06 2015

Braille und Relief

Verkauf

Kinder- und Jugendliteratur

Scheffler, Axel:

Der Grüffelo.
Weinheim : Beltz und Gelberg, 1999.
Aus dem Englischen von Monika Osberghaus.
Ein Buch für Leseanfänger oder zum Vorlesen: Die kleine Maus ist beim Spaziergang durch den Wald vielen Gefahren ausgesetzt. Fuchs, Eule und Schlange würden sie gerne verspeisen. Aber sie erfindet den schrecklichen Grüffelo, der sie alle in die Flucht schlägt. Der Text ist lesbar in Vollschrift mit Großschreibezeichen. (3 - 6 Jahre)
1 Ordner + f. Rel. + GD, b.98rR, 79,00 €
BNV 8462

Verkauf und Ausleihe

Sachliteratur

Crothers, Tim:

Das Mädchen, das barfuß Schach spielte :
aus den Slums von Uganda zur internationalen Schachmeisterin.
München : btb-Verlag, 2013.
Aus dem Amerikanischen von Liselotte Prugger.
Phiona Mutesi zählt zu den Ärmsten der Armen in Afrika. Mit ihrer Mutter und ihren drei Geschwistern lebt sie in einer schäbigen Wellblechhütte in Katwe, einem Slum am Rande der ugandischen Hauptstadt Kampala. Ihre Mutter kann das Geld für die Schule nicht aufbringen, und oft gehen Phiona und ihre Geschwister hungrig schlafen. Doch ein Tag im Jahr 2005 verändert ihr Leben für immer. Auf der Suche nach etwas zu essen, folgt sie ihrem Bruder bis zu einer staubigen Veranda – und begegnet Robert Katende, der hier Slumkinder mit einer warmen Mahlzeit versorgt und ihnen das Schachspielen beibringt: ein Spiel, das für sie so fremd ist, dass es in ihrer Sprache keinen Namen dafür gibt. Zur Überraschung aller verfügt Phiona über enormes Talent, und das Unglaubliche wird wahr: Mit elf Jahren wird sie Junioren-Meisterin, mit 15 nationale Meisterin von Uganda, 2010 reist sie nach Sibirien und nimmt an der Schach-Olympiade teil …
3 Bde., SchG, kzp.98rR, 36,00 €
BNV 8436, BNA 17421

Dalai Lama <XIV.>:

Der Appell des Dalai Lama an die Welt :
Ethik ist wichtiger als Religion.
Wals bei Salzburg : Benevento, 2015.
In seinem Appell an die Welt entwirft der Dalai Lama eine neue säkulare Ethik als Basis für ein friedliches Jahrhundert. Nicht Religionen werden die Antwort geben, sondern die Verwurzlung des Menschen in einer Unterschiede überwindenden Ethik. Ein herausfordernder wie Mut machender Text eines bescheidenden wie bedeutenden Mannes unserer Zeit.
1 Br., SchA4, kzp.98rR, 6,00 €
BNV 8772, BNA 17432
1 Br., SchA4, vzp.98rR, 6,00 €
BNV 8773, BNA 17433

Das große Autokennzeichen-Buch :

wer kommt woher [mit großer Deutschlandkarte].
Singen : Unterwegs-Verlag, 2015.
»Ein Buch für jedes Handschuhfach« nennt es der Verlag. Und wer das große Autokennzeichenbuch einmal benutzt hat, will es nicht mehr hergeben. Also eingepackt und abgefahren – der Unterwegs-Verlag wünscht allen seinen Lesern »Gute Fahrt!«.
1 H., SchA4, vzp.98rR, 4,00 €
BNV 7805, BNA 17431

Gorbatschow, Michail S.:

Wie es war :
die deutsche Wiedervereinigung.
Berlin : Ullstein, 1999.
Aus dem Russischen von Kurt Baudisch.
Wohltuend frei von Selbstbeweihräucherung lässt Michail Gorbatschow die wichtigsten Ereignisse Revue passieren, die zur deutschen Teilung und zum Kalten Krieg, zurück zur Einheit und zum Ende des Ost-West-Konfliktes führten. Er legt seine wahren Absichten und Motive dar, benennt die Akteure und ihre tatsächlichen Verdienste, lässt den Leser an den Verhandlungen teilhaben und zieht Bilanz.
2 Bde., SchG, kzp.98rR, 22,50 €
BNV 4235, BNA 10972

Schwarzbuch [verkannte] Genies :

verkannt, vergessen, abgezockt.
Gütersloh : Wissenmedia, 2011.
Nicht alle genialen Erfinder, Entdecker und Künstler wurden berühmt oder reich. Im Gegenteil: Viele Leistungen und Werke blieben unverstanden, wurden vergessen oder clevere Abzocker machten die Ideen zu Geld. Dieses Buch stellt die dramatischen, absurden und tragikomischen Schicksale unterschätzter Persönlichkeiten vor.
2 Bde., SchG, kzp.98rR, 24,00 €
BNV 8449, BNA 17428

Trolle, Schnee und Saunakult :

skandinavische Lebensarten; Sonderband 100 Bände Picus Lesereisen.
Wien : Picus-Verlag, 2009.
Dieser Sonderband stellt eine Auswahl von Texten aus den erfolgreichen Bänden der Reihe Picus Lesereisen zu den Lebensgewohnheiten, Traditionen und Naturschönheiten Dänemarks, Finnlands, Norwegens und Schwedens dar. Sie entführen nicht nur in einsame Hütten oder zu Abenteuern unter freiem Himmel, sondern auch mitten hinein in den Trubel von mitternächtlichen Shoppingtouren und zu einem mittelalterlichen Wikingermarkt.
2 Bde., SchA4, kzp.98rR, 24,00 €
BNV 6983, BNA 16161

Musikalien

30 ausgewählte Stücke für Gitarre solo.

Herausgegeben und bearbeitet von Heinz Teuchert.
(Das neue Gitarren-Studio)
München : Ricordi, 1989.
1 Br., SchM, vzp.98rR, 33,00 €
BNV 8563, BNA M 6331

Bach, Carl Philipp Emanuel

Gambensonaten :
Wq 88, 136, 137 ; H 558, 559, 510.
Hrsg. von Wolfram Enßlin ; Ernst-Günter Heinemann. Generalbassaussetzung von Wolfgang Kostujak; mit zusätzlicher bezeichneter Gambenstimme von Rainer Zipperling ; mit zusätzlich bezeichneter Violastimme von Jürgen Weber.
München : Henle, 2011.
Ausgabe für Gambe (Viola) und Basso continuo.
1 Br., SchM, vzp.98rR, 65,70 €
BNV 8559, BNA M 6332

Freiburger Chorbuch [1].

Herausgegeben vom Amt für Kirchenmusik der Erzdiözese Freiburg in Zusammenarbeit mit dem Allgemeinen Cäcilienverband für Deutschland und dem Diözesan-Cäcilienverband der Erzdiözese Freiburg.
Stuttgart : Carus-Verlag, 1994.
PS-Ausgabe enthält: Partitur in Abschnittsschreibweise.
4 Br., SchB, kzp.98, 293,50 €
BNV 8515, BNA M 6328

Mendelssohn Bartholdy, Felix

6 Präludien und Fugen :
Opus 35 (1837) für Klavier.
Entnommen aus: Klavierwerke, Bd. II.
Felix Mendelssohn Bartholdy. Ullrich Scheideler ; Christa Jost [Hrsg.]. Andreas Groethuysen ; Hans-Martin Groethuysen [Bearb.].
München : Henle, 2009.
1 Br., SchM, kzp.98rR, 87,30 €
BNV 8504, BNA M 6330

Mozart, Wolfgang Amadeus

Eine kleine Nachtmusik :
die berühmte Serenade KV 525.
Für Sopran-Blockflöte und Klavier bearbeitet von Albrecht Rosenstengel.
Köln [u.a.] : Bosworth, 1987.
1 Br., SchM, vzp.98rR, 24,60 €
BNV 8558, BNA M 6329

Prokofjew, Sergej S.

Sonate für Flöte und Klavier in D-Dur :
Opus 94 (1943).
Hamburg : Sikorski, 1998.
1 Br., SchM, vzp.98rR, 78,00 €
BNV 8557, BNA M 6333

Kinder- und Jugendliteratur

Bacigalupi, Paolo:

Schiffsdiebe :
Roman.
München : Heyne, 2013.
Aus dem Amerikanischen von Hannes Riffel.
Amerika in nicht allzu ferner Zukunft: Die letzten Ölquellen sind versiegt, der Meeresspiegel ist stark angestiegen, und das Land wird beinahe täglich von verheerenden Unwettern heimgesucht. In dieser Welt sind die Wracks der großen Tanker, die entlang der Golfküste stranden, die Lebensgrundlage für Nailer und seine Freunde. Sie kriechen in das Innere der Schiffe und suchen nach Kupfer und anderen wertvollen Materialien. Es ist ein harter Job, bei dem niemand auf den anderen Rücksicht nimmt und jeder versucht, der Schnellste zu sein. Eines Tages erreicht Nailer als Erster einen nach einem Hurrikan gekenterten Klipper – ein Glücksfall, der ihn auf einen Schlag aus der Armut befreien könnte. Aber im Bauch des Schiffs ist ein Mädchen gefangen. Und Nailer steht vor einer folgenschweren Entscheidung – denn wenn er das Mädchen rettet, ist der wertvolle Fund für ihn verloren.
3 Bde., SchG, kzp.98rR, 36,00 €
BNV 8469, BNA 17430

Der Maulwurf und die Zahlen.

Leipzig : LeiV, 2008.
Aus dem Tschechischen.
"Die alte Krabbe ist erstaunt.
Wer hat sie denn erschreckt?
Acht Fischlein schwimmen dort in Eile
und haben sie früh aufgeweckt."
Gemeinsam mit dem Maulwurf wird die Zahlenfolge von 1 bis 10 erlernt. Zu jeder Zahl gibt es lustige Reime und eine farbig unterlegte Relief-Abbildung, die ein bestimmtes Motiv in der Zählgröße der zu erlernenden Zahl enthält. Dabei wird neben der Darstellung der jeweiligen Zahl in Brailleschrift auch die Reliefdarstellung der Schwarzdruck-Variante berücksichtigt.
1 Br. + 12 t. Rel. mit f. Ill. + f. GD, A4 quer, vzz.98rR, 21,40 €
BNV 6439, BNA 15609

Dunkel war's, der Mond schien helle :

Verse, Reime und Gedichte.
Hildesheim : Gerstenberg.
Rund 200 Gedichte aus Volks- und Kindermund, von Ringelnatz und Morgenstern, Heinz Erhardt und Robert Gernhardt, Matthias Claudius, Goethe, Christine Nöstlinger und vielen anderen fügen sich zusammen zu einem Hausbuch der Poesie. Mit vielen lustigen und vergnüglichen Schüttelreimen, Zungenbrechern, Naseweisheiten, Lügen- und Rätselgedichten, aber auch mit nachdenklichen Geschichtengedichten, die von Liebe und Abenteuer handeln. Ein buntes Bilderbuch, das die Tür zur magischen Welt der Poesie öffnet. Für Kinder, die sie zum ersten Mal erkunden wollen, und für Erwachsene, die sie dabei an die Hand nehmen, sich erinnern und neue Entdeckungen machen möchten.
2 Bde., G, vzp.98, 35,80 €
BNV 3790, BNA 9993

Frey, Jana:

Schwarze Zeit.
Frankfurt am Main : Fischer-Taschenbuch-Verlag, 2011.
Suizid ist die häufigste Todesursache bei Jugendlichen. – So spannend, einfühlsam und psychologisch glaubwürdig, wie man das von ihr gewohnt ist, erzählt Jana Frey die Geschichte der sechzehnjährigen Annis. Sie fühlt sich unscheinbar und ist unglücklich verliebt. Trost sucht sie in Computerforen bei Freunden, die keine sind. Sie schreibt sich selbst SMS, belügt sich und andere – und greift schließlich zu einem Mix aus Tabletten und Alkohol, um dem allen ein Ende zu machen. Doch das Leben geht weiter.
2 Bde., SchA4, kzp.98rR, 24,00 €
BNV 8690, BNA 17426
3 Bde., SchA4, vzp.98rR, 36,00 €
BNV 8691, BNA 17425

Götz, Andreas:

Stirb leise, mein Engel! :
[Thriller].
Hamburg : Oetinger, 2014.
Drei tote Mädchen, ein dunkles Geheimnis und ein teuflisches Spiel: ein Thriller, der unter die Haut geht! – München, das Ende eines heißen Sommers. Drei Mädchen sterben innerhalb weniger Wochen – wie es scheint, aus eigenem Entschluss. Doch das ist nur die halbe Wahrheit. Denn alle drei wollten mit ihrer großen Liebe in den Tod gehen. Und sie ahnten nicht, dass ausgerechnet er, der mit ihnen sterben wollte, sich als ihr schlimmster Feind entpuppen würde. Ein raffinierter Thriller über eine rätselhafte Todesserie unter Teenagern – über Mord, Geheimnisse und tiefe Abgründe.
4 Bde., SchG, kzp.98rR, 48,00 €
BNV 8715, BNA 17423

Korschunow, Irina:

Es muss auch kleine Riesen geben.
München : Deutscher Taschenbuch-Verlag, 1997.
So einen kleinen Riesen wie diesen hat das Riesenland noch nicht gesehen! Der kleine Riese kann Spinat essen was das Zeug hält – er wird nicht größer. Da packt ihn die Wut. Er läuft bis an die Grenze des Riesenlandes, schlüpft durch ein Loch in der großen Hecke und ist im Reich der Menschen. Dort lebt ein Mädchen, das kleiner ist als er selbst! Endlich hat »Langhans« eine Freundin gefunden, die ihn so mag, wie er ist!
1 Br., SchA4, vzp.98rR, 6,00 €
BNV 8696, BNA 17413

Lassiter, Rhiannon:

Der 13. Gast.
Frankfurt am Main : Fischer KJB, 2013.
Aus dem Englischen von Nina Schindler.
Ein Mädchen auf der Suche nach ihrem eigenen Mörder. Als Eva Chance an der großen Festtafel zu ihrem Geburtstag Platz nehmen will, merkt sie, dass für sie kein Gedeck aufgetragen wurde. Niemand vermisst sie, die Feier findet ohne sie statt. Denn sie ist tot. Sie hat es in ihrer Einsamkeit nur noch gar nicht bemerkt. So beginnt der neue Mystery-Roman von Rhiannon Lassiter. Die junge Autorin beherrscht es grandios, ihren Lesern eine Gänsehaut über den Rücken zu jagen. Kann Eva ihren eigenen Mord aufdecken oder gar verhindern? (ab 12 Jahre)
4 Bde., SchG, kzp.98rR, 48,00 €
BNV 8317, BNA 17408

Marschak, Samuil J.:

Das Katzenhaus :
ein Märchen in Versen.
Weinheim : Kinderbuchverlag, 2007.
Aus dem Russischen von Martin Remané.
Stolz zeigt die reiche adelige Katze Koschka ihr prächtiges Haus ihren Freunden. Aber hochmütig und hartherzig weigert sie sich, zwei arme kleine Katzenwaisen bei sich aufzunehmen. Als des Nachts das schöne Haus abbrennt, gerät Koschka selbst in Not. Wer hilft? Jedenfalls nicht ihre vorgeblichen Freunde. Verzweifelt zieht Koschka durch die regennasse Dunkelheit. Da gelangt sie zu einer halb verfallenen kleinen Hütte, und darin wohnen zwei verwaiste kleine Katzen.
1 Br., SchA4, kzp.98rR, 4,60 €
BNV 6576, BNA 15565

Lesekompass

Isermeyer, Jörg:

Alles andere als normal.
Weinheim : Beltz und Gelberg, 2014.
Lukas ist zwölf, total normal und ... stinklangweilig. Findet er. Eigentlich ist das aber ganz okay – bis er Jule trifft. Jule, die auf alles eine Antwort weiß. Jule, die Fremden hinterherspioniert, und Jule, die sich Geschichten ausdenkt. Aber auch Jule, die ständig Lukas' Grenzen überschreitet. Irgendwas stimmt nicht mit ihr. Wo wohnt sie? Warum ist sie ständig unterwegs? Das erfährt Lukas erst, als die beiden einer Gruppe von organisierten Fahrraddieben auf die Spur kommen und herausfinden, dass Jules Bruder in die Sache verstrickt ist.
2 Br., SchA4, kzp.98rR, 12,95 €
BNV 8546, BNA 17419

Krause, Ute:

Die Muskeltiere :
einer für alle, alle für einen.
München : cbj-Verlag, 2014.
Ein großes Abenteuer mit wagemutigen Helden – nichts für Angsthasen mit Käsefüßen: Klink, klink, klonk! Während der Hamster Bertram von Backenbart etwas gelangweilt in seinem goldenen Käfig auf der Terrasse einer noblen Hamburger Penthousewohnung sitzt, fallen zwei Mäuse und eine weiße Ratte von der Dachrinne in sein Zuhause. Als die drei sich als Picandou C. Saint Albray, Pomme de Terre und Gruyère vorstellen, ist der Hamster begeistert! Die französischen Namen erinnern ihn an die von ihm heißgeliebten Geschichten über die »Muskeltiere«, die er von den Hörspiel-CDs seines Besitzers kennt. Und als Hamster Bertram erfährt, dass Gruyère sein Gedächtnis verloren hat, ist er wild entschlossen, seinen neuen Freunden zu helfen und aufregende Muskeltier-Abenteuer zu erleben …
2 Br., SchA4, kzp.98rR, 14,99 €
BNV 8541, BNA 17418
2 Br., SchA4, vzp.98rR, 14,99 €
BNV 8542, BNA 17417

Städing, Sabine:

Petronella Apfelmus :
Band 1. Verhext und festgeklebt.
Köln : Boje-Verlag, 2014.
Die kleine Hexe Petronella Apfelmus wohnt im Garten einer alten Mühle. Hier hat sie es sich in einem Apfel richtig gemütlich gemacht. Doch eines Tages zieht Familie Kuchenbrand mit ihren zwei Kindern in das Haus ein – vorbei ist es mit der Ruhe! Anfangs versucht die Hexe, die neuen Mieter zu vergraulen. Doch dann entdecken Lea und Luis die magische Strickleiter, die zu Petronellas Apfel führt, und stehen plötzlich mitten in ihrem Häuschen. Schnell merkt Petronella, dass die beiden schwer in Ordnung sind. Schon bald können die Kinder die tatkräftige Hexenhilfe ihrer neuen Freundin bestens gebrauchen: Ein Kuchenbackwettbewerb steht an, den Lea und Luis unbedingt gewinnen wollen. Und mit Petronellas Hilfe stehen die Chancen gar nicht so schlecht …
2 Br., SchA4, kzp.98rR, 12,99 €
BNV 8543, BNA 17410
2 Br., SchA4, vzp.98rR, 12,99 €
BNV 8544, BNA 17411

Vawter, Vince:

Wörter auf Papier.
Hamburg : Königskinder-Verlag, 2015.
Aus dem Englischen von Ingo Herzke.
Victor ist der beste Werfer von ganz Memphis. Nicht nur beim Baseball. Jede Zeitung, die er austrägt, landet perfekt auf der Veranda. Doch wenn Victor an Freitag denkt, wird ihm mulmig zu Mute. Dann muss er das Geld bei den Abonnenten einsammeln. Und das, wo er so sehr stottert, dass er kaum zwei Wörter hintereinander herausbringt.
Der heiße Sommer 1959 bringt die seltsamsten Begegnungen mit sich. Da ist Mrs Worthington, die Kummer hat; der Fernsehjunge, der nie rauszugehen scheint; und der weise Mr Spiro, der Victor einen stotternden Dichter nennt.
2 Br., SchA4, kzp98rR, 16,90 €
BNV 8548, BNA 17412

Minipocket-Reihe für Erstleser

Moser, Erwin:

Wie geht's dem Schweinchen?
St. Pölten : Residenz-Verlag, 2013.
Eine Woche ist ganz schön lang, da gibt es eine Menge zu tun. Jeder Tag bringt Neues für das Schweinchen. Aam Montag muss es faulenzen, am Dienstag ist es bei der Mäusehochzeit zu Gast, am Mittwoch geht es mit dem Kater Isidor angeln. Am Donnerstag ist das Schweinchen sehr lieb und pflückt einen riesigen Blumenstrauß für Schnuff, den Hund. Was es wohl für den Rest der Woche geplant hat? Das soll eine Überraschung sein für die ganze Familie, für alle müden Kleinen und ihre vorlesenden Großen. (5 - 7 Jahre)
1 Br. + 5 pRel. + f. GD, SF, vzz.98rR, 11,90 €
BNV 8460, BNA 17414

Belletristik

Bradbury, Ray:

Das Böse kommt auf leisen Sohlen :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 1981.
Aus dem Amerikanischen von Norbert Wölfl.
Zwei neugierige Jungen, die das Verschwinden eines Mannes aufzuklären versuchen, entdecken das dunkle Geheimnis eines Karussells, in dem auf zerstörerische Weise in das Leben der Fahrgäste eingegriffen wird. Ihre Entdeckung bleibt nicht unbemerkt: auf leisen Sohlen, aber unerbittlich werden die Jungen vom Bösen verfolgt und in die Enge getrieben.
3 Bde., SchA4, kzp.98, 36,00 €
BNV 8474, BNA 17427

Donzowa, Darja:

Nichts wäscht weißer als der Tod :
Kriminalroman.
Berlin : Aufbau-Taschenbuch-Verl., 2006.
Aus dem Russischen von Helmut Ettinger.
Nach dramatischen Ereignissen kümmert sich die ehemalige Harfenistin und wohlbehütete Ehefrau Tatjana - kurz Tanja - um Haushalt und Kinder der Ärztin Katja. Doch Katja wird von Gangstern entführt. Nun ist es an Tanja, sie zu befreien. Die neue Serienheldin ist nie perfekt, aber ausgesprochen erfolgreich und hat die Lacher meistens auf ihrer Seite.
4 Bde., SchG, kzp.98, 45,00 €
BNV 4984, BNA 13436

Heidenreich, Elke:

Erika :
oder der verborgene Sinn des Lebens.
Reinbek : Rowohlt-Taschenbuch-Verlag, 2014.
Manchmal weiß man so gar nicht mehr, wo man hingehört im Leben. So wie Betty, die vor den Feiertagen Bilanz zieht: »Es war, als hätte ich zu leben vergessen.« Wie ein riesiges Plüschschwein namens Erika dem Leben wieder einen – wenn auch verborgenen – Sinn gibt, davon erzählt Elke Heidenreich in einer ihrer schönsten Geschichten.
1 Bd., SchA4, kzp.98rR, 12,00 €
BNV 8752, BNA 17416
1 Bd., SchA4, vzp.98rR, 12,00 €
BNV 8767, BNA 17415

MacKay, Malcolm:

Der unvermeidliche Tod des Lewis Winter :
Thriller.
Frankfurt am Main : Fischer-Taschenbuch-Verlag, 2014.
Aus dem Englischen von Thomas Gunkel.
Calum MacLean lebt allein in seiner Wohnung in Glasgow. Das Telefon klingelt. Eine belanglose Unterhaltung. Aber dahinter steckt ein Jobangebot. Wenn man die Zeichen zu deuten weiß. Er ist Experte. Einzelgänger. Hat einen guten Ruf bei denen, die zählen in Glasgow. Ein Treffen in einem Club. Ein Auftrag. Ein Ziel: Lewis Winter. Fesselnd, atmosphärisch, cool: MacKay zieht uns in eine dunkle Welt, in der es Regeln gibt. Sie nicht zu kennen, ist tödlich.
3 Bde., SchG, kzp.98rR, 36,00 €
BNV 8485, BNA 17424

Mann, Sunil:

Fangschuss :
Kriminalroman.
Dortmund : Grafit-Verlag, 2012.
Vijay Kumar ist frischgebackener Privatdetektiv indischer Abstammung und schon desillusioniert: Seine erste Auftraggeberin ist eine nervtötende Frau, die ihre Katze vermisst. Indischer Whisky und eine gehörige Portion Selbstironie helfen ihm, aufkommende Zweifel an seiner Berufswahl zu verdrängen. Doch auch sein zweiter Auftrag ist weder lukrativ noch Glanz und Ruhm versprechend. Erst als er über eine Leiche stolpert, merkt Vijay, dass er längst selbst in Gefahr schwebt.
3 Bde., SchA4, kzp.98rR, 36,00 €
BNV 7291, BNA 16830

Mantila, Auli:

Eine gefährliche Art von Glück :
Roman.
Berlin : Kiepenheuer, 2007.
Aus dem Finnischen von Elina Kritzokat.
Sie meidet Musik und Friseure, aus Angst vor den Männern, aus Angst vor Gefühlen. Dann bricht ihre fragile Welt zusammen: Inkeri Aho muss den Mörder ihrer Schwester finden. - Ein intensiver Spannungsroman voller Melancholie, Psychologie und abgründigem Humor.
3 Bde., SchA4, kzp.98, 36,00 €
BNV 7292, BNA 16455

McEwan, Ian:

Abbitte :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verl., 2002.
Aus dem Englischen von Bernhard Robben.
Die Abgründe und die Macht der Leidenschaft und der Fantasie: An einem heißen Tag im Sommer 1935 spielt die dreizehnjährige Briony Tallis Schicksal und verändert dadurch für immer das Leben dreier Menschen.
4 Bde., SchG, kzp.98rR, 45,00 €
BNV 4188, BNA 10665

Mit des Blitzes Schnelle :

Geschichten von der Eisenbahn.
Frankfurt am Main : Fischer-Taschenbuch-Verlag, 2012.
Mit der Transsibirischen Eisenbahn, im Orient-Express, durch den Wilden Westen – ob von Fernweh getrieben oder von Heimweh: es gilt, Entfernungen zu überwinden. Von dampfenden Loks gezogen lärmen die Eisenbahnen durch die Kontinente. Ihre Erfindung war eine Revolution. Nun prägt sie seit Jahrhunderten ganz selbstverständlich die Reiseerfahrungen der Menschen. Reisen Sie mit unseren Autoren durch Länder, Welten und Zeiten. Dieses Buch versammelt die vergnüglichsten und verrücktesten Beschreibungen von Erlebnissen mit der Eisenbahn.
3 Bde., SchA4, kzp.98, 36,00 €
BNV 8445, BNA 17420

Sanmartín Fenollera, Natalia:

Das Erwachen der Señorita Prim :
Roman.
München : Thiele, 2013.
Aus dem Spanischen von Anja Rüdiger.
Angelockt durch eine ungewöhnliche Stellenanzeige kommt Prudencia Prim, eine unabhängige, gebildete, moderne und mit zahlreichen Titeln versehene junge Frau in San Ireneo de Arnois an, um dort »einem höflichen Mann und seinen Büchern als Bibliothekarin zu Seite zu stehen«.
Zwar hat Prudencia, die Bücher liebt und selbst auf der Flucht ist vor dem Getöse der Welt, das gute Gefühl, dass dies der Tag ist, auf den sie ihr Leben lang gewartet hat. Doch wie nachhaltig sich ihr Leben verändern wird, weiß sie nicht. Denn in San Ireneo ist nichts, wie es scheint.
3 Bde., SchG, kzp.98rR, 36,00 €
BNV 8493, BNA 17429

Simenon, Georges:

Maigret und der gelbe Hund :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verl., 1999.
Aus dem Französischen von Raymond Regh.
Der Inspektor, der Maigret bei der Klärung einer Reihe von mysteriösen Verbrechen in der Kleinstadt Concarneau helfen soll, sammelt eifrig Informationen. Unterdessen sitzt sein Vorgesetzter scheinbar untätig in einem Cafe und raucht Pfeife. So kann er sich unauffällig mit den Stammgästen des Lokals vertraut machen. Bleibt nur noch, sich in die Lage eines gewissen gelben Hundes zu versetzen ...
2 Bde., SchG, kzp.98, 22,50 €
BNV 4548, BNA 11631

Yrsa Sigurdardóttir:

Seelen im Eis :
Island-Thriller.
Frankfurt am Main : Fischer-Taschenbuch-Verlag, 2013.
Aus dem Isländischen von Tina Flecken.
Ist jetzt also der Tag der Abrechnung gekommen? Als Óðinn den mysteriösen Tod zweier Jungen in einem Erziehungsheim untersucht, tun sich Abgründe auf. Je tiefer er gräbt, umso mehr gibt es Parallelen zu seinem Leben. Hat der viel zu frühe Tod seiner Frau etwas damit zu tun? Während er noch verzweifelt nach Antworten sucht, scheint etwas Bedrohliches immer näher zu kommen.
4 Bde., SchA4, kzp.98rR, 48,00 €
BNV 8384, BNA 17422

Ausleihe

Sachliteratur

Eichmann, Bernd:

Vatter baut ab :
eine Geschichte von Demenz und Liebe.
Gütersloh : Gütersloher Verlagshaus, 2013.
Bernd Eichmann beschreibt liebevoll und heiter die letzten zweieinhalb Jahre seines an Alzheimer erkrankten Vaters. Integriert ist eine Kurzbiografie des Erkrankten, der in der NS-Zeit rassisch verfolgt wurde und dieses Trauma nie abschütteln konnte. Der Autor beschreibt in allen Details, was es bedeutet, einen demenzerkrankten Angehörigen zu pflegen und ihn bis zu seinem Tode zu begleiten. Sein Fazit: Jede Stunde war es wert! Näher kann man dem Leben nicht mehr kommen.
2 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17087

Grunberg, Arnon:

Couchsurfen und andere Schlachten :
Reportagen.
Zürich : Diogenes-Verlag, 2013.
Aus dem Niederländischen von Rainer Kersten.
Ob beim Couchsurfing, auf Brautschau in der Ukraine oder als "embedded journalist" im Irak, in Guantánamo oder in Afghanistan - Arnon Grünberg bringt uns an Orte, wo wir alleine nie hingekommen wären. Die Reportagen in diesem Band wurden von Ilija Trojanow ausgewählt.
7 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17098

Karmel, Annabel:

Koch mit! :
Schritt für Schritt.
München : Dorling Kindersley, 2012.
Über 50 fantasievolle Rezepte mit Schritt-für-Schritt-Anleitung, übersichtlicher Zutatenliste und Zeitangaben für Vor- und Zubereitung von der Expertin für Kinderernährung. Ab 6 Jahren.
1 Bd., kzp.98 (Zürich), BNA 17109

Kinder- und Jugendliteratur

Altermatt, Sabina:

Die schwarze Gestalt.
Zürich : SJW Schweizerisches Jugendschriftenwerk, 2011.
Da Billie die Streitereien zuhause nicht aushält, flüchtet sie spätabends auf den Friedhof. Dort beobachtet sie einen schwarz gekleideten Mann, der etwas vergräbt. Zusammen mit ihrem Freund Mirko versucht sie, dem Geheimnis auf die Spur zu kommen.
1 Bd., kzp.98 (Zürich), BNA 17077

Gier, Kerstin:

Silber - Das erste Buch der Träume [1] :
Roman ; dream a little dream.
Frankfurt am Main : Fischer FJB, 2013.
Liv Silbers Träume sind in letzter Zeit ziemlich unheimlich. Besonders einer von ihnen beschäftigt sie sehr. In diesem Traum beobachtet sie nachts auf einem Friedhof vier Jungs bei einem düsteren magischen Ritual. Die Jungs gibt es wirklich, sie gehen auf dieselbe Schule wie Liv. Unheimlich ist jedoch, dass sie Dinge über Liv wissen, die sie tagsüber nie preisgegeben hat - aber wohl im Traum.
7 Bde., vzp.98 (Zürich), BNA 17095
5 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17096

Nesbö, Jo:

Doktor Proktor verhindert den Weltuntergang. Oder auch nicht … [3].
Würzburg : Arena-Verlag, 2011.
Aus dem Norwegischen von Maike Dörries und Günther Frauenlob.
Lise, Bulle und Doktor Proktor sind sich einig: Irgendwas geht in Norwegen nicht mit rechten Dingen zu. Jemand muss schließlich die Welt vor dem Untergang bewahren – auch wenn das alles andere als einfach ist.
6 Bde., vzp.98 (Zürich), BNA 17127

Nesbö, Jo:

Doktor Proktor im Goldrausch [4].
Würzburg : Arena-Verlag, 2013.
Aus dem Norwegischen von Maike Dörries und Günther Frauenlob.
Norwegens Goldvorräte wurden gestohlen! Das Land steht kurz vor einer Massenpanik. Um diese zu verhindern, werden Lise, Bulle und Doktor Proktor umgehend von ihrer königlichen Majestät auf eine streng geheime und überaus wichtige Mission nach London geschickt. Bald stehen sie nicht nur den fiesesten Räubern, sondern auch der sichersten Bank der Welt gegenüber. Zum Glück hat Doktor Proktor einige seiner cleveren Erfindungen im Gepäck.
3 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17130

Schmitz-Kuhl, Martin:

Alle Kinder :
ein ABC der Schadenfreude.
Leipzig : Klett Kinderbuch, 2013.
Reime und Bilder, die munter von schlimmen Geschehnissen erzählen.
1 Bd., vzp.98 (Zürich), BNA 17134

Belletristik

Beckett, Simon:

Der Hof :
Thriller.
Reinbek : Wunderlich, 2014.
Aus dem Englischen von Juliane Pahnke.
Auf der Flucht vor der Polizei strandet der Engländer Sean auf einem einsamen Hof in Südfrankreich. Es ist brütend heiß, die Schweine wühlen im Dreck. Nur widerwillig duldet man den Fremden, denn die Bewohner des alten Gemäuers haben etwas zu verbergen - etwas, das man besser für immer ruhen lässt.
5 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17085

Djian, Philippe:

Wie die wilden Tiere :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 2013.
Aus dem Französischen von Oliver Ilan Schulz.
Marc ist ein angesagter Künstler, als Vater und Ehemann hat er jedoch versagt. Eines Morgens liest er in der Metro eine junge Frau mit einer Alkoholvergiftung auf und bringt sie zu sich nach Hause. Er hofft, wiedergutzumachen, was er bei seinem Sohn versäumt hat.
2 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17086

Gier, Kerstin [als Jule Brand]:

Besser ein Mann als gar kein Ärger :
drei Romane in einem Band.
Bergisch Gladbach : Bastei-Verlag Lübbe, 2002.
Das Buch enthält die drei Romane: "Drei Männer sind einer zuviel", "Sex zu zweit, das geht zu weit" und "Herrchen gesucht".
6 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17092

Glavinic, Thomas:

Das größere Wunder :
Roman.
München : Hanser, 2013.
Jonas hat sich einer Expedition zum Gipfel des Mount Everest angeschlossen. Unter den Qualen des Aufstiegs und des Rückwegs reflektiert er, immer mehr in Halluzinationen verfallend, über seine problematische Kindheit und sein bisheriges Leben.
6 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17097

Grunberg, Arnon:

Der jüdische Messias :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 2013.
Aus dem Niederländischen von Rainer Kersten.
Der in Basel wohnende, nicht-jüdische junge Mann Xavier Radek beschließt, das Leiden der Juden gründlich zu untersuchen und ihr Tröster und Erlöser zu werden. In Israel wird er zu einem populistischen Politiker, der die Erlösung des jüdischen Volkes auf makabere Weise zu verwirklichen sucht. Dieser Roman enthält dramatische, gewalttätige und immer wieder äußerst absurde Ideen und Geschehnisse, versetzt mit hintergründigem Humor und Spott.
7 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17099

Grunberg, Arnon:

Mit Haut und Haaren :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 2012.
Aus dem Niederländischen von Rainer Kersten.
Roland Oberstein ist Dozent für Wirtschaftswissenschaften an einer amerikanischen Universität. Sowohl seine ehemalige Frau mit seinem Sohn, wie auch seine Freundin Violet wohnen in Amsterdam. Violet hat eine Affäre mit einem glatzköpfigen Händler für Satelliten-Telefone, und Roland selbst beginnt eine Affäre mit Lea, einer Historikerin mit Spezialgebiet Holocaust. Deren Mann wiederum ist Politiker und Unterbürgermeister von Brooklyn. Neben seiner Karriere denkt auch er ans Fremdgehen ... Ein absurder, komischer, satirischer, aber auch ernüchternder Roman über menschliche Leere im Städtedreieck Frankfurt, Amsterdam und New York.
7 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17100

Gustafsson, Lars:

Der Mann auf dem blauen Fahrrad :
Träume aus einer alten Kamera ; Roman.
München : Hanser, 2013.
Aus dem Schwedischen von Verena Reichel.
Der "Mann auf dem blauen Fahrrad", ein Vertreter für Haushaltsgeräte mittleren Alters, der sich im Leben wie in seiner Ehe gescheitert sieht, stürzt auf seiner Verkaufstour durch die schwedische Provinz vom Rad und verstaucht sich das Handgelenk. Er bekommt Einlass in ein Herrenhaus, um sich vom Unfall zu erholen. Als er ein Fotoalbum mit sepiafarbenen Bildern entdeckt, zieht es ihn auf magische Weise in die Vergangenheit des Hauses und seiner Bewohner.
2 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17101

Hamid, Mohsin:

So wirst du stinkreich im boomenden Asien :
Roman.
Köln : DuMont, 2013.
Aus dem Englischen von Eike Schönfeld.
Der Roman erzählt die erstaunliche und dramatische Geschichte eines Mannes, der sich von einem verdreckten und kränklichen Jungen aus der verarmten Provinz zu einem korrupten Großunternehmer wandelt, und beruft sich dabei auf die Art von Selbsthilfebüchern, wie sie zu Tausenden im heutigen Asien von jungen, hoffnungsvollen Männern gelesen werden.
2 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17103

Herrndorf, Wolfgang:

Arbeit und Struktur.
Berlin : Rowohlt Berlin, 2013.
Seine Gedanken und Erfahrungen - von der Diagnose "Hirntumor" im Frühjahr 2010 bis zum selbstbestimmten Tod im August 2013 - hat der Schriftsteller Wolfgang Herrndorf (1965-2013) in einem Internet-Blog festgehalten, der hier in Buchform vorliegt.
5 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17104

Herrndorf, Wolfgang:

Diesseits des Van-Allen-Gürtels.
Frankfurt am Main : Eichborn, 2013.
In sechs Geschichten schickt der Autor seine Figuren zielsicher in ebenso peinliche wie komische Situationen. Die Zwangsbekanntschaft zweier Nürnberger Kunststudenten wächst sich zu einer Dreiecksgeschichte aus. Ein Krankenpfleger setzt sich mit dem Geld eines sehr plötzlich verstorbenen Patienten nach Asien ab.
3 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17105

Holt, Anne:

Schattenkind :
Kriminalroman.
Aus dem Norwegischen von Gabriele Haefs.
Am Nachmittag des 22. Juli 2011, dem Tag des Massakers von Utøya, liegt in Oslo der 8-jährige Sander Mohr tot in den Armen seiner Mutter. Was zunächst wie ein tragischer Unfall wirkt, entpuppt sich unerwartet als Mord. Kriminalpsychologin Inger Johanne Vik ermittelt im Schatten eines nationalen Traumas - und ihre Arbeit wird zu einem Drahtseilakt, denn sie ist eng mit der Mutter des Kindes befreundet.
4 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17106

Jonasson, Jonas:

Die Analphabetin, die rechnen konnte :
Roman.
München : Carl's Books, 2013.
Aus dem Schwedischen von Wibke Kuhn.
Schon als Kind ist die junge Afrikanerin Nombeko ein Rechengenie. Als sie nach einem Unfall zu einem mehrjährigen Arbeitsdienst bei einem einfältigen Ingenieur gezwungen wird, ist sie fast zufällig am Bau nuklearer Sprengköpfe beteiligt. Kurz darauf führt sie gekonnt Verhandlungen mit den Mächtigen der Welt und setzt sich nach einem besonders brisanten Geschäft nach Schweden ab, wo ihr ganz unerwartet die große Liebe begegnet. Das bringt nicht nur ihr eigenes Leben, sondern gleich die gesamte Weltpolitik durcheinander.
6 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17107

Knellwolf, Ulrich:

Im Taxi nach Bethlehem :
Geschichten zur Weihnacht.
Berg am Irchel : KiK-Verlag, 2000.
Der Band enthält 18 Geschichten, die sich als Variationen auf die biblischen Weihnachtsgeschichten verstehen. Altvertraute Begebenheiten erscheinen dabei in neuen und überraschenden Zusammenhängen.
2 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17110

Mankell, Henning:

Erinnerung an einen schmutzigen Engel :
Roman.
Wien : Zsolnay, 2012.
Aus dem Schwedischen von Verena Reichel.
Aus dem bitterarmen schwedischen Norden stammend, muss Hanna Lundmark um das Jahr 1900 ihr Zuhause verlassen. Sie wird Köchin auf einem Schiff nach Australien, landet schließlich in der portugiesischen Kolonie Moçambique und wohnt im Hotel "Paradies", das sich als ein Bordell entpuppt. Sie heiratet den Besitzer und erbt das Haus nach dessen baldigem Tod. Obwohl auch sie die rassistische Art der Weißen gegenüber den verachteten Afrikanern annimmt, versucht sie sich mit den afrikanischen Prostituierten zu solidarisieren: aber Hass und Angst lähmen sowohl Weiße wie Schwarze.
5 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17113

Mankell, Henning:

Mord im Herbst :
ein Fall für Kurt Wallander.
Wien : Zsolnay, 2013.
Aus dem Schwedischen von Wolfgang Butt.
Als Kurt Wallander an einem trübkalten Wintertag durch den Garten eines verlassenen Bauernhauses in Löderup läuft, stolpert er. Intuitiv hält der Kommissar inne. Irgendetwas stimmt hier nicht. Was zunächst wie eine Wurzel aussieht, entpuppt sich zu seinem großen Erschrecken als das vermoderte Skelett einer weiblichen Hand. Es handelt sich um die Leiche einer Frau, die vor rund sechzig Jahren vergraben wurde.
2 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17114

Markaris, Petros:

Abrechnung [9] :
ein Fall für Kostas Charitos ; Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 2013.
Aus dem Neugriechischen von Michaela Prinzinger.
Griechenland, 2014: Der Staat ist zur Drachme zurückgekehrt. Es geht ums schiere Überleben: Stellen werden gestrichen, Löhne nicht ausbezahlt - und ein Serienmörder hat es auf einige prominente Linke abgesehen, die nach dem Aufstand gegen die Militärjunta eine steile Karriere hinlegten. Kommissar Charitos verfolgt mit der ihm eigenen Beharrlichkeit die Spuren des Täters.
4 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17115

Markaris, Petros:

Zahltag [8] :
ein Fall für Kostas Charitos ; Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 2012.
Aus dem Neugriechischen von Michaela Prinzinger.
Auf dem Athener Kerameikos-Friedhof wird die Leiche eines bekannten Chirurgen gefunden, der von der Misswirtschaft im Gesundheitswesen profitierte. Das wusste auch jener anonyme Steuereintreiber, der Steuersünder erpresst und gegebenenfalls auch mit antiken Mordmethoden zuschlägt. Damit ist es mit der Flaute in der Mordkommission vorbei, was Kommissar Charitos, der die Ermittlungen führt, nur bedingt froh stimmt.
5 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17117

Meyer, Thomas:

Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse.
Zürich : Salis, 2013.
Der junge orthodoxe Jude Mordechai Wolkenbruch, kurz Motti, hat ein Problem: Die Frauen, die ihm seine "mame" als Heiratskandidatinnen vorsetzt, sehen alle so aus wie sie. Ganz im Gegensatz zu Laura, seiner adretten Mitstudentin. Sie trägt Hosen, trinkt Gin Tonic und benutzt ungehörige Ausdrücke. Mottis Gehorsam gegenüber der Mutter mit ihren verstörenden Methoden schwindet, dafür wächst die Leidenschaft für Laura. - Der Roman führt auf unterhaltsame Weise und mit umgangssprachlich geprägter Wortwahl sozusagen vom orthodoxen A zum säkularen B, wobei sich an den Problemen mit den Frauen tendenziell bloß ändert, dass sie keine jüdischen Namen mehr tragen. Ein Einblick in eine unbekannte Welt, eine berührende und schelmische Geschichte – mit jiddischem Wortwitz und unwiderstehlichem Humor.
3 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17118

Middendorf, Ingeborg:

Der Mann, der nicht küsste :
Roman.
München : Storia-Verlag, 2010.
Sex ja, Liebe nein. Eine Frau um die Sechzig hat eine Affäre mit einem viel jüngeren verheirateten Türken, Orkan, dem Mann, der nicht küsst. Sie widersetzt sich allen Klischees, nach denen eine Frau ihres Alters asexuell zu sein hat. Sie begehrt und sie verführt und lässt sich verführen. Hin- und hergerissen zwischen der Sehnsucht nach Abenteuer und der nach Nähe, zwischen dem Reiz des Fremden und dem Zusammenprall der Kulturen, zwischen der Furcht vor dem Älterwerden und schierer Lebensfreude.
3 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17119

Minelli, Michèle:

Wassergrab :
Kriminalroman.
Berlin : Aufbau-Verlag, 2013.
Eine unbekannte Tote im Zürcher Abwasserkanal beschäftigt Kommissar Leo Scheu. Zeitgleich bittet ihn eine attraktive Lettin um Hilfe bei der Suche nach ihrer vor Jahrzehnten verschwundenen Mutter. Beide Fälle gestalten sich schwierig, scheinen zunächst jedoch in keinem Zusammenhang zu stehen.
4 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17120

Nesbö, Jo:

Koma :
Kriminalroman.
Berlin : Ullstein, 2013.
Aus dem Norwegischen von Günther Frauenlob.
Ein junges Mädchen wird tot im Wald gefunden. Sie wurde brutal vergewaltigt. Zehn Jahre später wird an derselben Stelle ein Polizist getötet, sein Gesicht ist grausam entstellt. Eine Sonderkommission ermittelt unter Hochdruck, doch es geschehen weitere Morde. Und in einem Krankenhaus liegt ein schwerverletzter Mann im Koma. Das Zimmer wird von der Polizei bewacht, denn niemand soll erfahren, wer der geheimnisvolle Patient ist.
8 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17131

Nesser, Håkan:

Himmel über London :
Roman.
München : btb, 2013.
Aus dem Schwedischen von Christel Hildebrandt.
Der fast 70-jährige, schwerkranke Leonard Vernim und seine amerikanische Lebensgefährtin Maud reisen nach London, wo ein großes, wahrscheinlich letztes Geburtstagsfest geplant ist. Auch ihre Kinder aus erster Ehe sind eingeladen - die neurotische Irina und der ständig an Geldmangel leidende Gregorius - sowie zwei mysteriöse Gäste, deren Namen Maud nicht kennt. Gleichzeitig geht ein Serienmörder in der Stadt um - es braut sich etwas zusammen unter dem Himmel von London.
7 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17132

Shpancer, Noam:

Der glücklose Therapeut :
Roman.
München : Knaus, 2013.
Aus dem Amerikanischen von Brigitte Heinrich.
Das Leben des Psychologen David Winter gerät aus dem Lot, als er den Fall des depressiven Versicherungsangestellten Barry Long übernimmt und zum ersten Mal in seinem Berufsleben überfordert ist. Als auch seine Familie ihm immer mehr entgleitet, ringt er verzweifelt um Kontrolle - und begeht eine therapeutische Todsünde.
Noam Shpancer gelingt erneut ein kurzweiliger Einblick in die Arbeit und die Psyche eines Therapeuten. Fazit: Ein Psychologe kann zwar anderen helfen, aber nicht unbedingt sich selbst.
3 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17135

Simsion, Graeme:

Das Rosie-Projekt :
Roman.
Frankfurt am Main : Fischer Krüger, 2014.
Aus dem Englischen von Annette Hahn.
Don Tillman will heiraten. Allerdings findet er menschliche Beziehungen oft höchst verwirrend und irrational. Was tun? Don entwickelt das Ehefrau-Projekt: Mit einem 16-seitigen Fragebogen will er auf wissenschaftlich exakte Weise die ideale Frau finden. Also keine, die raucht, trinkt, unpünktlich oder Veganerin ist. Und dann kommt Rosie. Unpünktlich, Barkeeperin, Raucherin. Offensichtlich ungeeignet. Aber Rosie verfolgt ihr eigenes Projekt: Sie sucht ihren biologischen Vater. Dafür braucht sie Dons Kenntnisse als Genetiker. Ohne recht zu verstehen, wie ihm geschieht, lernt Don staunend die Welt jenseits beweisbarer Fakten kennen und stellt fest: Gefühle haben ihre eigene Logik.
4 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17137

Slupetzky, Stefan:

Polivka hat einen Traum :
Kriminalroman.
[Reinbek bei Hamburg] : Kindler, 2013.
Für den verschrobenen Wiener Bezirksinspektor Polivka steht von Anfang an fest: Der Mann, der sich infolge einer Notbremsung in einem Zugwaggon den Hals gebrochen haben soll, ist tatsächlich brutal ermordet worden. Dass die einzige Zeugin, eine bezaubernde Französin, noch vor ihrer Vernehmung die Flucht ergreift, kann ihn in seiner Meinung nur bestärken. Gegen die Weisung seines Vorgesetzten, den Fall zu den Akten zu legen, begibt er sich auf eine aberwitzige Odyssee quer durch Europa und verstrickt sich dabei immer tiefer in ein mörderisches Netz aus politischen und wirtschaftlichen Machenschaften.
4 Bde., kzp.98 (Zürich), BNA 17138

zum Seitenanfang

Schwarzdruck und Großdruck

Verkauf

Kinder- und Jugendliteratur

Der Maulwurf und die Zahlen.

Leipzig : LeiV, 2008.
Aus dem Tschechischen.
"Die alte Krabbe ist erstaunt.
Wer hat sie denn erschreckt?
Acht Fischlein schwimmen dort in Eile
und haben sie früh aufgeweckt."
Gemeinsam mit dem Maulwurf wird die Zahlenfolge von 1 bis 10 erlernt. Zu jeder Zahl gibt es lustige Reime und eine farbig unterlegte Relief-Abbildung, die ein bestimmtes Motiv in der Zähl-größe der zu erlernenden Zahl enthält. Dabei wird neben der Darstellung der jeweiligen Zahl in Brailleschrift auch die Reliefdarstellung der Schwarzdruck-Variante berücksichtigt.
1 Br. + 12 t. Rel.mit f. Ill. + f. GD, A4 quer, vzz.98rR, 21,40 €
BNV 6439, BNA 15609

Scheffler, Axel:

Der Grüffelo.
Weinheim : Beltz und Gelberg, 1999.
Aus dem Englischen von Monika Osberghaus.
Ein Buch für Leseanfänger oder zum Vorlesen: Die kleine Maus ist beim Spaziergang durch den Wald vielen Gefahren ausgesetzt. Fuchs, Eule und Schlange würden sie gerne verspeisen. Aber sie erfindet den schrecklichen Grüffelo, der sie alle in die Flucht schlägt. Der Text ist lesbar in Vollschrift mit Großschreibezeichen. (3 - 6 Jahre)
1 Ordner + f. Rel. + GD, b.98rR, 79,00 €
BNV 8462

Lesekompass

Inden, Charlotte:

Operation 5 minus.
München : Hanser, 2014.
Das alles wäre nie passiert, wenn Matze rechnen könnte. Dabei sitzt er über seinen Büchern, bis ihm die Zahlen vor den Augen verschwimmen. Ohne Erfolg. Deshalb gilt er in der Schule jetzt als versetzungsgefährdet. Da hat sein Freund Gogol eine wirklich blöde Idee: Man könnte doch die Tochter des Mathematik-Lehrers entführen. Und er kriegt sie erst zurück, wenn er Matze eine Vier gibt. Solange wartet das Mädchen in der Waldhütte, da gibt es sogar fließendes Wasser. Wie aus der albernen Idee auf einmal Ernst geworden ist, weiß hinterher keiner mehr. Doch plötzlich stecken die Jungen mittendrin in der »Operation 5 minus«. Wie kommen sie da bloß wieder heraus?
2 Br. GD, SF (200x250 mm), 20p Tiresias, 13,90 €
BNV 8549

Isermeyer, Jörg:

Alles andere als normal.
Weinheim : Beltz und Gelberg, 2014.
Lukas ist zwölf, total normal und ... stinklangweilig. Findet er. Eigentlich ist das aber ganz okay – bis er Jule trifft. Jule, die auf alles eine Antwort weiß. Jule, die Fremden hinterherspioniert, und Jule, die sich Geschichten ausdenkt. Aber auch Jule, die ständig Lukas' Grenzen überschreitet. Irgendwas stimmt nicht mit ihr. Wo wohnt sie? Warum ist sie ständig unterwegs? Das erfährt Lukas erst, als die beiden einer Gruppe von organisierten Fahrraddieben auf die Spur kommen und herausfinden, dass Jules Bruder in die Sache verstrickt ist.
2 Br. GD, SF (200x250 mm), 20p Tiresias, 12,95 €
BNV 8550

Langa, Annika:

Napoleon und T-Kex.
Stuttgart : Kosmos-Verlag, 2014.
Im schwedischen Störsjö-See gibt es ein Ungeheuer. Manche glauben, es sei nur ein Fabelwesen, aber der 14-jährige Napoleon Larsson – von allen nur Nappe genannt – weiß es besser. Zusammen mit seinen Freunden Jonas und Khaya findet er nämlich das Junge des Seeungeheuers: ein waschechtes Dino-Baby! Die drei taufen das Kleine auf den Namen Elvis T-Kex Presley und verstecken es unter Napoleons Bett. Doch die Freunde sind nicht die einzigen, die hinter dem Geheimnis des besonderen Tieres her sind. Monsterjäger haben Wind von der Sache bekommen und sind bereit, alles zu tun, um an T-Kex heranzukommen. Alles ... !
2 Br. GD, SF (200x250 mm), 20p Tiresias, 12,90 €
BNV 8551

Vawter, Vince:

Wörter auf Papier.
Hamburg : Königskinder-Verlag, 2015.
Aus dem Englischen von Ingo Herzke.
Victor ist der beste Werfer von ganz Memphis. Nicht nur beim Baseball. Jede Zeitung, die er austrägt, landet perfekt auf der Veranda. Doch wenn Victor an Freitag denkt, wird ihm mulmig zu Mute. Dann muss er das Geld bei den Abonnenten einsammeln. Und das, wo er so sehr stottert, dass er kaum zwei Wörter hintereinander herausbringt.
Der heiße Sommer 1959 bringt die seltsamsten Begegnungen mit sich. Da ist Mrs Worthington, die Kummer hat; der Fernsehjunge, der nie rauszugehen scheint; und der weise Mr Spiro, der Victor einen stotternden Dichter nennt.
2 Br. GD, SF (200x250 mm), 20p Tiresias, 16,90 €
BNV 8552

Minipocket-Reihe für Erstleser

Moser, Erwin:

Wie geht's dem Schweinchen?
St. Pölten : Residenz-Verlag, 2013.
Eine Woche ist ganz schön lang, da gibt es eine Menge zu tun. Jeder Tag bringt Neues für das Schweinchen. am Montag muss es faulenzen, am Dienstag ist es bei der Mäusehochzeit zu Gast, am Mittwoch geht es mit dem Kater Isidor angeln. Am Donnerstag ist das Schweinchen sehr lieb und pflückt einen riesigen Blumenstrauß für Schnuff, den Hund. Was es wohl für den Rest der Woche geplant hat? Das soll eine Überraschung sein für die ganze Familie, für alle müden Kleinen und ihre vorlesenden Großen. (5 - 7 Jahre)
1 Br. + 5 pRel. + f. GD, SF, vzz.98rR, 11,90 €
BNV 8460, BNA 17414

zum Seitenanfang

DAISY

Verkauf

ARGON-Hörbücher

Goleman, Daniel:

Dalai Lama – Die Macht des Guten.
Berlin : Argon-Verlag, 2015.
Aus dem Englischen von Jochen Lehner.
Sprecher: Gert Heidenreich (192 Min.)
Der Dalai Lama gehört zu den bedeutendsten spirituellen Meistern der Menschheit und genießt im Westen den allerhöchsten Respekt. Seinen 80. Geburtstag nimmt er zum Anlass, eine ganz persönliche Botschaft in die Welt zu senden. Er vertraut dieses Projekt seinem langjährigen Freund Daniel Goleman an. Der internationale Bestsellerautor ist des Tibetischen mächtig und ein ausgewiesener Kenner des Buddhismus. Somit enthält der Text, der aus dieser einzigartigen Zusammenarbeit entstanden ist, die wichtigsten Gedanken des Dalai Lama, wie wir unsere Welt gestalten und uns selbst entwickeln sollten. Ein Geschenk an die Menschheit!
1 CD DAISY, 16,95 €
BNV 8770

Hoffman, Jilliane:

Samariter.
Berlin : Argon-Verlag, 2015.
Aus dem Englischen von Sophie Zeitz.
Sprecherin: Andrea Sawatzki, (429 Min.)
Faith Sounders’ Leben ist perfekt. Als liebenswerte Ehefrau und Mutter lebt sie den Traum einer Bilderbuchfamilie in Südflorida – bis sie zusammen mit ihrer vierjährigen Tochter Zeugin einer Entführung wird. Und dabei einen entscheidenden Fehler macht. Denn sie tut … nichts. Auch als der Vorfall an die Öffentlichkeit gerät, schweigt Faith weiterhin – ganz im Gegensatz zu ihrer Tochter. Die schafft es, den Täter zu identifizieren. Die Vierjährige wird zur Heldin, ihre Mutter zur feigen Außenseiterin. Doch Faith hat an jenem Abend noch etwas beobachtet: einen zweiten Täter. Sie muss das Gericht von ihrem Verdacht überzeugen. Denn andernfalls wird sich der Kidnapper an seiner Anklägerin rächen wollen.
1 CD DAISY, 19,95 €
BNV 8777

Watson, Steve:

Tu es. Tu es nicht.
Berlin : Argon-Verlag, 2015.
Aus dem Englischen von Ulrike Wasel.
Sprecherin: Andrea Sawatzki (496 Min.)
Julia führt ein scheinbar gesichertes Leben in London. Ihr Mann Hugh ist ein besonnener, verlässlicher Chirurg, ihr dreizehnjähriger Sohn Connor ihr Ein und Alles. Nur ihre jüngere Schwester Kate, die in Paris lebt, macht ihr mit ihrem unsteten Lebenswandel Sorgen. In der Vergangenheit sind Dinge passiert, die die Schwestern bis heute umtreiben. Da kommt die schreckliche Nachricht, dass Kate erschlagen aufgefunden wurde. Julia begibt sich auf eine gefährliche Suche – und gerät unaufhaltsam in den Sog des Verbrechens und ihrer eigenen Sehnsüchte.
1 CD DAISY, 19,95 €
BNV 8771

Ausleihe

Sachliteratur

Allgemeines, Nachschlagewerke

Connectedness :

warum wir ein neues Weltbild brauchen.
Bern : Huber, 2012.
Dieses Buch versammelt die Texte von Repräsentanten aus verschiedenen Wissenschaftsdisziplinen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, über die Grenzen ihrer jeweiligen Spezialdisziplin hinaus die klaren Argumente für eine neue Weltsicht aufzuzeigen – hin zu einem neuen Wir und zu neuen Lösungsansätzen für die Probleme unserer globalisierten Welt. Sie zeigen, dass die Welt nicht länger in der Tradition des mechanistischen Weltbildes als eine Ansammlung voneinander isolierter Teile gesehen werden kann, sondern dass sie ein lebendiges Netz ist, in dem alles miteinander verbunden und wechselseitig voneinander abhängig ist.
Sprecher: Sabine Trieloff (Zürich).
1 CD DAISY (5:46 h) H033747

Weitersehen :

Jahrbuch des DBSV.
Berlin : Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband.
Jahr 2016 (2015).
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Holzminden).
1 CD DAISY (3:41 h) H033721

Bildung, Erziehung

Brühlmann-Jecklin, Erica:

Rosenkind.
Oberhofen am Thunersee : Zytglogge-Verlag, 2014.
Drei Jahre nach dem frühen Tod ihres Mannes um 1922 wurden Franziska Bucher ihre sieben Kinder weggenommen. Man hielt die Erziehungsanstalt Rathausen im Kanton Luzern, von katholischen Schwestern und einem Priester autoritär geführt, für den besseren Platz. Berta, die Zweitälteste, erlitt infolge einer Bestrafung eine Hirnverletzung und starb. Die anderen Kinder litten unter der Härte, Missbräuchen und dem Druck, zu schweigen. Die Autorin beleuchtet ihre Lebenswege, die exemplarisch stehen für unzählige weitere Schicksale in Erziehungsanstalten.
Sprecher: Peter Kner (Zürich).
1 CD DAISY (9:08 h) H033689

Rogge, Jan-Uwe:

Der große Erziehungs-Check :
die besten Konzepte im Vergleich.
Stuttgart : Klett-Cotta, 2014.
Der deutsche Familienberater vergleicht zu Beginn des Buches die wichtigsten Erziehungskonzepte und erläutert ihre Stärken und Schwächen. Im Weiteren legt Rogge seinen eigenen ressourcenorientierten Ansatz dar, in dem er sich gegen schematische Erziehungsanleitungen wendet und zeigt, wie es Eltern gelingen kann, eine für ihr Kind angemessene Erziehung zu »leben«. Denn sein Motto lautet: Jedes Kind ist anders.
Sprecher: Jonas Rüegg (Zürich).
1 CD DAISY (7:38 h) H033806

Step – das Elternbuch :

[systematisches Training für Eltern].
Weinheim : Beltz.
Aus dem Amerikanischen von Trudi Kühn und Roxana Petcov.
Teil. Die ersten 6 Jahre. - 2013.
Der Ratgeber hilft Eltern, kleine Kinder in ihrer emotionalen und sozialen Entwicklung zu verstehen und in der Erziehung den Grundstein zu legen für ein harmonisches Miteinander in der Familie.
Sprecher: Venus Madrid (Zürich).
1 CD DAISY (6:34 h) H033845

Biografien, Autobiografien

Bruce, Evangeline:

Napoleon und Josephine :
das grandiose Bild einer Epoche.
Bern : Scherz, 1996.
Aus dem Englischen von Monika Curths.
Ende 1795, in der wirren Zeit nach der französischen Revolution lernten sie sich kennen, um wenige Jahre später als Kaiserpaar gemeinsam über fast ganz Europa zu herrschen: Napoleon Bonaparte und Josephine de Beauharnais. Anhand von Briefen von Napoleon und Josephine, ihren hinterlassenen Erinnerungen und den Erinnerungen von Zeitzeugen rekonstruiert Evangeline Bruce die Geschichte dieses berühmten Liebes- und späteren Ehepaares.
Sprecher: Brigitte Hlatky (Wien).
1 CD DAISY (18:43 h) H033389

Casals, Pablo:

Pablo Casals :
Licht und Schatten auf einem langen Weg ; Erinnerungen.
Frankfurt am Main : S. Fischer, 1971.
Aus dem Englischen von Peter Baumann.
Der Spanier Pablo Casals (1876 bis 1973) wurde vor allem als Cellist weltberühmt, wirkte aber auch als Komponist und Dirigent. Er setzte sich unermüdlich für Frieden, Demokratie und Freiheit ein. Obwohl er in den Jahren des Franco-Regimes in den spanischen Medien Pablo Casals genannt wurde, bestand er immer darauf, »Pau« genannt zu werden, u.a. auch weil das Wort auf Katalanisch »Frieden« bedeutet.
Sprecher: Gustaf Elger (Wien).
1 CD DAISY (9:07 h) H033718

Cash, Johnny:

Cash :
die Autobiografie.
Hamburg : Edel, 2012.
Aus dem Amerikanischen von Sylke Wintzer und Peter Dürr.
Die zuerst 1999 erschienene Autobiografie des bekannten amerikanischen Country-Sängers Johnny Cash (1932 bis 2003) ist in einer neuen opulenten Ausgabe wieder aufgelegt. Cashs Karriere ging genau wie sein Privatleben auf und ab. Schonungslos und offen erzählt der »Man in black« von seinem abwechslungsreichen Musiker- und Privatleben, seiner Ehe mit June Carter, seinem Glauben an Gott sowie von seiner Tablettensucht und seiner lebensgefährlichen Krankheit.
Sprecher: Johannes Spitzl (Wien).
1 CD DAISY (13:03 h) H033394

Davis, Stephen:

Hammer of the gods :
[Led Zeppelin - die Saga].
Hamburg : Edel Books, 2013.
Aus dem Englischen von Bernhard Josef.
»Abgehoben und umjubelt wie einst ihre Namensvettern« war die 1968 gegründete Band. Jedoch: »Die vor Drogen und sexuellen Ausschweifungen nur so triefende [...] Saga belegt sämtliche althergebrachten Vorurteile über Talent, Macht und Korruption.« (Rolling Stone)
Sprecher: H. Peter Friedl (Wien).
1 CD DAISY (14:41 h) H033403

Doublier, Gertrud:

Hedwig Bleibtreu :
Wesen und Welt einer großen Burgschauspielerin (zu deren 80. Geburtstag am 23. Dez. 1948).
Wien : Donau-Verlag, 1948.
Biografie der Burgschauspielerin Hedwig Bleibtreu (1868 bis 1958).
Sprecher: Maria Lussnigg (Wien).
1 CD DAISY (17:55 h) H033407

Edith Stein - Aus der Tiefe leben :

ein Textbrevier.
Kevelaer : Butzon und Bercker, 2013.
Anhand ausgewählter und prägnanter Texte von Edith Stein (1891 bis 1942) wird das Verständnis für diese großartige Frau gefördert. Sie hat viele Entwicklungen unserer Zeit vorformuliert und vorgelebt. Die Texte in diesem Band machen das ganze Spektrum ihres Lebens und Denkens transparent. Dieses Edith-Stein-Brevier hilft, ihre Botschaft für die heutige Welt und Kirche weiterwirken zu lassen und so wie sie aus der Tiefe zu leben.
Sprecher: Dagmar Gabriel (Landschlacht).
1 CD DAISY (7:41 h) H033310

Feuchtwanger, Edgar:

Als Hitler unser Nachbar war :
Erinnerungen an meine Kindheit im Nationalsozialismus.
München : Siedler, 2014.
Aus dem Französischen von Antje Peter.
Edgar Feuchtwanger (geboren 1924), der Neffe Lion Feuchtwangers, ist fünf, als seine Familie und er am Münchner Prinzregentenplatz einen neuen Nachbarn bekommen: Adolf Hitler. Buchstäblich als Augenzeuge erlebt Edgar von da an den Aufstieg Hitlers mit und beobachtet, zunächst kindlich-naiv, dann mit zunehmender Klarheit, wie die Nationalsozialisten Deutschland in eine brutale Diktatur verwandeln.
Sprecher: Wolfgang Gerber (Leipzig).
1 CD DAISY (7:33 h) H030054

Gelmi, Josef:

Die Päpste in Lebensbildern.
Graz : Verlag Styria, 1989.
Sprecher: Ilse Brandtner (Wien).
1 CD DAISY (18:06 h) H033438

Gottschalk, Thomas:

Herbstblond :
die Autobiografie.
München : Heyne, 2015.
Zum ersten Mal erzählt Thomas Gottschalk jetzt aus seinem Leben: von der Kindheit und Jugend im fränkischen Kulmbach, von seinem Aufstieg zum Medienstar und seinen Begegnungen mit den Großen dieser Welt, von Rückzugsorten und Glücksvorstellungen, von Familie und Freunden, tragischen und glanzvollen Momenten.
So nah wie in diesem Buch ist Thomas Gottschalk uns noch nie gekommen: nachdenklich, selbstironisch, lebensklug und ehrlich.
Sprecher: Arno Kraußmann (Marburg).
1 CD DAISY (10:30 h) H033677

Gregor-Dellin, Martin:

Das kleine Wagnerbuch.
Salzburg : Residenz-Verlag, 1969.
Der profilierte Wagner-Kenner gibt in dieser Biografie Auskunft über das Leben und Wirken des Musikgenies (1813 bis 1883), über die Menschen, die ihn prägten und die er prägte, über die Stationen seines Schaffens, über seine Zeit und über seine unvergänglichen Werke.
Sprecher: Hans Christian (Wien).
1 CD DAISY (2:14 h) H033449

Grill, Heinz:

Maximilian I. und seine Zeit.
Innsbruck : Tyrolia-Verlag, 1977.
Biografie des römisch-deutschen Kaisers (1459 bis 1519).
Sprecher: Fritz Holy (Wien).
1 CD DAISY (4:11 h) H033450

Grillparzer, Franz:

Selbstbiographie.
Salzburg : Residenz-Verlag, 1994.
Das Buch behandelt die Zeit der frühesten Kindheit Grillparzers (1791 bis 1872) bis zum Jahr 1836, verfasst wurde es aber erst 1853. Die Ereignisse sind also mit einigem zeitlichen Abstand festgehalten und gewinnen ihre Bedeutung durch die Erinnerung aus der Zeit nach den 1948er-Jahren, der Reaktionszeit-Perspektive.
Sprecher: Karl Herbst (Wien).
1 CD DAISY (8:38 h) H033451

Hartmann, Hans:

Triumph der Idee :
Schöpfer des neuen Weltbildes.
Stuttgart : Union-Verlag, 1960.
Kurzbiografien von Strahlen- und Kernphysikern.
Sprecher: Jo List (Wien).
1 CD DAISY (12:05 h) H033458

Hecht, Wolfgang:

Deutsche Frühromantiker.
Leipzig : Bibliographisches Institut, 1983.
Der Autor stellt die fünf bedeutendsten Schriftsteller der deutschen Frühromantik – Wackenroder, Tieck, A. W. Schlegel, F. Schlegel und Novalis – vor und legt in einer den biografischen Einzeldarstellungen vorangestellten Einleitung den historischen Standort der deutschen Frühromantik dar.
Sprecher: Margot Ziegenrücker (Leipzig).
1 CD DAISY (4:31 h) H006051

Hendrix, Jimi:

Starting at zero.
München : Heyne, 2013.
Aus dem Amerikanischen von Kristof Kurz.
Aus Interviews, Notizen, Aufzeichnungen und Tagebüchern chronologisch zusammengestellte Autobiografie des legendären Musikers. Durchgängig sind zwischen den Kapiteln Songtexte in das Buch eingebaut. Im Anhang findet sich eine freie Übersetzung der Songlyrics.
Sprecher: Martin Nürnberger (Wien).
1 CD DAISY (7:00 h) H033459

Heuschele, Otto:

Hugo von Hofmannsthal :
Bildnis des Dichters.
Mühlacker : Stieglitz-Verlag, 1990.
Biografie des österreichischen Dichters (1874 bis 1929).
Sprecher: Nikolaus Marodhy (Wien).
1 CD DAISY (2:50 h) H033461

Kranz, Gisbert:

Warum wurden sie Despoten :
Herodes, Nero, Richard III, Iwan der Schreckliche, Robespierre, Stalin, Ceauşescu, Hitler.
Gernsbach : Katz, 1992.
Gisbert Kranz hat hier eine meisterhafte Schilderung von acht Despoten vorgelegt. Allen Diktatoren gemeinsam ist die Gier nach Macht. Alle kennen keine moralischen Skrupel, ihre Ziele zu erreichen.
Sprecher: Günther Bahr (Wien).
1 CD DAISY (11:56 h) H033476

Kresse, Dodo:

Nur ein Komödiant? :
Hans Moser in den Jahren 1938 bis 1945.
Wien : Edition S, 1994.
Dodo Kresse, Großnichte von Hans Moser, versucht mit diesem Werk, Hans Moser (1880 bis 1964) als liebenswerte und integre Person darzustellen und aufzuzeigen, wie Hans Moser, als Gegenteil des arischen Vorbilds, in dieser Zeit seine Karriere steigern konnte.
Sprecher: Friedrich Wagner (Wien).
1 CD DAISY (5:09 h) H033477

Kretschmer, Helmut:

Mozarts Spuren in Wien.
Wien : J und V, Edition Wien, 1990.
Wolfgang Amadeus Mozart lebte von 1756 bis 1791.
Sprecher: Brigitte Gutenbrunner (Wien).
1 CD DAISY (2:59 h) H033478

Kubizek, August:

Adolf Hitler, mein Jugendfreund.
Graz : Stocker, 1995.
August Kubizek (1888 bis 1956) erlebt die für Meinung und Charakter prägenden Jahre des jungen Adolf Hitler mit, schreibt aus persönlicher Sicht über die gemeinsamen Erlebnisse im Linz und Wien des frühen 20. Jahrhunderts und liefert somit das einzige authentische Bild der Jugendzeit Hitlers.
Sprecher: Friedrich Wagner (Wien).
1 CD DAISY (13:31 h) H033480

Landon, Howard C. Robbins:

Das kleine Haydnbuch.
Salzburg : Residenz-Verlag, 1975.
Biografie des österreichischen Komponisten (1732 bis 1809).
Sprecher: Hans Christian (Wien).
1 CD DAISY (2:22 h) H033482

Lassl, Josef:

Das kleine Brucknerbuch.
Salzburg : Residenz-Verlag, 1972.
Der österreichische Komponist Anton Bruckner lebte von 1824 bis 1896.
Sprecher: Fritz Holy (Wien).
1 CD DAISY (1:24 h) H033485

Lehmann, Theo:

Mahalia Jackson :
Gospelmusik ist mein Leben.
Berlin : Union-Verlag, 1974.
Gospelsongs, geistliche Gesänge der nordamerikanischen Schwarzen, wurden durch Mahalia Jackson (1911 bis 1972) weltbekannt. Von früher Kindheit an kam sie mit der eigentümlichen, in den Kirchen der Schwarzen gepflegten Musik in Berührung und erlebte die Blütezeit des Jazz in ihrer Heimatstadt New Orleans.
Sprecher: Marlies Reusche (Leipzig).
1 CD DAISY (5:35 h) H003969

Leitner, Thea:

Die Männer im Schatten.
Wien : Ueberreuter, 1995.
In gewohnt souveräner Weise erzählt Thea Leitner die Lebensgeschichten der Ehemänner von Mary Stuart (1542 bis 1567), Katharina der Großen (1729 bis 1769), Maria Theresia (1717 bis 1780) und Queen Victoria (1819 bis 1901).
Sprecher: Karin Klettenheimer (Wien).
1 CD DAISY (8:28 h) H033494

Lever, Évelyne:

Marie Antoinette :
eine Biographie.
Zürich : Benziger, 1992.
Aus dem Französischen von Enrico Heinemann und Ursel Schäfer.
Mit 19 Jahren wurde Marie Antoinette (1755 bis 1793), Tochter von Kaiserin Maria Theresia, Königin von Frankreich. Leichtsinnig, lebenslustig und vergnügungssüchtig, war sie bald Zielscheibe von Pamphleten und Verleumdungen. 1793, neun Monate nach ihrem Gatten Ludwig XVI., fand sie den Tod auf dem Schafott. Évelyne Lever schildert das tragische Schicksal der jungen Frau.
Sprecher: Irene Budischowsky (Wien).
1 CD DAISY (25:47 h) H033495

Mahmoody, Mahtob:

Endlich frei :
ich bin die Tochter aus »Nicht ohne meine Tochter« ; hier ist die ganze Geschichte.
Köln : Lübbe Ehrenwirth, 2015.
Aus dem Amerikanischen von Heide Horn und Rita Seuß.
Mahtob Mahmoody (geboren 1979), durch den Bestseller ihrer Mutter »Nicht ohne meine Tochter« weltbekannt geworden, schildert hier ihre eigene Sicht der Ereignisse. Mit der Rückkehr in die USA war das Leiden noch längst nicht ausgestanden. Jahrelang musste sich Mahtob vor ihrem Vater verstecken, lebte unter falschem Namen, musste ihr Schicksal vor den Schulfreundinnen verschweigen – denn die Angst vor einer erneuten Entführung war groß. Wie geht Mahtob Mahmoody heute mit ihrer Vergangenheit um?
Sprecher: Claudia Schätzle (Zürich).
1 CD DAISY (12:32 h) H033710

Moser, Lisel:

Rufen - nicht fürchten :
meine Lebensgeschichte.
Bern : Blaukreuz-Verlag, 2005.
Lisel Moser war die erste Jugendarbeiterin des Blauen Kreuzes im Kanton Bern. Dank ihres unerschütterlichen Glaubens und ihres tatkräftigen Zupackens entstanden Kinder- und Jugendlager, sowie die Zentren Gwatt am Thunersee und Casa Moscia am Lago Maggiore. Vorliegende Autobiografie, erstmals 1964 erschienen, bringt das Leben der Pionierin und Visionärin näher.
Sprecher: Annemarie Duttweiler (Zürich).
1 CD DAISY (5:07 h) H033787

Neumann, Werner:

Das kleine Bachbuch.
Salzburg : Residenz-Verlag, 1974.
Der deutsche Komponist Johann Sebastian Bach lebte von 1685 bis 1750.
Sprecher: Fritz Holy (Wien).
1 CD DAISY (1:54 h) H033509

Orter, Friedrich:

Ich weiß nicht, warum ich noch lebe.
Salzburg : Ecowin-Verlag, 2014.
Der ORF-Korrespondent Orter (geboren 1949) hat weit mehr gesehen, als seinem Publikum zugemutet werden konnte. Viele Jahrzehnte lang berichtete er als Reporter von den gefährlichsten Orten der Welt. In einem bewegenden Rückblick skizziert er seine Erlebnisse, erzählt von seinen Grenzerfahrungen und von ergreifenden Schicksalen.
Sprecher: Friedrich Wagner (Wien).
1 CD DAISY (1:51 h) H033518

Paumgartner, Bernhard:

Das kleine Beethovenbuch.
Salzburg : Residenz-Verlag, 1975.
Der deutsche Komponist Ludwig van Beethoven lebte von 1770 bis 1827.
Sprecher: Fritz Holy (Wien).
1 CD DAISY (2:39 h) H033522

Reinerová, Lenka:

Es begann in der Melantrichgasse :
Erinnerungen an Weiskopf, Kisch, Uhse und die Seghers.
Berlin : Aufbau-Verlag, 1985.
Aus »Prager Sicht« erzählt die Autorin von ihrer Zusammenarbeit mit F. C. Weiskopf an der Arbeiter-Illustrierten und von Begegnungen mit E. E. Kisch.
Sprecher: Petra Stuber (Leipzig).
1 CD DAISY (5:08 h) H006408

Reuth, Ralf Georg:

Das erste Leben der Angela M.
München : Piper, 2013.
Wenn es um Angela Merkels Leben in der DDR geht, gab es bislang kaum wirkliche Informationen. Und sie selbst sagt wenig Konkretes über ihrer Zeit vor und während der Wende. So entstand das Bild einer Wissenschaftlerin, die sich in den Nischen des SED-Staates einrichtete und von einem geeinten freiheitlich-demokratischen Deutschland träumte. Doch das stimmt so nicht! Die Autoren interviewten viele Zeitzeugen und recherchierten in Archiven über dieses erste Leben der Angela Merkel. Sie belegen, dass die Bundeskanzlerin in ihren politischen Ehrgeiz nicht erst im Zuge der Wende entdeckte. Als Angehörige der sowjetisch geprägten Wissenschaftselite des SED-Staates war sie zielbewusst und system-konform. Unter dem Eindruck von Gorbatschows Glasnost und Perestroika trat sie dann als Reformkommunistin für einen demokratischen Sozialismus in einer eigenständigen DDR ein. Und doch war sie nur fünfzehn Monate nach dem Mauerfall Bundesministerin im wiedervereinigten kapitalistischen Deutschland.
Sprecher: Günter Schoßböck (Leipzig).
1 CD DAISY (9:10 h) H031739

Rosenthal, Hans:

Zwei Leben in Deutschland.
Bergisch Gladbach : Lübbe, 1980.
Erinnerungen des beliebten Rundfunk- und Fernsehunterhalters (1925 bis 1987).
Sprecher: Heinz Kilian (Stuttgart/Bonn).
1 CD DAISY (10:02 h) H033491

Ruggiéri, Ève:

Pavarotti :
ein Leben für die Oper.
München : Droemer Knaur, 1995.
Aus dem Französischen von Andrea Schaeffler und Robert Libiszewski.
Eve Ruggieri, seit langem persönlich mit Luciano Pavarotti (1935 bis 2007) bekannt, erzählt die wechselvolle Geschichte seines Lebens, seine Ängste und Rückschläge, seine Einsamkeit, seine Erfolge und Freuden. Fröhliche und traurige Anekdoten rund um das »Phänomen Pavarotti« zeigen den großen Star als Luciano, den Freund.
Sprecher: Ilse Brandtner (Wien).
1 CD DAISY (6:08 h) H033544

Saathen, Friedrich:

Wandererfantasie :
ein Schubertbuch.
Wien : Ueberreuter, 1996.
Der Autor versucht sich in die Gefühls- und Denkwelt des österreichischen Komponisten hineinzuversetzen und schildert Schuberts kurzes Leben (1797 bis 1828) als Wanderwelt und seine Freunde als Wandergefährten, die ihn eine Strecke des Wegs durch seine »zwielichtige Wanderwelt« begleiten. Das Motiv der Wanderschaft ist als Daseinsform und romantisches Urmotiv ohnehin symptomatisch für die Epoche zwischen 1750 und 1850.
Sprecher: Andreas Miller-Aichholz (Wien).
1 CD DAISY (7:56 h) H033546

Scheible, Hartmut:

Arthur Schnitzler.
Reinbek : Rowohlt, 1996.
Chronologische Darstellung von Leben und Werk des Wiener Schriftstellers (1862 bis 1931), der die großbürgerliche Gesellschaft des fin du siècle in seinen Dramen und Erzählungen darstellte.
Sprecher: Günther Bahr (Wien).
1 CD DAISY (5:28 h) H033552

Schmidt, Konrad:

Makarios :
Kirchenfürst und Volksführer.
Berlin : Union-Verlag, 1965.
Makarios III. lebte von 1913 bis 1977.
Sprecher: Marlies Schreck (Leipzig).
1 CD DAISY (1:10 h) H001708

Schumann, Karl:

Das kleine Lisztbuch.
Salzburg : Residenz-Verlag, 1974.
Lebensbild des österreichisch-ungarischen Komponisten und Pianisten Franz Liszt (1811 bis 1886).
Sprecher: Fritz Holy (Wien).
1 CD DAISY (2:26 h) H033556

Seward, Desmond:

Metternich, der erste Europäer :
eine Biographie.
Zürich : Benziger, 1993.
Aus dem Englischen von Reinhard Tiffert.
Biografisches Werk zu Klemens Wenzel Nepomuk Lothar von Metternich (1773 bis 1859), einem der führenden Staatsmänner Europas zur Zeit des Wiener Kongresses und der Restaurationszeit.
Sprecher: Gerold Rudle (Wien).
1 CD DAISY (14:47 h) H033563

Stach, Reiner:

Kafka.
Frankfurt am Main : S. Fischer.
Teil 1. Die frühen Jahre. - 2014.
1883 bis 1911. Kindheit und Jugend, Studium und erste Berufsjahre. Die Entfaltung von Kafkas Sprachtalent, seine Bildungserlebnisse, die Reifung seiner Sexualität und nicht zuletzt die Auseinandersetzung mit neuen Technologien und Medien sind die Wegmarken dieser literarischen Biografie.
Sprecher: Günter Rohkämper (Münster).
1 CD DAISY (23:53 h) H033435

Stach, Reiner:

Kafka.
Frankfurt am Main : S. Fischer.
Teil 2. Die Jahre der Entscheidungen. - 2002.
1910 bis 1915: In kürzester Frist entstehen »Das Urteil«, »Die Verwandlung«, »Der Verschollene« und »Der Process« und in rascher Folge werden alle Weichen gestellt, die Kafkas weiteren Weg bestimmen werden: die Begegnung mit dem religiösen Judentum, die ersten Schritte in die Öffentlichkeit, der Kriegsausbruch, die gescheiterte Beziehung zu Felice Bauer.
Sprecher: Günter Rohkämper (Münster).
1 CD DAISY (28:14 h) H033437

Stach, Reiner:

Kafka.
Frankfurt am Main : S. Fischer.
Teil 3. Die Jahre der Erkenntnis. - 2008.
Dieser Teil der Kafka-Biografie behandelt dessen private Existenz und das Panorama seiner Zeit in den Jahren von 1916 bis zu seinem Tod 1924. Die Kafka vertraute Welt ging unter, sowohl politisch als auch physisch. Er selbst war nun deutscher Jude mit tschechischem Pass und litt an einer Krankheit, die ihm die erträumte literarische Existenz unmöglich machte.
Sprecher: Günter Rohkämper (Münster).
1 CD DAISY (27:20 h) H033436

Steffahn, Harald:

Claus Schenk Graf von Stauffenberg.
Reinbek : Rowohlt, 1994.
Claus Schenk Graf von Stauffenberg (1907 bis 1944) wurde 1943 zur Schlüsselfigur im deutschen Widerstand gegen Hitler. Dabei war der Berufssoldat, der auf seinem Karriereweg glänzende Beurteilungen erhielt, erst spät zur inneren Umkehr gelangt. Dann aber handelte er mit großer Entschlossenheit. In der Doppelfunktion als Attentäter und als Kopf des Umsturzversuches wollte er Deutschland befreien.
Sprecher: Friedrich Wagner (Wien).
1 CD DAISY (4:23 h) H033571

Timm, Uwe:

Vogel, friß die Feige nicht :
römische Aufzeichnungen.
Köln : Kiepenheuer und Witsch, 1989.
In den Porträts Antonio Gramscis, Michelangelo Merisi da Caravaggios und Heinar Kipphardts entwirft der Autor ein eigenes Konzept zum Überleben und Arbeiten.
Sprecher: Uwe Wriedt (Münster).
1 CD DAISY (5:13 h) H033751

Uhlig, Werner:

Max Schöffler :
ein konsequenter Verfechter der deutschen Blindenselbsthilfe.
Leipzig : Selbstverlag, 2014.
Max Schöffler lebte von 1902 bis 1964.
Sprecher: Günter Schoßböck (Leipzig).
1 CD DAISY (3:05 h) H033058

Venzke, Andreas:

Johannes Gutenberg :
der Erfinder des Buchdrucks.
Zürich : Benziger, 1993.
Andreas Venzke zeichnet ein ganz anderes Bild von Johannes Gutenberg (ca. 1397 bis 1468), als jenes, das wir vorgesetzt zu bekommen gewohnt sind. Wenn man glaubt, dass Gutenberg ein Mann mit großen Visionen gewesen sein muss, der einen großen Teil seines Lebens in die Erfindung des Buchdruckes investiert hat, irrt man. Vielmehr war er ein harter Geschäftsmann, der nur reich werden wollte.
Sprecher: Wolfgang Franz Sinhuber (Wien).
1 CD DAISY (11:01 h) H033574

Viel, Bernhard:

Egon Friedell :
der geniale Dilettant.
München : Beck, 2013.
Egon Friedell, 1878 in Wien geboren, 1938 in den Freitod geflüchtet, ist vor allem durch seine legendäre »Kulturgeschichte der Neuzeit« berühmt geworden. Der Literat, Schauspieler und Bohémien gehörte seit dem Kreis im Café Griensteidl (»Café Größenwahn«) wie auch seine Freunde Peter Altenberg und Alfred Polgar zum Wiener Kulturleben. Viels Biografie ist mehr als eine bloße Lebensbeschreibung: Nicht nur dass sie Friedells schillernden Charakter, die Konflikte mit seiner jüdischen Identität und auch seine Selbstinszenierung thematisiert, sie bezieht das gesamte intellektuelle und literarische Umfeld mit ein und stellt die geistes- und ideengeschichtlichen Zusammenhänge her.
Sprecher: Karl Herbst (Wien).
1 CD DAISY (15:15 h) H033575

Wien, wo sonst! :

die Entstehung der Psychoanalyse und ihrer Schulen.
Wien : Böhlau, 1994.
Porträts der wichtigsten Vertreter der Psychoanalyse und ihrer Theorien.
Sprecher: Eveline Leitl (Wien).
1 CD DAISY (9:59 h) H033429

Wolff, Lutz-Werner:

Heimito von Doderer.
Reinbek : Rowohlt, 1996.
Eine Einführung in Leben und Werk des österreichischen Schriftstellers (1896 bis 1966).
Sprecher: Friedrich Wagner (Wien).
1 CD DAISY (5:10 h) H033585

Wußing, Hans:

Isaac Newton.
Leipzig : Teubner, 1977.
Newton (1643 bis 1727) vollendete das Gebäude der klassischen Physik, das bis zum Ende des 19. Jahrhunderts bestimmend für das wissenschaftliche Weltbild war.
Diese Würdigung seines Lebens und Werkes erschien aus Anlass des 250. Todestages.
Sprecher: Hans Lanzke (Leipzig).
1 CD DAISY (5:21 h) H004410

Zhao, Jie:

Kleiner Phönix :
eine Kindheit unter Mao.
München : Blessing, 2013.
Bewegende Erinnerungen gewähren einmalige Einblicke in chinesisches Denken und chinesische Kultur. Zhao Jies erstaunliche Erinnerungen eröffnen einen großartigen und nie gesehenen persönlichen Blick in ein bis heute rätselhaftes Land. Zhao Jies Lebensgeschichte ist ein Dokument des Optimismus und Lebensmutes. Sie erzählt von der Befreiung aus der Unmündigkeit und von kindlicher Liebe, Freundschaft und Kraft, die kein Staat brechen kann.
Sprecher: Sylke-Kristin Deimig (Leipzig).
1 CD DAISY (26:27 h) H030067

Zschokke, Matthias:

Die strengen Frauen von Rosa Salva.
Göttingen : Wallstein-Verlag, 2014.
Ab Frühsommer 2012 lebt Matthias Zschokke für ein halbes Jahr in Venedig. Er notiert, was er sieht, riecht, schmeckt, hört und erfährt. Nicht in ein Tagebuch, sondern in Mails an Freunde, Verwandte, Kollegen. Ein schillerndes Kaleidoskop entsteht, voller Leidenschaft, Komik und Beobachtungen.
Sprecher: Heiner Hitz (Zürich).
1 CD DAISY (14:55 h) H033842

Zürcher Pioniergeist :

Porträts von Menschen mit Ideen.
Zürich : Lehrmittelverlag, 2014.
«Zürcher Pioniergeist» porträtiert 60 Persönlichkeiten, die nach dem Jahr 1900 im Kanton Zürich lebten und wirkten oder von hier stammen. Männer und Frauen, die mit Ideen und Initiative Neues wagten in Technik, Wissenschaft, Gesellschaft und Kultur.
Sprecher: Michela Gösken (Landschlacht).
1 CD DAISY (9:38 h) H033335

Geografie, Völkerkunde, Reiseführer

Barthel, Hellmuth:

Land zwischen Taiga und Wüste :
50 Jahre freie Mongolei.
Gotha : Haack, 1971.
Der Autor gibt einen landeskundlichen Überblick über die Mongolei.
Sprecher: Jochen Röhrig (Leipzig).
1 CD DAISY (5:42 h) H003636

Dambmann, Gerhard:

Gebrauchsanweisung für Japan.
München : Piper, 1990.
Kaum ein Land bleibt dem Fremden so ein Rätsel wie Japan. Aus langjähriger Kenntnis des Inselstaates und seiner Bewohner gelingt es dem Autor, mit Einfühlungsvermögen und Witz den »Gebrauch« japanischer Denk- und Lebensart für den Europäer zu ermöglichen.
Wenn ein Japaner höflich ja sagt, kann ein Nein gemeint sein. Missverständnisse sind unausweichlich, wenn Europäer und Japaner sich begegnen und sich an die Regeln ihrer jeweiligen Kulturkreise halten. Doch wenn Sie sich beispielsweise an die Regel halten, Ihr Geld nie öffentlich nachzuzählen, werden Sie in Japan viele Freunde finden.
Sprecher: Ilse Brandtner (Wien).
1 CD DAISY (4:25 h) H033402

Ernst, Peter:

Wiener Literaturgedenkstätten.
Wien : J und V, Edition Wiener Verlagsgesellschaft, 1990.
Der Autor beschreibt die Wiener Zeit im Leben bekannter verstorbener Literaten, geknüpft an die unterschiedlichen, mit ihnen in Zusammenhang stehenden Gedenkstätten, darunter: Anzengruber, Brentano, Doderer, Eichendorff, Friedell, Goethe, Grillparzer, Hebbel, Hofmannsthal, Kafka, Kokoschka, Lenau, Lessing, Nestroy, Rosegger, Schiller, Schnitzler, Stifter, Torberg, Wildgans und anderen.
Sprecher: Wolfgang Franz Sinhuber (Wien).
1 CD DAISY (5:29 h) H033420

Franz, Uli:

Gebrauchsanweisung für China.
München : Piper, 1998.
China ist ein Labyrinth mit vielen Sackgassen. Wer seinen Fuß hineinsetzt, braucht einen Kompass, um sich zurechtzufinden. Uli Franz schafft mit seiner Gebrauchsanweisung einen spannenden Zugang ins Reich der Mitte – in seine bewegende Geschichte, seine reiche Kultur und seinen überaus farbigen Alltag.
Sprecher: Traute Furthner (Wien).
1 CD DAISY (6:13 h) H033428

Grossman, Victor:

Per Anhalter durch die USA.
Berlin : Verlag Neues Leben, 1976.
Als junger Student trampte der Verfasser in den vierziger Jahren quer durch die USA nach Kalifornien. Er schildert neben seinen Eindrücken und Erlebnissen vor allem das Typische der besuchten Städte und Landschaften im Zusammenhang mit verschiedenen politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Problemen.
Sprecher: Bernhard Scheller (Leipzig).
1 CD DAISY (6:24 h) H004180

Helbig, Karl:

So sah ich Mexiko ... :
von Monterrey bis Tapachula.
Leipzig : Brockhaus, 1967.
Der Hamburger Geograf legt einen Bericht über das Mexiko der 60er Jahre vor, der auf intensiver Kenntnis des Landes beruht und auch wirtschaftlichen und politischen Problemen Raum gibt.
Sprecher: Klaus Zippel (Leipzig).
1 CD DAISY (15:35 h) H003180

Holub, Miroslav:

New York :
die explodierende Metropole.
Berlin : Verlag Volk und Welt, 1967.
Aus dem Tschechischen von Gustav Just.
Soziale und technische Strukturen, der Charakter und das geistige Klima werden vom Autor mit kritischer Bewunderung und Besorgnis beschrieben.
Sprecher: Hans Lanzke (Leipzig).
1 CD DAISY (5:55 h) H003132

Jantsch, Franz:

Kultplätze im Land um Wien.
Unterweitersdorf : Freya-Verlag.
Band 1. Wien, Niederösterreich und Burgenland. - 1994.
Kult wurde am Anfang im Freien, in Hainen, an Quellen, auf Bergen und bei Steinen gehalten. Dies tat man noch, als man längst imstande war, größere überdeckte Räume zu bauen, etwa bei den Kelten und Germanen. Wichtig war das Aufsuchen des Platzes, der Weg, die Prozession dorthin und das einfache Verweilen. Der Platz war heilig, er hatte eine geheimnisvolle Kraft, die man spürte und aufnahm.
Sprecher: Theresita Collerodo (Wien).
1 CD DAISY (9:41 h) H033467

Lachs, Johannes:

Rostock.
Rostock : Hinstorff, 1966.
Ein Abriss der Geschichte Rostocks von seiner Entstehung als Wandersiedlung bis in die 60er Jahre.
Sprecher: Gert Gütschow (Leipzig).
1 CD DAISY (5:11 h) H001848

Lodynski, Peter:

Wien von hinten.
Zürich : Benziger, 1992.
Heiteres über Wien und die Wiener.
Sprecher: Günther Bahr (Wien).
1 CD DAISY (1:29 h) H033496

Morrell, Jemima:

Miss Jemimas Journal :
eine Reise durch die Alpen.
Berlin : Rogner und Bernhard, 2014.
Aus dem Englischen von Heike Steffen.
Im Jahr 1863 startete in Yorkshire eine ungewöhnliche Reisegruppe aus vier jungen Männern und vier jungen Frauen zu einer Tour durch die Schweizer Alpen. Es war die erste organisierte Gruppenreise auf einer Route, die später im Angebot von Thomas Cook einen festen Platz erhalten sollte. Miss Jemima, Mitglied des »Junior United Alpine Club«, führte über diese abenteuerliche, mitunter sehr beschwerliche Reise zu Fuß, mit der Kutsche, auf dem Dampfschiff, auf Maultieren und mit der Eisenbahn ein humorvolles und gebildetes Tagebuch, das fast hundert Jahre später zufällig in einer Truhe auftauchte.
Sprecher: Vera Bommer (Zürich).
1 CD DAISY (4:33 h) H033786

Nachbar, Herbert:

Brasilienfahrt.
Rostock : Hinstorff, 1961.
Herbert Nachbar fuhr mit der »Freundschaft«, einem Schiff der Handelsflotte der DDR, nach Brasilien, wo das Schiff Santos, Sao Paulo, Rio und Recife anlief.
Sprecher: Manfred Wagner (Leipzig).
1 CD DAISY (4:19 h) H000898

Pfeiffer, Ida:

Reise in das Heilige Land :
Konstantinopel, Palästina, Ägypten im Jahre 1842.
Wien : Promedia-Verlag, 1995.
Ida Pfeiffer, geborene Reyer (1797 bis 1858), war eine österreichische Weltreisende, die als erste europäische Frau das Innere der Insel Borneo durchquerte. Sie verbrachte nach problematischen Jugend- und Ehejahren den dritten Abschnitt ihres Lebens als Weltreisende und erfolgreiche Reiseschriftstellerin.
Sprecher: Maria Lussnigg (Wien).
1 CD DAISY (11:54 h) H033524

Polkehn, Klaus:

Im Banne der Sahara :
die große Wüste im Spiegel der Jahrtausende.
Leipzig : Brockhaus, 1969.
Das Buch gibt einen gedrängten faktenreichen Abriss der geologischen, wirtschaftlichen und geschichtlichen Entwicklung der Sahara vom 5. Jahrtausend vor unserer Zeitrechnung bis zur Gegenwart.
Sprecher: Wolf Goette (Leipzig).
1 CD DAISY (9:55 h) H003356

Rudolf <Österreich, Erzherzog>:

Eine Orientreise vom Jahre 1881 :
eine Auswahl nach der in den Jahren 1884 und 1885 im Verlag der k. k. Hof- und Staatsdruckerei in Wien erschienenen »Populären Ausgabe« der Reisebeschreibung.
Salzburg : Residenz-Verlag, 1994.
Die von Kronprinz Rudolf von Österreich verfasste Beschreibung seiner Orientreise von 9. Februar bis 22. April 1881. Die Reise führte ihn nach Ägypten und Palästina, erschien im Jahr 1883 als Prachtausgabe und im Jahr 1884 und 1885 als populäre Ausgabe in 15 Lieferungen im Verlag der k.u.k. Hof- und Staatsdruckerei Wien.
Sprecher: Christoph Varga (Wien).
1 CD DAISY (4:23 h) H033542

Sjögren, Bengt:

Inseln unter dem Wind.
Leipzig : Brockhaus, 1971.
Aus dem Schwedischen von A. O. Schwede.
Der schwedische Naturwissenschaftler schildert die karibische Inselwelt der Großen und Kleinen Antillen, das sogenannte Westindien. Die vielen kleinen und kleinsten Inseln haben über die Jahrhunderte hinweg ein kompliziertes, kaum vergleichbares Schicksal gehabt.
Sprecher: Bernhard Scheller (Leipzig).
1 CD DAISY (10:10 h) H003817

Stein, Lothar:

Wandervolk der Wüste.
Leipzig : Brockhaus, 1974.
Der Leipziger Völkerkundler konfrontiert den Leser mit dem letzten großen Wandervolk der Gegenwart, den Beduinen der arabischen und nordafrikanischen Wüsten.
Sprecher: Hans Lanzke (Leipzig).
1 CD DAISY (11:04 h) H004142

Stinnes, Clärenore:

Im Auto durch zwei Welten :
die erste Autofahrt einer Frau um die Welt 1927 bis 1929.
Wien : Promedia-Verlag, 1996.
Clärenore Stinnes, eigentlich Clara Eleonore Stinnes (1901 bis 1990), war eine deutsche Rennfahrerin. Zusammen mit Carl-Axel Söderström umrundete sie 1927 bis 1929 in einem Auto die Erde.
Sprecher: Christine Dorner (Wien).
1 CD DAISY (9:54 h) H033572

Wolanowski, Lucjan:

Weiter als weit :
ein Reporter berichtet aus Neuseeland, Neuguinea und Singapur, aus Malaysia, Brunei und Kambodscha.
Leipzig : Brockhaus, 1967.
Aus dem Polnischen.
Politische, religiöse und soziale Gegensätze in Neuseeland, Neuguinea, Malaysia, Singapur, Brunei und Kambodscha.
Sprecher: Will Partisch (Leipzig).
1 CD DAISY (13:25 h) H003130

Zopfi, Christa:

Sehnsucht nach den grünen Höhen :
literarische Wanderungen zwischen Pfannenstiel, Churfirsten und Tödi.
Zürich : Rotpunktverlag, 2014.
Wo Anna Göldin zur Richtstätte schritt, wo Max Frisch in einen Bergbach fiel, wo Jakob Stutz eine Dichterschule führte – an diesen und weiteren Orten kommt man vorbei, wenn man Hügel, Täler, Ebenen, Seeufer und Berggebiete zwischen Schnebelhorn, Churfirsten und Tödi durchstreift. Die siebzehn literarischen Wanderungen mit Bezügen zu über fünfzig Autorinnen und Autoren sind alle mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Die meisten sind Tagestouren, können aber zu zwei- oder dreitägigen Touren verbunden werden.
Sprecher: Lilly Friedrich (Zürich).
1 CD DAISY (12:19 h) H033841

Geschichte, Zeitgeschichte, Politik

Adrowitzer, Roland:

Schöne Grüße aus dem Orbán-Land :
die rechte Revolution in Ungarn.
Wien : Verlag Styria Premium, 2013.
Die beiden Auslandskorrespondenten des Österreichischen Fernsehens zeichnen die Entwicklung Ungarns der letzten Jahre kritisch nach. Was hat zu dem rasanten Aufstieg Viktor Orbáns zum Ministerpräsidenten geführt? Wie nutzt er die Zweidrittelmehrheit seiner FIDESZ-Partei seit 2010, um die demokratischen Institutionen systematisch auszuhöhlen und Kritiker und Gegner aus dem Weg zu räumen?
Sprecher: Monika Köteles (Wien).
1 CD DAISY (8:29 h) H033373

Agoston, Tom:

Carepaket & Kaugummi :
ein Panoptikum der Besatzungszeit.
Graz : Stocker, 1994.
Aus dem Englischen von Eduard Linpinsel.
Der Autor, Brite, wurde 1945 zum Deutschland-Korrespondenten des US-amerikanischen Zeitungskonzerns »Hearst« ernannt. Mit Sondergenehmigungen und Vollmachten ausgestattet, erlebte er auf vielen Fahrten durch Deutschland und Österreich die Nachkriegswirklichkeit in den westlichen Besatzungszonen.
Sprecher: Günther Bahr (Wien).
1 CD DAISY (5:07 h) H033374

Ammann, Thomas:

Hitlers Menschenhändler :
das Schicksal der »Austauschjuden«.
Berlin : Rotbuch-Verlag, 2013.
Ein Jahr vor Kriegsende, als der Massenmord an den Juden seinen grausamen Höhepunkt erreicht, verhandelt der jüdische Budapester Anwalt Rudolf Kasztner mit dem SS-Obersturmbannführer Kurt Becher. Ungarische Juden sollen gegen Geld, Waffen und internierte Deutsche freigelassen werden. Ein perfider Handel beginnt, der schließlich 1700 Menschen vor dem Tod in Auschwitz bewahrt. In ihrem gut recherchierten, allgemein verständlichen Buch rekonstruieren die beiden Journalisten ein weitgehend vergessenes Kapitel aus der Schreckensgeschichte des Holocaust.
Sprecher: Franz Szekeres (Zürich).
1 CD DAISY (13:06 h) H033679

Babing, Alfred:

Namibia :
ein Report.
Berlin : Verlag der Nation, 1979.
Die Autoren Babing und Bräuer schildern die koloniale Eroberung und Unterdrückung durch den deutschen Imperialismus als auch den nationalen Befreiungskampf des namibischen Volkes.
Sprecher: Will Partisch (Leipzig).
1 CD DAISY (12:57 h) H004751

Brandner, Judith:

Zuhause in Fukushima :
das Leben danach: Porträts.
Wien : Kremayr und Scheriau, 2014.
Interviews der österreichischen Journalistin mit Bürgern, Wissenschaftlern und Politikern in Fukushima, die deutlich machen, wie sehr die Katastrophe infolge des Reaktorunglücks auch heute noch fortwirkt, sei es durch Ängste oder wirtschaftliche und soziale Folgen. Am Schluss setzt sich Brandner kritisch mit dem Report der UNO-Kommission UNSCAR auseinander, die keine gesundheitlichen Risiken für die Bevölkerung herausgefunden hat.
Sprecher: Margot Skofic (Wien).
1 CD DAISY (6:54 h) H033388

Burmeister, Karl Heinz:

Geschichte Vorarlbergs :
ein Überblick.
Wien : Verlag für Geschichte und Politik, 1989.
Die Geschichte Vorarlbergs lässt sich durch archäologische Funde bis zur Ur- und Frühgeschichte verfolgen. Vorarlberg wurde erst 1861 ein eigenständiges Land der Habsburgermonarchie – bis 1918 allerdings noch in einer Verwaltungseinheit mit der »gefürsteten Grafschaft Tirol«. Der Name Vorarlberg war jedoch davor schon geläufig, umfasste aber zeitweise auch einige Gebiete im Allgäu. Andere Gebiete des heutigen Vorarlbergs gelangten erst Anfang des 19. Jahrhunderts in habsburgischen Besitz und damit in Folge auch zu Vorarlberg. Nach dem Zusammenbruch von Österreich-Ungarn wurde Vorarlberg ein Bundesland der Republik Österreich und besteht seither mit einer Unterbrechung während der Zeit des Nationalsozialismus, in welcher Vorarlberg in den Gau Tirol-Vorarlberg eingegliedert wurde. (Wikipedia)
Sprecher: Fritz Holy (Wien).
1 CD DAISY (7:42 h) H033390

Doyon, Josy:

Ein Königreich am Fuß des Niesen :
die bewegte Geschichte von Bad Heustrich.
Bern : Blaukreuz-Verlag, 1984.
Bad Heustrich im Berner Oberland bildete im 19. Jahrhundert bis zum Ersten Weltkrieg einen starken Anziehungspunkt für Gäste aus der Schweiz und dem Ausland. Die Dynastie Hofstetter baute das Bad immer weiter aus und brachte es zu höchster Blüte. Nach dem Ersten Weltkrieg folgte der langsame Niedergang, der schließlich zu einem brüsken Ende führte.
Sprecher: Silvia Jost (Zürich).
1 CD DAISY (5:41 h) H033702

Edelbacher, Max:

Wiener Kriminalchronik :
zweihundert Jahre Kriminalistik und Kriminalität in Wien.
Wien : Verlag Österreich, 1993.
In einem weiten Bogen spannt sich die Darstellung des ständigen Konfliktes zwischen Obrigkeit und Untertan, zwischen Staat und Bürger, von der festungsumgürteten Stadt, der Idylle des Biedermeier, bis in die moderne Großstadt unserer Tage. Es ist ein Blick auf die Schattenseiten des urbanen Lebens, aber auch in den Alltag der sozial und wirtschaftlich unterprivilegierten Schichten. Zugleich bietet das Buch auch einen Einblick in die sich wandelnde Tätigkeit der Wiener Kriminalpolizei.
Sprecher: Alois Frank (Wien).
1 CD DAISY (15:15 h) H033411

Ernst, August:

Geschichte des Burgenlandes.
Wien : Verlag für Geschichte und Politik, 1991.
Sprecher: Fritz Holy (Wien).
1 CD DAISY (12:43 h) H033417

Eugster, Erna:

Dreckloch :
Heim, Anstalt, Klinik – administrativ versorgt.
Zürich : Verlag Xanthippe, 2014.
Ihre Mutter nannte sie schon als kleines Mädchen Dreckloch. Oder Saumensch. Schon bald wurde die 1952 in Solothurn geborene Erna Eugster fremdplatziert, kam in Heime, in eine psychiatrische Klinik und immer wieder ins Bezirksgefängnis. Nicht aufgrund krimineller Taten, sondern weil sie gemäß behördlichem Befinden »nicht recht tat«. Sie war eine jener zahlreichen Inhaftierten, die heute unter dem Begriff »administrativ Versorgte« zusammengefasst werden.
Sprecher: Silvia Jost (Zürich).
1 CD DAISY (4:30 h) H033726

Fembek, Michael:

Keine Angst vor Österreichern :
von Amtspersonen, Philharmonikerinnen und anderen Menschen mit Eigenschaften.
Wien : Ueberreuter, 1997.
Dieses Buch bringt die Geschichte Österreichs vom »Ötzi« bis zum EU-Beitritt, ohne auch nur eine Zeile lang akademisch zu sein. Es informiert über alle neun Bundesländer, ohne auch nur eine Zeile lang provinziell zu sein. Es liefert Zahlen, Daten, Fakten über die Wirtschaft Österreichs, ohne auch nur eine Zeile lang trocken zu sein. Es porträtiert den Alltag von Herrn und Frau Österreicher, ohne auch nur eine Zeile lang alltäglich zu sein. Und es erklärt den »österreichischen Charakter« von A wie ausdauernd bis Z wie zeremoniell.
Sprecher: Irene Budischowsky (Wien).
1 CD DAISY (8:49 h) H033423

Fuchs, Walter Robert:

Und Mohammed ist ihr Prophet :
die Araber und ihre Welt.
München : Droemer Knaur, 1975.
Mohammed war der Prophet des Islams und nicht der arabischen Völker. Schon der frühesten Gemeinde der Muslims hat er argumentieren versucht, dass sich der neue Glaube an Menschen aller Rassen und Hautfarben wende. Andererseits sind keineswegs alle Araber Muslims. Millionen Araber stehen vielmehr noch heute dem von Mohammed verkündeten Islam fern und bekennen sich zum christlichen Glauben.
Sprecher: Gerhard Dörr (Marburg).
1 CD DAISY (18:13 h) H033573

Glettler, Monika:

Böhmisches Wien.
Wien : Herold-Verlag, 1985.
Vom tschechischen und slowakischen Element in Wien.
Sprecher: Vladimir Skal (Wien).
1 CD DAISY (4:15 h) H033443

Goncourt, Edmond de:

Journal.
Leipzig : Haffmans bei Zweitausendeins.
Aus dem Französischen von Petra-Susanne Räbel.
Band 2. Tagebuch 1858 - 1860. - 2013.
Sie haben den bedeutendsten französischen Literaturpreis gestiftet – aber ihre wichtigste literarische Hinterlassenschaft sind ihre Tagebücher: Die Brüder Edmond und Jules de Goncourt waren überall da, wo das gesellschaftliche und kulturelle Leben in Paris pulsierte. Der zweite Band ihrer Tagebücher umfasst die Jahre 1858 bis 1860.
Sprecher: Bettina Rossbacher (Wien).
1 CD DAISY (20:40 h) H033446

Goncourt, Edmond de:

Journal.
Leipzig : Haffmans bei Zweitausendeins.
Aus dem Französischen von Cornelia Hasting.
Band 4. Tagebuch 1864 - 1868. - 2013.
Der 4. Band der Tagebücher des Brüderpaares De Goncourt umfasst die Jahre 1864 bis 1868. »Die Wahrheit der Literatur ist tiefer, wirklicher als das richtige Leben« und »Nur die verachtete Literatur hat lesenswerte Autoren. Das Genie ist eine Neurose.« Mit provokanten Aussagen zu Gesellschaft und Zeitgeist ihrer Epoche zeichnen sie ein aussagekräftiges, interessantes Bild ihres Lebens.
Sprecher: Birgit Krammer (Wien).
1 CD DAISY (23:01 h) H033444

Goncourt, Edmond de:

Journal.
Leipzig : Haffmans bei Zweitausendeins.
Aus dem Französischen von Cornelia Hasting.
Band 5. Tagebuch 1869 - 1872. - 2013.
Der 5. Band der Tagebücher der Gebrüder De Goncourt, die über das literarische und das Leben an sich in Paris berichten. »1870: Paris unter dem Schock der Nachricht der Niederlage des Kaisers. 1871: Bürgerkrieg samt Hungersnot ist unser Los. 1872: Flaubert erzählt mir von seinem tiefen Überdruss. Während ich ihm zuhöre, höre ich meine täglichen Gedanken.«
Sprecher: Birgit Krammer (Wien).
1 CD DAISY (23:13 h) H033445

Grant, Michael:

Rätselhafte Etrusker :
Porträt einer versunkenen Kultur.
Bergisch Gladbach : Lübbe, 1981.
Aus dem Englischen von Hans Jürgen Baron von Koskull.
So rätselhaft wie das Volk der Etrusker selbst, so geheimnisvoll wie das Entstehen und Verlöschen ihrer Kultur, so fremd und faszinierend zugleich sind auch die archäologischen Funde und die spärlichen literarischen Zeugnisse, die sie uns hinterließen – abgefasst in einer für uns noch immer weitgehend unbekannten Sprache.
Sprecher: Silvia Steindl (Wien).
1 CD DAISY (13:26 h) H033448

Haider, Siegfried:

Geschichte Oberösterreichs.
München : Oldenbourg, 1987.
Sprecher: Fritz Holy (Wien).
1 CD DAISY (22:25 h) H033455

Kerer, Hilde:

Ich war ein Blitzmädel :
Frauenkameradschaft in der Wehrmacht.
Bozen : Edition Raetia, 2014.
Die Brixnerin Kerer (geboren 1919) wanderte 1940 ins Deutsche Reich aus und wurde zu einem sogenannten Blitzmädel, einer Nachrichtenhelferin der Wehrmacht. Ab 1943 fand sie sich mitten im Krieg zuerst in Russland und dann in Frankreich wieder. Die weibliche Kameradschaft nimmt in Kerers Erinnerungen eine zentrale Rolle ein, half ihr doch dieser Zusammenhalt, die Schrecken des Krieges durchzustehen.
Sprecher: Margot Skofic (Wien).
1 CD DAISY (6:45 h) H033469

Koch, Roland:

Konservativ :
ohne Werte und Prinzipien ist kein Staat zu machen.
Freiburg im Breisgau : Herder, 2010.
In diesem Buch sucht der ehemalige Politiker Roland Koch nach Antworten auf die Frage, was konservativ eigentlich ist, und beleuchtet dabei Themen wie Familie, Bildung, Wirtschaft, Umwelt, Religion etc.
Sprecher: Christian Karges (Marburg).
1 CD DAISY (6:54 h) H033372

Kröger, Uwe:

Die Windsors :
Glanz und Elend einer Monarchie.
Bergisch Gladbach : Lübbe, 1994.
Uwe Kröger, langjähriger Leiter des ZDF-Studios London, stellt bei seinen Recherchen fest, dass es private Krisen in der englischen Königsfamilie immer gegeben hat. Ohne sich mit dem Klatsch um die Royals aufzuhalten, geht er daher den Fragen nach: Ist ein prunkvoller Hofstaat angesichts der hohen Arbeitslosigkeit nicht ein Hohn? Fördert das Haus Windsor das britische Selbstwertgefühl? etc.
Sprecher: Marielen Schlumberger (Wien).
1 CD DAISY (15:44 h) H033479

Kuntz, Joëlle:

Schweizer Geschichte einmal anders.
Mörschwil : KLV, 2013.
Aus dem Französischen von Josef Winiger.
Joelle Kuntz fragt: Was ist in der Schweiz geschehen und greift fröhlich die spannendsten Epochen heraus, um sie zu schildern und unsere Gegenwart darin zu spiegeln. So geraten die Städteportraits zu einer Hauptattraktion des Buches. An ihnen zeigt sich, wie sehr die Schweiz immer von ökonomischen Prozessen bestimmt und gesteuert war. Man lernt von Seite zu Seite und beachtet es kaum, so kurzweilig kann die Autorin von diesem, durch Zufälle, Glück und politische Kunst langsam zusammengeflickten Land erzählen.
Sprecher: Michela Gösken (Landschlacht).
1 CD DAISY (5:43 h) H033344

Kurkow, Andrej:

Ukrainisches Tagebuch :
Aufzeichnungen aus dem Herzen des Protests.
Innsbruck : Haymon-Verlag, 2014.
Aus dem Russischen von Steffen Beilich.
Erstmals öffnet Andrej Kurkow dem Leser sein Tagebuch mit Aufzeichnungen vom 22. November 2013 bis zum 24. April 2014, Beobachtungen aus der Nähe zu einem regierungstürzenden Konglomerat von Menschen auf dem Majdan in Kiew.
Sprecher: Friedrich Wagner (Wien).
1 CD DAISY (10:23 h) H033481

Labhardt, Robert:

Krieg und Krise :
Basel 1914 - 1918.
Basel : Christoph-Merian-Verlag, 2014.
Auch wenn der Erste Weltkrieg nicht auf die Schweiz übergriff, blieb die Eidgenossenschaft von den Auswirkungen nicht verschont. Ereignisse und Folgen, die die Grenzstadt Basel prägten, sind erstmals in diesem Buch dargelegt. Der Historiker beschreibt die brisanten Themen anschaulich und quellennah: die Panik bei Kriegsbeginn, die Versorgungsprobleme der Stadt, das humanitäre Engagement bürgerlicher Kreise sowie die Konfrontation zwischen Arbeiterschaft und Bürgerwehren, die im Landesstreik von 1918 eskalierte.
Sprecher: Matthias Mross (Zürich).
1 CD DAISY (11:43 h) H033761

Marignano 1515 - 2015 :

von der Schlacht zur Neutralität.
Lenzburg : Verlag Merker im Effingerhof, 2014.
Rund 10.000 Eidgenossen ließen 1515 auf dem Schlachtfeld bei Marignano ihr Leben. Diese Niederlage begründete die Haltung der Nichteinmischung (»still sitzen«), aus der sich – im Zuge des Wiener Kongresses von 1815 – die heutige Neutralität der Schweizerischen Eidgenossenschaft entwickelte. Das vorliegende Werk gibt Anlass, die historischen Ereignisse zu reflektieren und soll ein Beitrag zum 500. Jahrestag der Schlacht von Marignano sein.
Sprecher: Raphael Burri (Landschlacht).
1 CD DAISY (9:31 h) H033316

Maur, Jost auf der:

Söldner für Europa :
mehr als eine Schwyzer Familiengeschichte.
Basel : Echtzeit-Verlag, 2011.
Zum Krieg geboren, bieten sie sich um geringen Sold jedem Beliebigen an, der Soldaten braucht, schrieb Thomas Morus 1516 über die Schweizer. Bis in die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts exportierte die Schweiz Kriegshandwerker. Über eine Million hat sich in ganz Europa verdingt. Die Reisläufer waren begehrt, gefürchtet und verhasst, ihre Brutalität legendär. Kein anderes Phänomen hat die Schweiz vor Beginn der Moderne stärker geprägt als das Söldnerwesen. Diesem wenig rühmlichen Kapitel widmet sich der Autor – selber aus einer Familie stammend, die während 400 Jahren Offiziere in den Dienst fremder Mächte stellte.
Sprecher: Walter Bachmann (Landschlacht).
1 CD DAISY (2:55 h) H033293

Münger, Felix:

Reden, die Geschichte schrieben :
Stimmen zur Schweiz im 20. Jahrhundert.
Baden : Verlag Hier und Jetzt, 2014.
Zehn politische Reden, die historische Wendepunkte markierten: Schriftsteller, Politiker, Frauenrechtlerinnen, Unternehmer – von C. Spitteler (1914) über E. von Steiger (1942) und E. Lieberherr (1969) bis zu F. Dürrenmatt und Ch. Blocher (1992). Sie haben zum Widerstand aufgerufen, Debatten ausgelöst, Solidarität bezeugt. Sie haben Position bezogen und polarisiert. Wie die Reden von Politik und Bevölkerung aufgenommen wurden, erzählt Felix Münger, indem er sie in den jeweiligen historischen Kontext stellt.
Sprecher: Verschiedene Sprecher (Landschlacht).
1 CD DAISY (15:46 h) H033312

Nitobe, Inazō:

Bushido :
die Seele Japans.
Hamburg : Nikol, 2011.
Aus dem Amerikanischen von Hannelore Eisenhofer.
In diesem Werk stellt Nitobe (1862 bis 1933) die Grundsätze der japanischen Moral dar. Dabei beschreibt er unter anderem sieben Prinzipien, nach denen der Japaner, und besonders der Samurai, zu handeln versucht bzw. versuchen soll.
Sprecher: Friedrich Wagner (Wien).
1 CD DAISY (5:21 h) H033516

Olah, Franz:

Die Erinnerungen.
Wien : Amalthea-Verlag, 1995.
Franz Olah (1910 bis 2009) hat die österreichische Geschichte des 20. Jahrhunderts hautnah miterlebt – nicht in der bequemen Rolle des distanzierten Beobachters, sondern als Akteur im Zentrum der Ereignisse.
Sprecher: Friedrich Wagner (Wien).
1 CD DAISY (8:49 h) H033517

Palla, Rudi:

Verschwundene Arbeit :
das Buch der untergegangenen Berufe.
Wien : Brandstätter, 2014.
Kulturgeschichtliches Lexikon über Berufe vor allem des Mittelalters und der frühen Neuzeit, die im Zuge der Veränderung der Arbeitswelt weitgehend verschwunden sind. Palla behandelt dabei nicht nur Handwerksberufe, sondern auch andere Tätigkeiten wie Dienstleistungen (z.B. »Abtrittanbieter«), je nach Bedeutung kurz oder ausführlicher erläutert.
Sprecher: Birgit Krammer (Wien).
1 CD DAISY (14:51 h) H033520

Pfander, Marlise:

Hinter Gittern :
mein Leben im Männerknast.
Gockhausen : Wörtherseh-Verlag, 2014.
Marlise Pfander, 1950 in Bern geboren, war bis zu ihrer Pensionierung 2013 neun Jahre lang als Direktorin des Regionalgefängnisses Bern (RGB) beschäftigt. Damit drang sie gleich doppelt in eine Männerdomäne ein: Zum einen beäugten die übrigen Gefängnisleiter der Schweiz die Ankunft einer weiblichen Kollegin mehr als kritisch. Zum anderen galt das RGB, in das auch ein Abschiebungsgefängnis integriert ist, als schwieriger »Männerknast«. Mit viel Herz und Verstand krempelte Pfander, die bald schon »s Chischte-Mami« genannt wurde, den Betrieb um.
Sprecher: Annemarie Duttweiler (Zürich).
1 CD DAISY (6:45 h) H033797

Portisch, Hugo:

Österreich II.
Wien : Kremayr und Scheriau.
[Teil 1]. Die Wiedergeburt unseres Staates. - 1985.
Dieser Band der Serie über die Geschichte Österreichs befasst sich mit der »Wiedergeburt unseres Staates« nach dem Zweiten Weltkrieg. Die Ereignisse, ihre Ursachen und Bedeutung werden dargestellt und kommentiert. Auch wird berichtet, was den Autoren bei der Suche nach geschichtlicher Wahrheit, Dokumenten und handelnden Personen widerfahren ist. Ein Werk über eine entscheidende Phase der Republik.
Sprecher: Bettina Rossbacher (Wien).
1 CD DAISY (27:52 h) H033526

Portisch, Hugo:

Österreich II.
Wien : Kremayr und Scheriau.
[Teil 2]. Der lange Weg zur Freiheit. - 1986.
»Der lange Weg zur Freiheit« – das sind die zehn Jahre, die Österreich von 1945 bis 1955 durchzustehen hat, um aus einem befreiten Land ein freies Land zu werden. Das dramatische Geschehen jener Jahre war Inhalt der TV-Dokumentation »Österreich II« von Hugo Portisch und Sepp Riff.
Sprecher: Birgit Krammer (Wien).
1 CD DAISY (28:50 h) H033527

Portisch, Hugo:

Österreich II.
Wien : Kremayr und Scheriau.
[Teil 3]. Jahre des Aufbruchs, Jahre des Umbruchs. - 1996.
Der dritte Band der Serie »Österreich II« setzt mit dem Abschluss des Staatsvertrages 1955 ein und reicht bis zum Ende der Ära Kreisky. Unter anderem werden behandelt: Der Volksaufstand in Ungarn, der Einmarsch in der Tschechoslowakei, der Weg zur Autonomie in Südtirol, die Rolle Österreichs dabei, die wirtschaftliche, politische und gesellschaftliche Entwicklung Österreichs nach 1955.
Sprecher: Monika Köteles (Wien).
1 CD DAISY (20:07 h) H033528

Rauchensteiner, Manfried:

Der Sonderfall :
die Besatzungszeit in Österreich 1945 - 1955.
Graz : Verlag Styria, 1979.
Dieses Buch ist die erste wissenschaftlich fundierte Gesamtdarstellung der Geburt und der Bewährung der Zweiten Republik.
Sprecher: Fritz Holy (Wien).
1 CD DAISY (16:56 h) H033534

Rünzler, Dieter:

Im Westen ist Amerika :
die Metamorphose des Cowboys vom Rinderhirten zum amerikanischen Helden.
Wien : Picus-Verlag, 1995.
Der in Wien als freischaffender Historiker und Psychotherapeut arbeitende Autor untersucht, wie in den letzten Jahrzehnten des 19. und zu Beginn des 20. Jahrhunderts der Western-Mythos entstand und der Cowboy zum Idealtypus eines Amerikaners stilisiert wurde. Zunächst schildert er die Folgen der Industrialisierung, die das Bedürfnis nach der heilen Welt des »American Dream« bewirkten. Der Cowboy an der Grenze zwischen verweichlichender Zivilisation und bedrohlicher Wildnis verkörperte einen besonders männlichen Mann, selbstbestimmt, im Gegensatz zum Macho frei von sexuellen Begierden, anderen Rassen überlegen. Mit der Realität hatte dieses Bild, wie Rünzler zeigt, wenig gemein.
Sprecher: Oliver Hebeler (Wien).
1 CD DAISY (6:07 h) H033545

Ryan, Cornelius:

Der längste Tag :
Normandie: 6. Juni 1944.
Klagenfurt : Kaiser, 1998.
Aus dem Englischen von Adolf Himmel.
Was passierte an jenem längsten Tag des 2. Weltkriegs, dem 6. Juni 1944, als die alliierten Truppen an der Küste der Normandie landeten und die Invasion Europas begann? Cornelius Ryan (1920 bis 1974), der als Kriegsreporter an der Invasion teilnahm, legte mit diesem Buch eine authentische Rekonstruktion des »Tages X« vor. Erschienen ist es erstmals 1959 nach langjährigen Forschungsarbeiten, für die Ryan Zutritt zu den Archiven aller beteiligten Staaten erhielt.
Sprecher: Peter Kner (Zürich).
1 CD DAISY (13:36 h) H033807

Said, Behnam T.:

Islamischer Staat :
IS-Miliz, al-Qaida und die deutschen Brigaden.
München : Beck, 2014.
Wer sind die selbst ernannten Gotteskrieger von IS und al-Qaida, wie hängen ihre Bewegungen in Syrien und Irak zusammen und was hat es mit dem massenhaften Zustrom junger Muslime aus Deutschland in die Terrorcamps in diesen Ländern auf sich? Diesen Fragen geht der Islamwissenschaftler und Hamburger Verfassungsschützer Said nach. Anhand von deutschen und arabischen Quellen in Videos, Tweets oder Zeitungsartikeln zeichnet Said ein Bild der jüngsten Ereignisse und ihrer Entstehungsbedingungen in Syrien und Irak und beschäftigt sich ausführlich mit den Deutschen, die in den syrischen Jihad ziehen, ihren veröffentlichten Beweggründen, ihrer Finanzierung und den Kanälen, über die sie sich austauschen und Propaganda betreiben.
Sprecher: Monika Köteles (Wien).
1 CD DAISY (9:19 h) H033548

Scavo, Nello:

Bergoglios Liste :
Papst Franziskus und die argentinische Militärdiktatur ; eine Geschichte von verschwundenen Menschen und geretteten Leben.
Freiburg im Breisgau : Herder, 2014.
Aus dem Italienischen von Gabriele Stein.
Als am 24. März 1976 das Militär die Macht übernimmt, beginnen für Argentinien sieben Jahre staatlichen Terrors. Die Armee entführt, foltert und ermordet Zehntausende Menschen. Das Drama trägt den Namen der »Desaparecidos«, der Verschwundenen. Zu dieser Zeit, von 1973 bis 1979, ist Pater Jorge Bergoglio Oberer der Jesuiten des Landes. 2010 wird er von einem Tribunal wegen des Verdachts, Mitbrüder nicht ausreichend geschützt zu haben, und wegen seiner Kontakte zu den Generalen verhört. Das Tribunal erkennt seine Unschuld an. Erst Jahre später – aus dem Pater ist inzwischen der Papst geworden – stößt ein Journalist auf eine weitere, bislang unbekannte Seite der Geschichte. Nach umfangreichen Recherchen kann er belegen: Jorge Bergoglio hatte im Untergrund ein Netzwerk zur Fluchthilfe aufgebaut, das viele Menschen rettete. Bergoglio selbst hat nie darüber gesprochen. Nun erzählt Nello Scavo diese Geschichte.
Sprecher: Bodo Krumwiede (Landschlacht).
1 CD DAISY (6:08 h) H033348

Schlinke, Diether:

Kelten in Österreich.
Wien : Österreichischer Bundesverlag, 1987.
Sprecher: Brigitte Gasser (Wien).
1 CD DAISY (5:52 h) H033554

Schwabeneder, Mathilde:

Die Stunde der Patinnen :
Frauen an der Spitze der Mafia-Clans.
Wien : Styria Premium, 2014.
Die italienische Mafia wird nicht nur von knallharten Männern regiert, manchmal spielen auch nicht minder brutale Frauen eine Rolle an der Spitze der Cosa Nostra, Camorra und 'Ndrangheta. Allerdings tendieren die weiblichen Mafiosi eher dazu, irgendwann einmal mit der Justiz zusammenzuarbeiten als ihre männlichen Kollegen. Die österreichische Journalistin M. Schwabeneder widmet sich in ihrer gründlich recherchierten Dokumentation diesen verbrecherischen, später oft reuigen Damen mit klangvollen Namen wie Assunta Maresca, Antonella Madonna und Felicia Impastato.
Sprecher: Ann-Birgit Höller (Wien).
1 CD DAISY (7:18 h) H033557

Senfft, Alexandra:

Schweigen tut weh :
eine deutsche Familiengeschichte.
Berlin : Claassen, 2007.
Hanns Ludin, einst Hitlers Gesandter in der Slowakei, wurde 1947 als NS-Kriegsverbrecher hingerichtet. Seine Familie ging damit unterschiedlich um: Die einen idealisierten ihn als »guten Nazi«, andere taten sich schwer mit dem Erbe seiner Schuld. Im Mittelpunkt dieses Tatsachenberichts steht die 1933 geborene Erika, die Mutter der Autorin, die an ihrer Unfähigkeit, um den Vater zu trauern, zerbricht.
Sprecher: Lara Körte (Zürich).
1 CD DAISY (12:32 h) H033719

Strenger, Carlo:

Zivilisierte Verachtung :
eine Anleitung zur Verteidigung unserer Freiheit.
Berlin : Suhrkamp, 2015.
»Wir haben Angst bekommen, andere Kulturen, vor allem Kulturen, die uns Grundrechte und Freiheit angreifen, scharf zu kritisieren«, meint der Autor. Während viele Linke und Liberale durch die Logik der politischen Korrektheit gelähmt sind, schwingen sich Bewegungen wie der »Front National« oder Pegida zu den vermeintlich einzigen »Verteidigern des Abendlandes« auf. Der gesamte Westen muss aber selbstbewusster für seine Werte eintreten. Carlo Strenger plädiert deshalb für eine Haltung der zivilisierten Verachtung: Anstatt jede Glaubens- und Lebensform zu respektieren und diskursiv mit Samthandschuhen anzufassen, müssen wir uns daran erinnern, dass nichts und niemand gegen wohlbegründete Kritik gefeit sein darf.
Sprecher: Matthias Flückiger (Landschlacht).
1 CD DAISY (3:52 h) H033360

Treichler, Hans Peter:

Die Löwenbraut :
Familiengeschichte als Zeitspiegel, 1850 - 1914.
Zürich : NZZ-Verlag, 1999.
Engadin 1899: Ein Student aus reicher Familie trifft auf eine junge Frau, die sich aus einfachsten Verhältnissen zur Hotelgouvernante emporgearbeitet hat. Doch die Liebe muss sich über Jahre hinweg gegen erbitterte Vorurteile behaupten. – Gestützt auf eine Vielzahl Dokumente beschreibt der Autor die Geschichte zweier Familien von 1850 bis 1914: die des Horgner Seidenfabrikanten Clans Streuli-Hüni und jene der Churer Beamtentochter Susanne Meisser. Parallel dazu verläuft die Chronik des Hernerparks, der im Lauf der Jahrzehnte dem See abgetrotzt wird.
Sprecher: Hans Peter Treichler (Zürich).
1 CD DAISY (15:00 h) H033824

1418 – die Schweiz und der große Krieg :

[Begleitpublikation zur gleichnamigen Ausstellung 14/18: Die Schweiz und der Grosse Krieg].
Baden : Verlag Hier und Jetzt, 2014.
Der Große Krieg hat die Welt zu Beginn des 20. Jahrhunderts in den Grundfesten erschüttert. Die Schweiz blieb davon nicht ausgenommen. Das Buch zeigt, welche Auswirkungen der Erste Weltkrieg für die Schweiz hatte: die Erfahrung fundamentaler Unsicherheit, die Bedrohung des nationalen Zusammenhaltes, die brüchige Neutralität oder die steigenden Spannungen zwischen den sozialen Klassen. Viele der angesprochenen Themen sind bis heute wirksam.
Sprecher: Charles Clerc (Zürich).
1 CD DAISY (15:09 h) H033843

Weil, Simone:

Anmerkung zur generellen Abschaffung der politischen Parteien.
Zürich : Diaphanes-Verlag, 2009.
In ihrer Schrift, die 1950 postum erschien, führt die Philosophin in der ihr eigenen Schärfe aus, warum das Parteiwesen »absolut und bedingungslos ein Übel« sei.
Sprecher: Anna Karger (Zürich).
1 CD DAISY (1:20 h) H033833

Weizsäcker, Richard von:

Drei Mal Stunde Null? :
1949, 1969, 1989 ; Deutschlands europäische Zukunft.
Berlin : Siedler, 2001.
Dem Altbundespräsidenten geht es in seinen historisch-politischen Reflexionen darum, die Position Deutschlands heute auf dem Weg nach Europa bestimmen zu helfen. Im Rückblick auf drei entscheidende Zäsuren unserer Geschichte plädiert er mit Leidenschaft und Zuversicht für Deutschlands europäische Zukunft.
Sprecher: Karlheinz Gabor (Stuttgart/Marburg).
1 CD DAISY (5:35 h) H033705

Willms, Johannes:

Waterloo :
Napoleons letzte Schlacht.
München : Beck, 2015.
Waterloo – keine andere Schlacht der Weltgeschichte ist so sprichwörtlich geworden wie jenes Debakel in einem Dorf südlich von Brüssel, das Napoleons Schicksal endgültig besiegelte. Zum 200. Jahrestag erzählt Johannes Willms noch einmal die Vorgeschichte und den dramatischen Verlauf der Schlacht. Lebendig und dicht geschrieben, ist sein Buch nicht nur für Liebhaber der Militärgeschichte eine mitreißende Lektüre. Lange Zeit schien Napoleon unbesiegbar zu sein. Doch im Juni 1815 kämpft der Kaiser um sein politisches Überleben. Von Elba zurückgekehrt, hat er sich in den berühmten »100 Tagen« zwar erneut in Windeseile in Frankreich an die Macht gebracht, doch noch muss er die gegnerische Koalition zerschlagen und ihren Truppen eine empfindliche Niederlage beibringen. Im Lager seiner Feinde warten auch der britische Herzog von Wellington und der preußische Marschall Blücher auf ihre historische Stunde. Im Morgengrauen des 18. Juni ist es soweit. Napoleons letzte Schlacht beginnt.
Sprecher: Gisela Scherner (Münster).
1 CD DAISY (12:08 h) H033723

Witschel, Margaretha:

Und dennoch überlebt :
8 Jahre in russischer Gefangenschaft.
Wien : Böhlau, 1985.
Die sowjetische Staatsführung hat bis Mitte der 1950er Jahre mehrere Millionen Frauen in, wie es offiziell hieß, »Besserungsarbeitslagern« inhaftiert. Unter ihnen befanden sich Bäuerinnen, Arbeiterinnen, Intellektuelle, Partei- und Staatsfunktionärinnen, politische Emigrantinnen und Frauen aus der von der UdSSR okkupierten Gebieten. Die Frauen, die überlebten, erzählen über ihr Schicksal.
Sprecher: Sylvia Reisinger (Wien).
1 CD DAISY (7:06 h) H033583

Die Zeit Karls des Großen in der Schweiz.

Sulgen : Benteli, 2013.
Karl der Große (741 bis 814), der erste Kaiser des westlichen Mittelalters, hat in Europa viel bewegt. Ob Architektur, Skulptur, Wandmalerei, Kunsthandwerk oder Buchkultur – die karolingische Hochkultur hat auch in der Schweiz bedeutende Spuren hinterlassen. Ausgewiesene Fachleute gehen dem Erbe Karls des Großen nach und untersuchen die kunstgeschichtlichen und historischen Relikte aus jener Zeit.
Sprecher: Marianne Weber (Landschlacht).
1 CD DAISY (12:30 h) H033295

Kunst, Kultur

Markus, Georg:

Schuld ist nur das Publikum :
Geschichten aus dem Theater.
Wien : Amalthea-Verlag, 1994.
Ernstes und Heiteres über Theater und Schauspieler.
Sprecher: Friedrich Wagner (Wien).
1 CD DAISY (7:26 h) H033502

Weiß, Georg:

Das Löwenrudel :
die Geschichte einer Löwendressur.
Berlin : Henschel, 1966.
Der Autor gibt eine authentische Schilderung aus dem Alltagsleben des Zirkus. Es geht um die Dressur einer Löwengruppe, die zu einem Teil aus in Gefangenschaft geborenen Löwengeschwistern besteht.
Sprecher: Hans Gora (Leipzig).
1 CD DAISY (8:08 h) H001962

Mathematik, Naturwissenschaften

Lipton, Bruce H.:

Intelligente Zellen :
wie Erfahrungen unsere Gene steuern.
Burgrain : Koha-Verlag, 2014.
Aus dem Englischen von Nayoma de Hae͏̈n.
Wissenschaftliche Erkenntnisse über die biochemischen Funktionen unseres Körpers zeigen, dass unser Denken und Fühlen bis in jede einzelne unserer Zellen hineinwirken. Der Zellbiologe Bruce Lipton beschreibt leicht verständlich und anhand eingängiger Beispiele, wie die neue Wissenschaft der Epigenetik die Idee auf den Kopf stellt, dass unser physisches Dasein durch unsere DNS bestimmt würde. Eine Erkenntnis, die auch weiterreichende spirituelle Konsequenzen hat.
Sprecher: Marianne Weber (Zürich).
1 CD DAISY (8:44 h) H033768

Wadsak, Marcus:

Donnerwetter! :
201 Fakten über Sonne, Wind und Regen.
Wien : Edition a, 2010.
Der Radio- und Fernsehmeteorologe vermittelt in einfach verdaulichen Portionen Fachwissen über das Wetter und räumt mit gängigen Irrtümern auf.
Sprecher: Armin Kopp (Zürich).
1 CD DAISY (5:10 h) H033831

Winiwarter, Verena:

Geschichte unserer Umwelt :
sechzig Reisen durch die Zeit.
Darmstadt : Primus-Verlag, 2014.
In 60 prägenden historischen Episoden beleuchten die beiden Professoren die Wechselwirkungen von Mensch und Umwelt rund um den Globus. Damit bringen sie zum Vorschein, wie wir aus der Geschichte für eine nachhaltigere Zukunft lernen können. Der historische Zeitraum der Ereignisse reicht von wenigen Tagen (Magdalenenhochwasser von 1342) bis zu vielen Jahrtausenden (nachhaltige Bodennutzung in Nordchina).
Sprecher: Sabine Trieloff (Zürich).
1 CD DAISY (13:19 h) H033838

Medizin, Gesundheit

Bartens, Werner:

Das Ärztehasserbuch :
ein Insider packt aus.
München : Knaur-Taschenbuch-Verlag, 2007.
Das Buch ist keine Abrechnung mit unfähigen Ärzten, sondern vielmehr ein Plädoyer für notwendige Reformen im Krankenhausbetrieb.
Sprecher: Wolfgang Busch (Münster).
1 CD DAISY (6:44 h) H033716

Bartens, Werner:

Körperglück :
wie gute Gefühle gesund machen.
München : Droemer, 2010.
Der Arzt und Wissenschaftsjournalist Bartens zeigt anhand einer Fülle von Beispielen, dass gute Gefühle gesund machen und somit die Freude am Leben steigern können.
Sprecher: Gesa Zumegen (Münster).
1 CD DAISY (8:15 h) H033717

Boss, Pauline:

Da und doch so fern :
vom liebevollen Umgang mit Demenzkranken.
Zürich : Rüffer und Rub, 2014.
Aus dem Amerikanischen von Theda Krohm-Linke.
Eine Demenzerkrankung ist nicht nur für die Betroffenen selbst, sondern insbesondere für die Angehörigen eine starke Belastung. Oft übernehmen sie jahrelang die Betreuung einer geliebten Person, die physisch zwar präsent, psychisch aber abwesend ist. Gerade dieser »uneindeutige Verlust« ist schwer zu verkraften. Mit Empathie und didaktischem Geschick geht die Psychotherapeutin Pauline Boss auf die Anliegen der Angehörigen ein und hilft ihnen zu akzeptieren, dass sie nicht alles unter Kontrolle haben müssen und auch negative Gefühle und Trauer zulassen dürfen. Das Buch hilft Angehörigen dabei, Zuversicht und seelische Widerstandskraft zu gewinnen, die eigene Trauer und die Widersprüchlichkeit im Leben mit Demenzkranken zu akzeptieren.
Sprecher: Dagmar Gabriel (Landschlacht).
1 CD DAISY (7:07 h) H033354

Gross, Peter:

Ich muss sterben :
im Leid die Liebe neu erfahren.
Freiburg im Breisgau : Herder, 2015.
Sehr persönlich berichtet der emeritierte St. Galler Soziologieprofessor über das Sterben seiner Frau. Nachdenklich, verletzt und erschüttert erzählt er, wie sich die Beziehung zu ihr durch ihre Krebsdiagnose und ihren Tod wandelte. Sterben ist schmerzlich und leidvoll, wir müssen alle sterben. Aber es verbindet das Gehen mit einem Kommen: »... Und der Tod selber hinterlässt das Geschenk der Sehnsucht, das es ohne den Entzug, ohne die Abkehr, ohne den Tod nicht gäbe.«
Sprecher: Matthias Flückiger (Landschlacht).
1 CD DAISY (4:04 h) H033357

Prost Mahlzeit! :

krank durch gesunde Ernährung.
Köln : Kiepenheuer und Witsch, 1998.
Je mehr Diäten, desto mehr Essgestörte, je mehr Margarine aufs Brötchen kommt, desto mehr Herzinfarkte, je mehr Jodsalz unters Volk gestreut wird, desto mehr Schilddrüsenkranke? Es ist an der Zeit, unsere Ernährungstheorien zu überprüfen und unser Essverhalten in Verbindung zu bringen mit einer natürlichen Wechselwirkung von Umwelt und Körper.
Sprecher: Frank Winterstein (Marburg).
1 CD DAISY (12:39 h) H033375

Ware, Bronnie:

5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen :
Einsichten, die Ihr Leben verändern werden.
München : Arkana, 2013.
Was zählt am Ende wirklich? Auf dem Sterbebett, wenn klar wird, dass das Leben sich dem Ende zuneigt? Nach vielen Reisen durch die ganze Welt, auf der Suche nach dem, was dem Leben Sinn gibt, findet die Australierin Bronnie Ware eine neue Aufgabe. Sie begleitet Sterbende in den letzten Wochen ihres Lebens. In ihrem Buch erzählt sie von wunderbaren Begegnungen und berührenden Gesprächen, die ihr Leben tiefgreifend verändert haben.
Sprecher: Christine Renhardt (Wien).
1 CD DAISY (13:14 h) H033578

Widulle, Wolfgang:

Gesprächsführung in der sozialen Arbeit :
Grundlagen und Gestaltungshilfen.
Wiesbaden : Springer VS, 2012.
Kompetente Gesprächsführung stellt für alle psychosozialen Berufe eine professionelle Kernkompetenz dar und wird in der Sozialen Arbeit zum eigentlichen Nadelöhr für jede Professionalität. Krisensituationen, Unfreiwilligkeit, Komplexität und Entscheidungsdruck oder auch nur die Alltagsorientierung der Hilfen schaffen spezifische Herausforderungen für gelingende Gespräche in der Klientenarbeit. Das Buch erarbeitet und vermittelt Grundlagen für Gesprächsführung und für spezifische Gesprächsformen in der Sozialen Arbeit.
Sprecher: Luzia Thaut (Zürich).
1 CD DAISY (10:56 h) H033835

Wippermann, Günther:

Über Schlaf und Traum.
Berlin : Verlag Volk und Gesundheit, 1963.
Über Schlaf und Traum haben sich die Völker von je her Gedanken gemacht. Der Verfasser schildert, in welchem Maße sich idealistische Konzeptionen und Spekulationen durch Tausende von Jahren z.T. noch bis heute in der Meinung vieler Menschen erhalten haben. Doch die materialistische Auffassung von Schlaf und Traum setzt sich immer mehr durch.
Sprecher: Wolfgang Schmidt (Leipzig).
1 CD DAISY (2:41 h) H001680

Wobornik, Charlotte:

Bachblüten-Beratung.
Wien : s.n., 1996.
Knappe Einführung in das naturheilkundliche Verfahren. Liveaufnahme eines Vortrages der Autorin im Louis-Braille-Haus in Wien am 27. März 1996.
Sprecher: Charlotte Wobornik (Wien).
1 CD DAISY (0:43 h) H033584

Musik

Bletschacher, Richard:

Apollons Vermächtnis :
vier Jahrhunderte Oper.
Wien : Ueberreuter, 1994.
Sprecher: Ilse Brandtner (Wien).
1 CD DAISY (27:27 h) H033385

Natur, Garten

Girtler, Roland:

Wilderer :
soziale Rebellen im Konflikt mit den Jagdherren.
Linz : Landesverlag, 1988.
Der Autor zeichnet eine Kultur bäuerlichen Rebellentums nach, die auf eine Zeit zurückgeht, als der Adel seine Jagden noch auf Kosten der Bauern durchführte, die unter dem Wild- und Jagdschaden zu leiden hatten. Vor diesem Hintergrund sind jene Bauernburschen zu verstehen, die zu Wilderern wurden und sich so gegen die Erniedrigung durch die Jagdherren wehrten.
Sprecher: Christoph Varga (Wien).
1 CD DAISY (9:28 h) H033442

Philosophie, Soziologie

Dalai Lama <XIV.>:

Der Appell des Dalai Lama an die Welt :
Ethik ist wichtiger als Religion.
Wals bei Salzburg : Benevento, 2015.
In seinem Appell an die Welt entwirft der Dalai Lama eine neue säkulare Ethik als Basis für ein friedliches Jahrhundert. Nicht Religionen werden die Antwort geben, sondern die Verwurzlung des Menschen in einer Unterschiede überwindenden Ethik. Ein herausfordernder wie mutmachender Text eines bescheidenden wie bedeutenden Mannes unserer Zeit.
Sprecher: Günter Schoßböck (Leipzig).
1 CD DAISY (1:20 h) H033410

Fontanella-Khan, Amana:

Pink-Sari-Revolution :
die Geschichte von Sampat Pal, der Gulabi-Gang und ihrem Kampf für die Frauen Indiens.
München : Hanser Berlin, 2014.
Aus dem Englischen von Barbara Schaden.
Der aufregende Werdegang von Sampat Pal, die seit 2006 die im rückständigen indischen Uttar Pradesh die inzwischen weltberühmte Frauenbewegung Pink-Sari-Revolution anführt. Sie ignoriert traditionelles Denken und legt sich todesmutig mit der korrupten Polizei, Politik und Justiz an. Mit ersten Erfolgen, die sich hier entlang eines prototypischen Verbrechens offenbaren. Vergewaltigung ist in Indien das Verbrechen mit den höchsten Zuwachsraten, die Verurteilungen jedoch nehmen ab – dies zu unterlaufen ist wichtiges Ziel der Gulabi-Gang in ihrem Kampf für soziale Gerechtigkeit, für die Rechte der Frauen, Armen, Unterdrückten.
Sprecher: Irene Budischowsky (Wien).
1 CD DAISY (9:28 h) H033427

Geschichte der Frauen.

Frankfurt am Main : Campus-Verlag.
Aus dem Italienischen.
2. Mittelalter. - 1993.
Der zweite Band der Reihe »Geschichte der Frauen« beleuchtet das Leben der Frauen im Mittelalter. Die Stimmen der Frauen sind in dieser Epoche schon vernehmlicher. Archäologische Funde vermitteln einen Eindruck der vielfältigen Tätigkeitsbereiche von Frauen und es gibt Texte kühner weiblicher Einzelgestalten, die uns Einblick in das Bewusstsein von Frauen erlauben.
Sprecher: Monika Köteles (Wien).
1 CD DAISY (23:14 h) H033409

Geschichte der Frauen.

Frankfurt am Main : Campus-Verlag.
Aus dem Italienischen.
3. Frühe Neuzeit. - 1994.
Das Leben der Frauen in der Frühen Neuzeit ist mehr noch als in den Epochen zuvor gekennzeichnet von einer überraschenden Vielfalt: Ob als Husmutter, als Regentin, Schauspielerin, Literatin oder als Bäuerin – Frauen begegnen uns überall. Alle Aspekte weiblicher Lebenszusammenhänge werden im 3. Band der Reihe »Geschichte der Frauen« beleuchtet.
Sprecher: Monika Köteles (Wien).
1 CD DAISY (24:49 h) H033408

Girtler, Roland:

Der Strich :
Erotik der Straße.
Wien : Edition S, 1994.
Soziologisches Standardwerk über die Prostitution.
Sprecher: Domenica Schmidt (Wien).
1 CD DAISY (10:40 h) H033441

Jähnl, Otto:

Die soziale Stellung Blinder in der Donaumonarchie 1804-1918.
s.l. : s.n., ohne Jahr.
In seiner Diplomarbeit von 1991 an der Universität Wien analysiert Otto Jähnl die Situation blinder Menschen in der Zeit der Donaumonarchie von 1804 bis 1918.
Sprecher: Fritz Holy (Wien).
1 CD DAISY (5:42 h) H033466

Lohner, Chris:

Jung war ich lang genug :
… jetzt schau ich mir mal zu beim Älterwerden.
Wien : Echomedia-Buchverlag, 2014.
»Ich nehm mir jetzt kein Blatt mehr vor den Mund«, lautet das Credo von Chris Lohner (geboren 1943). Mit Offenheit und Humor beschreibt sie die Tücken des Alterns und erzählt, warum der Bauchumfang der Champagnerflasche wichtiger ist als der eigene, warum sie süchtig nach Jamaika ist und Hyaluronsäure lieber im Knie hat als in den Lippen.
Sprecher: Irene Budischowsky (Wien).
1 CD DAISY (3:19 h) H033498

Shariff, Samia:

Der Schleier der Angst.
Bergisch Gladbach : Bastei-Verlag Lübbe, 2013.
Aus dem Französischen von Monika Buchgeister.
Als drittes Kind einer reichen algerischen Familie 1959 in Paris geboren, begreift Samia schon früh, was es heißt, ein Mädchen zu sein. Mutter, Vater und Brüder bringen ihr nur Ablehnung entgegen. In Paris führt Samia das Leben einer Gefangenen, doch als die muslimische Familie nach Algerien zieht, erlebt sie die Hölle. Mit sechzehn wird sie an einen wesentlich älteren Mann zwangsverheiratet. Das Leben der jungen Frau, die sechs Kinder zur Welt bringt, ist geprägt von Angst und Gewalt. Samia riskiert ihr Leben, um mit ihren Töchtern zu fliehen.
Sprecher: Annemarie Duttweiler (Zürich).
1 CD DAISY (11:43 h) H033813

Weil, Simone:

Schönheit spricht zu allen Herzen :
das Simone-Weil-Lesebuch.
München : Kösel, 2009.
Simone Weil ist eine der bewegendsten Gestalten des 20. Jahrhunderts. In den Texten dieses Buches zeigt sich, dass ihre Gedanken nichts von ihrer Faszination und Relevanz für das heutige Leben eingebüßt haben. Sie sind eine Anleitung, in allem Kampf für ein besseres Leben die Schönheit der Welt nicht aus den Augen zu verlieren.
Sprecher: Dagmar Gabriel (Landschlacht).
1 CD DAISY (8:12 h) H033359

Psychologie, Lebensratgeber

Geue, Bernhard:

Wie ich mir das Leben zur Hölle mache :
und andere erfolgreiche Strategien, sich selbst zu schaden.
Stuttgart : Kreuz-Verlag, 1999.
Dieses Buch beschreibt die negativen Strategien, mit denen wir uns den Alltag und die eigene Lebensfreude verderben. Bei regelmäßiger Anwendung der hier gegebenen Tipps wird es leicht fallen, ein Ende zu machen mit der lieb gewordenen Selbstquälerei.
Sprecher: Thomas Kopaniak (Marburg/Leipzig).
1 CD DAISY (6:00 h) H007878

Kopp-Wichmann, Roland:

Frauen wollen erwachsene Männer :
warum Männer sich ablösen müssen, um lieben zu können.
Freiburg im Breisgau : Herder, 2011.
Die mangelnde Ablösung des Mannes von seinen Eltern zeigt sich oft in Kleinigkeiten. Hat der dem Lebensalter nach erwachsene Mann diese Ablösung nicht vollzogen, kann das die Paarbeziehung empfindlich stören. Der Autor erläutert sachlich die psychologischen Hintergründe dieser Problematik, zeigt konkrete Lösungswege auf und lädt so Mann und Frau dazu ein, mutig Neues auszuprobieren: damit er endlich erwachsen fühlen und lieben kann.
Sprecher: Matthias Albold (Landschlacht).
1 CD DAISY (6:48 h) H033318

Purves, Libby:

Die Kunst, (k)eine perfekte Familie zu sein.
Hamburg : Kabel, 1994.
Witziger und kluger Lobgesang auf das Durchwurschteln innerhalb der Familie.
Sprecher: Brigitte Slezak (Wien).
1 CD DAISY (8:23 h) H033532

Schwartz, Morris S.:

Weisheit des Lebens.
München : Goldmann, 2005.
Aus dem Amerikanischen von Susanne Kahn-Ackermann.
Im Alter von 77 Jahren, erfährt der Soziologie-Professor Morrie Schwartz (1917 bis 1995) von seiner unheilbaren Krankheit, einer Nervenkrankheit, die zu Muskelschwäche und schließlich zum Tod durch Ersticken führt. Vor die Wahl gestellt, das Leben bis zum Ende auszuschöpfen oder aber leise aufs Sterben zu warten, beschließt er, aus der ihm verbleibenden Lebenszeit ein heiteres Fest zu machen, eine Huldigung seines eigenen Lebens und des Lebens ganz allgemein. Sein Vermächtnis ist ein emphatisches Plädoyer dafür, das Leben mit all seinen Achterbahnfahrten bewusst zu leben und zu genießen. Aus seiner persönlichen Geschichte heraus beschreibt er, wie man gefasst und gelassen seinen eigenen Weg suchen, finden und beschreiten kann. Seine Einsichten und Erkenntnisse sind voller Weisheit, Würde, Humor und Kampfgeist.
Sprecher: Matthias Flückiger (Landschlacht).
1 CD DAISY (3:16 h) H033365

Spezzano, Charles:

Wo Engel gehen auf leisen Sohlen :
wie Sie Beziehungen erfolgreich und harmonisch gestalten können.
Petersberg : Verlag Via Nova, 2007.
Aus dem Englischen.
In 101 abgeschlossenen Kapiteln zeigt der Psychologe anhand Begebenheiten aus seinem eigenen Leben und praktischer Beispiele aus den Seminaren, die er leitet, in welche Beziehungsfallen Menschen tappen und wie sie sich schnell und erfolgreich daraus lösen können, um ihre Beziehungen zu einem »wahren Kunstwerk« zu gestalten.
Sprecher: Daniel Goldberger (Zürich).
1 CD DAISY (12:41 h) H033818

Wlodarek, Eva:

Selbstvertrauen stärken und ausstrahlen.
Freiburg im Breisgau : Kreuz-Verlag, 2014.
Es wird Zeit, den roten Teppich zu betreten! Vor allem Frauen haben im Geheimen oft ein negatives Bild von sich und glauben, die eigenen Erfolge nicht wirklich zu verdienen. So schöpfen sie ihre Potenziale nicht aus, verstecken ihren Wert und versäumen es, für sich selbst die Werbetrommel zu rühren. Eva Wlodarek zeigt praxisorientiert und lebensnah, wie es gelingen kann, gelassen und souverän mit Fehlern umzugehen und das Selbstvertrauen zu stärken.
Sprecher: Heinke Hartmann (Landschlacht).
1 CD DAISY (5:52 h) H033350

Yogis, Jaimal:

Die faszinierende Welt der Angst :
das verborgene Potenzial eines ungeliebten Gefühls.
München : Riemann, 2014.
Aus dem Englischen von Elisabeth Liebl.
Stell dich deiner Angst, dann wird sie deine Kraft: Der junge amerikanische Journalist Jaimal Yogis, ein ambitionierter Surfer und Schwimmer, machte beim Sport eine überraschende Erfahrung: Schwierige Gefühle blockieren uns, solange wir sie zu vermeiden versuchen, aber sie nützen und helfen uns, wenn wir sie zulassen. In diesem Buch erzählt er von seinen Begegnungen mit der Angst, von seinen zum Teil bis an die Grenze gehenden sportlichen Mutproben, von Todes- und Verlust- und Versagensangst. Er hat nicht nur an sich selbst untersucht, was im Gehirn und im Herzen vorgeht, wenn uns die Angst packt. Er hat auch bei Extremsportlern, Psychologen und den führenden Neurowissenschaftlern nachgefragt und die neuesten Erkenntnisse der Gehirnforschung recherchiert. Und er hat buchstäblich die besten Strategien zu bieten, wie man selbst mit den schlimmsten Ängsten fertig wird und gestärkt aus ihnen hervorgeht.
Sprecher: Matthias Flückiger (Landschlacht).
1 CD DAISY (9:58 h) H033347

Religion, Esoterik

Bangert, Michael:

Mystik als Lebensform :
Horizonte christlicher Spiritualität.
Münster : Aschendorff, 2003.
Dieses Buch führt in die Grundbedingungen christlicher Mystik ein und und zeigt, wie mystische Spiritualität in vielfältigen Lebensformen Gestalt annahm. Dabei stehen die spirituellen Prägungen einzelner Persönlichkeiten im Fokus (u. a. Meister Eckhart, Mechthild von Magdeburg, Gertrud von Helfta, Hildegard von Bingen, Johannes Tauler, Ambrosius von Mailand, Heinrich Seuse). Nicht eine esoterische Geheimlehre gilt es zu entdecken, sondern die Gestaltung der Persönlichkeits- und zeitbezogenen Form der Nachfolge Jesu Christi. – Das Buch versteht sich auch als Einladung, Anregungen für eine eigenständige Spiritualität zu gewinnen
Sprecher: Bodo Krumwiede (Landschlacht).
1 CD DAISY (8:18 h) H033328

Ben-Horin, Shalom:

Bruder Jesus der Nazarener in jüdischer Sicht.
Gütersloh : Gütersloher Verlagshaus, 2005.
Wie wird Jesus von Nazareth aus jüdischer Sicht wahrgenommen? – Schalom Ben-Chorin sieht in Jesus nicht nur den ewigen Bruder und Menschenbruder, sondern auch seinen jüdischen Bruder. Der vorliegende Band zählt zu den klassischen Studien der modernen jüdischen Jesusforschung. Der Autor wendet sich gleichermaßen an Theologen und Laien und berücksichtigt Ergebnisse der christlichen und jüdischen Auslegung. Mit Einfühlungsvermögen führt er uns näher an den Menschen Jesus heran, an das historische Geschehen und das Geheimnis seiner Persönlichkeit.
Sprecher: Bodo Krumwiede (Landschlacht).
1 CD DAISY (8:25 h) H033292

Byrne, Lorna:

Eine Botschaft der Hoffnung :
die Weisheit der Engel für gute und schwierige Zeiten.
München : Kailash, 2012.
Aus dem Englischen von Bettina Lemke.
Wir können die Welt, in der wir leben, in einen wunderbaren Ort verwandeln – nicht nur in guten, sondern auch in schwierigen Zeiten. Das ist die kraftvolle Botschaft von Lorna Byrne, die von Geburt an Engel sehen kann. Einfühlsam bringt sie uns in Kontakt mit den positiven Kräften unseres Universums und zeigt, wie wir die Hilfe der Engel immer und überall erfahren können. In jedem Kapitel dieses Buches vermittelt Lorna Byrne eine starke, lebendige Botschaft der Hoffnung.
Sprecher: Dagmar Gabriel (Landschlacht).
1 CD DAISY (6:02 h) H033320

Drewermann, Eugen:

Wendepunkte oder was eigentlich besagt das Christentum?
Ostfildern : Patmos-Verlag, 2014.
Eugen Drewermann stellt in seinem neuen Buch die Theologie vom Kopf wieder auf die Füße und führt sie zurück zu dem, was Jesus von Nazareth wollte und was das Christentum eigentlich besagt. Er kritisiert in aller Deutlichkeit die in der Kirchengeschichte wirkmächtige Überzeugung, dass objektiv festgelegt werden könne, wie wir Gott zu verstehen haben und was Erlösung durch Christus bedeutet. Dagegen verweist er auf den mythischen Charakter all unserer religiösen Vorstellungen. In Drewermanns revolutionärem Neuansatz bekommen Begriffe wie Erlösung, Schöpfung, Auferstehung wieder einen Sinn. Ein unverzichtbares Buch für alle, die den Glauben neu und besser verstehen möchten. Eine notwendige Neuorientierung in Glaube und Theologie.
Sprecher: Matthias Flückiger (Landschlacht).
1 CD DAISY (23:05 h) H033349

Dworkin, Ronald:

Religion ohne Gott.
Berlin : Suhrkamp, 2014.
Aus dem Amerikanischen von Eva Engels.
Religion bezeichnet nach Dworkin eine Sicht auf die Welt, die von einem tiefen Glauben an objektive Werte getragen wird etwa daran, dass Geschöpfe eine Würde haben, dass ein Leben erfüllt oder verfehlt sein kann oder dass Schönheit, die uns den Atem raubt, sich nicht als pures Produkt unserer Sinnesorgane erklären lässt. Auch Theisten teilen diese Werte, meinen aber, sie seien gottgegeben. Für den Autor verhält es sich genau umgekehrt: Die Idee eines Gottes rührt daher, dass es diese Werte wirklich gibt. Und an Gott (oder Götter) zu glauben ist eine Weise, dies auszudrücken, aber nicht die einzige. – Von der Physik über die Politik bis hin zum Recht erkundet »Religion ohne Gott« den Perspektivwechsel, der mit einem solchen gottlosen Verständnis von Religion verbunden ist. Das Buch, das mit einer eindrucksvollen Reflexion über Tod und Unsterblichkeit schließt, ist das Vermächtnis eines bekennenden religiösen Atheisten. Es weitet den Blick für das, was wichtig ist.
Sprecher: Walter Bachmann (Landschlacht).
1 CD DAISY (4:45 h) H033311

Gaschick, Daniel:

Das Konstanzer Konzil :
eine kleine Geschichte.
Karlsruhe : Der Kleine Buch-Verlag, 2014.
Das Buch beleuchtet die Vorgeschichte und den Verlauf des Konzils (1414 bis 1418). Die Ereignisse rund um die Kirchenversammlung werden sowohl in den weltgeschichtlichen Kontext eingeordnet als auch in der Stadt Konstanz und der südwestdeutschen Region verortet. Exkurse beleuchten einzelne wichtige Personen und Aktionen und erzählen von Unterhaltsamem am Rande des Konzils.
Sprecher: Matthias Flückiger (Landschlacht).
1 CD DAISY (4:37 h) H033332

Grün, Anselm:

Fasten - beten mit Leib und Seele.
Münsterschwarzach : Vier-Türme-Verlag, 2008.
Wer fastet, will nicht nur abnehmen. Der Fastende sucht Reinigung und Erneuerung von Körper und Seele. Damit das Fasten jedoch auch spirituell gelingt, müssen einige Regeln beachtet werden. Anselm Grün gewinnt aus der Weisheit der Kirchenväter und der alten Mönche Einsichten, die für ein gelingendes Fasten unabdingbar sind. Er beschreibt die Fastenpraxis der frühen Kirche und das Fasten als einen Weg der Erleuchtung, Fasten als Beten und Fasten als Kampf mit den Leidenschaften und Lastern. Das Büchlein schließt mit einem Vorschlag für eine Fastenwoche, basierend auf Anselm Grüns Erfahrungen aus seinen zahlreichen Fastenkursen.
Sprecher: Walter Bachmann (Landschlacht).
1 CD DAISY (2:39 h) H033296

Hampel, Wilhelm:

Schwärmer, Schwindler, Scharlatane.
Berlin : Verlag Neues Leben, 1961.
Aus der Welt des Aberglaubens wird eine Auswahl bekannter Gestalten der Geschichte und Gegenwart mit den verschiedenen Erscheinungsformen Gewinn bringender Pseudowissenschaft und betrügerischer Spekulationen mit dem Wunderglauben, der Unwissenheit und Geldgier vorgestellt.
Sprecher: Hans Lanzke (Leipzig).
1 CD DAISY (10:42 h) H000887

Haskamp, Reinhold J.:

Ich schäme mich :
ein Plädoyer gegen die Unverschämtheit.
Würzburg : Echter-Verlag, 1989.
»Scham« wird oft auf »Beschämen« reduziert, was letztlich nur Ausdruck von Macht ist. – Scham begegnet uns vielmehr auf der Ebene der Liebe: Scham und Ehrfurcht ermöglichen eine Beziehung, in der zugleich die Sehnsucht nach Hinordnung auf den Anderen wie Beisich-Sein in Freiheit gelebt werden können. Auch die Religion bedarf der Ehrfurcht und Scham, um die Größe und Schönheit Gottes und der Welt zu erahnen. Scham ist dort anzutreffen, wo der Mensch im Tiefsten von etwas Wertvollem bewegt wird.
Sprecher: Walter Bachmann (Landschlacht).
1 CD DAISY (6:01 h) H033304

Kirchschläger, Walter:

Christus im Mittelpunkt :
Impulse für das Christsein.
Wien : Verlag Styria Premium, 2014.
Papst Franziskus versteht Kirche als Gemeinschaft, die mit Jesus Christus als Mitte unterwegs und dabei für alle Menschen offen ist. Damit schließt er an zentrale Botschaften der Bibel sowie des Zweiten Vatikanischen Konzils (1962 bis 1965) an. Diese neue Dynamik stellt Christen vor zahlreiche Fragen und Herausforderungen. Dieses Buch soll Anregung sein, den aktuellen Aufbruch der Kirche als persönliche Chance zu erkennen und zu nutzen – mit »Christus im Mittelpunkt«.
Sprecher: Matthias Flückiger (Landschlacht).
1 CD DAISY (9:18 h) H033303

Liebi, Roger:

Bibel und Wissenschaft :
[die Forschung hat Verspätung].
Bielefeld : CLV, Christliche Literatur-Verbreitung, 2013.
Der Autor vergleicht Bibel und Wissenschaft und stellt dabei fest: Die Bibel war der Forschung in zahlreichen Aussagen lange voraus. Dieses Buch zeigt rund 30 Beispiele, in denen die Wissenschaft gegenüber der Bibel Verspätung hatte.
Sprecher: Matthias Flückiger (Landschlacht).
1 CD DAISY (1:25 h) H033366

Löhlein, Herbert Andreas:

Ich mag dich :
heitere Charakterkunde für Verliebte.
München : Herbig, 1978.
Sprecher: Günther Bahr (Wien).
1 CD DAISY (5:54 h) H033497

Matzl, Christoph:

Im Lebenskreis der Bäume :
der Baumkalender der Kelten.
Wien : Ueberreuter, 1997.
Etwa 3000 v. Chr. begannen Druiden das Jahr nach Bäumen einzuteilen. Dank jahrhundertelanger Beobachtungen ordneten die Priester die Tage nach dem Sonnen- und Mondjahr in 40 Perioden, den den Lebens- und Wachstumszyklen der Bäume entsprechen. Jeder Mensch ist demnach im Zeichen eines bestimmten Baumes geboren: Baum und Mensch gehören auf mythische Weise zusammen. Diesem Lebenskreis zufolge spiegelt der Geburtsbaum – ähnlich den Sternen beim Horoskop – die Charaktereigenschaften eines Menschen wider. Welcher Baum für welchen Geburtstag steht und was er bedeutet: Dieses Buch verrät es!
Sprecher: Eveline Leitl (Wien).
1 CD DAISY (3:24 h) H033504

Oeldemann, Johannes:

Die Kirchen des christlichen Ostens :
orthodoxe, orientalische und mit Rom unierte Ostkirchen.
Kevelaer : Verlags-Gemeinschaft Topos Plus, 2011.
Fremd und faszinierend – so wirken die Kirchen des christlichen Ostens auf »westliche« Christen. Der Autor bietet einen soliden und hochinteressanten Einblick in Geschichte, heutige Verbreitung, Strukturen, Glaubensleben und Riten der östlichen Kirchen.
Sprecher: Bodo Krumwiede (Landschlacht).
1 CD DAISY (7:01 h) H033317

Weingardt, Beate M.:

Aus allen Wolken gefallen :
Enttäuschungen und wie wir damit fertig werden.
Lahr : Johannis-Verlag, 2008.
Enttäuschungen pflastern unsern Weg von Anfang an. Die Autorin fragt nach den Ursachen für Enttäuschungen und gibt Tipps, wie sich (manche) Enttäuschungen vermeiden lassen. Wie können wir mit den Enttäuschungen, die uns dennoch widerfahren, konstruktiv umgehen? Und was ist, wenn wir von Gott enttäuscht sind? Beate M. Weingardt geht auf diese Fragen kompetent ein und bietet lebensnahe Antworten.
Sprecher: Marianne Weber (Landschlacht).
1 CD DAISY (1:55 h) H033333

Weingardt, Beate M.:

Du bist gut genug! :
wie Sie Ihre inneren Antreiber erkennen und gelassener werden.
Wuppertal : Brockhaus, 2008.
Unsere Lebensgestaltung wird oft von »inneren Antreibern« bestimmt: Sei perfekt! Sei in jeder Lage stark! usw. Woher stammen diese »Einpeitscher« eigentlich? Sind sie wirklich das, was wir wollen? – Beate Weingardt zeigt, wie wir diesen Antreibern auf die Schliche kommen und sie in die Schranken weisen können. Auf diese Weise finden wir nicht nur zu größerer Gelassenheit, sondern werden auch als Christen glaubwürdiger. Denn die gute Nachricht des Evangeliums besteht gerade darin, dass wir nicht länger Getriebene sein müssen. Gott bietet uns an, uns mit seiner Liebe zu tragen, damit unser Leben gelingt.
Sprecher: Marianne Weber (Landschlacht).
1 CD DAISY (7:27 h) H033331

Zink, Jörg:

Erfahrung mit Gott :
Einübung in den christlichen Glauben.
Stuttgart : Kreuz-Verlag, 1974.
Dieses Buch zeigt einen Weg der Einübung in den Glauben, nicht der »Einführung«. Denn Glauben ist mehr, als nur darüber nachzudenken. Es ist eine Einübung für alle jene, die erfahren wollen, was der Glaube an Jesus in ihnen und durch sie wirken kann.
Sprecher: Heinz Holland (Marburg/Landschlacht).
1 CD DAISY (17:10 h) H033369

Sport, Spiel

Herrligkoffer, Karl M.:

Nanga Parbat :
die Geschichte eines Achttausenders.
Frankfurt am Main : Fischer-Taschenbuch-Verlag, 1981.
Zwischen 1953 und 1975 war allein acht Mal der Nanga Parbat das Ziel der Expeditionen Herrligkoffers. 1970 leitete er die Expedition, in der Günther Messner, der jüngere Bruder von Reinhold Messner, sein Leben verlor.
Sprecher: Fritz Holy (Wien).
1 CD DAISY (8:33 h) H033261

Macur, Juliet:

Lance Armstrong :
wie der erfolgeichste Radfahrer aller Zeiten die Welt betrog.
Hamburg : Edel Germany, 2014.
Aus dem Amerikanischen von Werner Roller.
Der 1971 geborene Radrennfahrer war als 7-facher Gewinner der »Tour de France« ein amerikanischer Nationalheld. Bis er 2013 nach hartnäckigen Ermittlungen seine Dopingschuld zugab. Die Kollegen, Sportorganisationen, Sponsoren, Medien und selbst die Familie – sie alle wurden von Lance Armstrong und seinen Helfern getäuscht und zum Teil unter massiven Druck gesetzt. Das Buch, das auf Gesprächen mit Armstrong und zahlreichen Interviews mit alten Weggefährten basiert, enthüllt die Zusammenhänge des größten Dopingskandals der Geschichte und die damit verknüpften menschlichen Hintergründe.
Sprecher: Sabine Trieloff (Zürich).
1 CD DAISY (16:09 h) H033771

Staat, Recht, Militär

Berghammer, Ludwig:

Ein Bezirk hält den Atem an :
fünfundzwanzig Jahre Kriminalgeschichte und Kriminalgeschichten aus Wien-Favoriten.
Wien-Scharnstein : Edition Seyrl, 1996.
Ein Bezirk hält den Atem an fünfundzwanzig Jahre Kriminalgeschichte und Kriminalgeschichten aus Wien-Favoriten.
Sprecher: Alois Frank (Wien).
1 CD DAISY (10:36 h) H033383

More, Thomas:

Utopia.
Stuttgart : Reclam, 1980.
Aus dem Englischen von Gerhard Ritter.
Utopia ist der Titel eines in lateinischer Sprache geschriebenen Romans, den Thomas Morus 1516 verfasst hat und in dem er eine ideale Gesellschaft darstellt. Rahmenhandlung des Romans sind die Erzählungen eines Seemannes, der eine Zeit lang bei den Utopiern gelebt haben will. Der Roman beschreibt eine auf rationalen Gleichheitsgrundsätzen, Arbeitsamkeit und dem Streben nach Bildung basierende Gesellschaft mit demokratischen Grundzügen.
Sprecher: Karl Herbst (Wien).
1 CD DAISY (7:53 h) H033505

Rueprecht, Katharina:

Staatsgewalt :
die Schattenseiten des Rechtsstaates.
Wien : Molden, 2012.
Ausgewählte Fälle staatlicher Gewaltanwendung in Österreich werden in diesem Buch auf packende Weise geschildert und die mitunter exzessive Umsetzung des staatlichen Gewaltmonopols kritisch unter die Lupe genommen.
Sprecher: Monika Köteles (Wien).
1 CD DAISY (6:59 h) H033543

Saviano, Roberto:

ZeroZeroZero :
wie Kokain die Welt beherrscht.
München : Hanser, 2014.
Aus dem Italienischen von Rita Seuß und Walter Kögler.
Der im Untergrund lebende und rund um die Uhr von der Polizei bewachte italienische Enthüllungsjournalist Roberto Saviano schildert die kaum vorstellbare Brutalität mit der Drogenbarone und -händler ihrem Gewerbe in Mexiko und Kolumbien nachgehen; er beschreibt die Transportwege auf denen Kokain von Südamerika nach Europa gebracht wird, so u.a. die gefährliche Arbeit eines »Mulis«, der die Droge in seinem Körper befördert. Ein spezielles Kapitel widmet Saviano Deutschland, das nach seinen Worten ein Eldorado für Kokainhändler, Geldwäscher und Mafiosi ist.
Sprecher: Christoph Prückner (Wien).
1 CD DAISY (18:51 h) H033549

Technik, Verkehr

Barnier, Lucien:

Träume werden Wirklichkeit.
Leipzig : Urania-Verlag, 1959.
Aus dem Französischen von Wolfgang Noack.
Der französische Journalist Barnier hat sowjetische Wissenschaftler und Techniker aufgesucht, die dabei sind, zahlreiche, bisher fantastische Projekte zu realisieren.
Sprecher: Wolf Goette (Leipzig).
1 CD DAISY (7:42 h) H000580

Bauer, Hans:

Gezähmte Fluten :
Wasser im Dienste des Menschen.
Leipzig : Brockhaus, 1959.
Darstellung der wichtigsten wasserwirtschaftlichen Probleme der Gegenwart.
Sprecher: Rosemarie Riedel (Leipzig).
1 CD DAISY (7:35 h) H000636

Neukirchen, Heinz:

Seefahrt gestern und heute.
Berlin : Transpress-Verlag, 1971.
Das populärwissenschaftliche Buch über Mensch und See, über die Weltmeere, die Geschichte der Seefahrt und über Schiffe und Häfen befriedigt gleichermaßen das Informations- und Unterhaltungsbedürfnis.
Sprecher: Klaus Zippel (Leipzig).
1 CD DAISY (11:42 h) H003598

Tiere

Gergely, Thomas:

Vom Saugarten des Kaisers zum Tiergarten der Wiener :
die Geschichte des Lainzer Tiergartens – entdeckt in einem vergessenen Archiv.
Wien : Böhlau, 1993.
Sprecher: Helga Leitner (Wien).
1 CD DAISY (13:06 h) H033439

Grzimek, Hildegard:

In meinem Herzen haben viele Tiere Platz.
Rüschlikon-Zürich : Müller, 1972.
Die Frau des weltberühmten Zoologen Professor Dr. Bernhard Grzimek erzählt von ihren Tieren: Vom Rhesusäffchen, das ihr bei der Kirschernte hilft, von Dschingis, dem Wolf im Ministerium, von Uschi, Paul Eipper und den Rosen von Jako, dem singenden Star aus Indien und viele andere spannende, heitere und zärtliche Geschichten aus ihrer Erinnerung an fremdartige Hausgenossen.
Sprecher: Ingeborg Gianni (Wien).
1 CD DAISY (3:32 h) H033291

Wirtschaft

Rifkin, Jeremy:

Die Null-Grenzkosten-Gesellschaft :
das Internet der Dinge, kollaboratives Gemeingut und der Rückzug des Kapitalismus.
Frankfurt am Main : Campus-Verlag, 2014.
Aus dem Amerikanischen von Bernhard Schmid.
Der amerikanische Gesellschaftstheoretiker und Bestsellerautor ist überzeugt: Der Kapitalismus geht langsam seinem Ende entgegen. Sinkende Produktionskosten, Share Economy, Internet der Dinge sind Anzeichen dafür. Aus unserer industriell geprägten erwächst eine globale, gemeinschaftlich orientierte Gesellschaft. In ihr ist Teilen mehr wert als Besitzen, Bürger sind über nationale Grenzen hinweg politisch aktiv und das Streben nach Lebensqualität steht über dem nach Reichtum.
Sprecher: Egon Fässler (Zürich).
1 CD DAISY (19:23 h) H033805

Ziegler, Uwe:

Die Hanse :
Aufstieg, Blütezeit und Niedergang der ersten europäischen Wirtschaftsgemeinschaft ; eine Kulturgeschichte von Handel und Wandel zwischen 13. und 17. Jahrhundert.
Bern : Scherz, 1994.
Der Historiker Uwe Ziegler gibt eine lebendige Darstellung der ersten europäischen Wirtschaftsgemeinschaft, der Hanse. Er schildert die kaufmännischen Gepflogenheiten und die Handelsverbindung zwischen Städten wie Brügge, London, Lübeck und Nowgorod. Minuziös beschreibt er auch das kulturelle und alltägliche Leben, Sitten und Gewohnheiten, das Reise- und Verkehrswesen der Zeit zwischen dem 13. und 17. Jahrhundert.
Sprecher: Jörg Klettenheimer (Wien).
1 CD DAISY (12:33 h) H033587

Kinder- und Jugendliteratur

Literatur bis 6 Jahre

Dische, Irene:

Esterhazy :
eine Hasengeschichte.
Aarau : Sauerländer, 2002.
Die Geschichte eines Hasen aus dem Geschlecht der Esterhazys, einer österreichischen Hasendynastie. Weil die Nachkommen mit der Zeit immer kleiner werden, schickt der regierende Fürst Esterhazy alle seine Enkel ins Ausland, wo sie sich eine große Frau suchen und eine Familie gründen sollen. Der Jüngste wird nach Berlin geschickt. Mühsam versucht er sich in Berlin zurechtzufinden, verliebt sich, wird von einem Zoohändler gefangen und verkauft, trifft nach vielen gefährlichen Abenteuern an der Berliner Mauer seine Angebetete wieder und erlebt mit ihr die historische Stunde des Mauerfalls mit.
Sprecher: Erika Kollmann-Till (Wien).
1 CD DAISY (0:40 h) H033405

Literatur für Leser ab 7 Jahre

Dietl, Erhard:

Die Olchis und die große Mutprobe.
Band 22.
Fortsetzung von: Die Olchis und die Gully-Detektive von London
Hamburg : Oetinger, 2014.
Die Olchi-Kinder besuchen ihre Verwandten an der Nordsee. Und hier erwartet sie Schreckliches, denn ihr Cousin will die beiden nur dann in die Bande der schwarzen Muschel aufnehmen, wenn sie drei Mutproben bestehen: von einem hohen Felsen springen, frische Pfirsiche essen und sich mit Parfümseife waschen. Doch die mutigsten Olchis der Welt schrecken vor nichts zurück!
Sprecher: Matthias von Bausznern (Zürich).
1 CD DAISY (0:16 h) H033696

Dietl, Erhard:

Spannende Schulfreundegeschichten für Erstleser :
[mit großem Leserätsel].
Ravensburg : Ravensburger Buchverlag, 2013.
Drei lustige Geschichten von Emil und seinen Freunden.
Sprecher: Silvia Jost (Zürich).
1 CD DAISY (0:41 h) H033697

Erzähl mir was! Erzähl mir viel! :

das große Geschichtenbuch für Kinder.
Ravensburg : Maier, 1976.
Die schönsten Geschichten von Cecil Broedker, Eleanor Farjeon, Maria Gripe, René Guillot, Tove Jansson, Meindert de Jong, Erich Kästner, James Krüss, Astrid Lindgren, Scott O'Dell, Gianni Rodari, José-Maria Sanchez-Silva.
Sprecher: Rosemarie Weißenberger (Wien).
1 CD DAISY (5:45 h) H033484

Maar, Paul:

Der Buchstaben-Zauberer.
Hamburg : Oetinger, 2014.
Zauberer Zisch verzaubert Buchstaben: Aus einer Rose wird eine Dose und dann eine Hose. »Das kann ich auch!«, sagt sich Leo. Doch Wörter-Zaubern ist gar nicht so einfach!
Sprecher: Matthias von Bausznern (Zürich).
1 CD DAISY (0:12 h) H033769

Michels, Tilde:

Es klopft bei Wanja in der Nacht :
eine Geschichte in Versen.
Hamburg : Ellermann im Dressler-Verlag, 2013.
Brrrr – ist das ein kalter Winter ... Und so kommt es, dass eines Nachts ein bibbernder Hase vor Wanjas Tür steht. Es folgen ein Fuchs und dann noch ein Bär. Die Tiere versprechen, untereinander Frieden zu halten. Am nächsten Morgen erwacht Wanja ganz allein. Ob er alles nur geträumt hat? Doch da entdeckt er vor seiner Hütte Spuren im Schnee. – Ab 1. Klasse.
Sprecher: Heiner Hitz (Zürich).
1 CD DAISY (0:09 h) H033779

Mohn, Isabella:

Die Blütenfest-Prinzessin. - (Mia and me ; 09)
Köln : Schneiderbuch Egmont, 2014.
In Centopia steht ein großes Ereignis bevor: die Wahl der Blütenfest-Prinzessin. Welches Elfenmädchen möchte nicht von Mo als Siegerin auserkoren werden? Doch Mia findet, dass es Wichtigeres gibt. Schließlich müssen sie ein weiteres Teil des Trumptus finden, mit dem sie Centopia vor seinen Feinden schützen können. Wäre da nicht Yuko, die Mia zu einem kleinen Konkurrenzkampf herausfordert ...
Sprecher: Mitra Foertsch (Zürich).
1 CD DAISY (1:51 h) H033781

Moroni, Lisa:

Vorsicht, Krokodil.
Frankfurt am Main : Moritz-Verlag, 2014.
Aus dem Schwedischen von Ole Könnecke.
Endlich fangen die Ferien an! Tora und Papa wollen in den Wald und Abenteuer erleben. Es ist auch wirklich an der Zeit, dass mal was Spannendes passiert, findet Tora. Und genau wie sie es gehofft hat, wimmelt es im Wald von aufregenden, wilden Tieren – auch wenn Papa sie zuerst nicht sieht.
Sprecher: Matthias von Bausznern (Zürich).
1 CD DAISY (0:12 h) H033785

Nordqvist, Sven:

Findus zieht um.
Hamburg : Oetinger, 2013.
Aus dem Schwedischen von Maike Dörries.
Jeden Morgen um vier wacht Pettersson auf, weil Findus in seinem Bett hüpft. So geht das einfach nicht weiter. Vielleicht wäre es das Beste, Findus würde ausziehen? Gemeinsam richten die beiden das alte Plumpsklo im Garten als Häuschen für Findus her. Richtig sauber und gemütlich wird das. Doch des Nachts ist es ganz schön unheimlich so alleine und bestimmt sitzt auch der Fuchs vor der Tür und wartet darauf, einen kleinen Findus zu verspeisen.
Sprecher: Matthias von Bausznern (Zürich).
1 CD DAISY (0:25 h) H033792

Reider, Katja:

Einsatz für Libelle 3.
Bindlach : Loewe, 2014.
Pit bewundert seinen Freund und Nachbarn Eddie, der mit seinem Rettungshubschrauber »Libelle 3« schon vielen Menschen geholfen hat. Aber als Pit eines Tages in große Gefahr gerät, ist das auch für Eddie ein ganz besonderer Einsatz ... – Ab 7.
Sprecher: Matthias von Bausznern (Zürich).
1 CD DAISY (0:20 h) H033802

Reider, Katja:

Paula feiert Geburtstag.
Bindlach : Loewe, 2014.
Juhu, bald hat Paula Geburtstag! Sie will unbedingt ein großes Fest mit all ihren Freunden feiern. Doch dann kommt ihr die eingebildete Serena zuvor und lädt alle zu einer Party ein – die ausgerechnet am gleichen Tag stattfinden soll wie ihre! Paula ist stinksauer und traurig zugleich. Aber zum Glück kann sie sich immer auf Leni verlassen. Denn die hat schon einen Plan.
Sprecher: Barbara Maey (Zürich).
1 CD DAISY (0:21 h) H033803

Siegner, Ingo:

Der kleine Drache Kokosnuss und der geheimnisvolle Tempel.
München : cbj-Verlag, 2014.
Der kleine Drache Kokosnuss, Matilda und Oskar sind erschüttert: Für die nächste Woche wird der Weltuntergang vorausgesagt! Klar, dass die drei Freunde nicht tatenlos zusehen, bis es soweit ist. Sie wollen herausfinden, was es mit dieser Prophezeiung auf sich hat. Orakelchen, der Zukunftsexperte der Dracheninsel, meint, die Antwort könnte im verbotenen Tempel in den Himmelskratzer-Bergen zu finden sein. Die Freunde begeben sich auf eine gefährliche Reise.
Sprecher: Matthias von Bausznern (Zürich).
1 CD DAISY (0:56 h) H033814

Star wars - the clone wars, Abenteuer der Jedi :

spannende Geschichten ; [5 Geschichten in einem Buch].
München : Dorling Kindersley, 2013.
Die Galaktische Republik ist mit den Separatisten im Krieg. In allen Teilen der Republik kämpfen Jedi-Ritter, Klonekrieger, Sith Lords und Droiden gegeneinander. In diesem Band sind folgende Geschichten enthalten: Kopfgeldjäger greifen an!, Die Jedi-Schülerin, Anakin im Einsatz, Figuren der dunklen Seite, Yoda in Aktion. – Ab 7.
Sprecher: Egon Fässler (Zürich).
1 CD DAISY (1:06 h) H033844

Literatur für Leser ab 9 Jahre

Ballinger, Erich:

Der Gletschermann :
ein Krimi aus der Steinzeit.
Wien : Ueberreuter, 1992.
Die greise Zauberin ist tot. Ermordet. Bal-Bes weiß, dass alle ihn, den Fremden, für den Mörder halten. Ihm bleibt nur die Flucht über die großen Berge – und über das ewige Eis.
Sprecher: Dori Grob (Zürich).
1 CD DAISY (6:02 h) H033290

Blanck, Ulf:

Goldrausch. - (Die drei ???-Kids)
Stuttgart : Kosmos-Verlag, 2013.
Justus, Peter und Bob beweisen aufs Neue, dass sie jedem Schurken gewachsen sind. Beim Goldrausch in Rocky Beach bewahren sie als einzige einen kühlen Kopf, sie nehmen es mit Zockern und Trickbetrügern auf und lösen den Fall um vier rätselhafte alte Münzen. Der spannende Dreifachband mit den Abenteuern: Fluch des Goldes; Einarmige Banditen; Falsches Gold.
Sprecher: Jan Zierold (Zürich).
1 CD DAISY (5:11 h) H033687

Blanck, Ulf:

Spur des Drachen. - (Die drei ???-Kids ; 58)
Stuttgart : Kosmos-Verlag, 2014.
Ein Drache in Rocky Beach! Im Villenviertel macht er Jagd auf Schmuck und Diamanten. Zum Glück hinterlässt das Ungeheuer bei seinen Einbrüchen so einige Spuren. Die drei ???-Kids nehmen die Verfolgung auf.
Sprecher: Mitra Foertsch (Zürich).
1 CD DAISY (2:15 h) H033686

Burns, T. R.:

siehe unter Rayburn, Tricia

Chapman, Linda:

Ein neuer Freund. - (Sternenschweif ; 42)
Stuttgart : Kosmos-Verlag, 2014.
Aus dem Englischen.
Im Kuhstall stimmt etwas nicht! Das merken Laura und ihr Einhorn Sternenschweif sofort. Ein Kälbchen wurde viel zu früh geboren und ist furchtbar schwach! Laura hilft Tag und Nacht mit, um den kleinen Neuankömmling zu retten. Dabei bemerkt sie gar nicht, dass auch ihre Freunde Grace und Nachtwind in Not sind ... Eine spannende und magische Geschichte mit viel Platz zum Träumen!
Sprecher: Mitra Foertsch (Zürich).
1 CD DAISY (1:46 h) H033514

Chapman, Linda:

Der Sternengeburtstag. - (Sternenschweif ; 43)
Stuttgart : Kosmos-Verlag, 2014.
Aus dem Englischen.
Sternenschweif hat Geburtstag! Am Wasserfall der Sterne wird es ein magisches Fest für ihn geben – mit einem ganz wichtigen Zauber. Dafür erhält Laura eine Sternschnuppe, die sie am großen Tag mitbringen soll. Doch dann passiert ein Unglück und die Sternschnuppe erlischt! Und weil das Fest eine Überraschung für Sternenschweif ist, kann Laura nicht einmal ihren besten Freund um Hilfe bitten.
Sprecher: Mitra Foertsch (Zürich).
1 CD DAISY (2:33 h) H033515

Foxley, Janet:

Munkel Trogg.
Band 1. Der kleinste Riese der Welt.
Frankfurt am Main : Fischer KJB, 2013.
Aus dem Englischen von Sigrid Ruschmeier.
Eine spannende, mit viel Humor erzählte Geschichte für Kinder ab 8 Jahren über einen zu klein geratenen Riesen, der auszieht, die Welt der Menschen zu entdecken – und zum Helden wird.
Riesen sind groß. Normalerweise. Doch was, wenn du der kleinste Riese der Welt bist und alle über dich lachen, weil du nicht größer bist als ein Mensch? Dies ist die Geschichte von Munkel Trogg, dem kleinsten Riesen der Welt. Heimlich macht er sich auf den Weg in die Menschenwelt, reitet zum ersten Mal auf einem Drachen und erlebt ein Abenteuer nach dem anderen.
Sprecher: Heiner Hitz (Zürich).
1 CD DAISY (4:30 h) H033730

Friedrich, Joachim:

4 1/2 Freunde und das bellende Klassenzimmer.
Stuttgart : Thienemann, 2008.
Große Aufregung im Lehrerzimmer! Tausendschön hat einem Lehrer das Käsebrot weggefressen. Dabei liegen die Nerven ohnehin schon blank. Jemand hat nämlich nachts die Schulmauer vollgesprüht. Mit fiesen Lehrersprüchen. Tausendschön ist der Einzige, der den Täter gesehen hat. Mit seinem exzellenten Riechorgan nimmt er die Witterung auf.
Sprecher: Marianne Weber (Zürich).
1 CD DAISY (3:36 h) H033732

Friedrich, Joachim:

4 1/2 Freunde und das Geheimnis der siebten Gurke.
Stuttgart : Thienemann, 1999.
In der Schrebergartenkolonie gehen sehr merkwürdige Dinge vor: Nachts werden aus den Gärten Erdbeeren geklaut, irgend jemand streicht heimlich Zäune und mäht Rasen. Als dann noch Onkel Werners ganz besondere Gurkenzüchtung, die »Wilde Hilde« verschwindet, ist für Kalle klar: Das ist ein Fall für die 4 1/2 Freunde.
Sprecher: Dirk Sikorski (Zürich).
1 CD DAISY (3:45 h) H033736

Friedrich, Joachim:

4 1/2 Freunde und der rätselhafte Lehrerschwund.
Stuttgart : Thienemann, 1996.
Bei einem Schulausflug scheint ein Wahnsinniger nach Leben und Gesundheit der Lehrer zu trachten. Zwar ist ein Leben ohne Lehrer ein verlockender Gedanke, aber Detektive müssen stets auf der Seite des Rechts stehen. Was dahinter steckt und wieso ein seltsamer Kräuterschnaps eine wichtige Rolle spielt, versuchen die 4 1/2 Freunde jetzt mit all ihrem Ehrgeiz zu ergründen.
Sprecher: Jannek Petri (Zürich).
1 CD DAISY (3:14 h) H033735

Friedrich, Joachim:

4 1/2 Freunde und der Schrei aus dem Lehrerzimmer.
Stuttgart : Thienemann, 1999.
Seitdem der neue Hausmeister an der Schule ist, geschehen merkwürdige Dinge: Eine Puderdose verschwindet unter mysteriösen Umständen aus der Mädchendusche und aus dem Lehrerzimmer dringen markerschütternde Schreie. Ist etwa Frau Schulte-Stratmann, Friedhelms Lieblingslehrerin, in Gefahr?
Sprecher: Dirk Sikorski (Zürich).
1 CD DAISY (3:46 h) H033737

Friedrich, Joachim:

4 1/2 Freunde und die Fahndung nach dem Schuldirektor.
Stuttgart : Thienemann, 2001.
Einbruch ins Lehrerzimmer! Alle sind in heller Aufregung. Besonders merkwürdig ist, was der Dieb mitgehen ließ: zwei Marmeladengläser, eine Teetasse, zwei Bücher und ein Kosmetiktäschchen. Wichtigster Zeuge ist Friedhelm. Er hat beobachtet, wie zur Tatzeit jemand um die Schule schlich. Und der sah dem Schuldirektor verdächtig ähnlich.
Sprecher: Jannek Petri (Zürich).
1 CD DAISY (3:02 h) H033738

Friedrich, Joachim:

4 1/2 Freunde und die verschwundene Biolehrerin.
Stuttgart : Thienemann, 1994.
Friedhelm hat sich in Frau Schulte-Stratmann, seine Biolehrerin, verliebt. Er lässt sie nicht mehr aus den Augen und meint plötzlich, sie würde sich auf sonderbare Weise verändern. Die 4 1/2 Freunde beginnen mit der Beschattung. Vielleicht hat die Biologielehrerin sogar etwas mit einem Bankraub zu tun?
Sprecher: Marianne Weber (Zürich).
1 CD DAISY (4:16 h) H033734

Friedrich, Joachim:

4 1/2 Freunde und die Windel des Grauens.
Stuttgart : Thienemann, 2010.
Bei Frau Schulte-Stratmann, der Lehrerin der 4 1/2 Freunde, ist eingebrochen worden! Allerdings wurde überhaupt nichts gestohlen. Da stimmt doch etwas nicht! Wie gut, dass Radieschen einen Babysitterjob bei Frau Schulte-Stratmann übernommen hat. Ein perfekter Vorwand für die 4 1/2 Freunde, um ihrer Lehrerin einen Besuch abzustatten. Doch dabei kommen sie einem Baby näher, als ihnen lieb ist. Und begegnen der Windel des Grauens.
Sprecher: Sylvia Garatti (Zürich).
1 CD DAISY (2:47 h) H033733

Ich schenk dir eine Geschichte 2013 - Der Wald der Abenteuer / Jürgen Banscherus.

München : cbj-Verlag, 2013.
Die Nachtwanderung im Wald sollte der Höhepunkt der Klassenfahrt werden, doch dann stürzt einer der Schüler so unglücklich, dass er vom Krankenwagen abgeholt werden muss. Hannes und Greta, die sich heimlich von der Gruppe entfernt haben, bleiben allein im Wald zurück. Wie sollen die beiden jetzt zurück ins Schullandheim finden? Wo suchen sie am besten Schutz vor dem aufziehenden Gewitter? Und woher kommen diese unheimlichen Geräusche?
Sprecher: Jonas Rüegg (Zürich).
1 CD DAISY (1:57 h) H033684

Kinney, Jeff:

Gregs Tagebuch.
Band 9. Böse Falle! :
[ein Comic-Roman].
Fortsetzung von: Echt übel!
Köln : Baumhaus-Verlag, 2014.
Eigentlich hat sich Greg auf entspannte Sommerferien daheim gefreut. Jeden Tag ausschlafen, fernsehen, nichts tun. Doch seine Mom hat andere Pläne: Urlaub mit der ganzen Familie! Im Nu ist das Auto bis unters Dach voll gepackt und Greg muss sich auf die Rückbank quetschen. Aber es kommt noch schlimmer! Die falsche Abfahrt, durchgedrehte Möwen und ein ausgebüxtes Schwein lassen diesen Roadtrip zu einem echten Abenteuer werden.
Sprecher: Jannek Petri (Zürich).
1 CD DAISY (1:42 h) H033759

Lenk, Fabian:

Das Wunder von Bern :
[ein Krimi zur Fußballweltmeisterschaft 1954].
Ravensburg : Ravensburger Buchverlag, 2014.
Spiez in der Schweiz, 1954. Rund um die deutsche Fußballnationalmannschaft gehen merkwürdige Dinge vor sich. Ein zwielichtiger Reporter treibt sich in der Nähe der Mannschaft herum, in die Werkstatt von Adi Dassler, dem Erfinder der austauschbaren Stollen, wird eingebrochen, in die Vitaminlösung des deutschen Mannschaftsarztes wird ein Brechmittel gemischt. Wer will den Fußballern kurz vor dem WM-Finale schaden? Die Zeitdetektive ermitteln in einem echten Fußballkrimi.
Sprecher: Jan Zierold (Zürich).
1 CD DAISY (2:52 h) H033765

Paul, Johannes Wolfgang:

Der Baum des Verräters.
Wien : Ueberreuter, 1977.
Zwei Buben suchen einen Schatz.
Sprecher: Claudia Clemens (Wien).
1 CD DAISY (2:58 h) H033521

Pfeiffer, Boris:

Fußballhelden. - (Die drei ???-Kids ; 59)
Stuttgart : Kosmos-Verlag, 2014.
Wer hat im Kostüm des Fußballmaskottchens Porters Laden überfallen? Niemand traut sich, die Maske zu lüften, denn das bringt angeblich Unglück. Die drei ???-Kids sind sich sicher: Hier ist eine fiese Verschwörung im Gang.
Sprecher: Jan Zierold (Zürich).
1 CD DAISY (1:43 h) H033798

Rayburn, Tricia [als T. R. Burns]:

Sam Hinkel und die Akademie für Ärger.
Band 1.
Fortsetzung: Sam Hinkel – der Ärger geht weiter
Frankfurt am Main : Fischer KJB, 2013.
Aus dem Amerikanischen von Christian Dreller.
Sam Hinkel hat – aus Versehen und auch nur vermeintlich – seine Lehrerin mit einem Apfel erschlagen und fliegt natürlich achtkantig von der Schule. Er staunt nicht schlecht, als er daraufhin nicht in einer Besserungsanstalt für Schwererziehbare landet, sondern in einem Elite-Internat für professionelle und hochtalentierte Unruhestifter und Troublemaker: der Akademie für Ärger. Und Sam ist der vielversprechendste Neuzugang!
Sprecher: Oriana Schrage (Zürich).
1 CD DAISY (7:41 h) H033800

Rayburn, Tricia [als T. R. Burns]:

Sam Hinkel - der Ärger geht weiter.
Band 2.
Fortsetzung von: Sam Hinkel und die Akademie für Ärger
Frankfurt am Main : Fischer KJB, 2014.
Aus dem Amerikanischen von Christian Dreller.
Auch in seinem zweiten Halbjahr an der Akademie für Ärger zeigt Sam Hinkel, was er als Unruhestifter alles drauf hat. Ein Spezialauftrag seiner Direktorin macht ihn zum Geheimagenten, der seinen Geschichtslehrer observieren soll. Außerdem ist Sams gute Freundin Elinor nicht aus den Ferien zurückgekommen – und Sams Nachforschungen lassen Böses erahnen. Gemeinsam mit seinen Freunden startet er eine Rettungsmission, die sie bis in eine Geisterstadt in der Wüste führt!
Sprecher: Oriana Schrage (Zürich).
1 CD DAISY (8:19 h) H033801

Saddlewick, A. B.:

Monster Mia.
Band 1. Monster Mia und das große Fürchten.
Freiburg im Breisgau : Kerle, 2013.
Aus dem Englischen von Karen Gerwig.
Als Mia Münster, genannt Monster Mia, an ihrer Mädchenschule Lilienthal wieder mal unangenehm auffällt, wird sie strafversetzt. An eine Schule für Monster! Ihre neuen Mitschüler, die giftige Greta, Zombie Zoran und die unsichtbare Ulli findet Mia viel interessanter als ihre ehemaligen zuckersüßen Klassenkameradinnen. Doch sie darf nur in Finsterwald bleiben, wenn sie es schafft, ihren Vampirklassenlehrer zu erschrecken. Aber der ist zu hundert Prozent schreckfrei. – Ab 8.
Sprecher: Claudia Schätzle (Zürich).
1 CD DAISY (2:04 h) H033808

Scheunemann, Frauke:

Winston - Agent auf leisen Pfoten.
Bindlach : Loewe, 2014.
Zufrieden schnurrend auf dem Sofa liegen und sich von Kira kraulen lassen – Winston findet, das sollte für immer so bleiben! Aber dann wird Kiras Klassenkameradin Emilia entführt. Jemand erpresst ihre Eltern und die Polizei tappt völlig im Dunkeln. Ach du heiliges Katzenklo! Jetzt muss Super-Winston wieder ran. Denn ein Geheimagent auf vier Pfoten kennt keine Furcht, wenn es um Verbrecherjagd geht.
Sprecher: Venus Madrid (Zürich).
1 CD DAISY (6:33 h) H033811

Sol, Mira:

Die Maske der Königin. - (Die drei !!! ; 48)
Fortsetzung unabhängig von: Unter Verdacht / Maja von Vogel / Fortsetzung unabhängig: Skandal auf dem Laufsteg / Mira Sol
Stuttgart : Kosmos-Verlag, 2014.
Endlich, Felipe ist aus Mexiko zurück! Aber statt verliebter Zweisamkeit wartet auf Franzi und ihre Detektivkolleginnen Marie und Kim schon der nächste Fall. Eine Maya-Maske wurde aus dem Stadtmuseum gestohlen. Wer steckt dahinter? Warum behindert die Museumsleitung die Ermittlungen? Die Spur führt Franzi tief in den weit verzweigten Museumskeller, wo sie allen Mut zusammennehmen muss.
Sprecher: Silvia Jost (Zürich).
1 CD DAISY (4:19 h) H033817

Vogel, Maja von:

Unter Verdacht. - (Die drei !!! ; 47)
Fortsetzung unabhängig von: Filmstar in Gefahr / Henriette Wich / Fortsetzung unabhängig: Die Maske der Königin / Mira Sol
Stuttgart : Kosmos-Verlag, 2014.
Franzis Bruder wird festgenommen! Er soll Fahrerflucht begangen haben. Kim, Franzi und Marie sind überzeugt, dass es anders war. Doch sie müssen ihre geballte Power aufbringen, um Stefans Unschuld zu beweisen.
Sprecher: Mitra Foertsch (Zürich).
1 CD DAISY (4:29 h) H033829

Literatur für Leser ab 12 Jahre

Brandis, Mark:

Wintersturm, in Böen dreizehn.
Freiburg im Breisgau : Herder, 1975.
Der Kampf gegen Naturgewalten, äußerster Mut und Tapferkeit, der Reiz hoher Geldprämien, aber auch unbedingte Hilfsbereitschaft gehören zur Arbeit auf einem Bergungsschlepper. Dieses Buch veranschaulicht es in packenden Szenen.
Sprecher: Karl Kraus (Wien).
1 CD DAISY (4:59 h) H033387

Clark, Janet:

Sei lieb und büße :
Thriller.
Bindlach : Loewe, 2013.
Das Spiel ist aus. Die Maus ist tot. Die Katze hat gewonnen. Sina ist untröstlich. Weshalb musste ihre Familie ausgerechnet von Berlin nach Kranbach ziehen? Der einzige Lichtblick: Die angesagtesten Mädchen der Schule freunden sich mit ihr an und sogar ihr Schwarm Frederik scheint in sie verliebt zu sein. Aber kurz nach ihrem ersten Kuss verunglückt Rik und fällt ins Koma. Sina findet Halt bei ihren neuen Freundinnen, doch sie weiß nicht, dass hinter deren strahlender Fassade ein tiefer, grausamer Abgrund lauert. Plötzlich nimmt ein übles Spiel seinen Lauf, das Sinas schlimmste Albträume wahr werden lässt. Und ein Ende ist nicht abzusehen.
Sprecher: Katja Preuß (Leipzig).
1 CD DAISY (12:49 h) H028292

Doorly, Eleanor:

Madame Curie, die das Radium fand :
eine Lebensgeschichte für junge Menschen.
Wien : Zsolnay, 1953.
Aus dem Englischen von Edmund Th. Kauer.
Dies ist ein bewegendes Porträt einer intelligenten und mutigen Frau (1867 bis 1934), die das Radium entdeckte, Marie Curie. Das Buch basiert auf der Lebensbeschreibung durch ihre Tochter.
Sprecher: Gertrud Jungblut (Marburg).
1 CD DAISY (6:22 h) H033512

Fessel, Karen-Susan:

Und wenn schon!
Hamburg : Oetinger, 2002.
Manfreds Familie lebt von der Sozialhilfe. Für den 12-Jährigen bedeutet das, auf vieles zu verzichten, was für seine Klassenkameraden selbstverständlich ist. Ein Zwischenfall zwingt ihn darüber nachzudenken, was im Leben zählt. Der Jugendroman überzeugt durch die scharfsichtige Beobachtung kleiner Details und ihre treffende sprachliche Umsetzung. Eine unsentimentale Momentaufnahme einer Familiensituation, die in Deutschland nicht selten ist.
Sprecher: Axel Herbst (Marburg).
1 CD DAISY (3:45 h) H033513

Geda, Fabio:

Im Meer schwimmen Krokodile :
die wahre Geschichte von Enaiatollah Akbari.
München : Knaus, 2011.
Aus dem Italienischen von Christiane Burkhardt.
Der kleine Afghane Enaiat ist 10 Jahre alt, als seine Mutter ihn über die Grenze nach Pakistan bringt, um ihn der Verfolgung durch die Taliban zu entziehen. Hier überlässt sie ihn sich selbst und es beginnt eine jahrelange Odyssee des Jungen Richtung Westen über Iran, Türkei, Griechenland bis Italien, wo er schließlich eine neue Heimat findet. Die sehr anrührend und spannend erzählte wahre Geschichte einer Migration ist sowohl für Kinder und Jugendliche als auch Erwachsene sehr interessant zu lesen.
Sprecher: Sabine Velfe (Marburg).
1 CD DAISY (5:10 h) H033362

Gläser, Mechthild:

Die Buchspringer.
Bindlach : Loewe, 2015.
Während des Sommerurlaubs auf einer vergessenen Shetlandinsel erfährt Amy, dass sie als Mitglied der Familie Lennox of Stormsay über die Fähigkeit verfügt, in Bücher zu reisen und dort Einfluss auf die Geschichten zu nehmen. Schnell findet Amy Freunde in der Buchwelt: Schir Khan, der Tiger aus dem Dschungelbuch, hat stets wertvolle Ratschläge für sie, während Goethes Werther zwar seinen Liebeskummer in tintenhaltigen Cocktails ertränkt, Amy aber auch ein treuer Freund ist, seit sie ihn vor den Annäherungsversuchen der Hexen aus Macbeth gerettet hat. Lediglich die Idee, Oliver Twist Kaugummi zu schenken, war nicht die beste … Doch bald merkt Amy, dass die Buchwelt nicht so friedlich ist, wie sie zunächst scheint.
Sprecher: Ulrike Johannson (Hamburg).
1 CD DAISY (11:21 h) H033722

Hohlbein, Wolfgang:

Drachenfeuer.
München : Heyne, 2001.
Für den 12-jährigen Chris öffnet sich hinter einem Wasserfall plötzlich ein Bronzetor. Dahinter entdeckt er ein von Fabelwesen bevölkertes Land, bedroht von einem kriegerischen Volk. Nur der schlafende Drache aus dem eisigen Norden kann die Bewohner dieser Welt retten, und Chris soll ihn wecken.
Sprecher: Gisela Schulze (Zürich).
1 CD DAISY (18:29 h) H033745

Lea, Synne:

Leo und das ganze Glück.
Hamburg : Oetinger, 2013.
Aus dem Norwegischen von Maike Dörries.
Zusammen sind sie am glücklichsten: Der zehnjährige Leo, der unter einem verkürzten Bein leidet, und die gleichaltrige unternehmungslustige Mei. Mei spürt, dass in Leos Familie etwas nicht in Ordnung ist. Sie befreit Leo, wenn sein Vater ihn wieder mal im dunklen Keller eingesperrt hat. In ihrem geheimen Baumhaus verbringen Mei und Leo die Tage am liebsten. Aber dann entdeckt Leos Vater das Versteck. Ab 12.
Sprecher: Luzia Thaut (Zürich).
1 CD DAISY (3:54 h) H033763

Procházková, Iva:

Orangentage.
Mannheim : Bibliographischer Verlag, 2012.
Seitdem er Hanka kennengelernt hat, die so wunderbar nach Orangen duftet, fühlt sich Dareks Leben perfekt an. Als sein Vater sich einen lang gehegten Traum erfüllt und eine Pferdefarm auf ihrem Hof aufzieht, macht Darek begeistert mit. In seiner Begeisterung fällt ihm erst auf, dass sein Vater möglicherweise doch von anderen Dingen als einem Leben mit Pferden träumt, als es fast zu spät ist. Welchen Plan verfolgt sein Vater mit der Farm wirklich? – Ab 12 Jahre.
Sprecher: Steffi Böttger (Leipzig).
1 CD DAISY (10:45 h) H028293

Radauer, Leopold:

Fahrt zur Mitternachtssonne :
[Abenteuer in Lappland].
Graz : Verlag Styria, 1977.
Dieses Buch handelt von den Abenteuern zweier Münchner Jungen in Lappland.
Sprecher: Gertraud Frey (Wien).
1 CD DAISY (4:22 h) H033533

Literatur für Leser ab 15 Jahre

Hennig von Lange, Alexa:

Der Atem der Angst :
Thriller.
München : cbt-Verlag, 2013.
Sieben Jahren der Angst liegen hinter dem verschlafenen Städtchen St. Golden. Denn damals verschwand Louis' kleine Schwester, und als man sie fand, war sie tot. Begraben im dichten Wald, der den Ort wie eine geheimnisvolle Wildnis umgibt. Der Täter von damals wurde nie gefasst. Und jetzt scheint er zurückgekommen zu sein, denn die kleine Schwester von Louis' Freundin Michelle verschwindet spurlos. Kurz darauf ist auch Michelle verschollen. Während die Polizei nach den Mädchen fahndet, begibt sich Louis verzweifelt selbst auf die Suche. In den weiten Waldgebieten begegnet er Maya, einem seltsam verwilderten Mädchen, das mehr über den Täter zu wissen scheint. Louis und Maya beschließen, dass sie in diesem Spiel nicht länger die Gejagten sein wollen.
Sprecher: Matthias Bega (Leipzig).
1 CD DAISY (13:47 h) H031746

Ivanov, Petra:

Geballte Wut :
Roman.
Herisau : Appenzeller Verlag, 2014.
Sebastian Bischof, 20 Jahre alt, sitzt seit zwei Jahren in einem Maßnahmenzentrum. Seine Tat wiegt schwer, er hat das Leben zweier Jugendlicher zerstört. Woher kam die Wut, die ihn überrollte? Aufgewachsen in einem gutbürgerlichen Elternhaus, fehlte es ihm, zumindest in materieller Hinsicht, an nichts. – Die Autorin erzählt von Jugendgewalt in einer scheinbar heilen Welt, von Erwartungen, Hoffnungen und der Unfähigkeit, mit Enttäuschungen umzugehen.
Sprecher: Claudia Schätzle (Zürich).
1 CD DAISY (6:56 h) H033753

Belletristik

Abenteuerliteratur, Spannungsromane

Bosse, Malcolm J.:

Feuerschrift :
Roman.
Bern : Scherz, 1996.
Aus dem Englischen von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann.
Was wäre, wenn Jesus ein völlig anderer gewesen wäre? Die Apostel eine verschworene Gemeinschaft von Aufrührern im Kampf gegen die Römer? Das Neue Testament ein Machwerk? Einem angesehenen Londoner Antiquitätenhändler werden Informationen über eine geheimnisvolle Schriftrolle in der Wüste angeboten. Eine sensationelle Entdeckung steht bevor, denn ein Team von Topspezialisten nimmt die Jagd auf ...
Sprecher: Brigitte Slezak (Wien).
1 CD DAISY (17:31 h) H033386

McKinley, Tamara:

Das Land am Feuerfluss :
Roman.
Köln : Ehrenwirth, 2014.
Aus dem Englischen von Marion Balkenhol.
Australien 1946. Die jung verwitwete Becky kehrt mit ihrem kleinen Sohn Danny zu ihrer Familie nach Morgans Reach zurück. Ihr Mann ist im Krieg gefallen, doch seine Leiche wurde nie gefunden. Danny weigert sich zu glauben, dass sein Vater wirklich tot ist. Immer wieder unternimmt er Streifzüge ins Outback, um dort nach ihm zu suchen. Als Morgans Reach eines Tages von einem verheerenden Buschfeuer bedroht wird, fürchten die Bewohner um ihr Leben – und Danny ist spurlos verschwunden.
Sprecher: Vera Bommer (Zürich).
1 CD DAISY (10:49 h) H033770

Parkkinen, Leena:

Die alte Dame, die ihren Hut nahm und untertauchte :
Roman.
München : Limes-Verlag, 2014.
Aus dem Finnischen von Peter Uhlmann.
Die 83-jährige Karen hat ihr gegenwärtiges Leben hinter sich gelassen und ist mit dem Auto unterwegs zur Insel Fetknoppen, wo sie ihre Jugend verbracht hat. An einer Tankstelle gerät Karen in einen Raubüberfall. Es gelingt ihr, einen der Täter niederzustrecken und seine hochschwangere Komplizin in ihr Auto zu manövrieren. Zusammen setzen die beiden Frauen die Reise fort. Karens Ziel ist es, ihren Bruder Sebastian zu rehabilitieren, der in seiner Jugend unter Mordverdacht stand und sich das Leben nahm. Die 17-jährige Azar wiederum versucht, den Vater ihres Kindes vor der Abschiebung in den Iran zu retten.
Sprecher: Lara Körte (Zürich).
1 CD DAISY (12:09 h) H033795

Slade, Jack:

Raja - die weiße Cheyenne :
Westernroman.
Bergisch Gladbach : Bastei-Verlag Lübbe, 1995.
Abenteuerliches aus dem Wilden Westen.
Sprecher: Susanne Meier (Wien).
1 CD DAISY (4:11 h) H033566

Woodman, Richard:

Die Wracks von Trafalgar :
Kapitän Drinkwater in Nelsons letzter Schlacht ; Roman.
Band 6.
Fortsetzung unabhängig von: Die Korvette / Fortsetzung unabhängig: Der Mann unterm Fluß
Frankfurt am Main : Ullstein, 1987.
Aus dem Englischen von Uwe D. Minge.
Nach seinen Erfolgen von Admiral Nelson zum Kommandanten eines Linienschiffes berufen, erlebt Drinkwater die blutige Schlacht von Trafalgar im Oktober 1805 als Gefangener an Bord eines französischen Flaggschiffs.
Sprecher: Erwin Höfler (Stuttgart/Marburg).
1 CD DAISY (9:13 h) H033704

Biografien, Erinnerungen

Adler, H. G.:

Panorama :
Roman in zehn Bildern.
Wien : Zsolnay, 2010.
H.G. Adler, der aus Prag stammende Schriftsteller und Freund von Elias Canetti aus gemeinsamen Tagen in der Emigration in London, erzählt in seinem 1948 entstandenen Roman das Leben von Josef Kramer, eine unverkennbare Projektion des Autors: die behütete Kindheit in Prag, ein böhmisches Dorf namens Umlowitz, das Freimaurerinstitut Dresden-Striesen, zuletzt die Zwangsarbeiterlager sowie die KZ Auschwitz und Langenstein-Zwieberge und schließlich Schloss Launceston in England. Die Wiederentdeckung von Adlers großem autobiografischem »Panorama« zum 100. Geburtstag im Jahr 2010, einem der letzten Romane der sogenannten Prager Schule.
Sprecher: Alexander Gamnitzer (Leipzig).
1 CD DAISY (22:45 h) H033065

Arikha, Alba:

Wörterbuch einer verlorenen Welt.
Berlin : Berlin-Verlag, 2014.
Aus dem Englischen von Friederike Meltendorf.
Alba Arikhas Erinnerungsbuch erzählt von einer glamourösen Kindheit im Paris der Achtzigerjahre. Ihr Vater, der bekannte Maler Avigdor Arikha (1929 bis 2010), ist ein berühmter Künstler, ihre Mutter die Dichterin Anne Atik, ihr Pate Samuel Beckett. Doch der Vater ist auch ein Holocaustüberlebender, ein intellektueller Snob, gegen alles Moderne, streng mit seinen Töchtern und seiner Frau.
Sprecher: Friederike Meltendorf (Zürich).
1 CD DAISY (4:53 h) H033681

Arn, Karoline:

Elisabeth de Meuron- von Tscharner (1882-1980) :
der Wunsch der Löwin zu fliegen.
Oberhofen am Thunersee : Zytglogge-Verlag, 2014.
Intelligent, talentiert, energisch, aufbrausend verbringt Elisabeth ihre Jugend in Bern in einer patrizischen Familie, die den alten Zeiten nachlebt. Und fast ein Jahrhundert lang stellt sie sich dem Widerspruch zwischen Aufbruch und Tradition – in der Politik des Ersten und Zweiten Weltkriegs, in der Gesellschaft, aber auch in der Liebe. Sie gibt sich nie zufrieden und nie geschlagen. Das Wappen der von Tscharner, der Greif – halb Löwe, halb Adler –, dieser Stempel, haftet nicht nur auf den Briefbögen, sondern auch an ihr. – Die romanhafte Darstellung eines eindrücklichen Lebensweges.
Sprecher: Marianne Weber (Landschlacht).
1 CD DAISY (11:03 h) H033355

Bauer, Alfredo:

Der Mann von gestern und die Welt :
ein biographischer Roman um Stefan Zweig.
Wien : Edition Atelier, 1993.
Anspruchsvoller biografischer Roman um Stefan Zweig.
Sprecher: Maria Lussnigg (Wien).
1 CD DAISY (17:01 h) H033381

Cueni, Claude:

Script Avenue :
Roman.
Gockhausen : Wörtherseh-Verlag, 2014.
In diesem Roman erzählt der Schweizer Schriftsteller Claude Cueni die absolut ehrliche und ungeschönte Lebensgeschichte eines Menschen, der todkrank ist: nämlich seine Eigene. Mit viel Selbstironie und ohne den geringsten Funken Political Correctness zeichnet er ein opulentes Gemälde von den Sechzigerjahren bis in die Gegenwart. Ein Feuerwerk an Komik und Desaster, eine alle Sinne bezaubernde Betrachtung über die Kürze des Lebens, die Vergänglichkeit aller Dinge und die Versöhnung mit dem Tod.
Sprecher: Raphael Burri (Landschlacht).
1 CD DAISY (22:55 h) H033299

Grinkeviciute, Dalia:

Aber der Himmel - grandios.
Berlin : Matthes und Seitz, 2014.
Aus dem Litauischen von Vytene Muschik und Anna Husemann.
Nach der Annexion Litauens 1941 wird Dalia Grinkeviciute zusammen mit ihrer Mutter und ihrem Bruder von den Sowjets nach Sibirien deportiert. Ihre Jugendjahre verbringt sie in der Verbannung im Altai Gebiet und in der Arktis. 21-jährig gelingt Grinkeviciute die Flucht. Zurück in Litauen schreibt sie ihre Erinnerungen an die Verbannung in großer Eile auf lose Blätter und vergräbt sie aus Angst vor Entdeckung durch den KGB in einem Einweckglas im Garten. Kurz darauf wird sie vom KGB verhaftet und erneut deportiert. Nach ihrer Entlassung bleiben die Erinnerungen verschollen, erst nach ihrem Tod werden die Aufzeichnungen wie durch ein Wunder 1991 gefunden. Die lose Blattsammlung ist zu einem der wichtigsten Dokumente der litauischen Geschichte geworden und zeigt mit ungeheurer Sprachgewalt das Schicksal eines 14-jährigen Mädchens in der Verbannung auf.
Sprecher: Michela Gösken (Landschlacht).
1 CD DAISY (6:55 h) H033342

Handl, Joseph:

Romantische Leidenschaft :
Roman.
Graz : Stocker, 1956.
Begegnung zwischen Friedrich Schiller und Charlotte Kalb.
Sprecher: Siegfried Kienzle (Wien).
1 CD DAISY (12:19 h) H033457

Johansen, Hanna:

Der Herbst, in dem ich Klavier spielen lernte.
Zürich : Dörlemann, 2014.
Hanna Johansen protokolliert drei Monate aus ihrem Leben, in denen sie Klavier spielen lernt. Dabei reist sie in Gedanken zurück in ihre Kindheit in Norddeutschland. Der Wechsel von Beständigkeit und Verlust, von Fähigkeiten und Kräften und Fragen nach dem Zuhause treiben sie um. Wie lernte das Kind, das sie einmal war, die wichtigen Dinge für das Leben? Wie verändert sich das Lernen mit dem Älterwerden? Sie ist hartnäckig und merkt: »Sobald eine Schwierigkeit einigermaßen überwunden ist, kommt die nächste.«
Sprecher: Ingrid Heitmann (Zürich).
1 CD DAISY (9:07 h) H033757

Kaiser, Gloria:

Dona Leopoldina :
die Habsburgerin auf Brasiliens Thron ; Roman.
Graz : Verlag Styria, 1994.
Maria Leopoldine Josepha Caroline von Österreich (1797 bis 1826), Tochter Kaiser Franz I. und Kaiserin von Brasilien.
Sprecher: Margot Skofic (Wien).
1 CD DAISY (14:35 h) H033468

Kermani, Navid:

Dein Name :
Roman.
München : Hanser, 2011.
Es ist einer der ungewöhnlichsten Romane unserer Zeit. Kermani schreibt über alles, was es zu wissen gibt über sein Leben und das Leben überhaupt: die Gegenwart und die Vergangenheit seiner Familie, die Erinnerung an die gestorbenen Freunde und die mitreißende Lektüre Jean Pauls und Hölderlins. Die Geschichte seines Großvaters, der von Nahost nach Deutschland ging, wird zum Herzstück des Romans. Und immer wieder geht es um den Prozess des Schreibens.
Sprecher: Ursula Berlinghof; Christoph von Friedl (München).
2 CDs DAISY (30:56 h) / (31:51 h) H033712

Köhlmeier, Michael:

Zwei Herren am Strand :
Roman.
München : Hanser, 2014.
Winston Churchill und Charlie Chaplin – zwei Giganten der Weltgeschichte, so unterschiedlich wie nur möglich und doch enge Freunde. Michael Köhlmeier hat erkannt, was in diesem unglaublichen Paar steckt: die Geschichte des 20. Jahrhunderts zwischen Kunst und Politik, Komik und Ernst. Der arme Tramp und der große Staatsmann, in diesem verblüffenden Roman erleben sie die Geschichte des Jahrhunderts.
Sprecher: Karl Herbst (Wien).
1 CD DAISY (10:20 h) H033262

Sachau, Ursula:

Lucas der Maler :
biografischer Roman.
München : Ehrenwirth, 1995.
Rom im Jahre 1523. Der junge Pater Johannes aus Köln wird von Papst Clemens VII. beauftragt, in das »Ketzernest« Wittenberg zu reisen und von dort aus umfänglich über Lucas Cranach, dessen Arbeit und Kontakte zu berichten. Denn der Wittenberger Künstler hat eine respektlose Illustration von Clemens in Umlauf gebracht – und soll nun der Ketzerei überführt werden. Johannes begibt sich auf eine ereignisreiche Reise nach Wittenberg, wo es ihm gelingt, die Bekanntschaft mit Lucas Cranach und Martin Luther zu machen. Der arglose Cranach bietet ihm die Stelle eines Schreibers in seiner Werkstatt an …
Sprecher: Wolfgang Franz Sinhuber (Wien).
1 CD DAISY (13:26 h) H033547

Stern, Horst:

Mann aus Apulien :
die privaten Papiere des italienischen Staufers Friedrich II., römisch-deutscher Kaiser, König von Sizilien und Jerusalem, Erster nach Gott, über die wahre Natur der Menschen und der Tiere, geschrieben 1245- 1250.
München : Kindler, 1986.
Diese fiktive Autobiografie des »stupor mundi«, des Kaisers, über den die Welt staunte (1194 bis 1250), zeigt Haltung und Denken mittelalterlicher Menschen am Beispiel eines Mannes, der im Begriff war, beides zu überwinden.
Sprecher: Hans-Rudolf Spühler (Zürich).
1 CD DAISY (15:13 h) H033870

Tamaro, Susanna:

Ein jeder Engel ist schrecklich :
aus meinem Leben.
München : Piper, 2014.
Aus dem Italienischen von Barbara Kleiner.
Susanna Tamaro, als Kind hochsensibel und extrem schüchtern, wird in eine Familie geboren, von der sie nichts zu erwarten hat. So wächst sie, von den Eltern wenig beachtet und vom Bruder fast sadistisch gequält, in den 1960er Jahren in Triest auf. Was sie rettet, ist ihre Liebe zu Büchern und die wunderbare Gewissheit, dass die Welt trotz allem schön ist.
Sprecher: Veronika Suter (Zürich).
1 CD DAISY (8:18 h) H033822

Ulmann, Angela:

Doppelgängerin.
Eglisau : Elfundzehn-Verlag, 2013.
Angela verliert, bevor sie selbständig ist, beide Eltern. Als Backfisch bewohnt sie mutterseelenallein eine Fünfzimmer-Wohnung und lernt das Leben auf ernüchternde Weise kennen. In ihrem biografischen Buch erzählt die Autorin von ihrer ungewöhnlichen Kindheit in St. Gallen, ihrem Heranwachsen zur jungen Frau, dem Leben als Mutter im Appenzellerland unter dem Dach mit dem Schwiegervater und vom Auftauchen einer bisher unbekannten Schwester.
Sprecher: Lilly Friedrich (Zürich).
1 CD DAISY (3:40 h) H033826

Villain, Jean:

Damals in Allenwinden :
Roman.
Berlin : Verlag der Nation, 1978.
Der bedeutende Reporter Villain gestaltet in dem weitgehend autobiografischen Roman das Leben des Jungen Jan in einem privaten Schweizer Internat, wo die Kinder nicht Liebe und Wärme finden, sondern wo Unterordnung bis zur Aufgabe der Persönlichkeit verlangt wird.
Sprecher: Friedhelm Eberle (Leipzig).
1 CD DAISY (8:40 h) H004854

Wibmer-Pedit, Fanny:

Meinhard II :
der Einiger Tyrols ; biographischer Roman.
Innsbruck : Tyrolia-Verlag, 1995.
Meinhard II. (um 1238 bis 1295) aus dem Geschlecht der Meinhardiner war einer der bedeutendsten Fürsten des 13. Jahrhunderts und Stammvater der Linie Görz-Tirol. Er gilt als der Begründer Tirols als eigenständiges Land.
Sprecher: Christine Dorner (Wien).
1 CD DAISY (15:39 h) H033581

Winder, Ludwig:

Der Thronfolger :
ein Franz-Ferdinand-Roman.
Wien : Zsolnay, 2014.
Sarajevo, 28. Juni 1914: Mit 2 Pistolenschüssen tötet der 19-jährige Gavrilo Princip den habsburgischen Thronfolger Franz Ferdinand und dessen Frau Sophie. Der Auftakt zum Ersten Weltkrieg. 1937 erstmals erschienenes Psychogramm des Thronfolgers und das Porträt einer Epoche.
Sprecher: Friedrich Wagner (Wien).
1 CD DAISY (22:44 h) H033582

Wöss, Fritz:

Der Fisch beginnt am Kopf zu stinken :
Roman.
Hamburg : Zsolnay, 1960.
In diesem Roman beschreibt Fritz Wöss, wie er die russische Kriegsgefangenschaft, in die er bei der Schlacht um Stalingrad geraten ist, erlebt hat.
Sprecher: Frank Lester (Wien).
1 CD DAISY (23:22 h) H033586

Erotische Literatur

Camilleri, Andrea:

Mein Ein und Alles :
Roman.
Reinbek : Kindler, 2014.
Aus dem Italienischen von Annette Kopetzki.
Arianna ist 34 Jahre alt, äußerst schön und attraktiv. In ihrem älteren Ehemann hat sie einen liebevollen Komplizen. Infolge eines gravierenden Unfalls kann er ihre sexuellen Bedürfnisse nicht mehr befriedigen. So treffen die beiden ein Arrangement. Alles scheint glattzulaufen. Aber Arianna ist nur scheinbar naiver Natur, denn sie hütet ein abgründiges Geheimnis.
Sprecher: Cathrin Störmer (Zürich).
1 CD DAISY (3:50 h) H033692

Erzählungen, Novellen, Kurzgeschichten

Allen, Woody:

Wie du dir, so ich mir.
München : Rogner und Bernhard, 1978.
Aus dem Amerikanischen von Benjamin Schwarz.
Grotesk-satirische Erzählungen über Studenten, Gangster, Hitlers Friseur u.a.
Sprecher: Herbert Pendl (Wien).
1 CD DAISY (3:46 h) H033378

Beerbohm, Max:

Der zärtliche Betrüger.
München : Piper, 1957.
Aus dem Englischen von Käthe Kuhn.
Die Verwandlung eines Lebemannes zum wahren Liebhaber.
Sprecher: Helga Schick (Wien).
1 CD DAISY (1:19 h) H033382

Beutler, Maja:

Ich lebe schon lange heute :
Texte 1973 bis 2013.
Oberhofen am Thunersee : Zytglogge-Verlag, 2009.
In diesem Erzählband sind neben elf neuen Geschichten auch Texte aus den letzten 40 Jahren versammelt. Es ist ein spannender Rundblick auf ein Werk, das in den vergangenen Jahren als Beitrag zur weiblichen Literatur der Schweiz gewürdigt worden ist. Maja Beutler (Jahrgang 1936) lebt als freie Schriftstellerin in Bern. Sie war Mitarbeiterin des Schweizer Radios und schreibt auch für die Bühne.
Sprecher: Lilly Friedrich (Zürich).
1 CD DAISY (11:32 h) H033685

Chobot, Manfred:

Dorfgeschichten.
Weitra : Publ. P No 1, Bibliothek der Provinz, 1992.
Ein Wiener mit Zweitwohnsitz im Burgenland schreibt Dorfgeschichten. Seine profunde Orts- und Menschenkenntnis, kombiniert mit der Distanz des Zugereisten, ergibt den »Sehwinkel« unter dem der burgenländische Seewinkel betrachtet wird. Die Dorfgeschichten sind – so will es der Klappentext – »eine subjektive Bestandsaufnahme einer erfahrenen Wirklichkeit«.
Sprecher: Peter Faerber (Wien).
1 CD DAISY (2:08 h) H033395

Clavadetscher, Martina:

Sammler :
Erzählung.
Alpnach : Wallimann, 2014.
Sofia, eine junge Journalistin und Literaturkritikerin, findet im Antiquariat ein Buch, in das jemand lauter Gedichte eingeklebt und mit persönlichen Notizen versehen hat. Verbirgt sich darin ein Rätsel? Sofia ist elektrisiert von dem Buch und startet eine gefährliche Recherche nach dem vorherigen Besitzer.
Sprecher: Grit Röser (Zürich).
1 CD DAISY (4:19 h) H033694

Lavant, Christine:

Baruscha :
[Erzählungen].
Graz : Leykam, 1952.
Enthält die Erzählungen: Die goldene Braue. Baruscha. Der Messer-Mooth.
Sprecher: Ariane Calix (Wien).
1 CD DAISY (5:30 h) H033488

Lawrenjow, Boris A.:

Marina, die Meergeborene.
Berlin : Verlag Kultur und Fortschritt, 1964.
Aus dem Russischen.
Die Geschichte von Boris, der während eines Genesungsurlaubes das Mädchen Marina kennen und lieben lernt.
Sprecher: Hartmut Puls (Leipzig).
1 CD DAISY (1:12 h) H001569

Maltz, Albert:

So ist das Leben.
Ein glockenhelles Lachen.
Zwei Erzählungen.
Leipzig : Reclam, 1957.
Aus dem Amerikanischen.
Zwei packende Erzählungen aus dem Süden der USA.
Sprecher: Siegfried Loyda (Leipzig).
1 CD DAISY (2:49 h) H000304

Marcus, Ben:

An Land gehen :
Erzählungen.
Hamburg : Hoffmann und Campe, 2013.
Die fünfzehn Storys des amerikanischen Autors berichten verstörend und beunruhigend von Menschen, die vor sich selbst oder anderen schutzlos sind. Da ist zum Beispiel der Mann, der auf einem Familienfest von seiner Frau und dem Sohn erzählt, aber niemand glaubt, dass sie existieren. Oder der dickliche Professor, der auf einem Kreuzfahrtschiff hilflos seinen Studenten ausgeliefert ist.
Sprecher: Irina Schönen (Zürich).
1 CD DAISY (10:01 h) H033773

Munro, Alice:

Das Bettlermädchen :
Geschichten von Flo und Rose.
Frankfurt am Main : S. Fischer, 2014.
Aus dem Englischen von Hildegard Petry.
In zehn miteinander verknüpften Erzählungen, 1978 erstmals erschienen, entfaltet Munro die Geschichte zweier Frauen: Flo und Rose, Stiefmutter und Tochter.
Sprecher: Claudia Schätzle (Zürich).
1 CD DAISY (10:11 h) H033791

Poe, Edgar Allan:

Der Teufel im Glockenstuhl und andere Geschichten von Spott, Leid und Liebe.
Wien : Ullstein, 1948.
Aus dem Englischen von Gisela Etzel.
Der holländische Burgflecken Vondervotteimittis ist – oder vielmehr war – der schönste Ort der Welt. Dort gediehen fette alte Männchen, Kohlköpfe und Uhren. Besonders auf die Turmuhr waren die Bewohner von Vondervotteimittis sehr stolz. Bis ein seltsamer Geiger hinter dem Hügel hervorkam …
Sprecher: Helmut Schleser (Wien).
1 CD DAISY (7:52 h) H033525

Spiel, Hilde:

Die Dämonie der Gemütlichkeit :
Glossen zur Zeit und andere Prosa.
München : List, 1991.
Hilde Spiel: Erzählerin, Kritikerin und Feuilletonistin, Übersetzerin und Reporterin, Filmautorin und Historikerin. Sie bestach mit bemerkenswerten Essays und virtuosen Kulturberichten, mit einer Prosa, der es nicht an Eleganz und Verve fehlte. Ihre Aufzeichnungen und Tagebücher sind ein Selbstportrait, das ohne den Hintergrund der Donaumetropole nicht denkbar ist.
Sprecher: Eva Bruckner (Wien).
1 CD DAISY (12:25 h) H033570

Steinberger, Emil:

Wahre Lügengeschichten.
Montreux : Edition E, 2013.
Dreißig unglaublich wahrscheinliche Geschichten, die weder lange noch kurze Beine haben und trotzdem nicht unbedingt ungelogen sind.
Sprecher: Peter Holliger (Zürich).
1 CD DAISY (3:28 h) H033819

Tendrjakow, Wladimir F.:

Verwandlungsspiele des Frühlings.
Berlin : Verlag Volk und Welt, 1974.
Aus dem Russischen von Hilde Angarowa.
In dem Reifeprozess eines Kindes, das an der Schwelle zum Erwachsenen steht, werden in feinfühliger Durchdringung Wechselbeziehungen zwischen der wachsenden Persönlichkeit und ihrer Umwelt sichtbar gemacht.
Sprecher: Käte Koch (Leipzig).
1 CD DAISY (3:36 h) H004309

Timm, Uwe:

Der Freund und der Fremde :
eine Erzählung.
Köln : Kiepenheuer und Witsch, 2005.
Benno Ohnesorg, 1967 auf der Anti-Schah-Demonstration in Berlin erschossen, war Uwe Timms Freund und Gefährte, als beide Anfang der sechziger Jahre am Braunschweig-Kolleg das Abitur nachholten. Uwe Timm erzählt von dieser gewaltsam beendeten frühen Freundschaft, von den Erfahrungen einer Generation und vom Aufbruch eines Schriftstellers.
Sprecher: Michael Wolf (Marburg).
1 CD DAISY (5:05 h) H033750

Timm, Uwe:

Nicht morgen, nicht gestern :
Erzählungen.
Köln : Kiepenheuer und Witsch, 1999.
Ein Abendessen beendet eine ungewöhnliche Ehe. Eine junge Frau flieht mit verdorbenem Magen aus der Wohnung. Ein Lastwagenfahrer wird von zwei Frauen engagiert. Die tückische Rolle eines Schließfachs.
Sprecher: Günter Rohkämper (Münster).
1 CD DAISY (3:37 h) H033752

Tschinag, Galsan:

Auf der großen blauen Straße.
Zürich : Unionsverlag, 2007.
Erzählungen und Erinnerungen des mongolischen Autors, die während der letzten zwanzig Jahre entstanden. Sie berichten davon, wie er als Junge aus der Steppensiedlung nach Deutschland kommt, wie es für ihn viel zu staunen, zu erleben und zu lernen gibt.
Sprecher: Dirk Sikorski (Zürich).
1 CD DAISY (4:03 h) H033871

Fantasy, Horror

Hennen, Bernhard:

Bernhard Hennens große Elfen-Saga.
Band 4. Elfenkönigin :
Roman.
Fortsetzung von: Elfenlicht
München : Heyne, 2014.
Elfenkönigin Emerelle ist auf der Flucht und auf der Suche – nachdem die Trolle, die sich mit Gilmark auf dem Thron zu den Herrschern über Albenmark aufgeschwungen haben, den Schwertmeister Ollowain durch dunkle Machenschaften zum Duell mit Emerelle zwangen, legte sie Schwert und Krone nieder und verschwand. Nun wird sie von den gedungenen Mördern der Trolle gejagt, die ihren Einfluss noch immer fürchten. Ihre Flucht führt sie schließlich in das Verbrannte Land und dort erhält sie von einem Orakel den Hinweis auf die letzten Alben, die ihr helfen könnten ihrer Liebe zu Ollowain doch noch eine letzte Chance zu geben. Währenddessen bemüht sich der junge Trollkönig Gilmark entgegen der Wünsche der Mächte, die ihn steuern, mithilfe der Kobolde eine Flotte von Steppenschiffe zu bauen, um die Trolle aus dem eisigen Norden zu holen.
Sprecher: Alexander Gamnitzer (Leipzig).
2 CDs DAISY (24:26 h) / (13:21 h) H031773

Lauscher, Ernst Josef:

Ein Herr aus dem Jenseits :
Roman.
Frankfurt am Main : Eichborn, 1993.
Was, wenn der Tod streikt? Oskar Emmanuel Kapsaski hat nach fünfzig Dienstjahren als Tod von Wien genug von seinem Job. Kapsaski steigt aus, und mit einem Mal stirbt in der Donaustadt niemand mehr. Ein ganz unerhörter Vorgang, der im Diesseits wie im Jenseits reichlich Verwirrung stiftet ...
Sprecher: Alois Frank (Wien).
1 CD DAISY (6:52 h) H033487

Martin, George R. R.:

Der Heckenritter von Westeros :
das Urteil der Sieben.
München : Penhaligon-Verlag, 2013.
Aus dem Englischen von Joachim Körber.
Die Vorgeschichte zu »Das Lied von Eis und Feuer«. Ein Jahrhundert vor den Ereignissen in der Bestsellersaga nimmt ein Knappe namens Dunk das Schwert seines verstorbenen Herren an sich. Er will an einem Turnier teilnehmen, um selbst ein Ritter zu werden. Doch »Ser Duncan« hat noch viel zu lernen über die Welt der Edlen und Mächtigen. Beim Versuch, einen Platz im Turnier zu ergattern, macht er sich bald ebenso viele Feinde wie Freunde. Dunk ist ein fähiger Kämpfer mit einem starken Ehrempfinden. Doch wird das reichen, um ihn in den Augen der Welt als wahrer Ritter dastehen zu lassen? Oder ist er nur ein fehlgeleiteter junger Mann, der sich und andere in tödliche Gefahr bringt?
Sprecher: Günter Schoßböck (Leipzig).
1 CD DAISY (13:12 h) H033095

Mortimer, Sharon:

Das Haus der vergessenen Seelen.
Rastatt : Moewig, 1994.
Du befindest dich in einem Geisterhaus, raunte Glynis eine innere Stimme zu. Im Haus der vergessenen Seelen. In einem verfluchten Haus. Daran können auch die umfangreichen Umbauten nichts ändern. Den Fluch kann man nicht übertünchen. Er bleibt. Irgendwann wird die schöne Farbe abblättern und das wahre Ich des Hauses wieder zum Vorschein kommen.
Sprecher: Susanne Grohma (Wien).
1 CD DAISY (2:51 h) H033507

Schinagl, Helmut:

Neues vom Grafen D :
heitere Gruselgeschichten.
Innsbruck : Wort-und-Welt-Verlag, 1974.
Sprecher: Herbert Pendl (Wien).
1 CD DAISY (3:41 h) H033553

Wallner, Albert:

Mönch-Story :
[Hitlers Flucht aus Berlin am 30. 4. 1945] ; ein Tagebuchbericht.
Horn : Berger, 1968.
Fantastisches und ungewollt groteskes Werk. Der Autor gibt an, dass das bis heute verschollene Tagebuch Eva Brauns 1961 von einem tibetischen Mönch einem Deutschen übergeben wurde und dieser wiederum es von Eva Braun auf ihrer Flucht vor der rotchinesischen Armee erhalten habe. In Tibet haben sich Eva Braun und Adolf Hitler nach 1945 versteckt, Jaks zu züchten und Leibeigene zu halten.
Sprecher: Ariane Calix (Wien).
1 CD DAISY (5:03 h) H033576

Fremdsprachige Literatur

Doyle, Roddy:

A greyhound of a girl.
London : Marion Lloyd Books, 2011.
Text in Englisch.
12 year old Mary's beloved grandmother is near the end of her life. Letting go is hard – until Granny's long-dead mammy appears. Her ghost has returned to help her dying daughter say goodbye to the ones she loves. But first she needs to take them all on a road trip to the past.
Sprecher: Ray Bär (Zürich).
1 CD DAISY (4:19 h) H033699

Doyle, Roddy:

Wilderness.
London : Marion Lloyd Books, 2007.
Text in Englisch.
Tom and Johnny are with their mother on a husky expedition in Finland. For the boys, every minute in the icy wilderness is a thrill until the night their mother's sled disappears in a snowstorm. She's lost in the swirling darkness and it's up to them to rescue her.
Sprecher: Ray Bär (Zürich).
1 CD DAISY (5:51 h) H033700

Erzähl von deinem Leben :

Lebensbeschreibungen von eingeborenen Esten.
Tallinn : Estnische Bibliothek für Blinde, 2015.
Text in Russisch.
Sprecher: Tatyana Markacheva (Tallinn).
1 CD DAISY (16:41 h) H033675

Hmelevskaya, Joanna:

Das Zusammentreffen der Umstände.
Tallinn : Estnische Bibliothek für Blinde, 1999.
Text in Russisch.
Sprecher: Kira Serova (Tallinn).
1 CD DAISY (9:51 h) H023880

Katajeva-Valk, Nadezhda:

Dort, wo ich geboren worden bin.
Tallinn : Estnische Bibliothek für Blinde, 2015.
Text in Russisch.
Sprecher: Tatyana Markacheva (Tallinn).
1 CD DAISY (6:01 h) H033673

Kuuskemaa, Jüri:

Legenden und Erzählungen aus dem alten Tallinn.
Tallinn : Estnische Bibliothek für Blinde, 2015.
Text in Russisch.
Sprecher: Tatyana Markacheva (Tallinn).
1 CD DAISY (3:41 h) H033674

Orelli, Giorgio:

Un giorno della vita :
Erzählungen italienisch und deutsch.
Zürich : Limmat-Verlag, 2014.
Text in Deutsch, Italienisch.
Diese Erzählungen des Tessiner Autors, die ab den späten 1940er Jahren entstanden sind, spielen im dörflich-ländlichen Tessin und im Italien der Fünfzigerjahre. Mit dieser zweisprachigen Ausgabe liegen sie erstmals auch auf Deutsch vor.
Sprecher: Manuel Steccanella (Zürich).
1 CD DAISY (11:44 h) H033793

Rowling, Joanne K.:

Ein plötzlicher Todesfall.
Tallinn : Estnische Bibliothek für Blinde, 2015.
Text in Russisch.
Als Barry Fairbrother mit Anfang vierzig plötzlich stirbt, sind die Einwohner von Pagford geschockt. Denn auf den ersten Blick ist die englische Kleinstadt mit ihrem hübschen Marktplatz und der alten Kirche ein verträumtes und friedliches Idyll, dem Aufregung fremd ist. Doch der Schein trügt. Hinter der malerischen Fassade liegt die Stadt im Krieg. Krieg zwischen arm und reich, zwischen Kindern und ihren Eltern, zwischen Frauen und ihren Ehemännern, zwischen Lehrern und Schülern. Und dass Barrys Sitz im Gemeinderat nun frei wird, schafft den Nährboden für den größten Krieg, den die Stadt je erlebt hat. Wer wird als Sieger aus der Wahl hervorgehen – einer Wahl, die voller Leidenschaft, Doppelzüngigkeit und unerwarteter Offenbarungen steckt?
Sprecher: Tatyana Markacheva (Tallinn).
1 CD DAISY (19:57 h) H033676

Small, Bertrice:

Die Unbeugsame.
Tallinn : Estnische Bibliothek für Blinde, 1997.
Text in Russisch.
Sprecher: Kira Serova (Tallinn).
1 CD DAISY (16:17 h) H023867

Smith, Zadie:

White teeth.
London : Penguin Books, 2001.
Text in Englisch.
Set in London and spanning more than 25 years, with recollections and accounts back to earlier days, this novel presents the combined story of the Jones and Iqbal families. The friendship of Archibald and Samad dates back to their shared, if somewhat bizarre, experiences during World War II. Their much younger wives and the children become like one family out of habit and self-defense. They grow and change (or not) as the years progress, and there is a sort of predestined circularity of the events and outcomes.
Sprecher: Ray Bär (Zürich).
1 CD DAISY (22:55 h) H033869

Tuulik, Jüri:

Regen in Gibraltar :
Roman und Erzählungen.
Tallinn : Estnische Bibliothek für Blinde, 1999.
Text in Russisch.
Sprecher: Ilya Malkin (Tallinn).
1 CD DAISY (6:34 h) H023876

Vassiljeva, Larissa:

Die Kinder des Kreml.
Tallinn : Estnische Bibliothek für Blinde, 2015.
Text in Russisch.
Sprecher: Tatyana Markacheva (Tallinn).
1 CD DAISY (13:07 h) H033670

Vassiljeva, Larissa:

Die Kremlfrauen.
Tallinn : Estnische Bibliothek für Blinde, 2015.
Text in Russisch.
Sprecher: Tatyana Markacheva (Tallinn).
1 CD DAISY (21:34 h) H033671

Vilde, Eduard:

Krieg in Machtra.
Tallinn : Estnische Bibliothek für Blinde, 2004.
Text in Russisch.
Sprecher: Tatyana Markacheva (Tallinn).
1 CD DAISY (16:51 h) H023682

Zetterberg, Seppo:

Geschichte der Estnischen Republik.
Tallinn : Estnische Bibliothek für Blinde, 2015.
Text in Russisch.
Sprecher: Tatyana Kosmynina (Tallinn).
1 CD DAISY (19:36 h) H033672

Gegenwartsliteratur (ab 1945)

Ganijewa, Alissa:

Die russische Mauer :
Roman.
Berlin : Suhrkamp, 2014.
Aus dem Russischen von Christiane Körner.
Als der junge dagestanische Reporter Schamil das Gerücht vernimmt, dass die Russen eine Mauer um den Nordkaukasus bauen wollen, misst er dem nicht allzu viel Bedeutung bei und führt sein Leben weiter wie bisher. Doch der tiefe Zwiespalt zwischen erstarkenden islamistischen Tendenzen und dem modernen, westlich-russisch geprägten Lebensstil tangiert alsbald auch Schamil: Seine Verlobte Madina verlässt ihn, um einen islamistischen Kämpfer zu heiraten. Die Spannungen zwischen Russen und Kaukasiern spitzen sich zu und münden in eine Spirale der Gewalt.
Sprecher: Daniel Kasztura (Zürich).
1 CD DAISY (8:00 h) H033739

Walther, Joachim:

Sechs Tage Sylvester.
Berlin : Verlag Neues Leben, 1970.
Der ausführliche Lebenslauf, den Bernd Sylvester bei seiner Bewerbung zur Presse vorlegen muss, ist ihm Anlass, seinen Lebensweg zu überdenken. Der Autor gestaltet das Wachsen junger Menschen in der DDR, wobei ihm besonders an den Problemen der Studenten gelegen war.
Sprecher: Dieter Bellmann (Leipzig).
1 CD DAISY (9:03 h) H003546

Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Soziales

Bart, Jean:

Europolis :
Roman.
Berlin : Verlag der Nation, 1974.
Aus dem Rumänischen von Alfred Kittner.
Die Einwohner einer rumänischen Hafenstadt knüpfen verschiedene Hoffnungen und Spekulationen an die Rückkehr eines ehemaligen Mitgliedes der griechischen Kolonie.
Sprecher: Marlies Reusche (Leipzig).
1 CD DAISY (11:38 h) H004111

Boyle, Tom Coraghessan:

Hart auf hart :
Roman.
München : Hanser, 2015.
Aus dem Englischen von Dirk van Gunsteren.
T. C. Boyle erkundet in seinem Roman die dunkle Seite der USA. Adam, den seine Eltern nach etlichen Schulverweisen und Therapiesitzungen aufgegeben haben, ist eine wandelnde Zeitbombe: In der Wildnis, wo er ein Schlafmohnfeld angelegt hat, führt er ein Einsiedlerleben und hortet Waffen gegen imaginäre Feinde. Aber es gibt jemanden, der sich in ihn verliebt. Sara hat ebenfalls ausreichend Feindbilder: Spießertum, Globalisierung, Verschwörer und die Staatsgewalt. Als sie Adam am Straßenrand aufgabelt, beginnt eine leidenschaftliche Liaison. Doch bald merkt Sara, dass Adam es ernst meint mit den Feinden, sehr ernst.
Sprecher: Uwe Schröder (Leipzig).
1 CD DAISY (14:58 h) H033071

Fairbairn, Ann:

Und wählte fünf glatte Steine :
Roman.
Berlin : Aufbau-Verlag, 1976.
Aus dem Amerikanischen von Mark W. Rien.
Im Mittelpunkt steht der Afroamerikaner Champlin, der sich vorbehaltlos für den Bürgerrechtskampf in den Südstaaten einsetzt und, kaum 30-jährig, von einem Rassisten erschossen wird.
Sprecher: Hans Lanzke (Leipzig).
2 CDs DAISY (23:53 h) / (15:50 h) H004815

Glattauer, Daniel:

Geschenkt :
Roman.
Wien : Deuticke, 2014.
Gerold Plassek ist Journalist bei einer Gratiszeitung. Bei ihm im Büro sitzt der 14-jährige Manuel, dessen Mutter im Ausland arbeitet. Er beobachtet Gerold beim Nichtstun und ahnt nicht, dass dieser Versager sein Vater ist. Gerold fehlt jeder Antrieb, die Stammkneipe ist sein Wohnzimmer und der Alkohol sein verlässlichster Freund. Plötzlich kommt Bewegung in sein Leben: Nach dem Erscheinen seines Artikels über eine überfüllte Obdachlosenschlafstätte trifft dort eine anonyme Geldspende ein. Das ist der Beginn einer Serie von Wohltaten, durch die Gerold immer mehr in den Blickpunkt der Öffentlichkeit rückt. Und langsam beginnt auch Manuel, ihn zu mögen.
Sprecher: Johannes Spitzl (Wien).
1 CD DAISY (11:05 h) H033265

Khadra, Yasmina:

Die Lämmer des Herrn :
Roman.
Berlin : Aufbau-Taschenbuch-Verlag, 2011.
Aus dem Französischen von Regina Keil-Sagawe.
Ein algerisches Dorf, Anfang der 1990er Jahre. Drei Freunde – der Polizist Allal, der Lehrer Kada, der arbeitslose Jafer – lieben dasselbe Mädchen. Als Sarah sich für Allal entscheidet, geht der junge Lehrer enttäuscht und mit gebrochenem Herzen zu den Mudschaheddin nach Afghanistan. Als glühender Fundamentalist kehrt er zurück, um den Islamismus in seim Dorf anzufeuern und sich an Allal für seine verlorene Liebe zu rächen. Und der Racheplan nimmt seinen mörderischen Lauf.
Sprecher: Uwe Schröder (Leipzig).
1 CD DAISY (6:05 h) H030081

Lethem, Jonathan:

Der Garten der Dissidenten :
Roman.
Stuttgart : Tropen-Verlag, 2014.
Aus dem Amerikanischen von Ulrich Blumenbach.
Der Autor porträtiert eine zerrissene New Yorker Familie, die sich dem Mainstream verweigert, über drei Generationen und zeichnet so ein exemplarisches Bild der amerikanischen Gesellschaft von etwa 1950 bis heute. Rose Zimmer wird 1955 aus der kommunistischen Partei ausgeschlossen, hält aber eisern an ihren Überzeugungen fest. Ihre Tochter flieht vor Roses erdrückendem Einfluss in die New-Age-Bewegung und Enkel Sergius wächst schließlich in einer Welt auf, in der gesellschaftliche Ideale bloß noch belächelt werden.
Sprecher: Esther Becker (Zürich).
1 CD DAISY (16:03 h) H033766

Morgan, Marlo:

Traumreisende.
München : Goldmann, 2000.
Aus dem Amerikanischen von Elke vom Scheidt.
Beatrice Lake vom Stamm der Aborigines erblickt das Licht der Welt fernab der Zivilisation, weit draußen im australischen Outback. Doch schon wenige Stunden nach ihrer Geburt wird sie von ihrer Mutter getrennt und in die Obhut eines Waisenhauses gegeben. Als Beatrice heranwächst, wird der Wunsch, das Rätsel ihrer Vergangenheit zu ergründen, immer drängender. Und so bricht sie auf zu einer Reise in die Welt der australischen Aborigines. Es wird eine Reise, die ihr Leben für immer verändert.
Sprecher: Isabel Schaerer (Zürich).
1 CD DAISY (11:34 h) H033784

Nevo, Eshkol:

Vier Häuser und eine Sehnsucht :
Roman.
München : Deutscher Taschenbuch-Verlag, 2007.
Aus dem Hebräischen von Anne Birkenhauer.
Ein Haus in einem Jerusalemer Vorort beherbergt ein Studentenpaar, eine junge Familie und ein Elternpaar, dessen Sohn im Libanon gefallen ist. Ein arabischer Bauarbeiter erkennt das Haus seiner vertriebenen Eltern. Aus den unterschiedlichen Perspektiven ergibt sich ein Chor des Lebens in Israel, konfliktreich und doch versöhnlich.
Sprecher: Monika Steffens (Münster).
1 CD DAISY (16:04 h) H033204

Nurpeissow, Abdishamil:

Blut und Schweiß.
Band 1. Morgendämmerung :
Roman.
Fortsetzung: Irrwege
Berlin : Aufbau-Verlag, 1971.
Aus dem Russischen von Wilhelm Plackmeyer.
Ein Roman vom Aufbegehren der kasachischen Hirten und Fischer vom Aralsee gegen das despotische Regime der Beis und Unternehmer zu Beginn des 20. Jahrhunderts.
Sprecher: Marlies Schreck (Leipzig).
1 CD DAISY (10:55 h) H003706

Peltzer, Ulrich:

Teil der Lösung :
Roman.
Zürich : Ammann, 2007.
Der Journalist Christian Eich, Ende Dreißig, hält sich mit Gelegenheitsaufträgen über Wasser. Für eine Story sucht er Kontakt zu Ehemaligen der Roten Brigaden und will zu diesem Zweck nach Paris reisen, doch zunächst läuft ihm die Studentin Nele über den Weg, in die er sich heftig verliebt ... Subtil verbindet Ulrich Peltzer eine atemberaubende Liebesgeschichte mit der Beobachtung neuer politischer Bewegungen.
Sprecher: Manfred Fenner (Marburg).
1 CD DAISY (14:28 h) H033749

Veronesi, Sandro:

Die Berührten :
Roman.
Stuttgart : Klett-Cotta, 2014.
Aus dem Italienischen von Michael von Killisch-Horn.
Der Roman erzählt vom süßen Leben junger Leute im Rom der 1980er Jahre. Der junge Grafologe Mète lässt sich treiben: auf Partys und von einer Affäre zur nächsten. Auf Bitten seines Vaters soll er sich um seine Halbschwester kümmern, als die Eltern der beiden ihre Hochzeitsreise antreten. Sie zieht bei ihm ein und er verfällt der sinnlich-verführerischen Belinda. Damit ist die Katastrophe nicht mehr abzuwenden.
Sprecher: Silvester von Hösslin (Zürich).
1 CD DAISY (11:00 h) H033828

Wallace, David Foster:

Der bleiche König :
ein unvollendeter Roman.
Köln : Kiepenheuer und Witsch, 2013.
Aus dem Amerikanischen von Ulrich Blumenbach.
Claude Sylvanshine wird an die amerikanische Bundessteuerbehörde versetzt. Er lernt Kollegen kennen, die an der Monotonie ihrer Arbeit und damit auch ihres Lebens verzweifeln. Welche Lebensgeschichten führten dazu, dass sie mehr oder weniger freiwillig diesen Beruf ergriffen? Posthum erschienener, fragmentarischer Roman des 2008 verstorbenen Autors.
Sprecher: Samuel Streiff (Zürich).
1 CD DAISY (26:14 h) H033832

Wolfe, Tom:

Back to blood :
Roman.
München : Blessing, 2013.
Aus dem Amerikanischen von Wolfgang Müller.
Die Freiheit ist nur 20 Meter entfernt für den kubanischen Flüchtling, der sich auf den Mast einer Luxusjacht vor Miami geflüchtet hat. Aber dann wird er vor den Augen von Millionen Fernsehzuschauern in einer spektakulären Aktion live verhaftet. Und das ausgerechnet vom gutmütigen Nestor, einem Polizisten mit kubanischen Wurzeln, der unter seinen weißen Vorgesetzten leidet. Für seine Familie und Landsleute ist Nestor damit ein Verräter, für die Weißen ein Held und Musteramerikaner.
Sprecher: Jonas Rüegg (Zürich).
1 CD DAISY (26:23 h) H033839

Historische Romane

Betts, Charlotte:

Die Heilerin von London :
historischer Roman.
Reinbek : Rowohlt-Taschenbuch-Verlag, 2012.
Aus dem Englischen von Ulrike Thiesmeyer.
Von der Stiefmutter vertrieben, ist Susannah, die Tochter des Apothekers, vollkommen mittellos. Schließlich fügt sie sich in die Heirat mit dem wesentlich älteren Henry. Der Kaufmann lebte lange in Barbados. Ein dunkles Geheimnis umgibt ihn, und Susannah fürchtet sich zunehmend in dem fremden Haus. Nur die Besuche von Henrys Cousin können sie aufheitern. William ist Arzt und weiß Susannahs medizinische Kenntnisse zu schätzen. Als die Pest sich ausbreitet und London kurz darauf in Flammen steht, wird Susannahs Wissen immer wertvoller. Aber kann sie auch ihr eigenes Herz heilen?
Sprecher: Maja Chrenko (Leipzig).
1 CD DAISY (15:11 h) H031753

Bienert, Thomas:

Das Vermächtnis der Landgrafen :
ein Wartburg-Roman.
Erfurt : Sutton, 2014.
Eisenach 1259. Der angesehene Bürger Dietmar Hellgreve setzt sich selbstlos für die Rechte und den Schutz seiner Stadt ein. Im Auftrag des neuen Landesherrn, des Wettiner Landgrafen Albrecht, entlarvt er den Raubritter Herwig von Hörselgau als Mörder an zwei Eisenacher Bürgern und zieht sich dessen flammenden Hass zu. Zugleich schafft er sich damit mächtige Feinde, denn die Hintermänner der Freveltat bleiben unentdeckt. Als wenig später Sophie von Brabant, Tochter der heiligen Elisabeth, und ihr Schwiegersohn, der Herzog von Braunschweig, den Krieg um die Thüringer Erbfolge neu entfachen und Eisenach besetzen, bleibt Hellgreve nur die Flucht auf die Wartburg, die er gemeinsam mit den Getreuen der Landgrafen verbissen gegen die Eindringlinge verteidigt, denen sich sein rachsüchtiger Widersacher angeschlossen hat.
Sprecher: Matthias Bega (Leipzig).
1 CD DAISY (17:39 h) H033070

Camilleri, Andrea:

Die Revolution des Mondes :
Roman.
Zürich : Nagel und Kimche, 2014.
Aus dem Italienischen von Karin Krieger.
Als 1677 in Sizilien der Vizekönig an Herzverfettung stirbt, reiben sich die Staatsräte die Hände: endlich sich nach Herzenslust bereichern! Doch sie haben nicht mit der jungen Witwe gerechnet, der unfassbar schönen Eleonora de Moura. Zielstrebig besteigt sie den Thron, und einen Monat lang lehrt sie die Höflinge, die korrupten Adeligen und Pfaffen das Fürchten. Sie hilft den Armen und setzt Reformen durch. Schon feiert das Volk sie als Retterin, da wird sie vom König abberufen. Der Roman erzählt von einer vergessenen Revolutionärin und davon, wie, für einen kurzen Moment in der Geschichte, das Gute möglich schien.
Sprecher: Michela Gösken (Landschlacht).
1 CD DAISY (7:24 h) H033300

Chaudière, Frédéric:

Geschichte einer Stradivari.
Berlin : Wagenbach, 2007.
Aus dem Französischen von Sonja Finck.
Die abenteuerliche Biographie einer 300 Jahre alten Geige: Der französische Autor Frédéric Chaudière, selbst Geigenbauer, erzählt farbig und kenntnisreich die wechselhafte Lebensgeschichte eines Instruments und der Menschen, die im Laufe der Jahrhunderte mit ihm in Berührung kamen. Ihre abenteuerliche Reise wird über die Werkstatt Stradivaris in Cremona bis nach Paris, London und New York gehen.
Sprecher: Matthias Flückiger (Landschlacht).
1 CD DAISY (5:43 h) H033297

Cornwell, Bernard:

Starbuck.
Band 1. Der Rebell :
Roman.
Fortsetzung: Der Verräter
Reinbek : Rowohlt Polaris, 2013.
Aus dem Englischen von Karolina Fell.
Frühjahr 1861: in den Vereinigten Staaten von Amerika stehen die Zeichen auf Bürgerkrieg. Nathaniel Starbuck, Sohn eines überfrommen Pastors und Südstaaten-Hetzers aus Boston, muss nach einem Skandal die Flucht ergreifen. Diese führt ihn nach Virginia, wo er beinahe gelyncht wird, weil man ihn für einen Spion der Yankees hält. Rettung kommt in letzter Minute von Washington Faulconer. Dieser hat genug Geld, um ein eigenes Regiment gegen die Nordstaaten aufzustellen. Nathaniel wird zuerst Offizier in Faulconers Diensten, dann Kriegsheld, am Ende aber zum erbitterten Feind seines Gönners.
Sprecher: Matthias Albold (Landschlacht).
1 CD DAISY (19:16 h) H033321

Cornwell, Bernard:

Starbuck.
Band 2. Der Verräter :
Roman.
Fortsetzung von: Der Rebell / Fortsetzung: Der Gegner
Reinbek : Rowohlt Polaris, 2013.
Aus dem Englischen von Karolina Fell.
1861 – Amerika im Sezessionskrieg. Captain Nate Starbuck, gefeierter Kriegsheld der Konföderierten, bewährt sich in der Schlacht von Ball's Bluff aufs Neue. Doch Captain Starbuck hat mächtige Neider und Gegner, und es ist nur eine Frage der Zeit, bis man den ehemaligen Nordstaatler des Verrats bezichtigt und aufs Brutalste verhört. Starbuck erkennt, dass es nur einen Ausweg gibt: er muss wirklich zum Spion werden, zum Spion für den Süden. Es beginnt eine gefährliche Odyssee mitten hinein ins nördliche Feindesland, das einst seine Heimat war.
Sprecher: Matthias Albold (Landschlacht).
1 CD DAISY (19:53 h) H033322

Cowell, Stephanie:

Der Medicus von London :
Roman.
München : Piper, 1997.
Aus dem Amerikanischen von Carina von Enzenberg.
England im 17. Jahrhundert: Vor dem Hintergrund intriganter Machtspiele am Hof des Königs und erbitterter Richtungskämpfe innerhalb der großen Kirchen entsteht die schillernde Lebensgeschichte des Medicus und Gelehrten Nicholas Cooke und seiner zaghaft erwachenden Liebe zu Cecily.
Sprecher: Oliver Hebeler (Wien).
1 CD DAISY (15:17 h) H033399

Durst-Benning, Petra:

Die Jahrhundertwind-Trilogie.
Band 3. Bella Clara :
Roman.
Fortsetzung von: Die Champagnerkönigin
Berlin : List, 2015.
1906: Clara Gropius kann die Herrschsucht ihres Mannes nicht mehr ertragen und lässt sich scheiden. Sie verliert alles, vor allem das Sorgerecht für ihre Kinder. Mittellos versucht sie, an ihre Ausbildung in der Apotheke ihrer Eltern anzuknüpfen. Doch als geschiedene Frau ist sie ein Skandal. Niemand will sie einstellen, sie wird wie eine Ausgestoßene behandelt. Nur ihre Freundinnen Josephine und Isabelle stehen ihr bei. Und tapfer hält Clara an ihren Träumen fest, sie zieht an den Bodensee und baut sich dort ein neues Leben auf. Mit einer selbstgemachten Creme beginnt es, ihre Schönheitsrezepte finden großen Anklang, schließlich revolutioniert Claras Naturkosmetik die Gewohnheiten ihrer Kundinnen. Aber zu keinem Zeitpunkt trösten Erfolg, Ruhm und die Aufmerksamkeit der Männer sie über den großen Verlust in ihrem Leben hinweg: Clara sehnt sich nach ihren Kindern.
Sprecher: Maja Chrenko (Leipzig).
1 CD DAISY (19:37 h) H033112

Faes, Urs:

Sommer in Brandenburg :
Roman.
Berlin : Suhrkamp, 2014.
Ihnen ist nur ein kurzes Glück vergönnt, als sich Lissy Harb und Ron Berend 1938 auf einem brandenburgischen Landgut kennenlernen, wo jüdische Jugendliche auf die Ausreise nach Palästina vorbereitet werden. Denn nur Lissy wird das begehrte Zertifikat bekommen.
Sprecher: Hanspeter Bader (Zürich).
1 CD DAISY (7:52 h) H033727

Fuller, Gregory:

Das stumpfe Schwert :
Roman des Spätmittelalters.
Gernsbach : Katz, 1991.
Das abenteuerliche Leben eines englischen Bauern im 14. Jahrhundert.
Sprecher: Wolfgang Franz Sinhuber (Wien).
1 CD DAISY (7:09 h) H033430

Gaillard, Robert:

Die Götter sind heimgekehrt :
Roman.
Wien : Neff, 1957.
Aus dem Französischen von Hermann Schreiber.
Die Eroberung des aztekischen Kaiserreiches durch die Spanier unter Cortez.
Sprecher: Horst Christiani (Wien).
1 CD DAISY (20:18 h) H033431

Guillou, Jan:

Brückenbauer-Trilogie.
Band 3. Die Heimkehrer :
Roman.
Fortsetzung von: Die Brüder
München : Heyne, 2014.
Aus dem Schwedischen von Lotta Rüegger und Holger Wolandt.
Im April 1918 lebt der wohlhabende Ingenieur und Bauunternehmer Lauritz Lauritzen in Saltsjöbaden, einem feinen Stadtteil von Stockholm, seine beiden jüngeren Brüder Oscar und Sverre verwalten das Vermögen der Familie in Berlin. Lauritz und Oscar haben Familie; sie sind sich unsicher, was sie von Hitler zu halten haben. Lauritz' Sohn Harald wird bald ein hoher SS-Offizier ohne Skrupel. Nur Sverre und die (deutschen) Ehefrauen Ingeborg und Christa, sowie Haralds Schwester Johanne sind skeptisch bis linksintellektuell. Als in Deutschland die Nationalsozialisten an die Macht kommen, nehmen die Schikanen im Alltag zu und die Brüder fliehen nach Schweden.
Sprecher: Lisa Bistrick (Münster).
1 CD DAISY (14:10 h) H033433

Haluschka, Helene:

Im Schatten des Königs :
Roman.
München : Ehrenwirth, 1948.
Historischer Roman aus dem Frankreich des 17. Jahrhunderts.
Sprecher: Jo List (Wien).
1 CD DAISY (15:29 h) H033456

Herman, George:

Leonardos Turm :
historischer Roman.
Bergisch Gladbach : Bastei-Verlag Lübbe, 1995.
Aus dem Englischen von Hans Freundl.
Herzog Ludovico von Mailand gerät im Herbst 1498 in größte Bedrängnis: Französische Truppen sind im Anmarsch, und auch die für ihre Skrupellosigkeit berüchtigte Sippe der Borgias streckt die Finger nach dem Herzogtum aus. In dieser angespannten Lage muss der Herzog sich auch noch mit Anschlägen aus den eigenen Reihen auseinandersetzen.
Sprecher: Traute Furthner (Wien).
1 CD DAISY (12:26 h) H033460

Hlawaty, Graziella:

Die Stadt der Lieder :
Roman.
Wien : Zsolnay, 1995.
Die 15-jährige Ilse durchlebt die Endphase des Zweiten Weltkriegs in Wien einerseits frohgemut und das Leben genießend, andererseits mit einer intensiven Aufnahmefähigkeit für Dinge, die sich zwischen den Zeilen abspielen. – Der Roman spiegelt die persönlichen Erfahrungen der Autorin wider.
Sprecher: Brigitte Hlatky (Wien).
1 CD DAISY (8:36 h) H033464

Köhlmeier, Michael:

Kalypso :
Roman.
München : Piper, 1997.
Zerrissen zwischen der Sehnsucht nach der Heimat, der Gattin Penelope, dem Sohn Telemach und der Begierde nach Kalypso, kann Odysseus sich nicht entscheiden ... Auch in seinem zweiten Roman über das homerische Epos schlägt Michael Köhlmeier gekonnt den Bogen von der Antike in unsere Zeit.
Sprecher: Wolfgang Franz Sinhuber (Wien).
1 CD DAISY (12:22 h) H033472

Lechleitner, Walter:

Retter der Heimat :
Geschichte (n) aus dem Lechtal ; [historischer Heimatroman].
Reutte : Ehrenberg-Verlag, 2011.
Ein sagenumwobenes versunkenes Dorf, Handels- und Liebesbeziehungen vom Mittelmeer bis zur Nordsee sowie menschliche Nöte, Tragödien und Triumphe lassen das Zeitalter der Renaissance am Beispiel des Tiroler Lechtals aufleben. Der Bergbau spielt dort und in den Seitentälern eine wichtige Rolle. Basierend auf historischen Tatsachen erzählt der Autor von den Nachfahren seiner ersten Romanhelden.
Sprecher: Karl Herbst (Wien).
1 CD DAISY (22:21 h) H033489

Leigh, Tamara:

Bis aller Hass erlischt.
Bergisch Gladbach : Bastei-Verlag Lübbe, 1995.
Aus dem Englischen von Wilfried Oppermann.
England 1156: Vier Jahre hat Lizann Balmaire auf den Augenblick der Rache gewartet, bis sie in Ranulf Wardieu den Mann wieder zu erkennen glaubt, der sie damals überfallen hat, um ihr Gewalt anzutun. Liezanne lässt ihn gefangen nehmen und fordert ihn zum Zweikampf heraus. Doch weil ihr in der Stunde des Triumphes Zweifel kommen, schenkt sie ihm die Freiheit ̃ und wird kurz darauf seine Gefangene. Aber mehr als ihren Entführer fürchtet sie plötzlich ihre eigenen Wünsche und Sehnsüchte …
Sprecher: Silvia Steindl (Wien).
1 CD DAISY (8:16 h) H033492

Maalouf, Amin:

Samarkand :
Roman.
München : Droemer Knaur, 1992.
Aus dem Französischen von Widulind Clerc-Erle.
Samarkand im 11. Jahrhundert: Der bedeutendste Philosoph, Mathematiker und Astronom des Orients, Omar Khajjam, wird als Ungläubiger verfolgt. Seine geheimen und gefährlichen Gedanken hat er im Rubaijat niedergeschrieben, doch die wertvolle Handschrift ist verschollen. Erst Jahrhunderte später taucht sie auf rätselhafte Weise auf der Titanic auf …
Amin Maalouf entfaltet die exotische, fremde Welt des Orients und erzählt vom abenteuerlichen Leben des sagenumwobenen Gelehrten, von dessen Verstrickungen in die Macht, von seiner Liebe zu der schönen Dichterin Dschahane – und verfolgt den wundersamen Weg der geheimnisvollen Schrift bis ins 20. Jahrhundert.
Sprecher: Martin M. Schwarz (Marburg).
1 CD DAISY (10:58 h) H033490

Merle, Robert:

Fortune de France.
Band 04. Noch immer schwelt die Glut :
Roman.
Fortsetzung von: Die gute Stadt Paris / Fortsetzung: Paris ist eine Messe wert
Berlin : Aufbau-Taschenbuch-Verlag, 2003.
Aus dem Französischen von Christel Gersch.
Zwei Jahre nach der blutigen Bartholomäusnacht kehrt Pierre de Siorac als Leibarzt König Heinrich III. nach Paris zurück. Frankreich jedoch ist noch immer ein tief zerrissenes Land und so hat Pierre vielfältige Abenteuer, Duelle und Attentate zu überstehen.
Sprecher: Michael Schroeter (Bonn).
1 CD DAISY (20:53 h) H033499

Meyer, Thomas:

Rechnung über meine Dukaten :
Roman.
Zürich : Salis-Verlag, 2014.
Preußen im Jahre 1716. König Friedrich Wilhelm I. hat eine Passion: die »Langen Kerls«, seine Leibgarde aus lauter Riesen. Der Soldatenkönig hat die Großgewachsenen eingekauft, entführt oder gegen Kostbarkeiten wie dem Bernsteinzimmer von Peter dem Großen erworben. Aus Spargründen beschließt Friedrich Wilhelm, seine Riesen selber zu züchten. Nun machen seine Häscher auch Jagd auf hochgewachsene Frauen. So sollen Betje, eine große, schöne Bäckerstochter, und Gerlach, ein zwangsrekrutierter Gardist, nur zu dem einen Zweck zusammengeführt werden ... Doch der König hat ein, zwei Dinge nicht bedacht – darunter den unzähmbaren Zorn des norwegischen Riesen Henrikson …
Sprecher: Raphael Burri (Landschlacht).
1 CD DAISY (6:42 h) H033327

Montero, Carla:

Das Mädchen mit den Smaragdaugen :
Roman.
München : Blanvalet, 2014.
Aus dem Spanischen von Alexandra Braisch.
Die spanische Kunsthistorikerin Ana wird beauftragt, ein verschollenes Bild des Renaissancemalers Giorgione zu finden. Zusammen mit dem Archivar Alain, einem Spezialisten für Beutekunst, kommt sie einer dramatischen Geschichte aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs auf die Spur. Einer Geschichte über Liebe, Mut und eine Zeit, in der jeder Freund auch ein Feind sein konnte – und in der der größte Feind zur einzigen Rettung werden konnte.
Sprecher: Luzia Thaut (Zürich).
1 CD DAISY (22:55 h) H033783

Mosse, Kate:

Die Frauen von Carcassonne :
Roman.
München : Droemer, 2014.
Aus dem Englischen von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann.
Carcassonne 1942: Jeden Tag spürt die junge Sandrine die Einschränkungen durch den Krieg, doch ihre Lebensfreude lässt sie sich dadurch nicht nehmen. Selbst als sie überfallen wird, versteht sie die angstvolle Aufregung ihrer Freunde nicht. Bevor ihr Schlimmeres passieren kann, kommt ihr der junge Raoul zu Hilfe. Erst als sie erfährt, dass die anderen längst im Widerstand kämpfen, auch Raoul, begreift Sandrine die Gefahr, in der sie schweben.
Sprecher: Annemarie Tschopp (Zürich).
1 CD DAISY (29:47 h) H033789

Scott, Michael William:

Das Jahr der Versuchung :
historischer Roman. - (Die Rakehell-Dynastie ; 5)
Bergisch Gladbach : Bastei-Verlag Lübbe, 1996.
Aus dem Englischen von Katharina Braun.
Abenteuer und Aufstieg, Liebe und Intrigen einer Reederei-Familie im amerikanischen New England und China zur Zeit des Opium-Kriegs. – Immer enger scheint sich das Netz, das seine skrupellosen Feinde gesponnen haben, um Jonathan Rakehell zusammenzuziehen – doch so leicht ist ein Rakehell nicht zu fangen, und schon gar nicht, wenn er seine Feinde kennt und ihre Schwächen gegen sie wenden kann …
Sprecher: Susanne Grohma (Wien).
1 CD DAISY (8:47 h) H033558

Scott, Michael William:

Das Kind der Liebe :
historischer Roman. - (Die Rakehell-Dynastie ; 2)
Bergisch Gladbach : Bastei-Verlag Lübbe, 1995.
Aus dem Englischen von Katharina Braun.
Abenteuer und Aufstieg, Liebe und Intrigen einer Reederei-Familie im amerikanischen New England und China zur Zeit des Opium-Kriegs. – Der chinesische Klipper segelt über die Meere. Jonathan Rakehell muss einige Versprechen einhalten. Seiner Familie gegenüber, die im Vertrauen in seine Vision ihren Ruf und ihr Glück riskiert. Einer schönen Chinesin gegenüber, die ihn liebt. Seinem eigenen Gewissen gegenüber, das den Opiumhandel verabscheut. Er legt im Hafen des Mittleren Reiches an und wird in Intrigen verwickelt …
Sprecher: Michaela Obertscheider (Wien).
1 CD DAISY (9:13 h) H033559

Scott, Michael William:

Zeit der Rache :
historischer Roman. - (Die Rakehell-Dynastie ; 4)
Bergisch Gladbach : Bastei-Verlag Lübbe, 1996.
Aus dem Englischen von Katharina Braun.
Abenteuer und Aufstieg, Liebe und Intrigen einer Reederei-Familie im amerikanischen New England und China zur Zeit des Opium-Kriegs. – Julian ist schroffer neuer Pater familias von Schiffbauern in New England. Jade, Lai-tse Lus Tochter, ist die schöne Herrin des bedeutenden Seiden- und Gewürzhandels. David Byonton ist wohlhabender Eurasier. Beide möchten sie der weltgrößten Reederei zu noch mehr Macht verhelfen. Jedoch Erika von Klausner, erbitterte Feindin von Jades Vater, will sich an den Erben von Jonathan Rakehell rächen.
Sprecher: Susanne Grohma (Wien).
1 CD DAISY (10:23 h) H033560

Scott, Michael William:

Zeit der Tränen, Zeit des Glücks :
historischer Roman. - (Die Rakehell-Dynastie ; 3)
Bergisch Gladbach : Bastei-Verlag Lübbe, 1996.
Aus dem Englischen von Katharina Braun.
Abenteuer und Aufstieg, Liebe und Intrigen einer Reederei-Familie im amerikanischen New England und China zur Zeit des Opium-Kriegs. – Die Klipper der Rakehells haben den Seiden- und Gewürzhandel des Ostens erobert und verhelfen der Dynastie zu Wohlstand und Macht. Nun verwickeln ihre alten Feinde sie in neue Gefahren. In den Ballsälen Europas und den Palästen Asiens kämpfen sie in jeder erdenklichen Weise gegen die Familie. Allen voran Erika von Klausner, die versucht, Jonathan zu verführen, damit er sich von seiner wahren Liebe trennt.
Sprecher: Susanne Grohma (Wien).
1 CD DAISY (10:21 h) H033561

Smith, Katy Simpson:

Eine Geschichte von Land und Meer :
Roman.
Berlin : Berlin-Verlag, 2014.
Aus dem Amerikanischen von Christel Dormagen.
North Carolina um 1800: Helen wächst als Tochter eines Plantagenbesitzers behütet auf. Sie ist stark und unabhängig, bringt den Sklaven auf der Plantage das Alphabet bei und kümmert sich mehr und mehr um die väterlichen Geschäfte. Von Heirat hält sie nichts, sämtliche Verkupplungsversuche ihres Vaters schlagen fehl. Aber dann taucht John auf, ein einfacher Soldat ohne Herkunft, und Helen entbrennt in Liebe zu ihm. Der Vater verweist ihn des Hauses und so bleibt den beiden nur das Meer als Ort für ihre Liebe. Sie heuern auf einem Schiff an und befahren ein ganzes Jahr den Ozean. Doch als Helen ein Kind erwartet, müssen sie zurück an Land und sich der Realität stellen.
Sprecher: Cathrin Störmer (Zürich).
1 CD DAISY (8:55 h) H033815

Uris, Leon:

Mila 18 :
Roman.
Zürich : Schweizer Druck- und Verlags-Haus, 1961.
Aus dem Amerikanischen von Peter de Mendelssohn.
Im Haus Nr. 18 in der »Mila-Straße« treffen sie sich: Todgeweihte, die mit dem Mut der Verzweiflung das Warschauer Ghetto 1943 vor der Räumung durch die Nationalsozialisten verteidigen.
Sprecher: Raoul Böschenstein (Zürich).
1 CD DAISY (29:10 h) H033827

Vosseler, Nicole C.:

Das Herz der Feuerinsel :
Roman.
München : Goldmann, 2012.
Auf der Überfahrt von Amsterdam nach Batavia schließen 1882 zwei Frauen Freundschaft, die unterschiedlicher nicht sein könnten: die ernsthafte Jacobina, Tochter aus gutem Haus, und die temperamentvolle Floortje aus einfachen Verhältnissen. Beide träumen vom Glück in der Ferne. Doch das vermeintliche tropische Paradies offenbart nach und nach seine Schattenseiten.
Sprecher: Eveline Suter (Zürich).
1 CD DAISY (20:51 h) H033830

Vynnycuk, Jurij:

Im Schatten der Mohnblüte :
Roman.
Innsbruck : Haymon-Verlag, 2014.
Aus dem Ukrainischen von Alexander Kratochvil.
Ein Ukrainer, ein Deutscher, ein Pole, ein Jude. Die Heimat der vier Freunde, das multikulturelle Lemberg der 1930er, wandelt sich mit der Ankunft der Sowjets und später der Nazis in einen Albtraum. Mitten im Horror des Janowskyj-KZs hinterlässt eine schicksalhafte Melodie Spuren, die bis in die Gegenwart führen: der Todestango, gespielt vom Häftlingsorchester. Auf geheimnisvolle Weise bringt er die Erinnerung an ein früheres Leben zurück und macht so möglich, dass geliebte Menschen sich wiederfinden können dort, wo der Mohn tanzt. – Eine bewegende Geschichte über Freundschaft, Ideale und Rückgrat im Angesicht größter Grausamkeit, die zeigt, dass Schatten stets auch Licht bedingt.
Sprecher: Raphael Burri (Landschlacht).
1 CD DAISY (15:32 h) H033330

Humor, Satire, Anekdoten

Bulgakow, Michail A.:

Hundeherz.
Neuwied : Luchterhand, 1968.
Aus dem Russischen von Gisela Drohla.
In dieser 1925 geschrieben Erzählung gelingt es einem Moskauer Chirurgen einem Hund die Hypophyse und die Hoden eines Mannes zu implantieren. Darauf wird aus dem Hund Bello der Mensch Bellow. Medizinisch ist die Operation gelungen, doch der Mensch Bellow entwickelt einen hündischen, hinterhältigen Charakter. Er wendet sich gegen seinen Schöpfer, schwärzt ihn bei den Behörden an und wird zum Prototyp eines habgierigen Ganoven. Also versucht der Professor die Operation wieder rückgängig zu machen.
Sprecher: Matthias Hirth (München).
1 CD DAISY (3:38 h) H033419

Carr, Philippa:

siehe unter Holt, Victoria

Emmenegger, Heinz:

Pfister :
Roman.
Zürich : Salis-Verlag, 2011.
Es ist Frühling, irgendwo in der Vorstadt. Pfister wird bald berühmt. Denn heute kommt der TV-Moderator Bärtschi und sein Team, um mit Pfister und seiner Frau Heidi im Garten zu grillen und über Gott und die Welt zu reden – für Bärtschis TV-Sendung. Die Riesensteaks stammen vom nahen Metzger Schwegler, Pfister hat seine Heimorgel für ein Ständchen vorbereitet, der Wein schmeckt allen, das Wetter ist gut. Es wird viel passieren am heutigen Nachmittag, den niemand so schnell vergessen wird.
Sprecher: Fabio Eiselin (Zürich).
1 CD DAISY (5:33 h) H033724

Holt, Victoria [als Philippa Carr]:

Die Töchter Englands.
Band 13. Sommermond :
Roman.
Fortsetzung von: Der Zigeuner und das Mädchen / Fortsetzung: Das Geheimnis von Saint Branok
München : Heyne, 1990.
Aus dem Englischen von Hilde Linnert.
Annora ist die bezaubernde Heldin dieser Geschichte, die in England und in Australien des 19. Jahrhunderts spielt. Viele Abenteuer muss sie bestehen, bis sie sich endlich vom Trauma jener schicksalhaften mondhellen Sommernacht befreien kann, die sie zur Zeugin eines grauenvollen Ereignisses gemacht hatte ...
Sprecher: Christine Renhardt (Wien).
1 CD DAISY (15:38 h) H033266

Holt, Victoria [als Philippa Carr]:

Die Töchter Englands.
Band 19. Wiedersehen in Cornwall :
Roman.
Fortsetzung von: Ein hauchdünnes Band
München : Pavillon-Verlag, 2004.
Aus dem Englischen von Michaela Link.
Der Beginn des II. Weltkriegs überrascht Dorabella und Violetta an der Küste von Cornwall. Für die beiden Zwillingsschwestern beginnen bange Jahre des langen Wartens und der Hoffnung, denn die Männer, die sie lieben, sind mitten im Kriegsgebiet.
Sprecher: Marianne Weber (Zürich).
1 CD DAISY (11:40 h) H033746

Laub, Gabriel:

Urlaub muss sein :
Satiren zur Freizeit.
München : Langen Müller, 1993.
Pointierte Satiren und komisch-nachdenkliche Geschichten zum Thema Freizeit.
Sprecher: Herbert Steinböck (Wien).
1 CD DAISY (5:21 h) H033486

Morelli, Giampaolo:

Verliebt in sieben Stunden :
Roman.
Wien : Zsolnay, 2015.
Aus dem Italienischen von Annette Kopetzki.
Paolo hat nicht nur seine Verlobte (nachdem er sie mit seinem Chef erwischt hat), sondern auch seinen Job bei einer Wirtschaftszeitung verloren. Ein Selbstmordversuch scheitert. Da tut sich zumindest beruflich eine Alternative auf: »Macho Man«. Paolo ist mäßig begeistert, als er über den Kurs »Die Kunst der Verführung« schreiben soll. Zu seiner Überraschung ist die Kursleiterin eine Frau: Valeria, mit klaren Vorstellungen, wie es sich verhält zwischen Frauen und Männern. Giampaolo Morelli, in Italien ein bekannter Schauspieler, ist mit seinem Roman eine wunderbar ironische italienische Komödie gelungen.
Sprecher: Erika Kollmann-Till (Wien).
1 CD DAISY (5:53 h) H033506

Nothomb, Amélie:

Reality-Show :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 2009.
Aus dem Französischen von Brigitte Große.
Reality-TV, auf die Spitze getrieben: Ein Sender inszeniert ein Konzentrationslager. Das Publikum darf mitspielen und jeden Tag zwei Gefangene per Fernbedienung zum Tod verurteilen.
Sprecher: Mona Perfler (München).
1 CD DAISY (3:03 h) H033590

Vogt, Walter:

Der Wiesbadener Kongreß :
Roman.
Berlin : Verlag Volk und Welt, 1977.
In diesem Roman stellt der Schweizer Schriftsteller und Psychiater Vogt einem sinnlosen bürgerlichen Wissenschaftsbetrieb satirisch die Diagnose.
Sprecher: Max Bernhardt (Leipzig).
1 CD DAISY (7:38 h) H004383

Waugh, Evelyn:

Der Knüller :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 1984.
Aus dem Englischen von Elisabeth Schnack.
Der englische Kolumnist William Boot wird 1938 aufgrund einer Verwechslung als Kriegsberichterstatter in das afrikanische Krisengebiet Ishmaelia entsandt. Die Bekanntschaft mit dem Geschäftemacher Baldwin und der schönen Ausländerin Kätchen verhelfen dem belächelten Korrespondenten zu einer sensationellen Exklusivstory. Ein respektloser Roman über die Jagd nach dem großen Knüller.
Sprecher: Günther Bahr (Wien).
1 CD DAISY (7:22 h) H033579

Klassiker der Weltliteratur

Flaubert, Gustave:

Madame Bovary :
Sitten in der Provinz.
München : Hanser, 2012.
Aus dem Französischen von Elisabeth Edl.
Flauberts Meisterwerk von 1857 in großartiger Neuübersetzung: Die leidenschaftliche Emma ist gelangweilt von ihrem kleinbürgerlichen Dasein und der Ehe mit dem biederen Landarzt Charles Bovary. Sie flüchtet sich in die Scheinwelt der Bücher und Tagträume, gibt sich amourösen Abenteuern hin, verstrickt sich in Schuld und Schulden und zerbricht an ihrer Verzweiflung. – Der Roman ist sowohl das damals skandalöse Drama einer Frau, die an ihrem eigenen Verlangen und an ihrer Umwelt scheitert, als auch das Werk, mit dem die moderne Literatur begründet wurde. = Titel »Frau Bovary«.
Sprecher: Rose Vischer (Zürich).
2 CDs DAISY (22:02 h) / (3:50 h) H033728

Stevenson, Robert Louis:

Der Junker von Ballantrae :
Roman.
Leipzig : Kiepenheuer, 1981.
Aus dem Englischen von Arthur Nestmann und Gotthold Dehnert.
Dieser Roman der verfeindeten Brüder James und Henry Durie von Durrisdeer und Ballantrae, der in den schottischen Bergen, in Indien und Amerika spielt, ist in seiner Handlung eines der besten Werke des hintergründigen Erzählers. Immer wieder bricht in Henrys ruhiges Landleben die um den Erdball getriebene Dämonie von James, wie das leibhaftige Böse ein, bis er auf der Suche nach seinem in der Wildnis vergrabenen Schatz in einem schauerlichen Finale mit dem brüderlichen Feinde den Tod findet.
Sprecher: Günter Schoßböck (Leipzig).
1 CD DAISY (10:41 h) H033107

Kriminal- und Agentenromane, Thriller

Aichner, Bernhard:

Schnee kommt :
Roman.
Innsbruck : Haymon-Verlag, 2014.
Nach einem Unfall in einem Straßentunnel sind 5 Autoinsassen von der Außenwelt abgeschlossen. Sie kämpfen um ihr psychisches und physisches Überleben. In ihren Auseinandersetzungen enthüllen sich nach und nach die zum Teil ineinander verflochtenen Geschichten ihres Lebens und ihrer Konflikte. Während es draußen unaufhörlich schneit, nimmt im Tunnel ein tödliches Drama seinen Lauf.
Sprecher: Ann-Birgit Höller (Wien).
1 CD DAISY (7:56 h) H033376

Alba, Johanna:

Hosianna! :
ein Papst-Krimi.
Reinbek : Rowohlt-Taschenbuch-Verlag, 2014.
Kurz vor Weihnachten hat Papst Petrus II. Familiensorgen: seine beiden Schwestern wohnen in einem baufälligen Palazzo in seiner Nähe; als einer ihrer Mitbewohner, ein junger Priester, spurlos verschwindet und es in dem alten Gemäuer spukt, ziehen die beiden alten Damen zu ihrem Bruder in den Vatikan – keine Dauerlösung. So muss der »Heilige Vater zum Anfassen« erneut ermitteln, mittilfe seines Privatsekretärs Francesco, seiner Pressesprecherin Giulia und einer gehörigen Portion Gerissenheit.
Sprecher: Katja Lauth (Marburg).
1 CD DAISY (8:45 h) H033720

Ambler, Eric:

Der dunkle Grenzbezirk.
Zürich : Diogenes-Verlag, 1979.
Aus dem Englischen von Walter Hertenstein und Ute Haffmans.
Professor Henry Barstow, Atomphysiker auf Erholungsurlaub in Cornwall, weiß nachträglich nur noch, dass er mit einem kleinen Handkoffer um 13.30 Uhr im Royal Crown Hotel abstieg und sich nach dem Essen zu einem Schwätzchen mit dem weißhaarigen Herrn am Nebentisch in die Lounge setzte. Wenige Stunden später betritt ein Herr das Hotel, der äußerlich dem zerstreuten Professor Barstow aufs Haar gleicht …
Sprecher: Oliver Hebeler (Wien).
1 CD DAISY (7:45 h) H033379

Ansermoz, Jean-Pascal:

Wolfsstunde :
der zweite Fall für Matter und Liechti ; Kriminalroman.
Band 2.
Fortsetzung unabhängig von: Sternenfall
Norderstedt : Books on Demand, 2014.
Warum musste der Schweizer Krimiautor Wolfgang König sterben? Das Ermittlerduo Hans Matter und Peter Liechti von der Kripo Bern macht sich auf Spurensuche und merkt schon bald, dass nichts so ist, wie es scheint. Denn wer Opfer wird, kann auch Täter sein.
Sprecher: Lukas Waldvogel (Zürich).
1 CD DAISY (5:29 h) H033680

Avanzini, Lena:

Tirolertod :
Kriminalroman.
Köln : Emons, 2012.
Die Bekanntschaft mit der temperamentvollen Valentina bringt neuen Schwung ins Leben des pensionierten Kripochefs Heisenberg. Doch als ein Innsbrucker Immobilientycoon erschlagen wird, muss Heisenberg befürchten, dass Valentina in den Mord verwickelt ist. Um sie zu schützen, mischt er sich in die Ermittlungen seines Nachfolgers ein, lässt Beweisstücke verschwinden und stolpert in einen Politskandal, der im heiligen Land Tirol blutige Kreise zieht.
Sprecher: Alois Frank (Wien).
1 CD DAISY (9:00 h) H033380

Baldacci, David:

Sean King und Michelle Maxwell.
Band 5. Fünf vor zwölf :
Thriller.
Fortsetzung unabhängig von: Bis zum letztem Atemzug / Fortsetzung unabhängig: In letzter Minute
Köln : Bastei-Verlag Lübbe, 2014.
Aus dem Amerikanischen von Arno Hoven.
Der Ex-Nachrichtendienstmitarbeiter Edgar Roy ist des Mordes angeklagt – zu Unrecht, wie er beteuert. Roys Anwalt bittet das Duo King und Maxwell um Hilfe. Doch dann wird er ermordet. Wer hat den Anwalt getötet? Und ist Roy wirklich ein Mörder? Je tiefer King und Maxwell in Roys Vergangenheit graben, desto mehr Halbwahrheiten entdecken sie. Ihre Hartnäckigkeit bringt sie schließlich auf Kollisionskurs mit den finstersten Winkeln der Macht – und in einer furchterregenden Konfrontation könnte das Duo für alle Zeit getrennt werden.
Sprecher: Günter Schoßböck (Leipzig).
1 CD DAISY (15:11 h) H033066

Barbette, Jay:

Der grüne Schal :
Kriminalroman.
Frankfurt am Main : Ullstein, 1962.
Aus dem Amerikanischen von Renate Steinbach.
Siebzehn Jahre lang befindet sich Dolly Graff, die Mörderin mit dem Porzellangesicht, nun schon in der Irrenanstalt von Norwood. Siebzehn Jahre lang versetzt sie aber auch immer wieder die Bevölkerung New Devons in panische Angst, denn von Zeit zu Zeit gelingt ihr die Flucht. Was will sie in der Stadt, und warum kehrt sie meist freiwillig wieder nach Norwood zurück?
Sprecher: Alice Zlatnik (Wien).
1 CD DAISY (8:18 h) H033588

Börjlind, Cilla:

Olivia-Rönning-Serie.
Band 2. Die dritte Stimme :
Kriminalroman.
Fortsetzung von: Die Springflut
München : btb-Verlag, 2014.
Aus dem Schwedischen von Christel Hildebrandt.
Der 2. Fall für die angehende Polizistin Olivia Rönning und den ehemaligen Kriminalkommissar Tom Stilton. In Stockholm erhängt sich ein Zollbeamter. Es stellt sich bald heraus, dass es kein Selbstmord gewesen sein kann. Zur selben Zeit wird in Marseille eine junge blinde Frau brutal ermordet. Was haben die beiden Fälle miteinander zu tun? Olivia ermittelt im Fall des ermordeten Zollbeamten, dessen Tochter sie privat kennt, während Tom Stilton dem Mörder in Marseille auf den Spuren ist. Bald gibt es Querverbindungen zwischen den beiden Fällen.
Sprecher: Andrea Schunck (Münster).
1 CD DAISY (16:08 h) H033314

Bolton, Sharon:

Ihr Blut so rein :
Thriller.
München : Manhattan-Verlag, 2014.
Aus dem Englischen von Marie-Luise Bezzenberger.
Barney weiß, dass der Killer bald wieder zuschlagen wird. Er wird seinem Opfer die Kehle durchschneiden, es verbluten lassen und die Leiche am Ufer der Themse ablegen. Die Polizei wird keinen Hinweis auf den Täter finden und keine Warnung, wen es als nächstes treffen könnte. Doch der elfjährige Barney hat etwas gesehen – und nun sammelt er akribisch jeden Hinweis, um den Fall zu lösen. DC Lacey Flint, Ermittlerin in Sonderurlaub, könnte den Fall guten Gewissens ihren Kollegen überlassen. Wenn Barney Roberts nicht ausgerechnet ihr Nachbar wäre.
Sprecher: Raphael Burri (Zürich).
1 CD DAISY (15:34 h) H033688

Bonnet, Sophie:

Provenzalische Verwicklungen :
Roman ; [ein Fall für Pierre Durand].
München : Blanvalet, 2014.
Ein idyllisches Dorf in der Provence: Der ehemalige Pariser Kommissar Durand möchte den Sommer hier genießen, doch mit der dörflichen Ruhe ist es plötzlich vorbei, als der Lokalcasanova ermordet in einem Weinkeller aufgefunden wird – neben einem Rezept für »Coq au vin«. Der Racheakt eines gehörnten Ehemanns? Die Dorfbewohner halten zusammen. Bald ahnt Durand, dass sich hier Abgründe auftun …
Sprecher: Marianne Weber (Landschlacht).
1 CD DAISY (10:40 h) H033294

Burk, Walter:

Doppelbindung :
Kriminalroman ; [ein Alpstein-Krimi].
Meßkirch : Gmeiner, 2014.
Als Bruno Fässler, Chef der Appenzeller Kriminalpolizei, ins Berggasthaus »Plattenbödeli« im Alpstein gerufen wird, um den Mord an der deutschen Serviertochter Viola Szymanska aufzuklären, geht er von einem Beziehungsdelikt aus. Doch welche Rolle spielte Violas verschwundene Halskette bei dieser Tat? Der passionierte Wanderer und Autor Roger Marty, der das Geschehen beobachtet und diesen Mord als Romanvorlage nutzen will, beginnt auf eigene Faust zu ermitteln. Er stößt dabei auf ein weiteres Delikt.
Sprecher: Lukas Waldvogel (Zürich).
1 CD DAISY (8:10 h) H033690

Burke, James Lee:

Regengötter :
Thriller.
München : Heyne, 2014.
Aus dem Amerikanischen von Daniel Müller.
Der Geruch des Todes! Auf den Hinweis eines anonymen Anrufers hin, gräbt Sheriff Hackberry Holland hinter einer verlassenen Kirche die Leichen von neun Frauen aus, notdürftig mit einem Bulldozer plattgewalzt. Es handelt sich dem Anschein nach um illegale Einwanderer aus Asien, die in Texas nahe der mexikanischen Grenze als Prostituierte arbeiteten. Bei der Suche nach dem Anrufer gerät Holland mit Isaac Clawson von der Einwanderungs- und Zollfahndungsbehörde ICE aneinander. Nach dem Mord an seiner Tochter ist er auf seinem eigenen Rachefeldzug. Bevor sie den einzigen Tatzeugen, Pete Flores, und dessen Freundin Vikki Gaddis ausfindig machen können, befinden sich diese bereits auf der Flucht vor den eigentlichen Drahtziehern, zu denen Jack Collins – genannt Preacher – zählt, ein Psychopath, dem man besser nicht zu nahe kommt.
Sprecher: Alexander Gamnitzer (Leipzig).
1 CD DAISY (23:02 h) H033072

Camilleri, Andrea:

Die Tage des Zweifels :
Commissario Montalbano träumt von der Liebe.
Band 14.
Fortsetzung unabhängig von: Das Ritual der Rache / Fortsetzung unabhängig: Der Tanz der Möwe
Köln : Lübbe, 2013.
Aus dem Italienischen von Rita Seuß und Walter Kögler.
Im Fahrwasser einer Luxusjacht wird ein namenloser Toter angespült. Die mondäne Schiffskapitänin wirkt ebenso mysteriös wie ihre Besatzung. Aber das ist nicht der einzige Grund, weshalb Commissario Montalbano so häufig am Hafen von Vigàta anzutreffen ist. Denn Salvo ist verliebt – und zwar in Laura, die Chefin der Hafenkommandantur. Doch wie sagt er's ihr? Wie sagt er es seiner Livia? Und wie soll er hinter das Geheimnis des Toten kommen, wenn alle Zeugen tun, als wären sie stumm wie die Fische?
Sprecher: Michael May (Leipzig).
1 CD DAISY (6:09 h) H028298

Child, Lee:

Ausgeliefert :
Roman. - (Jack-Reacher-Reihe ; 02)
München : Heyne, 2007.
Aus dem Englischen von Heinz Zwack.
Ein Plan mit der Logik des Wahnsinns: Ein Mann und eine Frau treffen zufällig auf einer Straße in Chicago zusammen. Plötzlich tauchen zwei Fremde auf und entführen beide mit vorgehaltener Waffe. Mit Handschellen aneinander gekettet werden sie in einen Lieferwagen geworfen. Ein Horrortrip beginnt.
Sprecher: Raphael Burri (Landschlacht).
1 CD DAISY (18:54 h) H033353

Child, Lee:

Größenwahn :
ein Jack-Reacher-Roman. - (Jack-Reacher-Reihe ; 01)
München : Heyne, 2004.
Aus dem Englischen von Marie Rahn.
Auf dem Weg von Tampa nach nirgendwo ist Jack Reacher in einer Kleinstadt in Georgia aus dem Bus gestiegen. Wenige Stunden später findet er sich im Gefängnis wieder. Er steht unter Mordverdacht. Doch statt einer schnellen Lösung hat Detective Finlay bald ein noch größeres Problem: einen Hauptverdächtigen, der seine Unschuld beweisen kann, und das Geständnis eines Bankers, der die Tat nicht begangen hat.
Sprecher: Raphael Burri (Landschlacht).
1 CD DAISY (17:45 h) H033352

Child, Lincoln:

Hüter des Todes :
Thriller.
Reinbek : Wunderlich, 2013.
Aus dem Englischen von Axel Merz.
Der Sudd – eine lebensfeindliche Welt zwischen Wasser und Land. In den undurchdringlichen Tiefen des Sumpfes vermutet der Forscher und Multimillionär Porter Stone das Grab des legendären ersten ägyptischen Pharaos Narmer.
Auf einer riesigen Forschungsplattform schart er hochkarätige Wissenschaftler um sich, darunter den Enigmalogen Jeremy Logan. Doch das Grab scheint mit allen Mitteln der uralten ägyptischen Kultur gesichert zu sein: Ein Mitarbeiter nach dem anderen kommt bei unerklärlichen Zwischenfällen ums Leben. Logan muss bald erfahren, dass die Grenze zwischen Leben und Tod durchlässig ist.
Sprecher: Uwe Schröder (Leipzig).
1 CD DAISY (12:12 h) H028300

Christie, Agatha:

Dummheit ist gefährlich :
Kriminalroman.
Bern : Scherz, 1964.
Aus dem Englischen von Ilse Velten.
Mord ist die beste Medizin – jedenfalls soweit es Miss Marple betrifft, die eigentlich das Bett hüten sollte. Die Nachricht von dem erstaunlichen Todesfall auf Gossington Hall macht Miss Marple so munter, dass sie auf der Stelle ihre unerträgliche Pflegerin entlässt und sich an die Lösung dieses Falles mit den vergifteten Cocktails macht ...
Sprecher: Gustaf Elger (Wien).
1 CD DAISY (5:53 h) H033396

Christie, Agatha:

Rotkäppchen und der böse Wolf.
Bern : Scherz, 1979.
Aus dem Englischen.
Tommy und Tuppence Beresford hatten schon lange keine Gelegenheit mehr, ihre detektivischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Doch jetzt befindet sich England im Krieg. Da greift der Geheimdienst auf seine bewährten Helfer zurück. Die Aufgabe, die es zu bewältigen gilt, verlangt höchsten Einsatz: Ein gefährlicher Doppelagent, der die englische Armee mit einem Netz seiner Helfershelfer überzogen hat, soll enttarnt werden. Nur so viel ist von ihm bekannt: Es ist entweder N. oder M. …
Sprecher: Traute Furthner (Wien).
1 CD DAISY (6:06 h) H033263

Clancy, Tom:

[Power plays] Tom Clancy's power plays.
Band 2. Tigerjagd :
Roman.
Fortsetzung von: Politika / Fortsetzung: Nachtwache
München : Heyne, 1999.
Aus dem Englischen von Heiner Friedlich.
Roger Gordian und seinem Elektrokonzern UpLink International droht Gefahr aus Singapur. Sein persönlicher Gegenspieler Marcus Caine will mit seinem Unternehmen Monolith Technologies den marktführenden Konkurrenten schlucken. Caine scheut keine Mittel, um seinen Plan auszuführen, denn hinter ihm steht eine asiatische Mafia, die die wirtschaftliche und politische Herrschaft über den gesamten südostasiatischen Raum anstrebt. Doch erst als Max Blackburn, Gordians Mann in Malaysia entführt und nach erfolglosen Versuchen, ihm unter Folter Informationen herauszupressen, ermordet wird, begreift Gordian die ganze Tragweiter der drohenden Entwicklung. Aber da ist es schon fast zu spät, denn die Asiatenmafia plant bereits einen Anschlag auf ihn und als nächste Zielscheibe hat sie den amerikanischen Präsidenten im Visier.
Sprecher: Edwin Diele (Leipzig).
1 CD DAISY (11:21 h) H032955

Crompton, Beatrice:

Der Mönch und das Mädchen.
Rastatt : Moewig, 1994.
Und dann sah ich das Licht. Es kam aus einem Raum im dritten Stockwerk. Wie gebannt starrte ich auf den gespenstisch flackernden Schein. Quentin hatte doch behauptet, der Westflügel wäre so baufällig, dass kein Zimmer bewohnbar sei. Aber dort oben musste jemand sein. Die Silhouette einer Frau zeichnete sich gegen das helle Rechteck des Fensters ab. Dann wurde die Gestalt zurückgerissen.
Sprecher: Ilse Brandtner (Wien).
1 CD DAISY (3:33 h) H033400

D'Amato, Brian:

Der Preis der Schönheit :
Thriller.
Wien : Zsolnay, 1994.
Aus dem Amerikanischen von Bernhard Regen.
Jamie Angelo, ein vielversprechender junger New Yorker Künstler, hat eine geheime Passion. Ästhetik und Schönheit nur mittels der Malerei und der Museumskunst zu realisieren, ist ihm nicht genug. Er träumt von lebendigen Kunstobjekten, von perfekter weiblicher Schönheit, von ewiger Jugend, und er kreiert sie ...
Sprecher: Oliver Hebeler (Wien).
1 CD DAISY (13:12 h) H033401

Deaver, Jeffery:

Todeszimmer :
Thriller. - (Lincoln-Rhyme-Reihe ; 10)
München : Blanvalet, 2014.
Aus dem Englischen von Thomas Haufschild.
In einer Hotelsuite auf den Bahamas wurde der regierungskritische US-Bürger Roberto Moreno kaltblütig erschossen. Sein Bodyguard und ein Reporter sind ebenfalls tot. Die ambitionierte Staatsanwältin Nance Laurel beauftragt Lincoln Rhyme und seine Partnerin Amelia Sachs mit den Ermittlungen. Sie vermutet, dass hinter den Morden der amerikanische Geheimdienst steht. Schon bald stehen Rhyme und Sachs selbst im Fadenkreuz des skrupellosen Killers.
Sprecher: Bodo Krumwiede (Zürich).
1 CD DAISY (16:20 h) H033695

Doherty, Paul C.:

König der Bettler :
historischer Roman ; [die ungeheuerliche und höchst wahre Geschichte, welche ein Advokat auf der Pilgerfahrt von London nach Canterbury erzählte].
Bergisch Gladbach : Bastei-Verlag Lübbe, 1995.
Aus dem Englischen von Ingrid Herrmann.
Nicholas Chirke, ein junger Advokat, soll einen Mordfall im London des 14. Jahrhunderts aufdecken und tappt in ein Nest aus Lüge, Habgier und Verrat. Ein Mittelalter-Krimi, eingebettet in die Rahmenhandlung einer Pilgerreise von London nach Canterbury.
Sprecher: Oliver Hebeler (Wien).
1 CD DAISY (7:39 h) H033406

Eastland, Sam:

Inspektor-Pekkala-Reihe.
Band 3. Sibirisch Rot :
Kriminalroman.
Fortsetzung unabhängig von: Der rote Sarg / Fortsetzung unabhängig: Roter Schmetterling
München : Knaur-Taschenbuch-Verlag, 2014.
Aus dem Englischen von Karl-Heinz Ebnet.
September 1939: Inspektor Pekkala bekommt von Stalin einen neuen, höchst unliebsamen Auftrag. Wieder soll er einen Mord aufklären. Doch es ist kein gewöhnliches Verbrechen. Der Mord hat sich in dem gefürchteten sibirischen Straflager Borodok ereignet – wo Pekkala selbst zehn lange Jahre eingesperrt war und Zwangsarbeit verrichten musste. Nun soll er, als Häftling getarnt, dorthin zurück. Ein persönlicher Alptraum, doch ihm bleibt keine Wahl.
Sprecher: Raphael Burri (Landschlacht).
1 CD DAISY (9:54 h) H033337

Eastland, Sam:

Inspektor-Pekkala-Reihe.
Band 4. Roter Schmetterling :
Kriminalroman.
Fortsetzung unabhängig von: Sibirisch Rot
München : Knaur, 2015.
Aus dem Englischen von Karl-Heinz Ebnet.
Sommer 1941: Hitlers Truppen marschieren scheinbar unaufhaltsam voran, über Russland wird ein deutsches Aufklärungsflugzeug abgeschossen. Darin findet sich ein Gemälde, das auf den ersten Blick einen großen Nachtfalter darstellt. Doch Inspektor Pekkala erkennt in dem Gemälde einen getarnten Grundriss der Zarenresidenz im ehemaligen St. Petersburg. Daraufhin argwöhnt Stalin, dass es die Deutschen auf das legendäre Bernsteinzimmer abgesehen haben, und schickt Pekkala in die belagerte Stadt.
Sprecher: Raphael Burri (Landschlacht).
1 CD DAISY (10:40 h) H033338

Ekbäck, Cecilia:

Schwarzer Winter :
Roman.
München : Droemer, 2014.
Aus dem Englischen von Sabine Thiele.
Lappland 1717: In der Nähe des abgelegenen Dorfes Blackåsen finden die beiden Mädchen Frederika und Dorotea ihren Nachbarn Eriksson tot im Wald. War es wirklich ein Bär, der den Mann angegriffen hat? Während der skandinavische Winter hereinbricht, treibt die Dörfler diese Frage um. Denn Eriksson wusste viel über die dunklen Geheimnisse der Einwohner, und mit Kälte und Hunger schleicht sich auch das Misstrauen in die Herzen der Menschen. Vollkommen von der Außenwelt abgeschottet, dreht sich die Spirale aus Argwohn, Hass und Angst immer weiter, bis ausgerechnet Frederika, die ein besonderes Gespür für alles Verborgene hat, ins Zentrum des aufziehenden Orkans gerät.
Sprecher: Cathrin Störmer (Zürich).
1 CD DAISY (13:35 h) H033703

Farnsworth, Rebecca:

Die endlose Nacht.
Rastatt : Moewig, 1994.
Nach einer kleinen Erfrischungspause fährt George Wooley mit dem Auto weiter in Richtung Grenze. Charlene, die im Fond des Wagens sitzt, überfällt plötzlich eine bleierne Müdigkeit. Sie weiß, dass es eine ungesunde Müdigkeit ist, doch so sehr sie sich auch dagegen wehrt, es hilft nichts – ihr Kopf sackt langsam zur Seite. Tom, der Beifahrer, dreht sich um und lächelt zufrieden. Was hat das alles zu bedeuten?
Sprecher: Christine Dorner (Wien).
1 CD DAISY (3:26 h) H033421

French, Nicci:

siehe unter Gerrard, Nicci

Gerrard, Nicci [als Nicci French]:

Eisiger Dienstag :
Psychothriller.
Band 2.
Fortsetzung unabhängig von: Blauer Montag / Fortsetzung unabhängig: Schwarzer Mittwoch
München : Bertelsmann, 2013.
Aus dem Englischen von Birgit Moosmüller.
Psychotherapeutin Frieda Kleins Fähigkeiten sind wieder gefragt, als in der Wohnung einer psychisch kranken Frau ein Toter gefunden wird. Wer hat Edward Green alias Robert Poole ins Jenseits befördert? Grund hätten viele gehabt, denn der Charmeur erleichterte seine Mitmenschen gerne um ihr Geld.
Sprecher: Nicole Tobler (Zürich).
1 CD DAISY (16:28 h) H033731

Gilbers, Harald:

Germania :
Roman.
Band 1.
Fortsetzung: Odins Söhne
München : Knaur-Taschenbuch-Verlag, 2013.
In der zerbombten Reichshauptstadt macht ein Serienmörder Jagd auf Frauen und legt die verstümmelten Leichen vor Kriegerdenkmälern ab. Alle Opfer hatten eine Verbindung zur NSDAP. Doch laut einem Bekennerschreiben ist der Täter kein Regimegegner, sondern ein linientreuer Nazi. Der jüdische Kommissar Richard Oppenheimer, einst erfolgreichster Ermittler der Kripo Berlin, wird von der Gestapo reaktiviert. Für Oppenheimer geht es nicht nur um das Überleben anderer, sondern nicht zuletzt um sein eigenes. Womöglich erst recht dann, wenn er den Fall lösen sollte. Fieberhaft sucht er einen Ausweg aus diesem gefährlichen Spiel.
Sprecher: Matthias Flückiger (Landschlacht).
1 CD DAISY (18:03 h) H033351

Gordian, Robert:

Odo-und-Lupus-Reihe.
Band 1. Demetrias Rache :
Odo und Lupus, Kommissare Karls des Großen.
Fortsetzung: Saxnot stirbt nie
München : Deutscher Taschenbuch-Verlag, 1999.
Odo, ein junger Adeliger, ist ein Mann der Tat. Lupus, Geistlicher und Rechtsgelehrter, ist dagegen ein Musterbild an Scharfsinn. Als »Kommissare Karls des Großen« sorgen die beiden gemeinsam für Recht und Ordnung. So auch in ihrem ersten Fall: der Dichtersänger Siegram ist so gut wie überführt, eine Edeldame ermordet zu haben. Denn auch Odo und Lupus gelangen zu keinem anderen Schluss. Kurz vor der Urteilsverkündung jedoch platzt hoch zu Ross ein Zeuge mitten in die Gerichtsversammlung. Kann sich das Blatt für Siegram noch einmal wenden?
Sprecher: Bodo Krumwiede (Landschlacht).
1 CD DAISY (6:05 h) H033305

Gordian, Robert:

Odo-und-Lupus-Reihe.
Band 2. Saxnot stirbt nie :
Odo und Lupus, Kommissare Karls des Großen.
Fortsetzung von: Demetrias Rache / Fortsetzung: Pater Diabolus
Gerlingen : Bleicher, 1995.
Ein besonders gefährlicher Auftrag führt Odo und Lupus ins Land der Sachsen. Zwei dreist verübte Morde veranlassen die beiden »Ermittler«, die Vergangenheit des Grafen Volz genauer unter die Lupe zu nehmen. Ihre Entdeckungen sind ebenso erschreckend wie niederschmetternd. Denn sie begegnen hier einem Menschentyp, den gesellschaftliche Umwälzungen zu allen Zeiten hervorgebracht haben: den des geschickten und skrupellosen Verdrängers, der jede Wende zu seinen Gunsten zu nutzen weiß …
Sprecher: Bodo Krumwiede (Landschlacht).
1 CD DAISY (6:13 h) H033306

Gordian, Robert:

Odo-und-Lupus-Reihe.
Band 4. Die Witwe :
Odo und Lupus, Kommissare Karls des Großen.
Fortsetzung von: Die Witwe / Fortsetzung: Pilger und Mörder
Gerlingen : Bleicher, 1996.
In einem entfernten Winkel Frankenreichs regiert noch immer das archaische Gesetz der Blutrache. Mit grausamen Gottesgerichten werden Streitfälle all zu oft zugunsten des Stärkeren entschieden. Odo und Lupus haben es schwer, die neue, humanere Rechtsordnung Karls des Großen durchzusetzen. In Lebensgefahr geraten die Kommissare schließlich, als sie in eine mörderische Fehde zwischen zwei Adelsfamilien eingreifen. Erst als ein streng gehütetes Geheimnis gelüftet wird, nimmt das albtraumhafte Geschehen eine überraschende Wendung …
Sprecher: Bodo Krumwiede (Landschlacht).
1 CD DAISY (6:42 h) H033307

Gordian, Robert:

Odo-und-Lupus-Reihe.
Band 5. Pilger und Mörder :
Odo und Lupus, Kommissare Karls des Großen.
Fortsetzung von: Die Witwe / Fortsetzung: Tödliche Brautnacht
Gerlingen : Bleicher, 1997.
Odo und Lupus werden Zeugen eines fragwürdigen Grafengerichts: Bischof Pappolus wurde ermordet, als Mörder soll der Jude Tobias herhalten – ein offensichtliches Fehlurteil! Während Minnedienst und Heiratspläne Odo mehr und mehr vereinnahmen, bleibt es an Lupus, einer Spur ins »Kloster der drei Marien« zu folgen. Dort muss er sich mit den Irrungen und Wirrungen der Klosterbrüder und -Schwestern auseinandersetzen …
Sprecher: Bodo Krumwiede (Landschlacht).
1 CD DAISY (6:27 h) H033309

Gordian, Robert:

Odo-und-Lupus-Reihe.
Band 6. Tödliche Brautnacht :
ein Odo- und Lupus-Krimi.
Fortsetzung von: Pilger und Mörder
Hillesheim : KBV-Verlag, 2008.
Im erst kürzlich eroberten Sachsen bereichert sich eine von fränkischen und sächsischen Führern gelenkte Bande durch Mord und Menschenhandel. Graf Waratto, zunächst Hauptverdächtiger, ist selber Opfer: der Hochzeitszug seiner Tochter Swinde wurde überfallen, die Braut geraubt. Odo und Lupus heften sich an die Fersen des Entführers, dem wendischen Fürstensohns Slawomir. Da erleben sie die grausige Wandlung einer Brautnacht zur Mordnacht und werden schließlich selbst zu Entführern …
Sprecher: Bodo Krumwiede (Landschlacht).
1 CD DAISY (5:57 h) H033308

Gordon, David:

Mystery girl :
Roman.
Berlin : Suhrkamp, 2014.
Aus dem Englischen von Stefanie Jacobs.
Sam Kornberg liebt Trash-Filme, Hochliteratur und seine Frau Lala. Als die ihn verlässt, bricht für Sam eine Welt zusammen. Um sie wiederzugewinnen, ist er zum Äußersten bereit – er sucht sich einen Job, den erstbesten, den er kriegen kann: Assistent eines Privatdetektivs. Sein Chef ist Solar Lonsky, ein kränkliches, fettleibiges Genie, das sein Haus nicht verlassen kann. Sams erster Auftrag ist die Beschattung einer mysteriösen Frau. Eigentlich muss er nichts weiter tun, als ihr durch Los Angeles zu folgen, doch schon bald verfällt er ihr hoffnungslos und wird in einen Mordfall verwickelt, in dem Satanisten, Succubi, Untergrundfilmer, Hollywoodstars und mexikanische Gangster eine nicht unbedeutende Rolle spielen. – Eine irre spannende, wahnsinnig gewiefte und brutal komische Geschichte.
Sprecher: Raphael Burri (Landschlacht).
1 CD DAISY (13:41 h) H033343

Gordon, Neil:

Rosenthals Tochter :
Roman.
Stuttgart : Deutsche Verlags-Anstalt, 1999.
Aus dem Amerikanischen von Christine Strüh.
Als der alte Rosenthal wegen illegalen Waffenhandels vor Gericht soll, beginnt seine Tochter Allison ein geschicktes Spiel, indem sie eine alte Jugendliebe und einen engagierten Journalisten gegen die Überführungsversuche der Staatsanwaltschaft ausspielt.
Sprecher: Manfred Spitzer (Münster).
1 CD DAISY (11:47 h) H033713

Haas, Wolf:

Brennerova :
Roman.
Hamburg : Hoffmann und Campe, 2014.
Eine Frau wird entführt. Detektiv Brenner lässt sich mit einem russischen Damenvermittlungsportal ein, dann mischt auch noch der Wu-Tan-Clan mit. Als Brenner mit der attraktiven Nadeshda eine Scheinehe eingeht, kann er damit erst mal den beharrlichen Heiratsplänen seiner Freundin entrinnen ...
Sprecher: Alois Frank (Wien).
1 CD DAISY (7:05 h) H033264

Hammesfahr, Petra:

Die Chefin :
Roman.
Reinbek : Rowohlt-Taschenbuch-Verlag, 2001.
Betty Theissen leitet die Firma ihres Schwiegervaters und geht ganz in dieser Aufgabe auf. Als ihr Mann die Existenz des Unternehmens durch seinen ausschweifenden Lebensstil aufs Spiel setzt, beschließt sie seinen Tod. Nur eines hat sie nicht geplant: Kommissar Georg Wassenberg verliebt sich während der Ermittlungen in die schöne Witwe …
Sprecher: Suzan Smadi (Stuttgart/Marburg).
1 CD DAISY (9:51 h) H033447

Hare, Cyril:

Ruhige Wohnung mit eigener Leiche :
Kriminalroman.
Reinbek : Rowohlt, 1964.
Aus dem Englischen von Barbara Heuckenkamp.
Ein allzu gieriger Betrüger endet erdrosselt in einer Wohnung, die offenbar nur für diesen Mord gemietet wurde; der Mörder entkommt gut getarnt ins Ausland, doch er könnte auch in London zurückgeblieben sein, wo dummerweise gleich mehrere Kandidaten in Frage kämen ... – Der erste Fall für Inspektor Mallett ist ein ebenso ausgeklügeltes wie aus dem Ruder gelaufenes Mordkomplott, das heute eher nostalgisch als raffiniert wirkt; der trockene Witz rundet diesen erstmals 1938 erschienenen Rätselkrimi ab.
Sprecher: Raphael Burri (Landschlacht).
1 CD DAISY (7:49 h) H033367

Hatziisaak, Telemachos:

Kalte Allianz :
erster Einsatz für Nikos Pavlides ; Kriminalroman.
Band 1.
Fortsetzung unabhängig: Sabotageakt
Basel : EMH, Schweizerischer Ärzteverlag, 2011.
Im Januar 1996 führt ein territoriales Kräftemessen um zwei unbewohnte Inseln in der Ägäis zu einem Konflikt zwischen der Türkei und Griechenland. Die Lage spitzt sich zu, als bei türkeifeindlichen Protestkundgebungen vor dem türkischen Generalkonsulat in der nordgriechischen Metropole Thessaloniki ein Student erschossen wird. Nach zähen Verhandlungen kommen griechische und türkische Unterhändler überein, eine binationale Untersuchungskommission zu bilden. Gemeinsam mit seiner türkischen Kollegin Ayla Karadeniz und unter den wachsamen Blicken zweier sich misstrauenden diplomatischen Delegationen bleiben Nikos Pavlides drei Tage Zeit, den Fall im hermetisch abgeriegelten Generalkonsulat zu lösen – oder für immer ruhen zu lassen …
Sprecher: Raphael Burri (Landschlacht).
1 CD DAISY (10:14 h) H033313

Hatziisaak, Telemachos:

Sabotageakt :
zweiter Einsatz für Niklos Pavlides ; Kriminalroman.
Band 2.
Fortsetzung unabhängig von: Kalte Allianz / Fortsetzung unabhängig: Hasardeur
Basel : EMH, Schweizerischer Ärzteverlag, 2013.
Thessaloniki, im Herbst 1994: Eine Reihe von Explosionen reißt die Stadt aus dem Schlaf. Im Hafen brennt ein Schiff lichterloh, von der Besatzung hat niemand die Feuerhölle überlebt. Schnell wird klar, dass die VERGINA STAR statt der deklarierten Ladung Kriegswaffen an Bord hatte. Kommissar Nikos Pavlides wird von der Athener Staatsanwaltschaft mit der Aufklärung des politisch brisanten Falles beauftragt. Gemeinsam mit seinem jungen Assistenten verstrickt er sich in einem Dickicht aus Terrorismus, Korruption, Waffenhandel und staatspolitischen Interessen.
Sprecher: Raphael Burri (Landschlacht).
1 CD DAISY (11:10 h) H033315

Henke, Helene:

Totenmaske :
Kriminalroman.
Band 1.
Fortsetzung: Menschenfischer
München : Droemer, 2013.
Die 21-jährige Zoe versteht es meisterhaft, Verstorbene für das Begräbnis herzurichten. Nach dem Tod ihres Großvaters übernimmt sie das traditionelle Familienunternehmen. Die Bewohner des kleinen Dorfs im Hunsrück stempeln die ungewöhnliche junge Frau jedoch schnell als Sonderling ab. Als eines Tages Boris und seine zwei Freunde auf ihrem Behandlungstisch landen, findet sich Zoe rasch im Kreis der Verdächtigen wieder – hatte doch einer der jungen Männer Zoe vor ein paar Jahren fast vergewaltigt. Das BKA ermittelt. Die Stimmung im Dorf gleicht einem Hexenkessel, als Zoe plötzlich spurlos verschwindet.
Sprecher: Heinke Hartmann (Landschlacht).
1 CD DAISY (11:35 h) H033345

Henke, Helene:

Menschenfischer :
Kriminalroman.
Band 2.
Fortsetzung von: Totenmaske
München : Droemer, 2015.
Die Leichen zweier Kinder, die in einem unzugänglichen Waldgebiet im Hunsrück gefunden wurden, beschäftigen Zoe Lenz, Deutschlands jüngste Bestatterin. Die Kinder sind gebrandmarkt und unter mysteriösen Umständen ums Leben gekommen. Dann verschwinden die Leichen plötzlich spurlos aus Zoes Kühlhaus, und Zoe wird erneut in einen Fall ungeahnten Ausmaßes verwickelt.
Sprecher: Heinke Hartmann (Landschlacht).
1 CD DAISY (9:32 h) H033346

Hiaasen, Carl:

Affentheater :
Roman.
München : Manhattan-Verlag, 2014.
Aus dem Amerikanischen von Marie-Luise Bezzenberger.
Als ein Tourist bei einem Hochseeangelausflug zu den Florida Keys einen menschlichen Arm aus dem Wasser zieht, vermuten die Behörden einen Schiffsschraubenunfall in Kombination mit der Heißhungerattacke eines Hais. Doch Ex-Detective Andrew Yancy, in seinem neuen Job als Restaurantprüfer des Gesundheitsamtes täglich mit unsäglichen Horrorszenarien konfrontiert, stellt lieber eigene Ermittlungen an und hofft so, seinen alten, appetitlicheren Job zurückzubekommen. Der Arm führt ihn schließlich bis auf die Bahamas – auf die Spur eines groß angelegten Verbrechens.
Sprecher: Hanspeter Bader (Zürich).
1 CD DAISY (13:45 h) H033743

Hillenbrand, Tom:

Drohnenland :
Kriminalroman.
Köln : Kiepenheuer und Witsch, 2014.
Europa ist sicher: alles und jeder wird überwacht, sämtliche Aktivitäten sind auf Festplatte archiviert. Als ein Brüsseler Parlamentarier ermordet aufgefunden wird, glaubt Kommissar Westerhuizen den Fall mithilfe des mächtigen Europol-Fahndungscomputers rasch lösen zu können. Tatsächlich gibt es verblüffend schnell einen Verdächtigen. Doch dann entdeckt Westerhuizen immer mehr Hinweise darauf, dass die digitale Datenspur manipuliert wurde – und gerät in eine Verschwörung, die ganz Europa in seinen Grundfesten zu erschüttern droht…
Sprecher: Matthias Albold (Landschlacht).
1 CD DAISY (13:08 h) H033319

Hinterberger, Ernst:

Fehlende Finger :
ein Fall für Trautmann.
Band 6.
Fortsetzung unabhängig von: Der Tod spielt mit / Fortsetzung unabhängig: Mörderische Gier
Wien : Echomedia-Buchverlag, 2009.
In einem Prater-Kirchlein wird ein Toter gefunden. Dieser war von Beruf Kunsthistoriker, und ihm wurde der Zeigefinger der rechten Hand abgetrennt. Später gibt es eine zweite Leiche – auch diesem Toten, Grafiker von Beruf, fehlt der gleiche Finger. Monate später ein drittes Mordopfer, das Kopien von Meisterwerken herstellte. Spielt die Wiener Kunstszene verrückt? Trotz emsiger Ermittlungen hat Trautmann nichts in der Hand.
Sprecher: Alois Frank (Wien).
1 CD DAISY (6:57 h) H033462

Hinterberger, Ernst:

Blutreigen :
ein Fall für Trautmann ; [Kriminalroman].
Band 8.
Fortsetzung unabhängig von: Mörderische Gier / Fortsetzung unabhängig: Der Tod hält Ernte
Wien : Echomedia-Buchverlag, 2011.
Erneut Stress für den Trautmann: Erst wird in der Innenstadt ein ungarischer Businessmann mit unklarer Geschäftstätigkeit enthauptet aufgefunden. Einige Zeit später ein gleichfalls auf diese Weise ermordeter Rumäne im Prater. Dazwischen wird in Simmering eine unauffällige Frau zerstückelt und in Mistsäcken verstaut. ihr Kopf fehlt. Treibt da draußen ein Psychopath sein Unwesen, der ziellos mordet?
Sprecher: Alois Frank (Wien).
1 CD DAISY (6:44 h) H033463

Hogan, Phil:

Die seltsame Berufung des Mr Heming :
Roman.
Zürich : Kein und Aber, 2014.
Aus dem Englischen von Alexander Wagner.
Dem Immobilienmakler William Heming sollte man sich auf keinen Fall anvertrauen. Er lässt jeden Schlüssel duplizieren und schleicht sich in Abwesenheit der Bewohner nicht nur in deren Häuser – wo er mit Vorliebe alles begutachtet, seinen Hunger stillt, aber gerne auch mal etwas repariert –, sondern er schleicht sich vor allem in deren Leben. Sein Hobby wird immer riskanter, seine Taktik immer ausgefeilter, seine Obsession immer dominanter – bis es zum ersten Toten kommt und Mr. Heming sich verliebt.
Sprecher: Matthias von Bausznern (Zürich).
1 CD DAISY (10:27 h) H033744

Innes, Michael:

Zuviel Licht im Dunkel.
Köln : DuMont, 1994.
Aus dem Englischen von Manfred Allié.
Inspektor Appleby muss den Mord an dem Präsidenten eines Colleges aufklären, der grotesk zugerichtet in seiner Bibliothek aufgefunden wird. Eine heikle Angelegenheit, denn das College ist über Nacht hermetisch abgeriegelt, weshalb nur eine Handvoll Professoren, die auf dem Gelände leben, als Täter in Frage kommen. Und mehr als einer von ihnen hat etwas zu verbergen.
Sprecher: Walter Sigi Arnold (Zürich).
1 CD DAISY (11:18 h) H033748

James, Peter:

Roy-Grace-Serie.
Band 4. So gut wie tot :
Thriller.
Fortsetzung unabhängig von: Nicht tot genug / Fortsetzung unabhängig: Und morgen bist du tot
Frankfurt am Main : Fischer-Taschenbuch-Verlag, 2010.
Aus dem Englischen von Susanne Goga-Klinkenberg.
Zwei Frauenleichen – die eine wird in einem Abwasserkanal in der Nähe von Brighton gefunden, die andere aus einem schlammigen Fluss in Australien gezogen. Und doch hatten beide Frauen etwas gemeinsam: Sie waren mit ein und demselben Mann verheiratet. Dieser Mann, ein Kleinkrimineller aus Brighton, kam bei den Anschlägen im September 2001 in New York ums Leben. Während Detective Superintendent Roy Grace sich auf die Suche nach einem Toten macht, rennt in Brighton eine junge Frau um ihr Leben. Auch sie verbindet etwas mit Ronnie Wilson.
Sprecher: Peter Holliger (Zürich).
1 CD DAISY (15:52 h) H033754

James, Peter:

Roy-Grace-Serie.
Band 5. Und morgen bist du tot :
Thriller ; [der fünfte Fall für Roy Grace].
Fortsetzung unabhängig von: So gut wie tot / Fortsetzung unabhängig: Du sollst nicht sterben
Frankfurt am Main : Fischer-Taschenbuch-Verlag, 2011.
Aus dem Englischen von Susanne Goga-Klinkenberg.
Während eine neue Liebe das Privatleben des sympathischen Ermittlers Roy Grace aufhellt, zwingt ihn sein neuester Fall zu einem Blick ins Herz der Finsternis. Am Strand von Brighton werden die Leichen zweier Jugendlicher angespült, denen lebenswichtige Organe fehlen. Roy Grace und sein Team kommen einer Bande von Organhändlern auf die Spur, die ein gewissenloses Geschäft mit der Angst betreiben. Gleichzeitig sucht die Mutter der 15-jährigen Caitleen verzweifelt nach einem Spenderorgan für ihre Tochter. Denn ohne eine neue Leber ist sie dem Tod geweiht. Wie weit geht eine Mutter, um ihr Kind zu retten?
Sprecher: Raphael Burri (Zürich).
1 CD DAISY (18:57 h) H033755

James, Peter:

Roy-Grace-Serie.
Band 8. Mörderische Obsession :
ein neuer Fall für Roy Grace ; Thriller.
Fortsetzung unabhängig von: Rigor Mortis
Frankfurt am Main : Fischer Scherz, 2014.
Aus dem Englischen von Susanne Goga-Klinkenberg.
Für Gaia Lafayette ist es die Rolle ihres Lebens, für ihren Agenten sein bisher größter Coup. Für die Stadt Brighton sind die Dreharbeiten vor Ort ein Publikumsmagnet. Nur für einen ist es die Hölle: Für Detective Superintendent Roy Grace. Er soll die Schauspielerin beschützen, denn ein Stalker verfolgt sie hartnäckig. Schon einmal hat er sie nur knapp verfehlt. Wird es ihm gelingen, ein 2. Mal in ihre Nähe zu kommen?
Sprecher: Claudia Schätzle (Zürich).
1 CD DAISY (14:06 h) H033756

Kneifl, Edith:

Endstation Donau :
ein Wien-Krimi.
Innsbruck : Haymon-Verlag, 2014.
Auf einem Donaukreuzfahrtschiff wird die glitzernde Luxusatmosphäre durch einen grauenhaften Vorfall gestört – im Wasser treibt eine Leiche. Das kommt der neugierigen Wiener Kellnerin Katharina Kafka und ihrem Freund Orlando, die als Barkeeper auf dem Schiff angeheuert haben, gerade recht. Zurück in Wien setzen die beiden ihren detektivischen Spürsinn ein und beginnen, das Knäuel aus Hinweisen zu entwirren. Eine Spur führt zu Katharinas Jugendliebe Toni, der ins kriminelle Milieu abgerutscht ist. Hat er etwas mit den mörderischen Geschehnissen zu tun?
Sprecher: Monika Köteles (Wien).
1 CD DAISY (7:56 h) H033470

Kneifl, Edith:

Taxi für eine Leiche :
ein Wien-Krimi ; [das Buch zum Film].
Innsbruck : Haymon-Taschenbuch, 2015.
In einem schäbigen Wiener Vorstadtkino wird die Leiche eines alten Mannes gefunden. Schon der dritte Tote in einem Monat – wieder ein älterer Mann und wieder mit durchgeschnittener Kehle. Weil die Polizei nicht weiterkommt, geht die Kinobesitzerin Hermine selbst auf Mörderjagd. Sie trifft einige Besucher der Spätvorstellung im Café und stellt einen Kreis der Verdächtigen auf.
Sprecher: Monika Köteles (Wien).
1 CD DAISY (5:54 h) H033471

Konsalik, Heinz G.:

Der Mann, der sein Leben vergaß :
Roman.
München : Heyne, 1982.
Ein Mann verliert plötzlich sein Gedächtnis und schlüpft in das Leben eines völlig anderen. Ein Bösewicht erkennt das Phänomen – in der Wissenschaft bekannt als eine äußerst seltene Form der Schizophrenie – und nutzt den unwissenden Mann skrupellos aus. Die Polizei tappt jahrelang im Dunkeln …
Sprecher: Herbert Pendl (Wien).
1 CD DAISY (6:39 h) H033473

Konsalik, Heinz G.:

Des Sieges bittere Tränen :
Roman.
München : Heyne, 1981.
Dreamteam im Pferdesport. Gemeinsam erlangen sie einen Sieg nach dem anderen, ein Umstand, der Neid und Missgunst bei den Rivalen weckt. Und so werden Pferd und Reiter zur Zielscheibe skrupelloser Intrigen.
Sprecher: Rudolf Otahal (Wien).
1 CD DAISY (9:03 h) H033474

Koontz, Dean R.:

Geisterbahn :
Roman.
Bergisch Gladbach : Bastei-Verlag Lübbe, 1997.
Aus dem Amerikanischen von Uwe Anton.
Als junges Mädchen entfloh sie der Langeweile ihres Elternhauses geradewegs in die Arme eines Mannes, der eine Geisterbahn unterhält. Erst nach der Heirat merkt Ellen Harper, dass sie diesen Mann nicht liebt. Und so tritt sie erneut die Flucht an. Conrad Sraker wird ihr das nie verzeihen. Während er mit seiner Kirmes-Geisternbahn von Ort zu Ort zieht, sinnt er auf Rache. Aber er will warten …
Sprecher: Ilse Brandtner (Wien).
1 CD DAISY (8:00 h) H033475

Léger, Yvonne:

Handbuch für einen Banküberfall :
Roman.
Oberhofen am Thunersee : Zytglogge-Verlag, 2007.
Babs und Lotte sind arbeitslos und benötigen dringend Geld. Sie versuchen ihr Glück als Privatdetektivinnen, worin sie jedoch scheitern. Da bleibt nur noch eins: ein Banküberfall. Doch eigentlich sind die beiden denkbar ungeeignete Bankräuberinnen.
Sprecher: Barbara Maey (Zürich).
1 CD DAISY (5:31 h) H033764

Leoni, Giulio:

Dante und das Mosaik des Todes :
Roman.
Wien : Zsolnay, 2006.
Aus dem Italienischen von Karin Krieger.
Dante Alighieri, der spätere Dichter der »Göttlichen Komödie« und frisch gekürter Prior von Florenz, wird in die Kirche gerufen, wo ein berühmter Mosaikkünstler auf grausamste Weise ums Leben gekommen ist. Kurz darauf wird ein Weiterer aus dem Kreise des »Dritten Himmels« ermordet. Allmählich wird klar, dass die Lösung der Mordfälle im Motiv eines geheimen Mosaiks verborgen ist. – Ein anspruchsvoller, sprach- und bildgewaltiger historischer Roman über das Florenz von 1300.
Sprecher: Raphael Burri (Landschlacht).
1 CD DAISY (11:46 h) H033361

Löhnig, Inge:

Nun ruhet sanft :
Kriminalroman.
Band 7.
Fortsetzung unabhängig von: Deiner Seele Grab
Berlin : List-Taschenbuch-Verlag, 2015.
Kommissar Konstantin Dühnfort ist von der Neuigkeit noch ganz aufgewühlt, dass er Vater wird, da wartet schon ein Tatort auf ihn, an dem eine Mutter und ihre Kinder starben. Selbst der Hund wurde abgeschlachtet, ein Albtraum. Wo ist der Familienvater? Wird er zu Recht verdächtigt? Dühnfort ermittelt.
Sprecher: Klaus Haderer (München).
1 CD DAISY (13:04 h) H033368

Lucarelli, Carlo:

Bestie :
Thriller.
Wien : Folio-Verlag, 2014.
Aus dem Italienischen von Karin Fleischanderl.
In Bologna treibt ein Serienkiller sein Unwesen. Kriminelle, kleine Fische, die am Rande der organisierten Kriminalität agieren, fällt er an wie ein Kampfhund und tötet sie auf bestialische Weise. Kommissarin Grazia Negro macht sich an die Arbeit, mit unorthodoxen Methoden und weiblicher Intuition. Zäh und unbeirrbar forscht sie nach den Gründen für die mörderische Wut des Kampfhundes. Und sie findet ihn auch – allerdings an einem ganz anderen Ort als vermutet.
Sprecher: Ann-Birgit Höller (Wien).
1 CD DAISY (7:49 h) H033500

Lucarelli, Carlo:

Der Kampfhund :
[Roman].
Köln : DuMont, 2002.
Aus dem Italienischen von Peter Klöss.
Vittorio ist Berufskiller, der Kampfhund sein Markenzeichen. Grazia Negro arbeitet bei der Polizei von Bologna, der Student Alessandro bei einem Internetprovider. Als Garzia einen Faden entdeckt, der eine endlose Reihe von Verbrechen verbindet, und Alessandro im falschen Chat schnüffelt, treffen die Lebenslinien der drei aufeinander.
Sprecher: René Bill (Zürich).
1 CD DAISY (8:16 h) H033865

Lucarelli, Carlo:

Schutzengel :
Roman.
Köln : DuMont, 2001.
Aus dem Italienischen von Peter Klöss.
Coliandro ist der schlechtinformierteste Polizist von Bologna. Doch als er auf die schöne Nikita trifft, die zufällig im Besitz einer Diskette mit geheimen Mafiainformationen ist, versucht er den Helden zu spielen.
Sprecher: Manfred Spitzer (Münster).
1 CD DAISY (3:34 h) H033873

Lucarelli, Carlo:

Die schwarze Insel :
Roman.
München : Piper, 2003.
Aus dem Italienischen von Monika Lustig.
Eine geheimnisvolle Insel vor Italiens Küste, ein unheilvoller Felsen des Nebels: Es ist das Jahr 1925 und Mussolini hat gerade die Macht im Staat übernommen. Der Commissario ist jung und unerfahren, als er mit seiner Frau das Eiland betritt, und er ahnt nicht, dass er gerade deshalb hierher geschickt worden ist. Da wird einer der Gefolgsleute des lokalen faschistischen Drahtziehers ermordet.
Sprecher: Peter Holliger (Zürich).
1 CD DAISY (7:28 h) H033866

Lucarelli, Carlo:

Der trübe Sommer :
ein Fall für Commissario De Luca.
München : Piper, 2000.
Aus dem Italienischen von Barbara Krohn.
Im Sommer des Jahres 1945 macht Commissario de Luca, eigentlich nur auf der Durchreise, eine furchtbare Entdeckung. Eine ganze Familie in einem Dorf ist erschlagen worden. Selbst wegen seiner politischen Vergangenheit auf der Flucht, will er sich nicht hinein ziehen lassen, doch man braucht ihn.
Sprecher: Xenia Multmeier (Münster).
1 CD DAISY (3:22 h) H033874

Mann, Sunil:

Vijay-Kumar-Reihe.
Band 5. Faustrecht :
Kriminalroman.
Fortsetzung unabhängig von: Familenpoker
Dortmund : Grafit-Verlag, 2014.
Dass ein ausländerfeindlicher Klient ausgerechnet Vijay Kumar den Auftrag erteilt, seiner Frau nachzuspionieren, hätte sich der Zürcher Privatdetektiv nicht träumen lassen. Als er Bühlers Gattin in eindeutiger Situation mit einem orientalisch aussehenden Mann beobachtet, verschweigt Vijay es seinem Auftraggeber, da er um dessen Jähzorn weiß. Kurze Zeit später ist der Liebhaber tot und Adrian Bühler wie vom Erdboden verschluckt. Vijay fühlt sich verantwortlich und macht sich auf die Suche.
Sprecher: Danny Exnar (Zürich).
1 CD DAISY (10:39 h) H033772

Mateescu, Mike:

Mordsfondue :
Kriminalroman.
Köln : Emons, 2014.
Enitta Carigiet betreibt eine Privatdetektei in Zürich. Unverhofft wird sie vom Präsidenten der Street Parade kontaktiert: Gerüchte über eine perfide Killerdroge bedrohen die Durchführung der weltgrößten Freiluftparty. Unterstützt vom verwegenen Velokurier Felix beginnt ein abenteuerlicher Streifzug durchs rauschende Nachtleben der Zwinglistadt. Zu spät erkennt Enitta, dass sie sich auf einen erbarmungslosen Gegner eingelassen hat.
Sprecher: Eveline Ratering (Zürich).
1 CD DAISY (9:50 h) H033774

Matzner, Markus:

Strahlenmeer :
Kriminalroman.
Meßkirch : Gmeiner, 2014.
Der Schweizer TV-Journalist Mario Ettlin wird von seiner Vergangenheit eingeholt. Die besorgte Mutter einer ehemaligen Schulkollegin meldet sich bei ihm, weil ihre Tochter einer radikalen Ökosekte beigetreten ist. Gleichzeitig wird ein Toter gefunden, der kein unbeschriebenes Blatt ist: Als Besitzer eines Bauunternehmens soll er bei den geheimen Aufräumarbeiten des größten Schweizer Nuklearunfalls mitgeholfen haben. Brisant wird es, als eine Verbindung zwischen den beiden Fällen entdeckt wird.
Sprecher: Egon Fässler (Zürich).
1 CD DAISY (12:12 h) H033775

McCrery, Nigel:

Grau wie der Tod :
Kriminalroman.
München : Knaur-Taschenbuch-Verlag, 2014.
Aus dem Englischen von Marie-Luise Bezzenberger.
Eigentlich ist Detective Chief Inspector Mark Lapslie wegen seiner Synästhesie arbeitsunfähig. Immer wieder überfällt ihn diese neurologische Störung unkontrollierbar mit extremen Sinneseindrücken. Als er plötzlich eine anonyme Sound-Datei bekommt, auf der 27 Schreie einer gepeinigten Frau zu hören sind, hält er das zunächst für einen schlechten Scherz. Will ihn hier jemand wegen seiner Synästhesie auf die Probe stellen? Doch kurz darauf wird eine Frauenleiche gefunden, die 27 Schnitte aufweist.
Sprecher: Marianne Weber (Zürich).
1 CD DAISY (11:46 h) H033776

Micieli, Francesco:

Der Agent der kleinen Dinge.
Oberhofen am Thunersee : Zytglogge-Verlag, 2014.
Zur Überwindung einer Lebenskrise zieht Angelo ins Emmental und bietet seine Dienste als Privatdetektiv an. Seine erste Klientin, die schöne, wenn auch etwas undurchsichtige Barbara, fühlt sich bedroht. Anlass dazu gibt ihr ein unmissverständlicher Satz, den sie in einem ausgeliehenen Buch vorfindet. Ob dieser aus der Feder des rigiden Weltverbesserers Wenger stammt? Die Ermittlungen führen zunehmend in Angelos eigene Vergangenheit als illegales Migrantenkind.
Sprecher: Danny Exnar (Zürich).
1 CD DAISY (2:09 h) H033780

Murakami, Ryū:

Das Casting :
Roman.
Wien : Septime-Verlag, 2013.
Aus dem Japanischen von Leopold Federmair und Motoko Yajin.
Der Witwer Aoyama führt mit seinem 15-jährigen Sohn und einer Haushälterin ein monotones Leben. Als sein Sohn ihn zu einer neuen Heirat drängt, beschließt er, mittels eines gefälschten Film-Castings die zukünftige Braut zu finden. Von Anfang an verliebt er sich in die hübsche Ballett-Tänzerin Yamasaki Asami. Betört und geblendet von ihrer Zerbrechlichkeit und dem schüchternen Lächeln, ignoriert er sein immer größer werdendes Gefühl, das mit Asami irgendetwas nicht stimmt. Was als zarte Liebesgeschichte beginnt, mündet bald in einen beklemmenden Albtraum ...
Sprecher: Julian Loidl (Wien).
1 CD DAISY (5:21 h) H033508

Nabb, Magdalen:

Tod in Florenz :
Roman.
Band 05.
Fortsetzung unabhängig von: Tod im Herbst / Fortsetzung unabhängig: Tod einer Verrückten
Zürich : Diogenes-Verlag, 1992.
Aus dem Englischen von Monika Elwenspoek.
Eisiges Schweigen schlägt Maresciallo Salva Guarnaccia entgegen, als der nachdenkliche Wachtmeister in einer kleinen Stadt in der Toskana nach einer vermissten Schweizerin sucht. Lediglich die von allen belächelte Tina gibt bereitwillig Auskunft. Kann der Maresciallo den Informationen einer offenbar Verwirrten Glauben schenken? Als die Leiche der jungen Schweizerin gefunden wird, gehen bei der örtlichen Polizei anonyme Briefe mit Hinweisen zum Mörder ein. Doch trotz aller Vermutungen scheint es nicht möglich zu sein, endgültig Licht ins Dunkel zu bringen. Reichen die in der Vergangenheit liegenden Ereignisse, die die Bewohner des Städtchens so gern mit dem Mantel des Schweigens bedecken wollen, zu weit zurück?
Sprecher: Sibylle Kuhne (Leipzig).
1 CD DAISY (8:20 h) H031779

Padura, Leonardo:

Ketzer :
Roman.
Zürich : Unionsverlag, 2014.
Aus dem Spanischen von Hans-Joachim Hartstein.
Sensation auf dem Kunstmarkt: Ein bislang unbekanntes »Christus-Porträt« von Rembrandt taucht bei einer Auktion in London auf. Wer ist der Eigentümer, und welche Geschichte steckt hinter dem Gemälde? Mario Conde macht sich auf die Suche nach den Geheimnissen des Christusbildes. Der Fall führt ihn durch die Jahrhunderte und um die halbe Welt.
Sprecher: Gisela Schulze (Zürich).
1 CD DAISY (26:45 h) H033794

Peters, Christoph:

Ein Zimmer im Haus des Krieges :
Roman.
München : btb-Verlag, 2006.
Ein junger Deutscher versucht mit einigen arabischen Mitkämpfern einen Anschlag auf den Tempel von Luxor. Die Gruppe gerät in einen Hinterhalt, der Deutsche überlebt. Der deutsche Botschafter in Ägypten wird mit dem Fall betraut und sucht nach den Motiven des deutschen Täters.
Sprecher: Günter Rohkämper (Münster).
1 CD DAISY (10:19 h) H033876

Peters, Ellis:

Lösegeld für einen Toten :
ein mittelalterlicher Krimi.
München : Heyne, 1994.
Aus dem Englischen von Jürgen Langowski.
In der Benediktinerabtei zu Shrewsbury kommt Bruder Cadfael einfach nicht zur Ruhe. Als bei einer Schlacht zwischen Walisern und Engländern in der Grafschaft Shropshire der Sheriff der Region gefangengenommen wird, soll Cadfael die Lösegeldverhandlungen in die Wege leiten. Doch ein spektakulärer Mordfall macht seine Bemühungen zunichte: Der Sheriff wird tot aufgefunden. Als Bruder Cadfael die Ermittlungen aufnimmt, ahnt er schon, dass er sich durch ein Gestrüpp mörderischer Leidenschaften durchkämpfen muss, ehe er den Mörder überführen kann.
Sprecher: Raphael Burri (Landschlacht).
1 CD DAISY (8:46 h) H033325

Peters, Ellis:

Pilger des Hasses :
ein mittelalterlicher Kriminalroman.
München : Heyne, 1993.
Aus dem Englischen von Jürgen Langowski.
Anno Domini 1140: Zwei Herrscher kämpfen mit allen Mitteln um Englands Thron, Intrigen und politische Fehden machen nicht einmal vor Kirchen- und Klosterportalen halt. Selbst in den stillen Kräutergarten der altehrwürdigen Abtei von Shrewsbury dringen die Gerüchte um einen feigen Mord – ein neuer Fall für Bruder Cadfael.
Sprecher: Raphael Burri (Landschlacht).
1 CD DAISY (8:01 h) H033326

Peters, Ellis:

Des Teufels Novize :
[ein mittelalterlicher Kriminalroman].
München : Heyne, 1996.
Aus dem Englischen von Jürgen Langowski.
Im Herbst des Jahres 1140 tritt ein Novize in die Benediktiner-Abtei von Shrewsbury ein: ein etwas undurchsichtiger, von wilden Alpträumen geplagter junger Mann, den seine Mitbrüder alsbald »Novize des Teufels« nennen. Bruder Cadfael ist sich bewusst, dass der Neuling einiges über das mysteriöse Verschwinden eines Priesters weiß, der einem Mordanschlag zum Opfer gefallen ist. Als der junge Mann sogar bekennt, das scheußliche Verbrechen begangen zu haben, nehmen die Ereignisse eine düstere Wende.
Sprecher: Raphael Burri (Landschlacht).
1 CD DAISY (8:36 h) H033324

Peters, Ellis:

Zuflucht im Kloster :
Roman.
München : Heyne, 1994.
Aus dem Englischen von Dirk van Gunsteren.
Dramatische Ereignisse in der Benediktiner-Abtei von Shrewsbury stören die Mönche auf. Ein junger Mann, der von einem aufgebrachten Mob des Raubmordes beschuldigt wird, sucht im Kloster Zuflucht. Bruder Cadfael glaubt seinen Beteuerungen, dass er unschuldig sei. Als noch ein Mord passiert, zieht der schlaue Mönch endlich die richtigen Schlussfolgerungen aus den falschen Indizien ...
Sprecher: Raphael Burri (Landschlacht).
1 CD DAISY (8:52 h) H033323

Rankin, Ian:

Schlafende Hunde :
Kriminalroman.
Band 19.
Fortsetzung unabhängig von: Mädchengrab
München : Manhattan-Verlag, 2014.
Aus dem Englischen von Conny Lösch.
Nach dem Zwischenspiel in der Polizeieinheit, die alte, ungelöste Fälle bearbeitete und jetzt aufgelöst wurde, ist John Rebus wieder im regulären Polizeidienst gelandet; allerdings nun mit der alten Kollegin Siobhan Clarke als Vorgesetzter. Was Rebus allerdings nicht hindert, seine mitunter unorthodoxen Ermittlungsmethoden weiterhin anzuwenden. Und auch Malcolm Fox von der Dienstaufsicht sitzt ihm wieder im Nacken wegen einer alten Geschichte um einen Polizeispitzel, die sich zu Beginn von Rebus' Polizeikarriere zugetragen hat. Der aktuelle Fall, den Clarke und Rebus zu bearbeiten haben, hat es in sich; spielt er doch in die höchsten Kreise von Wirtschaft und Politik hinein.
Sprecher: Andrea Schunck (Münster).
1 CD DAISY (12:22 h) H033715

Rendell, Ruth:

Was die Schatten verbergen :
ein Inspector-Wexford-Roman.
München : Blanvalet, 2014.
Aus dem Englischen von Eva L. Wahser.
Als Chief Inspector Wexford noch ein junger Polizist war, fand man Elsie Carroll erwürgt in ihrem Schlafzimmer. Kurz darauf starb eine zweite Frau. Sein Instinkt sagte Wexford, dass Eric Targo der Mörder war – ein Psychopath, der immer wieder zuschlagen würde. Nur die Beweise fehlten. Jahrzehnte später taucht Targo erneut in Kingsmarkham auf und schon bald gibt es wieder Tote.
Sprecher: Annemarie Duttweiler (Zürich).
1 CD DAISY (11:16 h) H033804

Roberts, John Maddox:

SPQR.
Band 1. SPQR :
ein Krimi aus dem alten Rom.
Fortsetzung unabhängig: Die Catilina-Verschwörung
München : Goldmann, 2001.
Aus dem Amerikanischen von Kristian Lutze.
Rom, 70 v. Chr. Gewalttätige Banden beherrschen die Straßen, sie plündern, morden und brandschatzen, ohne dass ihnen jemand Einhalt gebietet. Als man eines Morgens einen ehemaligen Gladiatoren tot auf der Straße findet, nimmt Decius Caecilius Metullus, Kommandant der örtlichen Polizei, die Ermittlungen auf. Trotz den schamlosen Bestechungsversuchen und finsteren Drohungen folgt Metullus unbeirrt seiner Spur. Sie führt ihn direkt zur römischen Oberschicht – und damit mitten hinein in einen Sumpf aus Korruption und Intrigen auf höchster Ebene.
Sprecher: Bodo Krumwiede (Landschlacht).
1 CD DAISY (8:57 h) H033301

Roberts, John Maddox:

SPQR.
Band 4. Der Musentempel :
ein Krimi aus dem alten Alexandria ; SPQR.
Fortsetzung unabhängig von: Der Frevel des Clodius / Fortsetzung unabhängig: Tödliche Saturnalien
München : Goldmann, 1993.
Aus dem Amerikanischen von Kristian Lutze.
Eine diplomatische Mission führt Decius Cecilius Metellus von Rom nach Ägypten. In Alexandria wird er prompt in Mordgeschichten und eine Verschwörung gegen das Imperium verwickelt und gerät in gefährliche Situationen, aus denen er blessiert, aber siegreich hervorgeht. Der spannende Roman ist mit vielen interessanten kulturgeschichtlichen Details »angereichert«.
Sprecher: Hans-Uwe Klügel (Stuttgart/Marburg).
1 CD DAISY (9:24 h) H033302

Roberts, Nora:

Das Geheimnis der Wellen :
Roman.
München : Diana-Verlag, 2014.
Aus dem Amerikanischen von Christiane Burckhardt.
Eli Landons Leben zerbricht, als seine Frau ihm eine Affäre gesteht und kurz darauf brutal getötet wird. Obwohl es für Elis Schuld keine Beweise gibt, lastet der Mordverdacht schwer auf ihm. An der rauen Küste Neuenglands sucht er Zuflucht. Hier lernt er Abra kennen, die ihm neuen Lebensmut schenkt. Doch als Abra eines Nachts angegriffen wird, gerät Eli erneut ins Visier. Ihm bleibt keine Wahl: Er muss den Mörder seiner Frau finden, sonst verliert er alles – auch seine zarte Liebe zu Abra.
Sprecher: Jan Zierold (Zürich).
1 CD DAISY (16:20 h) H033709

Rossmann, Eva:

Alles rot :
ein Mira-Valensky-Krimi.
Band 16.
Fortsetzung unabhängig von: Männerfallen
Wien : Folio-Verlag, 2014.
Mira fliegt für eine Reportage nach Zypern und lernt dort einen Barkeeper kennen, der früher Banker war, eine Bulgarin, die in Zypern als Köchin arbeitet und die sympathische Leiterin der EU-Taskforce für Zypern. Diese wird kurz nach Valenskys Besuch erschlagen, wenig später unternimmt ihr Freund scheinbar einen Selbstmordversuch. Die Polizei braucht einen schnellen Erfolg und verdächtigt den Barkeeper und ehemaligen Banker Petros Angelos. Doch daran glaubt Mira Valensky nicht. Sie fühlt einem Weinviertler Unternehmer auf den Zahn, der in Spekulationsgeschäfte verwickelt ist.
Sprecher: Monika Köteles (Wien).
1 CD DAISY (10:48 h) H033540

Semrau, Elfriede:

Zeitzünder Zimtapfel :
Kriminalroman ; mit einem Glossar.
Wien : Wiener Frauenverlag, 1995.
Mord in einem Wiener Theater.
Sprecher: Brigitte Slezak (Wien).
1 CD DAISY (7:10 h) H033562

Silva, Daniel:

Das englische Mädchen :
Thriller.
München : Pendo-Verlag, 2014.
Aus dem Englischen von Michael Bayer.
Eine junge Britin verschwindet auf Korsika, und in der Downing Street 10 geht ein Erpresservideo ein, dessen skandalöser Inhalt Großbritanniens Regierung zu Fall bringen würde. Kunstrestaurator und Geheimagent a.D. Gabriel Allon muss die Engländerin retten, doch ihm bleibt nicht mehr viel Zeit.
Sprecher: Peter Treuner (Leipzig).
1 CD DAISY (16:07 h) H031790

Simenon, Georges:

Tropenkoller :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 1997.
Aus dem Französischen von Annerose Melter.
Gabun, Westafrika, um 1930: Blutjung und naiv landet Joseph Timar in Libreville, um im Landesinneren für die zweifelhafte Sacova-Handelsgesellschaft zu arbeiten. Schon am ersten Tag erliegt er – wie schon viele Kolonialbeamte vor ihm – den Reizen von Adèle, der üppigen Wirtin des Hotels Central, die in ihrem schwarzen Seidenkleid wie eine Spinne auf Beute wartet. Dann geschieht ein Mord, und alle schweigen.
Sprecher: Gitta Horky (Wien).
1 CD DAISY (4:43 h) H033565

Slesar, Henry:

Das graue distinguierte Leichentuch :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 1974.
Aus dem Amerikanischen von Paul Baudisch und Thomas Bodmer.
Der mit dem Edgar-Allan-Poe-Award ausgezeichnete Roman spielt vor dem Hintergrund der Werbebranche, in der es blutiger zugeht, als man annehmen sollte.
Sprecher: Eva Bruckner (Wien).
1 CD DAISY (7:47 h) H033567

Smith, Murray:

Steintänzer :
Roman.
Düsseldorf : Schröder, 1996.
Aus dem Englischen von Dietlind Kaiser.
Wer ist Steintänzer? Und wer sind seine Gegner? Als sich die Fronten zwischen CIA, russischem Geheimdienst und den Kollegen aus Fernost wieder einmal verhärten, hält Topspion David Jardine seine Stunde für gekommen, denn einer muss sich schließlich um die tickende Zeitbombe kümmern, die das gesamte westliche Finanzsystem zu vernichten droht.
Sprecher: Michael Graumann (Hamburg).
1 CD DAISY (16:11 h) H033850

Stasiuk, Andrzej:

Neun :
Roman.
Frankfurt am Main : Suhrkamp, 2002.
Aus dem Polnischen von Renate Schmidgall.
Ein junger polnischer Geschäftsmann erwacht in den Trümmern seiner Wohnung. Er verlässt sie, hat Angst. Er hat Schulden und man ist ihm auf den Fersen. Ein alter Kumpel will ihm nicht helfen, ein anderer steckt selbst in Schwierigkeiten.
Sprecher: Beate Reker (Münster).
1 CD DAISY (9:57 h) H033878

Suarez, Daniel:

Control :
Thriller.
Band 4.
Fortsetzung von: Kill Decision
Reinbek : Rowohlt-Taschenbuch-Verlag, 2014.
Die Beherrschung der Schwerkraft scheint der Menschheit ungeahnte Möglichkeiten zu eröffnen. Doch mit John Grady verschwindet auch seine Erfindung spurlos. Nicht zum ersten Mal tritt eine geheime Regierungsbehörde in Erscheinung, die den Fortschritt tilgt und jeglicher Kontrolle entwachsen ist.
Sprecher: Bodo Krumwiede (Landschlacht).
1 CD DAISY (14:22 h) H033336

Taylor, Andrew:

Verblühte Rosen :
Roman.
München : Goldmann, 2002.
Aus dem Englischen von Ute Thiemann.
In der britischen Kleinstadt Lydmouth wird eines Nachts die Leiche einer jungen Kellnerin im Fluss gefunden. Die Frage, ob es sich um Unfall oder Mord handelt, gestaltet sich für Inspector Thornhill schwierig, denn die Tote hatte viele Männergeschichten.
Sprecher: Manfred Spitzer (Münster).
1 CD DAISY (11:39 h) H033885

Taylor, Andrew:

Die vier letzten Dinge :
Roman.
Band 1.
Fortsetzung: Das Recht des Fremdlings
Wien : Zsolnay, 2000.
Aus dem Englischen von Renate Orth-Guttmann.
Ein Kind verschwindet und die Botschaften, die die Eltern erreichen, sind ebenso grässlich wie rätselhaft. Alle beziehen sich auf die letzten vier Dinge: Tod und Gericht, Himmel und Hölle.
Sprecher: Manfred Spitzer (Münster).
1 CD DAISY (11:09 h) H033882

Taylor, Andrew:

Das Recht des Fremdlings :
Roman.
Band 2.
Fortsetzung von: Die vier letzten Dinge / Fortsetzung: Eine Messe für die Toten
Wien : Zsolnay, 2001.
Aus dem Englischen von Sonja Hauser.
In der Kleinstadt Roth tragen sich Dinge zu, die teilweise mit dem Verstand nicht zu erklären sind: der grässliche Tod eines Katers, der Mord an einer Lady, verbotene Liebschaften, unterdrückte Gelüste, versteckte Leidenschaften. Ein stiller 11-Jähriger beobachtet aufmerksam alle diese Vorfälle, durch die sich in diesem Sommer sein Leben für immer verändern wird.
Sprecher: Uwe Wriedt (Münster).
1 CD DAISY (12:46 h) H033883

Taylor, Andrew:

Eine Messe für die Toten :
Roman.
Band 3.
Fortsetzung von: Das Recht des Fremdlings
Wien : Zsolnay, 2002.
Aus dem Englischen von Renate Orth-Guttmann.
Die junge Wendy flüchtet sich nach der Trennung von ihrem Mann zu einer Freundin in das kleine Domstädtchen Rosington. Die von Religion bestimmte friedliche Atmosphäre wird plötzlich gestört: verstümmelte Tiere werden gefunden, verdächtige Gestalten schleichen herum ... Wendy glaubt an eine Verbindung zu einem Pfarrer und Schreiber von morbiden Gedichten. Der ist aber seit 50 Jahren tot!
Sprecher: Beate Wieser (Münster).
1 CD DAISY (12:03 h) H033884

Taylor, Andrew:

Wen die Toten rufen :
Roman.
München : Goldmann, 2005.
Aus dem Englischen von Isabel Bogdan.
Mitten im kalten November ergreift die Angst Besitz von dem kleinen Örtchen Lydmouth an der walisischen Grenze. Ein Fremder, der auf Geschäftsreise in dem Städtchen war, wird vermisst. Ein Arzt im Ruhestand wird ermordet aufgefunden. Und mindestens ein Einwohner hütet ein gefährliches Geheimnis.
Sprecher: Andrea Schunck (Münster).
1 CD DAISY (12:39 h) H033886

Tremayne, Peter:

Die Tote am Steinkreuz :
historischer Kriminalroman.
Berlin : Aufbau-Taschenbuch-Verlag, 2001.
Aus dem Englischen von Friedrich Baadke.
Als man Schwester Fidelma nach Araglin ruft, um den Mord am dortigen Stammesoberhaupt und dessen Schwester aufzuklären, scheint über die Schuldigen kein Zweifel zu bestehen. Doch sie deckt eine Vielzahl von Widersprüchen auf. – Ein historischer Kriminalroman, der im Irland des 7. Jahrhunderts spielt, als eine Frau von der Herkunft und Bildung Schwester Fidelmas noch über Macht und Einfluss verfügte.
Sprecher: Michela Gösken (Landschlacht).
1 CD DAISY (11:34 h) H033339

Wilkins, Susan:

Bruderherz :
Thriller.
München : Knaur-Taschenbuch-Verlag, 2014.
Aus dem Englischen von Karin Diemerling.
Joey Phelps, Anfang zwanzig, mit unschuldigem Engelsgesicht, stammt aus einem berühmt-berüchtigten Londoner Gangsterclan und ist ein Mörder und Drogendealer im großen Stil. Doch die Polizei kann ihn einfach nicht dingfest machen. Seine Schwester Karen kommt nach sechs Jahren aus dem Knast – für ein Verbrechen, das Joey begangen hat – und will nur noch eines: Joeys Klauen entkommen. Doch das ist ein geradezu selbstmörderisches Unterfangen.
Sprecher: Annemarie Tschopp (Zürich).
1 CD DAISY (15:23 h) H033837

Lyrik

Bera, Cornelia:

Wer den Wind wirklich kennt … :
Gedichte.
Berlin : Trafo-Verlag, 2013.
Die Gedicht entstanden zwischen 1976 und 2011 und wurden durch Erinnerungen und aktuelle Themen inspiriert. Die Aufmerksamkeit der Autorin richtet sich auf die kleinen Dinge des Alltags, die leicht in Vergessenheit geraten.
Sprecher: Sibylle Kuhne (Leipzig).
1 CD DAISY (1:18 h) H031752

Märchen, Fabeln, Sagen

Bolliger, Max:

Ein Duft von Weihrauch und Myrrhe :
Legenden.
Eschbach/Markgräflerland : Verlag am Eschbach, 2009.
Max Bolliger richtet den Blick auf die einfachen Menschen, die den Weg zur Krippe finden. So erzählt er u. a. von einem blinden und einem tauben Bettler, die erst ankommen, als Maria und Joseph bereits auf der Flucht nach Ägypten sind. Nur den Duft von Weihrauch und Myrrhe im Stall nehmen sie noch wahr – und doch sind sie vom Wunder der Weihnacht im Tiefsten berührt. Und mit ihnen sind es Hirten und Narren, Hund und Esel, die in dem Kind das Licht erfahren.
Sprecher: Marianne Weber (Landschlacht).
1 CD DAISY (1:18 h) H033329

Philosophische Romane

Helle, Heinz:

Der beruhigende Klang von explodierendem Kerosin :
Roman.
Berlin : Suhrkamp, 2014.
Ein namenloser Student der Philosophie reist nach New York, um dort an der City University weiter über Sein, Sinn und Bewusstsein zu reflektieren. Er betrachtet die Stadt, er wartet auf seine Freundin, die ihn besuchen kommt. Er überdenkt sein Leben und seine Beziehung. Um am Ende eigentlich mit allem zu scheitern.
Sprecher: Lukas Kubik (Zürich).
1 CD DAISY (4:12 h) H033742

Reiseerlebnisse

Goodman, Matthew:

In 72 Tagen um die Welt :
wie sich zwei rasende Reporterinnen im 19. Jahrhundert ein einmaliges Wettrennen lieferten.
München : btb-Verlag, 2013.
Aus dem Amerikanischen von Almuth Carstens und Leon Mengden.
In 80 Tagen um die Welt – niemand war jemals auch nur annähernd so schnell gewesen, als im November 1889 zwei Frauen zu einem unerhörten Unternehmen aufbrachen. Die amerikanischen Journalistinnen Nellie Bly und ihre Kontrahentin Elizabeth Bisland wollten die Welt in 75 Tagen umrunden. Von New York aus starteten sie in entgegengesetzte Richtung zu ihrem Wettlauf um den Globus. Am Ende ihres Abenteuers werden beide schneller als 75 Tage gewesen sein, und es wird nur ein schmaler Grat zwischen triumphalem Sieg und bitterer Niederlage sein.
Sprecher: Enrico Petters (Leipzig).
1 CD DAISY (20:16 h) H030076

Hodrová, Daniela:

Das Wolschaner Reich :
Totenroman.
Zürich : Ammann, 1992.
Eine literarische Reise durch ein rätselhaftes Prag. Aus verschiedenen Perspektiven, von Lebenden und Toten, wird ein mosaikartiges Bild der wechselvollen Stadtgeschichte erzählt. Doch das geschieht abseits des Zentrums, die Peripherie wird zum Schauplatz der Handlung.
Sprecher: Eva Bruckner (Wien).
1 CD DAISY (7:43 h) H033465

Religiöse Romane

Shott, James R.:

Debora :
mit der Weisheit einer Frau.
Gießen : Brunnen-Verlag, 1997.
Aus dem Amerikanischen von Angela Klein-Esselborn.
Sie ist erst vierzehn Jahre alt, fast noch ein Kind, als sie heiratet. Debora ist eine junge Frau, die durch ihre ansteckende Fröhlichkeit auffällt – und durch ihre ungewöhnliche Klugheit! Ihre Weisheit bleibt nicht verborgen. Immer öfter kommen Menschen und bitten um Gehör. Eine spannende Geschichte aus alttestamentlicher Zeit.
Sprecher: Christiane Eisler-Mertz (Marburg/Landschlacht).
1 CD DAISY (6:00 h) H033370

Shott, James R.:

Lea :
eine bittere Liebe.
Gießen : Brunnen-Verlag, 1998.
Aus dem Amerikanischen von Lilli Schmidt.
Ein spannend geschriebener Roman, der ein Stück biblischer Zeitgeschichte lebendig werden lässt.
Sprecher: Christiane Eisler-Mertz (Marburg/Landschlacht).
1 CD DAISY (6:22 h) H033371

Reportagen, Feuilletons, Essays

Hustvedt, Siri:

Leben, Denken, Schauen :
Essays.
Reinbek : Rowohlt, 2014.
Aus dem Englischen von Uli Aumüller und Erica Fischer.
Wie sehen, erinnern und fühlen wir? Wie interagieren wir mit anderen Menschen? Was heißt es, zu schlafen, zu träumen oder zu sprechen? Was ist das Selbst? Von der Kunsttheorie über die Philosophie, Psychologie und Psychoanalyse bis hin zur Neurowissenschaft: immer wieder tauchen ähnliche Fragen auf – die Grundfragen unseres Menschseins. Hustvedts einzigartige Synthese ihres Wissens aus vielen Fachgebieten belebt den Dialog zwischen den Geistes- und den Naturwissenschaften. 32 Essays zeigen sie als scharfsinnige Betrachterin unserer Welt.
Sprecher: Dagmar Gabriel (Landschlacht).
1 CD DAISY (18:29 h) H033298

Moser, Milena:

High Noon im Mittelland :
die besten Kolumnen.
München : Nagel und Kimche, 2011.
Eine Auswahl der besten Kolumnen, welche die Autorin in der Zeit von 2006 bis 2011 in der »Schweizer Familie« veröffentlichte.
Sprecher: Irina Schönen (Zürich).
1 CD DAISY (3:51 h) H033788

Nigg, Walter:

Große Unheilige.
Zürich : Diogenes-Verlag, 1996.
Biografische Essays über Saul, Judas, Heloise, Friedrich II., Bakunin, Baudelaire, Nietzsche. Es geht dem Autor in seinen lesenswerten, sprachlich gepflegten Essays weder um moralische Verurteilung, noch um Hochstilisierung seiner Gestalten. Vielmehr spürt er den Wirkkräften ihres Lebens nach, dem, was sie im Innersten bewegte und trieb.
Sprecher: Oliver Hebeler (Wien).
1 CD DAISY (7:55 h) H033510

Roth, Joseph:

Reisen in die Ukraine und nach Russland.
München : Beck, 2015.
Auf seinen Expeditionen nach Kiew, Moskau und Odessa, nach Lemberg, Baku oder Astrachan taucht der in Galizien geborene Schriftsteller und Journalist Joseph Roth in den vielgestaltigen Kosmos des östlichen Europa ein. Seine Berichte und Essays aus den 1920er Jahren sind bewegende Zeugnisse von großer Aktualität.
Sprecher: Reiner Unglaub (München).
1 CD DAISY (3:57 h) H033711

Sammlungen (Anthologien)

Ansermoz, Jean-Pascal:

Längts no zum Pressiere? :
Lyrik und Prosa.
Zürich : Offizin-Verlag, 2014.
Gedichte und Kurztexte. Nicht in Schweizer Mundart, wie der Titel glauben macht, sondern in Hochdeutsch.
Sprecher: Hanspeter Bader (Zürich).
1 CD DAISY (1:36 h) H033682

Meier, Helen:

Kleine Beweise der Freundschaft :
Geschichten und Texte.
Zürich : Xanthippe-Verlag, 2014.
Erzählungen und Texte der Schweizer Autorin rund um die Themen Alter und Tod.
Sprecher: Isabel Schaerer (Zürich).
1 CD DAISY (6:23 h) H033778

Roth, Joseph:

Werke :
[in 4 Bänden].
Köln : Kiepenheuer und Witsch.
Band 4 (1976).
Der vierte und letzte Band der Werkausgabe enthält Joseph Roths Kleine Prosa, die chronologisch geordnet seine Feuilletons, Aufsätze, Vorträge, politisch-polemischen Artikel und literarischen Arbeiten umfasst.
Sprecher: Bettina Rossbacher (Wien).
2 CDs DAISY (24:17 h) / (21:47 h) H033541

Wild, Marta:

Dennoch blühen :
Geschichten und Gedanken vom getrosten Altwerden.
Bern : Blaukreuz-Verlag, 1985.
In schlichten Geschichten, Gedanken und Gedichten teilt die Verfasserin ihre Ansichten übers Älterwerden mit. Die Beiträge berühren die verschiedenen Lebensbereiche des älteren Menschen, geben ihm Hilfe, zeigen ihm Aufgaben auf und lassen ihn getrost werden.
Sprecher: Silvia Jost (Zürich).
1 CD DAISY (2:42 h) H033836

Science Fiction, utopische Literatur

Dick, Philip K.:

Der Philip-K.-Dick-Companion.
Frankfurt am Main : Haffmans bei Zweitausendeins, 2008.
Aus dem Amerikanischen.
Philip K. Dick ist der Metaphysiker unter den SF-Autoren. Er verpackt nahezu alle philosophischen und theologischen Grundprobleme in spannende Handlung: Kann unsere Wahrnehmung die Wirklichkeit wirklich erfassen? Was sollen wir tun? Was dürfen wir hoffen? Deshalb setzt er sich mit Erkenntniskritik bis politische Ethik auseinander. Ein Kompendium der angewandten Philosophie.
Sprecher: Andreas Roder (Wien).
1 CD DAISY (4:17 h) H033404

Dirks, Liane:

Falsche Himmel :
Roman.
Köln : Kiepenheuer und Witsch, 2006.
Angesichts tief greifender Klimaveränderungen ist ein Hochhaus Refugium für einige Wunderliche, Eigensinnige. Die Frau im 18. Stock archiviert, führt Buch, kann die Stadt erst verlassen, wenn diese Arbeit beendet ist. Ein Roman voll Poesie und Eindringlichkeit.
Sprecher: Irmtraut Kruse-Lötters (Münster).
1 CD DAISY (3:26 h) H033872

Smith, Michael Marshall:

Geklont :
Roman.
Reinbek : Rowohlt, 1998.
Aus dem Englischen von Ulrich Becker und Claus Varrelmann.
Der Ex-Cop Jack Randall durchstreift eine künstliche Welt voll geklonter Wesen, voller denkender Maschinen und hirnloser Menschen. Die Suche nach seinen Freunden führt ihn zu den Mächten, die ihn seit Jahren quälen, und sie führt ihn schließlich in eine bizarre virtuelle Trümmerlandschaft, die sich aus dem Treibgut und den Infofetzen des Internets generiert …
Sprecher: Wolfgang Noack (Hamburg).
1 CD DAISY (13:22 h) H033849

Taylor, Jeri:

Die Zusammenkunft :
Roman. - (Star Trek : the next generation ; 36)
Fortsetzung unabhängig von: Dunkler Spiegel / Diane Duane / Fortsetzung unabhängig: Relikte / Michael Jan Friedman
München : Heyne, 1998.
Aus dem Amerikanischen von Andreas Brandhorst.
Botschafter Spock – ein Verräter? Captain Jean-Luc Picard kann diese Information nicht glauben. Doch es lässt sich nicht leugnen: Der legendäre Vulkanier ist verschwunden. Geheimdienstliche Informationen deuten darauf hin, dass er sich auf Romulus befindet, der Zentralwelt der Erzfeinde der Föderation. Picards Geheimauftrag, Spock zu suchen, führt die Crew der Enterprise D zum Planeten Vulkan, wo Spocks Vater Sarek im Sterben liegt. Nach lebenslangem Zwist ersehnt er sich nichts als eine Versöhnung mit seinem Sohn und macht Picard zum Sachverwalter seines letzten Wunschs. In der Maske von Romulanern landen Picard und der Androide Data auf Romulus. Bei ihrer Suche geraten sie in eine mörderische Auseinandersetzung, und schlíeßlich kommt es zu einer Zusammenkunft der Generation.
Sprecher: Matthias Bega (Leipzig).
1 CD DAISY (8:28 h) H033412

Tier- und Naturgeschichten

Gerweck, Gerhart:

Sonnenwind :
der Tierarzt und sein Pferd ; Roman.
Mühlacker : Stieglitz-Verlag, 1993.
Der engagierte Tierarzt schildert die fesselnden Erlebnisse seiner Arbeit und des Zusammenlebens mit dem Pferd Sonnenwind.
Sprecher: Jörg Klettenheimer (Wien).
1 CD DAISY (7:41 h) H033440

Trout, Nick:

Ein Streuner kehrt heim :
Roman.
München : Page und Turner, 2014.
Aus dem Englischen von Christine Heinzius.
Cyrus Mills erbt nach dem Tod seines Vaters dessen Tierarztpraxis. Er kehrt in den kleinen Ort Eden Falls in Vermont zurück, um sie so schnell wie möglich zu verkaufen. Geldsorgen zwingen ihn jedoch, die Praxis zu übernehmen, bis ein Käufer gefunden ist. Widerwillig tritt Cyrus, der zwar Veterinärmedizin studiert, aber noch nie als Tierarzt praktiziert hat, seinen Dienst an. Doch dann stürmt sein erster Patient schwanzwedelnd durch die Tür, und um Cyrus ist es geschehen. Und dann ist da noch Amy, die ebenso temperamentvolle wie hübsche Bedienung des einzigen Lokals am Ort.
Sprecher: Lukas Kubik (Zürich).
1 CD DAISY (10:34 h) H033825

Unterhaltungsromane

Agus, Milena:

Die Welt auf dem Kopf :
Roman.
München : Deutscher Taschenbuch-Verlag, 2013.
Aus dem Italienischen von Monika Köpfer.
In einem heruntergekommenen Viertel in Cagliari, Sardinien, lebt die junge Ich-Erzählerin allein in einer Wohnung in einem ehemals hochherrschaftlichen Haus. Über ihr logiert ein amerikanischer Violinist, der – von seiner Frau verlassen – seinen Lebensunterhalt als Geiger auf Kreuzfahrtschiffen verdient. Im Souterrain lebt die herzkranke Anna, die sich mit Putzarbeiten über Wasser hält. Eigentlich eine traurige Hausgemeinschaft, wenn nicht auf einmal die Liebe ins Spiel käme.
Sprecher: Dominique Lüdi (Zürich).
1 CD DAISY (4:26 h) H033678

Aiken, Joan:

Die Party-Köchin :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 1996.
Aus dem Englischen von Edith Walter und Michaela Link.
Nach dreizehn Jahren quält die inzwischen gutsituierte Chefin eines Party-Catering-Service, Clytie Churchill, immer noch die Frage, ob ihr Stiefsohn Finn bei einem Unglücksfall auf See wirklich mit ihrem Mann Daniel ums Leben kam, oder ob die Briefe, die sie seit einiger Zeit bekommt, von ihm sein könnten.
Sprecher: Gitta Horky (Wien).
1 CD DAISY (10:36 h) H033377

Andrews, Mary Kay:

Sommerprickeln :
Roman.
Frankfurt am Main : Fischer-Taschenbuch-Verlag, 2013.
Aus dem Amerikanischen von Andrea Fischer.
Annajane und Pauline sind beste Freundinnen seit ihrer Kindheit. Nun sind sie zu Gast auf der Hochzeit von Annajanes Exmann Mason und der reizenden Celia. Annajane redet sich ein, dass ihr das überhaupt nichts ausmacht. Schließlich ist sie über Mason hinweg und hat neue Pläne: Gemeinsam mit ihrem neuen Verlobten Shane will sie sich ein Leben weit weg von der beschaulichen Kleinstadt am See aufbauen, in der sie aufgewachsen ist. Doch ihre beste Freundin Pauline kennt Annajane besser. Sie weiß, dass ihre Freundin immer noch an ihren Bruder Mason denkt und Celia nicht die Richtige für ihn ist. Verbirgt Celia etwas vor den anderen? Warum wollte sie Mason so überstürzt heiraten? Als sich dann die Ereignisse überschlagen und die Gerüchteküche brodelt, wird den drei Frauen klar, dass dieser Sommer ihr ganzes Leben verändern wird.
Sprecher: Heinke Hartmann (Landschlacht).
1 CD DAISY (14:00 h) H033356

Bärfuss, Lukas:

Koala :
Roman.
Göttingen : Wallstein-Verlag, 2014.
Nach dem Selbstmord seines Bruders versucht der Erzähler, den Motiven auf den Grund zu gehen. Dessen verhasster Spitzname »Koala« führt ihn zur Persönlichkeit des Bruders und gibt ihm zugleich Einblicke in die Natur- und Kolonialgeschichte Australiens.
Sprecher: Jan Zierold (Zürich).
1 CD DAISY (4:52 h) H033683

Bernari, Carlo:

Das lichte Morgen :
Roman.
Berlin : Verlag Volk und Welt, 1962.
Aus dem Italienischen von Charlotte Birnbaum.
Ein verwitweter Mailänder Rechtsanwalt hat Schwierigkeiten mit sich selbst und seinen Kindern.
Sprecher: Jo List (Wien).
1 CD DAISY (14:36 h) H033384

Camenisch, Arno:

Ustrinkata.
Solothurn : Engeler, 2013.
In der kleinen Dorfbeiz »Helvezia«, die endgültig geschlossen wird, treffen sich am letzten Abend die Bewohner des Dorfes zur »Ustrinkata«. Es wird getrunken, geraucht, gestritten und erzählt. Geschichten machen die Runde, Geschichten von früher, Geschichten aus dem Leben der Dorfbewohner. Der Stammtisch in der verrauchten Helvezia wird zum großen Erinnerungsraum des kleinen Dorfes. Mit viel Einfühlungskraft lässt Camenisch seine Figuren humorvoll, rührend und fantasievoll aus ihrem Leben erzählen.
Sprecher: Walter Sigi Arnold (Zürich).
1 CD DAISY (3:03 h) H033691

Cartland, Barbara:

Ein Amerikaner in London :
[Roman].
Bergisch Gladbach : Bastei-Verlag Lübbe, 1996.
Aus dem Englischen von Esther Facius.
Ein hinterhältiger Plan verhilft zwei Menschen zum großen Glück.
Sprecher: Irene Budischowsky (Wien).
1 CD DAISY (4:30 h) H033393

Cartland, Barbara:

Das Nein der Braut :
[Roman].
Bergisch Gladbach : Bastei-Verlag Lübbe, 1996.
Aus dem Englischen von Esther Facius.
Lady Athena Wade, die Tochter des Marquis von Wadebridge, reist nach Griechenland, um den Prinzen von Parnassos zu ehelichen. Als ihr Gerüchte über den lockeren Lebenswandel des Prinzen zu Ohren kommen, flieht sie verzweifelt nach Delphi zum Heiligtum des Apoll …
Sprecher: Birgit Machalissa (Wien).
1 CD DAISY (6:54 h) H033391

Cartland, Barbara:

Die Todesarznei :
[Roman].
Bergisch Gladbach : Lübbe, 1996.
Aus dem Englischen von Esther Facius.
Weil Lady Alice, sein Mündel, unter einer mysteriösen Krankheit dahinsiecht, gibt ihr der Earl von Ingleton, um sie ihrer tödlichen Lethargie zu entreißen, mit Gina eine etwa gleichalterige Gesellschafterin an die Seite. Und schon bald schöpft diese einen schrecklichen Verdacht ...
Sprecher: Sylvia Reisinger (Wien).
1 CD DAISY (5:08 h) H033392

Costain, Thomas Bertram:

Die Geißel Gottes :
Roman.
Bern : Scherz, 1960.
Aus dem Amerikanischen von Margret Haas.
All die Myriaden von Dämmerungen, die je über den schwarzen Wald heraufgebrochen waren, konnten sich nicht messen mit dieser einen, einaligen; die Natur selbst schien den Atem anzuhalten. Drei Reiter standen reglos auf dem Hügelkamm: Macio der Königsmärker, der seinerzeit als der stattlichste Mann im Hochland galt, und seine beiden Töchter.
Sprecher: Jo List (Wien).
1 CD DAISY (15:59 h) H033397

Courths-Mahler, Hedwig:

Die Flucht vor der Ehe.
Bergisch Gladbach : Bastei-Verlag Lübbe, 1983.
Jahrelang hat Mona bei ihrem Vetter in Georgental gelebt. Nun holt ihr Vater sie heim, um sie in die Gesellschaft einzuführen. Ausgerechnet Bernd Kronau, die heimliche Jugendliebe von Mona, soll der Glückliche sein. Eines Tages jedoch wird sie unbeabsichtigt Zeuge eines Gesprächs zwischen Bernd Kronau und seinem Vater, der vor dem Ruin steht und die Heirat mit der reichen Mona vorsieht.
Sprecher: Evelyn Blumenau (Wien).
1 CD DAISY (7:37 h) H033219

Courths-Mahler, Hedwig:

Harald Landry, der Filmstar :
[Roman].
Bergisch Gladbach : Bastei-Verlag Lübbe, 1995.
Eine mittellose Waise verliebt sich in einen Schauspieler.
Sprecher: Monika Köteles (Wien).
1 CD DAISY (8:24 h) H033217

Courths-Mahler, Hedwig:

Ich darf dich nicht lieben :
Roman.
Stuttgart : Titania-Verlag, 1970.
Vor dem Portal hat die Dienerschaft Aufstellung genommen, um die neue Herrin des Schlosses willkommen zu heißen. Lächelnd dankt die junge Gräfin für die Begrüßung. Aber als sie dann in ihren Zimmern allein ist, sinkt sie verzweifelt in einen Sessel und sieht sich mit leeren Augen um. »Was soll ich hier?«, denkt sie, »nie wird mir dieses Haus eine Heimat sein«.
Sprecher: Gitta Horky (Wien).
1 CD DAISY (5:12 h) H033214

Courths-Mahler, Hedwig:

Scheinehe :
[Roman].
Bergisch Gladbach : Bastei-Verlag Lübbe, 1997.
Junges Paar erbt Vermögen nur, wenn es heiratet.
Sprecher: Birgit Machalissa (Wien).
1 CD DAISY (5:32 h) H033398

Courths-Mahler, Hedwig:

Sein Kind :
Roman.
Stuttgart : Titania-Verlag, 1982.
Lothar Hochberg und Traude Falkner haben eine Vernunftehe geschlossen. Doch schon vor ihrer Hochzeitsreise löst ein Ereignis Trauer und Bestürzung bei Lothar aus und verändert ihn in seinem Wesen völlig. Obwohl sich Traude aufopfernd um ihn kümmert, bleibt ihr der Zugang zu seinem Innersten verwehrt – bis sie ihn eines Tages bittet, alles zu erzählen. Sein Geständnis trifft sie mitten ins Herz.
Sprecher: Traute Furthner (Wien).
1 CD DAISY (4:07 h) H033220

Courths-Mahler, Hedwig:

Die Testamentsklausel :
[Roman].
Bergisch Gladbach : Bastei-Verlag Lübbe, 1997.
Armin von Leyden erhält überraschend die Nachricht, dass der alte Schlossherr von Burgwerben ihn zum Alleinerben bestimmt hat. Allerdings enthält das Testament eine Klausel: Armin muss innerhalb eines Jahres heiraten.
Sprecher: Christine Dorner (Wien).
1 CD DAISY (6:40 h) H033215

Courths-Mahler, Hedwig:

Der verhängnisvolle Brief :
[Roman].
Bergisch Gladbach : Bastei-Verlag Lübbe, 1981.
In einem Taxi findet Hasso von Ried eine Damenhandtasche. Um die Eigentümerin zu ermitteln, öffnet er sie und entdeckt einen Brief, der die Empfängerin eindeutig kompromittiert. Als sich auf seine Anzeige hin eine Frau meldet, lässt er ihr die Tasche überbringen. Hasso von Ried hat diese Episode längst vergessen, doch dann wird er erneut schmerzlich daran erinnert. Er hat sich inzwischen in die junge Carry von Hartenfels verliebt. Als er sie bittet, seine Frau zu werden, erfährt er, dass Carry jene Dame war, die – wie er glaubt – die Tasche mit dem verhängnisvollen Brief verlor. Aus Verbitterung darüber, dass Carry die Geliebte eines anderen war, löst er die Verlobung.
Sprecher: Evelyn Blumenau (Wien).
1 CD DAISY (8:14 h) H033216

Courths-Mahler, Hedwig:

Der verlorene Ring :
[Roman].
Bergisch Gladbach : Bastei-Verlag Lübbe, 1987.
Die junge Käte Harland lebt seit dem Tod ihrer Eltern im Haus des reichen Fabrikanten Heinrich Warneck. Ihr Herz gehört schon lange Warnecks Sohn Günter, der mit seinem Vater ständig in Streit gerät. Der stattliche junge Mann hingegen sieht in Käte nur das unscheinbare Mündel seines Vaters. Ihn zieht es eher zu der schönen, leichtlebigen Schauspielerin Lori Leixner.
Sprecher: Susanne Grohma (Wien).
1 CD DAISY (5:51 h) H033218

Dirks, Liane:

Narren des Glücks :
Roman.
Köln : Kiepenheuer und Witsch, 2004.
Konrad Nemeczi, Psychiater, hat sich mit seinen Patienten an den Lago Maggiore zurückgezogen, sein reicher Halbbruder wird auf der Insel ein großes Silvesterfest feiern. Nemeczis Frau und Tochter setzen zur Feier mit dem Boot über. Ein Unwetter bricht herein …
Sprecher: Gesa Zumegen (Münster).
1 CD DAISY (6:25 h) H033364

Dirks, Liane:

Vier Arten meinen Vater zu beerdigen :
Roman.
Köln : Kiepenheuer und Witsch, 2002.
Hamburg steht im Zeichen der Roaring Twenties, als Günther im elterlichen Schönheitssalon aufwächst – unter der Obhut eines karibischen Kindermädchens. Er wird Koch in einem Nobelhotel, gelangt mit der Feldküche an die Ostfront, gründet eine Familie und feiert Erfolge als Küchenchef im weltberühmten »Marine« auf Barbados. Doch seit seiner Jugend beherrscht ihn der Zwang, zum Äußersten zu gehen – in jeder Hinsicht.
Sprecher: Michela Gösken (Landschlacht).
1 CD DAISY (7:28 h) H033363

Dobler, Franz:

Ein Bulle im Zug :
Roman.
Stuttgart : Tropen-Verlag, 2014.
Er kann nicht mehr sagen, was in jener Nacht wirklich passiert ist. Polizeikommissar Robert Fallner weiß nur noch, dass er bei einem Einsatz in der Wohnung einer libanesischen Familie den 18-jährigen Sohn erschossen hat. Und nun sind sie da, die bösen Geister in Form von albtraumhaften Halluzinationen, die Fallner für den normalen Dienst untauglich machen. Auf Anraten seiner Therapeutin erfüllt er sich einen Kindheitstraum: Mit der Bahncard 100 kehrt er seiner Heimatstadt München den Rücken und fährt kreuz und quer durch Deutschland auf der Suche nach seiner Erinnerung, nach der Wahrheit, nach sich selbst.
Sprecher: Bodo Krumwiede (Zürich).
1 CD DAISY (8:59 h) H033698

Doyon, Josy:

Im Schatten des Lohners :
aus dem Leben einer hundertjährigen Adelbodnerin.
Bern : Blaukreuz-Verlag, 2009.
Zwei Bücher in einer Jubiläumsausgabe. »Im Schatten des Lohners«: Rösi Hari hat Adelbodens Entwicklung während 102 Jahren miterlebt. Im letzten Jahrhundert war es ein weltabgeschiedenes Bergdorf mit einer um ihre Existenz ringenden Bevölkerung. Heute ist vieles anders. Aber noch immer müssen die Bergbauern hart kämpfen, wenn sie durchhalten wollen. »Graues Gold«: Der Schiefer war das graue Gold des Berner Oberlandes. Väter arbeiteten in den ungesunden und gefährlichen Schiefergruben. Daneben mühten sie sich mit ihren Familien auf den stotzigen Heimetli ab.
Sprecher: Silvia Jost (Zürich).
1 CD DAISY (5:34 h) H033701

Doyon, Josy:

Zryd Rösli und ihr Dorf :
Erzählung aus Adelboden.
Bern : Blaukreuz-Verlag, 1980.
Zryd Rösli wirkte während Jahrzenten als beliebte und originelle Krankenschwester in Adelboden im Berner Oberland in der Schweiz.
Sprecher: Hans Suter (Zürich).
1 CD DAISY (4:26 h) H033864

Enia, Davide:

So auf Erden :
Roman.
Berlin : Berlin-Verlag, 2014.
Aus dem Italienischen von Moshe Kahn.
Davidù, der ohne Vater bei seiner Mutter, den Großeltern und seinem hünenhaften Onkel auwächst, erlebt mit neun Jahren seine erste Schießerei in den Straßen Palermos. Ebenfalls mit neun trägt er zum ersten Mal Boxhandschuhe. Und mit neun begegnet Davidù Nina – dem Mädchen mit dem Maulbeermund – und er bekommt zum ersten Mal im Leben weiche Knie.
Sprecher: Raphael Burri (Zürich).
1 CD DAISY (12:28 h) H033725

Ernst, Hans:

Das gleiche Blut.
Das Testament von Kronwied.
[Zwei Romane].
Augsburg : Weltbild-Verlag, 2004.
Erster Roman: Benno scheint unverbesserlich: er lässt sich nicht vom Wildern abbringen. Die Situation spitzt sich dramatisch zu, als ihn ausgerechnet Gerhard, der Bräutigam seiner Schwester, beim Wildern stellt ... Zweiter Roman: Regina nimmt eine Stelle auf dem Kronwiedhof an, mit dem Ziel, dort die neue Bäuerin zu werden. Sie gewinnt die Zuneigung des alternden Bauern, doch empfindet sie für ihn wie für einen Vater. Zwischen dem einsamen Mann und dem jungen Mädchen entsteht ein Konflikt, der trotz aller Schwierigkeiten doch zu einem guten Ende führt.
Sprecher: Walter Bachmann (Landschlacht).
1 CD DAISY (14:31 h) H033334

Ernst, Hans:

Der König vom Lindenstein :
Roman.
Stuttgart : Titania-Verlag, 1995.
Bergroman.
Sprecher: Alois Frank (Wien).
1 CD DAISY (6:28 h) H033418

Feibel, Thomas:

Männer lieben lieber, oder? :
Roman.
Hamburg : Kabel, 1992.
Die Geschichte eines an etlichen Beziehungskisten gescheiterten Zahnarztes, der eine Wandlung vom Macho zum emanzipierten Mann durchmacht. Er wird in jeder Hinsicht der ideale Mann – allein die Frauen wollen es ihm nicht danken ... Eine gelungene Persiflage auf die Selbstfindungsmanie der Männer.
Sprecher: Jörg Klettenheimer (Wien).
1 CD DAISY (5:45 h) H033422

Ferolli, Beatrice:

Schlosshotel Orth.
Wien : Ibera und Molden, 1997.
Von den Freuden und Sorgen der Familie Hofer erzählt dieses Buch, das mit der Fernsehserie »Schlosshotel Orth«, die ORF und ZDF ausstrahlten, parallel läuft.
Sprecher: Birgit Machalissa (Wien).
1 CD DAISY (11:06 h) H033424

Flagg, Fannie:

Glück unter dem Regenbogen :
[Roman].
Bergisch Gladbach : Bastei-Verlag Lübbe, 2004.
Aus dem Englischen von Monika Ohletz.
Elmwood Springs, Missouri, 1945 bis 2000: In der idyllischen kleinen Stadt ist die Welt noch in Ordnung. Im Mittelpunkt des Romans steht die Familie Smith: Mutter Dorothy versorgt die Bewohner der näheren Umgebung mittels ihrer Radioshow mit dem neuesten Klatsch und leckeren Rezepten. Doc Smith gehört der einzige Drugstore am Ort, und er erfährt in seiner Funktion als Apotheker mehr über die Geheimnisse der Nachbarn, als ihm lieb ist. Teenagertochter Anna Lee wird langsam erwachsen – was natürlich einige Probleme mit sich bringt – und der 10-jährige Bobby hält alle mit seinen Streichen in Atem.
Sprecher: Irene Budischowsky (Wien).
1 CD DAISY (19:04 h) H033425

Fogel, Vanessa F.:

Hertzmann's Coffee :
Roman.
Frankfurt am Main : Weissbooks.w, 2014.
»Glückliche Familien haben keine Vergangenheit«, so lautet Dora und Yankele Hertzmanns Credo. Daran hat sich das alte jüdische Ehepaar immer gehalten, über Vergangenes wurde geschwiegen. Nun ist es an der Zeit, Yankeles Kaffeeimperium, das er in New York errichtet hat, den Kindern zu übergeben. Doch beim Familientreffen kommt es zum Streit um das Erbe. Abgründe und Brüche tun sich plötzlich auf.
Sprecher: Sylvia Garatti (Zürich).
1 CD DAISY (7:56 h) H033729

Galsworthy, John:

Sündenfall.
Wien : Zsolnay, 1977.
Aus dem Englischen von Luise Wasserthal-Zuccari.
Inspiriert durch die leidenschaftliche Romanze mit Ada, seiner späteren Frau, schrieb der Autor der »Forsyte-Saga« über eine Dreiecksaffäre voll heftiger Gefühle und zarter Fin-de-siecle-Stimmungen.
Sprecher: Helga Schick (Wien).
1 CD DAISY (6:42 h) H033432

Garwood, Julie:

Prinz Charming :
[Roman].
Bergisch Gladbach : Bastei-Verlag Lübbe, 1995.
Seitdem ihr Verlobter mit der ihr verhassten Cousine durchgebrannt ist, fühlt sich die junge und reiche Taylor Stapleton zutiefst gedemütigt, bis sie eines Tages dem Amerikaner Lucas Ross begegnet. Lucas benötigt dringend Geld, und Taylor will in Amerika ein neues Leben beginnen. Deshalb beschließen die beiden, eine Scheinehe einzugehen. Lucas soll Taylor sicher nach Boston bringen, wo beide dann wieder getrennte Wege gehen wollen. Aber schließlich kommt alles ganz anders.
Sprecher: Sylvia Reisinger (Wien).
1 CD DAISY (10:49 h) H033434

Gercke, Stefanie:

Jenseits von Timbuktu :
Roman.
München : Heyne, 2013.
Anita ist auf dem Gipfel ihres Glücks, da raubt ihr das Schicksal die Menschen, die sie liebt. Um nicht in Trauer zu versinken, geht sie der abenteuerlichen Vergangenheit ihrer Eltern nach. Sie stößt auf viele Fragen, deren Antworten nur in Afrika zu finden sind. Dort wird Anita mit einer Wahrheit konfrontiert, an der sie zu zerbrechen droht. Aber sie lernt auch jemanden kennen, der Halt und Nähe verspricht. Verheißt er auch ein neues Glück?
Sprecher: Sylke-Kristin Deimig (Leipzig).
1 CD DAISY (26:10 h) H031765

Glanz, Ella:

Frauenherzen :
Roman.
Berlin : Rütten und Loening, 2010.
Monika wünscht sich von ihren Freundinnen zum Geburtstag statt eines Geschenks die persönliche Lebensbilanz jeder einzelnen. acht Frauen offenbaren bestechend selbstironisch und ergreifend ehrlich die Tiefschläge und Höhenflüge ihres Lebens. Ein Roman über die Umwege bei der Suche nach dem richtigen Leben.
Sprecher: Brigitte Trübenbach (Leipzig).
1 CD DAISY (7:48 h) H031766

Grosman, David:

Aus der Zeit fallen.
München : Hanser, 2013.
Aus dem Hebräischen von Anne Birkenhauer.
Ein Mann zieht klagend um die Stadt, auf der Suche nach seinem toten Sohn. Viele schließen sich ihm an, stimmen in seine Trauer ein, weil auch sie ein Kind verloren haben. Zusammen bilden sie einen vielstimmigen Chor, der all die Fragen stellt, die beim Tod eines Angehörigen bewegen. – Einige Jahre nach dem Tod seines Sohns im Libanonkrieg legt der israelische Autor sein bisher persönlichstes Buch vor – ein kunstvoll in rhythmische Prosa gesetztes Klagelied.
Sprecher: Ingo Ospelt (Zürich).
1 CD DAISY (3:18 h) H033740

Gruber, Paul Gerhard:

Abendzug nach Wien.
s.l. : Berger Jamp, ohne Jahr.
Großstadtgefahren für einen jungen Mann aus der Provinz.
Sprecher: Anton Duschek (Wien).
1 CD DAISY (3:23 h) H033452

Gürt, Elisabeth:

Sehnsucht eines Sommers :
Roman.
Graz : Stocker, 1995.
Marlen hat bei einem Fernsehquiz den Hauptpreis gewonnen: Eine Reise nach Ischia. Für zwei Personen. Sie verfällt dem Zauber der Insel und der Ausstrahlung eines Junggesellen. Marlens bisheriges Leben steht nun auf dem Kopf.
Sprecher: Gitta Horky (Wien).
1 CD DAISY (8:53 h) H033453

Gürt, Elisabeth:

Wer wirft den ersten Stein? :
Roman.
Wien : Kremayr und Scheriau, 1960.
Die Handlung spielt in einem Krankenhaus, tragische Verwicklungen einer Krankenschwester und eines Arztes.
Sprecher: Helga Schick (Wien).
1 CD DAISY (10:01 h) H033454

Hansen, Dörte:

Altes Land :
Roman.
München : Knaus, 2015.
Das »Polackenkind« ist die fünfjährige Vera auf dem Hof im Alten Land, wohin sie 1945 aus Ostpreußen mit ihrer Mutter geflohen ist. Ihr Leben lang fühlt sie sich fremd in dem großen, kalten Bauernhaus und kann trotzdem nicht davon lassen. Bis sechzig Jahre später plötzlich ihre Nichte Anne vor der Tür steht. Sie ist mit ihrem kleinen Sohn aus Hamburg-Ottensen geflüchtet, wo ehrgeizige Vollwert-Eltern ihre Kinder wie Preispokale durch die Straßen tragen – und wo Annes Mann eine Andere liebt. Vera und Anne sind einander fremd und haben doch viel mehr gemeinsam, als sie ahnen.
Sprecher: Marta Dittrich (Hamburg).
1 CD DAISY (6:51 h) H033426

Harrison, A. S. A.:

Die stille Frau :
[Roman].
Berlin : Berlin-Verlag, 2013.
Aus dem Englischen von Juliane Pahnke.
In Jodis und Todds Ehe kriselt es. Viel steht auf dem Spiel, auch das angenehme Leben, das sich die beiden aufgebaut haben in ihrem luxuriösen Apartment mit Seeblick in Chicago. Doch ihre Beziehung rast geradewegs auf einen mörderischen Abgrund zu: Er, der systematische Betrüger und sie, die stillschweigende Verletzte.
Sprecher: Dagny Gioulami (Zürich).
1 CD DAISY (11:28 h) H033741

Hastings, Susan:

Der Kuss des Verfemten :
Roman.
München : Droemer Knaur, 2000.
Nach 10 Jahren im Kloster macht sich die 16-jährige Isabella, Tochter des Herzogs von Frankenau, auf den Heimweg zur Burg ihres Vaters. Im heiratsfähigen Alter und als einziges Kind will er ihre Hand seinem Nachfolger gewähren, der noch erst im festlichen Turnier bestimmt werden soll. Kurz vor dem Ziel wird Isabella mit ihrer Eskorte das Opfer eines Raubritters, von dem sie nur seine unvergesslichen blauen Augen sehen kann. Sie überlebt den Überfall und trifft schließlich verspätet auf der Burg des Vaters ein, wo sie in Ritter Michael ihren Raubritter zu erkennen glaubt, aber sie verrät ihn nicht. Als Isabella sich weigert Ritter Gundram, den Sieger des Turniers, zu heiraten, überschlagen sich die Ereignisse, denn der finstere Rupert de Cazeville hat ein Komplott geschmiedet, um Isabella zu ermorden. Erotischer Roman vor mittelalterlichem Hintergrund.
Sprecher: Steffi Böttger (Leipzig).
1 CD DAISY (16:15 h) H031771

Karmi, Daniyelah:

Lucy im Himmel :
Roman.
Berlin : Berlin-Verlag, 2013.
Aus dem Hebräischen von Anne Birkenhauer.
Das kinderlose arabische Paar Nadja und Salim übernimmt die Verantwortung für einen 13-jährigen jüdischen Jungen. Netanel ist extrem unzugänglich, aber unter der liebevollen Fürsorge seiner Pflegeeltern, die seine Leidenschaft für die Musik der Beatles entdecken, lebt er sich gut ein. Doch im Hintergrund streiten die leiblichen Eltern erbittert um seine religiöse Erziehung – bis Netanel plötzlich spurlos verschwindet. Ihre Suche führt Nadja und Salim durch das gespaltene Israel.
Sprecher: Miriam Japp (Zürich).
1 CD DAISY (4:07 h) H033693

Kawerin, Weniamin A.:

Vor dem Spiegel :
Roman.
Neuwied : Luchterhand, 1971.
Aus dem Russischen von Gisela Drohla.
In Briefen aus den Jahren 1910 bis 1932 spiegelt sich – vom Autor kunstvoll, in vielfacher Brechung inszeniert und kommentiert – die unerfüllte, unerfüllbare Liebe zwischen einer 1917 emigrierten Kunstmalerin und einem ›gebliebenen‹ Mathematiker.
Sprecher: Peter Schütze (Marburg).
1 CD DAISY (13:05 h) H033511

Kincaid, Jamaica:

Damals, jetzt und überhaupt :
Roman.
Zürich : Unionsverlag, 2013.
Aus dem Englischen von Brigitte Heinrich.
Die Sweets – Mutter, Vater, zwei Kinder – leben in einem Städtchen in Neuengland. Mrs Sweet kam einst von einer Karibikinsel »auf einem Bananendampfer ins Land«. Mr Sweet, ein wenig erfolgreicher Komponist, wuchs in New York in einem großbürgerlichen Haushalt auf. Diese Unterschiede entwickeln Sprengkraft, und die Zeit macht die Gefühle brüchig. Mr Sweet hasst das Landleben und in seinen Fantasien sieht er den abgetrennten Kopf seiner Frau auf der Arbeitsplatte liegen. Mrs Sweet ahnt schon, dass er sie verlassen wird. In die Liebe zu ihren Kindern mischt sich der Vorwurf, dass sie ihr das Leben geraubt haben.
Sprecher: Cathrin Störmer (Zürich).
1 CD DAISY (6:25 h) H033758

Köhler, Anne:

Ich bin gleich da :
Roman.
Köln : DuMont, 2015.
Elsa versucht, den Tod ihres Vaters zu verarbeiten, der starb, als sie erst 14 war. Sie lässt die bedrückende Atmosphäre ihres Elternhauses, ihre Mutter und einen Bruder zurück und bewegt sich von Arbeitsplatz zu Arbeitsplatz durch die Bundesrepublik. Ihr Ziel ist das Meer, von dem ihr Vater immer gesprochen hat, das ihm innere Ruhe gab. Elsa ist eine gute Köchin, die aber ihr Talent nicht nutzt. Als sie in Hamburg ankommt, trifft sie nachts an den Landungsbrücken den Architekten Jan, der sie ganz spontan bei sich wohnen lässt. Ihr gelingt es auch, bei einem Sternerestaurant zur Probe angenommen zu werden. Kaum wagt sie zu hoffen, dass sich ihr Leben ins Positive wenden wird.
Sprecher: Ruth Geiersberger (München).
1 CD DAISY (11:49 h) H033706

Kramer, Pascale:

Die unerbittliche Brutalität des Erwachens :
Roman.
Zürich : Rotpunktverlag, 2013.
Aus dem Französischen von Andrea Spingler.
Alissas Leben zerfällt. Richard und sie waren einst das Traumpaar am College. Nun haben sie eine kleine Wohnung bezogen, in der Alissa den ganzen Tag allein mit ihrer kleinen Tochter ist. Das schon immer schwierige Verhältnis zur eigenen Mutter wird zusätzlich von Alissas Eifersucht belastet, mit der sie den liebevollen Umgang ihrer Mutter mit dem Baby beobachtet. Alissa fühlt sich alleine, versinkt in Depressionen.
Sprecher: Grit Röser (Zürich).
1 CD DAISY (5:13 h) H033760

Lansbury, Coral:

Die Grotte :
Roman.
Bern : Scherz, 1994.
Aus dem Englischen von Liselotte Julius.
Eine Frau, die nach wechselvollem Schicksal zu sich selber findet.
Sprecher: Brigitte Slezak (Wien).
1 CD DAISY (13:52 h) H033483

Lappert, Simone:

Wurfschatten :
Roman.
Berlin : Walde und Graf bei Metrolit, 2014.
Ada ist erst 25 Jahre alt, aber in ihren Träumen stirbt sie jede Nacht. Auch tagsüber ist sie von dieser Todesangst beherrscht. Immer seltener verlässt Ada ihre Wohnung und isoliert sich zunehmend – Freundschaften zerbrechen, ihre Karriere als Schauspielerin ist gefährdet. Weil sie mit der Miete im Rückstand ist, setzt ihr der Vermieter seinen Enkel in die Wohnung, der neu in die Stadt gekommen ist. Ada ist entsetzt, fühlt sich bedrängt – doch langsam nähern sich die beiden an.
Sprecher: Annette Kühn (Zürich).
1 CD DAISY (5:24 h) H033762

Leigh, Tamara:

Mit dem Herzen einer Löwin :
[Roman].
Bergisch Gladbach : Bastei-Verlag Lübbe, 1997.
Aus dem Englischen von Hedda Pänke.
Noch auf dem Sterbebett hat Maynard seinem Bruder Liam gestanden: Die Burg, die von Rechts wegen Liam gehört, soll an Maynards dreijährigen Sohn Oliver vererbt werden, den er in heimlicher Ehe gezeugt hat. Wutentbrannt will Liam die Frau seines Bruders zur Rede stellen. Lady Joslyn aber ist nicht die berechnende Intrigantin, die Liam erwartet hat. Gegen seinen Willen verfällt er der mutigen und klugen Frau, die wie eine Löwin um ihren kleinen Sohn kämpft.
Sprecher: Christine Dorner (Wien).
1 CD DAISY (11:58 h) H033493

Limone, Loredana:

Wie die Frauen von Borgo Propizio das Glück erfanden :
Roman.
München : Thiele, 2014.
Aus dem Italienischen von Christiane Landgrebe.
Belinda eröffnet in Borgo Propizio eine Milchbar. Mariolina lernt den liebenswerten Ruggero kennen und beginnt ein neues Leben. Ornella kehrt nach Borgo Propizio zurück und erkennt ihr Talent für Politik. Gemeinsam versuchen die drei Frauen, das kleine Dorf aus seinem Dornröschenschlaf zu wecken.
Sprecher: Silvia Jost (Zürich).
1 CD DAISY (9:17 h) H033767

Marshall, Edison:

Die unentrinnbare Stunde :
Roman.
Hamburg : Zsolnay, 1960.
Aus dem Amerikanischen von Elisabeth Pohr.
Der Roman erzählt von einander überschneidenden Schicksalen einer Handvoll Menschen, die in die eine, die unentrinnbare Stunde einmünden. Zwischen diesen Menschen steht, wie aus einer anderen Welt stammend, seltsam und magisch die Gestalt eines Mannes, der sich Atlas, der Letzte der Kariben, nennt, Sohn der Göttin über Leben und Tod.
Sprecher: Maria Fiedler (Wien).
1 CD DAISY (15:45 h) H033503

McCarten, Anthony:

Funny girl :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 2014.
Aus dem Englischen von Manfred Allié und Gabriele Kempf-Allié.
Für Azimes Eltern, die aus dem kurdischen Teil der Türkei stammen, ist es unvorstellbar, dass ihre Tochter als Comedian auf einer Bühne in London auftritt. Schlimm genug, dass sich die junge Muslimin allen Bemühungen, für sie einen Bräutigam zu finden, widersetzt. Als Azime, zwar mit einer Burka verhüllt, aber dann doch ihres Inkognitos beraubt, auftritt, kommt sie in den Medien groß heraus, wird aber von ihrem Vater aus dem Haus geworfen und erhält anonym wüste Beschimpfungen und Morddrohungen. Hin- und hergerissen entschließt sie sich, den Widerständen zu trotzen und eine Bühnenkarriere zu wagen.
Sprecher: Anna Morawetz (Wien).
1 CD DAISY (10:41 h) H033501

Meacham, Leila:

Land der Verheißung :
Roman.
Band 1.
Fortsetzung: Die Erben von Somerset
München : Page und Turner, 2014.
Aus dem Amerikanischen von Sonja Hauser.
South Carolina 1835: Im prächtigen Herrenhaus der Baumwollplantage Queenscrown lebt die verwitwete Elizabeth Toliver mit ihren Söhnen Morris und Silas. Da der ältere Morris Alleinerbe von Queenscrown ist, will Silas ins entfernte Texas auswandern und dort eine eigene Plantage gründen. Doch ihm fehlen die finanziellen Mittel für einen Treck in das verheißungsvolle Land. Da kommt ihm ein Angebot der reichen Nachbarsfamilie Wyndham gerade recht, deren Tochter Jessie in Ungnade gefallen ist: Heiratet Silas Jessie Wyndham, obwohl er seiner großen Liebe Lettie Sedgewick die Ehe versprochen hat, zahlen ihm die Wyndhams die Auswanderung. Silas ist hin und her gerissen, letztendlich aber siegt der unstillbare Wunsch, eine eigene Plantage zu besitzen. Seine Mutter Elizabeth ist verzweifelt und fürchtet, dass ihr Sohn durch seine egoistische Entscheidung einen Fluch auf sich gezogen hat. Doch Silas bricht zusammen mit Jessie in die neue Heimat auf …
Sprecher: Gisela Schulze (Zürich).
1 CD DAISY (20:11 h) H033777

Monroe, Mary Alice:

Sommermädchen :
Roman.
Berlin : Bloomsbury, 2014.
Aus dem Amerikanischen von Christine Heinzius und Birte Mirbach.
Die Halbschwestern Dora, Carson und Harper, deren gemeinsamer Vater ein haltloser Taugenichts, Frauenheld und Trunkenbold war, haben seit Jahren keinen Kontakt mehr zueinander. Da erreicht sie die Einladung ihrer Großmutter, den Sommer zusammen in deren Strandhaus in South Carolina zu verbringen. Nur widerstrebend sagen sie zu, denn alle drei jungen Frauen machen gerade eine schwere Zeit durch.
Sprecher: Veronika Suter (Zürich).
1 CD DAISY (12:36 h) H033782

Moulins, Xavier de:

Dieser wunderbar blaue Himmel :
Roman.
Köln : Lübbe, 2014.
Aus dem Französischen von Karin Meddekis.
Der 37-jährige Antoine ist Vater von zwei Töchtern, geschieden und kehrt dem Leben den Rücken zu. Seine einzige Vertraute ist seine Großmutter Mouna. Auf ihren Wunsch hin reisen die beiden ans Meer. Der Aufenthalt gibt beiden Kraft, Mouna genießt die Abwechslung von der Seniorenresidenz in vollen Zügen. Und schließlich offenbart sie ihrem Enkel ein Geheimnis.
Sprecher: Matthias von Bausznern (Zürich).
1 CD DAISY (4:22 h) H033790

Musso, Guillaume:

Vielleicht morgen :
Roman.
München : Pendo-Verlag, 2014.
Aus dem Französischen von Eliane Hagedorn und Bettina Runge.
Die 32-jährige Emma arbeitet als Sommelière in einem New Yorker Restaurant. Nach einer Enttäuschung ist sie wieder auf der Suche nach dem Mann fürs Leben. Matthew lebt in Boston und erzieht nach dem Unfalltod seiner Frau die gemeinsame 4-jährige Tochter alleine. Eines Tages kauft er auf dem Flohmarkt einen Laptop und lernt durch einen magischen Zufall dessen Vorbesitzerin Emma übers Internet kennen. Aus einer unkomplizierten E-Mail-Korrespondenz wird schnell eine Verabredung. Doch obwohl beide zur selben Uhrzeit am selben Ort sind, begegnen sie sich nicht.
Sprecher: Silvester von Hösslin (Zürich).
1 CD DAISY (10:21 h) H033707

Nothomb, Amélie:

Mit Staunen und Zittern :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 2000.
Aus dem Französischen von Wolfgang Krege.
Die 22-jährige Belgierin arbeitet in einem Tokioter Großkonzern. Als Europäerin kann sie den perfektionistischen Ansprüchen ihrer Vorgesetzten nicht genügen. Die Autorin beschreibt auf kritisch-satirische Art die großen Unterschiede zwischen fernöstlicher Angepasstheit und weiblicher Intelligenz.
Sprecher: Sonja Szylowicki (Hamburg).
1 CD DAISY (3:25 h) H033591

Nothomb, Amélie:

Quecksilber :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 2004.
Aus dem Französischen von Wolfgang Krege.
Auf einer kleinen Insel vor der französischen Küste hält im Jahre 1923 ein reicher alter Sonderling ein junges Mädchen in totaler Isolation als Gefangene und Geliebte fest. Und sie ist nicht das erste Opfer seiner sexuellen Besessenheit. Als sie erkrankt, reist eine Krankenschwester vom Festland an und befreundet sich mit ihr. Stück für Stück dringt sie in das Mysterium des Lustgreises und nimmt listreich den Kampf gegen ihn auf.
Sprecher: Nina West (Berlin).
1 CD DAISY (4:20 h) H033589

Pagnol, Marcel:

Pirouetten der Liebe :
Roman.
München : Langen Müller, 1991.
Aus dem Französischen von Dagmar Türck-Wagner.
Die Affären eines jugendlichen Tunichtsguts in Marseille der 20er Jahre. Roman aus dem Nachlass des französischen Schriftstellers (1895 bis 1974).
Sprecher: Bernie Feit (Wien).
1 CD DAISY (3:11 h) H033519

Perec, Georges:

Der Condottiere :
Roman.
München : Hanser, 2013.
Aus dem Französischen von Jürgen Ritte.
Gaspard Winckler lebt seit Jahren von seiner Arbeit als Kunstfälscher. Doch der Auftrag, das Bild »Der Condottiere« von Antonello da Messina zu kopieren, bringt ihn derart an seine Grenzen, dass er seinen Auftraggeber Anatole Madera ermordet. Durch diesen Gewaltakt befreit er sich von seinen übermächtigen Vorbildern, schwört der Nachahmung ab und wagt den Schritt zu einem völlig eigenständigen Werk.
Sprecher: Thomas Sarbacher (Zürich).
1 CD DAISY (5:07 h) H033796

Pereira, Manuel:

Comandante Veneno :
Roman.
Berlin : Verlag Volk und Welt, 1982.
Aus dem Spanischen von Juliane Piron.
Der Autor schildert in der Gestalt des 14-jährigen Joaquin einen Freiwilligen, der in entlegene Dörfer Kubas zieht, um das Alphabet zu den Bauern der Sierra Maestra zu bringen.
Sprecher: Hans Lanzke (Leipzig).
1 CD DAISY (7:12 h) H006203

Peters, Christoph:

Das Tuch aus Nacht :
Roman.
München : Goldmann, 2003.
Ein deutscher Steinbildhauer sucht im Labyrinth des Istanbuler Touristenviertels einen Mörder. Sprachlich virtuos stürzt der Roman den Leser in einen undurchschaubaren Strudel aus Beziehungen, Vermutungen, Lügen und Zweifeln.
Sprecher: Wolfgang Busch (Münster).
1 CD DAISY (9:55 h) H033875

Pfeiffer, Gisela:

Louisa oder die wohlbehütete Sehnsucht.
München : Nymphenburger, 1991.
Eine zarte und widerspruchsvolle Liebesgeschichte zwischen alter und neuer Welt offenbart Menschen auf der Suche nach ihrer verlorenen Heimat und Identität.
Sprecher: Margot Skofic (Wien).
1 CD DAISY (4:02 h) H033523

Popescu, Marius Daniel:

Die Wolfssymphonie :
Roman.
Solothurn : Engeler, 2013.
Aus dem Französischen von Michèle Zoller.
Viele kleine Geschichten um einen Jungen, dessen Vater früh verunglückt und dessen Mutter daraufhin in die Stadt zieht, während sie ihren Sohn in der Obhut der Großmutter lässt, ergeben einen Roman über eine Kindheit und Jugend im kommunistischen Rumänien. – Der Autor, 1963 in Rumänien geboren, lebt seit 1990 in der Schweiz.
Sprecher: Ingo Ospelt (Zürich).
1 CD DAISY (18:14 h) H033799

Pramesberger, Christian:

Das harte Brot der Berge :
Roman.
Linz : Trauner, 1978.
Heimatroman aus dem Salzkammergut.
Sprecher: Karl Krittl (Wien).
1 CD DAISY (9:16 h) H033529

Preston, Fayrene:

Verhängnisvolle Leidenschaft :
Roman. - (SwanSea Place / Fayrene Preston ; 3)
Bergisch Gladbach : Bastei-Verlag Lübbe, 1995.
Aus dem Englischen von Cécile G. Lecaux.
Für Angelica ist es die Erfüllung eines Traumes, endlich in Amarillos Armen zu liegen und Stunden voller Zärtlichkeit und Leidenschaft mit ihm zu teilen. Stunden, die sie alles vergessen machen: dass Amarillo eigentlich nur bei ihr ist, um auf Geheiß ihres Bruders auf sie aufzupassen – und dass es einen zweiten Mann gibt, der jeden ihrer Schritte überwacht und sie mit anonymen Anrufen einzuschüchtern versucht.
Sprecher: Michaela Obertscheider (Wien).
1 CD DAISY (4:47 h) H033531

Preston, Fayrene:

Das Versprechen :
Roman. - (SwanSea Place / Fayrene Preston ; 2)
Bergisch Gladbach : Bastei-Verlag Lübbe, 1995.
Aus dem Englischen von Grita Lentz.
»Dem Überbringer dieses Papiers wird ein Wunsch gewährt, den ich oder meine Nachkommen erfüllen werden, was immer es auch sein mag«, so lautet der handschriftlich niedergelegte Text, den die atemberaubend attraktive Sharon dem Enkel des Verfassers vorlegt, Jacob Deverell. Und Jacob weiß genau, was sie will: Geld, sehr viel Geld, das sie von ihm allerdings nicht bekommen wird, also kann er gelassen fragen, was sie einfordert. Als Sharon antwortet, ist es mit Jacobs Gelassenheit jedoch jäh vorbei. Sie will ein Kind von ihm! Fieberhaft fragt sich Jacob, was Sharon im Schilde führt. Ganz sicher plant sie, eine alte, noch offenstehende Rechnung zwischen ihnen zu begleichen.
Sprecher: Rosemarie Weißenberger (Wien).
1 CD DAISY (5:12 h) H033530

Punti, Jordi:

Die irren Fahrten des Gabriel Delacruz :
Roman.
Köln : Kiepenheuer und Witsch, 2013.
Aus dem Katalanischen von Michael Ebmeyer.
Gabriel, der in einem Waisenhaus aufwuchs, fährt mit seinem Möbel­wagen kreuz und quer durch Europa. Die Nächte verbringt er bei seinen jeweiligen Familien – die nichts voneinander wissen. Erst als Gabriel spurlos verschwindet und sein katalanischer Sohn Cristòfol die Wohnung in Barcelona durchsucht, stößt er auf die Existenz seiner drei Brüder: Christopher, Christof und Christophe. Aus den Hunderten von Geschichten, die sich die vier Brüder erzählen, entsteht nach und nach das schillernde Bild eines Mannes, der auf vielen Hochzeiten tanzte. Lebt Gabriel noch, und hat er eine Erklärung für sie parat? Ein wunderbar erzählter Roman, fabulierend und sprühend, über einen charmanten und liebenswerten Lebenskünstler.
Sprecher: Hans Nenoff (Leipzig).
1 CD DAISY (20:20 h) H028333

Rammstedt, Tilman:

Wir bleiben in der Nähe :
Roman.
Köln : DuMont, 2005.
Felix, Konrad und Katharina sind Freunde gewesen, aber sie haben sich aus den Augen verloren. Dann bekommen Felix und Konrad einen Brief: Katharina lädt sie zu ihrer Hochzeit ein. Überstürzt brechen sie auf, um Katharina davor zu bewahren, sich in einem Leben zu verlaufen, das womöglich nicht ihr eigenes ist.
Sprecher: Thomas Werner (Hamburg).
1 CD DAISY (6:32 h) H033847

Reindl, Max:

Beichte in der Jagdhütte.
Rastatt : Verlagsunion Pabel Moewig, 1993.
Jagdgehilfe muss die Morde an zwei seiner Vorgänger aufklären.
Sprecher: Rosemarie Weißenberger (Wien).
1 CD DAISY (2:40 h) H033535

Reindl, Max:

Ein folgenschwerer Irrtum.
Rastatt : Verlagsunion Pabel Moewig, 1993.
Über das Lindacher Tal erhebt sich stolz und majestätisch das Widderhorn, zu dessen Füßen das Forsthaus steht. Benno Hipp und Tobi Leitner sind seine Bewohner. Sie versehen ihren Revierdienst ohne große Probleme, denn es ist schon längere Zeit nicht mehr gewildert worden. Eines Tages fallen Schüsse im Revier, die Benno tödlich treffen. Die Tat eines Wilderers?
Sprecher: Alois Frank (Wien).
1 CD DAISY (2:45 h) H033536

Reindl, Max:

In der Not ein echter Freund :
Roman.
Rastatt : Verlagsunion Pabel Moewig, 1993.
Die Jagdgehilfen Martin Hiebl und Wastl Brunner sind gute Freunde, aber grundverschieden. Der lebenslustige Martin ist mit der hübschen Dora fest verbandelt. Als sie durch einen Unfall an den Rollstuhl gefesselt wird, lässt sein Interesse an ihr schnell nach, und er wendet sich der Kellnerin Lisa zu. Die wiederum lässt ihren Freund Wastl im Stich.
Sprecher: Silvia Steindl (Wien).
1 CD DAISY (2:53 h) H033537

Reindl, Max:

Liebe warf ihn aus der Bahn.
Rastatt : Verlagsunion Pabel Moewig, 1993.
Zwei Jäger verlieben sich in dieselbe Frau.
Sprecher: Gitta Horky (Wien).
1 CD DAISY (2:40 h) H033538

Reindl, Max:

Nur knapp dem Tod entronnen.
Rastatt : Verlagsunion Pabel Moewig, 1993.
Ein feiger Mordschütze schießt auf den alten Förster und seinen Gehilfen.
Sprecher: Alois Frank (Wien).
1 CD DAISY (2:55 h) H033539

Riley, Lucinda:

Das Orchideenhaus :
Roman.
München : Goldmann, 2010.
Aus dem Englischen von Sonja Hauser.
Als junges Mädchen verbrachte Julia Forrester jede freie Minute bei ihrem Großvater, einem bekannten Orchideenzüchter, im Gewächshaus von Wharton Park. Nach einem schweren Schicksalsschlag führt der Zufall Julia Jahre später noch einmal zu dem Anwesen zurück. Der jetzige Besitzer Kit Crawford überreicht ihr ein altes Tagebuch, das bei den Renovierungsarbeiten gefunden wurde und womöglich Julias Großvater gehörte. Als Julia ihre Großmutter Elsie mit dem Tagebuch konfrontiert, drängt ein jahrelang gehütetes Familiengeheimnis ans Licht, das auch Julias Leben komplett verändern wird.
Sprecher: Susanne Werth (Zürich).
1 CD DAISY (17:13 h) H033708

Rothmann, Ralf:

Junges Licht :
Roman.
Frankfurt am Main : Suhrkamp, 2004.
Mitte der 1960er Jahre im Ruhrgebiet: Die Mutter und die kleine Schwester fahren ans Meer. Der 12-jährige Julian muss mit seinem Vater zu Hause bleiben. Er vertreibt die Langeweile im »Tierklub« in den Feldern am Rand der Kohlehalden. Eines Nachts geschehen für ihn unverständliche Dinge.
Sprecher: Günter Rohkämper (Münster).
1 CD DAISY (6:31 h) H033714

Sassen, Mia:

Ziemlich mitgenommen :
Roman.
Reinbek : Wunderlich, 2014.
Gerade hat Isabel ihren Job verloren, sich mit ihrem Mann und der pubertierenden Tochter gestritten, da gibt auch noch ihr uralter Opel Corsa seinen Geist auf. Verzweifelt streckt sie am Straßenrand den Daumen raus. Zu ihrer Überraschung hält tatsächlich jemand an: Die alte Frau am Steuer des Landrovers ist auf dem Weg nach Istanbul, um ihre Jugendliebe wiederzufinden. Das liegt zwar nicht direkt auf dem Weg nach Hamburg, aber dort vermisst Isabel ja ohnehin niemand. Ein aufregender Roadtrip durch den steinigen Balkan beginnt.
Sprecher: Lara Körte (Zürich).
1 CD DAISY (9:44 h) H033809

Sazenhofen, Carl Josef von:

Der Hochzeiter vom Sonnjoch :
Roman.
Stuttgart : Titania-Verlag, 1975.
Kampf um das Hoferbe und um eine Frau.
Sprecher: Alois Frank (Wien).
1 CD DAISY (4:53 h) H033550

Sazenhofen, Carl Josef von:

Wenn die Nebel steigen :
Roman.
Stuttgart : Titania-Verlag, 1994.
Auf dem heruntergekommenen Reislhof scheint immer noch der Geist des verstorbenen Ahn das Regiment zu führen. Zusammen mit der jungen Vicky, die wegen einer Autopanne auf dem Hof Unterschlupf gefunden hat, will Urenkel Benno alles verändern, doch die Situation wird bedrohlich. Erst in letzter Minute bahnt sich eine Wende an.
Sprecher: Angelika Zoidl (Wien).
1 CD DAISY (5:08 h) H033551

Scheib, Asta:

Sei froh, dass du lebst! :
Roman.
Berlin : Rowohlt Berlin, 2001.
Nach dem 2. Weltkrieg im Bergischen Land. Agnes Ruge ist sieben Jahre alt und ein ganz normales Kriegskind. Ständig hungrig, fasziniert vom Glanz des Wirtschaftswunders, neugierig auf alles, was die Erwachsenen vor ihr verbergen wollen. Langsam hebt sich der Schleier der Halbwahrheiten und Illusionen.
Sprecher: Sabine Kämper (Hamburg).
1 CD DAISY (9:37 h) H033848

Schmitzer, Ulrike:

Die falsche Witwe :
Roman.
Wien : Edition Atelier, 2011.
Eva muss zum neuen Freund ihrer Mutter »Onkel« sagen. Doch wer ist dieser Mann, der ihr so bekannt vorkommt? – Jahrzehnte später wird durch den Tod des Onkels das Geheimnis gelüftet: Auf dem Grabstein steht sein richtiger Name. Die überraschende Wahrheit hat ein gerichtliches Nachspiel: Die Witwe wird wegen schweren Betruges angeklagt. Warum wurden die Kinder belogen? War der Onkel ein Verbrecher, der der Entnazifizierung entging? Das Schweigen bestimmt das Leben der Salzburger Familie.
Sprecher: Margot Skofic (Wien).
1 CD DAISY (4:46 h) H033555

Schnetzler, Kaspar:

Das Modell.
Zürich : Bilger-Verlag, 2014.
Der Werbetexter Jonathan Flint verpasst mithilfe einer genialen Assistentin seiner Heimatstadt Gross Münsterburg ein modernes Marketingkonzept – mit durchschlagendem Erfolg. Doch statt sich feiern zu lassen, zieht Flint sich lieber zurück und lässt sein Leben Revue passieren.
Sprecher: Peter Holliger (Zürich).
1 CD DAISY (7:34 h) H033812

Schowkopljas, Juri:

Der Mensch lebt zweimal :
Roman.
Berlin : Aufbau-Verlag, 1969.
Aus dem Ukrainischen von Traute Stein und Günther Stein.
Der spannende Arztroman, 1956 in der Ukraine spielend, beschäftigt sich mit den Ursachen und Auswirkungen des Personenkults in der Sowjetunion.
Sprecher: Marlies Reusche (Leipzig).
1 CD DAISY (23:34 h) H003410

Sheepshanks, Mary:

Romanze in Moll :
[Roman].
Bergisch Gladbach : Bastei-Verlag Lübbe, 2000.
Aus dem Englischen von Katharina Woicke.
Nach schwerer Krankheit und einer unglücklichen Liebe nimmt eine junge, schöne und erfolgreiche Flötistin das Angebot, als Musiklehrerin in einem Jungeninternat zu arbeiten, an. Mit einem Heiratsantrag scheint wieder Ruhe in ihr Leben zu kommen, bis mitten im Trimester Ben in das Internat kommt.
Sprecher: Claudia Mohr (Münster).
1 CD DAISY (11:39 h) H033877

Sheepshanks, Mary:

Sommer der Eisvögel.
Bergisch Gladbach : Bastei-Verlag Lübbe, 1998.
Aus dem Englischen von Erna Tom.
Sonia, Lady Duntan, liebt den Familienbesitz mehr als ihren Ehemann. Als der sich aber auf eine Affäre mit der lungenkranken Rosie Barlett einlässt, ist Sonia fest entschlossen, seine Pläne zu durchkreuzen.
Sprecher: Susanne Grohma (Wien).
1 CD DAISY (9:02 h) H033564

Slesar, Henry:

Hinter der Tür :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 1978.
Aus dem Amerikanischen von Thomas Schlück.
Wieder, wie vor 20 Jahren, öffnet sich die Tür des Schlafzimmers ... Vom Schrecken früher traumatischer Eindrücke, von Alpträumen und vom kriminellen und kriminalistischen Einsatz der Psychoanalyse.
Sprecher: Susanne Grohma (Wien).
1 CD DAISY (6:00 h) H033568

Soffer, Jessica:

Morgen vielleicht :
Roman.
Zürich : Kein und Aber, 2013.
Aus dem Amerikanischen von Anna-Christin Kramer.
Wenn die 13-jährige New Yorkerin Lorca kocht, ist sie glücklich. Nur dann fühlt sie sich mit ihrer unnahbaren Mutter verbunden, um deren Liebe sie ständig ringt. Als sie sich auf die Suche nach Mutters verlorenem Lieblingsrezept macht, trifft Lorca auf die 80-jährige Victoria, eine verwitwete irakisch-jüdische Einwanderin. Bald merken Victoria und Lorca, dass sie mehr zu verbinden scheint als die Liebe zum gemeinsamen Kochen.
Sprecher: Cathrin Störmer (Zürich).
1 CD DAISY (11:25 h) H033816

Sparschuh, Jens:

Ende der Sommerzeit :
Roman.
Köln : Kiepenheuer und Witsch, 2014.
Der Gastdozent an einem amerikanischen College gerät durch den Vortrag »Nabokovs Berliner Jahre im Spiegel seiner Romane« auf eine heiße Spur, der er nach seiner Rückkehr nach Berlin unbedingt folgen muss: Meinte Nabokov wirklich den Ziestsee in der Nähe von Kolberg, auch wenn das nicht mit seiner Skizze übereinstimmt? Und wie passt das zum Perfektionisten Nabokov, der 1929 dort tatsächlich ein Grundstück kaufte, um eine Datscha darauf zu errichten. Außerdem gibt es in unmittelbarer Nähe noch einen zweiten Ziestsee ... Diese Suche führt den Helden ins weite Berliner Umland und zurück in seine Kindheit, die er über viele Sommer in diesem Seengebiet verbrachte. Und sie führt ihn zu zwei Frauen: seiner alten Vertrauten Lea, die ihn berät und bekocht, und zu Deborah, einer amerikanischen Dozentin, deren Begeisterung für Nabokov er entfacht hat – und nun hofft er auf mehr.
Sprecher: Bodo Krumwiede (Landschlacht).
1 CD DAISY (5:06 h) H033358

Spencer, Scott:

Endlose Liebe :
Roman.
Hamburg : Hoffmann und Campe, 1982.
Aus dem Amerikanischen von Rudolf Hermstein.
Die Schüler Jade Butterfield und David Axelrod sind verliebt. Bei David nehmen seine Gefühle obsessive Züge an. Jades Vater verbietet darauf David, Jade weiterhin zu besuchen ...
Sprecher: Helmut Schleser (Wien).
1 CD DAISY (15:42 h) H033569

Stasiuk, Andrzej:

Die Welt hinter Dukla :
Roman.
Frankfurt am Main : Suhrkamp, 2000.
Aus dem Polnischen von Olaf Kühl.
Ein verschlafenes Städtchen am Rande der Karpaten in Südpolen: Dukla ist ein Ort, der mit seinen bröckelnden Mauern und der niedergegangenen Synagoge eine magische Anziehungskraft auf den Erzähler ausübt. Immer wieder kehrt er dorthin zurück und versucht, den Geist des Ortes zu packen.
Sprecher: Uwe Wriedt (Münster).
1 CD DAISY (6:17 h) H033879

Steiner, Jörg:

Ein Messer für den ehrlichen Finder :
Roman.
Zürich : Rotpunktverlag, 2014.
Gefangenschaft und Freiheit, die Realität der Gewöhnung und der Traum vom Aufbruch sind zentrale Themen in diesem erstmals 1966 erschienenen Roman. In der Geschichte um den jungen José Ledermann kommt die prägende Erfahrung des Autors zum Ausdruck, die er während seiner Tätigkeit in einem Heim für Schwererziehbare Anfang der fünfziger Jahre gemacht hat.
Sprecher: Raphael Burri (Zürich).
1 CD DAISY (7:51 h) H033820

Stothard, Anna:

Die Kunst, Schluss zu machen :
Roman.
Zürich : Diogenes-Verlag, 2013.
Aus dem Englischen von Hans M. Herzog.
Die Kunst, Schluss zu machen, beherrschte die junge Londonerin Eva Elliot bisher perfekt. Auch mit Luke scheint das Ende bereits absehbar. Da taucht wie aus dem Nichts Grace auf. Wider Willen fasziniert von ihr, muss Eva entdecken, dass sie für Luke keineswegs eine Unbekannte ist. Und plötzlich ist es gar nicht mehr so einfach, ihn zu verlassen.
Sprecher: Annette Kühn (Zürich).
1 CD DAISY (9:25 h) H033821

Strout, Elizabeth:

Mit Blick aufs Meer :
Roman.
München : Luchterhand, 2010.
Aus dem Amerikanischen von Sabine Roth.
Eine pensionierte Mathematiklehrerin hat zu allem eine Meinung. Einige halten sie für boshaft, dann überrascht sie wieder durch Mitgefühl. Sie macht sich Gedanken über ihre Mitmenschen. Ihr Sohn fühlt sich bevormundet und zieht weg, ihr Mann empfindet die Ehe mit ihr nicht mehr als Segen. Auf ihre alten Tage aber lernt sie noch, das Leben zu lieben.
Sprecher: Beate Reker (Münster).
1 CD DAISY (10:46 h) H033880

Szabó, Magda:

Eszter und Angela :
Roman.
Berlin : Verlag Volk und Welt, 1979.
Aus dem Ungarischen von Vera Thies.
Die dramatische Liebesbeziehung der berühmten Schauspielerin Encay zu dem Shakespeare-Übersetzer Lörine. Lörine ist aber verheiratet mit Angela.
Sprecher: Gisela Seifert (Leipzig).
1 CD DAISY (8:19 h) H004814

Tong Cuong, Valérie:

Das Atelier der Wunder :
Roman.
München : Thiele, 2014.
Aus dem Französischen von Doris Heinemann.
Die Lehrerin Mariette, die junge Millie und der Ex-Soldat Mike haben eines gemeinsam: Sie sind am absoluten Tiefpunkt ihres Lebens angekommen, als sie alle drei auf den rätselhaften Monsieur Jean treffen, der in seinem »Atelier für Wunder« nicht nur Uhren, sondern auch zerbrochene Seelen repariert. Das Unglückstrio schließt sich zusammen und findet bald heraus: Auch Monsieur Jean hat ein Geheimnis.
Sprecher: Oriana Schrage (Zürich).
1 CD DAISY (6:27 h) H033823

Viewegh, Michal:

Die Liebe eines Vaters :
Roman.
München : Luchterhand, 2010.
Aus dem Tschechischen von Johanna Posset.
In diesem Roman wird aus den Perspektiven eines Vaters, seiner Tochter und seines Sohnes erzählt, was es bedeutet, Kinder zu haben und Kind zu sein.
Sprecher: Andreas Ladwig (Münster).
1 CD DAISY (4:24 h) H033881

Wanecek, Ottokar:

Unter dem Joch :
Roman.
Wien : Büchergilde Gutenberg, 1952.
Die Magd Martina wird durch ihre Ehe mit dem alten Bergbauern Besitzerin eines kleinen Anwesens hoch oben »unter dem Joch«. Sie tut ihr Bestes, um den armseligen, kleinen vernachlässigten Hof in die Höhe zu bringen, zu Lebzeiten des Bauern und erst recht nach dessen Tod.
Sprecher: Luis Groß (Wien).
1 CD DAISY (11:03 h) H033577

Westö, Kjell:

Das Trugbild :
Roman.
München : btb-Verlag, 2014.
Aus dem Schwedischen von Paul Berf.
Helsinki 1938: Rechtsanwalt Claes Thune beobachtet die Entwicklungen rund um das Dritte Reich mit Besorgnis, doch damit vertritt er in der finnischen Gesellschaft eine Minderheit. Ein wenig Rückhalt findet er im sogenannten »Mittwochsclub«, einer Gruppe von Männern, die sich regelmäßig zum Gedankenaustausch trifft. Thune ahnt nicht, dass einer von ihnen ein dunkles Geheimnis hütet, das Thunes Sekretärin Matilda Wiik betrifft.
Sprecher: Christian Heller (Zürich).
1 CD DAISY (12:52 h) H033834

Wibmer-Pedit, Fanny:

Der brennende Dornbusch :
Roman.
Regensburg : Habbel, 1953.
Ländlicher Familienroman.
Sprecher: Jo List (Wien).
1 CD DAISY (13:03 h) H033580

Yesilöz, Yusuf:

Soraja :
Roman.
Zürich : Limmat-Verlag, 2014.
Der Mathematiker Ferhad, gegen fünfzig und unverheiratet, beschließt, in die Türkei zurückzukehren. Vor vierundzwanzig Jahren hat er das Land im Laderaum eines Lastwagens verlassen, in der Schweiz ein neues Leben aufgebaut – und ist dennoch fremd geblieben. Seine große Liebe Soraja, die er zwei Jahre lang heimlich traf, durfte er nicht heiraten. Weil er vierzehn Jahre älter war als sie und nicht fromm. Soraja wählte den neureichen und gläubigen Murad, aber die Ehe wurde ihr zur Qual. Während Ferhad Abschiedsbesuche bei Landsleuten und Einheimischen macht, beginnt Soraja, ihren drohenden Verlust zu realisieren.
Sprecher: Nicolas Rosat (Zürich).
1 CD DAISY (6:59 h) H033840

Weihnachtsliteratur

Andrews, Mary Kay:

Weihnachtsglitzern :
Roman.
Frankfurt am Main : Fischer-Taschenbuch-Verlag, 2013.
Aus dem Amerikanischen von Maria Poets.
Ganz besonders freut sich Eloise auf den alljährlichen Wettbewerb um die schönste Weihnachtsdekoration in den Läden von Savannah, und sie dekoriert liebevoll ihr Antiquitätengeschäft. In einer alten Kiste findet sie eine blaue, glitzernde Brosche in Form eines Weihnachtsbaums. Davon inspiriert erschafft sie die Weihnachtswunderwelt »Blue Christmas«, passend zum berühmten Elvis-Presley-Song. Doch an einem chaotischen Verkaufstag verschwindet die Brosche – und eine geheimnisvolle Fremde hinterlässt Eloise Geschenke an den seltsamsten Orten. Purer Zufall oder wahre Weihnachtsmagie?
Sprecher: Heinke Hartmann (Landschlacht).
1 CD DAISY (5:00 h) H033340

Andrews, Mary Kay:

Winterfunkeln :
Roman.
Frankfurt am Main : Fischer-Taschenbuch-Verlag, 2014.
Aus dem Amerikanischen von Maria Poets.
Eloise Foley liebt die Weihnachtszeit von ganzem Herzen. Dieses Jahr soll es besonders schön werden, denn ihr Traummann Daniel will sie ausgerechnet am 24. Dezember vor den Altar führen. Die Antiquitätenhändlerin ist überglücklich. Doch als der große Tag näher rückt, ist an Besinnlichkeit nicht mehr zu denken: Das Brautkleid passt nicht. Die Trauzeugin steht kurz vor der Entbindung. Der Zukünftige wird mit einer heißen Italienerin in New York gesehen. – Wird es an Weihnachten nun doch nicht das langersehnte Fest der Liebe geben?
Sprecher: Heinke Hartmann (Landschlacht).
1 CD DAISY (7:17 h) H033341

zum Seitenanfang

Impressum

Herausgeber, Herstellung, Vertrieb

Deutsche Zentralbücherei für Blinde zu Leipzig (DZB)
Staatsbetrieb des Freistaates Sachsen
Gustav-Adolf-Straße 7, 04105 Leipzig
Tel.: 0341 7113-0 | Fax: 0341 7113-125
E-Mail: info@dzb.de | www.dzb.de

Redaktion

Karsten Sachse
Tel.: 0341 7113-135 | E-Mail: verlag@dzb.de

Abonnements, Anzeigen

Sylvia Thormann
Tel.: 0341 7113-120 | E-Mail: abo@dzb.de

»DZB-Bücherliste« erscheint kostenlos zweimonatlich im Jahresabonnement; Versand per E-Mail, wahlweise als Auszug auf synth. CD DAISY oder in Blindenkurzschrift.
Online unter www.dzb.de/zeitschriften
Es gelten unsere AGB. Die vollständigen AGB finden Sie im Internet unter www.dzb.de/agb, auf Wunsch senden wir Ihnen diese gern zu.

DZB 2015

Wir werden unterstützt von
„Freunde der DZB e. V.“
Spendenkonto
Sparkasse Leipzig
IBAN: DE44 8605 5592 1100 8300 10
BIC: WELADE8LXXX