05 2015

Braille und Relief

Verkauf

Sachliteratur

Bösch, Holger:

Black stories.
Kempen : Moses.
31 Verbrechen, 49 Leichen, 11 Mörder, 12 Selbstmörder und eine tödliche Mahlzeit.
Wie konnte das geschehen? Black stories sind knifflige, morbide, rabenschwarze Rätsel-Geschichten für Jugendliche und Erwachsene.
Durch Fragen, Raten und Tüfteln wird der Tathergang Stück für Stück rekonstruiert.
Ein gruseliger Rate-Spaß, der bald auf keiner Party mehr fehlen darf und Sie sicher auch hoffnungslos in seinen Bann ziehen wird.
1 Karton + 43 Karten, A5, vzp.98rR, 35,00 €
BNV 7804

Vorsicht Höchstspannung! :

sichere Energie für morgen.
Gütersloh : Brockhaus, 2012.
Die Katastrophe im Atomkraftwerk Fukushima, die Verknappung der Rohstoffe weltweit, die Be-drohung durch den Klimawandel, Kriege um Energiequellen das Thema Energie hält uns in Atem. Welche Risiken müssen wir eingehen, um unsere Energieversorgung zu sichern? Welche Chancen bieten alternative Energien und neue Rohstoffe? Welche Risiken birgt die Energiefrage für die zwischenstaatlichen Beziehungen? Und vor welchen Aufgaben und Herausforderungen steht jeder Einzelne in seinem persönlichen Umfeld? Dieser Band gibt Raum für kontroverse Meinungen, Sichtweisen und Expertenwissen zum Thema Energie.
1 CD eBraille, k.98rR, 32,00 €
BNV 7357

Verkauf und Ausleihe

Sachliteratur

Bielefeld, Jochen G.:

Der Gewürzkompass :
[über 50 Gewürze von A - Z für die schnelle Info beim Einkauf und beim Kochen; mit Kurzrezept zu jedem Gewürz].
München : Gräfe und Unzer, 2010.
Wer in der Küche mit mehr als Salz, Pfeffer und Paprika kochen möchte, findet mit dem Gewürzkompass die richtige Verwendung für 50 Gewürze von nah und fern. Alle Gewürze werden detailliert beschrieben. Dazu gibt es Küchentipps und ein Kurzrezept für den optimalen Einsatz.
2 Br., SchA4, kzp.98rR, 12,00 €
BNV 7802, BNA 16517

Fleisch :

80 moderne und klassische Rezepte.
Neustadt an der Weinstraße : Neuer Umschau Buchverlag, 2009.
Aus dem Engl.
Diese Rezeptsammlung macht Lust anstelle des klassischen Sonntagsbratens einmal Rinderfilet mit Walnüssen, Shepherd’s Pie oder Thailändisches Hähnchencurry zu servieren. Von den Besonderheiten der einzelnen Fleischsorten und ihrer Teilstücke bis hin zu den besten Zubereitungsmethoden erfährt man in diesem Buch alles über den richtigen Umgang mit Fleisch. Die gut strukturierten Rezepte mit ihren detaillierten Anleitungen der Vor- und Zubereitung zaubern ein perfektes Ergebnis auf den Tisch.
2 Br., SchA4, kzp.98rR, 16,00 €
BNV 7813, BNA 17273

Kieling, Andreas:

Durchs wilde Deutschland :
von den Alpen bis zum Wattenmeer.
München : Malik-Verlag, 2012.
Der beliebte Dokumentarfilmer und erfolgreiche Autor schildert seine eindrucksvollsten, emotionalsten Erlebnisse mit Steinböcken und Hirschkäfern, Kranichen und Wildkatzen, mit Rothirschen in der Eifel und Seeadlern im Oderbruch - eine überraschende und aufregende Inventur der deutschen Natur.
3 Bde., SchG, kzp.98rR, 36,00 €
BNV 7355, BNA 16489

Leuthold, Ruedi:

Brasilien :
der Traum vom Aufstieg.
München : Nagel und Kimche, 2013.
Brasilien ist riesig, reich und will die neue Supermacht sein. Der Reporter und Wahlbrasilianer Ruedi Leuthold reist durch das gewaltige Land mit seinen unterschiedlichen Geschwindigkeiten und unglaublichen Widersprüchen, und er versucht der rätselhaften Kraft auf die Spur zu kommen, die das Land und seine Menschen zusammenhält. Er interviewt die Megareichen und die Mittellosen und erlebt den entspannten Umgang mit einer unmöglichen Welt.
3 Bde., SchA4, kzp.98rR, 36,00 €
BNV 8291, BNA 17286

Niedliche Maschen für die Kleinsten :

[60 einfache Modelle zum Stricken].
München : Bassermann Inspiration, 2014.
Aus dem Franz.
Wohlfühlsachen für die Kleinsten selbst gestrickt. – Wenn sich ein Baby ankündigt, greifen selbst Strickanfängerinnen gerne zu Wolle und Nadeln. Denn kuschelige Jäckchen, Overalls, Mützen und Söckchen zu stricken ist einfach, geht schnell von der Hand und macht Spaß. Die 60 Modelle – jeweils in unterschiedlichen Größen von 1 bis 12 Monaten – lassen keine Wünsche offen: Ob frech geringelt, mit bunten Details oder in dezenten Farbnuancen, ob ein komplettes Outfit, ein niedlicher Pulli oder ein kleines Schmusetier – in und mit den bezaubernden Modellen fühlen sich die Kleinen vom ersten Lächeln bis zu den ersten Schritten wohl.
2 Br., SchG, kzp.98rR, 16,00 €
BNV 8446, BNA 17284

Serra, Michele:

Die Liegenden.
Zürich : Diogenes-Verlag, 2014.
Aus dem Ital.
Eine neue Spezies wächst heran: die Liegenden. Verwundert beobachtet ein Vater seinen 18-jährigen Sohn. Er lebt auf dem Sofa, online verbunden mit aller Welt – außer mit seinem Erzeuger. Sein Vater schaut über den Abgrund zwischen den Generationen und fragt sich: Wer bin ich? Und wer ist der Alien dort drüben?
1 Bd., SchA4, kzp.98rR, 12,00 €
BNV 8450, BNA 17269

Vorsicht Höchstspannung! :

sichere Energie für morgen.
Gütersloh : Brockhaus, 2012.
Die Katastrophe im Atomkraftwerk Fukushima, die Verknappung der Rohstoffe weltweit, die Bedrohung durch den Klimawandel, Kriege um Energiequellen. Das Thema Energie hält uns in Atem. Welche Risiken müssen wir eingehen, um unsere Energieversorgung zu sichern? Welche Chancen bieten alternative Energien und neue Rohstoffe? Welche Risiken birgt die Energiefrage für die zwischenstaatlichen Beziehungen? Und vor welchen Aufgaben und Herausforderungen steht jeder Einzelne in seinem persönlichen Umfeld? Dieser Band gibt Raum für kontroverse Meinungen, Sichtweisen und Expertenwissen zum Thema Energie.
4 Br., SchG, kzp.98rR, 32,00 €
BNV 7358, BNA 17283

Musikalien

Easy hits for kids – die perfekte Welle :

leicht spielbare Arrangements für Piano.
Klavierbearbeitung: Carsten Gerlitz.
Neustadt (Wied) : Alfred Publishing Verlags GmbH, c 2005.
1 Br., SchM, kzp.98rR, 54,00 €
BNV 8538, BNA M 6326

Fladt, Hartmut:

Der Musikversteher :
was wir fühlen, wenn wir hören.
Berlin : Aufbau-Verlag, 2012. - Notenbeisp.
Was hören wir – und wenn ja, warum? Warum lieben wir die eine und hassen die andere Musik? Hartmut Fladt entschlüsselt die Magie unserer Lieblingslieder, ohne sie kaputt zu analysieren, und erzählt Geschichten über ihre Schöpfer. Ob Vivaldi, Michael Jackson oder die No Angels: Wenn Hartmut Fladt die Ohren spitzt, lüften sich die Klangschleier. Denn Musik ist eine uralte Sprache, die wir alle verstehen können. Hartmut Fladt reicht uns das Handwerkszeug dazu – unterhaltsam, lässig, witzig.
4 Bde., SchG, kzp.98rR, 56,00 €
BNV 8142, BNA M 6327

Kinder- und Jugendliteratur

Delaney, Joseph:

Spook – Die Feinde des Geisterjägers.
München : cbj-Verlag, 2013.
Aus dem Engl.
Tom Ward hat sich Feinde gemacht, die selbst dem Spook Kopfzerbrechen bereiten. Den Leibhaftigen im Nacken, wird er zu einem anderen Geisterjäger in die Sümpfe hoch im Norden geschickt, wo er auf die drohende Gefahr vorbereitet werden soll. Meister Arwkright ist ein harter Lehrer, doch als er einen üblen Fehler begeht, steht Tom alleine einer teuflischen Wasserhexe gegenüber. Der Spook und Alice eilen ihm zu Hilfe … Doch reichen ihre Kräfte aus, um den endgültigen Sieg der Dunklen Mächte zu verhindern? (ab 10 Jahre)
3 Bde., SchG, kzp.98rR, 36,00 €
BNV 8302, BNA 17407
4 Bde., SchG, vzp.98rR, 48,00 €
BNV 8303, BNA 17406

Dunkel war's, der Mond schien helle :

Verse, Reime und Gedichte.
Hildesheim : Gerstenberg.
Rund 200 Gedichte aus Volks- und Kindermund, von Ringelnatz und Morgenstern, Heinz Erhardt und Robert Gernhardt, Matthias Claudius, Goethe, Christine Nöstlinger und vielen anderen fügen sich zusammen zu einem Hausbuch der Poesie. Mit vielen lustigen und vergnüglichen Schüttelreimen, Zungenbrechern, Naseweisheiten, Lügen- und Rätselgedichten, aber auch mit nachdenklichen Geschichtengedichten, die von Liebe und Abenteuer handeln. Ein buntes Bilderbuch, das die Tür zur magischen Welt der Poesie öffnet. Für Kinder, die sie zum ersten Mal erkunden wollen, und für Erwachsene, die sie dabei an die Hand nehmen, sich erinnern und neue Entdeckungen machen möchten.
2 Bde., G, vzp.98, 35,80 €
BNV 3790, BNA 9993

Fitzgerald, John D.:

Mein genialer Bruder und ich.
Frankfurt am Main : S. Fischer, 2011.
Aus dem Amerikan.
Eine Familie in der amerikanischen Provinz vor rund hundert Jahren: Der Vater ist Verleger und alleiniger Autor der Lokalzeitung, die Mutter hält liebevoll und klug die Familie zusammen, und die drei Söhne erleben ein Kleinstadtabenteuer nach dem anderen.
Zwei Jungen verirren sich in einem alten Stollen und können erst nach tagelanger Suche gerettet werden, die erste Toilette mit fließendem Wasser wird installiert, und ein neuer Lehrer bringt die Schüler gegen sich auf. Dabei schlägt der geradezu unheimlich kluge, zehnjährige Tom aus allem einen Vorteil für sich heraus. (8 - 10 Jahre)
2 Bde., SchA4, kzp.98rR, 24,00 €
BNV 8455, BNA 17401

Marx, André:

Die drei ??? – der Fluch des Drachen.
Stuttgart : Kosmos-Verlag, 2008.
Durch Justus Jonas' Schuld ist eine wertvolle Vase, die ein Kunde auf dem Schrottplatz deponiert hatte, in tausend Scherben zersprungen. Die drei ??? haben 24 Stunden Zeit, um für Ersatz zu sorgen. Aber nicht nur Justus, Peter und Bob haben großes Interesse an einer dunkelblauen Vase mit weißem Drachenmotiv. Ein gefährliches Abenteuer nimmt seinen Lauf. (10 - 12 Jahre)
2 Bde., SchA4, kzp.98rR, 24,00 €
BNV 8458, BNA 17403
2 Bde., SchA4, vzp.98rR, 24,00 €
BNV 8459, BNA 17402

Pautsch, Oliver:

S.U.P.E.R.
Mehr als ein Held :
Bd. 1.
Stuttgart : Thienemann, 2010.
Eine schwarze Limousine, die aus dem Nichts auftaucht. Eine geheimnisvolle Frau, die durch die Straßen streicht. Ein spektakuläres Feuer in den Abendstunden. Gefahr liegt in der Luft! Nicht nur Ergun spürt das, auch Paula ist alarmiert. Und dann entdecken beide, dass sie über neue, unglaubliche Fähigkeiten verfügen. Superkräfte. (10 - 11 Jahre)
2 Bde., SchA4, kzp.98rR, 24,00 €
BNV 8461, BNA 17288

Pfeiffer, Boris:

Die Akademie der Abenteuer (1) :
Die Knochen der Götter.
Mannheim : Meyers, 2010.
Als Rufus die Eingangshalle der Akademie betritt, beginnt für ihn ein aufregendes Abenteuer! Das altehrwürdige Gebäude ist gefüllt mit den rätselhaftesten Fundstücken aus der Vergangenheit. Was hatte es mit diesen Scherben, Fetzen und Bruchstücken auf sich? Und warum wurden hier an der Akademie neben »Ausgestorbene Sprachen« und »Antike Schwertkunde« auch seltsam klingende Fächer wie »Gesetzmäßigkeiten der Fluten« oder »Seltene Anschwemmungsartefakte« unterrichtet? Artefakte, was sollte das überhaupt sein? Rufus, Fili und No sind dem Geheimnis auf der Spur - und schon bald durchströmen längst vergessene Szenen aus der Zeit der Pharaonen die Akademie .
3 Bde., SchG, kzp.98rR, 36,00 €
BNV 7010, BNA 16301

Pfeiffer, Boris:

Die Akademie der Abenteuer (2) :
Die Stunde des Raben.
Mannheim : Meyers, 2011.
Rufus ist frustriert. Schon eine ganze Weile forscht er in der »Akademie des leibhaftigen Studiums vergangener Zeiten« vergeblich an seinem neuen Fragment, ohne auch nur einen Schritt weiterzukommen. Ob dieser seltsame Traum etwas damit zu tun hat? Zwei Mädchen in historischen Gewändern mit blau bemalten Gesichtern begegnen ihm neuerdings im Schlaf - und auch No macht plötzlich eine Entdeckung!
4 Bde., SchA4, kzp.98rR, 48,00 €
BNV 7270, BNA 16337

Pfeiffer, Boris:

Die Akademie der Abenteuer (3) :
Das Schiff aus Stein.
Mannheim : Meyers, 2011.
Nachdem die drei Freunde ihre letzte historische Flut überstanden haben, sehnen sie sich eigentlich nach einer Pause. Aber diese währt nicht lange ... Bald finden sich die drei in der Zeit der Phönizier wieder und erleben, wie der Sohn eines berühmten Glasmachers von griechischen Piraten verschleppt wird. Er scheint ein besonderes Geheimnis zu hüten ... Doch auch in der Gegenwart geht es turbulent zu: Der Kopf der Nike, den Rufus dem Fluthändler James McPherson anvertraut hatte, ist verschwunden. Hat da womöglich seine Mutter die Finger im Spiel?
3 Bde., SchA4, kzp.98rR, 36,00 €
BNV 7840, BNA 16694

Schwellenbach, Paul Christian:

Die Geschichte vom Sandkasten, der so gerne ein Strand sein wollte.
Leipzig : LeiV, 2014.
Das Buch erzählt eine fantastische Geschichte über einen etwas in die Jahre gekommenen Sandkasten, der mit seinen kleinen Freunden und Wegbegleitern ein unglaubliches Abenteuer erlebt. Große Träume, neue Freunde, viel Vertrauen und grenzenloser Mut schwingen leise im großen Sturm mit. (4 - 6 Jahre; Vorlesebuch)
1 Br., SchA4, kzp.98rR, 6,00 €
BNV 8463, BNA 17397
1 Br., SchA4, vzp.98rR, 6,00 €
BNV 8464, BNA 17396

Lesekompass

Inden, Charlotte:

Operation 5 minus.
München : Hanser, 2014.
Das alles wäre nie passiert, wenn Matze rechnen könnte. Dabei sitzt er über seinen Büchern, bis ihm die Zahlen vor den Augen verschwimmen. Ohne Erfolg. Deshalb gilt er in der Schule jetzt als versetzungsgefährdet. Da hat sein Freund Gogol eine wirklich blöde Idee: Man könnte doch die Tochter des Mathematik-Lehrers entführen. Und er kriegt sie erst zurück, wenn er Matze eine Vier gibt. Solange wartet das Mädchen in der Waldhütte, da gibt es sogar fließendes Wasser. Wie aus der albernen Idee auf einmal Ernst geworden ist, weiß hinterher keiner mehr. Doch plötzlich stecken die Jungen mittendrin in der »Operation 5 minus«. Wie kommen sie da bloß wieder heraus? (10 - 14 Jahre)
2 Br., SchA4, kzp.98rR, 13,90 €
BNV 8545, BNA 17376

Langa, Annika:

Napoleon und T-Kex.
Stuttgart : Kosmos-Verlag, 2014.
Im schwedischen Störsjö-See gibt es ein Ungeheuer. Manche glauben, es sei nur ein Fabelwesen, aber der 14-jährige Napoleon Larsson – von allen nur Nappe genannt – weiß es besser. Zusammen mit seinen Freunden Jonas und Khaya findet er nämlich das Junge des Seeungeheuers: ein waschechtes Dino-Baby! Die drei taufen das Kleine auf den Namen Elvis T-Kex Presley und verstecken es unter Napoleons Bett. Doch die Freunde sind nicht die einzigen, die hinter dem Geheimnis des besonderen Tieres her sind. Monsterjäger haben Wind von der Sache bekommen und sind bereit, alles zu tun, um an T-Kex heranzukommen. Alles ... ! (10 - 14 Jahre)
2 Br., SchA4, kzp.98rR, 12,90 €
BNV 8547, BNA 17300

Belletristik

Beaton, M. C.:

Agatha Raisin und der tote Richter :
Kriminalroman.
Köln : Bastei-Verlag Lübbe, 2013.
Aus dem Engl.
So hat Agatha Raisin sich ihren Neuanfang in den Cotswolds nicht vorgestellt: Die Dörfler wollen offenbar lieber unter sich bleiben! Doch die Ex-PR-Beraterin ist es gewohnt, ihren Kopf durchzusetzen. Um Eindruck zu schinden, reicht sie beim örtlichen Backwettbewerb eine Feinkost-Quiche ein, die sie als ihre eigene ausgibt. Dumm ist allerdings, dass einer der Preisrichter stirbt und in Agathas Quiche Gift gefunden wird. Nun muss sie nicht nur zugeben, dass sie gemogelt hat, sondern auch versuchen, den Mordverdacht gegen sich auszuräumen.
3 Bde., SchA4, kzp.98rR, 36,00 €
BNV 8471, BNA 17267

Breuer, Guido M.:

Trattoria Finale :
[ein Kriminalroman um Killer, Köche und Kannibalen].
Hillesheim : KBV-Verlag, 2013.
Hettore Violenza und Jacques Assaraf lieben nicht nur einander, sie lieben auch ihren Job. Nicht nur deswegen zählt das betagte mörderische Paar zu den besten Auftragskillern Europas. Doch auch die schillerndste Laufbahn muss einmal zu Ende gehen, immerhin sind die beiden mittlerweile schon über 90. Und so laden sie Freund und Feind zu einer großen Feier in ihre Bad Godesberger Villa ein. Nicht nur dieses Fest hat es in sich, sondern auch die vielen mörderischen Erinnerungen, die Jacques und Hettore zum Besten geben. Ein schräger Krimispaß, gespickt mit Leichen und Rezepten. Zum Nachkochen empfohlen, zur Nachahmung eher nicht …
2 Bde., SchA4, kzp.98rR, 24,00 €
BNV 8348, BNA 17287

Ehlers, Jürgen:

Blutrot blüht die Heide :
[historischer Kriminalroman].
Hillesheim : KBV-Verlag, 2012.
Als Wilhelm Berger im September 1917 seinen Dienst als Kommandojäger auf der Försterei Jatty in Westpreußen antritt, erfährt er, dass in den Wäldern der Tucheler Heide ein Mörder sein Unwesen treibt. Ein Förster ist bereits getötet worden, und ehe die Polizei reagieren kann, schlägt der Mann ein zweites Mal zu. Der Täter ist bekannt. Es ist der Pole Franz Kleinschmidt, ein Wilddieb und Deserteur. Der Mann scheint nicht zu fassen; die kleinen Leute helfen ihm unterzutauchen. Paul Marquardt, der Polizist aus Berlin, würde den Mann am liebsten tot sehen. Berger will ihn lebend festnehmen. Gemeinsam mit der Polin Maria stellt er ihm eine Falle.
4 Bde., SchA4, kzp.98rR, 48,00 €
BNV 8352, BNA 17285

Hastings, Susan:

Die Schwester der Nonne :
Roman.
München : Heyne, 2006.
Leipzig ist gegen Ende des 15. Jahrhunderts eine aufstrebende und quirlige Handelsstadt. Katharina und Maria, die lebenslustigen und hübschen Zwillinge, sind Töchter des geschäftstüchtigen Kaufmanns Hieronymus Preller. Wegen eines Gelübdes der Mutter muss eines der beiden Mädchen an seinem achtzehnten Geburtstag ins Kloster eintreten. Maria nimmt das schwere Los auf sich. Ihre Schwester Katharina soll einen sehr viel älteren Geschäftspartner ihres Vaters heiraten und entzieht sich der Ehe durch Flucht, denn sie liebt einen anderen Mann. Obwohl die Zwillinge durch ein tragisches Schicksal getrennt wurden, kreuzt sich der Lebensweg beider wieder auf dramatische Weise, nachdem Maria verzweifelt aus dem Kloster flieht und Katharina an ihrer Statt von den Häschern der Inquisition gefasst wird. Wird Maria zulassen, dass ihre Schwester für sie stirbt?
5 Bde., SchG, kzp.98rR, 60,00 €
BNV 8359, BNA 17405

Heinrich, Sabine:

Sehnsucht ist ein Notfall :
Roman.
Köln : Kiepenheuer und Witsch, 2014.
Sabine Heinrichs Debüt ist ein ganz besonderer Generationenroman: eine turbulente Road Novel über zwei Frauen vor einer großen Entscheidung, eine komisch-melancholische Fahrt durch Italien im Januar und eine hinreißend leicht erzählte Geschichte über das Verlangen nach Verlangen.
3 Bde., SchA4, kzp.98rR, 36,00 €
BNV 8360, BNA 17404

Klüssendorf, Angelika:

April :
Roman.
Köln : Kiepenheuer und Witsch, 2014.
Die Kindheit ist vorüber, aber erlöst ist das Mädchen deshalb noch lange nicht. Nach ihrem hochgelobten Roman »Das Mädchen« schreibt Angelika Klüssendorf die Geschichte ihrer jungen Heldin fort. Ihr Weg führt aus einer Jugend ohne Jugend in ein eigenes Leben – das den Umständen abgetrotzt werden muss.
2 Bde., SchA4, kzp.98rR, 24,00 €
BNV 8482, BNA 17268

Klüssendorf, Angelika:

Das Mädchen :
Roman.
Köln : Kiepenheuer und Witsch, 2011.
Eine freudlose Kindheit in der DDR der 1970er Jahre. Der Vater säuft und taucht nur sporadisch auf, die Mutter lässt ihre Wut unkontrolliert an den Kindern aus. Dem zum Trotz entwickelt »das Mädchen«, das nicht einmal einen Namen trägt, Energie und Kreativität zum Überleben. Sie lernt, sich zu holen, was sie braucht und kann schließlich Kindheit erstmals im Heim leben. Kein Opfer, sondern ein starker Charakter mit Überlebenswillen.
2 Bde., SchA4, kzp.98rR, 24,00 €
BNV 8483, BNA 17289

Kruse, Max:

Das silberne Einhorn :
eine Geschichte vom Wünschen.
München : Thiele, 2011..
Ist jeder, der etwas verändert, ein Zauberer? Warum macht Staunen und Bewundern glücklich? Kann das Schöne nur in Freiheit schön sein? Wieso ist das Leichte dem Schweren überlegen? Ist der, der noch wünscht, glücklicher? Voller Weisheit erzählt Max Kruse von den wichtigen und den unwichtigen Dingen des Lebens und wie man sie voneineinander unterscheidet.
1 Bd., SchG, kzp.98rR, 12,00 €
BNV 7893, BNA 16826

Mann, Heinrich:

Die Jugend des Königs Henri Quatre :
Roman.
Frankfurt am Main : Fischer-Taschenbuch-Verlag, 2012.
Das Spätwerk H. Manns über Leben und Werk des französischen Königs Heinrich IV. (1553 bis 1610) gehört zu den bedeutendsten Werken der Weltliteratur.
8 Bde., SchG, kzp.98, 96,00 €
BNV 8486, BNA 489

Mann, Heinrich

Die Vollendung des Königs Henri Quatre :
Roman.
Frankfurt am Main : Fischer-Taschenbuch-Verlag, 2010
Der zweite Teil des Romans schildert die persönliche Entwicklung des Königs und seines politisch-sozialen Werks. Im Edikt von Nantes sichert er seinem Volk Glaubensfreiheit zu. Henri plant große Reformen, bei deren Ausarbeitung ihn Gabriele d'Estrées, die große Liebe seines Lebens, unterstützt und inspiriert. Die Ermordung Gabrieles deutet er als Vorzeichen seines eigenen Endes.
9 Bde., SchG, kzp.98,108,00 €
BNV 8487, BNA 490

Meacham, Leila:

Land der Verheißung :
Roman.
München : Page und Turner, 2014.
Aus dem Amerikan.
South Carolina 1835: Im prächtigen Herrenhaus der Baumwollplantage Queenscrown lebt die verwitwete Elizabeth Toliver mit ihren Söhnen Morris und Silas. Da der ältere Morris Alleinerbe von Queenscrown ist, will Silas ins entfernte Texas auswandern und dort eine eigene Plantage gründen. Doch ihm fehlen die finanziellen Mittel für einen Treck in das verheißungsvolle Land. Da kommt ihm ein Angebot der reichen Nachbarsfamilie Wyndham gerade recht, deren Tochter Jessie in Ungnade gefallen ist: Heiratet Silas Jessie Wyndham, obwohl er seiner großen Liebe Lettie Sedgewick die Ehe versprochen hat, zahlen ihm die Wyndhams die Auswanderung. Silas ist hin und her gerissen, letztendlich aber siegt der unstillbare Wunsch, eine eigene Plantage zu besitzen. Seine Mutter Elizabeth ist verzweifelt und fürchtet, dass ihr Sohn durch seine egoistische Entscheidung einen Fluch auf sich gezogen hat. Doch Silas bricht zusammen mit Jessie in die neue Heimat auf …
6 Bde., SchG, kzp.98rR, 72,00 €
BNV 8489, BNA 17270

Walker, Martin:

Grand Cru :
ein Fall für Bruno, Chef de Police; Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 2010.
Aus dem Engl.
Ein geheimes Paradies auf Erden, das ist das Périgord. Oder vielmehr war, denn die Weinberge der Gegend sollen von einem amerikanischen Weinunternehmer aufgekauft werden. Es gärt im Tal, in den alten Freund- und Seilschaften, und in einem Weinfass findet man etwas völlig anderes als Wein – eine Leiche.
4 Bde., SchA4, kzp.98rR, 48,00 €
BNV 8381, BNA 17409

Wendeberg, Annelie:

Teufelsgrinsen :
ein Fall für Anna Kronberg.
Köln : Kiepenheuer und Witsch, 2014.
Aus dem Engl.
Ein historischer Krimi, der das viktorianische England zum Leben erweckt und mit Dialogwitz sowie einem unglaublichen Ermittler-Duo begeistert – der Auftakt einer neuen Krimireihe um Anna Kronberg und Sherlock Holmes. London, Ende des 19. Jahrhunderts, eine Stadt, die regelmäßig von Seuchen heimgesucht wird; Zehntausende leben in bitterster Armut. Im Londoner Wasserwerk wird ein Cholera-Opfer entdeckt. Dr. Anton Kronberg (eigentlich eine Frau), Englands führender Epidemiologe, wird hinzugezogen und findet heraus, dass der Tote absichtlich mit tödlichen Bakterien infiziert wurde.
2 Bde., G, kzp.98rR, 24,00 €
BNV 8383, BNA 17271

Ausleihe

Sachliteratur

Karmel, Annabel:

Koch mit! :
Schritt für Schritt.
München : Dorling Kindersley, 2012.
Über 50 fantasievolle Rezepte mit Schritt-für-Schritt-Anleitung, übersichtlicher Zutatenliste und Zeitangaben für Vor- und Zubereitung von der Expertin für Kinderernährung. (ab 6 Jahren)
1 Bd., vzp.98 (Zürich), BNA 17108

Kinder- und Jugendliteratur

Altermatt, Sabina:

Die schwarze Gestalt.
Zürich : SJW Schweizerisches Jugendschriftenwerk, 2011.
Da Billie die Streitereien zuhause nicht aushält, flüchtet sie spätabends auf den Friedhof. Dort beobachtet sie einen schwarz gekleideten Mann, der etwas vergräbt. Zusammen mit ihrem Freund Mirko versucht sie, dem Geheimnis auf die Spur zu kommen.
1 Bd., kzp.98 (Zürich), BNA 17077

Fremdsprachige Kinder- und Jugendliteratur

Lindgren, Astrid:

Pippi L°angstrump g°ar ombord [Pippi Langstrumpf geht an Bord].
Stockholm : Rabén & Sjögren, 1948.
"Pippi Langstrumpf geht an Bord" - in der Originalsprache!
2 Bde., schwed. b. (Enskede), BNA 17399

Lindgren, Astrid:

Pippi L°angstrump i Söderhavet [Pippi in Taka-Tuka-Land].
Stockholm : Rabén & Sjögren, 1948.
"Pippi in Taka-Tuka-Land" - in der Originalsprache!
2 Bde., schwed. b. (Enskede), BNA 17398

Belletristik

Ahern, Cecelia:

Die Liebe deines Lebens :
Roman.
Frankfurt am Main : Fischer Krüger, 2013.
Aus dem Englischen von Christine Strüh
Adam ist über das Geländer der Brücke geklettert und schaut hinunter ins kalte, schwarze Wasser. Christine kann ihn mit einem Deal vom Springen abhalten: Bis zu seinem nächsten Geburtstag wird sie ihn überzeugen, dass das Leben lebenswert ist! Schnell wird klar, dass sie ihn nur retten kann, wenn sie ihn wieder mit seiner großen Liebe zusammenbringt. Doch dann merkt Christine, wie sie sich selbst Hals über Kopf in Adam verliebt.
5 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17073

Auster, Paul:

Winterjournal.
Reinbek : Rowohlt, 2013.
Aus dem Englischen von Werner Schmitz
Der 1947 geborene amerikanische Kultautor legt hier einen sehr persönlich gehaltenen autobiografischen Essay vor. Über körperliche Befindlichkeiten und Krankheiten in den verschiedenen Lebensaltern, über Schlüsselerlebnisse wie den Tod der Mutter, über frühe Amouren und die glückliche Ehe mit der Schriftstellerin Siri Hustvedt.
3 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17081

Bachmann, Stefan:

Die Seltsamen :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 2014.
Aus dem Amerikanischen von Hannes Riffel
Bartholomew Kettle wäre gern ein ganz normaler Junge. Er ist jedoch ein Seltsamer, halb Mensch, halb Feenwesen, von beiden verachtet, vor beiden auf der Hut. Besonders seit Mischlinge wie er auf mysteriöse Weise verschwinden. Als auch seine Schwester entführt wird, zieht er aus, um sie zu suchen, und findet nicht nur einen Freund, sondern muss - vielleicht - auch die Welt retten.
4 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17082

Bärfuss, Lukas:

Koala :
Roman.
Göttingen : Niedersachs - Wallstein, 2014.
Nach dem Selbstmord seines Bruders versucht der Erzähler, den Motiven auf den Grund zu gehen. Dessen verhasster Spitzname "Koala" führt ihn zur Persönlichkeit des Bruders und gibt ihm zugleich Einblicke in die Natur- und Kolonialgeschichte Australiens.
2 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17083

Baum, Vicki:

Verpfändetes Leben :
Roman.
Gütersloh : Bertelsmann-Lesering, [1967].
Die intelligente, aber reizlose Bess Poker setzt alles auf eine einzige Karte: auf die Karriere ihrer schönen, unbekümmerten Freundin Mary Lynn. In völliger Selbstaufgabe ergreift sie von Mary Lynn Besitz, kontrolliert sie deren Auftritte und Privatleben. Als diese dann auf der Höhe ihres Ruhms aus der totalen Umklammerung ausbrechen und ihre Karriere aufgeben will, sieht Bess ihr Lebenswerk und mit ihm sich selbst vernichtet. Sie begeht eine Verzweiflungstat.
4 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17084

Capus, Alex:

Der Fälscher, die Spionin und der Bombenbauer :
Roman.
München : Hanser, 2013.
Ein Jüngling träumt vom Weltfrieden und wird zum Bombenbauer. Ein Mädchen will Sängerin werden und endet als Spionin. Ein Kunststudent geht nach Troja und wird zum größten Fälscher aller Zeiten. Kunstvoll verknüpft Alex Capus die Schicksale dreier Helden miteinander vor dem historischen Hintergrund der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.
3 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17195

Capus, Alex:

Der König von Olten.
Olten : Knapp, 2009.
Der Autor erzählt von seiner Heimatstadt, von den Gebäuden, den Menschen, die dort leben, und von ganz alltäglichen Dingen.
1 Bd., kzp.98 (Zürich), BNA 17196

Capus, Alex:

Mein Nachbar Urs :
Geschichten aus der Kleinstadt ; [als wöchentliche Kolumnen 2011 bis 2013 im Oltner Stadt-Anzeiger erschienen].
München : Hanser, 2014.
Alex Capus hat fünf Nachbarn, die alle Urs heißen. Eigentlich sind es sechs, aber einer will nicht, dass man über ihn schreibt. An lauen Sommernächten stehen sie auf dem Vorplatz zusammen und besprechen die wirklichen Dinge des Lebens. - 17 Kurzgeschichten des Schweizer Autors.
1 Bd., kzp.98 (Zürich), BNA 17199

Dahl, Arne:

Neid :
Thriller.
München : Piper, 2014.
Aus dem Schwedischen von Kerstin Schöps
In Stockholm wird ein hochrangiger Wissenschaftler auf offener Straße ermordet. Ein blinder Bettler flieht mit den sensiblen Daten, die sich auf dem Smartphone des Opfers befinden. Paul Hjelm sieht keine andere Möglichkeit, als seinen alten Freund Gunnar Nyberg, der sich längst auf eine griechische Insel zurückgezogen hat, um Hilfe zu bitten.
7 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17200

Flynn, Gillian:

Gone girl :
Das perfekte Opfer ; Roman.
Frankfurt am Main : Fischer Scherz, 2013.
Aus dem Amerikanischen von Christine Strüh
Amy, die Ehefrau von Nick Dunne, verschwindet. Ihre Tagebuchaufzeichnungen und viele Indizien nähren den Verdacht, dass der labile Nick seine Frau bedroht, betrogen und ermordet hat. Doch dann ändern sich die Anzeichen dramatisch.
8 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17088

Frame, Janet:

Auf dem Maniototo.
München : Beck, 2013.
Aus dem Englischen von Lilian Faschinger
Bei einem USA-Aufenthalt setzt sich die neuseeländische Schriftstellerin Mavis intensiv mit dem Thema Leben und Schreiben auseinander. Versteckt hinter verschiedenen Frauenmasken bereist sie ihre Phantasiewelt, die sie, nach einer Hochebene in Neuseeland, Maniototo nennt.
4 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17089

George, Elizabeth:

Nur eine böse Tat :
Ein Inspector-Lynley-Roman.
München : Goldmann, 2013.
Aus dem Amerikanischen von Charlotte Breuer und Norbert Möllemann
Barbara Havers macht sich Sorgen um ihren Freund Taymullah Azhar. Nachdem ihn seine Freundin Angelina aus heiterem Himmel verlassen und auch die gemeinsame Tochter mitgenommen hat, ist er völlig verzweifelt. Einige Wochen später steht Angelina zwar wieder vor Azhars Tür, allerdings ohne Hadiyyah. Inspector Lynley beginnt zu ermitteln. Alsbald gerät Azhar selbst unter Entführungsverdacht. Barbara ist fassungslos und kämpft mit allen Mitteln darum, die Unschuld ihres Freundes zu beweisen. Bis sie einen Schritt zu weit geht.
12 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17090

Gier, Kerstin:

Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner :
Roman.
Köln : Lübbe, 2011.
Kati ist mit Felix glücklich, aber nach fünf Jahren hat sich der Alltag in ihr Liebesleben geschlichen – und damit die Zweifel: Ist es überhaupt eine gute Idee, mit ihm alt werden zu wollen? Als sie Mathias kennenlernt und sich in ihn verliebt, wird Katis Leben plötzlich kompliziert. Besonders, als sie von einer Straßenbahn erfasst wird und in der Vergangenheit wieder erwacht. Fünf Jahre zurückversetzt, exakt einen Tag, bevor sie Felix kennenlernt. Dieses Mal möchte Kati alles richtig machen.
3 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17091

Gier, Kerstin:

Die Braut sagt leider nein.
Bergisch Gladbach : Bastei-Verlag Lübbe, 1997.
Elisabeth schwebt auf Wolke sieben. Aber je näher die geplante Traumhochzeit rückt und je weiter der Bau des Traumhauses fortschreitet, desto größer werden ihre Zweifel, ob Alex wirklich der Traummann ist, für den sie ihn bisher gehalten hat. Während er als Architekt in einer anderen Stadt arbeitet, muss sie sich allein mit den Hochzeitsvorbereitungen, den Schwiegereltern und diversen Schwangerschaftstests herumschlagen. Als sie dann mit eigenen Augen sieht, dass er außer der Grossbaustelle vor allem seine blonde Praktikantin betreut, beschließt sie, den Ablauf der Traumhochzeit leicht zu verändern.
3 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17093

Gier, Kerstin:

Die Laufmasche :
17 gute Gelegenheiten, den Traummann zu verpassen ; Roman.
Bergisch Gladbach : Bastei-Verlag Lübbe, 2012.
Felicitas hat die 30 überschritten. Ein Drama, da sie immer noch auf den richtigen Mann wartet. Als sie Eric begegnet, scheint sich das Blatt zu wenden.
3 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17094

Grangé, Jean-Christophe:

Die Wahrheit des Blutes :
Thriller.
Köln : Lübbe Ehrenwirth, 2013.
Aus dem Französischen von Ulrike Werner-Richter
Olivier Passan, Pariser Mordkommissar mit einer Passion für die japanische Kultur, ist einem brutalen Serienkiller auf der Spur, der es auf schwangere Frauen abgesehen hat. Zugleich versucht er zu begreifen, warum die Ehe mit seiner Frau Naoko gescheitert ist. Als in seinem Haus bedrohliche Dinge geschehen, vermutet Passan zunächst Racheakte des Killers. Doch dann mehren sich die Anzeichen, dass die Anschläge mit der geheimnisvollen Vergangenheit Naokos zu tun haben.
6 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17201

Läckberg, Camilla:

Die Engelmacherin :
Kriminalroman.
Berlin : Ullstein Buchverlage, 2014.
Aus dem Schwedischen von Katrin Frey
Im alten Schulhaus auf der Insel Valö wird ein Mordanschlag auf die junge Ebba Stark verübt. Kommissar Patrik Hedström vernimmt die verstörte Frau, die gerade erst nach Fjällbacka zurückgekehrt war, um den tragischen Tod ihres kleinen Sohnes besser zu verkraften. Schriftstellerin Erica Falck, Patriks Frau, vermutet einen Zusammenhang zwischen dem Anschlag auf Ebba und der Geschichte ihrer Eltern. Die Elvanders verschwanden Ostern 1974 ohne jede Spur. Sollte dieser ungeklärte Fall der Grund für den Mordversuch gewesen sein?
6 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17202

Lehtolainen, Leena:

Das Nest des Teufels :
Thriller.
Reinbek : Kindler, 2014.
Aus dem Finn.
Als Leibwächterin der frisch verlobten Julia Gerbolt reist Hilja Ilveskero zum Skifahren in die Schweiz. Als sie dort Julias Vater begegnet, fühlt sich Hilja sofort bedroht: Denn dieser Ivan Gezolian ist der weißrussische Waffenhändler, den Hiljas Exfreund und Agent David Stahl um illegales radioaktives Material erleichtert hat. Gezolian weiß von Hiljas Verbindung zu David. Wenig später steht der als verschollen geltende David selbst vor Hilja. Er ermittelt undercover, versucht noch immer, Gezolian zu überführen. Ob Hilja möchte oder nicht, bald steckt sie tiefer in dem Fall, als ihr lieb ist.
6 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17174

Leutenegger, Gertrud:

Panischer Frühling :
Roman.
Berlin : Suhrkamp, 2014.
Ein Vulkanausbruch auf Island legt den europäischen Luftverkehr lahm. Die Erzählerin strandet in London und begegnet dort einem jungen Mann mit einem Feuermal im Gesicht. Jonathan verkauft die Obdachlosenzeitung; er ist ein lausiger Verkäufer, aber ein begeisterter Erzähler. Jeden Tag treffen sie sich von nun an auf einer Brücke über der Themse und tauschen Kindheitserinnerungen aus. Dann verschwindet Jonathan ebenso plötzlich, wie sie einander begegnet sind. Die Erzählerin macht sich auf die Suche nach ihm und sich selbst.
2 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17176

McCarten, Anthony:

Funny girl :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 2014.
Aus dem Engl.
Eine junge Londonerin mit kurdischen Wurzeln entschließt sich, ihre kritischen Botschaften als erste muslimische Stand-up-Comedian unters Volk zu bringen. Dabei stößt sie nicht nur bei ihren Eltern auf erheblichen Widerstand.
5 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17177

McEwan, Ian:

Honig :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 2013.
Aus dem Engl.
1972. Serena Frome arbeitet beim britischen Geheimdienst MI5. Weil sie eine passionierte Leserin ist, soll die junge Frau den literarischen Zirkel eines aufstrebenden jungen Autors infiltrieren. Zunächst liebt sie seine Erzählungen. Dann beginnt sie, den Mann zu lieben. Wie lange kann sie die Fiktion ihrer falschen Identität aufrechterhalten? Und nicht nur Serena lügt wie gedruckt.
5 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17178

Moor, Margriet de:

Mélodie d´amour :
Roman.
München : Hanser, 2014.
Aus dem Niederl.
Ein alter Mann, der seine Frau über den Tod hinaus liebt, obwohl er sie betrogen und verraten hat; die wahnsinnige Liebe einer Stalkerin; ein junges Mädchen, das seinen Bruder abgöttisch liebt und in der Folge zwei Tote auf dem Gewissen hat; eine Frau, die seelenruhig zusieht, wie ihr Mann sie betrügt. Liebe als Schicksal, Liebe als Obsession, die lebensrettende und die zerstörende Liebe - die Autorin zeigt, wozu die Liebe fähig ist und was sie aus scheinbar besonnenen, vernünftigen Menschen machen kann.
4 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17179

Noll, Ingrid:

Hab und Gier :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 2014.
Der kinderlose Witwer Wolfram macht seiner ehemaligen Kollegin Karla ein Angebot: Wenn sie ihn pflegt bis zu seinem Tod, vermacht er ihr sein halbes Erbe, bringt sie ihn wunschgemäß um, sein ganzes, eine Weinheimer Villa inklusive.
3 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17203

Nothomb, Amélie:

Den Vater töten :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 2012.
Aus dem Französischen von Brigitte Große
Der Trickkünstler Joe wird von Norman, einem berühmten Magier, aufgenommen und versorgt, als wäre er sein eigener Sohn. Der 15-jährige verliebt sich in Normans attraktive Frau, die Feuertänzerin Christina. Am Burning Man Festival in der Wüste von Nevada kommt es zwischen den beiden Männern zu einer erbitterten Auseinandersetzung. Eine schräge und hintersinnige Vater-Sohn-Geschichte.
1 Bd., kzp.98 (Zürich), BNA 17205

Nothomb, Amélie:

So etwas wie ein Leben :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 2013.
Aus dem Französischen von Brigitte Große
Melvin Mapple ist ein übergewichtiger Soldat und kämpft um "so etwas wie ein Leben". Im Briefwechsel mit Amélie Nothomb fühlt er sich wieder als Mensch. Doch plötzlich bricht der Briefkontakt ab, Melvin Mapple ist verschollen. Amélie macht sich auf die Suche nach ihm und stellt erstaunt fest, dass sie in einen Hinterhalt geraten ist.
2 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17208

Reza, Yasmina:

Glücklich die Glücklichen :
Roman.
München : Hanser, 2014.
Aus dem Franz.
Ein Ehepaar im Supermarkt, Robert und Odile. Ihr an sich lächerlicher Streit an der Käsetheke eskaliert, die Nerven liegen blank, weil es hier um viel mehr als um die Wahl des richtigen Käses geht. - In 21 Episoden wie dieser beschreibt die Autorin Paare, Einzelgänger und Familien in Alltagsszenen. Dabei tauchen die Personen in immer neuen Konstellationen auf. Inmitten von gesellschaftlichem Ansehen und beruflichen Erfolgen werden ihre Träume vom Alltag zerrieben.
2 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17210

Wallace, Danny:

Auf den ersten Blick :
Roman.
München : Heyne, 2014.
Aus dem Engl.
Jason Priestley glaubt nicht an Liebe auf den ersten Blick. Bis er eines Tages einer jungen Frau beim Einsteigen in ein Taxi hilft. Sie schaut ihn an, und bei Jason macht es Klick. Doch bevor er auch nur ein Wort herausbringt, ist das Taxi weg. Zurück bleibt eine Einwegkamera mit zwölf Fotos, die aus einer der Taschen gefallen sein muss. Jason lässt die Bilder entwickeln und macht sich mit Hilfe seines Kumpels Dev auf die Suche nach der Unbekannten.
6 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17180

Winterwandern :

Geschichten von Schnee und Eis.
Zürich : Unionsverl., 2011.
Gut wattiert und ausstaffiert mit Pudelmütze, Handschuhen und Schal lässt sich auch bei Eis und Kälte jeder Winterweg unter die Füße nehmen: Robert Walser überlegt, ob man sich im Schnee schmutzig machen kann, Hermann Hesse lauscht auf einen Gesang im Schneegestöber, C. F. Ramuz lässt einen alten Mann mit zwölf Zuckerbrötchen die Nacht im Nebel ausharren, Franz Hohler trifft in der Schwebebahn auf alte Bekannte, Ernest Hemingway erlebt den glücklichsten Winter in Schruns, Annemarie Schwarzenbach geht mit Matthisel auf Schmugglerjagd, Thomas Mann stellt Hans Castorp statt der Liegekur auf die Bretter, Arthur Conan Doyle findet Skier von außen betrachtet nicht bösartig, Max Frisch lässt freudig Schneekissen zerplumpsen, Peter Weber wird von alten Männern überholt und braucht Erschöpfungstee, Erich Kästner verbietet es, die Schönheit der Berge zu duzen. Dies und vieles mehr zum Winterwandern.
2 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17071

zum Seitenanfang

Schwarzdruck und Großdruck

Verkauf

Sachliteratur

Kalender

Großdruck-Geburtstagskalender.

Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2015.
Dieser Großdruckwandkalender im A4-Format erinnert Sie zuverlässig an Geburtstage, aber auch Namenstage und Hochzeitstage. Er ist praktisch für alle wiederkehrenden Termine und damit eine hilfreiche Gedächtnisstütze.
Zwölf Monate mit verschiedenen grafisch gestalteten Farbmotiven und viel Platz für alle Termine. Auch als Geschenk für Freunde und Familie.
14 Bl.+f. GD (doppelseitig), A4, 9,90 €
BNV 8437

zum Seitenanfang

DAISY

Verkauf

ARGON-Hörbücher

Filer, Nathan:

Nachruf auf den Mond.
Berlin : Argon-Verlag, 2015.
Sprecher: Hanno Koffler (423 Min.)
Matthew Homes ist ein begnadeter Erzähler, und Patient der Psychiatrischen Klinik in Bristol. Um dort dem trostlosen Alltag zu entfliehen, schreibt er seine Geschichte auf – und die seines Bruders Simon, der im Alter von elf Jahren während des Campingurlaubs in Cornwall starb. Selbst nach zehn Jahren gibt sich Matthew immer noch die Schuld am Unfalltod seines Bruders. Doch eigentlich ist Simon für ihn gar nicht tot – und Matthew auch kein gewöhnlicher 19-Jähriger. Matthew leidet an Schizophrenie …
1 CD DAISY, 19,95 €
BNV 8755

Fröhlich, Susanne:

Wundertüte.
Berlin : Argon-Verlag, 2015.
Sprecherin: Susanne Fröhlich (306 Min.)
Der neue Mann ist wirklich toll, schwärmt Andrea Schnidt. So lustig, verständnisvoll, temperamentvoll und intelligent – dass ihr Leben noch mal so aufregend sein würde, hätte Andrea sich nie träumen lassen. Wenn Paul, der Podologe, nur nicht so eine unglaublich zickige Tochter hätte. Die will nämlich ihren Papa auf keinen Fall mit Andrea teilen und setzt alles daran, das junge Glück zu zerstören. Und auch ihre eigenen Kinder machen ihr die Sache nicht gerade leichter …
1 CD DAISY, 19,95 €
BNV 8756

Kabat-Zinn, Jon:

Im Alltag Ruhe finden :
Meditationen für ein gelassenes Leben.
Berlin : Argon-Verlag, 2015.
Sprecher: Carsten Fabian (84 Min.)
Meditieren kann man im Gehen, im Stehen und im Liegen, zu Hause und unterwegs, beim Treppensteigen und sogar beim Geschirrspülen. Dieser Meditationsklassiker enthält eine Fülle von Übungen, durch die man lernen kann, alle Situationen im Leben mit erhöhter Achtsamkeit und Ruhe zu meistern. Auf diese Weise bleiben wir auch im Alltagstrubel kontinuierlich unserer inneren Mitte, was sich positiv auf unsere geistige und körperliche Gesundheit auswirkt.
1 CD DAISY, 9,95 €
BNV 8757

Kaiser, Vea:

Makarionissi oder Die Insel der Seligen.
Berlin : Argon-Verlag, 2015.
Sprecher: Burghart Klaußner (593 Min.)
Alles beginnt in einem vom Krieg entzweiten Dorf an der albanisch-griechischen Grenze. Mit einer Großmutter und Kupplerin par excellence, die keine Intrige scheut, um den Fortbestand ihrer Familie zu sichern. Sie will die kluge, sture Eleni mit ihrem Cousin Lefti verheiraten, der sich nichts sehnlicher wünscht als Frieden. Als Kinder unzertrennlich, entzweien sich die beiden jedoch umso stärker als Erwachsene. Ihre Wege führen in eine niedersächsische Kleinstadt, wo sich die Erotik der deutschen Sprache offenbart, zu einem trauernden Schlagerstar in der österreichischen Provinz und einem arbeitslosen Gewerkschafter in Griechenland, der verzweifelt seinen Ehering sucht, um dem Tod ein Schnippchen zu schlagen.
Mit hinreißender Tragikomik, einem liebevollem Blick für Details und furioser Fabulierlust folgt Vea Kaiser der Geschichte einer unvergesslichen Familie, die auseinandergerissen werden musste, um zusammenfinden. Mit furioser Fabulierlust folgt Vea Kaiser der Geschichte einer unvergesslichen Familie, die auseinandergerissen werden musste, um zusammenfinden.
1 CD DAISY, 24,95 €
BNV 8758

Lee, Harper:

Wer die Nachtigall stört ...
Berlin : Argon-Verlag, 2015.
Sprecherin: Eva Mattes (745 Min.)
Harper Lee beschwört den Zauber und die Poesie einer Kindheit im tiefen Süden der Vereinigten Staaten: Die Geschwister Scout und Jem wachsen im Alabama der 1930er Jahre auf. Jäh bricht die Wirklichkeit in ihre behütete Welt ein, als ihr Vater, der Anwalt Atticus Finch, einen wegen Vergewaltigung angeklagten Schwarzen verteidigt. Finch lehrt seine Kinder Verständnis und Toleranz, allen Anfeindungen und Angriffen ihrer »ehrbaren« Mitbürger zum Trotz. Unvergessliche Figuren, menschliche Güte und stiller Humor zeichnen den Roman aus, der in mehr als 40 Sprachen übersetzt wurde und die Herzen von Millionen Lesern im Sturm eroberte.
1 CD DAISY, 29,95 €
BNV 8759

Matthies, Moritz:

Dickes Fell :
Band 4.
Berlin : Argon-Verlag, 2015.
Sprecher: Christoph Maria Herbst (309 Min.)
Ostern, Sonnenschein, Poolparty: Es könnte echt entspannt sein im Freigehege. Aber die Familie macht Stress: Roxane zickt, Rocky versteht das nicht, und Rufus fühlt sich zum Paartherapeuten berufen. Meisterschnüffler Ray ist deshalb mehr als erfreut, als Privatdetektiv Phil am Gehege auftaucht. Der ist zwar ein bisschen blass um die Nase, aber er redet von einem neuen Fall. »Cool«, findet Ray, »worum geht’s denn?« »Um mich«, bringt Phil hervor, dann bricht er blutend zusammen. So stolpern die Erdmännchenbrüder Ray und Rufus in ein weiteres Abenteuer, das für Detektiv Phil sehr persönlich wird …
1 CD DAISY, 19,95 €
BNV 8760

Poznanski, Ursula:

Stimmen.
Berlin : Argon-Verlag, 2015.
Sprecherin: Andrea Sawatzki (469 Min.)
Ein junger Arzt wird tot im Behandlungsraum einer Psychiatrie gefunden. Auf seiner Brust sind kunstvoll bunte Plastikmesser drapiert, und in seinem Hals steckt eine Stahlschiene. Doch schnell stellt sich heraus, dass der Mann bereits tot war, bevor er von dem Metall durchbohrt wurde. Den Kommissaren Beatrice Kaspary und Florin Wenninger bleibt nichts anderes übrig: Sie müssen alle Personen auf der Station befragen. Doch die Ärzte sind nicht sehr redselig und die Patienten schwer gestört. Besonders Jasmin Matheis, die kein Wort spricht, seit man sie gefunden hat. In dieser bedrückenden Atmosphäre eskalieren die Gefühle, nicht nur die der Patienten, sondern auch die zwischen Florin und Beatrice. Dann stirbt eine Patientin ...
1 CD DAISY, 19,95 €
BNV 8761

Schulz von Thun, Friedemann:

Miteinander reden :
Stile, Werte und Persönlichkeitsentwicklung : differentielle Psychologie der Kommunikation.
Berlin : Argon-Verlag, 2015..
Sprecher: Andreas Neumann, Christian Baumann, Amélie Sandmann und Ursula Berlinghof (280 Min.)
Beruf, Beziehung, Alltag: Ständig kommunizieren wir mit unserer Umwelt. Und immer wieder entstehen dabei Probleme. Friedemann Schulz von Thun zeigt, welche Erkenntnisse die Kommunikationspsychologie bietet, damit wir auf persönlicher und auf sachlicher Ebene besser kommunizieren. »Miteinander reden, Teil 2« stellt die verschiedenen Kommunikationsstile vor, die Menschen haben. Wie gehen wir am besten mit ihnen um? Und wie können wir das Wissen um unseren eigenen Kommunikationsstil für unsere Persönlichkeitsentwicklung nutzen?
1 CD DAISY, 19,95 €
BNV 8762

Spielman, Lori Nelson:

Nur einen Horizont entfernt.
Berlin : Argon-Verlag, 2015.
Sprecherin: Eva Gosciejewicz (456 Min.)
Mit zittrigen Fingern öffnet die TV-Moderatorin Hannah Farr einen Brief. Der Absender ist eine ehemalige Schulfreundin, die sie jahrelang gemobbt hat. Die Frau bittet sie nun um Vergebung. Dem Brief beigelegt sind zwei kleine runde Steine und eine Anleitung. Einen Stein soll sie als Zeichen dafür zurücksenden, dass sie ihrer früheren Klassenkameradin vergibt. Den anderen soll sie an jemanden schicken, den sie selbst um Verzeihung bitten möchte. Hannah weiß sofort, wer das sein könnte: ihre Mutter. Aber soll sie wirklich zurück zu den schmerzhaften Ereignissen von damals und die Auseinandersetzung mit dem Menschen suchen, der sie am besten kennt? Denn Hannah hat etwas getan, das das Leben ihrer Mutter für immer verändert hat …
1 CD DAISY, 19,95 €
BNV 8766

Stahl, Stefanie:

Leben kann auch einfach sein :
so stärken Sie ihr Selbstwertgefühl.
Berlin : Argon-Verlag, 2015..
Sprecherinnen: Stefanie Stahl, Katja Schild (154 Min.)
Wäre ich nur selbstbewusster! Wer hat sich das nicht schon einmal gewünscht? Wir alle haben Stärken und Schwächen. Doch während manche Menschen eine gute Meinung von sich haben, sich mit ihren Mitmenschen auf Augenhöhe fühlen und bewusst sie selbst sind, leiden andere unter ihrer Neigung zu Harmoniesucht, ihrem Perfektionismus, ihrer Entscheidungsschwäche oder dem Gefühl, ständig missverstanden zu werden. Stefanie Stahl erklärt, warum wir Unsicherheit nicht als unabänderliche Eigenschaft hinnehmen sollten. Die Psychologin weist auf Ursachen und Konsequenzen hin und verrät uns einfache Strategien, um aus der eigenen Unsicherheit
1 CD DAISY, 14,95 €
BNV 8763

Stewner, Tanya:

Liliane Susewind – Eine Eule steckt den Kopf nicht in den Sand.
Berlin : Argon-Verlag, 2015.
Sprecherin: Catherine Stoyan (256 Min.)
Auf Klassenfahrt entdecken Liliane und Jesahja eine kleine Eule, die sich verirrt hat. Sie wollen ihr helfen, ein freies Leben im Wald zu führen. Doch da taucht eine noch viel größere Gefahr für die Tiere auf: Der Wald soll gerodet werden! Nur mit viel Mut und Tatkraft kann Liliane das Schlimmste verhindern. (ab 8 Jahre)
1 CD DAISY, 16,95 €
BNV 8764

Warga, Jasmine:

Mein Herz und andere schwarze Löcher.
Berlin : Argon-Verlag, 2015..
Sprecherin: Inka Löwendorf (437 Min.)
Aysel ist besessen davon, ihrem Leben ein Ende zu setzen. Das Problem: Es ist gar nicht so leicht, die Sache allein durchzuziehen. Also sucht sie sich einen Partner und Gleichgesinnten und findet diesen schließlich in Roman. Doch gegen ihren Willen ist sie plötzlich glücklich – mit ihm. Je näher der geplante Selbstmordtermin rückt, umso mehr beginnt Aysel an ihrem Vorhaben zu zweifeln. Sie beginnt zu kämpfen. Um ihr Leben. Um sein Leben. Um ihre gemeinsame Liebe ...
Herzzerreißend, authentisch und mit erfrischender Selbstironie erzählt Jasmine Warga von einer Liebe, die genau im richtigen Moment ins Schwarze trifft. (ab 14 Jahre)
1 CD DAISY, 19,95 €
BNV 8765

Ausleihe

Sachliteratur

Allgemeines, Nachschlagewerke

Jahrbuch.

Bonn : Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband.
Jahr 2002 (2001).
Verschiedene Beiträge der Publikation des Deutschen Blindenverbandes.
Sprecher: Carola Ulmer; Karlheinz Gabor (Stuttgart/Leipzig).
1 CD DAISY (4:12 h) H007514

Bildung, Erziehung

Makarenko, Anton S.:

Vorträge über Kindererziehung.
Berlin : Volk und Wissen, 1949.
Aus dem Russischen von Alexander Böltz.
Zusammenstellung von Vorträgen von Pädagogen über die Erziehung von Kindern.
Sprecher: Marianne Behrens (Leipzig).
1 CD DAISY (4:10 h) H000294

Biografien, Autobiografien

Armstrong, Lance:

Tour des Lebens :
wie ich den Krebs besiegte und die Tour de France gewann.
Bergisch Gladbach : Lübbe, 2000.
Aus dem Amerikanischen von Peter A. Schmidt.
Der Radprofi (Jahrgang 1971) erzählt in beeindruckender Offenheit von seiner Karriere und Krebserkrankung, wie es ihm gelang, diese zu besiegen und die Tour de France 1999 zu gewinnen.
Sprecher: Hans-Joachim Domschat (Marburg).
1 CD DAISY (10:02 h) H033288

Bennett, Alan:

Leben wie andere Leute.
Berlin : Wagenbach, 2014.
Aus dem Englischen von Ingo Herzke.
Alan Bennett blickt zurück auf das Leben seiner Eltern und eine Kindheit zwischen ebenso verschrobenen wie liebenswerten Verwandten. In seinem Familienporträt erzählt er von den Hoffnungen und Enttäuschungen der Bennetts, von ihrer Sehnsucht, so zu leben wie andere.
Sprecher: Peter Treuner (Leipzig).
1 CD DAISY (6:28 h) H031751

Bille, Stéphanie Corinna:

Das Vergnügen, eine eigene neue Welt in der Hand zu halten :
ein Lesebuch.
Frauenfeld : Huber, 2008.
Aus dem Französischen von Hilde Fieguth.
Das Buch präsentiert einen Querschnitt durch das literarische und autobiografische Werk Billes. Die in Sierre geborene Autorin (1912 bis 1979) gehört mit ihren Erzählungen und Gedichten zu den bedeutenden Vertreterinnen französischer Literatur des 20. Jahrhunderts.
Sprecher: Marianne Weber (Zürich).
1 CD DAISY (13:40 h) H032929

Bräuer, Hans-Dieter:

Dean Read erzählt aus seinem Leben.
Berlin : Verlag Neues Leben, 1980.
Man kennt ihn als Sänger, Schauspieler, Filmemacher, weiß von seinem politischen Engagement. Nicht alle aber wissen, wie sein Lebensweg war und vor allem, warum er ihn ging, was ihn dazu trieb (1938 bis 1986).
Sprecher: Thilo Henze (Leipzig).
1 CD DAISY (3:32 h) H004726

Clinton, Hillary Rodham:

Entscheidungen.
München : Droemer, 2014.
Aus dem Amerikanischen von Gabriele Gockel.
Hillary Clinton, Jahrgang 1947, berichtet detailliert und im Hinblick auf eine mögliche Präsidentschaftskandidatur 2016 über die Zeit von 2008 bis 2013, als sie zunächst Wahlkampfgegnerin B. Obamas und später Außenministerin unter seiner Regierung war. Das Buch gliedert sich in 6 Kapitel, die zunächst nach Ländern sortiert sind und ihre vielen Reisen in 112 Staaten widerspiegeln und danach Themen wie Klima, Jobs, Frauenrechte etc. aufgreifen.
Sprecher: Barbara Gies (Marburg).
1 CD DAISY (36:44 h) H033247

Fischer, Herbert:

Mahatma Gandhi :
Persönlichkeit und Gestalter seiner Zeit.
Berlin : Deutscher Verlag der Wissenschaften, 1981.
Herbert Fischer, der erste Botschafter der DDR in Indien, unternimmt in diesem Buch den Versuch, das Denken und Wirken des »Vaters der indischen Nation« (1869 bis 1948), über den in Europa im allgemeinen nur wenig bekannt und der heute zu einer legendären Figur geworden ist, erstmals aus marxistisch-leninistischer Sicht einzuschätzen und zu würdigen.
Sprecher: Wolfgang Schmidt (Leipzig).
1 CD DAISY (4:57 h) H004900

Grayeff, Felix:

Heinrich der Achte :
das Leben eines Königs – Schicksal eines Reiches.
Düsseldorf : Claassen, 1961.
Der englische König Heinrich der Achte (1491 bis 1547) wurde bereits zu Lebzeiten wegen seiner sechs aufeinander folgenden Ehen berühmt. Seine Suche nach einer Ehefrau, die ihm den ersehnten Thronfolger schenkt, führte zum Bruch mit der römisch-katholischen Kirche, von der er die Kirche Englands in der Folge abtrennte und sich selbst als deren Oberhaupt einsetzte.
Sprecher: Helmut Janatsch (Wien).
1 CD DAISY (15:29 h) H032922

Grogger, Paula:

Selige Jugendzeit.
Graz : Verlag Styria, 1989.
Die steirische Heimatdichterin und Volksschullehrerin erzählt hier einen Teil ihrer Biografie. Sie lebte von 1892 bis 1984 und hat sich mit diesem Buch den Schmerz ihrer unerfüllten Jugendliebe von der Seele geschrieben. Ihr Stil ist verhalten und sensitiv.
Sprecher: Ria Dietz-Rödiger (München).
1 CD DAISY (2:57 h) H032964

Haasis, Hellmut G.:

»Den Hitler jag' ich in die Luft« :
der Attentäter Georg Elser ; eine Biographie.
Berlin : Rowohlt Berlin, 1999.
München, 8.11.1939. Alles war sorgfältig vorbereitet. In 30 Nächten hatte der Handwerker Georg Elser (1903 bis 1945), er gehörte keiner politischen Gruppe an, im Pfeiler hinter dem Rednerpult des Bürgerbräukellers eine Bombe installiert. Hitler verließ den Raum, bevor die Bombe explodierte. Elser, der früh erkannte, dass Hitler nur mit Gewalt gestoppt werden konnte, passte in keine ideologische Schublade.
Sprecher: Martin Pfisterer (München).
1 CD DAISY (7:03 h) H032972

Halter, Hans:

Ich habe meine Sache hier getan :
Leben und letzte Worte berühmter Frauen und Männer.
Berlin : Bloomsbury Berlin, 2007.
Hans Halter hat in diesem Band die letzten Worte berühmter Persönlichkeiten – von Vincent van Gogh bis Marlene Dietrich – gesammelt. In unterhaltsamen Porträts beschreibt er kurz das Leben dieser Menschen und zeigt, dass die letzten Worte oft ein ganzes Leben zusammenfassen. So soll Thomas Mann nach seiner Brille verlangt haben, Karol Woytila bat darum, in seines Vaters Haus gehen zu dürfen und Albert Einstein wird mit dem Satz zitiert: »Ich habe meine Sache hier getan«.
Sprecher: Robert Valentin Hofmann (München).
1 CD DAISY (8:01 h) H032975

Hanff, Helene:

Die Herzogin der Bloomsbury Street :
eine Amerikanerin in London.
München : btb-Verlag, 2005.
Aus dem Amerikanischen von Susanne Höbel.
Als die New Yorkerin Helene Hanff Anfang der 70er Jahre nach London kommt, um ihr Buch »84, Charing Cross Road« vorzustellen, geht für sie ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung. Die Schriftstellerin (1916 bis 1997) ist überwältigt von der Weltstadt, die sie nur aus Büchern und aus Beschreibungen ihres langjährigen Brieffreundes kennt. Hanffs humorvolles, zuweilen selbstironisches Tagebuch ist eine hinreißende Liebeserklärung an London und an Englands brilliante Köpfe.
Sprecher: Ursula Berlinghof (München).
1 CD DAISY (4:29 h) H032976

Héritier, Jean:

Katharina von Medici.
Stuttgart : Kohlhammer, 1964.
Aus dem Französischen von Christa Dericum.
Biografisches Werk über Katharina de Medici (1519 bis 1589), Herrscherin über Frankreich ohne Thron.
Sprecher: Karl Schuster (Wien).
1 CD DAISY (15:29 h) H032923

Heynowski, Walter:

Der lachende Mann :
Bekenntnisse eines Mörders ; (nach dem Dokumentarfilm).
Berlin : Verlag der Nation, 1966.
Das Aufsehen erregende Interview der beiden Dokumentaristen mit dem berüchtigten Kongo-Müller. Unter Verwendung der Schallplatte.
Sprecher: Hans Lanzke (Leipzig).
1 CD DAISY (1:48 h) H001650

Hildebrandt, Dieter:

Die Neunte :
Schiller, Beethoven und die Geschichte eines musikalischen Welterfolgs.
München : Hanser, 2005.
Wer weiß eigentlich, was es mit Beethovens Neunter wirklich auf sich hat? In diesem Buch erzählt Dieter Hildebrandt die erstaunliche Geschichte und Karriere der berühmtesten Symphonie der Welt. Schillers »Ode an die Freude«, ein fröhliches Gelegenheitsgedicht und nicht für die Ewigkeit gedacht, hatte Beethoven schon viele Jahre beschäftigt. Bei den ersten Aufführungen waren die Zuhörer schockiert – und später begeistert. Von nun an musste die Neunte immer dann herhalten, wenn es besonders feierlich wurde …
Sprecher: Meriam Pstross (München).
1 CD DAISY (11:16 h) H032991

Kaufmann, Christine:

Der Himmel über Tanger :
die sinnlichen Geheimnisse der Frauen in Marokko.
München : Schröder, 2000.
Nach einer Lebenskrise reist die bekannte Schauspielerin nach Tanger. Aus einem Urlaub werden 5 Jahre, in denen vor allem die marokkanischen Frauen sie trösten und ihr ein neues Zuhause gaben.
Sprecher: Ulrike Johannson (Hamburg).
1 CD DAISY (3:20 h) H032996

Kertész, Imre:

Ich – ein anderer.
Berlin : Rowohlt Berlin, 1998.
Aus dem Ungarischen von Ilma Rakusa.
Eine Chronik des Wandels nennt Kertész sein Buch, in dem er den Veränderungen seines Lebens in den Jahren 1991-1995 nachspürt. In Reisebildern aus Tel Aviv, Berlin, Leipzig und Wien hält er einen existenziellen Epochenwechsel fest, erfahrungsbereit, erschüttert, ungläubig.
Sprecher: Volker Lohmann (Hamburg).
1 CD DAISY (3:29 h) H032999

Kuczynski, Jürgen:

Dialog mit meinem Urenkel :
neunzehn Briefe und ein Tagebuch.
Berlin : Aufbau-Verlag, 1984.
Der Band enthält Briefe Jürgen Kuczynskis (1904 bis 1997), in denen er Fragen beantwortet, die sein Urenkel in etwa 15 Jahren stellen könnte. Diese Fiktion gibt dem Autor die ungewöhnliche Möglichkeit, der Zukunft gegenüber Stand und Tendenzen der Gesellschaftsentwicklung zu skizzieren und sich engagiert mit gegenwärtigen Fragen des realen Sozialismus auseinander zu setzen.
Sprecher: Hans Lanzke (Leipzig).
1 CD DAISY (10:34 h) H006157

Ludwig, Christa:

»... und ich wäre so gern Primadonna gewesen«.
Berlin : Henschel, 1995.
Mit den vorliegenden Erinnerungen verabschiedet sich eine der größten Sängerinnen der Nachkriegszeit von ihrer Karriere und ihrem Publikum. Seit 1955 an der Wiener Staatsoper engagiert, sang Christa Ludwig regelmäßig bei den Salzburger Festspielen die großen Mozart- und Strauß-Partien. Gastspiele in allen bedeutenden Opernhäusern unter den größten Dirigenten wie Karajan und Bernstein ließen sie zum internationalen Star werden.
Sprecher: Christine Klimas (Marburg).
1 CD DAISY (11:37 h) H033169

Marías, Javier:

Geschriebenes Leben :
ironische Halbporträts.
München : Deutscher Taschenbuch-Verlag, 2003.
Aus dem Spanischen von Carina von Enzenberg.
Mit spitzer Feder geschriebene Einzelporträts von 20 Autoren der Weltliteratur. Von Faulkner zu Pferde, Joyce in seinen Posen, Stevenson unter Verbrechern bis zu Thomas Mann und seine Gebrechen: kleine, pointierte Skizzen, die den indiskreten Blick hinter die Kulissen der Kunst erlauben. Erzählt mit jener Leidenschaft und Eleganz, die Javier Marías Prosa auszeichnet.
Sprecher: Michela Gösken (Landschlacht).
1 CD DAISY (7:27 h) H033230

Niemann, Konrad:

Ernst Hermann Meyer.
Leipzig : Deutscher Verlag für Musik, 1975.
Wissenswertes über den Komponisten und Musikwissenschaftler (1905 bis 1988).
Sprecher: Margot Ziegenrücker (Leipzig).
1 CD DAISY (1:15 h) H006147

Ordnung, Carl:

Martin Niemöller :
[Nachfolge Christi in unserer Zeit].
Berlin : Union-Verlag, 1967.
Martin Niemöller lebte von 1892 bis 1984.
Sprecher: Gerd Grasse (Leipzig).
1 CD DAISY (1:31 h) H001950

Preisendörfer, Bruno:

Der waghalsige Reisende :
Johann Gottfried Seume und das ungeschützte Leben.
Köln : Kiepenheuer und Witsch, 2012.
Der wagemutigste Klassiker und erste Reporter Deutschlands. Zu Seumes 250. Geburtstag schreibt der Autor ein Buch über dessen abenteuerliches Leben.
Sprecher: Friedhelm Eberle (Leipzig).
1 CD DAISY (11:41 h) H028331

Sahner, Paul:

Merci, Udo!
Freiburg im Breisgau : Herder, 2015.
Ein »Merci, Udo!« kommt Millionen von Fans über die Lippen. Jahrzehntelang bejubelten sie den Gesang, die Gefühle und das Leben des Entertainers Udo Jürgens (1934 bis 2014). Er war der Gentleman am Klavier. Sein großartiges Repertoire umfasste sowohl allseits beliebte Party-Kracher als auch kritische Töne. Bis zuletzt stand er auf der Bühne. Der bekannte Journalist Paul Sahner hat Udo Jürgens viele Jahre begleitet. Zusammen mit anderen prominenten Weggefährten des Sängers gibt er einen tiefen Einblick in das bewegte Leben des Entertainers.
Sprecher: Ole Mader (Hamburg).
1 CD DAISY (4:30 h) H033139

Simon, Marie:

Untergetaucht :
eine junge Frau überlebt in Berlin 1940 - 1945.
Frankfurt am Main : S. Fischer, 2014.
Offen und schonungslos schildert Marie Jalowicz (1922 bis 1998), was es heißt, sich Tag für Tag im nationalsozialistischen Berlin durchzuschlagen: Sie braucht falsche Papiere, sichere Verstecke und sie braucht Menschen, die ihr helfen. Vergeblich versucht sie, durch eine Scheinheirat mit einem Chinesen zu entkommen oder über Bulgarien nach Palästina zu fliehen. Sie findet Unterschlupf im Artistenmilieu und lebt mit einem holländischen Fremdarbeiter zusammen. Immer wieder retten sie ihr ungewöhnlicher Mut und ihre Schlagfertigkeit – der authentische Bericht einer außergewöhnlichen jungen Frau, deren unbedingter Lebenswille sich durch nichts brechen ließ.
Sprecher: Maja Chrenko (Leipzig).
1 CD DAISY (13:10 h) H030056

Sotomayor, Sonia:

Meine geliebte Welt.
München : Beck, 2014.
Aus dem Englischen von Sabine Roth und Rolf Hermstein.
Als Sonia Sotomayor (geboren 1954) hört, wie die Eltern darüber streiten, wer ihr die Spritze gegen Diabetes setzen soll, der tremorgeplagte Vater oder die gestresste Mutter, beschließt sie, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen. Da ist sie acht Jahre alt und lebt in einem Sozialbau in der Bronx. Ein langer Weg ist es von dort auf die Bänke des Supreme Court, wohin sie von Präsident Obama berufen wurde. Auf diesem Weg lernt Sonia Sotomayor viel über die Unterschiede zwischen oben und unten, arm und reich, über Chancen und über Gerechtigkeit, über ihr Land und über die Kunst, Karriere zu machen, ohne seine Wurzeln zu verlieren. Es lohnt sich, ihr auf diesem Weg zu folgen.
Sprecher: Isabel-Julie Schneider (Hamburg).
1 CD DAISY (13:31 h) H033142

Stern, Carola:

Alles, was ich in der Welt verlange :
das Leben der Johanna Schopenhauer.
Köln : Kiepenheuer und Witsch, 2003.
Biografie der 1766 geborenen Mutter Arthur Schopenhauers: Als ihr fast 20 Jahre älterer Mann seinem Leben ein Ende setzte, begann für die vielgereiste 40-jährige Witwe ein neues Leben. Sie zog nach Weimar, lernte Goethe kennen und eröffnete in diesem Zentrum der deutschen Klassik einen bald weithin berühmten bürgerlichen Salon. Mitte vierzig veröffentlichte sie ihr erstes Buch. Bald schon galt sie als eine der ersten und erfolgreichen Berufsschriftstellerinnen ihrer Zeit (gestorben 1838).
Sprecher: Heinke Hartmann (Landschlacht).
1 CD DAISY (8:37 h) H033035

Verrecchia, Anacleto:

Giordano Bruno :
Nachtfalter des Geistes.
Wien : Böhlau, 1999.
Aus dem Italienischen von Peter Pawlowsky und Anacleto Verrecchia.
Die Biografie des Philosophen (1548 bis 1600), erzählt von einem Autor, der aus seiner Parteinahme kein Geheimnis macht und mit sarkastischen Sätzen die Intoleranz von Kirchen und Universitäten geißelt.
Sprecher: Raphael Burri (Landschlacht).
1 CD DAISY (18:25 h) H033038

Weitendorf, Ernst:

Aus dem Logbuch meines Lebens.
Rostock : Hinstorff, 1956.
Der Kapitän des Segelschulschiffes »Wilhelm Pieck« hat diesem Logbuch die Erlebnisse und Erfahrungen aus seinem Seemannsleben, das er 1897 als Schiffsjunge begann, niedergelegt.
Sprecher: Herbert Tietze (Leipzig).
1 CD DAISY (4:29 h) H000666

Wulff, Christian:

Ganz oben, ganz unten.
München : Beck, 2014.
Am 17. Februar 2012 trat Christian Wulff nach 598 Tagen von seinem Amt als Bundespräsident zurück. Obwohl sich vor Gericht auch der letzte gegen ihn erhobene Vorwurf als haltlos erwies, reichte die öffentliche Demütigung noch über den Tag des Freispruchs hinaus. Niemals zuvor haben die Medien unseres Landes einen Politiker in solcher Weise verfolgt. Auch das Verhalten der Staatsanwaltschaften in Celle und Hannover wirft Fragen auf. Nachdem sich bisher Andere mit der Causa Wulff auseinandergesetzt haben, schildert nun Christian Wulff aus seiner Sicht, wie die Affäre inszeniert wurde, was sich hinter den Kulissen abspielte und wie es sich anfühlt, derlei massiven Angriffen ausgesetzt zu sein. Auch seine eigenen Fehler benennt er.
Sprecher: Ole Mader (Hamburg).
1 CD DAISY (10:15 h) H033146

Geografie, Völkerkunde, Reiseführer

Bauer, Alfredo:

Argentinien.
Berlin : Verlag der Nation, 1968.
Der von Wien nach Argentinien emigrierte Dr. Bauer will die Eigenartigkeit und die wechselhafte Geschichte seiner neuen Heimat dem deutschen Leser vorstellen.
Sprecher: Wolf Goette (Leipzig).
1 CD DAISY (9:05 h) H003407

Fiedler, Arkady:

Heißes Dorf auf Madagaskar.
Dresden : Sachsenverlag, 1955.
Aus dem Polnischen von Kurt Harrer.
Der Autor zeichnet im diesem Erlebnisbericht ein unübertreffliches Bild von der merkwürdigen, in der ganzen Welt einmaligen Natur Madagaskars und bringt uns die liebenswerten Menschen des Urwalddorfes Ambinatitelo nahe.
Sprecher: Wolf Goette (Leipzig).
1 CD DAISY (8:46 h) H000398

Fiedler, Arkady:

Rio de Oro.
Berlin : Verlag Neues Leben, 1955.
Aus dem Polnischen von Wilhelm Tkaczyk.
Der Forscher A. Fiedler reist 1930 in den südbrasilianischen Staat Parana, um im Urwald für ein polnisches naturwissenschaftliches Museum Material zu sammeln.
Sprecher: Wolf Goette (Leipzig).
1 CD DAISY (5:05 h) H000470

Höfling, Helmut:

Ferne Länder, fremde Völker :
Expeditionen ins Abenteuer.
Stuttgart : Union-Verlag, 1988.
Erzählt werden die abenteuerlichen Forschungsreisen der Seeleute, Kaufleute, Wissenschaftler, Missionare und Abenteurer aus vielen Nationen, die dem sogenannten Zeitalter der Entdeckungen ihren Namen aufprägten.
Sprecher: Gerhard Hasler (Hamburg).
1 CD DAISY (3:57 h) H032926

Holub, Miroslav:

Engel auf Rädern :
fast eine Reportage aus dem USA.
Leipzig : Reclam, 1967.
Aus dem Tschechischen von Ilse Seehase.
In kurzen reportageartigen Betrachtungen zeigt Holub Begebenheiten aus dem heutigen Amerika, die die nervöse, fieberhafte, von der vollendeten Technik bestimmte Atmosphäre des Landes verdeutlichen.
Sprecher: Hans Lanzke (Leipzig).
1 CD DAISY (4:10 h) H003023

Kállay, Karol:

Los Angeles.
Leipzig : Brockhaus, 1984.
Groß-Los Angeles zählt mit seiner Ausdehnung von 1200 km² auch flächenmäßig zu den größten Städten der Erde. Gelegen zwischen Wüste und Pazifikküste, dehnt sich L. A. immer weiter aus, so dass man bei der heutigen Elf-Millionen-Stadt eigentlich schon von vielen Städten sprechen müsste.
Sprecher: Bernhard Scheller (Leipzig).
1 CD DAISY (2:09 h) H006258

Kelly, Joey:

America for Sale :
von L.A. nach New York: ohne Geld in weniger als drei Wochen einmal quer durch die USA.
Reinbek : Rowohlt-Taschenbuch-Verlag, 2014.
Joey Kelly, Sohn der bekannten irisch-amerikanischen »Kelly-Family«, beschreibt seine Reise durch die USA – von Los Angeles nach New York – ohne eigenes Geld, finanziert durch Spenden oder bezahlte Arbeit, mit Übernachtungen im Freien und durch Nutzung unterschiedlicher Fortbewegungsmittel. Er schildert seine Eindrücke und Erlebnisse in den verschiedenen Städten und Regionen sowie seine Begegnungen mit Menschen lebendig und anschaulich. Seine Erzählungen untermalt er mit Geschichten und Reflexionen über sich, sein Leben und seine Familie.
Sprecher: Tobias Kaufhold (Berlin).
1 CD DAISY (7:18 h) H033279

Klemm, Heinz:

Die Enkel der Könige :
Reisebilder aus Mali.
Berlin : Verlag Volk und Welt, 1963.
Der Autor erlebte das Land kurz vor dem Abzug der französischen Kolonialtruppen als Land der Gegensätze und des Übergangs.
Sprecher: Klaus Zippel (Leipzig).
1 CD DAISY (7:36 h) H003167

Koglbauer, Matthias:

Island :
Bilder einer eigenwilligen Insel.
Wien : Buchgemeinschaft Donauland, 1983.
Island liegt auch heute noch abseits der Trampelpfade des internationalen Massentourismus. Der Autor hat die »Insel aus Feuer und Eis« viele Sommer lang bereist, und sein Bericht stellt den gelungenen Versuch dar, eine Liebeserklärung an Land und Leute mit den Erfordernissen objektiver Information zu verbinden.
Sprecher: Fritz Holy (Wien).
1 CD DAISY (5:22 h) H032914

Levi, Peter:

Im Garten des Lichts :
mit Bruce Chatwin durch Afghanistan.
München : Hanser, 2002.
Aus dem Englischen von Jörg Trobitius.
Peter Levis Reise mit Bruce Chatwin durch das Afghanistan der frühen siebziger Jahre. Eine Zeit, als Krieg und Zerstörung noch in weiter Ferne lagen und das Land am Hindukusch noch für seine atemberaubende Landschaft und seinen kulturellen Reichtum bekannt war.
Sprecher: Hans-Joachim Domschat (Marburg).
1 CD DAISY (10:38 h) H032941

Ljubowzew, Wladimir:

Die Tundra duldet keine Schwächlinge.
Leipzig : Brockhaus, 1971.
Aus dem Russischen von Dietrich Lokys.
Ein Journalist und ein Ethnologe berichten von Begegnungen mit Menschen im hohen Norden der Sowjetunion und von dem Volk der Nganassanen, einer kleinen nationalen Minderheit, die vor der Oktoberrevolution vom Aussterben bedroht war.
Sprecher: Will Partisch (Leipzig).
1 CD DAISY (12:47 h) H003604

Marek, Jan:

Zweimal Pakistan.
Leipzig : Brockhaus, 1966.
Aus dem Tschechischen von Günter Müller und Dietrich Lokys.
Zwei tschechische Autoren (Jan Marek und Dusan Zbavitel) geben getrennt Bericht von West- und Ostpakistan, den beiden Teilen des Moslem-Staates.
Sprecher: Wolf Goette (Leipzig).
1 CD DAISY (9:48 h) H003080

Messner, Reinhold:

Rund um Südtirol.
München : Piper, 1992.
Reinhold Messner beschreibt eine 41-tägige Klettertour genau an der Landesgrenze Südtirols entlang.
Sprecher: Klaus Händl (Wien).
1 CD DAISY (7:25 h) H033152

Odenwald, Andreas:

Sylt :
Champagnerluft und Nordseerausch ; mit Rezepten.
Berlin : Insel-Verlag, 2013.
Sylt: Das ist ein schier endloser Sommerhimmel über den Lister Wanderdünen genauso wie Freudenfeuer und Schnaps satt bei klirrender Kälte am Strand. Ob Meeresrauschen und Möwengeschrei oder klassische Konzerte in der Keitumer Kirche, Spaziergänge in der Abendsonne am Roten Kliff oder fröhliches Feiern zwischen Strandkörben, ob Austern mit Champagner im Sansibar oder Matjes und Pils an der Fischbude – Der Autor weiß von Landschaft und Leuten (und deren Rezepten) zu erzählen.
Sprecher: Ole Mader (Hamburg).
1 CD DAISY (3:48 h) H033137

Rudolph, Manfred:

London ohne Nebel.
Leipzig : Brockhaus, 1984.
Nach längerem Aufenthalt Rudolphs als amtlicher DDR-Vertreter in London unterrichten seine kurzweilig gebotenen Aufenthaltseindrücke über Gegenwart und Vergangenheit der britischen Hauptstadt. In dieser vergnüglichen Folge von Entdeckungen, Begegnungen, Berichten, Rück- und Einblicken wird London nicht ausschließlich durch die Touristen-Optik betrachtet.
Sprecher: Günter Bormann (Leipzig).
1 CD DAISY (9:58 h) H006114

Schmidt, Konrad:

Auf der Suche nach Aphrodite :
eine Zypernreise.
Berlin : Verlag Neues Leben, 1962.
Der Berliner Journalist stellt vor allem typische Einzelschicksale heutiger Bewohnerinnen der »Insel der Aphrodite« dar.
Sprecher: Wolfgang Burghardt (Leipzig).
1 CD DAISY (8:31 h) H001048

Smuul, Juhan:

Das Eisbuch :
eine Reise in die Antarktis.
Berlin : Verlag Kultur und Fortschritt, 1962.
Aus dem Russischen von Felix Loesch.
Smuul begleitet 1957/58 die dritte sowjetische Antarktisexpedition. In Tagebuchform berichtet er von seinen Erlebnissen.
Sprecher: Gert Gütschow (Leipzig).
1 CD DAISY (11:53 h) H001050

Solc, Václav:

Bei den Indianern am Titicacasee.
Leipzig : Brockhaus, 1967.
Aus dem Tschechischen von Dietrich Lokys.
Der tschechische Ethnologe berichtet von einem achtmonatigen Studienaufenthalt unter den Gebirgsindianern der bolivianischen Hochanden.
Sprecher: Wolf Goette (Leipzig).
1 CD DAISY (7:03 h) H003088

Stuchl, Vladimír:

Zwischen Manhattan und Hollywood :
Reisebilder aus den USA.
Leipzig : Brockhaus, 1963.
Aus dem Tschechischen von Günter Müller.
Während seiner fünfjährigen Tätigkeit in den USA unternahm der Verfasser zahlreiche Fahrten in viele Gebiete und Städte und lernte dabei die Lebensweise der Amerikaner und die sozialen Verhältnisse eingehend kennen.
Sprecher: Wolf Goette (Leipzig).
1 CD DAISY (8:01 h) H001268

Telschow, Alex:

Morgenröte am Nil :
ägyptische Reisebilder.
Berlin : Verlag Neues Leben, 1964.
Ein Bürger der DDR, der seit Jahren in Ägypten tätig ist, gibt eine Schilderung von zahlreichen kleineren und größeren Fahrten durch das Land. Der vorwiegend politische Reisebericht umfasst die Zeit von der Intervention gegen Ägypten (1956) bis zum Jahr 1963.
Sprecher: Wolfgang Burghardt (Leipzig).
1 CD DAISY (7:47 h) H001244

Uhse, Bodo:

Im Rhythmus der Conga :
ein kubanischer Sommer.
Berlin : Aufbau-Verlag, 1962.
Bodo Uhse weilte 1961 sechs Wochen auf Kuba. Er besucht Havanna und Santiago de Kuba, besichtigt neu entstandene Volksgüter, Schulen, Genossenschaften, Industriebetriebe und die Playa Giron, den Landeplatz der konterrevolutionären Invasoren. Er zeigt die enge Verbundenheit des Volkes mit seiner Führung.
Sprecher: Gert Gütschow (Leipzig).
1 CD DAISY (5:18 h) H001034

Villain, Jean:

Venedig :
Tage und Jahrtausende.
Berlin : Verlag Volk und Welt, 1974.
Im Zentrum des Buches steht die Frage: »Ist Venedig heute eine zum Untergang verurteilte Stadt?«. Das Suchen nach einer gültigen Antwort benutzt Villain dazu, tagebuchartig aktuelle Erlebnisse mit Erinnerungen persönlicher Art an seinen ersten Aufenthalt vor mehr als 20 Jahren und mit dem Aufspüren geschichtlicher Entwicklungslinien, die zu den heutigen Problemen hinführen, zu verbinden.
Sprecher: Roland Friedel (Leipzig).
1 CD DAISY (9:36 h) H004138

Geschichte, Zeitgeschichte, Politik

Friedlander, Margot:

Versuche, dein Leben zu machen :
als Jüdin versteckt in Berlin.
Reinbek : Rowohlt-Taschenbuch-Verlag, 2015.
Margot Friedlander, geboren 1921, wuchs in Berlin in einer wohlhabenden jüdischen Familie auf. Nach der Machtergreifung der Nazis versucht die Familie, trotz Antisemitismus und Ausgrenzung, sich mit den Verhältnissen zu arrangieren. Pläne zur Emigration werden zunächst verworfen, später wird es der Familie unmöglich, das Land zu verlassen. Die Situation wird zunehmend unerträglicher und lebensbedrohlicher. Als Mutter, Tochter und Sohn beschließen, gemeinsam unterzutauchen (der Vater hatte sich inzwischen von seiner Frau getrennt), wird der Bruder von der Gestapo abgeholt. Von der Mutter, die sich daraufhin freiwillig zur Deportation meldet, erhält Margot die Nachricht »Versuche, dein Leben zu machen«. Monatelang gelingt es ihr, sich mithilfe mutiger Berliner zu verstecken, bis sie auf der Straße von einem jüdischen Spitzel aufgegriffen wird. Nach 15 Monaten im Untergrund wird sie in das KZ Theresienstadt gebracht, wo sie unter unwürdigen Bedingungen, in ständiger Angst vor der Deportation in ein Vernichtungslager, die Befreiung erlebt.
Sprecher: Ann-Kristin Reimchen (Marburg).
1 CD DAISY (7:15 h) H033246

Goldschmidt, Alfons:

Moskau 1920 :
Tagebuchblätter.
Berlin : Dietz, 1987.
Die Publikation, 1920 erstmals bei Rowohlt erschienen, zählt zu den ersten Buchveröffentlichungen eines Deutschen über Sowjetrussland. Alfons Goldschmidt will den in Deutschland grassierenden Gräuel- und Ammenmärchen über die Zustände in Sowjetrussland die Wahrheit entgegensetzen.
Sprecher: Hans Lanzke; Wolfgang Burghardt (Leipzig).
1 CD DAISY (7:47 h) H006600

Gorbatschow, Michail S.:

Mein Manifest für die Erde :
jetzt handeln für Frieden, globale Gerechtigkeit und eine ökologische Zukunft.
Frankfurt am Main : Campus-Verlag, 2003.
Aus dem Russischen von Bernd Rullkötter.
Armut, ökologische Krisen und militärische Auseinandersetzungen sind die Herausforderungen unserer Zeit. Michail Gorbatschow drängt darauf, sie nicht weiter isoliert voneinander zu betrachten. Basierend auf seiner jahrelangen Erfahrung in der internationalen Politik beschreibt er einen Weg zu Frieden, globaler Gerechtigkeit und einer ökologischen Zukunft.
Sprecher: Martin Harbauer (München).
1 CD DAISY (4:33 h) H032921

Gürsel, Nedim:

Sieben Derwische :
anatolische Legenden.
Frankfurt am Main : Insel-Verlag, 2008.
Aus dem Türkischen von Monika Carbe.
Nedim Gürsel hat ein schmales Buch über sieben große Figuren des Sufismus geschrieben. Er hat Anatolien durchstreift, um von dem legendären Leben der Derwische zu berichten, von den Landschaften und der Geschichte, die ihr Denken beeinflusst haben.
Sprecher: Matthias Hirth (München).
1 CD DAISY (5:32 h) H032971

Höfling, Helmut:

Sibirien :
das schlafende Land erwacht.
Braunschweig : Westermann, 1985.
Eine Geschichte der Erschließung Sibiriens von Iwan dem Schrecklichen bis in die 80er Jahre des 20. Jahrhunderts.
Sprecher: Margot Gödrös (Zürich).
1 CD DAISY (12:54 h) H032931

Huber, Florian:

Kind, versprich mir, dass du dich erschießt :
der Untergang der kleinen Leute 1945.
Berlin : Berlin-Verlag, 2015.
Monatelang brandete 1945 eine Selbstmordwelle durch Deutschland, die Tausende, Frauen, Männer und Kinder, in den Untergang riss. In welchen Abgrund hatten die Menschen geblickt, dass sie angesichts der Befreiung vom Dritten Reich nur im Tod einen Ausweg sahen? Aus der Sicht derer, die das unfassbare Geschehen selbst miterlebt haben, erzählt der Historiker Florian Huber von dem größten Massenselbstmord der deutschen Geschichte und seiner Verdrängung durch die Überlebenden.
Sprecher: Andrea Schunck (Münster).
1 CD DAISY (9:40 h) H033255

Kissinger, Henry:

Weltordnung.
München : Bertelsmann, 2014.
Aus dem Amerikanischen von Karlheinz Dürr und Enrico Heinemann.
Zahlreiche rivalisierende Mächte konkurrieren heute miteinander und stellen die bestehenden Wertvorstellungen bezüglich Demokratie, Menschenrechte und ein global anerkanntes Recht auf den Prüfstand. Wie verschieden die politischen Ordnungskonzepte sein können, zeigt Kissinger, früherer Sicherheitsberater und Außenminister der USA, mittels Blick auf die Entwicklung Chinas und des islamischen Raums. Er plädiert für eine neue Weltordnung, die sich an demokratischen Grundsätzen orientiert, jedoch die verschiedenen Kulturen und ihre Wertvorstellungen in hohem Maße berücksichtigt.
Sprecher: Peter Kner (Zürich).
1 CD DAISY (20:20 h) H033270

Lüders, Michael:

Wer den Wind sät :
was westliche Politik im Orient anrichtet.
München : Beck, 2015.
Der Autor beschreibt die westlichen Interventionen im Nahen und Mittleren Osten seit der Kolonialzeit und erklärt, was sie mit der aktuellen politischen Situation zu tun haben. Das Buch liest sich wie ein Polit-Thriller – nur leider beschreibt es die Realität. – Wer wissen will, wie in der Region alles mit allem zusammenhängt, der greife zu diesem Schwarzbuch der westlichen Politik im Orient.
Sprecher: Bodo Krumwiede (Landschlacht).
1 CD DAISY (5:25 h) H033248

Makosch, Ulrich:

Heute in Japan :
aufgezeichnet zwischen Tokio und Hiroschima.
Leipzig : Brockhaus, 1959.
Umfassend und mit großer Sachkenntnis beschreibt Makosch die Verhältnisse in Japan, das seit Beendigung des Krieges von USA-Truppen besetzt ist. Er widerlegt die von der japanischen Regierung propagierten malthusianistischen Theorien, gibt Rückblicke auf die japanische Geschichte und erteilt Auskünfte über verschiedene Probleme.
Sprecher: Joachim Pape (Leipzig).
1 CD DAISY (7:32 h) H000663

Packer, George:

Die Abwicklung :
eine innere Geschichte des neuen Amerika.
Frankfurt am Main : S. Fischer, 2014.
Aus dem Amerikanischen von Gregor Hens.
Der renommierte US-amerikanische Journalist sieht die USA und hier vor allem den viel besungenen »Amerikanischen Traum«, wonach jeder hart arbeitende Mensch zu Wohlstand gelangen kann, in Auflösung begriffen und die Mittelschicht durch ausufernde Machtgier von Wirtschaftsgiganten zunehmend existenziell bedroht. Der Autor personifiziert die Entwicklung, beginnend 1978, anhand von 3 Personen, einer schwarzen Arbeiterin, einem Kleinunternehmer und einem Washingtoner Lobbyisten. Sie alle lassen in ihrem Kampf um ein lebenswertes Dasein nicht nach und signalisieren Hoffnungsschimmer. Ihre Biografien werden denen einiger Prominenter bzw. Profiteure der Abwicklung gegenübergestellt.
Sprecher: Janosch Briel (Marburg).
1 CD DAISY (20:30 h) H033241

Rados, Antonia:

Die Bauchtänzerin und die Salafistin :
eine wahre Geschichte aus Kairo.
Wien : Amalthea-Verlag, 2014.
»Die Bauchtänzerin und die Salafistin« sind 2 ägyptische Schwestern, Anfang 50, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Rita, die ältere, beendete vor Jahren ihre Karriere als Sängerin und bekennt sich seither zum Salafismus, eine der strengsten Richtungen des Islam. Sie verbringt ihren Tag mit Gebet und Koranstudium, ist gänzlich verschleiert und würde niemals einem Mann auch nur die Hand geben. Dina dagegen tritt als Bauchtänzerin auf, ist eine der gefragtesten und auch eine der freizügigsten Tänzerinnen in Ägypten. Immer wieder kommt es zu Problemen mit streng religiösen Menschen – ähnlich ihrer Schwester. Am Beispiel dieser beiden Schwestern zeigt Antonia Rados die Zerrissenheit des heutigen Ägypten zwischen dem Wunsch nach persönlicher Freiheit und starker, konservativer Religiosität.
Sprecher: Marta Dittrich (Hamburg).
1 CD DAISY (7:16 h) H033138

Vospernik, Cornelia:

China live :
Alltagsleben zwischen Tradition und Hightech.
Wien : Kremayr und Scheriau, 2008.
Cornelia Vospernik, seit 2007 China-Korrespondentin des ORF, erzählt in spannenden Reportagen vom Bauboom in den großen Städten, von bitterer Armut auf dem Land und von Kindern, die allein in der Provinz zurückgelassen werden, weil die Eltern Wanderarbeiter sind.
Sprecher: Marianne Weber (Landschlacht).
1 CD DAISY (5:55 h) H033039

Kunst, Kultur

Dannenberg, Georg:

Music power :
Trost und Trug in Hitparaden.
Leipzig : Urania-Verlag, 1985.
Die Autoren Dannenberg und Kohlschmidt untersuchen, wie Hits, Stars und Fans »gemacht« werden, wie Musik zum Verschleiern der Wirklichkeit benutzt wird, wie Medien und Modeindustrie, Parteien und Schallplattenkonzerne einander zuarbeiten – aber auch wie Künstler sich dieser Maschinerie zu entziehen versuchen.
Sprecher: Burkhard Behnke (Leipzig).
1 CD DAISY (4:49 h) H006307

Mathematik, Naturwissenschaften

Dorschner, Johann:

Sind wir allein im Weltall?
Leipzig : Urania-Verlag, 1974.
Von den Untersuchungen über die Entstehung und Entwicklung des Lebens auf der Erde ausgehend, überprüft der Autor die Wahrscheinlichkeit, in unserem Sonnensystem weiteres Leben nachzuweisen.
Sprecher: Hans Lanzke (Leipzig).
1 CD DAISY (3:38 h) H004425

Latif, Mojib:

Das Ende der Ozeane :
warum wir ohne die Meere nicht überleben werden.
Freiburg im Breisgau : Herder, 2014.
Die Weltmeere sind die Grundlage unserer Existenz und unsere wichtigste Ressource. Und der Ursprung allen Lebens auf der Erde. Eine faszinierende und vielfach noch völlig unbekannte Welt, deren Zerstörung seit Jahren ungeahnte Ausmaße erreicht. Mojib Latif, der renommierte Klima- und Meeresforscher, stellt in seinem Buch folgende Fragen: Welche Rolle spielen die Ozeane beim Klimawandel? Welche Konsequenzen folgen aus der Versauerung der Meere? Wohin führt die Verschmutzung durch Erdöl, Plastikmüll und Radioaktivität? Und wie wirkt sich die Entdeckung der Meere als Rohstoffreservoir aus? Mojib Latif präsentiert ein eindringliches Plädoyer für die Erhaltung unserer Lebensgrundlage.
Sprecher: Marion Gretchen Schmitz (Hamburg).
1 CD DAISY (10:57 h) H033127

Munroe, Randall:

What if? Was wäre wenn? :
wirklich wissenschaftliche Antworten auf absurde hypothetische Fragen.
München : Knaus, 2014.
Aus dem Englischen von Ralf Pannowitsch.
Der ehemalige NASA-Robotertechniker und Comicautor beantwortet absurde, abstruse oder hypothetische Fragen aus Naturwissenschaft und Technik streng wissenschaftlich. Ein paar Beispiele: »Was wäre, wenn sich die Erde ... plötzlich nicht mehr drehen würde, die Atmosphäre aber ihre Geschwindigkeit beibehielte?« (Die meisten Menschen würden sterben.) »Was geschieht mit der Erde, wenn die Sonne plötzlich erlischt?« (Alles würde erfrieren.).
Sprecher: Martin Pfisterer (München).
1 CD DAISY (7:07 h) H033250

Medizin, Gesundheit

Anpacken statt Einpacken :

Menschen mit Diabetes erzählen aus ihrem Leben.
Mainz : Kirchheim, 2014.
Über 6 Millionen Menschen in Deutschland haben Diabetes – und hinter jedem Betroffenen steckt eine persönliche Geschichte. 30 Kurzporträts mit ergänzenden medizinischen Tipps von ausgewiesenen Diabetes-Experten machen Mut, das Leben trotz der Erkrankung anzupacken.
Sprecher: Gesa Zumegen (Münster).
1 CD DAISY (4:46 h) H033047

Faulstich, Joachim:

Das heilende Bewusstsein :
Wunder und Hoffnung an den Grenzen der Medizin.
München : Knaur, 2006.
Wie weit können Geist, Seele und Bewusstsein zur Selbstheilung von Schwerkranken helfen? Sind außergewöhnliche Heilungen »Wunder«, wie die heutige Wissenschaft solche Fälle darstellt? Der Autor plädiert dafür, alte Erfahrungsheilkunde und Schulmedizin zu vereinen und ist überzeugt, dass sich jeder Mensch seine innere Kraft zur Heilung nutzbar machen kann.
Sprecher: Ursula Maria Schmitz (Zürich).
1 CD DAISY (11:15 h) H033154

Gündel, Jürgen:

Transaktionsanalyse :
was sie kann, wie sie wirkt und wem sie hilft.
Mannheim : PAL, 1991.
Eine kurzgefasste allgemeinverständliche Einführung in ihre theoretischen Grundlagen und praktischen Anwendungsmöglichkeiten.
Sprecher: Antonia Sachtleben (München).
1 CD DAISY (3:02 h) H032969

Link, Charlotte:

Sechs Jahre :
der Abschied von meiner Schwester.
München : Blanvalet, 2014.
Auf eindringliche Weise berichtet Bestsellerautorin Charlotte Link von der Krankheit und dem Sterben ihrer Schwester Franziska. Es ist nicht nur das persönlichste Werk der Schriftstellerin, voller Einblicke in ihr eigenes Leben, sondern auch die berührende Schilderung der jahrelang ständig präsenten Angst, einen über alles geliebten Menschen verlieren zu müssen. Charlotte Link beschreibt den Klinikalltag in Deutschland, dem sich Krebspatienten und mit ihnen ihre Angehörigen ausgesetzt sehen, das Zusammentreffen mit großartigen, engagierten Ärzten, aber auch mit solchen, deren Verhalten schaudern lässt und Angst macht. Und sie plädiert dafür, die Hoffnung nie aufzugeben – denn nur sie verleiht die Kraft zu kämpfen.
Sprecher: Susannah Clasen (Hamburg).
1 CD DAISY (8:49 h) H033128

Schaef, Anne Wilson:

Im Zeitalter der Sucht :
Wege aus der Abhängigkeit.
Hamburg : Hoffmann und Campe, 1989.
Aus dem Amerikanischen von Brigitte Jakobeit.
In einem ganzheitlichen Modell zeigt die Therapeutin Anne Wilson Schaef anhand zahlreicher Beispiele unsere Süchte und weist Wege zu einem orientierten Bewusstseinswandel und zu neuen Therapieformen.
Sprecher: Christine Fröhling (Hamburg).
1 CD DAISY (6:31 h) H033140

Teeg, Florian:

Von Bluterguss bis Exitus :
aus dem Alltag eines Assistenzarztes.
München : Heyne, 2012.
Gestern noch an der Uni, heute alleine vor einem Patienten, der vor Schmerzen halb ohnmächtig ist. Und man hat keine Ahnung, was ihm helfen könnte. Wie ist das, wenn man ein halbes Blutbad anrichtet und dann plötzlich der Chefarzt ins Zimmer platzt? Oder wenn man einem Patienten sagen muss, dass er eine tödliche Krankheit hat? Sehr ehrlich, selbstkritisch, aber auch höchst komisch berichtet Florian Teeg von seinem ersten Jahr an einer großen Uni-Klinik: von störrischen Patienten, Fehldiagnosen und ihren Folgen, Flirts im Schwesternzimmer und den Grenzen der Medizin.
Sprecher: Alexander Gamnitzer (Leipzig).
1 CD DAISY (10:45 h) H031793

Natur, Garten

Steiner, Rudolf:

Geisteswissenschaftliche Grundlagen zum Gedeihen der Landwirtschaft :
landwirtschaftlicher Kurs, Koberwitz bei Breslau 1924.
Dornach : Rudolf-Steiner-Verlag, 2005.
Acht Vorträge Steiners aus dem Jahr 1923, die die geistige Grundlage des »biologisch-dynamischen Landbaus« bilden.
Sprecher: Venus Madrid (Zürich).
1 CD DAISY (10:50 h) H033153

Philosophie, Soziologie

Großmütter :

Enkelkinder erinnern sich.
Wien : Böhlau, 1992.
Michael Millerauer und Peter Klos, zwei Sozialkritiker, stellten diesen Band zusammen, in dem Männer und Frauen, die zwischen 1881 und 1941 geboren wurden, ihre Großmütter beschrieben haben. Ihre Enkel schildern die Rollen dieser Frauen in der eigenen Familiengeschichte, es ergibt sich daraus aber auch ein Bild von Großmüttern in einer bestimmten historischen und gesellschaftlichen Situation.
Sprecher: Eva Rittel (München).
1 CD DAISY (3:59 h) H032965

Ziegler, Jean:

Ändere die Welt! :
warum wir die kannibalische Weltordnung stürzen müssen.
München : Bertelsmann, 2015.
Aus dem Französischen von Ursel Schäfer.
Die Kriege sind zurück, Hunger und Not gehören auch in Europa wieder zum Alltag, aufklärungsfeindliches Denken gewinnt an Boden. Die Welt verfügt zum ersten Mal in ihrer Geschichte über die Ressourcen, Hunger, Krankheit, Tyrannei auszumerzen; und doch wird der Kampf um knappe Güter menschenverachtend in immer neuen Dimensionen ausgetragen. Jean Ziegler, der seit Jahrzehnten Elend, Unterdrückung und Ungerechtigkeit anprangert, blickt zurück und befragt sich selbst, was er mit seiner wissenschaftlichen und politischen Arbeit bewirkt hat. Warum gelang es den Menschen in den westlichen Gesellschaften bisher nicht, ihre inneren Ketten abzuschütteln, die sie hindern, frei zu denken und zu handeln? Ziegler ruft dazu auf, die Welt zu verändern und zu einer sozialen Ordnung beizutragen, die nicht auf Beherrschung und Ausbeutung basiert.
Sprecher: Matthias Flückiger (Landschlacht).
1 CD DAISY (12:15 h) H033185

Psychologie, Lebensratgeber

Ley, Katharina:

Die Kunst des guten Beendens :
wie große Veränderungen gelingen.
Stuttgart : Kreuz-Verlag, 2008.
Das Herz will Wachstum und Entwicklung. Dennoch verharren viele Menschen in einer Beziehung, in einer Wohnung, in einer Arbeit, die nicht mehr stimmt und an der sie leiden. Denn Beenden fällt schwer, erzeugt Ängste und Trauer, oft auch Schuld und Scham. Es gilt diese Gefühle zu überwinden, damit wir eine Verpflichtung, etwas Unerledigtes, eine Aufgabe äußerlich und innerlich gut beenden, vollenden können. Wie ein solches positives Beenden mit all seinen Phasen gelingen kann, zeigt die erfahrene Psychoanalytikerin einfühlsam – auch mit vielen Fallbeispielen.
Sprecher: Heinke Hartmann (Landschlacht).
1 CD DAISY (7:48 h) H033226

Millman, Dan:

Der Pfad des friedvollen Kriegers.
München : Ansata-Verlag, 2000.
Aus dem Amerikanischen von Thomas Lindquist.
Dies ist ein Lehrbuch, das nicht belehrt. Es lässt das Bewusstsein in die Höhen des Wunderbaren aufsteigen und bleibt doch ganz und gar irdisch, praktisch und verständlich. Der Humor, die Spannung und die Inspiration dieser Geschichte sorgen dafür, dass die Reise zu uns selbst zum kostbaren, unvergesslichen Erlebnis wird.
Sprecher: Lilly Friedrich (Landschlacht).
1 CD DAISY (9:39 h) H033235

Schmid, Wilhelm:

Gelassenheit :
was wir gewinnen, wenn wir älter werden.
Berlin : Insel-Verlag, 2014.
In 10 Schritten zeigt der Autor, wie durch mehr Gelassenheit und Entspanntheit das Älterwerden gelingen kann, und die Gedanken an die eigene Endlichkeit ihren Schrecken verlieren können. Leicht lesbare Denkanstöße.
Sprecher: Arno Kraußmann (Marburg).
1 CD DAISY (2:17 h) H033240

Willi, Jürg:

Die Kunst des gemeinsamen Wachsens :
Ko-Evolution in Partnerschaft, Familie und Kultur.
Freiburg im Breisgau : Herder, 2007.
Wie können wir gut miteinander leben? Und wie unsere Wünsche nach Selbstverwirklichung und Autonomie mit unseren Bedürfnissen nach Gemeinschaftlichkeit und Struktur vereinbaren? Nur wenn wir anerkennen, dass wir nicht unabhängig voneinander leben können, entsteht produktiv Neues. Neue Entwicklungen und Ideen sind nur in der Gemeinschaft möglich: in einem Prozess des Dialogs und der Auseinandersetzung, zu dem auch Abgrenzung und Widerstand gehören.
Sprecher: Matthias Flückiger (Landschlacht).
1 CD DAISY (14:15 h) H033043

Religion, Esoterik

Govinda, Kalashatra:

Chakra-Praxisbuch :
spirituelle Übungen für Gesundheit, Harmonie und innere Kraft.
München : Südwest-Verlag, 2006.
Das Buch vermittelt das Spektrum der Chakra-Philosophie und -Arbeit umfassend und anschaulich. Nach den Grundlagen der Chakra-Lehre stehen die 7 Hauptchakren im Mittelpunkt: ihre je spezifische Widerspiegelung in der Persönlichkeit und der Psyche eines Menschen sowie ihr Bezug auf die Gesundheit und die Behandlung von Energieblockaden/Beschwerden. Mit vielen Tests und Übungen zur Feststellung des Chakren-Status sowie zur Harmonisierung der Chakren, inklusive Chakra-Yoga-Übungen und einem Kapitel über den Zusammenhang von Chakras und Sexualität.
Sprecher: Gabriele Lehner (München).
1 CD DAISY (10:55 h) H032961

Hahl, Wolfgang:

Die Erdenhüter-Kristalle :
die Botschaften und die heilenden Kräfte der Giganten aus Licht und Stein.
Grafing : Aquamarin-Verlag, 2004.
In diesem Buch wird die einzigartige Rolle der »Erdenhüter-Kristalle« aufgezeigt, jener gewaltigen, teilweise mehrere Meter hohen Riesenkristalle, die als Wächter im Reich der Edelsteine und Kristalle wirken. Es wird deutlich, welche machtvolle Intelligenz im Mineralreich wirkt und welche enge Verbindung zwischen der Welt der Menschen und dem Reich der Edelsteine und Kristalle besteht.
Sprecher: Danielle Gaubatz (München).
1 CD DAISY (11:49 h) H032973

Käßmann, Margot:

Das Zeitliche segnen :
voller Hoffnung leben, in Frieden sterben.
Asslar : adeo-Verlag, 2014.
Die populäre Theologin befasst sich hier vor allem mit den elementaren Fragen der Generation 50+, denen die Grenzen des Lebens bewusster werden und die gerade daraus eine große Lust und Freiheit beim Genießen von Augenblicken wie bei der Bewältigung von Krisen entwickeln können.
Sprecher: Almuth Böhler (Marburg).
1 CD DAISY (7:14 h) H033243

Magonet, Jonathan:

Die subversive Kraft der Bibel.
Gütersloh : Gütersloher Verlagshaus, 1998.
Aus dem Englischen von Sieglinde Denzel und Susanne Naumann.
Der Autor will die hebräische Bibel von den Verkrustungen lange bestehender Vorurteile befreien, um dadurch die subversiven Kräfte, die sich in ihr verbergen, offenzulegen.
Sprecher: Helmut Schüschner (Landschlacht).
1 CD DAISY (8:01 h) H033228

Markus <Evangelist>:

Das Markusevangelium.
Olten : Walter, 1989.
Aus dem Griechischen von Eugen Drewermann.
Das Markusevangelium ist in einer Umgangssprache abgefasst, die zum Teil dem Gassengriechisch entstammt. Vorliegende Übersetzung gibt diese ungewohnte Sprache exakt wieder.
Sprecher: Anne Zorell Gross (Landschlacht).
1 CD DAISY (2:30 h) H033229

Strom, Kay Marshall:

Töchter der Hoffnung :
bewegende Berichte von Frauen, die wegen ihres Glaubens verfolgt werden.
Asslar : Schulte und Gerth, 2004.
Aus dem Amerikanischen von Esther Dymel-Sohl.
In vielen Ländern der Welt haben Christen einen schweren Stand. Dieses Buch berichtet von Frauen, die sich zu Jesus bekennen und dafür in ständiger Angst leben, auf Grund ihres Glaubens abgelehnt, verfolgt oder sogar getötet zu werden.
Sprecher: Beate Braus (Marburg).
1 CD DAISY (8:14 h) H033221

Weiser, Alfons:

Was die Bibel Wunder nennt :
ein Sachbuch zu den Berichten der Evangelien.
Reinbek : Kindler, 2005.
In diesem »Sachbuch« zur Bibel geht es um Inhalt und Form der Wundererzählungen im Neuen Testament. Der Autor stellt sie vergleichbaren Berichten aus der heidnischen Umwelt gegenüber. Dabei wird trotz aller Ähnlichkeit das spezifisch Christliche, die frohe Botschaft für heute deutlich.
Sprecher: Dagmar Gabriel (Landschlacht).
1 CD DAISY (8:14 h) H033041

Zahrnt, Heinz:

Dei Sache mit Gott :
die protestantische Theologie im 20. Jahrhundert.
München : Piper, 1966.
Heinz Zahrnt schreibt in seinem Buch die an Spannungen reiche Geschichte der protestantischen Theologie im 20. Jahrhundert. Der Leser wird einbezogen in die grundsätzlichen Fragestellungen, in die vielfältigen geistigen Prozesse, die wechselnden geschichtlichen Situationen, er erlebt Begegnungen, Streitgespräche und nimmt teil an den großen revolutionären Neuauslegungen des Evangeliums.
Sprecher: Margret Schmidt-John (Münster).
1 CD DAISY (18:39 h) H033151

Zink, Jörg:

Deine Wege werden kürzer – fürchte dich nicht!
Gütersloh : Gütersloher Verlagshaus, 2013.
Der prominente evangelische Theologe und Publizist erzählt von kürzer werdenden Wegen, von Erinnerungen an geschätzte Landschaften, von Begegnungen und der tiefen Beglückung durch einen geordneten Lebensumkreis und den Halt im Glauben. Zwar »müht sich das Herz um den rechten Lauf« und »die Beine sind müde«, aber geblieben ist das tiefe Gottvertrauen, mit dem er auch dem endgültigen Abschied von einer dankbar erfahrenen Welt in ruhiger Gelassenheit entgegensieht. Eingebettet in die Betrachtungen des enger gewordenen Lebensraumes sind neben etlichen Gebeten auch biblische und literarische Zitate.
Sprecher: Emilia Blumenberg (Marburg).
1 CD DAISY (2:12 h) H033191

Staat, Recht, Militär

Steinmann, Carl-Peter:

Tatort Berlin :
erlesene Kriminalfälle.
Berlin : Transit-Buchverlag, 1997.
Ob Bruch, Spekulation, Rosstäuscherei, Eifersuchtsdelikt, Hochstapelei, Betrug oder Mord. Ein breites Spektrum krimineller Energie, für das Berlin seit dem 19. Jahrhundert das denkbar beste Terrain bot. Kenntnisreich dargeboten und auch gesetzestreuen Lesern wärmstens anempfohlen.
Sprecher: Carl-Peter Steinmamn (Berlin).
1 CD DAISY (6:28 h) H033016

Technik, Verkehr

Clifford, Barry:

Das Piratenschiff :
die Geschichte der »Whydah« und die Hebung ihres Schatzes.
München : Ullstein, 2000.
Aus dem Amerikanischen von Helmut Dierlamm und Renate Weitbrecht.
Die Geschichte des Piratenschiffs Whydah, seines Untergangs, der Wiederentdeckung und Bergung der gefundenen Gegenstände sowie eine Darstellung des Piratenlebens Sam Belamys und anderer Seeräuber im 18. Jahrhundert.
Sprecher: Gisela Schulze (Zürich).
1 CD DAISY (13:04 h) H033199

Tiere

Flannery, Tim:

Im Reich der Inseln :
meine Suche nach unentdeckten Arten und andere Abenteuer im Südpazifik.
Frankfurt am Main : S. Fischer, 2013.
Aus dem Englischen von Jürgen Neubauer.
Kämpfe mit Schlangen, Geisterbeschwörungen, kulinarische Herausforderungen und unbekannte Tierarten – der große Forscher und Umweltaktivist Tim Flannery blickt zurück und erzählt sehr persönlich von seinen abenteuerlichen Reisen, die er als junger Wissenschaftler zu den pazifischen Inseln unternommen hat: von den Menschen der Trobriand Inseln, faszinierenden Landschaften sowie von lokalen Sitten und Bräuchen. Eine spannende, amüsante und überraschende Reise durch eines der facettenreichsten und spektakulärsten Gebiete der Erde.
Sprecher: Günter Schoßböck (Leipzig).
1 CD DAISY (7:49 h) H028311

Pukinski, Juri:

In der Ussuri-Taiga :
Suche nach dem Riesenfischuhu.
Moskau : Progress-Verlag, 1983.
Aus dem Russischen von D. Wallschläger.
Der Zoologe Pukinski schildert in einem faszinierenden Bericht die Suche nach seinem Traumvogel, dem Riesenfischuhu, am Fluss Bikin in der Ussuri-Taiga, dessen Lebens- und Verhaltensgewohnheiten bis in die 70er Jahre wenig erforscht waren. Dabei gelingt es ihm, ein anschauliches Bild von der fernöstlichen, fast unberührten Naturschönheit Sibiriens zu vermitteln.
Sprecher: Will Partisch (Leipzig).
1 CD DAISY (4:31 h) H006163

Schröder, Werner:

Zum Abschied ein Krokodil :
mein Leben für das Berliner Aquarium ; Erinnerungen.
Frankfurt am Main : Ullstein, 1991.
Der Autor erzählt die schönsten Tiergeschichten aus seinem Leben als Direktor des Berliner Aquariums. Ein zoologisch-historisches Stück Berlin.
Sprecher: Inge Stiefe-Schröder (Berlin).
1 CD DAISY (12:06 h) H033007

Wirtschaft

Bode, Thilo:

Die Freihandelslüge :
warum TTIP nur den Konzernen nützt – und uns allen schadet.
München : Deutsche Verlags-Anstalt, 2015.
In Deutschland und Europa wächst der Widerstand gegen das geplante Freihandelsabkommen TTIP. Thilo Bode schildert anschaulich und mit analytischer Schärfe, wie TTIP Verbraucherrechte und Umweltstandards gefährdet. Die Konzerne drohen über unsere Zukunft zu bestimmen – stärkere Arbeitnehmer- und Verbraucherrechte hängen ebenso wie ein wirkungsvoller Umweltschutz von ihrer Gnade ab. Dies gilt es mit aller Macht zu verhindern. Thilo Bode zeigt, was sich bei den Geheimverhandlungen zwischen der Europäischen Union und den USA ereignet und was für uns alle auf dem Spiel steht.
Sprecher: Tilman Leher (München).
1 CD DAISY (8:45 h) H032980

Stiglitz, Joseph Eugene:

Die Schatten der Globalisierung.
München : Goldmann, 2004.
Aus dem Amerikanischen von Thorsten Schmidt.
Der Nobelpreisträger für Wirtschaft zeigt den Prozess weltweiter ökonomischer Vernetzung, der Konzentration von Konzernen, der Geldströme, aber auch die Zerstörung und Verelendung vieler Volkswirtschaften.
Sprecher: Martin Hamburger (Zürich).
1 CD DAISY (15:16 h) H033113

Kinder- und Jugendliteratur

Literatur für Leser ab 7 Jahre

Heide, Florence Parry:

Schorschi :
drei Geschichten.
Zürich : Diogenes-Verlag, 1989.
Aus dem Amerikanischen von Hans Wollschläger und Dorothee Asendorf.
Mit Schorschi geschieht etwas Merkwürdiges. Als erstes merkt er, dass er nicht mehr zu dem Bord in seinem Wandschrank hinauflangen kann, wo er seine Süßigkeiten aufbewahrt. Schorschi schrumpft und die Menschen in seiner Umgebung versuchen lange Zeit, diese Tatsache einfach zu ignorieren.
Sprecher: Ulrike Luderer (München).
1 CD DAISY (1:23 h) H032985

Literatur für Leser ab 9 Jahre

Boehme, Julia:

Meine Freundin Conni.
Band 23. Conni und die wilden Tiere.
Fortsetzung unabhängig von: Conni und das neue Fohlen / Fortsetzung unabhängig: Conni und das Klassencamp
Hamburg : Carlsen, 2014.
Conni und Jakob besuchen mit Oma und Opa einen Safaripark. Sie treffen Giraffen, Affen, Löwen und viele andere große und kleine Tiere. Conni erfährt viel über die Aufzucht, die Haltung und den Schutz wilder Tiere. Und danach wissen alle auch, dass Affen sich gerne selbst fotografieren und dass Ziegen ganz schön frech werden können.
Sprecher: Ingrid Heitmann (Zürich).
1 CD DAISY (1:43 h) H033276

Haugen, Tormod:

Die Nachtvögel.
Zürich : Benziger, 1979.
Aus dem Norwegischen von Gerda Neumann.
Anspruchsvolles Kinderbuch des norwegischen Literaturpreisträgers. Joachim hat Angst: Vor dem Fleck auf der vierten Stufe, vor dem Guckloch an der Wohnungstür, ... Er hat Angst vor den Nachtvögeln, wenn sie im Schrank rumoren. Auch wenn die Eltern sagen, dass es sie gar nicht gibt.
Sprecher: Eva Maschner (München).
1 CD DAISY (2:58 h) H032982

Heinrich, Finn-Ole:

Die erstaunlichen Abenteuer der einzigartigen, ungewöhnlich spektakulären, grenzenlos mirakulösen Maulina Schmitt.
Band 1. Mein kaputtes Königreich.
München : Hanser, 2013.
Maulinas Welt ist aus den Fugen geraten: Sie muss die Trennung ihrer Eltern verdauen, einen Umzug schlucken und sich an einer neuen Schule zurechtfinden. Sie und ihre Mutter sind aus dem geliebten »Mauldawien« ausgezogen, mit dem gefräßigen Dielenboden und den blau-weißen Sofas. Ausgerechnet nach »Plastikhausen«. Da ist alles so steril, und es gibt überhaupt keine Kinder. Hat das etwa »der Mann«, wie sie ihren Vater nennt, bestimmt? Doch dann erfährt Maulina von der Krankheit ihrer Mutter. Jetzt hat sie noch etwas, auf was sie wütend sein kann. Und wenn Maulina wütend ist, bleibt kein Stein auf dem anderen.
Sprecher: Judith Mauch (Hamburg).
1 CD DAISY (3:08 h) H033124

Nesbö, Jo:

Doktor Proktors Pupspulver.
Band 1.
Fortsetzung: Doktor Proktors Zeitbadewanne
Würzburg : Arena-Verlag, 2008.
Aus dem Norwegischen von Hinrich Schmidt-Henkel.
Doktor Proktor ist ein verrückter Professor. Na ja, beinahe vielleicht – eigentlich ist er ein genialer Erfinder! Es wird schließlich nicht alle Tage ein Pupspulver erfunden, das man sogar als Raketenstarthilfe an die NASA verkaufen könnte. Davon sind zumindest Bulle und Lise fest überzeugt! Wären da bloß nicht die fiesen Zwillinge Truls und Trym, die sich das Pupspulver unter den Nagel reißen wollen.
Sprecher: Thorsten Breitfeld (Hamburg).
1 CD DAISY (4:00 h) H033135

Steinhöfel, Andreas:

Rico, Oskar und das Herzgebreche.
Band 3.
Fortsetzung von: Rico, Oskar und der Diebstahlstein
Hamburg : Carlsen, 2009.
Rico ist wieder da! Und natürlich ist sein Freund Oskar mit von der Partie. Eigentlich gehört er praktisch schon zur Familie, also zu Mama und Rico in die Dieffe 93. Aber diesmal trägt Oskar keinen Helm, schließlich sind die beiden Freunde inkognito unterwegs. Handtaschen, Hamster mit Mörderzähnen und jede Menge Herzgebreche – Rico und Oskar müssen sich nicht nur kriminalistischen Herausforderungen stellen. Mann, Mann, Mann. Aber wie Rico so schön erklärt: Sellawie.
Sprecher: Markus Launhardt (Hamburg).
1 CD DAISY (6:11 h) H033143

Literatur für Leser ab 12 Jahre

Dickinson, Peter:

Die Kinder des Mondfalken.
Band 1. Suth und Noli.
Fortsetzung: Ko und Mana
Hamburg : Carlsen, 1999.
Afrika vor zweihunderttausend Jahren. Der Junge Suth, das Mädchen Noli und ihre vier jüngeren Gefährten, alles Kinder vom Stamm des Mondfalken, trennen sich von den Erwachsenen ihrer Sippe, als sie davon überzeugt sind, dass deren Wanderschaft zu neuen guten Jagdgründen in den sicheren Tod führt. – Nichts geringeres als den Ursprung unserer Zivilisation beschreibt Peter Dickinson in seinem Epos: in diesem ersten Teil aus der Sicht von Suth und Noli.
Sprecher: Jenny Ulbricht (Stuttgart/Marburg).
1 CD DAISY (10:22 h) H033188

Dickinson, Peter:

Die Kinder des Mondfalken.
Band 2. Ko und Mana.
Fortsetzung von: Suth und Noli
Hamburg : Carlsen, 2000.
Aus dem Englischen von Henning Ahrens.
Afrika vor zweihunderttausend Jahren. Sechs Kinder haben sich von ihrem Stamm, den Kindern des Mondfalken, getrennt, um auf eigene Faust neue Jagdgründe zu finden. Aus der Sicht des Jungen Ko und des Mädchens Mana erzählt der Autor spannend und anschaulich, wie Menschen damals eine Gemeinschaft bildeten, welche Riten, Mythen und Ordnungen dieser zugrunde lagen, welche Jagdtechniken sie nutzten und erfanden. Hier wird nichts Geringeres als der Ursprung unserer Zivilisation beschrieben.
Sprecher: Suzan Smadi (Stuttgart/Marburg).
1 CD DAISY (11:00 h) H033189

Götz, Andreas:

Hörst du den Tod? :
[Thriller].
Hamburg : Oetinger, 2014.
Linus' (16) Mutter wurde entführt. Statt einer Lösegeldforderung erhalten Linus und sein Vater verstörende Aufnahmen mit verzweifelten Atemgeräuschen. Kann Linus mithilfe seines perfekten Gehörs die Botschaft und Hintergrundgeräusche der Aufnahmen rechtzeitig entschlüsseln? – Ab 14.
Sprecher: Markus Launhardt (Hamburg).
1 CD DAISY (10:23 h) H033119

Heynold von Graefe, Blida:

Mit einem Pony fing es an.
München : F. Schneider, 1998.
Dies ist die Geschichte einer Kindheit in Mecklenburg. Es ist aber auch die Geschichte von der Liebe zu einem roten Reitpony. Und es ist die Geschichte von Hannas Erwachsenwerden.
Sprecher: Elisabeth Regenhard (München).
1 CD DAISY (2:59 h) H032989

Löns, Hermann:

Abenteuerliche Tierwelt.
Menden : Kibu-Verlag, 1976.
Löns ist ganz besonders der Dichter der Heidelandschaft gewesen und schildert uns wie kein zweiter die Moore, Wälder und Wiesen mit all ihren kleinen und großen Tieren.
Sprecher: Ruth Priemer (Marburg).
1 CD DAISY (10:25 h) H033168

Stroud, Jonathan:

Lockwood & Co.
Band 1. Die seufzende Wendeltreppe.
Fortsetzung: Der wispernde Schädel
München : cbj-Verlag, 2013.
Aus dem Englischen von Katharina Orgaß und Gerald Jung.
Geister, Ghoule, Grabgeflüster: Die Agenten von LOCKWOOD & CO. sind allem gewachsen. So auch die drei Agenten von LOCKWOOD & CO. Dem jungen Team um den charismatischen Anthony Lockwood ist allerdings bei einem Einsatz ein fatales Missgeschick passiert. Um die Klage abwenden und den Schadenersatz dafür aufbringen zu können, müssen die drei Agenten von LOCKWOOD & CO. einen hochgefährlichen und zutiefst dubiosen Auftrag annehmen. Dieser führt sie in eines der verrufensten Herrenhäuser des Landes und stellt sie auf eine Probe, bei der es um nichts weniger als Leben oder Tod geht.
Sprecher: Isabel-Julie Schneider (Hamburg).
1 CD DAISY (10:58 h) H033144

Wölfel, Ursula:

Ein Haus für alle.
Stuttgart : Hoch, 1991.
Die Autorin, die für ihr Gesamtwerk den Deutschen Jugendliteraturpreis 1991 erhielt, erzählt von zwei österreichischen Geschwistern Dana und Leo, die in den zwanziger Jahren ins Ruhrgebiet kommen; wie sie die Zeit des Dritten Reiches überstehen und Danas behindertes Kind vor den Nazis retten.
Sprecher: Ruth Priemer (Marburg).
1 CD DAISY (11:19 h) H033114

Literatur für Leser ab 15 Jahre

Cast, Phyllis C.:

House of Night.
Band 12. Erlöst :
Roman.
Fortsetzung von: Entfesselt
Frankfurt am Main : FJB-Verlag, 2014.
Aus dem Amerikanischen von Christine Blum.
Neferet, die Göttin der Dunkelheit, hat allen ihr wahres Gesicht gezeigt. Sie ist jetzt die uneingeschränkte Herrscherin in Tulsa und im House of Night. Nur mit Hilfe der alten Magie könnte man sie noch stoppen. Zoey Redbird ist die Einzige, die damit umgehen kann. Wird sie diesen allerletzten großen Kampf gewinnen?
Sprecher: Dominique Lüdi (Zürich).
1 CD DAISY (12:51 h) H033275

Belletristik

Abenteuerliteratur, Spannungsromane

Braun, Meinrad:

Gabun :
Roman.
Köln : Emons, 2013.
Seit der Trennung von Lea übernachtet Bernd Jesper in seinem roten Subaru. Aber ein Auto ist auf die Dauer kein Heim. Und ein Schrottplatz ist keine Perspektive für einen angehenden Ameisenforscher. Gustav Wessing, der Mann an der Metallwaage, nimmt Jesper unter seine Fittiche und macht ihm beim abendlichen Bier ein verlockendes Angebot. Er erzählt ihm vom »Park«, einer Edel-Urlaubslodge mitten in der Wildnis von Gabun. Dort können betuchte Touristen Afrika erleben, wie es einmal war. Für einen Biologen ist noch eine Stelle frei. Bernds letzte SMS an Lea bleibt, wie befürchtet, ohne Antwort. Er verkauft seinen Subaru und fliegt mit Wessing nach Afrika.
Sprecher: Enrico Petters (Leipzig).
1 CD DAISY (18:06 h) H031754

Claus, Hugo:

Jakobs Verlangen :
Roman.
Stuttgart : Klett-Cotta, 1993.
Aus dem Niederländischen von Rosemarie Still.
Flandern, tiefste Provinz. Der Stammtisch im Einhorn ist so ziemlich der Mittelpunkt der Welt. Beim Kartenspiel hat Michel eine Idee: er will nach Las Vegas, zusammen mit Jakob, einmal ganz groß abzocken. Und so ziehen sie los, die beiden Kleinbürger, großartig vital und liebenswert bescheuert. Doch nach einer langen Nacht mit ganz bösem Ende wird Jakob von der Vergangenheit eingeholt.
Sprecher: Manfred Spitzer (Münster).
1 CD DAISY (6:27 h) H032945

Friedman, Daniel:

Der Alte, dem Kugeln nichts anhaben konnten :
Roman.
Berlin : Aufbau-Verlag, 2014.
Aus dem Amerikanischen von Teja Schwaner.
Buck Schatz genießt das ruhige Leben mit seiner Frau Rose. Seit sein Sohn gestorben ist, sitzt er am liebsten auf seinem Sofa. Bis ihm sein Kriegskamerad Jim auf dem Sterbebett beichtet, dass sein Peiniger, der Lageraufseher Heinrich Ziegler, damals in einem Mercedes voller Nazigold fliehen konnte und noch lebt. Jim bittet Buck, ihn zu rächen. Aber nicht nur er hat von dem ominösen Gold erfahren. Der Schwiegersohn des Verstorbenen will Buck zu einer gemeinsamen Schatzsuche überreden. Der Pfarrer, Dr. Lawrence Kind, klopft eines Abends an die Tür und bittet um einen Anteil von dem Gold. Er muss seine Spielschulden bezahlen. Als er kurz darauf tot in seiner Kirche aufgefunden wird, ist auch Buck klar, dass er sich nicht so leicht aus der Sache wird heraushalten können. Dann ruft auch noch Bucks Enkel Tequila aus New York an, um ihn zu einer gemeinsamen Schatzsuche zu überreden. Es ist der Beginn eines turbulenten Verwirrspiels, aber auch der Beginn einer Freundschaft zwischen einem raubeinigen Großvater und seinem unterschätzten Enkel.
Sprecher: Klaus Zippel (Leipzig).
1 CD DAISY (11:37 h) H030025

Hall, Rodney:

Der zweite Bräutigam :
Roman.
Frankfurt am Main : S. Fischer, 1993.
Aus dem Englischen von Stefanie Schaffer-de Vries.
Der Roman schildert in poetischer Dichte das abenteuerliche Schicksal eines entlaufenen Sträflings, der bei den Eingeborenen in den australischen Wäldern überlebt.
Sprecher: Martin Pfisterer (München).
1 CD DAISY (1:07 h) H032974

Haskell, John:

Amerikanisches Fegefeuer :
Roman.
Berlin : Tropen-Verlag, 2006.
Aus dem Amerikanischen von Volker Oldenburg.
Jack ist mit seiner Frau Anne unterwegs in den Urlaub. Als er nach einem Stopp aus einer Tankstelle kommt, sind Frau und Auto verschwunden. Jack kehrt nach Hause zurück und meldet seine Frau als vermisst. In ihrem Zimmer findet er eine Straßenkarte, auf der sie eine Linie von New York bis San Diego, ihrem Geburtsort an der Westküste, gezogen hat. Jack bricht auf und reist quer durch die Staaten, um sie zu finden. Der Erzähler mischt Elemente aus Thriller und Liebesgeschichte.
Sprecher: Martin Pfisterer (München).
1 CD DAISY (5:49 h) H032981

Monfreid, Henry de:

Die Geheimnisse des Roten Meeres :
Roman.
Zürich : Unionsverlag, 2013.
Aus dem Französischen von Gerhard Meier.
Henry de Monfreid stammte aus bestem Hause, war befreundet mit Matisse, Gaugin, Cocteau und Teilhard de Chardin. Nach einigen frustrierenden Jahren als Ingenieur brach er 1911 auf nach Dschibuti am Roten Meer und nannte sich fortan Abd-el-Haï, »Sklave der Schöpfung«. Er kaufte sich ein Schiff und lebte unter Fischern, Perlentauchern, Schmugglern, Piraten, Waffenhändlern als einer der Ihren. Das Gesetz galt ihm wenig, und für die Beamten der Kolonialmacht hatte er nur Verachtung übrig. In dreitausend Briefen an seine Freunde hatte er bereits seine Abenteuer geschildert, als Joseph Kessel ihn überredete, doch endlich ein Buch zu schreiben.
Sprecher: Günter Schoßböck (Leipzig).
1 CD DAISY (10:26 h) H030087

Parks, Tim:

Weißes Wasser :
Roman.
München : Kunstmann, 2005.
Aus dem Englischen von Ulrike Becker.
In den Tiroler Alpen trifft sich eine Gruppe englischer Kanufahrer für eine Woche zum Wildwasserfahren. Ein charismatischer Einzelgänger und seine Freundin leiten den Kurs, der viel mehr wird als eine sportliche Herausforderung. Besonders für den Banker Vince bahnt sich eine Lebenswende an.
Sprecher: Monika Steffens (Münster).
1 CD DAISY (10:22 h) H033206

Williams, John Edward:

Butcher's Crossing :
Roman.
München : Deutscher Taschenbuch-Verlag, 2015.
Aus dem Amerikanischen von Bernhard Robben.
Es war um 1870, als Will Andrews der Aussicht auf eine glänzende Karriere und Harvard den Rücken kehrt. Beflügelt von der Naturauffassung Ralph W. Emersons, sucht er im Westen nach einer »ursprünglichen Beziehung zur Natur«. In Butcher's Crossing, einem kleinen Städtchen in Kansas, am Rande von Nirgendwo, wimmelt es von rastlosen Männern, die das Abenteuer suchen und schnell verdientes Geld ebenso schnell wieder vergeuden. Einer von ihnen lockt Andrews mit Geschichten von riesigen Büffelherden, die, versteckt in einem entlegenen Tal tief in den Colorado Rockies, nur eingefangen werden müssten: Andrews schließt sich einer Expedition an, mit dem Ziel, die Tiere aufzuspüren. Die Reise ist aufreibend und strapaziös, aber am Ende erreichen die Männer einen Ort von paradiesischer Schönheit. Doch statt von Ehrfurcht werden sie von Gier ergriffen – und entfesseln eine Tragödie. Ein Roman darüber, wie man im Leben verliert und was man dabei gewinnt.
Sprecher: Martin Pfisterer (München).
1 CD DAISY (9:03 h) H033249

Behinderung, Krankheit im Roman

King, Dave:

Homecoming :
Roman.
Berlin : Aufbau-Verlag, 2006.
Aus dem Amerikanischen von Edgar Rai.
Nach einer schweren Verletzung während des Vietnam-Krieges kann Howard weder sprechen noch schreiben. Als eine Freundin ihn bittet, den Sommer über auf ihren 9-jährigen Sohn aufzupassen, beginnt Howard, sich seiner Umgebung wieder zu öffnen.
Sprecher: Thor W. Müller (Hamburg).
1 CD DAISY (15:13 h) H033002

Biografien, Erinnerungen

Busch, Gertrud:

Der Pestpfarrer von Annaberg :
eine wahre Begebenheit.
Leipzig : Evangelische Verlags-Anstalt, 1993.
Die Lebensgeschichte des Magister Uhle (1512 bis 1594), der im Jähzorn zum Totschläger wurde und als »Pestpfarrer« in St. Annaberg 1568 einen neuen Anfang finden durfte.
Sprecher: Hanno Herzler (Marburg/Leipzig).
1 CD DAISY (4:57 h) H002831

Cibulka, Hanns:

Wegscheide :
Tagebucherzählung.
Halle : Mitteldeutscher Verlag, 1988.
Das Arbeiterleben ist vorbei. Nun kann der Erzähler sein Leben und seine Zeit mit ihren Gefährdungen neu durchdenken und aufgeschobener Beschäftigung mit der Kunst nachgehen.
Sprecher: Klaus Zippel (Leipzig).
1 CD DAISY (3:42 h) H006702

Frick, Hans:

Die blaue Stunde.
Berlin : Aufbau-Verlag, 1978.
Der Autor berichtet vom Leben und Sterben seiner Mutter aus der Sicht des erwachsenen Sohnes. 18 Jahre nach dem Tod schreibt er Begebenheiten und Zusammenhänge auf.
Sprecher: Friedhelm Eberle (Leipzig).
1 CD DAISY (3:57 h) H004671

Haun, Ernst:

Jugenderinnerungen eines blinden Mannes.
Stuttgart : Lutz, 1918.
Unterhaltsam und interessant erzählt der Autor aus seinem Leben, was schon an den Kapitelüberschriften erkenntlich ist: »Großvater Haun und seine Frauen«, »Der Ritt auf dem Schwein«, »Von der Wasserfahrt im Semmelkorb«, »Wie die Großmutter zur Arbeit und zur Religion erzog«.
Sprecher: Alfred Dietz (München).
1 CD DAISY (9:46 h) H032983

Hültner, Robert:

Der Sommer der Gaukler :
Roman.
München : btb-Verlag, 2005.
Historischer Roman um Emanuel Schikaneder (1751 bis 1812), der als Stückeschreiber, Schauspieler und Leiter eines erfolgreichen Wandertheaters bekannt wurde und später Librettist von Mozarts »Zauberflöte« wurde. Weil die Genehmigung von Auftritten im sittenstrengen Salzburg noch aussteht, muss die Theatergruppe eine Wartezeit in einem Bergdorf verbringen. Die Bühnenakteure wollen die freie Zeit nutzen und bereiten in freier Natur die Aufführung der Tragödie von Agnes Bernauer vor. Es kommt jedoch zum Eklat und das Finals muss »modifiziert« werden, weil der aufgerüttelten Bevölkerung, ungemein zornig auf Ortsobere und Regierung, die eigene Not im Stück vorgeführt wird und sie den Aufstand probt.
Sprecher: Sebastian Dunkelberg (Hamburg).
1 CD DAISY (6:32 h) H032927

Kern, Michel:

Weiter als die Augen reichen :
aus dem Leben eines blinden Physiotherapeuten.
Freiburg, Schweiz : Paulusverlag, 2005.
Aus dem Französischen von Françoise Kern-Egger.
Michel Kern, mit 20 Jahren endgültig erblindet, hält als 70-Jähriger Rückschau auf sein Leben als Physiotherapeut, Musikant, Bastler, Schwimmer, Wanderer, Reisender. Für seine humorvoll und dennoch ergreifend niedergeschriebenen Erinnerungen erhielt er den Kunstpreis 2001 des Schweizerischen Blinden- und Sehbehindertenverbandes.
Sprecher: Walter Bachmann (Landschlacht).
1 CD DAISY (8:19 h) H033222

Scharrer, Adam:

Vaterlandslose Gesellen :
das erste Kriegsbuch eines Arbeiters.
Berlin : Aufbau-Verlag, 1951.
Der stark autobiografische Roman schildert das Leben eines Hamburger Schlossers, der auch während des 1. Weltkrieges nach Wegen sucht, um den Kampf für den Frieden fortzusetzen.
Sprecher: Dieter Bellmann (Leipzig).
1 CD DAISY (9:10 h) H003193

Stockhausen, Juliana von:

Der Mann in der Mondsichel :
aus dem Leben des Philipp Franz von Siebold.
Stuttgart : Deutsche Verlags-Anstalt, 1970.
Der Arzt Philipp Franz von Siebold reiste im 19. Jahrhundert im Auftrag der niederländischen Regierung nach Japan. Sein unersättlicher Forscherdrang brachte ihn in Konflikt mit den starren Traditionen des Landes und wurde ihm und seiner Frau, einer Geisha, zum Verhängnis.
Sprecher: Corny Collins (Berlin).
1 CD DAISY (11:56 h) H033017

Erotische Literatur

Greene, Graham:

Der Mann, der den Eiffelturm stahl und andere Erzählungen.
Wien : Zsolnay, 1993.
Aus dem Englischen von Monika Seeger.
Diese zwölf Geschichten des berühmten Autors, die zwischen 1923 und 1989 entstanden sind, lesen sich wie raffiniert aufgebaute Kriminalgeschichten, pikant gewürzt mit erotischen und abenteuerlichen Elementen.
Sprecher: Karlheinz Gabor (Stuttgart/Leipzig).
1 CD DAISY (4:30 h) H002730

Scherrmann, Christine:

Frau mit grünen Schuhen :
Roman.
Göttingen : Steidl, 1995.
Ein Roman über Mona und ihre Kreuzworträtsel, Dang und den nervenden Job, Tom, das Genie und Frank, der wahrscheinlich durchdreht, über das, was die Frauen heimlich tun – eine literarisch-erotische Performance.
Sprecher: Katarina Regehr (Berlin).
1 CD DAISY (5:18 h) H033006

Erzählungen, Novellen, Kurzgeschichten

Andres, Stefan:

Der Mörderbock :
Erzählung.
Berlin : Aufbau-Verlag, 1968.
Das Doppelbödige dieser politisch entlarvenden Erzählung liegt darin, dass der Jäger des Mörderbocks – ein unbelehrbarer Nazi – in dem Bilde dieses von allen anderen gemiedenen Bockes sich selber kennzeichnet.
Sprecher: Hans Lanzke (Leipzig).
1 CD DAISY (2:02 h) H003317

Augustin, Michael:

Ostsee-Storys :
mit einundzwanzig Collagen des Autors.
Bremen : Edition Temmen, 2012.
Wer mit Ostseewasser gewaschen ist, der ist mit allen Wassern gewaschen, sagt der gebürtige Lübecker Michael Augustin, der in Kindheit und Jugend ungezählte Ferien am Ostseestrand verbrachte. Wie tief sich dies Erleben in ihm bewahrt und prägend gewirkt hat beweist sein neues Buch: 32 hinreißende Prosaminiaturen in typisch Augustinischer Manier. Knapp, geistreich und pointiert: Ein Tauchgang durch Erinnerung und Fantasie, eine Liebeserklärung an das Baltische Weltmeer, das Mare Nostrum des Nordens.
Sprecher: Jerzy Kosin (Hamburg).
1 CD DAISY (1:43 h) H033116

Franck, Hans:

Fiedelfite :
Novelle.
Leipzig : Reclam, 1956.
Die Geschichte eines mecklenburgischen Dorfmusikanten.
Sprecher: Käte Koch (Leipzig).
1 CD DAISY (1:53 h) H000183

Grzimek, Martin:

Stillstand des Herzens :
3 Erzählungen.
München : Hanser, 1982.
Neben der Titelerzählung enthält dieser Band die Prosastücke: »Stillstand der Zeit« und »Finnlandia«. Ein Wirtschaftsmanager gerät in einem Nachtklub an den Verehrer seiner Frau. Eine junge Frau, die ihren Mann verlassen will, verliert ihn unter merkwürdigen Umständen. Ein Ehepaar verbringt auf einer abgelegenen Insel einen bedrohlich einsamen Urlaub.
Sprecher: Günter Mack (München).
1 CD DAISY (7:59 h) H032967

Hürlimann, Thomas:

Die Tessinerin :
Geschichten.
Zürich : Ammann, 1981.
Sechs autobiografisch gefärbte Erzählungen vom Fremdsein, von Heimat als Fremde und jener äußersten Fremdheit, in die ein sterbender Mensch seinen Mitmenschen entgleitet.
Sprecher: Sylvan Guntern (Zürich).
1 CD DAISY (3:44 h) H032932

Kaminski, André:

Flimmergeschichten.
Frankfurt am Main : Insel-Verlag, 1990.
Der Autor erzählt höchst amüsante Geschichten aus seiner langen Fernsehzeit, in denen er von seinem Traum berichtet, »diese frevelhafteste aller Institutionen mit Menschlichkeit zu erfüllen«.
Sprecher: Gerhard Hasler (Stuttgart/Hamburg).
1 CD DAISY (7:11 h) H032993

Kristóf, Agota:

Die Analphabetin :
autobiographische Erzählung.
München : Piper, 2007.
Aus dem Französischen von Andrea Spingler.
Die Autorin (1935 bis 2011) floh 1956 von Ungarn ins schweizerische Neuchâtel. »Fremd in einer fremden Sprache« wurde sie zu einer der wichtigsten französischsprachigen Schriftstellerinnen der Gegenwart. Ihre Entwurzelung und den Versuch eines Neubeginns skizziert sie in dieser autobiografischen Erzählung.
Sprecher: Heinke Hartmann (Landschlacht).
1 CD DAISY (1:06 h) H033224

Kurzgeschichte International 10/2001 :

Folge 382.
Leipzig : Deutsche Zentralbücherei für Blinde, 2001.
1. Maupassant, Guy de: Mein Freund Patience. Sprecher: Klaus Zippel
2. Plath, Sylvia: Diese Witwe Mangada. Sprecher: Anne Loch
3. Hering, Elisabeth: Bürgermeister Wittkopp. Sprecher: Wolfgang Gerber
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Leipzig).
1 CD DAISY (1:28 h) H007190

Moggach, Deborah:

Und morgen kommt der Märchenprinz :
Geschichten von Männern und Frauen und anderen Unmöglichkeiten.
Bern : Scherz, 1995.
Aus dem Englischen von Ursula Mössner.
Der Stoff, aus dem die Geschichten sind, sind die Tücken des menschlichen Zusammenlebens. Eine Welt, in der es die Gunst der Stunde zu nutzen gilt, um Liebe zu ergattern oder um Rache zu nehmen für erlittene Verletzungen.
Sprecher: Lisa Bistrick (Münster).
1 CD DAISY (5:34 h) H033182

Mulot, Sibylle:

Liebeserklärungen.
Zürich : Diogenes-Verlag, 1993.
Geschichten über die Liebe lässt sich eine junge Frau von mehreren miteinander in Beziehung stehenden Menschen berichten. In einer bilderreichen, ungewohnt schöpferischen Sprache, streut die Autorin Lebensweisheiten und Selbsterkenntnisse ein. Es entsteht ein Kaleidoskop der Liebe, der Sehnsucht und der Träume.
Sprecher: Elke Große-Woestmann (Münster).
1 CD DAISY (5:17 h) H033183

Scholem Alejchem:

Der behexte Schneider.
Berlin : Verlag Volk und Welt, 1969.
Aus dem Jiddischen von Max Reich.
Ein armer jüdischer Flickenschneider mit großer Familie wird von seiner Frau aufgefordert, endlich eine Ziege zu kaufen. Um ihn zu narren, vertauscht man ihm auf dem Rückweg die Ziege mit einem Bock.
Sprecher: Hans Lanzke (Leipzig).
1 CD DAISY (1:59 h) H003406

Wunnicke, Christine:

Nagasaki, ca. 1642 :
Novelle.
Zürich : Edition Epoca, 2010.
Einst war Seki Keijiro ein hochgeachteter, berühmter Mann. Da seit einiger Zeit in Japan Friede herrscht, hat er nicht mehr viel zu tun und gibt sich dem Müßiggang hin. Jedoch hat er seit gut 40 Jahren eine offene Frage, die vielleicht auch eine offene Rechnung ist. – Die Geschichte einer Verführung nach den Regeln der Kriegskunst.
Sprecher: Heinke Hartmann (Landschlacht).
1 CD DAISY (3:35 h) H033045

Fantasy, Horror

Bailey, Melissa:

Der Spiegel der Medici :
Roman.
Berlin : Insel-Verlag, 2013.
Aus dem Englischen von Rita Seuß und Christa Prummer-Lehmaier.
In London wird eine seit 50 Jahren stillgelegte viktorianische Schuhfabrik in angesagte Wohnungen umgebaut. Architekt Jonny Carter berührt bei der Bauaufnahme zufällig ein Regal im Abstellraum, die sich als Tür in ein dunkles Kellerverlies auftut. Dort empfängt ihn eine bedrückende Stimmung und ein schwarzer Spiegel, von dem eine unaussprechliche Bedrohung ausgeht. Als seine neue Freundin Ophelia mit ihm vor dem Spiegel steht, überschwemmt er beide mit düsteren Visionen. Albträume suchen sie heim und sie blicken in ihre eigenen zerstörerischen Seiten. Gleichzeitig offenbart der Spiegel immer mehr von seinem 500-jährigen Geheimnis, das einst Katharina von Medici bewirkte.
Sprecher: Volker Lohmann (Hamburg).
1 CD DAISY (9:45 h) H033117

Carriger, Gail:

Lady-Alexia-Romane.
Band 5. Sengendes Zwielicht :
Roman.
Fortsetzung von: Feurige Schatten
München : Blanvalet, 2012.
Aus dem Englischen von Anita Nirschl.
Lady Alexia ist glücklich. Sie hat ein bezauberndes Haus, ein ebenso bezauberndes Kind. Und ihr Gatte, der Werwolf Lord Maccon, ist noch immer der verführerische Mann ihrer Träume. Nichts scheint das häusliche Glück trüben zu können. Da erreicht sie ein Ruf aus Alexandria, dem sie sich nicht verschließen kann. Mit Mann und Kind im Schlepptau schifft sie sich nach Ägypten ein. Doch das Land der Pharaonen und Mumien hält mehr Geheimnisse parat, als selbst die unerschütterliche Lady Alexia bewältigen kann.
Sprecher: Steffi Böttger (Leipzig).
1 CD DAISY (14:56 h) H032672

Hetmann, Frederik:

Im Haus der gefiederten Schlange :
ein Tarot-Roman.
München : Goldmann, 1990.
An seinem 19. Geburtstag erhält Alder das Tarotspiel seines Vaters zum Geschenk. Als Wahrsager verdient er damit viel Geld, gewinnt Macht und wird mitschuldig am Tod zweier Menschen. – Fesselnder Fantasy-Roman über die Abenteuer eines jungen Mannes, der mit Hilfe von Tarot-Karten durch Raum und Zeit reisen kann.
Sprecher: Susanne Franke (München).
1 CD DAISY (18:23 h) H032988

Johnson, Denis:

Schon tot :
Roman.
Berlin : Fest, 2000.
Aus dem Amerikanischen von Bettina Abarbanell und Fritz Mergel.
Ein ehemaliger Matrose taucht in Point Arena, einem kleinen Nest an der kalifornischen Pazifikküste auf. Er hat einen Plan, und dieser Plan verändert den Ort für immer.
Sprecher: Manfred Spitzer (Münster).
1 CD DAISY (20:09 h) H032960

Köhlmeier, Michael:

Der Peverl-Toni und seine abenteuerliche Reise durch meinen Kopf :
Roman.
Hamburg : Hoffmann und Campe, 1982.
In dem fantastischen Roman spiegeln sich unsere Wirklichkeit, die Verlorenheit des einzelnen und die Absurdität von Ideologien auf eine märchenhafte, verrückte Weise. Es sind sieben Abenteuer des Peverl-Toni, in denen Realität und Traum ihr Spiel miteinander treiben.
Sprecher: Willi Nürnberger (Münster).
1 CD DAISY (14:17 h) H033176

Meyer, Kai:

Die Alchimistin.
Band 3. Die Gebannte :
Roman.
Fortsetzung von: Die Unsterbliche
München : Heyne, 2012.
Prag, die Hauptstadt der Alchimie, ist fest in der Hand von Okkultisten und Scharlatanen, die mit raffinierten Theatertricks und kunstvollen Automaten Reichtümer anhäufen. Doch zwischen Kommerz und Dekadenz schmieden unsterbliche Verschwörer einen tödlichen Plan, um an das Geheimnis der ewigen Jugend zu gelangen. Als die Alchimistin Aura Institoris erfährt, dass ihre große Liebe Gillian entführt wurde und gefangen gehalten wird, macht sie sich auf den Weg in die Goldene Stadt und stößt auf die dunklen Mysterien einer uralten Dynastie.
Sprecher: Marion Gretchen Schmitz (Hamburg).
1 CD DAISY (15:56 h) H033131

Perucho i Gutiérrez, Joan:

Ein Ritterroman.
München : Hanser, 1991.
Aus dem Katalanischen von Jürg Koch.
Ein mysteriöser Auftrag verschlägt den jungen Tomas Safont, ein wohlhabender katalanischer Lebemann unserer Zeit, ins tiefste Mittelalter. Die Handlungsstränge der Gegenwart und des Mittelalters verlaufen parallel.
Sprecher: Henning Freiberg (Münster).
1 CD DAISY (4:26 h) H033207

Gegenwartsliteratur (ab 1945)

Bartolini, Luigi:

Fahrraddiebe.
Karlsruhe : Stahlberg, 1952.
Aus dem Italienischen von Hellmut Ludwig.
Verzweifelt sucht der Autor in Rom sein Fahrrad, das ihm nun schon zum dritten Mal gestohlen wurde. Tagelang kämmt er die »Diebeshöhle« Roms ab, das Gassengewirr um den Campo dei Fiori zur Blütezeit des schwarzen Marktes, nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs. Diebe, Händler, Dirnen und Polizisten bestimmen in einem komplizierten Zusammenspiel die »freie Marktwirtschaft«.
Sprecher: Wolfgang Hartmann (München).
1 CD DAISY (5:50 h) H032925

Beuchler, Klaus:

Aufenthalt vor Bornholm :
Roman.
Rostock : Hinstorff, 1967.
Die Auseinandersetzung des bundesdeutschen Marineoffiziers Hartke mit seiner Vergangenheit bildet die Grundproblematik des Romans.
Sprecher: Helmuth Schellhardt (Leipzig).
1 CD DAISY (8:17 h) H003134

Braun, Volker:

Das ungezwungene Leben Kasts.
Berlin : Aufbau-Verlag, 1972.
Lebendig werden in diesem propagandistischen Roman die Möglichkeiten menschlicher Selbstverwirklichung in der DDR gestaltet.
Sprecher: Dieter Bellmann (Leipzig).
1 CD DAISY (3:48 h) H003812

Brussig, Thomas:

Das gibts in keinem Russenfilm.
Frankfurt am Main : S. Fischer, 2015.
1991. Ein Abend in Ost-Berlin. Die Wiedervereinigung ist ausgefallen. Die Mauer steht und teilt Deutschland. Der Schriftsteller Thomas Brussig lässt sich vom begeisterten Applaus der Zuhörer mitreißen und gibt ein Versprechen: Solange es nicht alle können, wird auch er keine Reise in den Westen unternehmen. Solange nicht jeder eines haben kann, wird auch er kein Telefon haben. Und, weil erst drei Versprechen magisch binden: Solange es verboten ist, will auch er niemals »Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins« lesen. Daran wird er sich halten müssen, denn auch die DDR hält sich.
Sprecher: Manfred Spitzer (Münster).
1 CD DAISY (11:20 h) H033289

Kellermann, Bernhard:

Die Stadt Anatol :
Roman.
Berlin : Aufbau-Taschenbuch-Verlag, 1994.
In der Nähe der erdichteten Stadt werden Ölquellen entdeckt. Eine vorher idyllische und auch spießbürgerliche Atmosphäre weicht nun einem rücksichtslosen Kampf aller gegen alle.
Sprecher: Peter Treuner (Leipzig).
1 CD DAISY (18:36 h) H001622

Kettner, Reinhard:

Kein Held, nirgends :
Roman.
Berlin : Verlag Das Neue Berlin, 1997.
In Schutt und Asche liegen die Straßen Berlins. Gut 40 Jahre nach Kriegsende erinnert sich Klaus Janotta an die zurückliegenden Jahre, die er gemeinsam mit seinem Bruder Henri in Berlin erlebte. Lausbubenstreiche im Grenzbereich zwischen Ost- und West-Berlin bestimmen die Erinnerungsbilder ebenso wie die vorangegangenen Bombennächte und die nachfolgende Zeit der Blockade und des Mauerbaus; dazwischen die Nöte des Erwachsenwerdens und des DDR-Alltags. Hervorragend erzählt.
Sprecher: Klaus Römer (Stuttgart/Hamburg).
1 CD DAISY (4:33 h) H033000

Niessen, Martin:

Die Tage von Gezi :
ein Roman.
Leipzig : Engelsdorfer Verlag, 2014.
Der Streit um einen kleinen Park führt zu einem Aufstand gegen die islamisch-konservative türkische Regierung. Mit Toten, Tausenden Verletzten, Massenverhaftungen. Für die deutsche Architektin Kathrin ist Istanbul zur zweiten Heimat geworden. In der Revolte, die Ende Mai 2013 beginnt und bald weite Teile des Landes erfasst, gerät ihr Leben aus den Fugen. Marc, Reporter eines britischen Magazins, landet bei den ersten Auseinandersetzungen im Gezi Park durch Zufall zwischen den Fronten. Als er dort der jungen Türkin Mine begegnet und Zeuge des brutalen Vorgehens der Polizei wird, verliert er zunehmend seine journalistische Neutralität.
Sprecher: Thor W. Müller (Hamburg).
1 CD DAISY (12:41 h) H033136

Viertel, Martin:

Sankt Urban :
Roman.
Berlin : Verlag Neues Leben, 1968.
Ein packender Roman aus den unruhigen, schwierigen, die Menschen fordernden und umschmelzenden ersten Jahren des Uran-Bergbaus im Erzgebirge nach dem 2. Weltkrieg.
Sprecher: Peter Thomsen (Leipzig).
1 CD DAISY (12:14 h) H003327

Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Soziales

Bigiaretti, Libero:

Der Kongreß :
Roman.
Berlin : Aufbau-Verlag, 1966.
Aus dem Italienischen von E.-A. Nicklas.
Dr. Berti nimmt an einem Kongress teil, auf dem leitende Mitarbeiter aus Großbetrieben des heutigen Italiens über soziale Probleme sprechen. Obwohl er die Fragwürdigkeit der Sozialpolitik erkennt, spielt er den interessierten, glänzenden Redner einer einflussreichen Firma.
Sprecher: Friedhelm Eberle (Leipzig).
1 CD DAISY (5:25 h) H001836

Claus, Hugo:

Der Schwertfisch :
Roman.
Stuttgart : Klett-Cotta, 1992.
Aus dem Niederländischen von Rosemarie Still.
Über einen Mordfall und den Mief der flämischen Provinz wird mit süßer, bitterböser Ironie erzählt. Da ist der Dorfschullehrer, der in jeder Beziehung nach Höherem strebt; der Junge, der von quälenden Wahnvorstellungen getrieben wird; der heruntergekommene Tierarzt mit strafrechtlich relevanter Vergangenheit; und im Mittelpunkt die junge Frau, verlassen, frustriert, naiv-raffiniert.
Sprecher: Gottfried Overberg (Münster).
1 CD DAISY (2:33 h) H032946

Claus, Hugo:

Das Stillschweigen :
Roman.
Stuttgart : Klett-Cotta, 1998.
Aus dem Niederländischen von Waltraud Hüsmert.
Eines Tages taucht Rene, der als Söldner in Afrika war, wieder in seinem Dorf auf. Der verlorene Sohn lümmelt herum und steckt mit seinem Kriegskumpan zusammen. Eine Serie von bizarren Krankheits- und Todesfällen beginnt das Dorf zu erschüttern, und es bricht eine tragische kollektive Hysterie aus.
Sprecher: Uwe Wriedt (Münster).
1 CD DAISY (6:58 h) H032947

Köhlmeier, Michael:

Abendland :
Roman.
München : Hanser, 2007.
Der Schriftsteller Sebastian Lukasser, befreundet mit dem 95-jährigen Carl Jacob Candoris, einem Mathematiker, Weltbürger, Dandy und Jazz-Fan, schreibt dessen Lebensgeschichte auf. In den miteinander verknüpften Lebensläufen spiegelt sich das ganze 20. Jahrhundert.
Sprecher: Günter Rohkämper (Münster).
1 CD DAISY (32:26 h) H033174

Kureishi, Hanif:

Das sage ich dir :
Roman.
Frankfurt am Main : S. Fischer, 2008.
Aus dem Englischen von Henning Ahrens.
Ein Panorama Londons und seiner Bewohner von den 1960er Jahren bis 2005: Die Menschen sind verrückt – das ist normal. Findet zumindest Jamal, der seinen Patienten auf der Couch täglich Phantasien, Träume, Wünsche entlockt. Nur über sein eigenes Geheimnis schweigt er. Denn er
und seine Freunde wissen nur zu gut um die komische, spannende und manchmal traurige Aufgabe, ein Mensch zu sein und setzen alles aufs Spiel, damit es gelingt.
Sprecher: Peter Raffalt (Zürich).
1 CD DAISY (17:18 h) H032933

Martin du Gard, Roger:

Die Thibaults :
die Geschichte einer Familie.
Hamburg : Zsolnay, 1960.
Aus dem Französischen von Eva Rechel-Mertens.
Französischer Gesellschaftsroman zur Zeit der Jahrhundertwende (1900), für den der Autor 1937 den Literaturnobelpreis erhielt. – Dieses Buch enthält sechs Teile des ursprünglich achtteiligen Romanzyklus; die Handlung beginnt 1900 und erzählt vom Leben zweier unterschiedlicher Brüder und dem ihres autoritären Vaters. Die einzelnen Teile: 1. Das graue Heft, 2. Die Besserungsanstalt, 3. Sommerliche Tage, 4. Die Sprechstunde, 5. Sorrelina, 6. Der Tod des Vaters.
Sprecher: Margret Schmidt-John (Münster).
1 CD DAISY (37:56 h) H033181

Meinhardt, Birk:

Brüder und Schwestern :
die Jahre 1973 - 1989 ; Roman.
München : Hanser, 2013.
Willy Werchow ist Direktor einer großen SED-eigenen Druckerei in der thüringischen Provinz. Zähneknirschend fügt er sich den Vorgaben der Partei, geht mehr und mehr Kompromisse ein. Mit seiner Frau und den drei Kindern Britta, Erik und Matti gerät er in einen Strudel von Konflikten. Ob durch die Zwänge des politischen Systems der DDR, ob durch persönliche Fehltritte – die Familie droht auseinanderbrechen. »Brüder und Schwestern« ist ein großes deutsches Gesellschaftspanorama, das bis in den letzten Winkel voller Leben steckt. Die ungleichen Ängste, Hoffnungen und Träume der Werchows kulminieren in den Ereignissen von 1989. Doch ihre Geschichte ist damit noch lange nicht zu Ende.
Sprecher: Volker Lohmann (Hamburg).
1 CD DAISY (28:33 h) H033130

O'Nan, Stewart:

Letzte Nacht :
Roman.
Hamburg : Marebuchverlag, 2008.
Aus dem Amerikanischen von Thomas Gunkel.
Fünf Tage vor Weihnachten ist Schluss: Eine kleine Filiale der Restaurantkette »Red Lobster« rentiert nicht mehr. Aber Manny, der Geschäftsführer, »tut so, als sei dies ein Abend wie jeder andere«. – Mit Jacquie, Ty, Roz, Eddie und den anderen hängt sich Manny noch ein letztes Mal rein, hilft in der Küche, schlichtet Streitigkeiten, putzt die Klos. – In seiner meisterhaften Milieustudie beschreibt der Amerikaner O'Nan diesen leisen Abgang so präzise wie berührend; und besingt dabei die Working-Class in ihrem Ringen um einen Rest Würde.
Sprecher: Bodo Krumwiede (Landschlacht).
1 CD DAISY (4:09 h) H033030

Scharang, Michael:

Charly Traktor :
Roman.
Berlin : Verlag Volk und Welt, 1975.
Gezeigt wird der Weg eines ungelernten Arbeiters aus dem Dorf, der in der Stadt die Rechtlosigkeit, aber auch Unterwürfigkeit der Arbeiter erlebt und diese zu einem spontanen Streik gegen die Willkür der Unternehmer aufruft.
Sprecher: Peter Reinhardt (Leipzig).
1 CD DAISY (3:57 h) H004075

Stryjkowski, Julian:

Die Osteria :
Roman.
Berlin : Verlag Volk und Welt, 1969.
Aus dem Polnischen von Janusz von Pilekci.
Das Leben einer ostjüdischen Gemeinde mit ihrem Fühlen und Denken, ihren Zweifeln, ihrem Humor und ihrer Weisheit lässt der Autor wiedererstehen.
Sprecher: Hans Lanzke (Leipzig).
1 CD DAISY (8:02 h) H004235

Suhl, Yuri:

Guten Tag, Greenhorn :
Roman.
Berlin : Verlag Volk und Welt, 1963.
Aus dem Amerikanischen von Ernst Adler.
Der strenggläubige Jude Kenner und sein Sohn wandern 1923 von Galizien nach Amerika aus und lassen sich voller Hoffnungen in New York nieder.
Sprecher: Hanskarl Hoerning (Leipzig).
1 CD DAISY (18:35 h) H001472

Historische Romane

Grün, Lili:

Alles ist Jazz :
Roman.
Berlin : AvivA-Verlag, 2009.
Berlin, Anfang der 1930er Jahre: In einer von Rezession und Massenarbeitslosigkeit geprägten Zeit gründen 10 junge Leute eine literarisch-politische Kabarettbühne. Unter ihnen die 21-jährige Elli, die sich von einem Engagement zum nächsten hangelt und trotz Armut und drückender Existenzängste voller Zuversicht ihren Weg geht. Der Roman erschien zuerst 1933 unter dem Titel »Herz über Bord« in Wien und zeigt Parallelen zu Lili Grüns eigenem Leben.
Sprecher: Meriam Pstross (München).
1 CD DAISY (5:19 h) H032966

Hansen, Konrad:

Die Männer vom Meer :
Norland-Saga ; Roman.
Frankfurt am Main : Eichborn, 1992.
Ein abenteuerlicher Roman aus jener Zeit, wo Herrscher noch so klangvolle Namen trugen wie »Harald Blauzahn« oder »Erik Blutaxt«, und man mit starken Worten ebenso zu kämpfen wusste wie mit scharfen Schwertern. Schleswig, England und Skandinavien zwischen 950 und 1000 sind Schauplätze von Kriegs- und Beutezügen, von denen der Autor in farbigen Bildern zu berichten weiß.
Sprecher: Fritz Spaeder (München).
1 CD DAISY (12:40 h) H032977

Hermans, Willem Frederik:

Die Tränen der Akazien :
Roman.
Berlin : Kiepenheuer, 2005.
Aus dem Niederländischen von Waltraud Hüsmert.
Das letzte Jahr des Zweiten Weltkriegs: Deutsche Truppen besetzen die Niederlande. Der sensible Student Arthur, verstört durch den Krieg, versucht verzweifelt zu begreifen, was um ihn herum geschieht. Ist sein bester Freund Oskar Widerstandskämpfer, Opportunist oder Kollaborateur? Und seine Halbschwester Carola eine Heldin der Résistance oder eine »Deutschendirne? Packender psychologischer Roman.
Sprecher: Martin Pfisterer (München).
1 CD DAISY (13:04 h) H032987

Kevers-Pascalis, Claude:

Der Traum des Pharao :
Roman.
Reinbek : Wunderlich, 1995.
Aus dem Französischen von Ingrid Altrichter.
Ägypten im Jahre 1630 vor unserer Zeitrechnung. Der nur knapp einem Mordanschlag entgangene Prinz Chian besteigt als Herrscher den Thron. Eines Nachts versetzt ihn ein Traum in Angst und Schrecken, den er nicht deuten kann. Seine Seher sind ratlos, und so lässt er einen jungen hebräischen Sklaven in den Palast bringen, der jeden Traum deuten kann. Seine Prophezeihungen lösen bei Hof Bestürzung aus …
Sprecher: Volker Lohmann (Hamburg).
1 CD DAISY (9:56 h) H033001

Löns, Hermann:

Der Wehrwolf :
Roman.
München : Heyne, 1976.
Widerstand der Bauern im Dreißigjährigen Krieg.
Sprecher: Helmut Janatsch (Wien).
1 CD DAISY (6:37 h) H033173

Martínez de Lezea, Toti:

Die Löwin von Kastilien :
historischer Roman.
Frankfurt am Main : Krüger, 2012.
Aus dem Spanischen von Lisa Grüneisen.
Eine Adelige, die zur Rebellin wird: María Pacheco kämpft im 16. Jahrhundert für das Schicksal ihres Volkes. Toledo im 16. Jahrhundert: María Pacheco, Tochter des Großfürsten von Granada, wird gegen ihren Willen mit Juan Padilla verheiratet. Was sie nicht weiß: Juan, Sohn einer angesehen Adelsfamilie aus Toledo, ist ein Rebell im Aufstand gegen Karl I. Aus der arrangierten Ehe wird Liebe. Nach der Hinrichtung ihres Mannes übernimmt María – genannt »die Löwin von Kastilien« – mutig die Anführung der Aufständischen. In Toledo gerät sie in Lebensgefahr und muss außer Landes fliehen.
Sprecher: Günter Schoßböck (Leipzig).
1 CD DAISY (12:16 h) H031776

Moor, Margriet de:

Der Virtuose :
Roman.
München : Hanser, 1994.
Aus dem Niederländischen von Helga van Beuningen.
Der Virtuose, ein Kastrat mit überwältigendem Sopran, verkörpert für Carlotta, einer verheirateten Comtessa, musikalisches und erotisches Idol in einem. Der Autorin gelingt es, dieses Zueinanderfließen von Sinnlichkeit und Musik mit großer Leichtigkeit und Anmut darzustellen.
Sprecher: Marie Luise Steller (Münster).
1 CD DAISY (5:55 h) H033203

Mulot, Sibylle:

Nachbarn :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 1995.
In der kleinen Provinzstadt Parisey am Fuße der Vogesen scheint die Welt noch in Ordnung. Umgeben von flirrenden Pappelhainen und kühlen Kiesseen leben die freundlichen Bewohner noch wie in einem Traum aus dem 19. Jahrhundert. Bis eines Tages bekannt wird, dass Bürgermeister Gibet das Kreuz der Ehrenlegion erhalten soll. Da bricht einer sein Schweigen, und zwei alte Herren beginnen einen erstaunlichen Krieg gegeneinander, einen Ordenskrieg, in dem der Wahnsinn der letzten Kriegstage wieder lebendig wird.
Sprecher: Angelika Seyfrid (Hamburg).
1 CD DAISY (8:28 h) H033161

Serno, Wolf:

Der Medicus von Heidelberg :
Roman.
München : Knaur, 2014.
Kanton Thurgau um 1500: Die Stiefmutter des 12-jährigen Lukas liegt in den Wehen, doch das Kind hat sich nicht gedreht. Nur der von der Kirche verbotene Kaiserschnitt könnte vielleicht Mutter und Kind retten. Lukas' Vater setzt sich über das Verbot hinweg, und tatsächlich gelingt ihm der Eingriff. Von diesem Moment an hat Lukas nur ein Ziel: Er will Medicus werden!
Sprecher: Matthias von Bausznern (Zürich).
1 CD DAISY (23:12 h) H032920

Völler, Eva [als Charlotte Thomas]:

Das ferne Land :
historischer Roman.
Köln : Lübbe, 2014.
Der jungen Katharina wurde bisher im Leben nichts geschenkt. Nachdem ihr Ehemann mit ihrem Vermögen durch Arabien reist, um Geschäfte zu machen und sie Köln nach dem Tod des strengen Vaters verlassen musste, kann sie endlich aufatmen und von ihrem Weingut auf Candia, heute Kreta, leben. Da bricht 1645 erneut ihre Welt zusammen. Die Osmanen erobern plündernd die Insel und sie erfährt, dass ihr Ehemann im fernen Arabien gestorben ist. Als sie selbst in den Orient reist, um nach den Weihrauchvorräten zu suchen, wird sie von Massimo begleitet, der eine zwielichtige Rolle als Diplomat spielt.
Sprecher: Saskia Kästner (Berlin).
1 CD DAISY (18:07 h) H033283

Weber, Erich:

Himmelmann und der Sternpflücker :
historischer Roman.
Rudolstadt : Greifenverlag, 1968.
Wo kann ein junger sudetendeutscher Mann nach dem Ersten Weltkrieg schon Sterne pflücken? Der Versuch, sie beim Schieber Himmelmann zu finden, scheitert, weil Toni sich nicht missbrauchen lässt.
Sprecher: Peter Pichler (Leipzig).
1 CD DAISY (8:12 h) H003396

Weiß, Sabine:

Hansetochter :
historischer Roman.
Köln : Bastei-Verlag Lübbe, 2014.
Lübeck 1375. Für Henrike bricht eine Welt zusammen, als ihr Vater, ein angesehener Hansekaufmann, völlig überraschend stirbt. Plötzlich steht die junge Frau ganz alleine da – und zu allem Unglück übernimmt der verhasste Onkel ihre Vormundschaft. Als dieser auch noch sämtliche Geschäfte des Vaters an sich reißt, keimt in Henrike ein schrecklicher Verdacht: Wurde ihr Vater etwa das Opfer einer grausamen Intrige? Sie beschließt, die Wahrheit aufzudecken – doch kann sie niemandem mehr trauen. Einzig Adrian, ein junger Kaufmann aus Brügge, steht ihr zur Seite …
Sprecher: Heidi Zengerle (Berlin).
1 CD DAISY (21:30 h) H033284

Hörspiele

Daeninckx, Didier:

Nazis in der Metro :
Kriminalhörspiel nach dem gleichnamigen Roman.
Baden-Baden : Südwestfunk, 1997.
Der Detektiv Gabriel Lecouvreur, Jahrgang 1960, kommt einer Allianz von Links- und Rechtsextremisten auf die Spur, die es schon einmal während des Zweiten Weltkrieges gab, und die der Nährboden für einen neuen primitiven Antisemitismus ist. Er begibt sich in die gewalttätigen Kreise von Ex-Jugoslawienkämpfern, Ex-Terroristen aus Russland, aus ehemaligen Kämpfern der studentischen Anarchoszene, aus Ex-Kommunisten und Skins.
Sprecher: Ulrich Pleitgen (Stuttgart/Marburg).
1 CD DAISY (0:58 h) H032935

Highsmith, Patricia:

Katzengeschichten.
Hamburg : Polygram, 1992.
Aus dem Englischen.
Die Autorin lebt seit langem mit Katzen; jede Zeile ihrer Erzählung, jedes Detail ihrer Beschreibung verrät das, nicht nur der »innere Monolog« des dreiteiligen Katzengedichts oder die Reflexionen des Katers Ming, der zum Mörder wurde.
Sprecher: Evelyn Hamann (München).
1 CD DAISY (2:14 h) H032990

Huby, Felix:

Geh' nie mit leeren Händen.
Baden-Baden : Südwestfunk, 1983.
Einmal im Monat findet in der Villa von Professor Eckart, Inhaber eines Luxussanatoriums, in dem man, so Hauptkommissar Bienzle, »das Saufen auf besonders vornehme Art verlernt«, ein Streichkonzert statt. Bei einem dieser Konzerte wird Professor Eckart durch einen Gewehrschuss verletzt. Bienzle und sein Mitarbeiter Gächter übernehmen die Ermittlungen.
Sprecher: Dieter Eppler (Stuttgart/Marburg).
1 CD DAISY (0:38 h) H032937

Huby, Felix:

Leiche in Öl oder der Traum von Costa Rica.
Baden-Baden : Südwestfunk, 1984.
Im Heizöltank eines ländlichen Einfamilienhauses wurde eine Leiche gefunden. Der Stuttgarter Kriminalist Bienzle, mit Vorliebe für Trollinger und schwäbische Mundart, klärt den Fall.
Sprecher: Dieter Eppler (Stuttgart/Marburg).
1 CD DAISY (0:54 h) H032938

Kaschnitz, Marie Luise:

Einer von Tausenden oder der Denkzettel.
Stuttgart : Süddeutscher Rundfunk, 1987.
Das Stück führt zurück in die sechziger Jahre. Im Mittelpunkt steht der 22-jährige Martin und seine Suche nach Halt, einem Ideal und nach einem sinnerfüllten Leben.
Sprecher: Chajim Königshofen (Stuttgart/Marburg).
1 CD DAISY (0:45 h) H032939

Humor, Satire, Anekdoten

Braun, Harald:

Scheunenherzen :
Roman.
Köln : Bastei-Verlag Lübbe, 2014.
Da sitzt er nun in seinem kleinen Häuschen auf dem Lande, von dem er, der Großstädter Alvy, immer träumte. Mitten in der Idylle – aber notorisch pleite. Unverhofft wird ihm angeboten, gegen eine hübsche Gage bei einer großen Landwirte-Kuppel-Show mitzumachen. Gut, Alvy ist kein Bauer. Und er sucht auch keine Frau, denn er hat ja seine Anna. Doch für die paar Wochen lässt sich da bestimmt etwas machen. Als dann aber eine durchgeknallte Fernsehcrew mit gleich drei verhaltensoriginellen Damen bei ihm einfällt und Anna prompt auszieht, wird das Leben in Haasenbüttel etwas komplizierter …
Sprecher: Ronny Great (Berlin).
1 CD DAISY (11:36 h) H033278

Gernhardt, Robert:

Es gibt kein richtiges Leben im valschen :
Humoresken aus unseren Kreisen.
Zürich : Haffmans, 1987.
Gernhardts Fähigkeit, durch grelle Übertreibungen die Dinge zur Kenntlichkeit zu verzerren, seine erstaunliche Beobachtungsgabe sowie seine Kunst, selbst den tollkühnsten Kalauer überraschend in den Hintersinn zu wenden, machen die Lektüre dieses Buches zum diebischen Vergnügen.
Sprecher: Markus Delz (Zürich).
1 CD DAISY (2:12 h) H033155

Gernhardt, Robert:

Ich Ich Ich :
Roman.
Zürich : Haffmans, 1985.
Ein Schriftsteller lässt in einem Hörspiel Peter Handke umbringen und wird deshalb von einem tumben Kommissar des wirklichen Mordes an dem gefeierten Ich-Darsteller vom Salzburger Mönchsberg bezichtigt.
Sprecher: Hans P. Müller (Zürich).
1 CD DAISY (8:03 h) H033156

Hildesheimer, Wolfgang:

Paradies der falschen Vögel :
Roman.
Frankfurt am Main : Suhrkamp, 2000.
Guiskart, der König der Fälscher, erfindet einen Maler namens Mazyrka und einen Kunsthistoriker, der die Biografie dieses Malers schreibt. Die Hauptwerke Mazyrkas werden zu den begehrtesten Objekten des internationalen Kunsthandels und der phantasiebegabte Fälscher bringt es bis zum Kultusminister.
Sprecher: Matthias Hirth (München).
1 CD DAISY (4:02 h) H032992

Holst, Evelyn:

Der Mann auf der Bettkante :
Roman.
München : Droemer Knaur, 1994.
Eine Journalistin befindet sich unversehens in der Hamburger Unterwelt. Wie ihr »Arztgatte« dadurch an ein neues Ultraschallgerät kommt; wie ein Zuhälter sich in sie verliebt – in frech-frivoler Weise beschreibt die Autorin, wie aufregend das Eheleben sein kann, wenn man seine Prinzipien sausen lässt.
Sprecher: Elke Große-Woestmann (Münster).
1 CD DAISY (7:07 h) H032950

Holst, Evelyn:

Ein Mann für gewisse Sekunden :
Roman.
München : Droemer Knaur, 1992.
Sex ist wie Joggen – am schönsten ist es danach. So stöhnt manch frustrierte Frau nach dem längst nicht mehr aufregenden Liebesspiel. Doch es kommt ganz anders: was mit einem trockenen ehelichen Kuss beginnt, endet mit zwei frisch geschlüpften Babys, zwei glücklichen Müttern und anderthalb stolzen Vätern …
Sprecher: Henning Freiberg (Münster).
1 CD DAISY (5:28 h) H032951

Karasek, Hellmuth:

Betrug :
Roman.
Berlin : Ullstein, 2001.
Robert ist ein älterer Mann mit Bauchansatz, der die Frauen liebt. Diesmal verliebt er sich in die Frau seines besten Freundes. Auf keinen Fall aber will er seine Frau Eva verlieren. Weitere Zutaten des Hamburger Romans sind die Alster, ein feiner Tennisclub und ein stadtbekannter Frauenarzt.
Sprecher: Markus Launhardt (Hamburg).
1 CD DAISY (10:42 h) H032994

Lassila, Maiju:

Streichhölzer.
Stuttgart : Klett-Cotta, 1982.
Aus dem Finnischen von Anu Pyykönen-Stohner und Friedbert Stohner.
Wie die Besorgung einer Schachtel Streichhölzer einem Kleinbauern zu einer abenteuerlichen Fahrt verhalf.
Sprecher: Rosemarie Tuchelt (Marburg).
1 CD DAISY (5:28 h) H033026

Lodge, David:

Kleine Welt :
eine akademische Romanze.
Zürich : Haffmans, 1996.
Aus dem Englischen von Renate Orth-Guttmann.
Satire auf den akademischen Jetset und auf die Eitelkeiten der menschlichen Wünsche überhaupt.
Sprecher: Isabel Schaerer (Zürich).
1 CD DAISY (14:16 h) H033164

Lodge, David:

Neueste Paradies-Nachrichten :
Roman.
Zürich : Haffmans, 1992.
Aus dem Englischen von Renate Orth-Guttmann.
Ein fröhlicher Roman von Krankheit, Krebs, Familie, Glaube, Liebe, Trost, Versöhnung und allen letzten Dingen, die unsere Zeit bewegen, also auch vom Paradies; allerdings nur bedingt vom jenseitigen. Denn es geht um Ferien und die Erlangung himmlischer Freuden via Reisebüro, konkret um den Urlaub einiger sehr unterschiedlicher Menschen auf Hawaii.
Sprecher: Peter Holliger (Zürich).
1 CD DAISY (13:26 h) H033165

Lodge, David:

Therapie :
Roman.
Zürich : Haffmans, 1995.
Aus dem Englischen von Renate Orth-Guttmann.
Auf der Suche nach der ihm fehlenden richtigen Dosis Zufriedenheit und Seelenruhe stolpert der erfolgreiche TV-Autor Laurence, dem weder die eigene Villa, noch die – zumindest sexuell – erfüllte Ehe dabei so recht zu statten kommen, über Kierkegaard, jugendliche Penner, durch Klatschspalten und verschiedene Schlafzimmer auf Teneriffa, in Beverly Hills, Kopenhagen und Galizien.
Sprecher: Michael Schacht (Zürich).
1 CD DAISY (12:25 h) H033166

Mensching, Stefan:

Lustigs Flucht :
Roman.
Berlin : Aufbau-Verlag, 2005.
Ernst Lustig hat mehr als nur ein Problem: Mit seiner Schillerbiografie geht es nicht voran, seine jugendliche Geliebte hat ihm den Laufpaß gegeben, und mit der von Konsum und Medien manipulierten Welt will er nichts mehr zu tun haben. Er schließt sich in seiner Arbeiterwohnung ein, mit dem Vorsatz, sie nicht zu verlassen, bevor sein Buch vollendet ist. Was als eine fixe Idee begann, entwickelt sich bald zum nervenaufreibenden Unternehmen. Eine brillante Satire auf unsere Medienwelt.
Sprecher: Malte Kühn (Berlin).
1 CD DAISY (10:21 h) H033280

Seitz, Helmut:

Familie Meyer :
Episoden aus dem Alltag.
Pfaffenhofen : Ludwig, 1986.
Über diese Geschichten einer ganz normal verrückten Familie kann man nicht lachen, sondern man muss.
Sprecher: Wolfgang Plumhoff (Berlin).
1 CD DAISY (5:30 h) H033009

Versen, Lothar von:

Nichts aus der Lindenstraße :
Humoresken und Kapriolen.
Berlin : Nante-Verlag, 1993.
Gewidmet meiner Frau Hélène, die meinte, ich könnte mal wieder ein Buch schreiben, statt bloß dummes Zeug zu quatschen, und Walter Kempowski, meinem väterlichen Freund.
Sprecher: Lothar von Versen (Berlin).
1 CD DAISY (2:46 h) H033023

Klassiker der Weltliteratur

Fallada, Hans:

Der Alpdruck :
Roman.
Berlin : Aufbau-Verlag, 2014.
April 1945: Der Krieg ist vorbei, doch nachts verfolgen den Schriftsteller Dr. Doll Träume vom Bombentrichter, der ihn nicht freigibt. Er will etwas tun gegen den Alpdruck der Mitschuld, doch er kann es niemandem recht machen als Bürgermeister einer Kleinstadt, eingesetzt von der Roten Armee. Er stiehlt sich fort und flüchtet in den Drogenrausch. Im Chaos des zerbombten, nur auf dem Schwarzmarkt funktionierenden Berlin entgleitet ihm seine junge, morphiumsüchtige Frau, und er hat um zwei Leben zu kämpfen, als er zaghaft beginnt, wieder an eine Zukunft zu glauben.
Sprecher: Uwe Schröder (Leipzig).
1 CD DAISY (10:27 h) H031762

Fontane, Theodor:

Irrungen, Wirrungen :
Roman.
Klagenfurt : Kaiser, 1952.
Die zarte Liebesgeschichte zwischen der einfachen Glätterin Lene Nimptsch und dem Baron Botho von Rienäcker ist der Inhalt dieses meisterhaft gestalteten Romans. Ironische Heiterkeit und tiefe menschliche Lebensweisheit geben diesem Werk des alten Fontane das Gepräge.
Sprecher: Margret Schmidt-John (Münster).
1 CD DAISY (6:20 h) H033190

Heinse, Wilhelm:

Ardinghello und die glückseligen Inseln.
Berlin : Propyläen-Verlag, 1922.
Ardinghello, 1787 entstanden und erster deutscher Künstlerroman, ist zugleich die Utopie von Schönheit, Erotik, Leidenschaften und Kunst, gefasst in ein sinnenhaftes Renaissance-Bild.
Sprecher: Franz A. Huber (München).
1 CD DAISY (12:36 h) H032986

Louvet de Couvray, Jean-Baptiste:

Die Liebesabenteuer des Chevaliers Faublas :
[in zwei Bänden].
München : Beck.
Aus dem Französischen von Eberhard Wesemann.
Wie vielleicht in keinem zweiten Buch dieses Genres ist hier das Spiel um Liebe und Abenteuer des späten Rokoko eingefangen.
Band 1 (1984).
Band 2 (1984).
Sprecher: Manfred Fenner (Marburg).
1 CD DAISY (32:26 h) H033170

Sand, George:

Die Marquise.
Bremen : Europäischer Hochschulverlag, 2011.
Aus dem Französischen.
Die 80-jährige Marquise de R. erzählt dem Ich-Erzähler ihre Memoiren – ein Leben im Frankreich des 18. Jahrhunderts. Die Marquise gesteht, dass sie wenig Abenteuer erlebt habe. Mit 16 Jahren war sie bereits Witwe. Sie lebte dann 60 Jahre mit ihrem Liebhaber, zusammen, bis dieser starb. Er war für sie die langweiligste Liebe ihres Lebens. Aufregend dagegen war die platonische Liebe zu einem Schauspieler, der sie aber als Mensch enttäuschte.
Sprecher: Edwin Diele (Leipzig).
1 CD DAISY (1:57 h) H031787

Kriminal- und Agentenromane, Thriller

Adler-Olsen, Jussi:

Verheißung :
der Grenzenlose ; der sechste Fall für Carl Mørck, Sonderdezernat Q ; Thriller.
Band 6.
Fortsetzung von: Erwartung
München : Deutscher Taschenbuch-Verlag, 2015.
Aus dem Dänischen von Hannes Thiess.
Siebzehn Jahre lang hat Polizeikommissar Christian Habersaat vergeblich versucht, den Tod einer jungen Frau aufzuklären, die kopfüber in einem Baum hängend aufgefunden wurde. Kurz nachdem er Carl Mørck um Hilfe gebeten hat, kommt er auf schockierende Weise ums Leben – und nur wenig später sein Sohn. Die Recherchen des Sonderdezernats Q führen nach Öland, zu einer obskuren »Akademie für die Vereinigung von Mensch und Natur«. Carl Mørck und seine Assistenten ahnen nicht, dass sie sich in tödliche Gefahr begeben …
Sprecher: Manfred Spitzer (Münster).
1 CD DAISY (17:21 h) H033260

Allende, Isabel:

Amandas Suche :
Roman.
Berlin : Suhrkamp, 2014.
Aus dem Spanischen von Svenja Becker.
Amanda ist lebensklug und ausgesprochen eigensinnig. Sie wächst in San Francisco auf, der Stadt der Freigeister. Ihre Mutter Indiana führt eine Praxis für Reiki und Aromatherapie und steht im Mittelpunkt der örtlichen Esoterikszene. Der Vater ist Chef des Polizeidezernats und ermittelt in einer grausamen Mordserie. Auf eigene Faust beginnt Amanda Nachforschungen dazu anzustellen, unterstützt von ihrem geliebten Großvater und einigen Internetfreunden aus aller Welt. Doch als Indiana spurlos verschwindet, wird aus dem Zeitvertreib plötzlich bitterer Ernst. Und Amanda muss über sich hinauswachsen, um die eigene Mutter zu retten.
Sprecher: Maja Chrenko (Leipzig).
1 CD DAISY (16:55 h) H031748

Baldacci, David:

Sean King und Michelle Maxwell.
Band 4. Bis zum letzten Atemzug :
Thriller.
Fortsetzung unabhängig von: Im Takt des Todes / Fortsetzung unabhängig: Fünf vor zwölf
Köln : Bastei-Lübbe-Taschenbuch, 2011.
Aus dem Amerikanischen von Rainer Schumacher.
Was als fröhliche Geburtstagsfeier einer Zwölfjährigen beginnt, endet in einer Katastrophe: Das Geburtstagskind wird am selben Abend entführt. Denn Willa ist nicht irgendein Mädchen – sie ist die Nichte des Präsidenten. Als Maxwell und King im Haus der Familie eintreffen, bietet sich ihnen ein Bild des Grauens: Willas Mutter liegt mit aufgeschlitzter Kehle auf dem Boden. Doch warum ist so wenig Blut ausgetreten? Und was macht die leere Ampulle neben der Leiche? Wer könnte ein Interesse an dem Blut haben – und was hat die kleine Willa damit zu tun?
Sprecher: Günter Schoßböck (Leipzig).
1 CD DAISY (15:39 h) H031750

Bodenheimer, Alfred:

Kains Opfer :
Roman.
Zürich : Nagel und Kimche, 2014.
Rabbi Klein ist bestürzt: Ein Mitglied seiner Gemeinde in Zürich wurde ermordet. Dabei war Nachum Berger ein allseits beliebter Lehrer. Da die Todesumstände unklar sind, bittet die Polizei Rabbi Klein um die Übersetzung einiger hebräischer E-Mails des Toten. Deren Inhalt veranlasst den Rabbi zu eigenen Ermittlungen.
Sprecher: Daniel Goldberger (Zürich).
1 CD DAISY (7:21 h) H033273

Burk, Michael:

Keine Stunde ist zuviel :
Roman.
München : Schneekluth, 1975.
Ein erfolgreicher Herzchirurg wird von Terroristen erpresst. Mit der Hilfe von Polizei und Geheimdienst kann er nicht rechnen.
Sprecher: Franz J. Bäumer (Münster).
1 CD DAISY (17:44 h) H032942

Burk, Michael:

Wer weiß schon, wer der andere ist :
Roman.
München : Schneekluth, 1984.
John greift zu ungewöhnlichen Mitteln, um die Frau, die er liebt – eine international bekannte Tennisspielerin – zu beschützen. Er verleugnet seine Identität, um ihr Vertrauen zu gewinnen.
Sprecher: Ute Nagen (Münster).
1 CD DAISY (11:19 h) H032943

Clancy, Tom:

[OP-Center] Tom Clancy's OP-Center.
Band 09. Sturmangriff :
Roman.
Fortsetzung von: Jagdfieber / Fortsetzung: Feuersturm
München : Heyne, 2003.
Aus dem Amerikanischen von Bernhard Liesen.
Ein Konflikt in Afrika ruft das OP-Center auf den Plan. Der Kongress will die Aktivitäten des OP-Centers unter stärkere Kontrolle stellen. Das will General Mike Rodgers, der gerade dabei ist, seine Strikers neu zu formieren, nicht einfach hinnehmen. Da kommt ihm die Nachricht, dass in Botswana ein katholischer Priester entführt wurde, sehr gelegen. Da ihn auch der Vatikan um Amtshilfe in dieser Sache bittet, hat er einen passenden Grund, doch wieder weltweit eingreifen zu können.
Sprecher: Uwe Schröder (Leipzig).
1 CD DAISY (17:54 h) H026542

Ertener, Orkun:

Lebt :
Roman.
Frankfurt am Main : Fischer Scherz, 2014.
Can Evinman arbeitet als Ghostwriter an der Autobiografie der bekannten Schauspielerin Anna Roth, als diese ihn auf die Spuren eines unbekannten Kapitels seiner eigenen Familiengeschichte lenkt. Er muss erfahren, dass seine Eltern vor Jahren nicht bei einem Autounfall ums Leben kamen. Vielmehr wurden beide Opfer eines Verbrechens. Mit seiner berühmten Auftraggeberin reist er nach Thessaloniki, um dort herauszufinden, dass die Geschichte seiner Familie nicht nur mit der von Anna verbunden ist, sondern auch mit einem erschütternden Kapitel der jüdischen Geschichte im 17. Jahrhundert. Am Ende muss Can viele Gewissheiten über sich verwerfen und erkennen, dass er bei seinen Nachforschungen beobachtet und schließlich mit dem Leben bedroht wird.
Sprecher: Andreas Ladwig (Münster).
1 CD DAISY (19:41 h) H033259

Fitzek, Sebastian:

Passagier 23 :
Psychothriller.
München : Droemer, 2014.
Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren auf dem Kreuzfahrtschiff Sultan of the Seas unter mysteriösen Umständen Frau und Sohn verloren. Seither ist er ein psychisches Wrack und betäubt sich mit Himmelfahrtskommandos als verdeckter Ermittler. Mitten in einem Einsatz bekommt er den Anruf einer seltsamen alten Dame: Er müsse unbedingt an Bord der Sultan kommen, es gebe Beweise dafür, was seiner Familie zugestoßen sei. Nie wieder wollte Martin einen Fuß auf das Schiff setzen und doch folgt er dem Hinweis. Dabei erfährt er, dass ein vor Wochen auf der Sultan verschwundenes Mädchen wieder aufgetaucht ist. Mit dem Teddy seines Sohnes im Arm.
Sprecher: Raphael Burri (Zürich).
1 CD DAISY (11:59 h) H033272

French, Tana:

Geheimer Ort :
Kriminalroman.
Frankfurt am Main : Fischer Scherz, 2014.
Aus dem Englischen von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann.
Anmutig, behütet und golden, so scheint die abgeschirmte Welt des traditionsreichen Mädcheninternats St. Kilda. Doch vor einem Jahr ist dort im Park ein Junge erschlagen worden. Nun hängt sein Bild am Schwarzen Brett – mit der Überschrift: ICH WEISS, WER IHN GETÖTET HAT. Nur eines von acht Mädchen kann die Karte aufgehängt haben. In zwei Cliquen stehen sie sich gegenüber – unverbrüchliche Freundinnen, erbarmungslose Feindinnen. Der junge Detective Stephen Moran kennt eines der Mädchen, Holly Mackey, aus einem früheren Fall und meint zu wissen, was auf dem Spiel steht. Bis er hinter den Mauern von St. Kilda selbst in das verfängliche Netz aus Träumen und Lügen gerät.
Sprecher: Manfred Spitzer (Münster).
1 CD DAISY (21:32 h) H033258

Galbraith, Robert:

siehe unter Rowling, Joanne K.

Guccini, Francesco:

Tod im Apennin :
Roman.
München : Goldmann, 2000.
Aus dem Italienischen von Bruno Genzler.
Maresciallo Benedetto Santovito gerät mitten hinein in eine Morduntersuchung, als er in einem kleinen Dorf im Appenin Urlaub macht. Da er viele Bewohner und deren Lebensläufe kennt, – er war vor langer Zeit hierher strafversetzt worden – ahnt er bald schon, dass die Gründe für die Ermordung zweier kleiner Jungen in der Vergangenheit zu suchen sind.
Sprecher: Martin Pfisterer (München).
1 CD DAISY (9:05 h) H032968

Hammesfahr, Petra:

An einem Tag im November :
Roman.
München : Diana-Verlag, 2014.
Als die 5-jährige Emilie Brenner spurlos verschwindet, entschließen sich ihre Eltern viel zu spät, sie vermisst zu melden. Kommissar Klinkhammer befürchtet, dass seine Chancen schlecht stehen, das Kind rechtzeitig zu finden, doch von den düsteren Vorgängen in der Umgebung ahnt er nichts.
Sprecher: Judith Mauch (Hamburg).
1 CD DAISY (13:45 h) H033120

Hanke, Kathrin:

Blutheide :
Kriminalroman ; [ein Lüneburg-Krimi].
Band 1.
Fortsetzung: Heidegrab
Meßkirch : Gmeiner, 2014.
Nach einer beruflichen und privaten Katastrophe möchte die junge Kriminalkommissarin Katharina von Hagemann ganz neu anfangen und zieht von München in das idyllische Lüneburg. Ihr Start ist schwierig – der private Neuanfang erweist sich als problematisch, und ihr neuer Chef Benjamin Rehder ist ihr ein Rätsel. Zudem gibt es gleich nach ihrer Ankunft 3 brutale Morde, die auf einen Serientäter hindeuten und das Ermittlerteam vor große Herausforderungen stellen. Wirklich schlimm wird es jedoch, als ein kleines Mädchen verschwindet, die Tochter ihrer Nachbarin. Dass diese Morde sie auch persönlich betreffen, merkt Katharina erst, als es fast zu spät ist.
Sprecher: Eva Wagner (Hamburg).
1 CD DAISY (8:31 h) H033121

Hanke, Kathrin:

Heidegrab :
Kriminalroman ; [ein Lüneburg-Krimi].
Band 2.
Fortsetzung von: Blutheide
Meßkirch : Gmeiner, 2014.
In Geocache-Verstecken finden sich grausige Polaroidfotos, auf denen ein abgetrenntes Ohr und ein Zeigefinger zu sehen sind. Die Untersuchungen von Katharina von Hagemann von der Kripo Lüneburg und ihrem Team ergeben, dass sie offenbar von einer Frau stammen, die gefoltert und nach und nach verstümmelt wird. Nun beginnt ein Wettlauf mit der Zeit, um den Täter zu stoppen.
Sprecher: Susannah Clasen (Hamburg).
1 CD DAISY (9:07 h) H033122

Hare, Cyril:

Mit einer Nadel bloß :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 1993.
Aus dem Englischen von Jobst-Christian Rojahn.
Warum wurde Miss Danville ermordet? Ausgerechnet sie, das harmlose alternde Mädchen, das offenbar keine Feinde hatte? Und doch kommt eine ganze Reihe von Personen als Täter in Frage, die alle kein Alibi haben. Es fehlt das Motiv. Inspektor Mallett fürchtet schon, sich geschlagen geben zu müssen, da macht sein Assistent Francis Pettigrew zufällig eine wichtige Entdeckung.
Sprecher: Susanne Grohma (Wien).
1 CD DAISY (7:42 h) H033149

Hare, Cyril:

Mörderglück und andere Detektivgeschichten.
Zürich : Diogenes-Verlag, 1963.
Aus dem Englischen von Elizabeth Gilbert und Peter Naujack.
Detektivgeschichten aufgrund von Tatsachen.
Sprecher: Helmut Janatsch; Edda Pitschmann (Wien).
1 CD DAISY (8:57 h) H033150

Hare, Cyril:

Mord – made in England :
Kriminalroman.
Reinbek : Rowohlt, 1964.
Der alte Lord Warbeck möchte zur Weihnachtsfeier seine Familie um sich sehen. Keine gute Idee, weil deren Mitglieder einander wie die Pest hassen. Da wundert es kaum, dass Gift den Sohn des Hauses dahinrafft. Eingeschneit und abgeschnitten im alten Landhaus der Warbecks müssen die Überlebenden unter sich einen Mörder suchen – und das rasch, denn ihre Zahl nimmt bald weiter ab.
Sprecher: Achim Dünnwald (Hamburg).
1 CD DAISY (5:50 h) H033123

Hare, Cyril:

Solo für Lucy.
Zürich : Diogenes-Verlag, 1991.
Aus dem Englischen von Kurt Bracharz.
Wer ermordete die Sologeigerin Lucy Carless? Ihr erster Ehemann? Oder ihr zweiter? Oder der Frauenheld Bill Ventry? oder gar ihr Kollege, der polnische Klarinettist Zbartorowski, mit dem sie eine harsche Auseinandersetzung hatte?
Sprecher: Irene Budischowsky (Wien).
1 CD DAISY (6:59 h) H033147

Hare, Cyril:

Der Tod ist nicht fair :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 1994.
Aus dem Englischen von Peter Naujack.
Einen mächtigen, aber vor allem mächtig unbeliebten englischen Landadligen trifft eine Kugel in den Kopf. Die Ermittlungen gestalten sich für Inspektor Mallett von Scotland Yard recht schwierig, weil praktisch alle Bewohner des kleinen Dorfs zu den Verdächtigen gehören. Betrug, Intrigen, Ehebruch – ein schmutziges Geheimnis nach dem anderen wird ans Tageslicht gezerrt.
Sprecher: Margot Skofic (Wien).
1 CD DAISY (9:53 h) H033148

Herrmann, Elisabeth:

Der Schneegänger :
Kriminalroman.
München : Goldmann, 2015.
Ein kleiner Junge wird entführt, vier Jahre später wird sein Skelett im Wald gefunden. Polizeimeisterin Sanela Beara schleust sich undercover in die Villa der schwerreichen Familie Reinartz ein, bei der die Mutter des ermordeten Jungen damals gearbeitet hat – und wird hineingezogen in einen Strudel aus Hass, Gier und Verachtung.
Sprecher: Lisa Bistrick (Münster).
1 CD DAISY (14:43 h) H033256

Hillenbrand, Tom:

Tödliche Oliven :
ein kulinarischer Krimi ; Xavier Kieffers vierter Fall.
Band 4.
Fortsetzung unabhängig von: Letzte Ernte
Köln : Kiepenheuer und Witsch, 2014.
Einmal im Jahr gönnt sich der Koch und Gourmet Xavier Kieffer einen Ausflug nach Italien. Gemeinsam mit seinem Schulfreund, dem Wein- und Ölhändler Alessandro Colao, fährt er in die Toskana, unternimmt Weinproben und fährt einige Tage darauf mit einem Laster voller Wein und Öl zurück nach Luxemburg. Diesmal geht der Trip allerdings gehörig schief. Sein Freund versetzt ihn und Kieffer findet heraus, dass Alessandro bereits Tage zuvor ohne ihn nach Italien aufgebrochen ist – und seither hat niemand etwas von ihm gehört. Der Koch macht sich auf die Suche. Aber statt Alessandro findet er eine verlassene Mühle, Tanks voll seltsam riechenden Olivenöls und bewaffnete Männer, die gerade Öl in einen Lastwagen pumpen. Hat der Ölhändler krumme Geschäfte getätigt? Kann Kieffer seinen Freund finden, bevor es zu spät ist?
Sprecher: Raphael Burri (Landschlacht).
1 CD DAISY (8:30 h) H033048

Holst, Hanne-Vibeke:

Seine Frau :
Roman.
München : Diana-Verlag, 2008.
Aus dem Dänischen von Hanne Hammer.
Linda Jacobsen, die Frau des dänischen Finanzministers, erlebt hinter der noblen Fassade ihres perfekten Lebens die reinste Hölle voller Grausamkeiten und Gewalt. Doch sie schafft es nicht, sich von ihrem Mann zu lösen, bis eines Tages alles eskaliert …
Sprecher: Gesa Zumegen (Münster).
1 CD DAISY (19:49 h) H032952

Huby, Felix:

Der Atomkrieg in Weihersbronn :
Kriminalroman.
Reinbek : Rowohlt, 1977.
Erst liegt radioaktives Material auf der Müllkippe. Dann liegt im Kernkraftwerk ein Mann tot neben einem Ventil, das nicht mehr unter Druck hätte stehen dürfen – verbrüht mit radioaktivem Dampf. Dann gerät ein idealistischer Umweltschützer in die Klemme, weil ihn seine nicht ganz so ideale Vergangenheit einholt. Und schließlich droht das »Rote Bataillon« das Trinkwasser von Stuttgart zu verseuchen … Ach ja – zwischendurch hat auch noch der Atomkrieg in Weihersbronn stattgefunden …
Sprecher: Walter Tschorn (Stuttgart/Münster).
1 CD DAISY (5:27 h) H032953

Hültner, Robert:

Der Godin :
Roman.
Frankfurt am Main : Eichborn, 1997.
Der ehemalige Gendarm Kajetan ist 1924 in München auf der Suche nach Arbeit. Er gerät in eine Schlägerei, bei der eine junge Prostituierte verprügelt wird. Er verliebt sich in sie. Bald darauf wird die junge Frau ermordet. Kajetan geht der Sache nach und findet in einem kleinen bayerischen Dorf die Spur des Mörders.
Sprecher: Lisa Bistrick (Münster).
1 CD DAISY (9:58 h) H032954

Hültner, Robert:

Das schlafende Grab :
Türks erster Fall.
München : btb-Verlag, 2004.
Der Zirkus Coloni gastiert in München. Während einer Vorstellung wird ein Clown in seinem Wohnwagen ermordet. Sein Partner, wie der Tote Angehöriger einer ungarischen Sinti-Familie, zieht durch seine Flucht den Verdacht auf sich. Doch Polizeimeister Türk, gerade degradiert und strafversetzt, will daran nicht so recht glauben.
Sprecher: Beate Wieser (Münster).
1 CD DAISY (6:32 h) H032956

Kerr, Philip:

Newtons Schatten :
Roman.
Reinbek : Wunderlich, 2002.
Aus dem Englischen von Cornelia Holfelder-von der Tann.
London 1696: Der berühmte Mathematiker, Physiker und Astronom Newton bekommt die Aufsicht über die königliche Münzanstalt. Doch bald schon kommen mehrere Männer dieser Anstalt ums Leben. Newton untersucht die Fälle mit naturwissenschaftlichen Methoden. Nachdem es ihm gelingt, chiffrierte Botschaften zu entschlüsseln, wird deutlich, dass das ganze Land in Gefahr ist.
Sprecher: Christoph Michel (Hamburg).
1 CD DAISY (15:31 h) H032997

Koch, Krischan:

Mordseekrabben :
ein Insel-Krimi.
Band 2.
Fortsetzung von: Rote Grütze mit Schuss / Fortsetzung: Rollmopskommando
München : Deutscher Taschenbuch-Verlag, 2014.
Für Dorfpolizist Thies Detlefsen aus dem nordfriesischen Örtchen Fredenbüll steht der Sommerurlaub an. Wie jedes Jahr geht es mit der ganzen Familie nach Amrum rüber. Ehefrau Heike freut sich auf die Wellness-Pension, doch dort entdecken die Zwillingsmädchen gleich mal einen toten Golfspieler im blau-weißen Friesenbett ihres Zimmers. Noch ehe Thies die Dienstmütze aufsetzen kann, ist die Leiche wieder verschwunden. Gibt es den Toten wirklich oder regt die Hitchcock-Reihe im Inselkino die Fantasie zu sehr an? Da tauchen zwei weitere Tote auf. Das kann nur eines bedeuten: Ein Serienmörder geht um auf der Nordseeinsel!
Sprecher: Thorsten Breitfeld (Hamburg).
1 CD DAISY (6:01 h) H033126

Levi, Paolo:

Auf dem Holzweg :
Roman.
München : Piper, 1987.
Aus dem Italienischen von Maja Pflug.
Der Mord an der hübschen, lebenslustigen Studentin Teresa hat nichts von einem spektakulären Fall an sich – bis ein paar Details den Kommissar zu einer unerwarteten Entdeckung führen.
Sprecher: Dagmar Bergmeister (Stuttgart/Hamburg).
1 CD DAISY (6:50 h) H032928

Levi, Paolo:

Bestechungsversuch :
Kriminalroman.
München : Piper, 1990.
Aus dem Italienischen von Lea Rachwitz.
Eine Kreuzfahrt durchs Mittelmeer wird zum Horrortrip. Verdächtigungen, Liebe, Bestechung und Mord sind die Dinge, die den Polizeibeamten Renzo Caluso um die wohlverdiente Entspannung bringen.
Sprecher: Hannes Andersen (Münster).
1 CD DAISY (7:44 h) H032957

Martin, Pierre:

Madame le Commissaire und der verschwundene Engländer :
Roman.
München : Knaur, 2014.
Um sich von einem Attentat zu erholen, reist Isabelle Bonnet, Leiterin einer geheimen Spezialeinheit in Paris, in ihr Geburtsstädtchen Fragolin in der Provence. Aus der Erholung wird nichts, denn sie wird gleich in ein Verbrechen um einen verschwundenen Engländer und um eine in seiner Villa gefundene halbnackte Frauenleiche verwickelt.
Sprecher: Sabine Velfe (Marburg).
1 CD DAISY (11:22 h) H033242

Michel, Gerlinde:

Alarm in Zürichs Stadtspital :
Kriminalroman.
Band 1.
Fortsetzung unabhängig: Cézanne in Zürich?
Oberegg : Orte-Verlag, 2007.
Aus der Wochenbettabteilung des Triemlispitals in Zürich verschwindet ein Neugeborenes. Die Mutter des Jungen ist Marokkanerin. Kommissar Markus Felchlin stellt sich die Frage, ob hinter der Entführung fremdenfeindliche Motive stehen könnten. Die Polizisten geraten unter zusätzlichen Druck, als sich herausstellt, dass der Säugling an einer Stoffwechselkrankheit leidet, die dringend behandelt werden muss. Die Suche nach Entführern und Kind gipfelt in einer wilden Verfolgungsjagd auf der Meerenge von Gibraltar.
Sprecher: Marianne Weber (Landschlacht).
1 CD DAISY (8:58 h) H033231

Michel, Gerlinde:

Cézanne in Zürich? :
Kriminalroman.
Band 2.
Fortsetzung unabhängig von: Alarm in Zürichs Stadtspital
Oberegg : Orte-Verlag, 2008.
Eine Serie von Kunstdiebstählen verunsichert die Stadt Zürich. Markus Felchlin von der Zürcher Kriminalpolizei ermittelt seit Wochen ohne jeden Erfolg: Jagen sie einer einzigen Diebesbande hinterher – oder sind es mehrere Täter? Ein Hinweis, auch ein gestohlenes Cézanne-Bild sei im Umlauf, trägt vollends zur Verwirrung bei. Felchlin wagt es, die Cézanne-Geschichte ernst zu nehmen und inszeniert eine verdeckte Ermittlung, worin er die riskante Hauptrolle spielt. Bis zum Schluss bleibt er ahnungslos, wer sein wirklicher Gegner ist …
Sprecher: Marianne Weber (Landschlacht).
1 CD DAISY (9:18 h) H033232

Mischke, Susanne:

Einen Tod musst du sterben :
Kriminalroman.
Band 5.
Fortsetzung unabhängig von: Todesspur
München : Piper, 2014.
Bodo Völxen und sein Team von der Kripo Hannover untersuchen einen besonders grausamen Mord an einem Mann, der sein Geld mit Massentierhaltung verdiente. Waren Tierschützer, zu denen auch Völxens eigene Tochter gehört, verantwortlich? Oder ist der Mörder im persönlichen Umfeld des Opfers zu finden?
Sprecher: Volker Lohmann (Hamburg).
1 CD DAISY (10:24 h) H033132

Noll, Ingrid:

Hab und Gier :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 2014.
Der kinderlose Witwer Wolfram macht seiner ehemaligen Kollegin Karla ein Angebot: Wenn sie ihn pflegt bis zu seinem Tod, vermacht er ihr sein halbes Erbe, bringt sie ihn wunschgemäß um, sein ganzes, eine Weinheimer Villa inklusive ... Die neue rabenschwarze Komödie der Grande Dame des deutschen Krimis.
Sprecher: Sibylle Kuhne (Leipzig).
1 CD DAISY (6:52 h) H030090

Ohle, Bent:

Der Huf des Teufels :
Landkrimi.
Köln : Emons, 2013.
TV-Star Shelly Kutscher, die in einer US-Serie eine texanische Polizistin spielt, will dem Showbusiness entfliehen. Deshalb übernimmt sie den Hof ihres deutschen Urgroßvaters und lässt sich dort nieder. Doch in dem idyllischen Ort Fischbach treiben zwei junge Männer ihr Unwesen. Die beiden schrecken vor Erpressung, Tierquälerei und selbst vor Mord nicht zurück. Shelly kommt ihnen auf die Schliche und heftet sich an ihre Fersen. Damit wird sie selbst zur Zielscheibe der beiden Teufel.
Sprecher: Edwin Diele (Leipzig).
1 CD DAISY (10:46 h) H031781

Paprotta, Astrid:

Die Höhle der Löwin :
Kriminalroman.
München : Piper, 2005.
Der blonde Racheengel – so wurde Denise Berninger nach dem brutalen Mord an ihrem Lebensgefährten genannt. Jetzt ist sie aus der Haft entflohen. Kommissarin Ina Henkel macht sich auf die Jagd nach einer scheinbar durchgeknallten Frau. Was aber sucht die brutale Mörderin in Bukarest? Und hat sie vielleicht damals nicht doch das Richtige getan?
Sprecher: Heinke Hartmann (Landschlacht).
1 CD DAISY (10:30 h) H033031

Paprotta, Astrid:

Sterntaucher :
Roman.
Frankfurt am Main : Eichborn, 2002.
Als der junge Streifenpolizist zu einem Leichenfund gerufen wird, muss er entsetzt feststellen, dass der Tote sein jüngerer Bruder Robin ist – brutal ermordet. Kommissarin Ina Henkel wird schnell klar, dass der Grund für den Mord in der Vergangenheit der beiden ungleichen Brüder zu suchen ist.
Sprecher: Helmut Schüschner (Landschlacht).
1 CD DAISY (16:59 h) H033032

Peace, David:

1974 :
Roman.
Band 1.
Fortsetzung unabhängig: 1977
München : Liebeskind, 2005.
Aus dem Englischen von Peter Torberg.
Als ein Reporter herausfindet, dass die Honoratioren einer Stadt in Yorkshire in eine Reihe von Mordfällen verwickelt sind, beginnt für ihn ein Trip durch die Hölle.
Sprecher: Andreas Ladwig (Münster).
1 CD DAISY (8:12 h) H033209

Peace, David:

1977 :
Roman.
Band 2.
Fortsetzung unabhängig von: 1974 / Fortsetzung unabhängig: 1980
München : Liebeskind, 2006.
Aus dem Englischen von Peter Torberg.
Ein Reporter und ein Polizeibeamter sind die Erzähler dieser abgründigen Story über den so genannten Yorkshire-Ripper, der im Jahr 1977 eine Reihe von Prostituiertenmorde beging. Beide sind persönlich in die Affäre verwickelt, denn beide lieben eine Frau aus dem Milieu.
Sprecher: Andreas Ladwig (Münster).
1 CD DAISY (7:43 h) H033210

Peace, David:

1980 :
Roman.
Band 3.
Fortsetzung unabhängig von: 1977 / Fortsetzung unabhängig: 1983
München : Heyne, 2008.
Aus dem Englischen von Peter Torberg.
Leeds, 1980. Die Frauen trauen sich nachts nicht mehr auf die Straße, denn der Yorkshire-Ripper geht um. Peter Hunter aus Manchester übernimmt den Fall und für ihn wird es ein Gang durch die Hölle.
Sprecher: Manfred Spitzer (Münster).
1 CD DAISY (11:22 h) H033211

Peace, David:

1983 :
Roman.
Band 4.
Fortsetzung unabhängig von: 1980
München : Liebeskind, 2008.
Aus dem Englischen von Peter Torberg.
Yorkshire 1983: Ein Schulmädchen wird vermisst. Detective Jobson präsentiert der Öffentlichkeit schnell einen Hauptverdächtigen. Nach dessen Selbstmord in der Haft stellt Rechtsanwalt Rigott eigene Nachforschungen an und stößt auf kriminelle Machenschaften, die bis in höchste Polizeikreise reichen. – Letzter Teil des »Red Riding Quartetts«, einer Chronik Englands der 1970er und frühen 80er Jahre.
Sprecher: Andreas Ladwig (Münster).
1 CD DAISY (11:56 h) H033212

Perry, Thomas:

Big fish.
Frankfurt am Main : Krüger, 1986.
Aus dem Amerikanischen von Günter Panske.
Thriller über einen kleinen Waffenhändler, der unfreiwillig in einen Handel mit radioaktiven Substanzen verwickelt wird.
Sprecher: Caren Disselkamp (Münster).
1 CD DAISY (8:27 h) H033208

Preston, Douglas J.:

Attack – unsichtbarer Feind :
ein neuer Fall für Special Agent Pendergast ; Thriller.
München : Droemer, 2013.
Aus dem Amerikanischen von Michael Benthack.
Pendergasts Schützling Corrie Swanson untersucht in Colorado die exhumierten Leichen von elf Minenarbeitern. Laut Sage soll ein Killer-Grizzly die Männer aufgefressen haben. Eine einzigartige Studienarbeit für die Kriminologie-Studentin! Doch in dem heute äußerst exklusiven Skiort boykottiert man Corries Recherchen mit radikalen Mitteln. Welches Geheimnis gilt es zu hüten, das ein paar alte Knochen verraten könnten? Als Corrie schließlich im Gefängnis landet, eilt ihr Special Agent Pendergast zu Hilfe. Und er kommt zur rechten Zeit, denn in Roaring Fork ist nicht nur Corrie in Schwierigkeiten, sondern auch ein wahnsinniger Feuerteufel am Werk, der seine Opfer bei lebendigem Leib verbrennt.
Sprecher: Uwe Schröder (Leipzig).
1 CD DAISY (15:48 h) H031783

Ragnar Jónasson:

Todesnacht :
Thriller.
Band 2.
Fortsetzung unabhängig von: Schneebraut
Frankfurt am Main : Fischer Scherz, 2013.
Aus dem Isländischen von Tina Flecken.
Zu Beginn hatte er ihr noch Essen und Wasser gebracht. Doch dann tauchte er nicht mehr auf. Sie hatte schreckliche Angst im Dunkeln und war sich sicher, dass sie bald sterben müsste. Noch ein Anderer im Dorf wusste von ihrer Existenz, aber er wollte nichts mit der Sache zu tun haben. Als in einem abgelegenen Tal im Skagafjörður eine übel zugerichtete Leiche gefunden wird, sieht sich ein junger Polizist vor eine große Aufgabe gestellt.
Sprecher: Edwin Diele (Leipzig).
1 CD DAISY (7:04 h) H031784

Reah, Danuta:

Nachtengel :
Roman.
München : Blanvalet, 2003.
Aus dem Englischen von Doris Styron.
Ein Spezialistin für russische Dialekte, die zuweilen bei polizeilichen Ermittlungen als Dolmetscherin wirkte, wird auf ähnliche Weise ermordet wie zuvor eine russische Prostituierte. Bei den Ermittlungen werden perfide Verbindungen zu den armen Ländern Osteuropas aufgedeckt – zu zweifelhaften Machenschaften, die »im Namen der Wissenschaft« stattfinden …
Sprecher: Heinke Hartmann (Landschlacht).
1 CD DAISY (13:00 h) H033033

Rendell, Ruth:

Des Finders Lohn :
Kriminalroman.
München : Blanvalet, 2013.
Aus dem Englischen von Eva L. Wahser.
Die düstere Seite von Notting Hill. An einem strahlenden Londoner Frühlingsmorgen stolpert der Kunsthändler Eugene Wren auf der Portobello Road über einen prall mit Geldscheinen gefüllten Umschlag. Anstatt den Fund der Polizei zu melden, begibt er sich selbst auf die Suche nach dem rechtmäßigen Besitzer. Eugene ahnt nichts von den Konsequenzen, die seine Entscheidung haben wird. Denn als zwei völlig unterschiedliche Männer, die sich beide als Eigentümer des Geldes ausgeben, in sein Leben treten, ist plötzlich nichts mehr wie zuvor.
Sprecher: Uwe Schröder (Leipzig).
1 CD DAISY (12:28 h) H031786

Rose, Karen:

Todesschuss :
Thriller.
München : Knaur, 2014.
Aus dem Amerikanischen von Kerstin Winter.
Baltimore: Ein Wahnsinniger erschießt auf offener Straße kaltblütig zwei Menschen. Detective Stevie Mazzetti, im 6. Monat schwanger, bricht ohnmächtig zusammen, als sie erkennt, dass es sich bei den Toten um ihren Mann und ihren Sohn handelt. Der Killer wird gefasst und zu lebenslanger Haft verurteilt. Doch als Stevie Jahre später zur Mordkommission zurückkehrt, erhält sie einen beunruhigenden Brief – unterzeichnet vom Mörder ihrer Familie. Hat die Polizei damals den Falschen inhaftiert?
Sprecher: Annemarie Tschopp (Zürich).
1 CD DAISY (26:24 h) H033268

Rowling, Joanne K. [als Robert Galbraith]:

Der Seidenspinner :
Roman.
Band 2.
Fortsetzung von: Der Ruf des Kuckucks
München : Blanvalet, 2014.
Aus dem Englischen von Wulf Bergner, Christoph Göhler und Kristof Kurz.
Als der Romanautor Owen Quine spurlos verschwindet, bittet seine Frau den privaten Ermittler Cormoran Strike um Hilfe. Es ist nicht das erste Mal, dass Quine für einige Tage abgetaucht ist, und sie möchte, dass Strike ihn findet und nach Hause zurückbringt. Doch schon zu Beginn seiner Ermittlungen wird Strike klar, dass mehr hinter Quines Verschwinden steckt, als seine Frau ahnt. Der Schriftsteller hat soeben ein Manuskript vollendet, das scharfzüngige Porträts beinahe jeder Person aus seinem Bekanntenkreis enthält. Sollte das Buch veröffentlicht werden, würde es Leben zerstören – zahlreiche Menschen hätten also allen Grund, Quine zum Schweigen zu bringen.
Sprecher: Günter Schoßböck (Leipzig).
1 CD DAISY (20:06 h) H031798

Schneider, Rolf:

Die Tage in W :
Roman.
Halle : Mitteldeutscher Verlag, 1965.
In einer Kleinstadt wird 1932 ein Gymnasiallehrer erschossen. Ein Journalist erkennt, dass der Täter in den rechtsradikalen Kreisen zu suchen ist, aber diese Wahrheit wird vom aufkommenden Faschismus abgelenkt.
Sprecher: Hans Teuscher (Leipzig).
1 CD DAISY (13:29 h) H001714

Scortia, Thomas N.:

Inferno :
Roman.
Bergisch Gladbach : Lübbe, 1976.
Aus dem Amerikanischen von Heinz Nagel.
In dem erst vor kurzem fertiggestellten Wolkenkratzer bricht ein Feuer aus. Da am Bau an wichtigen Sicherheitseinrichtungen gespart wurde, steigert sich das Flammenmeer zum Inferno. Unter den Eingeschlossenen spielen sich erschütternde Szenen ab. Die einen wachsen über sich hinaus und die anderen zeigen sich in ihrer ganzen Erbärmlichkeit.
Sprecher: Ingeborg Sandmann (Berlin).
1 CD DAISY (15:15 h) H033008

Simenon, Georges:

Maigret und der Mann auf der Bank :
Roman. - (Sämtliche Maigret-Romane in 75 Bänden / Georges Simenon ; 41)
Zürich : Diogenes-Verlag, 2009.
Aus dem Französischen von Annerose Melter.
Gelbe Schuhe und eine rote Krawatte – das sind die heimlich getragenen, bescheidenen Freiheitssymbole für Thouret, den nicht mehr jungen Lagerverwalter, den sonst ein freudlos geregeltes Leben gefangen hält, dominiert von der ehrgeizigen Ehefrau und der habsüchtigen Tochter. Als man den unauffälligen Thouret erstochen in einer dunklen Sackgasse auffindet, zeigt sich, dass er noch auf ganz andere Weise gegen bürgerliche Zwänge aufbegehrt hat. Sogar Maigret ist erstaunt über Thourets Geheimnisse.
Sprecher: Michaela Khamis (Leipzig).
1 CD DAISY (5:32 h) H026570

Simenon, Georges:

Maigret und die kopflose Leiche :
Roman. - (Sämtliche Maigret-Romane in 75 Bänden / Georges Simenon ; 47)
Zürich : Diogenes-Verlag, 2009.
Aus dem Französischen von Wolfram Schäfer.
Ein Märzmorgen am Pariser Saint-Martin-Kanal, Rauhreif auf den Dächern. Der Kanal hat wenig Wasser, es hat lange nicht geregnet. Die Brüder Naud setzen den Motor ihres überladenen Schleppers in Gang. Schlamm wird aufgewirbelt – plötzlich klemmt die Schraube. Was die beiden Brüder dann zutage fördern, ist nicht gerade appetitlich … Ein Roman über eine geheimnisvolle, eigenwillige Frau.
Sprecher: Alexander Gamnitzer (Leipzig).
1 CD DAISY (5:36 h) H024796

Simenon, Georges:

Maigret und die widerspenstigen Zeugen :
Roman. - (Sämtliche Maigret-Romane in 75 Bänden / Georges Simenon ; 53)
Zürich : Diogenes-Verlag, 2009.
Aus dem Französischen von Wolfram Schäfer.
Léonard Lachaume ist tot im Bett aufgefunden worden. Erschossen. Seltsam, diese Düsternis im Haus des einst reichen Lachaume. Seltsam, diese wenig hilfreichen Familienmitglieder . Der selbstsichere junge Untersuchungsrichter lässt sich im Gegensatz zu Maigret von der eigenartigen Atmosphäre nicht beeindrucken – und deshalb irrt er sich auch.
Sprecher: Hans Henrik Wöhler (Leipzig).
1 CD DAISY (4:55 h) H028340

Slaughter, Karin:

Bittere Wunden :
Roman.
Fortsetzung unabhängig von: Harter Schnitt
München : Blanvalet, 2014.
Aus dem Amerikanischen von Klaus Berr.
Als eine Studentin spurlos verschwindet und Will Trent den Fall übernehmen will, wird ihm dieser mit unerwarteter Heftigkeit entzogen. Amanda Wagner, seine undurchschaubare Vorgesetzte, scheint Will mit aller Macht davon abhalten zu wollen, nach der Vermissten zu fahnden. Aber warum? Erst als sich die beiden in einem verlassenen Waisenheim gegenüberstehen, entspinnt sich eine Geschichte, die nicht nur das lang gehütete Geheimnis um Will Trents Vergangenheit endlich aufdeckt, sondern auch ein grausames Netz aus Verrat, Korruption und bitterem Hass entlarvt.
Sprecher: Lara Körte (Zürich).
1 CD DAISY (16:33 h) H033267

Suter, Martin:

Montecristo :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 2015.
Ein Personenschaden in einem Intercity und zwei zufällig entdeckte Hundertfrankenscheine mit identischer Seriennummer: Auf den ersten Blick haben sie nichts miteinander zu tun. Auf den zweiten Blick schon. Videojournalist Jonas Brand ahnt bald, dass es sich nur um die Spitze eines Eisbergs handelt. Ein aktueller, hochspannender Thriller aus der Welt der Banker, Börsenhändler, Journalisten und Politiker – das abgründige Szenario eines folgenreichen Finanzskandals.
Sprecher: Beate Reker (Münster).
1 CD DAISY (7:51 h) H033252

Tatort Tegel :

22 Geschichten von Stars der deutschen Krimiszene.
Berlin : Jaron, 2007.
Sprecher: Ronny Great (Berlin).
1 CD DAISY (8:28 h) H033019

Uhnak, Dorothy:

Das Geständnis :
Roman.
München : Droemer Knaur, 1978.
Aus dem Englischen von Margarete Längsfeld.
Ein Kriminalroman von außergewöhnlicher Spannung und Leidenschaft. Zwei Kinder, 2 und 6 Jahre alt, werden tot in einem Park aufgefunden …
Sprecher: Manfred Petersen (Berlin).
1 CD DAISY (13:07 h) H033020

Ustinow, Sergej:

Zwölf Uhr Majakowskij-Platz :
sie können auf mich bauen.
Köln : Emons, 1989.
Aus dem Russischen.
Moskau: Igor Maximow, ein Journalist, findet die Leiche seines alten Lehrers Krüger. Quer durch die verschiedenen Schichten der Moskauer Gesellschaft macht er sich auf die spannende Suche nach dem Täter.
Sprecher: Wolfgang Plumhoff (Berlin).
1 CD DAISY (8:20 h) H033021

Varesi, Valerio:

Der Nebelfluss :
Commissario Soneri sucht eine Leiche.
Reinbek : Kindler, 2005.
Aus dem Italienischen von Karin Rother.
Hochwasser am Po: Wie jeden Herbst tritt der Fluss über die Ufer, werden Dörfer evakuiert. Nur die Alten trotzen den Anweisungen des Präfekten, harren aus und sehen so, wie der Lastkahn des alten Tonno führungslos den Po hinunter treibt und im reißenden Strom zu einem gefährlichen Hindernis wird. Als kurz darauf Tonnos Bruder zu Tode kommt, mag Commissario Soenri aus Parma nicht an Zufall glauben. Aber bei seinen Ermittlungen stößt er auf eine Mauer des Schweigens.
Sprecher: Heinke Hartmann (Landschlacht).
1 CD DAISY (7:23 h) H033037

Weiler, Jan:

Kühn hat zu tun :
Roman.
Reinbek : Kindler, 2015.
Polizeikommissar Kühn, 44, lebt mit seiner Familie auf der Weberhöhe, einer Neubausiedlung nahe München, auf dem Gelände einer ehemaligen Muunitionsfabrik. Seine Polizistengehalt und seine Zeit reichen eigentlich nicht für die Ansprüche, die seine Familie an ihn stellt. Als hinter seinem Garten ein Rentner erstochen aufgefunden wird, hat er noch viel mehr zu tun.
Sprecher: Marion Bertling (Münster).
1 CD DAISY (7:49 h) H033251

Wolf, Tom:

Honoré-Langustier-Serie.
Band 1. Königsblau :
Mord nach jeder Fasson.
Fortsetzung unabhängig: Purpurrot
Berlin : Berlin-Krimi-Verlag, 2001.
Oktober 1740: Im Tiergarten zwischen Berlin und Charlottenburg wird der königliche Flügeladjutant von Falckenberg erschossen aufgefunden. Ein Duell? Mord? Selbstmord? Der Tod des Vertrauten lässt Friedrich II. nicht gleichgültig. Er erteilt seinem neu ernannten Zweiten Hofküchenmeister Honoré Laugustier den Befehl, das Ableben Falckenbergs zu untersuchen. Der Elsässer Laugustier, der eine ebenso unstillbare Neigung zu gutem Essen wie zu verwegenen Gedankenspielen zeigt, beginnt in der Metropole zu ermitteln, notdürftig unterstützt von dem alles andere als tatkräftigen Polizeichef Jordan.
Sprecher: Markus von Schwerin (Berlin).
1 CD DAISY (9:03 h) H033285

Wolf, Tom:

Honoré-Langustier-Serie.
Band 2. Purpurrot :
tödliche Passion.
Fortsetzung unabhängig von: Königsblau / Fortsetzung unabhängig: Rabenschwarz
Berlin : Berlin-Krimi-Verlag, 2002.
April 1750: Im Jagdschloss »Zum Grünen Wald« zwischen Berlin und Potsdam hält ein neuer Hausherr Einzug. Doch Ober-Hof-Jägermeister von Randow wird wenige Tage nach der feierlichen Amtseinsetzung in der »Purpur-Glocke«, einem Berliner Etablissement höchst zweifelhaften Rufs, tot aufgefunden. Friedrich II. betraut seinen schon zehn Jahre früher »in Criminalia wüblenden« Zweiten Hofküchenmeister Honoré Langustier mit der Aufklärung des Falles. Honoré Langustier, bekannt für seine Kombinationsgabe und eine unstillbare Neigung zu gutem Essen, zieht die Schlinge um die Verdächtigen immer enger
Sprecher: Markus von Schwerin (Berlin).
1 CD DAISY (8:59 h) H033286

Lyrik

Gernhardt, Robert:

Klappaltar :
drei Hommagen.
Zürich : Haffmans, 1998.
Wer das Wort »Hommage« im Plural braucht, der huldigt ganz sicher nicht auf landläufige Weise. Heine, Brecht und Goethe werden in diesem Bändchen aber auch nicht einfach nur parodiert. Der Spötter Gernhardt nimmt den Ton der drei Dichterfürsten auf und singt damit seine eigenen Lieder.
Sprecher: Martin Hamburger (Zürich).
1 CD DAISY (2:02 h) H033157

Märchen, Fabeln, Sagen

Michael Köhlmeiers Sagen des klassischen Altertums.

München : Piper, 1996.
Das vorliegende Buch ist Köhlmeiers eigene »Nachschrift« frei vorgetragener Wanderungen durch die antike Mythologie in vierzehn Rundfunkfolgen im ORF.
Sprecher: Volker Lohmann (Hamburg).
1 CD DAISY (5:07 h) H033159

Reportagen, Feuilletons, Essays

Augustin, Michael:

Der Bahnhof fährt ab :
Reisebilder.
Bremen : Edition Temmen, 2011.
Michael Augustin kommt viel rum. In seinem neuen Band erweist sich der Meister der Text-Miniaturen und Kürzest-Gedichte auch als großer Könner des Erlebens: Im Inneren Spanien wird er als gesuchter Verbrecher präsentiert, in Belfast betritt er einen Buchladen, dessen Nachbarhaus just in diesem Augenblick von einer Bombe zerrissen wird und in Nicaragua staunt er während einer Straßenlesung über eine Poesieantenne.
Sprecher: Jerzy Kosin (Hamburg).
1 CD DAISY (1:07 h) H033115

Miller, Arthur:

Widerhall der Zeit :
Essays.
Frankfurt am Main : S. Fischer, 2003.
Aus dem Amerikanischen von Ulrich Blumenbach.
In diesen brillanten und klugen, fünf Jahrzehnte umspannenden Essays zu Politik, Kultur- und Theatergeschichte erweist sich Amerikas berühmtester lebender Dramatiker Arthur Miller einmal mehr als leidenschaftlicher Chronist und einer der führenden Intellektuellen dieser Zeit.
Sprecher: Matthias Flückiger (Landschlacht).
1 CD DAISY (21:59 h) H033234

Stiegnitz, Peter:

Die Lüge – das Salz des Lebens :
ein Essay.
Wien : Edition Va Bene, 1997.
Dieses Buch beweist anhand alter Weisheiten und neuer Erkenntnisse die lebensbegleitende Bedeutung der Lüge, die nichts anderes ist als die bewusste oder unbewusste Abwendung von der Wirklichkeit. Sie ist innerhalb der moralischen Grenze (Schädigungsabsicht) psychohygienisch
wichtig und bedeutsam. Der Autor verdeutlicht seine These an vielen Beispielen aus Geschichte, Politik, Religion u.s.w.
Sprecher: Marianne Weber (Landschlacht).
1 CD DAISY (6:21 h) H033036

Wilder, Billy:

Der Prinz von Wales geht auf Urlaub :
Berliner Reportagen, Feuilletons und Kritiken der zwanziger Jahre.
Berlin : Fannei und Walz, 1996.
Der junge Billy Wilder verdient sein Geld als rasender Reporter im Berlin der zwanziger und frühen dreißiger Jahre. Er schreibt Reportagen, führt Interviews, verfasst Feuilletons und Kritiken. Ein erschütterndes Porträt des weltberühmten Clowns Grock, ironische Berichte über das Cafehaus, einen bösen Bericht über den Prinzen von Wales …
Sprecher: Peter Böttcher (Berlin).
1 CD DAISY (4:59 h) H033025

Sammlungen (Anthologien)

Claudius, Matthias:

Mich verlangt nach dir :
ein Lesebuch.
Hamburg : Hoffmann und Campe, 2012.
»Der Mond ist aufgegangen, die goldnen Sternlein prangen am Himmel hell und klar ...«. Matthias Claudius war nicht nur der Verfasser des berühmten Abendlieds. Er schuf einige der innigsten und bewegendsten Verse in deutscher Sprache. Gerhard Henschel versammelt in diesem Band die schönsten Gedichte, Rezensionen, Briefe und Betrachtungen des Dichters und Herausgebers.
Sprecher: Volker Lohmann (Hamburg).
1 CD DAISY (1:30 h) H033118

Steineckert, Gisela:

Gedichte, Lieder, Briefe.
Berlin : Verlag Neues Leben, 1976.
Auswahl aus:
1. Nun leb mit mir : Weibergedichte. - 1976.
2. Vor dem Wind sein. - 1980.
3. Lieber September. - 1981.
4. Briefe 1961 - 1983. - 1984.
Sprecher: Gisela Seifert (Leipzig).
1 CD DAISY (15:49 h) H006200

Science Fiction, utopische Literatur

Branstner, Gerhard:

Die Reise zum Stern der Beschwingten :
Schilderung der galaktischen Erfahrungen etlicher Erdenmenschen ...
Rostock : Hinstorff, 1969.
Fünf Erdenmenschen fliegen mit einem alten Raumschiff die Milchstraße auf und ab, legen bei jedem dritten Planeten an und treffen dabei mit anderen denkenden Wesen – u.a. Kannibalen, Vogel- und Unterwassermenschen – zusammen. Die utopische Form dient dem Autor als Verfremdung bei der Betrachtung und Kritik einiger irdischer Dinge.
Sprecher: Hans Lanzke (Leipzig).
1 CD DAISY (6:03 h) H003471

Carey, Diane:

Abstieg :
Roman. - (Star Trek : the next generation ; 34)
Fortsetzung unabhängig von: Drachenjäger / John Peel / Fortsetzung unabhängig: Dunkler Spiegel / Diane Duane
München : Heyne, 1996.
Aus dem Amerikanischen von Andreas Brandhorst.
Die USS Saladin und die Föderationsbasis Ohniaka Drei werden von den Borg überfallen. Die Enterprise kommt in beiden Fällen zu spät, um ein Blutbad zu verhindern. Jean-Luc Picard befürchtet, dass nun eine Großoffensive der Borg auf die Föderation droht. Und die Konfrontation mit den halbrobotischen Kollektivwesen weckt alptraumhafte Erinnerungen in ihm. Commander Data macht im Kampf mit einem der Borg-Soldaten eine sensationelle Erfahrung: Er empfindet rasenden Zorn. Und der Androide genießt dieses Gefühl sogar. Plötzlich wird Data nur noch von einem Wunsch geleitet: mehr Emotionen kennenzulernen. Dafür ist er sogar bereit, seine Ethik und Loyalität über Bord zu werfen. Doch weder der Captain nach Data ahnen, dass sie lediglich Marionetten in einem von langer Hand vorbereiteten Spiel sind. Und dass ein gefährlicher Gegner dabei die Fäden zieht.
Sprecher: Matthias Bega (Leipzig).
1 CD DAISY (7:51 h) H032055

Duane, Diane:

Dunkler Spiegel :
Roman. - (Star Trek : the next generation ; 35)
Fortsetzung unabhängig von: Abstieg / Diane Carey / Fortsetzung unabhängig: Die Zusammenkunft / Jeri Taylor
München : Heyne, 1999.
Aus dem Amerikanischen von Uwe Anton.
Während einer Forschungsmission am Rande der Galaxis wird die Enterprise in ein Paralleluniversum katapultiert. Kurz darauf dringt ein Spion in den Computerkern ein, um Daten über Bewaffnung und taktische Manöver zu kopieren. Und dieser Mann gleicht einem Crewmitglied bis aufs Haar. Data findet in geheimen Dateien der Sternenflotte Hinweise auf einen ähnlichen Vorfall: Die erste Enterprise unter dem Kommando von James T. Kirk hatte bereits Kontakt mit diesem Paralleluniversum. Nun muss Picard ähnlich schockierende Erfahrungen machen wie sein Vorgänger, denn in diesem Universum hat das »Empire« Hunderte von Welten unterworfen und eine brutale Schreckensherrschaft errichtet. Die Spiegel-Sternenflotte dient als Instrument für neue Eroberungen, und das Flaggschiff dieser Flotte ist die Enterprise, befehligt von einem machthungrigen Zyniker: Captain Jean-Luc Picard.
Sprecher: Matthias Bega (Leipzig).
1 CD DAISY (13:52 h) H032056

Lessing, Doris May:

Mara und Dann :
Roman.
Hamburg : Hoffmann und Campe, 2001.
Aus dem Englischen von Barbara Christ.
Als die Felder ihres Dorfes vertrocknet, das Vieh eingegangen und fast alle Bewohner verhungert, verdurstet oder ermordet sind, entschließen die junge Mara und ihr Bruder sich zu der gefährlichen, von Raubtieren und verzweifelten Menschen bedrohten, viele Jahre dauernden Wanderung Richtung Norden zu einem sagenhaften Gebiet am Rand des Eises, wo es noch Wasser geben soll. Der Roman enthält die Zukunftsvision vom Untergang unserer Kultur und technischen Zivilisation in einer kommenden Eiszeit, die Afrika in ein riesiges Dürregebiet verwandelt; er enthält auch die Hoffnung auf eine durch Mut, Ausdauer und Solidarität einiger weniger Menschen ermöglichte Überlebenschance.
Sprecher: Christine Klimas (Marburg).
1 CD DAISY (22:04 h) H033167

Lessing, Doris May:

Die Memoiren einer Überlebenden :
Roman.
Frankfurt am Main : Goverts, 1979.
Aus dem Englischen von Rudolf Hermstein.
Eine namenlose Erzählerin versucht sich in einer Welt zurechtzufinden, die durch den stufenweisen Zusammenbruch der einzigen Gesellschaftsform, die wir kennen, gekennzeichnet ist.
Sprecher: Hanna Liss (Münster).
1 CD DAISY (9:27 h) H033178

Peel, John:

Drachenjäger :
Roman. - (Star Trek : the next generation ; 33)
Fortsetzung unabhängig von: Der Kronprinz / Rebecca Neason / Fortsetzung unabhängig: Abstieg / Diane Carey
München : Heyne, 1996.
Aus dem Amerikanischen von Horst Pukallus.
Die Enterprise untersucht einen Stellarnebel, dessen Energiestruktur stark genug wäre, das Schiff mit einem Schlag zu zerstören. Dennoch kommt aus dem Nebel plötzlich ein kleines Transportschiff herausgeflogen. Als die Enterprise Kontakt aufnehmen will, zerstört sich das kleine Schiff selbst.
Ein einziger Überlebender kann in einer Rettungskapsel fliehen, und den befragt Picard natürlich um die Gründe dieser Aktion. Es stellt sich heraus, dass mitten in dem Nebel ein bewohnter Planet existiert, auf welchem die »Preserver«, eine Gruppe von Archäologen und Anthropologen, die schon in der Originalserie vorkommen, Menschen aus dem Erdmittelalter ausgesetzt haben, um den Verfall der Kultur zu verhindern.
Sprecher: Matthias Bega (Leipzig).
1 CD DAISY (10:31 h) H032054

Wallace, Irving:

Das Serum :
[Thriller].
Bergisch Gladbach : Bastei-Verlag Lübbe, 1982.
Aus dem Amerikanischen von Bernd Rullkötter.
Medizinisch-utopischer Roman. Professor Davis MacDonald entdeckt ein Serum, das die menschliche Lebensspanne verdoppelt und tödliche Krankheiten heilt. Gegen den Willen des Kreml will er das Wundermittel allen Menschen zugute kommen lassen und flieht nach Venedig, wo der KGB ihn entführt.
Sprecher: Wolfgang Plumhoff (Berlin).
1 CD DAISY (13:30 h) H033024

Tier- und Naturgeschichten

Steinberg, Jill:

Die unverbesserliche Miss Lucie :
13 vergnügliche Geschichten aus einem Katzenleben.
Band 1.
Fortsetzung: Neue Geschichten von Miss Lucie
Bergisch Gladbach : Bastei-Verlag Lübbe, 1982.
Sprecher: Susanne Lüpertz (Berlin).
1 CD DAISY (3:51 h) H033014

Steinberg, Jill:

Neue Geschichten von Miss Lucie.
Band 2.
Fortsetzung von: Die unverbesserliche Miss Lucie
Bergisch Gladbach : Lübbe, 1984.
Im Verein mit der ihr treu ergebenen Familie kämpft die unverbesserliche Miss Lucie unerschrocken weiter gegen die Widrigkeiten des Alltags auf dem abgelegenen Waldhof. Streng erzieht sie die Sprösslinge anderer Tiermütter, verschafft sich Respekt bei Hunden und Ponys, ahnt Gefahren im voraus und verschwindet spurlos, wenn sie besichtigt werden soll; denn nichts stört sie so sehr wie ihr wachsender Bekanntheitsgrad.
Sprecher: Susanne Lüpertz (Berlin).
1 CD DAISY (3:33 h) H033015

Unterhaltungsromane

Agus, Milena:

Die Frau im Mond :
Roman.
Hamburg : Hoffmann und Campe, 2007.
Aus dem Italienischen von Monika Köpfer.
Aus der Sicht der Enkelin wird das außergewöhnliche Leben einer jungen Frau erzählt, die Anfang des 20. Jahrhunderts auf Sardinien aufwuchs. Mit 30 Jahren ist die schöne Bauerntochter immer noch nicht verheiratet. All ihre Verehrer bleiben nach kurzer Zeit aus. Da findet im Jahr 1943 ein Witwer aus Cagliari Zuflucht auf dem Hof und ist schon bald bereit, sie zu heiraten. Doch richtig glücklich scheint Großmama über diese Vernunftehe nicht zu sein, ist sie doch auf der Suche nach der großen Liebe. Doch ihre Träume und Sehnsüchte kann sie niemandem gestehen, bis sie Jahre später in ihrer Enkelin eine Verbündete findet, der sie eine abenteuerliche und herzergreifende Geschichte von einer außergewöhnlichen Liebe erzählt.
Sprecher: Katja Hensel (Berlin).
1 CD DAISY (3:16 h) H033277

Andrews, Mary Kay:

Sommer im Herzen :
Roman.
Frankfurt am Main : Fischer-Taschenbuch-Verlag, 2014.
Aus dem Amerikanischen von Andrea Fischer.
Gerade noch war das Leben von Lifestyle-Bloggerin Grace perfekt. Doch als sie ihren Ehemann beim Seitensprung erwischt, rastet sie aus und versenkt sein Luxuscabrio im Swimmingpool. Das Gericht verdonnert sie zum Besuch einer Gruppentherapie. Die fünf Teilnehmenden – Grace, drei weitere Frauen und ein Mann – machen sich schon bald selbständig und halten ihre Therapiesitzungen in der Strandbar »The Sandbox« ab.
Sprecher: Annelie O. Schönfelder (Zürich).
1 CD DAISY (19:19 h) H033274

Avallone, Silvia:

Ein Sommer aus Stahl :
Roman.
Stuttgart : Klett-Cotta, 2011.
Aus dem Italienischen von Michael von Killisch-Horn.
Die ergreifende Geschichte zweier italienischer Mädchen. Die beiden 13-jährigen Freundinnen Anna und Francesca heben sich durch ihre Schönheit und Lebenslust von der Tristesse des kleinen Küstenorts Piombino ab. Der Alltag dort ist geprägt von der Arbeit im Stahlwerk, von verkrusteten Lebensstrukturen und Frustration. Die Freundschaft der beiden Mädchen zerbricht, als die frühreife Anna eine Beziehung mit dem ehemaligen Kriminellen Mattia eingeht. Francesca, enttäuscht über den vermeintlichen Verrat durch die Freundin, gerät auf Abwege.
Sprecher: Carolin Haupt (Leipzig).
1 CD DAISY (12:12 h) H026529

Bille, Stéphanie Corinna:

Zwei Mädchenleben.
Tübingen : Wunderlich, 1980.
Aus dem Französischen von Erika Tophoven-Schöningh.
Die Geschichten von Emerentia aus dem 18. und Virginia aus dem 19.Jahrhundert.
Sprecher: Christine Trüb (Zürich).
1 CD DAISY (5:04 h) H032930

Blume, Judy:

Sommerschwestern :
Roman.
München : Heyne, 1999.
Aus dem Amerikanischen von Christine Strüh.
Nach Monaten des Schweigens erhält Victoria einen Anruf von ihrer langjährigen Freundin Caitlin. Deren Neuigkeit trifft sie wie ein Schlag und versetzt sie in eine andere Welt, zurück zum Beginn ihrer Freundschaft, zu Augenblicken ungewollten Verrats und geflüsterter Beichten, und zurück auf jene traumhafte Insel, wo aus zwei Mädchen Sommerschwestern wurden.
Sprecher: Judith Sodemann (Hamburg).
1 CD DAISY (8:57 h) H033213

Claus, Hugo:

Belladonna :
Roman.
Stuttgart : Klett-Cotta, 1996.
Aus dem Niederländischen von Waltraud Hüsmert.
Der Autor entwickelt ein Panorama der Medien- und Kulturwelt rund um den Entstehungsprozess eines Filmes über das Leben des flämischen Malers Pieter Breughel.
Sprecher: Andreas Ladwig (Münster).
1 CD DAISY (8:10 h) H032944

Claus, Hugo:

Unvollendete Vergangenheit :
Roman.
Stuttgart : Klett-Cotta, 2001.
Aus dem Niederländischen von Waltraud Hüsmert.
Psychogramm eines naiven Serienkillers und der kleinbürgerlichen Gesellschaft, in der er sich zum Richter über Gut und Böse macht.
Sprecher: Andreas Ladwig (Münster).
1 CD DAISY (3:46 h) H032948

Daeninckx, Didier:

Reise eines Menschenfressers nach Paris.
Berlin : Wagenbach, 2001.
Aus dem Französischen von Barbara Heber-Schärer.
Der Kanake Gocéné aus der französischen Pazifikkolonie Neukaledonien erzählt seine Geschichte aus eigener trauriger Erfahrung, wie er mit 100 seiner Landsleute zur Kolonialausstellung 1931 nach Paris geschickt wird. Von der zunächst angebotenen Ausflugsreise bleibt nicht viel übrig, denn die Eingeborenen sollen in dem zoologischen Garten als Menschenfresser vorgezeigt werden. Kritisch dokumentierte unrühmliche Episode aus der französischen Zeitgeschichte.
Sprecher: Johannes Farr (Marburg).
1 CD DAISY (2:20 h) H032936

Djian, Philippe:

Wie die wilden Tiere :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 2013.
Aus dem Französischen von Oliver Ilan Schulz.
Marc ist ein angesagter Künstler, als Vater und Ehemann hat er jedoch versagt. Als die junge Gloria in sein Leben tritt, hofft er wiedergutzumachen, was er bei seinem Sohn versäumt hat. Ein wilder Roman über den Abgrund zwischen den Generationen, zwischen coolen Eltern und ihren rabiaten Kindern.
Sprecher: Uwe Schröder (Leipzig).
1 CD DAISY (5:29 h) H031761

Edmonds, Lucinda:

siehe unter Riley, Lucinda

Fellini, Federico:

Giulietta :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 1989.
Aus dem Italienischen von Olga Gloor.
Eine verrückte Geschichte um die »verrückte« Guilietta, die sich auf ihrer Reise ins Wunderland allmählich von Neurosen, dem Klischee vom Ehemann und ihrer Ängstlichkeit befreit und sich mit sich selbst und ihrer besonderen Veranlagung – sie sieht Geister – versöhnt.
Sprecher: Sabine Schardelmann (Münster).
1 CD DAISY (2:29 h) H032949

Geiger, Arno:

Selbstporträt mit Flusspferd :
Roman.
München : Hanser, 2015.
Tiermedizinstudent Julian hat sich von seiner Freundin Judith getrennt. Aber der 22-Jährige kommt mit dem Alleinsein nicht klar. Um sich abzulenken, übernimmt er bei einem todkranken Professor die Pflege eines Zwergflusspferdes, das dieser provisorisch in seinem Garten untergebracht hat. Die schwülheißen Tage eines Wiener Vorstadtsommers vergehen im gleichförmigen Rhythmus zwischen Beckensäubern, Gras schneiden und Gartenarbeit. Das phlegmatische Tier wird Julian dabei immer sympathischer. Dann verliebt er sich in Aiko, die Tochter des Professors, doch auch diese lose Affäre ist nicht von Dauer. Zurück bleibt ein junger Mann, der endlich auf eigenen Beinen stehen und in eine »schöne, bedrohliche Welt« hinausziehen muss.
Sprecher: Manfred Spitzer (Münster).
1 CD DAISY (7:49 h) H033257

Goga-Klinkenberg, Susanne:

Der verbotene Fluss :
Roman.
München : Diana-Verlag, 2014.
Charlotte wagt einen großen Schritt, als sie 1890 Berlin verlässt und eine Stelle als Gouvernante in einem herrschaftlichen Haus bei London antritt. Dort ist sie für die junge Emily verantwortlich, die seit dem tragischen Verlust ihrer Mutter von schlimmen Albträumen verfolgt wird und den nahe gelegenen Fluss fürchtet. Besorgt um das Wohl des Mädchens versucht Charlotte, mehr über den Tod von Lady Ellen herauszufinden, doch niemand im Haus ist bereit, das Schweigen zu brechen. Erst mithilfe des Journalisten Tom kommt Charlotte einer dunklen Wahrheit auf die Spur.
Sprecher: Brigitte Trübenbach (Leipzig).
1 CD DAISY (15:17 h) H030075

Grace, Patricia:

Drei Cousinen.
Zürich : Unionsverlag, 1997.
Aus dem Englischen von Helmi Martini-Honus und Jürgen Martini.
Erzählt werden die ereignisreichen Lebensläufe dreier Maori-Frauen. Gekonnt sind die Schicksale über einen Zeitraum von fünf Jahren miteinander verwoben. Es wird deutlich, wie sich die traditionell gewachsenen Dorfgemeinschaften im Sog des sogenannten Fortschritts kaum noch behaupten können.
Sprecher: Gabriele Litty (München).
1 CD DAISY (11:48 h) H032962

Gramellini, Massimo:

Träum was Schönes :
Roman.
München : Piper, 2014.
Aus dem Italienischen von Barbara Kleiner.
Im Alter von neun Jahren verliert Massimo seine Mutter. Von da an irrt er haltlos durch das Leben, misstrauisch allen gegenüber, die ihm Liebe anbieten. Erst spät lernt er, dass er sich seinem Schmerz stellen muss, um sein Glück zu finden.
Sprecher: Nicolas Rosat (Zürich).
1 CD DAISY (4:35 h) H033271

Gray, Alasdair:

Ein Schotte auf dem Weg nach oben :
Roman.
Wien : Europa-Verlag, 1994.
Aus dem Englischen von Bernd Rullkötter.
Unverfroren und grenzenlos naiv gelingt dem Schotten Kelvin Walker eine spektakuläre Karriere beim britischen Fernsehen. Doch zu spät merkt er, dass es andere sind, die in der glitzernden Medienwelt alle Fäden in der Hand halten.
Sprecher: Martin Pfisterer (München).
1 CD DAISY (4:08 h) H032963

Gürsel, Nedim:

Turbane in Venedig :
Roman.
Zürich : Ammann, 2002.
Aus dem Türkischen von Monika Carbe.
Venedig und Istanbul – zwei Städte von Wasser umgeben und von magischer Anziehungskraft für den türkischen Kunstprofessor Kamil Uzman. Er untersucht in Venedigs Museen die Darstellung der Osmanen auf den Bildern des Abendlandes. Dabei lernt er Lucia kennen, jene nach Lavendel duftende Bibliotheksangestellte, die direkt einem Gemälde entsprungen zu sein scheint.
Sprecher: Wolfgang Becker (München).
1 CD DAISY (15:48 h) H032970

Handke, Peter:

Der Chinese des Schmerzes.
Frankfurt am Main : Suhrkamp, 1983.
Die Geschichte von Andreas Loser, Lehrer für alte Sprachen, der, getrennt von seiner Familie, in einem Vorort Salzburgs wohnt. Auf dem Weg zum abendlichen Kartenspiel bemerkt er einen Hakenkreuz-Sprayer und tötet ihn durch einen Steinwurf. Diese Tat wird für Loser zur Herausforderung des eigenen Schicksals.
Sprecher: Michael Noss (Stuttgart/Marburg).
1 CD DAISY (4:36 h) H033245

Hansen, Ron:

Atticus :
Roman.
München : Europa-Verlag, 1997.
Aus dem Amerikanischen von Charlotte Breuer.
Atticus, ein durch Öl reich gewordener Rancher aus Colorado, erhält die Nachricht, dass sein psychisch labiler Sohn, den er aus tiefster Seele geliebt, aber nie wirklich verstanden hat, in Mexiko Selbstmord verübt hat. Auf der Suche nach dem wahren Wesen seines Sohnes begegnet Atticus seinem eigenen Ich.
Sprecher: Gabriele Lehner-Kumbrink (München).
1 CD DAISY (8:09 h) H032978

Harries, Ann:

Der fremde Park :
Roman.
München : Goldmann, 2002.
Aus dem Englischen von Thomas Stegers.
Im Jahr 1899 wird der ebenso renommierte wie menschenscheue Naturwissenschaftler Francis Wills aus seinem Oxforder Gelehrtenalltag herausgerissen, um dem schwerreichen Diamantenhändler Cecil Rhodes Singvögel nach Südafrika zu bringen. Rhodes, der sich dem Tod nahe fühlt, glaubt, eine Rettung durch den Gesang von Nachtigallen, ganz wie in Andersens Märchen, sei möglich. Für Wills beginnt ein absurdes Abenteuer.
Sprecher: Martin Pfisterer (München).
1 CD DAISY (9:52 h) H032979

Hébert, Anne:

Das wilde Herz des Flusses :
Roman.
Salzburg : Residenz-Verlag, 1999.
Aus dem Französischen von Christian Rochow.
In einem kanadischen Dorf verleben Julien und Helene ein behütete Kindheit, bis Lydie auftaucht und beschließt, sich die beiden gefügig zu machen. Julien verliebt sich, muss aber erkennen, dass Lydie nur mit ihm spielt. Helene lässt sich mit der bewunderten Freundin auf eine gefährliche Bootsfahrt ein und ertrinkt. Erst spät gelingt es Julien, sich von den Bildern der Vergangenheit zu befreien.
Sprecher: Gabriele Lehner-Kumbrink (München).
1 CD DAISY (3:51 h) H032984

Heldt, Dora:

Wind aus West mit starken Böen :
Roman.
München : Deutscher Taschenbuch-Verlag, 2014.
Ein Rechercheauftrag für den berühmten Schriftsteller Bastian de Jong führt Katharina nach Jahren wieder einmal auf ihre Heimatinsel Sylt und in den liebenswert-chaotischen Haushalt ihrer jüngeren Schwester Inken. Aber mit den rauen Nordseewellen strömen auch die lange erfolgreich verdrängten Erinnerungen an die Vergangenheit mit aller Macht auf sie ein. Und als Katharina auch noch ihre Jugendliebe Hannes über den Weg läuft, der sie vor 20 Jahren verließ, gerät ihr bis dahin so wohlgeordnetes, kontrolliertes und geplantes Leben vollends durcheinander. Und das ist wirklich höchste Zeit.
Sprecher: Isabel-Julie Schneider (Hamburg).
1 CD DAISY (13:24 h) H033125

Ibbotson, Eva:

Das Lied eines Sommers :
Roman.
Bern : Scherz, 1998.
Europa in den 30er Jahren: Die Engländerin Ellen Carr erfüllt sich einen Traum. Sie geht nach Österreich, um die hauswirtschaftliche Leitung einer Privatschule zu übernehmen. Sie gerät dort in eine bunte Welt: unbeschwerte Kinder und unkonventionelle Lehrer aus aller Herren Länder. Schnell wird sie von allen ins Herz geschlossen. Bei ihrer Arbeit verliebt sie sich Hals über Kopf in Marek, der anscheinend mehr ist als nur ein freundlicher Hausmeister. Doch außerhalb der Idylle beginnt das Dritte Reich seine bedrohlichen Schatten über Europa zu werfen.
Sprecher: Anna Elsabe Marquardt (Stuttgart/Marburg).
1 CD DAISY (12:39 h) H033244

Johnson, Denis:

Der Name der Welt :
Roman.
Reinbek : Rowohlt, 2007.
Aus dem Englischen von Thomas Überhoff.
Michael Reed, Dozent für Geschichte an einer kleinen Universität im Mittleren Westen der USA, trauert seit vier Jahren um seine Frau und seine Tochter, die bei einem Verkehrsunfall ums Leben kamen. Seine innere Leere bringt eine junge, rothaarige Frau durcheinander, der er innerhalb kurzer Zeit immer wieder in ganz unterschiedlichen Situationen begegnet. Er verliebt sich in sie …
Sprecher: Tilman Rademacher (Münster).
1 CD DAISY (3:54 h) H032959

Karr, Mary:

Der Club der Lügner :
Roman.
München : Goldmann, 1998.
Aus dem Englischen von Sabine Roth.
Eine Geschichte, die berührt, fasziniert und zugleich verstört. Eine Familie zwischen Lüge und Schweigen. Und ein Mädchen, das überleben will, um jeden Preis.
Sprecher: Sonja Szylowicki (Hamburg).
1 CD DAISY (13:55 h) H032995

Keller, Claudia:

Einmal Himmel und retour :
Roman.
München : Blanvalet, 1997.
Zweite Jugend, zweite Ehe, Ausstieg aus alten Zwängen. Phil und Laura denken, dass die Midlife-Crisis die große Chance ist, nur leider kann man alten Mustern nicht entfliehen …
Sprecher: Andrea Gabriele Fritz (Münster).
1 CD DAISY (8:50 h) H032958

Kertész, Imre:

Fiasko :
Roman.
Berlin : Rowohlt Berlin, 1999.
Aus dem Ungarischen von Agnes Relle und György Buda.
Ein Schriftsteller, der Auschwitz durch Zufall entkommen ist und dessen Geschichte niemanden interessiert, erdenkt sich ein anderes Ich, dem er seine Erinnerungen aufbürdet.
Sprecher: Volker Lohmann (Hamburg).
1 CD DAISY (13:22 h) H032998

Koch, Erwin:

Der Flambeur :
Roman.
München : Nagel und Kimche, 2005.
Siegfried Kuhn, von Beruf Koch, hat sich auf Flambiertes spezialisiert. Auf der Suche nach neuen Rezepten entwickelt er nach Jahren des Tüftelns ein revolutionäres Mittel, das Öl in Wasser auflöst – ein Durchbruch im Kampf gegen Umweltkatastrophen! Aber keiner interessiert sich für seine unglaubliche Erfindung, »Greenpeace« so wenig wie die spanische Regierung nach dem Untergang des Tankers »Prestige« im Jahr 2002. Da beschließt er eines Nachts, dem Glück auf die Sprünge zu helfen …
Sprecher: Matthias Flückiger (Landschlacht).
1 CD DAISY (6:47 h) H033223

Köhlmeier, Michael:

Geh mit mir :
Roman.
München : Piper, 2002.
Weil sein Vater einen Herzinfarkt erlitten hat, kehrt der Sohn noch einmal in sein Elternhaus zurück. Er erlebt die Nähe zu seiner Mutter, die seit einem schrecklichen Unfall behindert ist. Mutter und Sohn brechen zu einer ungewöhnlichen Reise mit dem Auto auf.
Sprecher: Uwe Wriedt (Münster).
1 CD DAISY (5:36 h) H033175

Köhlmeier, Michael:

Der Tag, an dem Emilio Zanetti berühmt war.
Wien : Deuticke, 2002.
Scheinbar ohne Grund beginnt Zanetti eine Schlägerei und wird verhaftet. Es gelingt ihm die Flucht und als es kein Vor oder Zurück mehr gibt, klettert er auf einen Hochspannungsmasten. Ein 10-jähriger Junge steigt zu ihm hinauf und versucht zu vermitteln. Die Situation spitzt sich zu: Wird Zanetti springen oder wird er sich ergeben? Diese anrührende Kindheitsgeschichte beruht auf einer wahren Begegbenheit.
Sprecher: Bernie Feit (Wien).
1 CD DAISY (2:19 h) H033171

Köhlmeier, Michael:

Telemach :
Roman.
München : Piper, 1995.
Mit der Geschichte des Odysseus begann vor 2800 Jahren die europäische Literatur. Dass dieses alte Epos vom Mann, der durch die Welt irrt, von der Frau, die auf ihn wartet, und vom Sohn, der nach ihm sucht, bis heute lebendig ist, beweist der Autor mit dieser wunderbaren Neuerzählung.
Sprecher: Sabine Fecher (Hamburg).
1 CD DAISY (18:36 h) H033158

Kundera, Milan:

Das Fest der Bedeutungslosigkeit :
Roman.
München : Piper, 2015.
Aus dem Französischen von Uli Aumüller.
Vier Männer streifen durch Paris, besuchen ein elegantes Fest, beobachten die erotischen Strategien ihrer Mitmenschen. Alain entwickelt komplizierte Theorien über die Lust der jungen Mädchen, den Bauchnabel zu zeigen. Ramon würde endlich gern die Chagall-Ausstellung besuchen. Charles erläutert Stalins Witze, bei denen niemals jemand lachte. Und Caliban, der Schauspieler ohne Rollen, erfindet eine eigene Sprache, über die nur er sich kaputtlachen kann – bis das junge portugiesische Hausmädchen ihn versteht. Mit seinem ersten Roman nach vierzehn Jahren hat Milan Kundera das Porträt einer Epoche gezeichnet, die komisch ist, weil sie ihren Humor verloren hat.
Sprecher: Günter Rohkämper (Münster).
1 CD DAISY (2:40 h) H033254

Kureishi, Hanif:

Gabriels Gabe.
Berlin : Kindler, 2001.
Aus dem Englischen von Hans M. Herzog.
»Och, alle sind irre. Aber manche können mit ihrem Irrsinn interessante Dinge machen.« Lester sah Gabriel an. »Du hast Talent, das sag ich dir ... und du vergisst es gefälligst nie wieder. Hör auf meine Worte und nimm sie überallhin mit.« – Der 15-jährige Gabriel geht in London zur Schule und hat, wie er glaubt, ganz normale Eltern. Doch dann wirft seine Mutter den Vater raus. Was zunächst eine private Katastrophe zu werden scheint, entpuppt sich für ihn jedoch als glückliche Fügung …
Sprecher: Matthias Flückiger (Landschlacht).
1 CD DAISY (9:23 h) H033225

Lessing, Doris May:

Anweisung für einen Abstieg zur Hölle :
Roman.
Frankfurt am Main : Fischer-Goverts, 1981.
Aus dem Englischen von Iris Wagner.
Erzählt wird die Geschichte von Jonas, alias Charles Watkins, einem Professor für Altphilologie, der in eine Nervenklinik eingeliefert wird. Er wird mit Elektroschocks und Medikamenten behandelt, doch nichts scheint die imaginierte Parallelwelt des Patienten zerstören zu können. Auf der Suche nach seiner verlorenen Identität werden Bruchstücke einer Persönlichkeit sichtbar.
Sprecher: Hanna Liss (Münster).
1 CD DAISY (11:49 h) H033177

Lessing, Doris May:

Ben in der Welt :
Roman.
Band 2.
Fortsetzung von: Das fünfte Kind
Hamburg : Hoffmann und Campe, 2000.
Ben, das fünfte Kind der Lovatts, war ein aggressiver, destruktiver Junge, der die ganze Familie zerstörte. Nun ist er erwachsen, aber unfähig, sein Leben zu bewältigen. Innerhalb unserer werteorientierten Gesellschaft ist er ein krasser Außenseiter, der von skrupellosen Geschäftsleuten benutzt wird.
Sprecher: Markus Launhardt (Hamburg).
1 CD DAISY (8:06 h) H033160

Leupold, Dagmar:

Eden Plaza :
Roman.
München : Beck, 2002.
Eine junge Frau trifft ihren Liebhaber in einem Hotelzimmer, sie haben wenig Zeit füreinander und doch gibt es soviel voneinander zu erzählen. Besonders die junge Frau schildert ihrem Geliebten in vielen kurzen Momentaufnahmen die Geschichte ihrer gescheiterten Ehe. – Ein Buch, das durch seine leichte, beschwingte, aber nie oberflächliche Sprache bezaubert.
Sprecher: Barbara Gies (Marburg).
1 CD DAISY (5:30 h) H032940

Leupold, Dagmar:

Ende der Saison :
Roman.
Frankfurt am Main : S. Fischer, 1999.
Ein deutscher Aussteiger bleibt nach Ende der Saison in einem toskanischen Dorf. Er übt auf die Mädchen und Frauen eine höchst erotische, unwiderstehliche Anziehungskraft aus. Als eine Freundin aus Berliner Kindertagen auftaucht, verschwindet er spurlos.
Sprecher: Monika Steffens (Münster).
1 CD DAISY (6:44 h) H033179

Levi, Paolo:

Der Schatten der Schwester :
Roman.
München : Piper, 1989.
Aus dem Italienischen von Christiane von Bechtolsheim.
Eine falsche Tote, die Gespenst spielt und eine falsche Leiche im Teppich – wie soll der Zufallsdetektiv Mario da echt und falsch unterscheiden, wo es doch eigentlich um echte Liebe geht? – Thema des hervorragenden psychologischen Romans, der nur vordergründig ein Krimi ist, ist der Abgrund menschlicher Leidenschaften hinter mühsam hochgehaltener bürgerlicher Fassade.
Sprecher: Günter Lampe (Bonn).
1 CD DAISY (6:04 h) H032924

Levi, Primo:

Der Ringschlüssel :
Roman.
München : Hanser, 1992.
Aus dem Italienischen von Barbara Kleiner.
»... denn wissen Sie, wenn ich diesen Beruf habe, dass ich mich auf den Baustellen, in den Fabriken und Häfen der ganzen Welt herumtreibe, dann ist das kein Zufall, sondern das hab ich so gewollt. Als Junge träumt man davon, in den Dschungel oder in die Wüste zu gehen, oder nach Malaya, ging mir genau so. Bloß ich mach meine Träume gern wahr, sonst werden sie wie eine Krankheit, die einer sein Leben lang mit sich herumschleppt ...«. Libertino Fuassone ist Monteur und Globetrotter, und er weiß viele Geschichten zu erzählen aus fernen Ländern und vor allem von seinem Beruf.
Sprecher: Andreas à Porta (Zürich).
1 CD DAISY (8:26 h) H032934

Liebmann, Irina:

Die freien Frauen :
Roman.
Berlin : Berlin-Verlag, 2004.
Elisabeth Schlosser hat einen erwachsenen Sohn, der nicht mehr mit ihr spricht, weder arbeitet noch isst. Er erklärt ihr, dass er sie für die Falsche hält. Unter Hypnose erfährt sie von Grenzüberschreitungen und unvorstellbaren Vorkommnissen. Wird sie sich selbst und ihrem Sohn helfen können?
Sprecher: Dagmar Gabriel (Landschlacht).
1 CD DAISY (7:56 h) H033227

Lodge, David:

Denkt :
Roman.
Zürich : Haffmans, 2001.
Aus dem Englischen von Martin Ruf.
An der Uni Glocester treffen sich zwei sehr unterschiedliche Menschen: Ralph ist ein voll im Saft stehender 50er, der gerade ein kleines Menschheitsprojekt in der Mache hat: den denkenden Computer. Die Schriftstellerin Helen hat vor einem Jahr ihren Mann verloren und nimmt, nicht zuletzt, um über ihren Schmerz hinwegzukommen, als »writer in residence« eine Dozentur an der Uni wahr. Beide verarbeiten je auf ihre eigene Weise ihre Begegnung, die sie beide irritiert.
Sprecher: Annemarie Duttweiler (Zürich).
1 CD DAISY (16:53 h) H033163

Lodge, David:

Ins Freie :
Roman.
Zürich : Haffmans, 1993.
Aus dem Englischen von Renate Orth-Guttmann.
Der autobiografisch geprägte Roman führt in die Nachkriegszeit. Der 16-jährige Timothy aus einem ärmlichen Londoner Vorort verbringt die Ferien in Heidelberg, wo seine Schwester bei der US-Army arbeitet. Hier erlebt er den Eintritt in die Erwachsenenwelt.
Sprecher: Hannes Andersen (Münster).
1 CD DAISY (12:02 h) H033180

Löns, Hermann:

Dahinten in der Heide :
Roman.
Hannover : Sponholtz, 1956.
Besinnliche, naturverbundene Erzählungen.
Sprecher: Harald Harth (Wien).
1 CD DAISY (3:51 h) H033172

Magnusson, Kristof:

Arztroman.
München : Kunstmann, 2014.
Der Autor erzählt mit großer Kenntnis aus dem Alltag einer Notärztin und gleichzeitig aus dem Alltag ihrer Patienten. Vor allem aber erzählt er witzig und unterhaltend aus dem Leben einer Frau Anfang vierzig, die mehr will als Routine und »Schöner Wohnen«.
Sprecher: Marion Gretchen Schmitz (Hamburg).
1 CD DAISY (11:19 h) H033129

Michel, Nicolas:

Emilies letzte Reise :
[Roman].
Stuttgart : Klett-Cotta, 2003.
Aus dem Französischen von Renate Nentwig.
Eine Leiche treibt in einiger Tiefe im Wasser. Wer ist die Tote, wie kam sie ums Leben? Datum für Datum schreitet die Geschichte rückwärts, denn sie wird von ihrem Ende her erzählt. Wir begegnen einer erstaunlichen, bunten Fülle an Personen, die alle mit der schönen Toten zu tun haben. Am Ende dieses Mittelmeer-Reigens erscheint Emilie selbst, mit Leo, dem Vertrauten aufregender Spiele: als Artisten unter der Zirkuskuppel, vom Tode schon gezeichnet …
Sprecher: Matthias Albold (Landschlacht).
1 CD DAISY (4:05 h) H033233

Mingels, Annette:

Tontauben :
Roman.
Köln : DuMont, 2010.
Eine Insel in der Nordsee. Hier leben Anne und David mit zwei Kindern. Eines Nachts kommt ihre 14-jährige Tochter ums Leben. Die Ehe der Eltern droht an der Trauer zu zerbrechen. Zeitgleich findet eine Tagung auf der Insel statt. Dort lernen Esther und Frank sich kennen, beide sind verheiratet. Aus anfänglicher Skepsis entwickelt sich eine Affäre. Als es Zeit wäre, heimzufahren, bleiben sie: hin- und hergerissen zwischen Schuldgefühlen und der Faszination für ihre neue Leidenschaft. An ihrem letzten Abend auf der Insel kommt es zum Streit. – »Tontauben« erkundet sprachmächtig und treffend die Tiefe menschlicher Beziehungen in Schmerz und Leidenschaft.
Sprecher: Heinke Hartmann (Landschlacht).
1 CD DAISY (4:45 h) H033236

Mistry, Rohinton:

Das Gleichgewicht der Welt :
Roman.
Frankfurt am Main : W. Krüger, 1998.
Aus dem Englischen.
Bombay 1975: Vier Menschen unterschiedlichster Herkunft wohnen auf engstem Raum zusammen: eine Witwe, ein Student und zwei Unberührbare. Aus einer unfreiwilligen und äußerst schwierigen Lebens- und Wohnsituation entwickelt sich zwischen ihnen eine zunehmend enge und herzliche Freundschaft, die jedoch von Anfang an offensichtlich zum Scheitern verurteilt ist.
Sprecher: Uwe Wriedt (Münster).
1 CD DAISY (31:33 h) H033027

Mistry, Rohinton:

Die Quadratur des Glücks :
Roman.
Frankfurt am Main : Krüger, 2002.
Aus dem Englischen von Rainer Schmidt.
Wie viel Liebe braucht es, um eine Familie zusammenzuhalten? Die Harmonie in Nariman Vakeels Haus ist brüchig. Als er, der Patriarch, einen Unfall hat, verändert sich das Leben seiner Tochter Roxana und aller Verwandten dramatisch ... – Die Vielfalt Bombays und seiner Einwohner, die kulturellen und religiösen Gegensätze des Landes, bilden den farbigen Hintergrund dieser bewegenden Erkundung der menschlichen Natur: Über das Altern, den Tod und die Geduld, über die Liebe und die Beharrlichkeit der Hoffnung.
Sprecher: Matthias Albold (Landschlacht).
1 CD DAISY (18:27 h) H033028

Mohn, Anneke:

Kirschsommer :
Roman.
Reinbek : Rowohlt-Taschenbuch-Verlag, 2013.
Jule hat Liebeskummer und hütet das Haus ihrer Großmutter im Alten Land, inklusive Kirschgarten und Fremdenzimmer. Mit einem attraktiven Übernachtungsgast rechnet sie nicht. Doch Sebastian Hofstetten ist ihr gleich sympathisch. Der Klimaforscher untersucht mit Hilfe von Obst in alten Weckgläsern die Veränderungen des Wetters. Im Keller von Oma Mielchen stößt Jule auf ein ganz besonderes Kirschglas – und auf einen Liebesbrief aus dem Jahr 1945. Welches Familiengeheimnis verbirgt sich dahinter? Kann es Jule helfen, in diesem Sommer ihr eigenes Herz zu heilen?
Sprecher: Maja Chrenko (Leipzig).
1 CD DAISY (10:32 h) H031777

Moor, Margriet de:

Der Jongleur :
ein Divertimento.
München : Hanser, 2008.
Aus dem Niederländischen von Helga van Beuningen.
Mevrouw Minna führt eine Pension für Varietékünstler im Amsterdam der 1950er Jahre. Ein Zauberer will die Freundschaft eines Jongleurs, der in eine Tänzerin verliebt ist, die wiederum in den Zauberer verliebt ist. Zwischen Anziehung und Abstoßung entwickelt sich eine Dreiecksgeschichte.
Sprecher: Andrea Schunck (Münster).
1 CD DAISY (3:59 h) H033200

Moor, Margriet de:

Kreutzersonate :
eine Liebesgeschichte.
München : Hanser, 2002.
Aus dem Niederländischen von Helga van Beuningen.
Der Musikkritiker Marius van Vlooten hat sich aus Liebe zu einer Frau einst eine Kugel in den Kopf geschossen und ist erblindet. Zehn Jahre später lernt er auf einem Musikerworkshop – man übt die »Kreutzersonate« von Janácek – die Geigerin Suzanna kennen. Die Wirkung der Musik und das Bild der jungen Frau, das er sich nach den Beschreibungen anderer macht, lösen bei van Vlooten nach Jahren der Erstarrung eine Flut von Gefühlen und einen manischen Liebesrausch aus.
Sprecher: Andreas Ladwig (Münster).
1 CD DAISY (3:32 h) H033201

Moor, Margriet de:

Sturmflut :
Roman.
München : Hanser, 2006.
Aus dem Niederländischen von Helga van Beuningen.
Februar 1953: Ein kleines Tief setzt sich von Grönland aus in Richtung Westeuropa in Bewegung. Am selben Tag bittet Armanda ihre Schwester Lidy, am Wochenende einen Besuch bei ihrem Patenkind in Zeeland zu übernehmen. Unterdessen will sie selbst Lidys zweijährige Tochter hüten und mit Lidys Mann auf eine Party gehen. Armanda ahnt nicht, dass sie mit ihrem kleinen Rollentausch das große Schicksal provoziert. Lidy gerät in eine lebensgefährliche Sturmflut. Die extremen Lebensgeschichten zweier Frauen in eindrucksvollen Bildern erzählt.
Sprecher: Antje Tietz (Marburg).
1 CD DAISY (10:43 h) H033192

Moor, Margriet de:

Die Verabredung :
Roman.
München : Hanser, 2000.
Aus dem Niederländischen von Helga van Beuningen.
Eine Dreiecksgeschichte, die wie zufällig entsteht, ganz im Verborgenen bleibt und durch die Abreise der Geliebten ihr Ende findet. Eine Geschichte, die von der Suche nach dem unerreichbaren Anderen erzählt und von dem Ausgesetztsein des Menschen gegenüber seinem Schicksal.
Sprecher: Marie Luise Steller (Münster).
1 CD DAISY (4:22 h) H033202

Moyes, Jojo:

Ein Bild von dir.
Reinbek : Rowohlt-Taschenbuch-Verlag, 2015.
Aus dem Englischen von Karolina Fell.
Während um sie herum der Erste Weltkrieg tobt, versucht Sophie stark zu sein: Für ihre Familie, für ihren Mann Édouard, der auf Seiten Frankreichs kämpft. Nur ein Gemälde ist ihr geblieben, das sie an ihr gemeinsames Glück erinnert. Ein Porträt, das Édouard einst von ihr malte. Und das ihn jetzt retten soll. – Hundert Jahre später. Liv trauert noch immer um ihren Mann David. Vor vier Jahren ist er gestorben, viel zu früh. Livs kostbarster Besitz: ein Gemälde, das er ihr einst schenkte. Der Maler: Édouard. Das Model: Sophie. Als ihr dieses Gemälde genommen werden soll, ist sie bereit, alles zu opfern. Auch das eigene Glück.
Sprecher: Jutta Seifert (Münster).
1 CD DAISY (14:36 h) H033253

Moyes, Jojo:

Eine Handvoll Worte.
Reinbek : Rowohlt Polaris, 2014.
Aus dem Englischen von Marion Balkenhol.
Die Journalistin Ellie durchforstet das Archiv ihrer Zeitung nach einer guten Geschichte – und findet einen Brief aus den 60er Jahren: Ein Mann bittet die Liebe seines Lebens, ihren Ehemann zu verlassen und mit ihm nach New York zu gehen. Der Brief berührt Ellie zutiefst, denn sie ist selbst unglücklich in einen verheirateten Mann verliebt. Wer hat diesen Brief geschrieben? Was ist aus den Liebenden geworden? Bei ihren Nachforschungen stößt Ellie auf Jennifer, eine Frau, die alles verloren hat – außer einer Handvoll kostbarer Worte.
Sprecher: Elisabeth Wöllert (Hamburg).
1 CD DAISY (16:22 h) H033133

Mulot, Sibylle:

Ein Mann für sich allein :
Roman.
München : Piper, 1991.
Es wird mit viel Selbstironie und Situationskomik die Odyssee einer jungen Studentin beschrieben, die nach dem Examen in Rom »einen Mann für sich allein« sucht und ihre Erfahrungen mit einem Priester, dann einem Mönch, und schließlich mit einem verheirateten Mann machen muss.
Sprecher: Angelika Hofmann-Vaßmers (Münster).
1 CD DAISY (5:27 h) H033184

Mulot, Sibylle:

Die unschuldigen Jahre :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 1999.
Die vierzehnjährige Mimi vergöttert ihre beiden älteren Schwestern und die Welt ist für sie im Lot, solange sie alle drei zusammen sind, alles bereden, alles teilen. Bis der eine kommt, dessen Liebe man nicht teilen kann. Mimi ist wie gelähmt von dem Dilemma, ob und für welche Schwester sie Partei ergreifen soll. Sie erfährt das Trauma, dass die, die sich die liebsten waren, zu Todfeindinnen werden, dass man nicht trösten, nicht vermitteln kann.
Sprecher: Petra Wolf (Hamburg).
1 CD DAISY (7:22 h) H033162

Naters, Elke:

Durst – Hunger – müde.
Köln : Kiepenheuer und Witsch, 2004.
Das Autorenpaar erzählt Anekdoten rund um ihr Familienleben und die Turbulenzen, die die kleinen Wirbelwinde Lilly und Jakob mit sich bringen.
Sprecher: Eveline Ratering; Ingo Ospelt (Zürich).
1 CD DAISY (5:35 h) H033194

Naters, Elke:

Königinnen :
Roman.
München : Deutscher Taschenbuch-Verlag, 2003.
Marie und Gloria sind beide dreißig, eigentlich Freundinnen, aber beide sind sie neidisch auf das, was die andere hat. Die eine auf Mann und Kind, die andere auf die Freiheiten als Single. Abwechselnd erzählen sie aus ihrem nicht besonders spektakulären Berliner Großstadt-Alltag, schildern ihre Sicht der Dinge, die von gleichen Erlebnissen meist sehr unterschiedlich ausfällt.
Sprecher: Esther Becker (Zürich).
1 CD DAISY (3:42 h) H033195

Naters, Elke:

Mau Mau :
Roman.
Köln : Kiepenheuer und Witsch, 2002.
Während eines Urlaubs erkrankt ein junger Mann lebensgefährlich. Seine Freundin lässt, ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen, Liebe und Krankheit Revue passieren. Eine nicht immer leicht verdauliche Reihung von Banalem und Extraordinärem, von heiterem Urlaubsfeeling und düsterem Lebensüberdruss.
Sprecher: Esther Becker; Maria Spanring (Zürich).
1 CD DAISY (3:51 h) H033196

Nesbit, TaraShea:

Was wir nicht wussten :
Roman.
Köln : DuMont, 2014.
Aus dem Englischen von Barbara Schaden.
Sie kommen von überall auf der Welt: Frauen, deren einzige Gemeinsamkeit darin besteht, dass ihre Männer an der Entwicklung der Atombombe beteiligt sind. In New Mexico erwartet sie ein improvisiertes Leben hinter Stacheldraht. Die absolute Geheimhaltung des »Manhattan Project« durchdringt alle Aspekte ihres Alltags: Namen werden geändert, Kontakte unterbrochen. Ihr Leben ist definiert durch die Dinge, die sie nicht sagen, die Briefe, die sie nicht schreiben, die Freiheiten, die sie sich nicht nehmen können. Und doch bildet sich auf dem verlassenen Schulgelände mitten im Nichts allmählich eine Gemeinschaft. Babys werden geboren, Freundschaften entstehen. Die Frauen wachsen zusammen, bis sie mit einer einzigen Stimme sprechen.
Sprecher: Marta Dittrich (Hamburg).
1 CD DAISY (5:47 h) H033134

Nicholls, David:

Keine weiteren Fragen :
Roman.
Zürich : Kein und Aber, 2005.
Aus dem Englischen von Ruth Keen.
Der von Akne geplagte Student Brian nimmt an Englands anspruchsvollstem Fernsehquiz teil. In seinem Bestreben, auf diese Weise seine Angebetete zu beeindrucken, stolpert er jedoch von einem Fauxpas zum nächsten. Die Mischung von falscher Selbsteinschätzung und Verletzlichkeit muss notgedrungen auf Herzschmerz und Chaos hinauslaufen …
Sprecher: Matthias Flückiger (Landschlacht).
1 CD DAISY (15:53 h) H033237

Nothomb, Amélie:

Im Namen des Lexikons :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 2004.
Aus dem Französischen von Wolfgang Krege.
Der Name ist Schicksal, davon ist Lucette überzeugt. Ihr Kind soll ein aufregendes Leben haben, also bekommt es einen extravaganten Namen. Einen aus einem Lexikon des 19. Jahrhunderts: Plectrude. Und tatsächlich, Plectrude ist anders. Viele Talente hat sie nicht, außer fürs Ballett. Darin ist sie hochbegabt.
Sprecher: Sibilla Semadeni (Zürich).
1 CD DAISY (3:00 h) H033197

Nothomb, Amélie:

Liebessabotage :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 1995.
Aus dem Französischen von Wolfgang Krege.
Die Autorin beschreibt eine Kindheit im Pekinger Diplomatenviertel. Kriegspielen ist der Lebensinhalt der Kinder. Selbst die Liebe der Ich-Erzählerin zur Italienerin Elena wird zu einem Krieg. Witzig und erbarmungslos entlarvt die Autorin so die scheinheilige Welt der Erwachsenen.
Sprecher: Angelika Hofmann-Vaßmers (Münster).
1 CD DAISY (3:47 h) H033205

O'Nan, Stewart:

Die gute Ehefrau :
Roman.
Reinbek : Rowohlt-Taschenbuch-Verlag, 2007.
Aus dem Englischen von Thomas Gunkel.
Eine junge schwangere Frau wird nachts von einem Anruf geweckt. Ihr Mann wurde bei einem Einbruch ertappt, bei dem die Hausbesitzerin ums Leben kam. Pattys altes Leben endet in dieser Minute. Sie zieht ihren Sohn Casey alleine auf, muss ihr Leben ohne Tommy leben – und steht doch loyal zu ihm, die ganzen 28 Jahre lang.
Sprecher: Lara Körte (Zürich).
1 CD DAISY (10:39 h) H033198

Obermeier, Siegfried:

Salomo und die Königin von Saba :
Roman.
München : Nymphenburger, 2004.
Eine der schönsten Liebesgeschichten, die das Leben schrieb – die der Königin von Saba und König Salomos.
Sprecher: Helmut Schüschner (Landschlacht).
1 CD DAISY (15:15 h) H033029

Olivier, Stephan:

siehe unter Stalmann, Reinhart

Parks, Tim:

Doppelleben :
Roman.
München : Kunstmann, 2003.
Aus dem Englischen von Michael Schulte.
Daniel Savage ist Richter – und ein notorischer Lügner. Seine vielen Affären hat er stets vor der Familie geheim gehalten. Nun aber hat er Frieden mit seiner Frau geschlossen. Doch die Stimmen aus seinem abgelegten Doppelleben wollen nicht verstummen.
Sprecher: Achim Lottermoser (Hamburg).
1 CD DAISY (16:53 h) H033193

Prahs, Madeleine:

Nachbarn :
Roman.
München : Deutscher Taschenbuch-Verlag, 2014.
Als Kind flieht Anne Liebert kurz vor dem Mauerfall in den Westen. Später, zurück in Berlin, schlägt sie sich als Altenpflegerin durch, allein mit ihrer Tochter Marie. Der Rentner Karl Fritzsche, dem nicht viel geblieben ist von seinem alten Leben, wartet pflegebedürftig auf das Ende. Als Anne, die ihn betreut, Fritzsche zwingt, auf Marie aufzupassen, entwickelt sich überraschend eine stille, große Freundschaft zwischen dem Mädchen und dem alten Mann. Hans, Hanna und Matthias verbindet jahrelang eine Melange aus Freundschaft, Liebe und Rivalität. Die deutsch-deutsche Geschichte treibt sie auseinander, doch Verrat und Rache führen sie wieder zusammen. Tief taucht der Leser in die Leben von sechs Menschen ein und begleitet sie von 1989 bis 2006.
Sprecher: Katrin Machel (Berlin).
1 CD DAISY (10:39 h) H033281

Rachman, Tom:

Aufstieg und Fall großer Mächte :
Roman.
München : Deutscher Taschenbuch-Verlag, 2014.
Aus dem Englischen von Bernhard Robben.
Tooly Zylberberg ist stolze, wenn auch nicht gewinnbringende Besitzerin einer kleinen walisischen Buchhandlung. Sie hütet nicht nur tausende Bücher, sondern auch eine Fülle von Geheimnissen, ihre eigene Vergangenheit betreffend, die sie selbst nicht alle kennt. Als sie klein war, hatte ihr
Vater sie entführt und zog mit ihr durch die Welt, während ihre Mutter überall Chaos verbreitete. Außerdem waren da noch Humphrey, der griesgrämige Russe, der Bücher über alles liebte, und Venn, dessen Weltsicht Tooly für immer prägen sollte. Ein Dreieck, in dem Tooly versuchte, Grund unter die Füße zu bekommen, während das Leben sie durch die Luft wirbelte. Tooly fiel durch alle Netze und Raster – und doch wird sie am Ende ankommen in einem Leben, das das ihre ist.
Sprecher: Ulrike Johannson (Hamburg).
1 CD DAISY (17:01 h) H033049

Ramona:

Ein stolzes Herz beugt sich der Liebe :
Roman. - (Erika-Roman : mit dem Herzen geschrieben für frohe Stunden ; 35)
Hamburg : Kelter, ohne Jahr.
Baroness und reicher Dorfbauer – werden sie zueinanderfinden?
Sprecher: Matthias Bega (Leipzig).
1 CD DAISY (3:15 h) H031785

Riley, Lucinda [als Lucinda Edmonds]:

Das italienische Mädchen :
Roman.
München : Goldmann, 2014.
Aus dem Englischen von Sonja Hauser.
Mit elf Jahren singt Rosanna Menici auf einer Familienfeier und beeindruckt dabei den umschwärmten Tenor Roberto Rossini mit ihrer reinen, einzigartigen Stimme. Sechs Jahre später treffen sie an der Mailänder Scala wieder aufeinander – und gemeinsam treten sie einen unvergleichlichen Siegeszug durch die Opernhäuser der Welt an. Doch ihre leidenschaftliche Liebe wird zu einer Obsession, die sie für alles um sie herum blind werden lässt.
Sprecher: Annemarie Duttweiler (Zürich).
1 CD DAISY (15:32 h) H033287

Riley, Lucinda:

Das Mädchen auf den Klippen :
Roman.
München : Goldmann, 2012.
Aus dem Englischen von Sonja Hauser.
Mit gebrochenem Herzen sucht die Bildhauerin Grania Ryan Zuflucht in ihrer irischen Heimat. Bei einem Spaziergang an der Steilküste von Dunworley Bay wird Grania jäh aus ihren trüben Gedanken gerissen: Am Rande der Klippen steht ein Mädchen, barfuss und nur mit einem Nachthemd bekleidet. Der Wind zerrt an der zerbrechlichen Gestalt, und von plötzlicher Sorge ergriffen spricht sie das Kind an. Ohne es zu ahnen, stößt Grania durch diese Begegnung die Tür zu einer über Generationen reichenden, tragischen Familiengeschichte auf – ihrer Geschichte.
Sprecher: Veronika Suter (Zürich).
1 CD DAISY (13:00 h) H033269

Seitz, Susanne:

Wer ohne Sünde ist … :
Roman.
München : Droemer Knaur, 1987.
Liebes- und Gesellschaftsroman, der die dramatischen Stationen im Leben einer unehelichen Gutsbesitzerstochter, die in München eine zweifelhafte Karriere als Malerin anstrebt, von 1900 bis zu Hitlers Machtergreifung schildert.
Sprecher: Irene Christ (Berlin).
1 CD DAISY (23:07 h) H033010

Sewell, Kitty:

Erbschuld :
Roman.
Rheda-Wiedenbrück : RM-Buch-und-Medien-Vertrieb, 2009.
Aus dem Englischen von Anita Krätzer und Xenia Osthelder.
Nach einem Orkan, bei dem ihr Mann ums Leben kam, kehrt die Psychotherapeutin Madeleine zurück ins englische Bath. Hier will sie über ihre Trauer hinwegkommen. Als Rachel, eine misshandelte Prostituierte, in Madeleines Praxis kommt, drohen die Schatten der Vergangenheit übermächtig zu werden. Die wachsende komplexe Beziehung zwischen Madeleine und ihrer Patientin löst eine schockierende Serie von unkontrollierbaren Ereignissen aus, die sogar über das Schicksal eines Kindes entscheiden könnten ... – Ein psychologischer Spannungs- und Familienroman zugleich, in einer unverblümten, schonungslosen Sprache erzählt.
Sprecher: Marianne Weber (Landschlacht).
1 CD DAISY (17:35 h) H033034

Shattuck, Shari:

Tage wie Salz und Zucker.
Reinbek : Rowohlt-Taschenbuch-Verlag, 2014.
Aus dem Englischen von Nicole Seifert.
Ellen ist für alle Welt unsichtbar, und das ist ihr ganz recht so. Sie versteckt sich hinter zu vielen Kilos, putzt nachts in einem Kaufhaus. Minutiös notiert sie, was sie vom Leben ihrer Mitmenschen beobachtet. Bis Ellen eines Tages im Bus eine junge Frau trifft: Temerity ist blind, sprüht vor Lebensfreude und hat keinerlei Berührungsängste – und als einzige kann sie Ellen »sehen«. Die folgt ihr fasziniert und rettet sie prompt vor zwei Handtaschendieben. Fortan ist für Ellen nichts mehr, wie es war. Zusammen mit Temerity fängt sie an, sich einzumischen – immer da, wo jemand sich nicht wehren kann oder wo Unrecht geschieht. Sehr schnell wirbeln die beiden neuen Freundinnen jede Menge Staub auf …
Sprecher: Elisabeth Wöllert (Hamburg).
1 CD DAISY (11:00 h) H033141

Sherwood, Valerie:

Glück ist wie Glas :
Roman.
München : Droemer Knaur, 1982.
Aus dem Amerikanischen von Susanne Lepsius.
Liebes- und Abenteuerroman. Roxanna, aus einer armen Südstaatenfamilie, entscheidet sich gegen die Ehe mit einem alten, ungeliebten Mann und wählt stattdessen den Weg, der die große Freiheit verspricht.
Sprecher: Michaela Pfeiffer (Berlin).
1 CD DAISY (13:55 h) H033011

Shute, Nevil:

Die Rose und der Regenbogen :
Roman.
München : Desch, 1959.
Aus dem Englischen von Ursula von Wiese.
John Pascoe, einst Kampfpilot im Ersten Weltkrieg, hat ein aufregendes Leben hinter sich. Nun nähert er sich nach Jahren als angefressener Linienpilot seiner Pensionierung. Von der Chefstewardess, mit der er sich angefreundet hat, erfährt er ein Geheimnis.
Sprecher: Peter Goetsch (Zürich).
1 CD DAISY (10:43 h) H002710

Simmons, Mary Kay:

Im Taumel des Glücks :
Roman.
München : Droemer Knaur, 1979.
Aus dem Amerikanischen von Gerda Kurz und Siglinde Summerer.
Liebes- und Abenteuerroman. Caroline, Tochter eines reichen Londoner Kaufmanns, liebt leidenschaftlich einen stolzen Mann, den das Abenteuer auf die Weltmeere lockt. Zwischen der Alten und der Neuen Welt, wo sich die Kolonien gerade von England lossagen, erfüllt sich Carolines Schicksal.
Sprecher: Susanne Lüpertz (Berlin).
1 CD DAISY (14:36 h) H033012

Sluckis, Mykolas:

Fremde Leidenschaften :
Roman.
Berlin : Aufbau-Verlag, 1973.
Aus dem Russischen von Hartmut Herboth.
Aus historischem Abstand wird hier das dramatische Geschehen um eine lettische Kulakenfamilie in den ersten Jahren nach 1945 künstlerisch eindrucksvoll gestaltet.
Sprecher: Käte Koch (Leipzig).
1 CD DAISY (8:25 h) H004046

Söderholm, Margit:

Die Anckarbergs auf Hellesta :
Roman.
Band 1.
Fortsetzung: Wolken über Hellesta
Zürich : Orell Füssli, 1955.
Aus dem Schwedischen von Elisabeth Wolfram und Richard Wolfram.
Familienroman aus dem Schweden des 19. Jahrhunderts.
Sprecher: Michaeline Reichert (Berlin).
1 CD DAISY (15:25 h) H033003

Söderholm, Margit:

Wolken über Hellesta :
Roman.
Band 2.
Fortsetzung von: Die Anckarbergs auf Hellesta / Fortsetzung: Sommer auf Hellesta
Zürich : Orell Füssli, 1956.
Aus dem Schwedischen von Elisabeth Wolfram und Richard Wolfram.
Ein Familienroman.
Sprecher: Anke Tegtmeyer (Münster).
1 CD DAISY (8:35 h) H033004

Söderholm, Margit:

Sommer auf Hellesta :
Roman.
Band 3.
Fortsetzung von: Wolken über Hellesta
Zürich : Orell Füssli, 1958.
Aus dem Schwedischen von Elisabeth Wolfram und Richard Wolfram.
Familienroman.
Sprecher: Margret Schmidt-John (Münster).
1 CD DAISY (11:37 h) H033005

Stalmann, Reinhart [als Stephan Olivier]:

Ball der einsamen Herzen.
Bergisch Gladbach : Lübbe, 1980.
Auf der Suche nach einem neuen Glück beschließt die Maklerwitwe Charlotte Klostermann eines Tages, ein Tanzlokal zu besuchen, in dem sich vereinsamte Menschen zusammenfinden und zur Damenwahl aufgerufen wird.
Sprecher: Renate Wannags (Berlin).
1 CD DAISY (19:17 h) H033013

Susann, Jacqueline:

Yargo :
Roman.
Bern : Scherz, 1980.
Aus dem Amerikanischen von Gisela Stege.
Als Janet sich rettungslos in Yargo verliebt, ahnt sie nicht, dass Welten sie trennen und dass dort, wo Yargo herkommt, das Wort »Liebe« längst vergessen worden ist.
Sprecher: Ilse Marggraf (Berlin).
1 CD DAISY (10:43 h) H033018

Taschler, Judith W.:

Roman ohne U :
Roman.
Wien : Picus-Verlag, 2014.
Am 21. Dezember 2012 hätte die Welt untergehen sollen. Für die meisten Menschen war es bloß ein Tag wie jeder andere. Die Welt von Katharina Bergmüller hingegen brach zusammen. Gerade erst schien es, als wäre es ihr gelungen, ihrem unbefriedigenden Leben eine neue Richtung zu geben und das Glück zu finden – da stirbt ihr Mann in einem Verkehrsunfall. Erst nach und nach erschließt sich Katharina, durch welche Geheimnisse ihr Schicksal, mit dem einer im sowjetischen Gulag verschollenen Pianistin und dem einer Architektin verknüpft sind: Eine nicht unwesentliche Rolle dabei spielt ihr Schwiegervater …
Sprecher: Marta Dittrich (Hamburg).
1 CD DAISY (9:13 h) H033145

Tempel, Katrin:

Mandeljahre :
Roman.
München : Piper, 2015.
Dort, wo die Mandelbäume blühen ... Als Katharina die Jugendstilvilla ihrer Familie an der pfälzischen Weinstraße entrümpelt, findet sie Fotoalben und Erinnerungsstücke ihrer Urgroßmutter Marie. Die empfindsame Ehefrau eines gnadenlosen Großunternehmers erlebte den Aufstieg und Fall einer deutschen Kaffeeröster-Dynastie in der ersten Hälfte des letzten Jahrhunderts – und sie verheimlichte ihre wahren Gefühle für den Mann, den sie nicht lieben durfte.
Sprecher: Saskia Kästner (Berlin).
1 CD DAISY (12:30 h) H033282

Tendrjakow, Wladimir F.:

Sechzig Kerzen :
Roman.
Berlin : Verlag Volk und Welt, 1982.
Aus dem Russischen von Thomas Reschke.
Der 60. Geburtstag wird zum Festakt für den bekannten und verehrten Geschichtslehrer Jetschewitsch. Bald danach erhält er jedoch von einem gescheiterten ehemaligen Schüler eine Morddrohung, die ihn zwingt, über sein bisheriges Leben nachzudenken. Erschüttert erkennt er, dass er schweres Unheil angerichtet hat, indem er das Leben einiger Menschen, die ihm vertrauten, verpfuscht hat.
Sprecher: Hans Gora (Leipzig).
1 CD DAISY (6:33 h) H004987

Thome, Stephan:

Gegenspiel :
Roman.
Band 2.
Fortsetzung: Gegenspiel
Berlin : Suhrkamp, 2015.
In »Fliehkräfte« wurde aus der Perspektive des Bonner Philosophieprofessors Hartmut Hainbach nachgedacht über sein Leben, seine Wochenendehe und seine Arbeit. Der neue Roman ist ein Spiegelbild aus der Perspektive seiner portugiesischen Ehefrau Maria. Sie berichtet von ihrem Leben und dem Theaterstudium in Berlin und von ihrem Verhältnis mit dem jungen und unberechenbaren Theaterchaoten Falk, der in einem späteren Lebensabschnitt ihr Chef wird. In diversen Perspektivwechseln erfahren wir von Marias Zweifeln an ihrer Ehe mit dem biederen Hartmut, ihrer Unsicherheit im Bezug auf ihre Arbeit, die (Schwieger-)Familie, die Erziehung der Tochter und vom Unvermögen, existenzielle Entscheidungen treffen zu können.
Sprecher: Angelika Quatram (Marburg).
1 CD DAISY (14:03 h) H033239

Vallvey, Angela:

Fünf Mojitos & neun Richtige :
Roman.
Frankfurt am Main : Krüger, 2002.
Aus dem Spanischen von Elisabeth Müller.
Candela schlägt sich mit Hilfe ihrer ganz persönlichen Weltphilosophie tapfer durch ihren überbordenden Frauenhaushalt und den Nebenjob als Leichenbestatterin, bis sie nicht nur einen äußerst lebendigen Mann in die Finger bekommt. Eine intelligente, exzentrische Komödie am Rande des Nervenzusammenbruchs.
Sprecher: Andrea Kilian (Berlin).
1 CD DAISY (7:19 h) H033022

Watt, Alan:

Die Musik der Wüste :
Roman.
Bergisch Gladbach : Lübbe, 2001.
Aus dem Amerikanischen von Karl-Heinz Ebnet.
Neil Garvin ist siebzehn und lebt bei seinem Vater in Carmen, Nevada. Seine Mutter verließ die Familie, als er drei Jahre alt war. Es ist eine Frage der Zeit, bis es zur explosiven Konfrontation zwischen Vater und Sohn kommt, bei der Neil die erschütternde Wahrheit über seine Mutter erfährt. – In der schnörkellosen Sprache eines Jugendlichen erzählt Alan Watt, was es heißt, schuldig zu werden, und was es heißt, zu lieben. Ein Roman, an dessen Ende die Hoffnung steht.
Sprecher: Helmut Schüschner (Landschlacht).
1 CD DAISY (7:04 h) H033040

Webb, Katherine:

Das fremde Mädchen :
Roman.
München : Diana-Verlag, 2014.
Aus dem Englischen von Katharina Volk.
Starling findet 1803 als halb verhungertes Kind ohne Herkunft bei Lord Faulkes Unterschlupf. Dessen Pflegetochter Alice kümmert sich rührend um sie. Doch als sie älter werden, spielt Jonathan Alleyn, der Enkel des Lords, eine immer größere Rolle für Alice. Starling ist eifersüchtig und plötzlich ist Alice verschwunden. 20 Jahre später arbeitet Starling immer noch für den inzwischen verbitterten Jonathan. Ihre einzige Freude ist es, Jonathan das Leben schwer zu machen und die Treffen mit Richard Weekes, den sie liebt. Der heiratet jedoch Rachel, die Alice wie aus dem Gesicht geschnitten ist. Als Rachel Gesellschafterin in Jonathan Alleys Haus wird, gibt dieser nach und nach seine Verschlossenheit auf; Rachel versucht herauszufinden, was damals mit Alice passiert ist ...
Sprecher: Marta Dittrich (Hamburg).
1 CD DAISY (19:12 h) H032919

Widmer, Urs:

Das Buch des Vaters :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 2004.
Zu seinem zwölften Geburtstag erhält Karl ein Tagebuch und Tag für Tag schreibt er hinein, sein Leben lang. Doch nach seinem Tod verschwindet es, bevor es sein Sohn, wie es der Brauch ist, hätte lesen können. Also schreibt es der Sohn, der Ich-Erzähler, ein zweites Mal: das Buch des Vaters.
Sprecher: Helmut Schüschner (Landschlacht).
1 CD DAISY (6:52 h) H033042

Windham, Donald:

Dog Star.
Düsseldorf : Lilienfeld-Verlag, 2008.
Aus dem Amerikanischen von Alexander Konrad.
Atlanta in den dreißiger Jahren: In der Hitze des amerikanischen Südens vollzieht sich ein jugendliches Scheitern. Der fünfzehnjährige Blackie verschwindet nach dem Selbstmord seines Freundes aus der Erziehungsanstalt und kehrt nach Hause zurück. Doch der Empfang dort ist fast gleichgültig, man kann ihn gebrauchen, aber man braucht ihn nicht, und seine alten Freunde erscheinen ihm mit einem Mal kindisch. So treibt er sich in den heißen Straßen der Stadt herum, versucht seine Trauer zu verarbeiten, Liebe zu finden, sich irgendwie nützlich zu machen und baut an seinem Ideal von Unnahbarkeit und Stärke. Doch alles erweist sich als zäh, falsch, verschlungen und dumpf. Es wird ein Weg in die Selbstauslöschung.
Sprecher: Matthias Albold (Landschlacht).
1 CD DAISY (6:47 h) H033044

Yalom, Irvin D.:

Die rote Couch :
Roman.
München : Goldmann, 1998.
Aus dem Amerikanischen von Michaela Link.
Ein junger Psychoanalytiker soll die Arbeitsweise eines berühmten Kollegen überprüfen, der angeklagt ist, ein Verhältnis mit einer 40 Jahre jüngeren Patientin gehabt zu haben. Dieser Auftrag verändert seine Sichtweise der psychotherapeutischen Arbeit nachhaltig und hat unvorhersehbare Verwicklungen zur Folge.
Sprecher: Matthias Flückiger (Landschlacht).
1 CD DAISY (21:48 h) H033046

zum Seitenanfang

Impressum

Herausgeber, Herstellung, Vertrieb

Deutsche Zentralbücherei für Blinde (DZB)
Staatsbetrieb des Freistaates Sachsen
Gustav-Adolf-Straße 7, 04105 Leipzig
Postfach 10 02 45, 04002 Leipzig
Tel.: 0341 7113-0 | Fax: 0341 7113-125
E-Mail: info@dzb.de | www.dzb.de

Redaktion

Karsten Sachse
Tel.: 0341 7113-135 | E-Mail: verlag@dzb.de

Abonnements, Anzeigen

Sylvia Thormann
Tel.: 0341 7113-120 | E-Mail: abo@dzb.de

»DZB-Bücherliste« erscheint kostenlos zweimonatlich im Jahresabonnement; Versand per E-Mail, wahlweise als Auszug auf synth. CD DAISY oder in Blindenkurzschrift.
Online unter www.dzb.de/zeitschriften
Es gelten unsere AGB. Die vollständigen AGB finden Sie im Internet unter www.dzb.de/agb, auf Wunsch senden wir Ihnen diese gern zu.

DZB 2015

zum Seitenanfang

Spenden

Förderverein »Freunde der DZB e. V.«
Sparkasse Leipzig
BLZ 860 555 92
Konto: 1 100 830 010
IBAN: DE44 8605 5592 1100 8300 10
BIC: WELADE8LXXX