten« ist eine Buchserie, die anregende Lektüre bietet und die nicht nur belehrt, sondern auch unterhält. Anstiftungen zum Denken, Spaziergänge durch die Kultur.
Sprecher: Robert Valentin Hofmann (München).
1 CD DAISY (2:15 h) H032844

Kinder- und Jugendliteratur

Literatur bis 6 Jahre

Schneider, Liane:

Conni hilft Mama :
eine Geschichte ; [mit gratis Mitmach-Zeitschrift].
Hamburg : Carlsen, 2013.
Auf dem Spielplatz steht eine Drehscheibe. Und die ist Schuld daran, dass Connis Mama sich den Fuß verknackst hat. Aber jetzt ist Conni endlich die große. Sie kann helfen! Sie macht, was Mama sonst immer macht.
Sprecher: Klara Meier (Zürich).
1 CD DAISY (0:11 h) H032388

Literatur für Leser ab 7 Jahre

Barbie in Die verzauberten Ballettschuhe.

Bath : Parragon, 2013.
Mithilfe von pinkfarbenen Ballettschuhen verwandelt sich Kristyn in eine Primaballerina und taucht in ein aufregendes Ballettmärchen ein. Alles ist traumhaft schön, bis ein finsterer Zauberer sie in einen Schwan verwandelt. – Ab 6.
Sprecher: Dagmar Bürger (Zürich).
1 CD DAISY (0:10 h) H032422

Boehme, Julia:

Tafiti und das Riesenbaby.
Bindlach : Loewe, 2014.
Im Erdmännchenbau herrscht helle Aufregung. Eine Elefantenherde hat nämlich nicht nur Omamas Gemüsebeet zertrampelt, sondern auch noch etwas verloren. Etwas Riesengroßes: ein Elefantenbaby! Für Tafiti und Pinsel ist klar, dass das Baby so schnell wie möglich zu seiner Herde muss. Aber das stellt die beiden Freunde vor eine wahrhaft schwere Aufgabe.
Sprecher: Matthias von Bausznern (Zürich).
1 CD DAISY (0:46 h) H032699

Neubauer, Annette:

Eine Einladung ins Ballett.
Bindlach : Loewe, 2013.
Mascha ist neu in der Ballettschule und sie tanzt einfach wundervoll! Aber die anderen Mädchen sind neidisch und wollen nichts mit ihr zu tun haben. Nur Siri versucht, Mascha näher kennenzulernen, und macht eine aufregende Entdeckung: Maschas Mutter ist eine echte Primaballerina! – Ab 6.
Sprecher: Klara Meier (Zürich).
1 CD DAISY (0:10 h) H032366

Pehnt, Annette:

Brennnesselsommer.
Hamburg : Carlsen, 2012.
Fränzi ist schon ein bisschen sonderbar, findet Anja. Wie eine normale Erwachsene benimmt sie sich jedenfalls nicht. Sie hat Zottelhaare und löchrige Hosen und sagt immer, was sie denkt. Aber seit sie mit ihren drei Hunden nebenan in der Ruine wohnt, ist immer etwas los. Fränzi will hier ein Zuhause für Tiere aufbauen, Gnadenhof nennt sie das, und Anja und ihre kleine Schwester Flitzi sind ihre Assistenten. Und es gibt jede Menge zu tun: Brennnesseln roden, Kaninchen retten, Ziegen füttern – und Fränzis weltbeste Vanillewaffeln essen.
Sprecher: Veronika Suter (Zürich).
1 CD DAISY (2:52 h) H032372

Reider, Katja:

Paula rettet ein Kätzchen.
Bindlach : Loewe, 2013.
Als Paula ein klägliches Miauen aus dem Nachbarhaus hört, macht sie sich große Sorgen: Ob Milly, die kleine Katze, in Gefahr ist? Paula schlägt Alarm und tatsächlich befindet sich das Kätzchen in Not. Paula kann es in letzter Minute retten. Aber dann geht das Abenteuer erst richtig los: Paula muss nämlich ein neues Zuhause für Milly finden. Und das ist gar nicht so einfach.
Sprecher: Klara Meier (Zürich).
1 CD DAISY (0:11 h) H032380

Siegner, Ingo:

Der kleine Drache Kokosnuss – Schulausflug ins Abenteuer.
München : cbj-Verlag, 2013.
Auf den Schulausflug ins Tal der Riesenpilze hat der kleine Drache Kokosnuss gar keine Lust. Bestimmt redet Lehrer Dr. Blumenkohl wieder nur über ausgestorbene Pflanzen. Doch als Papa Magnus die Pilz-Tal-Trolle erwähnt, ist das Interesse des neugierigen Drachen geweckt. Vielleicht wird der Ausflug doch ganz spannend?, denkt Kokosnuss. Tatsächlich können er und die anderen Drachenkinder keine Sekunde durchatmen: Ein Abenteuer folgt auf das andere!
Sprecher: Jan Zierold (Zürich).
1 CD DAISY (0:49 h) H032397

Siegner, Ingo:

Der kleine Drache Kokosnuss bei den Dinosauriern.
München : cbj-Verlag, 2013.
Seit der Fressdrache Oskar ein Buch über Dinosaurier bekommen hat, redet er über nichts anderes mehr. Er will unbedingt mit Kokosnuss und Matilda und mithilfe des Laserphasers in die Kreidezeit reisen und einem echten Tyrannosaurus Rex begegnen. Klar, dass die beiden Oskar nicht alleine auf diese gefährliche Expedition gehen lassen!
Sprecher: Jan Zierold (Zürich).
1 CD DAISY (0:47 h) H032396

Steinwart, Anne:

Hotte und das Unzelfunzel :
[mit Leserätseln].
Bindlach : Loewe, 2013.
Hotte ist morgens immer müde und würde am liebsten im Bett liegen bleiben. Seine Mutter sieht das gar nicht gern, und so muss Hotte doch zur Schule. Aber kaum sitzt er an seinem Platz, schläft er wieder ein und träumt von einem Unzelfunzel. Das lustige Tier mit den großen Ohren schlägt Hotte ein Wörterspiel vor – und schon macht das Lernen viel mehr Spaß!
Sprecher: Klara Meier (Zürich).
1 CD DAISY (0:12 h) H032404

Thilo:

Schatzgräbergeschichten.
Bindlach : Loewe, 2013.
Vier abenteuerliche Geschichten rund um die Schatzsuche: Wertvolle Schätze gibt es überall auf der Welt. Gute Schatzjäger auch. Während John und sein Hund Schnapper den Dschungel auskundschaften, findet Henry in der Wüste auf einem alten Indianerfriedhof eine Schatzkarte. Sofort macht er sich mit seinen Freunden auf die Suche. Werden sie das Gold finden? – Ab 6 Jahren.
Sprecher: Lukas Waldvogel (Zürich).
1 CD DAISY (0:12 h) H032431

Thilo:

Zauberhafte Geschichten für Erstleser :
Ponys, Feen und Prinzessinnen.
Ravensburg : Ravensburger Buchverlag, 2012.
Prinzessin Fabiola entdeckt geheimnisvolle Spuren, die kleine Fee zaubert ein Fahrrad herbei und Marie fiebert dem großen Reitturnier entgegen. Drei zauberhafte Geschichten in einem Band!
Sprecher: Marianne Weber (Zürich).
1 CD DAISY (0:31 h) H032432

Tino:

Mein Freund, der Delfin :
die geheimnisvolle Insel ; [mit Leserätsel].
Ravensburg : Ravensburger Buchverlag, 2013.
Knut und Alwin haben keine Lust, am Strand zu spielen. Lieber rudern sie zur Insel der Delfine. Aber dann geraten sie in Seenot. Ob Onno, der kleine Delfin, helfen kann?
Sprecher: Klara Meier (Zürich).
1 CD DAISY (0:20 h) H032436

Wiechmann, Heike:

Wirbel auf dem Ponyhof :
[mit Leserätsel].
Ravensburg : Ravensburger Buchverlag, 2013.
Mira macht Ferien auf einem Ponyhof am Meer. Mit Sophie reitet sie heimlich allein zum Strand. Doch plötzlich kommt die Flut und die beiden Mädchen geraten in echte Gefahr ... Ab 7.
Sprecher: Klara Meier (Zürich).
1 CD DAISY (0:16 h) H032441

Literatur für Leser ab 9 Jahre

Hauf, Jörn:

Die Baumhaus-Bande.
München : Kösel, 2013.
Sechs Kinder mit unterschiedlichem kulturellen und religiösen Hintergrund kennen sich bereits oder lernen sich auf einer Kirchenfreizeit kennen. Das Baumhaus in Kais Schrebergarten wird ihr Treffpunkt. Nach und nach wachsen auch die Familien der Kinder zusammen und helfen sich gegenseitig. – Ab 8.
Sprecher: Claudia Wilhelm (Bonn).
1 CD DAISY (3:14 h) H032714

Hutterli, Kurt:

Die sanfte Piratin.
Aarau : Aare-Verlag, 1994.
Im schwedisch-russischen Krieg von 1808/09 wird die sonst so stille finnische Insel Björko zum Durchmarschgebiet. Die 12-jährige Svea, die bei ihrer Großmutter aufwächst, setzt sich vehement für Frieden und Gerechtigkeit ein. Sie wird so zur »sanften Piratin«.
Sprecher: Julia Noch (Stuttgart/Münster).
1 CD DAISY (3:01 h) H032532

Littlewood, Kathryn:

Die Glücksbäckerei.
Band 1. Das magische Rezeptbuch.
Frankfurt am Main : Fischer KJB, 2014.
Aus dem Amerikanischen von Eva Riekert.
Die Eltern von Rose führen in einem Dorf eine Glücksbäckerei und machen mit den Rezepten aus ihrem magischen Buch verzauberte Backwaren und damit viele Menschen glücklich. Als sie verreisen müssen, sollen die 11-jährige Rose und ihre Geschwister die Bäckerei weiterführen ohne das Backbuch dabei anzurühren. Die Versuchung ist zu groß und sie backen mithilfe sehr eigenartiger Zutaten u.a. Wahrheitsplätzchen und Umkehrkuchen. Schließlich gerät im Dorf alles ins absolute Chaos und das magische Rezeptbuch verschwindet ... – Ab 9.
Sprecher: Ria Dietz-Rödiger (München).
1 CD DAISY (7:55 h) H032842

Müller, Elisabeth:

Jutta das Ritterkind :
Erzählung.
Einsiedeln : Benziger, 1927.
Die liebreizende kleine Jutta erweicht ihren hartherzigen Vater, den grausamen Raubritter Kurt.
Sprecher: Michael Schroeter (Bonn).
1 CD DAISY (3:24 h) H032727

Simmel, Johannes Mario:

Weinen streng verboten.
Stuttgart : Deutscher Bücherbund, 1978.
Die zwölfjährige Maria ist auf einen Betrüger hereingefallen und hat ihm das Geld für die Klassenfahrt anvertraut. Da erinnert sich Freund Klaus an die Geschichte von »Emil und die Detektive«. Und nun jagen die Kinder den Übeltäter nach Emils Plan.
Sprecher: Michael Schroeter (Bonn).
1 CD DAISY (4:17 h) H032737

Star wars – spüre die Macht und andere spannende Geschichten :

[4 Geschichten in einem Buch].
München : Dorling Kindersley, 2013.
Aus dem Amerikanischen von Anke Wellner-Kempf.
Ein Lesebuch mit vier Kurzgeschichten zu einzelnen Bestandteilen der Star-Wars-Filme. Enthalten sind: Der Kampf um Naboo; Klontruppen in Aktion; Spüre die Macht; Obi-Wan Kenobi, der Jedi-Ritter.
Sprecher: Egon Fässler (Zürich).
1 CD DAISY (1:27 h) H032453

Stewner, Tanya:

Liliane Susewind – Ein kleines Reh allein im Schnee.
Frankfurt am Main : Fischer-Taschenbuch-Verlag, 2012.
Lilli fährt mit ihrer Familie und Jesahja in den Skiurlaub. Zuerst verbringen sie eine tolle Zeit auf der Skipiste und vor dem knisternden Kamin. Aber dann geht eine Lawine ab ins Tal! Die beiden Freunde finden ein einsames Rehkitz im Schnee, dessen Mutter verwundet wurde. Wird Lilli es schaffen, dem Reh zu helfen?
Sprecher: Mitra Foertsch (Zürich).
1 CD DAISY (4:21 h) H032419

Stewner, Tanya:

Liliane Susewind – Schimpansen macht man nicht zum Affen.
Frankfurt am Main : Fischer-Taschenbuch-Verlag, 2009.
Im Stadtpark entdeckt Lilli einen verängstigten, abgemagerten Schimpansen. Dass sie mit Tieren sprechen kann, hilft ihr hier kaum weiter: Der Affe bleibt misstrauisch. Was ist nur los mit ihm? Eine Spur führt Lilli zu einem mysteriösen Millionär, der in seinem Haus exotische Tiere sammelt. Aber warum lässt Lillis bester Freund Jesahja sie hängen, statt ihr zu helfen, den Hinweisen auf den Grund zu gehen? Dabei braucht Lilli seine Hilfe jetzt mehr denn je … Ein hinreißendes Buch über Mut und Freundschaft.
Sprecher: Mitra Foertsch (Zürich).
1 CD DAISY (5:01 h) H032405

Stewner, Tanya:

Liliane Susewind – So springt man nicht mit Pferden um.
Frankfurt am Main : Fischer-Taschenbuch-Verlag, 2009.
Lilli lernt reiten! Sie kann gar nicht genug davon bekommen. Doch Lilli merkt schnell, dass der Reiterhof Geldsorgen hat. Außerdem ist das Springpferd Storm eigenartig feindselig und nervös. Zum Glück kann Lilli das verzweifelte Wiehern des Hengstes verstehen! Storm wird von seinem Trainer mit brutalen Methoden gequält. Für den Hof ist jede Hoffnung dahin, wenn Storm keine Turniere mehr gewinnt. Wie kann Lilli dem Pferd helfen, wieder Freude am Springen zu finden?
Sprecher: Mitra Foertsch (Zürich).
1 CD DAISY (5:00 h) H032406

Stimpfle, Alois:

Die Kinder von Ostia :
eine spannende Geschichte über die ersten Christen zur Zeit Kaiser Neros.
Stuttgart : kbw, Bibelwerk, 2011.
In der Hafenstadt Ostia bei Rom trifft sich heimlich eine christliche Gemeinde. Judenchristen gehören ebenso zu ihr wie Einheimische. Die Kinder der Gemeinde freunden sich an; als ein Jugendlicher germanischer Abstammung zu ihnen stößt, erleben sie dessen Bekehrung, aber auch die dadurch ausgelöste Christenverfolgung.
Sprecher: Rosie Will (Bonn).
1 CD DAISY (7:59 h) H032738

Woerner, Charlotte:

Engelein Urselkind :
ein Märchen aus der Sternenwelt.
Stuttgart : Grundert, 1954.
Das Engelchen Ursel erlebt auf der Suche nach einem gestohlenen Kleidchen viele Abenteuer.
Sprecher: Michael Schroeter (Bonn).
1 CD DAISY (1:14 h) H032741

Literatur für Leser ab 12 Jahre

Abedi, Isabel:

Isola.
Würzburg : Arena-Verlag, 2012.
12 Jugendliche werden auf einer einsamen, exotischen und durch Kameras überwachten Insel ausgesetzt. Dies ist das neue Filmprojekt von Regisseur Tempelhoff. Langsam wird der psychische Druck immer größer und als ein Mord passiert, eskaliert die Situation. – Ab 12.
Sprecher: Franziska Ball (München).
1 CD DAISY (8:27 h) H032763

Bachmann, Stefan:

Die Seltsamen :
Roman.
Band 1.
Fortsetzung: Die Wedernoch
Zürich : Diogenes-Verlag, 2014.
Aus dem Amerikanischen von Hannes Riffel.
Nach dem »heiteren Krieg« sind die Feen zu einem festen Bestandteil von England geworden, es sind Feenslums und Mischwesen entstanden. Doch die Hochelfen haben ihre einstige Macht nicht vergessen! Bartholomew, Sohn eines Hochelfen und einer Menschenfrau wird Zeuge, wie das Nachbarskind einem seltsamen janusköpfigen Wesen zum Opfer fällt. Er hofft auf einen Hausgeist, doch es erscheint ein ziegenfüßiger Lumpenmann, der auch noch Hettie, seine Schwester entführt. Derweil tritt Mr. Jelliby irrtümlich eine Türe ein, belauscht ein Gespräch und fängt einen Automatenvogel ab. Das führt dazu, dass er Bartholomew vor dem Tode bewahren kann. Gemeinsam versuchen die beiden anschließend Hettie zu finden, das Rätsel der verschwunden Mischlinge zu lösen und einen neuen Krieg zu verhindern.
Sprecher: Andrea Schunck (Münster).
1 CD DAISY (8:46 h) H032461

Bachmann, Stefan:

Die Wedernoch.
Band 2.
Fortsetzung von: Die Seltsamen
Zürich : Diogenes-Verlag, 2014.
In der Fortsetzung von »Die Seltsamen« findet sich die entführte Hettie, die Schwester von Bartholomew, im Feenland wieder, wo sie völlig den Launen der bösartigen Feenwesen und dem »Schlauen König« ausgeliefert ist. Sie hofft inbrünstig, dass es ihrem Bruder irgendwie gelingt, das Portal zu finden, um sie zu retten. Bartholomew sucht in London nach Hinweisen darauf, wie er zu ihr gelangen kann und trifft zum Glück auf Pikey, einen Bettlerjungen, der mit seinem umwölkten Auge, das ihm die Feen ausgetauscht haben, Hettie zumindest zeitweise sehen kann. Wird es den beiden gelingen, inmitten der eskalierenden Auseinandersetzungen zwischen Feen und Menschen Hettie wiederzufinden?
Sprecher: Andrea Schunck (Münster).
1 CD DAISY (9:21 h) H032462

Grevet, Yves:

Méto.
Band 1. Das Haus.
Fortsetzung: Die Insel
München : Deutscher Taschenbuch-Verlag, 2012.
Aus dem Französischen von Stephanie Singh.
In einem Haus leben 64 Jungen. Ihr Alltag ist reglementiert bis ins kleinste Detail. Keiner der Jungen kann sich an seine Eltern erinnern und keiner hat je die Welt außerhalb des Hauses erlebt. Wenn sie die Längenmaße ihrer Betten erreicht haben, werden sie in eine ungewisse Zukunft verstoßen. Trotz rabiater Strafen wagt der Ich-Erzähler Méto den Widerstand und die Wirklichkeit jenseits des Hauses übertrifft alle Befürchtungen.
Sprecher: Christoph von Friedl (München).
1 CD DAISY (4:55 h) H032814

Holdau-Willems, Gisela:

Wie Drachenzähne :
1939 - 1949 ; als das Leben schwierig und oft gefährdet war …
Aachen : Mainz-Verlag, 2013.
Spannend, bewegend und auch humorvoll erzählt die Autorin eine fiktive Familiengeschichte, die auf Erlebnissen vieler Zeitzeugen der schwierigen Jahre 1939 bis 1949 und auf eigenen Erfahrungen basiert. So entsteht ein farbiges Bild des Lebens in Bonn und im Grenzgebiet Aachen-Eupen.
Sprecher: Ulrike Duinmeyer-Bolik (Bonn).
1 CD DAISY (10:19 h) H032716

Law, Ingrid:

Schimmer.
Hamburg : Carlsen, 2009.
Aus dem Englischen von Sylke Hachmeister.
Mit 13 gerät die Welt durcheinander. – Das gilt vor allem für Mibs, denn in ihrer Familie geschieht am 13. Geburtstag etwas ganz Besonderes. Jeder erhält dann seinen »Schimmer«, eine magische Fähigkeit: Mibs Bruder Fish kann Stürme entfesseln, ihr Großvater die Erde erbeben lassen. Doch kurz vor Mibs großem Tag erleidet ihr Vater einen lebensgefährlichen Autounfall. Mibs wünscht sich nur eines: Ihn mit ihrem Schimmer zurück ins Leben zu holen. An Bord eines klapprigen Busses, der rosa Bibeln ausliefert, macht sie sich heimlich auf den Weg Richtung Krankenhaus. Es beginnt eine skurrile Irrfahrt, auf der Mibs einen »Engel mit großen Füßen« trifft, zum ersten Mal geküsst wird und mit ihrem Schimmer ganz schön aneinander gerät.
Sprecher: Sonja Schikowski (München).
1 CD DAISY (5:48 h) H032840

Steinhöfel, Andreas:

Anders.
Hamburg : Königskinder-Verlag, 2014.
Nach dem Unfall sind Zeit und Welt aus den Fugen. 263 Tage liegt der Winterjunge im Koma, exakt die Anzahl jener Tage, die seine Mutter vor elf Jahren mit ihm schwanger war. Dann erleben die Menschen um ihn herum ein Wunder: An einem prächtigen Sommertag kehrt Felix Winter zurück ins Leben. Und nennt sich von nun an anders, nämlich Anders. Er hat keinerlei Erinnerung mehr an die Zeit vor dem Unfall oder an den Unfall selbst ... und es gibt jemanden, der alles dafür tun wird, dass das so bleibt.
Sprecher: Anton Figl (München).
1 CD DAISY (5:46 h) H032894

Wahl, Mats:

Sehnsucht nach der großen Liebe.
Ravensburg : Ravensburger Buchverlag, 1994.
Aus dem Schwedischen von Angelika Kutsch.
Ein schimmernder Sommer auf Gotland. Harry und Hasse, nicht mehr Kinder und noch nicht erwachsen, sind Freunde. Sie tun alles zusammen. Doch dann kommt Maj aus dem fernen Stockholm in ihr Dorf. Beide verlieben sich in sie und fragen sich: mit wem wird Maj gehen? Eine andere Zeit beginnt.
Sprecher: Luise Wunderlich (Stuttgart/Münster).
1 CD DAISY (9:01 h) H032637

Waugh, Sylvia:

Die Mennyms.
Band 1.
Fortsetzung: Die Mennyms auf der Flucht
München : Hanser, 1996.
Aus dem Englischen von Cornelia Krutz-Arnold.
Niemand weiß genau, was sie hinter der Fassade ihrer idyllischen Vorstadtvilla treiben. Die Mennyms – das sind nämlich keine Menschen, sondern lebensgroße Puppen. Sie leben aber wie gewöhnliche Menschen. Bis sich eines Tages der Vermieter ankündigt. Da beginnen sich die Ereignisse zu überstürzen, denn auf Dauer lässt sich nichts verbergen.
Sprecher: Manfred Spitzer (Münster).
1 CD DAISY (6:32 h) H032754

Waugh, Sylvia:

Die Mennyms auf der Flucht.
Band 2.
Fortsetzung von: Die Mennyms / Fortsetzung: Die Mennyms in der Falle
München : Hanser, 1996.
Aus dem Englischen von Cornelia Krutz-Arnold.
Niemand darf wissen, dass die Mennyms, die Bewohner der Villa Nr. 5 im Bocklehurst Grove, keine Menschen sind. Aber plötzlich ist die Villa in Gefahr und den Mennyms wird klar, dass sie sich einem echten Menschen offenbaren müssen.
Sprecher: Manfred Spitzer (Münster).
1 CD DAISY (7:43 h) H032755

Waugh, Sylvia:

Die Mennyms in der Falle.
Band 3.
Fortsetzung von: Die Mennyms auf der Flucht / Fortsetzung: Die Mennyms ganz allein
München : Hanser, 1997.
Aus dem Englischen von Cornelia Krutz-Arnold.
Das Geheimnis der Lumpenpuppenfamilie droht aufzufliegen, und die Mennyms ziehen sich in einen Belagerungszustand zurück. Das Buch setzt sich u.a. sehr stark mit dem Thema Tod auseinander.
Sprecher: Manfred Spitzer (Münster).
1 CD DAISY (6:56 h) H032756

Waugh, Sylvia:

Die Mennyms ganz allein.
Band 4.
Fortsetzung von: Die Mennyms in der Falle / Fortsetzung: Die Mennyms unter Menschen
München : Hanser, 1998.
Aus dem Englischen von Cornelia Krutz-Arnold.
Die Lumpenpuppenfamilie lebt sehr zurückgezogen und hat ständig Angst, entlarvt und vernichtet zu werden. Nach einer Vorahnung von Sir Magnus, dem Familienoberhaupt, versammeln sich alle zum Sterben in der »Puppenstube«, aber da nimmt die Geschichte doch noch eine überraschende Wende.
Sprecher: Lisa Bistrick (Münster).
1 CD DAISY (6:44 h) H032757

Waugh, Sylvia:

Die Mennyms unter Menschen.
Band 5.
Fortsetzung von: Die Mennyms ganz allein
München : Hanser, 1999.
Aus dem Englischen von Cornelia Krutz-Arnold.
Nach einigen Monaten erwachen die Mennyms und finden völlig veränderte Bedingungen vor. Sie werden für Puppen gehalten und müssen sich so benehmen. Dieser letzte Band erzählt davon, wie die Mennyms ihre Zukunft sichern.
Sprecher: Beate Reker (Münster).
1 CD DAISY (6:41 h) H032758

Literatur für Leser ab 15 Jahre

Han, Jenny:

Der Sommer, der nur uns gehörte :
[Roman].
München : Hanser, 2012.
Aus dem Englischen von Birgitt Kollmann.
Immer schon gab es nur zwei Jungs, die Bellys Herz erobern konnten: Conrad und Jeremiah. In diesem Sommer muss Belly eine Entscheidung treffen und sich über ihre Gefühle endgültig klar werden. Seit zwei Jahren ist sie mit Jeremiah zusammen, als er ihr plötzlich einen Heiratsantrag macht. Belly stürzt sich überglücklich in die Hochzeitsvorbereitungen. Doch ihre Eltern halten die Hochzeit für völlig verfrüht, und nach einem Streit mit ihrer Mutter bricht Belly zu dem Ort auf, an dem sie so viele glückliche Sommer verbracht hat. Dort trifft sie Conrad, der ihr seine Liebe gesteht …
Sprecher: Meriam Pstross (München).
1 CD DAISY (7:25 h) H032819

Yoshimoto, Banana:

Kitchen.
Zürich : Diogenes-Verlag, 1992.
Aus dem Japanischen von Wolfgang E. Schlecht.
Die zwei Geschichten in diesem Bestseller aus Japan erzählen von den Jugendlichen unserer Zeit. Junge Menschen, die lebenshungrig und zugleich voller diffuser Ängste sind, die von ihren romantischen Gefühlen umgetrieben werden. Es wird aber auch vom Umgang mit dem Tod erzählt.
Sprecher: Anja Herden (Münster).
1 CD DAISY (5:44 h) H032742

Zipse, Katrin:

Glücksdrachenzeit.
Bamberg : Magellan-Verlag, 2014.
Die 15-jährige Nellie und ihren älteren Bruder Kolja verbindet viel. Als Kolja von zu Hause abhaut, reist Nellie ihm trampend nach Südfrankreich hinterher. Die aufregende Reise wird letzten Endes eine Reise zu sich selbst. Nelli erkennt bei den Begegnungen mit ganz unterschiedlichen Menschen, dass auch andere Probleme haben und dass es andere Wege gibt damit umzugehen als das jahrelange Schweigen in ihrer eigenen Familie.
Sprecher: Judith Mauch (Hamburg).
1 CD DAISY (7:14 h) H032575

Belletristik

Abenteuerliteratur, Spannungsromane

Bagley, Desmond:

Schneetiger :
Roman.
Düsseldorf : Schröder, 1977.
Aus dem Englischen von Susan Meurer und Manfred Meurer.
Eine kleine Stadt in Neuseeland wird von einer Lawine begraben. Eine Naturkatastrophe? Ein Anschlag? Eine öffentliche Untersuchung soll Licht in das Dunkel von Vorwürfen und Anklagen bringen. Dabei gerät ein junger Mann immer stärker in Verdacht.
Sprecher: Franco Romano (Zürich).
1 CD DAISY (10:58 h) H032348

Baker, Peter:

Kreuzfahrt :
Roman.
Zürich : Schweizer Verlagshaus, 1969.
Aus dem Englischen von Waldemar Kabus.
Auf einer Schiffsreise durchs Mittelmeer erleben die Passagiere eine unangenehme Überraschung. Neben den offiziellen Stationen der »Queen Dee« tauchen plötzlich Ankerplätze auf, mit denen niemand gerechnet hat.
Sprecher: Heidelore Lauer (Marburg).
1 CD DAISY (12:32 h) H032574

Hughes, Richard:

Orkan über Jamaika :
Roman.
Zürich : Dörlemann, 2013.
Aus dem Englischen von Michael Walter.
Die 10-jährige Emily lebt mit ihrer Familie auf Jamaika. Als ein Orkan das Haus der Familie zerstört, schicken ihre Eltern sie und ihre Geschwister nach England zurück. Doch während der Überfahrt wird das Schiff gekapert. Die Kinder bleiben durch Zufall an Bord und erleben fortan mit den freundlichen Piraten zahlreiche Abenteuer, bis sie an Bord eines Dampfers nach England gelangen.
Sprecher: Günter Rohkämper (Münster).
1 CD DAISY (7:49 h) H032530

Motion, Andrew:

Silver.
Hamburg : Mare-Verlag, 2014.
Aus dem Englischen von Klaus Modick.
Juli 1802. Jim Hawkins jr. und Natty, die Tochter von Long John Silver, machen sich gemeinsam auf die Reise zur Schatzinsel, um dort den Silberschatz zu bergen, den ihre Väter vor vielen Jahren zurücklassen mussten. Als ihr Schiff sein Ziel erreicht, weicht die Aufregung um den versteckten Schatz ungeahntem Schrecken: Die Schatzinsel ist nicht mehr so menschenleer, wie sie einst war.
Sprecher: Danny Exnar (Zürich).
1 CD DAISY (14:20 h) H032364

Niemi, Mikael:

Die Flutwelle :
Roman.
München : btb-Verlag, 2014.
Aus dem Schwedischen von Christel Hildebrandt.
Hoch oben im Norden Schwedens regnet es schon fast den ganzen Herbst. Und dann zeigen sich im obersten Staudamm des Lule älv tatsächlich Risse. Die Katastrophe nimmt ihren Lauf. Das Wasser kommt in gigantischen Massen. Inmitten des Infernos gibt es eine Gruppe von Menschen, die unterschiedlicher nicht sein könnten und die nun aufeinander angewiesen sind. Sie kämpfen nicht nur ums Überleben, sondern auch um ihre eigene Menschlichkeit …
Sprecher: Lisa Bistrick (Münster).
1 CD DAISY (9:27 h) H032588

Pattavina, Valentina:

Die Buchhändlerin von Orvieto :
Roman.
München : Graf, 2013.
Aus dem Italienischen von Monika Lustig.
Die 40-jährige Römerin Matilde will in Orvieto einen Neuanfang wagen. Im Buchladen des Professors Sergio Paolini findet sie nicht nur ihren Traumjob, der alte Herr vermittelt ihr sogar eine hübsche Wohnung und führt sie in die Dorfgemeinschaft ein. Als sie seinen Neffen Michele kennenlernt, bittet der sie um Unterstützung bei seinen aktuellen journalistischen Recherchen: Vor 10 Jahren wurde im Wald ein Erhängter aufgefunden, dessen Identität nie geklärt werden konnte. Die Spurensuche der beiden bleibt zunächst erfolglos, die Dorfbewohner zeigen sich unkooperativ – doch schließlich macht Matilde eine Entdeckung, die sie die Idylle ihrer neuen Heimat mit anderen Augen wahrnehmen lässt …
Sprecher: Marion Schmidt (Bonn).
1 CD DAISY (6:22 h) H032731

Seven Deers, Sanna:

Der Ruf des weißen Raben :
Roman.
Berlin : Ullstein, 2011.
Die junge Großstädterin Myra Morgenstern kündigt ihren Job und macht sich auf den Weg in das Dorf ihrer Kindheit mitten in den kanadischen Rocky Mountains. In der Abgeschiedenheit der Berge will sie über ihre Zukunft nachdenken. Doch dann begegnet sie dem Indianer Chad und findet sich in einer Welt voller Magie und Mythologie wieder. Myra wird Zeugin eines uralten Rituals, das Chad und sie ein Leben lang aneinander binden wird – sofern sie gemeinsam die Prüfung des Schicksals meistern.
Sprecher: Klara Meier (Zürich).
1 CD DAISY (12:27 h) H032394

Sloan, Robin:

Die sonderbare Buchhandlung des Mr. Penumbra :
Roman.
München : Blessing, 2014.
Aus dem Amerikanischen von Ruth Keen.
Als Clay Jannon seinen Job als Webdesigner verliert, führt ihn eine Stellenanzeige in die Buchhandlung von Mr. Penumbra. Er merkt bald, dass dies keine gewöhnliche Buchhandlung ist und hier irgendetwas nicht stimmt. Nach und nach findet Clay heraus, dass Mr. Penumbra und seine Kunden einem uralten Geheimnis auf der Spur sind. Mit der Unterstützung seiner Freundin Kat und seines ältesten Kumpels Neel sowie der Weisheit von Mr. Penumbra, macht sich Clay daran, das Geheimnis zu lüften. Ein Geheimnis, das bis in die Anfangszeiten des Buchdrucks zurückreicht.
Sprecher: Lukas Kubik (Zürich).
1 CD DAISY (10:43 h) H032413

Ward, Jesmyn:

Vor dem Sturm :
Roman.
München : Kunstmann, 2013.
Aus dem Englischen von Ulrike Becker.
Ein Hurrikan braut sich über dem Mississippi-Delta zusammen, aber Esch und ihre drei Brüder, die mit dem Vater in einer zusammengezimmerten Hütte am Rande des Waldes inmitten von Hühnern und alten Autowracks leben, haben noch andere Sorgen …
Sprecher: Franziska Ball (München).
1 CD DAISY (10:04 h) H032904

Wijkmark, Carl-Henning:

Die Draisine :
Roman.
Reinbek : Rowohlt, 1988.
Aus dem Schwedischen von Alken Bruns.
Der belgische Jesuitenpater Moulin verlässt im Jahr 1914 eine Gruppe von Bauarbeitern im Kongo und segelt auf einer umgebauten Draisine zusammen mit drei Menschenaffen über den Atlantik nach Südamerika.
Sprecher: Lisa Bistrick (Münster).
1 CD DAISY (14:19 h) H032648

Wroblewski, David:

Die Geschichte des Edgar Sawtelle.
München : btb-Verlag, 2011.
Aus dem Englischen von Barbara Heller und Rolf Hermstein.
Immer schon hat Edgar eine besonders enge Beziehung zu den Hunden gehabt, die seine Eltern auf ihrer Farm züchten. Nun ist er auf die Hilfe der Tiere angewiesen, als er eines Tages gezwungen ist, zu fliehen – vor seinem finsteren Onkel Claude. Edgar ist überzeugt davon, dass Claude seinen Vater ermordet hat ...
Eine mitreißende Familiengeschichte und ein Abenteuerroman, der den dramatischen Kampf eines Jungen ums Überleben in der Wildnis vor einer atemberaubenden Landschaftskulisse schildert.
Sprecher: Christoph von Friedl (München).
1 CD DAISY (21:38 h) H032910

Autorenlesungen

Wehr, Gerhard:

Martin Buber's dreifache Lebensleistung.
Baden-Baden : Südwestfunk, 1977.
Gerhard Wehr ist ein deutscher evangelischer Theologe, der zahlreiche Biografien verfasst hat und als Autor von Sachbüchern zur Tiefenpsychologie hervorgetreten ist.
Sprecher: Gerhard Wehr (Stuttgart/Marburg).
1 CD DAISY (1:14 h) H032680

Behinderung, Krankheit im Roman

Yoshimoto, Banana:

Sly :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 2004.
Aus dem Japanischen von Anita Brockmann.
Als Takashi erfährt, dass er HIV-positiv ist, reist er mit zwei Freunden in ein Land, wo man den Göttern näher ist: Nach Ägypten, Reich der Toten und der Sonne in einem. »Sly«, nach dem gleichnamigen Song von Massive Attack, ist eine berückend sinnliche Meditation über die Liebe, das Leben und den Tod.
Sprecher: Heinke Hartmann (Landschlacht).
1 CD DAISY (3:52 h) H032670

Biografien, Erinnerungen

Ackroyd, Peter:

Chatterton :
Roman.
Reinbek : Rowohlt, 1990.
Aus dem Englischen von Bernd Rullkötter und Hans Wolf.
Der talentierte, aber erfolglose Schriftsteller Charles Wychwood glaubt, dem Geheimnis Thomas Chatterton auf die Spur gekommen zu sein: des genialen Fälschers mittelalterlicher Dichtungen, der sich, so glaubt Charles, nach seinem vorgetäuschten Selbstmord auch weiterhin als Fälscher betätigte. Einige der bedeutendsten Werke der englischen Romantik könnten demnach von ihm stammen.
Sprecher: Henning Freiberg (Münster).
1 CD DAISY (12:11 h) H032752

Ackroyd, Peter:

Das Tagebuch des Oscar Wilde :
Roman.
München : Knaus, 1999.
Aus dem Englischen von Melanie Walz.
In Paris, wohin er nach seinem Gefängnisaufenthalt vor der Verachtung und dem Hass seiner Landsleute geflohen ist, hält der englische Dichter Oscar Wilde (1854 bis 1900) in einem fiktiven Tagebuch Rückschau auf sein Leben.
Sprecher: Bodo Krumwiede (Zürich).
1 CD DAISY (7:58 h) H032676

Bart, Stephanie:

Deutscher Meister :
Roman.
Hamburg : Hoffmann und Campe, 2014.
Am 9. Juni 1933 steht der Boxer Johann Wilhelm Trollmann in Berlin im Kampf um die Deutsche Meisterschaft im Halbschwergewicht gegen Adolf Witt. Ein Kampf, der den Funktionären, die kurz zuvor in einer »Säuberungsaktion« damit begonnen haben, das Berufsboxen auf die neue Linie zu bringen, ein Dorn im Auge ist: Denn Trollmann ist Sinto, gleichzeitig ausgemachter Publikumsliebling. In seiner unangepassten Art zu boxen gewinnt er den Kampf, mehr noch, führt seinen Gegner regelrecht vor. Doch wenige Tage später wird ihm der Titel aberkannt.
Sprecher: Benedikt Kaiser (Bonn).
1 CD DAISY (11:58 h) H032707

Drummond, Ree:

Das Glück trägt Cowboystiefel :
eine wahre Liebesgeschichte.
Frankfurt am Main : Fischer-Taschenbuch-Verlag, 2012.
Aus dem Amerikanischen von Andrea Fischer.
Ree Drummond erzählt von ihrer unvorstellbaren Verwandlung von der ehrgeizigen Karrierefrau zur naturverbundenen Farmerin, von der überzeugten Vegetarierin zur begeisterten T-Bone-Steak-Brutzlerin und zur glücklichen Ehefrau des Marlboro-Man – und Mutter von vier kleinen Cowboys.
Sprecher: Maja Chrenko (Leipzig).
1 CD DAISY (13:06 h) H028306

Espedal, Tomas:

Wider die Natur :
(die Notizbücher).
Berlin : Matthes und Seitz, 2014.
Aus dem Norwegischen von Hinrich Schmidt-Henkel.
Ein Mann verliebt sich mit Ende 40 in eine junge Frau, beide stürzen sich in eine intensive Beziehung, sie verlässt ihn aber nach kurzer Zeit. Autobiografischer Roman, in dem sich der norwegische Autor schonungslos mit seinem Leben als Schriftsteller, Ehemann und Liebhaber auseinandersetzt.
Sprecher: Harald Redmer (Münster).
1 CD DAISY (4:40 h) H032498

Han, Suyin:

Der große Traum :
Roman.
München : Knaus, 1988.
Aus dem Englischen von Gerda von Uslar.
Die Autorin beschreibt in dem Roman das Leben ihrer Eltern in China während der Revolution von 1913 und der Zeit des Baus der chinesischen Eisenbahn. Ihr Vater, ein Chinese, der nach Belgien zwecks Studiums des Eisenbahnbaus gesandt wird, heiratet dort ihre Mutter, eine Belgierin. Sie gehen nach China zurück. = Titel »Die eiserne Straße«.
Sprecher: Ute Nagen (Münster).
1 CD DAISY (25:15 h) H032517

Haug, Gunter:

Niemands Tochter :
auf den Spuren eines vergessenen Lebens.
Hamburg : Hoffmann und Campe, 2002.
Das schwere, mutige Leben einer einfachen Frau hinter den Fassaden romantisch verklärter fränkischer Städtchen. Der Autor rekonstruiert das Schicksal seiner Großmutter, die Anfang des 20. Jahrhunderts als ungeliebtes Stiefkind auf einem Bauernhof aufwuchs, später nicht nur ihren eigenen 8 Kindern sowie Flüchtlingen im 2. Weltkrieg eine Heimat bot.
Sprecher: Ruth Rockenschaub (Hamburg).
1 CD DAISY (13:46 h) H032787

Knausgård, Karl Ove:

Leben :
Roman.
Band 4.
Fortsetzung von: Spielen
München : Luchterhand, 2014.
Aus dem Norwegischen von Ulrich Sonnenberg.
Der Autor erinnert sich an seine Zeit als 18-Jähriger. Nach dem Abitur zieht er für ein Jahr nach Nordnorwegen, um auf einer dünn besiedelten Insel als Hilfslehrer zu arbeiten. Den Job erledigt er mit möglichst wenig Aufwand, danach versucht er sich mittels Schreibversuchen an der Etablierung einer Autorenidentität. An den Wochenende wird hemmungslos getrunken. Am Ende des Jahres steht die Rückkehr in südlichere Regionen an – und die Aufnahme an der neu gegründeten Akademie für Schreibkunst in Bergen …
Sprecher: Andreas Ladwig (Münster).
1 CD DAISY (14:39 h) H032541

Kopp, Mandy:

Die Zeit des Schweigens ist vorbei.
Berlin : Schröder, 2013.
Mit 16 wurde Mandy Kopp gezwungen, als Prostituierte zu arbeiten. Heute, zwanzig Jahre später, erzählt sie erstmals ihre unfassbare Geschichte. Ein ehrliches, schmerzhaftes Buch, geschrieben von einer jungen Frau, die den Mut hat, das Schweigen zu brechen.
Sprecher: Steffi Böttger (Leipzig).
1 CD DAISY (9:57 h) H030083

Krück von Poturzyn, Maria J.:

Jeanne d'Arc :
historischer Roman.
Stuttgart : Urachhaus, 1983.
Historischer Roman über das Leben und die Taten der französischen Jungfrau (1412 bis 1431).
Sprecher: Ute Nagen (Münster).
1 CD DAISY (9:36 h) H032545

Philadelphia, Marion:

Der Gaukler der Könige :
Roman.
München : Blanvalet, 1999.
In ihrem Erstlingswerk beschreibt die Journalistin das abenteuerliche Leben ihres Vorfahren, des jüdischen Amerikaners Jacob Philadelphia, der sich in der Mitte des 18. Jahrhunderts auf die Reise nach Europa begibt, um die noch lebenden Mitglieder seiner Familie zu suchen. Als Gaukler und Geschichtenerzähler findet er Zugang zu den Königshöfen Europas und ein begeistertes Publikum.
Sprecher: Ruth Priemer (Marburg).
1 CD DAISY (11:00 h) H032917

Puide, Peeter:

Zur Vermeidung von Bildverlusten muß noch folgendes beachtet werden.
Reinbek : Rowohlt, 1988.
Aus dem Schwedischen von Alken Bruns.
Dieser Roman des gebürtigen Esten und schwedischen Schriftstellers leistet, 40 Jahre nach Kriegsereignissen und Vertreibung, mehr als nur gewöhnliche Trauerarbeit. Erinnerungen, durchsetzt mit Reflexionen über den Krieg in Estland, Okkupation,
Deportation und Flucht.
Sprecher: Monika Leuer-Rose (Münster).
1 CD DAISY (8:11 h) H032599

Ratner, Vaddey:

Im Schatten des Banyanbaums :
Roman.
Zürich : Unionsverlag, 2014.
Aus dem Englischen von Stephanie von Harrach.
Mit der Stimme der 7-jährigen Raami erzählt die Autorin, eine Angehörige des kambodschanischen Königshauses, ihre erschütternden Erlebnisse nach der Machtübernahme der Roten Khmer im April 1975. Während die meisten Mitglieder ihrer Familie ums Leben kommen, auch der Vater und die kleine Schwester, gelingt es ihr und der Mutter, über die Grenze zu fliehen.
Sprecher: Mona Perfler (München).
1 CD DAISY (14:22 h) H032876

Schalamow, Warlam:

Das vierte Wologda :
Erinnerungen.
Berlin : Matthes und Seitz, 2013.
Aus dem Russischen von Gabriele Leupold.
Das Buch enthält Schalamows Erinnerungen an die Kindheit und frühe Jugend in seiner nordrussischen Geburtsstadt, deren besonderer freiheitsliebender Geist – verursacht durch die zahlreichen politisch Verbannten – ihn für immer geprägt habe. Als Sohn eines Priesters erlebte Schalamow dort mit zehn Jahren die Revolution und die nachrrevolutionären Wirren. Der Band wird durch die Fragment gebliebenen Erinnerungen an das literarische Leben im Moskau der 1920er bis 1930er Jahre ergänzt: ein Panorama jener Welt, die Schalamows Schreiben beeinflusst hat und an die er sich auch nach den Jahrzehnten der Lagerhaft mit erstaunlicher Präzision und Detailfreude erinnert.
Sprecher: Daniel Kasztura (Zürich).
1 CD DAISY (18:28 h) H032384

Schulz, Jo:

Laufen ohne Vordermann :
Roman.
Berlin : Verlag der Nation, 1976.
Ein Kriegsbuch mit stark autobiografischen Zügen. In einer farbigen, an Metaphern reichen, symbolhaften Erzählweise vorgetragen.
Sprecher: Klaus Zippel (Leipzig).
1 CD DAISY (23:34 h) H004255

Schwyzer, Christoph:

Chasch dänke! :
über Alpenrosen, Schmetterlingskinder und Gottvertrauen.
Alpnach : Wallimann, 2014.
Lina Fedier, 1928 in Kalifornien geboren, wächst mit ihren zehn Geschwistern auf einem Bergbauernhof über dem Urner Reusstal auf. Bereits als Kind verliert sie ihre Mutter, dann ihre Stiefmutter und allzu früh auch ihren Vater. Nach ihrer Heirat 1951 wird Lina von weiteren Schicksalsschlägen getroffen. Drei von ihren zehn Kindern leiden an einer schweren Hautkrankheit. Für die Mutter bedeutet das aufwändige Pflege und zusehen müssen, wie die eigenen Kinder pausenlos leiden – und später, als Erwachsene, an Hautkrebs sterben. Dennoch war für Lina Fedier immer gewiss: »Keine Wolke ist so schwarz, dass sie nicht ein wenig Licht durchlässt.«
Sprecher: Annemarie Duttweiler (Zürich).
1 CD DAISY (3:30 h) H032391

Zimmer, Joana:

Blind Date – die Welt mit meinen Augen sehen.
München : Kösel, 2013.
Von Geburt an blind: Joana Zimmer stellt sich dennoch mutig jeder Herausforderung. Mit ihrer einzigartigen Stimme erzählt sie in ihren Songs kraftvoll und feinfühlig Geschichten, die im Herzen lange nachklingen. In diesem Buch lässt sie uns teilhaben an ihren Abenteuern, Erfolgen, Zielen, Sehnsüchten und an ihrem sozialen Engagement. Beispielhafte Lektüre über Grenzen, die keine sein müssen, und wie man das Beste aus seinem Leben macht.
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Berlin).
1 CD DAISY (4:32 h) H030495

Dramatik (auch Epen)

Hauptmann, Gerhart:

Einsame Menschen :
Drama.
Frankfurt am Main : Ullstein, 1996.
Das Familiendrama ist die Tragödie eines jungen Gelehrten der revolutionären Generation um 1900. Johannes Vockerat ist innerlich zerrissen zwischen Väterglauben und Darwinismus und vereinsamt in der pietistischen Atmosphäre seiner Eltern und Ehefrau Käthe. Neuen Elan findet er bei der Studentin Anna, doch an seiner Forderung nach einem idealistischen »Dreieck« droht Käthe zu Grunde zu gehen.
Sprecher: Reiner Unglaub (München).
1 CD DAISY (2:55 h) H032821

Wolfram <von Eschenbach>:

Parzival.
München : Langen Müller, 2009.
Abenteuerroman, Mythos, klassisches Epos des Mittelalters. Eine Geschichte voller Schmerz, Liebe und Rittertum, Irrungen und Wirrungen. Parzival ist ein Stoff so hochverdichtet wie ein Diamant und zugleich so leicht und weit wie der Himmel über Europa. Wolfram von Eschenbach, geboren um 1170, gegen 1220 gestorben, war neben Walther von der Vogelweide der größte deutsche Dichter des Mittelalters. Er hat mit diesem höfischen Vers-Roman eines der bedeutendsten Werke der europäischen Literatur verfasst.
Sprecher: Reiner Unglaub (München).
1 CD DAISY (19:20 h) H032908

Erzählungen, Novellen, Kurzgeschichten

Allen, Woody:

Allen für alle :
seine besten Stories.
München : Deutscher Taschenbuch-Verlag, 1993.
Aus dem Amerikanischen von Benjamin Schwarz.
Woody Allen, bekannt geworden durch seine Filme, ist ein Meister des bizarren Humors und ein genialer Parodist. Seine Stories sind rabenschwarze Intelligenzler-Bosheiten vom Feinsten, die er in allen Erzähl- und Stilformen schreibt.
Sprecher: Romain Fehlen (Stuttgart/Münster).
1 CD DAISY (6:51 h) H032455

Dörrie, Doris:

Bin ich schön? :
Erzählungen.
Zürich : Diogenes-Verlag, 1994.
Siebzehn pointierte, witzige und auch nachdenklich stimmende Stories, die mit sanfter Ironie die modischen Macken und Mätzchen der intellektuellen, gutsituierten Generation um die 40 aufs Korn nehmen und daneben auch sonst ganz alltägliche Probleme behandeln.
Sprecher: Irene Marhold (Stuttgart/Münster).
1 CD DAISY (11:00 h) H032493

Düffel, John von:

Wassererzählungen.
Köln : DuMont, 2014.
Ob die winterkalte Ostsee, ein merkwürdiger Schwimmteich, ein Waldsee, ein Swimming-Pool oder ein Aquarium: Alle 11 Erzählungen dieses Bandes spielen sich im oder am Wasser ab. Und in allen Erzählungen geht es thematisch um die innere Entfremdung von Paaren und Familien.
Sprecher: Günter Rohkämper; Monika Steffens (Münster).
1 CD DAISY (9:07 h) H032495

Fallada, Hans:

Gute Krüseliner Wiese rechts und 55 andere Geschichten.
Berlin : Aufbau-Verlag, 1991.
Die Stoffe dieser Erzählungen sind vornehmlich aus dem Alltag und aus dem eigenen Erleben Falladas, alias Rudolf Ditzen, gegriffen. Eine Fundgrube für seine große Lesergemeinde. Mit einer umfassenden Studie über sein Leben und Werk.
Sprecher: Heinz Kilian (Stuttgart/Münster).
1 CD DAISY (24:23 h) H032499

Gyrðir Elíasson:

Papierbooteregen :
Roman.
Münster : Kleinheinrich, 1996.
Aus dem Isländischen von Gert Kreutzer und Saemundur G. Halldórsson.
Die vier Erzählungen des isländischen Autors führen in ein Labyrinth von Eigenwelten, in denen alles möglich ist, Triviales und Absurdes, Phantastisches und höchst Reales, eine Mischung von Traum, Tod und Leben, Vergangenheit und Gegenwart. Was die Texte von Gyrdir so außergewöhnlich macht, ist ihre suggestive Sprache, die den Leser in das eigenartige Universum voller mystischer Stimmungen lockt.
Sprecher: Reiner Unglaub (München).
1 CD DAISY (2:59 h) H032817

Hauff, Wilhelm:

Das Bild des Kaisers :
Novelle.
Stuttgart : Reclam, 1977.
Hauffs letzte Novelle aus der Zeit des politischen Vormärz. Der im Krieg verarmte Schlossherr von Thierberg geht in seiner Abneigung gegen Napoleon so weit, dass er seiner Tochter Anna die Ehe mit dem Sohn eines Napoleon-Verehrers untersagt. Erst als er auf einem Napoleon-Bild zufällig einen französischen Kapitän wiedersieht, der ihm einst in der Not beistand, erkennt er seine falschen Vorurteile.
Sprecher: Beate Himmelstoß (München).
1 CD DAISY (4:22 h) H032820

Heine, Ernst W.:

Kaiser Wilhelms Wal :
Geschichten aus der Weltgeschichte.
München : Bertelsmann, 2013.
Der Meister des makabren Humors legt wieder eine Sammlung mit unerhörten Geschichten aus der Weltgeschichte vor. Er berichtet von wundersamen, denkwürdigen, aber auch abstrusen Ereignissen. Dabei stehen nicht nur bekannte Figuren wie Kaiser Wilhelm oder Ludwig XIV im Mittelpunkt. Wir erfahren auch Spannendes über namenlose Vorfahren aus der Frühgeschichte, über die letzten Reisen eines englischen Admirals und des großen Dschingis Khan oder über eine unglaubliche Episode aus dem Leben Sigmund Freuds.
Sprecher: Bernhard Biller (Leipzig).
1 CD DAISY (3:36 h) H028317

Hotschnig, Alois:

Aus :
Erzählung.
Frankfurt am Main : Luchterhand-Literaturverlag, 1989.
Ein Sohn rechnet mit seinem Vater ab, der auf dem Sterbebett liegt. Er führt ihm vor, wie Selbstmitleid ihn vom Opfer zum Täter gemacht hat.
Sprecher: Lisa Bistrick (Münster).
1 CD DAISY (1:58 h) H032529

Iwanow, Wsewolod:

Die Rückkehr des Buddha :
Erzählungen.
Nördlingen : Greno, 1989.
Aus dem Russischen von Günter Dalitz.
Wsewolod Iwanow wurde 1895 in Sibirien geboren. Er arbeitete im Zirkus, als Schauspieler, Matrose und Buchdrucker und nahm in der Roten Armee am Bürgerkrieg teil, bevor er sich schließlich der Literatur und dem Schreiben zuwandte. Seine Geschichten spielen in Sibirien, Turkestan und der Mongolei und greifen Mythen und Bräuche der Völker auf. Häufig werden die gräßlichen Folgen des Krieges – Hunger, Kälte und Not – thematisiert.
Sprecher: Reiner Unglaub (München).
1 CD DAISY (10:06 h) H032827

Kipling, Rudyard:

Meistererzählungen.
Zürich : Manesse-Verlag, 1987.
Aus dem Englischen von Sylvia Botheroyd.
Diese Erzählungen zeigen den britischen Nobelpreisträger von seinen faszinierendsten Seiten: als facettenreichen Chronisten des Lebens auf dem indischen Subkontinent und als phantasievollen Schöpfer heiterer Tiergeschichten.
Sprecher: Alfred Nienstedt; Uwe Wriedt (Münster).
1 CD DAISY (11:09 h) H032539

Koehler, Karen:

Wir haben Raketen geangelt :
Erzählungen.
München : Hanser, 2014.
Es gibt diesen Moment, in dem das eigene Universum zerbricht und weit und breit kein neues in Sicht ist: Eine junge Frau sitzt mittellos und nahezu dehydriert vor einer Tankstelle im Death Valley. Als plötzlich ein Indianer vor ihr steht und ihr das Leben retten will, glaubt sie zu phantasieren. Doch das Universum setzt sich nach seinen eigenen Regeln wieder zusammen. Schon bald teilen sich die beiden einen Doppelwhopper, gehen gemeinsam ins Casino und stranden schließlich in einem dieser schäbigen Motels, die es eigentlich nur im Film gibt. Karen Köhlers Erzählungen sind getragen von einer fröhlichen Melancholie und einer dramatischen Leichtigkeit. Ihre Figuren sind wahre Meisterinnen im Überleben.
Sprecher: Beate Reker (Münster).
1 CD DAISY (5:24 h) H032542

Kurzgeschichte International 10/1987 :

Folge 214.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1987.
1. Machard, Jean-Louis: Die Brauthütte. Sprecher: Peter Reinhardt
2. McCabe, Eugene: Roma. Sprecher: Hans Lanzke
3. Holland-Moritz, Renate: Magie des rechten Wortes. Sprecher: Marlies Reusche
4. Rodari, Gianni: Seltsame Begebenheiten um den Turm von Pisa. Sprecher: Günter Bormann
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:23 h) H007022

Kurzgeschichte International 1/1988 :

Folge 217.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1988.
1. Björn Blöndal: Felsbewohner. Sprecher: Hans Lanzke
2. Jakob Thorarensen: Lebensgeschichte der Bauern. Sprecher: Marlies Reusche
3. Gudmundur Gíslason Hagalín: Zur Hälfte auf dem Land und zur Hälfte auf dem Meer. Sprecher: Gert Gütschow
4. Skúli Gudjónsson: Kalter Krieg. Sprecher: Günter Bormann
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:25 h) H007025

Kurzgeschichte International 2/1988 :

Folge 218.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1988.
1. Nöstlinger, Christine: Die Ottakringerstraße. Sprecher: Gisela Seifert
2. Wallner, Christian: Geschlossene Gesellschaft. Sprecher: Hans Lanzke
3. Tielsch, Ilse: An einem gewöhnlichen Wochentag. Sprecher: Käte Koch
4. Wiesinger, Karl: Der Job. Sprecher: Burkhard Behnke
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:21 h) H007026

Kurzgeschichte International 3/1988 :

Folge 219.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1988.
1. Seliskar, Tone: Die Geschichte vom Maultier, das die Partisanen rettete. Sprecher: Günter Bormann
2. Janevski, Slavko: Kampf im Wald. Sprecher: Irmgard Lehmann
3. Petrovic, Mirko: Der große Jäger. Sprecher: Hans Lanzke
4. Copic, Branko: Der gezähmte Wasserteufel. Sprecher: Hans Gora
5. Andric, Ivo: Aska und der Wolf. Sprecher: Käte Koch
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:23 h) H007027

Kurzgeschichte International 4/1988 :

Folge 220.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1988.
1. McGahern, John: Das Examen und andere unerreichbare Dinge. Sprecher: Hans Lanzke
2. Zeller, Eva: Der Turmbau. Sprecher: Petra Stuber
3. Hornicek, Miroslav: Lob der Ruhe. Sprecher: Günter Bormann
4. Neutsch, Erik: Drei neue Geschichten vom Till. Sprecher: Gert Gütschow
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:25 h) H007028

Kurzgeschichte International 5/1988 :

Folge 221.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1988.
1. 70. Historie aus dem kurzweilig Leben von Till Eulenspiegel : als Eulenspiegel 12 Blinden 12 Gulden gab. Sprecher: Hans Lanzke
2. Williams, Tennessee: Ein fröhlicher 10. August. Sprecher: Dorothea Garlin
3. Mac Mathuna, Sean: Die Gänseinsel. Sprecher: Burkhard Behnke
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:25 h) H007029

Kurzgeschichte International 6/1988 :

Folge 222.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1988.
1. Bing, Xin: Ein leeres Nest. Sprecher: Günter Bormann
2. Branner, Hans C.: Samstagabend. Sprecher: Petra Stuber
3. Hacks, Peter: Armer Ritter. Sprecher: Hans Lanzke
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:24 h) H007030

Kurzgeschichte International 7/1988 :

Folge 223.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1988.
1. Nowotny, Joachim: Nachricht vom Stadtrand. Sprecher: Klaus Zippel
2. Kraze, Hanna-Heide: Bevor die Schicht anfängt. Sprecher: Käte Koch
3. Putrament, Jerzy: Juni. Sprecher: Wolfgang Schmidt
4. Löns, Hermann: Aquariumphilosophie. Sprecher: Hans Lanzke
5. Hornicek, Miroslav: Über die kleine übersichtliche Unordnung.Sprecher: Günter Bormann
6. Thurber, James: Der Fall des weißen Kaninchens. Sprecher: Burkhard Behnke
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:23 h) H007031

Kurzgeschichte International 8/1988 :

Folge 224.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1988.
1. Jón Dan: Wie Vater und Sohn umkamen. Sprecher: Irmgard Lehmann
2. Schukschin, Wassili M.: Der Krüppel. Sprecher: Burkhard Behnke
3. Pressler, Ursula: Ernas Routinen. Sprecher: Petra Stuber
4. Daudet, Alphonse: Die Heuschrecken. Sprecher: Hans Lanzke
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:22 h) H007032

Kurzgeschichte International 9/1988 :

Folge 225.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1988.
1. Sakr, Machdi Ißa as-: Neues Blut. Sprecher: Hans Lanzke
2. Nuri, Abd al-Malik: Südwind. Sprecher: Käte Koch
3. Aßadi, Fachd al-: Gebete der Erwartung. Sprecher: Günter Bormann
4. Niyasi, Abdallah: Eine Geschichte. Sprecher: Wolfgang Schmidt
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:23 h) H007033

Kurzgeschichte International 10/1988 :

Folge 226.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1988.
1. Agnon, Samuel J.: Aus Feind ward Freund. Sprecher: Hans Gora
2. Mordechai Avi-Scha'ul: Der Köhler. Sprecher: Hans Lanzke
3. Amichai, Jehuda: Vaters Tode. Sprecher: Burkhard Behnke
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:24 h) H007034

Kurzgeschichte International 1/1989 :

Folge 229.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1989.
1. Golowin, Gennadi: Anna Petrowna. Sprecher: Marlies Reusche
2. Bruyn, Günter de: Babylon. Sprecher: Hans Lanzke
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:25 h) H007037

Kurzgeschichte International 2/1989 :

Folge 230.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1989.
1. Gao, Xiaosheng: Chen Huansheng geht in die Stadt. Sprecher: Günter Bormann
2. Fejes, Endre: Der Lügner. Sprecher: Hans Lanzke
3. Paustowski, Konstantin G.: Der graue Wallach. Sprecher: Uwe Schröder
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:23 h) H007038

Kurzgeschichte International 3/1989 :

Folge 231.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1989.
1. Schulz, Max W.: Reise von Kiew nach Moskau. Sprecher: Klaus Zippel
2. Laabs, Joochen: Abschied von der Erde. Sprecher: Hans Lanzke
3. Capek, Karel: Romeo und Julia. Sprecher: Gert Gütschow
4. Vukelich, George: Die Schildkröte. Sprecher: Frank Sieckel
5. Hornicek, Miroslav: Die Kunst des Verlierens. Sprecher: Günter Bormann
6. Steinmann, Hans-Jürgen: Die verlorenen Märchen. Sprecher: Käte Koch
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:22 h) H007039

Kurzgeschichte International 4/1989 :

Folge 232.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1989.
1. Tschechow, Anton P.: Herzchen. Sprecher: Käte Koch
2. Tahir, Kemal: Der Wagenlenker. Sprecher: Frank Sieckel
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:25 h) H007040

Kurzgeschichte International 5/1989 :

Folge 233.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1989.
1. Stachowa, Angela: Das Fräulein Bärbel. Sprecher: Burkhard Behnke
2. Dabbagh, Ghanim ad-: Süßwasser. Sprecher: Hans Lanzke
3. Der Rosenbusch. Sprecher: Frank Sieckel
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:25 h) H007041

Kurzgeschichte International 6/1989 :

Folge 234.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1989.
1. Weber, Hans: Anton Pawlowitsch ist unterwegs. Sprecher: Hans Lanzke
2. Wohlgemuth, Joachim: Neue Romantik am Plather See. Sprecher: Wolfgang Schmidt
3. Katajew, Valentin: Granit der Wissenschaft. Sprecher: Günter Bormann
4. Zeller, Eva: Wer ist das Opfer von wem? Sprecher: Petra Stuber
5. Der Sperber. Sprecher: Käte Koch
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:25 h) H007042

Kurzgeschichte International 7/1989 :

Folge 235.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1989.
1. Stefansson, Fridjon: Ein Morgen in den Hundstagen. Sprecher: Gert Gütschow
2. Mander, Matthias: Der Hai. Sprecher: Marlies Reusche
3. Faille, Armand: Taktgefühl. Sprecher: Hans Lanzke
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:24 h) H007043

Kurzgeschichte International 8/1989 :

Folge 236.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1989.
1. Werner, Ruth: Kabel, Geier und Proleten. Sprecher: Roland Friedel
2. Sugarew, Raschko: Wasser für den Kühler. Sprecher: Burkhard Behnke
3. Hornicek, Miroslav: Über den Humor als Selbstzweck. Sprecher: Günter Bormann
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:22 h) H007044

Kurzgeschichte International 9/1989 :

Folge 237.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1989.
1. Königsdorf, Helga: Unverhoffter Besuch. Sprecher: Käte Koch
2. Stade, Martin: Schluß machen. Sprecher: Hans Lanzke
3. Bergner, Edith: Momoko. Sprecher: Käte Koch
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:25 h) H007045

Kurzgeschichte International 10/1989 :

Folge 238.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1989.
1. Tucholsky, Kurt: Jemand besucht etwas mit seinem Kind. Sprecher: Günter Bormann
2. Erb, Elke: Ein Siedlungshaus in Berlin-Hohenschönhausen. Sprecher: Petra Stuber
3. Laabs, Joochen: Der Besuch der Mutter. Sprecher: Roland Friedel
4. Branner, Hans C.: Ingeborg. Sprecher: Käte Koch
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:22 h) H007046

Kurzgeschichte International 2/1990 :

Folge 242.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1990.
1. Grosser, Reinhold F.: Die blitzende Klinge. Sprecher: Klaus Zippel
2. Drífa Vidar: Sindbad, der Seefahrer. Sprecher: Wolfgang Schmidt
3. Rodari, Gianni: Das Geschäft des Jahrhunderts. Sprecher: Günter Bormann
4. Hughes, Langston: Die große Versammlung. Sprecher: Hans Lanzke
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:25 h) H007050

Kurzgeschichte International 1/1991 :

Folge 253.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1991.
1. Muschg, Adolf: Hindukusch. Sprecher: Hans Lanzke
2. Roth, Joseph: Der Vorzugsschüler. Sprecher: Günter Bormann
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:25 h) H007061

Kurzgeschichte International 2/1991 :

Folge 254.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1991.
1. Borchert, Wolfgang: Jesus macht nicht mehr mit. Sprecher: Burkhard Behnke
2. Hermlin, Stefan: Ein Mord in Salzburg. Sprecher: Wolfgang Schmidt
3. Ben Jelloun, Tahar: Verdrehtes und von Liebe. Sprecher: Günter Bormann
4. Miller, Arthur: Bitte nichts töten! Sprecher: Gert Gütschow
5. Muschg, Adolf: Ein ungetreuer Prokurist. Sprecher: Hans Lanzke
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:25 h) H007062

Kurzgeschichte International 3/1991 :

Folge 255.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1991.
1. Barzelay, Walter M.: Er hatte Arbeit. Sprecher: Burkhard Behnke
2. Ribah, Yachya: Die unterlassene Reise. Sprecher: Hans Lanzke
3. Ribah, Yachya: Wenn es in Strömen regnet. Sprecher: Uwe Schröder
4. Ayyub, Sun-Nun: Der Galgen. Sprecher: Günter Bormann
5. Ibrahim, Hanna: Die Lehrerin X. Sprecher: Käte Koch
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:25 h) H007063

Kurzgeschichte International 4/1991 :

Folge 256.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1991.
1. Symons, Julian: Dank William Shakespeare. Sprecher: Gert Gütschow
2. Baar, Jindrich S.: Aus dem Reich der Träume. Sprecher: Günter Bormann
3. Williams, William C.: Die Messer der Zeit. Sprecher: Käte Koch
4. Der Prinz als Meisterdieb : Volksmärchen. Sprecher: Hans Lanzke
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:25 h) H007064

Kurzgeschichte International 5/1991 :

Folge 257.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1991.
1. Muschg, Adolf: Der Zweitsitz oder Unterlassene Anwesenheit. Sprecher: Hans Lanzke
2. Die Strafe der Schwatzhaftigkeit. Sprecher: Käte Koch
3. Miller, Arthur: Monte Sant'Angelo. Sprecher: Günter Bormann
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:24 h) H007065

Kurzgeschichte International 8/1991 :

Folge 260.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1991.
1. Oz, Amos: Weltverbesserer. Sprecher: Uwe Schröder
2. Jirasek, Alois: Das Haus des Dr. Faust. Sprecher: Burkhard Behnke
3. Fortini, Pietro: Drei Nonnen in Bologna kämpfen um die Äbtissinnenwürde. Als der Bischof, ihr Schutzherr, der einen das Amt gibt, verlassen die anderen voller Zorn das Kloster. Sprecher: Hans Lanzke
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:25 h) H007068

Kurzgeschichte International 10/1991 :

Folge 262.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1991.
1. Inoue, Yasushi: Im Schatten des Berges Bandai. Sprecher: Gert Gütschow
2. Machfus, Nagib: Herr S. Sprecher: Hans Lanzke
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:30 h) H007070

Kurzgeschichte International 1/1992 :

Folge 265.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1992.
1. Semjonow, Georgi: Der Dampfer. Sprecher: Käte Koch
2. Winter, Zikmund: Der böse Geist. Sprecher: Gert Gütschow
3. Moravia, Alberto: Die Unsichtbare. Sprecher: Käte Koch
4. Sercambi, Giovanni: Wie eine Scheide drei Schwerter auf einmal anzog. Sprecher: Hans Lanzke
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:28 h) H007073

Kurzgeschichte International 2/1992 :

Folge 266.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1992.
1. Katajew, Valentin: Der Tolstoianer. Sprecher: Frank Sieckel
2. Björn Bjarman: Schafsuche auf der Heide. Sprecher: Burkhard Behnke
3. Enchi, Fumiko: Ahorn im Winter. Sprecher: Gisela Seifert
4. Morlini, Girólamo: Von einem Bürschlein, das beim Ehebruch ertappt und von dem betrogenen Hausvater geschändet und sodann verprügelt wurde. Sprecher: Hans Lanzke
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:27 h) H007074

Kurzgeschichte International 3/1992 :

Folge 267.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1992.
1. Putrament, Jerzy: Antäus. Sprecher: Klaus Zippel
2. Thórbergur Thórdarson: Bring den Drachen. Sprecher: Käte Koch
3. Dubus, Andre: Kleider wie Sommerlaub. Sprecher: Burkhard Behnke
4. Troyes, Nicolas de: Von einem jungen Burschen, welcher auf dem Wege nach Lyon bei einer Äbtissin lag; ein Einsiedler aber schenkte ihm einen Ring, der seine Adamsrute um einen halben Fuß wachsen ließ, und was einem Bischof zustieß, der diesen Ring fand. Sprecher: Hans Lanzke
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:29 h) H007075

Kurzgeschichte International 4/1992 :

Folge 268.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1992.
1. Dubus, Andre: Das dicke Mädchen. Sprecher: Käte Koch
2. Cerio, Claretta: Eiskalt und tödlich. Sprecher: Margot Ziegenrücker
3. Guardati, Masuccio: Massimilla wird von einem Priester und einem Schneider umworben. Sprecher: Hans Lanzke
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:25 h) H007076

Kurzgeschichte International 5/1992 :

Folge 269.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1992.
1. Marchwitza, Hans: Vor Verdun verlor ich Gott. Sprecher: Hans Lanzke
2. Sheckley, Robert: Spitzel-Geschichte. Sprecher: Burkhard Behnke
3. Kristmann Gudmundsson: Vorbei am alten Gehöft. Sprecher: Gert Gütschow
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:30 h) H007077

Kurzgeschichte International 6/1992 :

Folge 270.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1992.
1. Willkomm, Elke: Der Adlerhorst: Sprecher: Frank Sieckel
2. Tahir, Baha: In einem ungewöhnlichen Park. Sprecher: Roland Friedel
3. Dubus, Andre: Sie leben jetzt in Texas. Sprecher: Käte Koch
4. Barbieri, Véljko: Musica. Sprecher: Burkhard Behnke
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:28 h) H007078

Kurzgeschichte International 7/1992 :

Folge 271.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1992.
1. Brezan, Jurij: Zuhause. Sprecher: Gert Gütschow
2. Cerio, Claretta: Eine befreite Frau. Sprecher: Marlies Reusche
3. Molza, Francesco M.: Die Novelle von den Trompeten. Sprecher: Hans Lanzke
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:28 h) H007079

Kurzgeschichte International 8/1992 :

Folge 272.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1992.
1. Nossow, Jewgeni: Der geheimnisvolle Musikant. Sprecher: Hans Lanzke
2. Goda, Gabór: Der Herr Künstler. Sprecher: Gert Gütschow
3. Jis'har, S.: Der Gefangene. Sprecher: Wolfgang Schilling
4. Nossow, Jewgeni: Der schwarze Schatten. Sprecher: Hans Lanzke
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:26 h) H007080

Kurzgeschichte International 10/1992 :

Folge 274.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1992.
1. Kramerius, Vaclav R.: Das Gerippe unter der Diele. Sprecher: Hans Lanzke
2. Pavlicic, Pavao: Die Dioskuren. Sprecher: Burkhard Behnke.
3. Cerio, Claretta: Der Tod ist nicht geizig. Sprecher: Gisela Seifert
4. Wolfgruber, Gernot: Absichtserklärung. Sprecher: Frank Sieckel
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:29 h) H007082

Kurzgeschichte International 1/1993 :

Folge 277.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1993.
1. Navagero, Andrea: Von einer Griechin, die einen hosenlosen Fischer erblickte. Sprecher: Hans Lanzke
2. Putrament, Jerzy: Zeit zum Aufbruch. Sprecher: Klaus Zippel
3. Dubus, Andre: Der Doktor. Sprecher: Petra Stuber
4. Hammett, Dashiell: Die schleichenden Siamesen. Sprecher: Burkhard Behnke
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:28 h) H007085

Kurzgeschichte International 2/1993 :

Folge 278.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1993.
1. Molza, Francesco M.: Novelle von dem Florentiner Ridolfo. Sprecher: Hans Lanzke
2. Hammett, Dashiell: Der Mann, der Dan Odams erschoß. Sprecher: Burkhard Behnke
3. Bobrowski, Johannes: Der Tänzer Malige. Sprecher: Friedhelm Eberle
4. Schabtai, Ja'akov: Erinnerungen. Sprecher: Wolfgang Schmidt
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:26 h) H007086

Kurzgeschichte International 4/1993 :

Folge 280.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1993.
1. Cerio, Claretta: Tomaten für die Mafia. Sprecher: Hendrik Duryn
2. Vatsek, Joan: Simone. Sprecher: Marlies Reusche
3. Prato, Giovanni da: Wie Tone sich durch eine eigenartige List in den Besitz der Reize der Madonna Lisetta setzte. Sprecher: Hans Lanzke
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:29 h) H007088

Kurzgeschichte International 5/1993 :

Folge 281.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1993.
1. Ibrahim, Sonallah: Weiß und blau. Sprecher: Roland Friedel
2. Armstrong, Charlotte: Lach darüber. Sprecher: Käte Koch
3. Hammett, Dashiell: Der Lohn des Verbrechens. Sprecher: Hans Lanzke
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:27 h) H007089

Kurzgeschichte International 6/1993 :

Folge 282.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1993.
1. Lessing, Gotthold Ephraim: Die Geschichte des alten Wolfs in 7 Fabeln. Sprecher: Hans Lanzke
2. Laxness, Halldor: Sicherer Ort. Sprecher: Gert Gütschow
3. Fleißer, Marieluise: Katalanisches Karussell 1930. Sprecher: Käte Koch
4. Königsdorf, Helga: Der unangemessene Aufstand des Zahlographen Karl-Egon Kuller. Sprecher: Hans Lanzke
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:24 h) H007090

Kurzgeschichte International 7/1993 :

Folge 283.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1993.
1. Koeppen, Wolfgang: Barcelona, zu verschiedenen Tageszeiten. Sprecher: Hans Lanzke
2. Erberg, Oleg: Der Affe. Sprecher: Gert Gütschow
3. Hammett, Dashiell: Der Scherz der Eloise Morey. Sprecher: Käte Koch
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:28 h) H007091

Kurzgeschichte International 8/1993 :

Folge 284.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1993.
1. Seeley, Mabel: Nellas Haus. Sprecher: Ingrid Hille
2. Nordau, Max: Wanderungen in Córdoba. Sprecher: Hans Lanzke
3. Ilf, Ilja/Petrow, Jewgeni: Vater und Sohn. Sprecher: Klaus Zippel
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:28 h) H007092

Kurzgeschichte International 9/1993 :

Folge 285.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1993.
1. Domin, Hilde: Die andalusische Katze. Sprecher: Käte Koch
2. Fries, Fritz R.: Dresden, die Bilder, die Maler. Sprecher: Hans Lanzke
3. Heine, Ernst W.: Die Insel. Sprecher: Gert Gütschow
4. Nielsen, Helen: Man kann einem Mann nicht trauen. Sprecher: Marlies Reusche
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:28 h) H007093

Kurzgeschichte International 1/1994 :

Folge 289.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1994.
1. Fortini, Pietro: Die Scheinehe des Ippolito della Lupa mit der Tochter einer Bäuerin. Aus: Brevier des Kardinals. Sprecher: Hans Lanzke
2. Hammett, Dashiell: Itchy, der Chevalier. Sprecher: Burkhard Behnke
3. Heine, Ernst W.: Der Hexenhammer. Sprecher: Walter Jäckel
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:29 h) H007097

Kurzgeschichte International 2/1994 :

Folge 290.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1994.
1. McGrath, Patrick: Blutkrankheit. Sprecher: Käte Koch
2. Guadagnini, Michelangelo: Der Stellvertreter des Gatten. Sprecher: Hans Lanzke
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:27 h) H007098

Kurzgeschichte International 3/1994 :

Folge 291.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1994.
1. McGrath, Patrick: Ambrose Syme. Sprecher: Hans Lanzke
2. Christie, Agatha: Der Fall der enttäuschten Hausfrau. Sprecher: Käte Koch
3. Celati, Gianni: Die Insel mitten im Atlantik. Sprecher: Walter Jäckel
4. Knobloch, Heinz: Der Schlemcke-Faktor. Sprecher: Klaus Zippel
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:30 h) H007099

Kurzgeschichte International 4/1994 :

Folge 292.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1994.
1. Hammett, Dashiell: Der Engel vom ersten Stock. Sprecher: Frank Sieckel
2. McGrath, Patrick: Die Arnold-Crombeck-Story. Sprecher: Käte Koch
3. Malerba, Luigi: Die Dame vom WWF. Sprecher: Hans Lanzke
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:26 h) H007100

Kurzgeschichte International 5/1994 :

Folge 293.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1994.
1. Christie, Agatha: Die Zeugin der Anklage. Sprecher: Hans Lanzke
2. Tachtsis, Kostas: Das Wechselgeld. Sprecher: Michael May
3. Heine, Ernst W.: Der Bienenstich. Sprecher: Walter Jäckel
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:27 h) H007101

Kurzgeschichte International 6/1994 :

Folge 294.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1994.
1. Manners, Margaret: Der letzte Schritt ins Dunkel. Sprecher: Uta Laudahn
2. Chadsis, Dimitris: Der letzte Bär des Pindus. Sprecher: Hans Lanzke
3. Celati, Gianni: Was drei Brüder als Fußballer erlebten. Sprecher: Michael May
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:24 h) H007102

Kurzgeschichte International 7/1994 :

Folge 295.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1994.
1. Bosch, Juan: Der Rebell. Sprecher: Klaus Zippel
2. Lundwall, Sam J.: Der vierdimensionale Raummultiplikator. Sprecher: Gert Gütschow
3. Hammett, Dashiell: In der Leichenhalle. Sprecher: Roland Friedel
4. Heine, Ernst W.: Gift bekämpft man mit Gegengift. Sprecher: Marlies Reusche
5. Chaucer, Geoffrey: Die Sündflut. Sprecher: Hans Lanzke
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:26 h) H007103

Kurzgeschichte International 8/1994 :

Folge 296.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1994.
1. Heym, Stefan: Der Überlebende. Sprecher: Gert Gütschow
2. Celati, Gianni: Von der Zeit, die vergeht. Sprecher: Gisela Seifert
3. Malerba, Luigi: Strategie. Sprecher: Hans Lanzke
4. Bishop, Elizabeth: Das Meer und seine Küste. Sprecher: Petra Stuber
5. Kroemke, Klaus: Neue Fabeln unter altem Deckmantel. Sprecher: Klaus Zippel
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:29 h) H007104

Kurzgeschichte International 9/1994 :

Folge 297.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1994.
1. Mulisch, Harry: Die Grenze. Sprecher: Hans Lanzke
2. Nowotny, Joachim: Die Äpfel der Jugend. Sprecher: Michael May
3. Saeger, Uwe: Ein stiller Tag. Sprecher: Gert Gütschow
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:25 h) H007105

Kurzgeschichte International 10/1994 :

Folge 298.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1994.
1. Tatsopoulos, Petros: Der Junge mit der morgendlichen Entschuldigung. Sprecher: Petra Stuber
2. Weinert, Gerda: Gehen im Herbst. Sprecher: Gisela Seifert
3. Fühmann, Franz: Bagatelle, rundum positiv. Sprecher: Hans Lanzke
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:29 h) H007106

Kurzgeschichte International 4/1995 :

Folge 304.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1995.
1. Oates, Joyce C.: Der Bunker. Sprecher: Margot Ziegenrücker
2. MacGerr, Pat: Gerechtigkeit hat einen hohen Preis. Sprecher: Uwe Schröder
3. Domma, Ottokar: Vati, warum gibt es keine Scheuermänner? Sprecher: Hans Lanzke
4. Domma, Ottokar: Stunde der Aufklärung. Sprecher: Hans Lanzke
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:27 h) H007112

Kurzgeschichte International 5/1995 :

Folge 305.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1995.
1. Skambardonis, Jorgos: Das Vipernwasser. Sprecher: Michael May
2. Sepúlveda, Luis: Der Biß der X. Sprecher: Friedhelm Eberle
3. Christie, Agatha: Der Fall des Büroangestellten. Sprecher: Hans Lanzke
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:28 h) H007113

Kurzgeschichte International 6/1995 :

Folge 306.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1995.
1. Ungern-Sternberg, Alexander von: Der alte Thoms oder Die versunkene Stadt. Sprecher: Gert Gütschow
2. Suneson, Vic: Verbrechen in der Tiefe. Sprecher: Uwe Schröder
3. Tsiamboussis, Vassilis: Die Vespa. Sprecher: Roland Friedel
4. Kishon, Ephraim: Sabine oder Heirate Deine Mutter. Sprecher: Hans Lanzke
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:29 h) H007114

Kurzgeschichte International 7/1995 :

Folge 307.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1995.
1. Daudet, Alphonse: Die Brieftasche des Possenreißers Bixiou. Sprecher: Friedhelm Eberle
2. Heine, Ernst W.: Säure. Sprecher: Hans Lanzke
3. Sarantakos, Nikos: Und noch eine Kiste. Sprecher: Gert Gütschow
4. Block, Lawrence: Nach Cleveland und zurück. Sprecher: Lothar Schneider
5. Kishon, Ephraim: Disziplin fängt bei den Eltern an. Sprecher: Hans Lanzke
6. Kishon, Ephraim: Der archaische Großvater. Sprecher: Hans Lanzke
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:28 h) H007115

Kurzgeschichte International 8/1995 :

Folge 308.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1995.
1. Oates, Joyce C.: Fin de siecle. Sprecher: Margot Ziegenrücker
2. Heine, Ernst W.: Lila Leichengift. Sprecher: Wolfgang Schilling
3. Ungern-Sternberg, Alexander von: Klabautermann. Sprecher: Gert Gütschow
4. Domma, Ottokar: Selbsthilfe. Sprecher: Hans Lanzke
5. Domma, Ottokar: Pilzexpedition. Sprecher: Hans Lanzke
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:24 h) H007116

Kurzgeschichte International 9/1995 :

Folge 309.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1995.
1. Humboldt, Alexander von: Die Wasserfälle des Orinoko. Sprecher: Hans Lanzke
2. Zweig, Stefan: Flug zum Amazonas. Sprecher: Gert Gütschow
3. Putrament, Jerzy: Hügel, Alleen. Sprecher: Thomas Lopau
4. Cyrano de Bergerac, Savienien de: Wider den Herbst. Sprecher: Hans Lanzke
5. Christie, Agatha: Die Zigeunerin. Sprecher: Marlies Reusche
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:24 h) H007117

Kurzgeschichte International 10/1995 :

Folge 310.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1995.
1. Ungern-Sternberg, Alexander von: Die rote Perle. Sprecher: Gert Gütschow
2. Fontane, Theodor: Michael Protzen. Sprecher: Hans Lanzke
3. Weisenborn, Günther: Wie man eine Kuh umwirft. Sprecher: Burkhard Behnke
4. Weisenborn, Günther: Das Abenteuer von den überlisteten Pferdedieben. Sprecher: Burkhard Behnke
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:29 h) H007118

Kurzgeschichte International 1/1996 :

Folge 313.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1996.
1. Poe, Egar E.: Warum man Geschichten schreibt. Sprecher: Klaus Zippel
2. Lardner, Ring: Wie man Geschichten schreibt. Sprecher: Hans Lanzke
3. Irving, Washington: Rip van Winkle. Sprecher: Gert Gütschow
4. Arienti, Giovanni Sabadino degli: Giuduccio verkleidet sich als Schwangere, um die Nichte des Pfarrers verführen zu können. Sprecher: Hans Lanzke
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:29 h) H007121

Kurzgeschichte International 2/1996 :

Folge 314.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1996.
1. Hawthorne, Nataniel: Wakefield. Sprecher: Wolfgang Gerber
2. Henry, O.: Der Polizist und der Choral. Sprecher: Burkhard Behnke
3. Blaine, Marge: Goodbye, Wardsboro. Sprecher: Kathrein Wölbling
4. Waberer, Keto von: Leggins. Sprecher: Uta Laudahn
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:27 h) H007122

Kurzgeschichte International 3/1996 :

Folge 315.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1996.
1. Harte, Bret: Das Glück von Roaring Camp. Sprecher: Frank Sieckel
2. Weisenborn, Günther: Ein Leben oder hundert. Sprecher: Marlies Reusche
3. Christie, Agatha: Am falschen Draht. Sprecher: Gisela Seifert
4. Waberer, Keto von: Freunde. Sprecher: Uta Laudahn
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:27 h) H007123

Kurzgeschichte International 5/1996 :

Folge 317.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1996.
1. Spinnen, Burkhard: Samstagnachmittag zu Hause. Sprecher: Uwe Schröder
2. Christie, Agatha: Das Wespennest. Sprecher: Hans Lanzke
3. Waberer, Keto von: Böse Menschen. Sprecher: Anne Loch
4. Celati, Gianni: Wie ein Fotograf in der Neuen Welt landete. Sprecher: Wolfgang Schilling
5. Twain, Mark: Journalismus in Tennessee. Sprecher: Walter Jäckel
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:29 h) H007125

Kurzgeschichte International 6/1996 :

Folge 318.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1996.
1. Ungern-Sternberg, Alexander von: Meerlilie. Sprecher: Gert Gütschow
2. Waberer, Keto von: Traummänner. Sprecher: Anne Loch
3. Domma, Ottokar: Fridolins letztes Bellen. Sprecher: Hans Lanzke
4. Domma, Ottokar: Die Hundesteuer. Sprecher: Hans Lanzke
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:25 h) H007126

Kurzgeschichte International 7/1996 :

Folge 319.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1996.
1. Barnes, Linda: Der Glücksbringer. Sprecher: Käte Koch
2. Waberer, Keto von: Zwingende Natur. Sprecher: Anne Loch
3. Malerba, Luigi: Schwierige Freundschaften. Sprecher: Hans Lanzke
4. Celati, Gianni: Ein Meteorit aus dem Kosmos. Sprecher: Uta Laudahn
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:28 h) H007127

Kurzgeschichte International 8/1996 :

Folge 320.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1996.
1. Spinnen, Burkhard: Der Hauptgewinn. Sprecher: Burkhard Behnke
2. Domma, Ottokar: Über das deutsche Sprachgeschehen. Sprecher: Hans Lanzke
3. Celati, Gianni: Die Stadt Medina Sabah. Sprecher: Frank Sieckel
4. Malerba, Luigi: Eine hundertprozentig wahre Geschichte. Sprecher: Hans Lanzke
5. Christie, Agatha: Der Unfall. Sprecher: Gisela Seifert
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:29 h) H007128

Kurzgeschichte International 9/1996 :

Folge 321.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1996.
1. Poe, Edgar Allan: Der Mann der Menge. Sprecher: Friedhelm Eberle
2. Weisenborn, Günther: Wie wir den Teufel Alquiréerez besiegten. Sprecher: Burkhard Behnke
3. Ungern-Sternberg, Alexander von: Die Seelen der Ertrunkenen. Sprecher: Gert Gütschow
4. Oates, Joyce Carol: Aberglaube. Sprecher: Margot Ziegenrücker
5. Malerba, Luigi: Allergie. Sprecher: Hans Lanzke
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:29 h) H007129

Kurzgeschichte International 10/1996 :

Folge 322.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1996.
1. Weisenborn, Günther: Die Geschichte von den Ameisen. Sprecher: Burkhard Behnke
2. Domma, Ottokar: Der lautlose Schreckschuß. Sprecher: Hans Lanzke
3. Domma, Ottokar: Das Mysterium Klatsch. Sprecher: Hans Lanzke
4. Twain, Mark: Aus Adams Tagebuch. Sprecher: Michael May
5. Oates, Joyce Carol: Romanze. Sprecher: Margot Ziegenrücker
6. Sichrovsky, Peter: Eine Mutter, 29. Sprecher: Käte Koch
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:26 h) H007130

Kurzgeschichte International 1/1997 :

Folge 325.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1997.
1. Weisenborn, Günther: Warum die Stadt Apóstoles kein elektrisches Licht hat. Sprecher: Burkhard Behnke
2. Zingler, Peter: Das Haus in den Bergen. Sprecher: Michael May
3. Heine, Ernst W.: Darkmai. Sprecher: Käte Koch
4. Daninos, Pierre: Im Badezimmer. Sprecher: Thomas Lopau
5. Suneson, Vic: Ein falscher Ton. Sprecher: Anne Loch
6. Domma, Ottokar: Nacht des Schreckens. Sprecher: Hans Lanzke
7. Domma, Ottokar: Rendezvous mit einem Herrn in Grau. Sprecher: Hans Lanzke
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:29 h) H007133

Kurzgeschichte International 3/1997 :

Folge 327.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1997.
1. Domma, Ottokar: Schreib doch eine Ostergeschichte. Sprecher: Hans Lanzke
2. Domma, Ottokar: Die lustigste Kurzgeschichte. Sprecher: Hans Lanzke
3. Weisenborn, Günther: Die Geschichte von Maria und dem letzten Waggon. Sprecher: Burkhard Behnke
4. Breinholst, Willy: Die Kunst, Gäste zu unterhalten. Sprecher: Gert Gütschow
5. Kusenberg, Kurt: Ein schönes Hochzeitsfest. Sprecher: Hans Lanzke
6. Maupassant, Guy de: Vor dem Schlafengehen. Sprecher: Käte Koch
7. Schmidt, Wolf: Das Brötchen. Sprecher: Uwe Schröder
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:28 h) H007135

Kurzgeschichte International 4/1997 :

Folge 328.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1997.
1. Bierce, Ambrose: Ein Ereignis an der Owl-Creek Brücke. Sprecher: Wolfgang Schilling
2. Ehrenspeck, Kathrin: (Erzählung ohne Titel). Sprecher: Walter Jäckel
3. Roth, Eugen: Die Perle. Sprecher: Friedhelm Eberle
4. Domma, Ottokar: Fahndung nach einer Straßenbahn. Sprecher: Hans Lanzke
5. Domma, Ottokar: So entstehen Gerüchte. Sprecher: Hans Lanzke
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:28 h) H007136

Kurzgeschichte International 5/1997 :

Folge 329.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1997.
1. Weisenborn, Günther: Ein Mann wie ein Teufel. Sprecher: Burkhard Behnke
2. Fontane, Theodor: Die Seeschlacht in der Malche. Sprecher: Hans Lanzke
3. Weisenborn, Günther: Bomben für Esmeralda. Sprecher: Burkhard Behnke
4. Breinholst, Willy: Das Mädchen von der Gummiplantage. Sprecher: Gert Gütschow
5. Roda Roda, Alexander: Die Ehe. Sprecher: Marlies Reusche
6. Kisch, Egon Erwin: Reportage im Heim für gefallene Mädchen. Sprecher: Burkhard Behnke
7. Mann, Heinrich: Liebesspiele. Sprecher: Wolfgang Schilling
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:30 h) H007137

Kurzgeschichte International 6/1997 :

Folge 330.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1997.
1. London, Jack: Der Mexikaner. Sprecher: Frank Sieckel
2. Klaus, Michael: Sag dem Konflikt, daß du kommst! Sprecher: Michael May
3. Waberer, Keto von: Wohnung übersommern. Sprecher: Anne Loch
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:27 h) H007138

Kurzgeschichte International 7/1997 :

Folge 331.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1997.
1. Hesse, Hermann: Kindheit des Zauberers. Sprecher: Hans Lanzke
2. Bellemare, Pierre: Sinn für Sparsamkeit. Sprecher: Margot Ziegenrücker
3. Breinholst, Willy: Ja, damals gab es noch Romantik. Sprecher: Gert Gütschow
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:27 h) H007139

Kurzgeschichte International 8/1997 :

Folge 332.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1997.
1. Bellemare, Pierre: Haus des Unheils. Sprecher: Margot Ziegenrücker
2. Polgar, Alfred: Geschichte ohne Moral. Sprecher: Marlies Reusche
3. Breinholst, Willy: Die byzantinische Madonna. Sprecher: Gert Gütschow
4. Fontane, Theodor: Geschichten aus Alt Geltow und Neu Geltow. Sprecher: Hans Lanzke
5. Meyrink, Gustav: Izzi Pizzi. Sprecher: Michael May
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:27 h) H007140

Kurzgeschichte International 9/1997 :

Folge 333.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1997.
1. Radecki, Sigismund von: Der Kuß. Sprecher: Gert Gütschow
2. Hofmannsthal, Hugo von: Lucidór. Sprecher: Hans Lanzke
3. Schirrmacher, Wolf: Von den Geheimnissen in der Ehe. Sprecher: Roland Friedel
4. Herchenröder, Jan: Wie die den Motor quält. Sprecher: Michael May
5. Samozwaniec, Magdalena: Wie kann man in der Ehe glücklich sein? Sprecher: Marlies Reusche
6. Mann, Heinrich: Liebesspiele. Sprecher: Wolfgang Schilling
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:28 h) H007141

Kurzgeschichte International 10/1997 :

Folge 334.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1997.
1. Roth, Eugen: Die Fremde. Sprecher: Hans Lanzke
2. Spinnen, Burkhard: Brautschau. Sprecher: Thomas Lopau
3. Breinholst, Willy: Kinderkrankheiten. Sprecher: Gert Gütschow
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:27 h) H007142

Kurzgeschichte International 1/1998 :

Folge 337.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1998.
1. Roth, Eugen: Die Briefmarke. Sprecher: Wolfgang Gerber
2. Lurie, Alison: Der Highboy. Sprecher: Petra Stuber
3. Waberer, Keto von: Herzblatt. Sprecher: Anne Loch
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:27 h) H007145

Kurzgeschichte International 2/1998 :

Folge 338.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1998.
1. Ungern-Sternberg, Alexander von: Der Wetterbeschwörer. Sprecher: Gert Gütschow
2. Spinnen, Burkhard: Nötigung. Sprecher: Wolfgang Schilling
3. Morweiser, Fanny: Der Taxitänzer. Sprecher: Steffi Böttger
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:28 h) H007146

Kurzgeschichte International 3/1998 :

Folge 339.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1998.
1. Lurie, Alison: Warten aufs Baby. Sprecher: Petra Stuber
2. Richartz, Walter E.: Das schlechte Parfüm. Sprecher: Thomas Lopau
3. Morweiser, Fanny: Lilien für Fred. Sprecher: Uta Laudahn
4. Reiners, Ludwig: Die Kunst, sich nie zu streiten. Sprecher: Wolfgang Schilling
5. Troll, Thaddäus: Trost für Strohwitwer. Sprecher: Hans Lanzke
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:28 h) H007147

Kurzgeschichte International 4/1998 :

Folge 340.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1998.
1. Roth, Eugen: Der Regenschirm. Sprecher: Gert Gütschow
2. Weisenborn, Günther: Die Heldin von Ybrö. Sprecher: Burkhard Behnke
3. Weisenborn, Günther: Er war ein Satan. Sprecher: Burkhard Behnke
4. Lurie, Alison: Etwas Blaues. Sprecher: Petra Stuber
5. Plys, Peter: Vom Spätnachhausekommen. Sprecher: Gert Gütschow
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:30 h) H007148

Kurzgeschichte International 7/1998 :

Folge 343.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1998.
1. Linder, Andreas: Anteije und der Brillenmacher. Sprecher: Klaus Zippel
2. Roth, Eugen: Der Bericht des Nachbarn. Sprecher: Gert Gütschow
3. Schmitz, Hermann Harry: Lillichens Verlobung. Sprecher: Roland Kurzweg
4. Auburtin, Victor: Der Schwanz. Sprecher: Marlies Reusche
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:26 h) H007151

Kurzgeschichte International 8/1998 :

Folge 344.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1998.
1. Aub, Max: Die Schuld des ersten Anglers. Sprecher: Roland Kurzweg
2. Lurie, Alison: Dicke Leute. Sprecher: Petra Stuber
3. Oswald, Georg Martin: Grimmelshausenvariation. Sprecher: Dirk Herold
4. Troll, Thaddäus: Der Füllfederhalter. Sprecher: Hans Lanzke
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:25 h) H007152

Kurzgeschichte International 9/1998 :

Folge 345.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1998.
1. Chandler, Raymond: Ich werde warten. Sprecher: Hans Lanzke
2. Faulkner, William: Eine Rose für Emily. Sprecher: Käte Koch
3. Hörprobe aus »Sächsische Sagen«. Sprecher: Wolfgang Gerber
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:27 h) H007153

Kurzgeschichte International 10/1998 :

Folge 346.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1998.
1. Aub, Max: Der Klumpfuß. Sprecher: Hans Lanzke
2. Campo, Rossana: Noch ein Schuft. Sprecher: Steffi Böttger
3. Thoma, Ludwig: Die Vermählung. Sprecher: Wolfgang Gerber
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:21 h) H007154

Kurzgeschichte International 2/1999 :

Folge 350.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1999.
1. Lurie, Alison: Am dritten Halloween. Sprecher: Petra Stuber
2. Flanagan, Mary: Alices Ohr. Sprecher: Roland Friedel
3. Sebaste, Beppe: Wien. Sprecher: Michael May
4. Sauter, Robert: Nudel satt. Sprecher: Sylke-Kristin Deimig
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:25 h) H007158

Kurzgeschichte International 3/1999 :

Folge 351.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1999.
1. Gorenstein, Friedrich: Ein Gespräch. Sprecher: Wolfgang Gerber
2. Flanagan, Mary: Die blaue Frau. Sprecher: Michael May
3. Sciascia, Leonardo: Gesellschaftsspiel. Sprecher: Hans Lanzke
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:29 h) H007159

Kurzgeschichte International 4/1999 :

Folge 352.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1999.
1. Anderson, Sherwood: Das Ei. Sprecher: Michael May
2. Piccolo, Francesco: Auf der Straßenseite. Sprecher: Burkhard Behnke
3. Flanagan, Mary: Der Gott der Schuhe. Sprecher: Käte Koch
4. Das Trompeterschlößchen zu Dresden. Aus: Sächsische Sagen. Sprecher: Wolfgang Gerber
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:27 h) H007160

Kurzgeschichte International 5/1999 :

Folge 353.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1999.
1. Gorenstein, Friedrich: Auf dem Bahnhof. Sprecher: Uwe Schröder
2. Löns, Hermann: Müschen. Sprecher: Wolfgang Gerber
3. Spark, Muriel: Daisy Overend. Sprecher: Steffi Böttger
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:24 h) H007161

Kurzgeschichte International 6/1999 :

Folge 354.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1999.
1. Flanagan, Mary: An einem Tag im Mai. Sprecher: Sylke-Kristin Deimig
2. Bierce, Ambroce: Der Mann und die Schlange. Sprecher: Hans Lanzke
3. Sciascia, Leonardo: Die weite Reise. Sprecher: Uwe Schröder
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:24 h) H007162

Kurzgeschichte International 7/1999 :

Folge 355.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1999.
1. Lardner, Ring: Champion. Sprecher: Burkhard Behnke
2. Spark, Muriel: Miss Pinkertons Apokalypse. Sprecher: Margot Ziegenrücker
3. Aub, Max: Die Habgierigen. Sprecher: Aline Thielmann
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:23 h) H007163

Kurzgeschichte International 9/1999 :

Folge 357.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1999.
1. Spark, Muriel: Die Zwillinge. Sprecher: Andrea Jope
2. McCann, Colum: Ein Korb voller Tapeten. Sprecher: Roland Kurzweg
3. Bierce, Ambrose: Der Mann aus der Nase. Sprecher: Burkhard Behnke
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:24 h) H007165

Kurzgeschichte International 10/1999 :

Folge 358.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 1999.
1. McCann, Colum: Schwestern. Sprecher: Uta Laudahn
2. Bierce, Ambrose: Das Geheimnis von Macarger's Gulch. Sprecher: Michael May
3. Slesar, Henry: Ein freier Tag. Sprecher: Sylke-Kristin Deimig
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:26 h) H007166

Kurzgeschichte International 1/2000 :

Folge 361.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2000.
1. Pilcher, Rosamunde: Ein Mädchen, das ich früher kannte. Sprecher: Steffi Böttger
2. Slesar, Henry: Alte Leute sind zäh. Sprecher: Käte Koch
3. Bierce, Ambrose: Haus mit Kletterpflanze. Sprecher: Roland Friedel
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:25 h) H007169

Kurzgeschichte International 2/2000 :

Folge 362.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2000.
1. Pilcher, Rosamunde: Die Wasserscheide. Sprecher: Sylke-Kristin Deimig
2. Slesar, Henry: So schlecht wie sein Gedächtnis. Sprecher: Gert Gütschow
3. Toperoff, Sam: Die Tarantel. Sprecher: Uwe Schröder
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:27 h) H007170

Kurzgeschichte International 3/2000 :

Folge 363.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2000.
1. Slesar, Henry: Orion. Sprecher: Margot Ziegenrücker
2. Bierce, Ambrose: Das vernagelte Fenster. Sprecher: Hans Lanzke
3. Arjouni, Jakob: Schwarze Serie. Sprecher: Henrik Wöhler
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:29 h) H007171

Kurzgeschichte International 4/2000 :

Folge 364.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2000.
1. Schurz, Konrad: Champignons mit Beilage. Sprecher: Uwe Schröder
2. Bierce, Ambrose: Ein psychologischer Schiffbruch. Sprecher: Thomas Lopau
3. Arjouni, Jakob: Das Innere. Sprecher: Henrik Wöhler
4. Slesar, Henry: Kennen wir uns nicht? Sprecher: Burkhard Behnke
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:29 h) H007172

Kurzgeschichte International 5/2000 :

Folge 365.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2000.
1. Tamer, Zakariya: Vergessene Kirschen. Sprecher: Walter Jäckel
2. Pilcher, Rosamunde: Lalla. Sprecher: Kerstin Hoffmann
3. Slesar, Henry: Das Glühwürmchen. Sprecher: Hans Lanzke
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:28 h) H007173

Kurzgeschichte International 6/2000 :

Folge 366.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2000.
1. Pilcher, Rosamunde: Ein unvergesslicher Abend. Sprecher: Diana Apitz
2. Slesar, Henry: Der Eindringling. Sprecher: Henrik Wöhler
3. Giordano, Ralph: Der Hobbymüller von der Bockwindmühle Wilhelmsaue. Sprecher: Gert Gütschow
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:28 h) H007174

Kurzgeschichte International 7/2000 :

Folge 367.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2000.
1. Pilcher, Rosamunde: Gilbert. Sprecher: Steffi Böttger
2. Simenon, Georges: Der Kapitän der Vasco. Sprecher: Roland Friedel
3. Slesar, Henry: Der Hobbyfilmer. Sprecher: Henrik Wöhler
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:27 h) H007175

Kurzgeschichte International 9/2000 :

Folge 369.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2000.
1. Simenon, Georges: Trauer um Fonsine. Sprecher: Burkhard Behnke
2. Keady, Walter: Die Untersuchung des Coroners. Sprecher: Michael Mechel
3. Capus, Alex: Roxy. Sprecher: Henrik Wöhler
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:29 h) H007177

Kurzgeschichte International 10/2000 :

Folge 370.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2000.
1. Simenon, Georges: Der Arzt von Kirkenes. Sprecher: Hans Lanzke
2. Bierce, Ambrose: Haita, der Schäfer. Sprecher: Uwe Schröder
3. Pilcher, Rosamunde: Kusine Dorothy. Sprecher: Maja Chrenko
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:28 h) H007178

Kurzgeschichte International 1/2001 :

Folge 373.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2001.
1. Phelan, Tom: Keegans Geheimnis. Sprecher: Thomas Lopau
2. Slesar, Henry: Das Interview. Sprecher: Henrik Wöhler
3. Christie, Agatha: Gratwanderung. Sprecher: Sylke-Kristin Deimig
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:28 h) H007181

Kurzgeschichte International 2/2001 :

Folge 374.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2001.
1. Simenon, Georges: Die Versteigerung. Sprecher: Burkhard Behnke
2. Plath, Sylvia: Ein Tag im Juni. Sprecher: Kerstin Hoffmann
3. Slesar, Henry: Was Simon sagt. Sprecher: Henrik Wöhler
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:23 h) H007182

Kurzgeschichte International 3/2001 :

Folge 375.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2001.
1. Capus, Alex: Wollene Unterhosen. Sprecher: Henrik Wöhler
2. Plath, Sylvia: Das Wunschkästchen. Sprecher: Anne Loch
3. Christie, Agatha: Eine Wand so weiß wie Milch. Sprecher: Sylke-Kristin Deimig
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:26 h) H007183

Kurzgeschichte International 4/2001 :

Folge 376.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2001.
1. Christie, Agatha: Solange es hell ist. Sprecher: Sylke-Kristin Deimig
2. Krüger, Hardy: Wanderjahre (Auszug). Sprecher: Gert Gütschow
3. Slesar, Henry: Der Alte. Sprecher: Henrik Wöhler
4. Simenon, Georges: Der Schiffbruch des Eisschranks. Sprecher: Peter Treuner
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:29 h) H007184

Kurzgeschichte International 5/2001 :

Folge 377.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2001.
1. Slesar, Henry: Der Stau. Sprecher: Henrik Wöhler
2. Plath, Sylvia: All die toten Lieben. Sprecher: Anne Loch
3. Christie, Agatha: Der einsame Gott. Sprecher: Sylke-Kristin Deimig
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:29 h) H007185

Kurzgeschichte International 6/2001 :

Folge 378.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2001.
1. Sciascia, Leonardo: Umkehrbarkeit. Sprecher: Enrico Petters
2. Plath, Sylvia: Johnny Panic oder die Bibel der Träume. Sprecher: Anne Loch
3. Maupassant, Guy de: Das Geständnis. Sprecher: Simone Kabst
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:28 h) H007186

Kurzgeschichte International 7/2001 :

Folge 379.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2001.
1. Simenon, Georges: Das Verbrechen des Unliebenswürdigen. Sprecher: Wolfgang Gerber
2. Maupassant, Guy de: Die Stecknadeln. Sprecher: Michael May
3. Christie, Agatha: Die Schatzsuche. Sprecher: Roland Kurzweg
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:28 h) H007187

Kurzgeschichte International 1/2002 :

Folge 385.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2002.
1. Dunsany, Lord: Eine welterschütternde Erfindung. Sprecher: Peter Treuner
2. Francis, Dick: Rot, rot, tot. Sprecher: Jörg Simmat
3. Hering, Elisabeth: Der alte Mann, der zur Schule ging. Sprecher: Wolfgang Gerber
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:29 h) H007193

Kurzgeschichte International 2/2002 :

Folge 386.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2002.
1. Aub, Max: Wie Julian Calvo sich zum zweitenmal ruinierte. Sprecher: Hans Lanzke
2. Plath, Sylvia: Supermann und Paula Browns neuer Schneeanzug. Sprecher: Anne Loch
3. Francis, Dick: Alptraum. Sprecher: Michael May
4. Loch, Anne: Tildas Karpfen. Sprecher: Anne Loch
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:27 h) H007194

Kurzgeschichte International 3/2002 :

Folge 387.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2002.
1. Maupassant, Guy de: Rose. Sprecher: Sylke-Kristin Deimig
2. Wildermuth, Ottilie: Die Jammerbase. Sprecher: Sabine Münch
3. Francis, Dick: Eine Möhre für den Fuchs. Sprecher: Michael May
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:25 h) H007195

Kurzgeschichte International 4/2002 :

Folge 388.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2002.
1. Bierbaum, Otto Julius: Der mutige Revierförster. Sprecher: Enrico Petters
2. Maupassant, Guy de: Das Glück. Sprecher: Brigitte Trübenbach
3. Francis, Dick: Blindlings. Sprecher: Peter Wilczynski
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:26 h) H007196

Kurzgeschichte International 5/2002 :

Folge 389.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2002.
1. Saki: Die Meute des Schicksals. Sprecher: Wolfgang Gerber
2. Plath, Sylvia: Einführung. Sprecher: Anne Loch
3. Francis, Dick: Der Tag der Verlierer. Sprecher: Michael May
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:24 h) H007197

Kurzgeschichte International 6/2002 :

Folge 390.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2002.
1. Keller, Gottfried: Der schlimm-heilige Vitalis. Sprecher: Hans Lanzke
2. Francis, Dick: Ein strahlend weißer Stern. Sprecher: Roland Friedel
3. Camilleri, Andrea: Die Kugel für Papa. Sprecher: Steffi Böttger
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:28 h) H007198

Kurzgeschichte International 7/2002 :

Folge 391.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2002.
1. Saki: Der Pelz. Sprecher: Sylke-Kristin Deimig
2. Francis, Dick: Frühlingsfieber. Sprecher: Pete Wilczynski
3. Simenon, Georges: Mélies Mann. Sprecher: Margot Ziegenrücker
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:29 h) H007199

Kurzgeschichte International 8/2002 :

Folge 392.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2002.
1. Glaßbrenner, Adolf: Herr Rentier Buffey über Goethes Torquato Tasso. Sprecher: Michael May
2. Maupassant, Guy de: Die Mitgift. Sprecher: Brigitte Trübenbach
3. Hammett, Dashiell: Der Main-Tod. Sprecher: Uwe Schröder
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:25 h) H007200

Kurzgeschichte International 1/2003 :

Folge 397.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2003.
1. Andersen Nexö, Martin: Das Glück vom Müllabladeplatz. Sprecher: Klaus Zippel
2. Saki: Die sieben Sahnekännchen. Sprecher: Uwe Schröder
3. Boyle, Tom Coraghessan: Stones in my passway, hellhound on my trail. Sprecher: Jörg Simmat
4. Heine, Ernst W.: Der Gipsarm. Sprecher: Andreas Knaup
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:27 h) H007205

Maurer, Manfred:

Thrill :
3 Erzählungen.
München : List, 1988.
Erfahrungen einer »Null-Bock-auf-Nichts«-Generation, umgesetzt in erzählende Prosa.
Sprecher: Sabine Zacharias (Münster).
1 CD DAISY (4:47 h) H032563

Müller, Armin:

Taube aus Papier :
Erzählung.
Rudolstadt : Greifenverlag, 1981.
Die Schauspielstudentin Sabine S. ist tot. Fassungslos sucht ein junger Dramatiker ihrem Leben nachzuspüren. Der Autor konfrontiert verschiedene Lebensansprüche und Wertvorstellungen. Er verweist auf die Lösbarkeit von Konflikten und regt an, über den moralischen Wert eigenen Handelns und Denkens nachzudenken.
Sprecher: Friedhelm Eberle (Leipzig).
1 CD DAISY (3:47 h) H004944

Müller, Titus:

Der Schneekristallforscher :
Erzählung.
Asslar : adeo-Verlag, 2013.
Wilson Bentley hat eine Leidenschaft: Er sammelt und fotografiert Schneeflocken. Dies stößt bei den meisten seiner Mitmenschen auf Unverständnis. Doch für Mina, die ihn und seine Arbeit mehr und mehr bewundert, wird er zu einem Reiseführer in eine andere Welt.
Sprecher: Christoph Pfeiffer (Bonn).
1 CD DAISY (2:56 h) H032728

Philippe, Charles-Louis:

Das Bein der Tiennette und andere Erzählungen.
Stuttgart : Klett-Cotta, 1989.
Aus dem Französischen von Annette Kolb.
In den Erzählungen wird die Welt der kleinen Leute mit Humor und sozialem Engagement geschildert. Handwerker, Soldaten und kleine Angestellte begegnen ganz selbstverständlich Pariser Apachen, afrikanischen Kannibalen und einem Zirkuslöwen.
Sprecher: Angelika Hofmann-Vaßmers (Münster).
1 CD DAISY (3:41 h) H032598

Salinger, Jerome David:

Die jungen Leute :
drei Stories.
München : Piper, 2014.
Aus dem Amerikanischen von Eike Schönfeld.
Drei frühe Erzählungen des Kultautors aus den 1940er Jahren liegen jetzt erstmals auf Deutsch vor. Sie handeln von Sehnsüchten und Eitelkeiten, Schwäche und Ohnmacht in ungleichen Beziehungskonstellationen: zwischen jungen Eheleuten, Geschwistern oder 2 Partygängern auf Partnersuche.
Sprecher: Katja Amberger (München).
1 CD DAISY (1:04 h) H032879

Schaad, Isolde:

Am Äquator :
die Ausweitung der Gürtellinie in unerforschte Gebiete ; Erzählungen.
Zürich : Limmat-Verlag, 2014.
Ins Fettnäpfchen treten sie in den sechs Erzählungen und acht Minigeschichten alle: Eine russische Tänzerin, ein verklemmter Restaurator, eine Feministin auf Abwegen oder die IKRK-Delegierte, die am Äquator leidenschaftlich für einen afrikanischen Arzt entbrennt.
Sprecher: Miriam Japp (Zürich).
1 CD DAISY (8:30 h) H032385

Schedel, Susanne:

Wer soll das denn anziehen, bitteschön :
Erzählungen.
Berlin : Aufbau-Verlag, 2009.
Acht Erzählungen um Menschen, die an einem Wendepunkt stehen. Das alte Leben will nicht mehr so recht passen und das neue nimmt, so scheint es, viel zu langsam Gestalt an. Die einen reagieren mit Witz, die anderen mit melancholischem Humor, wiederum andere tauchen ab.
Sprecher: Barbara Maey (Zürich).
1 CD DAISY (5:01 h) H032387

Schmidt, Arno:

Leviathan und Schwarze Spiegel.
Frankfurt am Main : Fischer-Taschenbuch-Verlag, 1974.
Eine Erzählung über einen fiktiven Atomkrieg und wie einer der wenigen Überlebenden auf seinen Streifzügen durch das zerstörte Land in die Heide kommt, wo er sich eine Hütte baut.
Sprecher: Hans-Helmut Dickow (Stuttgart/Münster).
1 CD DAISY (3:11 h) H032612

Schnurre, Wolfdietrich:

Die Weihnachtsmannaffäre :
Erzählung.
Zürich : Verlag Die Arche, 1974.
In dieser Erzählung erinnert sich der Sohn daran, wie schwierig es für seinen Vater war, als Weihnachtsmann aufzutreten.
Sprecher: Reiner Unglaub (München).
1 CD DAISY (1:25 h) H032884

Schukschin, Wassili M.:

Bis zum drittenmal der Hahn kräht.
Berlin : Verlag Volk und Welt, 1976.
Aus dem Russischen von Thomas Reschke und Eckhard Thiele.
Schukschin entlarvt in seinen Satiren vorwiegend kleine Gauner verschiedener Coleurs. Die Palette reicht von traditionellen Schiebern (»Energische Leute«) über ideologisch getarnte Parasiten bis hin zu Karrieristen mit politischem Anstrich (»Der Standpunkt«). Die Märchensatire »Bis zum drittenmal der Hahn kräht« beschränkt sich nicht auf Entlarvung spießiger Konsumentenmoral, sondern zielt durch die Neugestaltung des Märchenhelden »dummer« Iwan zweifellos auf breitere und tiefere Erfassung russischen Volksschicksals.
Sprecher: Hans-Joachim Hegewald (Leipzig).
1 CD DAISY (5:35 h) H004479

Shaw, Irwin:

Abreise und Heimkehr :
Erzählungen.
München : Knaus, 1985.
Aus dem Englischen von J. Czernicky.
Die Erzählungen spiegeln Shaws eigene Erfahrungen wider, seine Stimmungen und Überzeugungen. Aber auch da, wo Shaw bittere Kritik an Mensch und Menschheit übt, bleibt er Humanist.
Sprecher: Lisa Bistrick (Münster).
1 CD DAISY (12:04 h) H032619

Sofsky, Wolfgang:

Einzelgänger.
Berlin : Matthes und Seitz, 2013.
Melancholisch, eigenwillig und rätselhaft anmutende Geschichten über Menschen, die in unterschiedlichen Formen der Einsamkeit leben – als Einsiedler, Sonderlinge und Außenseiter.
Sprecher: Fabio Eiselin (Zürich).
1 CD DAISY (6:10 h) H032400

Steinbeck, John:

Die Perle :
Roman.
München : Deutscher Taschenbuch-Verlag, 1987.
Aus dem Amerikanischen von Felix Horst.
Gleichnishafte Erzählung von der Fragwürdigkeit des Reichtums, gestaltet nach einer mexikanischen Fischersage.
Sprecher: Reiner Unglaub (München).
1 CD DAISY (2:34 h) H032892

Thomas, Sabine:

Und konnten es einfach nicht fassen.
Berlin : Ullstein, 2013.
Sechzehn Geschichten von Menschen, deren Träume zerbrochen und Lebensentwürfe gescheitert sind. Die aber auch erfahren, dass ein Ende ein neuer Anfang sein kann und dass das Schicksal manchmal unerwartete Pointen setzt.
Sprecher: Lara Körte (Zürich).
1 CD DAISY (6:14 h) H032433

Tkatschenko, Anatoli:

Tretet ein, die ihr leidet!
Berlin : Verlag Volk und Welt, 1982.
Aus dem Russischen von Charlotte Kossuth.
Drei junge Wissenschaftler aus Moskau, die sich in der süduralischen Steppe verirrt haben, stoßen in der menschenleeren Weite auf eine kleine Siedlung, in der vier Menschen in sozialer Harmonie und im Einklang mit der Natur leben. Für die Städter wird diese Begegnung zum Prüfstand ihrer eigenen Lebenshaltung.
Sprecher: Petra Stuber (Leipzig).
1 CD DAISY (5:34 h) H006025

Tschechow, Anton P.:

Aus den Erinnerungen eines Idealisten :
Humoresken und Satiren 1885 - 1892.
Zürich : Diogenes-Verlag, 2001.
Aus dem Russischen von Peter Urban.
Mit »Aus den Erinnerungen eines Idealisten« hält Tschechow der russischen Gesellschaft zwischen 1880 und 1892 den entlarvenden Zerrspiegel vor – genau wie einige ironische, absurd-burleske Skizzen zu Romanen, die den Autor einmal mehr ausweisen als Meister zunächst weniger sensibel-impressionistischer denn vielmehr parodistisch-deftiger Kurzprosa.
Sprecher: Reiner Unglaub (München).
1 CD DAISY (7:00 h) H032902

Weldon, Fay:

Der Mann ohne Augen :
Stories.
München : Deutscher Taschenbuch-Verlag, 1994.
Aus dem Englischen von Sigrid Ruschmeier.
In diesen 14 Geschichten geht es um Frauenerfahrungen im Ehe- und Familienalltag, die zum Psychogramm einer von Männern dominierten Welt werden. Thema ist die Geschlechterfehde, bzw. das, was man gerne zwischenmenschliche Beziehungen nennt.
Sprecher: Elisabeth Verhoeven (Stuttgart/Münster).
1 CD DAISY (8:06 h) H032646

Wells, Herbert G.:

Das Land der Blinden :
ausgewählte Erzählungen.
Zürich : Diogenes-Verlag, 1976.
Aus dem Englischen von Ursula Spinner.
Neun ausgewählte Erzählungen des Großmeisters der modernen Science-Fiction-Literatur.
Sprecher: Thomas Dietz (Marburg).
1 CD DAISY (4:22 h) H032678

Wells, Herbert G.:

Die Perle der Liebe :
Erzählungen.
Wien : Zsolnay, 1982.
Aus dem Englischen von Maria Gridling.
Humorvolle, lebenskluge und oft etwas exotische Alltagsgeschichten. Wells' Helden sind kleine Leute, deren Schrullen und Kümmernisse mit kritischer Ironie und warmer Anteilnahme geschildert werden.
Sprecher: Eva Maschner (München).
1 CD DAISY (8:38 h) H032667

Wolff, Tobias:

Unsere Geschichte beginnt :
Erzählungen.
Berlin : Berlin-Verlag, 2013.
15 Geschichten aus dem Leben ganz unterschiedlicher Amerikaner, mal melancholisch, mal tragikomisch.
Sprecher: Lukas Kubik (Zürich).
1 CD DAISY (7:49 h) H032444

Yates, Richard:

Elf Arten der Einsamkeit :
short stories.
München : Deutsche Verlags-Anstalt, 2006.
Aus dem Amerikanischen von Anette Grube und Hans Wolf.
Elf Kurzgeschichten, die sich Bereichen jenseits der lauten Welt Amerikas zuwenden: zarte Zwischentöne der Sehnsüchte in einer emsigen, aufstrebenden Welt.
Sprecher: Hilmar Röder (Münster).
1 CD DAISY (7:53 h) H032744

Yates, Richard:

Verliebte Lügner :
short storys.
München : Deutsche Verlags-Anstalt, 2007.
Aus dem Amerikanischen von Anette Grube.
Die Geschichten beschreiben das Leben in den USA der 1930er bis 60er Jahre. Die Figuren sind keine Gewinner. Sie sind Träumer, die falsche
Werte und Ziele verfolgen, die Erniedrigungen auf sich nehmen, um der Einsamkeit zu entgehen und scheitern.
Sprecher: Lisa Bistrick (Münster).
1 CD DAISY (8:23 h) H032746

Yoshimoto, Banana:

Hard-boiled.
Hard Luck.
Zwei Erzählungen.
Zürich : Diogenes-Verlag, 2005.
Aus dem Japanischen von Annelie Ortmanns.
»Hard-boiled« meint: Sich in der Auseinandersetzung mit dem Tod, der Trauer, ein dickes Fell zulegen. Und »Hard Luck«: Wer kann behaupten zu wissen, was Unglück ist und was Glück – wohl nur der Betroffene selbst. Zwei poetische Erzählungen über die Schuld, aber auch die Unvermeidlichkeit des Verlassens. Und über die Kunst des Loslassens.
Sprecher: Heinke Hartmann (Landschlacht).
1 CD DAISY (2:35 h) H032669

Yourcenar, Marguerite:

Das blaue Märchen :
und andere Geschichten.
Stuttgart : Deutsche Verlags-Anstalt, 1994.
Aus dem Französischen von Andrea Spingler.
Drei bislang unbekannte Erzählungen der »grande dame« der französischen Literatur über das Wunderbare und das Dämonische, über die Sehnsucht und die Enttäuschung. Enthält: Das blaue Märchen. Der erste Abend. Hexerei.
Sprecher: Holde Beringer (Stuttgart/Münster).
1 CD DAISY (2:20 h) H032659

Fantasy, Horror

Basara, Svetislav:

Die Verschwörung der Fahrradfahrer :
Roman.
Berlin : Dittrich, 2014.
Aus dem Serbischen von Mascha Dabić.
Der fantastische Roman des serbischen Autors erschien erstmals 1988. Die Geschichte beginnt im staubigen Keller einer Bibliothek in der serbischen Provinz und führt den Leser durch das fantastische Labyrinth einer fiktiven Dokumentation über eine uralte Bruderschaft. Diese geheimnisvolle Gesellschaft der Fahrradfahrer des Rosenkreuzes leitet, kraft ihrer Beherrschung der Zukunft, die Geschicke der Menschheit.
Sprecher: Tilman Leher (München).
1 CD DAISY (11:39 h) H032768

Buggert, Christoph:

Das Pfarrhaus :
Roman.
München : Piper, 1988.
Ein Pfarrhaus – Ausgangspunkt für aberwitzige Unbegreiflichkeiten.
Sprecher: Elisabeth Opitz (Münster).
1 CD DAISY (11:52 h) H032474

Cauvin, Patrick:

Das Haus des Schreckens :
Roman.
Düsseldorf : Schröder, 1987.
Aus dem Französischen von Grete Osterwald.
Der Filmautor Marc hat ein schönes altes Haus erworben, das er mit seiner Freundin und deren Sohn bezieht. Marc erfährt, dass sämtliche Hausbesitzer vor ihm durch das Haus den Tag ihres Todes wussten.
Sprecher: Ruthild Becker (Münster).
1 CD DAISY (8:35 h) H032484

Davis, S. Johnathan:

900 Meilen :
[Horror-Thriller].
Bochum : Luzifer-Verlag, 2014.
Aus dem Englischen von Katrin Fahnert.
John ist ein Killer. Das war er nicht immer. Er war ein Geschäftsmann – vor der Apokalypse. Als sich die Toten plötzlich erheben, ist er in New York gefangen, und es beginnt ein grauenvoller 900-Meilen-Wettlauf gegen die Zeit, als John versucht, zu seiner Frau zu gelangen. Schnell muss er feststellen, dass die Zombies das Geringste seiner Probleme sind ...
Sprecher: Fabian Feder (München).
1 CD DAISY (6:07 h) H032791

Gaiman, Neil:

Der Ozean am Ende der Straße :
Roman.
Köln : Eichborn, 2014.
Aus dem Englischen von Hannes Riffel.
Ein Mann kehrt nach langer Zeit an die Stätte seiner Jugend zurück. Er erinnert sich an eine recht glückliche Kindheit, am meisten jedoch an ein ungewöhnliches Mädchen, die 11-jährige Lettie Hempstock. Diese freundet sich mit dem damals 7-Jährigen an, führt ihn zu großen Erlebnissen, beschützt ihn und rettet ihn letztendlich – unter Hingabe ihres Lebens – vor bösen Mächten, die über ein versehentlich geöffnetes Portal den Weg zu den Menschen gefunden haben.
Sprecher: Anton Figl (München).
1 CD DAISY (5:43 h) H032806

Gespenstergeschichten.

Stuttgart : Reclam, 1989.
Gespenstische Erzählungen von Goethe, Storm, E.T.A. Hoffmann, Kleist, Hebel, Hauff, Heine, Poe, Wilde und Maupassant, mit einem Nachwort vom Herausgeber Dietrich Weber.
Sprecher: Uwe Rode-Florin (Münster).
1 CD DAISY (7:54 h) H032643

Haig, Matt:

Ich und die Menschen :
Roman.
München : Deutscher Taschenbuch-Verlag, 2014.
Aus dem Englischen von Sophie Zeitz.
Ein extraterrestrisches Wesen ergreift Besitz von dem Mathematiker Andrew Martin, der gerade den Beweis für die riemannsche Vermutung gefunden hat. Seine Mission: den mathematischen Fortschritt der Menschheit verhindern und alle töten, die von dem Beweis wissen könnten.
Sprecher: Benedikt Kaiser (Bonn).
1 CD DAISY (9:12 h) H032688

Hennen, Bernhard:

Bernhard Hennens große Elfen-Saga.
Band 3. Elfenlicht :
Roman ; [GETRENNTBUCH].
Fortsetzung von: Elfenwinter / Fortsetzung: Elfenkönigin
München : Heyne, 2013.
Ein Zeitalter lang haben sie die Geschicke der Welt bestimmt, doch nun beginnt das Licht der Elfen zu verblassen. Einzig Königin Emerelle und ihr Schwertmeister Ollowein stellen sich den übermächtigen Trollen, doch die sind bei weitem nicht die größte Gefahr.
Sprecher: Alexander Gamnitzer (Leipzig).
2 CDs DAISY (24:25 h) / (13:51 h) H029417

Martin, Lori:

Die Priesterin der Nialia :
Roman einer magischen Befreiung.
Bayreuth : Hestia, 1989.
Aus dem Englischen.
Fantasy-Roman. Das magische Land Lindahne ist seit vielen Jahren von den feindlich gesinnten Truppen des Nachbarstaates Mendale besetzt. In Lindahne herrschen Not und Unterdrückung, aber die Bewohner geben die Hoffnung auf Freiheit nicht auf. Denn nach einer Prophezeiung der Schicksalsgöttin Nialia soll Lindahne frei sein, wenn die Kinder der Königstochter Dalleena – die Zwillinge Paither und Ennily – ihre wahre Herkunft erkennen und für die Befreiung ihres Landes kämpfen.
Sprecher: Elisabeth Opitz (Münster).
1 CD DAISY (20:19 h) H032562

Steinfest, Heinrich:

Das grüne Rollo :
Roman.
München : Piper, 2015.
Theo ist gerade aufs Gymnasium gekommen, als es eines Nachts, um 23:02 Uhr, mit einem Ratsch plötzlich da ist. Vor seinem Fenster bläht sich im Mondlicht ein grünes Rollo. Tagsüber verschwindet es, aber von nun an entrollt es sich jede Nacht um exakt dieselbe Zeit. Das ist unheimlich genug, und nicht nur, weil es in Theos Zuhause noch nie Rollos oder auch nur Vorhänge gab.
Sprecher: Anton Figl (München).
1 CD DAISY (8:45 h) H032893

Williams, Tad:

Bobby Dollar.
Band 1. Die dunklen Gassen des Himmels.
Fortsetzung: Happy Hour in der Hölle
Stuttgart : Klett-Cotta, 2013.
Aus dem Englischen von Cornelia Holfelder-von der Tann.
Bobby Dollar ist ein Engelanwalt, der sich mit den Anwälten der Gegenseite um jede Seele eines gerade Verstorbenen streiten muss. Dann ist plötzlich eine Seele vom Sterbeort verschwunden und natürlich verdächtigen sowohl Himmel wie auch Hölle die Gegenseite. Oder gibt es noch etwas mehr zwischen Himmel und Erde, als unsere Schulweisheit sich träumen lässt?
Sprecher: Manfred Spitzer (Münster).
1 CD DAISY (18:03 h) H032650

Williams, Tad:

Bobby Dollar.
Band 2. Happy Hour in der Hölle.
Fortsetzung von: Die dunklen Gassen des Himmels
Stuttgart : Klett-Cotta, 2014.
Aus dem Englischen von Cornelia Holfelder-von der Tann.
Engel Doloriel, genannt Bobby Dollar, soll einem Sklavenhändler, der in der Hölle schmort, ein Botschaft übermitteln. Bobby beabsichtigt, dazu bei dieser Gelegenheit seine teuflische Freundin Caz aus der Unterwelt zu entführen. Doch Höllenfürst Eligor ist wachsam.
Sprecher: Manfred Spitzer (Münster).
1 CD DAISY (17:10 h) H032651

Fremdsprachige Literatur

Moore, Alison:

The lighthouse.
Cromer : Salt Publishing, 2012.
Text in Englisch.
On the outer deck of a North Sea ferry stands Futh, a middle-aged and newly separated man, on his way to Germany for a restorative walking holiday. After an inexplicably hostile encounter with a hotel landlord, Futh sets out along the Rhine. As he contemplates an earlier trip to Germany and the things he has done in his life, he does not foresee the potentially devastating consequences of things not done.
Sprecher: Ray Bär (Zürich).
1 CD DAISY (5:47 h) H032362

Trevor, William:

The Hill Bachelors.
London : Penguin, 2001.
Text in Englisch.
Englische Ausgabe von »Tod des Professors«. In seinen Geschichten beschreibt William Trevor Momentaufnahmen außergewöhnlicher Situationen und Gefühle – sei es der vermeintliche Tod eines Professors oder das Geheimnis dreier junger Menschen, die durch ein schreckliches Ereignis für immer aneinander gebunden sind, oder aber um ein junges Paar, das plötzlich jeweils mit dem wahren Gesicht des anderen konfrontiert wird.
Sprecher: Michael Donoughue (München).
1 CD DAISY (8:26 h) H032898

Waugh, Evelyn:

Brideshead revisited :
the sacred and profane memories of Captain Charles Ryder.
London : Penguin Books, 1962.
Text in Englisch.
Als Erinnerung eines Kapitäns wird in diesem Roman, der auf einem altenglischen Landsitz spielt, das Schicksal einer verfallenen Familie beschworen.
Sprecher: Patricia Peggs (Zürich).
1 CD DAISY (14:12 h) H032675

Gegenwartsliteratur (ab 1945)

Fatah, Sherko:

Der letzte Ort :
Roman.
München : Luchterhand, 2014.
Eine Entführung irgendwo im Kriegsgebiet in Nordirak, 2 Gefangene: Albert, ein Deutscher, aufgewachsen in der DDR, ein Aussteigertyp, war in der Gegend, um Kulturgüter zu retten. Sein Schicksal teilt Osama, sein Übersetzer, ein liberal aufgewachsener Kurde, dessen Mutter in der DDR studierte. Die beiden sind – teilweise auch getrennt – der Willkür und Brutalität ihrer wechselnden Entführer ausgeliefert. In Bretterverschlägen in der Wüste eingesperrt, gequält von Hunger, Durst und Fieber, bleiben ihnen nur Gespräche. Besonders Osama, der Albert die Schuld für seine Situation gibt, will von der Welt des anderen erfahren, sucht nach Gründen für dessen Handeln. Dabei lässt die Verschiedenheit ihrer Prägungen, Denkwelten und Werte die Kluft immer größer werden.
Sprecher: Martin Pfisterer (München).
1 CD DAISY (6:59 h) H032799

Floß, Rolf:

Irina.
Halle : Mitteldeutscher Verlag, 1969.
Der Monteur Peter zerstört absichtlich in Leningrad einen wertvollen Messkondensator seines Heimatbetriebes, weil er an ihm Mängel entdeckt, die erst nach Ablauf der Garantiezeit wirksam geworden wären.
Sprecher: Dieter Bellmann (Leipzig).
1 CD DAISY (3:32 h) H003544

Ford, Richard:

Verdammtes Glück :
Roman.
Reinbek : Rowohlt, 1994.
Aus dem Amerikanischen von Hans Hermann.
Die faszinierende und abenteuerliche Geschichte von Quinn, einem Vietnamveteranen, der verzweifelt versucht, wieder lieben zu lernen. Nichts wünscht er sich sehnlicher, als seine Ex-Freundin Rae zurückzugewinnen, und das könnte gelingen, wenn er ihren Bruder, der wegen Drogenhandel einsitzt, aus dem Gefängnis holt.
Sprecher: Annette Krause (Stuttgart/Münster).
1 CD DAISY (8:11 h) H032503

Hirsh, Mimi E.:

Kabul :
Roman.
Zürich : Diana-Verlag, 1988.
Aus dem Amerikanischen von Christine Mössel.
Am Beispiel der Geschichte der Familie Annari werden die politischen Wirren in Afghanistan vor dem Einmarsch der Sowjets geschildert. Die Schauplätze sind Kabul, Moskau, New York und die Rebellenlager in der afghanischen Provinz Pactya.
Sprecher: Cornelia Köhler (Münster).
1 CD DAISY (23:23 h) H032522

Marra, Anthony:

Die niedrigen Himmel :
Roman.
Berlin : Suhrkamp, 2014.
Aus dem Amerikanischen von Stefanie Jacobs und Ulrich Blumenbach.
Hawah ist ein 8-jähriges Mädchen in einem tschetschenischen Dorf, das mitansehen muss, wie die Föderalen ihren Vater verschleppen und ihr Haus niederbrennen. Ihr Nachbar Achmed rettet sie und bringt sie ins Krankenhaus. Dort treffen sie auf die einzige Ärztin, Sonja, die ihre Karriere im Ausland aufgegeben hat, um auf ihre verschwundene Schwester zu warten. Bald entwickelt sich eine intensive Beziehung zwischen den drei Gestrandeten. – Roman über die Hoffnung vor dem Hintergrund des Krieges in Tschetschenien.
Sprecher: Marion Bertling (Münster).
1 CD DAISY (13:26 h) H032561

Modiano, Patrick:

Gräser der Nacht :
Roman.
München : Hanser, 2014.
Aus dem Französischen von Elisabeth Edl.
Aus der Distanz eines halben Jahrhunderts erinnert sich Jean, wie er sich nach dem Algerienkrieg in die geheimnisvolle Dannie verliebte. Als er sie in den 1960er Jahren kennenlernt, lebt sie in Paris, hat so viele Namen wie Adressen und verkehrt mit einer zwielichtigen Bande, die Kontakte nach Marokko unterhält. Trotz der vage lauernden Gefahr werden der angehende Schriftsteller und die junge Frau ein Paar. Doch dann verschwindet Dannie von einem Tag auf den anderen. Und Jean wird als Zeuge in einem Mordfall verhört, der eine neue Geschichte von Dannie erzählt.
Sprecher: Jerzy Kosin (Hamburg).
1 CD DAISY (4:04 h) H032425

Morrison, Toni:

Heimkehr :
Roman.
Reinbek : Rowohlt, 2014.
Aus dem Englischen von Thomas Piltz.
Frank »Smart« Money aus dem rassistischen Lotus, Georgia, hat sich freiwillig nach Korea gemeldet. Nach dem Krieg führt er zunächst ein haltloses Vagabundendasein und erlebt dabei den ungebrochen fortgesetzten Rassismus des weißen Amerika der fünfziger Jahre, aber auch die Selbsthilfeorganisationen der Schwarzen und deren Solidarität. Kaum hat sich Frank unter prekären wirtschaftlichen und psychischen Umständen zu einem neuen Leben niedergelassen, da erreicht ihn die Nachricht, dass seine jüngere Schwester in Gefahr sei. Die Sorge um sie führt ihn zurück nach Lotus, zum Elternhaus und zu einem Geheimnis aus ihrer Kindheit, dem er bis zu seiner bitteren Enthüllung nachgeht.
Sprecher: Marlena Keil (Münster).
1 CD DAISY (4:39 h) H032571

Nixon, Carl:

Settlers Creek :
Roman.
Bonn : Weidle, 2013.
Aus dem Englischen von Stefan Weidle.
Box Saxton, ein durch die Finanzkrise gebeutelter Bauunternehmer und Immobilienmakler in Christchurch, muss sein Haus mit Meerblick verlassen und sich in einer nicht gerade erstklassigen Gegend einmieten. Die teure Privatschule für seine beiden Kinder lässt sich nicht länger finanzieren. Sein 19-jähriger Sohn Mark wird mit diesen Veränderungen nicht fertig und nimmt sich das Leben. Box, der nun als einfacher Bauarbeiter weit entfernt arbeitet, fliegt sofort nach Hause, um die Beisetzung im Familiengrab vorzubereiten. Doch da taucht Marks leiblicher Vater auf, Tipene, ein Maori. Mark hatte nie eine Verbindung zu ihm. Nach dem Gesetz der Maori muss ein Familienmitglied in der Grabstelle der Ahnen beigesetzt werden, und dieser Tradition will Tipene folgen. Box und seine Frau weigern sich, den Leichnam des Jungen herauszugeben, deshalb stiehlt Tipene ihn, wobei er das neuseeländische Recht auf seiner Seite hat. Box verfolgt ihn in seinem alten Pickup, um die Leiche seines Sohnes zurückzubekommen.
Sprecher: Andreas Ladwig (Münster).
1 CD DAISY (8:04 h) H032589

Powers, Kevin:

Die Sonne war der ganze Himmel :
Roman.
Frankfurt am Main : S. Fischer, 2013.
Aus dem Amerikanischen von Henning Ahrens.
Der 21-jährige John Bartle und der drei Jahre jüngere Daniel Murphy werden völlig unerwartet in den Irak geschickt. In einen Krieg, auf den die beiden jungen amerikanischen Soldaten nicht vorbereitet sind. Was sie in der glühenden Hitze am Leben hält, ist ihre Angst – und Johns Versprechen an Daniels Mutter, auf ihren Sohn aufzupassen, was immer kommen möge. – Ein emotionaler Roman um Freundschaft und das zerrissene Seelenleben der Soldaten.
Sprecher: Manuel Bürgin (Zürich).
1 CD DAISY (5:57 h) H032378

Pynchon, Thomas:

Bleeding Edge :
Roman.
Reinbek : Rowohlt, 2014.
Aus dem Englischen von Dirk van Gunsteren.
New York, 2001: Maxine, Inhaberin einer Betrugsermittlungsagentur, wird auf eine große Sache aufmerksam: In den Tiefen des WWW soll es einen Zufluchtsort geben, wo Avatare sich »real« treffen können. Die betroffene Softwarefirma soll Kontakte zum Nahen Osten haben. 9/11 wirft seinen Schatten voraus.
Sprecher: Katja Amberger (München).
1 CD DAISY (17:34 h) H032874

Sobol, Yahali:

Die Hände des Pianisten :
Roman.
München : Kunstmann, 2014.
Aus dem Hebräischen von Markus Lemke.
Tel Aviv, nach dem nächsten Krieg. An der Spitze des jüdischen Staates steht ein General, der nach einem Anschlag auf den Generalstab die Zügel in die Hand genommen und den Sicherheitsbehörden eine nie dagewesene Machtfülle beschert hat. In die zerstörte Stadt kehren Joav und Chagit Kirsch zurück, während des Krieges haben sie sich auf dem Land in Sicherheit gebracht. Joav ist Pianist, Anfang dreißig, ein unpolitischer Schöngeist und Opportunist, der große Schwierigkeiten hat, sich in der neuen Zeit zurechtzufinden. Chagit arbeitet als Cutterin bei einem großen Fernsehsender. Als sie von dem Starreporter des Senders einen USB-Stick zugesteckt bekommt, den sie für ihn verstecken soll, und kurz darauf die Redaktion von der Polizei durchsucht wird, finden sich die beiden plötzlich im Zentrum eines politischen Skandals, der bis in die höchsten Ebenen der Macht reicht. Eine tiefschwarze Parabel über allzu menschliche Abgründe, Macht und Moral in einer aus den Fugen geratenen Zeit.
Sprecher: Andrea Schunck (Münster).
1 CD DAISY (9:17 h) H032622

Thenior, Ralf:

Ja, mach nur einen Plan :
Roman.
München : Knaus, 1988.
Drei Männer, die der Zufall in einem vergammelten Dortmunder Mietshaus zusammengewürfelt hat, schließen Bekanntschaft. Zusammen wollen sie für einen geheimnisvollen Auftraggeber ein Gemälde stehlen.
Sprecher: Lisa Bistrick (Münster).
1 CD DAISY (5:29 h) H032632

Weil, Grete:

Generationen :
Roman.
Berlin : Verlag Volk und Welt, 1985.
Drei Frauen, die verschiedenen Generationen angehören, unternehmen in einer Münchener Wohnung den Versuch zusammenzuleben. In ihren Konflikten spiegeln sich Selbsterkenntnis und Welterkenntnis, Vergangenes und Gegenwärtiges, Jugend und Alter wider.
Sprecher: Ingeborg Ottmann (Leipzig).
1 CD DAISY (6:26 h) H006290

Zander, Hildegard:

Einmal war Frost in die Blüten gefallen :
Roman.
Rostock : Hinstorff, 1984.
Was bedeutet die Suche nach Selbstverwirklichung für eine junge Frau wie Christine? Nur Liebe, Frausein und Träume?
Sprecher: Anna Kurek (Leipzig).
1 CD DAISY (9:40 h) H006280

Zischler, Hanns:

Das Mädchen mit den Orangenpapieren.
Köln : Galiani, 2014.
Bayern, Mitte der 1950er Jahre. Das Mädchen Elsa hat es mit seinem Vater von Dresden in eine kleine Stadt in den Alpen verschlagen; es soll ein Neuanfang werden. Doch ein Gefühl von Heimat will sich nicht einstellen. Nur wenn Elsa die bunten Motive ihrer Orangenpapiersammlung betrachtet, ist sie eins mit der Welt. Bis neue Freunde Bewegung in ihr Leben bringen.
Sprecher: Beate Reker (Münster).
1 CD DAISY (1:57 h) H032660

Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Soziales

Ambjörnsen, Ingvar:

Die Nacht träumt vom Tag :
Roman.
Hamburg : Edition Nautilus, 2014.
Aus dem Norwegischen von Gabriele Haefs.
In den Wäldern Norwegens lebt eine wilde Gemeinschaft von Aussteigern, Illegalen und Einzelgängern. Sune ist einer von ihnen. Er lebt von Fisch und dem, was er in fremden Ferienhütten findet. Eines Tages begegnet er im Wald einer jungen Vietnamesin, die er Vale nennt. Schwer verletzt versteckt sie sich vor der Polizei, denn sie hat ihren Vergewaltiger getötet. Zusammen begeben sie sich auf die Flucht.
Sprecher: Manfred Spitzer (Münster).
1 CD DAISY (9:18 h) H032457

Capote, Truman:

Erhörte Gebete :
der unvollendete Roman.
Wiesbaden : Limes-Verlag, 1987.
Aus dem Amerikanischen von Günter Panske.
Held des Romanfragments ist ein amoralischer Bisexueller, der mit dreizehn Jahren aus dem Waisenhaus ausriss.
Sprecher: Gottfried Overberg (Münster).
1 CD DAISY (5:08 h) H032480

Chabon, Michael:

Telegraph Avenue :
Roman.
Köln : Kiepenheuer und Witsch, 2014.
Aus dem Amerikanischen von Andrea Fischer.
Nat und Archy führen gemeinsam einen kleinen Jazzplattenladen, ihre Frauen arbeiten gemeinsam als Hebammen. Der Ärger beginnt, als Gibson Goode, Footballlegende und fünftreichster Schwarzer Amerikas, gleich neben dem Plattenladen einen Megastore eröffnen will. Als wäre die Bedrohung seiner Existenz nicht schon genug, bekommt Archy auch noch privaten Ärger.
Sprecher: Beate Reker (Münster).
1 CD DAISY (20:13 h) H032485

Chirbes, Rafael:

Am Ufer :
Roman.
Hamburg : Hoffmann und Campe, 1988.
Aus dem Spanischen von Dagmar Ploetz.
In einem spanischen Dorf an der Küste gibt es plötzlich begehrtes Bauland, doch nachdem die Immobilienblase geplatzt ist, bleiben zwischen den Bauruinen nur Arme und Prostituierte zurück. Esteban, der das Kapital seiner Schreinerei verspekuliert hat, muss den Betrieb schließen und seine Angestellten entlassen.
Sprecher: Günter Rohkämper (Münster).
1 CD DAISY (16:59 h) H032487

Göring, Michael:

Vor der Wand :
Roman.
Hamburg : Osburg, 2013.
Eine Jugend in den 1960er und 70er Jahren in einer typischen Mittelstandsfamilie, dem Rückgrat der Bundesrepublik, dem Hort der Tabus. In der Vätergeneration glimmt noch die Operetten-Idylle, bei den Jugendlichen geht es um laute Rockmusik, lange Haare, sexuelles Erwachen und viele linke Thesen. Georgs Vater gehört zur sprachlosen Generation, doch Georg bohrt und gibt keine Ruhe. Erst als sein Vater nichts mehr zu verlieren hat, öffnet er sich seinem längst erwachsenen Sohn.
Sprecher: Matthias Bega (Leipzig).
1 CD DAISY (10:49 h) H031768

Hermann, Georg:

Kubinke :
Roman.
Berlin : Weiß, 1950.
Moritat des Friseurgehilfen Emil Kubinke, dem im Wilhelminischen Berlin zwei Frauen je eine Vaterschaftsklage anhängen, weil er das schwächste Glied in der Kette ist und die eigentlichen «Erzeuger« nicht zu belangen sind. – In dem 1910 erschienenen Roman zeichnet der Autor ein tragikomisch gefärbtes Berliner Gesellschaftsbild, in dem die Gegensätze zwischen den Schichten stark aufeinander stoßen.
Sprecher: Klaus H. Offermann (Münster).
1 CD DAISY (10:39 h) H032702

Kanowitsch, Grigori:

Kerzen im Wind :
Roman.
Berlin : Aufbau-Verlag, 1984.
Aus dem Russischen von Waltraud Ahrndt.
Die jüdische Bevölkerung eines kleinen litauischen Marktfleckens steht dem faschistischen Vernichtungsfeldzug fassungslos-ungläubig gegenüber, ehe sich Widerstand organisiert.
Sprecher: Burkhard Behnke (Leipzig).
1 CD DAISY (23:47 h) H006396

Kis, Danilo:

Ein Grabmal für Boris Dawidowitsch :
sieben Kapitel ein und derselben Geschichte.
München : Hanser, 2004.
Aus dem Serbokroatischen von Ilma Rakusa.
Sieben thematisch und personal miteinander verbundene Erzählungen, Lebensläufe aus der Zeit der mittelalterlichen und stalinistischen Inquisition, an denen der jugoslawische Autor die Verfolgung und das Morden Unschuldiger im Namen einer »höheren Wahrheit« darstellt.
Sprecher: Reiner Unglaub (München).
1 CD DAISY (5:35 h) H032833

Lind, Jakov:

Der Erfinder :
ein Roman in Briefen.
München : Hanser, 1988.
Zwei jüdische Brüder schreiben einander Briefe: Emmanuel, Erfinder einer Gerechtigkeitsmaschine, reist von missionarischem Eifer getrieben durch die Welt, den anderen, Boris, halten Reichtum und Liebe in London fest. Trotz aller traurigen, makabren und melancholischen Passagen hat dieses ungewöhnliche Buch (immer zugleich auch Auseinandersetzung mit dem Judentum) Weisheit und Witz.
Sprecher: Annette Florin (Münster).
1 CD DAISY (4:06 h) H032552

Mais, Roger:

Und alle Hügel sollen jubilieren :
Roman aus Jamaika.
Zürich : Unionsverlag, 1983.
Ein Hinterhof in Kingston ist der Schauplatz. Slumbewohner bilden eine Schicksalsgemeinschaft, einen ganzen Kosmos von Hoffnung und Verzweiflung, Menschlickkeit und Brutalität.
Sprecher: Fred W. Winkels (Münster).
1 CD DAISY (15:27 h) H032559

McCarthy, Cormac:

Ein Kind Gottes :
Roman.
Reinbek : Rowohlt-Taschenbuch-Verlag, 2014.
Aus dem Englischen von Nikolaus Stingl.
Tennessee in den 1960er Jahren: Einsamkeit und Gewalt prägen das Leben des Außenseiters Lester Ballard. Schrittweise verliert er die letzten Reste seines normalen Lebens, verkommt mehr und mehr zu einem Ausgestoßenen, wird Höhlenbewohner, Mörder, am Schluss gar Nekrophiler. Er gerät in Haft, in die Psychiatrie, in die Gewalt rachsüchtiger Männer. Lester Ballard, »vielleicht ein Kind Gottes ganz wie man selbst«.
Sprecher: Martin Pfisterer (München).
1 CD DAISY (3:24 h) H032848

Meek, James:

Liebe und andere Parasiten :
Roman.
München : Deutsche Verlags-Anstalt, 2013.
Aus dem Englischen von Hans-Ulrich Möhring und Karen Nölle.
Ritchie, berühmter Rockstar, Filmproduzent und Familienvater, hat eine Affäre mit der minderjährigen Nicole. Als sie aufgedeckt zu werden droht, wird er von einem Journalisten vor die Wahl gestellt: Will er selbst davonkommen, muss er seine Schwester an den öffentlichen Pranger stellen. Denn mit dieser hat er noch eine Rechnung zu begleichen.
Sprecher: Hanspeter Bader (Zürich).
1 CD DAISY (17:34 h) H032357

Modiano, Patrick:

Place de l'Étoile :
Roman.
München : Deutscher Taschenbuch-Verlag, 2014.
Aus dem Französischen von Elisabeth Edl.
Weitgehend aus der Ich-Perspektive wird in 4 Kapiteln die Lebensgeschichte eines jungen Mannes, Raphaël Schlemilovitch, erzählt, der in Frankreich vor, während und nach dem 2. Weltkrieg nach seiner jüdischen Identität sucht. Dabei taucht er in verschiedene fiktive Lebensentwürfe eines französischen Juden ein, in stereotype Rollen, als »Gigolo«, als »kollaborierender Jude«, als »Vorzeigejude des dritten Reichs« oder als Liebhaber von Eva Braun. Mit ihm begegnet der Leser fiktiven wie realen Personen, so z.B. Maurice Sachs oder Sigmund Freud.
Sprecher: Günter Rohkämper (Münster).
1 CD DAISY (5:50 h) H032427

Nevo, Eshkol:

Neuland :
Roman.
München : Deutscher Taschenbuch-Verlag, 2013.
Aus dem Hebräischen von Anne Birkenhauer.
Dori, ein junger israelischer Geschichtslehrer, bricht nach Südamerika auf. Er sucht seinen Vater, der nach dem Tod der Mutter sein bisheriges Leben, seine Kinder und Enkelkinder zurückließ. Unterwegs trifft Dori auf Inbar, auch sie ist aus Israel und auf der Suche. Die gemeinsame Reise führt sie nach »Neuland«, dem Modell einer gerechten Gesellschaft. Langsam begreifen sie, dass sie auch nach Neuland in ihren Leben suchen, nach Hoffnung und Heimat.
Sprecher: Markus Back (Zürich).
1 CD DAISY (22:43 h) H032367

Oz, Amos:

Judas :
Roman.
Berlin : Suhrkamp, 2015.
Aus dem Hebräischen von Mirjam Pressler.
Der preisgekrönte israelische Schriftsteller beschreibt in diesem Roman einen jungen, etwas hilflosen Mann, der finanziell in der Klemme steckt, sein Studium und seine wissenschaftliche Arbeit über Jesus in jüdischer Perspektive abbricht und gleichzeitig von seiner Freundin verlassen wird. Zufällig entdeckt er eine Anzeige, in der nach einem studentischen Gesprächspartner für einen kultivierten gebrechlichen Menschen gesucht wird. Schmuel Asch bekommt die Stelle und führt mit Gerschom Wald nächtliche Gespräche, in denen er die Bedeutung von Judas Ischariot und seiner Verräter-Rolle neu interpretiert, in denen die Grausamkeiten der jüdisch-arabischen Konflikte zum Greifen nahe sind, weil sie Spuren hinterlassen haben in dem Haus, in dem die Gespräche stattfinden.
Sprecher: Tilman Leher (München).
1 CD DAISY (12:57 h) H032692

Smith, Zadie:

Zähne zeigen :
Roman.
München : Droemer, 2000.
Aus dem Englischen von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann.
Zwei blutjunge Soldaten, ein Brite und ein Bengale, erleben das Ende des 2. Weltkriegs. 30 Jahre später treffen sie sich in London wieder, als halb gescheiterte Existenzen mit jungen Ehefrauen und Kindern, die die Klassen- und Rassenkonflikte, das Aufbegehren und die Wurzellosigkeit erleben. Drastisch-komische, aber liebevoll gezeichnete Figuren auf der Suche nach sich selbst.
Sprecher: Monika Steffens (Münster).
1 CD DAISY (24:03 h) H032865

St. Aubyn, Edward:

Der beste Roman des Jahres.
München : Piper, 2014.
Aus dem Englischen von Nikolaus Hansen.
Fünf »Experten«, eine Kolumnistin, eine Literaturwissenschaftlerin, eine Angestellte des Auswärtigen Amtes, ein Schauspieler und ein Abgeordneter sollen in London über einen Literaturpreis entscheiden, der inzwischen von dem chinesischen Inhaber eines Konzerns, der umweltschädliche Produkte in Menschen ausbeutender Weise produziert, gestiftet wird. Sie alle versuchen mit allen legalen und illegalen Mitteln, ihre Favoriten durchzusetzen. Gleichzeitig buhlen verschiedene Autoren nicht nur um den Preis, sondern ebenso um Katharina, eine junge attraktive Schriftstellerin, darunter auch Sam, der einzige wahre Literat unter den konkurrierenden Bewerbern und Bewerberinnen. Durch eine Verwechslung mit Katharinas Roman kommt auch das Kochbuch einer indischen Adeligen in die engere Auswahl.
Sprecher: Manfred Spitzer (Münster).
1 CD DAISY (5:49 h) H032624

Thayil, Jeet:

Narcopolis :
Roman.
Frankfurt am Main : S. Fischer, ohne Jahr.
Aus dem Englischen von Bernhard Robben.
In und um Rashids Opiumhöhle im Bombay der 1970er bis 1990er Jahre kreisen die Geschichten von Menschen, die der Sucht erlegen sind. Sie frönen einem schleppenden Tagesrhythmus, geben sich einem trägen Traum hin. Da ist beispielsweise Dimple, als Junge an ein Bordell verkauft und dann kastriert. Oder der Chinese Lee, der der Kulturrevolution entkommen und in Bombay gestrandet ist. Sie werden zum dunklen Spiegel einer Stadt im Wandel.
Sprecher: Jannek Petri (Zürich).
1 CD DAISY (9:36 h) H032430

Vargas Llosa, Mario:

Ein diskreter Held :
Roman.
Berlin : Suhrkamp, 2013.
Aus dem Spanischen von Thomas Brovot.
Felícito weigert sich, der peruanischen Mafia Schutzgeld zu bezahlen; Ismael heiratet, in Leidenschaft entbrannt, seine Haushälterin – beide alten Männer handeln in bester Absicht und begehen doch fatale Fehler, die nicht vorhersehbare Folgen haben …
Sprecher: Venus Madrid (Zürich).
1 CD DAISY (14:59 h) H032437

Walker, Margaret:

Flieht wie ein Vogel auf eure Berge :
Roman.
Zürich : Diana-Verlag, 1987.
Aus dem Amerikanischen von Günter Leupold und Käthe Leupold.
Ein Südstaatenroman, der authentisch und fesselnd die Sklaverei anklagt. Die ergreifende Chronik des amerikanischen Bürgerkriegs aus der Sicht der schwarzen Amerikaner.
Sprecher: Hildegard Sondermann; Rita Dürken (Münster).
1 CD DAISY (15:51 h) H032638

Waugh, Evelyn:

Wiedersehen mit Brideshead :
die heiligen und profanen Erinnerungen des Hauptmanns Charles Ryder ; Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 2013.
Aus dem Englischen von Pociao.
In Oxford lernt der Student Charles Ryder den adligen Sebastian Flyte kennen. Dieser lädt ihn nach Brideshead ein, den prächtigen Familiensitz. Bald fühlt sich Charles dort wie zu Hause, doch als seine Beziehung zu Sebastians Schwester Julia scheitert, erkennt er, dass dies nicht seine Welt ist. – »Wiedersehen mit Brideshead« ist das englische Gegenstück zum amerikanischen »Großen Gatsby«: das Porträt der Schönen und Reichen in den Jahren zwischen den Weltkriegen, die Chronik einer Vertreibung aus dem Paradies bei Anbruch der modernen Zeit – und die Geschichte einer unmöglichen Liebe.
Sprecher: Robert Valentin Hofmann (München).
1 CD DAISY (16:45 h) H032905

Wilson, Sloan:

Der Mann im grauen Flanell :
Roman.
Köln : DuMont, 2013.
Aus dem Amerikanischen von Eike Schönfeld.
Dieser moderne Klassiker der amerikanischen Nachkriegsliteratur, im Original 1955 veröffentlicht, vermittelt eindrücklich den Geist der fünfziger Jahre. Tom und Betsy Rath sind ein junges attraktives Paar. Sie haben drei Kinder, ein schönes Zuhause in einem Vorort von New York, ein ausreichendes Einkommen und allen Grund, zufrieden zu sein. Dennoch macht sich in ihnen eine unbestimmte Leere breit.
Sprecher: Jannek Petri (Zürich).
1 CD DAISY (11:44 h) H032442

Winter, Léon de:

SuperTex :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 1994.
Aus dem Niederländischen von Sibylle Mulot.
Der jüdische SuperTex-Manager Max Breslauer fährt am Schabbesmorgen mit hundert Sachen einen chassidischen Jungen auf dem Weg zur Synagoge an. Dieses Ereignis löst einen Sturm von Fragen in ihm aus. Was bin ich eigentlich? Ein Jude? Ein Goi? Worum dreht sich mein Leben?
Sprecher: Manfred Spitzer (Münster).
1 CD DAISY (6:19 h) H032750

Wolitzer, Meg:

Die Interessanten :
Roman.
Köln : DuMont, 2014.
Aus dem Englischen von Werner Löcher-Lawrence.
Im künstlerisch-ambitionierten Sommercamp »Spirit-in-the-Wood« an der amerikanischen Ostküste begegnen sich 6 junge Menschen und gründen die Clique »Die Interessanten«. Dazu gehört Julie, die sich später Jules nennt, deren Vater kürzlich verstorben ist. Sie fühlt sich den Geschwistern Goodman und Ash gesellschaftlich unterlegen. Dazu kommt der unscheinbare Ethan, die wohlproportionierte Cathy und Jonah, Sohn einer Folksängerin. Über die nächsten 40 Jahre wird nun das Leben dieser Menschen erzählt. Insbesondere von Jules, die eigentlich Schauspielerin werden wollte, aber später Psychotherapeutin wird und mit ihrem Mann Dennis nicht aus den kleinen Verhältnissen herauskommt. Und auch von Ethan, der eine große Künstlerkarriere macht und der mit seiner Frau Ash im Luxus lebt.
Sprecher: Mona Perfler (München).
1 CD DAISY (23:18 h) H032909

Historische Romane

Apelfeld, Aharon:

Auf der Lichtung :
Roman.
Berlin : Rowohlt Berlin, 2014.
Aus dem Hebräischen von Mirjam Pressler.
Dem 17-jährigen Gymnasiasten Edmund gelingt gegen Ende des 2. Weltkrieges die Flucht aus einem der Todeszüge ins KZ. Er kann sich in den karpatischen Wäldern bei jüdischen Partisanen verstecken, die so viele Juden wie möglich aus den Zügen retten wollen. Die Partisanen leben wie eine große Familie zusammen, angeführt von dem charismatischen Kamil. Außerdem gehören zu der etwa 50-köpfigen Gruppe die Kinder Michael und Milio, die alte Schamanin Zirl, der herzensgute Danzig und die Frauen Mirjam und Zila. Um überleben zu können, müssen die Kämpfer Höfe und Häuser überfallen, auch Frauen und Kinder ausrauben. Hartes Training, Ausbildung an Waffen, aber auch philosophische und literarische Gespräche gehören zum Alltag. Als die Kämpfer eine Gruppe Todgeweihter vor der Deportation retten können, verschlechtert sich die Lage und die Partisanen stoßen an ihre Grenzen. Trotzdem kämpft die Gruppe gegen Verrohung und für Gemeinschaftssinn und den Glauben an Menschlichkeit.
Sprecher: Christoph Pfeiffer (Bonn).
1 CD DAISY (9:13 h) H032706

Berger, Frederik:

siehe unter Gesing, Fritz

Claus, Hugo:

Der Kummer von Flandern :
Roman.
Stuttgart : Klett-Cotta, 1986.
Aus dem Niederländischen von Johannes Piron.
Eine autobiografisch gefärbte Familiengeschichte, die um die flämische Kollaboration mit den Nationalsozialisten während des Zweiten Weltkriegs und die innerbelgischen Konflikte zwischen Flamen und Wallonen kreist. Der Roman gilt heute als eines der bedeutendsten Werke der modernen Literatur.
Sprecher: Günter Rohkämper (Münster).
1 CD DAISY (27:00 h) H032488

Ebert, Sabine:

1815 – Blutfrieden :
Roman ; [GETRENNTBUCH].
Band 2.
Fortsetzung von: 1813 – Kriegsfeuer
München : Knaur, 2015.
Deutschland im Herbst 1813: Als Napoleon in der Völkerschlacht bei Leipzig geschlagen wird, ist er noch lange nicht besiegt, und niemand ahnt, dass es mehr als anderthalb Jahre dauern soll, bis er 1815 bei Waterloo endgültig bezwungen wird. Statt des erhofften Friedens kommt immer größeres Elend über viele deutsche Städte. Die fliehende Grande Armée zieht eine Spur aus Blut, Hunger, Verwüstung und Krankheit durch das Land. Auch die junge Henriette, die nach Leipzig ging, um Verwundeten zu helfen, muss die Stadt verlassen und Hals über Kopf heiraten, um zu überleben. Als in Wien nach zynischem Schacher endlich Frieden geschlossen wird, ist Europa neu geordnet – aber unter blutigen Opfern. In bewegenden Szenen beleuchtet Sabine Ebert die kaum bekannte Zeit zwischen Völkerschlacht und Waterloo, die für viele deutsche Städte von unglaublicher Dramatik war. Dafür hat die Bestsellerautorin über Jahre hinweg Tausende Seiten Originalquellen studiert und eng mit Historikern und Militärs zusammengearbeitet. Entstanden ist etwas Großartiges und Seltenes: Geschichte, die unter die Haut geht!
Sprecher: Maja Chrenko (Leipzig).
2 CDs DAISY (18:18 h) / (16:30 h) H032353

Gesing, Fritz [als Frederik Berger]:

Die Liebe der Kurtisane :
historischer Roman.
Band 3.
Fortsetzung von: Die Tochter des Papstes
Berlin : Kindler, 2013.
Rom zur Zeit der Renaissance: Die Kurtisane Lucrezia Onesta herrscht über florierende Bordelle und handelt erfolgreich mit Informationen, die sie ihren Kunden entlockt. Seit sie während des Sacco di Roma traumatisiert Zuflucht im Palazzo Farnese gefunden hat, hält der Farnese-Papst Paul III seine schützende Hand über sie. Die Begegnung mit dessen Enkel Alessandro Farnese bringt Lucrezias von Rache und Kontrolle geprägte Welt ins Wanken. Sie soll den Fünfzehnjährigen vor seiner Weihe zum Kardinal in die Liebe einführen. Für beide hat diese Begegnung ungeahnte Konsequenzen. Als sich die Fronten zwischen den Familien Farnese und Carafa verhärten, gerät Lucrezia in Gefahr. Mit der Wahl Gian Pietro Carafas zum Papst beginnt der Versuch einer erbarmungslosen Ausrottung des Kurtisanenwesens. Wird Kardinal Alessandro Lucrezia beistehen?
Sprecher: Wolfgang Gerber (Leipzig).
1 CD DAISY (18:46 h) H028296

Jünger, Ernst:

Auf den Marmorklippen :
Roman.
Berlin : Ullstein, 2014.
In dem 1939 entstandenen Roman »Auf den Mamorklippen« beschreibt Jünger symbolistisch verschlüsselt und rhythmisch stilisiert den Weg seiner inneren Emigration und seines geistigen Widerstands im Nationalsozialismus.
Sprecher: Martin Pfisterer (München).
1 CD DAISY (3:55 h) H032830

Kettu, Katja:

Wildauge :
Roman.
Berlin : Galiani, 2014.
Aus dem Finnischen von Angela Plöger.
Lappland im Sommer 1944. »Wildauge«, Hebamme von Petsano, begegnet Johannes Angelhurst, deutscher Offizier, der als Fotograf die finnischen Verbündeten porträtieren soll. »Wildaugę« fühlt sich sofort zu dem schweigsamen Mann in seiner schwarzen Uniform hingezogen. Sie lässt sich, als er in ein Kriegsgefangenenlager abkommandiert wird, dort als Krankenschwester einschleusen. Zwischen beiden entbrennt eine bedingungslose, wilde Leidenschaft. Doch im Lager passieren grauenvolle Dinge und Johannes schüttet immer größere Mengen einer Droge in sich hinein, die ihn stumpf und brutal macht …
Sprecher: Mona Perfler (München).
1 CD DAISY (11:53 h) H032831

Kidd, Sue Monk:

Die Erfindung der Flügel :
Roman.
München : btb-Verlag, 2015.
Aus dem Amerikanischen von Astrid Mania.
Zu ihrem 11. Geburtstag bekommt Sarah, Tochter eines Plantagenbesitzers und Richters in Charleston, die 10-jährige Sklavin Hetty »Handful« als ihr persönliches Dienstmädchen geschenkt. Dass Sarah dem schwarzen Mädchen allerdings das Lesen beibringt, hatten ihre Eltern nicht erwartet. Fortan ist das Leben der beiden Mädchen, später Frauen, in Freud und Leid miteinander verknüpft.
Sprecher: Mona Perfler (München).
1 CD DAISY (15:37 h) H032832

Lorentz, Iny:

Die Wanderapothekerin :
Roman bzw. Erfahrungsbericht.
Augsburg : Weltbild-Verlag, 2014.
Thüringen im 18. Jahrhundert: Als Klaras Vater, der Wanderapotheker Martin, und ein Jahr darauf auch noch Klaras Bruder auf unerklärliche Weise verschwinden, gerät die Familie in Not. Die junge Klara macht sich beherzt auf den Weg zum Fürsten, um ihn um Hilfe zu bitten. Und sie will wie ihr Vater auf der Wanderschaft Heilmittel verkaufen, um die Familie zu ernähren. Doch dieser Weg ist hart und gefahrvoll. Die Zeiten sind unruhig und die größte Bedrohung kommt aus der eigenen Familie: Ihr Onkel Alois ist hinter einem Schatz her, den angeblich ihr Vater versteckt hat. Obrigkeit und Kirche bezichtigen die junge Frau sogar der Hexerei. Doch Just, einer aus den Reihen ihrer Feinde, bewundert und liebt Klara insgeheim …
Sprecher: Dagmar Gabriel (Landschlacht).
1 CD DAISY (19:53 h) H032691

Lorentz, Iny:

Die List der Wanderhure :
Roman.
Band 6.
Fortsetzung von: Töchter der Sünde
München : Knaur, 2014.
Die frühere Wanderhure Marie ist sesshaft geworden und führt ein glückliches Leben. Als das Waldkloster der Äbtissin Isabelle überfallen wird, kann die Novizin Justina fliehen, wird jedoch verfolgt. Marie und ihr Mann Michael retten ihr das Leben und werden in die mörderische Hatz nach dem Heiligen Gral hineingezogen.
Sprecher: Sylvia Gräber (Münster).
1 CD DAISY (18:24 h) H032418

McCann, Colum:

Transatlantik :
Roman.
Reinbek : Rowohlt, 2014.
Aus dem Englischen von Dirk van Gunsteren.
Das Buch verwebt drei große historische Momente mit dem Schicksal dreier Frauen: Angefangen mit der irischen Hausmagd Lily Duggan, in der Frederick Douglass die Liebe zur Freiheit weckt, folgt der Roman ihrer Tochter Emily und ihrer Enkelin Lottie in die USA und, später, zurück auf die Insel. Ihr Leben spiegelt den Verlauf der bewegten Nationalgeschichte Irlands und Amerikas. Dabei spielt ein vergessener, über drei Generationen nicht geöffneter Brief eine entscheidende Rolle.
Sprecher: Monika Steffens (Münster).
1 CD DAISY (12:35 h) H032555

Meier-Nobs, Ursula:

Der Galeerensträfling :
Roman nach dem Erlebnisbericht des Jakob Maler.
Gümlingen : Zytglogge-Verlag, 2003.
Eine Handschrift aus dem Jahr 1704 ist die Grundlage für diese authentische Lebensgeschichte. Im Jahr 1679 läuft der 9-jährige Jakob aus Not von zu Hause weg. Er sucht in Zürich ein neues Auskommen, gelangt von dort nach Frankreich, wo er die Hugenottenvertreibung erlebt. Er muss 14 Jahre als Galeerensträfling ertragen und wird schließlich doch noch ein freier Mann.
Sprecher: Markus Amrein (Zürich).
1 CD DAISY (8:23 h) H032358

Meier-Nobs, Ursula:

Der Sakralfleck :
Roman.
Oberhofen am Thunersee : Zytglogge-Verlag, 2007.
Die Schweizer Autorin verwebt das Schicksal zweier ganz unterschiedlicher Menschen im 18. Jahrhundert zu einem spannenden historischen Roman. Beide haben einen schweren Lebensweg zu bewältigen: Der Mongole Bator wird Soldat und kämpft an der Seite Suworows in Italien und Deutschland. Julia wird in der Schweiz geboren und als uneheliches Kind in ein Waisenhaus nach Italien gegeben. Sie treffen sich nur zweimal in ihrem Leben, doch beide fühlen sich fortan an den anderen gebunden.
Sprecher: Lilly Friedrich (Zürich).
1 CD DAISY (10:03 h) H032359

Melesh, Iwan:

Menschen im Sumpf.
Berlin : Verlag Volk und Welt, 1974.
Aus dem Belorussischen von Henryk Bereska.
Der Roman führt in ein Wald- und Sumpfgebiet Belorusslands, wo in den 20er Jahren die Neuaufteilung des Bodens vorgenommen wird.
Sprecher: Will Partisch (Leipzig).
1 CD DAISY (15:41 h) H004090

Merle, Robert:

Fortune de France.
Band 07. Der wilde Tanz der Seidenröcke :
Roman.
Fortsetzung von: Der Tag bricht an / Fortsetzung: Das Königskind
Berlin : Aufbau-Taschenbuch-Verlag, 1999.
Aus dem Französischen von Christel Gersch.
»Sire, lassen Sie meinen Sohn nicht fallen!«, mahnt die Herzogin von Guise den König am Taufbecken. Mit Witz, Ironie, aber auch der Unbestechlichkeit des genau recherchierenden Historikers erzählt Robert Merle die frühe Jugend des Siorac-Sohnes Pierre-Emmanuel am frivolen Hof Heinrichs IV. Dieser Hof amüsiert sich, vögelt, tanzt – sein leidenschaftlicher und oft verliebter König an erster Stelle. Aber im Hintergrund schwelt, gut dreißig Jahre nach der blutigen Bartholomäusnacht, noch immer der fanatische Hass der katholischen Liga auf den Toleranzgedanken Henris. Und der Königsmörder steht bereits in der Menge.
Sprecher: Benedikt Kaiser (Bonn).
1 CD DAISY (17:24 h) H032724

Merle, Robert:

Fortune de France.
Band 08. Das Königskind :
Roman.
Fortsetzung von: Der wilde Tanz der Seidenröcke / Fortsetzung: Die Rosen des Lebens
Berlin : Aufbau-Taschenbuch-Verlag, 1999.
Aus dem Französischen von Christel Gersch.
König Henri Quatre ist ermordet, und schon ist sein großes Werk, die Toleranz zwischen Katholiken und Protestanten, in Gefahr. Sein kleiner Sohn, gerade neun Jahre alt, wird beargwöhnt, isoliert, bespitzelt von der eigenen Mutter, der machtgierigen Maria von Medici, und ihrem italienischen Günstling Concini. Robert Merle, der den Wortlaut des Edikts von Nantes ebensogut kennt wie die Dessous einer Hofdame, erzählt die dramatische Jugend Ludwigs XIII. Sieben Jahre braucht er – und verschwiegene Freunde wie seinen Ersten Kammerherrn Pierre-Emmanuel de Siorac – bis er durch einen Staatsstreich endlich König wird.
Sprecher: Benedikt Kaiser (Bonn).
1 CD DAISY (18:29 h) H032725

Miller, Andrew:

Friedhof der Unschuldigen :
Roman.
Wien : Zsolnay, 2013.
Aus dem Englischen von Nikolaus Stingl.
Paris, am Vorabend der Revolution. Jean-Baptiste Baratte, Bauernsohn und frischgebackener Ingenieur, träumt von Straßen- und Brückenbau, da erhält er einen ungewöhnlichen Auftrag: Die Gebeine des alten Pariser Friedhofs Les Innocents sollen umgebettet werden – die Ausdünstungen vergiften die Stadt, der Wein in den Kellern wird zu Essig. Baratte ist klar: Das Ausgraben jahrhundertealter Gebeine, der Abriss und Wiederaufbau der Kirche, wo ein alter Organist den Mäusen Bach vorspielt, ist eine Mission. So beginnt ein Jahr, das die sozialen Unruhen vorausahnen lässt und sein Leben von Grund auf verändert.
Sprecher: Johannes Spitzl (Wien).
1 CD DAISY (12:59 h) H032860

Molist, Jorge:

Am Horizont die Freiheit :
historischer Roman.
Frankfurt am Main : Fischer Scherz, 2013.
Aus dem Spanischen von Ulrich Kunzmann.
Llafranc, 1484: Bei einem Piratenangriff verliert der zwölfjährige Joan fast die ganze Familie. Dem Jungen gelingt die Flucht nach Barcelona. Im Schatten der prächtigen Kirchen und Paläste findet er Anstellung als Schreiber in einer Buchhandlung. Hier trifft er seine große Liebe Anna, Tochter eines jüdischen Goldschmieds. Als die Inquisition in der Stadt wütet, muss Anna nach Italien fliehen. Die Inhaber der Buchhandlung werden gefangen genommen und als Ketzer verbrannt. Joan entgeht zwar dem Tod, doch gerät er in Ketten an Bord einer Galeere. Zwischen Sizilien, Neapel, Rom und Genua kämpft er um seine Freiheit – und darum, seine Familie und seine große Liebe wiederzufinden.
Sprecher: Günter Schoßböck (Leipzig).
1 CD DAISY (23:55 h) H030086

Noretta:

siehe unter Wurmbrand, Irmgard

Schacht, Andrea:

Triumph des Himmels :
historischer Roman.
München : Blanvalet, 2014.
1925 startet der ehemalige Soldat Alasdair MacAlan bei der erstmaligen Rallye Paris-Berlin, die für viel Furore sorgt. Die junge Berliner Journalistin Emmalou will das Ereignis per Flugzeug verfolgen, um einen sensationellen Bericht darüber zu schreiben. Aber schnell zeigt sich bei den Teilnehmern, welche unterschiedlichen Motive sie antreiben.
Sprecher: Gesa Zumegen (Münster).
1 CD DAISY (15:21 h) H032610

Schier, Petra:

Die Eifelgräfin :
historischer Roman.
Reinbek : Rowohlt-Taschenbuch-Verlag, 2009.
1348 wird das junge Edelfräulein Elisabeth von Küneburg von ihren Eltern auf die Burg Kempenich geschickt, um sie aus der Fehde zwischen Onkel und Vater um das Familienerbe herauszuhalten. Elisabeth lebt sich, auch Dank der Magd Luzia, zu der sie ein fast freundschaftliches Verhältnis aufbaut, gut ein. Dann bricht die Pest aus und in den Wirren der Epidemie gewinnt ihr Onkel zunehmend an Boden. Doch es gibt einen alten Schwur aus der Zeit der Kreuzzüge und die Retter sind näher, als Elisabeth vermutet.
Sprecher: Anne Schröder (Bonn).
1 CD DAISY (14:40 h) H032687

Tschirner, Susanne:

Lasra und der Herr der Inseln :
Roman.
Band 2.
Fortsetzung von: Lasra und das Lied der Steine
Berlin : Rütten und Loening, 2007.
Die schottischen Orkney-Inseln im 3. Jahrtausend vor unserer Zeit. Lasra, die Heilerin der Adlerleute, will heiraten. Doch kaum steht sie neben ihrem geliebten Errill und hat mit dem Hochzeitsritual begonnen, taucht ausgerechnet Nomak auf – ihr erster, totgeglaubter Mann. Nomak erhebt Einspruch und zwingt die Brautleute, die Zeremonie abzubrechen. Als er wenig später getötet wird, deutet alles auf Errill als Mörder hin. Lasra hilft ihrem Geliebten zu fliehen – und macht sich daran, das Rätsel des Mordes zu lösen. Was hat Nomak in den Jahren seiner Abwesenheit getan? Mit welchen geheimen Mächten hat er sich eingelassen, die ihn nun aus dem Weg räumen müssen?
Sprecher: Steffi Böttger (Leipzig).
1 CD DAISY (25:06 h) H031795

Uroševiḱ, Vlada:

Meine Cousine Emilia :
Roman in achtzehn Erzählungen.
München : Deutscher Taschenbuch-Verlag, 2013.
Aus dem Mazedonischen von Benjamin Langer.
Emilia wird von ihren Eltern zu Beginn des 2. Weltkriegs bei ihren Großeltern und den übrigen Verwandten in Skopje untergebracht. Schnell freundet sie sich mit ihrem wenig älteren Cousin an, mit dem sie sich auf merkwürdige Streifzüge durch die Stadt begibt. Sie entdecken eine Elefantenherde, die übers Stoppelfeld zieht, erkunden leerstehende Häuser, die sich als Schiffe entpuppen und verfolgen bei Mondlicht ihren Großvater mit einer geheimnisvollen Droschke, um ihn bei einem mysteriösen Treffen zu überraschen. Emilia scheint das Übernatürliche anzuziehen, dabei wird das mädchenhaft Naive von einer subtilen Boshaftigkeit durchzogen.
Sprecher: Anton Figl (München).
1 CD DAISY (6:24 h) H032903

Winsor, Kathleen:

Amber :
Roman.
Stuttgart : Diana-Verlag, 1946.
Aus dem Englischen von N. O. Scarpi.
Amber, ein Kind aus vornehmer Familie, verliert früh ihre Eltern. Sie wächst zu einem willensstarken Menschen heran. In London versucht sie dann ihr Auskommen zu finden. Lebenshungrig und ehrgeizig versucht sie ihre Pläne zu verwirklichen und wird schließlich die Lieblingsmätresse von König Karl II.
Sprecher: Christine Klimas (Marburg).
1 CD DAISY (38:58 h) H032392

Winterberg, Liv:

Vom anderen Ende der Welt :
historischer Roman.
München : Deutscher Taschenbuch-Verlag, 2011.
England, spätes 18. Jahrhundert: Von ihrem Vater, einem Arzt und Wissenschaftler, zur Botanikerin ausgebildet, träumt die junge Mary Linley davon, die Welt zu bereisen. Doch als sie nach dem Tod des Vaters verheiratet werden soll, sieht sie nur eine Möglichkeit, ihrer Berufung zu folgen. Sie gibt sich als Mann aus, um an Bord der Sailing Queen im Stab des Botanikers Sir Carl Belham auf Expeditionsfahrt zu gehen. Die Lebensbedingungen auf See erschüttern sie, denn Entbehrungen, Krankheiten und Tod prägen den Alltag. Dennoch glaubt sie, ihr Ziel erreicht zu haben: Sie erkundet fremde, faszinierende Länder. Erst durch die Liebe zu Sir Carl Belham erkennt sie, dass sie sich für ihre Ideale selbst verleugnet.
Sprecher: Peter Treuner (Leipzig).
1 CD DAISY (14:04 h) H031797

Winterson, Jeanette:

Verlangen :
Roman.
Stuttgart : Klett-Cotta, 1988.
Aus dem Englischen von Bettina Runge.
Napoleons ergebener Diener Henri begleitet seinen Herrn auf allen Feldzügen bis nach Russland. Hier erkennt er, sein Idol hat ihn enttäuscht. Er desertiert gemeinsam mit einem Freund und der Hure Villanelle. Er verliebt sich in Villanelle und geht mit ihr in ihre Heimatstadt Venedig. Beide machen die Erfahrung, dass die Liebe anders ist, als sie meinen.
Sprecher: Ruthild Becker (Münster).
1 CD DAISY (6:50 h) H032655

Wurmbrand, Irmgard [als Noretta]:

Das Prachtstück.
Reinbek : Rowohlt, 1980.
Heiterer, um die Jahrhundertwende (1900) spielender Roman, in dessen Mittelpunkt die Tochter eines vornehmen Bürgerhauses steht.
Sprecher: Katja Tiefel (Hamburg).
1 CD DAISY (4:15 h) H032662

Hörspiele

Dannenberg, Georg:

Heimat, deine Tränen.
Berlin : Staatliches Rundfunkkomitee, ohne Jahr.
Bei dieser Anfang der 60er Jahre entstandenen Funkdokumentation handelt es sich um Tonwiedergaben aus nationalsozialistischen Filmarchiven, Schallplatten aus den Geheimarchiven des ehemaligen Reichsrundfunks und Magnettonbandaufnahmen westdeutscher und Westberliner Rundfunkstationen.
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Berlin/Leipzig).
1 CD DAISY (0:57 h) H001041

Hauser, Harald:

Am Ende der Nacht.
Berlin : Staatliches Rundfunkkomitee, ohne Jahr.
Nach dem gleichnamigen Schauspiel. Die aufgeschlossene und kameradschaftliche Haltung eines sowjetischen Ingenieurs ist der Anlass dafür, dass sein deutscher Kollege in einem Betrieb der Sowjetischen Aktiengesellschaft Misstrauen und Vorbehalte überwindet.
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Berlin/Leipzig).
1 CD DAISY (0:59 h) H000100

Waugh, Evelyn:

Abstecher in die Wirklichkeit.
Stuttgart : Süddeutscher Rundfunk, 1950.
Für den Rundfunk bearbeitete Erzählung des britischen Schriftstellers (1903 bis 1966).
Sprecher: Charles Regnier (Stuttgart/Marburg).
1 CD DAISY (0:28 h) H032681

Zenker, Helmut:

Angebot und Nachfrage.
Baden-Baden : Südwestfunk, 1979.
Hubert Lettner, mittlerer Versicherungsangestellter, verheiratet mit einer begüterten Frau, keine Kinder, eine Geliebte, fühlt sich verfolgt. Von einem Privatdetektiv, den seine Frau engagiert hat.
Sprecher: Wolfgang Forester (Stuttgart/Marburg).
1 CD DAISY (0:54 h) H032677

Humor, Satire, Anekdoten

Böttcher, Sven:

Götterdämmerung :
Roman.
Zürich : Haffmans, 1992.
Der alte Göttervater Zeus will es den Menschen, diesem »Krabbelkram«, endlich heimzahlen, dass sie den Glauben an ihn verloren haben, und so wirbelt er das ganze Raum-Zeit-Kontinuum auf Erden durcheinander. Doch Athene und Baldur können das schlimmste Unheil verhüten. Ein heiter-ironischer Spaß.
Sprecher: Elisabeth Verhoeven (Stuttgart/Münster).
1 CD DAISY (8:55 h) H032469

Boyd, William:

Stars und Bars :
Roman.
Reinbek : Rowohlt, 1988.
Aus dem Englischen von Hermann Stiehl.
Die Geschichte eines kunstsinnigen Briten, der auszieht, sich einen bewunderten Kontinent (Amerika) zu erobern, und der sich im Dschungel einer feindseligen Welt verliert.
Sprecher: Ruthild Becker (Münster).
1 CD DAISY (11:17 h) H032471

Das Hausbuch der literarischen Hochkomik.

Zürich : Haffmans, 1987.
Produktion enthält: Hauptsachen: Essen und Trinken. Beruf und Berufung. Dichten und Denken. Malen und Prahlen.
Sprecher: Günter Rohkämper (Münster).
1 CD DAISY (19:59 h) H032496

Das Hausbuch der literarischen Hochkomik.

Zürich : Haffmans, 1987.
Produktion enthält: Nebensachen: Sport und Religion. Tod und Teufel. Pult und Bühne. Das Tier und wir.
Sprecher: Günter Rohkämper (Münster).
1 CD DAISY (19:16 h) H032497

Hilscher, Eberhard:

Venus bezwingt den Vulkan :
Roman.
Berlin : Edition q, 1992.
Durch eine rätselhafte Explosion verliert der Maler Hugwin Taimzik vorübergehend seine Sehkraft. Im Krankenhaus erzählt er von seinem Leben, von Malerei, Amouren und seinen phantastischen Ausflügen. Der Kassetten-Rekorder wird dabei sein Medium. – Brillante Zeit- und Gesellschaftssatire.
Sprecher: Günter Freund (Stuttgart/Münster).
1 CD DAISY (9:24 h) H032521

Irwin, Robert:

Staub :
Grenzen des Sichtbaren.
Berlin : Rütten und Loening, 1993.
Aus dem Englischen von Ana Maria Brock.
Marcia, studierte Mathematikerin, hat sich als Haus- und Ehefrau das Sauberkeitsideal der Werbung zu ihrem ureigensten Anliegen gemacht. Sie kämpft gegen den Schmutz in all seinen Formen. Der tiefgründige, satirische Roman steckt voller Absurditäten.
Sprecher: Dagmar Bergmeister (Stuttgart/Münster).
1 CD DAISY (4:29 h) H032533

Jacobson, Howard:

Im Zoo :
Roman.
München : Deutsche Verlags-Anstalt, 2014.
Aus dem Englischen von Friedhelm Rathjen.
Guy Ableman, Verfasser erotischer Romane, steckt in einer ernsten Schaffenskrise, nachdem immer mehr Vampir-Romane seine Bücher aus den Regalen der Buchhandlungen verdrängen und nachdem sein geschätzter Verleger und Freund Selbstmord begangen hat. Was ihn aber am meisten umtreibt, ist seine Schwiegermutter, zu der er sich sexuell stark hingezogen fühlt. Dieses Verlangen wird zu einer regelrechten Obsession, während er plant, sie nicht nur zu verführen, sondern den Sex mit seiner Schwiegermutter auch noch zum Thema seines nächsten Romans zu machen.
Sprecher: Martin Pfisterer (München).
1 CD DAISY (11:08 h) H032828

Kurkow, Andrej:

Der Gärtner von Otschakow :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 2012.
Aus dem Russischen von Sabine Grebing.
Igor wohnt in der Nähe von Kiew und lebt auf Kosten seiner Mutter in den Tag hinein. Als die Rentnerin einen neuen Gärtner einstellt, ändert sich Igors Leben. Eine Tätowierung auf dem Arm des älteren Mannes führt ihn nach Otschakow am Schwarzen Meer – und in das Jahr 1957. Eine alte Miliz-Uniform erweist sich dabei als Vehikel auf dem Weg in die Vergangenheit. Wann immer Igor sie anzieht, landet er in den 1950er Jahren in Otschakow. Hier findet er den Schlüssel zur Vergangenheit des Gärtners, der auf skurrile Weise am Ende auch sein eigenes Leben verändert.
Sprecher: Reiner Unglaub (München).
1 CD DAISY (8:32 h) H032837

Lurie, Alison:

Varna oder imaginäre Freunde :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 1988.
Aus dem Amerikanischen von Otto Bayer.
Zwei Soziologen beobachten eine religiös-spiritistische Kleingruppe – mit verwirrenden Folgen. Eine schwarze Komödie.
Sprecher: Elisabeth Opitz (Münster).
1 CD DAISY (11:08 h) H032554

Münzner, Andreas:

Stehle :
Roman.
München : Liebeskind, 2008.
Der »herumvagabundierende Schweizer Journalist« Beat Stehle, ausgerüstet mit einem hintergründigen Lächeln, seinem Dialekt, einer Zahnbürste und einem Anorak, »erobert« das kleinste Zimmer einer Wohngemeinschaft. Hier wohnt u.a. der Ich-Erzähler Robert. Der Neue ist ein exzentrischer Sonderling, der langsam aber erfolgreich das Benutzungsrecht von Kleidung und Computer der übrigen Bewohner für sich in Anspruch nimmt. Dann zerbricht die ganze WG und Robert findet eine kleine Bleibe für sich selbst, in die er jedoch auch wieder Stehle einziehen lässt. Stehle bringt mit seiner quälenden Anwesenheit, seinen Lügengeschichten und Eskapaden Roberts gesamtes Leben durcheinander.
Sprecher: Robert Valentin Hofmann (München).
1 CD DAISY (7:18 h) H032852

Waugh, Evelyn:

Die schwarze Majestät :
Roman.
Frankfurt am Main : Verlag Das goldene Vlies, 1955.
Aus dem Englischen von Lucy von Wangenheim.
Die Auswüchse der europäischen Kultur werden an dem Scheitern der Modernisierungsversuche eines fortschrittlichen schwarzen Fürsten humorvoll-phantastisch karikiert.
Sprecher: Günter Mack (München).
1 CD DAISY (8:05 h) H032668

Wilhelm, Kurt:

Der Brandner Kaspar :
Roman.
München : Nymphenburger, 1987.
Die Geschichte vom Brandner Kaspar, dem es gelingt, mit Kirschgeist und Kartenspiel den Tod zu überlisten.
Sprecher: Hannes Andersen (Münster).
1 CD DAISY (11:00 h) H032649

Kriegs- und Widerstandsromane

Boyd, William:

Zum Nachtisch Krieg :
Roman.
Reinbek : Rowohlt, 1986.
Aus dem Englischen von Hermann Stiehl.
Der Autor schildert die Beteiligung der Engländer und Deutschen im Ostafrikakrieg aus den wechselnden Perspektiven verschiedener Protagonisten. Ein Antikriegsroman.
Sprecher: Manfred Spitzer (Münster).
1 CD DAISY (14:26 h) H032472

Doerr, Anthony:

Alles Licht, das wir nicht sehen :
Roman.
München : Beck, 2014.
Aus dem Englischen von Werner Löcher-Lawrence.
Kunstvoll und spannend, mit einer wunderschönen Sprache und einem detaillierten Wissen um die Kriegsereignisse, den Einsatz des Radios, Widerstandscodes, Jules Verne und vieles andere erzählt Anthony Doerr mit einer Reihe unvergesslicher Figuren eine Geschichte aus dem Zweiten Weltkrieg, und vor allem die Geschichte von der blinden Marie-Laure und Werner, zwei Jugendlichen, deren Lebenswege sich für einen folgenreichen Augenblick kreuzen.
Sprecher: Thorsten Schneider (Hamburg).
1 CD DAISY (17:35 h) H032784

Trumbo, Dalton:

Und Johnny zog in den Krieg.
Berlin : Onkel & Onkel, 2012.
Trumbo zeichnet in dem 1939 erstmals erschienenen Roman das Bild eines jungen Soldaten, der für die Versprechen von Vaterland, Freiheit, Demokratie und Ehre in ein fremdes Land zog, wo er seine Zukunft verlor und feststellen musste, dass es noch schlimmere Dinge gibt als den Tod.
Sprecher: Anton Figl (München).
1 CD DAISY (7:07 h) H032901

Vollmann, William T.:

Europe Central :
Roman ; [GETRENNTBUCH].
Berlin : Suhrkamp, 2013.
Aus dem Amerikanischen von Robin Detje.
Ein historischer Roman mit Abweichungen, ein »Krieg und Frieden« für das 21. Jahrhundert, ein postmodernes Epos aus 37 teils umfangreichen Geschichten, die, paarweise zusammengespannt, den Zweiten Weltkrieg auf sowjetischer und deutscher Seite heraufbeschwören, indem sie das Leben von Künstlern und vielen anderen erzählen.
Sprecher: Peter Kner (Zürich).
2 CDs DAISY (26:14 h) / (22:29 h) H032439

Kriminal- und Agentenromane, Thriller

Ackroyd, Peter:

Der Fall des Baumeisters :
Roman.
Reinbek : Rowohlt, 1988.
Aus dem Englischen von Hans Wolf.
Eine Serie grausamer Morde, in der Nähe gewisser, von dem Architekten Nicolas Dyer im frühen 18. Jahrhundert erbauter Londoner Kirchen, führt Inspektor Hawksmoor von Scotland Yard in eine dämonische Welt voller Aberglauben, in der die Kräfte von Logik und Ratio unwirksam sind.
Sprecher: Lisa Bistrick (Münster).
1 CD DAISY (11:56 h) H032454

Ackroyd, Peter:

Der Golem von Limehouse :
Roman.
Reinbek : Rowohlt, 1998.
Aus dem Englischen von Bernd Rullkötter.
1880: In London geht ein Mörder um. Thomas de Quinceys Essay »Der Mord als schöne Kunst betrachtet« scheint ihn ebenso zu inspirieren, wie die jüdische Kabbala.
Sprecher: Monika Leuer-Rose (Münster).
1 CD DAISY (8:47 h) H032753

Akunin, Boris:

Das Geheimnis der Jadekette :
Fandorin ermittelt ; Kriminalerzählungen.
Berlin : Aufbau-Taschenbuch-Verlag, 2008.
Es geht um einen erschlagenen Antiquitätenhändler oder ein verschwundenes adeliges Fräulein – wie immer löst der beliebte russische Ermittler Fandorin mit Charme und Bravour knifflige Fälle in Moskau, St. Petersburg und anderswo.
Sprecher: Robert Valentin Hofmann (München).
1 CD DAISY (13:20 h) H032764

Alsterdal, Tove:

Tödliches Schweigen :
Kriminalroman.
Köln : Lübbe, 2014.
Aus dem Schwedischen von Ursel Allenstein.
Es herrscht eisige Kälte, als Lars-Erkki Svanberg, ehemals der beste Skilangläufer des Nordens, brutal mit einer Axt erschlagen wird. Warum ermordet jemand einen kauzigen Einzelgänger, der seit Jahren zurückgezogen auf seinem Hof lebt? Zur gleichen Zeit erschießt in St. Petersburg ein russischer Mafiosi einen Freund und flieht Richtung Schweden. Während die Kälte am Polarkreis immer beißender wird, laufen die Fäden in Lars-Erkkis Dorf in Nordschweden zusammen. Und ein weiterer Mord geschieht …
Sprecher: Manfred Spitzer (Münster).
1 CD DAISY (12:49 h) H032456

Arndt, Martin von:

Tage der Nemesis :
Roman.
Cadolzburg : Ars-Vivendi-Verlag, 2014.
Frühjahr 1921: Im vornehmen Berliner Stadtteil Charlottenburg wird die Leiche des ehemaligen türkischen Staatsführers Talât Pascha gefunden. Kommissar Andreas Eckart erkennt in dem Toten einen der Hauptverantwortlichen für den Völkermord an den Armeniern aus dem Jahr 1915 und kommt rasch einer Terrororganisation auf die Spur, die Rache für die Opfer des Genozids nimmt und die politischen Entscheidungsträger von damals im Visier hat. Als weitere Attentate geschehen, führen die Ermittlungen Eckart bis nach Rom. Doch je weiter der Kommissar mit seinen Recherchen voranschreitet, desto tiefer verstrickt er sich in die politischen Winkelzüge eines zutiefst verfeindeten Europas, das zwischen den Katastrophen zweier Weltkriege steht. Schließlich gerät Eckart selbst ins Fadenkreuz der Attentäter ... Ein atemloser Politthriller um wahre Verbrechen, der die politisch aufgeheizte Atmosphäre der Zwanzigerjahre eindrücklich einfängt.
Sprecher: Markus von Hagen (Münster).
1 CD DAISY (9:52 h) H032579

Bagley, Desmond:

Erdrutsch.
Stuttgart : Krüger, 1970.
Aus dem Englischen von Wilm W. Elwenspoek.
Der zur Unkenntlichkeit verbrannte Held muss sich ein neues Leben schaffen, um sich dann doch mit seiner alten Identität auseinanderzusetzen.
Sprecher: Karl Kraus (Wien).
1 CD DAISY (12:27 h) H032686

Bell, Madison Smartt:

Ein sauberer Schnitt :
Roman.
München : Goldmann, 1988.
Aus dem Englischen von Lutz-W. Wolff.
Dem Amerikaner und Filmcutter Tracy Bateman wird von seinem Freund Kevin eine Arbeit in Rom angeboten. In Rom trifft er unerwartet seine Freundin Laureen und muss entdecken, dass sie beide ahnungslos als Marionetten Kevins agieren und für diesen in einem raffinierten Drogendeal die Kohlen aus dem Feuer holen sollen. Diesmal macht Bateman ihm einen Strich durch die Rechnung.
Sprecher: Ruthild Becker (Münster).
1 CD DAISY (9:35 h) H032466

Böhm, Michael:

Herrn Petermanns unbedingter Wunsch nach Ruhe :
Roman.
München : Edition 211, 2013.
Ein halb verdeckter Wegweiser führt Dr. Petermann zu seinem Traumhaus am See, das er bald erwirbt zu zu einem Juwel ausbaut. Doch die Idylle ist fragil: Der Nachbar stirbt und sein Enkel nutzt den alten Hof als Partyzone. Herr Petermann muss »in Notwehr« sein Paradies verteidigen …
Sprecher: Martin Pfisterer (München).
1 CD DAISY (4:09 h) H032776

Bove, Emmanuel:

Der Mord an Suzy Pommier :
Roman.
Frankfurt am Main : Fischer-Taschenbuch-Verlag, 1993.
Aus dem Französischen von Barbara Heber-Schärer.
Suzy Pommier ist eine gefeierte Schauspielerin. Nach der Uraufführung eines Films, in dem sie in der Badewanne erwürgt wird, erleidet sie am folgenden Tag dasselbe Schicksal in Wirklichkeit. Der ehrgeizige Inspektor Hector Mancelle durchschaut die Inszenierung des Mordes.
Sprecher: Suzan Smadi (Stuttgart/Münster).
1 CD DAISY (4:11 h) H032470

Calsow, Martin:

Quercher und der Volkszorn :
Kriminalroman.
Band 2.
Fortsetzung unabhängig von: Quercher und die Thomasnacht
Dortmund : Grafit-Verlag, 2014.
Zuerst ermittelt der alternden LKA-Beamten Max Quercher in dem mysteriösen Todesfall eines aus Afghanistan zurückgekehrten Bundeswehroffiziers, später wird ihm die Aufklärung der Entführung von 4 Kindern übertragen. Es stellt sich heraus, dass beide Fälle zusammenhängen. Verwickelt sind u.a. ein rechtspopulistischer ehemaliger Strafverteidiger, ein zwielichtiger Vertreter mit Hang zum Großartigen und ein rachsüchtiger Lebemann.
Sprecher: Monika Steffens (Münster).
1 CD DAISY (14:45 h) H032479

Camilleri, Andrea:

Die Flügel der Sphinx :
Commissario Montalbano sehnt sich nach der Leichtigkeit des Seins ; Roman.
Band 11.
Fortsetzung unabhängig von: Die schwarze Seele des Sommers / Fortsetzung unabhängig: Die Spur des Fuchse
Bergisch Gladbach : Lübbe, 2009.
Aus dem Italienischen von Moshe Kahn.
Der Mord an einer jungen Frau bereitet der Polizei im sizilianischen Vigàta Kopfzerbrechen. Es gibt keine Hinweise auf die Identität des Opfers und das Gesicht ist vollkommen entstellt. Einziger Anhaltspunkt ist ein Tattoo auf der linken Schulter: ein Schmetterling. Als Commissario Montalbano der Sache nachgeht, findet er heraus, dass die Unbekannte zu einer Gruppe junger Russinnen gehörte, die von einer Institution namens Der gute Wille nach Italien gelockt worden war. Angeblich wollte man die Frauen mit einer seriösen Anstellung vor der Prostitution retten, die ihnen in ihrer Heimat gedroht hätte. Der Padrone des Vereins ist Montalbano trotz guten Willens vom ersten Augenblick an unsympathisch. Dass ihn sein Bauchgefühl nicht trügt, hebt seine Laune nur bedingt, denn was nun folgt, hätte Montalbano sich nicht einmal in seinen kühnsten Träumen ausgemalt.
Sprecher: Volker Baer (Leipzig).
1 CD DAISY (6:43 h) H026532

Clancy, Tom:

[OP-Center] Tom Clancy's OP-Center.
Band 10. Feuersturm :
Roman.
Fortsetzung von: Sturmangriff
München : Heyne, 2006.
Aus dem Amerikanischen von Bernhard Liesen.
In der Nähe von Celebes wird ein halb toter Pirat aus dem Meer gefischt. Die Alarmglocken beginnen rund um die Welt zu schrillen, als an dem Mann radioaktives Material entdeckt wird. Australische Regierungsmitglieder bitten in Washington um Hilfe. Das OP-Center soll den Vorgang klären. Es dauert nicht lang, bis ein Teil der schrecklichen Wahrheit offenbar wird: Eine skrupellose Entsorgungsfirma hat radioaktive Abfälle an Terroristen verkauft.
Sprecher: Uwe Schröder (Leipzig).
1 CD DAISY (14:38 h) H026543

Clancy, Tom:

[Power plays] Tom Clancy's power plays.
Band 1. Politika :
Roman.
Fortsetzung: Tigerjagd
München : Heyne, 1998.
Aus dem Amerikanischen von Heiner Friedlich.
Im Jahre 1999: Der plötzliche Tod des russischen Präsidenten hat das Land ins Chaos gestürzt. Verheerende Missernten lassen Millionen Menschen hungern, ein Aufstand steht bevor. Einer von Russlands provisorischen Führern bittet den amerikanischen Präsidenten um Hilfe. Doch die USA und die Weltöffentlichkeit werden geschockt von einem terroristischen Anschlag – und die Spuren der Täter zeigen nach Russland.
Der amerikanische Geschäftsmann Roger Gordian fühlt inmitten des Aufruhrs in Russland seinen multinationalen Konzern und seine Angestellten bedroht. Er ist entschlossen, die Verantwortlichen für den Anschlag zu fassen. So ruft er seine Kriseneinsatztruppe zu Hilfe. Doch Gordian ahnt nicht, wie weit die Terroristen zu gehen bereit sind – und was alles für ihn dabei auf dem Spiel steht.
Sprecher: Edwin Diele (Leipzig).
1 CD DAISY (10:48 h) H031755

Cook, Robin:

Virus :
Roman.
Bayreuth : Hestia, 1989.
Aus dem Amerikanischen von Diethard H. Klein.
Der Ebola-Virus ist aus Afrika eingeschleppt worden. Immer mehr Todesfälle werden bekannt. Ein Killer-Virus. Doktor Marissa Blumenthal erhält den Auftrag, den unbekannten Virus zu erforschen. Ihre Nachforschungen führen sie immer näher an ein tödliches Geheimnis heran.
Sprecher: Hannes Andersen (Münster).
1 CD DAISY (11:39 h) H032489

Daeninckx, Didier:

Karteileichen.
Berlin : Rotbuch-Verlag, 1987.
Aus dem Französischen von Marie Luise Knott.
Die »Karteileichen« sind Akten über die Deportation von Juden, vor allem von Kindern, in den Archiven von Toulouse. Zufällig stoßen ein Historiker und (20 Jahre später) sein Sohn auf diese Unterlagen. Beide werden ermordet.
Sprecher: Markus Delz (Zürich).
1 CD DAISY (6:45 h) H032582

Dübell, Richard:

Himmelfahrt :
Kriminalroman.
Band 2.
Fortsetzung von: Allerheiligen
Berlin : Ullstein, 2014.
Hauptkommissar Peter Bernward hat schlechte Laune: Ganz Landshut steht unter Wasser, und die Polizei ist im Dauereinsatz. Noch schlimmer ist aber, dass seine attraktive Kollegin Flora ihn mal wieder abserviert hat. Als dann auch noch die Leiche eines bekannten Bauunternehmers auftaucht, ist die Stimmung auf ihrem Tiefpunkt. Der Polizeichef greift durch und übergibt Flora den Fall. Aber das lässt ein Peter Bernward natürlich nicht auf sich sitzen. Er ermittelt auf eigene Faust und stößt auf einen alten Skandal, den so mancher Landshuter lieber vergessen hätte …
Sprecher: Klaus Haderer (München).
1 CD DAISY (11:30 h) H032794

Eschbach, Andreas:

Der Jesus-Deal :
Thriller ; wenn Sie mit einer Zeitmaschine zur Kreuzigung Jesu reisen könnten – würden Sie versuchen, ihn zu retten?
Band 2.
Fortsetzung von: Das Jesus-Vidoe
Bergisch Gladbach : Ehrenwirth, 2014.
Die mysteriöse Videokassette von Jesus taucht bei dem milliardenschweren US-Unternehmer Samuel Barron wieder auf. Barron, ein bibeltreuer, wiedergeborener Christ und treibende Kraft in einer Gruppe von Evangelikalen, verfolgt einen zerstörerischen Plan von unglaublichen Dimensionen. Er glaubt, dass er dazu berufen ist, ein Zeitreisekommando in die Vergangenheit nach Galiläa zu schicken und Jesus selbst in die Gegenwart zu bringen – also die Wiederkehr Christi herbeizuführen. Doch das Zeitreisekommando, zu dem auch Barrons Sohn Michael gehört, kehrt nicht zurück. Der ehemalige Medientycoon John Kaun, der die Aktivitäten Barrons misstrauisch verfolgt, befürchtet, dass Barron ein Untergangs-Szenario auslösen könnte, um die Zeitreisenden und Jesus mit ihnen zurückzuholen.
Sprecher: Volker Lohmann (Hamburg).
1 CD DAISY (23:07 h) H032690

Falk, Rita:

Zwetschgendatschikomplott :
ein Provinzkrimi ; [mit den Originalrezepten von der Oma und einem Nachwort].
Band 6.
Fortsetzung unabhängig von: Sauerkrautoma
München : Deutscher Taschenbuch-Verlag, 2015.
Der Eberhofer Franz und der Rudi ermitteln heuer im Rotlichtmilieu, denn der abgetrennte Frauenfinger, der dem Rudi vor die Füße fiel, gehörte einer Prostituierten. Doch während der Wiesn werden weitere Frauenleichen entdeckt, alle ermordet mit einer mysteriösen Mordwaffe.
Sprecher: Klaus Haderer (München).
1 CD DAISY (8:46 h) H032695

Fitzek, Sebastian:

Noah :
Thriller.
Köln : Lübbe, 2013.
Ein Berliner Obdachloser findet einen verletzten Mann ohne Gedächtnis auf der Straße und kümmert sich um ihn. Er nennt ihn Noah nach einem Tattoo in dessen Handfläche. Als Noah in einer alten Zeitung einen Hinweis auf seine Vergangenheit findet, geraten beide ins Zentrum einer globalen Verschwörung.
Sprecher: Daniel Buser (Zürich).
1 CD DAISY (15:30 h) H032698

Föhr, Andreas:

Wolfsschlucht :
Kriminalroman.
Band 6.
Fortsetzung unabhängig von: Totensonntag
München : Knaur, 2015.
Ein von einem Maibaum aufgespießtes Auto, dessen Fahrerin verschwunden ist und ein ermordeter Bestattungsunternehmer in der Mangfall beschäftigen die Kripo Miesbach. Und wieder einmal hat Polizeiobermeister Kreuthner seine Finger im Spiel. Denn er selbst hat den Bestatter mitsamt seinem Wagen in der Mangfall abgestellt, und auch der Maibaum befand sich kurz vor dem verhängnisvollen Zusammenprall noch unter Kreuthners Fittichen. Demzufolge hat Kommissar Wallner einiges zu tun: die Verbrechen aufzuklären, ohne dabei seinen Kollegen allzu sehr zu belasten. Eine nicht ganz leichte Aufgabe. Störend kommt hinzu, dass Wallner sich um seinen Großvater kümmern muss, der mehrfach von der Polizei aufgegriffen wird.
Sprecher: Klaus Haderer (München).
1 CD DAISY (11:05 h) H032694

Francis, David:

Gefilmt :
Roman.
München : Heyne, 1994.
Aus dem Englischen von Malte Krutzsch.
Ein berühmter englischer Schauspieler soll im Auftrag seiner todkranken Erbtante herausfinden, warum ihre südafrikanischen Rennpferde so schlecht laufen. Dabei gerät er in die mörderische Erbauseinandersetzung um ihre Goldmine.
Sprecher: Natascha Meyer (Münster).
1 CD DAISY (8:34 h) H032504

Fremlin, Celia:

Sieben magere Jahre :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 1994.
Aus dem Englischen von Monika Elwenspoek.
Vor dem Hintergrund eines scheinbar alltäglichen Haushaltes entfaltet die Autorin eine spannende Geschichte, in der die Heldin eine Frau ist, die in verwirrenden und verworrenen Träumen von der Vergangenheit lebt und die unbewusst ein teuflisches Verbrechen auslöst.
Sprecher: Suzan Smadi (Stuttgart/Münster).
1 CD DAISY (7:27 h) H032505

French, Nicci:

siehe unter Gerrard, Nicci

Georgi, André:

Tribunal :
Thriller.
Berlin : Suhrkamp, 2014.
Die Ermittlerin Jasna Brandic hat es nach Monaten endlich geschafft, einen Zeugen in Tirana ausfindig zu machen, der bereit ist, gegen den serbischen Kriegsverbrecher Kovac vor dem UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag auszusagen. Kovac soll als Anführer der Eliteeinheit »Die Wölfe« für den Tod von tausenden Moslems im jugoslawischen Bürgerkrieg und besonders für ein Massaker in der Stadt Visegrad verantwortlich sein. Der Zeuge Oreskovic, selbst ein ranghohes Mitglied der »Wölfe«, wird vor dem Gerichtsgebäude allerdings Opfer eines minutiös geplanten Attentats. Jasna ist verzweifelt, doch dann scheint eine weitere Chance, Kovacs Schuld zu beweisen, zum Greifen nah.
Sprecher: Manfred Spitzer (Münster).
1 CD DAISY (9:13 h) H032508

Gerrard, Nicci [als Nicci French]:

Dunkler Donnerstag :
Psychothriller.
München : Bertelsmann, 2014.
Aus dem Englischen von Birgit Moosmüller.
Eine ehemalige Schulfreundin bittet Frieda Klein, ihre 15-jährige Tochter zu behandeln. Als das Mädchen ihr von einer erlittenen Vergewaltigung erzählt, bekommt sie einen Schock, denn der brutale Mann scheint derselbe zu sein, der Frieda 23 Jahre zuvor vergewaltigt hatte. Sie beginnt zu recherchieren. Die Rückkehr in ihren Heimatort beschert ihr ein Wiedersehen mit früheren Freundinnen (und Rivalinnen), ist jedoch von großen Schwierigkeiten begleitet und löst eine Kette von mörderischen Ereignissen aus.
Sprecher: Lisa Bistrick (Münster).
1 CD DAISY (14:36 h) H032703

Gers, Fredrika:

Gut getroffen :
Holzhammer ermittelt ; ein Alpen-Krimi.
Band 3.
Fortsetzung unabhängig von: Teufelshorn
Reinbek : Rowohlt-Taschenbuch-Verlag, 2014.
Heimito Waberer, reichlich unbeliebter Orthopäde aus dem Berchtesgadener Tal, fühlt sich verfolgt – und wird bald darauf tot aufgefunden. Sehr zum Leidwesen von Hauptkommissar Franz Holzhammer, der Waberers Ängste nicht ernst nahm. Nun wendet er wieder einmal die berühmte »Holzhammer-Methode« an.
Sprecher: Klaus Haderer (München).
1 CD DAISY (8:40 h) H032808

Hall, James W.:

Tropische Kälte :
Roman.
München : Heyne, 1992.
Aus dem Amerikanischen von Benjamin Schwarz.
Florida ist der hitzeflimmernde Schauplatz dieses Thrillers, in dem Darcy Richards ihren spurlos verschwundenen Bruder und FBI-Agenten Gaeton sucht. Unterstützt wird sie dabei von Thorn, der eigentlich nur zum Angeln hergekommen war. Sie geraten ins Feuer schießwütiger Killer.
Sprecher: Dirk Prawdzik (Stuttgart/Münster).
1 CD DAISY (13:29 h) H032516

Hammesfahr, Petra:

Die Augen Rasputins :
[Thriller].
Bergisch Gladbach : Bastei-Verlag Lübbe, 1993.
Für die 17-jährige Patrizia ist Heiko Schramm die große Liebe ihres Lebens. Als er verhaftet und wegen Diebstahls verurteilt wird, will sie sterben. Ihr Vater bringt sie zu Ed, dem Therapeuten, der sie 2 Jahre lang behandelt. Ed macht ihr klar, dass Heiko sie nur benutzt hat, strickt Patrizia zu einer Frau seiner Vorstellungen und heiratet sie. Heiko wird nach 7 Jahren entlassen ...
Sprecher: Rudolf Otahal (Wien).
1 CD DAISY (6:32 h) H032393

Heimbach, Jürgen:

Alte Feinde :
Kriminalroman.
Bielefeld : Pendragon-Verlag, 2014.
Deutschland 1947: Kommissar Paul Koch hat es mit einem bestialischen Mord zu tun. Das Opfer wurde kastriert. Die Ermittlungen laufen schleppend an. Die Kommunikation über die Zonengrenzen ist beschwerlich. Zeugen, Opfer und Täter sind schwer auffindbar. Nicht wenige haben in den letzten Tagen der Kriegswirren ihre Identität gewechselt. Andere sich reingewaschen. In Nürnberg wird NS-Ärzten der Prozess gemacht – wegen Mordes und Zwangssterilisation. Könnte das eine Spur sein?
Sprecher: Monika Steffens (Münster).
1 CD DAISY (21:02 h) H032520

Hjorth, Michael:

Das Mädchen, das verstummte :
ein Fall für Sebastian Bergman.
Band 4.
Fortsetzung unabhängig von: Die Toten, die niemand vermisst
Reinbek : Wunderlich, 2014.
Aus dem Schwedischen von Ursel Allenstein.
In Torsby wird die Familie Carlsten kaltblütig ermordet. Die örtliche Polizei ist überfordert und ruft die Reichsmordkommission zu Hilfe. Bei den Ermittlungen stellt sich heraus, dass es eine Zeugin der Tat gegeben hat. Die 10-jährige Nicole war zu Besuch bei ihren Cousins und hat den Mörder gesehen. Aus Panik und voller Angst flieht sie in eine weit entfernte Höhle. Sebastian Bergman bleibt wenig Zeit, Nicole zu finden, da auch der Mörder auf der Suche nach ihr ist.
Sprecher: Lisa Bistrick (Münster).
1 CD DAISY (16:36 h) H032415

Horansky, Ruby:

Die Polizistin :
Kriminalroman.
München : Deutscher Taschenbuch-Verlag, 1994.
Aus dem Amerikanischen von Elfriede Peschel.
Die dreißigjährige Polizistin aus Leidenschaft Nikki ist zur Mordkommission gewechselt. Sie ist dort aber als Frau unerwünscht. Ihr Vorgesetzter überlässt ihr widerwillig die Ermittlungsarbeit an einem Mordfall. Die beste Möglichkeit für Nikki, ihn von ihrem Wert zu überzeugen.
Sprecher: Sigrun Walloschke (Stuttgart/Münster).
1 CD DAISY (8:08 h) H032527

Horst, Joern Lier:

Jagdhunde :
Kriminalroman.
Dortmund : Grafit-Verlag, 2013.
Aus dem Norwegischen von Andreas Brunstermann.
Wegen des Vorwurfs, Beweise manipuliert zu haben, wird William Wisting vom Dienst suspendiert: Vor siebzehn Jahren war die junge Cecilia Linde verschwunden und später ermordet aufgefunden worden. Der Hauptkommissar hatte den Täter überführen können, doch nun stellt sich heraus, dass die Beweise gefälscht waren. Wisting bleibt nur ein einziger Weg: Er muss selbst herausfinden, was damals wirklich geschah. Ein nervenzerreißender Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Denn wieder verschwindet eine junge Frau und die Parallelen zu Cecilia Linde sind offensichtlich.
Sprecher: Marion Bertling (Münster).
1 CD DAISY (10:46 h) H032528

Hültner, Robert:

Am Ende des Tages :
Roman ; [Kriminalroman].
München : btb-Verlag, 2013.
In den Chiemgauer Alpen stürzt ein Flugzeug ab. Ein Bauer, der gleich nach dem Unglück aufgestiegen ist, um Verletzte zu bergen, kommt bald danach mitsamt seiner Familie bei einem Brand seines Hofes um. Hat er etwas gesehen, was er nicht hätte sehen sollen? Kajetan, der in einem ganz anderen Fall ermittelt und dem Hoffnungen gemacht wurden, dass er wieder in den Polizeidienst zurückkönne, gerät bald mitten hinein in eine politische Verschwörung, in der es um mehr als nur um Flugzeugabstürze geht.
Sprecher: Klaus Haderer (München).
1 CD DAISY (9:55 h) H032826

Hunt, Victor:

Flammendolch.
Frankfurt am Main : Ullstein, 1987.
Ein Thriller. Eine fanatische islamische Sekte plant den großen Umsturz in Ägypten. Machthungrige Männer und schöne Frauen geraten zwischen die Fronten.
Sprecher: Hannes Andersen (Münster).
1 CD DAISY (13:27 h) H032531

Irish, William:

siehe unter Woolrich, Cornell

Juretzka, Jörg:

TaxiBar :
Kriminalroman.
Berlin : Rotbuch-Verlag, 2014.
Kristof Kryszinski hat die Detektei dicht gemacht und im Mülheimer Bahnhofsviertel die TaxiBar übernommen. Vom Erlös eines zufällig gefundenen Pakets mit Rauschgift erhofft er sich seinen endgültigen Ausstieg. Doch die Besitzer rücken ihm auf die Pelle …
Sprecher: Andreas Ladwig (Münster).
1 CD DAISY (5:32 h) H032537

Knox, Tom:

siehe unter Thomas, Sean

Kutscher, Volker:

Märzgefallene :
Gereon Raths fünfter Fall.
Band 5.
Fortsetzung unabhängig von: Die Akte Vaterland
Köln : Kiepenheuer und Witsch, 2014.
Berlin 1933. Nach der Machtergreifung der Nazis ändert sich auch für Kommissar Gereon Rath, der zum Team des legendären Ernst Gennat gehört, vieles an seiner Arbeit. Der neue Polizeipräsident stellt klar, dass die Verfolgung von Kommunisten und Juden Vorrang hat vor den alltäglichen Mordermittlungen. Und dann brennt der Reichstag. Demgegenüber ist die Aufklärung des Mordes an einem zum Bettler gewordenen Kriegsveteranen eher nebensächlich. Nicht, dass Rath klein beigäbe. Er greift tief in die Trickkiste und nutzt seine Verbindungen ins kriminelle Milieu, um weiter zu ermitteln, eine Gefahr für seine Karriere und die Hochzeit mit seiner Verlobten Charly.
Sprecher: Gesa Zumegen (Münster).
1 CD DAISY (22:01 h) H032661

Lehtolainen, Leena:

Das Nest des Teufels :
Thriller.
Reinbek : Kindler, 2014.
Aus dem Finnischen von Gabriele Schrey-Vasara.
Als Leibwächterin der frisch verlobten Julia Gerbolt reist Hilja Ilveskero zum Skifahren in die Schweiz. Als sie dort Julias Vater begegnet, fühlt sich Hilja sofort bedroht: Denn dieser Ivan Gezolian ist der weißrussische Waffenhändler, den Hiljas Exfreund und Agent David Stahl um illegales radioaktives Material erleichtert hat. Gezolian weiß von Hiljas Verbindung zu David. Wenig später steht der als verschollen geltende David selbst vor Hilja. Er ermittelt undercover, versucht noch immer, Gezolian zu überführen. Ob Hilja möchte oder nicht, bald steckt sie tiefer in dem Fall, als ihr lieb ist.
Sprecher: Rose Vischer (Zürich).
1 CD DAISY (12:56 h) H032481

Leo, Maxim:

Waidmannstod :
der erste Fall für Kommissar Voss.
Köln : Kiepenheuer und Witsch, 2014.
Im Brandenburger Forst wird ein Toter gefunden, weidmännisch aufgebahrt. Der 1. Fall für den 43-jährigen Hauptkommissar Daniel Voss, der vom LKA in Stuttgart ins heimatliche Elternhaus zurückgekehrt ist. Der tote Jäger hatte Waldflächen erworben, die durch Bau von Windkrafträdern großen Gewinn erwarten lassen. Neider, Feinde, Windkraftgegner – bevor diese Fragen geklärt sind, folgt ein 2. Mord nach diesem Muster. Bei der Suche nach dem verbindenden Motiv gerät Voss unter Druck, und gefährliche Alleingänge bringen ihn in Lebensgefahr
Sprecher: Martin Pfisterer (München).
1 CD DAISY (7:12 h) H032841

Löhnig, Inge:

Deiner Seele Grab :
Kriminalroman ; [ein Fall für Kommissar Dühnfort].
Band 6.
Fortsetzung unabhängig von: Verflucht seist du / Fortsetzung unabhängig: Mörderkind
Berlin : List, 2014.
In München kommen mehrere pflegebedürftige alte Menschen, die zu Hause betreut wurden, zu Tode. Kommissar Konstantin Dühnfort und sein Team von der Soko München stoßen dabei bald auf einen Blogger, der sich als »Samariter« bezeichnet und der angeblich durch seine Taten auf die hoffnungslose Situation aller Pflegefälle aufmerksam machen möchte. Gleichzeitig wird gegen Dühnfort, bei dem diesmal ansonsten privat alles rund läuft, intern ermittelt, weil er von einer bekannten Boulevardjournalistin beschuldigt wird, sie während der Vernehmung in einem anderen Fall vorsätzlich verletzt zu haben. Trotzdem recherchiert er aber im Fall der ermordeten Senioren weiter und stößt vor allem auf familiäre Verstrickungen.
Sprecher: Klaus Haderer (München).
1 CD DAISY (14:15 h) H032843

Mähr, Christian:

Tod auf der Tageskarte :
Roman.
Wien : Deuticke, 2014.
Matthäus Spielberger, der Wirt der »Blauen Traube« in Dornbirn, hat einen Traum, in dem zwei Männer eine nackte Leiche von der Brücke über die Rappenlochschlucht werfen. Er erzählt seiner Stammtischrunde davon, zu der der cholerische Holzschnitzer Lothar Moosmann, der pensionierte Chemieprofessor Lukas Peratoner und der verhinderte Bariton Franz-Josef Blum gehören. Sie überreden ihn, gemeinsam zur Schlucht zu fahren, um nachzuforschen. Auf dem Weg begegnet ihnen jemand, den Matthäus erkennt: Es ist einer der Männer aus seinem Traum. Die Freunde verstricken sich tiefer in den Fall, bis es in einem abgelegenen Tal schließlich zur finalen Auseinandersetzung kommt.
Sprecher: Marion Bertling (Münster).
1 CD DAISY (10:41 h) H032558

Manotti, Dominique:

Ausbruch.
Hamburg : Argument-Verlag, 2014.
Aus dem Französischen von Andrea Stephani.
Italien, 1987: Im Knast lernt der 22-jährige Kleinganove Filippo Carlo, einen politischen Gefangenen der extremen Linken, kennen. Die beiden freunden sich an und zusammen gelingt ihnen die Flucht. Als Carlo kurz darauf bei einem Banküberfall erschossen wird, setzt sich Filippo nach Paris zu dessen Freundin und Parteigenossin ab. Er bekommt Arbeit als Nachtwächter und beginnt, über seine Zeit mit Carlo ein Buch zu schreiben. Die Geschichte wird zum Bestseller. Filippo, jung und hübsch, wird zu einer charismatischen Figur, mit der sich die Literaturwelt schmückt. Doch gleichzeitig zieht er sich mit seiner Geschichte, bei der Wahrheit und Erfindung nicht klar zu trennen sind, auch die Feindschaft der Exil-Italiener und der Geheimdienste zu.
Sprecher: Monika Steffens (Münster).
1 CD DAISY (7:47 h) H032560

Manzini, Antonio:

Der Gefrierpunkt des Blutes :
Kriminalroman.
Reinbek : Rowohlt-Taschenbuch-Verlag, 2015.
Aus dem Italienischen von Anja Rüdiger.
Im tief verschneiten Aostatal hinterlässt die Pistenraupe beim Planieren die wenig appetitlichen Überreste eines Ermordeten. Rocco Schiavone, strafversetzter Ermittler aus Rom, nimmt widerwillig seine Arbeit in dem kleinen Ort, wo jeder mit jedem verwandt ist, auf.
Sprecher: Peter Pruchniewitz (München).
1 CD DAISY (7:49 h) H032847

Maurer, Jörg:

Der Tod greift nicht daneben :
Alpenkrimi.
Band 7.
Fortsetzung unabhängig von: Felsenfest
Frankfurt am Main : Fischer Scherz, 2015.
Der in Garmisch gut assimilierte Schwede Bertil Carlsson, vormals Mitglied der Nobelpreiskommission in Stockholm, liebt die Gartenarbeit. Doch beim Verarbeiten eines Birkenstammes scheint er in den Häcksler gestürzt zu sein. Viel ist nicht mehr übrig, was zur Identifikation bleibt, aber Jennerwein hat ein ungutes Gefühl. War es wirklich ein Unfall oder ein gut getarnter Mord? Und so lässt er nicht locker, bis er einer groß angelegten Scharade auf die Spur kommt, in der es um ethisch bedenkliche medizinische Erfindungen, rumänische Märchen und einen nervigen Friseur geht.
Sprecher: Klaus Haderer (München).
1 CD DAISY (13:28 h) H032693

May, Peter:

Die Lewis-Trilogie.
Band 2. Beim Leben deines Bruders :
Roman.
Fortsetzung unabhängig von: Blackhouse
Wien : Zsolnay, 2014.
Aus dem Englischen von Silvia Morawetz.
Der einzige Hinweis im Fall der unbekannten Leiche, die im Hochmoor von Lewis, der größten der äußeren Hebriden-Inseln vor Schottland entdeckt wurde, ist eine DNA-Spur, und der einzige Verdächtige ist der an Demenz erkrankte Vater von Fins Jugendliebe. Und so ermittelt Fin Macleod, der seinen Job als Polizist in Edinburgh an den Nagel gehängt hatte, doch wieder in einem Mordfall.
Sprecher: Lisa Bistrick (Münster).
1 CD DAISY (11:47 h) H032564

McKinty, Adrian:

Die Sean-Duffy-Tetralogie.
Band 2. Die Sirenen von Belfast :
Roman.
Fortsetzung von: Der katholische Bulle / Fortsetzung: Die verlorenen Schwestern
Berlin : Suhrkamp, 2014.
Aus dem Englischen von Peter Torberg.
In einem Koffer wird der Torso eines Unbekannten gefunden. Der Körper gibt jedoch genügend Auskünfte, die auf eine Spur führen, die Detective Sergeant Duffy in seinem 2. Fall in Konflikte mit so ziemlich allen führen: der IRA, dem FBI und natürlich seinem Vorgesetzten.
Sprecher: Andreas Ladwig (Münster).
1 CD DAISY (8:56 h) H032557

Mensching, Gerhard:

Der Bauch der schönen Schwarzen.
Zürich : Haffmans, 1988.
Otto Satorius lädt seine drei Kinder, die er seit vierzig Jahren nicht mehr gesehen hat, zur »Testamentseröffnung zu Lebzeiten« ein. Doch bevor es dazu kommen kann, wird er erschossen aufgefunden. Mord oder Selbstmord?
Sprecher: Ruthild Becker (Münster).
1 CD DAISY (4:47 h) H032565

Millar, Sam:

Die satten Toten :
ein Fall für Karl Kane.
Band 2.
Fortsetzung unabhängig von: Die Bestien von Belfast
Zürich : Atrium-Verlag, 2013.
Aus dem Englischen von Joachim Körber.
In Belfast taucht die seltsam deformierte Leiche einer jungen Frau auf, die vor ihrem Tod Unmengen gegessen hat. Der Pathologe Tom Hicks macht seinen Freund, den Privatdetektiv Karl Kane, darauf aufmerksam. Schon bald taucht eine weitere Leiche mit dem gleichen Merkmal auf. In Belfast geht ein Kiler um, der seine Opfer mästet, bevor er sie tötet.
Sprecher: Dagmar Brand (Münster).
1 CD DAISY (8:27 h) H032569

Minelli, Michèle:

Wassergrab :
Kriminalroman.
Berlin : Aufbau-Verlag, 2013.
Eine unbekannte Tote im Zürcher Abwasserkanal beschäftigt Kommissar Leo Scheu. Zeitgleich bittet ihn eine attraktive Lettin um Hilfe bei der Suche nach ihrer vor Jahrzehnten verschwundenen Mutter. Beide Fälle gestalten sich schwierig, scheinen zunächst jedoch in keinem Zusammenhang zu stehen.
Sprecher: Peter Hottinger (Zürich).
1 CD DAISY (10:36 h) H032360

Mish'ani, Deror:

Vermisst :
Avi Avraham ermittelt ; Roman.
Wien : Zsolnay, 2013.
Aus dem Hebräischen von Markus Lemke.
Cholon, nahe Tel Aviv: Ein 16-jähriger Junge ist spurlos verschwunden. Als seine Mutter ihn als vermisst melden will, wird sie zunächst abgewiesen. Erst mit Verspätung beginnen Inspektor Avi Avraham und seine Kollegen mit den Ermittlungen. Doch je mehr sie sich mit dem Fall beschäftigen, desto undurchsichtiger wird er. Da tauchen plötzlich Briefe des Jungen an seine Eltern auf.
Sprecher: Anna Karger (Zürich).
1 CD DAISY (10:27 h) H032361

Morley, Christopher:

Das Haus der vergessenen Bücher :
Roman.
Hamburg : Atlantik-Verlag, 2014.
Aus dem Amerikanischen von Renate Orth-Guttmann.
Protagonist der ironischen Spionageerzählung ist ein Antiquar, der seinen Beruf mit Leidenschaft ausübt. Sein Brooklyner Antiquariat wird Schauplatz eines Spionagegeschehens, wobei mithilfe eines seiner Bücher Nachrichten übermittelt werden. Jenes Buch wird überraschend nachgefragt, es verschwindet, erscheint mit neuem Einband wieder im Regal, was den Antiquar und seine neue Gehilfin vor ein Rätsel stellt, bis sich die Lösung findet: Ein deutscher Apotheker, der heimlich Bomben bastelt, hat so Kontakte zu einem Mittelsmann herbeigeführt. – Den im Jahr 1919 in New York erstmals erschienenen Roman will der Autor als Hommage an alle Buchhändler verstanden wissen.
Sprecher: Andreas Ladwig (Münster).
1 CD DAISY (5:49 h) H032570

Mürner, Irène:

Altweiberfrühling :
Andrea Bernardis zweiter Fall ; [ein Zürich-Krimi].
Band 2.
Fortsetzung unabhängig von: Herzversagen
Meßkirch : Gmeiner, 2014.
Eine Diebstahlserie in einem Altersheim? Wahrlich keine Herausforderung für Andrea Bernardi, Detektiv der Stadtpolizei Zürich. Mithilfe der rüstigen Rentnerin Hanna Bürger gelingt es ihm bald, den Dieb zu überführen. So weit, so gut. Stände da nur nicht allenthalben der Leichenbestatter vor dem Alterszentrum. Andrea ahnt, dass jemand im »Abendrot« dem natürlichen Ableben gewaltsam nachhilft. Aber wer steckt dahinter? Ein Todesengel unter dem Personal? Ein Besucher? Oder gar einer der Bewohner?
Sprecher: Gisela Schulze (Zürich).
1 CD DAISY (8:16 h) H032365

Murr, Stefan:

Fünf Minuten Verspätung :
Roman ; [Thriller].
München : Droemer Knaur, 1987.
Fünf Minuten Verspätung hat die Maschine, die am 9. September 1949 von Quebec aus startet: fünf Minuten, in denen Bess Desmond ihren Platz einer Hebamme überlässt – und damit ihr eigenes Leben rettet. Denn das Flugzeug stürzt ab und niemand überlebt. Zufall oder Verbrechen? Diese Frage lässt Rene, Bess Verlobtem, keine Ruhe. Bei seinen Nachforschungen kommt er einem minutiös geplanten Verbrechen auf die Spur.
Sprecher: Hannes Andersen (Münster).
1 CD DAISY (5:28 h) H032573

Nabb, Magdalen:

Tod im Herbst :
Guarnaccias vierter Fall ; Roman.
Band 04.
Fortsetzung unabhängig von: Tod im Frühling / Fortsetzung unabhängig: Tod in Florenz
Zürich : Diogenes-Verlag, 2009.
Aus dem Englischen von Matthias Fienbork.
Die Leiche einer Frau wird aus dem Arno gezogen, nur mit Pelzmantel und Perlenkette bekleidet. Wer war die Frau? Überall hieß es, sie habe sehr zurückgezogen gelebt. Wachtmeister Guarnaccia in seinem Büro an der Piazza Pitti ahnte, dass der Fall schwierig und schmutzig war – Drogen, Erpressung, Sexgeschäfte –, aber dass nur weitere Tote das Dickicht der roten Fäden entwirren sollten, konnte er nicht wissen.
Sprecher: Alexander Gamnitzer (Leipzig).
1 CD DAISY (6:20 h) H030088

Nesbö, Jo:

Der Sohn :
Kriminalroman.
Berlin : Ullstein, 2014.
Aus dem Norwegischen von Günther Frauenlob.
Sonny Lofthus sitzt im modernen Hochsicherheitsgefängnis Staten in Oslo. Seine kriminelle Karriere begann, als sein Vater Ab sich das Leben nahm. Ab Lofthus war Polizist. Kurz vor seinem Tod gestand er, korrupt gewesen zu sein. Dieser Verrat zerstörte Sonnys Leben. Jetzt, viele Jahre später, hört er von einem Mitgefangenen, dass alles ganz anders gewesen sei. Und Sonny will Rache.
Sprecher: Manfred Spitzer (Münster).
1 CD DAISY (14:54 h) H032428

Nesser, Håkan:

Die Lebenden und Toten von Winsford :
Roman.
München : btb-Verlag, 2014.
Aus dem Schwedischen von Paul Berf.
In dem kleinen südenglischen Dorf Winsford hat sich die 55-jährige Schwedin Maria Holinek unter falschem Namen mit ihrem Hund in einem abseits gelegenen Haus auf der Heide niedergelassen. In Rückblenden erzählt sie von ihrer Ehe mit dem Schriftsteller Martin und dem Anlass für ihr Versteckspiel. – Ein durch Andeutungen spannend gehaltener psychologischer Thriller.
Sprecher: Andrea Schunck (Münster).
1 CD DAISY (14:15 h) H032429

Neuhaus, Nele:

Die Lebenden und die Toten :
Kriminalroman.
Berlin : Ullstein, 2014.
Hofheim kurz vor Weihnachten. Ein Scharfschütze erschießt scheinbar wahllos erst eine Frau und dann einen Mann. Die Ermittlungen gestalten sich schwierig für das Team von Oliver von Bodenstein und Pia Kirchhoff. Dann meldet sich der Mörder selbst zu Wort, erste Spuren führen zu einer Klinik in Frankfurt, in der Transplantationen vorgenommen werden.
Sprecher: Gesa Zumegen (Münster).
1 CD DAISY (18:51 h) H032414

Neville, Stuart:

Racheengel :
Thriller.
Band 3.
Fortsetzung von: Blutige Fehde / Fortsetzung: In ewiger Ruhe
Berlin : Rütten und Loening, 2013.
Aus dem Englischen von Armin Gontermann.
Jack Lennon, Ermittler in Belfast, möchte sich am liebsten nur um seine kleine Tochter kümmern, doch dann wird er in den Hafen gerufen. Ein Polizist ist ermordet worden. Offensichtlich ist er jemandem in die Quere gekommen, der eine Leiche verschwinden lassen wollte. Nach und nach begreift Lennon. Galya, ein Mädchen aus der Ukraine, das als Hure arbeiten sollte, hat den Bruder den Oberboss der litauischen Mafia getötet. Dessen Leiche liegt im Hafenbecken, und nun ist Galya auf der Flucht. Jack Lennon hat nur wenig Zeit, um sie zu retten – und er muss sich mit der gesamten Unterwelt Belfasts anlegen.
Sprecher: Uwe Schröder (Leipzig).
1 CD DAISY (10:45 h) H031780

Neznanskij, Fridrich E.:

Drogen für den Kreml :
Roman.
Bern : Scherz, 1988.
Aus dem Russischen von Susanne Lepsius.
Die Erinnerungen eines Moskauer Untersuchungsrichters bei der Aufklärung eines geheimnisvollen Mordes.
Sprecher: Wolfgang Busch (Münster).
1 CD DAISY (8:01 h) H032586

Ngugi, Mukoma wa:

Nairobi heat :
Roman.
Berlin : Transit-Verlag, 2014.
Aus dem Amerikanischen von Rainer Nitsche.
In einem reichen, amerikanischen Vorort findet man die Leiche einer jungen, blonden Frau vor dem Haus eines afrikanischen Professors. Der ermittelnde, schwarze Detective Ishmael begibt sich auf Spurensuche ins kenianische Nairobi. Dort sucht er nicht nur nach Antworten in dem Mordfall, der auch einen Sumpf von Korruption, Intrigen und Gewalt freilegt, sondern auch nach Antworten auf die Frage nach seiner eigenen Identität.
Sprecher: Andreas Ladwig (Münster).
1 CD DAISY (5:29 h) H032587

Olsberg, Karl:

Delete :
Thriller.
Berlin : Berlin-Verlag Taschenbuch, 2014.
Vier Studenten sind verschwunden. Die einzige Verbindung zwischen ihnen ist ein Online-Computerspiel. Während Hauptkommissar Eisenberg sich noch fragt, ob hier überhaupt ein Verbrechen vorliegt, verschwindet eine junge Frau spurlos. Ist ein Serienkiller am Werk oder ist das ganze bloß ein grausames Spiel?
Sprecher: Manfred Spitzer (Münster).
1 CD DAISY (11:41 h) H032593

Omre, Arthur:

Die Flucht :
Roman.
Rostock : Hinstorff, 1967.
Aus dem Norwegischen von A. O. Schwede.
Dieser spannende Roman aus den zwanziger Jahren schildert die einjährige Flucht eines straffällig gewordenen Mannes vor den Polizeiorganen.
Sprecher: Heinz-Martin Benecke (Leipzig).
1 CD DAISY (9:07 h) H003071

Paxmann, Christine:

Heute wegen Mord geschlossen :
ein Hüttenkrimi mit Clara Kull.
München : Thiele, 2014.
Hauptkommissarin Clara Kull steht vor großen Veränderungen. Kaum ist sie nach einer Schussverletzung wieder einsatzfähig, erbt sie ein beachtliches Vermögen. Kein Wunder, dass sie sich eine Auszeit nimmt. In dem kleinen Alpenort Engeldorf. Doch als dort eine junge Frau tot aufgefunden wird, kommt die Ermittlerin in ihr wieder zum Vorschein. Trotz zahlreicher amouröser Ablenkungen – ein Service, auf den sich das ganze Dorf anscheinend spezialisiert hat – unterstützt Clara die Polizei vor Ort und deckt die dunklen Seiten von Engeldorf auf.
Sprecher: Ruth Geiersberger (München).
1 CD DAISY (7:49 h) H032868

Perry, Anne:

Die dunkelgraue Pelerine :
ein Thomas-Pitt-Krimi aus der viktorianischen Zeit.
München : Heyne, 1994.
Aus dem Englischen von Ingeborg Salm-Beckgerd.
Eine Reihe scheußlicher Morde auf der Westminster Bridge halten das viktorianische London in Atem. Die Opfer sind ausnahmslos Parlamentsabgeordnete. Für Inspektor Pitt ist es schwierig, das Motiv herauszufinden. Seine Frau Charlotte schaltet sich in die Ermittlungen ein.
Sprecher: Dagmar Bergmeister (Stuttgart/Münster).
1 CD DAISY (9:26 h) H032596

Peter, Thomas:

Bauernopfer :
Kriminalroman ; [Charly Valentins erster Fall].
Cadolzburg : Ars-Vivendi-Verlag, 2014.
Alles sieht nach Selbstmord aus, als der Bauer Josef Bichler erschossen in seinem Kuhstall aufgefunden wird. Doch Kommissar Charly Valentin von der Ingolstädter Kripo schaut gegen den Willen seiner Vorgesetzten genauer hin – und findet die entscheidende Spur.
Sprecher: Klaus Haderer (München).
1 CD DAISY (9:33 h) H032870

Rinaldi, Patrizia:

Die blinde Kommissarin :
Kriminalroman.
Berlin : Ullstein, 2014.
Aus dem Italienischen von Ulrike Schimming.
Hochsommer in Neapel. Die blinde Hauptkommissarin Blanca ist spezialisiert auf Stimmen und Stimmungen. Als ein bekannter Musiker und Lebemann ermordet wird, gibt es viele Verdächtige: Frauen, die ihn liebten, zwielichtige Geschäftspartner in Wett- und Geldangelegenheiten. Und was ist mit der hässlichen Frau, die die Songs schrieb? Schließlich bringt Blancas Gehör die Lösung.
Sprecher: Monika Steffens (Münster).
1 CD DAISY (6:55 h) H032602

Schreiner, Wolf:

Bußpredigt :
ein Krimi aus dem Bayerischen Wald.
Band 3.
Fortsetzung unabhängig von: Stoßgebete / Fortsetzung unabhängig: Heiligenschein
München : Goldmann, 2013.
Der freundliche Nachbar von Balthasar Senner, dem katholischen Pfarrer aus dem Bayerischen Wald, wird mit einem Eiszapfen aus Glas erstochen. Balthasar ermittelt auf eigene Faust, macht sich damit einige Feinde und kommt den Passauer Kriminalern in die Quere.
Sprecher: Klaus Haderer (München).
1 CD DAISY (11:15 h) H032888

Schwendener, Severin:

Schein & Heilig :
Kriminalroman.
Zürich : Edition 8, 2010.
Thomas K. Hilvert, Hauptmann der Kantonspolizei Zürich, gilt unter seinen Kollegen als schrullig. Doch als Ermittler ist er unschlagbar. Die zwei toten Studenten an der renommierten ETH Zürich stellen ihn allerdings vor ein Rätsel. Vor allem, als noch ein ermordeter Professor dazukommt. Hilverts Ermittlungen an der Universität führen ihn in eine ihm völlig unbekannte Welt der Forschung, die ihn höchst fasziniert, ihm aber auch menschliche Abgründe zeigt.
Sprecher: Venus Madrid (Zürich).
1 CD DAISY (7:49 h) H032390

Seymour, Gerald:

Gesang im Morgengrauen :
Roman.
München : List, 1988.
Aus dem Englischen von Werner Richter.
Jeez Curwen arbeitet als britischer Geheimagent in Südafrika. Versehentlich wird er in einen Terroranschlag verwickelt und zum Tode verurteilt. Die britische Regierung tut nichts, um ihn zu retten. Sein erwachsener Sohn aber, den er seit dessen 2. Lebensjahr nicht mehr gesehen hat, kommt ihm zu Hilfe.
Sprecher: Ruthild Becker (Münster).
1 CD DAISY (15:16 h) H032617

Shute, Nevil:

Ketten, die nicht reißen :
Roman.
Zürich : Steinberg, 1956.
Aus dem Englischen von Stefan Klein.
Um ihren Vater im Krankheitsfall zu pflegen, geht eine junge Frau mit auf eine Expedition. Allerdings macht sie sich mehr Sorge um den Piloten als um ihren Vater.
Sprecher: Peter Goetsch (Zürich).
1 CD DAISY (12:45 h) H032395

Silva, Daniel:

Das Attentat :
Thriller.
München : Pendo-Verlag, 2014.
Aus dem Amerikanischen von Wulf Bergner.
Auch wenn die Polizei zunächst von einem Selbstmord ausgeht, glaubt Gabriel Allon nicht daran, dass die Tote aus freien Stücken von der Empore im Petersdom gesprungen ist. Als er dann noch erfährt, dass sie die Kunstschätze der Vatikanischen Museen einer geheimen Untersuchung unterziehen sollte und wertvolle Stücke der Sammlung fehlen, begibt sich Allon auf die Jagd nach den geraubten Kunstschätzen – und der Wahrheit. Schritt für Schritt kommt er hinter das gefährliche Geheimnis der Toten im Vatikan, das Konflikte auf der ganzen Welt entzünden und Kriege neu entfachen könnte.
Sprecher: Egon Fässler (Zürich).
1 CD DAISY (13:12 h) H032458

Simenon, Georges:

Maigret und die alten Leute :
Roman. - (Sämtliche Maigret-Romane in 75 Bänden / Georges Simenon ; 56)
Zürich : Diogenes-Verlag, 2009.
Aus dem Französischen von Annerose Melter.
Der Marquis de Saint-Hilaire, ehemals französischer Botschafter in Sankt Petersburg, wird von seiner Haushälterin ermordet aufgefunden. Maigret kommt hinter die heimliche Liebe des 77-Jährigen zu der alten Fürstin V., aber dann steht er plötzlich vor einer Wand. Die obersten fünfhundert Aristokraten Frankreichs schweigen – oder sie lügen, um den Mörder in ihren Reihen zu decken. Maigret betritt eine gleichsam luftleere, unwirkliche und märchenhafte Welt, in der er sich lange nicht zurechtfindet.
Sprecher: Thomas Becker (Leipzig).
1 CD DAISY (4:30 h) H030096

Smith, Martin Cruz:

Arkadi-Renko-Reihe.
Band 8. Tatjana :
ein Arkadi-Renko-Roman.
Fortsetzung unabhängig von: Die goldene Meile
München : Bertelsmann, 2013.
Aus dem Amerikanischen von Susanne Aeckerle.
Die furchtlose Moskauer Journalistin Tatjana Petrowna stürzt aus dem sechsten Stock in den Tod. In der gleichen Woche, in der ein milliardenschwerer Mafiosi erschossen wird. Die beiden Fälle scheinen nichts miteinander zu tun zu haben, doch der Ermittler Arkadi Renko entdeckt Tonbänder, auf denen Tatjana schreckliche Verbrechen dokumentiert hat. Die Spur führt nach Kaliningrad, dem Heimathafen der Baltischen Flotte, Hunderte von Kilometern vom restlichen Russland entfernt.
Sprecher: Bodo Krumwiede (Zürich).
1 CD DAISY (7:54 h) H032399

Sonnleitner, Marco:

Blutzeugen :
Kriminalroman.
Meßkirch : Gmeiner, 2013.
Warum baut jemand einen Herd aus, um einen biederen Finanzbeamten zu töten? Die Münchner Polizei steht vor einem Rätsel. Ein Rätsel, das Hauptkommissar Batholomäus Kammerlander vielleicht lösen könnte. Der hat jedoch genug von menschlichen Gräueltaten und seinen Dienst quittiert. Als eine junge Polin am Gift einer Zimmerpflanze qualvoll verendet, kann er jedoch nicht anders …
Sprecher: Robert Valentin Hofmann (München).
1 CD DAISY (14:51 h) H032891

Streffing, Helga:

Tod im Kollegium :
ein Münsterland-Krimi.
Band 1.
Fortsetzung unabhängig: Tod im Kloster-Internat
Münster : Dialogverlag, 2011.
Die Psychologin Hanna Schmielink wird als Notfallseelsorgerin an ein Berufskolleg gerufen. Eine Lehrerin ist ermordet worden und Schmielink soll im Lehrerkollegium und mit den Schülern Gespräche führen und den Trauergottesdienst vorbereiten. Sowohl einige der Lehrer als auch Schüler kommen ihr dabei höchst verdächtig vor. Sie teilt ihre Erkenntnisse Kommissar Jan Heidmeier mit, der die polizeilichen Ermittlungen leitet. Bei der nun gemeinsamen Arbeit kommen sich beide auch menschlich näher. Für stimmungsvolles Lokalkolorit sorgt die Beschreibung von Schmielinks Autofahrten durch das herbstliche Münsterland.
Sprecher: Nicole Meru (Bonn).
1 CD DAISY (10:04 h) H032739

Stroud, Carsten:

Die Rückkehr :
Roman.
Band 2.
Fortsetzung von: Niceville
Köln : DuMont, 2013.
Aus dem Amerikanischen von Robin Detje.
In Niceville ist wieder der Teufel los. Nicht nur ein Banküberfall mit 6 Toten hält die Polizisten Nick Kavanaugh und Beau Norlett in Atem, weitere Verbrechen beunruhigen seit Tagen das kleine Städtchen im Süden der USA. Liegt etwa ein grausiger Fluch über Niceville?
Sprecher: Raphael Burri (Zürich).
1 CD DAISY (18:36 h) H032421

Thomas, Sean [als Tom Knox]:

Bibel der Toten :
Thriller.
Hamburg : Hoffmann und Campe, 2012.
Aus dem Englischen von Sepp Leeb.
In den französischen Cevennen macht die junge Archäologin Julia Kerrigan einen spektakulären Fund. Kurz nachdem sie dem Grabungsleiter davon erzählt, ist er tot – brutal ermordet. In Südostasien ist unterdessen Journalist Jake Thurby mit der Kambodschanerin Chemda Tek unterwegs. Auf der zweitausend Jahre alten Ebene der Tonkrüge in Laos wollen sie einem Geheimnis auf den Grund gehen. Während in Frankreich ein zweiter Mord geschieht, der Julia in Todesangst versetzt, bricht in Asien eine Verfolgungsjagd auf Jake und Chemda los. Irgendetwas scheint das Schicksal der drei zu verbinden.
Sprecher: Michael Schnell (Zürich).
1 CD DAISY (16:13 h) H032434

Vásquez, Juan Gabriel:

Das Geräusch der Dinge beim Fallen :
Roman.
Frankfurt am Main : Schöffling, 2014.
Aus dem Spanischen von Susanne Lange.
Bogotá, Kolumbien, im Sommer 2009: Der Jura-Professor Antonio Yammara liest in der Zeitung von einem Nilpferd, das aus dem ehemaligen Privatzoo des legendären Drogenkönigs Pablo Escobar entflohen ist. Unmittelbar fühlt er sich in die Zeit zurückversetzt, als der Krieg zwischen Escobars Medellín-Kartell und den Regierungstruppen auf Kolumbiens Straßen eskalierte. Damals musste er hautnah miterleben, wie ein Freund ermordet wurde. Noch Jahre später quälen ihn die Erinnerungen. Bei seinen Nachforschungen über den Mord entdeckt Antonio, wie stark sein eigenes Leben und das seines Freundes von der gewaltsamen Vergangenheit des Landes bestimmt wurden.
Sprecher: Andreas Ladwig (Münster).
1 CD DAISY (7:29 h) H032636

Wallace, Irving:

Eva :
das siebte Geheimnis ; Roman.
Zürich : Diana-Verlag, 1987.
Aus dem Amerikanischen von Claus Fischer.
Politthriller, der von der Fiktion ausgeht, Hitler habe das Kriegsende mit Eva Braun jahrelang in geheimen unterirdischen Bunkern in Berlin überlebt.
Sprecher: Elisabeth Opitz (Münster).
1 CD DAISY (11:41 h) H032639

Watson, Peter:

Verrat im Vatikan :
Roman.
Düsseldorf : Econ-Verlag, 1988.
Aus dem Englischen.
Papst Thomas ist der erste Amerikaner auf dem Stuhl Petri. Durch seine Aktionen, die Verkäufe berühmter Gemälde aus dem Vatikan-Museum, deren Erlös er für einen Hilfsfond spendet, schafft er sich Feinde. Diese kommen aus den eigenen kirchlichen Kreisen und der Mafia, die ihn schließlich stürzen und nach Amerika zurückkehren lassen.
Sprecher: Ute Nagen (Münster).
1 CD DAISY (16:30 h) H032642

Waugh, Hillary:

Spurlos verschwunden.
Reinbek : Rowohlt, 1993.
Aus dem Amerikanischen von Ute Tanner.
Marilyn, eine hübsche 18-jährige Studentin, ist plötzlich aus ihrem College verschwunden. Niemand hat sie weggehen sehen, nichts deutet auf eine Flucht hin. Auf brillante Weise schildert der Autor die Ermittlungen aus der Sicht der Polizei.
Sprecher: Karlheinz Gabor (Stuttgart/Hamburg).
1 CD DAISY (7:05 h) H032664

Winter, André:

Die schöne Unbekannte :
Roman.
München : Thiele, 2013.
Isabelle Silva führt zusammen mit ihrem Großvater die Galerie Lumière in Paris. Ihre wahre Leidenschaft gilt jedoch dem Aufspüren von verschollenen oder gestohlenen Gemälden. Als der attraktive Antiquitätenhändler Andrew Palmer sie auf die Spur des Gemäldes »Die schöne Unbekannte« setzt, ahnt sie nicht, dass dieses Bild sie in höchste Gefahr bringen wird.
Sprecher: Marianne Weber (Zürich).
1 CD DAISY (9:30 h) H032443

Winter, Léon de:

Hoffmans Hunger :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 1994.
Aus dem Niederländischen von Sibylle Mulot.
In diesem Roman werden die Schicksale dreier Männer geschildert, die durch eine spannende Spionagegeschichte miteinander verwoben sind. Er ist zugleich die Geschichte von Europa 1989, das sich eint und berauscht im Konsum.
Sprecher: Felix-Bastian Sprung (Hamburg).
1 CD DAISY (10:48 h) H032663

Woolrich, Cornell [als William Irish]:

Ich heiratete einen Toten.
Nürnberg : Nest-Verlag, 1952.
Aus dem Englischen von Gottfried Beutel.
Verwicklungen nach einem Zugunglück.
Sprecher: Fritz Holy (Wien).
1 CD DAISY (8:12 h) H032685

Woolrich, Cornell:

Der schwarze Engel :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 1988.
Aus dem Amerikanischen von Harald Beck und Claus Melchior.
Eine Ehefrau versucht die Unschuld ihres Mannes an einem Mord zu beweisen und gerät so in die New Yorker Unterwelt.
Sprecher: Annette Florin (Münster).
1 CD DAISY (8:52 h) H032657

Woolrich, Cornell:

Der schwarze Vorhang :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 1988.
Aus dem Amerikanischen von Signe Rüttgers.
Nach einem leichten Unfall auf der Straße geht Frank Townsend nach Hause – nur um festzustellen, dass er seit Jahren nicht mehr dort war. Er leidet an Gedächtnisschwund, wird des Mordes beschuldigt und ist auf der Flucht vor einer Verfolgung auf Leben und Tod.
Sprecher: Ruthild Becker (Münster).
1 CD DAISY (6:36 h) H032658

Zehnder, Raphael:

Müller und die Schweinerei :
Müller zwei ; Kriminalroman.
Band 2.
Fortsetzung von: Müller und die Tote in der Limmat
Köln : Emons, 2013.
Wer hat das Schweinefutter auf dem Schwendihof in Oberlunkhofen vergiftet? Und wie kommt ein mannshoher Rollschinken in den Schweinestall? Kriminalpolizist Müller Benedikt macht sich an die Ermittlungen. Seine Intuition leitet ihn vom »Verband der fleischfressenden Industrie« über die Esoterik zur Kunst, aber damit ist der Fall noch lange nicht gelöst.
Sprecher: Charles Clerc (Zürich).
1 CD DAISY (9:03 h) H032448

Zeindler, Peter:

Die weiße Madonna :
Roman.
Basel : Reinhardt, 2014.
Konrad Sembritzki, der Antiquar und ehemalige Agent in Diensten des deutschen Bundesnachrichtendienstes BND, erhält den Anruf eines Unbekannten, der sich mit ihm treffen möchte, um ihm brisante Informationen weiterzugeben. Allerdings wird der Mittelsmann ermordet aufgefunden, bevor es zum Treffen kommt. Bei seinen Recherchen erhält Sembritzki immer mehr Hinweise, die auf einen Anschlag von Neonazis hindeuten. Und welche Rolle spielt die mysteriöse Frau mit den makellosen Gesichtszügen, der Sembritzki an verschiedenen Schauplätzen immer wieder begegnet?
Sprecher: Heiner Hitz (Zürich).
1 CD DAISY (8:36 h) H032449

Zenker, Helmut:

Schussgefahr :
Kriminalroman.
Königstein/Ts. : Athenäum-Verlag, 1979.
Ein Wiener Grundstücksspekulant macht aufgrund seiner besten Kontakte zu Politik und Gesellschaft gute Geschäfte. Als ein kleiner Betrüger diesem Treiben auf die Spur kommt, lässt man einen Profikiller aus den USA einfliegen, der staunend erkennt, dass irgendwer schon seinen Job erledigt hat. Ein verzwickter Fall für Polizeimajor Adolf Kottan.
Sprecher: Gitta Horky (Wien).
1 CD DAISY (4:44 h) H032684

Lyrik

Pessoa, Fernando:

Poesias :
portugiesisch und deutsch = Dichtungen.
Zürich : Ammann, 1997.
Text in Deutsch, Portugiesisch.
Fernando Pessoas Lyrik gehört zu dem Bedeutendsten, was die europäische Dichtung der Moderne hervorgebracht hat. Der vorliegende Band versammelt das lyrische Werk der dritten von Pessoa imaginierten Dichterpersönlichkeit, von Alvaro de Campos.
Sprecher: Reiner Unglaub (München).
1 CD DAISY (5:36 h) H032869

Schutting, Julian [als Jutta Schutting]:

Traumreden.
Salzburg : Residenz-Verlag, 1987.
Ausgewählte Gedichte der österreichischen Schriftstellerin (Jahrang 1937).
Sprecher: Barbara M. Henke (Münster).
1 CD DAISY (2:05 h) H032616

Schutting, Jutta:

siehe unter Schutting, Julian

Philosophische Romane

Burmeister, Brigitte:

Anders oder vom Aufenthalt in der Fremde :
Roman.
Darmstadt : Luchterhand-Literaturverlag, 1988.
Anders, der Protagonist des Romans, geht in eine fremde Stadt. Er schreibt Berichte und Protokolle über diesen Aufenthalt. Diese entspringen abwechselnd seiner Phantasie und der Realität.
Sprecher: Ute Nagen (Münster).
1 CD DAISY (9:31 h) H032476

Jaccottet, Philippe:

Elemente eines Traumes.
Stuttgart : Klett-Cotta, 1988.
Aus dem Französischen von Friedhelm Kemp.
Der Traum vom »anderen Zustand«, der fortwährend ersten Stunde, dargestellt anhand zahlreicher Variationen. Poesie als Beitrag zu einer Lebenskunst.
Sprecher: Sabine Zacharias (Münster).
1 CD DAISY (4:01 h) H032534

Updike, John:

Das Gottesprogramm :
Roman.
Reinbek : Rowohlt, 1988.
Aus dem Amerikanischen von Thomas Piltz.
Es geht um Leib und Seele, genauer um Leiber und Seelen. Es geht um ein Computerprogramm, das die Existenz Gottes beweisen soll. Weltanschauliche Meditationen und religiöse Dispute wechseln mit Szenen der Liebe und Eifersucht und geistreicher, literarisch gestalteter Pornografie.
Sprecher: Hannes Andersen (Münster).
1 CD DAISY (14:39 h) H032634

Wells, Herbert G.:

Unsterbliches Feuer :
Roman.
Wien : Zsolnay, 1982.
Aus dem Englischen von Franziska Reiter.
Das Gespräch eines vor einer lebensgefährlichen Operation stehenden Schulleiters mit seinem ungeliebten Nachfolger über den Sinn des Lebens dient dem Autor, seinen Glauben an die Vernunft darzulegen.
Sprecher: Ulrike Rittner (Marburg).
1 CD DAISY (4:52 h) H032679

Reiseerlebnisse

Least Heat Moon, William:

Blue highways :
eine Reise in Amerika.
Frankfurt am Main : Suhrkamp, 1989.
Aus dem Amerikanischen von Dieter Hildebrandt.
Allein und auf den »Blue Highways« (= Nebenstrecken), hat der Verfasser, Amerikaner indianischer Abstammung, die USA durchquert und dabei Landschaften, Orte und Menschen des provinziellen Amerika entdeckt.
Sprecher: Reiner Unglaub (München).
1 CD DAISY (19:09 h) H032850

Religiöse Romane

Lewis, Clive S.:

Die große Scheidung oder zwischen Himmel und Hölle.
Freiburg im Breisgau : Johannes-Verlag, 1992.
Aus dem Englischen von Helmut Kuhn.
Das Schlüsselwerk des christlichen Philosophen C.S. Lewis ist eine Traumdeutung, in der der Mensch vor die Entscheidung zwischen Himmel und Hölle gestellt wird – eine spannende, humorvolle, gleichwohl tiefgründige Allegorie über die menschliche Freiheit.
Sprecher: Markus von Hagen (Münster).
1 CD DAISY (4:09 h) H032551

Sammlungen (Anthologien)

Rühmkorf, Peter:

Die Jahre, die Ihr kennt :
Anfälle und Erinnerungen.
Reinbek : Rowohlt, 1972.
Private Geschichtsschreibung. Essayistische Autobiografie mit Erinnerungen an politische Gegner und literarische Freunde, an Reisen durch China, Italien, Amerika. Durchsetzt mit Kampfartikeln, Kunstpolemik, Kritiken und Gedichten.
Sprecher: Günter Rohkämper (Münster).
1 CD DAISY (13:03 h) H032608

Science Fiction, utopische Literatur

Aldiss, Brian W.:

Die unendliche Reise.
Bergisch Gladbach : Bastei-Verlag Lübbe, 1984.
Aus dem Englischen von Bernd Seligmann und Brigitte Borngässer.
Ein Raumschiff ist seit Generationen im All unterwegs. Die Menschen an Bord haben längst ihre Herkunft und ihr Ziel vergessen. Doch schließlich beginnt ein junger Mann die Suche nach der legendären Steuerzentrale, um das Rätsel seiner Welt zu lösen.
Sprecher: Anton Figl (München).
1 CD DAISY (7:47 h) H032766

Bear, Greg:

Blutmusik :
Roman.
München : Heyne, 2008.
Aus dem Amerikanischen von Usch Kiausch.
Der Biochemiker Vergil Ulam ist ein Genie seines Fachs und maßlos ehrgeizig. Sein Ziel ist die Herstellung »intelligenter« Zellen. Doch als ihm die Firmenleitung seine Experimente verbietet, fasst er einen fatalen Entschluss: Er testet die Zellkulturen an sich selbst. Und ändert damit den Lauf der menschlichen Evolution …
Sprecher: Anton Figl (München).
1 CD DAISY (11:41 h) H032770

Bishop, Michael:

Nur die Zeit zum Feind :
Science-fiction-Roman.
München : Heyne, 1984.
Aus dem Englischen von Biggy Winter.
John Monegals Träume sind anders als die anderer Menschen: Sie sind Berichte aus dem Innern Afrikas – doch nicht des Afrikas von heute, es sind Szenen aus dem Pleistozän, wie er anhand der Tierformen feststellen kann. Doch wie sind die Bilder in seinen Kopf gelangt? Sind es Erinnerungen eines Zeitreisenden? Sind es seine – zukünftigen Erinnerungen?
Sprecher: Tilman Leher (München).
1 CD DAISY (19:24 h) H032774

Branstner, Gerhard:

Der Sternenkavalier oder Die Irrfahrten des ein wenig verstiegenen Großmeisters ...
Berlin : Verlag Das Neue Berlin, 1976.
Der Großmeister zieht mit seinem Gefährten aus, das All nach ästhetischen Grundsätzen einzurichten. Dafür haben sie einen Zauberstab, der die Natur verändern kann und einen Computer, der den dafür nötigen mathematischen Schlüssel liefert.
Sprecher: Peter Prager (Leipzig).
1 CD DAISY (4:00 h) H004490

Capek, Karel:

Das Absolutum oder Die Gottesfabrik :
utopischer Roman.
Berlin : Verlag Das Neue Berlin, 1976.
Aus dem Tschechischen von Anna Aurednicková.
Ein Eisentrust beginnt mit der Produktion von Maschinen, die Materie fast nahezu restlos in Energie umwandeln, zugleich aber »Göttliches« freisetzen, mit dessen humanen Grundprinzipien die Menschheit der bürgerlichen Welt in Kollision gerät und sich schließlich in weltweiten, im Jahre 1953 endenden Glaubenskämpfen fast völlig selbst vernichtet.
Sprecher: Günter Bormann (Leipzig).
1 CD DAISY (6:20 h) H004216

David, Peter:

Imzadi :
Roman. - (Star Trek : the next generation ; 30)
Fortsetzung unabhängig von: Die Epidemie / David Bischoff / Fortsetzung unabhängig: Die Beute der Romulaner / Simon Hawke
München : Heyne, 1997.
Aus dem Amerikanischen von Andreas Brandhorst.
Jahre vor ihrem gemeinsamen Dienst auf der Brücke der Enterprise hatten Commander Will Ryker und Counselor Deanna Troi ein leidenschaftliches Liebesverhältnis miteinander. Nun verstehen sie sich als gute Freunde, doch die Erinnerungen sind stark. Sie sind nach wie vor durch ein mächtiges »Imzadi«, wie es in der Sprache von Betazed, ihrem Heimatplaneten heißt, verbunden.
Während schwieriger Verhandlungen mit den Sindareen, einer besonders aggressiven Zivilisation, fällt Deanna Troi einer rätselhaften Krankheit zum Opfer – und stirbt. Ihr Tod ist der Beginn eines Abenteuers für Will Ryker, das ihn durch Raum und Zeit führt und vor die Entscheidung stellt, mit dem striktesten Gesetz der Sternenflotte zu brechen – oder sein Imzadi zu verraten.
Sprecher: Matthias Bega (Leipzig).
1 CD DAISY (12:46 h) H032051

Haldeman, Joe W.:

Der ewige Krieg :
Roman.
München : Heyne, 2014.
Aus dem Amerikanischen von Birgit Reß-Bohusch.
Antikriegsroman. In gigantischen Raumschiffen werden die Soldaten von einem Gefecht zum anderen befördert. Doch während es für sie immer nur einige Monate dauert, vergehen auf der Erde Jahrhunderte. William Mandella, der als Soldat eingezogen wurde, erkennt, dass er nach einer so langen Reise auf der Erde nicht mehr zurecht kommt. Er verpflichtet sich noch einmal, nur um festzustellen, dass er endlos von einem Krieg zum nächsten geschickt wird, während ein Jahrhundert nach dem anderen vergeht
Sprecher: Martin Pfisterer (München).
1 CD DAISY (8:04 h) H032818

Hamilton, Peter F.:

Der Armageddon-Zyklus.
Band 2. Fehlfunktion :
Roman.
Fortsetzung von: Die unbekannte Macht / Fortsetzung: Seelengesänge
Bergisch Gladbach : Bastei-Verlag Lübbe, 2011.
Aus dem Englischen von Axel Merz.
Die Besessenen breiten sich scheinbar unaufhaltsam über Lalonde aus. Die Konföderation entsendet eine Flotte, um ihnen Einhalt zu gebieten. Kann sie verhindern, dass der Planet aus dem Universum entführt wird? Oder dass die Besessenen die Welt verlassen und andere Planeten in ihre Gewalt bringen? Gleichzeitig wird eine alte Frau nach langer Zeit im Exil wieder aktiv, um uralte Rachepläne zu verfolgen. Wenn es ihr gelingt, den Geheimdiensten zu entkommen, droht der gesamten Menschheit eine bis dahin beispiellose Gefahr. Das Rätsel um die Laymil und den Ruinenring lässt Ione Saldana keine Ruhe. Wo befindet sich der Ursprungsort dieser uralten, vergangenen Rasse? Gelingt es Tranquilitys Forschern, die Datenspeicher zu entschlüsseln, die Joshua Calvert geborgen hat?
Sprecher: Enrico Petters (Leipzig).
1 CD DAISY (26:19 h) H030079

Hawke, Simon:

Die Beute der Romulaner :
Roman. - (Star Trek : the next generation ; 31)
Fortsetzung unabhängig von: Imzadi / Peter David / Fortsetzung unabhängig: Der Kronprinz / Rebecca Neason
München : Heyne, 1996.
Aus dem Amerikanischen von Bernhard Kempen.
Die Enterprise empfängt den Notruf eines romulanischen Schiffes, der Syrinx. Als Picard und seine Crew das Schiff erreichen, sind alle Besatzungsmitglieder tot und das Schiff ohne Energie. Als Captain Picard das Schiff mit einem Außenteam untersucht, erwachen die toten Romulaner plötzlich wieder und nehmen Captain Picard und sein Außenteam als Geiseln. Zur gleichen Zeit werden Romulaner auf die Enterprise gebeamt und diese somit gekapert.. Der Anführer der Romulaner, Valak, hat nur ein Ziel: einen Planeten (Hermeticus II) zu finden, der einst von der Föderation unter Quarantäne gestellt worden ist und der geheim gehalten wird. Er will dessen Geheimnis ergründen, denn noch nie ist jemand von diesem Planeten lebendig zurückgekehrt.
Sprecher: Matthias Bega (Leipzig).
1 CD DAISY (9:38 h) H032052

Howey, Hugh:

Silo :
Roman.
München : Piper, 2013.
Aus dem Amerikanischen von Gaby Wurster und Johanna Nickel.
Seit Generationen leben die Menschen unter der Erde. Was aber, wenn das Leben im Silo nicht das ist, was es zu sein scheint? Was, wenn der Blick nach draußen nicht durch eine Scheibe, sondern auf einen Bildschirm fällt? Dann wird Neugier lebensgefährlich. Selbst für Juliette Nichols, die für die Sicherheit im Silo verantwortlich ist ...
Sprecher: Katja Amberger (München).
1 CD DAISY (16:27 h) H032825

Neason, Rebecca:

Der Kronprinz :
Roman. - (Star Trek : the next generation ; 32)
Fortsetzung unabhängig von: Die Beute der Romulaner / Simon Hawke / Fortsetzung unabhängig: Drachenjäger / John Peel
München : Heyne, 1996.
Aus dem Amerikanischen von Horst Pukallus.
Der Planet Capulon IV steht kurz vor dem Beitritt zur Föderation, Captain Picard soll der Zeremonie als offizieller Vertreter beiwohnen. Der Beitritt ist unmittelbar nach der Krönung des Königs geplant. Der junge Monarch hat viele ambitionierte Reformpläne, was die Zukunft seines Volkes betrifft, doch wird er Opfer einer Intrige. Von seinem eigenen Zwillingsbruder, dessen Existenz ihm bislang unbekannt war, wird er überwältigt und mithilfe eines verräterischen Vertrauten in ein Kellerverlies geworfen. Dort bleibt er nicht lange alleine, denn schon bald folgen ihm Captain Picard, Counselor Troi und eine franziskanische Nonne, die auf Wunsch des nunmehr entthronten Königs nach Capulon IV gekommen war, um sich dort um Waisenkinder zu kümmern. Doch in letzter Sekunde kann die Krönung des falschen Königs verhindert werden.
Sprecher: Matthias Bega (Leipzig).
1 CD DAISY (10:54 h) H032053

Orths, Markus:

Alpha & Omega :
Apokalypse für Anfänger ; Roman.
Frankfurt am Main : Schöffling, 2014.
Die Welt des Jahres 2014 hat ein Problem und trudelt der Auslöschung entgegen. Mithilfe einer Bibliothekarsmaschine reist Ich-Erzähler Elias aus seiner Zeit (2525) in die Vergangenheit, um die Weltretterin Omega auf den Plan zu rufen, denn auch 2525 hat Probleme mit der Endlichkeit.
Sprecher: Martin Pfisterer (München).
1 CD DAISY (14:24 h) H032858

Priest, Christopher:

Der weiße Raum :
Science-fiction-Roman.
München : Heyne, 1984.
Aus dem Englischen von Walter Brumm.
Peter Sinclair, 29, von allen verlassen, richtet sich in einem einsamen Sommerhaus ein Zimmer ein. In diesem »weißen Raum« möchte er sein bisheriges Leben zu Papier bringen. Doch was er dort findet, ist der Zugang zu einer anderen Welt, einem Traumarchipel, der irgendwo neben der realen Welt existiert.
Sprecher: Martin Pfisterer (München).
1 CD DAISY (8:23 h) H032873

Scholten, Karin:

Longlife :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 1988.
Science-Fiction-Roman um ein lebenverlängerndes Wundermittel, das die Menschheit in Abhängigkeit und Unglück stürzt.
Sprecher: Manfred Spitzer (Münster).
1 CD DAISY (10:14 h) H032614

Weir, Andy:

Der Marsianer :
Roman.
München : Heyne, 2014.
Aus dem Amerikanischen von Jürgen Langowski.
Weil die Erde fast unbewohnbar ist, wurden bereits 2 Marsmissionen gestartet. Beim 3. Mal geht etwas schief, ein toter Astronaut muss zurückgelassen werden. Doch der Totgeglaubte lebt und versucht nun mit Witz und Einfallsreichtum, auf dem roten Planeten bis zur Rückkehr der Raumfähre zu überleben.
Sprecher: Martin Pfisterer (München).
1 CD DAISY (10:48 h) H032906

Wilhelm, Kate:

Hier sangen früher Vögel :
Science-fiction-Roman.
München : Heyne, 1978.
Aus dem Englischen von René Mahlow.
Die Sumners waren gerüstet. Sie sahen die Katastrophe kommen und wussten, dass dies das Ende der Zivilisation bedeuten würde. In einem abgelegenen Tal bauten sie ein unterirdisches Forschungszentrum, bewohnt von Sumners-Dutzendlingen, die durch ihre besondere Abstammung ein bis dahin unbekanntes Zusammengehörigkeitsgefühl entwickelten. Die letzte Hoffnung.
Sprecher: Martin Harbauer (München).
1 CD DAISY (10:22 h) H032907

Tier- und Naturgeschichten

Hopf, Andreas:

Baffo :
eines Hundes Geschichte.
Hamburg : Hoffmann und Campe, 1988.
Die Geschichte erzählt, wie Baffo, ein zotteliger Mischling, seinem »Alten« bei einem Gewitter zuläuft und sie Freundschaft schließen.
Sprecher: Ute Nagen (Münster).
1 CD DAISY (5:43 h) H032526

Hornung, Eva:

Dog Boy :
Roman.
Berlin : Suhrkamp, 2011.
Aus dem Englischen von Thomas Gunkel.
Moskau: Ein vierjähriger Junge erwacht in einer leeren Wohnung. Er wartet auf den Onkel, doch der kommt nicht nach Hause. Auch seine Mutter nicht, deren Ermahnungen er im Ohr hat. Der Junge hat Angst vor dem Onkel, der ihm verboten hat, sein Zimmer zu verlassen. Doch er ist hungrig und verlässt die Wohnung. Eine Hündin nähert sich ihm, aggressiv, dann neugierig. Romochka folgt der Hündin – gestattet ihm zu folgen. Hin zu ihrer Höhle in einem verlassenen Gebäude. Zu seiner neuen Familie. Romochkas Leben als Hund beginnt.
Sprecher: Anett Meyer (München).
1 CD DAISY (12:42 h) H032824

Miau! Mio! :

die frechsten Katzengeschichten.
Berlin : Aufbau-Taschenbuch-Verlag, 2006.
Aus dem Englischen, Amerikanischen, Französischen.
Wenn Sie Katzen mögen, werden diese Geschichten von Mark Twain, Rudyard Kipling, James Herriot, Charles Perrault, Ann Granger u.a. Sie zum Schnurren bringen.
Sprecher: Andrea Schunck (Münster).
1 CD DAISY (10:04 h) H009764

Unterhaltungsromane

Abdolah, Kader:

Die Reise der leeren Flaschen :
Roman.
Berlin : Fest, 1999.
Aus dem Niederländischen von Christiane Kuby.
Seine Tätigkeit im Untergrund zwingt den Iraner Bolfazl, in den Niederlanden Asyl zu suchen. Ihn und seine Familie verschlägt es in ein Dorf an der Ijssel. Durch die Freundschaft zu seinem Nachbarn René gelingt ihm eine erste Annäherung an die fremde Kultur. Überzeugend vermittelt der Ich-Erzähler in bestechend einfacher, klarer Sprache Momentaufnahmen aus dem Leben eines entwurzelten Menschen, der seine Verbindung zur Vergangenheit allmählich verliert.
Sprecher: Jürgen-Helmut Keuchel (Marburg).
1 CD DAISY (6:17 h) H032354

Albahari, David:

Der Bruder :
Roman.
Frankfurt am Main : Schöffling, 2012.
Aus dem Serbischen von Mirjana Wittmann und Klaus Wittmann.
Wer ist der Verfasser des geheimnisvollen Briefs, durch den schlagartig alles aus den Fugen gerät? Ist der Absender wirklich der in Argentinien verschollene Bruder, von dem Filip, der in Belgrad lebt, bisher nichts ahnte? Ein Treffen im »Brioni« soll Licht ins Dunkel bringen. Doch Filips einstige Stammkneipe ist nicht mehr wiederzuerkennen, aus der Spelunke ist ein edles Speiselokal geworden. Und auch die Begegnung mit seinem angeblichen Bruder verläuft ganz anders als gedacht …
Sprecher: Wolfgang Becker (München).
1 CD DAISY (5:35 h) H032765

Andrews, Mary Kay:

Die Sommerfrauen :
Roman.
Frankfurt am Main : Fischer-Taschenbuch-Verlag, 2012.
Aus dem Amerikanischen von Andrea Fischer.
Ellis, Dorie und Julia sind grundverschieden und beste Freundinnen, seit sie denken können. Jetzt haben sie endlich einmal den ganzen Sommer Zeit füreinander: vier Wochen lang, in einem Ferienhaus direkt am Meer mit Sonne satt – ein Urlaub zum Träumen.
Doch alle drei haben ihre Geheimnisse: Ellis hat ihren Job verloren, Dorie hat ihren Mann verlassen und Julia hat Angst, ihrer großen Liebe das Ja-Wort zu geben.
Sprecher: Sylke-Kristin Deimig (Leipzig).
1 CD DAISY (15:17 h) H030071

Asturias, Miguel Angel:

Don Nino oder Die Geographie der Träume.
Leipzig : Insel-Verlag, 1977.
Aus dem Spanischen von Anselm Maler.
Der Roman geht auf Kindheitserlebnisse des Dichters aus jener Zeit zurück, als er in der Provinz, in der indianischen Welt seiner Vorfahren mütterlicherseits lebte. Legenden und Erzählungen im volkstümlichen Stil werden hier zu einer Kindheits-Mythologie verwoben,
die sich zu einer fantastischen Vorgeschichte Guatemalas weitet.
Sprecher: Ingeborg Ottmann (Leipzig).
1 CD DAISY (6:54 h) H004470

Bauer, Jon:

Steine im Bauch :
Roman.
Köln : Kiepenheuer und Witsch, 2014.
Aus dem Englischen von Bernhard Robben.
Der 28-jährige Ich-Erzähler kehrt in sein Elternhaus zurück, um seine todkranke Mutter zu pflegen. Diese nahm immer wieder Pflegekinder auf, nicht merkend, wie sehr ihr eigener Sohn darunter litt, sich ungeliebt fühlte. In Rückblenden nimmt eine Familientragödie mit weitreichenden Folgen ihren Lauf.
Sprecher: Anton Figl (München).
1 CD DAISY (9:49 h) H032769

Bawden, Nina:

Das Eishaus :
Roman.
München : Deutscher Taschenbuch-Verlag, 1993.
Aus dem Englischen von Claudia Rackwitz.
Ruth und Daisy sind Freundinnen fürs Leben. Daisy verliert ihren Ehemann durch einen Unfall, Ruth geht es scheinbar sehr gut mit ihrem Joe, bis sie feststellt, dass er eine Affäre hat. Die Geschichte einer Frauenfreundschaft, die auch die Krisen eines Ehebruchs übersteht.
Sprecher: Holde Beringer (Stuttgart/Münster).
1 CD DAISY (9:47 h) H032464

Bayer, Thommie:

Die kurzen und die langen Jahre :
Roman.
München : Pendo-Verlag, 2014.
1974 begegnen sich der 22-jährige Simon und die 30-jährige Sylvie zum 1. Mal – an einem Tatort, einer Hütte am Schwarzwälder Feldberg. Sie sind beide Angehörige von Verbrechensopfern, denn durch einen Doppelmord haben sie Vater bzw. Ehemann verloren. Simon erkennt in Sylvie die Liebe seines Lebens, doch sie sieht in ihm eher einen Seelenverwandten und entscheidet sich für seinen besten Freund, den Musiker Manni. Dafür entwickelt sich ein intensiver, verbindender Briefwechsel. Simon gibt jedoch das Warten nicht auf und so vergeht die Zeit, die kurzen und die langen Jahre, die geprägt sind von Ehen, Kindern, Scheidungen und vor allem von Verlusten. Erst nach langer Zeit erhält Simon den entscheidenden Brief, der wieder an ihre 1. Begegnung anknüpft, das Mordrätsel löst und zu einem Wiedersehen führt
Sprecher: Manfred Spitzer (Münster).
1 CD DAISY (5:35 h) H032465

Beverly-Whittemore, Miranda:

Bittersweet :
Roman.
Berlin : Insel-Verlag, 2015.
Aus dem Amerikanischen von Anke Caroline Burger.
Als Mabel von ihrer College-Zimmergenossin eingeladen wird, fühlt sie sich am Ziel ihrer Wünsche. Ev stammt aus sehr reichem Haus und wird den Sommer in Vermont verbringen. Mabel gelangt dort in eine ihr fremde Welt. Die Großfamilie Winslow, zu der sehr unterschiedliche Persönlichkeiten gehören, zieht sie sofort in ihren Bann. Sie wünscht sich brennend dazuzugehören. Mabel verliebt sich bald unsterblich in Galway, einen Bruder Evs, und die wiederum beginnt ein Verhältnis mit dem Angestellten John. Im Cottage »Bittersweet« genießen sie den Sommer. Zunehmend jedoch stößt Mabel auf unschöne Familiengeheimnisse, in deren Mittelpunkt Evs Vater zu stehen scheint. Die heile, sonnige Welt verdüstert sich und Mabel erlebt Inzest und Mord. Soll sie die Ereignisse publik machen oder, um endgültig ein Teil der Familie zu werden, besser schweigen?
Sprecher: Katja Amberger (München).
1 CD DAISY (12:46 h) H032772

Bitow, Andrej:

Der Symmetrielehrer :
Roman.
Berlin : Suhrkamp, 2012.
Aus dem Russischen von Rosemarie Tietze.
»Aus dem Ausländischen« übersetzt habe er diesen Roman, behauptet Andrej Bitow. Vor vielen Jahren habe er als Geologe mit einer Gruppe von Forschern bei schlechtem Wetter in der Taiga festgesessen und zum Zeitvertreib den Roman »A Teacher of Symmetry« mündlich übersetzt. Später dann sei das Buch verlorengegangen, und er habe es nun aus dem Gedächtnis rekonstruiert, übersetzt und dabei etwas ausgeschmückt.
Sprecher: Reiner Unglaub (München).
1 CD DAISY (10:50 h) H032775

Bünnig, Jenny:

Es muss dunkel sein, damit man die Sterne sieht :
Roman.
München : Langen Müller, 2014.
Ein halbes Jahrhundert sind die 4 Frauen nun schon befreundet und könnten doch unterschiedlicher nicht sein. Die herbe Automechanikerin Frau Lensker, die naive und weltfremde Bibliothekarin Hildie, die verkannte Künstlerin Charlotte und die berühmte Professorin der Philosophie Margot machen sich gemeinsam auf eine außergewöhnliche Reise quer durch Europa. Für jede von ihnen gibt es noch eine offene Rechnung zu begleichen, alte Liebe wiederzufinden, Rache zu nehmen oder um Vergebung zu bitten. Vor ihrem Aufbruch schließt sich in letzter Minute noch Charlottes Enkelin Ria der Seniorenrunde an, deren Leben nach dem Tod ihres Vaters völlig aus den Fugen geraten ist. Ein Abenteuer voller Hindernisse, Altersstarrsinn und Lebensweisheiten beginnt.
Sprecher: Renate Lubowitzki (Bonn).
1 CD DAISY (11:34 h) H032711

Bulawayo, NoViolet:

Wir brauchen neue Namen :
Roman.
Berlin : Suhrkamp, 2014.
Aus dem Amerikanischen von Miriam Mandelkow.
Simbabwe: Darling ist 10 und lebt in der Siedlung »Paradise«. Es fehlt an allem, aber ihre Kinderbande genießt große Freiheiten, bewahrt die Lust am Leben und entwickelt einfallsreiche Überlebensstrategien, z.B. Guaven klauen in den Gärten der Reichen und trostlosen Orten wunderbare Namen geben.
Sprecher: Danielle Gaubatz (München).
1 CD DAISY (8:08 h) H032781

Buti, Roland:

Das Flirren am Horizont :
Roman.
München : Nagel und Kimche, 2014.
Aus dem Französischen von Marlies Ruß.
1976 herrscht Dürre in Europa, seit Wochen drückt eine wahnsinnige Hitze auf die Felder – eine Katastrophe für die Landwirtschaft. Den Hof der Sutters in der französischen Schweiz trifft es besonders hart: Der Bauer und Familienvater hat sein ganzes Vermögen in die Hühnerzucht gesteckt, und die Küken sterben in der Hitze weg. Für den 13-jährigen Gus ist es das Ende seiner Kindheit.
Sprecher: Tilman Leher (München).
1 CD DAISY (6:26 h) H032785

Callado, Antonio:

Quarup :
Roman.
Köln : Kiepenheuer und Witsch, 1988.
Aus dem Portugiesischen von Karin von Schweder-Schreiner.
Quarup, das Fest der Verbrennung und Auferstehung der Ahnen bei brasilianischen Indianern, ist einer der Höhepunkte dieses großen Romans. Ein Roman über das heutige Brasilien, über ein Land, das sein Herz sucht, und die mitreißende Geschichte des Franziskanerpaters Nando, der aufgerüttelt von politischen Ereignissen und einer bewegenden Liebeserfahrung zu sich selbst findet.
Sprecher: Ute Nagen (Münster).
1 CD DAISY (23:07 h) H032478

Cereda, Paola:

Agata verzaubert eine Insel :
Roman.
Berlin : Graf, 2014.
Aus dem Italienischen von Helmut Moysich.
Um das Ende der Schwarzhemden zu feiern, wird der berühmte Zirkus Vallone auf die Insel eingeladen, und Agata soll zu diesem Anlass ihre berühmte Salsa kochen. Tatsächlich bezaubert sie alle – die Inselbewohner, die Matrosen der umliegenden Inseln und Dumitru, den Dressurreiter aus dem fernen Rumänien. Vielleicht ist das Dasein gar nicht nur Qual, wie ihre sauertöpfische Tante Teresa behauptet? Als Dumitru und der Zirkus wieder abreisen, merkt Agata, dass sich ihr Leben verändert hat ...
Sprecher: Katja Amberger (München).
1 CD DAISY (5:59 h) H032789

Chanter, Catherine:

Die Quelle :
Roman.
Frankfurt am Main : Fischer Scherz, 2015.
Aus dem Englischen von Verena Kilchling.
In England regnet es nicht mehr, eine Dürre überzieht das ganze Land. Nur auf einem kleinen Stück im Westen der Insel fällt noch Regen. Ruth und Mark, denen die »Quelle« gehört, haben als Einzige Wasser und könnten sich glücklich schätzen. Doch das vermeintliche Paradies wird zu ihrer ganz persönlichen Hölle, die das Leben eines Kindes kostet.
Sprecher: Ursula Berlinghof (München).
1 CD DAISY (17:29 h) H032790

Clifford, Francis:

Die Zeit lauert im Hinterhalt :
Roman.
Zürich : Verlag Die Arche, 1962.
Aus dem Englischen von Ursula von Wiese.
Der englische Schriftsteller Stephen lebt in einem kleinen spanischen Dorf am Meer. Er verliebt sich in die junge Urlauberin Ilse. Als deren Ehemann tot aufgefunden wird, muss er an zwei Fronten kämpfen. Um Ilse, die den Mord als Strafe für ihren Fehltritt betrachtet, und um seine Freiheit, da Stephen in den Verdacht gerät, den Ehemann ermordet zu haben.
Sprecher: Christoph Pfeiffer (Bonn).
1 CD DAISY (6:41 h) H032712

Cynybulk, Gunnar:

Das halbe Haus :
Roman.
Köln : DuMont, 2014.
DDR, Anfang der 1980er Jahre: Der 12-jährige Jakob wächst bei seinem Vater und seiner Großmutter auf. Er träumt davon, an der Sportschule aufgenommen zu werden und als Leichtathlet Medaillen zu gewinnen. Sein Vater drängt derweil die Großmutter dazu, in den Westen auszureisen. Er hofft, durch einen Antrag auf Familienzusammenführung auch ausreisen zu dürfen. Dadurch macht er sich verdächtig: Die Familie wird überwacht, der Vater schließlich inhaftiert. »Das halbe Haus« ist ein klassischer Familienroman. 3 Generationen werden darin porträtiert. Die deutsche Geschichte wird vom 2. Weltkrieg bis zur deutschen Teilung aus der Sicht einfacher Leute geschildert.
Sprecher: Andrea Schunck (Münster).
1 CD DAISY (20:49 h) H032490

Davrichewy, Kéthévane:

Am Schwarzen Meer :
Roman.
Frankfurt am Main : S. Fischer, 2011.
Aus dem Französischen von Claudia Kalscheuer.
Tamouna erwacht an ihrem 90. Geburtstag in ihrer Pariser Wohnung. Sie erwartet ihre georgische Großfamilie zum Feiern. Sie erwartet auch Tamaz, die Liebe ihres Lebens. Und erinnert sich an ihre Kindheit am schwarzen Meer, an ihrer erste Begegnung mit Tamaz, und, als Georgien von den russischen Bolschewiken annektiert wurde, an die Flucht nach Frankreich. Die Flucht zerstört ihre Liebe, und macht sie gleichzeitig unsterblich. Und als Tamaz dann vor der Tür steht, ist ihr Herz immer noch das des jungen Mädchens aus Batumi.
Sprecher: Sibylle Kuhne (Leipzig).
1 CD DAISY (5:08 h) H026549

Doerr, Anthony:

Winklers Traum vom Wasser :
Roman.
München : Beck, 2005.
Aus dem Englischen von Judith Schwaab.
David Winkler wächst in Anchorage, Alaska, auf, ein stiller Junge mit einer Vorliebe für Schnee und die Schönheit der Eiskristalle. Manchmal kann er Ereignisse sehen, bevor sie eintreten werden. Als David davon träumt, dass seine neugeborene Tochter in einer Flut ums Leben kommt, während er versucht, sie zu retten, flieht er panisch aus Cleveland, wo die Familie inzwischen lebt. Jahre später kehrt er zurück, um nach den Menschen zu suchen, die er verlassen hat.
Sprecher: Robert Valentin Hofmann (München).
1 CD DAISY (19:40 h) H032783

Draesner, Ulrike:

Sieben Sprünge vom Rand der Welt :
Roman.
München : Luchterhand-Literaturverlag, 2014.
Seine Flucht aus Schlesien im schneereichen Januar 1945 hat Eustachius Grolmann nie verwunden, zu traumatisch waren die Erlebnisse für den damals 14-Jährigen. So hat sich die seelische Erschütterung auch auf seine Tochter Simone übertragen, die jetzt, mit 52 Jahren, ihre Familiengeschichte aufrollt. Eustachius Grolmann und seine Tochter Simone sind Professoren der Verhaltensforschung. Die Lebenswege der schlesischen Grolmanns kreuzt das Schicksal einer nach Wroclaw vertriebenen Familie aus Ostpolen. Vier Generationen, verbunden durch die Liebe zwischen Eltern, Kindern und Kindeskindern, durch Luftwurzeln und Erinnerungen, die 100 Jahre mitteleuropäische Geschichte spiegeln.
Sprecher: Andrea Schunck (Münster).
1 CD DAISY (20:03 h) H032494

Falk, Rita:

Funkenflieger :
Roman.
München : Deutscher Taschenbuch-Verlag, 2014.
Elvira war viel zu jung, um selbst Kinder zu haben – und ihre Söhne Kevin, Robin und Marvin haben es nicht gerade leicht mit ihr. Als eines Tages herauskommt, dass Kevin seine große Liebe Aicha geschwängert hat, noch bevor beide ihren Schulabschluss in der Tasche haben, kommt es beinahe zur Katastrophe. Denn Aichas Eltern setzen alles daran, dass das Kind nicht zur Welt kommt. Was tun?
Sprecher: Klaus Haderer (München).
1 CD DAISY (10:32 h) H032798

Fels, Ludwig:

Die Parks von Palilula.
Salzburg : Jung und Jung, 2009.
Ein alternder, enttäuschter Schriftsteller in Wien, der sich mehr von seiner Schreiberei und von sich selbst erwartet hätte: In dieser Situation trifft er auf etwas, das sein Leben völlig umkrempelt: ein kleines Baby von schwarzer Hautfarbe, ein Kind nigerianischer Eltern. Der Schreiber entwickelt eine Beziehung zu dem kleinen Kind, das ihm als Erneuerung aller vergessenen Hoffnungen gilt.
Sprecher: Robert Valentin Hofmann (München).
1 CD DAISY (8:18 h) H032800

Filip, Ota:

Die Sehnsucht nach Procida :
Roman.
Frankfurt am Main : S. Fischer, 1988.
Ein junger Mann verlässt sein Elternhaus und seine Verwandtschaft. Die kommunistische Revolution bricht aus und die Verwandtschaft wird über die ganze Welt zerstreut. Prochyta wird verhaftet, sitzt mit Mördern in einer Zelle und denkt jede Nacht an eine seiner sieben Geliebten. Der 60-jährige Prochyta versucht, auf Procida einen Zufluchtsort für alle Emigranten zu schaffen. Doch sein Plan scheitert.
Sprecher: Ruthild Becker (Münster).
1 CD DAISY (15:07 h) H032501

Finck, David:

Das Versteck :
Roman.
Frankfurt am Main : Schöffling, 2014.
Bernhard und Gabriele führen ein – einigermaßen – glückliches Eheleben. Er Anwalt, sie Architektin in gut bürgerlichen Anstellungen hätten keinen Grund sich zu beschweren. Wäre da nicht die Erinnerung an Bernhards Bruder Jonas, der vor Jahren urplötzlich verschwand. Jonas, der für Bernhard immer der große Bruder, das Ideal und Vorbild war – und der sich vor Jahren auch sehr für Gabriele interessiert hatte. Als Gabriele auf Geschäftsreise geht, fasst Bernhard den Entschluss, nach seinem Bruder zu suchen.
Sprecher: Helmut Schmid (München).
1 CD DAISY (8:08 h) H032802

Fine, Anne:

Killjoy :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 1988.
Aus dem Englischen von Edith Nerke und Jürgen Bauer.
Ian Laidlaw führt ein ruhiges, ausgeglichenes Leben bis Alicia, eine Studentin seiner Fakultät, zu ihm zieht. Er verfällt ihr mit besitzergreifender Leidenschaft und sie beginnen beide ein gefährliches und schließlich zerstörerisches Spiel.
Sprecher: Ute Nagen (Münster).
1 CD DAISY (6:57 h) H032502

Fleming, Leah:

Schiff der tausend Träume :
Roman.
Frankfurt am Main : Fischer-Taschenbuch-Verlag, 2012.
Aus dem Englischen von Marion Balkenhol und Annette Hahn.
Zwei ungewöhnliche Frauen. Eine schicksalshafte Nacht. Ein ganzes Leben voller Geheimnisse. – Als sie an Bord der ›Titanic‹ gehen, sind sie durch Stand und Herkunft getrennt: die Auswanderin May und die reiche Celeste. Als das unsinkbare Schiff sinkt, kann Celeste May und, wie sie glaubt, deren Kind aus den eisigen Fluten retten. In jener Nacht erwächst zwischen May und Celeste eine Freundschaft, die ihren weiteren Lebensweg auf immer verbindet – ebenso wie das Geheimnis des geretteten Kindes, das die Zukunft dreier Generationen prägen wird: von New York über England bis zu den Hügeln der Toskana.
Sprecher: Maja Chrenko (Leipzig).
1 CD DAISY (20:32 h) H028312

Frazier, Charles:

Ins Dunkel hinein :
Roman.
Wien : Zsolnay, 2014.
Aus dem Amerikanischen von Anette Grube.
Die Zwillinge Dolores und Frank waren vermutlich Zeugen, als ein brutaler Gauner ihre Mutter ermordete. Nun kommen sie verstört und zurückgeblieben wirkend zu ihrer Tante Luce, die als Außenseiterin in einem verfallenden Sommerhaus in North Carolina lebt und sich liebevoll ihrer annimmt.
Sprecher: Ruth Geiersberger (München).
1 CD DAISY (10:21 h) H032804

Frieser, Stefan:

Der Himmel und die Luft zum Atmen :
Roman.
Regensburg : Spielberg-Verlag, 2010.
Sommer 1932. Gottfried wächst im Milieu der Eisenwerker in Maxhütte auf. Mit nur sechs Jahren muss er den gewaltsamen Tod des Vaters verwinden. Gemeinsam mit der Mutter und den vier Geschwistern durchlebt der heranwachsende Junge die Wirren der 30er und 40er Jahre, die neben den Dramen der Zeit auch liebevolle und fröhliche Momente bergen.
Sprecher: Robert Valentin Hofmann (München).
1 CD DAISY (11:34 h) H032805

Funder, Anna:

Alles, was ich bin :
Roman.
Frankfurt am Main : S. Fischer, 2014.
Aus dem Englischen von Reinhild Böhnke.
Drei Menschen, drei Schicksale, ein leidenschaftlicher Kampf für die Freiheit: 1935 werden in einem Londoner Hotelzimmer die bekannten deutschen Widerstandskämpferinnen Dora Fabian und Mathilde Wurm tot aufgefunden. Die Gestapo spricht von Selbstmord der beiden Frauen, die engstens mit dem charismatischen Revolutionär und Schriftsteller Ernst Toller bekannt waren. Von Hitlers Machtergreifung in Berlin an begleitet Anna Funder in ihrem großen Roman die Gruppe von Freunden, die über Nacht zu einer Bande Verfolgter wird. Sie fliehen nach London, wo sie neue Verbündete finden und große Gefahren auf sich nehmen, um den Widerstand gegen die Nazis zu organisieren. Aber sie sind dort nicht sicher – ein einziger Verrat wird die Freunde auseinandersprengen und in alle Winde zerstreuen.
Sprecher: Lisa Bistrick (Münster).
1 CD DAISY (14:25 h) H032506

Gasdanow, Gaito:

Ein Abend bei Claire :
Roman.
München : Hanser, 2014.
Aus dem Russischen von Rosemarie Tietze.
Die Geschichte einer großen Liebe und eine unvergessliche Schilderung Russlands zu Beginn des 20. Jahrhunderts: 1917 begegnet der verträumte Kolja im vorrevolutionären St. Petersburg der bezaubernden Claire und verliebt sich in sie. Aber das Phantasiebild dieser Frau ist für ihn so viel wirklicher als die Realität …
Sprecher: Reiner Unglaub (München).
1 CD DAISY (5:53 h) H032807

Genazino, Wilhelm:

Bei Regen im Saal :
Roman.
München : Hanser, 2014.
Dem Ich-Erzähler, der es trotz Promotion in Philosophie im Leben nicht weiter gebracht hat als bis zum Barkeeper und zum Lokalreporter eines Provinzblattes steht als Kontrastfigur seine Geliebte Sonja gegenüber, Finanzbeamtin und im Gegensatz zu ihm »fest in der realen Welt verankert«. Wie diese Liebesbeziehung zwischen Nähe und Fremdheit hin und herpendelt, wie sich beide in ihren psychischen Macken letztlich wunderbar ergänzen und wie der Ich-Erzähler sich immer wieder von banalsten Alltagssituationen überfordert fühlt – das ist von Genazino mit gewohnt ironischer Überzeichnung, psychologischem Scharfblick, verblüffend-witzigen Formulierungen und umwerfender Situationskomik überzeugend dargestellt.
Sprecher: Günter Rohkämper (Münster).
1 CD DAISY (5:04 h) H032507

Gerlof, Kathrin:

Das ist eine Geschichte :
Roman.
Berlin : Aufbau-Verlag, 2014.
Eine Geschichte mit wahrem Hintergrund. Nach dem Mauerfall wird eine Gemeinde von der Vergangenheit eingeholt. Eine jüdische Erbengemeinschaft hat auf alle Grundstücke einer Straße Restitution angemeldet, Jeder, der eines der schlichten Häuschen besitzt, muss sich der Frage von Schuld oder Mitschuld stellen.
Sprecher: Beate Reker (Münster).
1 CD DAISY (11:18 h) H032509

Gieseking, Bernd:

Finne dich selbst! :
mit den Eltern auf dem Rücksitz ins Land der Rentiere.
Frankfurt am Main : Fischer-Taschenbuch-Verlag, 2014.
Finnland. Da denkt jeder an Seen, Sauna, Mücken und Elche. Und eine verteufelt schwere Sprache. Aber wer sind die Menschen dort? Verschrobene Einzelgänger? Trinkfest und sangestüchtig? Bernd Gieseking bekommt einen Crashkurs. Weil sein Bruder sich in eine Finnin verliebt hat und seine Eltern ihn in seiner neuen Heimat besuchen wollen, bricht er zu einer Familienreise mit alten Eltern auf und fährt von Kutenhausen nach Lahti. Und das ist so skurril wie alltäglich, das ist aberwitzig und melancholisch schön. Eine authentische Geschichte vom Reisen zu Rentieren – 3.800 km purer Lesespaß.
Sprecher: Manfred Spitzer (Münster).
1 CD DAISY (8:31 h) H032510

Grjasnowa, Olga:

Die juristische Unschärfe einer Ehe :
Roman.
München : Hanser, 2014.
Altay ist Psychiater und schwul. Trotzdem lebt er in einer Art Scheinehe mit Leyla, einer nach einem bösen Unfall nicht mehr tanzenden Ballerina. In ihre Wohnung in Berlin drängt sich Jonoun, die ganz anders ist als das Paar. Sie ist chaotisch und unberechenbar. Und bald drängt sie sich auch in das Leben von Altay und Leyla, indem sie die junge Frau mit aller Macht begehrt und verführt. Das wiederum kann Altay nicht zulassen. Sie fahren gemeinsam in den Kaukasus, ins öde Baku, ins aufregende aserbaidschanische Land. Eine subtil geschilderte, atemlos erzählte Dreiecksgeschichte voller Leben, voller Gefühle, voller Liebe und voller Hass. Am Ende zerbricht die Liebe, es bleiben drei verletzte Menschen zurück.
Sprecher: Sophie Wendt (München).
1 CD DAISY (6:23 h) H032816

Grodstein, Lauren:

Die Freundin meines Sohnes :
Roman.
Stuttgart : Klett-Cotta, 2011.
Aus dem Amerikanischen von Silvia Morawetz.
Jeder Vater will für seine Kinder nur das Beste – so auch der erfolgreiche Arzt Pete Dizinoff. Und so versucht er, einige Entscheidungen seines Sohnes zu korrigieren. Bis plötzlich die Existenz seiner Familie, seiner Freunde und nicht zuletzt die eigene auf dem Spiel stehen.
Sprecher: Uwe Schröder (Leipzig).
1 CD DAISY (11:28 h) H031769

Gustafsson, Lars:

Der Tod eines Bienenzüchters :
Roman.
München : Hanser, 1978.
Aus dem Schwedischen von Verena Reichel.
Lebensrückblick eines schwedischen Dorfschullehrers, der angesichts seiner Krebserkrankung und des unerbittlich näher rückenden Todes zu einer völlig neuen Sicht auf sein Leben und zu innrer Freiheit gelangt.
Sprecher: Günter Rohkämper (Münster).
1 CD DAISY (3:52 h) H032514

Haavikko, Paavo:

Fleurs mittlere Reife :
Roman.
Salzburg : Residenz-Verlag, 1994.
Aus dem Finnischen von Gisbert Jänicke.
Noch vor der mittleren Reife möchte Fleur ihre Jungfräulichkeit loswerden. Sie sucht den Kandidaten im Kreis der Familie. Am Beispiel dieser bürgerlichen Familie zeigt der profilierte Autor illusionslos die Degeneration und den Verfall der Mittelklasse in Finnland.
Sprecher: Annette Wunsch (Stuttgart/Münster).
1 CD DAISY (4:09 h) H032515

Harpman, Jacqueline:

Die Essenz der Liebe :
[Roman].
München : Droemer Knaur, 1994.
Aus dem Französischen von Ingeborg Ebel.
Emilienne, 11, behütetes Mädchen aus gutem Hause, begegnet dem gerade berühmt werdenden Maler Leopold, 25, den sie zu lieben beschließt. Sie erzählt ihre Geschichte: mit 15 besitzt sie ihn, beide kommen nie mehr voneinander los trotz seiner Vernunftehe mit einer reichen Frau und Emiliennes Heirat. Die Geschichte von der bedingungslosen Liebe zweier Menschen.
Sprecher: Hella Hagbeck (Stuttgart/Münster).
1 CD DAISY (12:33 h) H032518

Heggland, Johannes:

Brot aus dem Meer :
ein Heimatroman aus Norwegen.
Band 2.
Fortsetzung von: Das Fischermädchen Anna Gyria
Rosenheim : Rosenheimer Verlagshaus, 1991.
Aus dem Norwegischen von Ingrid Sack.
Die Fortsetzung von »Das Fischermädchen Anna Gyria« erzählt die Ereignisse der folgenden zehn Jahre. Im Mittelpunkt steht wieder Anna Gyria, die den Großbauern Torgjer heiratet und erst nach dessen Tod zu dem Mann findet, der sie schon lange liebt.
Sprecher: Annette Krause (Stuttgart/Münster).
1 CD DAISY (8:33 h) H032519

Holt, Victoria:

Geheimnis einer Nachtigall :
Roman.
München : Droemer Knaur, 1988.
Aus dem Englischen von Margarete Längsfeld.
Mitte des 19. Jahrhunderts: nach einer unglücklichen Ehe und dem Tod des geliebten Kindes beschließt die junge Susanna, sich der Krankenpflege zu widmen. Doch sie will nicht nur die bewunderte Florence Nightingale unterstützen und Kranke pflegen, sie will vor allem einen dämonisch anmutenden, scheinbar skrupellosen Arzt entlarven, der mit Menschen und Rauschgift experimentiert. Doch nach gefährlichen Abenteuern, liebevoller Opferbereitschaft, schauerlichen Vorahnungen und unheimlichen Ereignissen kommt – glücklicherweise – alles ganz anders. – Romantic-Thriller.
Sprecher: Elisabeth Opitz (Münster).
1 CD DAISY (12:49 h) H032524

Holzner, Michael:

Die Revolte :
Roman.
Hamburg : Hoffmann und Campe, 1988.
Die Situation scheint ohne Ausweg. Getrieben von der Unerträglichkeit des dumpfen Eingesperrtseins in einer Justizvollzugsanstalt flüchtet sich einer der Gefangenen auf das Gefängnisdach. Entweder man geht auf seine Forderungen ein, oder er stürzt sich in die Tiefe …
Sprecher: Hannes Andersen (Münster).
1 CD DAISY (8:50 h) H032525

James, Henry:

Die Aspern-Schriften :
Roman.
München : Deutscher Taschenbuch-Verlag, 2012.
Aus dem Englischen von Bettina Blumenberg.
Der junge Herausgeber der Werke des berühmten verstorbenen Dichters Jeffrey Aspern sucht in Venedig nach dessen verschollenen Liebesbriefen und Papieren. Er mietet sich bei der betagten Geliebten des Dichters ein, um an die Dokumente zu kommen, koste es, was es wolle.
Sprecher: Hilmar Röder (Münster).
1 CD DAISY (5:39 h) H032535

Janesch, Sabrina:

Tango für einen Hund :
Roman.
Berlin : Aufbau-Verlag, 2014.
Der 17-jährige Ernesto Schmitt bekommt Sozialstunden aufgebrummt, ohne etwas verbrochen zu haben – er opfert sich für ein Mädchen, in das er unsterblich verliebt ist. Während alle in die Ferien fahren, sitzt er in der Lüneburger Heide fest, schuftet im Altersheim und bereitet seine Bewerbung für die Filmhochschule vor. Dann steht auf einmal sein Onkel Alfonso vor der Tür, zusammen mit dem großen Hund Astor, mit dem er eine Hundeschau in Bad Diepenhövel gewinnen will. Ernesto und Alfonso brechen mit dem Auto auf, müssen nach einer Panne jedoch den Weg zu Fuß fortsetzen.
Sprecher: Andreas Ladwig (Münster).
1 CD DAISY (7:06 h) H032536

Jones, Cynan:

Graben :
Roman.
München : Liebeskind, 2015.
Aus dem Englischen von Peter Torberg.
Cynan Jones beschreibt die Rückzugsgefechte zweier aus der Zeit gefallener Archetypen als eine Eskalation in albtraumhafter Zeitlupe. In einer glasklaren, suggestiven Sprache gelingt ihm ein kleines Meisterwerk über den ewigen Kreislauf aus Jagen und Gejagtwerden. Und darüber, dass jeder Mensch irgendwann an einen Punkt gerät, an dem alle Fluchtwege abgeschnitten sind und nichts mehr bleibt als die Konfrontation.
Sprecher: Tilman Leher (München).
1 CD DAISY (4:04 h) H032829

Kern, Judith:

Der Tanz der Kraniche :
Roman.
München : Knaur-Taschenbuch-Verlag, 2011.
Ida lebt Ende des 19. Jahrhunderts in Stralsund. Sie will Künstlerin werden und erkämpft sich Zeichenstunden bei einem anerkannten Lehrer. Ihr Weg führt sie auf die kleine Insel Hiddensee mit seiner angehenden Künstlerkolonie. Dort lernt sie den berühmten Maler Kausen kennen und verliebt sich – doch er ist verheiratet.
Sprecher: Lisa Bistrick (Münster).
1 CD DAISY (17:27 h) H032538

Klier, Walter:

Flaschenpost :
Roman.
München : Schneekluth, 1983.
Der Autor beschreibt die Beziehung zwischen Margot und Ewald. Margot fühlt sich allein in der Stadt und gibt eine Annonce unter der Rubrik ›Bekanntschaften‹ auf, auf die Ewald antwortet.
Sprecher: Angelika Kürten (Münster).
1 CD DAISY (4:58 h) H032540

Knecht, Doris:

Wald :
Roman.
Berlin : Rowohlt Berlin, 2015.
Eine Frau allein in einem abgelegenen Haus in den Voralpen: Marian haust primitiv, in unfreiwilliger Autarkie, denn sie hat alles verloren. Früher, in der Stadt, hatte Marian Mode entworfen und lebte gut, dann trieben die Krise und eigene Fehler sie in den Bankrott, zum völligen Rückzug. Aber auch der Versuch, im geerbten Haus wieder zu sich zu finden, wird für Marian zum Überlebenskampf.
Sprecher: Ruth Geiersberger (München).
1 CD DAISY (8:13 h) H032834

Kraneis, Michael:

Erde und Himmel :
Roman.
Hamburg : Hoffmann und Campe, 1988.
Salas, das Kind mit einem Wolfsrachen, ist unter den Dorfbewohnern, die sich Sündenböcke zwischen den Höfen hielten, der einzige, der es schafft, auf ein Gymnasium in der Stadt zu kommen. Das Buch schreibt die Geschichte eines Dorfes und seiner Menschen.
Sprecher: Ute Nagen (Münster).
1 CD DAISY (4:47 h) H032543

Kruppa, Hans:

Delphine :
Roman.
München : Goldmann, 1996.
Jan, Werbetexter, hat keine Lust mehr auf Affären und sehnt sich nach der großen Liebe. Wie aus heiterem Himmel steht eines Tages die bezaubernde Französin Delphine vor der Tür ...
Sprecher: Michael Graumann (Hamburg).
1 CD DAISY (2:19 h) H032760

Kürthy, Ildikó von:

Sternschanze :
Roman.
Reinbek : Wunderlich, 2014.
Das ist keine Krise. Das ist eine Katastrophe! Bis eben war ich noch wohlhabend, verheiratet und gut frisiert. Und jetzt? Mein Leben ist nicht mehr wiederzuerkennen. Zurück auf Los. Neuanfang mit dreiundvierzig. Nichts, was ich mir schon immer erträumt habe. Mein Mann will die Scheidung, meinen Liebhaber möchte ich behalten, und meinen Friseur kann ich mir nicht mehr leisten. In diesem Moment sitze ich in einem sehr preiswerten Motel mit Raufasertapete und schlechter Aussicht und frage mich: War mein Betrug wirklich unverzeihlich? Was will ich retten – meine Ehe, meine Affäre oder mich? Brauche ich Hummer und eine professionelle Fußpflege zu meinem Glück? Und: Wer könnte ich werden, jetzt, wo ich niemand mehr bin?
Sprecher: Marion Gretchen Schmitz (Hamburg).
1 CD DAISY (10:18 h) H032356

Langer, Jochen:

Patrizia sagt :
Roman.
Zürich : Ammann, 1989.
Ein Schriftsteller in Geldnöten entwirft das Porträt eines idealtypischen bundesdeutschen Literaten. Der Roman ist eine Mischung von Ironie und Ernst.
Sprecher: Elisabeth Opitz (Münster).
1 CD DAISY (5:00 h) H032548

Lansdale, Joe R.:

Ein feiner dunkler Riss :
Roman.
Berlin : Suhrkamp, 2014.
Aus dem Amerikanischen von Heide Franck.
East Texas, 1958. Bis vor Kurzem glaubte der dreizehnjährige Stanley noch an den Weihnachtsmann. Im Laufe eines einzigen heißen Sommers erfährt er jedoch mehr über die wirkliche Welt jenseits seiner Superheldencomics und des elterlichen Autokinos, als ihm lieb ist. Stans Spielkamerad Richard wird zu Hause verprügelt; die schwarze Küchenhilfe Rosy lebt bei einem gewalttätigen Mann; und selbst Stans Vater wird gern handgreiflich, wenn es die Familie zu verteidigen gilt – beispielsweise gegen übereifrige Verehrer von Stans kecker siebzehnjähriger Schwester Callie. Und dann gibt es da noch die faszinierenden alten Geschichten um ein Spukhaus auf dem Hügel, einen kopflosen Geist am Bahndamm und zwei in ein und derselben Nacht ermordete Mädchen. Stan beginnt Detektiv zu spielen, stets begleitet von seinem treuen Hund Nub, und außerdem mit Rat und Tat unterstützt von dem mürrischen schwarzen Filmvorführer und Ex-Polizisten Buster.
Sprecher: Martin Pfisterer (München).
1 CD DAISY (7:36 h) H032839

Lipatow, Wil:

Ermittlung zur Person.
Berlin : Verlag Neues Leben, 1976.
Aus dem Russischen von Ruprecht Willnow, Ingrid Göhringer und Heinz Kübart.
Anfang der 70er Jahre wird in einem kleinen sibirischen Städtchen der junge Traktorist Stoletow tot aufgefunden. Aus den Ermittlungen Hauptmann Prochorows von der Miliz, aus seinen Vermutungen und aus Rückblenden auf Geschehnisse vor dem Tod Stoletows entsteht ein Bild von dessen Leben.
Sprecher: Hans-Joachim Hegewald (Leipzig).
1 CD DAISY (16:26 h) H004357

Lundberg, Ulla-Lena:

Eis :
[Roman].
Hamburg : Mare-Verlag, 2014.
Aus dem Schwedischen von Karl-Ludwig Wetzig.
Schon als der neue Pfarrer Petter Kummel mit seiner Frau und der kleinen Tochter Mitte der 1940er Jahre auf den abgelegenen Örar-Inseln ankommt, wissen alle: »Mit dem wird es gutgehen.« Und so kommt es auch: Durch ehrlich gelebte Frömmigkeit und praktische Seelsorge erreicht der junge Pfarrer die Herzen der Menschen, und auch umgekehrt wächst seine Zuneigung zu der kleinen Schärengemeinde, deren fast anarchistischer Pragmatismus und Zusammenhalt ihm immer mehr imponieren. 3 arbeitsreiche, aber doch fast idyllische Jahre, eingebettet in den bäuerlichen Lebensstil der Bevölkerung, gehen ins Land, bis sich das Glück schließlich als ebenso fragil erweist wie die Oberfläche des trügerisch festen Eises.
Sprecher: Marion Bertling (Münster).
1 CD DAISY (13:48 h) H032553

McEwan, Ian:

Ein Kind zur Zeit :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 1988.
Aus dem Englischen von Otto Bayer.
Ein Kinderbuchautor und Experte für Erziehungsfragen lebt in den Tag hinein, bis das Verschwinden seiner dreijährigen Tochter sein Leben auf dramatische und faszinierende Weise verändert.
Sprecher: Sabine Zacharias (Münster).
1 CD DAISY (9:36 h) H032556

McEwan, Ian:

Kindeswohl :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 2015.
Aus dem Englischen von Werner Schmitz.
Familienrecht ist das Spezialgebiet der Richterin Fiona Maye am High Court in London: Scheidungen, Sorgerecht, Fragen des Kindeswohls. In ihrer eigenen Ehe ist sie seit über dreißig Jahren glücklich. Da unterbreitet ihr Mann ihr einen schockierenden Vorschlag. Und zugleich wird ihr ein dringlicher Gerichtsfall vorgelegt, in dem es um den Widerstreit zwischen Religion und Medizin und um Leben und Tod eines 17-jährigen Jungen geht.
Sprecher: Ursula Berlinghof (München).
1 CD DAISY (7:09 h) H032759

Merkle-Lücke, Britta:

Grüße nach Beverly Hills :
E-Mail-Roman.
Münster : Monsenstein und Vannerdat, 2014.
Der E-Mail-Kontakt zweier Freundinnen, die für eine bestimmte Zeit durch den Ozean voneinander getrennt sind. Jede lebt in ihrer Welt, und nach und nach zeigt sich, wie unterschiedlich diese Welten unabhängig vom Kontinent wirklich sind.
Sprecher: Andrea Schunck (Münster).
1 CD DAISY (4:31 h) H032355

Meulenbelt, Anja:

Bewunderung :
Roman.
Reinbek : Rowohlt, 1988.
Aus dem Niederländischen von Helga van Beuningen-Blum.
Eine erfolgreiche feministische Schriftstellerin aus den Niederlanden blickt während ihrer Autorinnenreise durch die Bundesrepublik zurück auf die Widersprüchlichkeiten ihres bisherigen Lebens. Sie versucht, die Kluft zwischen den verschiedensten Ansprüchen der Emanzipation aus der Frauenbewegung, ihrem Leben und ihren eigenen Sehnsüchten und Berufsvorstellungen zu überbrücken.
Sprecher: Rosemarie Heinrichs (Münster).
1 CD DAISY (5:40 h) H032567

Moore, Edward Kelsey:

Mrs Roosevelt und das Wunder von Earl's Diner :
Roman.
München : Limes-Verlag, 2013.
Aus dem Amerikanischen von Carolin Müller.
Seit 40 Jahren gehen die drei Freundinnen Odette, Clarice und Barbara Jean durch dick und dünn. Jeden Sonntag treffen sie sich mit ihren Ehemännern in »Earl's Diner«. Unter den wachsamen Augen des Besitzers Big Earl wuchsen sie zu dem heran, was sie heute sind: drei kluge, witzige und starke Frauen. Und auch nach seinem Tod hat Earl ein Auge auf seine »Supremes«, so wie auch andere gute Geister.
Sprecher: Eveline Ratering (Zürich).
1 CD DAISY (14:12 h) H032363

Munro, Alice:

Kleine Aussichten :
ein Roman von Mädchen und Frauen.
Stuttgart : Klett-Cotta, 1983.
Aus dem Amerikanischen von Hildegard Petry.
Alice Munro erzählt die Geschichte von Della Jordan, die in den 40er Jahren in dem verschlafenen kanadischen Provinznest Jubilee aufwächst und erkennt, dass es dort für Mädchen nur den einen Weg gibt: zu heiraten und Kinder zu bekommen. Dels Drang auszubrechen, wird immer stärker. Sie will hinaus in eine Welt, in der alles möglich ist. Dass dies eine Illusion ist, erkennt sie erst später.
Sprecher: Ruth Geiersberger (München).
1 CD DAISY (11:39 h) H032851

Nadzam, Bonnie:

Mr. Lamb :
Roman.
München : Deutscher Taschenbuch-Verlag, 2014.
Aus dem Amerikanischen von Susanne Höbel.
Der wohlhabende 54-jährige Mr. Lamb ist einsam. Sein Vater ist gestorben, seine Frau hat ihn verlassen. Lamb trifft auf die naive 11-jährige Tommie und überredet sie, mit ihm einen mehrtägigen Ausflug in die Rocky Mountains zu machen. Zwischen den beiden entwickelt sich eine eigenwillige Beziehung.
Sprecher: Anina Polasek (München).
1 CD DAISY (5:42 h) H032853

Nawrat, Matthias:

Unternehmer :
Roman.
Reinbek : Rowohlt, 2014.
Ein arbeitsloser Familienvater geht in verlassenen Industrieanlagen des Schwarzwaldes auf Beutezug, um die dort gesammelten Altmetalle gewinnbringend gegen »Klimpergeld« vom Schrotthändler einzutauschen. Unterstützt wird er von seinen beiden Kindern, 10 und 13 Jahre alt, die ihm – statt in die Schule zu gehen – assistieren. Bei einem besonders lohnenden und auch gefährlichen Einsatz verliert der – »berufsunfallbedingt« ohnehin schon einarmige – 10-jährige Bub beide Beine. Der Vater gibt seine Tätigkeit auf und versinkt in tiefe Depression, der Sohn genießt seine Freizeit und die Tochter besucht fortan die Schule.
Sprecher: Mona Perfler (München).
1 CD DAISY (3:06 h) H032854

NDiaye, Marie:

Ladivine :
Roman.
Berlin : Suhrkamp, 2014.
Aus dem Französischen von Claudia Kalscheuer.
Clarisse schämt sich für ihre Mutter, so sehr, dass sie ihrem Mann und ihrer Tochter ihre Existenz verheimlicht. Sie will Clarisse sein, eine hellhäutige Frau mit einem normalen bürgerlichen Leben, nicht die Tochter einer schwarzen, in ärmlichen Verhältnissen lebenden Frau. Doch trotz aller Scham liebt sie ihre Mutter. Das schwierige Verhältnis zwischen Clarisse und ihrer Mutter setzt sich in der Beziehung zwischen Clarisse und ihrer Tochter fort, die wie ihre Mutter Ladivine heißt.
Sprecher: Gisela Scherner (Münster).
1 CD DAISY (12:45 h) H032583

Neunhäuserer-Wallnöfer, Gabriele:

Mutter und ihr anderes Leben.
Brixen : Provinz-Verlag, 2013.
Die Bibliothekarin Pia, glücklich verheiratet und Mutter zweier Kinder, muss erkennen, dass der Grund für ihre Albträume und Ängste in der wohl traumatischen Kindheit ihrer verstorbenen Mutter liegt, die sich ihr nie hatte zuwenden können. Pia begibt sich auf Spurensuche.
Sprecher: Ulrike Duinmeyer-Bolik (Bonn).
1 CD DAISY (11:13 h) H032729

Newerly, Igor:

Eines Menschen Weg :
Roman.
Berlin : Verlag Volk und Welt, 1959.
Aus dem Polnischen von Agnes Flierl und Resi Flierl.
Der Lebensweg des finsteren und verschlossenen Kleinbauernjungen Felix in der Zeit vom Ausbruch des 1. Weltkrieges bis 1937.
Sprecher: Hans Lanzke (Leipzig).
1 CD DAISY (20:52 h) H000998

Nielsen, Arne:

Der Elefantenbäcker :
[Roman].
Zürich : Salis-Verlag, 2013.
Jahrelang litten Johnny, sein Bruder Johan und die geliebte Mutter unter dem alkoholabhängigen Vater, der wahllos prügelte und ihnen das Leben zur Hölle machte. Über 20 Jahre später erinnert sich Johnny an diese Zeit, deren bittere Eindrücke ihn noch immer verfolgen. Inzwischen selbst Vater, kämpft er mit Beziehungs- und Alkoholproblemen.
Sprecher: Michael Schnell (Zürich).
1 CD DAISY (7:32 h) H032370

Nummi, Markus:

Am Anfang ein Garten :
Roman.
Berlin : Insel-Verlag, 2014.
Aus dem Finnischen von Stefan Moster.
1933 auf dem Dach der Welt. Ein Mann und ein kleines Mädchen haben sich einer Karawane angeschlossen, die sich durch den Schnee kämpft, um aus der umkämpften Stadt Kashgar nach Indien zu fliehen. Das kleine Mädchen stellt viele existentielle Fragen und der Mann beginnt zu erzählen, von sich und Rahila.
Sprecher: Manfred Spitzer (Münster).
1 CD DAISY (17:52 h) H032591

O'Nan, Stewart:

Die Chance :
Roman.
Reinbek : Rowohlt, 2014.
Aus dem Englischen von Thomas Gunkel.
Gemeinsam machen Marion und Art Fowler eine Pauschal-Busreise zu den Niagarafällen, wohin sie dreißig Jahre zuvor auch ihre Hochzeitsreise geführt hat. In ihrem Gepäck befindet sich ihr gesamtes restliches Barvermögen, denn Art – vor seiner Entlassung Versicherungsmakler, also mathematisch begabt – glaubt zu wissen, wie man beim Roulette gewinnen kann. Sie schmuggeln das Geld nach Kanada ein, wechseln es in Jetons und beziehen in einem Casino eine teure Hochzeitssuite, die sie sich leisten, weil es ja ohnehin egal ist. Arbeitslos und verschuldet, wie sie sind, haben sie nichts mehr zu verlieren. Also greifen sie nach dem letzten Strohhalm: tagsüber beim Sightseeing an den spektakulären Wasserfällen, vor allem aber abends, im Casino. Sie spielen am ersten Abend und am zweiten. Und setzen alles auf eine Karte. Ein heiterer, sogar tröstlicher Roman über Zuversicht, Verzeihen und letzte Chancen, der eindringlich vor Augen führt, dass Liebe – wie das Leben selbst – mitunter ein Glücksspiel ist.
Sprecher: Ruth Geiersberger (München).
1 CD DAISY (5:54 h) H032859

Oelker, Petra:

Das klare Sommerlicht des Nordens :
Roman.
Reinbek : Rowohlt Polaris, 2014.
Hamburg, 1906. Sidonie Wartberger lebt vermögend an der Außenalster, malt in ihrer reichlichen Freizeit und will unbedingt ein freieres Leben genießen und in Paris ein Kunststudium aufnehmen, was ihr biederer Ehemann gar nicht verstehen kann. Sidonie kommt in Kontakt zu Dora, die in ärmlichen Verhältnissen im Hafenviertel wohnt und sich mühsam als Hilfsnäherin durchschlägt. Auch sie hat Wünsche und hofft, später einmal in Wien »verwegene« Mode anbieten zu können. Bald wagen die beiden Frauen es gemeinsam, ihrem Leben eine neue Richtung zu geben.
Sprecher: Elisabeth Wöllert (Hamburg).
1 CD DAISY (13:56 h) H032689

Olmi, Véronique:

Das Glück, wie es hätte sein können :
Roman.
München : Kunstmann, 2014.
Aus dem Französischen von Claudia Steinitz.
Suzanne, die Klavierstimmerin, und Serge, der erfolgreiche Immobilienmakler mit glücklicher Familie, gehen eine amour fou ein. Sie treffen sich an unmöglichen Orten, erzählen sich Dinge, von denen kein anderer weiß – bis Serge sein Geheimnis aufdeckt.
Sprecher: Jutta Seifert (Münster).
1 CD DAISY (4:56 h) H032592

Paetro, Maxine:

Das große Glück :
Roman.
Reinbek : Rowohlt, 1993.
Aus dem Englischen von Irmela Erckenbrecht.
Eine unerwartete Erbschaft macht die 32-jährige Harriet zur reichen Schlossbesitzerin. Einen Prinzen dafür hat sie sich auch schon ausgeguckt. Doch Dean ziert sich, will sein Junggesellendasein nicht aufgeben, obwohl er sie liebt.
Sprecher: Berit Fromme (Münster).
1 CD DAISY (10:15 h) H032595

Pallavicini, Piersandro:

Ausfahrt Nizza :
Roman.
Wien : Folio-Verlag, 2014.
Aus dem Italienischen von Karin Fleischanderl.
Fünf ziemlich angeschlagene, aber gut betuchte Senioren auf Ausflug in Nizza und wild entschlossen, Alter, Krankheit und die allgemeine Tragik des Lebens zu ignorieren.
Sprecher: Helmut Schmid (München).
1 CD DAISY (11:00 h) H032861

Parrett, Favel:

Jenseits der Untiefen :
Roman.
Hamburg : Hoffmann und Campe, 2013.
Aus dem Englischen von Antje Rávic Strubel.
Die Brüder Joe, Miles und Harry, 19, 13 und 8 Jahre alt, haben ihre Mutter bei einem Verkehrsunfall verloren, als Harry ein Baby war. Während Harry und Miles bei ihrem Vater leben, der aggressiver Alkoholiker ist, hat Joe die Familie verlassen, nachdem er von seinem Vater schwer verletzt wurde. Harry flieht oft heimlich zu dem alten Außenseiter George, der sich rührend um ihn kümmert, geht aber immer wieder heim wegen Miles, der sich für alles verantwortlich fühlt und ebenfalls stets nach Hause zurückkehrt, obwohl er von seinem Vater, der illegal fischt, zu schwerer Arbeit auf seinem Boot missbraucht und oft brutal geschlagen wird. Abschalten können Joe und Miles nur beim Surfen an der tasmanischen Küste, während Harry Strandgut sammelt.
Sprecher: Ria Dietz-Rödiger (München).
1 CD DAISY (5:32 h) H032862

Peters, Julie:

Das Lied der Sonnenfänger :
ein Neuseeland-Roman.
Reinbek : Rowohlt-Taschenbuch-Verlag, 2012.
Neuseeland, 1894: Die Familie O’Brien flieht vor Hunger und Not aus Irland ans andere Ende der Welt. Als Schafzüchter wollen sie sich hier eine Existenz aufbauen. Doch der Kampf um Glück und Freiheit in der neuen Heimat ist nicht einfach. Emily, die Tochter, überhört den Ruf ihres Herzens und geht eine Ehe ein, die sie fast ins Verderben stürzt. Ihre Schwägerin Siobhan fürchtet sich vor allem – vor der Wildnis, dem eigenen Ehemann, den Eingeborenen. Dann begegnet sie dem Maori Amiri, der tiefe Gefühle in ihr weckt. Ihre Leidenschaft beschwört eine Katastrophe herauf.
Sprecher: Peter Treuner (Leipzig).
1 CD DAISY (15:12 h) H031782

Phillips, Carly:

Auf ein Neues! :
Roman.
München : Heyne, 2013.
Aus dem Amerikanischen von Ruth Sander.
Nach dem tragischen Unfalltod ihrer Schwester kämpft die erfolgreiche Anwältin Chelsie Russel um das Sorgerecht für ihre geliebte Nichte Alix. Doch Griffin Stuart, Alix' Onkel und ebenfalls Anwalt, gewinnt den Fall und beschließt, von nun an für die Kleine zu sorgen. Chelsie wiederum will sich nicht einfach aus dem Leben ihrer Nichte drängen lassen. Schon bald merken die beiden, dass sie ihren Zwist begraben und gemeinsam für das Mädchen da sein müssen. Während sie versuchen, dem Kind eine Ersatzfamilie zu bieten und mit ihrer Trauer fertig zu werden, kommen sie sich näher.
Sprecher: Lara Körte (Zürich).
1 CD DAISY (8:13 h) H032373

Phillips, Carly:

Für eine Nacht :
Roman.
München : Heyne, 2009.
Aus dem Amerikanischen von Nina Bader.
Bei Recherchen in Washington begegnet der Journalist Chase einer geheimnisvollen Frau, die sein Leben schlagartig verändert. Nach der ersten gemeinsamen Nacht überstürzen sich die Ereignisse: Die schöne Unbekannte hat mehr mit seiner Story zu tun, als er anfänglich vermutete. Und sie schwebt in großer Gefahr. Chase setzt alles daran, seine Traumfrau zu retten.
Sprecher: Lara Körte (Zürich).
1 CD DAISY (11:30 h) H032374

Phillips, Carly:

Ich will doch nur dein Glück :
Roman.
München : Heyne, 2012.
Aus dem Amerikanischen von Ursula C. Sturm.
Als Nash Barron die attraktive Kelly auf der Hochzeit seines Bruders kennenlernt, funkt es gewaltig zwischen ihnen. Für ihn steht jedoch fest, dass sie ihrer Leidenschaft nicht nachgeben dürfen. Dadurch würde er das Vertrauensverhältnis zu seiner Halbschwester Tess gefährden, die die Barron-Familie erst kürzlich aufgenommen hat. Sie braucht nun seine ganze Unterstützung. Doch Tess ist nicht das einzige Hindernis zwischen den beiden. Auch Kelly hat ihre Gründe, auf Distanz zu gehen: Sie verheimlicht Nash etwas, das er ihr nie verzeihen würde.
Sprecher: Dagny Gioulami (Zürich).
1 CD DAISY (11:31 h) H032377

Phillips, Carly:

Ich will doch nur küssen :
Roman.
München : Heyne, 2012.
Aus dem Amerikanischen von Ursula C. Sturm.
Von Männern hat Faith genug! Frisch geschieden kehrt sie in ihre Heimatstadt zurück. Dort begegnet sie ausgerechnet dem Mann, den sie seit zehn Jahren nicht vergessen kann: Ethan. Er stellt ihre Gefühlswelt gehörig auf den Kopf und lässt sie wieder auf die große Liebe hoffen. Doch Ethan hat ein dunkles Geheimnis, und als seine Halbschwester auftaucht, geht das Chaos erst richtig los.
Sprecher: Dagny Gioulami (Zürich).
1 CD DAISY (11:34 h) H032375

Phillips, Carly:

Ich will ja nur dich :
Roman.
München : Heyne, 2013.
Aus dem Amerikanischen.
Mehr als ein paar knappe Worte hat der Polizist Dare Barron noch nie mit der unnahbaren Liza McKnight gewechselt. Dabei begehrt er sie seit seiner frühen Jugend. Als Liza jedoch in Schwierigkeiten gerät, beschließt Dare kurzerhand, für ihren Schutz zu sorgen und die beiden kommen sich plötzlich näher, als sie es je für möglich gehalten hätten. Doch Dare ahnt: Wenn er Liza nicht verlieren will, muss er ihr sein dunkelstes Geheimnis anvertrauen und sich seiner eigenen Vergangenheit stellen.
Sprecher: Luzia Thaut (Zürich).
1 CD DAISY (11:26 h) H032376

Preiwuß, Kerstin:

Restwärme :
Roman.
Berlin : Berlin-Verlag, 2014.
Der Vater ist gestorben und für ein paar Tage kehrt Geologin Marianne in ihr Heimatdorf in Mecklenburg zurück. In der bedrückenden Enge der spießigen Provinz schrumpfen die Jahre der Abwesenheit auf ein Nichts zusammen und katapultieren sie zurück in eine düstere, freudlose Kindheit, die beherrscht war von einem prügelnden, jähzornigen Vater und einer schweigenden, alles erduldenden Mutter.
Sprecher: Ursula Berlinghof (München).
1 CD DAISY (7:02 h) H032872

Rathgeb, Eberhard:

Das Paradiesghetto :
Roman.
München : Hanser, 2014.
Die alte, müde Eliza blickt in der süddeutschen Provinz auf die Brüche in ihrem Leben zurück. Der von ihr vergötterte Vater hatte die Familie vor dem Zweiten Weltkrieg nach Argentinien gebracht, mit ihrem Mann kehrte sie später nach Deutschland zurück, wo ihr der innere Frieden versagt bleibt.
Sprecher: Ria Dietz-Rödiger (München).
1 CD DAISY (6:30 h) H032875

Rice, Luanne:

Die azurblaue Insel :
Roman.
München : Knaur-Taschenbuch-Verlag, 2014.
Aus dem Amerikanischen von Tina Thesenvitz.
Nach dem Tod ihres Vaters sind die 16- und 14-jährigen Schwestern Pell und Lucy Davis auf sich allein gestellt. Von ihrer Mutter wissen sie nur, dass diese vor zehn Jahren die Familie über Nacht verlassen hat und seitdem auf Capri lebt, ohne jemals wieder Kontakt zu ihren Kindern aufgenommen zu haben. Kurzerhand beschließt Pell, nach Capri zu reisen und ihre Mutter nach Hause zurückzuholen. Doch dann erfährt sie, warum ihre Mutter ihre Kinder wirklich im Stich gelassen hat.
Sprecher: Luzia Thaut (Zürich).
1 CD DAISY (10:56 h) H032381

Richter, Anne:

Fremde Zeichen :
Roman.
Hamburg : Osburg, 2013.
Die Lebens- und Familiengeschichte von Sonja, ihren Eltern und Großeltern in der DDR über einen Zeitraum von Mitte der 1960er Jahre bis kurz nach der Wende. In wechselnden Perspektiven wird ein Sinn- und Wertewandel der Nachkriegsgeneration bis heute genau ausgeleuchtet.
Sprecher: Hilmar Röder (Münster).
1 CD DAISY (7:48 h) H032601

Rinnekangas, Reijo:

Der Mond flieht :
eine Sommergeschichte.
München : Graf, 2014.
Aus dem Finnischen von Stefan Moster.
Wie jedes Jahr verbringt Lauri den Sommer in Latvala auf dem Bauernhof seines Onkels Eino. Er hilft bei der Heuernte und auf der Weide und träumt sich zusammen mit seiner Cousine Sonja und Cousin Leo in eine geheimnisvoll-sinnliche Parallelwelt. Hier haben die Steine Seelen, der Fluss wird zum Refugium, eine riesige alte Fichte hat mystische Kräfte. Die Anführerin und Meisterin der drei ist die schöne, ungestüme Sonja. Sie stachelt Lauri und Leo zu immer neuen beglückenden, bedrohlichen Dingen an. Sie verleiht ihnen das Gefühl, zu fliegen. Aber dann geschieht die Katastrophe …
Sprecher: Thomas Peters (München).
1 CD DAISY (3:11 h) H032877

Robbins, Tom:

Sissy – Schicksalsjahre einer Tramperin.
Reinbek : Rowohlt, 1984.
Aus dem Amerikanischen von Thomas Lindquist.
Erlebnisse einer Tramperin mit überdimensionalem Daumen.
Sprecher: Sabine Zacharias; Barbara Stoll (Münster).
1 CD DAISY (15:46 h) H032603

Roca, Maria Mercè:

Schattenfrauen.
Frankfurt am Main : Eichborn, 1992.
Aus dem Katalanischen von Elisabeth Brilke.
Das Seelenleben eines Mannes steht im Mittelpunkt dieses fesselnden Psychodramas. In einem leeren Hotel am Meer schreibt der Erzähler auf, was er seinem Psychotherapeuten und sich selbst bisher verschwiegen hat: eine Kette der Demütigungen und Zurückweisungen, die ihm die Frauen seines Lebens bereitet haben.
Sprecher: Gerhard Hasler (Stuttgart/Münster).
1 CD DAISY (5:32 h) H032604

Roman, Eva:

Siebenbrunn :
Roman.
Berlin : Wagenbach, 2014.
Jeanne hat ihren Lebensgefährten Welf verloren. Nun lebt sie allein in seinem riesigen Gutshaus in Siebenbrunn und weiß nicht, wie sie die Tage überstehen soll. Die Trauer beherrscht sie. Auch in ihrer Arbeit als Archivarin findet sie keine Ablenkung. Als wäre all dies noch nicht genug, planen Welfs Eltern, das Gutshaus zu verkaufen. Eine aussichtslos erscheinende Situation für Jeanne. Da taucht eine seltsame Benutzerin im Archiv auf, die Jeanne aus ihrer Lethargie reißt. Parallel zu Jeannes Geschichte wird die von Welfs Tochter erzählt, die ohne ihren Vater aufgewachsen ist und nun endlich etwas über ihn erfahren will. Am Ende werden beide Erzählstränge zusammengeführt. Gemeinsam schaffen es die 3 Frauen, ihr Leben zum Besseren zu wenden.
Sprecher: Marion Bertling (Münster).
1 CD DAISY (3:42 h) H032605

Rose, Melisse J.:

Das Haus der verlorenen Düfte :
Roman.
Berlin : Rütten und Loening, 2012.
Aus dem Amerikanischen von Gesine Schröder.
Die Macht eines legendären Parfüms. 1799 entdeckt der Parfümeur Giles L’Étoile im Gefolge einer ägyptischen Expedition die Mumien zweier Liebender, die sich noch im Tod an den Händen halten. Bei ihnen wird ein geheimnisvolles Artefakt aus der Parfümmanufaktur Kleopatras gefunden. Mehr als zweihundert Jahre später versuchen die Geschwister Jac und Robert L’Étoile, ihr Familienunternehmen vor dem Bankrott zu bewahren, und kommen der alten Legende eines Duftes auf die Spur, der den Menschen über den Tod hinaus ihren Weg weisen soll. Plötzlich verschwindet Robbie, und in seinem Labor wird ein Toter gefunden. Gemeinsam mit ihrem Exfreund Griffin macht sich Jac auf die Suche nach ihrem Bruder und der Rezeptur und verstrickt sich immer tiefer im Labyrinth der Vergangenheit.
Sprecher: Margot Ziegenrücker (Leipzig).
1 CD DAISY (16:33 h) H028338

Rothmaier, Beate:

Atmen, bis die Flut kommt :
Roman.
München : Deutsche Verlags-Anstalt, 2013.
Konrad ist Comiczeichner mit ersten Erfolgen und großen Plänen. Doch als die unstete Paule ihn kurz nach der Geburt des gemeinsamen Kindes verlässt, wird Konrad unfreiwillig zum alleinerziehenden Vater einer Tochter, die augenscheinlich anders ist als andere Kinder. Niemals die Verantwortung von sich weisend, hangelt er sich durch einen stillen, einsamen Alltag zwischen Gelegenheitsaufträgen, Pflege, Aufopferung und finanziellen Sorgen. Die Jahre der Selbstaufgabe münden schließlich trotz aller Liebe zu seiner Tochter in einen Entschluss.
Sprecher: Jan Zierold (Zürich).
1 CD DAISY (12:13 h) H032382

Scheib, Asta:

Diesseits des Mondes :
Roman.
München : List, 1988.
Ein freimütiger Roman über Liebes- und Familienverhältnisse, über unbelastete Versöhnung und selbstverständliche Freundschaft zwischen Deutschen und Israelis.
Sprecher: Angelika Hofmann-Vaßmers (Münster).
1 CD DAISY (6:53 h) H032611

Schmitt, Eric-Emmanuel:

Die zehn Kinder, die Frau Ming nie hatte :
Roman.
Frankfurt am Main : S. Fischer, 2014.
Aus dem Französischen von Marlene Frucht.
Der Erzähler dieser phantastischen Geschichte ist ein Handelsvertreter für Spielwaren, der regelmäßig nach China reist und immer im selben Hotel absteigt. Hier herrscht im Souterrain Frau Ming wie eine Königin über ihr kleines Reich. Er plaudert mit ihr, um sein Kantonesisch zu üben. Als sie ihm eröffnet, zehn Kinder zu haben, hält er sie für eine ausgemachte Lügnerin. Und doch hört er ihren Geschichten zu: über die unerschrockenen Zwillinge Kun und Kong, die beim Nationalzirkus Artisten werden, oder die verrückte Da-Xia, die als Kind von der Idee beherrscht war, Madame Mao zu töten. Am Ende kennt er die Lebensgeschichten aller inzwischen erwachsenen Kinder und weiß auch nicht mehr, was Phantasie, was wirklich ist, so sehr hat Frau Ming ihn mit ihren Geschichten betört. Doch dann erleidet Frau Ming einen Unfall und kommt ins Krankenhaus. Und sie hat nur einen Wunsch, ihre zehn Kinder zu sehen …
Sprecher: Uwe Schröder (Leipzig).
1 CD DAISY (2:27 h) H031789

Schroeder, Bernd:

Wir sind doch alle da :
Roman.
München : Hanser, 2015.
Benny ist 16. Nach einem Unfall liegt er bewusstlos im Krankenhaus. Um sein Bett versammeln sich Menschen, die sonst nur wenig miteinander zu schaffen haben. Alle stehen sie da mit ihren Erinnerungen und Konflikten, neuer Eifersucht und altem Streit. Und man fragt sich, wer auf Benny wartet, wenn er am Ende wieder erwacht.
Sprecher: Peter Pruchniewitz (München).
1 CD DAISY (5:14 h) H032889

Schubiger, Jürg:

Nicht schwindelfrei :
Roman.
Innsbruck : Haymon-Verlag, 2014.
Pauls Gedächtnis ist sehr unzuverlässig geworden. Namen sind ihm entfallen, seine Lebensgeschichte hat Lücken. Und manchmal weiß er auch nicht mehr, was sich gehört. Seine Umgebung behandelt ihn wie einen Kranken, sie reagiert mit Mitleid und Ungeduld, zuweilen auch mit amüsierter Verwunderung. Paul selbst dagegen empfindet seinen Zustand als durchaus angenehm: Befreit vom Ballast der Erinnerungen ist er offen für das, was der Augenblick anbietet. Mit unverstellter Freude kann er staunen über die kleinen Seltsamkeiten des Alltags, die Kunst – und nicht zuletzt auch die Liebe.
Sprecher: Silvester von Hösslin (Zürich).
1 CD DAISY (2:44 h) H032389

Seethaler, Robert:

Ein ganzes Leben :
Roman.
München : Hanser Berlin, 2014.
Keiner weiß, wie alt der kleine Andreas Egger ist, als er 1904 als Waise zu einem entfernten Verwandten in das Tal kommt, in dem er von nun an sein ganzes Leben verbringen wird. Vom Bauern geschunden und den Kindern im Dorf gehänselt, muss er sich seinen Platz in der Gemeinschaft mühsam erkämpfen. Als der Fortschritt in das kleine Dorf Einzug hält und mit Elektrizität und dem Bau einer Seilbahn die moderne Welt in das archaisch anmutende Dorf bringt, verändert sich auch Eggers Leben. Er verdingt sich als Seilbahnarbeiter und findet in Marie, der Fremden, die Liebe seines Lebens. Doch Glück und Unglück streifen immer wieder das Leben Eggers, das er mit der ihm eigenen Lebensklugheit zu meistern versteht.
Sprecher: Jutta Seifert (Münster).
1 CD DAISY (3:45 h) H032416

Seltmann, Ingeborg:

Mehr Zeit mit Horst :
Roman.
Reinbek : Rowohlt-Taschenbuch-Verlag, 2014.
Gabi Königs Mann Horst steht vor der Rente und hat eine ziemlich genaue Vorstellung davon, wie der gemeinsame Ruhestand aussehen soll: Gabi, knapp 60, soll ihre Arbeit als Buchhändlerin aufgeben und mit ihm im Wohnmobil durch die USA touren. Doch die hat ganz andere Ideen als Horst …
Sprecher: Nicole Meru (Bonn).
1 CD DAISY (9:24 h) H032736

Serra, Michele:

Die Liegenden.
Zürich : Diogenes-Verlag, 2014.
Aus dem Italienischen von Julika Brandestini.
Eine neue Spezies wächst heran: die Liegenden. Verwundert beobachtet ein Vater seinen 18-jährigen Sohn. Er lebt auf dem Sofa, online verbunden mit aller Welt – außer mit seinem Erzeuger. Sein Vater schaut über den Abgrund zwischen den Generationen und fragt sich: Wer bin ich? Und wer ist der Alien dort drüben?
Sprecher: Christian Heller (Zürich).
1 CD DAISY (3:01 h) H032697

Shoneyin, Lola:

Die geheimen Leben der Frauen des Baba Segi.
Frankfurt am Main : Edition Büchergilde, 2014.
Aus dem Englischen von Susann Urban.
Bolanle wird die 4. Ehefrau des ungebildeten Patriarchen Baba Segi. Die Existenz der jungen Akademikerin im Haus stört das empfindliche Gleichgewicht der Frauen und droht sorgsam gehütete Geheimnisse aufzudecken. Der Roman erzählt die faszinierende Geschichte einer polygamen Ehe im modernen Nigeria.
Sprecher: Beate Reker (Münster).
1 CD DAISY (8:10 h) H032620

Silver, Amy:

Was bleibt, wenn du gehst :
Roman.
Reinbek : Rowohlt-Taschenbuch-Verlag, 2014.
Aus dem Englischen von Alexandra Hinrichsen.
In der Uni waren sie unzertrennlich, doch das ist lange her. Viele Jahre später erreicht Andrew, Lilah, Natalie und Dan eine überraschende Einladung. Jen, die fünfte im Bund, lädt sie in ihr Haus nach Südfrankreich ein. Das Haus, in dem sie alle einen goldenen Sommer verbrachten – bevor die Tragödie sie auseinanderriss. Abgeschnitten von der Außenwelt müssen die fünf sich lange vergrabenen Gefühlen stellen: Schuld, Trauer, unerwiderte Liebe, zerbrochene Freundschaft. Nur nach und nach kommt ans Licht, was damals wirklich geschah.
Sprecher: Susanne Werth (Zürich).
1 CD DAISY (10:55 h) H032696

Simeoni, Evi:

Schlagmann :
Roman.
Stuttgart : Klett-Cotta, 2012.
Arne Hansen gewinnt als Schlagmann des Deutschland-Achters die Goldmedaille bei den Olympischen Spielen. Doch der introvertierte Sportler empfindet nichts als innere Leere. Ohnmächtig nimmt seine Umgebung den unaufhaltsamen Verfall Arnes wahr, bis er schließlich als Magersüchtiger stirbt.
Sprecher: Franziska Ball; Anton Figl (München).
1 CD DAISY (7:41 h) H032890

Simsion, Graeme C.:

Der Rosie-Effekt :
noch verrückter nach ihr.
Band 2.
Fortsetzung von: Das Rosie-Projekt
Frankfurt am Main : Fischer Krüger, 2014.
Aus dem Englischen von Annette Hahn.
Don Tillmans »Projekt Ehefrau« wurde erfolgreich abgeschlossen. Er lebt mit Rosie in New York. Und Rosie ist schwanger. Don will natürlich der brillanteste werdende Vater aller Zeiten sein, stürzt sich in die Forschung und entwickelt einen wissenschaftlich exakten Ernährungs-Zeitplan für Rosie. Doch seine ungewöhnlichen Recherchemethoden führen erstmal dazu, dass er verhaftet wird. Was Rosie auf keinen Fall erfahren darf. Also muss Don improvisieren, seinen Freund Gene einspannen und Lydia, die Sozialarbeiterin, davon überzeugen, dass er ein Superdad sein wird. Bei alledem übersieht er fast das Wichtigste: seine Liebe zu Rosie und die Gefahr, sie genau dann zu verlieren, wenn sie ihn am meisten braucht.
Sprecher: Manfred Spitzer (Münster).
1 CD DAISY (11:33 h) H032705

Smith, Zadie:

Der Autogrammhändler :
Roman.
München : Knaur, 2005.
Aus dem Englischen von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann.
Das Porträt eines jungen jüdischen Autogrammhändlers, der sich am Rande des Starkults der Filmindustrie eine wirtschaftliche Existenz aufbaut. Im Gespräch mit seinen Freunden, in innerer Auseinandersetzung mit dem Tod seines Vaters und nach einer missglückten Ratsuche bei einem Rabbi gelangt er zu existenziellen Fragen.
Sprecher: Hergard Schwarte (Münster).
1 CD DAISY (16:25 h) H032863

Smith, Zadie:

Von der Schönheit :
Roman.
Köln : Kiepenheuer und Witsch, 2006.
Aus dem Englischen von Marcus Ingendaay.
Der liberale Engländer Howard und seine schwarze Frau Kiki leben mit ihren drei 16- bis 20-jährigen Kindern in Boston, wo Howard Kunstgeschichte lehrt. Wenn Howard etwas hasst, dann sind es neokonservative Menschen. Sein Erzfeind und Universitätskollege ist ein Paradebeispiel dafür. Als sich Howards Sohn ausgerechnet in dessen Tochter verliebt, fühlt Howard sich genötigt einzuschreiten. Verwicklungen und Katastrophen nehmen ihren Lauf.
Sprecher: Beate Reker (Münster).
1 CD DAISY (16:54 h) H032864

Steinberg, Janice:

Blechmenagerie :
Roman.
Köln : Eichborn, 2014.
Aus dem Amerikanischen von Edith Beleites.
Beim Räumen ihres Hauses fallen der 80-jährigen Elaine Dokumente in die Hände, die ihre Vergangenheit nachhaltig aufwühlen. Sie beweisen, dass ihre mit 18 Jahren verschollene Zwillingsschwester Barbara von den Eltern wiedergefunden wurde. Warum aber schwiegen sie? Und weshalb hat sich Barbara nie bei ihr gemeldet? Während sich Elaine auf die Suche macht, blickt sie zurück: Auf die Geschichte ihrer Eltern und Großeltern, wie Barbara und sie im jüdischen Viertel im Los Angeles der Dreissigerjahre aufwuchsen, welchen Träumen sie nachhingen, welche Ziele sie verfolgten.
Sprecher: Mitra Foertsch (Zürich).
1 CD DAISY (17:25 h) H032402

Steinfest, Heinrich:

Der Allesforscher :
Roman.
München : Piper, 2014.
Bademeister ist Sixten Braun erst auf dem zweiten Bildungsweg geworden. Dazu brauchte es zwei beinahe tödliche Unfälle, eine große Liebe und eine lieblose Ehe. Aber all das musste wohl sein, damit er werden konnte, was er werden sollte – nämlich der Vater eines ganz und gar fremden Kindes.
Sprecher: Jan Zierold (Zürich).
1 CD DAISY (12:03 h) H032403

Steinunn Sigurdardóttir:

Jojo :
Roman.
Reinbek : Rowohlt, 2014.
Aus dem Isländischen von Coletta Bürling.
Martin Montag, Radiologe in Berlin, sieht sich ein Röntgenbild an. Der Tumor, den er darauf erkennt, sieht aus wie ein feuerrotes Jojo; und der Patient scheint der Mann zu sein, der dem Arzt vor langer Zeit etwas Schlimmes angetan hat, bevor er ihm ein rotes Jojo schenkte.
Sprecher: Andreas Ladwig (Münster).
1 CD DAISY (4:16 h) H032626

Streeruwitz, Marlene:

Nachkommen :
Roman.
Frankfurt am Main : S. Fischer, 2014.
(Cor-)Nelia Fehn ist Schriftstellerin, Anfang 20. Sie reist von der Beerdigung ihres Großvaters und damit verbunden einem skurrilen Familientreffen in Wien direkt nach Frankfurt, weil ihr Roman auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises steht. Auch ihre Mutter, die schon vor Jahren starb, war eine gefeierte Autorin. Hier trifft sie zum ersten Mal auf ihren leiblichen Vater. Doch schnell wird Nelia von der Enge des Literaturbetriebs, seinen Anforderungen und Vorgaben vereinnahmt.
Sprecher: Beate Reker (Münster).
1 CD DAISY (12:33 h) H032627

Stricker, Sarah:

Fünf Kopeken :
Roman.
Köln : Bastei-Verlag Lübbe, 2013.
»Meine Mutter war sehr hässlich. Alles andere hätte mein Großvater ihr nie erlaubt. ›Doofsein kannst du dir mit dem Gesicht wenigstens nicht erlauben‹, sagte er, und wie mit Allem im Leben hatte er natürlich auch damit recht. Also machte meine Mutter das, was sie am besten konnte: alle stolz. Mein armer Großvater konnte sich kaum entscheiden, welche ihrer tollen Begabungen das gesamte Gewicht seiner übersteigerten Erwartungen am meisten verdiente. Das Einzige, wozu meiner Mutter leider völlig das Talent fehlte, war die Liebe.«
Sprecher: Kerstin Hoffmann (Leipzig).
1 CD DAISY (22:20 h) H028343

Strout, Elizabeth:

Bleib bei mir :
Roman.
München : Luchterhand, 2014.
Aus dem Amerikanischen von Sabine Roth.
In der amerikanischen Kleinstadt West Annett lebt der Pastor Tyler Caskey. Als seine Frau Lauren an einem Tumor erkrankt und stirbt, bleibt Tyler allein zurück mit den Kindern. Eine Tochter lebt fortan bei Tylers Mutter, die andere ist seit dem Tod der Mutter verstummt und auffällig im Kindergarten. Tylers Glaube ist erschüttert, die Trauer hat ihn fest im Griff und es fällt ihm zunehmend schwer, seinen Alltag zu meistern.
Sprecher: Andrea Schunck (Münster).
1 CD DAISY (11:05 h) H032628

Struck, Karin:

Bitteres Wasser :
Roman.
München : Knaus, 1988.
Das Buch schildert den Lebensweg und die Lebensbeichte des ehemaligen Betriebsratsvorsitzenden und jetzigen Monteurs Franz Leffler. Es schildert den Weg eines Alkoholikers in den totalen Zusammenbruch und sein »Trocken werden« vor dem Hintergrund der Industriewelt in den 80er Jahren des 20. Jahrhunderts.
Sprecher: Angelika Hofmann-Vaßmers (Münster).
1 CD DAISY (11:48 h) H032629

Sulzer, Alain Claude:

Die siamesischen Brüder :
Roman.
Stuttgart : Klett-Cotta, 1990.
Die Zwillinge Chang und Eng werden am Anfang des 19. Jahrhunderts an der Brust zusammengewachsen geboren. Ein englischer Kapitän kauft sie und schickt sie auf Tournee durch die Städte Europas und Amerikas. Sie werden berühmt, doch nie können sie auch nur einen Schritt ohne den anderen tun.
Sprecher: Michael Graumann (Hamburg).
1 CD DAISY (10:04 h) H032665

Taylor, Peter:

Rückruf nach Memphis :
Roman.
Stuttgart : Klett-Cotta, 1988.
Aus dem Amerikanischen von Karin Polz.
Auseinandersetzung eines Mannes mit seiner Familie in der Rückschau.
Sprecher: Barbara Torwegge (Münster).
1 CD DAISY (7:02 h) H032631

Tersánszky, Jenö J.:

Auf Wiedersehen, Liebste! :
Roman.
Berlin : Verlag der Nation, 1973.
Aus dem Ungarischen von Almos Csongár.
In einem galizinischen Städtchen lebt im Ersten Weltkrieg ein schönes, aber armes polnisches Mädchen, das einem russischen Offizier ihr Herz schenkt.
Sprecher: Gisela Seifert (Leipzig).
1 CD DAISY (4:23 h) H006126

Trefulka, Jan:

Unbesiegbare Verlierer :
Roman.
Frankfurt am Main : S. Fischer, 1988.
Aus dem Tschechischen von Susanna Roth.
Der ehemalige Theologiestudent Jindrich wird nach der kommunistischen Machtübernahme von der Hochschule relegiert, kommt kurz in ein Lager und muss sich danach mit Gelegenheitsarbeiten durchschlagen. Als Lagerarbeiter wird der treue Ehemann und Familienvater von seinem Chef auf die Probe gestellt. Sie besuchen ein anrüchiges Lokal und Jindrich lässt sich auf ein sexuelles Abenteuer ein.
Sprecher: Ruthild Becker (Münster).
1 CD DAISY (6:20 h) H032633

Vann, David:

Goat Mountain :
Roman.
Berlin : Suhrkamp, 2014.
Aus dem Amerikanischen von Miriam Mandelkow.
Der Roman schildert wenige Tage eines Jagdausflugs, auf dem sich ein 11-jähriger Junge, sein Vater und Großvater, sowie ein Freund der Familie befinden. Der Junge soll seinen 1. Hirsch erlegen, doch stattdessen erschießt er absichtlich einen Wilderer. Die anderen Teilnehmer des Jagdausflugs erkennen die Tragweite des Geschehenen, sind überfordert mit der Situation, die schließlich noch einmal eskaliert.
Sprecher: Martin Pfisterer (München).
1 CD DAISY (5:35 h) H032867

Vartio, Marja-Liisa:

Männer wie Männer, Frauen wie Frauen.
Berlin : Insel-Verlag, 2014.
Aus dem Finnischen von Elina Kritzokat.
Die 18-jährige Leena beginnt ein Verhältnis mit einem älteren, verheirateten Mann und wird schwanger. Der häuslichen Inquisition entkommt sie, als sie eine Anstellung als Haushaltshilfe in einer fernen Stadt annimmt. Langsam versucht sie, zu sich selbst zu finden und zu einem Weg in die Zukunft.
Sprecher: Beate Reker (Münster).
1 CD DAISY (7:37 h) H032635

Vásárhelyi, Henriette:

Immeer.
Zürich : Dörlemann, 2013.
Eva muss mit dem Tod ihrer großen Liebe Jan fertig werden, der an einem Tumor gestorben ist. Doch scheint ihr der Weg zurück ins Leben unmöglich. Sie spricht über den Verlust mit sich und mit den Fliegen, aber nicht mit den Menschen, die ihr helfen wollen. Der Schmerz treibt sie immer weiter in die Isolation. Nur das von Jan und ihr geliebte Meer bietet Eva Trost und einen Ausweg.
Sprecher: Dagny Gioulami (Zürich).
1 CD DAISY (3:57 h) H032438

Viebig, Clara:

Das Weiberdorf :
Roman aus der Eifel.
Zell/Mosel : Rhein-Mosel-Verlag, 2010.
In den 1870er Jahren verdienen alle arbeitsfähigen Männer eines kleinen Eifeldorfes in den Stahlwerken des Ruhrgebietes den Lebensunterhalt für ihre Familien. Nur zweimal im Jahr kehren sie heim. Es gibt nur einen Mann im Dorf, der wegen eines lahmen Beines nicht in die Ferne ziehen kann.
Sprecher: Uwe Schüller (Bonn).
1 CD DAISY (6:13 h) H032409

Walser, Martin:

Brandung :
Roman.
Frankfurt am Main : Suhrkamp, 1985.
Der Roman erzählt einen entscheidenden Zeitabschnitt aus dem bis dahin ereignislosen Leben des Studienrats Helmut Halm: Gemeinsam mit seiner Frau Sabine und seiner Tochter Lena reist er nach Kalifornien, um dort einen Lehrauftrag an der Washington University Oakland anzutreten. Dort verliebt er sich in die 33 Jahre jüngere College-Studentin Fran.
Sprecher: Gerhard Hasler (Stuttgart/Marburg).
1 CD DAISY (12:07 h) H032761

Walter, Otto Friedrich:

Zeit des Fasans :
Roman.
Reinbek : Rowohlt, 1988.
Der großbürgerliche Clan der Winter und dessen Niedergang. Thomas Winter beginnt 1982, vor dem Hintergrund der allgemeinen Geschichte des kleinen Landes Schweiz in der Zeit von 1933 bis in die fünfziger Jahre, die Suche nach seiner Geschichte und Gegenwart. Roman einer Gesellschaft, einer Epoche.
Sprecher: Günter Rohkämper (Münster).
1 CD DAISY (19:51 h) H032640

Weiss, Thomas:

Flüchtige Bekannte :
Roman.
Berlin : Berlin-Verlag, 2014.
Einem Impuls folgend verlässt die Architektin Maren Berlin, den Ehemann Berthold und die Tochter Sandra. Der Journalist Jo erfährt von der Geschichte und beschließt, einen Artikel zu schreiben und weitere Untersuchungen anzustellen. Ein Hinweis führt ihn zur tunesischen Insel Djerba, wo Maren als Tennislehrerin in einem Urlaubsclub arbeitet. Dort baut er langsam eine Beziehung zu Maren auf, ohne seiner Ehefrau Anne seinen genauen Aufenthaltsort mitzuteilen.
Sprecher: Hilmar Röder (Münster).
1 CD DAISY (5:01 h) H032645

Wing, Avra:

Tut mir leid, Herzchen :
Roman.
Frankfurt am Main : Eichborn, 1994.
Aus dem Amerikanischen von Susanne Aeckerle.
Tina ist Sekretärin aus Brooklyn, hat die Dreißig gerade überschritten und ist außerdem schwanger. Zeit, wie sie findet, sich mal ernsthaft Gedanken zu machen. Über das Leben im allgemeinen und ihre eigene Zukunft im ganz besonderen. Ein flotter Unterhaltungsroman mit einem überraschenden Schluss.
Sprecher: Suzan Smadi (Stuttgart/Münster).
1 CD DAISY (7:06 h) H032652

Winter, Léon de:

Place de la Bastille :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 2005.
Aus dem Niederländischen von Hanni Ehlers.
Ausgerechnet auf der Place de la Bastille meint der Niederländer Paul de Wit seinen totgeglaubten Zwillingsbruder zu entdecken. Die wahnwitzige Hoffnung flammt in ihm auf, sich doch noch mit seiner Geschichte zu versöhnen.
Sprecher: Martin Pfisterer (München).
1 CD DAISY (2:55 h) H032666

Winter, Léon de:

Serenade :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 1996.
Aus dem Niederländischen von Hanni Ehlers.
Hommage eines Sohnes an seine krebskranke Mutter, die sich als 70-Jährige noch verliebt. Der Sohn verschweigt seiner lebenslustigen Mutter die tödliche Krankheit, doch dann ist sie auf einmal spurlos verschwunden. Ein aufrüttelndes Buch über die Ohnmacht, über das Schreckliche in der Welt informiert zu werden, doch nicht imstande zu sein, etwas dagegen zu tun.
Sprecher: Uwe Wriedt (Münster).
1 CD DAISY (3:37 h) H032749

Winter, Solomonica de:

Die Geschichte von Blue :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 2014.
Welch ein Talent: Die erst 16-jährige Solomonica de Winter erzählt die Geschichte von Blue, die ihren Vater früh verloren hat, deren Mutter in ihrer eigenen Welt lebt und die sich in einen Menschen verliebt, der vom gleichen Buch besessen ist wie sie: dem ›Zauberer von Oz‹. Wie Dorothy im Buch macht sie sich auf, um jenseits des Regenbogens wieder eine Art Zuhause zu finden – und den Mörder ihres Vaters. Ein Roman mit doppeltem Boden, Drive, Chuzpe und einer völlig eigenen Poesie.
Sprecher: Lisa Bistrick (Münster).
1 CD DAISY (6:59 h) H032700

Winterson, Jeanette:

Auf den Körper geschrieben :
Roman.
Frankfurt am Main : S. Fischer, 1992.
Aus dem Englischen von Stefanie Schaffer- de Vries.
Auf den Körper geschrieben stehen die Erlebnisse, Erfahrungen eines Menschen in der Liebe. Hier erzählt eine ungewöhnliche, schillernde Person – ob Mann oder Frau bleibt bis zum Schluss offen – von ihren Liebschaften und Affairen, vor allem aber von der großen Liebe.
Sprecher: Berit Fromme (Stuttgart/Münster).
1 CD DAISY (6:38 h) H032654

Wolfmayr, Andrea:

Pechmarie :
Roman.
Graz : Verlag Styria, 1989.
Das Schicksal des österreichischen Mädchens Patrizia ist eine literarische Aufarbeitung jener Jugend, die in den fünfziger Jahren geboren wurde und dann später die 68er Bewegung miterlebt hat.
Sprecher: Rosemarie Heinrichs (Münster).
1 CD DAISY (4:45 h) H032656

Yates, Richard:

Easter Parade :
Roman.
München : Deutsche Verlags-Anstalt, 2007.
Aus dem Amerikanischen von Anette Grube.
Mit tiefem Gespür für psychologische Feinheiten schildert der Autor das Schicksal zweier Schwestern, die – jede auf ihre Weise, und beide vergeblich – versuchen, anders zu leben als ihre Eltern es getan haben. Das soziale Milieu, in das sie geboren wurden, richtet auch sie zugrunde.
Sprecher: Doris Götting (Münster).
1 CD DAISY (8:55 h) H032745

Yates, Richard:

Ruhestörung :
Roman.
München : Deutsche Verlags-Anstalt, 2010.
Aus dem Englischen von Anette Grube.
John Wilder ist beruflich erfolgreich und mit einer liebenden Familie gesegnet. Und doch flüchtet er sich immer öfter in den Alkohol – bis er sich nach einem Nervenzusammenbruch in der Psychiatrie wiederfindet.
Sprecher: Lisa Bistrick (Münster).
1 CD DAISY (8:46 h) H032747

Yates, Richard:

Zeiten des Aufruhrs.
Stuttgart : Deutsche Verlags-Anstalt, 2002.
Aus dem Englischen von Hans Wolf.
1955 in einer Vorstadt von New York. Ein junges Paar mit zwei Kindern scheitert unter dem Druck der Erwartungen ihrer sozialen Umwelt an Glück und Erfolg. Beide haben illusionäre Vorstellungen von ihren Zukunftsperspektiven und rutschen dabei unmerklich in die Spießbürgerlichkeit ab. Sie verspielen ihre realen Möglichkeiten und schließlich das Leben selbst.
Sprecher: Doris Götting (Münster).
1 CD DAISY (13:55 h) H032748

Yellin, Linda:

Mein Sommer mit Nora :
Roman.
Berlin : Insel-Verlag, 2014.
Aus dem Amerikanischen von Regina Rawlinson.
Molly ist auf der Suche nach ihrem Glück. Ihre Beziehung zum Chiropraktiker Russell ist wenig spannend und auch in ihrem Job beim Online-Magazin Eye-Spy findet sie nicht unbedingt die Erfüllung. Doch als sie einen Artikel über die Liebe in New York schreiben soll, wird ihr Leben plötzlich durcheinandergewirbelt.
Sprecher: Claudia Schätzle (Zürich).
1 CD DAISY (8:56 h) H032445

Yoshimoto, Banana:

Amrita :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 2002.
Aus dem Japanischen von Annelie Ortmanns.
Die Geschichte einer ungewöhnlichen »Wahl-Familie«, die von der Trauer um einen geliebten Menschen zusammengehalten wird, eine Odyssee durch die heftigsten Turbulenzen des Seelenlebens zu Selbstfindung und neuem Glück.
Sprecher: Claudia Schätzle (Zürich).
1 CD DAISY (14:34 h) H032671

Yoshimoto, Banana:

N.P :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 1993.
Aus dem Japanischen von Annelie Ortmanns-Suzuki.
N.P. – North Point – heißt das unvollendete Manuskript des japanischen Schriftstellers Sarao Takaske, der sich mit 48 Jahren das Leben nahm. Die junge Ich-Erzählerin Kazami soll jetzt die letzte Erzählung übersetzen, nachdem ihr Freund Shoji sich beim Lesen dieser ebenfalls umbrachte. Eine mysteriöse Aura umgibt diese Erzählung und so bleibt Kazami nicht lange mit ihr alleine. Auch Takases hinterlassene Kinder, die Zwillinge Otohiko und Saki, Bruder und Schwester, interessieren sich für das Manuskript. Bald wird klar, dass die letzte Erzählung Geheimnisse der Familie birgt und die undurchsichtigen Zwillinge und deren Faszination Kazami nicht mehr losgelassen.
Sprecher: Angelika Hofmann-Vaßmers (Münster).
1 CD DAISY (4:39 h) H032743

Yoshimoto, Banana:

Der See.
Zürich : Diogenes-Verlag, 2014.
Aus dem Japanischen von Thomas Eggenberg.
Zwei junge Menschen, die in der Großstadt Tokio zueinander und dabei zu sich selbst finden. Eine Reise führt sie zunächst an einen geheimnisvollen See, wo all die Verletzungen wieder zu schmerzen beginnen, die ihnen das Leben schon zugefügt hat. Eine zarte Reifungs- und Liebesgeschichte.
Sprecher: Dominique Lüdi (Zürich).
1 CD DAISY (5:07 h) H032446

Ziak, Karl:

Ich war kein Held aber ich hatte Glück :
4 ungewöhnliche Jahre eines Auch-Soldaten ; den Söhnen und Enkeln meiner Generation erzählt.
Wien : Österreichische Verlagsanstalt, 1977.
Erzählt wird die Geschichte eines Soldaten.
Sprecher: Helmut Janatsch (Wien).
1 CD DAISY (13:32 h) H032682

Weihnachtsliteratur

Grisham, John:

Das Fest :
Roman.
München : Heyne, 2002.
Aus dem Amerikanischen.
Das amerikanische Ehepaar Luther und Nora muss einen regelrechten Spießrutenlauf überstehen, als es beschließt, mit den gesellschaftlichen Konventionen ihres kleinen Dorfes zu brechen und Weihnachten auf eine besondere Weise zu begehen. Bis zum Morgen des 24. Dezember halten sie durch, doch dann wirft ihre Tochter Blair alle Vorsätze über den Haufen ...
Sprecher: Ernst Matthias Friedrich (München).
1 CD DAISY (4:53 h) H032815

zum Seitenanfang

Impressum

Herausgeber, Herstellung, Vertrieb

Deutsche Zentralbücherei für Blinde zu Leipzig (DZB)
Staatsbetrieb des Freistaates Sachsen
Gustav-Adolf-Straße 7, 04105 Leipzig
Postfach 10 02 45, 04002 Leipzig
Tel.: 0341 7113-0 | Fax: 0341 7113-125
E-Mail: info@dzb.de | www.dzb.de

Redaktion

Karsten Sachse
Tel.: 0341 7113-135 | E-Mail: verlag@dzb.de

Abonnements, Anzeigen

Sylvia Thormann
Tel.: 0341 7113-120 | E-Mail: abo@dzb.de

»DZB-Bücherliste« erscheint kostenlos zweimonatlich im Jahresabonnement; Versand per E-Mail, wahlweise als Auszug auf synth. CD DAISY oder in Blindenkurzschrift.
Online unter www.dzb.de/zeitschriften
Es gelten unsere AGB. Die vollständigen AGB finden Sie im Internet unter www.dzb.de/agb, auf Wunsch senden wir Ihnen diese gern zu.

DZB 2015

zum Seitenanfang

Spenden

Förderverein »Freunde der DZB e.V.«
Sparkasse Leipzig
BLZ 860 555 92
Konto: 1 100 830 010
IBAN: DE44 8605 5592 1100 8300 10
BIC: WELADE8LXXX